search.ch
You selected only . Show all.No category is selected. Show allThere are no broadcasts to match the selected categories.
1-40 of 237 entries

Shows starting now

  1. Markt

    Aktuelles Magazin für Wirtschaft und Verbraucher | Themen: Pflaumenkuchen vom Bäcker: Zusatzstoffe ohne Ende / Geldanlage: Abzocke beim Goldankauf / Ärger mit Möbelhaus: Küche falsch aufgebaut / Frischkäse: Was steckt alles drin? / Modehype: Kult um Discountermode / Halterungen fürs Handy: Welche sind am besten?

    Category
    Geld//Wirtschaft
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Pflaumenkuchen vom Bäcker: Zusatzstoffe ohne Ende Es ist Pflaumenzeit im Norden. Klar, dass in vielen Bäckereien Pflaumen- und Zwetschgenkuchen angeboten werden. Kund*innen erwarten dort eine besonders gute Qualität, schliesslich kostet der Kuchen mehr als Tiefkühlware aus Supermärkten und Discountern. Doch in manchen vermeintlich hochwertigen Exemplaren finden sich billige Backmischungen und jede Menge künstliche Hilfsmittel. 'Markt' deckt auf! Geldanlage: Abzocke beim Goldankauf Gold gehört zu den ältesten Währungen der Welt. Zuletzt hat die Nachfrage bei Kleinanleger*innen wieder deutlich zugelegt, denn viele Menschen sehen in Gold gerade in Krisenzeiten einen sicheren Hafen der Kaptialanlage. Ein Trugschluss. Denn der Preis schwankt stark. Und viele Betrugsfälle zeigen, dass auch dubiose Händler*innen auf Kosten von Kleinanleger*innen Kasse machen. Ärger mit Möbelhaus: Küche falsch aufgebaut Lange hatte sich Bärbel S. aus Schwerin auf ihre neue Küche gefreut. Doch als die Monteure ihr nach dem Aufbau das Ergebnis zeigten, traute sie ihren Augen nicht: Die Abdeckplatte ist zu kurz, Leisten fehlen, selbst die Ofentür lässt sich nicht vollständig öffnen. Für die Kundin waren hier Dilettanten am Werk. Doch weder beseitigt das Möbelhaus alle Mängel noch bietet es der Kundin Schadenersatz an. 'Markt' mischt sich ein. Frischkäse: Was steckt alles drin? Er gehört zu den beliebtesten Brotaufstrichen in Deutschland: Frischkäse. Es gibt ihn in den Kühlregalen von Discountern und Supermärkten. Die Preisunterschiede sind gross. Doch wie steht es um Geschmack und Qualität? Und was steckt ausser Milch eigentlich noch an Zutaten drin? 'Markt' will's wissen! Modehype: Kult um Discountermode Vor einem Jahr brachte Lidl erstmals eine eigene Fankollektion auf den Markt. Sneaker, Socken, T-Shirts und Badelatschen mit dem typisch blau-gelben Emblem des Discounters. Vor allem die Turnschuhe hatten sofort Kultstatus. Online wurden die 20-Euro-Treter schnell für 500 Euro gehandelt. Nun hat auch Konkurrent Aldi eine Modekollektion angekündigt. Doch Experten sind skeptisch, ob solche Marketingstrategien langfristig erfolgreich sind. Halterungen fürs Handy: Welche sind am besten? Telefonieren ist auf dem Fahrrad zwar nicht erlaubt, trotzdem sind viele Menschen auch unterwegs auf ihr Smartphone angewiesen. Sie müssen zum Beispiel erreichbar sein, nutzen es zur Navigationn oder um schnell mal ein Foto zu schiessen. Praktisch ist für solche Zwecke eine Fahrradhalterung fürs Handy. Die gibt es in Fahrradläden, im Internet oder im Discounter. Doch die Unterschiede in Sachen Preis und Qualität sind gross.
  2. Die Ernährungs-Docs

    Iss Dich gesund! | Themen: Andreas H. – Bluthochdruck / Jaana B. – Blasenentzündungen / Michaela S. – rheumatoide Arthritis

    Category
    Ratgeber
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Essen als Medizin: In diesem einzigartigen Fernsehformat wird Menschen geholfen, die an ihren massiven Gesundheitsproblemen fast verzweifeln. Die 'Ernährungs-Docs' Anne Fleck, Matthias Riedl und Jörn Klasen, alle erfahrene Mediziner, wollen mit gezielten Ernährungsstrategien Symptome deutlich verbessern und Krankheiten sogar heilen. In dieser Folge 'Die Ernährungs-Docs' kommt Andreas H. an Bord der 'Hausboot-Praxis'. Er leidet an der Volkskrankheit schlechthin: Bluthochdruck. Fast jeder zweite Deutsche ist betroffen. Als er die Sendung 'Die Ernährungs-Docs' im Fernsehen sieht, beschliesst der seinerzeit 52-Jährige, sein Leben zu ändern. Matthias Riedl will ihn dabei unterstützen. Er sagt: 'Sie sind familiär vorbelastet, ihr Grossvater ist mit 60 gestorben, aber noch ist es nicht zu spät!' Der Manager soll lernen, langsam und bewusst zu essen und zu kauen, denn das Sättigungsgefühl entsteht erst nach etwa 20 Minuten. Ausserdem soll er sich deutlich mehr bewegen, Ziel sind 10.000 Schritte am Tag. Wird er so dem drohenden Herzinfarkt entkommen? Jaana B. aus Mönkeberg bei Kiel hat regelmässig Blasenentzündungen. In den vergangenen drei Jahren hat sie jeden Monat, manchmal auch zweimal im Monat darunter gelitten. Bei der jungen Frau schlägt mittlerweile nur noch ein einziges Antibiotikum an. Das macht dem Internisten Jörn Klasen grosse Sorge: 'Wir müssen einen anderen Weg finden, die Entzündung zu stoppen, und zwar mit der Ernährung.' Auf Weizen, Zucker und Schweinefleisch soll sie möglichst ganz verzichten und dafür auf entzündungshemmende Lebensmittel setzen: fetter Seefisch, Brokkoli, Rosenkohl, Paprika und Gewürze wie Kurkuma, Ingwer, Chili. Und Schachtelhalmtee soll sie trinken. Für Jaana B. ist das eine enorme Umstellung. Wird sie diese schaffen? Jeden Morgen erwacht Michaela S. mit steifen Händen, Knien und Füssen. Die rheumatoide Arthritis hat dazu geführt, dass sie seit ein paar Jahren erwerbsunfähig ist. Nun hofft sie auf die Hilfe der Rheumatologin an Bord. 'Ihre medikamentösen Therapien sind fast ausgeschöpft. Wir sollten nun zusätzlich auf das richtige Essen setzen', sagt 'Ernährungs-Doc' Anne Fleck. Und in dieser Hinsicht gibt es viel zu verbessern: Leinsamen zum Frühstück und als Snack zwischendurch, statt Gummibärchen und Kuchen, einen Cashew-Shake mit Feigen und ungezuckertem Kakaopulver. Wird die Rheuma-Diät helfen, die starken Beschwerden zu lindern?
  3. NDR Info

    Category
    Infomagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Von Montag bis Freitag, täglich am Nachmittag und am Abend: aktuelle Nachrichten und Informationen aus dem ganzen Norden.
  4. Einheitsland – Oder doch nicht?

