search.ch
Sie sehen nur Resultate aus . Resultate aus allen Kategorien anzeigenSie haben keine Sparte ausgewählt. Alle anzeigenKeine Sendungen entsprechen den ausgewählten Sparten.
1-40 von 256 Einträgen

Sendungen ab jetzt

  1. Sachsen-Anhalt Heute

    Themen: Wintersportberg: Warum man in Schierke darauf noch warten muss / Beste Schülerfirma: Jugendliche aus Halle bundesweite Gewinner / Poetry Slam: Warum wortgewaltige Texte bilden / Story Behindertensport

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Wiederholung
    W
    Hintergrundinfos
    Aktuelle Bilder und Informationen aus den Bereichen Politik und Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Sport für alle im 'Land der Frühaufsteher'.
  2. Thüringen-Journal

    Themen: Landtag debattiert Gebietsreform / Schmalkalden stellt Riesen-Chor auf die Beine / Veranstaltungstipps zum Wochenende

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Wiederholung
    W
    Hintergrundinfos
    Das 'Thüringen-Journal'-Team ist nah dran an politischen Ereignissen, wie den Kommunal -, Europa- und Landtagswahlen, an wichtigen Entscheidungen im Landtag, an 25 Jahren Friedlicher Revolution, am NSU-Prozess in München und unzähligen Ereignissen in allen Regionen Thüringens.
  3. artour

    Das Kulturmagazin des MDR | Themen: Die Rückkehr der Wölfe / Nachruf auf Gisela May / Porträt Christian Steyer / Buchvorstellung 'Als die Winter noch Winter waren' / Kulturkalender: Ausstellung 'Familienporträts. Fotografien (1973-1993) von Christian Borc

    Kategorie
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    'artour' ist das Kulturmagazin für das MDR-Sendegebiet und für Ostdeutschland. 'artour' wird in Rostock wie in Weimar geschaut, aber natürlich auch in Hamburg und München. Das Kulturmagazin mit Ostkompetenz greift Themen auf, die die Zuschauer bewegen. Von Thälmann bis Theater, von der Kittelschürze bis zum Konzert, von der Off-Bühne bis zur Oper. Themen werden auch mal gegen den Strich gebürstet, egal, ob es sich um eine Kunstausstellung oder einen kulturpolitischen Skandal handelt.
    Wiederholung
    W
    Hintergrundinfos
    Das Kulturmagazin greift Themen auf, die die Zuschauer bewegen. Von Thälmann bis Theater, von der Kittelschürze bis zum Konzert, von der Off-Bühne bis zur Oper. Themen werden auch mal gegen den Strich gebürstet, egal, ob es sich um eine Kunstausstellung oder einen kulturpolitischen Skandal handelt.
  4. LexiTV – Wissen für alle

    Themen: Das Weihnachtsgeschäft – Süsser die Kassen nie klingeln

    Kategorie
    Kindermagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Mit Geschenken andere glücklich machen ist manchmal Schwerstarbeit. Man muss Wünsche und Vorlieben der zu Beschenkenden kennen, den Markt sondieren, dann etwas auswählen, einkaufen, einpacken und unter den Baum legen. Für die Hersteller, Händler und Paketdienste ist es ein Milliardengeschäft. 'LexiTV' zeigt in dieser Ausgabe wie Verkaufspsychologen und Marketingspezialisten unsere Kaufentscheidungen unterschwellig beeinflussen, mit welcher Technik Lichtdesigner ganze Innenstädte in funkelnde Weihnachtswunderländer verwandeln und wie viele Rentiere und Schlitten der Weihnachtsmann bräuchte, um an einem Tag alle Geschenke zu verteilen.
    Wiederholung
    W
    Hintergrundinfos
    Das Wissensmagazin bietet kompakte Informationen zu den Themen Mensch, Natur, Technik, Gesellschaft, Kultur und Wissenschaft. Dabei sollen komplexe Sachverhalte einfach und unterhaltsam erklärt werden. Oft wird ein Bezug zu den Bundesländern Thüringen, Sachsen-Anhalt und Sachsen hergestellt.
  5. Rote Rosen

