search.ch
Sie sehen nur Resultate aus . Resultate aus allen Kategorien anzeigenSie haben keine Sparte ausgewählt. Alle anzeigenKeine Sendungen entsprechen den ausgewählten Sparten.
1-40 von 261 Einträgen

Sendungen ab jetzt

  1. Träumen und kämpfen – Der Schriftsteller Clemens Meyer

    Kategorie
    Menschen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Als Clemens Meyer 2006 mit dem Roman 'Als wir träumten' debütierte, war die Presse voll des Lobes. 'Selten gab es in der jungen deutschen Literatur ein Buch, das sich so kenntnisreich, so liebevoll mit Figuren vom sogenannten Rand der Gesellschaft beschäftigt hat', schrieb die 'Welt am Sonntag'. Der 1977 in Halle geborene Meyer holte mit diesem und seinen weiteren Büchern eine gesellschaftliche Schicht ins öffentliche Bewusstsein, die in der deutschen Literatur kaum thematisiert wurde:Scheiternde, Orientierungslose, das 'Milieu'. Dass er damit den Rand der Gesellschaft beschreibe, hat Meyer, der bis heute im abgehängt wirkenden Leipziger Osten lebt, immer energisch zurückgewiesen. 'Das ist doch keine Randgruppe, wir sind der Rand, wir Schriftsteller und Intellektuellen', so beschrieb er es 2006 in einem Fernseh-Beitrag. Clemens Meyer hat vieles, von dem er schreibt, selbst durchlebt. Als Wachmann, als Hartz-IV-Empfänger, als Verkäufer und, ja, auch als mit dem Gesetz in Konflikt-Gekommener hat er sich einen Fundus an Material zugelegt, der in der deutschen Literatur seinesgleichen sucht. Sein Schreiben macht daraus 'Rhapsodien der Antihelden' (Nachtkritik), sein Ton ist melancholisch, melodisch, liebevoll und dennoch nicht verklärend. Im Frühjahr erschien Meyers neues Buch, der Erzählungsband 'Die stillen Trabanten'. Zu seinem 40. Geburtstag am 20. August 2017 porträtiert der Film den Leipziger Schriftsteller im MDR FERNSEHEN. Wir schauen darin zurück auf eine Jugend in Halle, wo er als Enkel des kürzlich verstorbenen Künstlers Otto Möhwald aufwuchs, begleiten ihn auf einer Lesereise und kommen gemeinsam mit ihm immer wieder dahin zurück, wo er lebt und arbeitet – in den Leipziger Osten.
  2. Die grosse Literatour

    Heinrich Bölls Irland

    Kategorie
    Literatur
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Die grosse Litaratour begibt sich auf die Spuren von spannenden Reiseschriftstellern, folgt ihren Reisen nach und sieht die Länder aus ihren Blickwinkeln. Eine literarische Zeitreise, die auf einzigartige Weise Vergangenheit und Gegenwart miteinander verschränkt. Im Jahr 1954 reist Heinrich Böll für einige Monate nach Irland und verfasst dort Reiseberichte, die zuerst in Zeitungen erscheinen. Einige dieser Berichte komponiert der spätere Literaturnobelpreisträger zu einem Buch, das 1957 auf den Markt kommt, sein Titel: 'Irisches Tagebuch'. Seit seinem ersten Besuch ist Böll wahlverwandtschaftlich verbunden mit Irland, der Landschaft und ihren Menschen. Insbesondere Achill Island – die grösste Insel Irlands im äussersten Westen – hat es ihm angetan. Als aufstrebender Schriftsteller kann er es sich leisten, mit seiner Familie zum Urlaubmachen zurückzukommen und sich dort später ein Cottage zu kaufen. Achill Island ist in Deutschland so gut wie unbekannt, Böll sichert der Insel einen Platz in der Weltliteratur und macht sie und Irland zu einem Sehnsuchtsort der Deutschen. 'Es gibt dieses Irland: Wer aber hinfährt und es nicht findet, hat keine Ersatzansprüche an den Autor', schreibt Böll noch vor der Widmung in seinem Buch. Wir nehmen den Autor beim Wort: Fahren hin, mit dem 'Irischen Tagebuch' im Gepäck, suchen Bölls Irland und finden auch das Irland von heute – dort wo sich Vergangenheit und Gegenwart überschneiden: Das kehlige Keltisch, der goldene Tee, die katholischen Priester, die Pubs, die Schafe, die an der dünnen Grasnarbe nagen, die rauen Klippen und das Meer.
    Regisseur
    André Schäfer, Jonas Niewianda
  3. Die Frauen der Wardins

