search.ch

Elementary

Den Kopf verloren

Kategorie
Kriminal
Produktionsinfos
Serie/Crime-Serie
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2018
Beschreibung
Sherlock weiss nicht, wie ein abgetrennter Kopf in seine Tasche kam – er hat einen Filmriss. Offenbar hängt der Kopf mit dem Mordfall zusammen, in dem er und Joan derzeit ermitteln: Es geht um Victoria Garvey, die bei einem Brand starb, nachdem sie eine Gewebespende erhalten hatte. Der abgetrennte Kopf musste einem Organspender gehört haben, denn die Hornhäute waren entnommen. Als schliesslich noch ein Transplantationspatient bei einem Brand umkommt, ergibt sich eine Spur.
Cast
Jonny Lee Miller, Lucy Liu, Jon Michael Hill, Desmond Harrington, Aidan Quinn, Nicole Shalhoub, Brian Keane
Regisseur
John Polson
Drehbuch
Tamara Jaron
Hintergrundinfos
Der exzentrische Engländer Sherlock Holmes hat in New York erfolgreich einen Drogenentzug absolviert und arbeitet seitdem als Berater für das NYPD. Sein Boss, Captain Tobias Gregson, fürchtet jedoch, dass Holmes' aussergewöhnliche Art, Verbrechen aufzuklären, in seiner Behörde zu Problemen führen könnte. Die Ärztin Dr. Joan Watson soll den Ex-Junkie betreuen. Als sie Holmes zu seiner Arbeit begleitet, stellt sie fest, dass ihr Ermittlungsarbeit mehr liegt, als sie gedacht hat.Eine geniale Beobachtungsgabe, messerscharfer Verstand – und die Neigung zu Drogen: Schon in den ursprünglichen Krimis von Arthur Conan Doyle war der Meisterdetektiv Sherlock Holmes nicht nur nach immer neuen Fällen süchtig, sondern auch nach bewusstseinserweiternden Mitteln. In der modernen Serienadaption von Robert Doherty ('Medium') spielt der Brite Jonny Lee Miller ('Trainspotting') seinen Ex-Junkie Holmes mit einer gehörigen Portion Wahnsinn und unwiderstehlichem Charme. Lucy Liu entzückt als erste weibliche Dr. Watson, die ihrem genialen Schützling als gleichberechtigter Partner bei spannenden Kriminalfällen zur Seite steht.
Kritiken
Eine geniale Beobachtungsgabe, messerscharfer Verstand – und die Neigung zu Drogen: Schon in den ursprünglichen Krimis von Arthur Conan Doyle war der Meisterdetektiv Sherlock Holmes nicht nur nach immer neuen Fällen süchtig, sondern auch nach bewusstseinserweiternden Mitteln. In der modernen Serienadaption von Robert Doherty ('Medium') spielt der Brite Jonny Lee Miller('Trainspotting') seinen Ex-Junkie Holmes mit einer gehörigen Portion Wahnsinn und unwiderstehlichem Charme. Lucy Liu entzückt als erste weibliche Dr. Watson, die ihrem genialen Schützling als gleichberechtigter Partner bei spannenden Kriminalfällen zur Seite steht.