    Kategorie
    Telenovela
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Thomas gewinnt die Abstimmung mit einer Stimme Vorsprung gegen Simone. Sie ärgert sich schwarz und wird zudem von Mielitzer abserviert. Was Simone nicht daran hindert, mit ihren krummen Deals weiterzumachen. Dieses Mal ist Merle das Opfer. Hannes freut sich jedoch zusammen mit den Laubenpiepern: Ihre kreative Gartenzwerg-Demo hat die Stadträte in ihrer Wahl beeindruckt. Sydney hält Mielitzer freundlich auf Distanz. Der legt sich jedoch mächtig bei ihr ins Zeug und präsentiert für Thomas den Entlastungszeugen und Chef des 'Flamingo-Clubs'. Sydney dankt Mielitzer, und der offenbart ihr seine – vermeintlich ehrlichen – Gefühle. Theo verspielt Torbens anwaltliche Hilfe in der Führerscheinsache, weil er erneut am Steuer seines Wagens telefoniert. Torben ist sauer. Ben und Sandra spielen das alte Spiel: Zwei Schritte vor und drei zurück ... Sandra hofft weiter, Store-Managerin zu werden, doch ist da immer noch die Hemdenlieferung, die sie verbockt hat. Sie muss die Hemden irgendwie loswerden, bevor sie Sydney ihren Fehler gesteht.
    Episodenummer
    2330
    Cast
    Cheryl Shepard, Mickey Hardt, David C. Bunners, Constantin Lücke, Gerry Hungbauer, Brigitte Antonius, Hermann Toelcke
    Regisseur
    Patrik Fichte, Patricia Frey
    Drehbuch
    Katrin Morchner
    Hintergrundinfos
    Die Telenovela erzählt Geschichten um drei Generationen, ungeahnte Liebesaffären, verblüffende Karrieren, Geschichten voller Niedertracht und Edelmut, familiäres Chaos und höchst romantische Momente.
  6. Sturm der Liebe

    Kategorie
    Telenovela
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Nils entscheidet sich für Nataschas Anwalt und kann Charlotte trotzdem versöhnlich stimmen. Natascha erreichen derweil gute Nachrichten: Ein Verlag ist an ihrer Autobiografie interessiert. Als sie dies mit Michael feiern will, erhält sie einen Dämpfer: Fabien möchte ausziehen und Michael glaubt, dass Natascha seinen Sohn vertrieben hat. Natascha ist von Michaels Vorwurf sehr gekränkt und nimmt sich daher ein Zimmer im 'Fürstenhof'. Als sie Nils über den Weg läuft, fordert sie ihn auf, mit ihr feiern zu gehen. Derweil macht Charlotte Michael klar, dass er Natascha sehr verletzt hat und sich bei ihr entschuldigen soll. Die Party im See-Restaurant wird ein voller Erfolg. Adrian und Clara müssen Biernachschub holen und sprechen bemüht locker darüber, was zwischen Clara und William ist. Clara muss einsehen, dass Adrian nicht eifersüchtig ist. Melli dagegen errechnet stolz ihren Gewinn. Doch dann klingelt das Telefon und sie erhält eine überraschende Nachricht: André kommt nach Bichlheim zurück. Oskar gesteht Tina, was damals auf dem Bierfest passiert ist. Als Tina von Pias versuchter Vergewaltigung und Philipps Tod erfährt, sucht sie zunächst Abstand von Oskar. Oskar spürt, dass er im Begriff ist, Tina zu verlieren, und will um sie kämpfen. Doch Tina möchte Oskar nicht mehr heiraten.
    Episodenummer
    2591
    Cast
    Jeannine Wacker, Max Alberti, Sepp Schauer, Antje Hagen, Mona Seefried, Michael N. Kühl, Bojana Golenac
    Regisseur
    Stefan Jonas, Steffen Nowak
    Drehbuch
    Oliver Thaller, Thomas Lemke
    Hintergrundinfos
    Die Telenovela verarbeitet die Beziehungsgeschichten rund um das fiktive Fünf-Sterne-Hotel 'Fürstenhof' in Oberbayern.
  7. MDR aktuell

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Hintergrundinfos
    'MDR aktuell' ist die tägliche Nachrichtensendung des MDR und bietet ausführliche Informationen über Ereignisse und Entwicklungen in der Region Mitteldeutschland, Sportnews und die nationalen und internationalen Top-Themen.
  8. Wer weiss denn sowas?

