search.ch
Vous avez seulement choisi . Afficher toutVous n'avez pas choisi des catégories. Afficher toutAucune émission ne correspond aux critères de recherche.
1-40 sur 237 inscriptions

Émissions à venir

  1. Wellness für Paare

    Catégorie
    TV-Komödie
    Pays de production
    D
    Année de production
    2016
    Description
    Körperliche Wellness hat sich inzwischen in der Gesellschaft etabliert, entsprechende Angebote gehören in jedem besseren Hotel zum guten Ton. In einem Wasserschloss in Nordrhein-Westfalen gibt es als neue Geschäftsidee neben den obligatorischen Aufgüssen für den Körper auch ein Angebot für die Seele: ein Wochenende mit professioneller Paartherapie. Fünf Paare mittleren Alters haben diese Frischzellenkur gebucht. Werden die Sitzungen den langjährigen Beziehungen neuen Schwung verleihen? Werden Dinge zur Sprache kommen, die bislang verdrängt oder verschwiegen wurden? Und wenn ja, wie werden die Heteropaare mit den Konflikten, Sehnsüchten und Geheimnissen umgehen, mit denen sie hier konfrontiert werden?
    Cast
    Devid Striesow, Magdalena Boczarska, Michael Wittenborn, Gabriela Maria Schmeide, Martin Brambach, Katharina M. Schubert, Bjarne Mädel
    Régisseur
    Jan Georg Schütte
    Scénario
    Jan Georg Schütte
    Informations détaillées
    Der hochkarätig besetzte Fernsehfilm 'Wellness für Paare' wurde ohne ausgearbeitetes Drehbuch lediglich auf der Basis von Figur- und Paarprofilen gedreht. Niemand wusste, welche Themen seine bessere Hälfte anschneiden, welche Beziehungsprobleme offenbart und behandelt werden würden. Das Wochenende gebucht hatten: Anke Engelke/Sebastian Blomberg, Anneke Kim Sarnau/Bjarne Mädel, Gabriela Maria Schmeide/Michael Wittenborn, Katharina Marie Schubert/Martin Brambach sowie Magdalena Boczarska/Devid Striesow. Gedreht wurde in 48 Stunden von 21 Kameraleuten mit 111 Stunden Material. Regisseur Jan Georg Schütte behielt nicht nur hinter den Kulissen den Überblick, sondern auch vor der Kamera als Rezeptionist des Hotels.
  2. extra 3

    Satiresendung | Themen: Deutschland steigt aus der Kohle aus / Reporterin Katja Kreml auf der Grünen Woche / Realer Irrsinn: Fischtreppe in Geesthacht / extra 3 Extra: Elterntaxis / Kommunalpolitiker in Gefahr / Die extra 3 Familie: Berater / Abgehakt – Die Woche aus der Sicht der Nachrichten

    Catégorie
    Kabarett und Satire
    Pays de production
    D
    Année de production
    2020
    Description
    Stau vor der Schule: Irrsinn Elterntaxis Angst vom Amt: bedrohte Kommunalpolitiker Was macht die eigentlich beruflich? Landwirtschaftsministerin Klöckner.
    Répétition
    W
  3. Zapp

    Das Medienmagazin | Themen: 'Megxit': Und Schuld ist die Frau / Putin: Mit Internetzensur zum Machterhalt / Estland: Populisten blasen zum Halali auf die Medien / Rundfunkbeitrag: Politik streitet um die Zukunft

    Catégorie
    Medien
    Pays de production
    D
    Année de production
    2020
    Description
    Von Boulevardschlachten über Rosenkriege bis hin zu den Image-Kampagnen der Polit-Szene – ZAPP blickt hinter die Kulissen der Medienwelt.
    Répétition
    W
  4. Kulturjournal

    Themen: 'Das geheime Leben der Bäume' – Peter Wohllebens Bestseller als Kinofilm / Schöne neue Arbeitswelt – Der Dokumentarfilm 'Der marktgerechte Mensch' / Angriff auf die Erinnerungskultur – Rechte und KZ-Gedenkstätten / Serienmord in Mecklenburg-Vorpommern – Der Krimi 'Die Toten von Marnow' / Deutsch-namibisches Theaterprojekt – 'Hereroland' in Hamburg / Wahr. Schön. Gut – Julia Westlake und der Kulturaufreger der Woche

    Catégorie
    Darstellende Kunst
    Pays de production
    D
    Année de production
    2020
    Description
    'Das geheime Leben der Bäume': Peter Wohllebens Bestseller als Kinofilm Er ist Deutschlands bekanntester Förster: der 'Baumflüsterer' Peter Wohlleben. Jeder, der seine Bücher liest, sieht den Wald anschliessend mit anderen Augen. Mit ihm kann man entdecken, dass der Wald voller Überraschungen ist und auch Bäume ein Seelenleben haben. 'In einer Handvoll Walderde stecken mehr Lebewesen, als es Menschen auf der Erde gibt', sagt der passionierte Naturschützer. Zusammenhänge und Lebensformen in der Natur kann er spannend, anschaulich und vor allem unakademisch erklären. Jetzt ist sein Bestseller 'Das geheime Leben der Bäume' verfilmt worden (Drehbuch und Regie: Jörg Adolph), mit faszinierenden Bildern (Kamera: Jan Haft), die einem den Kosmos Wald so nahebringen wie noch nie. Kinostart ist am 23. Januar. Das 'Kulturjournal' hat Peter Wohlleben getroffen. Schöne neue Arbeitswelt: der Dokumentarfilm 'Der marktgerechte Mensch' Ein fester Job, ein geregeltes Einkommen und eine entsprechende Sozialversicherung. In der neuen Arbeitswelt ist das keine Selbstverständlichkeit mehr. In den vergangenen Jahren ist die Zahl der Menschen, die beruflich abgesichert sind, zurückgegangen. Bei einer grossen Modekette beispielsweise bekommen Angestellte sogenannte Flexi-Verträge: Sie erfahren erst kurzfristig, wie viele Stunden sie arbeiten müssen und wie viel sie verdienen. Oft zu wenig. Bei Lieferketten vergibt ein Algorithmus die Aufträge, wer langsamer ist, hat das Nachsehen und bekommt somit weniger Geld. Und in der sogenannten Gig Economy bieten Freiberufler ihre Leistungen im Netz an, auf weltweiten Plattformen, der Billigste bekommt den Auftrag. Der Dokumentarfilm 'Der marktgerechte Mensch' erzählt von der schönen neuen Arbeitswelt, in der die Menschen selbst zur reinen Ressource werden, die möglichst viel Profit abwerfen soll. Die Hamburger Filmemacher Leslie Franke und Herdolor Lorenz haben bereits kritische Dokumentationen über das Gesundheitssystem oder über die Bankenrettung während der Griechenlandkrise gedreht. Ihr neuer Film, der unter anderem von Gewerkschaften und NGOs (Nichtregierungsorganisationen) mitfinanziert wurde, läuft seit dem 16. Januar im Kino. Angriff auf die Erinnerungskultur: Rechte und KZ-Gedenkstätten Es sind bewusste Provokationen von rechter Seite: Besucherinnen und Besucher von KZ-Gedenkstätten tragen antisemitische T-Shirts, sie zweifeln NS-Verbrechen an oder posten Selfies mit rechtsradikalen Symbolen. In Bergen-Belsen und Moringen in Niedersachsen ist es in den vergangenen Monaten zu solchen Zwischenfällen gekommen. Bundesweit melden Gedenkstätten ähnliche Angriffe, bis hin zu Hakenkreuzschmierereien. Es ist eine erschreckende Entwicklung: 75 Jahre nach Kriegsende hat nicht nur der Antisemitismus in Deutschland zugenommen, sondern Rechte verhöhnen auf diese Weise die Opfer des Holocausts. Wie gehen die Mitarbeitenden in den Gedenkstätten mit solchen Provokationen um? Wie kann man sie verhindern? Und wie symptomatisch sind sie für ein verändertes gesellschaftliches Klima? Das 'Kulturjournal' fragt nach in Bergen-Belsen und Buchenwald. Anlässlich des Internationalen Holocaust-Gedenktages am 27. Januar beschäftigen sich die Kulturredaktionen im NDR in einem Schwerpunkt mit der Gedenkkultur im Norden. Serienmord in Mecklenburg-Vorpommern: der Krimi 'Die Toten von Marnow' Ein Mordserie in Mecklenburg-Vorpommern. Steckt ein Täter dahinter oder mehrere? Was verbindet die Opfer? Und was ist das Motiv? Die Ermittler Lona Mendt und Frank Elling stehen vor vielen Rätseln. Und bald geraten sie selbst ins Visier des LKA. 'Die Toten von Marnow' ist ein spannender Krimi, der auf einem wahren Hintergrund beruht, einer deutsch-deutschen Geschichte, in die ranghohe Politiker und Pharmakonzerne verwickelt sind. Buchautor Holger Karsten Schmidt ist einer der erfolgreichsten Drehbuchautoren Deutschlands, er hat unter anderem das Skript für den ARD-Zweiteiler 'Gladbeck' geschrieben. Sein Roman 'Die Toten von Marnow' ist das 'NDR Buch des Monats' und wurde bereits für den NDR verfilmt. Der Vierteiler 'Die Toten von Marnow' mit den Darstellern Petra Schmidt-Schaller, Sascha Alexander Gersak, Jörg Schüttauf und anderen soll voraussichtlich 2021 in Das Erste ausgestrahlt werden. Regie führt Andreas Herzog. Deutsch-namibisches Theaterprojekt: 'Hereroland' in Hamburg Ein gemeinsames Theaterstück von Namibiern und Deutschen über den Völkermord an den Herero im damaligen Deutsch-Südwestafrika. David Ndjavera, mehrfach ausgezeichnet als bester Regisseur Namibias und selbst Herero-Nachfahre, hat mit Gernot Grünewald, Vertreter des modernen Dokumentartheaters, ein interaktives Stück entwickelt, bei dem das Publikum parallel Performances, Ausstellungen und Theaterszenen erleben kann. Schauspielerinnen und Schauspieler aus Namibia und vom Thalia Theater Hamburg nähern sich gemeinsam diesem dunklen Kapitel der Vergangenheit ihrer Länder. Der Kriegsherr Lothar von Trotha liess von 1904 bis 1908 mehr als 40.000 Herero sterben. Die Folgen des Genozids sind bis heute in Namibia spürbar. Uraufführung von 'Hereroland' ist am 19. Januar 2020 im Thalia Theater Hamburg. Wahr. Schön. Gut: Julia Westlake und der Kulturaufreger der Woche Wer hat besonders aufgeregt? Was hat amüsiert? Und wo lauert die nächste Gefahr für Kunst, Kultur und Gesellschaft? Julia Westlake kommentiert den kulturellen Aufreger der Woche. Sie sucht das Wahre, Schöne, Gute und findet oft das Gegenteil.
    Répétition
    W
  5. Die Tagesschau vor 20 Jahren