    Category
    Gesellschaft/Soziales
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Warum gibt es noch immer ein Ost und West mehr als 30 Jahre nach dem Mauerfall? Ein Wir und Ihr? Woran liegt das? Das fragt sich NDR Filmemacherin Birgit Wärnke und geht auf eine persönliche Spurensuche. Diese '45 Min'-Dokumentation ist eine aktualisierte Version der gleichnamigen Sendung, die das NDR Fernsehen am 30. Oktober 2019 als Sonderbeitrag zum Mauerfall ausgestrahlt hat. Dabei wurden die datenjournalistischen Recherchen ebenso neu erhoben wie Fragen, die das Meinungsforschungsinstitut Infratest dimap Menschen in Ost- und Westdeutschland zur deutschen Einheit gestellt hat. Birgit Wärnke selbst war ein typisches DDR-Kind: Kinderkrippe, Kindergarten, Jungpionierin in der Schule, dazu Sporterziehung im Armee Sportklub. Dann kam die Wende. Nach dem Abitur hatte sie das diffuse Gefühl 'im Westen habe ich bessere Chancen'. Also ging sie wie so viele andere junge ostdeutsche Frauen in den Westen. Es war eine gigantische Abwanderungswelle. Ostdeutschland verlor fast vier Millionen Einwohner*innen. Die Autorin trifft unter anderem Menschen, die sich die DDR zurückwünschen, 'weil es früher besser war'. Damals hatten sie einen sicheren Arbeitsplatz, waren Teil einer Gemeinschaft und sozial abgesichert. 'Heute musst du dich um alles selber kümmern', erzählen die beiden Freundinnen Liane Linke und Monika Barnekow. Die Schwerinerinnen haben 1978 ihre Ausbildung im VEB Kombinat Lederwaren gemacht. Sie arbeiteten im Schichtdienst, wurden als 'Aktivisten zur sozialistischen Arbeit' ausgezeichnet. Mit der Wende verloren sie ihren Arbeitsplatz, Sicherheit und Anerkennung. Birgit Wärnke begegnet aber auch Werner Molik. Er wollte nicht wie die beiden Näherinnen in der DDR leben und stellte mehrere Ausreiseanträge. Der Systemkritiker wurde 1977 verhaftet und erst anderthalb Jahre später von der Bundesrepublik freigekauft. Heute besitzt Molik auf Usedom ein Viersternehotel in bester Lage. Der Hotelier sieht sich selbst als Wende-Gewinner. Und er will 'die deutsche Kultur bewahren'. Die Filmautorin arbeitet heraus, dass sich nicht nur die sogenannten Abgehängten im Osten zur AfD hingezogen fühlen, sondern auch Molik, der erfolgreiche Unternehmer, der einst in der DDR Oppositioneller war. Die '45 Min'-Autorin trifft auch ihre ehemalige Lehrerin wieder. Sabine Stoof war damals SED- Parteisekretärin. Sie war überzeugt, dass der Sozialismus das bessere System sei. Mit der Wende änderte sich für sie alles. Sabine Stoof musste sich intensiv mit ihrer Rolle in der DDR auseinandersetzen: 'Ja, ich habe Schuld, weil ich meine Schüler nicht aufgeklärt habe, dass sie in einer Diktatur leben.' Die ehemalige Lehrerin geht im Film noch einen Schritt weiter: Sie wird Einsicht in ihre Stasiakte beantragen. '45 Min' zeigt eindrücklich, wie viel Macht die untergegangene Diktatur noch immer über ihre Ex-Bürger hat. Birgit Wärnke, die mittlerweile seit über 20 Jahren in Hamburg lebt, lässt auch Westdeutsche zu Wort kommen. Sie erfährt, dass es auch in den alten Bundesländern Unzufriedenheit gibt: 'In Ostdeutschland ist mittlerweile alles vom Feinsten, Westdeutschland wurde zu lange vernachlässigt, jetzt müssen wir mal an Gesamtdeutschland denken'. Die '45 Min'-Dokumentation über den Zustand der Bundesrepublik Deutschland arbeitet auch diesmal mit Rückblicken in die Geschichte. Dabei werden die grossen Themen der Zeit mit seltenen, zum Teil auch privaten Archivbildern erzählt.
  5. Kulturjournal

    Themen: Wenn Mütter Mütter mobben – Das Phänomen 'Mom-Shaming' / Mehr als die Ulknudel der Nation! Dokumentarfilm über Helga Feddersen / Weltpremiere auf dem Filmfest Hamburg – Spielfilm über Rainer Werner Fassbinder / Initiative Wir sind der Osten: mit neuem Selbstbewusstsein im 30. Jahr der Wiedervereinigung / Sexismus in der Kunst? Streit um Historiengemälde in der Kunsthalle Hamburg

    Category
    Darstellende Kunst
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Wenn Mütter Mütter mobben: das Phänomen Mom-Shaming Du stillst immer noch? Aber dein Kind ist doch schon zwei Jahre alt! Wie kann man denn wieder arbeiten gehen, ein Jahr nach der Geburt? Dein Kind braucht dich doch! Wie, du fütterst nur Gläschen? Das sind typische Aussagen, mit denen Mütter andere Mütter konfrontieren, sie für ihre Art der Erziehung kritisieren und damit beschämen. Solidarität zwischen Müttern, mitunter ein Fremdwort. Stattdessen hagelt es Kritik, von anderen Müttern, aus der eigenen Familie, von Fremden. Auf dem Spielplatz, im Supermarkt, in den sozialen Medien. Mom-Shaming heisst dieses Phänomen. Die vierfache Mutter und Therapeutin Katharina Pommer hat darüber ein Buch geschrieben: 'Stop Mom Shaming' (Goldegg Verlag). Reporterin Nadia Kailouli hat sie und andere Mütter getroffen und über Mütter-Mobbing de luxe gesprochen. Mehr als die Ulknudel der Nation! Dokumentarfilm über Helga Feddersen Im Fernsehen und im Theater spielte Helga Feddersen die Ulknudel und wurde dafür vom Publikum geliebt. Aber hinter der Figur der Ulknudel steckte ein verletzlicher Mensch und eine kluge ernsthafte Künstlerin: Als Autorin schrieb Helga Feddersen selbst Fernsehspiele, dichtete Songtexte. Als Schauspielerin war sie in Literaturverfilmungen wie 'Die Buddenbrooks' oder 'Tadellöser & Wolff' zu sehen, arbeitete mit Regisseuren wie Rainer Werner Fassbinder. Ihre Arbeit wurde immer wieder durch Krankheit erschwert. Und doch verausgabte sie sich für ihr Publikum. Mit nur 60 Jahren starb sie nach mehreren Krebserkrankungen. Der Film 'HELGA. Die zwei Gesichter der Feddersen' erzählt nun die wechselvolle Geschichte einer aussergewöhnlichen Frau. Regisseur Oliver Schwabe sprach für das Porträt mit Freunden und Weggefährten wie Dieter Hallervorden oder Karl Dall. Die NDR Produktion läuft am 1. Oktober beim Hamburger Filmfest und am 6. Oktober im NDR Fernsehen. Weltpremiere auf dem Filmfest Hamburg: Spielfilm über Rainer Werner Fassbinder Er sollte in Cannes gezeigt werden und eröffnet nun das Hamburger Filmfest: 'Enfant Terrible', eine filmische Annäherung an Rainer Werner Fassbinder von Oskar Roehler (Kinostart 1. Oktober). Der Film ist eine grosse Verbeugung vor der Ikone des deutschen Films. Roehler zeigt den legendären Filmemacher, sensationell gespielt von Oliver Masucci, ausschliesslich in seinem hermetisch wirkenden mehr oder weniger privaten Kosmos, mit seinem Ensemble, bei der Arbeit. Das 'Kulturjournal' diskutiert, ob die filmische Annäherung an Fassbinder gelungen ist. Initiative Wir sind der Osten: mit neuem Selbstbewusstsein im 30. Jahr der Wiedervereinigung Deutschland ist seit 30 Jahren wiedervereinigt. Doch noch immer ist nicht zusammengewachsen, was doch vermeintlich zusammengehört: Fast alle Statistiken zur Lage der Nation, welche Aspekte sie auch aufgreifen, zeigen ein geteiltes Land. Ostdeutsch zu sein, wird vielerorts als zweitrangig empfunden, ostdeutsche Geschichte und Perspektiven sind im öffentlichen Diskurs weniger präsent. Um dem entgegenzuwirken hat sich die Initiative Wir sind der Osten formiert. Das 'Kulturjournal' spricht mit einer der Gründerinnen, Melanie Stein, und diskutiert die Beweggründe, was schiefgelaufen ist und was sich ändern muss. Sexismus in der Kunst? Streit um Historiengemälde in der Kunsthalle Hamburg Ist das Gemälde sexistisch und muss dementsprechend offensiv mit einem erklärenden Begleittext versehen werden? Oder ist es nur Ausdruck seiner Zeit? In der Hamburger Kunsthalle ist das Monumentalgemälde 'Der Einzug Karls V. in Antwerpen' ab dem 1. Oktober wieder zu sehen, erstmals seit vier Jahren. Es zeigt unbekleidete Frauen zu Füssen eines männlichen Herrschers in Siegerpose. Deutlicher lassen sich Machtverhältnisse wohl nicht darstellen. Nicht nur aus heutiger Sicht. Und doch: wie dem Gemälde und seiner Entstehungszeit gerecht werden? Und wie mit dem heutigen Empfinden gegenüber einem politisch wenig korrekten Gemälde? Das 'Kulturjournal' bittet zum Schlagabtausch: Stevie Schmiedel vom Frauenrechte-Verein Pinkstinks und Alexander Klar, Direktor der Kunsthalle.
  6. Bocksprünge

