search.ch
You selected only . Show all.No category is selected. Show allThere are no broadcasts to match the selected categories.
1-40 of 243 entries

Shows starting now

  1. SOKO Stuttgart Soko Stuttgart

    Wasenmord

    Category
    Kriminal
    Production information
    Krimi/Thriller
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2011
    Description
    Auf dem Cannstatter Volksfest tobt das Leben, die Stuttgarter vergnügen sich in vollen Bierzelten. Doch die Feierei wird jäh unterbrochen, als die Leiche eines jungen Mädchens gefunden wird. Alles deutet auf versuchte Vergewaltigung mit Todesfolge durch einen Sturz hin. Das Opfer ist Susanne Zimmermann, eine Studentin aus Stuttgart. Kurz vor ihrem Tod wurde sie von einem Gast massiv belästigt. Könnte er der Täter sein? Die Tote jobbte bei der Schaustellerfamilie Pfeiffer. Sie ist durch die Zelte gezogen und hat Alkoholtests an – meist angetrunkene – Besucher verkauft. Martina Seiffert und ihr Team finden heraus, dass es der junge Handballer Mark Zeidel war, der Susanne Zimmermann am Abend der Tat belästigt hat – die Security hatte sogar eingegriffen. Zeidel hat mit seinem Verein dort ausgiebig gefeiert. Hat er Susanne Zimmermann danach aufgelauert und sie bedrängt? Mark Zeidel stand immerhin schon einmal wegen versuchter Vergewaltigung vor Gericht. Doch auch der Security-Mann Samir Yaicer, der das Opfer am Tatabend beschützte, rückt in den Fokus der SOKO. Er hat die Studentin auf ihrem Handy angerufen, obwohl er behauptet, sie nicht zu kennen. Die Ermittler haben also zwei Verdächtige, aber keine handfesten Beweise. Als David Pfeiffer, Sohn der Schaustellerfamilie, ungewöhnlich wortkarg ist, nimmt die SOKO auch seine Spur auf. Dabei erfahren die Ermittler, dass David Pfeiffer Susanne Zimmermann heimlich beobachtet hat. Dazu befragt, gibt er an, dass er dies bei allen Alkoholtesterinnen mache, damit niemand sich an den Einnahmen vergreifen könne. Sagt er die Wahrheit? Mitten in den Ermittlungen korrigiert die Gerichtsmedizinerin Prof. Lisa Wolter die Todesursache auf Herzstillstand, ausgelöst von einem Elektroschocker und bedingt durch einen erblichen Herzfehler. Von der Selbstverteidigungswaffe, die zur Ohnmacht des Opfers führte, fehlt allerdings jede Spur. Die Ermittler der SOKO stehen vor einem Rätsel.
    Episode number
    42
    Cast
    Astrid M. Fünderich, Peter Ketnath, Nina Gnädig, Benjamin Strecker, Karl Kranzkowski, Christian Pätzold, Eva Maria Bayerwaltes
    Director
    Rainer Matsutani
    Script
    Edin Hadzimahovic
    Background information
    Jeder im Team der SOKO verfügt über spezielle Fähigkeiten, die er bei der Aufklärung von Verbrechen in der schwäbischen Metropole einsetzt. Die Stuttgarter Unterwelt hat kaum eine Chance gegen die sieben Ermittler, denen es gelingt, auch die schwierigsten Fälle mit viel Einsatz und Sachverstand aufzuklären.
  2. heute

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  3. drehscheibe

    Themen: Taschendieben auf der Spur: Zivilfahnder in Hamburg im Einsatz / Ali und der Gartenzwerg: Multikulti im Schrebergarten / Unterwegs mit der U1 durch Berlin: Begegnung mit einer Fischverkäuferin

    Category
    Infomagazin
    Production information
    Landes- und Kommunalpolitik, Regionalthemen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Background information
    Das Boulevard- und Ländermagazin berichtet hauptsächlich von regionalen Themen aus den Länderstudios in Deutschland. Neben Servicethemen gibt es zudem einen Sportblock und die 'Expedition Deutschland'.
  4. Mittagsmagazin

    Mit Tagesschau | Themen: Nach dem Erdbeben: Eine Region steht unter Schock / Gefährliche Mückenstiche: Zahl der Infektionen steigt an / Internationales Sportgericht: Josef Blatters letzte Chance

    Category
    Infomagazin
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Nicht nur die Politik prägt das Magazin – auch Medizin, Wirtschaft, Sport und Kultur haben einen hohen Stellenwert. Neue Therapien aus der Medizin, Anleger-Infos, Fussball, grosse Musikfestivals – im ARD-Mittagsmagazin wird umfassend informiert.
  5. heute – in Deutschland

    Category
    Infomagazin
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Das Nachrichtenmagazin berichtet von Montag bis Freitag aus den Bundesländern über Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur. Im Anschluss gibt es einen ausführlichen Wetterbericht.
  6. Die Küchenschlacht

    Nelson Müller sucht den Spitzenkoch

    Category
    Kochen/Essen/Trinken
    Production information
    Ernährung, Küche
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Jede Woche treten sechs Hobbyköche gegeneinander an. Von diesen bleiben zwei übrig, die sich am Freitag im Finale ein Kochduell liefern. Ein prominenter Kochprofi steht ihnen zur Seite. Der Weg führt über den Wochensieg in eine Qualifikationswoche und dann in die grosse Finalwoche. Wer wird Hobbykoch des Jahres und gewinnt 25 000 Euro?
  7. heute Xpress

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
  8. Bares für Rares

    Die Trödel-Show mit Horst Lichter | Themen: Promi-Spezial | Gäste: Ehrlich Brothers (Magier), Hella von Sinnen (Komikerin), Wolfgang Trepper (Kabarettist), Jürgen Drews (Schlagersänger)

    Category
    Unterhaltung
    Production information
    Unterhaltung allgemein
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    In seiner Trödelshow begrüsst Horst Lichter heute prominente Gäste. Die Magier Ehrlich Brothers, das Comedy-Urgestein Hella von Sinnen, Kabarettist Wolfgang Trepper und Jürgen Drews. Kurioses und Seltenes haben die Promis im Gepäck. Aber wie viel sind Banjo, Eisenbahnschiene, Schnapsgläschen und Sammelalbum wirklich wert? Wer kann unsere fünf Händler überzeugen und bekommt das meiste Bargeld für sein ganz persönliches Schätzchen?
    Background information
    Bei Horst Lichter und seinen Experten kann man lieb gewordene Gegenstände vorstellen und schätzen lassen. Dabei werden oft spannende und kuriose Fakten zu Tage gefördert. Später können die Gegenstände den vier Händlern zum Kauf angeboten werden. Der Meistbietende gewinnt.
  9. heute – in Europa