    Kategorie
    Quiz
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Jeweils durch einen prominenten Gast unterstützt, stellen sich Bernhard Hoëcker und Elton, montags bis freitags um 18:00 Uhr, den unglaublichen, amüsanten und überraschenden Fragen von Kai Pflaume.
    Episodenummer
    51
  9. Wenn die Bäume Engel tragen

    Der Weihnachtsmarkt am Elbhang

    Kategorie
    Brauchtum
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Sie sind grundverschieden und sehen sich nur einmal im Jahr. Doch in der Adventszeit werden sie zu einer verschworenen Gemeinschaft. Fernab des grossen Getümmels zaubert eine kleine Truppe seit 20 Jahren einen besonderen Weihnachtsmarkt: Holzengel im Lindenbaum, heimelige Beleuchtung, romantische Buden, hausgemachte Musik, handgefertigte Waren und nicht alltägliche Leckereien.Handwerker aus der Region bereiten sich monatelang auf diesen kleinen, feinen Markt vor – ein Geheimtipp. Einige bieten nur ein einziges Mal im Jahr ihre Waren feil. Der Hefeklossmann, die Schäfer, der Holzgestalter, die Steinleute, die Kräuterfrauen, der Zinngiesser, alle sind Handarbeiter. Sie bauen die Buden mit auf, sie nehmen sich Zeit für ihre Kunden, stehen täglich bis in die Abendstunden auf dem Markt und haben nebenbei noch einen Alltag zu bewältigen. Wie Schäfer Wolle feilbieten und gleichzeitig Wildschweine bekämpfen, wie ein junger Mann das Hefeklossrezept seiner Grossmutter marktfähig macht, wie aus Witzzeichnungen Engel werden ... und noch mehr Geschichten gibt es in der Dokusoap über den Weihnachtsmarkt am Dresdner Elbhang.
    Episodenummer
    2
    Wiederholung
    W
  10. Länder kompakt

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Hintergrundinfos
    'Länder Eins30' ist der Nachrichtenüberblick im Kurzformat. Am Puls der Zeit und immer gut informiert mit den neusten und wichtigsten Meldungen aus Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen.
  11. Seehund, Puma & Co.

    Zoogeschichten von der Küste | Themen: Kampf mit dem Grün / Ausgeflippt: Seehunde beim Hochsprungtraining / Verschlafen: Heuler Bodo ganz schwach / Versteckspiel bei den Zwergottern

    Kategorie
    Tiere
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    - Ausgeflippt – Seehunde beim Hochsprungtraining – Verschlafen – Heuler Bodo ganz schwach – Versteckspiel bei den Zwergottern.
  12. MDR aktuell

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Hintergrundinfos
    'MDR aktuell' ist die tägliche Nachrichtensendung des MDR und bietet ausführliche Informationen über Ereignisse und Entwicklungen in der Region Mitteldeutschland, Sportnews und die nationalen und internationalen Top-Themen.
  13. MDR um elf

    Das Ländermagazin

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Hintergrundinfos
    Nachrichten und Informationen aus der Region sind die Inhalte des Ländermagazins 'MDR um elf'. Das Magazin bietet einen breit gefächerten Themenmix mit Reportagen und Interviews aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.
  14. In aller Freundschaft

    Das Leben ist ein Wagnis

    Kategorie
    Arzt
    Produktionsinfos
    Fernsehserie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Veronika Jokisch erleidet einen Schlaganfall am Steuer ihres Wagens. Ihre Tochter Manja, die das Down-Syndrom hat, sitzt neben ihr und muss selbständig den Notarzt alarmieren. Lea Peters und Martin Stein sind bei der Anamnese und der Behandlung auf Manjas Schilderungen angewiesen. Doch wie verlässlich sind ihre Aussagen? Tatsächlich bringt der emotionale Stress Manja an die Grenzen ihrer Handlungsfähigkeit. Da bei Veronika jederzeit der nächste Schlaganfall droht, bittet Martin Manja, ihrer Mutter noch nichts von ihrem Freund Steve zu erzählen. Auch er ist ein 'Downie', zusammen wollen die beiden in eine eigene Wohnung ziehen. Doch Veronika hat grosse Schwierigkeiten, die behütete Manja gehen zu lassen. Hans-Peter Brenner fällt es als angehender Arzt schwer, seinen ehemaligen Kollegen im pflegerischen Bereich Anweisungen zu geben. Was gut gemeint ist, führt schnell zu Konflikten mit Dr. Kaminski und auch mit Oberschwester Arzu. Dann sieht er sich mit einem ganz besonderen Patienten konfrontiert: Prof. Simoni.
    Episodenummer
    733
    Cast
    Karin Giegerich, Carina Kühne, Addas Ahmad, Thomas Rühmann, Andrea Kathrin Loewig, Bernhard Bettermann, Alexa Maria Surholt
    Regisseur
    Frauke Thielecke
    Drehbuch
    Andreas Knaup
    Hintergrundinfos
    Die Arztserie erzählt vom Berufs- und Privatleben der Belegschaft des fiktiven Krankenhauses Sachsenklinik in Leipzig. Zwischen Notaufnahme, Intensivstation, Ärztezimmer und Cafeteria bewältigen Ärzte, Krankenschwestern, Krankenpfleger und Patienten sowohl grosse als auch kleine Herausforderungen.
  15. Snowy River The Man from Snowy River