    Category
    Komödie
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2014
    Description
    Udo und Doris leben in München und sind seit 14 Jahren verheiratet. Mit der Treue nimmt es Udo allerdings nicht so genau. Hin und wieder schläft er mit Maya, der besten Freundin seiner Frau. Maya wiederum wünscht sich nichts sehnlicher, als ein Kind mit ihrem Freund Silvan. Als Maya und Udo eines Tages gerade mitten im Vorspiel sind, platzt Doris herein. Zwar kann sich Maya noch rechtzeitig unter dem Bett verstecken, aber so wird sie Zeugin, wie Doris Udo aufgeregt berichtet, dass Mayas Freund Silvan offenbar seine Praktikantin geschwängert hat. Und dann entdeckt Doris auch noch Maya in ihrem Versteck und das kleine Geheimnis von Udo ist gelüftet.
    Cast
    Eckhard Preuss, Jule Ronstedt, Julia Koschitz, Benjamin Sadler, Friedrich Mücke, Jochen Nickel, Teresa Rizos
    Director
    Eckhard Preuss
    Script
    Eckhard Preuss, Butz Buse
  7. Die Ernährungs-Docs

    Iss Dich gesund! | Themen: Andreas H. – Bluthochdruck / Jaana B. – Blasenentzündungen / Michaela S. – rheumatoide Arthritis

    Category
    Ratgeber
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Essen als Medizin: In diesem einzigartigen Fernsehformat wird Menschen geholfen, die an ihren massiven Gesundheitsproblemen fast verzweifeln. Die 'Ernährungs-Docs' Anne Fleck, Matthias Riedl und Jörn Klasen, alle erfahrene Mediziner, wollen mit gezielten Ernährungsstrategien Symptome deutlich verbessern und Krankheiten sogar heilen. In dieser Folge 'Die Ernährungs-Docs' kommt Andreas H. an Bord der 'Hausboot-Praxis'. Er leidet an der Volkskrankheit schlechthin: Bluthochdruck. Fast jeder zweite Deutsche ist betroffen. Als er die Sendung 'Die Ernährungs-Docs' im Fernsehen sieht, beschliesst der seinerzeit 52-Jährige, sein Leben zu ändern. Matthias Riedl will ihn dabei unterstützen. Er sagt: 'Sie sind familiär vorbelastet, ihr Grossvater ist mit 60 gestorben, aber noch ist es nicht zu spät!' Der Manager soll lernen, langsam und bewusst zu essen und zu kauen, denn das Sättigungsgefühl entsteht erst nach etwa 20 Minuten. Ausserdem soll er sich deutlich mehr bewegen, Ziel sind 10.000 Schritte am Tag. Wird er so dem drohenden Herzinfarkt entkommen? Jaana B. aus Mönkeberg bei Kiel hat regelmässig Blasenentzündungen. In den vergangenen drei Jahren hat sie jeden Monat, manchmal auch zweimal im Monat darunter gelitten. Bei der jungen Frau schlägt mittlerweile nur noch ein einziges Antibiotikum an. Das macht dem Internisten Jörn Klasen grosse Sorge: 'Wir müssen einen anderen Weg finden, die Entzündung zu stoppen, und zwar mit der Ernährung.' Auf Weizen, Zucker und Schweinefleisch soll sie möglichst ganz verzichten und dafür auf entzündungshemmende Lebensmittel setzen: fetter Seefisch, Brokkoli, Rosenkohl, Paprika und Gewürze wie Kurkuma, Ingwer, Chili. Und Schachtelhalmtee soll sie trinken. Für Jaana B. ist das eine enorme Umstellung. Wird sie diese schaffen? Jeden Morgen erwacht Michaela S. mit steifen Händen, Knien und Füssen. Die rheumatoide Arthritis hat dazu geführt, dass sie seit ein paar Jahren erwerbsunfähig ist. Nun hofft sie auf die Hilfe der Rheumatologin an Bord. 'Ihre medikamentösen Therapien sind fast ausgeschöpft. Wir sollten nun zusätzlich auf das richtige Essen setzen', sagt 'Ernährungs-Doc' Anne Fleck. Und in dieser Hinsicht gibt es viel zu verbessern: Leinsamen zum Frühstück und als Snack zwischendurch, statt Gummibärchen und Kuchen, einen Cashew-Shake mit Feigen und ungezuckertem Kakaopulver. Wird die Rheuma-Diät helfen, die starken Beschwerden zu lindern?
    Rerun
    W
  8. Markt

    Aktuelles Magazin für Wirtschaft und Verbraucher | Themen: Pflaumenkuchen vom Bäcker: Zusatzstoffe ohne Ende / Geldanlage: Abzocke beim Goldankauf / Ärger mit Möbelhaus: Küche falsch aufgebaut / Frischkäse: Was steckt alles drin? / Modehype: Kult um Discountermode / Halterungen fürs Handy: Welche sind am besten?