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    'heute – in Europa' ist eine wochentägliche Nachrichtensendung mit Themen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur aus europäischen Ländern.
  10. SOKO Wien

    Vaterliebe

    Category
    Kriminal
    Production information
    Krimi/Thriller
    Produced in (country)
    D/A
    Produced in (year)
    2007
    Description
    Im Aquarium des Wiener Tiergartens wird die Leiche des Psychotherapeuten Dr. Remy Drexler gefunden. Der Tote ist den Verantwortlichen des Zoos gänzlich unbekannt. Es gibt keine Einbruchsspuren. Zunächst ermitteln Carl Ribarski und Helmuth Nowak im Umfeld des Therapeuten. Bei ihren Ermittlungen stossen die Polizisten auf Barbara Atzwanger, die Geliebte von Drexler. Er hatte sie von heute auf morgen verlassen. Es stellt sich heraus, dass sie kein Alibi hat. Die Pathologin Dr. Julia Trautmannsdorff setzt die Ermittler der SOKO Wien davon in Kenntnis, dass auf Drexler mit einem langen, sehr spitzen Gegenstand eingestochen wurde. Allerdings ist er daran nicht gestorben, sondern er ertrank bewusstlos im Aquarium. Revierinspektorin Penny Lanz findet heraus, dass es doch einen Bezug zwischen Dr. Drexler und dem Tiergarten Schönbrunn gibt: Dessen Chef-Veterinär Dr. Michael Renner war ein Patient Drexlers.
    Episode number
    24
    Cast
    Stefan Jürgens, Gregor Seberg, Lilian Klebow, Dietrich Siegl, Mona Seefried, Helmut Bohatsch, Sandra Cervik
    Director
    Erhard Riedlsperger
    Script
    Susanne Beck, Thomas Eifler
    Background information
    Die Sonderkommission ist eine Abteilung der Wasserschutzpolizei und hat ihr Hauptquartier am Wiener Handelskai. Das Team überwacht die Donau und deren Nebenflüsse in Österreich und im Ausland. Die Beamten klären Mordfälle auf und bekommen es mit Menschenhändlern und andere Schwerverbrechern zu tun.
  11. heute

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  12. hallo deutschland

    Category
    Infomagazin
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Das Boulevard- und Schlagzeilenmagazin berichtet unterhaltsam und informativ über Menschen und ihre Geschichten in den Bundesländern und über das Leben von Prominenten in Deutschland.
    Background information
    Lissy Ishag moderiert das Format im Wechsel mit Sandra Maria Gronewald.
  13. Leute heute

    Themen: Royaler 15. Hochzeitstag: Prinz Haakon und Mette-Marit feiern / Neues von Daniel Radcliffe: 'Die Unfassbaren 2' im Kino / Promis ganz pur: Stars zeigen sich ungeschminkt

    Category
    Lifestyle
    Production information
    Lifestyle, Personality
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Im Mittelpunkt des Boulevardmagazins steht die Berichterstattung über Prominente. Ausserdem gibt es Informationen aus den Bereichen Entertainment, Mode und Lifestyle.
  14. SOKO Stuttgart Soko Stuttgart

    Stramme Jungs

    Category
    Kriminal
    Production information
    Krimi/Thriller
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2014
    Description
    Doreen Meisner will Andy Schindle heiraten. Doch bevor sie ihre Freiheit aufgibt, will sie mit ihren Freundinnen beim Junggesellinnenabschied noch einmal richtig auf die Pauke hauen. Unter ihnen auch Selma Kirsch, Kriminalkommissarin der SOKO Stuttgart. Es geht hoch her, und als der gut gebaute Stripper Umberto auf der Tanzfläche erscheint, ist die Stimmung am Kochen. Doch am nächsten Tag taucht seine Leiche auf. Umberto, dessen bürgerlicher Name Tim Gärtner ist, wird tot auf dem Parkplatz des Nachtclubs gefunden. Gerichtsmedizinerin Professor Wolter diagnostiziert einen schweren Schlag gegen den Kopf – Todesursache war allerdings akute Dehydrierung als Folge eines Medikamentenmissbrauchs. Hätte der Täter rechtzeitig einen Notarzt gerufen, könnte der Stripper noch leben. Die erste Spur führt das Team der SOKO Stuttgart zu Ben Bauer, Besitzer der Strip-Agentur, bei der Tim Gärtner angestellt war. Seine Agentur stand kurz vor dem Aus, weil das Opfer eine eigene Strip-Truppe gründen wollte, mit besseren Konditionen für die Tänzer. Der Verdacht gegen Bauer wird verstärkt, als eine intimere Beziehung zwischen Bauers Freundin Lilly Baum und Tim Gärtner ans Licht kommt. Hat Ben Bauer von Lillys Affäre mit Tim Gärtner gewusst und wurde aus Eifersucht gewalttätig? Oder wollte der Stripper seine Affäre loswerden, und Lilly Baum hat die Kontrolle verloren? Auch die angehende Braut Doreen Meisner verstrickt sich in Widersprüche, da sie nicht, wie sie zunächst ausgesagt hat, mit der letzten Strassenbahn nach Hause gefahren ist. Ihre Freundin Selma Kirsch weiss, dass Doreen nach ein paar Drinks die Treue zu ihrem Verlobten Andy Schindle nicht immer so ernst nimmt. Vielleicht ist nach der Stripeinlage doch noch mehr im Nachtclub passiert. Wo war Doreen zur Tatzeit? Hat ihr Verlobter, der nachts noch lange gearbeitet hat, ihre Abwesenheit nicht bemerkt? Selma beginnt daran zu zweifeln, ob sie ihrer langjährigen Freundin überhaupt noch trauen kann.
    Cast
    Astrid M. Fünderich, Peter Ketnath, Benjamin Strecker, Yve Burbach, Karl Kranzkowski, Mike Zaka Sommerfeldt, Eva Maria Bayerwaltes
    Director
    Christoph Eichhorn
    Script
    Ralf Löhnhardt
    Background information
    Jeder im Team der SOKO verfügt über spezielle Fähigkeiten, die er bei der Aufklärung von Verbrechen in der schwäbischen Metropole einsetzt. Die Stuttgarter Unterwelt hat kaum eine Chance gegen die sieben Ermittler, denen es gelingt, auch die schwierigsten Fälle mit viel Einsatz und Sachverstand aufzuklären.
  15. heute

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  16. Wetter

    Category
    Wetterbericht
    Production information
    Wetter
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Ob Sonne oder Regen, Sturmböen oder Schnee und Eis. Alles über die aktuelle Wetterlage und die Aussichten für die nächsten Tage.
  17. Notruf Hafenkante

