search.ch
You selected only . Show all.No category is selected. Show allThere are no broadcasts to match the selected categories.
1-40 of 256 entries

Shows starting now

  1. Sendepause

    Category
    Programm nach Ansage
    Description
    Zwischen 21 Uhr und 6 Uhr legt KiKA eine Sendepause ein!
  2. KiKANiNCHEN

    Category
    Kindermagazin
    Production information
    'Dibedibedab.' – Programm für Fernsehanfänger
    Produced in (country)
    D
    Description
    'Komm, lass uns spielen! Heute ist ein schöner Tag. Einer von ganz vielen. Ein Tag, den ich mag!' Kikaninchen startet mit seinen Freunden von ARD und ZDF gut gelaunt in einen neuen Tag.
    Director
    Manuela Stacke, Ute Hilgenfort, Patrick Schlosser, Birgit Quastenberg
    Script
    Anke Klemm, Sandra Kasunic, Stefan Weigl, Melanie Kuss, Andreas Strozyk, Roland Fauser, Udo Schöbel
  3. Mascha und der Bär Masha i Medved

    Unsichtbar / Wir drehen einen Film

    Category
    Animation
    Production information
    3D-Animationsserie
    Produced in (country)
    RUS
    Produced in (year)
    2008
    Description
    Unsichtbar: Eine Motte frisst beinahe Bärs gesamtes Haus auf. Er ist davon so schlecht gelaunt, dass sich Mascha nicht mehr zu ihm traut. Vor seiner Tür findet sie einen Zauberkasten mit einem Zauberhut, der sie unsichtbar macht. So getarnt erschreckt sie zuerst den Hasen, dann die Bärin und anschliessend die Wölfe. Aber das Spiel macht ihr keinen Spass, wenn alle nur wegrennen. Doch zum Glück hat ihr Zauberhut auch einen positiven Nutzen. Weil sie unsichtbar ist, kann sie den Bären helfen und die ungeliebte Motte ungehindert fangen. Der Bär ist unheimlich erleichtert. Endlich herrscht wieder Ruhe im Haus. Wir drehen einen Film: Draussen schneit es und Mascha ist unglaublich langweilig. Auch der Fernseher funktioniert nicht, sondern zeigt nur ein verschneites Bild. Daraufhin beschliesst Mascha selber einen Film zu drehen. Der Bär und Mascha können sich aber nicht auf eine Geschichte für ihr Drehbuch einigen. Doch dann hat der Bär eine Idee. Sie schreiben ein Drehbuch darüber, wie sie sich getroffen haben.
    Episode number
    41
    Director
    Denis Cherviatsov
    Script
    Oleg Kuzovkov
    Background information
    Mascha lebt mitten im Wald in einem kleinen Schrankenhäuschen an der Bahnlinie. Ihr einziger Nachbar ist ein Bär, der unweit in einer Hütte mitten im Wald lebt und eigentlich gerne seine Ruhe hätte. Zu seinem grossen Unglück kommt ihn die kleine, süsse aber nervtötende Mascha jeden Tag besuchen und sorgt dafür, dass es dem Bären nicht zu langweilig wird. Sie verursacht stets grosses Chaos, das der Bär verhindern oder wenigstens wieder in Ordnung bringen will oft genug auch unter Einsatz seiner Gesundheit.
  4. Shaun das Schaf Shaun the Sheep

    Schiff ahoi! / Abgehoben

    Category
    Animation
    Production information
    Stop-Motion-Animationsserie
    Produced in (country)
    GB
    Produced in (year)
    2010
    Description
    Schiff ahoi!: Der Bauer bringt ein altes Schiff auf den Hof und verdonnert Hofhund Bitzer dazu, das gute Stück auf Vordermann zu bringen. Doch die Renovierungsarbeiten geraten schnell ausser Kontrolle: Shaun und seine Freunde setzen Segel und geraten in einen wilden Piratenkampf mit den fiesen Schweinen . Abgehoben: Ein Heissluftballon auf der Weide, das weckt die Neugier der Schafe! Im Nu entern sie den Korb. Als die dicke Shirley das Landeseil durchkaut, heben Shaun und seine Freunde ab. Verzweifelt jagt Hofhund Bitzer dem Ballon hinterher, um die Schafe und ihr Flugobjekt wieder sicher zur Erde zurückzubringen .
    Episode number
    61
    Director
    Richard Goleszowski, Seamus Melone, Lee Wilton
    Script
    Richard Goleszowski, Richard Hansom, Elly Brewer, Lee Pressmann, Jimmy Hibbert, James Henry
    Background information
    Shaun und seine Freunde leben auf der Weide eines idyllisch gelegenen Bauernhofs. Er ist zwar noch jung, etwas naiv und unerfahren. Doch Shaun verfügt über einen ausgesprochenen 'Schaf-Sinn' und findet auch für die vertracktesten Situationen eine Lösung. Shaun das Schaf ist vielen bekannt aus der erfolgreichen und mit zahlreichen Preisen bedachten Serie 'Wallace & Gromit' aus den Aardman Studios in Grossbritannien, die unter anderem auch den Film 'Chicken Run – Hennen rennen' auf die Leinwand zauberten. Nun hat das auf Stop-Motion-Animation spezialisierte Studio die erste Fernsehserie vorgelegt, die bereits in 72 Länder verkauft werden konnte. Shaun das Schaf ist ein besonderes Schaf, denn es trägt einen aus seiner eigenen Wolle gestrickten Pullover und lebt auf einer Farm und erlebt seine ersten eigenen Abenteuer. Auszeichnungen: 2007 – EMIL für gutes Kinderfernsehen von TV Spielfilm 'Abspecken mit Shaun' 2008 – International Emmy Award in der Kategorie 'Children & Young People'
  5. KiKANiNCHEN

    Category
    Kindermagazin
    Production information
    'Dibedibedab.' – Programm für Fernsehanfänger
    Produced in (country)
    D
    Description
    'Bunt sind schon die Wälder.' singen Kikaninchen und Christian bei ihrem Ausflug in den farbenfrohen Herbstwald. Beim Fangenspielen geraten die Freunde in Streit und sind bockig. Aber zum Glück heitert ein gutgelaunter Igel die beiden wieder auf und alles ist vergessen. KiKANiNCHEN immer montags bis freitags zwischen 6:50 Uhr und 10:25 Uhr
    Director
    Manuela Stacke, Ute Hilgenfort, Patrick Schlosser
    Script
    Anke Klemm, Sandra Kasunic, Carmen d'Avis, Anna Knigge, Robert Rausch, Roland Fauser, Anja Flade
  6. Feuerwehrmann Sam Fireman Sam

    Ein wildes Wildwest-Abenteuer / Steuermann Norman

    Category
    Animation
    Production information
    3D-CGI-Animationsserie
    Produced in (country)
    GB
    Description
    Ein wildes Wildwest-Abenteuer: Moose hat eine Pferde-Trekking-Tour organisiert. Mandy behauptet, sie hätte schon Preise bei Reitturnieren gewonnen. Damit ist sie allen anderen voraus und darf mit Hannah an der Trekking-Tour teilnehmen, während die anderen Kinder zu Fuss gehen müssen. Aber in Wirklichkeit hatte Mandy vorher noch nie auf einem Pferd gesessen und hat sogar Angst. Das Pferd wird von Mandys Anspannung panisch und sie stürzen zusammen in eine Schlucht. Steuermann Norman: Penny bringt Norman das Segeln bei. Um zu zeigen, wie toll er das bereits beherrscht, fährt er entgegen Pennys Warnung mit seiner Mutter Dilys aufs Meer hinaus. Die beiden geraten durch ein Missgeschick in Seenot, und auch Charlie, der den beiden zu Hilfe eilt, treibt bald ohne Ruder dahin. Nun müssen Sam, Penny und Elvis alleine die Notlage meistern, denn Hauptfeuerwehrmann Steele halten Probleme 'auf höchster Ebene' auf.
    Episode number
    135
    Director
    Gary Andrews, Jerry Hibbert
    Script
    Laura Beaumont, Paul Larson, Miranda Larson, Andrew Viner, Tim Bain, Adam Long, Simon Nicholson, Lee Pressman, Ross Hastings, Laura Beaumont & Paul Larson, Andrew Brenner, Mellie Buse, Jan Page, Dave Ingham
    Background information
    Zwischen malerischen Klippen und bewaldeten Hügeln liegt an der Küste des englischen Wales das kleine Hafenstädtchen Pontypandy. Hier lebt Feuerwehrmann Sam. Gemeinsam mit Hauptfeuerwehrmann Steele, Kollegin Penny und dem Rock'n'Roll begeisterten Elvis hilft Sam den Bewohnern des kleinen Städtchens Tag für Tag aufs Neue aus brenzligen Situationen. Egal ob Hausbrände, verirrte Schafe, Eisglätte oder Seenot. Sam bewahrt stets einen kühlen Kopf und greift beherzt ein, um Gefahr abzuwenden und anderen aus der Not zu helfen. In der zehnten Staffel bekommen Feuerwehrmann Sam und seine Kollegen Verstärkung in der Feuerwache. Arnold McKinley und Ellie Phillips wurden erst kürzlich in der Newton Fire Academy ausgebildet. Noch fehlt es ihnen an ausreichend praktischer Erfahrung. Aber sie sind sehr eifrig und wissbegierig. Info: Ab der sechsten Staffel der bekannten Stop-Motion Serie wurde sie als hochqualitative 3D-Animation umgesetzt und überzeugt mit neuen Figuren, Handlungsorten und selbstverständlich einer Vielzahl spannender und lustiger Geschichten.
  7. Die Sendung mit dem Elefanten