    Category
    Geld//Wirtschaft
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Pflaumenkuchen vom Bäcker: Zusatzstoffe ohne Ende Es ist Pflaumenzeit im Norden. Klar, dass in vielen Bäckereien Pflaumen- und Zwetschgenkuchen angeboten werden. Kund*innen erwarten dort eine besonders gute Qualität, schliesslich kostet der Kuchen mehr als Tiefkühlware aus Supermärkten und Discountern. Doch in manchen vermeintlich hochwertigen Exemplaren finden sich billige Backmischungen und jede Menge künstliche Hilfsmittel. 'Markt' deckt auf! Geldanlage: Abzocke beim Goldankauf Gold gehört zu den ältesten Währungen der Welt. Zuletzt hat die Nachfrage bei Kleinanleger*innen wieder deutlich zugelegt, denn viele Menschen sehen in Gold gerade in Krisenzeiten einen sicheren Hafen der Kaptialanlage. Ein Trugschluss. Denn der Preis schwankt stark. Und viele Betrugsfälle zeigen, dass auch dubiose Händler*innen auf Kosten von Kleinanleger*innen Kasse machen. Ärger mit Möbelhaus: Küche falsch aufgebaut Lange hatte sich Bärbel S. aus Schwerin auf ihre neue Küche gefreut. Doch als die Monteure ihr nach dem Aufbau das Ergebnis zeigten, traute sie ihren Augen nicht: Die Abdeckplatte ist zu kurz, Leisten fehlen, selbst die Ofentür lässt sich nicht vollständig öffnen. Für die Kundin waren hier Dilettanten am Werk. Doch weder beseitigt das Möbelhaus alle Mängel noch bietet es der Kundin Schadenersatz an. 'Markt' mischt sich ein. Frischkäse: Was steckt alles drin? Er gehört zu den beliebtesten Brotaufstrichen in Deutschland: Frischkäse. Es gibt ihn in den Kühlregalen von Discountern und Supermärkten. Die Preisunterschiede sind gross. Doch wie steht es um Geschmack und Qualität? Und was steckt ausser Milch eigentlich noch an Zutaten drin? 'Markt' will's wissen! Modehype: Kult um Discountermode Vor einem Jahr brachte Lidl erstmals eine eigene Fankollektion auf den Markt. Sneaker, Socken, T-Shirts und Badelatschen mit dem typisch blau-gelben Emblem des Discounters. Vor allem die Turnschuhe hatten sofort Kultstatus. Online wurden die 20-Euro-Treter schnell für 500 Euro gehandelt. Nun hat auch Konkurrent Aldi eine Modekollektion angekündigt. Doch Experten sind skeptisch, ob solche Marketingstrategien langfristig erfolgreich sind. Halterungen fürs Handy: Welche sind am besten? Telefonieren ist auf dem Fahrrad zwar nicht erlaubt, trotzdem sind viele Menschen auch unterwegs auf ihr Smartphone angewiesen. Sie müssen zum Beispiel erreichbar sein, nutzen es zur Navigationn oder um schnell mal ein Foto zu schiessen. Praktisch ist für solche Zwecke eine Fahrradhalterung fürs Handy. Die gibt es in Fahrradläden, im Internet oder im Discounter. Doch die Unterschiede in Sachen Preis und Qualität sind gross.
    Rerun
    W
  9. Iss besser! – Tariks wilde Küche

    Themen: Tipps zum Einkochen, Einwecken und Fermentieren / Eingelegte Rote Bete / Matjes mit Apfel / Hühnchen in Aspik mit Pumpernickel | Gäste: Ingrid Schumacher (Hobbyköchin)

    Category
    Kochen/Essen/Trinken
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Gesundes Essen kann auch richtig gut schmecken und Spass machen. Das beweist Tarik Rose, Spitzenkoch von der Elbe, mit der Sendereihe 'Iss besser! Tarik kocht Dich fit!'. Dabei ist der Titel Programm. Tarik Rose liebt die feine moderne Küche. Ständig verfeinert er seine Gerichte. Diesmal setzt er auf bewährte Tricks von den Grossmüttern: Wie kann man gutes Essen ganz gesund haltbar machen, und zwar ganz ohne künstliche Konservierungsstoffe? Gastexpertin dazu ist Ingrid Schumacher: Die erfahrene Hobbyköchin vom Lande tauscht sich mit Tarik Rose über Tipps und Tricks zur Haltbarmachung von Lebensmitteln aus. Das ist kostbares Wissen aus früheren Generationen: einkochen, einwecken, fermentieren, das sind die guten alten Möglichkeiten, mit denen leckere Speisen auch möglichst lange lecker bleiben. Tarik Rose und sein Küchengast stellen schon mal die Weckgläser bereit. Eingelegte Rote Bete, Matjes mit Apfel, Hühnchen in Aspik mit roter Zwiebel und Pumpernickel sind die köstlichen Gerichte. Wie gut, dass sie dank der Kochtricks von Tarik Rose nicht nur lecker schmecken, sondern mit den Einwecktricks von Ingrid Schumacher auch lange haltbar sind.
    Rerun
    W
  10. Mein Norden

    Category
    Regionalmagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Background information
    Wie vielseitig und faszinierend Norddeutschland aussehen kann, zeigt Ihnen das NDR Fernsehen immer mal wieder zwischendurch in seinen kleinen, aber feinen 'Mein Norden'-Filmen. Wir entführen Sie mit beeindruckenden und berührenden Bildern in die schönsten Ecken von Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. Wir zeigen Grossstadtleben und Natur. Wir stellen Ihnen die unterschiedlichsten menschlichen und tierischen Bewohner Norddeutschlands vor. Und manchmal nehmen wir auch einfach nur eine Kameraperspektive ein – in der Bahn, im Sessellift oder auf einer Barkasse. Hier finden Sie die schönsten Filme in voller Länge und einige Hintergrundinformationen.
  11. Hallo Niedersachsen

    Themen: Corona Kompakt / Thema der Woche: Elektromobilität

    Category
    Regionalmagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Täglich beobachtet das Regionalmagazin das aktuelle Geschehen in Niedersachsen und berichtet über politische und kulturelle Ereignisse.
    Rerun
    W
  12. Nordmagazin

    Themen: Ehrung: UN zeichnet Kleingartenprojekt aus / Endlich: Grosse Bühne – Doppelpremiere am Volkstheater / Dorfgeschichte: Das Leben auf dem Lande

    Category
    Regionalmagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Kulturelle und politische Informationen sowie regionaler Sport und allgemeine unterhaltsame Geschichten aus dem Land präsentiert das Magazin für Mecklenburg-Vorpommern täglich um 19:30 Uhr.
    Rerun
    W
  13. Schleswig-Holstein Magazin

    Themen: Ergebnisse zur Endlagersuche für atomaren Restmüll: Reaktionen von betroffenen Regionen / Ehrung für Klimaforscher Mojib Latif: Verleihung der Seniorenprofessur der Uni Kiel / PUA-Fortsetzung: Anhörung Oberstaatsanwalt Alexander Ostrowski / Neue Dorfgeschichte

    Category
    Regionalmagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Rerun
    W
  14. Hamburg Journal

    Themen: #Hamburg morgen – Uventions / Fussball Nachbericht – FC St. Pauli / Philharmonisches Konzert in der Elbphilharmonie

    Category
    Regionalmagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Das Regionalmagazin des Norddeutschen Rundfunks für das Land Hamburg berichtet über das politische und kulturelle Leben der Hansestadt und liefert Hintergrundinformationen zu besonderen Ereignissen.
    Rerun
    W
  15. buten un binnen

    Category
    Regionalmagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    In dem Magazin wird täglich vom aktuellen Geschehen in Bremen und Bremerhaven berichtet, von lokalpolitischen Vorgängen über Bauprojekte, Jubiläen, Veranstaltungen und Feste bis hin zum Sport.
    Rerun
    W
    Background information
    Das Regional- und Lokalmagazin, dessen Titel soviel wie 'draussen und drinnen' bedeutet, bietet seit 1980 tägliche Informationen über das politische und kulturelle Geschehen in und um die Freie Hansestadt Bremen und Bremerhaven.
  16. DAS!

