search.ch
Sie sehen nur Resultate aus . Resultate aus allen Kategorien anzeigenSie haben keine Sparte ausgewählt. Alle anzeigenKeine Sendungen entsprechen den ausgewählten Sparten.
1-40 von 235 Einträgen

Sendungen ab jetzt

  1. Terror – Ihr Urteil

    Kategorie
    TV-Drama
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Berlin, Grosse Strafkammer des Schwurgerichts: Zur Verhandlung steht der Abschuss eines Passagierflugzeugs durch den Luftwaffenmajor Lars Koch. Am 26. Mai um 20:53 Uhr geht im nationalen Lagezentrum für Sicherheit im Luftraum die Meldung der Entführung eines Passagierflugzeugs auf dem Weg von Berlin nach München ein. Der Entführer droht, die Maschine auf ein vollbesetztes Fussballstadion stürzen zu lassen. Sofort steigt eine Alarmrotte mit zwei Kampfjets auf. Zunächst versucht sie, das Flugzeug abzudrängen, dann wird ein Warnschuss abgegeben. Auf beide Manöver reagiert die Maschine nicht. Minutenlang fliegen die beiden Kampfjets neben dem Airbus her. Der Befehl zum Abschuss wird auch auf Nachfrage des Piloten Lars Koch nicht erteilt. Schliesslich entscheidet er eigenmächtig, die Maschine abzuschiessen. Alle Passagiere, darunter auch Kinder, sterben. Im Prozess geht es um die Frage: Darf man 164 unschuldige Menschen töten, um 70.000 Menschenleben zu retten? Die Anklage der Staatsanwältin lautet auf Mord an 164 Menschen. Lars Koch habe sich zum Herrn über Leben und Tod gemacht. Ein Leben kann niemals gegen ein anderes aufgewogen werden. Dagegen plädiert der Verteidiger auf Freispruch. Er sieht in seinem Mandanten keinen Mörder, sondern einen Helden, der 70.000 Menschen vor einem Terroranschlag gerettet und in einer ausweglosen Situation die Verantwortung übernommen hat. Bevor der Richter ein Urteil sprechen kann, muss er die Schöffen befragen: Und das sind in diesem Verfahren die Fernsehzuschauerinnen und -zuschauer. Die Entscheidung der Zuschauerinnen und Zuschauer bestimmt den Ausgang des Films.
    Cast
    Burghart Klaussner, Martina Gedeck, Florian David Fitz, Lars Eidinger, Jördis Triebel, Rainer Bock
    Regisseur
    Lars Kraume
    Drehbuch
    Ferdinand von Schirach, Oliver Berben, Lars Kraume
  2. Anne Will

    Themen: Der Machtverlust – gelingt den Volksparteien ein Neuanfang? | Gäste: Andrea Nahles (SPD, Parteivorsitzende und Fraktionsvorsitzende im Bundestag), Peter Altmaier (CDU, Bundesminister für Wirtschaft und Energie), Jürgen Trittin (Bündnis 90/Die Grünen, Mitglied des Bundestages), Ursula Münch (Politikwissenschaftlerin), Christoph Schwennicke (Chefredakteur des 'Cicero')

    Kategorie
    Zeitgeschehen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Die Grosse Koalition sucht einen Weg aus der Krise. Während sich in der Union gleich mehrere Kandidaten für die Merkel-Nachfolge an der Parteispitze bewerben, will die SPD ihre Neuausrichtung durch ein Debattencamp vorantreiben. In welche Richtung entwickelt sich die CDU nach Merkels Verzicht auf den Parteivorsitz? Kann die SPD in der Regierung wieder an Profil gewinnen? Und schafft die Grosse Koalition einen Neuanfang?
  3. Das soll Recht sein?

    Umstrittene Urteile mit Ingo Zamperoni

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Ein neues Format im NDR Fernsehen aus Anlass der ARD-Themenwoche 'Gerechtigkeit'. Eine grundlose Beschuldigung kann ein ganzes Leben zerstören. Ingo Zamperoni diskutiert mit vier norddeutschen Schöffen einen spektakulären Prozess mit überraschenden Wendungen. Im Sommer 2001 beschuldigt die Nachbarstochter den 38-jährigen Ralf Witte, sie mehrfach vergewaltigt zu haben. Witte wird verhaftet und zwei Jahre später in einem spektakulären Prozess zu zwölf Jahren und acht Monaten Haft verurteilt. Obwohl Witte die Vorwürfe abstreitet und Alibis für die angeblichen Tatzeiten vorlegen kann, glaubt das Gericht der 15-Jährigen. In einem Wiederaufnahmeverfahren gelingt es dem Hamburger Anwalt Johann Schwenn, die Unschuld seines Mandanten zu beweisen. Welche Rolle spielen die Gutachter? Wie wirkt sich das laute Auftreten des Angeklagten vor Gericht aus? Und kann man nach einem solchen Erlebnis wieder zurück in den Alltag finden?
    Wiederholung
    W
  4. Rute raus, der Spass beginnt!

