search.ch
You selected only . Show all.No category is selected. Show allThere are no broadcasts to match the selected categories.
1-40 of 286 entries

Shows starting now

  1. Armans Geheimnis

    Im Labyrinth

    Category
    Abenteuer
    Production information
    teilige
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Bei dem Versuch Mick (Gil Ofarim) zu retten, verirrt sich Charlie (Sinje Irslinger) in Milenas Burg, als ihr plötzlich jemand begegnet, mit dem sie nie gerechnet hätte. Arman (François Goeske) eilt ihr zur Hilfe und gerät dabei in den Raum der Versuchung. Dort wird er auf eine harte Probe gestellt. Dimitri (Matti Schmidt-Schaller) stellt sich Milena (Svenja Jung), um seine Freunde zu schützen und verliert dabei alles. Charlie: Sinje Irslinger Arman: François Goeske Tarik: Kaan Sahan Dimitri: Matti Schmidt-Schaller Jenny: Amina Merai Milena: Svenja Jung Mick: Gil Ofarim Rona: Petra Kelling Lore: Judith Sehrbrock Rudofos: Daniel Christensen Nils: Tom Gramenz Adrian: Nico Ramon Kleemann Rosalie: Vivien LaFleur
    Episode number
    23
    Cast
    Sinje Irslinger, François Goeske, Kaan Sahan, Matti Schmidt-Schaller, Amina Merai, Svenja Jung, Gil Ofarim
    Director
    Irina Popow
    Script
    Luisa Korsukéwitz
    Background information
    Im Mittelpunkt der Abenteuerserie steht die 15-jährige Charlie, die nach einem Familienstreit auf den Pferdehof Liliental geschickt wird, um ein bisschen Abstand zu gewinnen. Da sie dort allerdings keinen Menschen kennt und auch noch auf dem Hof mit anpacken soll, ist Charlie alles andere als begeistert. Die anderen vier jugendlichen Besucher Nils, Tarik, Dajana und Patrizia sind zudem überhaupt nicht auf Charlies Wellenlänge. Doch schon bald erkennt Charlie, dass an diesem vermeintlich idyllischen Ort merkwürdige Dinge geschehen. Alle sind wie verzaubert von einer geheimnisvollen Stimmung, die den Hof umgibt. Die Welt um sie herum gibt viele Rätsel auf und auch die Pferde scheinen eine ganz besondere Magie auszustrahlen. Als Charlie in der ersten Nacht auch noch dem unheimlichen und mysteriösen Garwin begegnet, wird ihr klar, dass das Leben auf dem Hof der Lilientals anders als alles ist, was sie bisher kannte.
  2. Armans Geheimnis

    Die Prophezeiung des Orakels

    Category
    Abenteuer
    Production information
    teilige
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Der verzweifelte Dimitri (Matti Schmidt-Schaller) beichtet Tarik (Kaan Sahan) und Jenny (Amina Merai) sein grosses Geheimnis. Die beiden sind bestürzt. Mit Hilfe der Karte finden sie endlich ihr Ziel. Doch dort ist alles ganz anders, als sie es sich vorgestellt haben. Erstaunt stellen die Freunde fest, dass sich die Prophezeiung des Orakels erfüllt hat. Charlie: Sinje Irslinger Arman: François Goeske Tarik: Kaan Sahan Dimitri: Matti Schmidt-Schaller Jenny: Amina Merai Milena: Svenja Jung Mick: Gil Ofarim Rona: Petra Kelling Lore: Judith Sehrbrock Hubbeldie Hobolo: Peter Brachschoss Rudofos: Daniel Christensen Adrian: Nico Ramon Kleemann
    Episode number
    24
    Cast
    Sinje Irslinger, François Goeske, Kaan Sahan, Matti Schmidt-Schaller, Amina Merai, Svenja Jung, Gil Ofarim
    Director
    Irina Popow
    Script
    Viktoria Assenov
    Background information
    Im Mittelpunkt der Abenteuerserie steht die 15-jährige Charlie, die nach einem Familienstreit auf den Pferdehof Liliental geschickt wird, um ein bisschen Abstand zu gewinnen. Da sie dort allerdings keinen Menschen kennt und auch noch auf dem Hof mit anpacken soll, ist Charlie alles andere als begeistert. Die anderen vier jugendlichen Besucher Nils, Tarik, Dajana und Patrizia sind zudem überhaupt nicht auf Charlies Wellenlänge. Doch schon bald erkennt Charlie, dass an diesem vermeintlich idyllischen Ort merkwürdige Dinge geschehen. Alle sind wie verzaubert von einer geheimnisvollen Stimmung, die den Hof umgibt. Die Welt um sie herum gibt viele Rätsel auf und auch die Pferde scheinen eine ganz besondere Magie auszustrahlen. Als Charlie in der ersten Nacht auch noch dem unheimlichen und mysteriösen Garwin begegnet, wird ihr klar, dass das Leben auf dem Hof der Lilientals anders als alles ist, was sie bisher kannte.
  3. Der Fuchs und das Mädchen Le Renard et l'Enfant

    Category
    Abenteuer
    Production information
    Spielfilm
    Produced in (country)
    F
    Produced in (year)
    2007
    Description
    Lila streift am liebsten durch die Natur. Eines Tages kreuzt ein Fuchs ihren Weg. Sie ist fasziniert von dem Tier. Über den Winter verschlingt sie alles über Füchse, was sie zum Lesen in die Finger bekommt. Im Frühling macht sie sich ihr Wissen zunutze und beginnt, nach ihrem Fuchs zu suchen. Als Lila ihn tatsächlich findet, nähern sich das Tier und das Mädchen an. An der Seite ihres Fuchses erlebt Lila die Abenteuer des Waldes. Aber lässt sich ein Fuchs zähmen? Regisseur Luc Jacquet bringt nach 'Die Reise der Pinguine' die Freundschaft eines Mädchens mit einem Fuchs auf die Leinwand. Auch wenn die Geschichte erfunden ist, nutzt der Film dokumentarische Elemente. Durch die vier Jahreszeiten hindurch fängt der Regisseur die Magie der wilden Natur ein. In beeindruckenden Bildern von Landschaft und Tier gelingt es dem Film aber auch, Erinnerungen an die eigene Kindheit zu wecken. Es ist eine Geschichte voller Zauber und Poesie entstanden, die zum Nachdenken über den Umgang des Menschen mit der Natur anregt. Mädchen: Bertille Noël-Bruneau Junge: Thomas Laliberte Erwachsenes Mädchen: Isabelle Carré
    Cast
    Bertille Noël-Bruneau, Isabelle Carré, Thomas Laliberté, Camille Lambert
    Director
    Luc Jacquet
    Script
    Luc Jacquet, Eric Rognard
    Background information
    Im Departement Ain, einer dünn besiedelten Provinz des französischen Jura, lebt ein kleines Mädchen. Seine Freizeit verbringt es am liebsten allein in der Natur. Eines Tages entdeckt es eine Füchsin, der sie den Namen 'Titu' gibt. Im Lauf des Sommers erleben die beiden viele Abenteuer zusammen. Das Mädchen folgt der Füchsin überall hin: Es spielt mit ihr an den Wasserfällen und folgt ihr in eine Höhlenwelt, aus der es nur mit Mühe wieder hinausfindet. Immer brennender wird dabei der Wunsch des Mädchens, Titu zu domestizieren. Wie fatal das für das wilde Tier ist, wird dem Mädchen drastisch vor Augen geführt, als es Titu mit nach Hause nimmt und in seinem Zimmer einsperrt.Info: 'Der Fuchs und das Mädchen' nimmt den Zuschauer mit auf eine Reise in eine wilde, ungebändigte Natur, wie sie auch in Europa noch zu finden ist. Grossartig fotografiert vom Kamerateam Eric Dumage und Gérard Simon, versagt sich die Produktion gleichzeitig die üblichen Verniedlichungen und Klischees, die sich sonst in Familienfilmen mit Tieren finden. Die Handlung konzentriert sich völlig auf Mädchen und Fuchs, Erwachsene und andere Kinder sind nie zu sehen. Nach 'Die Reise der Pinguine' wechselte Erfolgsregisseur Luc Jacquet ins Spielfilm-Genre und inszenierte ein einzigartiges, packendes Naturabenteuer,berührend, spannend und wunderschön!
  4. Neues übern Gartenzaun