    Norddeutschland und die Welt | Gäste: Petra Gerster (Journalistin und Autorin)

    Category
    Infomagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    DAS! , Journalistin und Autorin Die Journalistin und Autorin Petra Gerster ist das Gesicht der 'heute'-Nachrichten. Seit mehr als 30 Jahren steht sie für das ZDF vor der Kamera. Zunächst zehn Jahre lang für das Frauenjournal 'ML Mona Lisa', für das sie unter anderem mit dem Hanns-Joachim-Friedrichs-Preis für Fernsehjournalismus ausgezeichnet wurde, danach als Moderatorin der Hauptnachrichten um 19 Uhr. Eigentlich wollte Petra Gerster im November offiziell in Rente gehen, doch das ZDF kann einfach nicht von ihr lassen und so wurde der Abschied noch ein bisschen nach hinten geschoben. Die zweifache Mutter, die mit ihrem Ehemann Christian Nürnberger mehrere Bücher über die Erziehung und Bildung von Kindern veröffentlicht hat, hat ein prall gefülltes Berufsleben hinter und einen erfüllten Ruhestand vor sich. Was diese Aussicht mit der sympathischen 65-Jährigen macht und welche Pläne sie schmiedet, erzählt sie auf dem Roten Sofa!
    Rerun
    W
    Background information
    Jeden Abend pünktlich 18:45 Uhr nimmt ein prominenter Gast auf dem Roten Sofa Platz – dazu informiert DAS! täglich, was im Norden Gesprächsthema ist.
  17. Sesamstrasse

    Category
    Kindersendung
    Produced in (country)
    D/USA
    Produced in (year)
    2018
    Description
    Bert will die Frage erklären: was sinkt, was schwimmt? Dazu darf Ernie Gegenstände in ein Aquarium werfen. Holz schwimmt, Metall geht unter, ausser, es hat einen Hohlraum innendrin. Aber: Was geschieht, wenn man Quietsche-Entchen ins Wasser wirft? Zu Berts Verblüffung taucht es. Elmo und Julia haben sich aufs Sofa gelegt, doch Elmo rätselt so lange darüber, was wohl das Beste am Schlafen ist, dass Julia gar nicht zur Ruhe kommt. In Charlies Restaurant ist 'Tag des Reimes'. Aber Grobi hat so seine Schwierigkeiten, auf die Bestellungen des Gastes einen passenden Reim zu finden. Die Sonne scheint und Kiwi möchte gerne in seinem Liegestuhl liegen und ein bisschen lesen. Aber Strit hat andere Pläne, er will Fussball spielen. Weil Kiwi das aber stört, schiesst er den Fussball tief in den Wald. Wie gemein!
    Episode number
    2811
  18. mareTV kompakt Mare TV

    Category
    Natur und Umwelt
    Produced in (country)
    D
    Description
    Die Zeitschrift 'Mare' war für diese Sendung namensgebend. Auf den Themen der Zeitschrift beruhend, werden seit 2001 TV-Dokus gedreht, die das Meer als Lebens-, Wirtschafts- und Kulturraum vorstellen.
    Background information
    MareTV findet auf der ganzen Welt die schönsten und spannendsten Geschichten von Menschen und Meer. MareTV, das erste und einzige Format im deutschen Fernsehen, das sich ausschliesslich Meeresthemen widmet, ist ein Klassiker.
  19. Markt

    Aktuelles Magazin für Wirtschaft und Verbraucher | Themen: Pflaumenkuchen vom Bäcker: Zusatzstoffe ohne Ende / Geldanlage: Abzocke beim Goldankauf / Ärger mit Möbelhaus: Küche falsch aufgebaut / Frischkäse: Was steckt alles drin? / Modehype: Kult um Discountermode / Halterungen fürs Handy: Welche sind am besten?

    Category
    Geld//Wirtschaft
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Pflaumenkuchen vom Bäcker: Zusatzstoffe ohne Ende Es ist Pflaumenzeit im Norden. Klar, dass in vielen Bäckereien Pflaumen- und Zwetschgenkuchen angeboten werden. Kund*innen erwarten dort eine besonders gute Qualität, schliesslich kostet der Kuchen mehr als Tiefkühlware aus Supermärkten und Discountern. Doch in manchen vermeintlich hochwertigen Exemplaren finden sich billige Backmischungen und jede Menge künstliche Hilfsmittel. 'Markt' deckt auf! Geldanlage: Abzocke beim Goldankauf Gold gehört zu den ältesten Währungen der Welt. Zuletzt hat die Nachfrage bei Kleinanleger*innen wieder deutlich zugelegt, denn viele Menschen sehen in Gold gerade in Krisenzeiten einen sicheren Hafen der Kaptialanlage. Ein Trugschluss. Denn der Preis schwankt stark. Und viele Betrugsfälle zeigen, dass auch dubiose Händler*innen auf Kosten von Kleinanleger*innen Kasse machen. Ärger mit Möbelhaus: Küche falsch aufgebaut Lange hatte sich Bärbel S. aus Schwerin auf ihre neue Küche gefreut. Doch als die Monteure ihr nach dem Aufbau das Ergebnis zeigten, traute sie ihren Augen nicht: Die Abdeckplatte ist zu kurz, Leisten fehlen, selbst die Ofentür lässt sich nicht vollständig öffnen. Für die Kundin waren hier Dilettanten am Werk. Doch weder beseitigt das Möbelhaus alle Mängel noch bietet es der Kundin Schadenersatz an. 'Markt' mischt sich ein. Frischkäse: Was steckt alles drin? Er gehört zu den beliebtesten Brotaufstrichen in Deutschland: Frischkäse. Es gibt ihn in den Kühlregalen von Discountern und Supermärkten. Die Preisunterschiede sind gross. Doch wie steht es um Geschmack und Qualität? Und was steckt ausser Milch eigentlich noch an Zutaten drin? 'Markt' will's wissen! Modehype: Kult um Discountermode Vor einem Jahr brachte Lidl erstmals eine eigene Fankollektion auf den Markt. Sneaker, Socken, T-Shirts und Badelatschen mit dem typisch blau-gelben Emblem des Discounters. Vor allem die Turnschuhe hatten sofort Kultstatus. Online wurden die 20-Euro-Treter schnell für 500 Euro gehandelt. Nun hat auch Konkurrent Aldi eine Modekollektion angekündigt. Doch Experten sind skeptisch, ob solche Marketingstrategien langfristig erfolgreich sind. Halterungen fürs Handy: Welche sind am besten? Telefonieren ist auf dem Fahrrad zwar nicht erlaubt, trotzdem sind viele Menschen auch unterwegs auf ihr Smartphone angewiesen. Sie müssen zum Beispiel erreichbar sein, nutzen es zur Navigationn oder um schnell mal ein Foto zu schiessen. Praktisch ist für solche Zwecke eine Fahrradhalterung fürs Handy. Die gibt es in Fahrradläden, im Internet oder im Discounter. Doch die Unterschiede in Sachen Preis und Qualität sind gross.
    Rerun
    W
  20. Rote Rosen

    Category
    Telenovela
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Astrid, Bruno und Britta sind glücklich über Alex' Genesung. Auch Henning ist zutiefst erleichtert und beichtet schliesslich, was er getan hat. Astrid verspricht er, den wahren Täter Zabel gemeinsam mit ihr zu Fall zu bringen. Auch Judith ahnt, dass Zabel etwas mit Alex' Unfall zu tun hat. Sie trifft sich mit ihm und durchsucht in einem unbeobachteten Moment seine Sachen. Als Zabel mehr erwartet, flüchtet sie überfordert. Henning warnt sie: Wolf Zabel ist ein gefährlicher Mann! Amelie belastet ihre anstehende Aussage gegen Witte sehr. Theo und David schaffen es, sie zur Aussage zu ermutigen. Und Amelies emotionaler Auftritt überzeugt. Freddy freut sich, als Pia nach Alex' Genesung nun doch mit ihm auf das Internat gehen will. Astrid hingegen tut sich schwer, ihre 'Kleine' ziehen zu lassen. Vivien will nicht mehr in Simons Welt passen, sondern ihn für ihre Welt gewinnen. Tatsächlich hat sie über den Sport endlich Erfolg. Die beiden landen zusammen unter der Dusche. Walter legt sich bei der Anti-Fracking-Aktion ins Zeug, um Merle zu beeindrucken.
    Episode number
    3190
    Cast
    Claudia Schmutzler, Philipp Oliver Baumgarten, Herbert Ulrich, Clara Apel, Katrin Ingendoh, Jelena Mitschke, Lara Isabell Rentinck
    Director
    Micaela Zschieschow
    Script
    Britta K. Öhding
  21. Sturm der Liebe