    Category
    Kindersendung
    Production information
    Lach- und Sachgeschichten für Fernsehanfänger
    Produced in (country)
    D
    Description
    Die Welt ist elefantastisch – Augen auf und mitgemacht! Der kleine blaue Elefant und seine Freunde präsentieren Geschichten zum Entdecken, Staunen und Mitlachen – extra für kleine Kinder. In der 'Sendung mit dem Elefanten' werden heute gleich mehrere Schatzkisten gefunden. Zuerst entdeckt das Monster Knöpfchen etwas durch sein Fernglas. Was das wohl ist? Bennet und Levin möchten eine schwere Schatzkiste vom Wald in ihre Piratenfestung bringen: Sie probieren gleich mehrere Methoden aus, wie das am Besten klappt. Wolfram und André veranstalten ein Liederquiz mit einer Maultrommel: Mitraten erwünscht! Petzi und seine Freunde finden eine Schatzkarte in einer Falschenpost und machen sich gleich auf die Suche. Zum Schluss verabschieden sich Tanja und André mit einem fröhlichen Spiel.
    Episode number
    279
    Director
    Renate Bleichenbach, Leona Frommelt
    Script
    Renate Bleichenbach, Leona Frommelt
    Background information
    Grosser Trommelwirbel für einen kleinen Elefanten: Der allerbeste Freund der Maus bekommt seine eigene 'Sendung mit dem Elefanten'! Das neue Magazin für Fernsehanfänger feierte am 10. September 2007 im KI.KA Premiere. 'Die Sendung mit der Maus' bekommt Verstärkung: Fröhlich stapfend und unbekümmert trompetend leitet der kleine, blaue Elefant durch seine Sendung, die sich speziell an Drei- bis Fünfjährige richtet. In dem neuen Unterhaltungsmagazin zum Staunen, Entdecken, Lachen und Mitmachen dreht sich alles um die Welt der Vorschulkinder. Entwickelt hat das halbstündige Format die Redaktion der 'Sendung mit der Maus' beim WDR. Die 'Lach- und Sachgeschichten für Fernsehanfänger' stehen ganz in der Maus-Tradition. Wenn ein Eis im Zeitraffer schmilzt oder ein Nilpferd plötzlich Ballett tanzt, stellen spielerische Sachgeschichten den Alltag auf den Kopf. Mit ungewöhnlichen Perspektiven regen sie an, die eigene Welt immer wieder neu zu entdecken. Der kleine, blaue Elefant lädt die kleinen Zuschauer ein, nicht bloss ruhig vor dem Fernseher sitzen zu bleiben. Lieder, Geschichten, Rätsel und Bewegungsspiele setzen auf die Kreativität der Kinder und ihre Lust, zuhause oder im Kindergarten einfach mitzumachen. Auch ernsthafte Themen haben ihren Platz in der 'Sendung mit dem Elefanten': Hochwertige Trickfilme drehen sich unter anderem um Freundschaft, Trauer, Angst oder Toleranz. Einzelne Episoden auf Englisch führen die kleinen Zuschauer an eine neue Sprache heran.
  8. Der kleine Rabe Socke Der kleine Rabe Socke – Die Serie

    Das Superfernrohr / Neues Ufer

    Category
    Animation
    Production information
    2D-Animationsserie
    Produced in (country)
    D/F
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Das Superfernrohr: Sockes Spielsachen sind alle langweilig geworden. Er braucht dringend etwas Neues. Herr Hund hat ein fantastisches Fernrohr, aber er tauscht es nur gegen etwas Wertvolles. Für Sockes alten Plunder hat er keinen Bedarf. Da fällt Socke das Amulett von Frau Dachs ein. Da sie nie Schmuck trägt, wird ihr der Verlust bestimmt nicht auffallen. Herr Hund ist begeistert über den Tausch. Das Amulett ist für ihn – das perfekte Geschenk für Frau Dachs! Neues Ufer: Socke hat genug. Immer bekommt er Ärger mit Frau Dachs. Deshalb beschliesst er auf einer einsamen Insel sein eigenes Reich zu gründen: Neusockland. Wolle nimmt er mit, damit er Tagebuch führen und ihre Heldentaten aufschreiben kann. Aber in Neusockland gehen seltsame Dinge vor sich. Es scheint, als sei die Insel schon bewohnt – von einem angsteinflössenden Brüllwurm!
    Episode number
    25
    Director
    Josselin Ronse
    Script
    Jan Strathmann, Katja Grübel
    Background information
    Der kleine Rabe Socke klaut seinen Freunden das Spielzeug. Er simuliert Krankheiten, um nicht mithelfen zu müssen. Er spuckt in die Nudelsauce, wenn er meint, zu wenig abzubekommen, und im Ausredenerfinden ist er spitze. Will man so einen als Freund? Unbedingt! Dieser freche Vogel mit der Ringelsocke hat das Herz auf dem rechten Fleck. Egal, was er ausfrisst, er findet Wege, um seine Fehler wieder gut zu machen, und lässt seine Freunde dabei nie im Stich. Seine Abenteuerlust steckt an, seine Lebensfreude reisst mit und seine Ideen sind unschlagbar. Der vorlaute kleine Rabe nimmt sich manchmal ziemlich wichtig, merkt aber auch, wenn er zu weit gegangen ist und anderen schadet. Sich anzupassen ist nicht die Sache von Socke, sich bei Missgeschicken zu entschuldigen schon – das macht den Buch- und Kinohelden zum Vorbild. Schauplatz der zwölfminütigen Episoden ist der Wald, ein riesiger Abenteuerspielplatz für Socke und seine Freunde mit viel Platz, sich auszuprobieren und spielerisch die Kräfte zu messen.
  9. Sesamstrasse

    Category
    Kindersendung
    Production information
    Lernen mit Spass für Kinder
    Produced in (country)
    D/USA
    Description
    Ernie trifft als Aladin auf einen mächtigen Flaschengeist in Gestalt Berts, Elmo hat Schluckauf und Grobi und Krümel wollen gesund essen. Marin (5) mag Vögel und baut ihnen einen Nistkasten. Die Zeichentrick-Küken erzählen, was ihnen zum Thema Wut einfällt.
    Director
    Dirk Nabersberg, Jojo Wolff
  10. KiKANiNCHEN

    Category
    Kindermagazin
    Production information
    'Dibedibedab.' – Programm für Fernsehanfänger
    Produced in (country)
    D
    Description
    'Wenn ich dich heute in die Arme nehme und dann ganz fest drück, dreht sich alles herum und ich wünsche dir, viel Geburtstag zum Glück' Herzlichen Glückwunsch Kikaninchen!
    Director
    Manuela Stacke, Ute Hilgenfort, Patrick Schlosser, Julian Plica
    Script
    Anke Klemm, Sandra Kasunic, Stefan Weigl, Melanie Kuss, Andreas Strozyk, Roland Fauser, Udo Schöbel
  11. Gut gebrüllt, liebe Monster! School of Roars

    Oh gruselige Nacht / Piepa bestimmt

    Category
    Animation
    Production information
    Animationsserie
    Produced in (country)
    GB
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Oh gruselige Nacht: Der Schulchor soll vor Publikum singen. JamJam hat fleissig geübt und wird von den Eltern für seinen Gesang gelobt. Doch in der Schule sieht man das ganz anders: Monster müssen schief singen! Piepa bestimmt: Heute wird die Klassenaufsicht gewählt. Die Wahl fällt auf Piepa. Doch die verärgert ihre Mitschüler, weil sie sie nicht unterstützt sondern nur herumkommandiert und Aufgaben verteilt.
    Episode number
    23
    Director
    Alan Robinson
    Script
    Lee Pressman, Dave Ingham, Denise Cassar, Lisa Akhurst, Neil Mossey, Tim Dann, Howard Davidson, Tracey Hammett, Sara Barbas, Darren Jones, Gerald Foster, Rebecca Stevens, Colin White
    Background information
    Fünf Monsterkinder besuchen jede Nacht die Monsterschule, in der sie all das erleben, was auch Menschenkinder in der Vorschule erleben, aber zusätzlich lernen sie noch gefährlich zu brüllen, zu stampfen und Feuer zu spucken. Protagonist ist der Junge Schnuffelplums, der grösste von allen Kindern, ziemlich tollpatschig, aber sehr einfühlsam. Dann gibt es den cleveren, aber zerstreuten Flügelchen, der fliegen kann; die Quasselstrippe Piepa mit vier Armen; den verfressenen JamJam und die kleine, schüchterne, aber fantasiebegabte Winzelschön. Ihre Lehrerin ist die ruhige, sanfte Frau Krittlschnüff, die für jeden ein liebes Wort hat, die tröstet und schlichtet. Am Ende des Unterrichts werden die kleinen Monster von ihren Eltern an der Schule abgeholt.
  12. Ben & Hollys kleines Königreich Ben & Holly's Little Kingdom

    Ein ehrwürdiger Besuch / Das neue Boot

    Category
    Zeichentrick
    Production information
    2D-Animationsserie
    Produced in (country)
    GB
    Produced in (year)
    2009
    Description
    Ein ehrwürdiger Besuch: König Leopold kündigt sich zu Besuch im kleinen Königreich an. Keiner kennt ihn, aber vor allem Königin Aurikel hält ihn für einen Prominenten, eine wichtige und bekannte Person. Für den Abend wird eine grosse Party organisiert, mit feinem Essen und feierlicher Musik. Kleine Kinder sollen mit Fähnchen winken und so den Ehrengast begrüssen. Aber als dieser erscheint, sind alle mehr als erstaunt . Das neue Boot: Mister Elf hat ein neues Boot gebaut. Weil der grosse Fisch Barry sein letztes Boot gefressen hatte, beschliesst Mister Elf, sein neues Boot nicht ins Wasser zu lassen. Da sich aber alle auf tolle Ferien in einem tropischen Paradies gefreut haben, befiehlt König Aurikel das Boot startklar zu machen. Das Boot ist super schnell und es entkommt sogar dem grossen, bösen Barry. Doch in den tropischen Gewässern lauern ganz andere Gefahren .
    Episode number
    95
    Director
    Neville Astley, Mark Baker
    Script
    Nevillie Astley, Mark Baker, Phil Hall, Sam Morrison, Chris Parker
    Background information
    Originaltitel: 'Ben and Holly's Little Kingdom'
  13. Bobo Siebenschläfer

    Bobo und die Papierflieger / Bobo und der grosse Platz

    Category
    Zeichentrick
    Production information
    Animationsserie
    Produced in (country)
    D
    Description
    Bobo und die Papierflieger: Papa zeigt Bobo, wie man Papierflieger faltet. Bald sind zwei Flieger fertig zum Abflug. Papa gibt das Startzeichen. Ready for takeoff! Papas Flieger kann Loopings fliegen. Leider landet er hoch oben in einem Baum. Wie sollen Bobo und Papa den Flieger herunterbekommen? Bobo hat eine Idee. Bobo und der grosse Platz: Bobo ist mit Mama in der Stadt. Auf dem grossen Platz gibt es viel zu entdecken. Bobo will die Tauben fangen, aber die sind zu schnell für ihn. Die Wasserfontänen auf dem grossen Platz gehen auch schnell an und aus. Ob Bobo es schafft, trotzdem trocken zu bleiben?
    Episode number
    47
    Director
    Dorothee Mersmann
    Script
    Leona Frommelt, Jürgen Egenolf
    Background information
    Der kleine quirlige Bobo lebt gemeinsam mit Mama und Papa in einer grossen Stadt in einem Haus mit Garten. Zusammen mit seiner Familie und seinen Freunden hat er jede Menge Spass, wenn sie lachend und neugierig die Welt entdecken. Ob Bobo nun spannende Abenteuer am Bach erlebt oder das erste Mal zum Kinderturnen geht – Bobo nimmt seine kleinen Zuschauer mit auf eine spannende Entdeckungsreise! Info: Der weltweit beliebte Kinderbuchklassiker schafft den Sprung auf die Fernsehbildschirme. Bobo erlebt viele alltägliche Dinge zum ersten Mal und vermittelt den kleinen Zuschauern eine positive und geborgene Welt.
  14. KiKANiNCHEN