    Brautleute

    Category
    Unterhalung
    Production information
    Fernsehserie
    Produced in (country)
    DDR
    Produced in (year)
    1985
    Description
    Manfred Schubert kann erleichtert aufatmen. Der alte Verehrer seiner Frau Claudia, Harry Hahn, soll nun endlich unter die Haube kommen. Die ganze Kleingartensparte freut sich schon auf eine zünftige Feier. Am glücklichsten ist jedoch der Bräutigam, als er erfährt, dass seine Braut Barbara ein Kind erwartet. Aber kurz vor der Hochzeit verschwindet Barbara plötzlich, ohne irgendwelche Erklärungen zu hinterlassen. Harry, der sich für einen Versager hält, zieht sich verbittert zurück. Er überlässt es seiner Mutter und Claudia, nach den tatsächlichen Gründen für Barbaras Flucht zu suchen. Kantinenwirtin Kalkreuth betrachtet die Sache mehr vom praktischen Standpunkt. Was wird nun aus dem Festtagsmenü? Kurz entschlossen verpflichtet sich Wahlfried Fiedler, an diesem Tag seine Mary zu heiraten. Claudia Schubert: Angelika Neutschel Manfred Schubert: Manfred Richter Florian Timm: Herbert Köfer Elfriede Timm: Helga Göring Mary Kunze: Doris Abesser Wahlfried Fiedler: Günter Schubert Harry Hahn: Erwin Berner Tante Kalkreuth: Gudrun Okras Heinz Kalkreuth: Klaus Mertens Petra Timm: Uta Schorn Dr. Heiko Timm: Hans-Georg Körbel
    Episode number
    6
    Cast
    Angelika Neutschel, Manfred Richter, Herbert Köfer, Doris Abesser, Günter Schubert, Erwin Berner, Rudolf Donath
    Director
    Horst Zaeske
    Script
    Horst Ulrich Wendler
  5. Familie Dr. Kleist

    Warnzeichen

    Category
    Arzt
    Production information
    Fernsehserie
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2018
    Description
    Lisbeth Hoffmann, Jan Dreves Oma, hat unregelmässig wiederkehrende Krämpfe und Schmerzen. Als Timo, der in Lisbeths Wohnheim Sozialstunden ableistet, ihre medizinischen Probleme bemerkt, nimmt er sie umgehend mit in die Praxis. Christian diagnostiziert ein akutes Leberproblem. Doch was schädigt die Leber so massiv? Lisbeth behauptet, keinerlei Medikamente einzunehmen, doch Jan entdeckt bei ihr die Antibabypille. Christian versucht so schnell wie möglich herauszufinden, ob die Pille wirklich die Ursache ist. Tanjas Patientin Alina, die mit einem entzündeten Piercing zu ihr kommt, hat eine Drogenvergangenheit und ihr jetzt zweijähriges Kind seit dessen Geburt nicht mehr gesehen. Es lebt bei Pflegeeltern. Tanja unterstützt die verzweifelte junge Frau dabei, um das Sorgerecht für ihr Kind zu kämpfen. Paul steckt mitten in der Pubertät und hat begonnen, seine Grenzen zu testen. Im Moment schwänzt er den Unterricht mit der Folge, dass seine Noten absacken. Als Christian davon erfährt, fällt er aus allen Wolken und versucht mit seinem Sohn ins Gespräch zu kommen. Dr. Christian Kleist: Francis Fulton-Smith Tanja Ewald: Christina Athenstädt Dr. Michael Sandmann: Luca Zamperoni Paul Kleist: Julian König Inge März: Uta Schorn Bernd Spengler: Walter Plathe Lotte Ewald: Anne Sophie Triesch Rosalie Sandmann: Nelly Hoffmann Dr. Timotheus von Hatzfeld: Tom Radisch Nora Mann: Winnie Böwe Yasmin Wolf: Artemis Chalkidou Jan Dreves: Daniel Littau Lisbeth Hoffmann: Franziska Troegner Alina Albrecht: Charley Ann Schmutzler Pascal Seidel: Karl Schaper
    Episode number
    109
    Cast
    Francis Fulton-Smith, Christina Athenstädt, Luca Zamperoni, Julian König, Uta Schorn, Walter Plathe, Anne Sophie Triesch
    Director
    Oliver Muth
    Script
    Bele Nord
  6. Um Himmels Willen