    Themen: Die Flachmänner vom Jadebusen

    Kategorie
    Land und Leute
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Plattfischalarm vor Wilhelmshaven! So ist der Plan. Vom Boot aus wollen Moderator Heinz Galling und NDR Angelexperte Horst Hennings Plattfische wie Scholle, Flunder oder Kliesche, in Anglerkreisen auch 'Flachmänner' genannt, fangen. Heinz Grässner, Vorsitzender des Sportfischervereins Wilhelmshaven, hat alles generalstabsmässig vorbereitet. Im Anglerheim bietet er jedes Jahr legendäre Kochkurse an. Seine Spezialität: Rotaugen-Matjes! Und wenn kein Fisch beisst, gibt es 'Auster überbacken'! Die Pazifische Auster hat sich massenhaft im Jadebusen ausgebreitet. Fette Fische zwischen Ebbe und Flut? Der Jadebusen ist kein einfaches Angelrevier. Und das bekommen Horst, Heinz und Heinz hautnah zu spüren.
    Wiederholung
    W
  5. Nordmagazin

    Themen: Vorgestellt: Neuer Polizeipräsident für Rostock / Neuigkeit: Radfahrer-Zählstation wird vorgestellt / Dorfgeschichte: Das Leben auf dem Lande

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    30 Minuten regionale Information und Unterhaltung aus dem Land – für das Land.
    Wiederholung
    W
  6. Schleswig-Holstein Magazin

    Themen: Themenwoche Gerechtigkeit: Warum sich Jugendliche beim Roten Kreuz ins Zeug legen / Ankersteinbaukästen: Historisches Spielzeug neu entdeckt / Comedy mit Format: Bernhard Hoecker & Wigald Boning in Schleswig / Die Dorfgeschichte im SH-Magazin

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Das Regionalmagazin berichtet über das aktuelle Tagesgeschehen im Land zwischen Ost- und Nordsee.
    Wiederholung
    W
  7. Hamburg Journal

    Themen: ARD-Themenwoche: Das soll Recht sein? / Aufbau Roncalli-Weihnachtsmarkt / Liedermacher-Legende: Klaus Hoffmann in der Laeiszhalle

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Das Regionalmagazin des Norddeutschen Rundfunks für das Land Hamburg berichtet über das politische und kulturelle Leben der Hansestadt und liefert Hintergrundinformationen zu besonderen Ereignissen.
    Wiederholung
    W
  8. buten un binnen

    Themen: Startups übernehmen soziale Verantwortung

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    In dem Magazin wird täglich vom aktuellen Geschehen in Bremen und Bremerhaven berichtet, von lokalpolitischen Vorgängen über Bauprojekte, Jubiläen, Veranstaltungen und Feste bis hin zum Sport.
    Wiederholung
    W
    Hintergrundinfos
    Das Regional- und Lokalmagazin, dessen Titel soviel wie 'draussen und drinnen' bedeutet, bietet seit 1980 tägliche Informationen über das politische und kulturelle Geschehen in und um die Freie Hansestadt Bremen und Bremerhaven.
  9. DAS!

    Norddeutschland und die Welt | Gäste: Anja Reschke (Journalistin, Moderatorin und Publizistin)

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Das Magazin informiert täglich über das, was im Norden Gesprächsthema ist und begrüsst einen prominenten Gast auf dem roten Sofa.
    Wiederholung
    W
  10. Sesamstrasse

    Kategorie
    Kindersendung
    Produktionsland
    D/USA
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Ernie möchte Bert zum Lachen bringen. Der will allerdings nur in Ruhe sein Buch lesen. Aber das stachelt Ernie noch mehr an. Eine Maus in einem Mäuserestaurant hat ein Problem: Sie bekommt eine Portion Schweizer Käse nicht durch die Pendeltür. Ein Fall für Supergrobi 2.0. In der Reihe 'Das Wort des Tages' erklären Elmo und Martina Hill 'tollpatschig'. Ein tropfender Wasserhahn gibt einen mitreissenden Rhythmus vor, dem sich Wisch und Mop nicht entziehen können. Und die ganzen bunten Fläschchen und Dosen im Badezimmer klingen fantastisch! Wisch und Mop sind begeistert und finden ihren ganz eigenen Beat.
    Episodenummer
    2761
    Regisseur
    Dirk Nabersberg, Jojo Wolff
  11. mareTV kompakt

    Themen: Götter, Mythen... – Geisterschiff der Moken

    Kategorie
    Natur und Umwelt
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Hintergrundinfos
    MareTV findet auf der ganzen Welt die schönsten und spannendsten Geschichten von Menschen und Meer. MareTV, das erste und einzige Format im deutschen Fernsehen, das sich ausschliesslich Meeresthemen widmet, ist ein Klassiker.
  12. Markt

    Aktuelles Magazin für Wirtschaft und Verbraucher | Themen: Wildunfälle: tödliche Gefahr / Waschmittel: Tricks mit Verpackungsgrössen / Flugausfall: Airline will nicht zahlen / Porridge: neuer Frühstücks-Trend / Altersvorsorge: Ärger um Direktversicherungen