    Das Rosenbaumfest

    Kategorie
    TV-Chronik
    Produktionsinfos
    Fernsehfilm
    Produktionsland
    DDR
    Produktionsjahr
    1974
    Beschreibung
    1932 ist es noch schwerer geworden, den Hof zu halten und die Produkte auf dem Markt zu verkaufen. Auf dem Höhepunkt der Weltwirtschaftskrise kämpfen die Wardins um ihre Existenz. Die Melioration, die Trockenlegung der sumpfigen Äcker, die den Bauern immer wieder versprochen wurde, könnte das Schlimmste verhindern. Wilhelm Wardins ältester Sohn Hermann will heiraten. Seine Braut Lilli ist zwar keine Bäuerin, doch sie könnte mit ihrer Mitgift den Hof sanieren. Allerdings stellt sie eine Bedingung. Nach der Heirat müssen sich der gerade erst 45 Jahre alte Wilhelm Wardin und seine Frau zurückziehen und die Verwaltung des Hofs der nächsten Generation überlassen. Hermann steht vor einer schweren Entscheidung: entweder der Hof, oder die Frau, die er liebt. Die dreiteilige Familienchronik erzählt die konfliktreiche Geschichte der märkischen Bauernfamilie Wardin über vier Generationen hinweg – von der Jahrhundertwende des Kaiserreichs bis in die 1970er-Jahre der DDR. Im Mittelpunkt stehen das Leben, die Liebe und das Schicksal der Frauen, das immer eng mit den sozialen Zuständen der jeweiligen Zeit verbunden ist. Teil 3 sendet das MDR FERNSEHEN am Donnerstag, 24.8., 00:45 Uhr.
    Episodenummer
    2
    Cast
    Angelika Waller, Katharina Thalbach, Mathis Schrader, Eberhard Mellies, Margit Schaumäker, Erik S. Klein, Joachim Siebenschuh
    Regisseur
    Michael Englberger, Helmut Krätzig
    Drehbuch
    Joachim Goll
  4. MDR aktuell

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die tägliche Nachrichtensendung bietet ausführliche Informationen über Ereignisse und Entwicklungen in der Region Mitteldeutschland, Sportnews und die nationalen und internationalen Top-Themen.
    Hintergrundinfos
    'MDR aktuell' ist die tägliche Nachrichtensendung des MDR und bietet ausführliche Informationen über Ereignisse und Entwicklungen in der Region Mitteldeutschland, Sportnews und die nationalen und internationalen Top-Themen.
  5. Lebensretter

    Themen: Tragisches Ende einer Klassenfahrt: Reisebus verunglückt auf der A 4

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Das 45-minütige Magazin 'Lebensretter' berichtet jeden Donnerstag über in Not geratene Menschen sowie ihre mutigen Ersthelfer und professionellen Retter. In den TV-Beiträgen werden reale Rettungsaktionen thematisiert. Damit die Zuschauer die dramatischen Ereignisse miterleben können, werden die Aktionen an den Originalschauplätzen nachgestellt. Die Dreharbeiten werden von medizinischen Einsatzkräften, der Feuerwehr und der Hubschrauberrettung unterstützt, die jeweils bei der Rettung dabei waren.
    Wiederholung
    W
  6. Hauptsache gesund

    Themen: Mückenplage – Welche gefährlichen Auswirkungen vermeintlich harmlose Stiche haben können / Nieren – Was die ersten Anzeichen für eine Erkrankung sind / Sommerkräuter – Welche Heilpflanzen man jetzt sammeln sollte | Gäste: Dr. Thomas Grünewald (Tro

    Kategorie
    Ratgeber
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die grössten Nierenkiller Rund fünf Millionen Menschen in Deutschland haben eine chronische Nierenerkrankung. Doch die wenigsten wissen davon. Denn im Anfangsstadium leidet die Niere stumm. 'Hauptsache gesund' erklärt, was den Nieren die grössten Probleme bereitet und wie man Nierenerkrankungen erkennt. Tabuthema Fusspilz Es juckt, es nässt und ist äusserst hartnäckig: Fusspilz. Schätzungen zufolge hat jeder Dritte damit zu kämpfen. Doch Fusspilz ist keine Bagatelle. Wenn er sich auf die Nägel ausbreitet, kann er ernste Komplikationen hervorrufen. 'Hauptsache gesund' zeigt, wann Cremes, Gele, Sprays oder Puder helfen und wann Tabletten zum Einsatz kommen müssen. Sommerkräuter 'Hauptsache gesund' stellt den sogenannten 'Kräuterbuschen' vor, einen Strauss mit Heilkräutern, welche traditionell Mitte August gesammelt werden. Aus einzelnen Kräutern kann man mit wenig Aufwand wirksame Mittel gegen allerlei Beschwerden zaubern.
    Wiederholung
    W
    Hintergrundinfos
    Die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse, das umfangreiche Wissen von Experten und viele Tipps zur Selbsthilfe bei gesundheitlichen Beschwerden stehen im Mittelpunkt des Magazins.
  7. MDR aktuell

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die tägliche Nachrichtensendung bietet ausführliche Informationen über Ereignisse und Entwicklungen in der Region Mitteldeutschland, Sportnews und die nationalen und internationalen Top-Themen.
    Hintergrundinfos
    'MDR aktuell' ist die tägliche Nachrichtensendung des MDR und bietet ausführliche Informationen über Ereignisse und Entwicklungen in der Region Mitteldeutschland, Sportnews und die nationalen und internationalen Top-Themen.
  8. artour

    Das Kulturmagazin des MDR | Themen: Der Leipziger Schriftsteller Clemens Meyer wird 40 / Das Gesicht. Eine Spurensuche – Eine Ausstellung des Deutschen Hygienemuseums Dresden / Zwischen Gefängnis, Theater und Museum – Natascha Meuser schreibt über 'Archit

