search.ch
Vous avez seulement choisi . Afficher toutVous n'avez pas choisi des catégories. Afficher toutAucune émission ne correspond aux critères de recherche.
1-40 sur 258 inscriptions

Émissions à venir

  1. 10vor10

    Catégorie
    Nachrichten
    Informations sur la production
    Nachrichten
    Pays de production
    CH
    Année de production
    2017
    Informations détaillées
    Die Sendung informiert über die Schlagzeilen des Tages aus dem In- und Ausland. Das Nachrichtenmagazin vertieft die wichtigsten Themen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Gesellschaft mit interessanten Hintergrundinformationen.
  2. Meteo

    Catégorie
    Wetterbericht
    Informations sur la production
    Dok
    Pays de production
    CH
    Année de production
    2017
    Description
    Täglich sendet das 'Meteo'-Team Wetterberichte, Prognosen, fachliche Hintergrundinfos, Vorsichtsmeldungen und Warnungen.
  3. ECO

    Das Wirtschaftsmagazin | Themen: Konzerne in der Verantwortung: Nein, danke? Heinz Karrer im Studio / Konzerne in der Verantwortung: Nein, danke? – Heinz Karrer im Studio / Die verkehrte Welt der Kleinkrankenkassen / Brexit – Chaos mit Ankündigung in Dove

    Catégorie
    Geld//Wirtschaft
    Informations sur la production
    Dok
    Pays de production
    CH
    Année de production
    2017
    Description
    Konzerne in der Verantwortung: Nein, danke? – Heinz Karrer im Studio: Die Allianz in der Wirtschaft ist gross. Sie wollen die Konzernverantwortungsinitiative nicht. Der Wirtschaftsstandort Schweiz – so die Argumentation – würde geschwächt. Doch was will die Initiative genau, und wie positioniert sich die Schweiz im internationalen Vergleich? Im Studio ist der Präsident des Wirtschaftsdachverbands Economiesuisse Heinz Karrer. Die verkehrte Welt der Kleinkrankenkassen: Sie machen einen Drittel der Schweizer Krankenkassen aus. Ihre Mitgliederzahl schwankt zwischen ein paar hundert und ein paar tausend und sie sind ausgesprochen öffentlichkeitsscheu. Warum? Sie wollen nicht wachsen. 'ECO' erklärt, wie es dazu kommt und warum das wirtschaftlich Sinn macht. Brexit – Chaos mit Ankündigung in Dover: 7000 Lastwagen passieren täglich Dover. Es ist das Nadelöhr zwischen Grossbritannien und der EU. Ab März 2019 müssten hier reguläre Grenzkontrollen stattfinden. Doch dafür gibt es weder administrative Voraussetzungen, noch notwendige Stauräume. Die Regierung London wiegelt ab, bietet aber keine Lösungen. Transportunternehmen fürchten den Kollaps.
  4. Schawinski

    Gäste: Andri Silberschmidt (Präsident der Jungfreisinnigen)

    Catégorie
    Gespräch
    Informations sur la production
    Dok
    Pays de production
    CH
    Année de production
    2017
    Description
    Der Freisinn ist wieder im Aufschwung: Die FDP macht Wählerprozente gut, verschaffte sich vor der Bundesratswahl grosse Aufmerksamkeit in den Medien und versenkte zusammen mit der SVP die Rentenreform. Dem Kreis der etablierten Parteigrössen hat sich auch Andri Silberschmidt angenähert. Der Präsident der Jungfreisinnigen erhielt für den animierten Abstimmungskampf gegen die Rentenreform viel Lob. Als Prototyp eines Freisinnigen arbeitet Silberschmidt bei der Bank, studiert Wirtschaft und ist Start-up-Unternehmer. 'Heute sind die wahren Coolen differenziert', sagt der 23-Jährige und macht damit klar, dass öffentliche Provokationen, wie man sie von den Jungsozialisten kennt, von ihm eher nicht zu erwarten sind. Was stellt sich Silberschmidt unter einer liberalen Gesellschaft vor? Warum sollte die junge Generation ausgerechnet auf seinen politischen Kurs einschwenken? Und weshalb eigentlich ist er als klarer Befürworter nicht im Initiativkomitee zu 'No Billag' vertreten?
    Numéro de l'épisode
    255
  5. Tagesschau Nacht

    Catégorie
    Nachrichten
    Informations sur la production
    Nachrichten
    Pays de production
    CH
    Année de production
    2017
    Description
    Die aktuellsten Meldungen aus der Nachrichtenredaktion zum Ausklang des Tages.
  6. Gomorrha – Die Serie Gomorra

    Tote in der Nacht

    Catégorie
    Drama
    Informations sur la production
    Serie (Drama)
    Pays de production
    I/D
    Année de production
    2015
    Description
    Beim Machtkampf um Secondigliano ist sämtlichen Beteiligten beinahe jeder Verrat recht, und Ciro (Marco D'Amore) ist zunehmend auf sich allein gestellt. Zumal sich auch noch Scianel (Cristina Donadio) von ihm abwendet und sich überraschend mit Don Pietro (Fortunato Cerlino) trifft, um sich Ciro vom Hals zu schaffen. Ciro will indes um jeden Preis herausfinden, wo sich sein Widersacher Don Pietro aufhält. Er hat mittlerweile herausgefunden, dass Malamós (Fabio de Caro) Nichte Patrizia (Cristiana Dell'Anna) das Bindeglied zu Don Pietro ist. Nach einer halsbrecherischen Verfolgungsjagd wird die junge Frau in ein Fabrikgelände verschleppt und mit ihrem Bruder Alessio (Davide Iacono) erpresst, um sicherzustellen, dass Patrizia das wahre Versteck ihres Auftraggebers verrät. O'Traks Gang versucht nach dem Tod ihres Bosses, Scianel zu stellen. Nach erfolgreicher Flucht gerät diese jedoch in eine Strassenkontrolle und lässt sich erschöpft festnehmen. Don Pietro hat unterdessen einen neuen Unterschlupf, in dem er seinem Sohn Gennaro (Salvatore Esposito) erklärt, dass er nun endgültig zurück sei und Secondigliano niemand anderem gehöre als ihm.
    Numéro de l'épisode
    10
    Cast
    Marco D'Amore, Fortunato Cerlino, Salvatore Esposito, Fabio de Caro, Cristiana Dell'Anna, Giovanni Buselli, Riccardo Ciccarelli
    Régisseur
    Francesca Comencini
    Scénario
    Maddalena Ravagli
    Informations détaillées
    In Neapel wird der Camorra-Clanchef Pietro Savastano von einem gegnerischen Clan ins Gefängnis gebracht. Daraufhin entbrennt zwischen Genny, dem Sohn des Clanchefs, und dessen rechter Hand Ciro ein blutiger Machtkampf. Pietros Ehefrau Imma übernimmt kurzerhand die Leitung der Organisation.
  7. Extrem laut und unglaublich nah Extremely Loud & Incredibly Close

    Catégorie
    Drama
    Informations sur la production
    Spielfilm (Drama)
    Pays de production
    USA
    Année de production
    2011
    Description
    Oskar Schell (Thomas Horn) ist ein schüchterner Knabe. Sein Vater Thomas (Tom Hanks) spielte früher oft Schnitzeljagden mit ihm, um ihn mit Menschen in Kontakt zu bringen. Nur so konnte Oskar seine Schüchternheit überwinden. Als am 11. September zwei Flugzeuge in das World Trade Center fliegen, verliert Oskar seinen Vater und damit seine wichtigste Bezugsperson. Nach dem traumatischen Verlust verschliesst sich seine Mutter Linda (Sandra Bullock) immer mehr vor ihm. Das Einzige, was Oskar bleibt, ist ein geheimnisvoller Schlüssel, der sein Vater in der Wohnung hinterlassen hat. Auf dem Etui des Schlüssels steht 'Black' geschrieben. Oskar ist überzeugt, dass dies eine Spur ist, die sein Vater für ihn gelegt hat. Er sucht im Telefonbuch nach allen Familien mit dem Namen Black und will alle 472 gefundenen Menschen besuchen, um herauszufinden, ob der Schlüssel in eines ihrer Schlösser passt. Die schicksalshaften Bekanntschaften helfen Oskar nach und nach, den Verlust seines Vaters zu überwinden. Regisseur Stephen Daldry erschuf mit 'Extrem laut & unglaublich nah' ein stilles und eindringliches Werk, das 2012 für den Oscar als Bester Film nominiert wurde. Für 'Billy Elliot', 'The Hours' und 'The Reader' wurde Daldry bereits drei Mal für den Oscar als Bester Regisseur nominiert. Dieses Renommee half ihm, die Rollen der Eltern mit Superstars aus den obersten Rängen Hollywoods zu besetzen. So spielen Tom Hanks und Sandra Bullock die Eltern Oskars. Auch die Nebendarsteller vermögen zu überzeugen, insbesondere Max von Sydow, der für seine Darstellung des anonymen Untermieters ebenfalls für einen Oscar nominiert wurde. SRF zwei zeigt 'Extrem laut & unglaublich nah' exklusiv in Zweikanalton deutsch/englisch.
    Cast
    Sandra Bullock, Tom Hanks, Thomas Horn, Max von Sydow, Viola Davis, John Goodman, Jeffrey Wright
    Régisseur
    Stephen Daldry
    Scénario
    Eric Roth
  8. Wir mal vier