    Kategorie
    Geld//Wirtschaft
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Wildunfälle: tödliche Gefahr Es passiert ganz plötzlich und kann tödlich enden: Unfälle mit Wildschweinen, Rehen oder Hirschen auf den Strassen kommen gerade jetzt im November besonders häufig vor. Denn im Herbst sind viele Tiere unterwegs. Tückisch für Autofahrer: Gerade im Berufsverkehr ist es dunkel und die Sicht schlecht. Die Tiere überleben einen Zusammenstoss oft nicht. Und auch für Autofahrer kann ein Wildunfall lebensgefährlich sein! Waschmittel: Tricks mit Verpackungsgrössen Das Waschmittelangebot in Supermärkten und Drogerien kann ganz schön unübersichtlich sein. Unendlich viele verschiedene Marken, unterschiedliche Produkte, und dann auch noch in grossen und kleinen Packungen. Einige Hersteller wollen Kunden glauben machen, sie hätten die Wahl zwischen verschiedenen Verpackungsgrössen mit demselben Waschmittel. Doch tatsächlich ist manchmal ein ganz anderes Pulver drin. 'Markt' deckt auf! Flugausfall: Airline will nicht zahlen Französisches Lebensgefühl, leckeres Essen, Strand und Sonne: So hatten sich fünf Freundinnen aus Hamburg ihren Urlaub vorgestellt. Doch den Kurztrip an die Côte d'Azur konnten sie nur mit Verspätung antreten. Der Flug von Hamburg nach Nizza: einfach gekänzelt. In diesem Fall steht Fluggästen eigentlich eine Entschädigung zu. Doch die Airline weigert sich zu zahlen. 'Markt' mischt sich ein! Porridge: neuer Frühstücks-Trend Immer mehr Verbraucher schwören auf das britische Traditionsfrühstück Porridge: warmer Haferbrei, oft mit frischen Früchten garniert. In Supermärkten und Discountern gibt es Porridge fertig portioniert und gesüsst. Doch wie gesund ist das Fertigporridge tatsächlich? Und was steckt alles an Zutaten drin? 'Markt' will's wissen! Altersvorsorge: Ärger um Direktversicherungen Viele Rentner sind richtig sauer! Sie haben zur Altersvorsorge eine sogenannte Direktversicherung abgeschlossen. Ein Teil des Gehaltes wird von der Firma eingezahlt. Die Versicherungssumme sollte am Ende beitragsfrei ausgezahlt werden. Doch die Bundesregierung hat 2004 das Gesetz geändert. Obwohl von den eingezahlten Beiträgen bereits Sozialabgaben eingezogen wurden, müssen Betroffene jetzt auch noch auf das Geld aus der Direktversicherung Sozialabgaben zahlen. Immer mehr Rentner wollen sich damit nicht abfinden.
    Wiederholung
    W
  13. Rote Rosen

    Kategorie
    Telenovela
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Hannes glaubt, dass Yushika aus Bhutan nur nette Grüsse gesendet hat und schickt welche zurück. Als er daraufhin ein offizielles Schreiben aus Bhutan erhält, glaubt er erfreut, es handele sich um ein Dauervisum. Christian vermittelt Hannes einen Übersetzer, der die Fehlinterpretation aufklärt: Hannes ist mit Yushika verheiratet. Sonja muss geschockt verdauen, dass Eva und Tilmann miteinander geschlafen haben. Sie fühlt sich von Tilmann verraten, da bekommt sie überraschend die Möglichkeit, an einer Fortbildung in Spanien teilzunehmen und dadurch Distanz zu Tilmann aufzubauen. Doch Eva will sie nicht weglassen. Gunter ist überrascht, dass der neue Praktikant Mark Stürmer das Downsyndrom hat. Er fürchtet, dass sich die Hotelgäste dadurch unwohl fühlen könnten und versucht, den quirligen und freundlichen jungen Mann ausschliesslich 'hinter den Kulissen' zu beschäftigen. Das aber durchkreuzt Mark. Da Eva unsicher ist, ob Gregor ihr eine Falle stellt, bittet sie Thomas, die Kalkulation der 'Morgentau'-Serie zu prüfen. Dabei sind die beiden sich näher, als ihnen lieb ist.
    Episodenummer
    2772
    Cast
    Madeleine Niesche, Björn Bugri, Andrea Lüdke, Wolfram Grandezka, Gerry Hungbauer, Hermann Toelcke, Anja Franke
    Regisseur
    Christoph Klünker, Mattes Reischel
    Drehbuch
    Annick Klug
  14. Sturm der Liebe

    Kategorie
    Telenovela
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Denise agiert bei ihrem Bemühen, zwischen Joshua und seiner Mutter zu vermitteln, etwas übereifrig. Robert stärkt Madeleine den Rücken und rät, vor Christoph nicht zu kapitulieren. Währenddessen entwickelt Werner einen Plan, um seinem Erzfeind endlich das Handwerk zu legen. Annabelles Kritik an Xenias Beautyartikel fällt auf fruchtbaren Boden. Entschlossen initiiert Xenia daraufhin eine Werbekampagne mit einem frischen Gesicht.
    Episodenummer
    3036
    Cast
    Helen Barke, Julian Schneider, Jenny Löffler, Dieter Bach, Elke Winkens, Dirk Galuba, Lorenzo Patané
    Regisseur
    Carsten Meyer-Grohbrügge, Stefan Jonas
    Drehbuch
    Carmen Nascetti, Sabine Bachthaler
    Hintergrundinfos
    Die Telenovela verarbeitet die Beziehungsgeschichten rund um das fiktive Fünf-Sterne-Hotel 'Fürstenhof' in Oberbayern.
  15. Nordmagazin