    Kategorie
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Der Leipziger Schriftsteller Clemens Meyer wird 40 Als Clemens Meyer 2006 mit dem Roman 'Als wir träumten' debütierte, war die Presse voll des Lobes. Der 1977 in Halle geborene Meyer holte mit diesem und seinen weiteren Büchern eine gesellschaftliche Schicht ins öffentliche Bewusstsein, die in der deutschen Literatur kaum thematisiert wurde: Verlierer, Scheiternde, Orientierungslose, das 'Milieu'. Im Frühjahr 2017 erschien Meyers neues Buch, der Erzählungsband 'Die stillen Trabanten', und pünktlich zu seinem 40. Geburtstag porträtiert artour den Leipziger Schriftsteller. Das Gesicht. Eine Spurensuche – Eine Ausstellung des Deutschen Hygienemuseums Dresden Gesichter sind im täglichen Leben so selbstverständlich, dass wir ihre erstaunlichen Qualitäten kaum noch wahrnehmen. Wir begegnen ihnen nicht nur von Angesicht zu Angesicht, sondern auch im Internet, im Speicher von Digitalkameras und Smartphones, in Datenbanken privater oder staatlicher Institutionen, auf Plakaten, Kinoleinwänden und Fernsehbildschirmen. Zwischen Gefängnis, Theater und Museum Natascha Meuser schreibt über Architektur im Zoo Das Erscheinungsbild von Zoos hat in den letzten 150 Jahren eine erstaunliche Entwicklung durchlaufen. So eröffnet nun in Leipzig z.B. ein begehbares Himalaya-Hochplateau für Schneeleoparden und Pandabären. Längst geht es nicht mehr nur darum, Tiere auszustellen, sondern darum, sie in ihrem natürlichen Lebensraum zu inszenieren bzw. die Arten zu erhalten.
    Wiederholung
    W
    Hintergrundinfos
    Das Kulturmagazin greift Themen auf, die die Zuschauer bewegen. Von Thälmann bis Theater, von der Kittelschürze bis zum Konzert, von der Off-Bühne bis zur Oper. Themen werden auch mal gegen den Strich gebürstet, egal, ob es sich um eine Kunstausstellung oder einen kulturpolitischen Skandal handelt.
  9. Biwak

    Mit Rucksack und Robur nach Rumänien

    Kategorie
    Freizeit Hobby
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die MDR-Filmcrew begibt sich auf die Spuren einer wagemutigen Expedition von DDR-Bergsteigern, die in den 1980er Jahren auf die höchsten Berge von Rumänien geklettert ist: Die komplette Überquerung des Fagara?-Gebirges gilt bis heute als eine der schwierigsten Herausforderungen in den Hochgebirgen Osteuropas. Für die Expedition in den 'wilden Osten' hat sich die 'Biwak'-Crew ein robustes Teamfahrzeug gesucht: Einen alten Robur-Bus aus DDR-Zeiten, umgebaut zu einem urigen Wohnmobil. Mit Maximal-Tempo 80 geht es über Ungarn nach Rumänien, wo an manchen Orten die Zeit stehengeblieben zu sein scheint. Das Filmteam erlebt die herzliche Gastfreundschaft der Menschen in den Karpaten, fürchtet sich durch die finstere Unterwelt im Reich des Dracula, übersteht ein Kentermanöver im wilden Wasser der Nera-Schlucht und muss im Treskau-Gebirge mitten im Sommer auf einer grünen Wiese die Schneeketten anlegen – schräge Abenteuer, die es in keinem Katalog zu kaufen gibt. Die grösste Herausforderung wird für 'Biwak'-Moderator Thorsten Kutschke und sein Team die Überschreitung des Fagara?-Kamm – auch im Sommer mit steilen Schneefeldern und kniffligen Kletterstellen in über 2.000 Metern Höhe eine alpine Herausforderung. Ein Wintereinbruch zur Mittsommernacht droht das ganze Unternehmen zu stoppen, aber die Filmcew rettet sich über alle Hindernisse ins Tal. Ein abenteuerlicher Trip vom Zittauer Gebirge bis in die Walachei: 'Mit Rucksack und Robur nach Rumänien'.
    Episodenummer
    2
    Wiederholung
    W
  10. Autobahn von oben nonstop – Sachsen

    Kategorie
    Auto/Verkehr
    Produktionsland
    D
  11. SachsenSpiegel

    Themen: Wahlkampfauftakt – Sachsens CDU mit Bundeskanzlerin Merkel in Annaberg / Millionen-Desaster – Vor 10 Jahren stand die Sachsen LB vor der Pleite / Oldtimerschau – Start für 15. Sachsen Classic

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Wiederholung
    W
    Hintergrundinfos
    Das aktuelle Regionalmagazin informiert: über die wichtigsten Ereignisse im Freistaat, direkt vor Ihrer Haustür. Regionale Nachrichten und Berichte aus Wirtschaft und Politik, Kultur und Sport vermitteln einen umfassenden Überblick über das vielfältige Leben in Sachsen.
  12. Sachsen-Anhalt Heute

    Themen: Schwere Zeiten: Russland-Sanktionen belasten hiesige Unternehmen / Überfällig: Zwangsarbeiter werden endlich entschädigt / Hinter den Kulissen: Neues beim SCM und in der Bundesliga / Handball: Wohin SC Magdeburg

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Wiederholung
    W
    Hintergrundinfos
    Aktuelle Bilder und Informationen aus den Bereichen Politik und Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Sport für alle im 'Land der Frühaufsteher'.
  13. Thüringen-Journal