    Category
    Kindermagazin
    Production information
    'Dibedibedab.' – Programm für Fernsehanfänger
    Produced in (country)
    D
    Description
    Kikaninchen lässt seinen Drachen steigen. Als der Drache sich im Baum verfängt, muss Kikaninchen über den Fluss kommen. Mit Hilfe der Drachenschnur schafft Kikaninchen es den Drachen zu befreien.
    Director
    Manuela Stacke, Ute Hilgenfort, Patrick Schlosser
    Script
    Anke Klemm, Sandra Kasunic, Carmen d'Avis, Anna Knigge, Robert Rausch, Roland Fauser, Laura Stegmaier Pettinato, Christian Seltmann
  15. Molang Mölang

    Die Fanfare / Sternschnuppen / Golf

    Category
    Zeichentrick
    Production information
    Animationsserie
    Produced in (country)
    F/USA/GB
    Description
    Die Fanfare: Molang und Piu Piu wollen bei einer Blaskapelle mitmachen. Leider passt zu Piu Piu keins der Instrumente. Bis Molang eine andere Möglichkeit findet Musik zu machen. Sternschnuppen: Piu Piu schenkt Molang ein Teleskop um Sternschnuppen zu beobachten. Als sie bei Tag hindurch sehen, erkennen sie einen ihrer Freunde, der scheinbar in Not ist... Golf: Molang und Piu Piu kommen auf einen Golfplatz. Sie würden so gerne den elektrischen Golfwagen fahren, aber das dürfen nur die Golfer. Aber kein Ding. Unsere beiden Freunde müssen einfach nur anfangen Golf zu spielen...
    Episode number
    73
    Director
    Marie-Caroline Villand, Stéphanie Misiak
    Script
    Hye-Ji Yoon, Marie-Caroline Villand, Stéphanie Misiak, Nina Degrendel
    Background information
    Molang, ein kleiner weisser Hase, lebt zusammen mit dem kleinen, schusseligen Küken Piu Piu. Trotz ihrer zahlreichen Unterschiede verbindet beide eine einzigartige Freundschaft. Alltagscomedy über die Freundschaft und die Liebe zum Leben für Gross und Klein.
  16. Ene Mene Bu – und dran bist du

    Kinder basteln ein Aquarium

    Category
    Kindermagazin
    Production information
    Mitmachsendung von Vorschülern für Vorschüler
    Produced in (country)
    D
    Description
    Kinder basteln ein Aquarium: Drei Kinder basteln ein Aquarium. Dann basteln Fabian und Zoey ein Steckwildschwein und laden die Zuschauerkinder dazu ein, selbst kreativ zu werden und auch ein Steckwildschwein zu basteln. Yannik bastelt ein Boot aus Baumrinde und im Museum werden Kitabilder ausgestellt, die Zuschauerkinder gemalt, und an ENE MENE BU geschickt haben.
    Episode number
    1887
    Script
    Ysabel Fantou, Eva Schatz, Alexander Thümmler, Manuela Stacke, Ute Hilgenfort, Peter Kroker, Annette Walther, Julian Plica, Monika Gröller, Katja Bock
    Background information
    Bei ENE MENE BU tun Kinder das, was ihnen Spass macht. Sie basteln, malen, entdecken, spielen und erfinden Geschichten. Im Museum gibt es tolle Basteleien und Bilder von Kindern zu sehen. Aber sie stehen und hängen nicht einfach nur still herum. Da kommen zum Beispiel Eulen angeflogen, Kängurus hüpfen vorbei und Dinos stampfen umher. In jeder Folge zeigen Dir Kinder, welches Tier du als nächstes basteln oder welches Bild du malen kannst. Mach doch auch mit und schick uns dein Kunstwerk. ENE MENE BU!
  17. KiKANiNCHEN

    Category
    Kindermagazin
    Production information
    'Dibedibedab.' – Programm für Fernsehanfänger
    Produced in (country)
    D
    Description
    In der Schnipselwelt gratulieren Helene und Kikaninchen dem Elefanten zum Geburtstag. Dibedibedab.
    Director
    Manuela Stacke, Ute Hilgenfort, Patrick Schlosser
    Script
    Anke Klemm, Sandra Kasunic, Stefan Weigl, Melanie Kuss, Andreas Strozyk, Roland Fauser, Nadine Sklodowski
  18. Wuffel, der Wunderhund Waffle the Wonder Dog

    Abschied für immer? / Auf Entdeckungstour

    Category
    Comedy
    Production information
    Live-Action-Comedyserie
    Produced in (country)
    GB
    Produced in (year)
    2018
    Description
    Abschied für immer?: Am Tag nach der Hochzeit wird es ernst: Tom und Evi müssen sich von Wuffel verabschieden. In der Tierpraxis sollen anhand des eingepflanzten Mikrochips seine Besitzer festgestellt werden. Doch der Welpe hat gar keinen Chip und so bringt Tess ihn erst einmal wieder mit nach Hause. Obwohl die Eltern weiterhin nach dem Eigentümer suchen wollen und Nachbarin Frau Hobbs empört ist, freuen sich Evi und Tom riesig darüber – und Wuffel anscheinend auch. Auf Entdeckungstour: Tom und Evi bekommen Besuch von ihren Freunden Ali und Anaya. Sie spielen zusammen im Ballpool und haben viel Spass. Nur Wuffel darf nicht mit in den Pool, weil er noch nicht stubenrein ist. Damit er nicht traurig ist, bauen die Kinder ihm seinen eigenen Ballpool. Doch in der Zwischenzeit geht Wuffel auf Entdeckungsreise – und landet bei Frau Hobbs und ihrem Kater Schorsch!
    Episode number
    3
    Cast
    Tahliya Lowles, Ellis-James Naylor, James Merry, Andrea Valls, Kostja Ullmann, Angela Curran, Paul Ryan
    Director
    Jack Jameson, Matt Rene
    Script
    Robert Evans
    Background information
    Als das frisch gebackene Ehepaar Tess und Simon Brockmann-Bell mit den Kindern Evi (5) und Tom (9) in ihrem neuen Haus die Hochzeitsgeschenke auspacken wollen, müssen sie feststellen, dass dies schon schon jemand für sie erledigt hat: Wuffel – der niedlichste rote Pudelwelpe der Welt! Er hat sich durch die Katzenklappe ins Haus geschlichen. Grosses 'Hurra' bei den Kindern, weniger Begeisterung bei Simon sind die Reaktionen. Tess, die Tierärztin ist, sieht kein Problem: Der Hund ist sicher gechipt, so dass man den Besitzer leicht ermitteln kann. Aber als sich nach intensiver Suche niemand findet, der Wuffel vermisst, stellt sich die Frage, ob der Welpe bleiben darf. Wie Wuffels spezielle Entscheidungshilfe aussieht und wie schliesslich Simon vom entschiedenen Hundekritiker zum grössten Wuffelfan wird, ist nur ein Thema der liebe- und humorvollen Serie um die Patchwork-Familie mit Hund. Denn Wuffel ist nicht nur ein liebenswertes quirliges Fellknäuel, das die ganze Familie und Nachbarschaft in Atem hält, er entpuppt sich auch als wahrer Musikliebhaber und – er kann sprechen!
  19. Ritter Rost

    Das Kochduell / Der Hundesitter

    Category
    Animation
    Production information
    3D-Animationsserie
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2012
    Description
    Das Kochduell: Ein ganzes Jahr lang die leckersten 'Stahl-Burger' umsonst – das ist die Siegprämie einer Koch-Sendung. Dieser Versuchung kann Rösti nicht widerstehen, allerdings will er nicht selber teilnehmen. So meldet er heimlich Bö für dieses Kochduell an. Damit sie in jedem Fall gewinnt, soll sie schummeln und eines der unwiderstehlichen Rezepte aus Omas Kochbuch verwenden. Doch Bös Konkurrentin ist ausgerechnet Prinzessin Magnesia – die beste Köchin in ganz Schrottland! Das könnte Rösti & Co.den sicher geglaubten Sieg kosten und ihn wegen seiner unlauteren Tricks am Ende doch zum Verlierer und Tellerwäscher machen. Der Hundesitter: Als Prinzessin Magnesia verreist und Rösti zum Hundesitter ihres Schosshündchens bestimmt, kommt ihm das gerade recht. Er will nämlich Bö beweisen, wie zuverlässig und verantwortungsvoll er sein kann. Doch das liebe Hündchen ist gar nicht so lieb, sondern hat es auf Bös Raupe abgesehen, die bei ihrer bevorstehenden Verwand-lung zum Schmetterling absolute Ruhe braucht. Auch alle anderen Burgbewohner leiden unter den Launen des verwöhnten neuen Mitbewohners wie unter einer Schreckensherrschaft. Und dann kommt es noch dicker: Warum muss sich der hinterlistige Vierbeiner ausgerechnet dann tot stellen, als Magnesia ihn wieder abholen will?!
    Episode number
    3
    Director
    Felix Schichl
    Script
    Verena Bird, Anthony Power, Richard Brookes, Emma Collins
    Background information
    Ritter Rost, genannt 'Rösti', hält sich für den tapfersten, mutigsten und besten Ritter von ganz Schrottland. Aber da liegt er falsch. Denn in Wirklichkeit ist Ritter Rost ein liebenswerter Angeber, der den Mund oft viel zu voll nimmt. Grossspurig meldet er sich freiwillig für jedes noch so gefährliche Abenteuer – was er sehr schnell wieder bereut. Und wenn das tapfere Burgfräulein Bö und der freche Hausdrache Koks nicht wären, wäre Ritter Rost ziemlich aufgeschmissen. Aber irgendwie schafft er es trotzdem immer wieder, am Ende als Held dazustehen. Grossspurig meldet er sich für jedes noch so gefährliche Abenteuer_Mit seinen Freunden, dem energischen Burgfräulein Bö und dem Drachen Koks, der trotz seines stolzen Alters von mehr als tausend Jahren noch als Drachen-Kleinkind gilt, lebt Ritter Rost in der Eisernen Burg in Schrottland. Alles und jeder im Königreich, das von König Bleifuss dem Verbogenen regiert wird, ist aus Metall und Schrottteilen zusammengeschweisst und genietet. Und so ist es nicht verwunderlich, dass selbst Alltagsgegenstände ein eigenwilliges Leben führen: Handtaschen aus Benzinkanistern, Betten aus Sardinenbüchsen, selbst Teekannen, Tassen, Uhren und Giesskannen bewegen sich wie Menschen und können ihren Gefühlen Ausdruck verleihen. So kommt es vor, dass sich Kolonnen von schmutzigem Geschirr ihren Weg durch Schrottland bahnen und dabei lautstark dagegen protestieren, gewaschen zu werden.
  20. KiKANiNCHEN