    Themen: 24.01.2000

    Catégorie
    Zeitgeschichte
    Pays de production
    D
    Année de production
    2000
    Description
    Es wird die Originalsendung von vor 20 Jahren gezeigt. Das Datum ist identisch mit dem Austrahlungsdatum, nur das Jahr stimmt nicht. So erhält man einen authentischen Einblick in die Geschichte.
  6. Hallo Niedersachsen

    Themen: Hannover: Preisverleihung zum/zur Familienunternehmer*in des Jahres 2020 / Hildesheim: Lichtkunst-Festival von Künstlern aus 11 Ländern / Thema der Woche: Zutritt verboten

    Catégorie
    Regionalmagazin
    Pays de production
    D
    Année de production
    2020
    Description
    Täglich beobachtet das Regionalmagazin das aktuelle Geschehen in Niedersachsen und berichtet über politische und kulturelle Ereignisse.
    Répétition
    W
  7. Nordmagazin

    Themen: Verkauf: Bahnwerk Neustrelitz hat neuen Eigentümer / Vorbereitungen: Aufbauarbeiten für die Strandkorbsprint-WM auf Usedom / Ratgeber: Günstig reisen mit der Bahn

    Catégorie
    Regionalmagazin
    Pays de production
    D
    Année de production
    2020
    Description
    30 Minuten regionale Information und Unterhaltung aus dem Land – für das Land.
    Répétition
    W
  8. Schleswig-Holstein Magazin

    Themen: Krankenhäuser unter wirtschaftlichem Druck – der vierte Teil unserer Krankenhausserie / Wohin mit der Trischen-Bake? / Wie die Kita-Reform die kleinen Kitas belastet / Warum auch erfahrene Kanalsteurer Training brauchen | Gäste: Heiner Garg (Gesundheitsminister)

    Catégorie
    Regionalmagazin
    Pays de production
    D
    Année de production
    2020
    Description
    Das Regionalmagazin berichtet über das aktuelle Tagesgeschehen im Land zwischen Ost- und Nordsee.
    Répétition
    W
  9. Hamburg Journal

    Themen: NDR Umfrage zur Wahl / Radverkehrsstrategie 2030 / Silbermond in der Barclaycard Arena

    Catégorie
    Regionalmagazin
    Pays de production
    D
    Année de production
    2020
    Description
    Das Regionalmagazin des Norddeutschen Rundfunks für das Land Hamburg berichtet über das politische und kulturelle Leben der Hansestadt und liefert Hintergrundinformationen zu besonderen Ereignissen.
    Répétition
    W
  10. buten un binnen

    Themen: Social Media-Aktivitäten der Bremer Politiker

    Catégorie
    Regionalmagazin
    Pays de production
    D
    Année de production
    2020
    Description
    In dem Magazin wird täglich vom aktuellen Geschehen in Bremen und Bremerhaven berichtet, von lokalpolitischen Vorgängen über Bauprojekte, Jubiläen, Veranstaltungen und Feste bis hin zum Sport.
    Répétition
    W
    Informations détaillées
    Das Regional- und Lokalmagazin, dessen Titel soviel wie 'draussen und drinnen' bedeutet, bietet seit 1980 tägliche Informationen über das politische und kulturelle Geschehen in und um die Freie Hansestadt Bremen und Bremerhaven.
  11. DAS!