    Catégorie
    Quiz
    Informations sur la production
    Unterhaltung
    Pays de production
    CH
    Année de production
    2017
    Description
    In der dritten Staffel des Montagsquiz spielen die Kandidaten nicht mehr um Sachpreise, sondern um Geld. Nach jeder Runde kann das Kandidatenteam entscheiden, ob es weiterspielt oder mit dem bisher erspielten Geld nach Hause geht. Wer alle fünf Runden übersteht und somit 20 Quizfragen richtig beantwortet hat, gewinnt 25 000 Franken. In einem entscheidenden Finale kann dieser Betrag mit einer einzigen Quizfrage noch vervierfacht werden. Die glücklichen Gewinner gehen dann mit 100 000 Franken nach Hause – liegt man falsch, verliert man alles.
    Numéro de l'épisode
    28
    Répétition
    W
  9. ECO

    Das Wirtschaftsmagazin | Themen: Konzerne in der Verantwortung: Nein, danke? Heinz Karrer im Studio / Konzerne in der Verantwortung: Nein, danke? – Heinz Karrer im Studio / Die verkehrte Welt der Kleinkrankenkassen / Brexit – Chaos mit Ankündigung in Dove

    Catégorie
    Geld//Wirtschaft
    Informations sur la production
    Dok
    Pays de production
    CH
    Année de production
    2017
    Description
    Konzerne in der Verantwortung: Nein, danke? – Heinz Karrer im Studio: Die Allianz in der Wirtschaft ist gross. Sie wollen die Konzernverantwortungsinitiative nicht. Der Wirtschaftsstandort Schweiz – so die Argumentation – würde geschwächt. Doch was will die Initiative genau, und wie positioniert sich die Schweiz im internationalen Vergleich? Im Studio ist der Präsident des Wirtschaftsdachverbands Economiesuisse Heinz Karrer. Die verkehrte Welt der Kleinkrankenkassen: Sie machen einen Drittel der Schweizer Krankenkassen aus. Ihre Mitgliederzahl schwankt zwischen ein paar hundert und ein paar tausend und sie sind ausgesprochen öffentlichkeitsscheu. Warum? Sie wollen nicht wachsen. 'ECO' erklärt, wie es dazu kommt und warum das wirtschaftlich Sinn macht. Brexit – Chaos mit Ankündigung in Dover: 7000 Lastwagen passieren täglich Dover. Es ist das Nadelöhr zwischen Grossbritannien und der EU. Ab März 2019 müssten hier reguläre Grenzkontrollen stattfinden. Doch dafür gibt es weder administrative Voraussetzungen, noch notwendige Stauräume. Die Regierung London wiegelt ab, bietet aber keine Lösungen. Transportunternehmen fürchten den Kollaps.
    Répétition
    W
  10. Schawinski

    Gäste: Andri Silberschmidt (Präsident der Jungfreisinnigen)

    Catégorie
    Gespräch
    Informations sur la production
    Dok
    Pays de production
    CH
    Année de production
    2017
    Description
    Der Freisinn ist wieder im Aufschwung: Die FDP macht Wählerprozente gut, verschaffte sich vor der Bundesratswahl grosse Aufmerksamkeit in den Medien und versenkte zusammen mit der SVP die Rentenreform. Dem Kreis der etablierten Parteigrössen hat sich auch Andri Silberschmidt angenähert. Der Präsident der Jungfreisinnigen erhielt für den animierten Abstimmungskampf gegen die Rentenreform viel Lob. Als Prototyp eines Freisinnigen arbeitet Silberschmidt bei der Bank, studiert Wirtschaft und ist Start-up-Unternehmer. 'Heute sind die wahren Coolen differenziert', sagt der 23-Jährige und macht damit klar, dass öffentliche Provokationen, wie man sie von den Jungsozialisten kennt, von ihm eher nicht zu erwarten sind. Was stellt sich Silberschmidt unter einer liberalen Gesellschaft vor? Warum sollte die junge Generation ausgerechnet auf seinen politischen Kurs einschwenken? Und weshalb eigentlich ist er als klarer Befürworter nicht im Initiativkomitee zu 'No Billag' vertreten?
    Numéro de l'épisode
    255
    Répétition
    W
  11. Mini Beiz, dini Beiz

    Kanton Schwyz – Tag 1 – Restaurant Sihlegg, Wollerau

    Catégorie
    Kochen/Essen/Trinken
    Informations sur la production
    Unterhaltung
    Pays de production
    CH
    Année de production
    2017
    Description
    Wirt Stefan Zollinger, 35, hat die Gaststätte 2011 von seiner Mutter übernommen, die das Restaurant drei Jahre zuvor eröffnete und leider unerwartet früh verstorben ist. Seither führt der gelernte Verkäufer das Lokal zusammen mit seiner Partnerin Manuela im Sinne seiner Mutter weiter. In den 80er-Jahren war die Beiz einmal eine Fasnachtshochburg, heute eine gediegene Landbeiz, die auch einen Weltrekord innehat. Stefan und sein Sihlegg-Team haben das längste Cordon bleu mit einer Länge von 25,8 Metern aus 160 Kilogramm Fleisch zubereitet. Heute servieren sie es in einer abgespeckten Variante, aber immer noch zu je 750 Gramm, welches auch Stammgast Gianluca Gigante, 44, unheimlich gut schmeckt.
    Répétition
    W
  12. G&G Weekend g&g weekend

    Themen: Ein 'Böser auf Abwegen' | Gäste: Christian Stucki

    Catégorie
    Lifestyle
    Informations sur la production
    Unterhaltung
    Pays de production
    CH
    Année de production
    2017
    Description
    Er ist Snowboardprofi, Musiker und ein potenzielles Weihnachtsgeschenk. Im musikalischen 'G&G'-Adventskalender lässt sich Pat Burgener für ein Heimkonzert und die Spendenaktion 'Jeder Rappen zählt' ersteigern. Am Sonntag buhlt Mujinga Kambundji mit ihrer 4x100-Meter-Staffel um einen 'Credit Suisse Sports Award'. Zuerst wetteifert die Sprinterin mit ihrem Berufskollegen Alex Wilson bei uns um einen Spitzenwert im Harmonietest 'Ich oder Du'.
    Répétition
    W
  13. Schweiz von oben

    FR, BE, SO, AG, LU, ZG, ZH, SG, TG

    Catégorie
    Dokumentation
    Informations sur la production
    Dok
    Pays de production
    CH
    Année de production
    2011
    Numéro de l'épisode
    3
  14. Gomorrha – Die Serie Gomorra