    Category
    Kindermagazin
    Production information
    'Dibedibedab.' – Programm für Fernsehanfänger
    Produced in (country)
    D
    Description
    Kikaninchen wünscht sich eine Geschichte über ein Mädchen, das so gern eine Katze hätte. Anni fällt sofort Clara ein, die ihre Mama jeden Tag nach einer Katze fragt. Endlich erfüllt sich ihr grösster Wunsch und die Mieze hilft ihr sogar beim Geschenkebasteln für ihren Papa. : 'Ich sage jetzt AUFWIEDERSEHN, Ich würde Dich gern wieder sehn, die Welt die wird sich weiterdrehn, doch wir, wir bleiben Freunde!' Kikaninchen verabschiedet sich mit seinen Freunden für heute und wünscht allen einen wunderschönen Tag. Dibedibedab! Damit verabschieden sich Anni, Jule, Christian und Kikaninchen für heute.
    Director
    Manuela Stacke, Ute Hilgenfort, Patrick Schlosser, Birgit Quastenberg
    Script
    Anke Klemm, Sandra Kasunic, Carmen d'Avis, Anna Knigge, Robert Rausch, Roland Fauser, Helge May
  21. Wickie und die starken Männer Vic le Viking 3D

    Wasser auf die Mühlen / Die falsche Schatzinsel

    Category
    Animation
    Production information
    3D-Animationsserie
    Produced in (country)
    D/F/AUS/A/NL
    Description
    Wasser auf die Mühlen: Wenn der schreckliche Sven fast die ganze Wikinger-Crew entführt, muss Wickie zu mächtigen Gegenmitteln greifen: er baut einen Schiffsantrieb, gegen den kein Kraut ge-wachsen ist. Heute läuft es alles andere als günstig für die Wikinger. Zunächst reisst ihnen ihr Segel in Stücke, dann geht ihnen das Wasser aus und schliesslich werden Halvar, sein Schiff und fünf seiner Männer vom schrecklichen Sven entführt. Wickie dagegen, der mit Tjure und Snorre an Land nach Wasser gesucht hat, entgeht der Entführung. Doch es steht ausser Zweifel, dass unser Held alles in Bewegung setzt, um seinen Paps so schnell es geht zu befreien. Während Halvar und seine Männer wie Sklaven für Sven rudern müssen, gelingt es Wickie und seinen beiden Begleitern, mit einem schnell gebastelten Drachen und einem daran befestigten Wellengleitbrett zurück auf das heimische Boot zu kommen. Das treibt auf dem offenen Meer und hat neben dem kaputten Segel in der Zwischenzeit auch keine Ruder mehr. Mit einem Schiff ohne Antrieb aber lässt sich Sven sicher nicht einholen. Was also tun? Wickie reibt sich die Nase, Sterne schiessen in die Luft, und dann weiss unser Wikingerjunge haargenau, was zu tun ist: er macht aus dem Drachensegler in Windeseile ein Schaufelradboot. Die falsche Schatzinsel: Der alte Mann auf der Schatzinsel glaubt, die Wikinger-Crew austricksen zu können. Er hat sich getäuscht! Denn Wickie ist ein heller Kopf, der imstande ist, einen grossen Nachteil noch in einen wunderbaren Vorteil umzumünzen. Zur Unterhaltung der Mannschaft haben sich Wickie und Ulme auf hoher See etwas ganz Besonderes ausgedacht: sie führen ein Puppenspiel vor, das unsere Wikinger noch eine ganze Weile prächtig amüsieren würde, wenn nicht – tja, wenn nicht plötzlich laute Schreie zu hören wären. Tatsächlich treibt im Wasser ein scheinbar verzweifelter, alter Mann! Die Wikinger ziehen ihn an Bord, und schnell ist es nicht nur eine Frage der Ehre, ihn aus seiner misslichen Situation zu retten. Denn als der Alte behauptet, auf der naheliegenden Insel läge ein Schatz, erklären sich die Wikinger freudestrahlend bereit, an Land und mitten hinein in den angrenzenden, dichten Wald zu gehen. Wo ein Schatz ist, da wird schliesslich etwas sie selbst abfallen – oder? Halvar und die Seinen machen sich auf den Weg, den Schatz zu bergen. Wickie allerdings und Ulme sollen zurück bleiben und auf das Drachenboot achtgeben – eine Entscheidung, die sich als Segen erweist. Denn schnell wird klar, dass der Alte alles andere als verzweifelt ist. Im Gegenteil! Er möchte sich mit seinen plötzlich auftauchenden Spiessgesellen alles, was die Wikinger besitzen, unter den Nagel reissen. Aber da gerät er bei Wickie an den Falschen!
    Episode number
    5
    Director
    Eric Cazes
    Script
    Fabienne Gambrelle
    Background information
    Käpitän Halvar und der schrecklich krächzende Barde Ulme, der uralte Runenleser Urobe und Gorm, der in seinem Ausguck ständig mit einer zudringlichen Möwe kämpft, dazu der gutmütige und bärenstarke Faxe und die ewigen Streithähne Snorre und Tjure sie alle sind ein ums andere Mal auf grosser Kaperfahrt. Nichts ist ihnen schrecklicher, als zuhause im beschaulichen Flake Teller spülen zu müssen, nichts erscheint ihnen erstrebenswerter, als rudernd und segelnd, kämpfend und allen Stürmen trotzend die sieben Weltmeere zu verunsichern und sich, beladen mit kostbaren und sauer erkämpften Schätzen, als Helden feiern zu lassen. Blöd ist nur, dass die gestandenen Wikingerkerle kraft ihrer nicht gerade sehr weit entwickelten Umsichtigkeit – unaufhörlich Kopf und Kragen riskieren und dabei mächtig in die Patsche geraten! Was für ein Glück ist es dagegen für alle, dass sie Halvars Sohn an Bord haben, den einzigen, der im Stande ist, ihnen aus dem Schlamassel wieder herauszuhelfen. Mit seinen blitzgescheiten Einfällen findet Wickie auch aus der gefährlichsten, aussichtslosesten und vertracktesten Situation einen Ausweg. Denken wir bloss an den schrecklichen Sven! Oft genug geraten die Wikinger mit diesem üblen Piraten aneinander und laufen höchste Gefahr, all ihrer Schätze beraubt und auf einer einsamen Insel ausgesetzt zu werden. Denken wir an die Ungeheuer aus der Meerestiefe, die Widrigkeiten des Wetters, die Empfindlichkeiten fremder Völkerschaften, die Gemeinheiten zwielichtiger Zufallsbekanntschaften! Was immer geschieht, Wickie ist zur Stelle, reibt sich die Nase, denkt kurz nach und dann, tja dann, dann rettet er Mann und Maus, und sorgt dafür, dass die Frauen und Kinder in Flake ihre Wikingercrew jedes Mal auf Neue und wohlbehalten in die Arme schliessen können. 'Wickie und die starken Männer' ist eine Koproduktion von studio100animation / ASE-Studios Pty Ltd. in Zusammenarbeit mit Flying Bark Productions Pty Ltd. und Zusammenarbeit von ZDF und TF1 / Canal J
  22. Der kleine Ritter Trenk

    Der falsche Bauernsohn

    Category
    Zeichentrick
    Production information
    2D-Animationsserie
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2012
    Description
    Der falsche Bauernsohn: Page Linhard lässt sich von den Häschern provozieren und ruiniert unerkannt die Hohenlober Weinlieferung an den Fürsten. Ritter Wertolt gefällt die Idee seinem Nachbarn Ritter Hans auf diese Weise Schaden zufügen zu können, und so soll Linhard sich als der entlaufende Bauernsohn 'Haugsohn' verkleiden und weitere Sabotageakte vorbereiten. Trenk bleibt nichts anderes übrig, als auch in die Verkleidung zu schlüpfen, um den verkleideten, falschen Bauernsohn Linhard zu entlarven. Als Linhard von Thekla in einem Weinfass gefangen wird, steht der verkleidete Trenk plötzlich der Meute gegenüber, die eigentlich Linhard im Kostüm jagt. Nur ein gewagter Sprung in den reissenden Fluss kann jetzt noch Trenks Enttarnung und fälschliche Verwechslung mit dem eigentlichen Übeltäter Linhard verhindern.
    Episode number
    22
    Director
    Eckart Fingberg
    Script
    Jens Maria Merz, Stefanie Schütz, Ishel U. Eicher, John Chambers, Eckart Fingberg
    Background information
    Die Geschichte spielt im Mittelalter (etwa im Jahr 1250 am Übergang des Hoch- zum Spätmittelalter). Der Bauernjunge Trenk Tausendschlag will sich nicht damit abfinden, dass er, weil arm und leibeigen geboren, nach den geltenden Standesregeln auch Leibeigener auf Lebenszeit bleiben muss. Mit einem kleinen Ferkel als einzigem Besitz flieht er in die Stadt, um dort ein Jahr unerkannt zu (über)leben. Nach dem mittelalterlichen Brauch „Stadtluft macht frei“ würde er dadurch seine Freiheit erlangen. Und Trenk ist fest entschlossen, dann seiner Familie aus der Armut zu helfen. Die Stadt bringt dem Jungen zwar die Bekanntschaft mit einem Gauklerjungen ein, aber nicht die erhoffte Anstellung als Geselle. So zieht er weiter und trifft den ängstlichen Ritterjungen Zink, dessen Ausbildung zum Pagen gerade beginnen soll, und seinen Vater Dietz. Die Drei kommen auf die Idee, dass Trenk und Zink die Rollen tauschen. So kommt Trenk auf die Burg des gemütlichen Ritters von Hans von Hohenlob, der ihn in den gängigen Rittertechniken ausbilden lässt. Er freundet sich mit Thekla an, der abenteuerlustigen Tochter von Hans, die sein Geheimnis allerdings als Einzige sofort durchschaut. Thekla verspricht, ihn nicht zu verraten, wenn er ihr alles über das Ritter-Werden beibringt, was man ihr als viel zu zartem Burgfräulein nicht zugestehen will. Gemeinsam gelingt es ihnen, die vielen skrupellosen Pläne des machtgierigen Raubritters Wertold der Wüterich gegen Ritter Hans und seine schöne Burg zu verhindern.Info: Drehzeit vom 16. Mai 2009 bis 31. Dezember 2010 in Hamburg, München und Singapur
  23. logo! Die Welt und ich

    Category
    Kindernachrichten
    Production information
    Nachrichten für Kinder
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Du willst wissen, was in der Welt los ist? Du willst super gut informiert sein? Dann: Hallo bei logo! – deinen Kindernachrichten bei KiKA.
    Rerun
    W
  24. Käpt'n Flinn und die Dino-Piraten Captain Flinn and the Pirate Dinosaurs