    Norddeutschland und die Welt | Gäste: Stephanie zu Guttenberg (Bildungsaktivistin)

    Catégorie
    Infomagazin
    Pays de production
    D
    Année de production
    2020
    Description
    Täglich um 18:45 Uhr nimmt ein prominenter Gast auf dem roten Sofa Platz und steht den Moderatoren Rede und Antwort. Ausserdem gibt es einen ausführlichen Nachrichtenüberblick.
    Répétition
    W
    Informations détaillées
    Jeden Abend pünktlich 18:45 Uhr nimmt ein prominenter Gast auf dem Roten Sofa Platz – dazu informiert DAS! täglich, was im Norden Gesprächsthema ist.
  12. Sesamstrasse

    Catégorie
    Kindersendung
    Pays de production
    D/USA
    Année de production
    2018
    Description
    Bert hält ein kleines Nickerchen am Strand, als Ernie ihn plötzlich aus dem Schlaf reisst, um ihm zu erklären, wie wichtig es ist, zu schlafen. Krümelmonster ist Butterkeks-Eddy in der Sesamstrassen-Parodie von 'Twilight'. Darin erlebt er, dass Selbstbeherrschung entscheidend sein kann. Regen ist doof? Von wegen! Elmo und seine Freunde aus der Sesamstrasse zeigen mit ihrem Regenlied, dass Regen auch Spass machen kann.
    Numéro de l'épisode
    2787
  13. Visite

    Das Gesundheitsmagazin | Themen: Epilepsie: Gewitter im Gehirn / Naturmedizin gegen grippale Infekte

    Catégorie
    Magazin
    Pays de production
    D
    Année de production
    2020
    Description
    Epilepsie: Gewitter im Gehirn Bei einem epileptischen Anfall geraten Nervenzellen im Gehirn plötzlich ausser Kontrolle und feuern übermässig viele elektrische Impulse ab. Doch nur selten kommt es zu einem Anfall mit Verkrampfungen am ganzen Körper und Bewusstlosigkeit. Kleinere Anfälle dauern oft nur wenige Sekunden und werden sogar selten von den Betroffenen selbst bemerkt: Ein Kribbeln der Hand oder eine kurze geistige Abwesenheit können Zeichen sein. Fast jeder Zehnte erleidet einmal im Leben einen solchen Anfall, ausgelöst zum Beispiel durch Schlafentzug oder einen vorübergehenden Infekt. Ab einem Alter von 50 Jahren aber steigt das Risiko, dauerhaft an Epilepsie zu erkranken, zum Beispiel nach einem bis dahin unbemerkten Schlaganfall. Dann ist es wichtig, nach der genauen Ursache im Gehirn zu fahnden. Ziel der Therapie ist immer, weitere Anfälle zu vermeiden, die zu Stürzen und schweren Verletzungen führen könnten. Zu diesem Thema können im Internet Fragen an die Redaktion gestellt werden: www.ndr.de/visite Naturmedizin gegen grippale Infekte Gegen die Symptome eines grippalen Infekts empfehlen viele Ärzte pflanzliche Arzneimittel. Bei frühzeitigem Einsatz können sie die Dauer einer Erkältung verkürzen und typische Beschwerden wie Husten, Halsschmerzen, Schnupfen, Fieber sowie Kopf- und Gliederschmerzen lindern. Denn Pflanzen enthalten viele Wirkstoffe, die gegen Bakterien und Viren wirken und das Immunsystem stärken. Die heilsamen Substanzen befinden sich je nach Pflanze in den Blüten, Wurzeln, Blättern oder Beeren. Welches sind die wirksamsten Kräuter und Naturstoffe, wenn sich die ersten Symptome zeigen? Und wie stärkt man sein Immunsystem, um gegen besonders hartnäckige Infekte anzukämpfen? Zu diesem Thema können im Internet Fragen an die Redaktion gestellt werden: www.ndr.de/visite.
    Répétition
    W
  14. mareTV kompakt mareTV

    Catégorie
    Natur und Umwelt
    Pays de production
    D
    Description
    Die Zeitschrift 'Mare' war für diese Sendung namensgebend. Auf den Themen der Zeitschrift beruhend, werden seit 2001 TV-Dokus gedreht, die das Meer als Lebens-, Wirtschafts- und Kulturraum vorstellen.
    Informations détaillées
    MareTV findet auf der ganzen Welt die schönsten und spannendsten Geschichten von Menschen und Meer. MareTV, das erste und einzige Format im deutschen Fernsehen, das sich ausschliesslich Meeresthemen widmet, ist ein Klassiker.
  15. Verliebt auf Island

    Catégorie
    TV-Komödie
    Pays de production
    D
    Année de production
    2019
    Description
    Claudia reist zur Traumhochzeit ihres Sohnes Patrick nach Island. Im Gepäck hat sie eine faustdicke Überraschung: Sie ist nämlich die geheimnisvolle 'Neue' seines besten Freundes Alex. Er hat ihr sogar einen Antrag gemacht und möchte die Trauung zu einer Doppelhochzeit umfunktionieren. Das heimliche Liebespaar wartet allerdings auf den richtigen Zeitpunkt, um das dem nichtsahnenden Patrick zu sagen. Beide fürchten, dass er wenig begeistert sein könnte. Kurz nach der Ankunft in Reykjavik bekommt Patrick einen Anruf, der für ihn alles über den Haufen wirft: Seine Verlobte Anna sagt in letzter Sekunde ihre Hochzeit ab! Auch von seinem Start-up, das er in Hamburg mit Alex aufgebaut hat, erreichen ihn Hiobsbotschaften. Am liebsten würde Patrick sofort zurückfliegen, doch ein Vulkanausbruch macht ihm einen Strich durch die Rechnung. Statt Feier und Honeymoon muss er sich mit Alex, Claudia und seiner Assistentin Nina mit einem Touristenprogramm die Zeit vertreiben. Dabei hat auch Nina eine heimliche Agenda: Sie möchte die Chance nutzen, das Herz von Patrick zu erobern.
    Répétition
    W
    Cast
    Ann-Kathrin Kramer, Ben Blaskovic, Ferdinand Seebacher, Julia Schäfle, Ramona Kunze-Libnow, Hans-Joachim Heist, Gunnar Hansson
    Régisseur
    Nico Sommer
    Scénario
    Matthias Dinter
  16. Nordmagazin

    Themen: Verkauf: Bahnwerk Neustrelitz hat neuen Eigentümer / Vorbereitungen: Aufbauarbeiten für die Strandkorbsprint-WM auf Usedom / Ratgeber: Günstig reisen mit der Bahn

    Catégorie
    Regionalmagazin
    Pays de production
    D
    Année de production
    2020
    Description
    30 Minuten regionale Information und Unterhaltung aus dem Land – für das Land.
    Répétition
    W
  17. Hamburg Journal

    Themen: NDR Umfrage zur Wahl / Radverkehrsstrategie 2030 / Silbermond in der Barclaycard Arena

    Catégorie
    Regionalmagazin
    Pays de production
    D
    Année de production
    2020
    Description
    Das Regionalmagazin des Norddeutschen Rundfunks für das Land Hamburg berichtet über das politische und kulturelle Leben der Hansestadt und liefert Hintergrundinformationen zu besonderen Ereignissen.
    Répétition
    W
  18. Schleswig-Holstein Magazin

    Themen: Krankenhäuser unter wirtschaftlichem Druck – der vierte Teil unserer Krankenhausserie / Wohin mit der Trischen-Bake? / Wie die Kita-Reform die kleinen Kitas belastet / Warum auch erfahrene Kanalsteurer Training brauchen | Gäste: Heiner Garg (Gesundheitsminister)

    Catégorie
    Regionalmagazin
    Pays de production
    D
    Année de production
    2020
    Description
    Das Regionalmagazin berichtet über das aktuelle Tagesgeschehen im Land zwischen Ost- und Nordsee.
    Répétition
    W
  19. buten un binnen

    Themen: Social Media-Aktivitäten der Bremer Politiker

    Catégorie
    Regionalmagazin
    Pays de production
    D
    Année de production
    2020
    Description
    In dem Magazin wird täglich vom aktuellen Geschehen in Bremen und Bremerhaven berichtet, von lokalpolitischen Vorgängen über Bauprojekte, Jubiläen, Veranstaltungen und Feste bis hin zum Sport.
    Répétition
    W
    Informations détaillées
    Das Regional- und Lokalmagazin, dessen Titel soviel wie 'draussen und drinnen' bedeutet, bietet seit 1980 tägliche Informationen über das politische und kulturelle Geschehen in und um die Freie Hansestadt Bremen und Bremerhaven.
  20. Hallo Niedersachsen

    Themen: Hannover: Preisverleihung zum/zur Familienunternehmer*in des Jahres 2020 / Hildesheim: Lichtkunst-Festival von Künstlern aus 11 Ländern / Thema der Woche: Zutritt verboten

    Catégorie
    Regionalmagazin
    Pays de production
    D
    Année de production
    2020
    Description
    Täglich beobachtet das Regionalmagazin das aktuelle Geschehen in Niedersachsen und berichtet über politische und kulturelle Ereignisse.
    Répétition
    W
  21. Wie geht das?