    Themen: Landtag-Sondersitzung / Neue Chance für die Oberlandbahn / Veranstaltungstipps fürs Wochenende

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Wiederholung
    W
    Hintergrundinfos
    Das 'Thüringen-Journal'-Team ist nah dran an politischen Ereignissen, wie den Kommunal -, Europa- und Landtagswahlen, an wichtigen Entscheidungen im Landtag, an 25 Jahren Friedlicher Revolution, am NSU-Prozess in München und unzähligen Ereignissen in allen Regionen Thüringens.
  14. Verrückt nach Meer

    Themen: Im Land der Kängurus

    Kategorie
    Menschen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    Die 'Weisse Lady' erreicht Sydney. Neue Künstler und Passagiere kommen an Bord und die haben grosse Erwartungen. Auch zwei neue Praktikanten steigen zu und versuchen sich zu orientieren. Während die alte Crew 'Down Under' geniesst, kämpft Küchenchef Dino Schwager mit ganz anderen Problemen.
    Episodenummer
    32
  15. Rote Rosen

    Kategorie
    Telenovela
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Patrick lässt seinen Plan fallen, mit Odermatts Hilfe dem 'Drei Könige' zu schaden, als dieser Jacqueline belästigt. Verärgert will Odermatt dem Hotel trotzdem den Status eines 'Ancient listed Hotel' aberkennen. Nur der Chef selbst könnte dies verhindern, da steht Gunter plötzlich in der Tür. Peer ist zwar entsetzt zu erfahren, dass Sigrid das Plakat der Passagen-Gegner zerstört hat, doch vor Helen deckt er sie. Sigrid erkennt selbst, in welche unhaltbare Situation sie Peer damit bringt, und gesteht Helen, was sie getan hat. Helen fällt aus allen Wolken, als sie erkennt, wie sehr Sigrid sich als Verliererin empfindet und welch tiefsitzenden Neid sie entwickelt hat. Eine letzte zufällige Begegnung zwischen Thomas und Ilona sorgt noch einmal für Gefühlchaos, so dass Ilona nur noch eines will: weg – so schnell wie möglich. Swantje realisiert, dass die hohe Erbschaftssteuer ihr finanzielles Versprechen ihrem Bruder gegenüber unmöglich macht, doch sie weiss nicht, wie sie ihm das beichten soll.
    Episodenummer
    2485
    Cast
    Patricia Schäfer, Dana Golombek, Jörg Pintsch, Christian Rudolf, Malin Steffen, Henrike Fehrs, Gerry Hungbauer
    Regisseur
    Mattes Reischel, Patrick Caputo
    Drehbuch
    Annick Klug
  16. Sturm der Liebe

    Kategorie
    Telenovela
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Beatrice droht in Trauer um Friedrich zu versinken. Doch dann findet sie auf dem Anrufbeantworter eine letzte Nachricht von ihm: Bei einem Reifenwechsel während des Rennens ist Friedrich der Reifen auf den Arm gefallen. Beatrice hofft, dass Friedrich anschliessend nicht mehr selbst gefahren und folglich nicht der Tote ist. Als Leonard im 'Fürstenhof' eintrifft, wird jedoch klar, dass er die Leiche bereits aus Schottland überführen liess. Als Christoph das hört, will er herausfinden, ob Friedrich wirklich tot ist ... Nils will nicht, dass Desirée seinetwegen einen aussichtsreichen Job aufgibt, denn dafür reichen seine Gefühle nicht aus. Nach dieser Zurückweisung entscheidet Desirée, schnellstmöglich abzureisen. Ohne sich von Nils zu verabschieden, verlässt sie den 'Fürstenhof'. Rebecca und William gehen in ihrer Aufgabe als Bebrüter der Enteneier auf. Ella sehnt sich derweil nach William. Rebecca geht es ähnlich, doch sie will ihren Gefühlen widerstehen. Währenddessen wird Ella eifersüchtig, da Rebecca und William durch die Enteneier viel Zeit miteinander verbringen. Susan beschwert sich beim Gourmet-Guide über Lance. Der Chefredakteur verspricht Susan, einen zweiten Tester zu schicken. André ist glücklich über diese zweite Chance. Doch der neue Tester könnte jederzeit kommen, was André unter Druck setzt ...
    Episodenummer
    2748
    Cast
    Victoria Reich, Julia Alice Ludwig, Alexander Milz, Dirk Galuba, Mona Seefried, Marion Mitterhammer, Joachim Lätsch
    Regisseur
    Carsten Meyer-Grohbrügge, Stefan Jonas
    Drehbuch
    Richard Mackenrodt
    Hintergrundinfos
    Die Telenovela verarbeitet die Beziehungsgeschichten rund um das fiktive Fünf-Sterne-Hotel 'Fürstenhof' in Oberbayern.
  17. MDR aktuell

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die tägliche Nachrichtensendung bietet ausführliche Informationen über Ereignisse und Entwicklungen in der Region Mitteldeutschland, Sportnews und die nationalen und internationalen Top-Themen.
    Hintergrundinfos
    'MDR aktuell' ist die tägliche Nachrichtensendung des MDR und bietet ausführliche Informationen über Ereignisse und Entwicklungen in der Region Mitteldeutschland, Sportnews und die nationalen und internationalen Top-Themen.
  18. Sag die Wahrheit