    Tote in der Nacht

    Catégorie
    Drama
    Informations sur la production
    Serie (Drama)
    Pays de production
    I/D
    Année de production
    2015
    Description
    Beim Machtkampf um Secondigliano ist sämtlichen Beteiligten beinahe jeder Verrat recht, und Ciro (Marco D'Amore) ist zunehmend auf sich allein gestellt. Zumal sich auch noch Scianel (Cristina Donadio) von ihm abwendet und sich überraschend mit Don Pietro (Fortunato Cerlino) trifft, um sich Ciro vom Hals zu schaffen. Ciro will indes um jeden Preis herausfinden, wo sich sein Widersacher Don Pietro aufhält. Er hat mittlerweile herausgefunden, dass Malamós (Fabio de Caro) Nichte Patrizia (Cristiana Dell'Anna) das Bindeglied zu Don Pietro ist. Nach einer halsbrecherischen Verfolgungsjagd wird die junge Frau in ein Fabrikgelände verschleppt und mit ihrem Bruder Alessio (Davide Iacono) erpresst, um sicherzustellen, dass Patrizia das wahre Versteck ihres Auftraggebers verrät. O'Traks Gang versucht nach dem Tod ihres Bosses, Scianel zu stellen. Nach erfolgreicher Flucht gerät diese jedoch in eine Strassenkontrolle und lässt sich erschöpft festnehmen. Don Pietro hat unterdessen einen neuen Unterschlupf, in dem er seinem Sohn Gennaro (Salvatore Esposito) erklärt, dass er nun endgültig zurück sei und Secondigliano niemand anderem gehöre als ihm.
    Numéro de l'épisode
    10
    Répétition
    W
    Cast
    Marco D'Amore, Fortunato Cerlino, Salvatore Esposito, Fabio de Caro, Cristiana Dell'Anna, Giovanni Buselli, Riccardo Ciccarelli
    Régisseur
    Francesca Comencini
    Scénario
    Maddalena Ravagli
    Informations détaillées
    In Neapel wird der Camorra-Clanchef Pietro Savastano von einem gegnerischen Clan ins Gefängnis gebracht. Daraufhin entbrennt zwischen Genny, dem Sohn des Clanchefs, und dessen rechter Hand Ciro ein blutiger Machtkampf. Pietros Ehefrau Imma übernimmt kurzerhand die Leitung der Organisation.
  15. Puls

    Gesundheitsmagazin

    Catégorie
    Magazin
    Informations sur la production
    Dok
    Pays de production
    CH
    Année de production
    2017
    Description
    Achtsamkeit – Die Kraft der Gedanken: 'Achtsamkeit' liegt voll im Trend. Das Prinzip: Die Konzentration auf den gegenwärtigen Moment soll helfen, Stress abzubauen und Gelassenheit zu erreichen. Die Übungen basieren auf fernöstlichen Meditationspraktiken – ohne deren religiösen oder spirituellen Hintergrund. In der Medizin werden sie bereits bei psychischen Erkrankungen eingesetzt, und auch die Geschäftswelt entdeckt die Vorzüge von Achtsamkeitstrainings. Die Forschung zum Thema ist aber nicht unumstritten. Gürtelrose – Macht die Impfung über 60 Sinn?: Das Bundesamt für Gesundheit empfiehlt älteren Erwachsenen, sich gegen Herpes Zoster impfen zu lassen. Der Impfstoff Zostavax kann das Risiko für Gürtelrosen und ihre schlimmsten Folgen zwar nachweislich senken, ist aber längst kein Allheilmittel und hat klare Limiten. In der Zielgruppe 60 plus verhindert er beispielsweise nur rund die Hälfte der Gürtelrosefälle. Weihnachten in der Nase – Die Wirkung von Düften: Düfte haben einen direkten Draht zur Seele: Riecht es nach Weihnachten, lässt uns das an schöne Stunden denken, weckt Erinnerungen an Freude und Wohlbehagen. Was hat ein Weihnachtsmarkt diesbezüglich zu bieten? 'Puls' schlendert mit Aromatikerin Beatrice Bigler durch die Stände – den gesunden Düften auf der Spur.
  16. News-Schlagzeilen und Meteo

    Catégorie
    Nachrichten
    Informations sur la production
    Dok
    Pays de production
    CH
    Année de production
    2017
  17. Wetterkanal

    Catégorie
    Wetterbericht
    Informations sur la production
    Dok
    Pays de production
    CH
    Année de production
    2017
  18. Ich kann heute nicht in die Schule gehen I Can't Go to School Today

    Naomis Geschichte

    Catégorie
    Lebenskunde
    Informations sur la production
    Jugend
    Pays de production
    GB
    Année de production
    2017
    Numéro de l'épisode
    2
  19. Berufsbilder aus der Schweiz

    Berufsbild: Entwässerungspraktiker EBA

    Catégorie
    Berufskunde
    Informations sur la production
    Dok
    Pays de production
    CH
    Année de production
    2017
    Numéro de l'épisode
    113
  20. Berufsbilder aus der Schweiz

    Berufsbild: Steinmetz EFZ

    Catégorie
    Berufskunde
    Informations sur la production
    Dok
    Pays de production
    CH
    Année de production
    2017
    Numéro de l'épisode
    115
  21. Ninnoc

    Catégorie
    Menschen
    Informations sur la production
    Jugend
    Pays de production
    NL
    Année de production
    2015
    Régisseur
    Niki Padidar
  22. Science Gossip

    Albert Einstein

    Catégorie
    Geschichte
    Informations sur la production
    Dok
    Pays de production
    E
    Année de production
    2015
    Numéro de l'épisode
    8
  23. nano

    Die Welt von morgen

    Catégorie
    Technik/Wissenschaft
    Informations sur la production
    Magazin
    Pays de production
    A/D/CH
    Année de production
    2017
    Description
    Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. 'nano' macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht 'nano' seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. 'nano' ist ein aktuelles Magazin mit wiederkehrenden Rubriken wie das 'nano-Rätsel'. 'nano' enthält Studio- und Schaltgespräche. Regelmässig werden Schwerpunkte gesetzt und unter einem anderen Aspekt beleuchtet.
  24. Schawinski

    Gäste: Andri Silberschmidt (Präsident der Jungfreisinnigen)

    Catégorie
    Gespräch
    Informations sur la production
    Dok
    Pays de production
    CH
    Année de production
    2017
    Description
    Der Freisinn ist wieder im Aufschwung: Die FDP macht Wählerprozente gut, verschaffte sich vor der Bundesratswahl grosse Aufmerksamkeit in den Medien und versenkte zusammen mit der SVP die Rentenreform. Dem Kreis der etablierten Parteigrössen hat sich auch Andri Silberschmidt angenähert. Der Präsident der Jungfreisinnigen erhielt für den animierten Abstimmungskampf gegen die Rentenreform viel Lob. Als Prototyp eines Freisinnigen arbeitet Silberschmidt bei der Bank, studiert Wirtschaft und ist Start-up-Unternehmer. 'Heute sind die wahren Coolen differenziert', sagt der 23-Jährige und macht damit klar, dass öffentliche Provokationen, wie man sie von den Jungsozialisten kennt, von ihm eher nicht zu erwarten sind. Was stellt sich Silberschmidt unter einer liberalen Gesellschaft vor? Warum sollte die junge Generation ausgerechnet auf seinen politischen Kurs einschwenken? Und weshalb eigentlich ist er als klarer Befürworter nicht im Initiativkomitee zu 'No Billag' vertreten?
    Numéro de l'épisode
    255
    Répétition
    W
  25. ECO

    Das Wirtschaftsmagazin | Themen: Konzerne in der Verantwortung: Nein, danke? Heinz Karrer im Studio / Konzerne in der Verantwortung: Nein, danke? – Heinz Karrer im Studio / Die verkehrte Welt der Kleinkrankenkassen / Brexit – Chaos mit Ankündigung in Dove

    Catégorie
    Geld//Wirtschaft
    Informations sur la production
    Dok
    Pays de production
    CH
    Année de production
    2017
    Description
    Konzerne in der Verantwortung: Nein, danke? – Heinz Karrer im Studio: Die Allianz in der Wirtschaft ist gross. Sie wollen die Konzernverantwortungsinitiative nicht. Der Wirtschaftsstandort Schweiz – so die Argumentation – würde geschwächt. Doch was will die Initiative genau, und wie positioniert sich die Schweiz im internationalen Vergleich? Im Studio ist der Präsident des Wirtschaftsdachverbands Economiesuisse Heinz Karrer. Die verkehrte Welt der Kleinkrankenkassen: Sie machen einen Drittel der Schweizer Krankenkassen aus. Ihre Mitgliederzahl schwankt zwischen ein paar hundert und ein paar tausend und sie sind ausgesprochen öffentlichkeitsscheu. Warum? Sie wollen nicht wachsen. 'ECO' erklärt, wie es dazu kommt und warum das wirtschaftlich Sinn macht. Brexit – Chaos mit Ankündigung in Dover: 7000 Lastwagen passieren täglich Dover. Es ist das Nadelöhr zwischen Grossbritannien und der EU. Ab März 2019 müssten hier reguläre Grenzkontrollen stattfinden. Doch dafür gibt es weder administrative Voraussetzungen, noch notwendige Stauräume. Die Regierung London wiegelt ab, bietet aber keine Lösungen. Transportunternehmen fürchten den Kollaps.
    Répétition
    W
  26. Puls

