search.ch
You selected only . Show all.No category is selected. Show allThere are no broadcasts to match the selected categories.
1-40 of 235 entries

Shows starting now

  1. Tatort

    Borowski und das Haus am Meer

    Category
    Krimireihe
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    In einem Küstenwald nahe Kiel läuft den Kommissaren Klaus Borowski und Mila Sahin wie aus dem Nichts der achtjährige Simon vors Auto. Verwirrt berichtet er, dass sein Grossvater tot im Wald liegt und er von einem Hund angefallen und von einem Indianer beschützt wurde. Borowski sucht eilig den Wald ab, findet aber nichts. Stattdessen fällt ihm ein Segelschiff auf, das in der Bucht ankert. Als die Kommissare Simon zu seinen Eltern Johann und Nadja Flemming zurückbringen, bestätigt sich, dass der Grossvater Heinrich verschwunden ist. Heinrich leidet an Alzheimer und ist häufig desorientiert einfach losgelaufen. Bevor Johann und Nadja Flemming ihn deshalb bei sich aufgenommen haben, hatte er in einer alternativen Kommune auf dem Segelschiff gelebt. Noch am Morgen seines Verschwindens hatte seine dänischen Lebenspartnerin Inga damit gedroht, ihn notfalls gewaltsam zurückzuholen. Am nächsten Tag wird Heinrichs Leiche auf rätselhafte Weise am Strand neben einem halbverwesten Hundekadaver begraben gefunden. Das Schiff ist spurlos verschwunden. Wer hat Heinrich umgebracht? Borowski ist sich sicher: Simon hat den Täter gesehen!
    Cast
    Axel Milberg, Almila Bagriacik, Reiner Schöne, Thomas Kügel, Anja Antonowicz, Martin Lindow, Tatiana Nekrasov
    Director
    Nikolaus Stein von Kamienski
    Script
    Niki Stein, Daniel Nocke
    Background information
    Die unterschiedlichen Ermittler-Teams sind in verschiedenen deutschen Städten, aber auch in Österreich und der Schweiz Mördern und anderen Gewaltverbrechern auf der Spur. Dabei kommen sowohl regionale Besonderheiten als auch gesellschaftlich relevante Themen immer wieder zur Sprache.
  2. Weltbilder

    Das Auslandsmagazin | Themen: Norwegen: Vorbild für den Schulstart? / Curacao: Unterricht mit Flamingo Bob / Australien: Aufbau nach Buschbränden wegen CoronaPandemie verzögert / Südkorea: Strategie für die zweite Coronawelle

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Norwegen: Vorbild für den Schulstart? Autor: Christian Stichler Die Eltern nehmen es mit Erleichterung auf: Die Wiedereröffnung von Kindergärten und Grundschulen im April hat nach Angaben der norwegischen Gesundheitsbehörde nicht zu einer beschleunigten Ausbreitung des Coronavirus geführt. 'Wir haben bisher noch nicht bemerkt, dass sich die Öffnung von Schulen und Kitas negativ auf die epidemiologische Situation ausgewirkt hätte', sagte Frode Forland vom norwegischen Institut für öffentliche Gesundheit. Zum Schulstart hatten sich vorher viele Eltern besorgt gezeigt. Das Land reagiert nun schnell: Ab Dienstag, 2. Juni 2020, sollen alle Beschränkungen und strengen Abstandsregelungen in den Schulen aufgehoben werden und es soll zum Normalbetrieb zurückgekehrt werden. Auch im Nachbarland Dänemark ist die Bilanz nach dem Schulstart Mitte April nun positiv, die Zahl der Neuinfektionen sei insgesamt niedrig geblieben. Curacao: Unterricht mit Flamingo Bob Autorin: Xenia Böttcher Im karibischen Inselstaat Curacao kennen sie ihn mittlerweile alle: den Flamingo mit dem Namen Bob. Denn Bob hat gemeinsam mit seiner Retterin Odette, einer Tierärztin, eine Mission: die Natur der Insel zu beschützen und den Bewohner*innen Respekt beizubringen. Respekt für die Tiere und Pflanzen, für Strand und Meer. Und so besucht Bob regelmässig auch Schulklassen und begeistert die Jüngsten, die so ganz nebenbei etwas über die Folgen von Müllhalden am Strand lernen oder über rücksichtsvolles Zusammenleben. Australien: Aufbau nach Buschbränden wegen Corona-Pandemie verzögert Autorin: Sandra Ratzow Viele Australier haben während der apokalyptischen Buschbrände vor wenigen Monaten alles verloren, was sie hatten. Die Welt verfolgte gebannt die Katastrophe in Down Under, Hunderte Millionen wurden gespendet, die Politik versprach den Opfern rasche Hilfe. Und dann kam die 'Seuche'. Der Klimawandel wurde vergessen, und die ausgebrannten Australier mussten in den Baracken-Lockdown. Ohne Job kriegen sie keinen Kredit für den Wiederaufbau, Bauarbeiten sind untersagt und Unterstützung durch Freiwillige ist auch nicht möglich. So leben viele Familien weiterhin in Zelten, Blechverschlägen und Behelfsunterkünften. Südkorea: Strategie für die zweite Coronawelle Autor: Uwe Schwering Südkorea gilt als eines der grossen Vorbilder im Umgang mit dem Coronavirus. Das Land handelte schnell, hatte die Lage rasch im Griff, es gab wenig Tote. Die Strategie: Test, Track & Trace. Aber nun steigt die Angst vor einer zweiten Ausbruchswelle. Mit viel technologischer Unterstützung und der Kooperation einer disziplinierten Bevölkerung will man auch eine drohende zweite Welle verhindern.
    Background information
    Die Weltbilder blicken Woche für Woche bis zum Horizont und weiter. Sie erzählen die wichtigen Geschichten aus dem Ausland: bildstark und informativ.
  3. Die Verwandlung