    Kategorie
    Western
    Produktionsinfos
    Spielfilm
    Produktionsland
    AUS
    Produktionsjahr
    1982
    Beschreibung
    1888. Nach dem Unfalltod seines Vaters muss Jim Craig, ein junger Mann aus den Bergen im Südosten Australiens, auf einer Rinderfarm im Tiefland arbeiten. Die hübsche Farmerstochter Jessica bemerkt rasch Jims besonderes Gespür für Pferde. Dass sich die beiden zum Ärger ihres herrischen Vaters ineinander verlieben, sorgt für dramatische Auseinandersetzungen und grandiose Verfolgungsjagden zu Pferde durch die beeindruckenden Landschaften der Snowy Mountains. Erstmals seit Jahren wird 1888 wieder eine von einem Vollbluthengst angeführte Herde wilder Pferde auf der Seite der Snowy Mountains im Südosten Australiens gesichtet, wo Henry Craig (Terence Donovan) und sein Sohn Jim (Tom Burlinson) Land besitzen. Ihr Leben hier oben ist hart. So kommt ihnen der Gedanke einige Tiere zu fangen, zu zähmen und eine Zucht zu beginnen. Doch beim Vorbereiten einer Einzäunung gerät Henry unter einen Baumstamm und stirbt. Die Nachbarn machen Jim schonungslos klar, dass er sich ungeachtet seines Landbesitzes das Recht, in den Bergen zu leben, erst im Tiefland verdienen muss. Grosszügig überlässt ihm sein Freund, der alte einbeinige Eigenbrötler Spur (Kirk Douglas), ein gutes Bergpferd, denn ein Mann ohne Pferd sei in dieser Gegend wie ein Mann ohne Beine. Die Begegnung mit dem Rechtsanwalt Andrew Paterson (David Bradshaw) verhilft Jim zu einer Anstellung auf der Farm des weithin bekannten reichen Rinderzüchters Harrison (Kirk Douglas). Schnell wird die hübsche und selbstbewusste Farmerstochter Jessica (Sigrid Thornton) auf Jims besonderes Gespür für Pferde aufmerksam. Nicht erst beim heimlichen Zureiten eines von Harrison für viel Geld erworbenen jungen Wildhengstes verlieben sich die beiden ineinander- sehr zum Ärger von Jessicas Vater. Er schickt Jim in die Berge, verloren gegangene Rinder zusammenzutreiben, und verfügt, dass Jessica in Begleitung ihrer Tante Rosemary (Lorraine Bayly), der Schwester von Jessicas verstorbener Mutter Matilda, in die Stadt ziehen soll. Verzweifelt reitet Jessica Hals über Kopf in die Berge, um bei Jim zu sein, doch sie gerät in einem plötzlich aufziehenden Unwetter vom Weg ab und stürzt einen Felsen hinunter. Sie hat Glück, dass Jim ihr totes Pferd entdeckt, nach ihr sucht und sie retten kann. Neben 'Crocodile Dundee' gehört die Verfilmung der Ballade 'Der Mann vom Snowy River' des australischen Schriftstellers und Juristen Andrew Barton 'Banjo' Paterson (1864-1941) zu den populärsten Spielfilmen aller Zeiten in Australien. Das wohl bekannteste Werk Patersons ist jedoch sein 'Waltzing Matilda', das sich zur inoffiziellen Nationalhymne Australiens entwickelte. Der junge Darsteller Tom Burlinson lernte erst für diesen Film reiten und bestätigte immer wieder, dass tatsächlich er selbst den in einer einzigen Einstellung gedrehten schwindelerregenden Ritt an dem steilen Hang absolvierte und auch sonst nicht gedoubelt wurde. Hauptdarsteller Kirk Douglas 'doubelte' sich gleich selbst, denn er verkörpert beide ungleichen Brüder. Ihm gratuliert das MDR-Fernsehen zum 100. Geburtstag am 9. Dezember. Seine Biografie ist typisch amerikanisch: Als Sohn armer russisch-jüdischer Einwanderer 1916 in New York geboren, musste er sich seinen sozialen Aufstieg und seine Karriere hart erarbeiten. Diese Zähigkeit und der Wunsch, der Beste zu sein, prägten seine Arbeitsweise und seine Rollen. So hat er für seinen ersten grossen Erfolg 'Zwischen Frauen und Seilen' (1949) wie ein Profi Boxen gelernt, für den Jazzfilm 'Der Mann ihrer Träume' (1950) nahm er Trompetenunterricht, und bevor er seinen ersten Western 'Der Hals in der Schlinge' (1951) drehte, lernte er reiten und schiessen. Ein Besessener, der seine Helden – zu denen 'Spartacus' (1960) ebenso zählte wie der Wikinger Einar ('Die Wikinger', 1958) – unbestechlich und egozentrisch darstellt, seine Schurken unerbittlich und leidenschaftlich. Er spielte in mehr als 85 Filmen u. a. von Regiegrössen wie Howard Hawks und Billy Wilder. 1995 hat ihm die amerikanische Filmakademie den Ehren-Oscar für sein Lebenswerk verliehen, 2001 bekam er den Goldenen Ehrenbären der Berlinale.
    Cast
    Kirk Douglas, Jack Thompson, Tom Burlinson, Sigrid Thornton, Lorraine Bayly, Terence Donovan, David Bradshaw
    Regisseur
    George Miller
    Drehbuch
    John Dixon, Fred Cul Cullen
    Kritiken
    Epischer Abenteuerfilm nach einem in Australien berühmten Gedicht. Von humanem Gehalt, flüssig und spannend inszeniert, verbindet der Film eine Liebes- und Initiationsgeschichte mit hervorragenden Pferde- und Landschaftsaufnahmen und bietet als Höhepunkt eine grandiose Verfolgungsjagd durch zerklüftetes Terrain (Lex. d. Internat. Films).
  16. MDR um zwei MDR um 2