    Gute Taten von Piraten / Der Raub der Quetschkommode

    Category
    Animation
    Production information
    Animationsserie
    Produced in (country)
    AUS/IRL/PHI
    Description
    Gute Taten von Piraten: Der König ruft einen Wettbewerb aus, bei dem gute Taten vollbracht werden müssen. Wie gemacht also für Flinn und seine Freunde. Nie hätten sie gedacht, dass auch die Dino-Piraten teilnehmen. Die dreisten Bösewichte tun einfach so, als seien sie gut. Bald liegen sie gleichauf mit Flinns Team. Sieg oder Niederlage muss sich bei der Überraschungsaufgabe entscheiden. Der Raub der Quetschkommode: Mit Quetschkommodenmusik und Tänzen lotsen Flinn und seine Freunde die Wale auf ihrer Wanderung. Das bringt die Dino-Piraten auf. Die verhasste Musik müssen sie zum Verstummen bringen. Sie erbeuten alle Quetschkommoden der Siebeneinhalb Meere und die Walnuss obendrein. Doch deren ausgesetzte Crew findet Helfer: eine Walfamilie. Ob die Riesenechsen den Riesenmeeressäugern gewachsen sind?
    Episode number
    45
    Director
    Greg Ingram, Jo Boag
    Script
    Rachel Spratt, David Witt, Dan Danko, Tim Bain, Giles Andreae, Melanie Alexander, Theresa Plummer-Andrews
    Background information
    Käpt'n Flinn und seine Mitstreiter Wilma, Tom und Ruby sind mit Leib und Seele Piraten. Auf ihrem Segelschiff 'Die Walnuss' durchkreuzen sie die Siebeneinhalb Meere. Die Route ist klar: Kurs auf das nächste Abenteuer. Wann immer jemand Hilfe braucht oder es ein Geheimnis zu lüften gilt, heisst es für die mutige Piratenschar: 'Segel setzen und volle Kraft voraus!' Viel Mut brauchen sie auch, denn ihre ärgsten Widersacher sind raubeinig, raffgierig und riesengross: Dino-Piraten. Die vier Riesenechsen sind stolz darauf, die bösesten Bösewichter der Siebeneinhalb Meere zu sein, und hecken immer etwas Hinterhältiges aus. Flinn und seine Crew sind Winzlinge im Vergleich zu den Dinosauriern, aber klein beigeben kommt für sie nie in Frage. Da muss man hart am Wind segeln, es braucht einen schlauen Plan, und ein Nachschlagen im Logbuch der Piratenfakten kann nützlich sein, um die Dino-Piraten auszumanövrieren. Mit Cleverness und Wagemut bestehen Flinn, Wilma, Tom und Ruby irrwitzige Abenteuer auf See und an Land. Sie steuern durch tosende Tornados und gefährliche Meerengen, nehmen es mit Meeresmonstern auf, gehen im Dschungel auf Schatzsuche und lassen sich selbst vom grössten aller Riesen, Gigantosaurus, nicht den Wind aus den Segeln nehmen. Festivalteilnahmen und -auszeichnungen: Stuttgart International Festival Of Aniamted Film 2016, Nominierung – Tricks for Kids 'Unplugged' / PIXIE AWARDS 2015 – Gewinner – GOLD für Animation 'Smuggler's Bay' / Pulcinella Award 2011 – Best TV Pilot / Arclecchino Award 2011 – Best Book Based Animation Work / BANFF 2011 Nominierung – International pilots competition Youth and Children's category
  25. Robin Hood – Schlitzohr von Sherwood Robin Hood: Mischief in Sherwood

    Es war einmal in Nottingham (1+2)

    Category
    Animation
    Production information
    2D / 3D-CGI-Animationsserie
    Produced in (country)
    F/D/I
    Description
    Es war einmal in Nottingham : Scarlett erzählt drei Kindern die Geschichte von Robin Hood, wie alles angefangen hat, als sie und ihre Mutter Matilda, zusammen mit ihrem Cousin Robin, das erste Mal nach Nottingham gekommen sind. Es war einmal in Nottingham : In der Fortsetzung erzählt Scarlett den Kindern, wie sich Robin, Tuck und Little John das erste Mal begegnet sind, während Marian und Scarlett auf der Suche nach dem entführten Robin waren. Die Kinder hören auch die Geschichte des schrecklichen Sherwood-Drachen, wie Marian zu ihren Zauberkräften gekommen ist und wie das Bogenturnier ausgegangen ist.
    Episode number
    51
    Rerun
    W
    Director
    Pierre-Alain Chartier
    Script
    Alexandre de La Patellière, Romain van Liemt
    Background information
    Welches Kind kennt ihn nicht, den Kämpfer gegen Ungerechtigkeit und Willkür der Reichen und Mächtigen, der durch seine Taten zum Wohltäter der Armen und Ausgebeuteten wurde? Die Legende des englischen Volkshelden des späten Mittelalters diente als Vorlage für eine neue Animationsserie im modernen 3-D-Stil. Neu ist, dass die Serie Robin Hood als zehnjährigen in den Mittelpunkt stellt, der mutig, kühn und listenreich in Sherwood Forest gegen den ebenfalls zehnjährigen Königssohn Prince John und seine Bande kämpft. Bei der Rettung des Königreichs helfen Robin die liebreizende Maid Marian, Bruder Tuck, Little John und Scarlett, ein freches Mädchen, das in Prince Johns Schloss Nottingham arbeitet. Abenteuer, Spannung, Witz und Slapstick, Emotionen und eine Prise Moral zeichnen diese neue Serie aus. Alle Protagonisten ob gut, ob böse sind zehn Jahre alt!
  26. Belle und Sebastian Belle et Sébastien

    Ein Strand für Saint Martin / Der grosse Durst

    Category
    Animation
    Production information
    2D-Animationsserie
    Produced in (country)
    F/CDN
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Ein Strand für Saint Martin: Bürgermeisterin Helena weiht das neue Strandbad von Saint Martin ein. Sebastian darf mit Belle nicht dabei sein. Als er in die Berge läuft, entdeckt er eine sich anbahnende Katastrophe. Aufgeregt rennt Sebastian zurück, um die anderen zu warnen. Aber Helena und ihre Gehilfen vertreiben ihn einfach, ohne ihm zuzuhören. Mittlerweile tummelt sich das ganze Dorf im Wasser, aber oben in den Bergen ist schon ein bedrohliches Tosen zu hören. Der grosse Durst: Grosse Trockenheit hat zu einem heftigen Wassermangel im Dorf geführt. Selbst der Brunnen gibt nichts mehr her. Doch Grossvater braucht unbedingt Wasser für ein Mutterschaf. Sebastian zieht los. Auf der Suche nach Wasser trifft er den alten Paul, der seine Dienste als Wünschelrutengänger angeboten hatte. Doch er wird von allen als alter Wirrkopf verlacht. Sebastian ist skeptisch, doch er folgt dem alten Paul auf seiner Suche nach einer neuen Quelle.
    Episode number
    41
    Rerun
    W
    Director
    Lionel Francois
    Script
    Jean-Phillipe Robin
    Background information
    'Belle und Sebastian' ist eine 52-teilige französisch-kanadische Animationsserie im 2D-Stil, die auf der Idee und den Büchern von Cécile Aubray basiert. Sie schildert die Geschichte eines zehnjährigen Waisenjungen und seiner ihm zugelaufenen Hündin Belle. Bereits in den 1960er Jahren wurde der Stoff als Schwarzweiss-Serie in Frankreich verfilmt. Er wurde 15 Jahre später als japanische Zeichentrickserie adaptiert. Gaumont produzierte 2013 und 2015 zwei opulente Kinospielfilme mit Félix Bossuet als Sebastian in der Hauptrolle. Die Geschichten von 'Belle und Sebastian' spielen vor dem beeindruckenden Panorama der französischen Alpen, wo Sebastian von einem alten Bergbauern und seiner Enkelin aufgenommen wurde. Eines Tages findet der Junge hoch oben in den Bergen einen riesigen streunenden Pyrenäenberghund und nimmt 'die Bestie' gegen den Willen der Bergbewohner mit nach Hause.
  27. The Garfield Show

    Die liebe Verwandtschaft / Ihr Anruf ist uns wichtig

    Category
    Animation
    Production information
    3D-Animationsserie
    Produced in (country)
    F/USA
    Produced in (year)
    2008
    Description
    Die liebe Verwandtschaft: Jons schreckliche Tante Ivy quartiert sich bei Jon ein. Obwohl Jon sich alle Mühe gibt, Tante Ivy zu ertragen, ist er schnell mit den Nerven am Ende. Garfield bringt ihn auf die Idee, Tante Ivy bei seinem Bruder Doug Boy abzuladen. Doch der ist wenig begeistert davon. Kurzerhand bringt er Tante Ivy zu Jon zurück. Und dann kommt es für Garfield richtig schlimm, denn Tante Ivys supernervige Nichten Drusilla und Minerva fallen auch noch bei Jon ein. Sofort stürzen sie sich auf Garfield. Jon und Doug Boy versuchen sich gegenseitig die grausame Verwandtschaft aufzuhalsen. Aber erst Garfield scheint die rettende Idee zu haben. Doch dann verdoppelt sich der Albtraum . Ihr Anruf ist uns wichtig: Garfield ist verzweifelt. Jons Kabelanschluss ist gestört, das heisst kein Fernsehen. Jon ruft beim Kabelbetreiber an und gerät in die Warteschleife. Da er sich ums Essen kümmern muss, reicht er das Telefon an Garfield weiter, der dann auch in der Warteschleife hängt und darüber alsbald einschläft. Er hat wilde Träume, in denen er sich in einem grausamen Warteschleifen-Universum befindet. Im Traum will Garfield die Herrschaft der Telefonansagen beenden und einen echten Menschen finden.
    Episode number
    81
    Director
    Philippe Vidal
    Script
    Julien Magnat, Mark Evanier
    Background information
    Originaltitel: 'The Garfield Show''The Garfield Show' series © 2008 Dargaud Media – All right reserved © PAWS – GARFIELD and GARFIELD CHARACTERS & © Paws. Inc.
  28. Marcus Level

    Im Doppel geht's besser / Die Monster sind los

    Category
    Zeichentrick
    Production information
    3D-Animationsserie
    Produced in (country)
    F
    Description
    Im Doppel geht's besser: Marcus muss in diesem Level im Doppel gegen die Gegner antreten. Sein Wunschpartner ist Ratrick. Doch dann stellt er fest, dass der doppelte Einsatz mit Ephi auch sehr wirksam ist. Bei Marcus zuhause muss Gorbar Maurice gehörig bezirzen, um ihn als Doppelpartner zu gewinnen. Die Monster sind los: Eine Invasion von Monstern stellt sich Marcus und seinem Team in den Weg. Ausgerechnet in diesem Level hat Marcus den Schwierigkeitsgrad 'schwer' gewählt, um zu protzen. Bei Marcus zuhause hat Maurice Flöhe. Diese Invasion bekommt auch Gorbar zu spüren und ergattert sich das Flohhalsband.
    Episode number
    46
    Director
    Ahmed Guerrouache
    Script
    Eddy Fluchon, Jérôme Erbin, Frédéric Lenoir, Ahmed Guerrouache, David Crozier
    Background information
    Als Marcus die aktuelle Version seines Lieblingsvideospiels: 'Gorbar and the Valley of the Seven Light Towers' bekommt, nimmt er sich vor, alle Welten des Spiels zu erkunden, sobald seine Eltern am Wochenende verreist sind. Als er endlich die Spielkonsole anschalten kann, schiesst unerwartet ein greller, weisser Lichtstrahl aus dem Bildschirm. Marcus befindet sich plötzlich im Videospiel in der Rolle seines Lieblingshelden 'Gorbar the Magnificent'. Sowohl Marcus, als auch Gorbar, der sich nun nämlich in Marcus' Zuhause befindet, stehen beide vor grossen Herausforderungen. Jede Episode von Marcus Level taucht in eine andere Welt des Videosspiels ein.
  29. Piets irre Pleiten Zeke's Pad