    Kategorie
    Ratespiel
    Produktionsland
    D
    Beschreibung
    Drei Kandidaten behaupten von sich ein und dieselbe Person zu sein, und ein ungewöhnliches Hobby oder etwas Interessantes erlebt zu haben. Doch zwei lügen und nur einer sagt die Wahrheit. Das vierköpfige prominente Rateteam muss dann in einer Frage-und-Antwort-Runde die Schwindler entlarven und tippen, wer der oder die Richtige ist. Dabei klingt die Wahrheit meist so unglaubwürdig, dass sie mit ihrer Einschätzung völlig daneben liegen und Moderator Michael Antwerpes zuletzt lacht.
    Episodenummer
    5
  19. Paarduell

    Wer schlägt Gesthuysen und Plasberg?

    Kategorie
    Quiz
    Produktionsland
    D
    Beschreibung
    Die Moderatorin Anne Gesthuysen und ihr Ehemann, der 'hart aber fair'-Moderator Frank Plasberg, fordern andere Liebes- oder Ehepaare, prominente oder nicht prominente, zu einem Wissens-Duell heraus.
    Episodenummer
    46
  20. Länder kompakt

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Hintergrundinfos
    'Länder Eins30' ist der Nachrichtenüberblick im Kurzformat. Am Puls der Zeit und immer gut informiert mit den neusten und wichtigsten Meldungen aus Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen.
  21. Elefant, Tiger & Co.

    Geschichten aus dem Leipziger Zoo | Themen: Ein Tiger für Afrika

    Kategorie
    Tiere
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    Geschichten aus dem Leipziger Zoo Nach dem Tod von Ortrud wird in Afrika bereits seit Monaten nach einem würdigen Bereichs-Katzen-Ersatz gesucht. Nun ist man offenbar fündig geworden. Bereichsleiter Jens Hirmer hat aus eigener Zucht eine elf Wochen alte Mieze für den Dienst in Kiwara ausgemacht und der medizinischen Abteilung vorgestellt. Doch bevor es auf Mäusejagd geht, erwartet die 'Bereichsleiterkatze' nicht nur eine zweiwöchige Eingewöhnungszeit in einem Separee, sondern auch zahlreiche Katzenfans mit kreativen Namensvorschlägen. Die 79 Zwergflamingos in Afrika sind in ihrer ganzen Pracht vom Besucherweg kaum noch zu sehen. Die Bepflanzung rund um den Teich braucht dringend einen Kahlschlag. Aber auch das abgestandene Wasser bedarf eines dringenden Austauschs. Doch bevor der Grosseinsatz gestartet wird, müssen die Bewohner in ein Vorgehege geleitet werden. Da die Vögel diesen Weg das letzte Mal vor Monaten gegangen sind und zudem nicht gerade als helle Köpfe gelten, wird die Aktion vor der eigentlichen Drecksarbeit die erste Herausforderung für Falk Wicker. Bei den Fetten Sandratten gibt es ein Sorgenkind. Die Frau eines Pärchens frisst nicht mehr richtig und hat nur noch wenig auf den Rippen. Ein Fall für die medizinische Abteilung. Doch Doktor Sandra Langguth kann bei einem Hausbesuch nicht weiter helfen. Sie vermutet ein Problem im Maul und entschliesst sich für eine Narkosebehandlung in der Tierklinik. Da der Eingriff schonend verlaufen soll, wird eine ganz besondere Variante zum Einschlummern gewählt. Auch in Pongoland gibt es ein Sorgenkind. Vor elf Tagen brachte Schimpansendame Dorien ihr Baby zur Welt – doch Frank Schellhart ist sich noch nicht sicher, ob das Kleine bisher schon den Weg an Mamas Brust gefunden hat. Vor einem Jahr hatte die unerfahrene Mutter ihr erstes Kind verloren, daher steht sie unter besonderer Beobachtung. Ob Dorien aus ihren Fehlern gelernt hat? Auf der Baustelle von Gondwana herrscht weiterhin Hochbetrieb. Ein riesiger Wärmespeicher, der künftig von der Abluft gespeist wird, soll in der Erde versenkt werden. Doch die Massnahme ist keine leichte, denn das 17 Tonnen schwere Teil muss auf engstem Raum an die richtige Stelle platziert werden. Michael Ernst beobachtet das Geschehen mit seinen Kollegen aus sicherer Entfernung. Der Gondwana-Bereichsleiter in spé gibt per Rundgang zudem einige exklusive Einblicke in die Katakomben des gigantischen Bauprojekts.
    Episodenummer
    219
  22. MDR aktuell

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die tägliche Nachrichtensendung bietet ausführliche Informationen über Ereignisse und Entwicklungen in der Region Mitteldeutschland, Sportnews und die nationalen und internationalen Top-Themen.
    Hintergrundinfos
    'MDR aktuell' ist die tägliche Nachrichtensendung des MDR und bietet ausführliche Informationen über Ereignisse und Entwicklungen in der Region Mitteldeutschland, Sportnews und die nationalen und internationalen Top-Themen.
  23. MDR um elf

    Das Ländermagazin

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Hintergrundinfos
    Nachrichten und Informationen aus der Region sind die Inhalte des Ländermagazins 'MDR um elf'. Das Magazin bietet einen breit gefächerten Themenmix mit Reportagen und Interviews aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.
  24. In aller Freundschaft