    Nachtgestalten

    Category
    Unterhalung
    Production information
    Fernsehserie
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2018
    Description
    Seitdem das Geschäft mit dem Foodtruck von Schwester Agnes und Stolpe regelrecht boomt, ist die Klosterküche zum Leidwesen der Mitschwestern nicht mehr wiederzuerkennen. Überall stehen Zutaten herum und ein geregeltes Klosterleben scheint nur eingeschränkt möglich zu sein. Zudem steht die Premiere des historischen TV-Mehrteilers, der im Kloster Kaltenthal gedreht wurde, in München an, und auch dort wollen Agnes und Stolpe all die Leckereien unter die Gäste bringen. Bürgermeister Wöller hat Schwester Hanna gebeten, ihn zur Premiere zu begleiten. Zum einen hofft er, dort endlich wieder auf 'seine' Lena Reben zu treffen, aber er hat auch Major Keller und dessen Gattin Karten besorgt, um ihm in diesem Rahmen nochmal die Vorzüge von Kloster Kaltenthal als Standort für die Bundeswehr unterbreiten zu können. Ob es wirklich so klug ist, ausgerechnet Hanna zu dieser Veranstaltung mitzunehmen? Schwester Hanna wird unterdessen durch Nadine Linster, eine junge Referendarin am Kaltenthaler Gymnasium, auf deren Kollegen Christian Lech aufmerksam gemacht. Dieser wird von den Schülern regelrecht gemobbt und scheint jeglichen Lebensmut verloren zu haben. Nicht nur, dass selbst Direktor Knierer nicht ausreichend hinter ihm steht, auch die Mutter zweier Schüler droht mit einer Anzeige und einer Meldung beim Elternbeirat, als sie herausfindet, dass Christian in seiner Freizeit offenbar bei nächtlichen Fantasy-Rollenspielen mitmacht, was aus ihrer Sicht nur ein weiterer Beweis dafür ist, dass dieser junge Mann keinesfalls geeignet ist, als zuverlässiger und vorbildlicher Lehramtsanwärter zu arbeiten. Christian Lech scheint in der Tat überfordert mit der Situation. Lehrer zu sein ist sein Traumberuf, aber er muss zugeben, dass es ihm nicht leicht fällt, sich in dieser Situation immer wieder aufs Neue zu motivieren. Nadine hat zudem Bedenken, dass Christian die Situation so sehr mitnimmt, dass er sich etwas antun könnte. Hanna sorgt dafür, dass Wöllers Gespräch mit dem Major auf der Premiere alles andere als erfreulich verläuft. Daher droht Wöller der Mutter Oberin damit, seine grosszügig angekündigte Spende für die 'SeaHope' wieder zurückzuziehen, was sie keinesfalls hinnehmen kann. Theodora erfährt in diesem Zusammenhang auch davon, dass Herr Stolpe sich nunmehr offenbar Schwester Agnes 'aufdrängt'. Sie nimmt sich die beiden zur Brust – auch wenn Stolpe und Agnes sie bitten, weitermachen zu dürfen, schliesslich würde das Geld doch dem Orden zugutekommen. Wöller hat Wachtmeister Meier bei dessen Ehrung im Mutterhaus versprochen, dass sein Sohn Kevin ein Praktikum im Rathaus absolvieren kann, doch als Meier mit seinem Sprössling plötzlich vor der Tür steht, weiss Wöller erstens schon nichts mehr von seinem Versprechen und zweitens erst recht nicht, was Kevin während seines Schülerpraktikums anstellen könnte. Wie gut, dass Kevin nicht auf den Mund gefallen ist. Hanna Jakobi: Janina Hartwig Wolfgang Wöller: Fritz Wepper Agnes Schwandt: Emanuela von Frankenberg Felicitas Meier: Karin Gregorek Schwester Lela: Denise M'Baye Schwester Claudia: Mareike Lindenmeyer Oberin Theodora: Nina Hoger Schwester Hildegard: Andrea Sihler Marianne Laban: Andrea Wildner Polizist Anton Meier: Lars Weström Hermann Huber: Wolfgang Müller Klaus Stolpe: Markus Hering Christian Lech: Max Felder Nadine Linster: Sidonie von Krosigk Peter Knierer: Lutz Blochberger Frau Hoffmann: Yasmina Djaballah Florian Hoffmann: David Hell Daniel Hoffmann: Jakob Hippert Major Keller: Thomas M. Meinhardt Kevin Meier: Tim Offerhaus
    Episode number
    220
    Cast
    Janina Hartwig, Fritz Wepper, Emanuela von Frankenberg, Karin Gregorek, Denise M'Baye, Mareike Lindenmeyer, Nina Hoger
    Director
    Dennis Satin
    Script
    Marie Reiners, Jürgen Werner
    Background information
    Spannende und heitere Geschichten um das Leben der Nonnen im Kloster Kaltenthal. Dabei geht es schlagfertig und pointenreich zwischen dem geschäftstüchtigen Bürgermeister Wöller und der resoluten, aber immer herzlichen Nonne Hanna zu.
  7. Von Mokassin bis Salamander – Schuhproduktion in Weissenfels

    Category
    Geld//Wirtschaft
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2018
    Description
    Katrin Schulzes Leben sind Schuhe: 'Ich wollte mich immer kreativ ausleben, und das Thema Schuhe hat mich nicht mehr losgelassen. Deshalb bin ich auch heute noch dabei.' Lehre, Studium und dann in den Betrieb – und wo sonst als in Weissenfels! Denn hier war das Zentrum der DDR-Schuhherstellung. Hier stand die Zentrale des VEB Kombinat Schuhe – der Stammbetrieb. Von den zeitweise etwa 47.000 Menschen, die in der DDR an Damenschuhen, Sportschuhen oder Arbeitsstiefeln schnitten, nähten und klebten, arbeiteten allein in Weissenfels rund 6.000 Menschen für den 'sozialistischen Schuh'. Kinderschuhe wurden vor allem hier im VEB 'Banner des Friedens' gefertigt. Die Schuhtradition in Weissenfels reicht schon bis ins Mittelalter zurück. Die sächsischen Höfe orderten in grossen Mengen Luxusschuhe, Anfang des 20. Jahrhundert gab es 138 Schuhfabriken. Der DDR-Schuh war später allerdings nicht gerade ein Ausbund an Schönheit und Eleganz. Wilfried Schreier arbeitete und forschte für die Schuhindustrie: 'In der DDR waren wir gesetzlich verpflichtet, einen Grossteil des Schuhwerks nach gesundheitlichen Kriterien zu produzieren. Im Westen waren hingegen oft modische Kriterien wichtiger.' Weissenfels ist auch Schauplatz deutsch-deutscher Wirtschaftsbeziehungen, die für Karl-Heinz Werner Folgen hatten. Er war damals Reisekader und einer der jüngsten Direktoren für Forschung und Entwicklung im Kombinat. Weil er mit Importmaschinen die Produktion verbessern wollte, warf man ihm Ende der 1970er Jahre vor, gegen die Volkswirtschaft der DDR gehandelt zu haben. Die Folge: fünf Jahren Haft in Bautzen und Verbannung aus Weissenfels. Wie viele andere Betriebe starb das Schuhkombinat nach der Wende. Tausende mussten sich neu orientieren. Katrin Schulze fertigt heute in ihrer Manufaktur Mittelalter-Schuhwerk, Theaterschuhe und individuelle Modelle – im einstigen Zentrum der Schuhproduktion im Osten.
  8. MDR-Garten

    Category
    Pflanzen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Informationen für Garten-, Balkon- und Terrasseninhaber aus erster Hand. Im Serviceteil können Zuschauer ihre Fragen los werden.
    Rerun
    W
  9. Unser Dorf hat Wochenende

    Schönstedt

    Category
    Gesellschaft/Soziales
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2018
    Description
    Das Dorf Schönstedt liegt im Unstrut-Hainich-Kreis zwischen Mühlhausen und Bad Langensalza. Mit etwa 1.500 Einwohnern ist die Gemeinde weder die grösste, noch die kleinste Thüringens. Aber eine, die schuldenfrei ist. 50 fleissige Gewerbetreibende gibt es im Dorf. Und nicht jeder kann sich losreissen – für die Kirmes, die in Schönstedt gefeiert wird. Am Freitagmorgen ziehen die Kindergartenkinder durch den Dorfkern. Hübsch kostümiert singen und tanzen sie. Na und ihr 'Kirmes-Schlachtruf' erst: Der geht unter die Haut. Aber auch die jugendliche Kirmesgesellschaft organisiert am Kirmeswochenende so manche Gänsehautmomente. Etwas abseits der Feierlichkeiten trainiert der Hundesportverein. Beim Agility, zu Deutsch Geschicklichkeit, rennen Halter und Hund über einen Hindernisparcours. Fit sind auch die Ranger, die den Nationalpark Hainich in Schuss halten. Der liegt auch auf Schönstedter Gemeindeland und hat mit dem Baumkronenpfad ein herbstlich schönes Juwel.
    Rerun
    W
  10. Wildes Deutschland – Unbekannte Tiefen