    Ab in die Wildnis

    Category
    Animation
    Production information
    2D-Animationsserie
    Produced in (country)
    AUS/CDN
    Produced in (year)
    2008
    Description
    Ab in die Wildnis: Maxie fährt campen. Mit ein paar anderen Mädels möchte sie für ein paar Tage lernen, in freier Natur zu leben. Piet beschliesst augenblicklich, schon immer eine grosse Begeisterung für Wald und Wiese, für Eichhörnchen und Spinnen und für das Sammeln wilder Petersilie gehabt zu haben. Mit Hilfe seines Zauber-Zeichenblocks sorgt er dafür, dass er sich mit Wohnwagen und seiner gesamten Familie ganz in der Nähe von Maxies Camp aufhält. Ab jetzt muss er nur noch dafür sorgen, dass er Maxie, dem Traum seiner schlaflosen Nächte, auch wirklich begegnet, 'rein zufällig' natürlich. Das allerdings gestaltet sich alles andere als einfach, denn Piet verliert im Wald rasch die Orientierung, und so ist es kein Wunder, dass er zwischen all den Bäumen weder Ein noch Aus findet. Ein Zustand, der noch weit gefährlicher wird, als ein wilder Bär auftaucht. Denn so ein wilder Bär liebt Blaubeeren, vielleicht aber auch Jungs namens Piet. Und noch viel schlimmer: vielleicht ist der Bär auf der Pirsch nach Maxie!
    Episode number
    22
    Director
    Tim Goldsby-Smith
    Script
    Hugh Duffy, Carolyn Hay, Liz Scully, Steve Sullivan
    Background information
    Piet Palme ist vierzehn, und das Leben ist alles andere als ein Zuckerlecken. Glücklicher Weise jedoch besitzt Piet ein Pad, einen Notizblock, auf den er zeichnen kann, was immer er sich wünscht. Keine zwei Sekunden später ist aus der Zeichnung wunderbarer Weise Wirklichkeit geworden! Blöd dabei ist nur, dass auf kurz oder lang, jedenfalls aber mit unfehlbarer Sicherheit, die Erfüllung der Wünsche auch eine fiese Kehrseite hat. Denn letztlich kommt Piet durch das, was er gezeichnet hat, nicht nur mächtig in die Bredouille, sondern das Ende vom Lied ist auch stets eine irre Pleite!Die Palmes von nebenan sind eine ulkige Familie voller durchgeknallter Individua-listen. Mama Ida beispielsweise ist besessen von strengen Hausregeln, von Ordnung und Sauberkeit. Papa Alwin ist Verfasser miserabler Verse und völlig versunken in Musik, Bruder Ivo (17) gibt sich als Sportskanone mit gigantischem Bizeps und erbsengrossem Hirn. Und Nesthäkchen Rachel (12) endlich steckt ihre Neugiernase zuverlässig in alles, was sie ganz sicher nichts angeht und ergeht sich ansonsten in den schrillen Allüren eines Möchtegern-Filmstars.Inmitten dieser freundlichen Zeitgenossen lebt Piet, ein durchaus künstlerisch begabter Junge, Skateboardfahrer und stolzer Besitzer eines Gerätes, das gleichzeitig Telefon, Internetverbindung, Fernsehapparat, vor allem aber ein magischer Zeichenblock ist. Enthusiastisch zeichnet er auf ihn nicht nur, was ihm gerade einfällt, sondern vor allem das, was ihm nützt und ihm das Leben vereinfacht. Piet weiss: was immer es seinem Block anvertraut, wird Wirklichkeit und verändert unversehens, unerhört und zu seinen Gunsten die Situation. Jedenfalls zunächst! Doch der Zaubertrick, der sich so wunderbar und beglückend anlässt, wandelt sich schnell und mit zwanghafter Folgerichtigkeit in Piets irre Pleiten. Alles geht drunter und drüber, der Schuss geht schonungslos nach hinten los! Ein Beispiel? Piet hat Hunger. Er zeichnet sich Pfannkuchen, gleich stehen sie leibhaftig vor ihm, er isst sie genüsslich, wird dick, versagt im Sportunterricht und wird in ein Trainingslager nach Art der US-Marines zwangsdeportiert! Und wer meint, Piet hätte doch jederzeit jede Möglichkeit, sich aus dem Schlamassel mit einem neuen zeichnerischen Einfall zu befreien, der liegt eindeutig falsch. Mal ist der Block nicht mehr auffindbar, mal ist sein Akku leer, und ganz grundsätzlich dient er leider in keiner Weise dem Zweck, irgendetwas ungeschehen zu machen. Leider? Gott sei Dank für das Publikum! Denn genau dadurch erzählt 'Piets irre Pleiten' rasante, quicklebendige und vor allem umwerfend komische Geschichte, die kein Auge trocken und keinen wahnwitzigen Einfall ungenutzt lassen. 'Piets irre Pleiten' ist eine 2D-animierte Comedyserie von Studio 100 Media, produziert im australischen Studio Flying Bark. Die 26 x 25 min der Serie richten sich an ein Zielpublikum von 8-12 Jahren. Produktion: MyPad Productions Ltd. Avril Stark Entertainment Pty Ltd. / Bardel Entertainment / Leaping Lizard Productions / Flying Bark Productions / EM.EntertainmentOriginaltitel: 'Zeke's Pad'
  30. Jamie Johnson

    Tag der Entscheidungen

    Category
    Kinderserie
    Production information
    Jugendserie
    Produced in (country)
    GB
    Produced in (year)
    2018
    Description
    Tag der Entscheidungen: Jack und Zoe liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen, um einen Platz in der Archfield-Frauenfussball-Academy zu bekommen. Währenddessen gibt es bei Phoenix Ärger mit einem Sponsor, denn der stellt die Bedingung, dass Jamie fester Spieler der Mannschaft bleibt. Jamie gibt ein Versprechen. Doch wird er das auch halten können?
    Episode number
    22
    Cast
    Louis Dunn, Lenna Gunning Williams, Jonnie Kimmins, Maddie Murchison, Brian Bovell, Ellie Daley, Tim Dantay
    Director
    Julian Kemp
    Script
    Ben Tagoe
    Background information
    Der fussballbegeisterte Jamie Johnson kommt seinem Traum, ein professioneller Spieler zu werden, einen Schritt näher, als er von einem Premier League Club gescoutet wird. Aber als Aussenseiter, der seine Freiheit liebt, fällt es ihm nicht immer leicht, sich an das starre Trainingssystem des Clubs zu halten. Und auch zu Hause läuft es alles andere als rund. Auch Jamies Freunde haben ihre Probleme, aber durch die Gründung einer eigenen Mannschaft – Phoenix FC – finden sie alle einen Weg durch schwierige Zeiten. Jamie blüht auf – und steht plötzlich vor der grössten Herausforderung seines Lebens. Wird er sich wie Jack, seine talentierte Teamkollegin, für die professionelle Akademie entscheiden? Oder wird er mit seinem alten Team um Ruhm und Ehre kämpfen? Mit Cameo-Auftritten von grossen Namen aus der internationalen Fussballwelt.
  31. Schloss Einstein

    Category
    Jugendserie
    Production information
    Jugendserie
    Produced in (country)
    D
    Description
    Ein grosses Geheimnis wird gelüftet. Wie werden die Einsteiner reagieren? Während Viktor ganz andere Sorgen hat, gelingt Jona ein Geniestreich in Sachen Pranks. : Finjas Zaubertrick funktioniert einfach zu gut. Pit ist stinksauer. Martha hingegen will sich auf das bevorstehende Wochenende freuen, doch gute Laune will nicht so richtig aufkommen. Flora und Rosa machen eine krasse Entdeckung.
    Episode number
    967
    Cast
    Luna Kuse, Hanna-Sophie Stötzel, Madeleine Haas, Thorin Holland, Helen Möller, Holly Geddert, Noel Okwanga
    Director
    Severin Lohmer, Nils Dettmann, Marco Gadge, Julia Peters, Franziska Pohlmann, Theresa Braun
    Script
    Inka Fromme, Dana Bechtle-Bechtinger, Korinna Schadt, Max Honert, Christin Burger, Melanie Waelde, Jochen S. Franken, Jörg Fischer, Tina Fürneisen
    Background information
    Im Internat 'Schloss Einstein' dreht sich alles um die erste Liebe, Freundschaften, Abenteuer und Probleme mit den Eltern. Für manche Kinder ist es schwierig, sich in der fremden Umgebung einzuleben und Eigenverantwortung zu übernehmen, doch erfahren sie viel Unterstützung von Lehrern und Kindern.
  32. Eine lausige Hexe The Worst Witch

    Die Aufnahmeprüfung (1+2)