    Gesundheitsmagazin

    Catégorie
    Magazin
    Informations sur la production
    Dok
    Pays de production
    CH
    Année de production
    2017
    Description
    Achtsamkeit – Die Kraft der Gedanken: 'Achtsamkeit' liegt voll im Trend. Das Prinzip: Die Konzentration auf den gegenwärtigen Moment soll helfen, Stress abzubauen und Gelassenheit zu erreichen. Die Übungen basieren auf fernöstlichen Meditationspraktiken – ohne deren religiösen oder spirituellen Hintergrund. In der Medizin werden sie bereits bei psychischen Erkrankungen eingesetzt, und auch die Geschäftswelt entdeckt die Vorzüge von Achtsamkeitstrainings. Die Forschung zum Thema ist aber nicht unumstritten. Gürtelrose – Macht die Impfung über 60 Sinn?: Das Bundesamt für Gesundheit empfiehlt älteren Erwachsenen, sich gegen Herpes Zoster impfen zu lassen. Der Impfstoff Zostavax kann das Risiko für Gürtelrosen und ihre schlimmsten Folgen zwar nachweislich senken, ist aber längst kein Allheilmittel und hat klare Limiten. In der Zielgruppe 60 plus verhindert er beispielsweise nur rund die Hälfte der Gürtelrosefälle. Weihnachten in der Nase – Die Wirkung von Düften: Düfte haben einen direkten Draht zur Seele: Riecht es nach Weihnachten, lässt uns das an schöne Stunden denken, weckt Erinnerungen an Freude und Wohlbehagen. Was hat ein Weihnachtsmarkt diesbezüglich zu bieten? 'Puls' schlendert mit Aromatikerin Beatrice Bigler durch die Stände – den gesunden Düften auf der Spur.
    Répétition
    W
  27. Mini Beiz, dini Beiz

    Kanton Schwyz – Tag 1 – Restaurant Sihlegg, Wollerau

    Catégorie
    Kochen/Essen/Trinken
    Informations sur la production
    Unterhaltung
    Pays de production
    CH
    Année de production
    2017
    Description
    Wirt Stefan Zollinger, 35, hat die Gaststätte 2011 von seiner Mutter übernommen, die das Restaurant drei Jahre zuvor eröffnete und leider unerwartet früh verstorben ist. Seither führt der gelernte Verkäufer das Lokal zusammen mit seiner Partnerin Manuela im Sinne seiner Mutter weiter. In den 80er-Jahren war die Beiz einmal eine Fasnachtshochburg, heute eine gediegene Landbeiz, die auch einen Weltrekord innehat. Stefan und sein Sihlegg-Team haben das längste Cordon bleu mit einer Länge von 25,8 Metern aus 160 Kilogramm Fleisch zubereitet. Heute servieren sie es in einer abgespeckten Variante, aber immer noch zu je 750 Gramm, welches auch Stammgast Gianluca Gigante, 44, unheimlich gut schmeckt.
    Répétition
    W
  28. Tagesschau

    Catégorie
    Nachrichten
    Informations sur la production
    Nachrichten
    Pays de production
    CH
    Année de production
    2017
    Description
    Die 'Tagesschau' berichtet über Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Gesellschaft und Wissenschaft aus dem In- und Ausland.
  29. Meteo

    Catégorie
    Wetterbericht
    Informations sur la production
    Dok
    Pays de production
    CH
    Année de production
    2017
    Description
    Täglich sendet das 'Meteo'-Team Wetterberichte, Prognosen, fachliche Hintergrundinfos, Vorsichtsmeldungen und Warnungen.
  30. Glanz & Gloria spezial

    People-Magazin | Themen: Von den Credit Suisse Sports Awards

    Catégorie
    Lifestyle
    Informations sur la production
    Unterhaltung
    Pays de production
    CH
    Année de production
    2017
    Répétition
    W
  31. In aller Freundschaft

    Tauwetter

    Catégorie
    Arzt
    Informations sur la production
    Serie (Drama)
    Pays de production
    D
    Année de production
    2014
    Numéro de l'épisode
    37
    Cast
    Claudia Mehnert, Arved Birnbaum, Eric Bouwer, Jörg Rühl, Thomas Rühmann, Andrea Kathrin Loewig, Bernhard Bettermann
    Régisseur
    Jurij Neumann
    Scénario
    Stephanie Dörner
  32. In aller Freundschaft

    Mein Leben

    Catégorie
    Arzt
    Informations sur la production
    Serie (Drama)
    Pays de production
    D
    Année de production
    2014
    Numéro de l'épisode
    38
    Cast
    Senta-Sofia Delliponti, Luisa Lossau, Claudia Mehnert, Heio von Stetten, Thomas Rühmann, Andrea Kathrin Loewig, Bernhard Bettermann
    Régisseur
    Jurij Neumann
    Scénario
    Lutz Groth
  33. Ivo und die Backdetektive

    Themen: Kokostorten Traum | Gäste: Sophie Scaramuzza (Back-Bloggerin), Rolf Mürner (Pâtissier)

    Catégorie
    Unterhaltung
    Informations sur la production
    Unterhaltung
    Pays de production
    CH
    Année de production
    2017
    Description
    Zum zweiten Mal in diesem Jahr begrüsst Ivo einen Bäcker in seiner Backstube. Viktor wohnt in Wasterkingen im Kanton Zürich. Der leidenschaftliche Hobbybäcker stammt ursprünglich aus Tschechien. Dort ist er in einem Kinderheim mit rund neunzig anderen Kindern aufgewachsen. Mit zwölf Jahren hat Viktor gelernt zu haushalten, zu kochen und vor allem zu backen. Bei Letzterem entflammte seine Begeisterung zum Glück alle Heimkinder. Heute noch backt Viktor voller Herzblut. Seine Kokos-Torte hat es in sich. Ein besonderer Biskuitteig und eine cremige Vanillefüllung machen sie einzigartig. Die Backdetektive müssen sich Schritt für Schritt, Lage um Lage an das Meisterwerk herantasten. Wird ihr Biskuitboden genauso fluffig wie beim Original? Sind die beiden Profibäcker mutig genug beim Einsatz des Likörs? Wer am Ende näher an die Originaltorte rankommt, fällt die härteste Jury der Welt: die grössten Fans der Torte.
    Numéro de l'épisode
    6
    Répétition
    W
  34. Kreuzfahrt ins Glück

    Hochzeitsreise nach Sambia

    Catégorie
    Unterhalung
    Informations sur la production
    Spielfilm (Romanze)
    Pays de production
    D
    Année de production
    2009
    Description
    Die Hochzeitsplaner Marie und Daniel bereiten ihren Gästen diesmal eine besonders abenteuerreiche, aber auch romantische Reise – ins afrikanische Sambia zu den Viktoriafällen. Es wird eine Reise durch die schönsten Landschaften des afrikanischen Kontinents, mit allem, was die Wildnis zu bieten hat: Savanne und Sambesifluss, wilde Tiere und riesige Urwälder. Die gesamte Crew auf dem Traumschiff MS Deutschland versucht den beiden mitreisenden Hochzeitspaaren – Dagmar und Frank Schaper sowie Anne und Stefan Maierhofer – den Aufenthalt an Bord so schön wie möglich zu gestalten. Auch die neue Fitnesstrainerin Inka sorgt für gute Stimmung. Sie schafft es sogar, dass die Hochzeitsplaner sich für einen sportlichen Wettkampf einspannen lassen. Inka muss dafür versprechen, als Sängerin aufzutreten. Kapitän Paulsen freut sich, dass mit den Schapers auch ein 'silbernes' Paar an Bord ist, denn die Schapers möchten ihre Silberhochzeit mit einer verspäteten Hochzeitsreise krönen und sich vor dem Bordpfarrer noch einmal das Ja-Wort geben. Doch am 'Trauungstag' stellt sich heraus, dass die Heiratsurkunde vor 25 Jahren versehentlich gar nicht vom Standesbeamten unterschrieben worden war. Damit würden die beiden jetzt auf dem Schiff zum ersten Mal heiraten. Doch plötzlich bekommt Dagmar Zweifel – soll sie den egoistischen und oft unhöflichen Frank tatsächlich noch einmal heiraten, jetzt, wo sie frei ist? Als sie beide vor dem Bordpfarrer stehen, sagt Dagmar deshalb tapfer nein. Frank ist schockiert. Für ihn war diese Ehe bisher immer prima, alles hat fünfundzwanzig Jahre lang nach seinen Wünschen geklappt. Doch als Dagmar für die Zeit der Reise durch Sambia um Bedenkzeit bittet, muss er sich fügen. Dagmar möchte prüfen, ob er künftig rücksichtsvoller sein wird. Auch Rolf, der mitreisende Trauzeuge und beste Freund der beiden, ist hin und hergerissen und möchte am liebsten keinerlei Partei ergreifen.
    Numéro de l'épisode
    7
    Cast
    Eva-Maria Grein von Friedl, Patrik Fichte, Siegfried Rauch, Heide Keller, Horst Naumann, Inka Bause, Fabian von Klitzing
    Régisseur
    Karola Meeder
    Scénario
    Ulrich del Mestre
  35. Guetnachtgschichtli