    Themen: Vorgestellt: Neuer Polizeipräsident für Rostock / Neuigkeit: Radfahrer-Zählstation wird vorgestellt / Dorfgeschichte: Das Leben auf dem Lande

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    30 Minuten regionale Information und Unterhaltung aus dem Land – für das Land.
    Wiederholung
    W
  16. Hamburg Journal

    Themen: ARD-Themenwoche: Das soll Recht sein? / Aufbau Roncalli-Weihnachtsmarkt / Liedermacher-Legende: Klaus Hoffmann in der Laeiszhalle

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Das Regionalmagazin des Norddeutschen Rundfunks für das Land Hamburg berichtet über das politische und kulturelle Leben der Hansestadt und liefert Hintergrundinformationen zu besonderen Ereignissen.
    Wiederholung
    W
  17. Schleswig-Holstein Magazin

    Themen: Themenwoche Gerechtigkeit: Warum sich Jugendliche beim Roten Kreuz ins Zeug legen / Ankersteinbaukästen: Historisches Spielzeug neu entdeckt / Comedy mit Format: Bernhard Hoecker & Wigald Boning in Schleswig / Die Dorfgeschichte im SH-Magazin

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Das Regionalmagazin berichtet über das aktuelle Tagesgeschehen im Land zwischen Ost- und Nordsee.
    Wiederholung
    W
  18. buten un binnen

    Themen: Startups übernehmen soziale Verantwortung

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    In dem Magazin wird täglich vom aktuellen Geschehen in Bremen und Bremerhaven berichtet, von lokalpolitischen Vorgängen über Bauprojekte, Jubiläen, Veranstaltungen und Feste bis hin zum Sport.
    Wiederholung
    W
    Hintergrundinfos
    Das Regional- und Lokalmagazin, dessen Titel soviel wie 'draussen und drinnen' bedeutet, bietet seit 1980 tägliche Informationen über das politische und kulturelle Geschehen in und um die Freie Hansestadt Bremen und Bremerhaven.
  19. Hallo Niedersachsen

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Täglich beobachtet das Regionalmagazin das aktuelle Geschehen in Niedersachsen und berichtet über politische und kulturelle Ereignisse.
    Wiederholung
    W
  20. Typisch!

    Themen: Dr. Kley – Gift ist seine Leidenschaft

    Kategorie
    Menschen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Gift ist das Thema seines Lebens. Schon seit zehn Jahren interessiert sich der promovierte Tierarzt Nils Kley für alles, was giftig ist, Tiere und Pflanzen. Vor zwei Jahren hat er angefangen, in Greifswald eine kleine Ausstellung aufzubauen, die nun mehr und mehr wächst. Fast jeden Tag ist er auf Tuchfühlung mit seinen Giftschlangen. Er füttert und pflegt sie, hat sogar Mitstreiter, die genauso verrückt sind wie er. Am Tag erforscht Nils Kley für das Friedrich-Loeffler-Institut auf der Insel Riems Tierseuchen, Krankheiten, die vom Tier auf den Menschen übertragen werden können. Abends ist er dann bei seinen giftigen Schlangen und Kröten. Und dann gibt es ja auch noch sein Zuhause auf der Insel Koos im Greifswalder Bodden, seine Frau und die zwei kleinen Kinder, die beiden Hunde und seinen Kaltblüterschimmel Ursus. Nils Kley ist auch der 'Reptilien-Doc'. Falls irgendwo im Umkreis von 50 Kilometern ein Reptil krank ist, rückt er an, untersucht und hilft. Oft liegt es einfach nur an der Ernährung, wenn eine Bartagame oder eine Klapperschlange krank ist. Dafür hat er den richtigen Blick und mit seinen 35 Jahren schon jede Menge Erfahrung. Am meisten blüht er aber auf, wenn er den Besuchern in seiner Ausstellung die 'Welt der Gifte' erklärt. 'Giftig kann auch eine Muskatnuss oder normales Tafelsalz sein, es kommt nur auf die Dosis an', sagt Kley bei jeder Führung. Seine Frau Sandra hält ihn trotzdem für den ungefährlichsten und liebsten Menschen der Welt.
    Wiederholung
    W
  21. Brisant

    Boulevardmagazin

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Das Boulevardmagazin berichtet Montag bis Samstag Nachmittag in einem unterhaltsamen Mix über aktuelle Geschehnisse, über Klatsch und Königshäuser, über Prominente und solche, die es sein möchten.
  22. In aller Freundschaft