    Einmal Traumschiff | Gäste: Heide Keller, Nick Wilder

    Category
    Action
    Production information
    Polizeifilm
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2013
    Description
    Wolle ist hin und weg vom Anblick des 'Traumschiffs' im Hamburger Hafen. Seine Mutter und er wollten immer einmal selbst mit dem legendären Ozeanriesen in See stechen. Mittlerweile ist seine Mutter verstorben, aber Wolle hält an dem Plan fest – wenn es da nur nicht so viel zu beachten gäbe bei so einer Kreuzfahrt. Am Schiffsterminal kommt es unterdessen zu einer Schlägerei. Ein junges Paar, das seine Flitterwochen auf dem 'Traumschiff' antreten will, steht nicht auf der Passagierliste. Melanie und Mattes werden zum Einsatz gerufen. Die Chefhostess Beatrice von Ledebur (Heide Keller) ist irritiert, kennt sie doch die Inhaberin des Reisebüros, in dem die Herrschaften gebucht haben, als zuverlässige Kollegin. Hans und Franzi nehmen sofort die Ermittlungen auf und stossen in dem Reiseunternehmen auf Ungereimtheiten bei den Kontobewegungen. Es tauchen weitere Luftbuchungen auf. Hat die Inhaberin tatsächlich das Geld ihrer Kunden veruntreut? Beatrice kann das nicht glauben. Unterdessen überrascht der Schiffsarzt Wolf Sander (Nick Wilder) seine alte Weggefährtin Jasmin im EKH. Mit einem persönlichen Anliegen schafft er es, die sonst so resolute Ärztin aus der Reserve zu locken. Zu Gast in dieser Folge 'Notruf Hafenkante' sind Heide Keller als 'Traumschiff'-Hostess Beatrice und Nick Wilder als 'Traumschiff'-Arzt Wolf Sander.
    Cast
    Sanna Englund, Matthias Schloo, Rhea Harder-Vennewald, Bruno F. Apitz, Harald Maack, Gerit Kling, Fabian Harloff
    Director
    Oren Schmuckler
    Script
    Heike Brückner von Grumbkow, Jörg Brückner
    Background information
    13 neue Folgen.
  18. Wie in alten Zeiten The Love Punch

    Category
    Komödie
    Production information
    Kriminalkomödie
    Produced in (country)
    GB/F
    Produced in (year)
    2013
    Description
    Ein geschiedenes Ehepaar, das von einem französischen Finanzhai um seine Pension geprellt wurde, beschliesst, den Betrüger zum Ausgleich um einen wertvollen Diamanten zu erleichtern. Ihr kühner Plan hat nur einen Haken: Sie müssen allen alten Groll vergessen und reibungslos zusammenarbeiten. Mit Unterstützung guter Freunde stürzen sie sich in ein verwegenes Abenteuer an der Côte d'Azur. Nicht unbedingt legal, aber mit den ehrenwertesten Absichten. Kinder aus dem Haus, Ehe geschieden, Firma verkauft. Doch statt ein gemütliches Pensionärs-Dasein auf dem Golfplatz zu führen, sieht sich der englische Frührentner Richard Jones (Pierce Brosnan) plötzlich mit den Härten der Globalisierung konfrontiert. Seine Firma wurde von ihrem neuen Besitzer, dem französischen Hedgefonds-Manager Vincent Kruger (Laurent Lafitte), absichtlich in den Bankrott gesteuert und zerschlagen. Dass damit nicht nur seine eigene Altersversorgung, sondern auch die seiner Ex-Frau Kate (Emma Thompson) und aller Angestellten seines früheren Unternehmens zum Teufel geht, kann er nicht auf sich sitzen lassen. Als Kate, die nach seinen vielen Seitensprüngen kein gutes Haar an Richard zu lassen pflegt, von dem Desaster hört, reagiert sie zwar zuerst entsetzt, dann aber praktisch: Richard und sie werden gemeinsam nach Paris fahren, um den Finanz-Unhold von Angesicht zu Angesicht mit seinem Betrug zu konfrontieren. Da der Plan erwartungsgemäss nicht funktioniert und die beiden in Paris einfach nur rausgeworfen werden, müssen sie zu härteren Massnahmen greifen. Kate, die in der Klatschpresse gerade gelesen hat, dass Kruger seiner Braut Manon (Louise Bourgoin) zur bevorstehenden Hochzeit an der französischen Riviera einen Diamanten im Wert von über zehn Millionen Euro schenken wird, kommt die rettende Idee. Was hindert sie daran, ebenfalls an die Côte d'Azur aufzubrechen und den Dieb zu bestehlen, um sich mit seinem Riesenklunker ihre Altersversorgung zurückzuholen? Eine ganze Menge, wie sich bald herausstellt. Denn die beiden Streithähne sind weder aus dem Stand ein Gangster-Traumpaar, noch ihr ausgekochtes 'Opfer' leichte Beute. Doch mit Selbstironie, ausgefallenen Ideen und der äusserst tatkräftigen Hilfe ihrer spontan anreisenden besten Freunde Pen (Celia Imrie) und Jerry (Timothy Spall) wachsen in dieser 'Best Ager'-Viererbande Mr. und Mrs. Jones nicht nur über sich hinaus, sondern zu ihrem ungläubigen Erstaunen auch wieder zusammen. Diebstahl scheint als Aphrodisiakum zu funktionieren. Regisseur Joel Hopkins hat schon in seinem Vorgängerfilm 'Liebe auf den zweiten Blick' (2008) mit Emma Thompson bewiesen, dass er Romanzen für mittlere Altersklassen inszenieren kann. Für die ausgelassene Screwball-Komödie 'Wie in alten Zeiten' hat er die perfekte Besetzung gefunden. Denn die Chemie zwischen der schlagfertigen 'Ex-zauberhaften Nanny' Emma Thompson und dem aus allen Poren Charme versprühenden Ex-'007' Pierce Brosnan stimmt in jeder Beziehung. Und da man ihnen das amüsant kabbelnde Ex-Ehepaar spielend abnimmt, folgt man ihnen gern durch den selbstironisch-turbulenten Plot. Mit von der Partie sind auch die britischen Allzweck-Schauspiel-Waffen Timothy Spall ('Harry Potter und die Heiligtümer des Todes', 'Mr. Turner – Meister des Lichts') und Celia Imrie ('Best Exotic Marigold Hotel', 'Bridget Jones'-Filme). Zusammen mit ihnen und den französischen Stars Louise Bourgoin ('Das verflixte dritte Jahr') und Laurent Lafitte ('Maman gegen Papa – Wer hier verliert, gewinnt', 'Elle') macht das Gespann Thompson/Brosnan als Gangster-Dilettanten-Duo zuerst Paris und dann die französische Riviera unsicher. Und das an spektakulären Schauplätzen. Ein filmischer Abenteuer-Urlaub mit Witz und Charme. Das ZDF zeigt 'Wie in alten Zeiten' als Free-TV-Premiere.
    Cast
    Pierce Brosnan, Emma Thompson, Timothy Spall, Celia Imrie, Louise Bourgoin, Laurent Lafitte, Marisa Berenson
    Director
    Joel Hopkins
    Script
    Joel Hopkins
    Program text
    Free-TV-Premiere
  19. heute-journal