    Klein, kleiner, Eigenheim – Tiny Houses

    Catégorie
    Technik/Wissenschaft
    Pays de production
    D
    Année de production
    2019
    Description
    Peter Pedersen baut Häuser. Klingt erst einmal nicht nach etwas Besonderem, ist es aber. Denn in seinen Häusern sind Wohnzimmer, Küche, Bad, Schlaf- und Kinderzimmer auf nur 18 Quadratmeter Grundfläche verteilt. Ausserdem sind sie beweglich. Trotzdem sind es vollwertige Häuser mit insgesamt 28 Quadratmeter Wohnfläche, verteilt auf zwei Etagen. Acht dieser sogenannten Tiny Houses wurden bereits gebaut und verkauft, 20 weitere sollen in den Werkstätten in Ludwigslust gebaut werden. Pedersen hat sich dazu mit einer Gruppe junger Handwerker zusammengetan. Nur: Wer ein solches Haus haben will, kommt in Deutschland am Bauamt nicht vorbei. Denn entgegen landläufiger Meinung ist nicht alles, worin man wohnen und was von einem Auto gezogen werden kann, ein Campingwagen. Die in Ludwigslust produzierten Tiny Houses sind ausgewachsene Wohngebäude mit Hausanschlüssen wie Wasser, mit Rauch- und Kohlenmonoxidmelder und natürlich Energiepass. Nichtsdestotrotz sind die kleinen, beweglichen Eigenheime auch für Campingplätze interessant: In der Nähe von Plau am See auf dem Campingplatz Bad Stuer ist Baubeginn für ein knapp 3.000 Quadratmeter grosses Areal. Gleich 20 der Tiny Houses sollen dort in Zukunft stehen. Der Film aus der Reihe 'Wie geht das?' zeigt, wie die Tiny Houses entstehen, für wen sie bestimmt sind und wie man darin wohnt. Tiny Houses sind ein weltweiter Trend. Und Mecklenburg-Vorpommern ist mit dabei.
    Répétition
    W
  22. Brisant

    Boulevardmagazin

    Catégorie
    Infomagazin
    Pays de production
    D
    Année de production
    2020
    Description
    Die besten Geschichten schreibt das Leben. 'Brisant', das Boulevardmagazin des MDR, greift sie auf und erzählt sie: Luxus und Laster, Klatsch und Tratsch, Lust und Liebe, Show und Unterhaltung, Rat- und Tat-Themen. Menschen, Mode, Lifestyle, Gesellschaft, Trends, Verbraucherinformationen, aber auch Unglücke, Urteile, Kriminalität, Skurriles, Menschliches und allzu Menschliches – all das steckt in 'Brisant'.
  23. In aller Freundschaft

    Zerrissenes Herz

    Catégorie
    Arzt
    Pays de production
    D
    Année de production
    2005
    Description
    Die Journalistin Patricia Bach und ihre Tochter Sina werden nach einem Autounfall in die Sachsenklinik eingeliefert. Bei Patricia wird eine Schulterfraktur diagnostiziert, während Sina mit dem Schrecken davongekommen ist. Aber sie bleibt zur Beobachtung in der Klinik. Das Verhältnis von Mutter und Tochter ist extrem angespannt, denn die dominante Patricia macht der introvertierten, sensiblen Sina das Leben schwer. Schwester Arzu solidarisiert sich mit dem Mädchen und versucht, Sina Selbstvertrauen zu geben. Dazu spannt sie auch Dr. Brentano mit ein, der seine Sache so gut macht, dass sich Sina Hals über Kopf in ihn verliebt. Bei Familie Heilmann erscheint nach der Beerdigung von Vladi und Alina ein Vertreter des Jugendamtes. Es geht um das Sorgerecht für Jonas. Pia und Roland sind davon ausgegangen, dass der Junge bei ihnen im gewohnten Umfeld bleibt. Jetzt sehen sie sich mit der Tatsache konfrontiert, dass Vladis Mutter Grit, die zur Trauerfeier angereist ist und für ein paar Tage bei den Heilmanns wohnt, vom Jugendamt offenbar favorisiert wird, da die Betreuung des Jungen in einem Haushalt, in dem alle voll berufstätig sind, nicht ausreichend gewährleistet ist.
    Numéro de l'épisode
    283
    Cast
    Dieter Bellmann, Thomas Rühmann, Hendrikje Fitz, Johannes Steck, Andrea Kathrin Loewig, Gesche Tebbenhoff, Cornelia Gröschel
    Régisseur
    Jürgen Brauer
    Scénario
    Thomas Frydetzki
  24. In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte

    Dein eigenes Leben

    Catégorie
    Arzt
    Pays de production
    D
    Année de production
    2017
    Description
    Ein arbeitsintensiver Tag für die Ärzte am Erfurter Johannes-Thal-Klinikum, die Stationen sind voll belegt und dringende Notfälle nehmen das gesamte Kollegium in Beschlag. Da nutzt die Chefärztin der Chirurgie die Gunst der Stunde. Denn Dr. Brentano aus der Sachsenklinik ist spontan nach Erfurt gefahren, eigentlich nur, um den Teddy von Max zu holen. Doch wenn er schon mal da ist, unterstützt er natürlich auf Prof. Patzelts Bitte die Kollegen in Erfurt. Währenddessen nimmt sich Dr. Ahrend gemeinsam mit Dr. Bähr eines verunglückten jungen Mannes an. In einer Not-OP müssen sie sein Bein versorgen. Erst später stellt sich heraus, dass Frederic Rehfeld an Epilepsie leidet. Täglich wird er von Anfällen heimgesucht, die ihn kein eigenes Leben führen lassen. Seine Mutter Katharina ist daher stets an seiner Seite. Als die Ärzte eine operative Lösung für sein langjähriges Leiden vorschlagen, ist es vor allem Katharina Rehfeld, die diese Option in den Wind schlägt. Da erleidet Frederic schon den nächsten Anfall, einen Status epilepticus! Wird er seine Mutter von der OP überzeugen können, um endlich ein eigenes Leben führen zu können? Roman Rosinski wird mit tiefen Schnittwunden an der Hand ins Klinikum gebracht. Dr. Moreau und Julia Berger versorgen den jungen Mann, der schon bald einigen Wirbel in den Alltag der jungen Ärzte bringt. Denn plötzlich tauchen überall Karikaturen von Dr. Moreau auf. Nicht unbedingt zu dessen Freude.
    Numéro de l'épisode
    125
    Cast
    Roy Peter Link, Sanam Afrashteh, Mike Adler, Philipp Danne, Stefan Ruppe, Mirka Pigulla, Jane Chirwa
    Régisseur
    Micaela Zschieschow
    Scénario
    Patrick Schuckmann
  25. NDR Info

    Catégorie
    Infomagazin
    Pays de production
    D
    Année de production
    2020
    Description
    Von Montag bis Freitag, täglich am Nachmittag und am Abend: aktuelle Nachrichten und Informationen aus dem ganzen Norden.
  26. die nordstory