    Category
    Menschen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Fast jeden Tag erleben Schauspielerinnen und Schauspieler ein Drama, von dessen Schicksalshaftigkeit das Publikum nichts ahnt. Man erlebt sie in ihren gespielten Rollen. Sie sind die Verführer, Helden, Bösewichte oder Versager. Von den Menschen hinter den Rollen weiss man nur wenig, es sei denn, man hat durch die Boulevard-Medien ein Zerrbild von ihnen erhalten. Sie haben einen Beruf, der sie in besonderer Weise öffentlich ausstellt, der in der Regel ihr ganzes Leben bestimmt. Der Beruf Schauspieler ist Fluch und Segen, legt persönliche Komplexe offen und berührt Eitelkeiten und Narzissmus. Ein Beruf, der Berufung sein soll oder als Berufung gesehen wird, und nicht selten psychische Schieflagen verursacht. Ein Beruf, der ein Wechselspiel der Gefühle für die Schauspielerinnen und Schauspieler bereithält: gelebte Fantasie, erfüllendes Spiel, schmerzendes Drama und leidenschaftliche Poesie stehen neben verletzter Würde. Der Dokumentarfilm 'Die Verwandlung' versucht die Wahrhaftigkeit dieses Berufes aufzudecken, ohne dem Zerrbild seiner öffentlichen Wahrnehmung zu verfallen. Er lässt Schauspielerinnen und Schauspieler über ihren Beruf sprechen. In vertrauensvoller, aussergewöhnlicher Offenheit montiert der Film unterschiedliche Aussagen und Sichtweisen zu einem spannenden Dialog. Perspektiven und Aussagen verdichten sich zu einem groben Bild, das am Ende einer Widmung gleicht. Das bedrückende Gefühl, ausgeliefert zu sein, steht über allem: Weil die Möglichkeit, den Beruf auszuüben in der Regel vom Alter, dem Aussehen, der Popularität, und der Einschaltquote entschieden wird. Schauspielerinnen sollen attraktiv sein und eine erotische Ausstrahlung haben, dürfen aber nicht verführen, denn die meist männlichen Entscheider haben Probleme mit ihrer traditionellen Herrschaftsfunktion. Oft noch dramatischer: Beliebigkeit, Desinteresse oder Willkür und Opportunismus oder Trends sind der Gradmesser. Die Entscheidung darüber, wer und was gespielt wird, liegt bei Regisseurinnen und Regisseuren, Produzentinnen und Produzenten, Medien und den Zuschauerinnen und Zuschauern. Der Dokumentarfilm 'Die Verwandlung' wendet sich den Schauspielerinnen und Schauspielern neugierig, empathisch und respektvoll zu, stellt direkte, persönliche Fragen und findet ernsthafte, überraschende Antworten.
    Director
    Michael Harder
    Script
    Michael Harder
  4. Coronavirus-Update

    Gäste: Prof. Christian Drosten

    Category
    Zeitgeschehen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
  5. Pfote sucht Körbchen

    Das NDR Tiermagazin

    Category
    Tiere
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Labrador Käpt'n Blaubär, die Europäischen Kurzhaarkatzen Caline, Obelix und Filou oder der Akbash-Mix Jonas: Hinter jedem Namen steht ein Tierschicksal aus einem norddeutschen Tierheim. Sie werden unter anderem in dieser Folge 'Pfote sucht Körbchen' vorgestellt. Kontaktbeschränkungen, Reiseverbot: Aufgrund der Coronamassnahmen sind die Tierheime im Norden voll. Es gibt zudem viele Gründe, warum Tiere ein neues Zuhause suchen. Entscheidend ist aber, dass sie ihren sehnlichsten Wunsch erfüllt bekommen: ein neues Frauchen oder Herrchen. Moderatorin Vanessa Kossen stellt Vierbeiner aus norddeutschen Tierheimen vor. Aus dem Tierheim Tensbüttel kommen Hauskatze Kenny und der Kaukasische Owtscharka Maddox, ein Prachtexemplar von Hund mit ganz viel Fell. Die Initiative Tierobhut e.V. aus Hemmoor bringt drei verschiedene Hunde mit in die Sendung: Schäferhund-Mix Camila, Mischling Simba und den Labrador-Mix Bruno. Viele Tiere dieser Initiative kommen aus Osteuropa, meist aus Rumänien. Auch der Film über die Erfolgsgeschichte von Hündin Frau Klein beginnt in Rumänien. Sie fand durch eine private Hundehilfe den Weg nach Dätgen zu Familie Hülsen. Nach einigen Besuchen beim Tierarzt und diversen Impfungen ist Frau Klein jetzt wohlauf und der Mittelpunkt der Familie. Beim Fernsehtierarzt Dr. Fabian von Manteuffel dreht sich alles um Luzie, die Katze von Andrea Koch. Vor 15 Jahren hat sie sie aus dem Tierheim geholt. Gemeinsam sind sie alt geworden. Jetzt ist Luzie an Diabetes erkrankt. Dr. Fabian von Manteuffel kümmert sich in seiner Tiersprechstunde um die Katze und weiss, was zu tun ist.
    Rerun
    W
  6. Mein Norden

    Category
    Regionalmagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Background information
    Wie vielseitig und faszinierend Norddeutschland aussehen kann, zeigt Ihnen das NDR Fernsehen immer mal wieder zwischendurch in seinen kleinen, aber feinen 'Mein Norden'-Filmen. Wir entführen Sie mit beeindruckenden und berührenden Bildern in die schönsten Ecken von Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. Wir zeigen Grossstadtleben und Natur. Wir stellen Ihnen die unterschiedlichsten menschlichen und tierischen Bewohner Norddeutschlands vor. Und manchmal nehmen wir auch einfach nur eine Kameraperspektive ein – in der Bahn, im Sessellift oder auf einer Barkasse. Hier finden Sie die schönsten Filme in voller Länge und einige Hintergrundinformationen.
  7. Hallo Niedersachsen