    Themen: Der Pfälzerwald

    Category
    Natur und Umwelt
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2012
    Description
    Im Südwesten Deutschlands, unweit der französischen Grenze, liegt der Pfälzerwald. Farbenprächtige Buntsandsteinfelsen sowie unzählige Burgen und Ruinen überragen die duftenden Kiefernwälder. Der Trifels mit seiner erhabenen Reichsburg ist die bekannteste Felsenburg. Wildkatze und Luchs schleichen durchs Unterholz, Rothirsche mit prächtigem Geweih und korsische Mufflons mit schneckenförmigem Gehörn stolzieren im grössten zusammenhängenden Waldgebiet Deutschlands umher. An der Grenze zu Frankreich im Dahner Felsenland ragt das Wahrzeichen des Pfälzerwaldes über die Baumwipfel: der Teufelstisch, die bekannteste Felsformation des Naturparks Pfälzerwald. Die am Ostrand des Pfälzerwaldes verlaufende Weinstrasse lädt mit ihren romantischen Weindörfern zum Verweilen ein. Die Region zählt zu den wärmsten Deutschlands. Und so haben sich Zippammer, Gottesanbeterin und Smaragdeidechse in der 'Toskana Deutschlands' eingerichtet. Ein Neuzugang aus Südeuropa ist der farbenprächtige Bienenfresser, der seit 1996 im Pfälzerwald heimisch ist. Sobald er Mitte Mai aus seinem afrikanischen Winterquartier zurückkehrt, gräbt er tiefe Erdröhren in Sandgruben und Weinberge, in denen er später seine Jungen aufzieht. Bereits vor 2.000 Jahren wurden im Marschgepäck römischer Truppen kulinarische Köstlichkeiten aus dem Mittelmeerraum nach Rheinland-Pfalz gebracht: Weintrauben, die Mittelmeer-Weinbergschnecke und Esskastanien gelten bis heute als Delikatessen. Im Herbst sind die schmackhaften Früchte, auch 'Keschde' genannt, besondere Leckerbissen für Wildschweine, Mufflons und Rotwild. Aber auch flinke Eichhörnchen schwelgen im Nahrungsreichtum der lichten Esskastanienwälder. Die Dokumentationsreihe 'Wildes Deutschland' präsentiert einzigartige Landschaften und deren Tierwelt in unterschiedlichen Regionen Deutschlands. Mit Zeitraffer, HD-Zeitlupe, aufwendigen Kamerafahrten und ungewöhnlichen Perspektiven sorgen die Filmemacher für einprägsame Bilder. Nie zuvor gesehene Luft- und Unterwasseraufnahmen zeigen die Einmaligkeit und Vielfalt der porträtierten Biosphärenreservate und Nationalparks. Den Tierfilmern Tobias Mennle, Rolf Sziringer und Klaus Weissmann ist ein besonderes Naturporträt mit faszinierenden Verhaltensaufnahmen gelungen. Geschickt wechseln sie zwischen Waldgeschichten und dem mediterran anmutenden Weinbaugebiet. Mit Hilfe von stabilisierten Helikopteraufnahmen, Miniaturhubschraubern, bewegten Zeitraffern und extremen Zeitlupen erlebt der Zuschauer das Gebiet im Südwesten Deutschlands aus einem neuen Blickwinkel.
    Background information
    Den Tierfilmern Tobias Mennle, Rolf Sziringer und Klaus Weissmann ist ein besonderes Naturporträt mit faszinierenden Verhaltensaufnahmen gelungen. Geschickt wechseln sie zwischen Waldgeschichten und dem mediterran anmutenden Weinbaugebiet. Mit Hilfe von stabilisierten Helikopteraufnahmen, Miniaturhubschraubern, bewegten Zeitraffern und extremen Zeitlupen erlebt der Zuschauer das Gebiet im Südwesten Deutschlands aus einem neuen Blickwinkel.
  11. MDR aktuell

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Die tägliche Nachrichtensendung bietet ausführliche Informationen über Ereignisse und Entwicklungen in der Region Mitteldeutschland, Sportnews und die nationalen und internationalen Top-Themen.
    Background information
    'MDR aktuell' ist die tägliche Nachrichtensendung des MDR und bietet ausführliche Informationen über Ereignisse und Entwicklungen in der Region Mitteldeutschland, Sportnews und die nationalen und internationalen Top-Themen.
  12. Fussball: 3. Liga 3. Liga

    Gäste: Lutz Lindemann (ehemaliger Fussballspieler) | Disziplin: 12. Spieltag: 1. FC Magdeburg – Hansa Rostock

    Category
    Fußball
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Die 3. Fussball Bundesliga ist nicht weniger spannend als die 2. oder 1. Liga. Hier werden die Karten in jedem Jahr neu gemischt, wenn die Absteiger von 'oben' mit Macht an die Spitze drängen.
  13. MDR vor Ort

    Themen: #HalleZusammen – live vom Benefizkonzert

    Category
    Infomagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    #HalleZusammen – 10 Tage nach dem rechten Terroranschlag veranstalten MDR, Mitteldeutsche Zeitung und private Radiosender gemeinsam mit der Stadt Halle in Gedenken an die Opfer ein grosses Gedenkkonzert. Für ein offenes und tolerantes Miteinander beteiligen sich zahlreiche namhafte Künstler wie Alice Merton, Max Giesinger, Michael Schulte, Mark Forster und Joris sowie Mitglieder des MDR-Rundfunkchores und lokale Kulturschaffende, wie die Oper Halle. 'MDR vor Ort' berichtet ab 16 Uhr live vom Marktplatz in Halle und zeigt, wie Halle zusammenrückt. Moderator Stefan Bernschein spricht mit den Künstlern sowie mit Antonia Yamin, der israelischen Korrespondentin, deren Bilder um die Welt gingen, und mit Pfarrer Christoph Eichert von der Paulusgemeinde, der gleich nach dem Anschlag zum Gedenkgottesdienst einlud. Der MDR überträgt das komplette Konzert als Livestream.
  14. MDR aktuell

    mit Wetter

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Die tägliche Nachrichtensendung bietet ausführliche Informationen über Ereignisse und Entwicklungen in der Region Mitteldeutschland, Sportnews und die nationalen und internationalen Top-Themen.
    Background information
    'MDR aktuell' ist die tägliche Nachrichtensendung des MDR und bietet ausführliche Informationen über Ereignisse und Entwicklungen in der Region Mitteldeutschland, Sportnews und die nationalen und internationalen Top-Themen.
  15. Sport im Osten

    Aktueller Sport vom Tage | Disziplin: Fussball: 2. Bundesliga, Nachbericht SG Dynamo Dresden – Greuther Fürth, Nachbericht FC Erzgebirge Aue – 1. FC Nürnberg; 3. Liga, FC Ingolstadt – Chemnitzer FC, Waldhof Mannheim – Hallescher FC, 1. FC Magdeburg – F.C. Hansa Rostock; Regionalliga, Nachbericht FC Rot-Weiss Erfurt – Bischofswerdaer FV, VSG Altglienicke – Germania Halberstadt, ZFC Meuselwitz – Berliner AK, VfB Auerbach – FSV Wacker Nordhausen / Bericht: Kampfabend in Halle/Saale, Bericht über Bösel und Fornling / Vermischtes: Schäferstündchen, René Adler eröffnet Kunstrasenplatz in Leipzig

    Category
    Magazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Background information
    Ob im Studio oder vor Ort, ob vor der Kamera oder hinter dem Radio-Mikrofon: Das Sportmagazin informiert die Zuschauer über die wichtigsten Ereignisse aus der Welt des Sports – mit aktuellen Sportnachrichten und Hintergründe.
  16. Heute im Osten