    Themen: Giggelibug (48): En abentüürlichi Reis

    Catégorie
    Gute-Nacht-Geschichte
    Informations sur la production
    Jugend
    Pays de production
    CH
    Année de production
    2017
    Description
    Eine Gute Nacht für die Kleinsten – mit den 'Guetnachtgschichtli' von Dominik Dachs, Pingu und vielen anderen Helden, die sich auf spannende Reisen begeben.
  36. Telesguard

    Emissiun d'infurmaziun

    Catégorie
    Regionalmagazin
    Informations sur la production
    Nachrichten
    Pays de production
    CH
    Année de production
    2017
    Description
    Die Sendung zeigt die romanische Schweiz in ihrer ganzen Vielfalt und berichtet über aktuelle Ereignisse im politischen, wirtschaftlichen, kulturellen, sozialen und gesellschaftspolitischen Bereich.
  37. Tagesschau

    Catégorie
    Nachrichten
    Informations sur la production
    Nachrichten
    Pays de production
    CH
    Année de production
    2017
    Description
    Die 'Tagesschau' berichtet über Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Gesellschaft und Wissenschaft aus dem In- und Ausland.
  38. Meteo

    Catégorie
    Wetterbericht
    Informations sur la production
    Dok
    Pays de production
    CH
    Année de production
    2017
    Description
    Täglich sendet das 'Meteo'-Team Wetterberichte, Prognosen, fachliche Hintergrundinfos, Vorsichtsmeldungen und Warnungen.
  39. Mini Beiz, dini Beiz

    1

    Catégorie
    Kochen/Essen/Trinken
    Informations sur la production
    Unterhaltung
    Pays de production
    CH
    Année de production
    2017
    Description
    Als der frühere Pächter in Pension ging, hat das Wirtepaar Nadir Hrstic, 40, und seine Frau Arlena, 40, seine Chance genutzt und das Lokal übernommen. Sie wollten die Grundidee der kleinen Dorfbeiz weiterführen, haben aber einige bauliche und kulinarische Änderungen vorgenommen. So möchten sie Familien, aber auch Paare und Einzelpersonen ansprechen, die guten Geschmack und eine exzellente Küche schätzen. Generell orientieren sie sich an der Schweizer Traditionsküche und führen ganzjährig Mistkratzerli und Pouletflügeli auf der Karte. Während der Wildsaison ist das Wildfondue mit selbstgemachten Saucen der Renner. Heidy Hunkeler-Kümin, 74, war schon beim Vorbesitzer ein gern gesehener Gast, seit jedoch Nadir und Arlena das Lokal führen, ist sie noch öfter in ihrer Stammbeiz anzutreffen.
  40. Glanz & Gloria glanz & gloria

    People-Magazin

    Catégorie
    Lifestyle
    Informations sur la production
    Unterhaltung
    Pays de production
    CH
    Année de production
    2017
    Description
    'Glanz & Gloria', das tägliche Magazin über die angesagtesten Promis, Partys und Events.
1-40 sur 15725 inscriptions

Vidéos disponibles

  1. Wir mal vier

    Catégorie
    Quiz
    Informations sur la production
    Unterhaltung
    Pays de production
    CH
    Année de production
    2017
    Description
    In der dritten Staffel des Montagsquiz spielen die Kandidaten nicht mehr um Sachpreise, sondern um Geld. Nach jeder Runde kann das Kandidatenteam entscheiden, ob es weiterspielt oder mit dem bisher erspielten Geld nach Hause geht. Wer alle fünf Runden übersteht und somit 20 Quizfragen richtig beantwortet hat, gewinnt 25 000 Franken. In einem entscheidenden Finale kann dieser Betrag mit einer einzigen Quizfrage noch vervierfacht werden. Die glücklichen Gewinner gehen dann mit 100 000 Franken nach Hause – liegt man falsch, verliert man alles.
    Numéro de l'épisode
    28
  2. Tagesschau

    Catégorie
    Nachrichten
    Informations sur la production
    Nachrichten
    Pays de production
    CH
    Année de production
    2017
    Description
    Die 'Tagesschau' berichtet über Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Gesellschaft und Wissenschaft aus dem In- und Ausland.
  3. SRF Börse

    Catégorie
    Geld//Wirtschaft
    Informations sur la production
    Nachrichten
    Pays de production
    CH
    Année de production
    2017
    Description
    Das Magazin berichtet über die täglichen Entwicklungen an der Schweizer Börse. Trends und Perspektiven werden analysiert und von wichtigen Entscheidungsträgern der Wirtschaft kommentiert.
  4. Schweiz aktuell

    Catégorie
    Regionalmagazin
    Informations sur la production
    Nachrichten
    Pays de production
    CH
    Année de production
    2017
    Description
    Das Magazin berichtet täglich über die wichtigsten kantonalen, regionalen und kommunalen Themen und Ereignisse aus Politik und Gesellschaft. Die Schweiz wird in ihrer ganzen Vielfalt gezeigt.
  5. Glanz & Gloria spezial

    People-Magazin | Themen: Von den Credit Suisse Sports Awards

    Catégorie
    Lifestyle
    Informations sur la production
    Unterhaltung
    Pays de production
    CH
    Année de production
    2017
  6. Mini Beiz, dini Beiz

    Kanton Schwyz – Tag 1 – Restaurant Sihlegg, Wollerau

    Catégorie
    Kochen/Essen/Trinken
    Informations sur la production
    Unterhaltung
    Pays de production
    CH
    Année de production
    2017
    Description
    Wirt Stefan Zollinger, 35, hat die Gaststätte 2011 von seiner Mutter übernommen, die das Restaurant drei Jahre zuvor eröffnete und leider unerwartet früh verstorben ist. Seither führt der gelernte Verkäufer das Lokal zusammen mit seiner Partnerin Manuela im Sinne seiner Mutter weiter. In den 80er-Jahren war die Beiz einmal eine Fasnachtshochburg, heute eine gediegene Landbeiz, die auch einen Weltrekord innehat. Stefan und sein Sihlegg-Team haben das längste Cordon bleu mit einer Länge von 25,8 Metern aus 160 Kilogramm Fleisch zubereitet. Heute servieren sie es in einer abgespeckten Variante, aber immer noch zu je 750 Gramm, welches auch Stammgast Gianluca Gigante, 44, unheimlich gut schmeckt.
  7. Guetnachtgschichtli

    Themen: Giggelibug (47): S'Halstuech

    Catégorie
    Gute-Nacht-Geschichte
    Informations sur la production
    Jugend
    Pays de production
    CH
    Année de production
    2017
    Description
    Eine Gute Nacht für die Kleinsten – mit den 'Guetnachtgschichtli' von Dominik Dachs, Pingu und vielen anderen Helden, die sich auf spannende Reisen begeben.
  8. In aller Freundschaft

    Aus allen Wolken

    Catégorie
    Arzt
    Informations sur la production
    Serie (Drama)
    Pays de production
    D
    Année de production
    2014
    Numéro de l'épisode
    36
    Cast
    Claudia Mehnert, Henriette Zimmeck, Thomas Rühmann, Andrea Kathrin Loewig, Bernhard Bettermann, Dieter Bellmann, Jutta Kammann
    Régisseur
    Peter Wekwerth
    Scénario
    Lars Morgenroth
  9. In aller Freundschaft

    Auf Gedeih und Verderb

    Catégorie
    Arzt
    Informations sur la production
    Serie (Drama)
    Pays de production
    D
    Année de production
    2014
    Numéro de l'épisode
    35
    Cast
    Martin Armknecht, Greta Galisch de Palma, Mirko Lang, Leopold Fiedler, Stephan von Soden, Thomas Rühmann, Andrea Kathrin Loewig
    Régisseur
    Peter Wekwerth
    Scénario
    Jochen S. Franken
  10. Tagesschau

    Catégorie
    Nachrichten
    Informations sur la production
    Nachrichten
    Pays de production
    CH
    Année de production
    2017
    Description
    Die 'Tagesschau' berichtet über Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Gesellschaft und Wissenschaft aus dem In- und Ausland.
  11. nano