    Achillesferse

    Kategorie
    Arzt
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Der 20-jährige Benjamin Helbig wird nach einer Ohnmacht in die Sachsenklinik eingeliefert. Oberschwester Ingrid erkennt in ihm sofort den Sohn einer verstorbenen Freundin. Vor fünf Jahren wurde bei Benjamin eine Rheumatoide Arthritis diagnostiziert. Prof. Simoni stellt bei Benjamin als Ursache der Ohnmacht eine Herzbeutelentzündung fest. Daraufhin verliert Benjamin nun endgültig den Glauben, jemals wieder ein normales Leben führen zu können. Um ihm wieder neuen Lebensmut zu geben, macht Ingrid ihm die Hoffnung, dass Prof. Simoni eine bessere Therapie als alle bisherigen Ärzte finden wird. Doch auch er findet keinen neuen Behandlungsansatz und missbilligt Ingrids Versprechen. Nach vielen Versuchen hat der junge Mann nun endlich in Leipzig ein Bewerbungsgespräch als Tontechniker. In seiner Verzweiflung, diese Chance nicht wahrnehmen zu können, reisst sich Benjamin den Drainageschlauch aus dem Brustkorb und bringt sich damit in Lebensgefahr. Die Sanierung des alten Hauses der Heilmanns gerät ausser Kontrolle. Um die ständig steigenden Kosten zu bewältigen, wäre ein Kredit erforderlich. Doch der zuständige Bankberater reagiert verhalten und rät, das Haus abzustossen. Roland weigert sich aufzugeben.
    Episodenummer
    606
    Cast
    Dieter Bellmann, Hendrikje Fitz, Thomas Rühmann, Andrea Kathrin Loewig, Bernhard Bettermann, Jutta Kammann, Uta Schorn
    Regisseur
    Jakob Schäuffelen
    Drehbuch
    Stephan Wuschansky, Stefan Wuschansky
  23. In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte

    Der Richtige

    Kategorie
    Arzt
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Die junge schwangere Patientin Leonie Richter wird von ihrer resoluten Mutter Alexandra mit Wehen in die Notaufnahme gebracht. Aufgeregt stellt sich Assistenzarzt Elias Bähr unter der Anleitung von Dr. Niklas Ahrend der Geburt, die zur grossen Freude erfolgreich verläuft. Doch kurz darauf bricht die frischgebackene Mutter zusammen! Leonies Symptome stellen die Ärzte vor ein Rätsel. Niklas ist fest entschlossen, dem auf den Grund zu gehen und der kleinen Familie zu helfen! Eric Thalbach ist nach einem Fahrradunfall und einer gebrochenen Hand zu einem weiteren Eingriff im Johannes-Thal-Klinikum. Ben Ahlbeck schafft es, Oberarzt und Koryphäe Dr. Matteo Moreau zu überzeugen, bei der anstehenden OP von Eric assistieren zu dürfen. Doch Bens Ehrgeiz wird grundlegend auf die Probe gestellt, als es während des Eingriffs zu unvorhergesehenen Schwierigkeiten kommt. Gleichzeitig erlebt Niklas, wie schwer es Julia Berger fällt, ihre Beziehung mit Eric zu beenden. Sie ist hin- und hergerissen zwischen ihrer Leidenschaft für Niklas und den noch immer vorhandenen Gefühlen für ihren Verlobten. Schliesslich müssen sich sowohl Niklas als auch Julia entscheiden.
    Episodenummer
    16
    Cast
    Roy Peter Link, Sanam Afrashteh, Mike Adler, Philipp Danne, Stefan Ruppe, Mirka Pigulla, Paula Schramm
    Regisseur
    Franziska Hörisch
    Drehbuch
    Katja Zimmermann
  24. NDR//aktuell

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Hintergrundinfos
    Die wichtigsten und aktuellsten Nachrichten aus dem Norden. News und Ereignisse aus Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen. Montags bis freitags gibt es drei Ausgaben am Nachmittag und eine am Abend.
  25. die nordstory

    Themen: Menschen am Meer (2/2)

    Kategorie
    Land und Leute
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Wenn der Winter an der Küste einkehrt und die Sommerurlauber längst wieder zu Hause sind, dann beginnt diesseits und jenseits der Deiche ein ganz anderes Leben. Dann sind die Menschen am Meer wieder unter sich. Einige von ihnen warten sehnsüchtig auf den Frost, und das aus ganz unterschiedlichen Gründen. Behrend Meyer aus Bedekaspel beispielsweise ist Reetbauer. Erst wenn die Schilfhalme gefroren waren und ihre Blätter abgeworfen haben, kann er ernten. Und auch die zahlreichen Friesensportler brauchen einen gefrorenen Boden, denn nur dann kann der traditionsreiche Feldkampf der Klootschiesser ausgetragen werden. Die Männer auf dem Tonnenleger 'Lüttge Oog' legen in dieser Zeit auf der Nordsee ihre Wintertonnen aus, damit Kutter und Fähren auch bei Eisgang ihren Weg durch Fahrwasser und Priele finden.
    Episodenummer
    2
    Hintergrundinfos
    Die Reihe zeigt Reportagen über Menschen im Norden und ihren Alltag in Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Hamburg.
  26. Gefragt – Gejagt

    Kategorie
    Quiz
    Produktionsland
    D
    Beschreibung
    Alexander Bommes stellt den vier Kandidaten zuerst einzeln Fragen. Das dabei erspielte Geld wird gegen einen Quizprofi verteidigt. Alle Kandidaten, denen das gelingt, spielen dann im Finale zusammen.
  27. NDR//aktuell

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Hintergrundinfos
    Die wichtigsten und aktuellsten Nachrichten aus dem Norden. News und Ereignisse aus Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen. Montags bis freitags gibt es drei Ausgaben am Nachmittag und eine am Abend.
  28. Mein Nachmittag

    Themen: Floristik: Adventskränze – dekoriert in neuen Trendfarben / Auf'n Schnack: Birte Kaemena und Evi Trabert – die 'Heimatküchen'-Teilnehmerinnen aus Bremen / Küchen-ABC: Alles über Grünkohl – live aus Bleckede (Nds.) / Mein Tierarzt: Katzen – wenn die Niere krank wird / 'Mein Nachmittag'-Quiz