    Die Reportage | Themen: Tschechiens Lebensmittel-Retter

    Category
    Dokumentation
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Vera Dousová ist längst im Rentenalter, doch sie hat mehr zu tun denn je. Die 72-Jährige leitet die Prager Lebensmittelbank. Täglich verteilen sie und ihre Mitarbeiter an die zehn Tonnen Lebensmittel an Hilfsorganisationen und Bedürftige. Tschechien hat unlängst als eines der ersten Länder Europas ein Gesetz gegen Lebensmittelverschwendung erlassen. Supermärkte müssen seither Essen spenden, statt es zu entsorgen, sobald es sich nicht mehr zum Verkauf eignet. Seither kommt bei Vera Dousová auch mehr für die Bedürftigen an. 'Mein allergrösster Traum: Dass die Leute keine Lebensmittel mehr verschwenden, dass es keine ungenutzten Reste mehr gibt und auch keine Menschen die nichts zu essen haben. Das ist eine ideale Vorstellung'. Das zu erreichen ist mit dem neuen Gesetz etwas greifbarer geworden. Dennoch stehen die Lebensmittel-Retter vor Herausforderungen. 'Heute im Osten Reportage' begleitet Helfer und Hilfsbedürftige in der Millionenmetropole Prag.
  17. Unterwegs in Sachsen-Anhalt

    Themen: Mit der Harzer Schmalspurbahn

    Category
    Dokumentation
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
  18. Glaubwürdig

    Themen: Michael Bartsch

    Category
    Menschen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Michael Bartsch ist ein Querdenker. Das Leben des heute 66-Jährigen verlief selten gradlinig. Als junger Mann studiert er Ingenieurwissenschaften und arbeitet als Lufttechniker. Kurz nach dem Mauerfall tritt der Katholik aus der Kirche aus. Nicht, weil er vom Glauben abgefallen ist, sondern weil er die Institution kritisch sieht. Bartsch wird politisch. Er gründet eine Bürgerrechtszeitung und entdeckt seine Liebe zum Schreiben. Seitdem arbeitet er als Journalist und Autor. Der gebürtige Thüringer lebt seit vielen Jahren in Dresden. Obwohl er die Stadt liebt, kritisiert Michael Bartsch in seinen Artikeln und Aufsätzen vehement die hiesigen politischen Tendenzen. 'Der Hof-Staat Sachsen und seine braven Untertanen' oder 'Wie in Sachsen die Demokratie auf den Hund kam' – so und ähnlich lauten seine Headlines. Bartsch geht es um eine lebendige Vielfalt für die nächsten Generationen. Er ist Vater von sechs Kindern. Das älteste ist 40, das jüngste noch im Teenager-Alter.
  19. Wetter für 3

    Die Wetterschau für Mitteldeutschland

    Category
    Wetterbericht
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Ob Schneefall im Winter, Gewitter im Frühling, Hitzewelle im Sommer oder dichter Nebel und Sturmwarnungen im Herbst – die Sendung bietet die aktuellsten Wettermeldungen für Mitteldeutschland.
    Background information
    Ob es in Mitteldeutschland regnet, stürmt, schneit oder die Sonne lacht – mit 'Wetter für 3' ist man stets bestens über das aktuelle Wetter und die Aussichten für die nächsten Tage informiert.
  20. Unser Sandmännchen

    Themen: Fuchs und Elster: 'Herr Fuchs in Not'

    Category
    Gute-Nacht-Geschichte
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2004
    Description
    Herr Fuchs in Not.
    Director
    Gerhard Behrendt
    Script
    Ingeborg Feustel
  21. MDR Regional

    Category
    Regionalmagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Täglich ab 19 Uhr werden die Bewohner der MDR-Bundesländer mit regionalen Informationen versorgt, dann werden die Regionalmagazine Sachsen-Anhalt heute, Sachsenspiegel und Thüringen Journal gesendet.
    Information region
    Sat
    Background information
    Die Regionalmagazine 'Sachsen-Anhalt heute', 'Sachsenspiegel' und 'Thüringen Journal' berichten über die aktuellen Ereignisse des Tages und bieten Hintergrundinformationen aus Politik, Wirtschaft, Umwelt, Kultur und Sport.
  22. MDR aktuell

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Die tägliche Nachrichtensendung bietet ausführliche Informationen über Ereignisse und Entwicklungen in der Region Mitteldeutschland, Sportnews und die nationalen und internationalen Top-Themen.
    Remark
    Anschliessend: Wetter
    Background information
    'MDR aktuell' ist die tägliche Nachrichtensendung des MDR und bietet ausführliche Informationen über Ereignisse und Entwicklungen in der Region Mitteldeutschland, Sportnews und die nationalen und internationalen Top-Themen.
  23. Quickie

    Das schnelle Quiz

    Category
    Quiz
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    In der Quizshow wird das Wissen der Kandidaten und der Zuschauer getestet. Gefragt sind Kenntnisse über Mitteldeutschland aus allen Themenbereichen, insbesondere aus den vergangenen 15 Jahren.
    Background information
    Wie gut kennen Sie sich in Mitteldeutschland aus? In der Quizshow wird das Wissen der Kandidaten getestet. Gefragt sind Kenntnisse über Mitteldeutschland aus allen Themenbereichen, insbesondere aus den vergangenen 15 Jahren.
  24. Ein Kessel Buntes – Spezial

    Supermix aus Adlershofer Unterhaltungsshows | Gäste: Günther Fischer mit Tochter Laura, Nina Lizell, Gabriele Köbbert, Horst Köbbert

    Category
    Musikshow
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Moderation Wolfgang Lippert Darf es im Kessel mal etwas 'Meer' sein? Wolfgang Lippert trifft Stars in Warnemünde, die wie Petra Zieger 'unter jeder Muschel waren'! Genauso gern wie die DDR-Bürger zogen in der Ferienzeit Musiker, Künstler und Fernsehmacher an die Ostsee. So gab es neben vollen Stränden, maritime Shows und Tourneen in den Konzertmuscheln von Ahlbeck bis Warnemünde. Genau da schaut sich Lippi um, erinnert an die historischen und entdeckt die heutigen Urlaubsquartiere. Er trifft einen Fischer, der keine Fische fängt. Günther Fischer ist mit Tochter Laura und seinem Welthit 'Solo Sunny' am Alten Strom an Land gegangen. Die Schwedin Nina Lizell, die Stammgästin in der Kultshow vom ehemaligen Ostseestudio war, trifft Gabriele Köbbert. Sie war die Frau des Moderators von 'Klock Acht, achtern Strom'. An den gebürtigen Warnemünder Horst Köbbert, der auch den Kessel moderierte, wird sogar im Heimatmuseum gedacht. Dazu landeten jede Menge Schlager, Shantys und witziges Seemannsgarn aus dem Adlershofer Archiv an.
  25. MDR aktuell

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Die tägliche Nachrichtensendung bietet ausführliche Informationen über Ereignisse und Entwicklungen in der Region Mitteldeutschland, Sportnews und die nationalen und internationalen Top-Themen.
    Background information
    'MDR aktuell' ist die tägliche Nachrichtensendung des MDR und bietet ausführliche Informationen über Ereignisse und Entwicklungen in der Region Mitteldeutschland, Sportnews und die nationalen und internationalen Top-Themen.
  26. Olafs Klub

    Comedy and more und mehr | Gäste: Timo Wopp, RaDeschnig, Michael Feindler, Lisa Feller, Dave Davis