    Category
    Telenovela
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Tim ist entsetzt über die Idee von Robert und Werner. André glaubt nicht an Michaels Vermutung. Cornelia begreift, dass sich Vanessa in Robert verliebt hat. Christoph hilft Selina bei der Suche nach dem Glücksbringer ihres Vaters. Ariane macht Robert und Werner für den Brand und die fehlende Versicherung verantwortlich. Daraufhin kommt Robert eine Idee, wie er den 'Fürstenhof' vor dem Ruin bewahren könnte. Tim ist entsetzt über seinen Vorschlag, das Gestüt zu verkaufen. Michael sieht sich zusammen mit André die Fotos des Shootings an und er hat den Eindruck, dass Rosalie ihn irgendwie verliebt ansieht. André hält das für einen Irrtum. Rosalies Blick gilt nicht Michael, sondern der Torte! Cornelia geht davon aus, dass Robert und Vanessa nur eine lockere Affäre haben. Doch dann erfährt sie, dass sich Vanessa ebenfalls in Robert verliebt hat und sich eine feste Beziehung mit ihm wünscht. Wird Cornelia ihre eigenen Gefühle hintanstellen? Selina hofft, im verbrannten Oldtimer ihres Vaters wenigstens noch seinen Glücksbringer retten zu können. Um Selina bei der Suche zu helfen, leiht sich Christoph Alfons' Sonde aus und wird zu Selinas grosser Freude fündig. Direkt nach der linearen Ausstrahlung einer Folge der Serie gibt es die nächste schon online first und danach für drei Monate in der ARD-Mediathek.
    Episode number
    3456
    Cast
    Léa Wegmann, Florian Frowein, Dieter Bach, Dirk Galuba, Lorenzo Patané, Sepp Schauer, Antje Hagen
    Director
    Udo Müller
    Script
    Hanne Weyh
    Background information
    Die Telenovela verarbeitet die Beziehungsgeschichten rund um das fiktive Fünf-Sterne-Hotel 'Fürstenhof' in Oberbayern.
  22. Nordmagazin

    Themen: Ehrung: UN zeichnet Kleingartenprojekt aus / Endlich: Grosse Bühne – Doppelpremiere am Volkstheater / Dorfgeschichte: Das Leben auf dem Lande

    Category
    Regionalmagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Kulturelle und politische Informationen sowie regionaler Sport und allgemeine unterhaltsame Geschichten aus dem Land präsentiert das Magazin für Mecklenburg-Vorpommern täglich um 19:30 Uhr.
    Rerun
    W
  23. Hamburg Journal

    Themen: #Hamburg morgen – Uventions / Fussball Nachbericht – FC St. Pauli / Philharmonisches Konzert in der Elbphilharmonie

    Category
    Regionalmagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Das Regionalmagazin des Norddeutschen Rundfunks für das Land Hamburg berichtet über das politische und kulturelle Leben der Hansestadt und liefert Hintergrundinformationen zu besonderen Ereignissen.
    Rerun
    W
  24. Schleswig-Holstein Magazin

    Themen: Ergebnisse zur Endlagersuche für atomaren Restmüll: Reaktionen von betroffenen Regionen / Ehrung für Klimaforscher Mojib Latif: Verleihung der Seniorenprofessur der Uni Kiel / PUA-Fortsetzung: Anhörung Oberstaatsanwalt Alexander Ostrowski / Neue Dorfgeschichte

    Category
    Regionalmagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Rerun
    W
  25. buten un binnen

    Category
    Regionalmagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    In dem Magazin wird täglich vom aktuellen Geschehen in Bremen und Bremerhaven berichtet, von lokalpolitischen Vorgängen über Bauprojekte, Jubiläen, Veranstaltungen und Feste bis hin zum Sport.
    Rerun
    W
    Background information
    Das Regional- und Lokalmagazin, dessen Titel soviel wie 'draussen und drinnen' bedeutet, bietet seit 1980 tägliche Informationen über das politische und kulturelle Geschehen in und um die Freie Hansestadt Bremen und Bremerhaven.
  26. Hallo Niedersachsen

    Themen: Corona Kompakt / Thema der Woche: Elektromobilität

    Category
    Regionalmagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Täglich beobachtet das Regionalmagazin das aktuelle Geschehen in Niedersachsen und berichtet über politische und kulturelle Ereignisse.
    Rerun
    W
  27. Die Nordreportage

    Themen: Unterwegs mit dem Trödelprofi

    Category
    Gesellschaft/Soziales
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Wer in den beiden Läden von Hans-Joachim Oldenburg in der Kieler Innenstadt vorbeischaut, sollte viel Zeit mitbringen. Denn seine Gebrauchtwarenläden sind vollgestopft bis unter die Decke, die Gänge meist nicht mal einen Meter breit. Die 'Schätze' haben sich bei Jochen, wie alle den 75 Jahre alten Trödler nennen, über Jahrzehnte angesammelt. Und noch heute kommt mehr dazu als verkauft wird. Was für den einen nur Gerümpel ist, ist für den anderen eine kleine Kostbarkeit. Und so findet sich zwischen all dem Porzellan, den Bildern, Büchern, Möbeln auch das eine oder andere antike Schmuckstück. Er habe ein 'untrügliches Gefühl für etwas Gutes, was sich auch verkaufen lässt', meint Jochen Oldenburg von sich selbst. Wer jedoch eines seiner zwei Lager sieht, fängt ein bisschen an zu zweifeln. Auf mehreren Hundert Quadratmetern stapelt sich alles, was andere Menschen nicht mehr haben wollen. Die Geschäfte liefen schon mal deutlich besser, meint der Trödelprofi, durch Corona kommen viel weniger Touristen nach Kiel. Und drei Monate Zwangspause auf den Flohmärkten hat auch ein Loch in die Kasse gerissen. Und so hält sich der 75-Jährige mit Entrümpelungen und Hausmeisterdiensten über Wasser. Gross in die Rentenkasse hat er nicht eingezahlt. Und nach drei gescheiterten Ehen, Alkoholproblemen blieb nicht viel übrig. Mittlerweile ist er seit fast 30 Jahren trocken, immer in Bewegung und immer für einen Spruch gut. Ein echtes Kieler Unikum. Eben der Mann der 1.000 Schätze, Trödelprofi Jochen Oldenburg.
    Rerun
    W
  28. Brisant

    Boulevardmagazin

    Category
    Infomagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Das Boulevardmagazin berichtet Montag bis Samstag Nachmittag in einem unterhaltsamen Mix über aktuelle Geschehnisse, über Klatsch und Königshäuser, über Prominente und solche, die es sein möchten.
  29. In aller Freundschaft

    Grenzen

    Category
    Arzt
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2009
    Description
    Die 13-jährige Leonie Becher wird in Begleitung ihrer Mutter Anja in die Klinik eingeliefert. Sie hat eine transitorisch-ischämische Attacke erlitten. Durch die dabei aufgetretenen Durchblutungsstörungen wurde ihr Bein kurz gelähmt. Wie es für diese Krankheit typisch ist, sind die Symptome bei der Einlieferung fast schon wieder verschwunden. Dr. Kathrin Globisch nimmt sich des Falles an und lernt in Anja Becher eine völlig überforderte Mutter kennen, die ihrer Tochter keinerlei Grenzen setzt. Da Leonie sich nichts mehr sagen lässt, verlässt sie heimlich die Klinik, um zu einer Party zu gehen, auf der auch ihr Exfreund sein wird. Dort erleidet sie einen Rückfall. In der Sachsenklinik findet ein internationaler Ärztekongress statt. Roland Heilmann hält einen grossen Vortrag zum Thema 'Künstliche Knochen'. Als Fallbeispiel hat er sich Vera Bader ausgesucht, bei der er nach einer Operation am Oberschenkelknochen gerade ein solches Implantat eingesetzt hat. Der Kongress verläuft erfolgreich, doch zwischen Sarah Marquardt und Vera Bader kommt es zu heftigen Sticheleien. Dabei hat sich Vera Bader wirklich gewandelt. Sie bereut ihre Taten, doch ausser Roland Heilmann glaubt ihr das immer noch niemand. Am Kongress nimmt auch Professor Gunther Mensing teil. Er ist ein ehemaliger Kommilitone von Roland und forscht zu demselben Thema. Zum Kongress ist er nur gekommen, um an Rolands Wissen zu gelangen. Als dies auf legalem Wege nicht gelingt, wirbt er Vera Bader dafür an.
    Episode number
    455
    Cast
    Dieter Bellmann, Thomas Rühmann, Hendrikje Fitz, Andrea Kathrin Loewig, Bernhard Bettermann, Paula Kroh, Sandra Nedeleff
    Director
    Mathias Luther
    Script
    Thomas Steinke
  30. In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte

    Freundschaftsdienste

    Category
    Arzt
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Nach einem Autounfall werden Paula Hartung und Sophie Schneider ins Klinikum eingeliefert. Während Sophie nur leicht verletzt ist, hat Paula schwere Verletzungen erlitten. In einer dramatischen OP gelingt es den Ärzten, das Leben der jungen Frau zu retten. Doch als Paula aufwacht, will sie Sophie, ihre beste Freundin seit der Kindergartenzeit, nicht mehr sehen. Was ist vor dem Unfall geschehen, dass Paula die Nähe von Sophie so vehement ablehnt? Kurz darauf fällt Paula plötzlich ins Koma. Die Ärzte stehen vor einem Rätsel, haben aber einen Verdacht. In der Zwischenzeit kümmert sich Dr. Theresa Koshka um Sophie. Schafft sie es vielleicht, die Freundinnen wieder zusammenzuführen? Währenddessen wird Bernd Müller, ein sympathischer Bestattungsunternehmer, von Vivienne Kling und Elias Bähr ärztlich versorgt. Zunächst erscheint der Fall ziemlich harmlos, denn bei Bernd Müller muss lediglich die Schulter eingerenkt werden. Doch bei der Nachuntersuchung müssen Vivi und Elias feststellen, dass Bernd einen Tumor in der Schulter hat. Besonders Vivienne Kling geht der Fall Bernd Müller sehr nahe. Wird sie dem Druck standhalten? Dr. Matteo Moreau ist nach einer Feueralarmübung über die Kondition der Assistenzärzte entsetzt. Er beschliesst daher, eine Sportgruppe zu gründen. Die jungen Ärzte sind gezwungen, Kraft- und Ausdauertraining mitzumachen, und geben sich die grösste Mühe, Matteo zu entkommen.
    Episode number
    70
    Cast
    Roy Peter Link, Sanam Afrashteh, Mike Adler, Philipp Danne, Stefan Ruppe, Mirka Pigulla, Jane Chirwa
    Director
    Dieter Laske
    Script
    Peter Balke, Georg Malcovati
  31. NDR Info

    Category
    Infomagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Von Montag bis Freitag, täglich am Nachmittag und am Abend: aktuelle Nachrichten und Informationen aus dem ganzen Norden.
  32. die nordstory

    Themen: Bardowick in 6. Generation

    Category
    Land und Leute
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Henning Stöber und sein Vater Gerhard sind in sechster Generation Binnenschiffer. Früher brachten die Stöbers über die Ilmenau noch Obst, Gemüse, Holz und Salz mit grossen Lastkähnen nach Hamburg. Heutzutage transportieren sie mit dem Binnenschiff Schüttgut und Schwerlasten über die Elbe nach ganz Europa. Sie sind stolz auf ihre Tradition, auch wenn sie um die Nachfolge im Betrieb bangen müssen. Ihre Heimat Bardowick ist einer der ältesten Orte Niedersachsens. Im 8. Jahrhundert wuchs er zu einer bedeutenden Handelsstadt heran. Dabei spielte auch der Wasserweg über die llmenau zur Elbe und damit zur Nordsee eine entscheidende Rolle. Die Bardowicker haben ihren Wohlstand über die Jahrhunderte von Generation zu Generation weitergegeben, geschickt gesichert und ausgebaut. Der Tradition verpflichtet tritt auch der Bardowicker Eckhard Meyer auf. Er ist ebenfalls in sechster Generation Windmüller und betreibt einen Galerieholländer. Sein Betrieb ist einer der letzten seiner Art, arbeitet trotz teilweise uralter Maschinen wirtschaftlich und muss sich jeden Tag aufs Neue beweisen. Eckhard Meyer kann sich vorstellen, dass eines seiner drei Kinder die siebte Generation der Müller Meyer werden wird. Sein Motto: aus der Erfahrung der Alten lernen, Tipps und Kniffe übernehmen und sich dabei den Herausforderungen der Moderne stellen. In Bardowick findet er Mitstreiter, die mutig beweisen, dass Handwerk noch Zukunft hat. Die Speisekarten für Meyers Café sind Einzelanfertigungen. Friedemann Rost und seine Frau Sabine sind Mitte 30 und haben eine Buchbinderei in Bardowick. Auch sie betreiben damit ein Handwerk, von dem es heisst, es sei vom Aussterben bedroht. 'die nordstory' begleitet die drei Bardowicker Familienbetriebe und zeigt ihre unterschiedlichen Wege, mit altem Handwerk heute und in Zukunft erfolgreich zu sein.
    Background information
    Die Reihe zeigt Reportagen über Menschen im Norden und ihren Alltag in Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Hamburg.
  33. Wer weiss denn sowas?

    Category
    Quiz
    Produced in (country)
    D
  34. NDR Info

    Category
    Infomagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Von Montag bis Freitag, täglich am Nachmittag und am Abend: aktuelle Nachrichten und Informationen aus dem ganzen Norden.
  35. Mein Nachmittag

    Themen: Thema des Tages: Placebos gegen Rückenschmerzen / Digitale Sprechstunde: Kopfhörer. Tipps für den Neukauf / Garten: Was Igel jetzt brauchen. Tipps von Fernsehgärtner Ole Beeker / Kochen: Pilzgyros-Wraps

    Category
    Infotainment
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Thema des Tages: Placebos gegen Rückenschmerzen Diverse Studien haben es gezeigt: Scheinmedikamente und Scheintherapien haben häufig deutliche Wirkungen, vor allem in der Schmerztherapie. Dabei ist hierfür kein spezieller Wirkstoff verantwortlich. Der Placeboeffekt erfolgt über die Psyche, und das ist keine Einbildung. Wie genau das funktioniert und wie diese Kenntnis in der Medizin Beachtung findet, erklärt 'Visite'-Moderatorin Vera Cordes. Digitale Sprechstunde: Kopfhörer. Tipps für den Neukauf In-Ear, On-Ear, Over-Ear: Die Welt der Kopfhörer ist vielseitig. 'Mini-Stöpsel' (In- Ear) sind sehr beliebte Soundbegleiter etwa beim Sport. Grössere Kopfhörer, die das ganze Ohr bedecken, bieten Klanggenuss zu Hause oder bei Flug- und Bahnreisen. Sie können Aussengeräusche herausfiltern und kommen ohne Kabel aus. Gerd Blank, Fachjournalist für digitale Themen, erklärt, was beim Neukauf wichtig ist. Garten: Was Igel jetzt brauchen. Tipps von Fernsehgärtner Ole Beeker Igel haben im Herbst viel zu tun. Sie müssen sich ein Polster für den Winterschlaf anfressen. Hobbygärtner*innen können den Stacheltieren dabei helfen, sich perfekt auf die frostigen Wintermonate vorzubereiten. NDR Fernsehgärtner Ole Beeker zeigt, wie man den Garten jetzt igel-fit macht und welche Winterquartiere für Igel geeignet sind. Kochen: Pilzgyros-Wraps Gyros vegetarisch! Wie das gelingt, zeigt Zora Klipp. Für das Gyros werden verschiedene Pilze in einem selbst gemachten Gewürzäl mariniert und anschliessend scharf angebraten. Das Ganze serviert die Köchin zusammen mit Rucola, Tomaten und Möhren in Weizentortillas. Vollendet werden die Wraps mit saurer Sahne und Hummus.
  36. Leopard, Seebär & Co.