    Wetter

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Einzelne Themen des Tages werden ausführlich dargestellt und Hintergründe beleuchtet. Hinzu kommen Interviews mit Politikern und anderen massgeblichen Persönlichkeiten.
  20. ZDFdonnerstalk

    Themen: Türkei: schon Fremde oder noch Freunde? / Sozialpolitik: Wer sind die 'Kümmerer'? / Pflege: zwischen Liebe und Last | Gäste: Meryem Göka (stellvertretende Vorsitzende der AKP-Frauenunion), Muhterem Aras (Die Grünen, Landtagspräsidentin Baden-Württ

    Category
    Talkshow
    Production information
    Politik allgemein
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Türkei: schon Fremde oder noch Freunde? Verhaftungen, Drohungen und Denunziation. Wer nicht für Erdogan ist, wird von ihm bekämpft. Während der Westen das brutale Durchgreifen des türkischen Präsidenten kritisiert, feiern Erdogans Anhänger den harten Kurs als Verteidigung der Demokratie. Gibt es noch gemeinsame Werte? Oder hat sich die Türkei von der Demokratie verabschiedet? Und was bedeutet das für unser Zusammenleben in Deutschland? Meryem Göka, stellvertretende Vorsitzende der AKP-Frauenunion 'Die türkische Regierung, der Freund Deutschlands, erwartet mehr Solidarität.' Muhterem Aras, Die Grünen, Landtagspräsidentin Baden-Württemberg 'Die Demokratie in der Türkei ist in Gefahr – die Bundesregierung muss endlich Klartext reden!' Heiko Maas, SPD, Bundesjustizminister 'Rache und Willkür sind das Gegenteil einer rechtsstaatlichen Aufarbeitung.' Sozialpolitik: Wer sind die 'Kümmerer'? Geringes Einkommen, kaum Rente, ein Leben auf der Verliererstrasse. Viele Menschen fühlen sich von der Politik alleingelassen und verraten. Die Quittung gibt's am Wahltag: Frustrierte Bürger gehen gar nicht mehr wählen oder machen ihr Kreuz bei Protestparteien wie der AfD. Doch was bietet die AfD konkret an? Ist die Partei wirklich ein 'Kümmerer' für die sozial Benachteiligten? Und was können etablierte Parteien wie die SPD tun, um wieder mehr Menschen zu erreichen? Beatrix von Storch, AfD, stellvertretende Parteivorsitzende 'Wir müssen uns entscheiden: offene Grenzen oder Sozialstaat.' Heiko Maas, SPD, Bundesjustizminister 'Statt die AfD zu dämonisieren, müssen wir die inhaltliche Auseinandersetzung mit ihr führen.' Pflege: zwischen Liebe und Last Es sind Geschichten von Überforderung und Schuldgefühlen. Fast drei Millionen Pflegebedürftige gibt es in Deutschland. Mehr als zwei Drittel von ihnen werden zu Hause gepflegt – manchmal mit, manchmal ohne professionelle Unterstützung. Wenn die Eltern Pflege brauchen, kommen die Kinder nicht nur finanziell an ihre Grenzen. Was tun, wenn die Angehörigen zum Pflegefall werden? Ist es herzlos und undankbar, die Eltern in ein Heim zu bringen? Wer geht vor: die eigene Familie oder die hilflosen Eltern? Bettina Tietjen, Fernsehmoderatorin, ihr Vater starb im Pflegeheim 'Ängste, Selbstzweifel und schlechtes Gewissen sind normal.'
  21. Markus Lanz

    Category
    Lifestyle
    Production information
    Lifestyle, Personality
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Markus Lanz spricht in seiner Talkshow mit seinen Gästen über aktuelle und gesellschaftlich relevante Themen – unterhaltend und journalistisch hintergründig.
    Background information
    Im Gegensatz zu den meisten Talkshows steht die jeweilige Sendung nicht unter einem Thema. Vielmehr wird meistens einzeln mit jedem Gast ein aktuelles Thema besprochen, in welches der Gast entweder selbst involviert ist oder er als Experte bestimmte Sachkunde aufweist.
  22. heute+

    Category
    Infomagazin
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
  23. Dicte

    Der Menschenfänger (1+2)

    Category
    Krimireihe
    Production information
    Krimi/Thriller
    Produced in (country)
    DK
    Produced in (year)
    2013
    Description
    Auf einem Parkplatz, bekannt als Schwulen-Treffpunkt, wird eine nackte männliche Leiche gefunden, den Kopf in einer Plastiktüte. Die Augen des jungen Mannes wurden herausoperiert und das lenkt die Aufmerksamkeit der Polizei auf den Organhandel in der Region. Ein gewisser Peter Boutrup gibt Dicte einen entsprechenden Tipp. Peter sitzt eine Strafe wegen Totschlags ab, den er gestanden hat. Er weiss, das Netzwerk der Organhändler reicht bis in sein Gefängnis. Er selbst wartet dringend auf eine neue Niere und hofft, dass Dicte sie ihm spendet. Denn er hat recherchiert, dass sie seine Mutter ist. Es beginnt eine dramatische Suche nach dem Mörder des jungen Mannes, sie führt Dicte in das Privatleben eines der führenden Banker Dänemarks und bringt sie in Todesgefahr. Zusätzlich ringt Dicte mit der Frage, ob sie ihrem Sohn eine Niere spenden soll oder nicht. Kaum hat sie sich trotz des vehementen Protestes ihrer Tochter Rose zu einem Ja durchgerungen, erfährt sie, dass sie aus medizinischen Gründen nicht spenden kann. Wird Peter ihr das glauben, oder verliert Dicte ihren Sohn ein zweites Mal?
    Cast
    Iben Hjejle, Lars Brygmann, Lærke Winther, Lene Maria Christensen, Ditte Ylva Olsen, Emilie Kruse, Dar Salim
    Director
    Kasper Barfoed
    Script
    Dorthe Warnø Høgh, Ida Maria Rydén, Ina Bruhn, Rikke de Fine Licht
    Background information
    Die Reporterin Dicte Svendsen arbeitet für das 'Tageblatt' im dänischen Aarhus. Ihre Spezialität sind Berichterstattungen über Kriminalfälle. Doch das Schreiben reicht Dicte bald nicht mehr – auf eigene Faust beginnt sie zu ermitteln und bringt sich damit in so manche gefährliche Situation.
  24. In Plain Sight – In der Schusslinie In Plain Sight