    Category
    Comedyshow
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Das 'Neue Schauspiel Leipzig' begrüsst den Godfather of sächsisch Comedy, Olaf Schubert! Und der grüsst fröhlich zurück – mit seiner neuen Mixed-Show: 'Olafs Klub'. Getreu dem Motto: 'Humorscharen aller Bundesländer vereinigt euch' zeigen in jeder Folge fünf handverlesene Comedians, was in ihnen steckt. Von Altmeister bis Newcomer, von Flachsrakete bis Pointenknaller – zwischen Satire und Comedy ist alles dabei was lustig ist und Laune macht. Heute beweisen das: Der aberwitzige Berliner Timo Wopp, die preisverwöhnten österreichischen Zwillingsschwestern RaDeschnig, der kluge Satiriker Michael Feindler, die 'Ladys-Night' Moderatorin Lisa Feller und der maximalpigmentierte Komiker Dave Davis.
  27. Jane Eyre

    Category
    Drama
    Production information
    Spielfilm
    Produced in (country)
    GB/USA
    Produced in (year)
    2011
    Description
    Das Schicksal meint es nicht gut mit Jane Eyre (Mia Wasikowska). Als Vollwaise landet sie bei ihrem lieblosen Onkel und dessen Familie. Jane, schon als Kind selbstbewusst und geradeheraus, gilt schnell als schwierig und wird ins Mädchen-Internat abgeschoben. Auch hier eckt sie bei den strengen Erziehern an, dabei sehnt sich Jane nur nach Anerkennung und Liebe. Doch sie ist zäh, klug und gebildet, übersteht die freudlosen Jahre ihrer Kindheit, und hat zum ersten Mal in ihrem Leben die Hoffnung, nicht länger herumgeschubst zu werden, als sie eine viel versprechende Anstellung als Gouvernante auf dem abgelegenen Anwesen Thornfield Hall findet. Mit der Haushälterin Mrs. Fairfax (Judi Dench) versteht sie sich auf Anhieb, ebenso mit ihrem Schützling, der kleinen Adele (Romy Settbon Moore). Sogar mit dem Gutsbesitzer Edward Rochester (Michael Fassbender) kommt sie erstaunlich gut aus, obwohl es von ihm heisst: Er sei ein guter Herr, ausser, er sei schlechter Stimmung – was fast immer der Fall ist. Rochester ist fasziniert von Janes aussergewöhnlicher Persönlichkeit. So eine Frau ist ihm noch nie begegnet: uneitel, erfrischend schlagfertig, unangepasst. Sagt stets, was sie denkt, eine Eigenschaft, die in seinen Kreisen nicht sehr verbreitet ist. Er liebt die Unterhaltungen mit ihr, und seine Sticheleien bekommen schon bald einen liebevollen Unterton. Auch Jane fühlt sich zu dem anfangs mürrischen und verschlossenen Mann hingezogen, je näher sie ihn kennenlernt. Sie spürt die grosse Seelenverwandtschaft zu ihm. Dennoch wagt sie nicht, auf eine Verbindung mit ihm zu hoffen. Es geht das Gerücht, dass Rochester schon bald die hübsche Blanche Ingram (Imogen Poots) heiraten wird. Ausserdem beunruhigen seltsame mysteriöse Vorfälle die Bewohner des Landsitzes. Dennoch scheint sich alles zum Guten zu wenden – Rochester gesteht Jane seine tief empfundene Liebe und macht ihr einen Heiratsantrag. Doch ihr Glück finden sie lange nicht: Am Hochzeitstag kommt sein düsteres Geheimnis ans Licht. Die Erzählkraft von Charlotte Brontës weltberühmtem Roman wurde hier glänzend umgesetzt. Cary Joji Fukunagas Neu-Interpretation von 2011 stellt viele Verfilmungen dieses viktorianischen Stoffes in den Schatten. Geschickt erzählt er Jane Eyres Kindheit und Jugend in kurz skizzierten Rückblenden und sorgt so für zusätzliche Spannung und Dramatik. Eine der stärksten filmischen Umsetzungen des Klassikers, der bei aller Romantik auch seine mysteriösen und schaurigen Momente hat. Vorlage: Nach dem gleichnamigen Roman von Charlotte Brontë Jane Eyre: Mia Wasikowska Edward Rochester: Michael Fassbender Mrs. Fairfax: Judi Dench Mrs. Reed: Sally Hawkins St. John Rivers: Jamie Bell Diana Rivers: Holliday Grainger Mary Rivers: Tamzin Merchant Blanche Ingram: Imogen Poots Jane als Kind: Amelia Clarkson Hannah: Su Elliot John Reed: Craig Roberts Adele: Moore Romy Settbon
    Cast
    Mia Wasikowska, Michael Fassbender, Jamie Bell, Judi Dench, Sally Hawkins, Holliday Grainger, Tamzin Merchant
    Director
    Cary Joji Fukunaga
    Script
    Moira Buffini
    Background information
    'Jane Eyre' ist nach 'Sin Nombre' (2009) der zweite Langfilm von Cary Joji Fukunaga, auch bekannt für die Serie 'True Detective' (2014). Sein 2015 realisierter Film 'Beasts of No Nation' lief im Wettbewerb von Venedig. Mia Wasikowska und Michael Fassbender überzeugen in den Hauptrollen von 'Jane Eyre'. 'Elegant verbindet der Film Horror, Krimi, Liebes-, Psycho- und Emanzipationsdrama und fesselt als eine Lesart des viktorianischen Klassikers, die weniger auf die dramatischen Eckpunkte als auf die psychologische Durchdringung vor allem der weiblichen Hauptfigur setzt. Sowohl die Kamera als auch die Musik, vor allem aber die grossartigen Darsteller machen die Gefühlswelten der Figuren dabei intensivst transparent.' (Lexikon des Internationalen Films).
  28. Brisant

    Boulevardmagazin

    Category
    Infomagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Die besten Geschichten schreibt das Leben. 'Brisant', das Boulevardmagazin des MDR, greift sie auf und erzählt sie: Luxus und Laster, Klatsch und Tratsch, Lust und Liebe, Show und Unterhaltung, Rat- und Tat-Themen. Menschen, Mode, Lifestyle, Gesellschaft, Trends, Verbraucherinformationen, aber auch Unglücke, Urteile, Kriminalität, Skurriles, Menschliches und allzu Menschliches – all das steckt in 'Brisant'.
  29. MDR vor Ort

    Themen: #HalleZusammen – live vom Benefizkonzert

    Category
    Infomagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    #HalleZusammen – 10 Tage nach dem rechten Terroranschlag veranstalten MDR, Mitteldeutsche Zeitung und private Radiosender gemeinsam mit der Stadt Halle in Gedenken an die Opfer ein grosses Gedenkkonzert. Für ein offenes und tolerantes Miteinander beteiligen sich zahlreiche namhafte Künstler wie Alice Merton, Max Giesinger, Michael Schulte, Mark Forster und Joris sowie Mitglieder des MDR-Rundfunkchores und lokale Kulturschaffende, wie die Oper Halle. 'MDR vor Ort' berichtet ab 16 Uhr live vom Marktplatz in Halle und zeigt, wie Halle zusammenrückt. Moderator Stefan Bernschein spricht mit den Künstlern sowie mit Antonia Yamin, der israelischen Korrespondentin, deren Bilder um die Welt gingen, und mit Pfarrer Christoph Eichert von der Paulusgemeinde, der gleich nach dem Anschlag zum Gedenkgottesdienst einlud. Der MDR überträgt das komplette Konzert als Livestream.
    Rerun
    W
  30. Sport im Osten