    Themen: Digitaler Autogipfel mit Kanzleramt und Autoländern u. a. zu Kaufprämien / Thema der Woche: Wasser – kostbares Gut / CoronaÖ Aktuelle Entwicklungen

    Category
    Regionalmagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Täglich beobachtet das Regionalmagazin das aktuelle Geschehen in Niedersachsen und berichtet über politische und kulturelle Ereignisse.
    Rerun
    W
  8. Nordmagazin

    Themen: Arbeitsmarkt: Die aktuelle Situation in Mecklenburg-Vorpommern / Lebenssaft: Wie funktioniert Blutspende in Corona-Zeiten? / Forschungsprojekt: Kommunikationsverhalten von Pinguinen untersucht

    Category
    Regionalmagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Kulturelle und politische Informationen sowie regionaler Sport und allgemeine unterhaltsame Geschichten aus dem Land präsentiert das Magazin für Mecklenburg-Vorpommern täglich um 19:30 Uhr.
    Rerun
    W
  9. Schleswig-Holstein Magazin

    Themen: Keine Konzerte beim SHMF: über die Logistik der Kartenrückgabe / Psychologie Homeoffice: Was macht die Heimarbeit mit uns? / Hindernis oder Kompetenz-Vorteil? Als Blinder in der Politik aktiv / Kinoabend: SG-Fans feiern noch mal den Champions League-Sieg

    Category
    Regionalmagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Rerun
    W
  10. Hamburg Journal

    Themen: Landespressekonferenz – Corona Update / Fliegendes E-Sportboot wird in Hamburg präsentiert / Trimedial: Neustart der Arche in Jenfeld

    Category
    Regionalmagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Das Regionalmagazin des Norddeutschen Rundfunks für das Land Hamburg berichtet über das politische und kulturelle Leben der Hansestadt und liefert Hintergrundinformationen zu besonderen Ereignissen.
    Rerun
    W
  11. buten un binnen

    Themen: Auto und Rad statt Bus und Bahn: Verkehrswende durch Corona?

    Category
    Regionalmagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    In dem Magazin wird täglich vom aktuellen Geschehen in Bremen und Bremerhaven berichtet, von lokalpolitischen Vorgängen über Bauprojekte, Jubiläen, Veranstaltungen und Feste bis hin zum Sport.
    Rerun
    W
    Background information
    Das Regional- und Lokalmagazin, dessen Titel soviel wie 'draussen und drinnen' bedeutet, bietet seit 1980 tägliche Informationen über das politische und kulturelle Geschehen in und um die Freie Hansestadt Bremen und Bremerhaven.
  12. DAS!

    Norddeutschland und die Welt | Gäste: Daniel Günther (CDU, Ministerpräsident von Schleswig-Holstein)

    Category
    Infomagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Täglich um 18:45 Uhr nimmt ein prominenter Gast auf dem roten Sofa Platz und steht den Moderatoren Rede und Antwort. Ausserdem gibt es einen ausführlichen Nachrichtenüberblick.
    Rerun
    W
    Background information
    Jeden Abend pünktlich 18:45 Uhr nimmt ein prominenter Gast auf dem Roten Sofa Platz – dazu informiert DAS! täglich, was im Norden Gesprächsthema ist.
  13. Sesamstrasse

    Category
    Kindersendung
    Produced in (country)
    D/USA
    Produced in (year)
    2018
    Description
    Elmo und Julia, Ernie und Bert, auch Grobi und der Blaue erleben wechselhaftes Wetter. Und Linda Zervakis erklärt 'Nachrichten'. Schmetterlinge haben tolle Farben und Muster, finden Oscar (8) und Selina (7). Susi Schraube erfindet für Carlo (6) eine Maschine, die seine Gartenarbeit übernimmt.
    Episode number
    2826
  14. Nordseereport Spezial

    Themen: Sehnsucht Strand

    Category
    Land und Leute
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Moderatorin Britta von Lucke hat Sehnsucht nach Strand und sich auf die Suche gemacht. Sie ist in eine ganz besondere Strandkorbmanufaktur gefahren, hat einen Sandexperten besucht und lässt sich von einem mehrfachen deutschen Meister im Cocktailmixen zeigen, wie sich Nordseeliebhaber echtes Beachfeeling nach Hause holen können. Ausserdem im 'Nordseereport Spezial': Sonne, Strand und jede Menge Sand zwischen den Füssen. Geschichten von einem Beachclubbetreiber, der etwas ganz Neues wagt, eine aussergewöhnliche Strandtour in den Niederlanden und Menschen, die am Nordseestrand Inspiration fürs Tango tanzen finden.
    Rerun
    W
  15. Rote Rosen

    Category
    Telenovela
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2006
    Description
    Petra und Nick verbringen eine innige Nacht in der 'Antikscheune', doch die Gelegenheit zum Seitensprung haben sie nicht genutzt. Nick ist über Thomas' Affäre empört und macht ihm Vorwürfe. Da sieht Thomas die geschäftliche Zusammenarbeit mit Nick in Gefahr. Währenddessen legt sich Miriam bei der Arbeit ins Zeug, woraufhin ihr die beeindruckte Lynn einen Job in der Karibik anbietet. Ohne Zögern sagt Miriam zu. Doch dann erfährt sie den wahren Grund ihrer plötzlich auftretenden Schwächeanfälle. Tanja und Uli sind voller Vorfreude auf ihr Kind, aber die Suche nach dem 'richtigen' Namen bringt noch einige Aufregung.
    Episode number
    7
    Cast
    Angela Roy, Joachim Raaf, Janette Rauch, Gerry Hungbauer, Sarah Maria Besgen, Caroline Grothgar, Anna Lena Class
    Director
    Gudrun Scheerer, Christa Mühl
    Script
    Heike Brückner von Grumbkow, Jörg Brückner
  16. Sturm der Liebe