    Das MDR-Mittagsmagazin

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Hintergrundinfos
    'MDR um 2' ist das Mittagsmagazin des MDR und informiert wochentags über aktuelle Themen aus der Region, Deutschland und der Welt. Die Schwerpunkte reichen von der Berichterstattung aktueller Themen im In- und Ausland über Boulevardnews bis hin zu Porträts von Menschen aus der Region.
  17. MDR aktuell

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Hintergrundinfos
    'MDR aktuell' ist die tägliche Nachrichtensendung des MDR und bietet ausführliche Informationen über Ereignisse und Entwicklungen in der Region Mitteldeutschland, Sportnews und die nationalen und internationalen Top-Themen.
  18. LexiTV – Wissen für alle

    Kategorie
    Kindermagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Hintergrundinfos
    Das Wissensmagazin bietet kompakte Informationen zu den Themen Mensch, Natur, Technik, Gesellschaft, Kultur und Wissenschaft. Dabei sollen komplexe Sachverhalte einfach und unterhaltsam erklärt werden. Oft wird ein Bezug zu den Bundesländern Thüringen, Sachsen-Anhalt und Sachsen hergestellt.
  19. MDR um vier MDR um 4

    Neues von hier

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Hintergrundinfos
    Im Regionalmagazin 'MDR um vier' gibt es die aktuellsten Berichte und Hintergrundinformationen aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Die 'MDR um 4'-Reporter sind vor Ort im Sendegebiet unterwegs und berichten live.
  20. MDR um vier MDR um 4

    Gäste zum Kaffee

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Hintergrundinfos
    Im Regionalmagazin 'MDR um vier' gibt es die aktuellsten Berichte und Hintergrundinformationen aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Die 'MDR um 4'-Reporter sind vor Ort im Sendegebiet unterwegs und berichten live.
  21. MDR um vier MDR um 4

    Neues von hier & Leichter leben | Gäste: Christian Henze (Profikoch)

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Hintergrundinfos
    Im Regionalmagazin 'MDR um vier' gibt es die aktuellsten Berichte und Hintergrundinformationen aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Die 'MDR um 4'-Reporter sind vor Ort im Sendegebiet unterwegs und berichten live.
  22. MDR aktuell