    Kategorie
    Infotainment
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Floristik: Adventskränze – dekoriert in neuen Trendfarben An Gold kommt man dieses Jahr nicht vorbei, sagt Florist-Meisterin Imke Riedebusch aus Stuhr (Nds.). In verschiedenen Adventskranzvarianten kombiniert sie Gold mit Nachtblau, Graublau oder Grün und vielen Naturmaterialien. Maritim, skandinavisch und immer originell. Aber auch ganz neue Farbwelten sind in: Altrosé und Schwarz treffen auf sogenannte Nude-Töne. Auf'n Schnack: Birte Kaemena und Evi Trabert – die 'Heimatküchen'-Teilnehmerinnen aus Bremen Feinschmecker-Landküche, ist das nicht ein Widerspruch in sich? Von wegen: In der NDR Serie 'Heimatküche' treten sechs Landfrauen und -männer im Kochduell gegeneinander an. Birte Kaemena und Evi Trabert vom Biomilchhof zeigen, dass im Bremer Blockland nicht nur Tradition und Landwirtschaft zu Hause sind, sondern auch ganz erlesene regionale Kochkunst. Küchen-ABC: Alles über Grünkohl – live aus Bleckede (Nds.) Grünkohl ist der norddeutsche Klassiker schlechthin. Er schmeckt nicht nur als deftiges Gericht, sondern auch gedünstet im Salat oder als Smoothie. Grünkohl enthält reichlich Vitamin A und C und viele Mineralstoffe. Küchenchef Johannes Schröder aus Bleckede bringt im Küchen-ABC nicht nur Feinschmeckern den Grünkohl näher, sondern gibt dazu noch praktische Tipps für ein leckeres Gericht. Mein Tierarzt: Katzen – wenn die Niere krank wird Die Krankheit kommt schleichend und wird lange nicht bemerkt. Dabei gehört die chronische Erkrankung der Niere bei älteren Hauskatzen zu den häufigsten Todesursachen. Tierarzt Dr. Fabian von Manteuffel aus Hamburg erläutert, wie die Krankheit im Frühstadium zu erkennen ist und wie die optimale Behandlung aussieht. 'Mein Nachmittag'-Quiz 'Mein Nachmittag' zeigt einen Film aus Norddeutschland über Orte, Sehenswürdigkeiten oder Personen und fragt danach: Wer bin ich? Mitspielen ist ganz einfach mit einem Anruf: 01375 / 95 4000 (0,14 Euro pro Anruf aus dem deutschen Festnetz. Preise aus dem Mobilfunknetz können abweichen).
  29. Leopard, Seebär & Co.

    Geschichten aus dem Tierpark Hagenbeck in Hamburg | Themen: Ein Onager-Umzug mit Schwierigkeiten / Tête-à-tête mit Tuan / Ein Mobile für Bärenkinder / Franks kleine Insektenkunde / Die 'Köpis' halten Einzug ins neue Eismeer

    Kategorie
    Tiere
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Onager-Umzug mit Schwierigkeiten Ein Umzug ist schon schwierig genug, ein Umzug mit Esel umso mehr, aber an der Verladung von Onagerhengst Ramin beissen sich selbst Hagenbeck'sche Umzugsprofis beinahe die Zähne aus. Trotz Dr. Flüggers Beruhigungsmittel will der Wildesel partout nicht in den Transporter, und die Tricks der Tierpfleger greifen nicht. Stur steht Ramin mit dem Hinterteil in die falsche Richtung und dreht sich einfach nicht um. Tête-à-tête mit Tuan Orang-Utan Tuan hat in den letzten Jahren einen kräftigen Wachstumsschub gemacht und sieht schon ganz wie ein echter Affenchef aus. Nur mit dem Testosteron haperte es noch ein wenig: Der erhoffte Nachwuchs blieb bisher aus. Aber nun entdeckt Tuan so langsam die weiblichen Reize seiner Mitbewohnerinnen, vor allem Sly hat es ihm angetan. An seinen Umgangsformen sollte der 'Gehege-King Kong' aber noch ein bisschen arbeiten. Ein Mobile für Bärenkinder Man könnte meinen, die Mutterschaft habe Mascha ein wenig ruhiger gemacht. Doch seit die Kamtschatkabärin nur noch im Dreierpack auftaucht, muss Tierpfleger Uwe Fischer seine Zeit eigentlich ganz im Bärengehege verbringen, damit nicht alle Bären gleichzeitig auf dumme Gedanken kommen. Diesmal bespasst Uwe Mutter und Kinder mit Holzscheiben, die er mit einem Seil auf der Anlage befestigt: für die einen eine urige Bärenschaukel, für die anderen ein hübsches Mobile. Franks kleine Insektenkunde Unterm Dach des Tropen-Aquariums versammeln sich Charaktere jedweder Couleur und Grösse. Frank Wolf ist für die Verpflegung der kleinsten von ihnen zuständig: die Insekten. Weil auch diese je nach Fasson leben und fressen, gibt Frank eine Einführung in die Insektenkunde. Dass die Gottesanbeterin ihre Männer zum Fressen gern hat, ist allgemein bekannt, aber wer weiss schon, dass die Geistermantis gern Verstecken spielt oder die Tausendfüssler beim Füsse zählen schummeln? Die 'Köpis' halten Einzug ins neue Eismeer Dave Nelde, Hagenbecks Pinguinbeauftragter, ist mächtig aufgeregt. Endlich kommt Leben ins Eismeerrevier. Vier Königspinguine aus der Schweiz sollen schon bald Mitglieder von Europas grösster Pinguinkolonie sein. Schade nur, dass die 'Neuen' allesamt Männer sind.
    Episodenummer
    106
    Hintergrundinfos
    Im Tierpark Hagenbeck ist man der Wildnis ganz nah. Sehen Sie tolle Bilder aus dem hohen Norden, denn dort schreibt das Zooleben seine Geschichten – mal witzig, mal traurig, aber immer spannend.
  30. Ländermagazine