    Geschichten aus dem Tierpark Hagenbeck in Hamburg | Themen: Verhandlung im Orang-Utang-Haus / Byebye für eine Bisondame / Auf die Weide mit Olivia und Co. / Neurosen bei den Stachelschweinen? / Später Nachwuchs bei den Kattas

    Category
    Tiere
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2009
    Description
    Verhandlung im Orang-Utanhaus Die Orang-Utans geniessen gerade ihr Frühstück, als sie zwei Fremdkörper im Gehege entdecken. Da hat Claus Claussen wohl was vergessen. Der lehnt auch schon über der Brüstung und tritt mit Tuan in Verhandlung: Tuan überlegt noch einen Moment. Geschäfte sollte man schliesslich nicht überhastet tätigen, doch dann reicht er Claus die Gegenstände heraus und bekommt seine Belohnung. Bye-bye für eine Bison-Dame Ein Bison darf verreisen. Dazu müssen erst mal alle in den Stall, um die richtige Kuh auszusortieren. Da die Tiere einen riesigen Dickschädel haben, kann Volker Friedrich nur hoffen, dass irgendjemand auf ihn hört. Und er hat Glück: Nimoé, die ausgewählte Bisonkuh, trabt als erste durchs Tor in den Stall. Auf die Weide mit Olivia & Co.Die Handwerker sind bei den Ponys und Esel Olivia. Und bevor die Vierbeiner mithelfen können Farbe anzurühren, bringt Thomas Feierabend sie mit Azubi Sven Kentschke lieber auf die Weide. Die Frage ist nur, ob Olivia das so einfach mit sich machen lässt. Sie hat nämlich Angst vor dem Gattertor. Zaumzeug findet sie auch nicht gut, Laufen und Traben eigentlich auch nicht. Thomas Feierabend überlässt Sven die Überzeugungsarbeit. Neurosen bei den Stachelschweinen? Irgendwie sind die Stachelschweine komisch, findet Fabian Eckert bei der Fütterung. So unruhig und hastig, ob das an der Nähe zum Löwengehege liegt? Die sind immerhin die Intimfeinde der Stachler, da kann man es ja schon mal mit der Angst zu tun bekommen. Fabian erzählt seinem Chef Anthony Kershaw davon, der arrangiert kurzerhand einen Test: Welchen Mais werden die Stachelschweine anvisieren, den neben dem Haufen Löwenkot oder den davon entfernten? Später Nachwuchs bei den Kattas Eigentlich ist die Geburtenzeit bei den Kattas im Frühjahr, die Letzten trudeln so gegen Juni ein. Einem störrischen Kattaweibchen waren die Natur und ihre Regeln aber schnuppe, und so klammert sich noch Mitte September ein Neugeborenes in Mamas Fell. Tropenaquariumschef Dr. Guido Westhoff freut sich über die gelungene Überraschung.
    Episode number
    77
    Background information
    Im Tierpark Hagenbeck ist man der Wildnis ganz nah. Sehen Sie tolle Bilder aus dem hohen Norden, denn dort schreibt das Zooleben seine Geschichten – mal witzig, mal traurig, aber immer spannend.
  37. Ländermagazine

    Category
    Infomagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Lokale Nachrichten und Hintergrundberichte für die Region Norddeutschland zu allen wichtigen Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport, ergänzt durch Wetter und Freizeittipps.
    Information region
    ASV
  38. Die Nordreportage

    Themen: Hitzeschlacht auf dem Acker

    Category
    Gesellschaft/Soziales
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Dürre im Frühjahr, Starkregen im Juni, dramatische Hitze im Juli und August. In der Saison 2020 sind die Wetterbedingungen extrem. Für die Landwirte, Maschinenverleiher und Lohnunternehmen ist es eine ganze besondere Herausforderung, die Ernte einzufahren. Susanne und Christian Schulz, die seit 1992 ein 400-Hektar-Bioagrarunternehmen in Bartenshagen bei Bad Doberan führen, können endlich mit der Haferernte starten. Ihr Hauptauftraggeber, ein grosses Biogebäck-Unternehmen, ist sehr streng bei der Qualität des Getreides. Verunreinigungen sind tabu. Zeitgleich müssen auch noch der Winterweizen und Ackerbohnen vom Feld geholt werden. Der riesige, aber in die Jahre gekommene Mähdrescher läuft heiss. Dann reisst sogar noch ein Riemen. Einsatz für Michael Siggel, genannt 'Manni'. Er ist der 'Problemlöser' bei einem der grössten Landmaschinenbetriebe in Mecklenburg-Vorpommern. Während der Erntetage, vor allem bei der grossen Hitze, geht an den Maschinen allerhand kaputt. Siebe und Fördermechaniken verklemmen durch Erdklumpen und Steine, Transportriemen springen heraus oder reissen, Motoren laufen heiss und drohen Feuer zu fangen. So einen Fall gab es Anfang Juli, Schaden: 600.000 Euro. Der Reparaturprofi eilt von Notfall zu Notfall. Landwirt Christoph Wittmiss freut sich, als es nach der langen Superhitze ein bisschen regnet. Sein Mais kann es gebrauchen. 300 Hektar warten darauf, gehäckselt zu werden. Die Ernte dieser Ackerfrucht ist jedes Mal eine anstrengende 'Materialschlacht'. 36 bis 48 Stunden Dauereinsatz für alle, Tag und Nacht. Für die Fahrer ist das extrem anstrengend, für die Technik ein Ritt am Rande der Belastbarkeit.
  39. DAS!

    Norddeutschland und die Welt | Gäste: Katerina Jacob (Schauspielerin)

    Category
    Infomagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    DAS! , Schauspielerin Das Talent wurde Schauspielerin Katerina Jacob in die Wiege gelegt, sie wuchs in einer prominenten Künstlerfamilie auf: Die Mutter, Ellen Schwiers, ist Schauspielerin, Vater Peter Filmproduzent. Mit 15 bekam Katerina Jacob die erste TV-Rolle, der erste Kinofilm machte sie gleich bundesweit bekannt: Grete Minde, die Titelfigur einer Fontane-Verfilmung. Zehn Jahre lang war sie die Kommissarin neben Ottfried Fischer in 'Der Bulle von Tölz', sie ist die Staatsanwältin im 'Polizeiruf 110', man kennt sie aus 'Alle meine Töchter' und aus 'Derrick'. Anfang Oktober ist sie mit 'Anna und ihr Untermieter' in Das Erste zu sehen. Aber die Schauspielerei ist nur eine Seite. Katerina Jacob ist auf vielen Feldern aktiv. Und sie nimmt kein Blatt vor den Mund. In ihrem Blog und auf ihrem eigenen YouTube-Kanal lässt sie ihre Fans an ihrem Leben und Denken teilhaben, an Missgeschicken beim Haarefärben, an ihrer besonderen Hochzeitsfeier und der ebenso besonderen Abschiedsparty für ihre verstorbene Mutter. Warum sie das Jahr 2020 am liebsten aus dem Kalender streichen würde, was sie an Corona nervt und wie ihr Leben in Kanada aussieht, darüber spricht sie auf dem Roten Sofa.
    Background information
    Jeden Abend pünktlich 18:45 Uhr nimmt ein prominenter Gast auf dem Roten Sofa Platz – dazu informiert DAS! täglich, was im Norden Gesprächsthema ist.
  40. Ländermagazine

    Category
    Infomagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Lokale Nachrichten und Hintergrundberichte für die Region Norddeutschland zu allen wichtigen Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport, ergänzt durch Wetter und Freizeittipps.
    Information region
    ASV
No video found.