    Die Welt von morgen | Themen: Alkohol in der Schwangerschaft – Über 10 000 Kinder haben jährlich in Deutschland ihren ersten Rausch schon vor der Geburt / Schnelle Strecke – Bahn will eine Alternative zum Flugzeug bieten / Uns fehlen die Worte – ProfessX

    Catégorie
    Technik/Wissenschaft
    Informations sur la production
    Magazin
    Pays de production
    A/D/CH
    Année de production
    2017
    Description
    Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. 'nano' macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht 'nano' seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. 'nano' ist ein aktuelles Magazin mit wiederkehrenden Rubriken wie das 'nano-Rätsel'. 'nano' enthält Studio- und Schaltgespräche. Regelmässig werden Schwerpunkte gesetzt und unter einem anderen Aspekt beleuchtet.
  12. Science Gossip

    Louis Pasteur

    Catégorie
    Geschichte
    Informations sur la production
    Dok
    Pays de production
    E
    Année de production
    2015
    Numéro de l'épisode
    7
  13. Dem Kummer zum Trotz! Just Kids

    Schwarz und Weiss

    Catégorie
    Gesellschaft/Soziales
    Informations sur la production
    Kinder
    Pays de production
    NL
    Année de production
    2015
    Régisseur
    Susan Koenen
  14. Berufsbilder aus der Schweiz

    Berufsbild: Veranstaltungsfachfrau EFZ

    Catégorie
    Berufskunde
    Informations sur la production
    Dok
    Pays de production
    CH
    Année de production
    2017
    Numéro de l'épisode
    109
  15. Aeschbacher

    Themen: Hand aufs Herz! | Gäste: Gölä (Musiker), Uta Schwab (baut nach alter Tradition Kastenkrippen), Schwester Theresia Raberger (betreibt einen Tiergnadenhof), Marco Rima (Comedian)

    Catégorie
    Talkshow
    Informations sur la production
    Unterhaltung
    Pays de production
    CH
    Année de production
    2017
    Description
    Gölä entdeckt eine ganz neue Seite an sich. Der Rocker und Weltenbummler schenkt der urchigen Stimme seines Herzens Gehör und interpretiert zusammen mit den Mannen vom Jodlerklub St. Stephan einen seiner grössten Hits. Für einmal ertönen keine rockigen Gitarrenriffs und Schlagzeugwirbel, sondern ganz traditionell heimatliche Weisen, die mitten ins Herz treffen. Uta Schwab stellt mit viel Herzblut und Liebe zum Detail traditionelle Kastenkrippen her. Es sind dreidimensionale Schaukästen, in denen biblische Szenen dargestellt sind, und die seit Jahrhunderten im Alpenraum grossen Anklang finden. In der Schweiz ist Uta Schwab die einzige, die dieses alte Handwerk ausübt. Ihre Laienkrippen sind traditionelle 'Arme-Leute-Krippen', ausgeschmückt mit lehmartigen Halbrelieffiguren und präparierten Naturmaterialen. Schwester Theresia Raberger ist Franziskanernonne, Tierschützerin, Zen-Priesterin und begeisterte Motorradfahrerin. Hoch über dem Vierwaldstättersee betreibt sie einen Tiergnadenhof und sorgt praktisch im Alleingang für einhundert alte und kranke Nutztiere. Darunter finden sich ausgemusterte Legehennen, Enten, Hausschweine, Ziegen, Schafe, Strassenhunde – und Ochse Nandi, der einst in panischer Angst aus dem Schlachthaus ausgebüxt ist und seinen Lebensabend in der Idylle mit Schwester Theresia verbringen darf. Marco Rima ist zurück, aus purem Zufall! Als Notnagel für zwei ausgefallene Vorstellungen springt der bekannte Zuger spontan ein und trifft den Nagel auf den Kopf. Statt eines geplanten Time-outs gibt es nun ein witziges Comeback. Der beliebte Komiker wühlt tief in seiner Gag-Kiste und katapultiert sich mit seinen beliebtesten Sketches direkt in die Comedy-Charts. Das Beste aus 37 Jahren Marco Rima, ein wirklich denkwürdiges Jubiläum.
  16. Tagesschau

    Catégorie
    Nachrichten
    Informations sur la production
    Nachrichten
    Pays de production
    CH
    Année de production
    2017
    Description
    Die 'Tagesschau' berichtet über Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Gesellschaft und Wissenschaft aus dem In- und Ausland.
  17. mitenand

    Themen: Hilfe für Jugendliche in prekären Verhältnissen

    Catégorie
    Dokumentation
    Informations sur la production
    Kultur
    Pays de production
    CH
    Année de production
    2017
    Description
    Die Sendung berichtet über soziale und ökologische Projekte in der Schweiz und der Dritten Welt. Im Vordergrund stehen die Betroffenen in ihrem Alltag, mit ihren Problemen und deren Lösungen.
  18. Ivo und die Backdetektive

    Themen: Kokostorten Traum | Gäste: Sophie Scaramuzza (Back-Bloggerin), Rolf Mürner (Pâtissier)

    Catégorie
    Unterhaltung
    Informations sur la production
    Unterhaltung
    Pays de production
    CH
    Année de production
    2017
    Description
    Zum zweiten Mal in diesem Jahr begrüsst Ivo einen Bäcker in seiner Backstube. Viktor wohnt in Wasterkingen im Kanton Zürich. Der leidenschaftliche Hobbybäcker stammt ursprünglich aus Tschechien. Dort ist er in einem Kinderheim mit rund neunzig anderen Kindern aufgewachsen. Mit zwölf Jahren hat Viktor gelernt zu haushalten, zu kochen und vor allem zu backen. Bei Letzterem entflammte seine Begeisterung zum Glück alle Heimkinder. Heute noch backt Viktor voller Herzblut. Seine Kokos-Torte hat es in sich. Ein besonderer Biskuitteig und eine cremige Vanillefüllung machen sie einzigartig. Die Backdetektive müssen sich Schritt für Schritt, Lage um Lage an das Meisterwerk herantasten. Wird ihr Biskuitboden genauso fluffig wie beim Original? Sind die beiden Profibäcker mutig genug beim Einsatz des Likörs? Wer am Ende näher an die Originaltorte rankommt, fällt die härteste Jury der Welt: die grössten Fans der Torte.
    Numéro de l'épisode
    6
  19. Musik zum Advent

    Themen: Bruder Alessandro – Die Stimme von Assisi

    Catégorie
    Dokumentation
    Informations sur la production
    Kultur
    Pays de production
    CH
    Description
    Bruder Alessandro ist Zimmermann und unterstützt mit seinem Gesang und Orgelspiel die Messen in der Klosterkapelle. Bis ein Musikproduzent auf ihn aufmerksam wird und ihn zu einem international beachteten Sänger macht. Mit seiner Stimme und seiner musikalischen Botschaft von Hoffnung, Frieden und Brüderlichkeit singt er sich direkt in die Herzen seines Publikums. In Italien nennt man ihn deswegen auch 'Tenore di Dio', Gottes Tenor, oder eben: 'Die Stimme von Assisi'. 'Musik zum Advent' zeigt am zweiten Adventssonntag die Höhepunkte dieser Konzertaufzeichnung aus der Basilika des Heiligen Franziskus in Assisi. Mit dem Orchestra da Camera di Perugia, dem Chor der Basilika und dem Coro Aurora.
  20. Mit dem Medizinzug durch Sibirien

    Catégorie
    Land und Leute
    Informations sur la production
    Dok
    Pays de production
    D
    Année de production
    2015
    Description
    Vom Operationssaal bis zum modernen Labor sind die Züge mit allem ausgestattet, was eine moderne Klinik benötigt. Heiliger Lukas heisst der Medizinzug, den der Film zwei Wochen auf seiner Reise begleitet. Er hat sogar einen Kirchen-Waggon. Die Filmemacher reisen durch eine Welt, die neun Monate im Jahr nur den Winter kennt. Sie treffen Menschen, die ein einfaches Leben führen und hart arbeiten. Und sie begleiten Ärzte, die sich aufopfern, um so vielen Menschen wie möglich zu helfen.
  21. Bilanz Standpunkte

    Bilanz Business-Talk | Themen: Leadership in disruptiven Zeiten | Gäste: Susanne Ruoff (Konzernleiterin der Schweizer Post), Georges Kern (CEO Breitling)