    Themen: Leben von Reet, Schaf und Fisch

    Catégorie
    Land und Leute
    Pays de production
    D
    Année de production
    2013
    Description
    Der Film begleitet drei Menschen, die eines verbindet: Sie arbeiten unter freiem Himmel und müssen jeden Tag in der Natur und durch die Natur ihren Lebensunterhalt verdienen. Das ist für Reetdachdecker Dirk Henck aus der Nähe von Anklam immer auch ein Kampf um seine Existenz. Seit Jahrhunderten ernten die Hencks das Reet an der Peene, direkt vor ihrer Haustür. Wenn aber die Ernte schlecht ausfällt, müssen sie das Reet teuer ankaufen. Dann können sie im Sommer die Dächer nicht mehr zu einem günstigen Preis eindecken. Das kostet Kunden. Ganz andere Probleme hat Schäfer Detlef Mohr aus Klein Salitz am Schaalsee. Er ist Herr über eine 1.000 Tiere umfassende Heidschnuckenherde. Im Frühling werden die Lämmer im Minutentakt geboren. Dann ist Detlef Mohr Tag und Nacht als Hebamme gefragt. Die Fischerin Dina Rehbohm ist Chefin der Schaalseefischerei in Zarrentin. 'Aal-Werner' tuckert mit dem Boot für sie täglich auf den See hinaus. Was er anlandet, wird dann von seiner Chefin 'fachfraulich' geschlachtet, geräuchert und im kleinen Seeimbiss unter die Leute gebracht. Nur einen einzigen Tag im Jahr ist der kleine Fischladen geschlossen. Sonst kann sie hier, direkt am Schaalsee, nicht überleben, sagt Diana.
    Informations détaillées
    Die Reihe zeigt Reportagen über Menschen im Norden und ihren Alltag in Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Hamburg.
  27. Gefragt – Gejagt

    Catégorie
    Quiz
    Pays de production
    D
    Description
    Alexander Bommes stellt den vier Kandidaten zuerst einzeln Fragen. Das dabei erspielte Geld wird gegen einen Quizprofi verteidigt. Alle Kandidaten, denen das gelingt, spielen dann im Finale zusammen.
  28. NDR Info

    Catégorie
    Infomagazin
    Pays de production
    D
    Année de production
    2020
    Description
    Von Montag bis Freitag, täglich am Nachmittag und am Abend: aktuelle Nachrichten und Informationen aus dem ganzen Norden.
  29. Mein Nachmittag

    Themen: Tagesthema: Hygiene im Haushalt / Mensch, super! / Tietzer reist / Backen: Bienenstich-Muffins

    Catégorie
    Infotainment
    Pays de production
    D
    Année de production
    2020
    Description
    Tagesthema: Hygiene im Haushalt Überall wie in der Küche, im Bett, auf der Haut befinden sich Mikroorganismen wie Bakterien oder Pilze. Die meisten davon sind eher harmlos, manche sogar nützlich. Doch einige können einem das Leben schwer machen. Wo diese kleinen Übeltäter am häufigsten lauern und was man gegen sie tun kann, erklärt ein Hygiene-Experte im Studio. Mensch, super! Jammern, lamentieren, meckern, das ist nicht das Ding der 'Menschen der Woche' bei 'Mein Nachmittag'. In Norddeutschland gibt es unzählige Menschen, die anpacken, ehrenamtlich arbeiten und tolle Ideen verwirklichen. 'Mein Nachmittag' möchte diesen meist unbekannten Alltagshelden einfach einmal Danke sagen und ihre interessanten Projekte vorstellen. Möchten auch Sie jemandem aus dem Norden danken, dann melden Sie sich unter: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/mein_nachmittag/Mensch-super-Danke-sagen-mit-Mein-Nachmittag,menschsuper100.html Tietzer reist: Usedom. Wo einst die Kaiser Urlaub machten Die Ostseeinsel Usedom lockt seine Besucher*innen mit kilometerlangen Sandstränden, malerischer Bäderarchitektur und Natur pur. Sven Tietzer besucht die Region, die zu den sonnenreichsten Regionen Deutschlands gehört. Er lernt die Insel kennen und blickt auch auf die besondere Nähe zu Polen. Backen: Bienenstich-Muffins Manchmal muss es kein ganzer Kuchen sein, dann genügen einfach ein paar leckere Muffins. Philipp Kafsack, Experte für Süsses, serviert den Klassiker einmal anders. Obendrein kombiniert er das Gebäck wahlweise mit Vanille- oder Himbeer-Kaffee-Crème. Dazu gibt er Tipps, wie die Füllung klumpenfrei gelingt. Gespickt mit knuspriger Mandelkruste, wird das Nachbacken dringend empfohlen!
  30. Leopard, Seebär & Co.

    Geschichten aus dem Tierpark Hagenbeck in Hamburg | Themen: Grosse Liebe bei den Eisbären / Geschenkte Shrimps für die Pinguine / Frühstück für die Wapitis / Sorgen um ein kleines Ouessant-Schaf / Das Tapirgehege ist fertig

    Catégorie
    Tiere
    Pays de production
    D
    Année de production
    2013
    Description
    Grosse Liebe bei den Eisbären Seit kurzer Zeit sind Eisbär Blizzard und Eisbärin Victoria gemeinsam auf der Aussenanlage. Blizzard weicht nicht mehr von ihrer Seite und sie lässt seine Zärtlichkeiten zu. Bahnt sich im Eismeer eine grosse Lovestory an? Dann könnte es schon bald Eisbärenbabys im Tierpark Hagenbeck geben. Geschenkte Shrimps für die Pinguine Dave Nelde hat einen grossen Beutel Shrimps geschenkt bekommen. Damit will er den Eselspinguinen eine Abwechslung im Speiseplan bieten. Einen Shrimp nach dem anderen wirft er ins Wasser, aber kein Pinguin beisst an. Als er gerade aufgeben will, kommt doch noch ein Pinguin auf den Geschmack. Wenn die anderen jetzt noch was abbekommen wollen, müssen sie sich beeilen. Frühstück für die Wapitis Eigentlich liebt Volker Friedrich alle Tiere, auch die grossen Wapitis. Die bekommen einen leckeren Frühstückstisch gedeckt und fressen mit grossem Appetit. Eigentlich eine Idylle, auch für Volker. Wenn sie nur nicht immer so viel Dreck machen würden! Sorgen um ein kleines Ouessant-Schaf Ein kleines Ouessant-Schaf wurde geboren. Doch die Mutter kümmert sich nicht um ihren Nachwuchs und lässt das Kleine auch nicht trinken. Weil die Mutter eine Handaufzucht ist, tut sie sich schwer mit der Beziehung zu ihrem Baby. Also versucht Tierpflegerin Juliane Steinmetz, das Kleine ans Euter anzulegen und es zum Trinken zu animieren. Trotz aller Bemühungen trinkt es nur wenige Schlucke. Kleine Tiere, grosse Sorgen! Das Tapirgehege ist fertig Das vergrösserte Tapirgehege ist fertig und die ganze Tapirfamilie darf zum ersten Mal raus auf ihren ganz persönlichen Dschungel! Langsam und vorsichtig gehen sie jeden Meter ab, immer dem langen Rüssel nach. Für Tapirbaby Parima ein super Abenteuerspielplatz!
    Numéro de l'épisode
    127
    Informations détaillées
    Im Tierpark Hagenbeck ist man der Wildnis ganz nah. Sehen Sie tolle Bilder aus dem hohen Norden, denn dort schreibt das Zooleben seine Geschichten – mal witzig, mal traurig, aber immer spannend.
  31. Ländermagazine

    Catégorie
    Infomagazin
    Pays de production
    D
    Année de production
    2020
    Description
    Regionale Nachrichten und aktuelle Themen aus den norddeutschen Bundesländern.
    Informations région
    ASV
  32. Hofgeschichten