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Hintergrundinfos
    'MDR aktuell' ist die tägliche Nachrichtensendung des MDR und bietet ausführliche Informationen über Ereignisse und Entwicklungen in der Region Mitteldeutschland, Sportnews und die nationalen und internationalen Top-Themen.
  23. Wetter für 3

    Die Wetterschau für Mitteldeutschland

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Hintergrundinfos
    Ob es in Mitteldeutschland regnet, stürmt, schneit oder die Sonne lacht – mit 'Wetter für 3' ist man stets bestens über das aktuelle Wetter und die Aussichten für die nächsten Tage informiert.
  24. Brisant

    Boulevardmagazin

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Das Boulevardmagazin berichtet Montag bis Samstag Nachmittag in einem unterhaltsamen Mix über aktuelle Geschehnisse, über Klatsch und Königshäuser, über Prominente und solche, die es sein möchten.
  25. Unser Sandmännchen

    Themen: Pondorondos Lieder: 'A, A, A der Winter, der ist da'

    Kategorie
    Gute-Nacht-Geschichte
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Pondorondo, der sympathische Magier, wohnt mit Schnecke Alma in einem schönen Häuschen. Durch seine Zauberkunststücke geraten die Beiden jedoch ständig in extreme Turbulenzen, andauernd geht etwas schief! Doch zum Glück gelingt es Pondorondo immer wieder, die Situation auch ohne Zauberei zu retten.Pondorondos Lieder sind bekannte, traditionelle Kinderlieder. Gemeinsam mit seiner Freundin, Schnecke Alma, spielt und erlebt er deren Inhalt.Heute: Es ist kalt und schneit, doch Pondorondo und Alma begrüssen den Winter mit Rodeln, Ski fahren und Schneemann bauen.
    Regisseur
    Ulf Klaudius, Sabine Berger
    Drehbuch
    Ulf Klaudius
  26. MDR Regional

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Regionenekennung
    Sat
    Hintergrundinfos
    Die Regionalmagazine 'Sachsen-Anhalt heute', 'Sachsenspiegel' und 'Thüringen Journal' berichten über die aktuellen Ereignisse des Tages und bieten Hintergrundinformationen aus Politik, Wirtschaft, Umwelt, Kultur und Sport.
  27. MDR aktuell

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Bemerkung
    Anschliessend: Wetter
    Hintergrundinfos
    'MDR aktuell' ist die tägliche Nachrichtensendung des MDR und bietet ausführliche Informationen über Ereignisse und Entwicklungen in der Region Mitteldeutschland, Sportnews und die nationalen und internationalen Top-Themen.
  28. Elefant, Tiger & Co.

    Geschichten aus dem Leipziger Zoo

    Kategorie
    Tiere
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Episodenummer
    700
  29. Helene Fischer – Weihnachten

    Das grosse Konzert mit Advents- und Weihnachtsliedern aus Wien | Themen: 'Fröhliche Weihnacht überall' / 'Ave Maria' / 'Es ist ein Ros entsprungen' / 'Stille Nacht, heilige Nacht' / 'In der Weihnachtsbäckerei' / 'Last Christmas' / 'The Power Of Love' | Gä

    Kategorie
    Leichte Musik
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Für Helene Fischer geht mit diesem Konzert ein Wunsch in Erfüllung, und sicher auch für viele Zuschauer: Die Sängerin präsentiert im stimmungsvollen Festsaal der Wiener Hofburg ihre persönliche Auswahl deutscher und internationaler Weihnachtslieder. Ihre Gäste und Partner sind das Royal Philharmonic Orchestra aus London – eines der weltweit renommiertesten Sinfonieorchester, die Wiener Sängerknaben u.a. Auf dem Programm stehen Klassiker wie 'Fröhliche Weihnacht überall', 'Ave Maria', 'Es ist ein Ros entsprungen' und 'Stille Nacht, heilige Nacht'. Dazu kommen zeitgenössische Lieder, wie 'In der Weihnachtsbäckerei', 'Last Christmas' und 'The Power of Love'.
  30. MDR aktuell

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Bemerkung
    Anschliessend: Wetter
    Hintergrundinfos
    'MDR aktuell' ist die tägliche Nachrichtensendung des MDR und bietet ausführliche Informationen über Ereignisse und Entwicklungen in der Region Mitteldeutschland, Sportnews und die nationalen und internationalen Top-Themen.
  31. Unter uns – Geschichten, die man nicht vergisst