    Der Bigamist

    Category
    Kriminal
    Production information
    Krimi/Thriller
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    2012
    Description
    Ein Pharmavertreter überrascht einen Arzt beim Organdiebstahl und möchte gegen seinen ehemaligen Klienten aussagen. Er wird samt Familie ins Zeugenschutzprogramm aufgenommen. Doch was zunächst nach einem einfachen Routinefall aussieht, wird kompliziert. Mary und Marshall finden heraus, dass der Zeuge ein Doppelleben führte und noch eine zweite Familie hat. Die Situation eskaliert, als beide Familien aufeinandertreffen.
    Episode number
    4
    Cast
    Mary McCormack, Frederick Weller, Paul Ben-Victor, Rachel Boston, Tangie Ambrose, Bryan Callen, Ali Marsh
    Director
    Michael Fields
    Script
    David Maples, Natalie Chaidez
  25. In Plain Sight – In der Schusslinie In Plain Sight

    Verkleidet und verdammt

    Category
    Kriminal
    Production information
    Krimi/Thriller
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    2012
    Description
    Nachdem er einen Mord im Drogenmilieu beobachtet hat, muss Transvestit Douglas dem Zeugenschutzprogramm beitreten. Es fällt ihm allerdings schwer, sein Leben als Dragqueen aufzugeben. Da er weiterhin öffentlich auftritt, macht er seine Verfolger auf sich aufmerksam. Um ein Drogenkartell zu zerschlagen, wird Marshall undercover in die Transvestiten-Szene eingeschleust. Währenddessen taucht Marys verschollener krimineller Vater bei ihr auf.
    Episode number
    5
    Cast
    Mary McCormack, Frederick Weller, Paul Ben-Victor, Rachel Boston, Cristián de la Fuente, Stephen Lang, Tangie Ambrose
    Director
    Bethany Rooney
    Script
    David Maples, Michael Reisz
  26. ZDFdonnerstalk

    Themen: Türkei: schon Fremde oder noch Freunde? / Sozialpolitik: Wer sind die 'Kümmerer'? / Pflege: zwischen Liebe und Last | Gäste: Meryem Göka (stellvertretende Vorsitzende der AKP-Frauenunion), Muhterem Aras (Die Grünen, Landtagspräsidentin Baden-Württ

    Category
    Talkshow
    Production information
    Politik allgemein
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Türkei: schon Fremde oder noch Freunde? Verhaftungen, Drohungen und Denunziation. Wer nicht für Erdogan ist, wird von ihm bekämpft. Während der Westen das brutale Durchgreifen des türkischen Präsidenten kritisiert, feiern Erdogans Anhänger den harten Kurs als Verteidigung der Demokratie. Gibt es noch gemeinsame Werte? Oder hat sich die Türkei von der Demokratie verabschiedet? Und was bedeutet das für unser Zusammenleben in Deutschland? Meryem Göka, stellvertretende Vorsitzende der AKP-Frauenunion 'Die türkische Regierung, der Freund Deutschlands, erwartet mehr Solidarität.' Muhterem Aras, Die Grünen, Landtagspräsidentin Baden-Württemberg 'Die Demokratie in der Türkei ist in Gefahr – die Bundesregierung muss endlich Klartext reden!' Heiko Maas, SPD, Bundesjustizminister 'Rache und Willkür sind das Gegenteil einer rechtsstaatlichen Aufarbeitung.' Sozialpolitik: Wer sind die 'Kümmerer'? Geringes Einkommen, kaum Rente, ein Leben auf der Verliererstrasse. Viele Menschen fühlen sich von der Politik alleingelassen und verraten. Die Quittung gibt's am Wahltag: Frustrierte Bürger gehen gar nicht mehr wählen oder machen ihr Kreuz bei Protestparteien wie der AfD. Doch was bietet die AfD konkret an? Ist die Partei wirklich ein 'Kümmerer' für die sozial Benachteiligten? Und was können etablierte Parteien wie die SPD tun, um wieder mehr Menschen zu erreichen? Beatrix von Storch, AfD, stellvertretende Parteivorsitzende 'Wir müssen uns entscheiden: offene Grenzen oder Sozialstaat.' Heiko Maas, SPD, Bundesjustizminister 'Statt die AfD zu dämonisieren, müssen wir die inhaltliche Auseinandersetzung mit ihr führen.' Pflege: zwischen Liebe und Last Es sind Geschichten von Überforderung und Schuldgefühlen. Fast drei Millionen Pflegebedürftige gibt es in Deutschland. Mehr als zwei Drittel von ihnen werden zu Hause gepflegt – manchmal mit, manchmal ohne professionelle Unterstützung. Wenn die Eltern Pflege brauchen, kommen die Kinder nicht nur finanziell an ihre Grenzen. Was tun, wenn die Angehörigen zum Pflegefall werden? Ist es herzlos und undankbar, die Eltern in ein Heim zu bringen? Wer geht vor: die eigene Familie oder die hilflosen Eltern? Bettina Tietjen, Fernsehmoderatorin, ihr Vater starb im Pflegeheim 'Ängste, Selbstzweifel und schlechtes Gewissen sind normal.'
    Rerun
    W
  27. Global Vision

    Category
    Land und Leute
    Production information
    land = Deutschland
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Fremde Länder und Kulturen. In Zeiten der Globalisierung, wenn Grenzen fallen und die Reiselust zunimmt, ist 'Global Vision' ein weiteres Fenster zur Welt. Ein Teil der Filme zeigt faszinierende Orte, Plätze und Landschaften, der andere Teil konzentriert sich auf das Leben der Menschen – ihren Glauben, ihre Traditionen und ihren Broterwerb. Die Reisen führen unter anderem nach Bhutan und Papua-Neuguinea.
  28. Leute heute

    Themen: Royaler 15. Hochzeitstag: Prinz Haakon und Mette-Marit feiern / Neues von Daniel Radcliffe: 'Die Unfassbaren 2' im Kino / Promis ganz pur: Stars zeigen sich ungeschminkt

    Category
    Lifestyle
    Production information
    Lifestyle, Personality
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Im Mittelpunkt des Boulevardmagazins steht die Berichterstattung über Prominente. Ausserdem gibt es Informationen aus den Bereichen Entertainment, Mode und Lifestyle.
    Rerun
    W
  29. hallo deutschland