    Category
    Telenovela
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2013
    Description
    Pauline gesteht Leonard, dass sie Patrizia im Weinkeller eingesperrt hat. Wieder in Freiheit, verlangt Patrizia wütend, dass Leonard Pauline kündigt. Der lehnt dies ab, woraufhin Patrizia Paulines Fahrrad sabotiert. Als Leonard sieht, wie sich Patrizia Fahrradschmiere abwischt, wird er misstrauisch und ahnt, dass Pauline in Gefahr ist. Er will sofort die Polizei alarmieren. Als Pauline leicht verletzt zurückkehrt, ist Leonard erleichtert. Und als sie ihn anstrahlt, ist es um ihn geschehen ... Charlotte gesteht Friedrich, wie wichtig er ihr ist, erbittet sich aber weiterhin Zeit, sich auf eine neue Beziehung einzulassen. In einem Gespräch mit André gibt Charlotte kryptisch preis, einen Verehrer zu haben. Als er Werner zuflüstert, dass Charlotte überlegt, sich wieder auf ihn einzulassen, ergreift dieser die Gelegenheit. Goran will sich bei Natascha entschuldigen. Diese jedoch akzeptiert das Mitleid eines Schülers nicht und weist ihn streng an, sich anständig auf die Probe der Musical-Casting-Szene vorzubereiten. Zur Verdeutlichung, wie man eine Liebesszene spielt, tauscht sie kurzerhand die Rollen und zeigt Goran eindrucksvoll, wie man küsst. Eberhard versucht, Hildegard als Model für Damenstrümpfe zu gewinnen. Stur will er ausgerechnet Alfons von seinem Vorhaben zu überzeugen, was sich als schwerer Fehler erweist.
    Episode number
    1817
    Cast
    Liza Tzschirner, Christian Feist, Nadine Warmuth, Dietrich Adam, Mirjam Heimann, Melanie Wiegmann, Erich Altenkopf
    Director
    Silke Bäurich, Alexander Wiedl
    Script
    Ursula Becker, Peter Süss, Oliver Pankutz, Ulla Becker
    Background information
    Die Telenovela verarbeitet die Beziehungsgeschichten rund um das fiktive Fünf-Sterne-Hotel 'Fürstenhof' in Oberbayern.
  17. Nordmagazin

    Themen: Arbeitsmarkt: Die aktuelle Situation in Mecklenburg-Vorpommern / Lebenssaft: Wie funktioniert Blutspende in Corona-Zeiten? / Forschungsprojekt: Kommunikationsverhalten von Pinguinen untersucht

    Category
    Regionalmagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Kulturelle und politische Informationen sowie regionaler Sport und allgemeine unterhaltsame Geschichten aus dem Land präsentiert das Magazin für Mecklenburg-Vorpommern täglich um 19:30 Uhr.
    Rerun
    W
  18. Hamburg Journal

    Themen: Landespressekonferenz – Corona Update / Fliegendes E-Sportboot wird in Hamburg präsentiert / Trimedial: Neustart der Arche in Jenfeld

    Category
    Regionalmagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Das Regionalmagazin des Norddeutschen Rundfunks für das Land Hamburg berichtet über das politische und kulturelle Leben der Hansestadt und liefert Hintergrundinformationen zu besonderen Ereignissen.
    Rerun
    W
  19. Schleswig-Holstein Magazin

    Themen: Keine Konzerte beim SHMF: über die Logistik der Kartenrückgabe / Psychologie Homeoffice: Was macht die Heimarbeit mit uns? / Hindernis oder Kompetenz-Vorteil? Als Blinder in der Politik aktiv / Kinoabend: SG-Fans feiern noch mal den Champions League-Sieg

    Category
    Regionalmagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Rerun
    W
  20. buten un binnen

    Themen: Auto und Rad statt Bus und Bahn: Verkehrswende durch Corona?

    Category
    Regionalmagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    In dem Magazin wird täglich vom aktuellen Geschehen in Bremen und Bremerhaven berichtet, von lokalpolitischen Vorgängen über Bauprojekte, Jubiläen, Veranstaltungen und Feste bis hin zum Sport.
    Rerun
    W
    Background information
    Das Regional- und Lokalmagazin, dessen Titel soviel wie 'draussen und drinnen' bedeutet, bietet seit 1980 tägliche Informationen über das politische und kulturelle Geschehen in und um die Freie Hansestadt Bremen und Bremerhaven.
  21. Hallo Niedersachsen

    Themen: Digitaler Autogipfel mit Kanzleramt und Autoländern u. a. zu Kaufprämien / Thema der Woche: Wasser – kostbares Gut / CoronaÖ Aktuelle Entwicklungen

    Category
    Regionalmagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Täglich beobachtet das Regionalmagazin das aktuelle Geschehen in Niedersachsen und berichtet über politische und kulturelle Ereignisse.
    Rerun
    W
  22. Die Nordreportage

    Themen: Pannenhilfe für Traktoren

    Category
    Gesellschaft/Soziales
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2018
    Description
    Wenn bei Klaus Osters im Sommer das Telefon klingelt, ist es meist ein Trecker-Notfall. Osters ist so etwas wie ein Pannendienst für Landmaschinen. Während der Erntezeit ist er rund um Osnabrück im Dauereinsatz. Für die Bauern zählt dann jede Minute. Denn jede Minute, die eine Maschine still steht, kostet Geld. Klaus Osters und seine Kollegen machen deshalb während der Erntezeit 24-Stunden-Notdienst. Wer mit seinem Mähdrescher noch fahren kann, rollt auf den Hof der Landmaschinenwerkstatt. Doch wenn gar nichts mehr geht, fährt Osters zu den Bauern aufs Feld. 'Solange die Landwirte arbeiten, arbeiten wir auch', sagt Osters. Er mag den Job, denn jeder Tag ist anders. Und er liebt die grossen Maschinen. 'Aber die Erntezeit, das ist schon immer eine besondere Herausforderung. Denn die Bauern sind sehr unter Druck. Da muss es immer schnell gehen', sagt er. 'Die Nordreportage' begleitet die Pannenhelfer für Traktoren bei ihren Einsätzen während der Erntezeit.
  23. Brisant