    Catégorie
    Wirtschaft und Konsum
    Informations sur la production
    Dok
    Pays de production
    CH
    Année de production
    2017
    Description
    Digiatlisierung, Automatisierung, Margenzerfall: Selten waren die Herausforderungen an Unternehmenschefs grösser. Wie schaffen Traditionsfirmen der Übergang in sneue Zeitalter? Welche Form von Führung ist jetzt gefragt? Wo lauern die grössten Gefahren? Darüber diskutiert Bilanz-Chefredaktor Dirk Schütz mit folgenden Gästen: Susanne Ruoff, Konzernleiterin der Schweizer Post und Georges Kern, CEO Breitling.
  22. Tagesschau

    Catégorie
    Nachrichten
    Informations sur la production
    Nachrichten
    Pays de production
    CH
    Année de production
    2017
    Description
    Die 'Tagesschau' berichtet über Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Gesellschaft und Wissenschaft aus dem In- und Ausland.
  23. Sternstunde Kunst

    Themen: Ciao Babylon

    Catégorie
    Darstellende Kunst
    Informations sur la production
    Spielfilm (Dokumentarfilm)
    Description
    In New York City werden rund 800 Sprachen gesprochen, so viele wie in keiner anderen Stadt. Um diesen Sprachenschatz zu sichern und die vielfältigen Idiome aufzuzeichnen, hat der Linguist Dan Kaufman die Endangered Language Alliance (ELA) gegründet. Auch die 86-jährige Exilbündnerin Amalia Malchiodi ist von Zeit zu Zeit in der ELA-Feldstation in Manhattan anzutreffen. Sie erzählt für Dan Kaufmans Sprachenarchiv Geschichten in ihrem alten 'Romantsch Sursilvan'. Ihr Sohn Giancarlo sprach als Kind perfekt Rätoromanisch, beschloss aber später, wie er sagt, 'im jugendlichen Übermut', nur noch Englisch zu sprechen. Mittlerweile bereut er diesen Verlust und möchte die Sprache wieder erlernen. Zusammen mit seiner Mutter Amalia unternimmt er eine Reise ins bündnerische Sagogn zu seinen familiären und sprachlichen Wurzeln. Die Regisseure Kurt Reinhard und Christoph Schreiber begleiten die beiden auf ihrer Suche nach der verlorenen Muttersprache. In New York dokumentieren sie, wie Dan Kaufmann die letzten Zeugen vieler seltener Sprachen sucht und findet.
    Régisseur
    Kurt Reinhard, Christoph Schreiber
  24. Sternstunde Philosophie

    Themen: Wie Freiheit gelingt. Beate Rössler über Selbstbestimmung | Gäste: Beate Rössler (Philosophin)

    Catégorie
    Philosophie
    Informations sur la production
    Kultur
    Pays de production
    CH
    Année de production
    2017
    Description
    Die westliche Welt ist eine freie Welt: Wir wählen unseren Beruf, wir entscheiden uns für oder gegen Kinder, wir binden und trennen uns nach Belieben, wir sind gläubig, atheistisch oder agnostisch. Alles eine Frage der persönlichen Präferenz. Oder doch nicht? Ganz so frei sind wir nicht, sagt die Philosophin Beate Rössler. Wir stecken immer auch in Beziehungen und Traditionen, die unsere Freiheit begrenzen. Doch möglicherweise ist das sogar gut so, denn das Leben im Meer der unendlichen Möglichkeiten kann auch eine Überforderung sein. Wann also befreit Freiheit? Und was bedroht sie heute? Ein Gespräch über Lebenspläne, über Ambivalenzen und über die Frage, ob Mönche, Sexarbeiterinnen und Sisyphos selbstbestimmt leben. Eine Wiederholung vom 2. Juli 2017. Literatur: Beate Rössler: 'Autonomie. Ein Versuch über das gelungene Leben'. Suhrkamp, 2017.
  25. sportaktuell

    Catégorie
    Magazin
    Informations sur la production
    Sport
    Pays de production
    CH
    Année de production
    2017
    Description
    Das Magazin berichtet über die wichtigsten Sportereignisse, liefert Hintergrundberichte und setzt thematische Schwerpunkte. Besonderes Augenmerk wird auf die Auftritte der Schweizer Sportler gelegt.
  26. Wort zum Sonntag

    Gäste: Edith Birbaumer

    Catégorie
    Allgemein
    Informations sur la production
    Kultur
    Pays de production
    CH
    Année de production
    2017
    Description
    Das 'Wort zum Sonntag' ist ein Kommentar aus christlicher Sicht zu religiösen, spirituellen und ethischen Fragen des Individuums und der Gesellschaft der Gegenwart.
  27. Potzmusig

    Volksmusik mit Nicolas Senn | Themen: Best-of 2017

    Catégorie
    Volksmusik
    Informations sur la production
    Unterhaltung
    Pays de production
    CH
    Année de production
    2017
    Description
    Auch in diesem Jahr konnte Nicolas Senn viele interessante und talentierte Musiker in seinen Sendungen begrüssen – im Studio in Gossau ZH, in der Samstagabendgala 'Viva Volksmusik', im Sommer an seinem Stammtisch oder am Eidgenössischen Jodlerfest in Brig und am Unspunnenfest in Interlaken. Bei einer solchen Vielfalt zeigt SRF einige Höhepunkte aus dem Volksmusikjahr 2017. Moderator Nicolas Senn schaut zurück auf seine Gäste und deren Darbietungen und Geschichten.
  28. gesundheitheute Gesundheit heute

    Die Gesundheitssendung | Themen: Prostatakrebs – was nun?

    Catégorie
    Magazin
    Informations sur la production
    Dok
    Pays de production
    CH
    Année de production
    2017
    Description
    Was für Frauen Brustkrebs ist, ist für Männer Prostatakrebs. In der Schweiz erhalten jedes Jahr rund 6'200 Männer diese Diagnose. Wann ist eine Gewebeuntersuchung notwendig, wie belastend sind solche Untersuchungen und was sind Vor- und Nachteile der verschiedenen Operationsmethoden? gesundheitheute spricht über relevante Fortschritte. Vor allem bei Biopsieentnahmen, aber auch bei lokalen, schonenden Behandlungen. Prof. Tullio Sulser, Universitätsspital Zürich, zeigt die allerneuesten Behandlungsmethoden mit hochenergetischem Ultraschall, mit Kälte-Therapie und Behandlungen mit Stromimpulsen. Kann man so die gefürchtete Impotenz und Inkontinenz vermeiden?
  29. Fenster zum Sonntag

    Themen: AusgeBauert? | Gäste: Michael Zbinden

    Catégorie
    Kirche und Religion
    Informations sur la production
    Dok
    Année de production
    2017
    Description
    Michael Zbinden ist Bauer mit Leib und Seele. Nach der Hochzeit zieht er auf den Hof seiner Schwiegereltern, den er später zusammen mit seiner Frau übernimmt. Neben Generationenkonflikten und Existenzängsten hat Michael auch mit Krankheiten zu kämpfen. Mit 40 hat er einen Tumor im Oberschenkelknochen. Einige Jahre später wird er durch einen Zeckenbiss mit Borreliose angesteckt. Monatelang ist er arbeitsunfähig. Ausgepowert und am Boden zerstört fragt er sich: 'Wie geht es weiter mit dem Hof? Kann ich noch für meine Familie sorgen? Habe ich als Mensch überhaupt noch einen Wert?' Mit der Unterstützung von Familie und Freunden kommt er langsam wieder auf die Beine. Mehr als 50 Prozent arbeiten kann er aber nicht mehr. Der Schicksalsschläge nicht genug, fällt Michael Zbinden Anfang 2016 vom Heustock und bleibt am Boden liegen. 'Herr Zbinden, Sie hatten wohl mehr als ein Heer Schutzengel', sagt der Oberarzt nach dem Röntgen. Michael erinnert sich plötzlich an einen gewaltigen Traum, den er in bewusstlosem Zustand hatte.
  30. Tagesschau

    Catégorie
    Nachrichten
    Informations sur la production
    Nachrichten
    Pays de production
    CH
    Année de production
    2017
    Description
    Die 'Tagesschau' berichtet über Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Gesellschaft und Wissenschaft aus dem In- und Ausland.
  31. Arena

    Themen: Was stoppt Terroristen?