    Category
    Infomagazin
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Das Boulevard- und Schlagzeilenmagazin berichtet unterhaltsam und informativ über Menschen und ihre Geschichten in den Bundesländern und über das Leben von Prominenten in Deutschland.
    Rerun
    W
    Background information
    Lissy Ishag moderiert das Format im Wechsel mit Sandra Maria Gronewald.
  30. Morgenmagazin

    Category
    Infomagazin
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Das Erste am Morgen
  31. heute Xpress

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
  32. Volle Kanne – Service täglich

    Themen: Ach so!: BGH-Urteil zu Ebay-Abzockern / Einfach lecker: Leberknödelsuppe / Wohnen & Design: Low Budget Bude / Praxis täglich: Augen lasern / Reportage: Kinder unerwünscht | Gäste: Martin Umbach (Schauspieler)

    Category
    Geld//Wirtschaft
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    BGH-Urteil zu Ebay-Abzockern Die Maschen der 'Abbruchjäger' Leberknödelsuppe Rezept von Armin Rossmeier Einrichtungstipps für kleines Budget Low-Budget-Bude Augen lasern Korrektur-Methoden im Überblick Kinder unerwünscht Neuer Trend in Hotel und Gastronomie Gast: Martin Umbach Schauspieler Mackie Messer in der 'Dreigroschenoper' war seine erste Hauptrolle: ein festes Engagement im Theater in Tübingen, rund 35 Jahre ist das her. Seitdem ist Martin Umbach vor allem im Kino und TV gefragt. Er hat mit fast allen gespielt, die Rang und Namen haben – zum Beispiel mit Jean-Paul Belmondo und Jeremy Irons. Die Bandbreite macht Martin Umbach aus, er lässt sich ungern in eine Schublade stecken. Erfolgreich ist der Münchner übrigens nicht nur als Schauspieler, sondern auch als Hörbuch- und Synchronsprecher: So leiht er den Hollywood-Grössen George Clooney, Russell Crowe und Javier Bardem seine Stimme. Umbach selbst wurde schon häufiger eine Ähnlichkeit mit Omar Sharif und Maximilian Schell nachgesagt. Ihm ist das egal: Er überzeugt ohnehin lieber durch seine Arbeit als durch Artikel in den Klatschspalten. Für Theaterengagements hat der 60-Jährige keine Zeit, bisweilen geht er aber mit seinem Impro-Programm 'Erhörte Wünsche' auf die Bühne, bei dem er mitgebrachte Texte der Zuschauer vorträgt: vom Lieblingsgedicht über Liebesbriefe bis hin zur skurrilen Gebrauchsanleitung. Für seine Kreativität hat er übrigens noch eine weitere Spielfläche: So hat er die 13-bändige astrologische Krimireihe 'Spiel der Sterne' geschrieben, zurzeit arbeitet er an einem Jugendroman. Im ZDF ist er demnächst wieder als Schauspieler zu sehen: Die Samstags-Krimireihe 'Unter Verdacht' mit Senta Berger thematisiert diesmal Bestechlichkeit und Mafia-Strukturen im Baugewerbe (27. August, 20:15 Uhr).
  33. Die Garmisch-Cops

    Zu Tode gemakelt

    Category
    Kriminal
    Production information
    Polizeifilm
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2012
    Description
    Anton Wölk sucht eine neue Wohnung. Als er mit Noch-Ehefrau Claudia zu einer Besichtigung kommt, finden sie den toten Immobilienmakler Wolfgang Borchert. Er wurde erschlagen. Rätsel gibt eine eingeworfene Fensterscheibe am Tatort auf. Die Recherchen ergeben, dass Borchert die Hausbesitzerin Anna Loesl in einem Rechtsstreit gegen den Bowlingbahnbetreiber Franz Haberland vertreten hat. Finden sich dort hilfreiche Hinweise? Eine Notiz in Borcherts Terminkalender und ein Gespräch mit Thomas Loesl, dem Sohn von Anna Loesl, bringt die Cops auf die Spur eines weiteren Immobilienmaklers, Volker Lehmann. Laut Thomas Loesl war Lehmann vor Borchert der Verwalter der Loesl-Immobilien. Doch Borchert hatte ihn denunziert und behauptet, dass Lehmann Gelder unterschlage, und sich damit seinen Job geangelt. Faktisch hatte er nichts beweisen können, doch Anna Loesl hatte ihm geglaubt. Lehmann dagegen hatte seine finanzielle Existenzgrundlage verloren und stand somit vor der Pleite. Hat er Borchert aus Rache getötet? Als die Cops schliesslich erfahren, dass der ermordete Borchert und Anna Loesl ein Paar waren und sogar heiraten wollten, nimmt der Fall eine ganz andere Wendung. Der Gesprächsstoff im Kommissariat wird angeheizt. Marianne Zaglmann hat von der Wohnungsbesichtigung Wind bekommen und will nun wissen, wie es mit dem Noch-Ehepaar Wölk weitergeht. Denn dass Anton in die Wohnung zieht, in der Wolfgang Borchert ermordet wurde, kann nicht einmal sie glauben.
    Episode number
    5
    Cast
    Thomas Unger, Jan Dose, Franziska Schlattner, Holger Daemgen, Sara Sommerfeldt, Christoph Stoiber, Christian Spatzek
    Director
    Holger Gimpel
    Script
    Paul J. Milbers, Michael Pohl
  34. SOKO Stuttgart Soko Stuttgart