    Boulevardmagazin

    Category
    Infomagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Das Boulevardmagazin berichtet Montag bis Samstag Nachmittag in einem unterhaltsamen Mix über aktuelle Geschehnisse, über Klatsch und Königshäuser, über Prominente und solche, die es sein möchten.
  24. In aller Freundschaft

    Die inneren Werte

    Category
    Arzt
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2007
    Description
    Benjamin Evers kommt mit einer leichten Knieverletzung in die Klinik. Die zunächst harmlose Verletzung entzündet sich, Benjamin bekommt Fieber. Dr. Globisch behandelt ihn gegen den Widerstand von Benjamins Mutter Carolin, die strikt für Homöopathie ist, mit Antibiotika. Über Nacht geht die Entzündung zurück, doch das Fieber steigt weiter. Carolin sieht sich daraufhin in ihrer Haltung bestätigt und will Benjamin eigenmächtig aus der Klinik entlassen. Da eröffnet die Ärztin den Eltern, dass sich ihr Sohn wahrscheinlich vergiftet hat. Sie bittet die Eheleute Evers, zu Hause nach den möglichen Ursachen zu suchen. Dort kommt es zu heftigen gegenseitigen Vorwürfen. Die Krankheit ihres Sohnes fördert zutage, was schon lange latent war: In der Ehe der Evers' kriselt es. Besonders Benjamin leidet unter den ständigen Meinungsverschiedenheiten seiner Eltern. Dr. Globisch bittet das Ehepaar, von weiteren Besuchen ihres Sohnes abzusehen, da sie ihm damit nur schaden. Sarah Marquardt hat seit langer Zeit einmal wieder zwei freie Abende. Sie will die Zeit nutzen, um auszuspannen. Doch ihre flippige und anstrengende Schwester Katja macht ihr einen Strich durch die Rechnung. Katja, die mal wieder eine gescheiterte Beziehung hinter sich hat, quartiert sich für die nächsten Tage bei Sarah ein. Dabei sorgt sie in der Klinik durch Anekdoten aus Sarahs Teenagerzeit für Peinlichkeiten. Zusätzlich hat Katja ein Auge auf Dr. Martin Stein geworfen. Als ihn Katja zum Abendessen einlädt, ist der Eklat programmiert.
    Episode number
    371
    Cast
    Dieter Bellmann, Thomas Rühmann, Hendrikje Fitz, Andrea Kathrin Loewig, Bernhard Bettermann, Martin Stührk, Henry Arnold
    Director
    Esther Wenger
    Script
    Klaus Arriens, Thomas Wilke
  25. In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte

    Gefühlssache

    Category
    Arzt
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Julia Berger und Tom Zondek operieren die sympathische Laborantin Helena Dellwangen, die mit einer Verdachtsdiagnose ins Johannes-Thal-Klinikum überwiesen wurde. Während des Eingriffs entdecken Julia und Tom jedoch eine Raumforderung an Helenas einziger Niere. Julia muss Helena die schlechte Neuigkeit überbringen. Die junge Frau, die unzählige Operationen hinter sich hat, will verzweifelt Trost bei ihrem Ehemann Tony Dellwangen suchen. Doch der Jungunternehmer hat viel um die Ohren. Helena will ihn nicht noch mehr belasten. Sie entscheidet sich, die Diagnose zu verschweigen. Unterdessen muss sich Julia der Frage stellen, warum sie den Spezialisten Dr. Rolf Kaminski, der gerade am JTK ist, nicht zu diesem Fall hinzuzieht. Kann Julia ihren Stolz überwinden und zu Helenas Vorteil die Koryphäe einbeziehen? Dr. Emma Jahn fühlt sich nicht wie sie selbst. Davon soll Dr. Elias Bähr, mit dem sie arbeitet, allerdings nichts mitbekommen. Zusammen behandeln sie den Zollfahnder Volker Preuss: trocken, grummelig und verbissen. Volker hat einen untrüglichen Instinkt und merkt sofort, dass Emma etwas verheimlicht. Die Ärzte haben allerdings ein grösseres Problem als Volker Preuss' altkluge Beobachtungen. Denn nach jeder Visite ist der Patient wie ausgewechselt. Aus dem humorlosen Fahnder wird plötzlich ein emotionaler, nachsichtiger Mann. Und was ist eigentlich bei Emma los? Wolfgang Berger holt Dr. Matteo Moreau für einen unerwarteten Patienten ins Boot: ein kranker Baum im Garten des JTKs muss gefällt werden. Matteo stimmt zu, aber Eigennutz ist seine Motivation!
    Episode number
    213
    Cast
    Sanam Afrashteh, Philipp Danne, Christian Beermann, Tilman Pörzgen, Stefan Ruppe, Katharina Nesytowa, Mirka Pigulla
    Director
    Dieter Laske
    Script
    Bert Vandecasteele
  26. NDR Info

    Category
    Infomagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Von Montag bis Freitag, täglich am Nachmittag und am Abend: aktuelle Nachrichten und Informationen aus dem ganzen Norden.
  27. die nordstory