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsland
    D
    Beschreibung
    Das Team der Sendung blickt auf Geschichten zurück, die in den 22 Jahren am Stammtisch erzählt wurden. Die Moderatoren Griseldis Wenner und Axel Bulthaupt begegnen Gesprächspartnern wieder, die mit spannenden und erstaunlichen Begebenheiten aus dem Leben zu fesseln wussten. Ungeschminkt, schnörkellos und fest mit dem normalen Alltag verbunden. Geschichten, die man nicht vergisst.
  32. MDR aktuell

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Hintergrundinfos
    'MDR aktuell' ist die tägliche Nachrichtensendung des MDR und bietet ausführliche Informationen über Ereignisse und Entwicklungen in der Region Mitteldeutschland, Sportnews und die nationalen und internationalen Top-Themen.
  33. Die Sekretärin des Weihnachtsmanns

    Kategorie
    TV-Familienfilm
    Produktionsinfos
    Fernsehfilm
    Produktionsland
    F/D
    Produktionsjahr
    1999
    Beschreibung
    Marlene hat vor kurzem ihre kranke Mutter verloren, die sie zehn Jahre lang gepflegt hat. Daneben betrieb sie in Colmar einen Bonbonladen, wo sie besonders ihre kleinen Kunden ins Herz geschlossen hatte. In diesem Jahr arbeitet Marlene zum ersten Mal für die Stelle, bei der alle Briefe landen, die Kinder an den Weihnachtsmann schreiben. Darunter ist auch ein Brief der kleinen Céline, die bei einem Autounfall ihre Mutter verloren hat und selber mit gebrochenen Beinen ins Krankenhaus kam. Dort bemüht man sich sehr um sie, aber die Kleine sperrt sich gegen die Behandlung, weil sie fürchtet, in ein Heim zu müssen, wenn sie wieder richtig gehen kann. Céline wünscht sich in ihrem Brief an den Weihnachtsmann, dass ihr Vater kommt und sie zu sich nimmt. Als Marlene sie daraufhin mit einem Geschenk im Krankenhaus besucht, erfährt sie bestürzt, dass der Vater des Mädchens unbekannt ist. Weil sie spürt, wie sehr Céline auf die Hilfe des Weihnachtsmanns hofft, gibt sie sich als dessen Sekretärin aus und hat auch eine Erklärung dafür, warum Célines Papa noch nicht kommt: Die Rentiere des Weihnachtsmanns, die ihn im Schlitten bringen sollten, streiken gegenwärtig. Um noch einen Weihnachtswunsch zu erfüllen, sucht Marlene kurz darauf mit einem selbst gebastelten Elefanten Sébastian auf. Der vermeintliche kleine Junge entpuppt sich als arbeitsloser Uhrmacher, der zwar ein wenig verbittert, aber sonst sehr nett ist. Er hilft ihr, den Elefanten ins Krankenhaus zu schaffen, wo ein kleiner Junge glücklich über das unerwartete Geschenk ist. Céline wiederum ist inzwischen ganz sicher, dass ihr Vater sie Weihnachten abholen wird. Und die gutmütige Marlene bringt es einfach nicht übers Herz, das Vertrauen des kleinen Mädchens zu enttäuschen und macht sich zusammen mit Sébastian dran, einen Vater für Céline zu finden. Das ist aber viel leichter gesagt als getan. als Gast: Birgit Doll
    Cast
    Marianne Sägebrecht, Roland Giraud, Catherine Arditi, Birgit Doll, Thylda Barès, Eric Prat, Harold Cartier
    Regisseur
    Dagmar Damek
    Drehbuch
    Françoise Dorner
  34. 'SachsenSpiegel' kompakt SachsenSpiegel kompakt

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Hintergrundinfos
    Der schnelle Nachrichtenüberblick über die wichtigsten Ereignisse im Freistaat Sachsen – das ist der 'SachsenSpiegel' kompakt. In 90 Sekunden aktuell, umfassend und unterhaltsam informiert.
  35. 'Sachsen-Anhalt heute' kompakt Sachsen-Anhalt heute kompakt

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Hintergrundinfos
    Der schnelle Nachrichtenüberblick über die wichtigsten Ereignisse in Sachsen-Anhalt – das ist 'Sachsen-Anhalt heute' kompakt. In 90 Sekunden aktuell, umfassend und unterhaltsam informiert.
  36. 'Thüringen Journal' kompakt Thüringen Journal kompakt

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Hintergrundinfos
    Der schnelle Nachrichtenüberblick über die wichtigsten Ereignisse im Freistaat Thüringen – das ist das 'Thüringen Journal' kompakt. In 90 Sekunden aktuell, umfassend und unterhaltsam informiert.
  37. Elefant, Tiger & Co.