    Category
    Kinderserie
    Production information
    Fantasyserie
    Produced in (country)
    GB/D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Die Aufnahmeprüfung: Im Mittelpunkt der zauberhaften Serie 'Eine lausige Hexe' steht die zehnjährige Hexe Mildred Hoppelt, die durch Zufall aus ihrem normalen Alltag auf eine Hexenakademie verschlagen wird. Maude, die offensichtlich auf einem Besenstiel angeritten kam, ist auf Mildreds Balkon verunglückt. Dabei ist ihre Brille kaputt gegangen. Mildred bietet an, sie auf dem Besen zur Graustein-Akademie zu lotsen. Dort gerät sie mit in die Aufnahmeprüfung. Die Aufnahmebedingungen sind hart, die jungen Anwärterinnen müssen magische Fähigkeiten besitzen und über einige Vorkenntnisse verfügen. Maude ist überzeugt, dass auch Mildred magische Fähigkeiten besitzt – schliesslich kann sie sie sehen! Frau Graustein, die Direktorin, begegnet Mildred zwar warmherzig und verständnisvoll, aber Frau Harschmann, eine der Lehrerinnen, scheint furchtbar streng und boshaft. Ausserdem gibt es da noch die eitle und ehrgeizige Esther, Schwester der Musterschülerin Esmeralda. Esther hofft, genauso erfolgreich zu werden wie ihre ältere Schwester und versäumt es nicht, Mildred bei jeder Gelegenheit zu verbessern und kleinzumachen. Als Mildred sie beim Zaubertrankbrauen unabsichtlich in einen Regenwurm verwandelt, scheint Mildreds Rausschmiss nahe. Die liebenswerte Mildred Hoppelt ist eine lausige Hexe. Sie ist einfach sehr, sehr ungeschickt im Zaubern. Obwohl sie immer gute Vorsätze hat, schliddert sie von einem Unglück ins nächste. So ist sie die schlechteste Schülerin auf der Graustein Akademie, einer Schule für junge Hexen. Doch sie gibt nicht auf, verliert nicht den Humor und ist letztendlich diejenige, die mutig die kritischen Situationen rettet. Die Aufnahmeprüfung: Mildred ist durch die praktische Aufnahmeprüfung gefallen – weil sie ihre Schulkameradin Esther aus Versehen in einen Regenwurm verwandelt hat. Mildred soll die Schule verlassen. Doch inzwischen ist auch Agatha, Frau Grausteins hinterhältige Zwillingsschwester aufgetaucht. Sie erschleicht sich das Vertrauen ihrer Schwester und hofft, mit einem Zaubertrick die Herrschaft über die Hexenakademie an sich zu reissen. In allerletzter Sekunde verhindert Mildred, die Agatha heimlich beobachtet und das ungute Treiben durchschaut hat, das Schlimmste und rettet die Schule. Sehr zum Leidwesen von Esther darf Mildred als Retterin und Heldin auf der Akademie bleiben und die Ausbildung zur Hexe beginnen.
    Episode number
    1
    Cast
    Bella Ramsey, Meibh Campbell, Tamara Smart, Jenny Richardson, Miriam Petche, Tallulah Milligan, Dagny Rollins
    Director
    Brian Grant, Sallie Aprahamian, Lindy Heymann
    Script
    Emma Reeves, Neil Jones, Madeleine Brettingham, Nick Leather, Maxine Exley, Matt Evans
    Background information
    Die liebenswerte Mildred Hoppelt ist eine lausige Hexe. Sie ist einfach sehr, sehr ungeschickt im Zaubern. Obwohl sie immer gute Vorsätze hat, schliddert sie von einem Unglück ins nächste. So ist sie die schlechteste Schülerin auf der Graustein Akademie, einer Schule für junge Hexen. Doch sie gibt nicht auf, verliert nicht den Humor und ist letztendlich diejenige, die mutig die kritischen Situationen rettet. Info: 'Eine lausige Hexe' ist eine rasante, lustige und zauberhafte Serie für Kinder. Die Greenscreen-Technik kombiniert mit moderner CGI-Technik macht es möglich, dass in der Realserie eine märchenhafte Welt entsteht: ob mit verrückten Verwandlungen, turbulenten Flügen auf dem Hexenbesen auch zusammen mit der Katze Tapsi oder unerwarteten Zauberspruch-Effekten. Die Koproduktion von ZDF, BBC und Netflix wurde grösstenteils in Grossbritannien gedreht. Die Aussenaufnahmen der Hexenakademie wurden aber in Deutschland an der Burg Hohenzollern bei Hechingen aufgenommen. Die Kinderbuchreihe 'Eine lausige Hexe' stammt aus der Feder der britischen Autorin Jill Murphy. Bereits 1975 erschien der erste Band mit dem englischen Originaltitel 'The Worst Witch'. In Jill Murphys Büchern geht es – ähnlich wie später bei 'Harry Potter' – um die Ausbildung junger Hexen. Bislang umfasst die Buchreihe sieben Bände. 2002 erschien der erste deutschsprachige Band bei Diogenes.
  33. Lassie

    Im Schneesturm / Das Bärenjunge

    Category
    Zeichentrick
    Production information
    2D-Animationsserie
    Produced in (country)
    D/F/USA/IND
    Produced in (year)
    2010
    Description
    Im Schneesturm: Zoé hat den kleinen Vogel Zuli gesund gepflegt. Mit einem Transponder ausgestattet, lassen ihn Zoé und ihr Freund Harvey heute in den Bergen wieder frei. Doch da zieht ein Schneesturm herauf.Der Sender, mit dem Zoés Mutter, die Tierärztin, den kleinen Vogel ausgestattet hat, fällt jedoch aus. Jetzt kommt es auf jede Minute an. Die Kinder müssen Zuli so schnell wie möglich finden. Und dazu brauchen sie die Hilfe von Lassie. Das Bärenjunge: Zoé und Harvey haben einen kleinen Bären aus einem Käfig befreit. Als sie im Laden von Mrs. Lee zwei verdächtige Typen sehen, vermuten sie, dass die Wilddiebe noch immer ihr Unwesen treiben. Sie glauben, dass diese nicht nur hinter dem kleinen Bären her sind, sondern auch dessen Mutter fangen wollen. Also überreden sie Mrs. Lee, ihnen zu helfen, den Ganoven eine Falle zu stellen. Zum Glück können sie sich auf Lassies Mut und Geschicklichkeit verlassen.
    Episode number
    1
    Director
    Jean-Christophe Roger, Jill Brett, Natalie Altmann, Valerié Baranski
    Script
    Jill Brett, Natalie Altmann, Valerié Baranski
    Background information
    Wer kennt sie nicht Lassie, die Collie-Hündin, die immer zur Stelle ist, wenn jemand Hilfe braucht. Liebevoll erzählte, neue Geschichten vor dem Hintergrund eines nordamerikanischen Nationalparks rücken die intelligente und furchtlose Hündin Lassie in den Mittelpunkt der Handlung. Zoé und Harvey und ihr Hund Lassie lieben die Natur und kennen sich bestens damit aus. Doch immer wieder begegnen ihnen Menschen, die respektlos oder unachtsam mit der Umwelt umgehen. Das können sie nicht akzeptieren: Sie vereiteln den Plan von Wilderern, stellen Pferdediebe und sind zur Stelle, wenn es darum geht, die Zerstörung der Natur aus Profitgier oder Unachtsamkeit zu verhindern. Da Zoés Vater der Ranger des Parks ist, können sich alle drei auch stets der tatkräftigen Unterstützung Erwachsener sicher sein. Sei es der kleine Bär, den sie aus den Händen der Wilddiebe befreien oder die Rehfamilie, die sie bei einem Waldbrand retten immer legen sich Zoé, Harvey und Lassie mit all ihrem Mut, ihrer Kraft und ihren besonderen Fähigkeiten ins Zeug und vollbringen gute Taten.
  34. Horseland, die Pferderanch Horseland

    Die Neue / Springturnier mit Hindernissen

    Category
    Zeichentrick
    Production information
    Zeichentrickserie
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    2006
    Description
    Die Neue: Auf der Pferderanch 'Horseland' wird die neue Reitschülerin Sarah erwartet. Sie soll ein Mädchen aus reichem Hause sein. Noch bevor Sarah auf der Pferderanch eintrifft, haben die anderen Reitschüler bereits ihr Urteil über sie gefällt: Sie ist bestimmt ein arrogantes und verwöhntes Mädchen, das sicher nicht zu ihnen passt. Dementsprechend hat es die Neue schwer, sich in der Gruppe einzuleben. Erst als es zu einem Reitunfall kommt, kann Sarah ihre Hilfsbereitschaft und ihr aussergewöhnliches Talent im Umgang mit Pferden beweisen. Und als sie die Mitschüler dann noch aus einer gefährlichen Situation rettet, sind alle Vorurteile widerlegt und sie wird begeistert in das Horseland-Team aufgenommen. Springturnier mit Hindernissen: Ein Springturnier steht vor der Tür, und das Horseland-Team bereitet sich auf die schwierigen Sprünge vor. Nur Alma Rodriguez nimmt das Training auf die leichte Schulter und glaubt, den Siegerpokal schon in der Tasche zu haben. Endlich ist es so weit. Reiter aus dem ganzen Land treten gegeneinander an. Weil Alma den Proberundgang schwänzt, bekommt sie nicht mit, dass der Parcoursplan geändert wurde. Da gerät sie mächtig ins Schwitzen. Als sie an der Reihe ist, verpatzt sie den ersten Durchgang. Auch die anderen Mitglieder des Teams haben kein Glück. Erst Chloe schafft es, für Horseland wieder Punkte zu holen und zum Schluss sogar den Siegerpokal zu gewinnen. Enttäuscht zieht sich Alma zurück. Sie glaubt, dass die Punktrichterin Chloe bevorzugt hat, weil sie mit deren Mutter aufgewachsen ist. Doch am Ende sieht sie ein, dass Chloe verdientermassen gewonnen hat.
    Episode number
    1
    Director
    Karen Hyden
    Script
    Carter Crocker
    Background information
    Mittelpunkt der Serie ist die grosse Pferderanch „Horseland“, die in wunderschöner Landschaft gelegen ist. Täglich treffen sich hier die vier Freunde Sarah, Alma, Molly und Benny, um ihre freie Zeit mit ihren geliebten Pferden, Scarlet, Button, Calypso und Aztek, zu verbringen. Mit von der Partie sind ausserdem die verwöhnten Schwestern Chloe und Zoe mit ihren Pferden Chili und Pepper. Die beiden legen grossen Wert auf materielle Äusserlichkeiten, sind ziemlich von sich eingenommen und sorgen öfters für miese Stimmung in der Reitgruppe. Willi, der Reitlehrer, steht seinen Reitschülern helfend zur Stelle. Er trainiert sie nicht nur für Turniere, sondern er vermittelt auch in Konfliktsituationen.In den einzelnen Geschichten geht es immer um Freundschaft mit allem was dazu gehört, Spass haben, streiten, vertragen, helfen oder trösten, und den Reitsport mit all seinen Herausforderungen, Wettkämpfen, Konkurrenz, Ehrgeiz, gewinnen, verlieren, oder sich unterstützen. Dabei lernen die Jungs, die Mädchen und manchmal auch die Pferde immer etwas über sich selbst.
  35. Belle und Sebastian Belle et Sébastien