    Themen: Ferien zu vermieten

    Category
    Land und Leute
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2018
    Description
    Menschen in Schleswig-Holstein leben nicht nur dort, wo andere Urlaub machen, sondern sie leben auch davon, dass andere bei ihnen Urlaub machen. Eine Saison lang hat ein NDR Fernsehteam Vermieter von Wohnwagen, Wohnmobilen und Segelbooten begleitet. Die Devise lautet bei ihnen allen: Ferien zu vermieten. Das gilt auch für Familie Eichstedt aus Osterrönfeld. Mutter Petra hat einst mit einem Wohnwagen angefangen. Sie hat ihn flott gemacht, anfangs mit ihrer eigenen Familie genutzt und dann verkauft. Damit war der Grundstein für einen ganzen Betrieb gelegt. Heute ist die gesamte Familie mitsamt Schwiegerkindern in der Firma tätig, zusätzlich 50 Mitarbeitenden. Welchen Stress, welchen Aufwand, welche Erlebnisse und Anekdoten, aber auch welche Sorgen die Caravanvermietung mit sich bringt, das erzählt 'die nordstory'. Mike Peuker macht sich fast jedes Mal Sorgen, wenn er eines seiner liebevoll selbst restaurierten Folkeboote an unbekannte Feriengäste vermietet. Damit seine Kundinnen und Kunden die alten Segelboote aus Holz nicht an die Kaimauer setzen, macht er extra Segelkurse mit ihnen. Er selbst ist schon über den Atlantik in die Karibik gesegelt, nachdem er seine Karriere als Pilot an den Nagel gehängt hat. Dass er alleine fahren würde, war allerdings ganz und gar nicht geplant. Wie es dazu kam, wie aufwendig sein Charterbetrieb jetzt ist, was ihn aber daran auch erfreut und glücklich macht, was ihm seine Folkeboote bedeuten, auch das zeigt 'die nordstory'.
    Background information
    Die Reihe zeigt Reportagen über Menschen im Norden und ihren Alltag in Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Hamburg.
  28. Wer weiss denn sowas?

    Category
    Quiz
    Produced in (country)
    D
    Description
    Bernhard Hoëcker und Elton spielen im Team mit jeweils einem Studiogast. Es gilt, richtige Antworten auf skurrile und knifflige Fragen aus Wissenschaft, Tierwelt und dem täglichen Leben zu finden.
  29. NDR Info

    Category
    Infomagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Von Montag bis Freitag, täglich am Nachmittag und am Abend: aktuelle Nachrichten und Informationen aus dem ganzen Norden.
  30. Mein Nachmittag

    Themen: Tagesthema: Als die Ökos in den Norden kamen / Die schönsten Reiseziele Deutschlands (4): Drei Gründe für . das Obere Mittelrheintal / Medizin: Frühjahrspfunde loswerden. Was hilft beim Abnehmen? / Küchen-ABC: Sommersuppe: Wassermelonen-Gazpocho

    Category
    Infotainment
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Tagesthema: Als die Ökos in den Norden kamen Sie wurden als Spinner bezeichnet: Junge Männer und Frauen, die vor 40 Jahren anders leben wollten, in Kommunen, Wohngemeinschaften und vor allem im Einklang mit der Natur. Den Boden nicht ausbeuten, nachhaltig wirtschaften, das wollten sie. Und vieles davon ist gelungen. Mittlerweile sind Bioprodukte in jedem Supermarktregal zu finden. Und die Bewegung? Der NDR widmet den Ökopionieren eine eigene Dokumentation (Unsere Geschichte – Als die Ökos in den Norden kamen, NDR Fernsehen, 3. Juni, 21.00 Uhr). 'Mein Nachmittag' spricht mit einem norddeutschen Vorkämpfer der ersten Stunde. Die schönsten Reiseziele Deutschlands (Folge 4): Drei Gründe für . das Obere Mittelrheintal Das Obere Mittelrheintal hat hübsche Städtchen, ist eine der ältesten Kulturlandschaften Europas mit bemerkenswerten Burgen und Türmen aus längst vergangenen Zeiten. Die Rheinromantik hat hier ihren Ursprung. Und wer genau hinhört, kann sogar das Wasser flüstern hören. Der Mäuseturm ist das Wahrzeichen der Stadt Bingen. Fast schon majestätisch blickt man von dort in das Obere Mittelrheintal, in dessen Verlauf man auch vielen imposanten Burgen begegnet. Medizin: Frühjahrspfunde loswerden. Was hilft beim Abnehmen? Fast jeder hat nach inzwischen vielen Wochen Homeoffice das eine oder andere Pfund an Gewicht zugelegt. Ernährungsmediziner Dr. Matthias Riedl erklärt im Studio, was es bei der Gewichtsreduktion zu beachten gibt, damit der berüchtigte Jo-Jo-Effekt nicht zuschlägt. Küchen-ABC: Sommersuppe: Wassermelonen-Gazpocho Die Wassermelone ist süss und hat ein rotes, wasserhaltiges Fruchtfleisch. Im Sommer ist sie ein absoluter Klassiker, um sich zu erfrischen. Doch aus der Melone lässt sich noch mehr machen. Küchenmeister Johannes Schröder zeigt, wie man daraus eine leckere Gazpacho zubereitet.
  31. Panda, Gorilla & Co.

    Geschichten aus dem Zoo Berlin und dem Tierpark Berlin

    Category
    Tiere
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Die Pfleger in Zoo und Tierpark haben jeden Tag viele verschiedene Tiere zu betreuen. Nicht zu jedem ihrer Schützlinge können die Tierpfleger daher eine spezielle Bindung aufbauen. Dennoch gibt es in jedem Revier ein paar Lieblinge oder sogenannte Charaktertiere, die den Pflegern besonders ans Herz gewachsen sind, weil sie diese zum Beispiel mit der Hand aufgezogen haben oder weil diese schon besonders lange in ihrer Obhut leben. Im Tierpark hat Pflegerin Jana Simon immer noch einen recht engen Kontakt zu Chaco-Pekari Zamuco. Vier Monate lang hatte sie ihn mit der Flasche aufgezogen und zu Anfang sogar mit nach Hause genommen. Mittlerweile ist Zamuco ein Jahr alt und lebt mit einer vier Jahre älteren Bache zusammen. Er ist aber immer noch sehr auf seine ehemalige Ersatzmutter fixiert und geniesst ihre Streicheleinheiten in vollen Zügen. Gehegt und gepflegt wird auch Weissborstengürteltier-Baby Oleg. Das ein paar Wochen alte Jungtier aus dem Nachttierhaus im Zoo wird gerade von Pflegerin Marzanna Glogowska per Hand aufgezogen. Bereits 15 Tiere hat sie mit der Flasche aufgezogen. Nur sie darf Oleg anfassen. Kommen andere Pfleger in seine Nähe, dann verkriecht er sich sofort. Kollege Mario Grüsser hat sich bereits vor etlichen Jahren einem anderem Bewohner des Nachttierhauses angenommen: einem scheuen Plumplori-Männchen, das in einer Tasche vor dem Zoo abgelegt wurde. Ebenfalls eine exklusive Beziehung hat Tierpfleger Mario Barabasz gleich zu zwei seiner Zöglinge: zur Rotbunten Hausschwein-Dame Stine, die als Ferkel in den Kinderzoo kam und mittlerweile an die vier Zentner wiegt, und zur verschmusten Zwergeselin Grisella, die vor einigen Jahren sein Flaschenkind war.
    Episode number
    293
  32. Ländermagazine