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Regionale Nachrichten und aktuelle Themen aus den norddeutschen Bundesländern.
    Regionenekennung
    ASV
  31. NaturNah

    Themen: Frühling auf dem Ur-Bauernhof

    Kategorie
    Natur und Umwelt
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Rund ein Dutzend Menschen aus ganz unterschiedlichen Berufen verwirklicht auf dem Hof Hoher Schönberg im Klützer Winkel nahe der Ostsee einen Traum: gesunde Lebensmittel nachhaltig zu erzeugen. In kleinbäuerlicher Wirtschaftsweise betreiben sie Viehzucht, Acker- und Gartenbau. Alles ohne künstlichen Dünger und Pflanzenschutzmittel, stattdessen Kreislaufwirtschaft mit viel Handarbeit. Und es funktioniert. Ihre Kunden kommen inzwischen aus dem In- und Ausland. Vor etwa 20 Jahren hat Jörg Altmann das originale, zum Teil wieder aufgebaute Zweiständerfachwerkhaus von 1860 gekauft. Der staatlich geprüfte Wirtschafter stellte die stillgelegte Hofstelle mit über 25 Hektar Ackerfläche auf ökologischen Landbau um. Doch es ist viel mehr daraus geworden, eine ökologische Urproduktion, eine Art Urbauernhof wie vor 100 Jahren. Jörg Altmanns Motto: Gesunde Pflanzen, gesunde Tiere bedeuten gesunde Menschen. 'NaturNah' begleitet Jörg Altmann und seine Kollegen in der ersten Folge der zweiteiligen Dokumentation durchs Frühjahr bei ihrer täglichen Arbeit. Bei ihnen kommen nur alte Maschinen und natürliche Materialien zum Einsatz. Die Reportage zeigt, dass man auch mit zwei Milchkühen, ein paar Schweinen, Schafen und Ziegen erfolgreich wirtschaften kann.
  32. DAS!

    Norddeutschland und die Welt | Gäste: Dr. Heiner Wilmer (Bischof Erzbistum Hildesheim)

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Das Magazin informiert täglich über das, was im Norden Gesprächsthema ist und begrüsst einen prominenten Gast auf dem roten Sofa.
  33. Ländermagazine

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Regionale Nachrichten und aktuelle Themen aus den norddeutschen Bundesländern.
    Regionenekennung
    ASV
  34. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Seit 1952 wird in der Tagesschau kurz und bündig von aktuellen Geschehnissen in Deutschland und der Welt berichtet. Bis heute ist die Redaktion der sachlichen Berichterstattung treu geblieben.
  35. Visite

    Das Gesundheitsmagazin | Themen: Spezial: Keuchhusten: keine reine Kinderkrankheit mehr / Thema der Woche: Herzschwäche: was neben Medikamenten noch hilft

    Kategorie
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Spezial Keuchhusten: keine reine Kinderkrankheit mehr Die Hustenanfälle sind kaum erträglich: Beim Keuchhusten ist die Muskulatur der oberen Atemwege verkrampft, die Erkrankten atmen gegen den Krampf an. So erklären sich die keuchenden Geräusche. Meist beginnt es mit einer normalen Erkältung. Nach zwei Wochen kommen schwere Hustenanfälle hinzu, oft mit Atemnot und Erbrechen. Der Husten klingt erst nach mehreren Wochen oder gar Monaten wieder ab. Inzwischen sind zwei Drittel der Keuchhustenpatienten Erwachsene. Bei Kindern wirkt der Impfschutz, doch in späterem Alter müsste er wieder aufgefrischt werden. Und das passiert oft nicht. Lebensgefährlich ist Keuchhusten zwar vor allem für Babys, aber auch für Erwachsene ist er eine Quälerei und schwächt das Immunsystem. Zu diesem Thema können im Internet Fragen an die Redaktion gestellt werden: www.ndr.de/visite Thema der Woche Herzschwäche: was neben Medikamenten noch hilft Luftnot, Wasser in den Beinen, abnehmende Leistungsfähigkeit, die Zahl der Menschen, die an einer Herzschwäche leiden, steigt seit Jahren an. Ihr Herz pumpt nicht mehr ausreichend Blut durch den Körper. Gestautes Blut drückt Wasser in die Gewebe, die Organe erhalten zu wenig Sauerstoff. Ein gefährlicher Zustand. Medikamente können das Herz unterstützen und die Beschwerden lindern. Aber auch Sport kann dazu beitragen, die Herzleistung und Belastbarkeit zu verbessern. Zu diesem Thema können im Internet Fragen an die Redaktion gestellt werden: www.ndr.de/visite.
  36. Dr. Wimmer: Wie gerecht ist es beim Arzt?