    Catégorie
    Land und Leute
    Pays de production
    D
    Description
    Auf dem Reiterhof von Albert Smidt sollen zwei Hengste kastriert werden. Der eine der beiden ist ein echter Problemhengst, der immer wieder durch sein aggressives Verhalten auffällt. Albert hofft, dass der Hengst nach dem Eingriff ruhiger wird, damit er ganz normal mit den anderen Tieren auf der Weide leben kann. Milchbauer Hendrik Langeloh aus den Vier- und Marschlanden muss die Wassergräben zwischen seinen Weiden säubern. Wenn die Abflussrohre verstopft sind, dann staut sich das Wasser und überschwemmt die Grünflächen. Mit einem Stock tastet er im trüben Wasser nach den Rohren, um sie dann frei zu bekommen. In Schleswig-Holstein will die Familie Jürgens eine der Ferienwohnungen auf dem Hof Landfrieden umbauen. Doch zunächst muss ausgeräumt werden. Reimer Jürgens schleppt mit seinem Sohn Steffen Betten, Schränke und Kommoden. Auf dem Gänsehof im niedersächsischen Brockdorf steht Iris Tapphorn mit ihrer Mutter in der Küche. Aus dem gesammelten Bauchfett der Gänse kocht Grossmutter Inge Schmalz. Und auch wenn im Hofladen nicht mehr so viel los ist wie in der Vorweihnachtszeit, so hat Iris doch genug zu tun, die Bestellungen der Kunden abzuarbeiten. Besonders beliebt sind da ihre Kuschelkissen.
  33. DAS!

    Norddeutschland und die Welt | Gäste: Daniel Gerlach (Journalist)

    Catégorie
    Infomagazin
    Pays de production
    D
    Année de production
    2020
    Description
    Täglich um 18:45 Uhr nimmt ein prominenter Gast auf dem roten Sofa Platz und steht den Moderatoren Rede und Antwort. Ausserdem gibt es einen ausführlichen Nachrichtenüberblick.
    Informations détaillées
    Jeden Abend pünktlich 18:45 Uhr nimmt ein prominenter Gast auf dem Roten Sofa Platz – dazu informiert DAS! täglich, was im Norden Gesprächsthema ist.
  34. Ländermagazine

    Catégorie
    Infomagazin
    Pays de production
    D
    Année de production
    2020
    Description
    Regionale Nachrichten und aktuelle Themen aus den norddeutschen Bundesländern.
    Informations région
    ASV
  35. Tagesschau

    Catégorie
    Nachrichten
    Pays de production
    D
    Année de production
    2020
    Description
    Die Komplexität des Weltgeschehens verständlich erklärt: Berichterstattung über aktuelle politische, wirtschaftliche, soziale, kulturelle, sportliche und sonstige Ereignisse in komprimierter Form.
    Informations détaillées
    Die Nachrichtensendung bringt die Zuschauer immer auf den neuesten Nachrichtenstand. Neben tagesaktuellen Nachrichten aus aller Welt, bietet sie darüber hinaus Hintergrund-Informationen und ordnet Ereignisse und Sachverhalte ein.
  36. die nordstory

    Themen: Die ganze Welt auf der Zunge

    Catégorie
    Land und Leute
    Pays de production
    D
    Année de production
    2018
    Description
    Kaum etwas spiegelt den Zeitgeist einer Stadt besser wider als ihr kulinarisches Angebot. Durch den innovativen Umgang mit Rohstoffen und Lebensmitteln entwickeln die Menschen das Geschmacksportfolio der Metropole Hamburg stetig weiter. Spürbar nah begleitet diese 'nordstory' Menschen, die sich mit dem Thema Essen auf leidenschaftliche, fantasievolle und individuelle Weise auseinandersetzen. Menschen, für die Essen mehr ist als Kochen, nämlich Wagnis, Neuanfang, Selbstverwirklichung und Lebenselixier. Frank Brüdigam steckt seine blossen Finger in einen Topf siedendes Wasser. Gleich fertig, jetzt kann die Pasta hinein. Er kocht mit Herz und immer mit den Händen. Er greift auf heisse Herdplatten, in frisches Gemüse und warmes Fleisch. In einer Stadt, in der alles immer schneller geht, wirkt Frank trotz Stress wie ein Fels in der Brandung. Sein Restaurant liegt mitten in Hamburg, es ist einer von über 5.000 gastronomischen Betrieben der Metropole. Dass er sich bereits seit einigen Jahren auf dem hart umkämpften Markt halten kann, ist seinem Einsatz zu verdanken: kein Stillstand, nie Wochenende, Urlaub schon gar nicht. Warum ausgerechnet Hamburg? Die Einflüsse, sagt Frank Brüdigam. Ringsum die regionale Vielfalt, über den Hafen kommen Gewürze dazu, per Schiff aus Übersee. Janine Op het Veld ist aus den Niederlanden nach Hamburg gekommen. Die junge Frau sucht nach einem passenden Raum für ihren Traum: ein vegetarisches und veganes Restaurant mit orientalischen Einflüssen. Auch, wenn 'nur Gemüse' bislang noch eine Nische ist. Im Stadtgebiet gibt es bereits mehr als 200 'vegane und veganfreundliche' Orte. Janine kann es kaum erwarten, endlich loszulegen! Doch eine passende, bezahlbare Location zu finden, ist unendlich schwer. In ihrer Heimat werden 'Durchstartern' schon mal die ersten Monatsmieten erlassen. In Hamburg ist das anders. Doch Janine kämpft beharrlich und mit Leidenschaft. So wird jeder Tag mit ihr zur Entdeckungsreise: welches Viertel passt zu ihrer Idee? Wie 'schmeckt' die Stadt? Und wo gibt es die besten Produkte? Bei Stevie Engelbrecht in Wilhelmsburg gibt es auf jeden Fall die besten Zucchini. Und es gibt sie massenweise, Ernteschwemme. Da kann man nichts machen, ausser sie einzumachen! Das, was übrig ist, konservieren, bevor es schlecht wird. Und das macht Stevie nicht nur mit Zucchini, sondern mit allem, was in ihrem Garten den Sommer über gewachsen ist. Und das ist weit mehr als nur Gemüse. Minitopia heisst ihr Reich unweit der Elbe, ist 1.000 Quadratmeter gross und für keine Idee zu klein. In einer ehemaligen Lkw-Werkstatt und einem wild wachsenden Garten dahinter, hat sich Stevie gemeinsam mit Freunden eine eigene Welt geschaffen. Für den Fall, dass es mit der Welt an sich mal nicht mehr so läuft. Wie wollen wir in Zukunft leben? Wie können wir uns, gerade in der Grossstadt, auf begrenztem Raum selbst versorgen? Das sind die grossen Fragen, die Stevie antreiben. Die kleinen sind, wie viele Zucchini eigentlich noch wachsen wollen? Das Wort 'viele' hat für Kati Decker und Daniela Sichting eine ganz neue Bedeutung bekommen. Normalerweise machen die Schwestern quietschbunte, kunstvoll dekorierte Cake Pops, Kuchen am Stiel. Jetzt aber stehen sie in ihrer Werkstatt in Ottensen und sehen das Parkett vor lauter Pralinen nicht. 20.500 Stück, das ist ihr bislang grösster Auftrag. Alle müssen von Hand gefüllt, auf Stiele gesteckt und verpackt werden. Mama Christine und ihre Freunde helfen mit. Trotzdem: die Zeit rennt! Vor über fünf Jahren haben die beiden ihre alten Jobs aufgegeben und sich zuerst dem Kuchen gewidmet, jetzt kommt die Schokolade hinzu. In Hamburg bestehen heisst: sich ständig neu erfinden. Stetig wachsen. Niemals still stehen. Gut, wenn einem 'Stillstand' erst gar nicht im Blut liegt. Wer Thomas Sampl erwischen will, muss flink sein. In einer Sekunde steht er an einem Regal voll Liebstöckel, fährt mit den Händen behutsam über das Kraut. Im nächsten Augenblick sind seine Finger bereits auf den Tasten seines Telefons. Dann beschleunigt der Koch von Null auf Hundert in drei Sekunden und flitzt an der Käsetheke vorbei, schräg links hinterm Salatbuffet entlang durch seine Markthalle. Das Smartphone am Ohr. Eine Reservierung für zwölf Personen? Abgemacht! Hat jemand Äpfel nachbestellt? Wann wird das Wildschwein geliefert? Aufgelegt, schon sitzt er an der Kasse. Das Leben, das er seit einiger Zeit führt, ist neu für ihn. Im Hamburger Oberhafen geht der Koch und Markthallenbesitzer ein enormes Wagnis ein: Er eröffnet Restaurant und Lebensmittelgeschäft in einem.
    Informations détaillées
    Die Reihe zeigt Reportagen über Menschen im Norden und ihren Alltag in Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Hamburg.
  37. Die Angst vor dem Wolf