    Verliebt

    Kategorie
    Arzt
    Produktionsinfos
    Fernsehserie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    Klaus Rieger ist Beamter im gehobenen Dienst bei der Stadt, der seinen Mitarbeitern dann und wann durch seine Exaktheit und seine penible Dienstauffassung auf die Nerven geht. Damit kaschiert er auch manche Unsicherheit, die sich dafür im Privaten auswirkt: Da fällt es Klaus oft schwer, Entscheidungen zu treffen – besonders, wenn sie von grösserer Tragweite sind. Klaus war jahrelang verheiratet und hat sich vor zwei Jahren von seiner Frau getrennt, um mit einem Mann zusammen zu leben. Dann bricht Klaus Rieger bei den Vorbereitungen zu seinem 50. Geburtstag zusammen. Bald ist klar: Er hat Bauchspeicheldrüsenkrebs. Da seine neue Partnerschaft aber bislang in keiner Weise geregelt ist, kann lediglich Marlene als Ehefrau Klaus' Belange wahrnehmen. Das führt zu Differenzen zwischen ihm und Siegfried, die sich vertiefen, als Klaus seine Krebsdiagnose vor dem Freund verheimlicht. Dabei drängt sogar seine Frau, dass Klaus seine Beziehung zu Siegfried regelt und ihn in alles einbezieht. Als Siegfried jedoch erfährt, welche gravierenden Veränderungen in seinem Leben Klaus ihm verheimlichen wollte, ist er über diesen Mangel an Vertrauen tief verletzt. Er will sich von ihm trennen. Marlene Rieger, die genau spürt, wie schrecklich eine Trennung für beide Männer wäre, tut alles, um diese Beziehung zu retten. Auch in Philipp Brentanos Leben bahnt sich eine Veränderung an: Er lernt Carola Cleven kennen, eine attraktive, verführerische Frau. Philipp fühlt sich zu ihr hingezogen, spürt aber, dass ihn doch immer noch etwas mit Arzu verbindet. Und auch Arzu merkt, dass es ihr nicht gleichgültig ist, wenn Philipp sich wieder verliebt – in eine andere.
    Episodenummer
    445
    Cast
    Luca Zamperoni, Thomas Kügel, Nikolaus Okonkwo, Tamara Rohloff, Anna Kubin, Thomas Rühmann, Andrea Kathrin Loewig
    Regisseur
    Mathias Luther
    Drehbuch
    Andreas Püschel
  25. Hotel Heidelberg

    Tag für Tag

    Kategorie
    TV-Drama
    Produktionsinfos
    Spielfilm
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Annette Kramer ist als Hotelchefin, Hausfrau, Mutter und Ehefrau tagein tagaus am Wirbeln. Das Fass zum Überlaufen bringt jedoch ihre exzentrische Mutter Hermine, die mit ihrer neuen Liebschaft, einem misanthropisch-grummligen Theaterstar im Hotel aufkreuzt. Annette, der langsam alles zu viel wird, beschliesst, etwas von ihrer Arbeit abzugeben und stellt eine neue Köchin ein. Als kurz danach jedoch mehrere Gäste des Hotelrestaurants an einer Infektion erkranken und die Lebensmittelbehörde aufkreuzt, droht dem Hotel das Aus. Annette Kramer (Annette Frier) droht alles über den Kopf zu wachsen. Nicht nur soll sie Hausfrau, Mutter und Ehefrau sein, sondern auch noch rund um die Uhr ein Hotel managen. Da hat ihr gerade noch gefehlt, dass ihr Mann Ingolf (Christoph Maria Herbst) zunehmend genervt ist von den immer kleiner werdenden Zeitfenstern, die sie für ihn übrig hat. Und dass sich Annette entschliesst, zumindest für den Übergang für die scheidende Köchin Cindy einzuspringen und die Hotelküche zu schmeissen, ist wenig geeignet, Ingolf zu beruhigen. Aber das ist nichts gegen den neuesten Schauplatz, den ihre exzentrische Mutter Hermine (Hannelore Hoger) ihr präsentiert. Denn Hermine hat sich verliebt. Und zwar nicht in irgendjemanden, sondern ausgerechnet in den misanthropisch-grummligen Theaterstar Richard Karrenberg (André Jung), der dann auch in Rekordzeit das Hotel als sein Privateigentum zu betrachten scheint und einen Krieg ausbrechen lässt. Annette gibt widerwillig zu, dass sie sich zu übernehmen droht, und stellt Daniela Frommert (Bettina Stucky) als neue Köchin ein. Doch schon bald fragt sie sich, ob dies richtig war – denn plötzlich erkranken mehrere Gäste des Hotelrestaurants an einer Infektion. Als die Lebensmittelbehörde feststellt, dass Sprossen von Flos (Nele Kiper) Biobauernhof Träger von lebensgefährlichen Bakterien sind, werden Bauernhof ebenso wie Hotelrestaurant geschlossen. Annette und der Familie Kramer bleiben nur wenige Stunden, um ihre Unschuld zu beweisen und damit Hotel und Hof zu retten. Das bunte 'Hotel Heidelberg' ist wieder geöffnet. Im dritten Film hat Annette Frier als emsige Hotelchefin wie gewohnt Stress mit ihrer exzentrischen Mutter, gespielt von Hannelore Hoger, zu deren 75. Geburtstag das MDR FERNSEHEN gratulieren möchte. Die am 20. August 1942 in Hamburg geborene Schauspielerin spielt ihre erste Rolle bereits mit 14 Jahren am Ohnsorg-Theater, wo ihr Vater Inspizient ist. Sie studiert an der Hamburger Hochschule für Musik und Theater, wird 1961 nach Ulm engagiert und gleich von Regisseur Peter Zadek besetzt. Sie hat Bühnenengagements u.a. in Bremen, Stuttgart, Köln und Berlin, steht in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen vor der Kamera und wird ab 1993 als Polizeikommissarin Bella Block einem breiten Fernsehpublikum bekannt. Die vielseitige Künstlerin, die auch als Theaterregisseurin und Hörbuchsprecherin arbeitet, steht gelegentlich mit ihrer Tochter Nina Hoger auf der Bühne oder vor der Kamera. Für ihren Beruf brauche es viel Leidenschaft und Hingabe, meinte sie 2010 in einem Interview mit der FAZ: 'Vernünftige Leute machen so etwas nicht.'.
    Cast
    Hannelore Hoger, Annette Frier, Christoph Maria Herbst, Nele Kiper, André Jung, Bettina Stucky, Rainer Laupichler
    Regisseur
    Sabine Boss, Martin Rauhaus
    Drehbuch
    Martin Rauhaus
  26. MDR um zwei MDR um 2