    Asche zu Asche

    Category
    Kriminal
    Production information
    Krimi/Thriller
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2011
    Description
    Nach der Einäscherung von Moritz Stark, dem Besitzer eines Stuttgarter Bestattungsunternehmens, wird in seiner Asche das Projektil einer Waffe gefunden. Steckte es tatsächlich in der Leiche? Ist es möglich, dass trotz zweier Leichenschauen ein Einschussloch übersehen wurde? Und wieso hatte der Verstorbene ein Lächeln im Gesicht? Kommissarin Martina Seiffert und ihr Kollege Joachim Stoll befragen die Trauergesellschaft. Unter Verdacht gerät zunächst Philip Stark, der Bruder des Toten. Stark war bisher schlecht bezahlte Reinigungskraft im Familienunternehmen, laut Testament ist er nun mit 20 Prozent Teilhaber. Doch nachweisen können die Ermittler ihm nichts, da die Tatwaffe nach wie vor verschwunden ist. Jan Arnaud stellt bei der kriminaltechnischen Untersuchung fest, dass Moritz Stark ermordet wurde. Da im Totenschein 'Herzversagen' als Todesursache angegeben wurde, fällt der Verdacht nun auch auf Dr. Kurt Vetterle, den Hausarzt der Familie Stark. Dieser gibt zu, den Toten aus Pietätsgründen nicht so genau untersucht zu haben, wie es die Vorschriften verlangen. Aber er habe weder Blut an der Leiche noch Anzeichen von Gewalteinwirkung gesehen. Jan Arnaud findet heraus, mit welchem Waffenmodell das Projektil abgefeuert wurde. Dr. Vetterle besitzt genau so eine Waffe. Er streitet aber weiterhin ab, etwas mit Starks Tod zu tun zu haben. Sein Alibi ist Edda Stark, die Ehefrau des Toten, mit der er eine Affäre hat und mit der er zur Tatzeit angeblich zusammen war. Gleichzeitig sucht die SOKO bei den Konkurrenten von Moritz Stark nach dem Täter. Es fällt auf, dass Stark heuschreckengleich nach und nach viele Stuttgarter Bestattungsunternehmen aufgekauft hat. Auf den ersten Blick hat er einzig das Unternehmen Rösle nicht angegriffen. Doch IT-Spezialist-Rico Sander findet in den Geschäftsunterlagen Beweise, dass die Bank vor einiger Zeit die Kredite von Lukas Rösle gekündigt hat – auf Druck von Moritz Stark. Wollte sich Rösle gegen eine Übernahme wehren? Bei seiner Vernehmung nimmt der Fall eine überraschende Wendung.
    Episode number
    41
    Cast
    Astrid M. Fünderich, Peter Ketnath, Benjamin Strecker, Karl Kranzkowski, Christian Pätzold, Eva Maria Bayerwaltes, Julia Bremermann
    Director
    Didi Danquart
    Script
    Ralf Löhnhardt
    Background information
    Jeder im Team der SOKO verfügt über spezielle Fähigkeiten, die er bei der Aufklärung von Verbrechen in der schwäbischen Metropole einsetzt. Die Stuttgarter Unterwelt hat kaum eine Chance gegen die sieben Ermittler, denen es gelingt, auch die schwierigsten Fälle mit viel Einsatz und Sachverstand aufzuklären.
  35. heute

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  36. drehscheibe

    Category
    Infomagazin
    Production information
    Landes- und Kommunalpolitik, Regionalthemen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Background information
    Das Boulevard- und Ländermagazin berichtet hauptsächlich von regionalen Themen aus den Länderstudios in Deutschland. Neben Servicethemen gibt es zudem einen Sportblock und die 'Expedition Deutschland'.
  37. Mittagsmagazin

    Mit Tagesschau

    Category
    Infomagazin
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Nachrichten aus aller Welt, Neues aus Politik, Wirtschaft, Börse, Sport, Kultur und Service.
  38. heute – in Deutschland

    Category
    Infomagazin
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Das Nachrichtenmagazin berichtet von Montag bis Freitag aus den Bundesländern über Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur. Im Anschluss gibt es einen ausführlichen Wetterbericht.
  39. Die Küchenschlacht

    Nelson Müller sucht den Spitzenkoch

    Category
    Kochen/Essen/Trinken
    Production information
    Ernährung, Küche
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Jede Woche treten sechs Hobbyköche gegeneinander an. Von diesen bleiben zwei übrig, die sich am Freitag im Finale ein Kochduell liefern. Ein prominenter Kochprofi steht ihnen zur Seite. Der Weg führt über den Wochensieg in eine Qualifikationswoche und dann in die grosse Finalwoche. Wer wird Hobbykoch des Jahres und gewinnt 25 000 Euro?
  40. heute Xpress

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
1-40 of 4787 entries

Videos available

  1. Markus Lanz

    Category
    Lifestyle
    Production information
    Lifestyle, Personality
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Markus Lanz spricht in seiner Talkshow mit seinen Gästen über aktuelle und gesellschaftlich relevante Themen – unterhaltend und journalistisch hintergründig.
    Background information
    Im Gegensatz zu den meisten Talkshows steht die jeweilige Sendung nicht unter einem Thema. Vielmehr wird meistens einzeln mit jedem Gast ein aktuelles Thema besprochen, in welches der Gast entweder selbst involviert ist oder er als Experte bestimmte Sachkunde aufweist.
  2. Die Neue Rechte – National, patriotisch, gefährlich?

    Category
    Politik Inland
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    In Deutschland wächst der Unmut über die politische Elite. Die sogenannte schweigende Mehrheit erhebt ihre Stimme. Der Katalysator – die Flüchtlingskrise. Die Politik hat nach Überzeugung vieler Bürger den Bezug zur Realität verloren. Die Mainstream-Medien seien nur Erfüllungsgehilfen der Regierung. Die einzige Partei, die den Mut habe, die Probleme zu benennen, sei die AfD. Neuer deutscher Zeitgeist mit fatalen Folgen? Der rechtsintellektuelle Publizist und Verleger Götz Kubitschek ist seit Jahren einer der führenden Köpfe der 'Neuen Rechten', einer national orientierten Strömung. Er gibt das rechte Debattenblatt 'Sezession' heraus und ist Mitbegründer des 'Instituts für Staatspolitik', der zentralen Denkfabrik der rechten Szene. Er steht ein für die Rückbesinnung auf das national-konservative Gedankengut der Weimarer Republik und fordert, die EU zurückzuführen in eine blosse Wirtschaftsgemeinschaft. Die 'Neue Rechte' eint, dass sie die NS-Nostalgie ablehnt – allerdings auch Pluralität, Multikulti oder Feminismus. Was alle verbindet: der Kampf gegen Immigranten und Islamisierung. Ein Gedankengut, das mit der Flüchtlingskrise an Popularität gewinnt – vor allem in der Mitte der Gesellschaft. Die 'ZDFzoom'-Reporter Halim Hosny und Sabrina Hermsen begeben sich auf Spurensuche, wollen ergründen, was diesen neuen Nationalismus befeuert und welche Menschen ihm folgen. Sie stellen die Frage: Gehört rechtes Denken zum neuen deutschen Zeitgeist oder ist es nur eine vorübergehende Randerscheinung? Die Autoren sprechen mit den Vordenkern der Szene sowie mit besorgten Bürgern, renommierten Politologen und Sozialwissenschaftlern wie Prof. Andreas Zick, der seit Jahren zum Thema Rassismus in Deutschland forscht. Dessen Erkenntnis lautet: Rechte Einstellungen sind kein extremes Randphänomen. Die Forschungen der vergangenen zwölf Jahre zeigten, dass es in der Mitte der Gesellschaft Vorurteile, Abwertung und Ausgrenzung gebe. Ein kleiner Feldversuch mit Studenten der Uni Siegen zeigt, wie empfänglich selbst junge, gebildete Menschen für Rassismus und Ausgrenzung sind. Ausserdem blicken die Reporter nach Europa, vor allem nach Österreich, wo die rechtspatriotische Bewegung der 'Identitären' rechtes Gedankengut sehr erfolgreich propagiert.
  3. Küstenwache