    Wie viel Wildnis verträgt der Norden?

    Catégorie
    Tiere
    Pays de production
    D
    Année de production
    2019
    Description
    Der Wolf ist zurück in Norddeutschland. Was bedeutet das für Schäfer, Landwirte und Menschen auf dem Dorf? Wie gefährlich ist der Wolf tatsächlich? Viele Schäferinnen und Schäfer fürchten um ihre Existenz, Landwirte fühlen sich von der Politik im Stich gelassen. Während die Wissenschaft noch versucht, das Verhalten des wieder ansässigen Raubtiers zu erforschen, verlieren viele Menschen auf den Dörfern die Geduld. Sie gründen Bürgerinitiativen und veranstalten Mahnwachen. Der Wolf hat in einer dicht besiedelten Kulturlandschaft nichts zu suchen, sagen viele. Landwirt Klaus Otto Magnussen aus Rethwisch bietet sich ein schreckliches Bild, als er eines Morgens auf seine Weide kommt. Viele Schafe haben tiefe Wunden. Der herbei geeilte Tierarzt, der in den Wochen zuvor im Kreis Steinburg häufiger zu solchen Einsätzen gerufen wurde, muss die Schafe einschläfern. 'Früher kannten wir den Wolf nur aus dem Märchen, jetzt ist er Realität. Auch in Schleswig-Holstein', sagt der Tierarzt. 'Ich wurde zwar entschädigt, existenzbedrohend sind aber nicht der Tod der Tiere, sondern die Folgeschäden. Die Herde ist traumatisiert. Gestresste Tiere bringen weniger oder gleich tote Lämmer zur Welt', so Magnussen. Die Familie Magnussen ist der Meinung, dass ein Wolf in einer dicht besiedelten Kulturlandschaft mit Weidetierhaltung nichts zu suchen hat. Tierschützer sehen das anders. Doch Familie Magnussen musste erleben, wie ein Wolf trotz eines hohen Elektrozauns auf die Weide gelangte. Das wundert den Wildtierbiologen Raoul Reding nicht. Er kennt den Wolf genau und ist in Niedersachsen Wolfsbeauftragter der Landesjägerschaft, zuständig fürs Monitoring. Mittlerweile gibt es in Niedersachsen mindestens 250 Wölfe und 22 Wolfsrudel. In Deutschland insgesamt sind es um die 73 Rudel und geschätzt 1.000 Tiere. NDR Reporter Stefan Weisse begleitet Reding durch den Wald, als er Wildfotofallen aufstellt, um Wölfe nachzuweisen. Mit dabei sind Wissenschaftler von der Tierärztlichen Hochschule in Hannover. Sie haben ein Pilotprojekt gestartet, um die Ausbreitung der Wölfe zu dokumentieren. Die Wölfe sollen mit einer Falle gefangen und 'besendert' werden. Während die Wissenschaftler noch versuchen, das Verhalten der Wölfe zu erforschen, verlieren viele Menschen auf den Dörfern die Geduld. Auf der Halbinsel Eiderstedt wehren sich die Landwirte Olaf Dirks und Peter Theodor Hansen mit einer Bürgerinitiative. 'Wir müssen Druck auf die Politik ausüben und uns dafür einsetzen, dass die Gesetze geändert werden. Die Landwirtschaft kann nicht mit dem Wolf leben.' Das NDR Team erlebt eine hochemotionale Mitgliederversammlung und ist auch dabei, als bei Olaf Dirks Lämmer geboren werden. Seine Schafe sind auf dem kilometerlangen Deich für den Küstenschutz im Einsatz. Hier sei eine hohe Elektroumzäunung zum Schutz der Tiere unmöglich. Peter Theodor Hansen, der schon 13 Lämmer durch den Wolf verloren hat, fährt jetzt nachts an seinen Weiden wieder hupend Streife, um den Wolf zu vertreiben.
    Scénario
    Stefan Weisse
  38. NDR Info

    Catégorie
    Infomagazin
    Pays de production
    D
    Année de production
    2020
    Description
    Von Montag bis Freitag, täglich am Nachmittag und am Abend: aktuelle Nachrichten und Informationen aus dem ganzen Norden.
  39. NDR Talk Show

    Gäste: Anna Loos (Schauspielerin und Sängerin), Ulrich Wickert (Journalist und Autor), Vanessa Mai (Sängerin), Hinnerk Schönemann (Schauspieler), Henny Reents (Schauspielerin), Ruby O. Fee (Schauspielerin), Robert Kreis (Entertainer), Boris Brejcha (Elektro-DJ und Musiker), Margot Flügel-Anhalt (Rentnerin und Weltreisende)