    Das MDR-Mittagsmagazin

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Das Mittagsmagazin informiert über Themen aus der Region, Deutschland und der Welt. Die Schwerpunkte reichen von der Berichterstattung aktueller Themen bis hin zu Porträts von Menschen aus der Region.
    Hintergrundinfos
    'MDR um 2' ist das Mittagsmagazin des MDR und informiert wochentags über aktuelle Themen aus der Region, Deutschland und der Welt. Die Schwerpunkte reichen von der Berichterstattung aktueller Themen im In- und Ausland über Boulevardnews bis hin zu Porträts von Menschen aus der Region.
  27. MDR aktuell

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die tägliche Nachrichtensendung bietet ausführliche Informationen über Ereignisse und Entwicklungen in der Region Mitteldeutschland, Sportnews und die nationalen und internationalen Top-Themen.
    Hintergrundinfos
    'MDR aktuell' ist die tägliche Nachrichtensendung des MDR und bietet ausführliche Informationen über Ereignisse und Entwicklungen in der Region Mitteldeutschland, Sportnews und die nationalen und internationalen Top-Themen.
  28. LexiTV – Wissen für alle

    Kategorie
    Kindermagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Das Magazin bietet Informationen zu den Themen: Mensch, Natur, Technik, Gesellschaft, Kultur und Wissenschaft. Dabei sollen komplexe Sachverhalte einfach und unterhaltsam erklärt werden.
    Hintergrundinfos
    Das Wissensmagazin bietet kompakte Informationen zu den Themen Mensch, Natur, Technik, Gesellschaft, Kultur und Wissenschaft. Dabei sollen komplexe Sachverhalte einfach und unterhaltsam erklärt werden. Oft wird ein Bezug zu den Bundesländern Thüringen, Sachsen-Anhalt und Sachsen hergestellt.
  29. MDR um vier MDR um 4

    Neues von hier

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Im Regionalmagazin gibt es die aktuellsten Berichte und Hintergrundinformationen aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Die Reporter sind vor Ort im Sendegebiet unterwegs und berichten live.
    Hintergrundinfos
    Im Regionalmagazin 'MDR um vier' gibt es die aktuellsten Berichte und Hintergrundinformationen aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Die 'MDR um 4'-Reporter sind vor Ort im Sendegebiet unterwegs und berichten live.
  30. MDR um vier MDR um 4

    Gäste zum Kaffee

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Im Regionalmagazin gibt es die aktuellsten Berichte und Hintergrundinformationen aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Die Reporter sind vor Ort im Sendegebiet unterwegs und berichten live.
    Hintergrundinfos
    Im Regionalmagazin 'MDR um vier' gibt es die aktuellsten Berichte und Hintergrundinformationen aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Die 'MDR um 4'-Reporter sind vor Ort im Sendegebiet unterwegs und berichten live.
  31. MDR um vier MDR um 4

    Neues von hier & Leichter leben | Themen: Eine Schüssel Glück (One bowl) | Gäste: Christian Henze (Profikoch)

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Christian Henze widmet sich dem Kochtrend 'One Bowl': Dabei werden farbenfrohe Zutaten wie Avocado, schwarzer Reis oder buntes Gemüse in einer Schüssel angerichtet. Für jeden Gast kann man bei guter Vorbereitung sogar eine Extra-Schüssel servieren: Veggi-, Asia- oder sogar Superfood sind praktisch und lecker und können auf dem Sofa oder auf dem Balkon genossen werden.
    Hintergrundinfos
    Im Regionalmagazin 'MDR um vier' gibt es die aktuellsten Berichte und Hintergrundinformationen aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Die 'MDR um 4'-Reporter sind vor Ort im Sendegebiet unterwegs und berichten live.
  32. MDR aktuell