    Category
    Infomagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Lokale Nachrichten und Hintergrundberichte für die Region Norddeutschland zu allen wichtigen Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport, ergänzt durch Wetter und Freizeittipps.
    Information region
    ASV
  33. Wie geht das?

    Wie ich auf Plastik verzichten kann?

    Category
    Technik/Wissenschaft
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Plastikverpackungen im Supermarkt sind praktisch: Sie schützen Lebensmittel und halten sie länger frisch. Aber Plastik verrottet gar nicht oder nur sehr langsam, ein grosses Problem für die Umwelt. Auf dem Meeresboden der Nordsee vermuten Forschende 600.000 Kubikmeter Abfall. Selbst in der Nahrung und im Leitungswasser haben Wissenschaftler schon Mikroplastik nachgewiesen. Dabei gibt es Möglichkeiten, auf Plastik zu verzichten: selbst gemachte Reinigungsmittel, die in Glas- und nicht in Plastikflaschen aufbewahrt werden, Bienenwachstücher statt Frischhaltefolie oder sogenannte Repair-Cafés. Dort werden von Ehrenamtlichen beispielsweise alte oder defekte Toaster repariert und nicht weggeschmissen. Es gibt auch bereits Supermärkte, in denen ganz oder teilweise auf Plastikverpackungen verzichtet wird. Dieser Film aus der Sendereihe 'Wie geht das?' dokumentiert die dramatische Situation der Plastikvermüllung und zeigt anhand praktischer Beispiele, wie Plastik im Alltag vermieden werden kann.
  34. DAS!

    Norddeutschland und die Welt | Gäste: Jana Steingässer (Autorin)

    Category
    Infomagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Täglich um 18:45 Uhr nimmt ein prominenter Gast auf dem roten Sofa Platz und steht den Moderatoren Rede und Antwort. Ausserdem gibt es einen ausführlichen Nachrichtenüberblick.
    Background information
    Jeden Abend pünktlich 18:45 Uhr nimmt ein prominenter Gast auf dem Roten Sofa Platz – dazu informiert DAS! täglich, was im Norden Gesprächsthema ist.
  35. Ländermagazine

    Category
    Infomagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Lokale Nachrichten und Hintergrundberichte für die Region Norddeutschland zu allen wichtigen Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport, ergänzt durch Wetter und Freizeittipps.
    Information region
    ASV
  36. Tagesschau

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Die Komplexität des Weltgeschehens verständlich erklärt: Berichterstattung über aktuelle politische, wirtschaftliche, soziale, kulturelle, sportliche und sonstige Ereignisse in komprimierter Form.
    Background information
    Die Nachrichtensendung bringt die Zuschauer immer auf den neuesten Nachrichtenstand. Neben tagesaktuellen Nachrichten aus aller Welt, bietet sie darüber hinaus Hintergrund-Informationen und ordnet Ereignisse und Sachverhalte ein.
  37. Expeditionen ins Tierreich

    Themen: Die Lauenburgischen Seen: Wildnis zwischen Lübeck und Elbe

    Category
    Tiere
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2018
    Description
    Die Lauenburgischen Seen sind mit über 470 Quadratkilometern der drittgrösste Naturpark Schleswig-Holsteins. Zwischen Lübeck und Lauenburg an der Elbe gelegen, bildet er mit seinen ausgedehnten Waldgebieten, den 40 Seen und der Nähe zum mecklenburgischen Biosphärenreservat Schaalsee das grösste Schutzgebiet entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze. Dank seines Biotop- und Artenreichtums gehört es zu den 100 wichtigsten Nationalen Naturlandschaften Deutschlands. 25 Jahre nach der Wende hat die Natur die Wunde geheilt und auch die Narben verblassen allmählich. Die Teilung Deutschlands mit ihren Sperrzonen an der Grenze hat sich positiv auf die Natur ausgewirkt. Durch ökologische Bewirtschaftung von Land, Feld und Wasser siedeln sich hier nun auch wieder verschollen geglaubte Tiere an. Die Lauenburgische Seenlandschaft ist zum Mittelpunkt für bedrohte Arten geworden. Die Tierfilmer Christoph und Almut Hauschild zeigen auf eindrucksvolle Weise den Naturreichtum der Lauenburgischen Seenlandschaft. Nach über einem Jahr Dreharbeiten berichten sie über spannende Geschichten von jagenden Seeadlern, grossen Hirschrudeln und ungewöhnlichen Grenzgängern. Die Naturdokumentation zeigt, wie empfindlich dieses Refugium ist und auch traurige Momente, in denen der Seeadler, der König der Lüfte, mit einer Bleivergiftung in einer Klinik ums Überleben kämpft. Das Filmteam ist hautnah dabei, wenn ein Kranich Geburtshilfe leistet, wie südamerikanische Nandus eine Landschaft erobern und sich die Hähne erbitterte Kämpfe liefern, um die Weibchen zu erobern. Nach 130 Jahren ist der erste Fischadler wieder nach Schleswig-Holstein gekommen und und dafür die Lauenburgische Seenlandschaft gewählt. Neben den spannenden Tiergeschichten erklärt der Film die Zusammenhänge zwischen einer behutsamen Nutzung und der Artenvielfalt. Umrahmt wird all dies durch ruhige Momente fantastischer Luftaufnahmen, die verdeutlichen, wie abwechslungsreich die Lauenburgischen Seen sind.
  38. Als die Ökos in den Norden kamen