    Catégorie
    Diskussion
    Informations sur la production
    Dok
    Pays de production
    CH
    Année de production
    2017
    Description
    Viele europäische Städte waren schon Ziel von islamistischen Terroranschlägen. Die Schweiz blieb glücklicherweise bis jetzt verschont. Doch laut dem Nachrichtendienst des Bundes gehört auch sie zu den möglichen Zielen von Dschihadisten. Der Bund arbeitet an schärferen Gesetzen und Präventionsmassnahmen. Müssen wir mehr überwachen und härter bestrafen? Oder ist das eine Überreaktion auf diffuse Ängste? Anhänger eines salafistischen Islams verteilen in verschiedenen Schweizer Städten gratis Korane. Und in einzelnen Moscheen treten fundamentalistische Redner auf. Müssen muslimische Glaubensgemeinschaften in der Schweiz stärker in die Verantwortung genommen werden? Und: Sollte die Schweiz den Islam endlich staatlich anerkennen, um die Integration zu fördern? Der Nachrichtendienst des Bundes spricht aktuell von 100 Risikopersonen in der Schweiz. Soll man solche Personen präventiv in Haft nehmen dürfen? Oder wäre dies eine durch nichts zu rechtfertigende Verletzung der Grundrechte? In der 'Arena' diskutieren: – Christian Levrat, Präsident SP – Gerhard Pfister, Präsident CVP – Irène Kälin, Nationalrätin Grüne/AG – Jean-Paul Rouiller, Terroranalyst, GCSP Ausserdem im Studio: – Montassar BenMrad, Präsident islamischer Dachorganisationen Fids.
  32. 10vor10

    Catégorie
    Nachrichten
    Informations sur la production
    Nachrichten
    Pays de production
    CH
    Année de production
    2017
    Informations détaillées
    Die Sendung informiert über die Schlagzeilen des Tages aus dem In- und Ausland. Das Nachrichtenmagazin vertieft die wichtigsten Themen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Gesellschaft mit interessanten Hintergrundinformationen.
  33. Chrigu und Sepp – Zwei Fäuste und ein Halleluja

    Catégorie
    Tourismus
    Informations sur la production
    Unterhaltung
    Pays de production
    CH
    Année de production
    2017
    Description
    In der ersten Folge wagt das ungleiche Duo 'Chrigu und Sepp' den Sprung ins kalte Wasser. Die beiden reisen zum ersten Mal in ihrem Leben nach Afrika – in den Senegal. 'La lutte sénégalaise', die afrikanische Variante vom Schwingen, ist hier die weitaus populärste Sportart. Tausende junger Männer üben sich im Ringkampf und träumen von einer grossen Karriere als Kämpfer. Chrigu will sich mit einem der besten senegalesischen Kämpfer messen. Eumeu Sène ist ein Kämpfer, der es geschafft hat. Der Hüne aus Dakar ist einer der bekanntesten und besten Schwinger vom Senegal. Er fordert Chrigu zum Duell. Unterstützung erhält Chrigu von 'Lac de Guiers', einer senegalesischen Schwingerlegende. Der 47-jährige Lac führt Chrigu in die Welt der 'Lutte sénégalaise' ein. Bei der 'Lutte sénégalaise' geht es nicht nur um Muskeln und Millionen, auch Magie und Musik spielen eine wichtige Rolle. Chrigu muss aufs Land zu einem Marabout, einem islamischen Heiligen. Das Ritual zur Vorbereitung auf den Kampf wird zur Mutprobe für Chrigu. Auch das heisse Klima setzt dem Riesen aus dem Seeland zu und führt ihn an seine Grenzen und darüber hinaus. Der Kampf wird immer musikalisch begleitet von Sängerinnen, die ihre Helden anpreisen. Für den Jodler Sepp ist das Musizieren mit den afrikanischen Trommlern eine Herausforderung. Der Weg zum Kampf gegen Eumeu Sène ist für Chrigu eine Bewährungsprobe und für den Jodler Sepp eine richtige Entdeckungsreise. Die beiden lernen dabei im fernen Afrika anderes und doch verwandtes und gemeinsames Brauchtum kennen.
    Numéro de l'épisode
    1
    Texte programme
    Neu
  34. SRF bi de Lüt

    Themen: Hüttengeschichten (4/4)

    Catégorie
    Gesellschaft/Soziales
    Informations sur la production
    Unterhaltung
    Pays de production
    CH
    Année de production
    2017
    Description
    Mit nur 22 Schlafplätzen gehört die Bietschhornhütte im Lötschental zu den kleinsten Hütten der Schweizer Alpen. Kein Strom und keine Heizung auf 2565 Metern über Meer. Die erste Saison auf der Walliser Hütte geht dem Ende entgegen. Yann muss sich um einen Job während der Wintermonate kümmern, wenn die Hütte geschlossen ist. Finanziell ist die junge Familie nicht auf Rosen gebettet. Nichtsdestotrotz wollen sie auch 2018 wieder auf den Berg. Schon zum sechsten Mal starten Claudia Drilling und Fridolin 'Fridli' Vögeli in die Sommersaison auf der Jenatschhütte. Der September wird mehrheitlich verregnet und verschneit. Die 4000 Übernachtungen, das grosse Ziel der beiden, liegt weit weg. Kurzerhand entschliessen sie sich, die Saison auf unbestimmte Zeit zu verlängern. Eine richtige Entscheidung? Im Berner Oberland starten die Schwestern Cornelia und Petra Wyssen ins Abenteuer SAC-Hütte. Auf der Gspaltenhornhütte zuhinterst im Kiental wollen sich die einheimischen Schwestern beweisen. Die erste Saison aber hat Spuren hinterlassen: Die beiden sind müde und wollen ins Tal. Zuerst muss aber noch das Problem der defekten Solaranlage geklärt werden, sonst beginnt auch die nächste Saison mit grossen Problemen.
  35. Meteo

    Catégorie
    Wetterbericht
    Informations sur la production
    Dok
    Pays de production
    CH
    Année de production
    2017
    Description
    Täglich sendet das 'Meteo'-Team Wetterberichte, Prognosen, fachliche Hintergrundinfos, Vorsichtsmeldungen und Warnungen.
  36. Tagesschau

    Catégorie
    Nachrichten
    Informations sur la production
    Nachrichten
    Pays de production
    CH
    Année de production
    2017
    Description
    Die 'Tagesschau' berichtet über Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Gesellschaft und Wissenschaft aus dem In- und Ausland.
  37. SRF Börse

    Catégorie
    Geld//Wirtschaft
    Informations sur la production
    Nachrichten
    Pays de production
    CH
    Année de production
    2017
    Description
    Das Magazin berichtet über die täglichen Entwicklungen an der Schweizer Börse. Trends und Perspektiven werden analysiert und von wichtigen Entscheidungsträgern der Wirtschaft kommentiert.
  38. Schweiz aktuell

    Catégorie
    Regionalmagazin
    Informations sur la production
    Nachrichten
    Pays de production
    CH
    Année de production
    2017
    Description
    Das Magazin berichtet täglich über die wichtigsten kantonalen, regionalen und kommunalen Themen und Ereignisse aus Politik und Gesellschaft. Die Schweiz wird in ihrer ganzen Vielfalt gezeigt.
  39. Glanz & Gloria glanz & gloria

    People-Magazin

    Catégorie
    Lifestyle
    Informations sur la production
    Unterhaltung
    Pays de production
    CH
    Année de production
    2017
    Description
    'Glanz & Gloria', das tägliche Magazin über die angesagtesten Promis, Partys und Events.
  40. Mini Beiz, dini Beiz

    Kanton Solothurn – Tag 5 – Biondo Bar und Bistro, Solothurn

    Catégorie
    Kochen/Essen/Trinken
    Informations sur la production
    Unterhaltung
    Pays de production
    CH
    Année de production
    2017
    Description
    Mirko Biondo, 31, der sein erstes Lokal in Deitingen seinem Bruder vermachte, suchte nach einer neuen Lokalität und ist zufälligerweise an sein neues Bistro herangelaufen. Damals war ein pensioniertes italienisches Wirtepaar am Werk, betrieb das Bistro im Bürgerhaus jedoch nur als Hobby. Gastronom Mirko erkannte sofort das Potenzial des Lokals und kaufte ihnen das Bistro ab. Nach einer Totalsanierung hat der gebürtige Italiener das neue Restaurant zusammen mit seiner Frau im vergangenen Juli eröffnet. Spezialitäten des Biondos sind Picnata, ein von ihm kreierter italienischer Eintopf in fünf verschiedenen Variationen, das Risotto Deluxe mit reinem Safran, Trüffelcreme, Rindsentrecote- und Pouletfleischwürfeln sowie die Spaghetti an einer Auberginencreme mit Knoblauch und Cherrytomaten. Corinne Guldimann, 46 isst wie ihr Lebenspartner sehr gerne italienisch und so lassen sich die beiden ein paar Mal pro Monat im Biondo kulinarisch verwöhnen und geniessen die atemberaubende Aussicht auf die Aare.