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die tägliche Nachrichtensendung bietet ausführliche Informationen über Ereignisse und Entwicklungen in der Region Mitteldeutschland, Sportnews und die nationalen und internationalen Top-Themen.
    Hintergrundinfos
    'MDR aktuell' ist die tägliche Nachrichtensendung des MDR und bietet ausführliche Informationen über Ereignisse und Entwicklungen in der Region Mitteldeutschland, Sportnews und die nationalen und internationalen Top-Themen.
  33. Wetter für 3

    Die Wetterschau für Mitteldeutschland

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Hintergrundinfos
    Ob es in Mitteldeutschland regnet, stürmt, schneit oder die Sonne lacht – mit 'Wetter für 3' ist man stets bestens über das aktuelle Wetter und die Aussichten für die nächsten Tage informiert.
  34. Brisant

    Boulevardmagazin

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Das Boulevardmagazin berichtet Montag bis Samstag Nachmittag in einem unterhaltsamen Mix über aktuelle Geschehnisse, über Klatsch und Königshäuser, über Prominente und solche, die es sein möchten.
  35. Unser Sandmännchen

    Themen: Jan und Henry Lieder: 'Alle Augen zugemacht'

    Kategorie
    Gute-Nacht-Geschichte
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
  36. MDR Regional

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Regionenekennung
    Sat
    Hintergrundinfos
    Die Regionalmagazine 'Sachsen-Anhalt heute', 'Sachsenspiegel' und 'Thüringen Journal' berichten über die aktuellen Ereignisse des Tages und bieten Hintergrundinformationen aus Politik, Wirtschaft, Umwelt, Kultur und Sport.
  37. MDR aktuell

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die tägliche Nachrichtensendung bietet ausführliche Informationen über Ereignisse und Entwicklungen in der Region Mitteldeutschland, Sportnews und die nationalen und internationalen Top-Themen.
    Bemerkung
    Anschliessend: Wetter
    Hintergrundinfos
    'MDR aktuell' ist die tägliche Nachrichtensendung des MDR und bietet ausführliche Informationen über Ereignisse und Entwicklungen in der Region Mitteldeutschland, Sportnews und die nationalen und internationalen Top-Themen.
  38. Elefant, Tiger & Co.

    Geschichten aus dem Leipziger Zoo

    Kategorie
    Tiere
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Episodenummer
    736
  39. Musik auf dem Lande

    Gäste: Stefanie Hertel, Stefan Mross, Bernhard Brink, Olaf der Flipper, Franziska Wiese

    Kategorie
    Musikshow
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Musik auf dem Lande macht heute am Rennsteig Station, genauer gesagt, in Scheibe-Alsbach. Der Ort entstand aus zwei Dörfern, die seit 1923 zusammengehören, und zählt heute 640 Einwohner. Obwohl die Dorfbewohner friedliche Zeitgenossen sind, hat sich Moderator Maxi Arland für seinen Besuch in Scheibe-Alsbach 'bewaffnet', nämlich mit einer Sense. Denn hier steigt das alljährliche Bergwiesenfest und es wird gegen andere 'Sensenmänner' und '-frauen' um die Wette gesenst, dass die Bergwiesen nur so wackeln. Initiator des Festes ist der 28-jährige Heinrich Meusel, von allen 'Heu-Heinrich' genannt. Der studierte Land- und Forstwirt kam nach seinem Studium auf die Idee, das Heu wirtschaftlich zu nutzen und eine alte Tradition aufleben zulassen. Seitdem mäht Heinrich ca. 100 Hektar thüringische Bergwiesen, macht sozusagen Heu zu Gold. Nicht nur Kleintierbesitzer lieben sein Bio-Heu, auch im Wellnessbereich bewirkt das Kräuterheu wahre Wunder. Natürlich trifft Maxi auf den berühmtesten Einwohner von Scheibe-Alsbach, Biathlon-Legende Mark Kirchner. Der mehrfache Weltmeister und Olympiasieger ist heute Bundestrainer und bringt Maxi auf der Trainingsstrecke zum Schwitzen. Ausserdem begegnet Maxi in dem idyllischen thüringischen Dorf einer Eichhörnchenzüchterin, einem Paar, die ihre imposanten schottischen Hochlandrinder hätscheln, einer Frau, die im Alleingang den Kampf mit Schimmel und Schwamm aufgenommen und ein verfallendes Haus gerettet hat, einem Künstler, der seinen liebevoll gepflegten Garten der Öffentlichkeit zur Verfügung stellt und vielen anderen interessanten Dorfbewohnern mehr. Zusammen mit Maxi Arland schnuppern auch heute viele Künstler Landluft: z.B. Stefanie Hertel, Stefan Mross, Bernhard Brink, Olaf der Flipper, Franziska Wiese und viele andere mehr.
  40. MDR aktuell

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die tägliche Nachrichtensendung bietet ausführliche Informationen über Ereignisse und Entwicklungen in der Region Mitteldeutschland, Sportnews und die nationalen und internationalen Top-Themen.
    Bemerkung
    Anschliessend: Wetter
    Hintergrundinfos
    'MDR aktuell' ist die tägliche Nachrichtensendung des MDR und bietet ausführliche Informationen über Ereignisse und Entwicklungen in der Region Mitteldeutschland, Sportnews und die nationalen und internationalen Top-Themen.
Keine Videos gefunden.