    Das kostbare Armband / Paradies in Gefahr / Sehnsucht nach Mama

    Category
    Animation
    Production information
    2D-Animationsserie
    Produced in (country)
    F/CDN
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Das kostbare Armband: Adèle ist sehr stolz auf ihr hübsches Armband, ein Geschenk ihres Vaters. Sie verliert es bei einem Ausflug mit Sebastian und ist traurig. Amadeus will ihr imponieren und es wiederbeschaffen. Das Armband war in eine tiefe Schlucht gefallen, als Sebastian Adèle etwas zeigen wollte. Amadeus verdonnert Gabriel eine perfekte Kopie des Lederarmbands herzustellen. Er will bei Adèle den Eindruck erwecken, er hätte es für sie aus der Schlucht geholt. Paradies in Gefahr: Im 'Tierparadies' hat sich ein Inspektor angemeldet. Abby soll alles in Ordnung bringen, sonst wird die Tierklinik geschlossen. Sebastian und seine Freunde helfen ihr bei den Reparaturen. Sie tun was sie können, um innerhalb von wenigen Tagen die kleine Tierklinik in den Bergen auf Vordermann zu bringen. Doch als der ominöse Inspektor dann erscheint, sind alle überrascht. Es ist jemand, den sie kennen. Und noch dazu hat er viele Beanstandungen. Sehnsucht nach Mama: Bauer Ivan hat sich eine kleine Pilzplantage zugelegt und möchte damit viel Geld verdienen. Als ein Wildschwein sein Feld verwüstet, ist er sauer. Er stellt dem Tier eine Falle. Ivan fängt das Muttertier und ihre kleinen Frischlinge irren heimatlos durch die Gegend. Sebastian nimmt sich ihrer an und gemeinsam mit Belle bringt er die Verirrten zu ihrer Mutter zurück. Doch Ivan möchte sie auf keinen Fall freilassen.
    Episode number
    43
    Director
    Lionel Francois
    Script
    Jean-Phillipe Robin
    Background information
    'Belle und Sebastian' ist eine 52-teilige französisch-kanadische Animationsserie im 2D-Stil, die auf der Idee und den Büchern von Cécile Aubray basiert. Sie schildert die Geschichte eines zehnjährigen Waisenjungen und seiner ihm zugelaufenen Hündin Belle. Bereits in den 1960er Jahren wurde der Stoff als Schwarzweiss-Serie in Frankreich verfilmt. Er wurde 15 Jahre später als japanische Zeichentrickserie adaptiert. Gaumont produzierte 2013 und 2015 zwei opulente Kinospielfilme mit Félix Bossuet als Sebastian in der Hauptrolle. Die Geschichten von 'Belle und Sebastian' spielen vor dem beeindruckenden Panorama der französischen Alpen, wo Sebastian von einem alten Bergbauern und seiner Enkelin aufgenommen wurde. Eines Tages findet der Junge hoch oben in den Bergen einen riesigen streunenden Pyrenäenberghund und nimmt 'die Bestie' gegen den Willen der Bergbewohner mit nach Hause.
  36. Mascha und der Bär Masha i Medved

    Verstecken spielen / Der neue Aufpasser / Bis ganz bald

    Category
    Animation
    Production information
    3D-Animationsserie
    Produced in (country)
    RUS
    Description
    Verstecken spielen: Der Bär möchte gern in Ruhe seine Rätsel lösen. Aber Mascha will Verstecken spielen. Mit vielen Tricks versucht sich der Bär davor zu drücken. Es nützt nichts. Mit seinem Rätselbuch in der Pfote lässt er sich auf das Spiel ein. Er hofft, wenigstens auf dem Mond Ruhe zu finden. Aber da hat er Mascha unterschätzt. Der neue Aufpasser: Mascha und der Panda gehen dem Bär mit all ihrem Unsinn gehörig auf die Nerven. Deswegen sucht der Bär jetzt einen Babysitter! Der Schwarzbär meldet sich und erlebt sein blaues Wunder. Denn Mascha und der Panda ärgern ihn so gut sie können. Sie verkleiden sich als Ninjas und spielen ihm kleine Streiche. Bevor der Schwarzbär völlig den Verstand verliert, gibt er lieber auf. Soll sich der Bär weiter um die beiden Strolche kümmern. Bis ganz bald: Mascha hat vom Kinderkram genug. Sie ärgert nicht mehr die Tiere, will nicht mehr mit dem Hasen spielen und räumt sogar Bärs Haus auf. Der Bär ist völlig besorgt und bringt sie zu den Wölfen zur Untersuchung. Aber Mascha ist einfach nur erwachsen geworden, lautet deren Diagnose. Mascha ruft ihre Cousine Dascha an, die sie am nächsten Morgen abholen soll. Der Bär verstellt extra den Wecker, damit Mascha verschläft. Doch dann bereut er es und bringt sie schleunigst zum Bahnhof. Eines verspricht ihm Mascha beim Abschied: Sie kommt ganz bald wieder.
    Episode number
    13
    Director
    Denis Cherviatsov
    Script
    Oleg Kuzovkov, leg Kuzovkov
    Background information
    Mascha lebt mitten im Wald in einem kleinen Schrankenhäuschen an der Bahnlinie. Ihr einziger Nachbar ist ein Bär, der unweit in einer Hütte mitten im Wald lebt und eigentlich gerne seine Ruhe hätte. Zu seinem grossen Unglück kommt ihn die kleine, süsse aber nervtötende Mascha jeden Tag besuchen und sorgt dafür, dass es dem Bären nicht zu langweilig wird. Sie verursacht stets grosses Chaos, das der Bär verhindern oder wenigstens wieder in Ordnung bringen will – oft genug auch unter Einsatz seiner Gesundheit.
  37. Super Wings

    Entlaufener Dinosaurier / Verlorene Fundstücke

    Category
    Animation
    Production information
    3D-Animationsserie
    Produced in (country)
    USA/ROK/CN
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Entlaufener Dinosaurier: Noah ist ein kleiner Junge aus Dänemark, der sich mit wissenschaftlichen Experimenten beschäftigt. Noahs neuestes Projekt ist fast fertig: Ein riesiger Dinosaurier mit dem imposanten Namen Bausteinosaurus Rex. Jedoch fehlt dem Dino ein entscheidendes Detail, denn ohne Batterien für den Dino kann Noah ihn nicht zum Leben erwecken. Gut, dass Jett die nötigen Akkus dabei hat und ein erster Testlauf mit Rex gestartet werden kann. Leider geht das schief und Rex läuft völlig unkontrolliert in Richtung Innenstadt. Als Jett Roger um Hilfe anfunkt, wird Donnie losgeschickt, um es mit dem wütenden Dino aufzunehmen. Verlorene Fundstücke: In dieser Folge soll Jett eine Sammelbox an Tendai in Zimbabwe liefern. Zusammen mit ihrem Bruder Munaki und ihrer Freundin Ruva will sie sich das 'Natur-Entdecker-Abzeichen' der Zebrascouts verdienen. Dazu braucht sie die Box, um darin alle geforderten Fundstücke zu sammeln. Jett hilft ihnen bei diesem Abenteuer. Allerdings kann er nicht verhindern, dass die Box samt aller Fundstücke in den Fluss fällt und davontreibt. Jetzt ist Onkel Albert gefragt, der sofort aufbricht und selbstverständlich schon eine Lösung parat hat.
    Episode number
    30
    Director
    Benjie Randall, Josh Selig
    Script
    Anne D. Bernstein, Joe Vitale, Pammy Salmon, Ross Wade, Josh Selig, Young Woo Kim, Jung Jin Hong, Yeo Keong Kim, Simon Nicholson
    Background information
    Der immer fröhliche Jett ist das beste und schnellste Düsenflugzeug der Welt. Jeden Tag liefert Jett Kindern in aller Welt Pakete aus. Den Auftrag und erste Informationen zu Lieferung und Flugziel erhält Jett von Fluglotse Roger. Schon geht es los. Doch mit jeder Lieferung stösst Jett auf eine neue Herausforderung, die es zu meistern gilt. Dabei braucht er immer wieder die Hilfe der Super Wings, seiner besten Freunde. Ein Anruf im Tower genügt und schon schickt Roger das passende Flugzeug zu Hilfe. Nur gemeinsam sind die vielfältigen Aufgaben rund um den Globus zu lösen. Zum Glück haben die Super Wings die einzigartige Fähigkeit, sich verwandeln zu können. Als laufende Flugzeuge verfügen alle über eine ganz spezielle Begabung: vom handwerklichen Geschick, über die Fähigkeit zu Tauchen oder dem Verstehen der Sprache der Tiere. Die Super Wings helfen immer! Info: Die Inhalte der 52 elfminütigen Episoden von 'Super Wings' thematisieren kulturelle Vielfältigkeit und kreative Problemlösung. Im Zentrum der Handlung stehen die Abenteuer von Jett, einem selbstbewussten Düsenjet, der um die Welt reist und Kindern ganz besondere Pakete ausliefert.
  38. Zacki und die Zoobande Ziggy and the Zoo Tram

    Das Geburtstagslied

    Category
    Animation
    Production information
    3D-CGI-Animationsserie
    Produced in (country)
    B
    Description
    Das Geburtstagslied: Toni will seinen Vater mit einem Geburtstagslied überraschen. Die gesamte Besatzung der Zoobahn ist das Orchester. Dirigent und Sänger Toni nimmt sie beim Üben hart ran. Natürlich drängt wieder die Zeit. Gut, dass Zacki den neuen Turbomat eingebaut hat, der vielseitig verwendbar ist.
    Episode number
    4
    Director
    Federico Mile
    Script
    Rachel Murrell
    Background information
    Jeden Nachmittag, wenn der Zoo schliesst, machen auch Zacki, das australische Frischwasserkrokodil, und seine Freunde Feierabend. Sie öffnen heimlich ihre Käfige und nehmen das Zoo-Mobil in Richtung Heimat. Über Berge und Seen geht es zu einer versteckt liegenden paradiesischen Vulkaninsel, auf der alle Tiere ihr Zuhause haben und friedlich miteinander leben. Am nächsten Morgen steigen Zacki, Emily, die Elefantin, Lionel, der Löwe und die anderen wieder in das Zoo-Mobil, um ihren Job im Zoo anzutreten. Aber auf jeder Fahrt passiert etwas Unerwartetes, was sich zum grossen Abenteuer für alle entwickelt und den Zeitplan der Tiere komplett durcheinander würfelt. Im Zoo angekommen, ziehen die Tiere schnell ihre Freizeitkleidung aus, huschen zurück in ihre Käfige und spielen wieder ihre Rolle als wilde Tiere für die die Zoobesucher, die nichts vom Doppelleben von Zacki & Co.ahnen.
  39. Baumhaus

    Was gehört auf einen Brief?

    Category
    Kindermagazin
    Production information
    Gute-Nacht-Sendung für Vorschüler
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Was gehört auf einen Brief?: Juri schreibt seiner Tante einen Brief. Dafür braucht er die komplette Adresse seiner Tante. Das heisst ihren vollen Namen, die Strasse und Hausnummer, die Postleitzahl und den Ort und eine Briefmarke.
    Episode number
    273
    Director
    Christian Kapp
    Script
    Hannah Ernst
    Background information
    Singa, Juri und der Stern sehen sich die Bilder und Basteleien an, welche die Zuschauer an KiKA geschickt haben und wünschen dem Sandmann eine Gute Nacht.
  40. Unser Sandmännchen

    Themen: Ferdinand und Paula: 'Paulapferd'

    Category
    Gute-Nacht-Geschichte
    Production information
    Abendgruss
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Ferdinand und Paula: Paulapferd: Ferdinand hat seinen besten Freund Bruno zu Besuch. Sie spielen mit farbigen Bauklötzen und jeder baut für sich Burgen und Türme. Es kommt zum Streit über die Anzahl der Bauklötze und alles fällt um. Aus Sorge um Paula, die unter den Bauklötzen 'verschüttet' war, vertragen sich Beide wieder. Paula wird zum Ritterpferd und bekommt eine eigene Burg.
    Script
    Diverse, Aje Andrea Brücken
No video found.