    Geschichten aus dem Leipziger Zoo

    Kategorie
    Tiere
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Episodenummer
    700
    Wiederholung
    W
  38. MDR aktuell

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Hintergrundinfos
    'MDR aktuell' ist die tägliche Nachrichtensendung des MDR und bietet ausführliche Informationen über Ereignisse und Entwicklungen in der Region Mitteldeutschland, Sportnews und die nationalen und internationalen Top-Themen.
  39. Der Osten Der Osten – Entdecke wo du lebst

    Entdecke wo du lebst | Themen: Zwischen Tanzturnier und Propaganda: Die Stadthalle Magdeburg

    Kategorie
    Land und Leute
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Die grossen Stars haben hier gespielt und gesungen, die hauseigene Bigband spielte auf grossen Galas und bei Frauentagsfeiern. Kinderfasching und Katja Ebstein, SED-Parteitag und Udo Lindenberg – die Magdeburger Stadthalle hat viel gesehen Jetzt wird sie 90 Jahre alt. Für Gisela Ahrens ist die Stadthalle eine Art heiliger Ort. 'Die Halle hat mein Leben geprägt', sagt sie. 1976 fing Gisela Ahrens an hier zu arbeiten. Lange war sie künstlerische Leiterin der Stadthalle. Sie hat die grossen West-Stars nach Magdeburg geholt und betreut. Auch Katja Ebstein. 'Das Zuhören der Texte war in der DDR wesentlich ausgeprägter', sagt die Sängerin. 'Es fiel schon sehr auf, dass die sehr zugehört haben und zwischen den Zeilen anders aufgenommen haben als bei uns.' 1927 entstand in Magdeburg ein einzigartiges Bauwerk, in dem sich die Geschichte der ganzen Region widerspiegelt. In ganz Deutschland herrschte Aufbruchsstimmung. Viele Kreative kamen nach Mitteldeutschland. Neues Denken, neues Bauen waren gefragt. Und so wurde innerhalb von 12 Monaten die Stadthalle in Magdeburg gebaut. Ein Tempel der Moderne. Luftige, lichte Architektur, 5.000 Plätze, modernste Bühnentechnik und Gastronomie. Eine Stadthalle aus Eisen, Klinker und Glas für jede Art von grossen und kleinen Veranstaltungen – damals eine absolute Neuheit im Theater- und Festhallenbau. Magdeburg sollte mit diesem Bau zum wichtigsten Messe- und Ausstellungsort Mitteldeutschlands werden. Von Anfang an war die Stadthalle auch ein Spiegelbild der zeitgenössischen politischen Strömungen – in der Weimarer Republik, zur Nazi-Zeit und in der DDR. Die politischen Meinungsführer nutzten die grösste Halle in Mitteldeutschland auch für Parteitage und Demonstrationen. Doch genauso feierten die Magdeburger hier Fasching, wo anderntags Stars ihre oft vielbeachteten Konzerte gaben. Weil in der DDR Devisen Mangelware waren, bekamen West-Künstler oft Naturalien statt Geld. Besonders beliebt war z. B. Meissner Porzellan. Katja Ebstein allerdings kaufte sich lieber einen Flügel – auf den sie aber zehn Jahre lange wartete. 'Den hab ich heute noch', sagt sie. In der Reihe 'Der Osten – Entdecke wo du lebst' zeigt der MDR die bewegte Geschichte dieses aussergewöhnlichen Bauwerks.
  40. SachsenSpiegel

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Wiederholung
    W
    Hintergrundinfos
    Das aktuelle Regionalmagazin informiert: über die wichtigsten Ereignisse im Freistaat, direkt vor Ihrer Haustür. Regionale Nachrichten und Berichte aus Wirtschaft und Politik, Kultur und Sport vermitteln einen umfassenden Überblick über das vielfältige Leben in Sachsen.
Keine Videos gefunden.