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Anlässlich der ARD-Themenwoche 'Gerechtigkeit' geht Dr. Wimmer der Frage nach, wie gerecht es eigentlich beim Arzt zugeht. Werden dort wirklich alle Menschen gleich gut behandelt, bekommen alle dieselbe gute medizinische Versorgung? Das ernüchternde Ergebnis: Vor allem für übergewichtige, sehr alte und arme Menschen gilt das leider nicht. Dicke werden häufig erst gar nicht richtig untersucht, der Ursache ihrer Beschwerden wird nicht nachgegangen, es heisst nur, sie sollten erst einmal abnehmen. Ganz gleich ob die Beschwerden überhaupt etwas mit dem Gewicht zu tun haben. Insgesamt kommt es auch auf das äussere Erscheinungsbild an, welche Behandlung man beim Arzt erfährt. In spannenden Einspielern und mit einer interessanten Expertenrunde zeigt Dr. Wimmer diese Missstände auf und spricht über Lösungsmöglichkeiten.
  37. Panorama 3

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Hintergrundinfos
    Moderatorin Susanne Stichler und ihre Reporter nehmen sich jede Woche der Themen im Norden an, die in der aktuellen Berichterstattung zu kurz kommen. In packenden Reportagen sprechen sie mit den Menschen vor Ort, recherchieren dort, wo es eigentlich keinen Zutritt gibt. Panorama 3 geht Missständen nach, schaut auf politische Fehlentwicklungen und dokumentiert die Folgen – hintergründig, engagiert und pointiert. In der Sendung werden die Verantwortlichen mit Fakten und Argumenten konfrontiert. Ziel ist es, nicht nur zu kritisieren, sondern auch Hoffnungen und Lösungen zu präsentieren.
  38. NDR//aktuell

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Hintergrundinfos
    Die wichtigsten und aktuellsten Nachrichten aus dem Norden. News und Ereignisse aus Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen. Montags bis freitags gibt es drei Ausgaben am Nachmittag und eine am Abend.
  39. Das soll Recht sein?

    Umstrittene Urteile mit Ingo Zamperoni

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Warum kann ein Mörder überführt und trotzdem nicht verurteilt werden? Ingo Zamperoni diskutiert mit vier norddeutschen Schöffen einen spektakulären Prozess mit überraschenden Wendungen. November 1981, in einem Waldstück bei Celle, Niedersachsen: Die 17-jährige Schülerin Frederike von Möhlmann wird tot aufgefunden. Vergewaltigt, erstochen, mit durchtrennter Kehle. Die Polizei kann den Mörder schnell finden. Und dennoch ist der Täter auf freiem Fuss. Auch ein eindeutiger DNA-Beweis Jahre später ändert nichts. Wie kann das sein? Über Jahrzehnte kämpft Frederikes Vater, Hans von Möhlmann, für Gerechtigkeit. Ein Grundpfeiler der Rechtsstaatlichkeit schützt den Täter: Wer freigesprochen wurde, darf für dieselbe Tat nicht noch einmal vor Gericht gestellt werden. Warum ist dieser Grundsatz so wichtig? Und weshalb kann der Vater der Ermordeten trotzdem noch auf Gerechtigkeit hoffen? Das neue Format im NDR Fernsehen aus Anlass der ARD-Themenwoche 'Gerechtigkeit'.
  40. Tatort

    Scheinwelten

    Kategorie
    Krimireihe
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    In diesem Fall müssen die Kommissare Max Ballauf und Freddy Schenk den Mord am Juniorchef einer grossen Reinigungsfirma aufklären. Auch in Zockerkreisen war der wohlhabende Erbe bestens bekannt. Staatsanwalt Wolfgang von Prinz ist alarmiert: In seiner Nachbarschaft wurde Ingo Broich, der Geschäftsführer der gleichnamigen Reinigungsfirma, erstochen. In dem Kölner Nobelviertel kennt man sich. Doch seine Frau, die Rechtsanwältin Beate von Prinz, steht auch in engen Geschäftsbeziehungen zum Vater des Mordopfers. Das weckt natürlich das Interesse der Kommissare Ballauf und Schenk. Zumal das Verhältnis des Familienpatriarchen Jakob Broich zu seinem Sohn zuletzt nicht zum Besten stand: Statt sich nach dem Schlaganfall des Vaters um das erfolgreiche Unternehmen zu kümmern, verbrachte Ingo lieber die Nächte in seiner Pokerrunde.
    Cast
    Klaus J. Behrendt, Dietmar Bär, Tessa Mittelstaedt, Joe Bausch, Christian Tasche, Jeanette Hain, Torsten Peter Schnick
    Regisseur
    Andreas Herzog
    Drehbuch
    Johannes Rotter
    Hintergrundinfos
    Die unterschiedlichen Ermittler-Teams sind in verschiedenen deutschen Städten, aber auch in Österreich und der Schweiz Mördern und anderen Gewaltverbrechern auf der Spur. Dabei kommen sowohl regionale Besonderheiten als auch gesellschaftlich relevante Themen immer wieder zur Sprache.
Keine Videos gefunden.