    Category
    Gesellschaft/Soziales
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Sie wurden als Spinner oder langhaarige Gammler bezeichnet: Junge Männer und Frauen, die vor 40 Jahren anders leben wollten, in Kommunen, Wohngemeinschaften und vor allem im Einklang mit der Natur. Den Boden nicht ausbeuten, nachhaltig wirtschaften, auch als Landwirt, das wollten sie. Viele Alteingesessene schüttelten oft den Kopf über Themen wie Biogemüse, Tierwohl und Windenergie. Nur im dünn besiedelten, norddeutschen Wendland war es etwas anders. Zwar wurden die Latzhosenträger auch dort nicht von allen freundlich empfangen, aber der Kampf gegen das atomare Endlager in Gorleben einte mehr als er trennte. Hier fanden die sogenannten Spinner nach und nach immer mehr Unterstützer. Heute sind bio, Windkraft und nachhaltiger Tourismus ein Markenzeichen der Region. Von denen, die mit diesem Trend begannen und ihren oft überraschenden Lebenswegen handelt diese NDR Dokumentation. Eine von ihnen ist Moni Tietke. Vor 40 Jahren hätte niemand gedacht, dass sie einmal Bäuerin werden würde. Sie selbst am wenigsten: 'Ich bin ja hier hängengeblieben, bei einer Demo.' Als Studentin kam Moni Tietke aus Berlin ins Wendland wegen der Proteste gegen die Atomkraft. Doch schnell hatte sie Lust aufs Landleben. Auch wegen Eckhard, dem Jungbauern, den sie bald darauf heiratete. Gemeinsam stellten sie den 450 Jahre alten Hof von Eckhards Familie auf bio um. Manche Nachbarn erklärten sie damals für verrückt. Aber die Tietkes haben durchgehalten: ein Erfolgsmodell, bis heute. Andere Bauern im Wendland übernahmen die Ideen der Ökos und begannen früh, mit alternativen Energien zu experimentieren. So wie Horst Wiese, der neben Hof und Dorfkrug auch einen Campingplatz betrieb. Seine Gäste brauchten zum Duschen Warmwasser. Also vergrub Horst Wiese kurzerhand Schläuche im Misthaufen, der das Wasser aufheizte. Fertig war die 'Kompostdusche', eine der ersten Bioduschen in Deutschland. Sie funktioniert bis heute. Sein Sohn Gerhard Wiese hat nicht nur Gasthof und Campingplatz vom Vater übernommen, er betreibt heute mehrere Windkraftanlagen im Wendland. Auch auf der anderen Seite der innerdeutschen Grenze entstand damals eine Ökobewegung. Doch in der ehemaligen DDR begann alles viel kleiner: In Schwerin taten sich 1979 ein paar Schülerinnen und Schüler zusammen und pflanzten Bäume. Einer von ihnen: Nikolaus Voss, heute Staatssekretär in Mecklenburg-Vorpommern. Anfangs unterstützten SED und Verwaltung die jungen Leute sogar, um sie unter Kontrolle zu behalten. Doch bald schon setzte die Stasi ihre IM auf die Umweltaktivisten an. Im Osten ein Öko zu sein war schwerer als im Westen. In seiner NDR Dokumentation erzählt Grimme-Preisträger Michael Richter von Pionieren, die vor 40 Jahren kaum einer ernst genommen hat. Mit Hartnäckigkeit und Fantasie haben sie ihre ökologischen Visionen in die Gesellschaft hineingetragen. Ein spannender und hoch unterhaltsamer Blick zurück auf die Tage, als die Ökos in den Norden kamen.
  39. NDR Info

    Category
    Infomagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Von Montag bis Freitag, täglich am Nachmittag und am Abend: aktuelle Nachrichten und Informationen aus dem ganzen Norden.
  40. Grossstadtrevier

    Die Aufsteiger des Jahres

    Category
    Kriminal
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Das Polizeikommissariat 14 soll einen eigenen Social-Media-Auftritt bekommen. Als eine renommierte Agentur das Konzept vorstellt, erhalten die Geschäftsführerin Alina Römer und ihr Kompagnon Wulf Schürmann eine furchtbare Nachricht: In ihre Agentur wurde eingebrochen und eine Mitarbeiterin schwer verletzt. Der Verdacht fällt schnell auf den ehemaligen Mitinhaber Olaf Mallencke, der jüngst die Agentur verlassen musste. Der Anarchist und Freigeist konnte sich nicht mit der neuen, kommerziellen Ausrichtung der Agentur abfinden. Der Fall scheint geklärt. Dann aber taucht im Internet eine fiktive Todesanzeige für Alina Römer auf, eine Warnung, die die Polizisten ernst nehmen müssen. Im Kommissariat gibt es ein Wiedersehen mit einem alten Bekannten: Bernd Voss. Der ehemalige Revierleiter zeigt den betrügerischen Verkauf von Pseudomedizin auf einer Kaffeefahrt an. Hannes Krabbe und Bernd Voss nehmen daraufhin verdeckt an einer solchen Fahrt teil.
    Cast
    Jan Fedder, Jens Münchow, Wanda Perdelwitz, Maria Ketikidou, Peter Fieseler, Saskia Fischer, Marc Zwinz
    Director
    Bettina Bouju
    Script
    Sören Hüper
No video found.