    Aktueller Sport vom Tage | Disziplin: Fussball: 2. Bundesliga, Nachbericht SG Dynamo Dresden – Greuther Fürth, Nachbericht FC Erzgebirge Aue – 1. FC Nürnberg; 3. Liga, FC Ingolstadt – Chemnitzer FC, Waldhof Mannheim – Hallescher FC, 1. FC Magdeburg – F.C. Hansa Rostock; Regionalliga, Nachbericht FC Rot-Weiss Erfurt – Bischofswerdaer FV, VSG Altglienicke – Germania Halberstadt, ZFC Meuselwitz – Berliner AK, VfB Auerbach – FSV Wacker Nordhausen / Bericht: Kampfabend in Halle/Saale, Bericht über Bösel und Fornling / Vermischtes: Schäferstündchen, René Adler eröffnet Kunstrasenplatz in Leipzig

    Category
    Magazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Rerun
    W
    Background information
    Ob im Studio oder vor Ort, ob vor der Kamera oder hinter dem Radio-Mikrofon: Das Sportmagazin informiert die Zuschauer über die wichtigsten Ereignisse aus der Welt des Sports – mit aktuellen Sportnachrichten und Hintergründe.
  31. Unser Dorf hat Wochenende

    Schönstedt

    Category
    Gesellschaft/Soziales
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2018
    Description
    Das Dorf Schönstedt liegt im Unstrut-Hainich-Kreis zwischen Mühlhausen und Bad Langensalza. Mit etwa 1500 Einwohnern ist die Gemeinde weder die grösste, noch die kleinste Thüringens. Aber eine, die schuldenfrei ist. 50 fleissige Gewerbetreibende gibt es im Dorf. Und nicht jeder kann sich losreissen – für die Kirmes, die in Schönstedt gefeiert wird. Am Freitagmorgen ziehen die Kindergartenkinder durch den Dorfkern. Hübsch kostümiert singen und tanzen sie. Na und ihr 'Kirmes-Schlachtruf' erst: Der geht unter die Haut. Aber auch die jugendliche Kirmesgesellschaft organisiert am Kirmeswochenende so manche Gänsehautmomente. Etwas abseits der Feierlichkeiten trainiert der Hundesportverein. Beim Agility, zu Deutsch Geschicklichkeit, rennen Halter und Hund über einen Hindernisparcours. Fit sind auch die Ranger, die den Nationalpark Hainich in Schuss halten. Der liegt auch auf Schönstedter Gemeindeland und hat mit dem Baumkronenpfad ein herbstlich schönes Juwel.
    Rerun
    W
  32. SachsenSpiegel

    Themen: Ökologie im Wandel – Warum der Gingko-Baum eine sinnvolle Ergänzung für die sächsische Vegetation darstellt / Geschichte in Aktion – Wie uniformierte Laiendarsteller die Völkerschlacht vor den Toren Leipzigs nachspielen / Ausstellung mit Anspruch – Was Erzgebirgische Handwerkskünstler zu immer neuen Schnitzarbeiten inspiriert

    Category
    Regionalmagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Aktuelle Informationen und Berichte aus Politik und Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur, Unterhaltung und Sport dokumentieren die Ereignisse in den Metropolen und dem ländlichen Raum Sachsens.
    Rerun
    W
    Background information
    Das aktuelle Regionalmagazin informiert: über die wichtigsten Ereignisse im Freistaat, direkt vor Ihrer Haustür. Regionale Nachrichten und Berichte aus Wirtschaft und Politik, Kultur und Sport vermitteln einen umfassenden Überblick über das vielfältige Leben in Sachsen.
  33. Sachsen-Anhalt Heute

    Themen: Gedenkkonzert in Halle: Schulterschluss für tolerantes Miteinander / Neue Dorfgeschichten: Susi Brandt unterwegs im Altmark-Dörfchen Demker / Kegel-Bundesliga: Erstes Zerbster Heimspiel nach Weltpokal / Fussball 1. FC Magdeburg – FC Hansa Rostock, Waldhof Mannheim – HFC

    Category
    Regionalmagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Aktuelle Bilder und Informationen aus dem Land. Das Regionalmagazin bietet Berichte und Interviews zu Themen aus den Bereichen Politik und Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur, Gesellschaft und Sport.
    Rerun
    W
  34. Thüringen-Journal

    Category
    Regionalmagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Für das 'Thüringen-Journal' ist ein Reporter-Team immer nah dran an wichtigen Ereignissen in der Region. Der Zuschauer wird durch aktuelle Nachrichten und Berichte auf dem Laufenden gehalten.
    Rerun
    W
    Background information
    Das 'Thüringen-Journal'-Team ist nah dran an politischen Ereignissen, wie den Kommunal -, Europa- und Landtagswahlen, an wichtigen Entscheidungen im Landtag, an 25 Jahren Friedlicher Revolution, am NSU-Prozess in München und unzähligen Ereignissen in allen Regionen Thüringens.
  35. Die Sächsische Schweiz – Biwak nonstop

    Category
    Landschaftsbild
    Produced in (country)
    D
    Background information
    Das Magazin verbindet die Faszination der heimatlichen Bergwelt mit spannenden Reportagen aus den schönsten Freizeitgebieten der Welt. Wer seine Freizeit aktiv gestalten will, bekommt bei 'Biwak' die besten Anregungen.
  36. Die Olsenbande in feiner Gesellschaft Olsen-banden på de bonede gulve

    Category
    Animation
    Production information
    Animationsfilm
    Produced in (country)
    DK
    Produced in (year)
    2010
    Description
    Die dänische Regierung beauftragt Egon Olsen und seine Kumpane Benny und Kjeld, die Schreibfeder von Hans Christian Andersen aus dem Museum zu stehlen. Sie soll dem chinesischen Präsidenten nach Abschluss eines grossen Waffengeschäfts geschenkt werden. Doch die Olsenbande wird hereingelegt, aber Egon hat schnell einen neuen genialen Plan. Die legendäre Olsenbande – jetzt in Trickfiguren verwandelt – treibt neuerdings wieder ihr Unwesen: Egon Olsen, Benny und Kjeld erhalten von höchster Regierungsstelle den lukrativen Auftrag, die Schreibfeder des berühmtesten Schriftstellers und Dichters Hans Christian Andersen zu stehlen. Das Juwel dänischer Kultur soll dem chinesischen Präsidenten, einem Verehrer Andersens, nach dem erfolgreichen Abschluss eines gigantischen Waffengeschäftes mit der Volksrepublik China überreicht werden. Für Egon und die Seinen ist der Diebstahl der Feder aus dem Franz-Jäger-Tresor im Kopenhagener H.C. Andersen-Museum natürlich ein leichtes Spiel. Doch als Egon den Tresor öffnet, liegt darin statt der Feder ein Kugelschreiber. Als sich dann auch noch der Alarm auslöst, beginnt wie immer ein nervenaufreibendes Drama und Egon Olsen landet wie immer im Gefängnis. Dank einer Amnestie kann er es nach kurzer Zeit wieder verlassen. Aber Egon ist zu Ohren gekommen, dass sein Erzfeind Hallandsen die Feder gestohlen hat und ihn nur als Sündenbock für die Öffentlichkeit benutzen will. Doch Egon wäre nicht Egon, wenn er nicht schon einen genialen Racheplan im Kopf hätte. Und dazu braucht er nur einen Topf Honig, eine Wäscheklammer, ein paar Wespen, eine Flasche Trockenpflaumensaft, Yvonnes Sommerhut und eine Ladung toter Ratten. Mit 'Die Olsenbande in feiner Gesellschaft' kehren die legendären dänischen Ganoven Egon Olsen, Benny und Kjeld in einem Animationsfilm zurück. Diesmal ist es die berühmte Schreibfeder des Nationaldichters Hans Christian Andersen, der die Olsenbande und ganz Dänemark fast ins Unglück stürzt. Vorlage: Nach den Original-Charakteren von Erik Balling und Henning Bahs.
    Cast
    Simon Jul Jørgensen, Henrik Koefoed, Vicki Berlin
    Director
    Jørgen Lerdam
    Script
    Nikolaj Peyk
  37. Glaubwürdig