    Catégorie
    Talkshow
    Pays de production
    D
    Année de production
    2020
    Description
    Barbara Schöneberger und Hubertus Meyer-Burckhardt begrüssen in der 'NDR Talk Show' aus Hamburg folgende Gäste: Anna Loos, Schauspielerin und Sängerin Sie ist unprätentiös, skandalfrei, sympathisch: Schauspielerin und Sängerin Anna Loos. Seit vielen Jahren gehört die 49-jährige Brandenburgerin, die ein Jahr vor dem Mauerfall in den Westen floh und sich in Hamburg niederliess, zu den beliebtesten deutschen Schauspielerinnen. Seit sechs Jahren spielt sie als Helen Dorn in der gleichnamigen ZDF-Krimireihe eine LKA-Ermittlerin. In ihrem neuen Fall 'Helen Dorn – Atemlos' wird sie selbst zum Fall für die Polizei, denn sie wird beschuldigt, ihren Chef ermordet zu haben. Als Helen Dorn ist sie ein einsamer Wolf, privat dagegen ist Anna Loos ein romantischer Familienmensch. Seit 2004 ist sie mit Jan Josef Liefers verheiratet und hat mit ihm zwei Töchter. Ulrich Wickert, Journalist und Autor 15 Jahre lang hat er Millionen Menschen 'einen angenehmen Abend und eine geruhsame Nacht' gewünscht, bis er 2006 als Erster Moderator der ARD-Nachrichtensendung 'Tagesthemen' aufhörte. Nach wie vor ist der Journalist Ulrich Wickert, der 2016 mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet wurde, eine moralische Instanz. Heute pendelt der mehrfache Familienvater zwischen Hamburg und Südfrankreich, wo er regelmässig Bücher schreibt. Gerade erklärt er in seinem Bestseller 'Identifiziert euch!', warum wir ein neues Heimatgefühl brauchen. Und er hat sein erstes Kinderbuch veröffentlicht: 'Ritter Otto, eine Prinzessin, eine Hexe, ein Drache und ganz viel mehr ...' Warum Kinder unbedingt Gedankenfreiheit brauchen, das erzählt der 77-Jährige in der 'NDR Talk Show'. Vanessa Mai, Sängerin Sie ist eine der erfolgreichsten Solokünstlerinnen Deutschlands und gibt jetzt ihr Filmdebüt: Vanessa Mai. Die Schlagersängerin spielt an der Seite von 'Tatort'-Kommissar Axel Prahl in dem Fernsehdrama 'Nur mit Dir zusammen' eine Tochter, deren Vater eine alternde Rocklegende ist. Doch Vanessa Mai schauspielert nicht nur, sondern veröffentlicht am 24. Januar auch ihr neues Album. All das nach einer Auszeit, die sie sich gegönnt hat. Ihre für Herbst 2019 geplante Hallentour hatte sie verschoben, nachdem sie sich ausgebrannt gefühlt und der Erfolgsdruck sie fast kaputt gemacht hat. Nun meldet sie sich mit gewohnter Power zurück, unter anderem in der 'NDR Talk Show'. Hinnerk Schönemann und Henny Reents, Schauspieler 'Nord bei Nordwest' gehört zu den beliebtesten und erfolgreichsten Krimireihen in Das Erste, sicherlich auch dank des norddeutschen Charmes und der wunderbaren Chemie zwischen den Schauspielern: Henny Reents und Hinnerk Schönemann verstehen sich auch hinter den Kulissen blendend. Seit 20 Jahren sind die beiden befreundet. Trotzdem sind die drei Folgen, die am 23. Januar, 30. Januar und 6. Februar gezeigt werden, die letzten Einsätze für Henny Reents alias Kommissarin Lona Vogt. Sie verlässt die Reihe nach fünf Jahren auf eigenen Wunsch, um sich neuen Aufgaben zu widmen. Hinnerk Schönemann bleibt 'Nord bei Nordwest' aber weiter erhalten als verschwiegener Ex-Ermittler Hauke Jacobs, der zurückgezogen im Zeugenschutzprogramm jetzt als Tierarzt in einem Dorf an der Ostsee praktiziert. Ruby O. Fee, Schauspielerin Fast unglaublich, dass Ruby Moonstone Camilla Willow Fee, besser bekannt als Ruby O. Fee, erst seit etwas über zehn Jahren in Deutschland lebt. Die Schauspielerin hat schon in vielen TV- und Kinofilmen geglänzt und dafür namhafte Auszeichnungen eingeheimst. Ruby O. Fee lebte als Kind mit ihrer deutschen Mutter und ihrem französischen Stiefvater in Brasilien. Zur Welt kam die Schauspielerin 1996 als Hausgeburt in einer Holzhütte im Dschungel Costa Ricas. Bis die Schule anfing, reiste sie an der Seite ihrer Mutter durch die Welt: Indien, Afrika, Mexiko, Thailand. Die Grundschule besuchte Ruby in Bahia, Brasilien. Heute hat sie den Regenwald Brasiliens gegen den Grossstadtdschungel getauscht und machte bereits an der Seite von Mads Mikkelsen und Moritz Bleibtreu vor der Kamera eine gute Figur. Privat ist sie glücklich mit dem Schauspieler Matthias Schweighöfer liiert. Im Januar 2020 wird Ruby O. Fee im Udo Lindenberg-Biopic 'Mach Dein Ding!' abermals ihr Talent unter Beweis stellen. Es ist der erste Besuch von der bemerkenswerten Ruby O. Fee in der 'NDR Talk Show'. Robert Kreis, Entertainer Robert Kreis war einer der ersten Künstler, der Musik und Kultur der 1920er- und 1930er-Jahre Jahrzehnte später wieder auf die Bühne brachte. Mit Menjoubärtchen, Pomade im Haar und stilechtem Frack tritt er auf. Auch privat liebt er das Lebensgefühl und den Humor der damaligen Zeit. Robert Kreis ist ein Meister der Unterhaltung, aber er hat auch eine Mission: Er will das jüdische Kulturgut der Weimarer Zeit bewahren. Seit 2008 lebt der niederländische Entertainer in Berlin und ist unermüdlich mit diversen Programmen auf deutschen Bühnen unterwegs. Boris Brejcha, Elektro-DJ und Musiker 1988 wurde Boris Brejcha als sechsjähriger Junge Flammenopfer des Flugzeugunglücks in Ramstein und verbrachte viele Monate im Krankenhaus. In der Schule wurde er aufgrund seiner Verbrennungsnarben gehänselt und hatte wenig Freunde. Trost fand er in der Musik. Als Teenager begann er, auf der Playstation selbst Musik zu produzieren. Heute gehört er zu den weltweit erfolgreichsten Elektro-DJs. Seine World-Tour in diesem Jahr ist unfassbar erfolgreich. Seine fünf Konzerte in den USA waren zum Beispiel innerhalb von drei Minuten ausverkauft. Die Konzerte von und mit Boris sind nicht nur wegen der mitreissenden Musik, sondern auch wegen der teilweise spektakulären Locations ein Erlebnis der besonderen Art. Sein Konzert im Château de Fontainebleau in Paris hat 25,5 Millionen Aufrufe bei YouTube. Boris sagt von sich selbst, dass er ohne das Unglück von Ramstein nie so erfolgreich geworden wäre und wünscht sich, anderen Menschen mit einem ähnlichen Schicksal Mut machen zu können. Die Moderatoren freuen sich auf seinen Besuch in der 'NDR Talk Show'. Margot Flügel-Anhalt, Rentnerin Mit 64 Jahren setzte sich die Rentnerin Margot Flügel-Anhalt zum ersten Mal in ihrem Leben auf ein Motorrad und fuhr 117 Tage lang 18.046 Kilometer durch Osteuropa und Zentralasien. Eine Reise, die sie so gepackt hat, dass sie nach wenigen Wochen in Deutschland wieder aufgebrochen ist. Dieses Mal ging es mit ihrem alten Mercedes Benz auf Tour quer durch Asien. Wieder ist sie losgefahren, um zu erfahren, 'warum die Lebensbedingungen auf unserer gemeinsamen Welt so verschieden sind'. Was sie dabei alles erlebt hat, das erzählt Margot Flügel-Anhalt exklusiv bei ihrem Besuch in der 'NDR Talk Show'.
  40. Linda Zervakis: Alles auf Anfang

    Ildiko von Kürthy und Johannes Oerding in Hamburg

    Catégorie
    Gespräch
    Pays de production
    D
    Année de production
    2019
    Description
    In dieser Folge 'Alles auf Anfang' ist Linda Zervakis gemeinsam mit der feinsinnigen Bestsellerautorin Ildikó von Kürthy und dem energiegeladenen Popstar Johannes Oerding in Hamburg unterwegs. Während sie die Freie und Hansestadt für die intimen und beschaulichen Seiten liebt, fühlt er sich besonders vom lauten Hamburg angezogen. Dabei gibt es auch eine Gemeinsamkeit: Weder Ildikó von Kürthy noch Johannes Oerding sind gebürtige Hamburger, beide sind aus dem Rheinland zugezogen. Welche Orte in Hamburg haben sie geprägt? Wo haben sie sich endgültig in die Stadt verliebt? Und warum wollen sie hier nie wieder weg? Linda Zervakis hat wie immer jede Menge massgeschneiderte Überraschungen vorbereitet für die beiden. Ein feuchtfröhlicher Abend zwischen alten Erinnerungen und neuen Erfahrungen.
Aucune vidéo trouvée.