    Themen: Michael Bartsch

    Category
    Menschen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Michael Bartsch ist ein Querdenker. Das Leben des heute 66-Jährigen verlief selten gradlinig. Als junger Mann studiert er Ingenieurwissenschaften und arbeitet als Lufttechniker. Kurz nach dem Mauerfall tritt der Katholik aus der Kirche aus. Nicht, weil er vom Glauben abgefallen ist, sondern weil er die Institution kritisch sieht. Bartsch wird politisch. Er gründet eine Bürgerrechtszeitung und entdeckt seine Liebe zum Schreiben. Seitdem arbeitet er als Journalist und Autor. Der gebürtige Thüringer lebt seit vielen Jahren in Dresden. Obwohl er die Stadt liebt, kritisiert Michael Bartsch in seinen Artikeln und Aufsätzen vehement die hiesigen politischen Tendenzen. 'Der Hof-Staat Sachsen und seine braven Untertanen' oder 'Wie in Sachsen die Demokratie auf den Hund kam' – so und ähnlich lauten seine Headlines. Bartsch geht es um eine lebendige Vielfalt für die nächsten Generationen. Er ist Vater von sechs Kindern. Das älteste ist 40, das jüngste noch im Teenager-Alter.
    Rerun
    W
  38. Hier bleib' ich bis zuletzt!

    Alt werden auf dem Land

    Category
    Menschen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    'Warte Mutti, ich helfe dir!', Leonore Pengel setzt sich auf ihren Rollator und schaut auf den Grabstein ihres Mannes. Ihre Tochter Kirsten wässert die Blumen. 'Letztes Jahr habe ich noch die Blumen auf dem Friedhof gegossen. Jetzt macht alles meine Tochter.' Leonore Pengel ist 91 Jahre alt lebt im 60-Seelendorf Schernikau in der Altmark. Das Gehen fällt ihr schwer, auch Hören und Sehen kann Leonore Pengel schlecht. Als vor acht Jahren ihr Mann verstarb, zog ihre Tochter Kirsten zu ihr zurück. 'Als der Vorschlag kam von meiner Tochter, musste ich erstmal tief Luft holen. Eigentlich wollte ich das gar nicht, ich war doch selbständig.' Kirsten jedoch sah es als ihre Pflicht, ihrer Mutter im hohen Alter nicht alleine zu lassen. 'Meine Mutter will alles alleine machen, doch mit 91 Jahren ist das leider einfach nicht mehr möglich.' Ingeborg von Kalben lebt allein in Vienau. 'Nachdem mein Mann verstarb, wollten die Kinder, dass ich selbst entscheide, ob ich im Dorf bleibe – ich bin geblieben.' Die 92-Jährige kann sich ohne Gehhilfe nicht auf dem grossen Grundstück bewegen. Im Alltag bekommt die Seniorin Unterstützung von ihren Nachbarinnen. Zwar kommt die Friseurin ins Haus, ein Bäckerwagen fährt vorbei, doch manchmal fühlt sich die 92-Jährige allein. Die Reportage begleitet zwei rüstige Damen, die sich bewusst dazu entschieden haben, im Alter nicht mehr umzuziehen. Sie wollen in ihren Dörfern nicht nur alt werden, sondern auch dort sterben. Der Film zeigt, warum Heimat so wichtig ist, welche Herausforderungen es zu bewerkstelligen gilt und welche Rolle ein sehr engagierter, junger Pastor im Leben der beiden Damen spielt.
    Rerun
    W
  39. Eltern in der Krise

    Leben mit einem behinderten Kind

    Category
    Gesellschaft/Soziales
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Paare, die ein behindertes Kind bekommen, stehen vor riesigen Herausforderungen. Sie müssen mit dem Schock, der Trauer und der Angst um ihr Kind umgehen, müssen es schaffen, ihren Alltag rund um die Pflege und die medizinische Versorgung ihres Kindes zu organisieren. Dabei als Paar nicht auf der Strecke zu bleiben, ist enorm schwer. Manchen gelingt es, anderen nicht. Auch eine tiefe Krise, wie sie die beiden Paare des Films trifft, muss nicht das Ende bedeuten. 'Wir haben uns zerfleischt!'. So beschreiben Julia und ihr Mann Danielo die Zeit nach der Geburt ihres Sohnes Arvid. Er kommt vor vier Jahren quasi tot zur Welt, muss wiederbelebt werden, bleibt schwer mehrfachbehindert. Das Leben des Paares steht auf dem Kopf. Vorher waren sie ein harmonisches Paar, jetzt streiten sie sich wegen Nichtigkeiten. Ihre Nerven liegen blank: 'Wir waren nur noch Einzelkämpfer und hielten nicht mehr zusammen.' Doch heute leben sie wieder ein glückliches Miteinander, haben ein weiteres Kind bekommen und sogar im letzten Jahr geheiratet. Wie konnten sie ihre tiefe Krise überwinden? Was hat ihnen geholfen, mit dem Schicksalsschlag und den Mühen des Alltags umzugehen? Auch Rosa, die Tochter von Bettina und Falco, ist aufgrund eines genetischen Defekts stark eingeschränkt. Das Hoffen und Bangen und die sich einstellende Erkenntnis, dass dies so bleiben wird, belastet die Beziehung sehr. Bettina fühlt sich mit den täglichen Aufgaben rund um Therapien, Arztbesuche, Krankenkassenanträgen oft allein gelassen. Falco ist beruflich viel unterwegs. Das Streiten nimmt überhand. Als Bettina sich von ihm trennt, kann Falco nicht fassen, dass sie die Beziehung aufgibt. Der Film begleitet die beiden während ihrer Trennung. Wie regeln sie nun den Alltag? Welche besonderen Herausforderungen bringt eine Trennung mit einem behinderten Kind mit sich? Gibt es auch Lebensbereiche, in denen es durch die Trennung besser läuft?
  40. MDR-Garten

    Themen: Gartenreise nach Teneriffa

    Category
    Pflanzen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Wasser, Berge, Kakteen und ein mildes Klima, das das ganze Jahr über perfekte Bedingungen für Urlauber aber auch Gärtner zulässt. Die Kanaren sind ein Sehnsuchtsziel. Jede Insel hat ihren eigenen Charme. Der MDR Garten war unterwegs auf der Insel Teneriffa, der grössten der sieben Kanareninseln. Hier gibt es für Gartenenthusiasten allerhand zu entdecken. Der zweitälteste Botanische Garten Spaniens befindet sich in Puerto de la Cruz und zieht jährlich 400.000 Besucher an. Die staunen nicht nur über bizarre Baumriesen, sondern auch über einzigartige Pflanzensammlungen. Jüngste Garten-Attraktion auf der Insel ist das Palmetum, eine Sammlung von über 400 Inselpalmen-Arten. Der Ort war früher eine Mülldeponie und wurde behutsam renaturiert. Kakteen spielen auf der Insel ebenso eine Rolle wie ein romantischer Orchideengarten, dessen britischer Eigentümer sich vor Jahren entschlossen hat, sein privates Paradies auch für Besucher zu öffnen.
No video found.