    Teuflische List

    Category
    Kriminal
    Production information
    Krimi/Thriller
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2013
    Description
    Jasper Stein hat die Küstenwache gerufen: Während eines Yachtausflugs hat seine Mutter einen Herzinfarkt erlitten. Doch die Hilfe kommt zu spät. Sanitäter Kai Norge und Bootsfrau Pia Cornelius können nur noch den Tod von Elisabeth Stein feststellen. Allerdings findet Cornelius, dass die Tote kaum wie die ehemalige Schönheitskönigin Elisabeth Stein aussieht. Auch erscheint ihr das Verhalten von Jasper Stein merkwürdig. Gegenüber Norge äussert sie einen ungeheuerlichen Verdacht: Sie glaubt, dass es sich bei der Toten um jemand anderes als Elisabeth Stein handelt. Norge ist entsetzt – nicht über den Verdacht, sondern über ihre eigenmächtigen Ermittlungen. Cornelius versucht, ein neueres Foto von Elisabeth Stein zu bekommen, befragt die Nachbarn und fühlt dem Ehepaar Sonja und Jasper Stein auf den Zahn. Als diese sich bei Polizeirat Gruber beschweren, muss sich Cornelius nicht nur eine ordentliche Standpauke abholen, sondern Ehlers verbietet ihr dezidiert, weiter in der Sache zu ermitteln. Zumal der Obduktionsbefund eindeutig Herzversagen als Todesursache ausweist. Die Bootsfrau riskiert viel, doch sie hat das Gefühl, dass sie ihrem Verdacht nachgehen muss. Denn wenn dieser stimmt, könnte die richtige Elisabeth Stein noch am Leben sein. Doch wie soll sie allein vorgehen? Sie braucht unbedingt Hilfe, und die bekommt sie ausgerechnet von Ben Asmus.
    Episode number
    3
    Cast
    Rüdiger Joswig, Sabine Petzl, Lara-Isabelle Rentinck, Michael Kind, Andreas Arnstedt, Max Florian Hoppe, Andreas Dobberkau
    Director
    Zbynek Cerven
    Script
    Andreas Hug und Freya Stewart
  4. heute

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  5. SOKO Wismar

    Dolce Vita

    Category
    Kriminal
    Production information
    Krimi/Thriller
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Astrid Reinders wird erstochen in ihrer Küche aufgefunden. Es scheint so, als hätte die Sachbearbeiterin ein Doppelleben geführt: Sie stand in Kontakt mit Bordell-Chefin Hella Morgenroth. Ihre Tochter Saskia steht kurz vor ihrer Hochzeit mit einem gutsituierten Arzt. Ist sie hinter das Geheimnis ihrer Mutter gekommen? Und was hat es mit dem anonymen Anruf auf sich, den sowohl Astrid Reinders als auch ihre Tochter angeblich bekommen haben? Kann Hella Morgenroth bei der Aufklärung des Falls helfen? Oder sucht Reuter aus ganz anderen Gründen den Kontakt zu Hella, mit der er vor Jahren eine Romanze hatte?
    Cast
    Udo Kroschwald, Claudia Schmutzler, Dominic Boeer, Mathias Junge, Marie Gruber, Susanne Lüning, Caroline Schreiber
    Director
    Hans-Christoph Blumenberg
    Script
    Hans-Christoph Blumenberg
    Background information
    Chef der Sonderkommission im malerischen Wismar ist Jan Reuter. Unterstützt wird er bei der Aufklärung der Delikte in seiner Stadt und im Umland von den Kriminalkommissaren Katrin Börensen und Nils Theede. Ihre Kollegin Leena Virtanen von der finnischen Polizei sorgt für frischen Wind im Team.
  6. Leute heute

    Themen: Nina Ruge wird 60: Besuch in der Toskana / Prinz Williams Termine: Von Düsseldorf bis London / Toni Garrn auf dem Schiff: Fashion-Show in Hamburg

    Category
    Lifestyle
    Production information
    Lifestyle, Personality
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Im Mittelpunkt des Boulevardmagazins steht die Berichterstattung über Prominente. Ausserdem gibt es Informationen aus den Bereichen Entertainment, Mode und Lifestyle.
  7. hallo deutschland

    Themen: Fünf Jahre unschuldig im Knast: Ronny R. spricht über seine Haft

    Category
    Infomagazin
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Das Boulevard- und Schlagzeilenmagazin berichtet unterhaltsam und informativ über Menschen und ihre Geschichten in den Bundesländern und über das Leben von Prominenten in Deutschland.
    Background information
    Lissy Ishag moderiert das Format im Wechsel mit Sandra Maria Gronewald.
  8. heute

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  9. heute – in Europa

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    'heute – in Europa' ist eine wochentägliche Nachrichtensendung mit Themen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur aus europäischen Ländern.
  10. Bares für Rares unterwegs

    Die Trödel-Show mit Horst Lichter

    Category
    Unterhaltung
    Production information
    Unterhaltung allgemein
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Horst Lichter schickt heute Ludwig Hofmaier und Walter Lehnertz zu einem Händlerduell auf einen Flohmarkt nach Basel. Beide haben je 1000 Schweizer Franken, um dort Raritäten zu erstehen. Ihr Kollege und Auktionator Wolfgang Pauritsch wird die 'Schätze' meistbietend versteigern. Dann zeigt sich, wer die bessere Spürnase hat und dann den Gesamterlös spenden darf.
  11. Die Küchenschlacht

    Nelson Müller sucht den Spitzenkoch

    Category
    Kochen/Essen/Trinken
    Production information
    Ernährung, Küche
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Jede Woche treten sechs Hobbyköche gegeneinander an. Von diesen bleiben zwei übrig, die sich am Freitag im Finale ein Kochduell liefern. Ein prominenter Kochprofi steht ihnen zur Seite. Der Weg führt über den Wochensieg in eine Qualifikationswoche und dann in die grosse Finalwoche. Wer wird Hobbykoch des Jahres und gewinnt 25 000 Euro?
  12. heute – in Deutschland

    Category
    Infomagazin
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Das Nachrichtenmagazin berichtet von Montag bis Freitag aus den Bundesländern über Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur. Im Anschluss gibt es einen ausführlichen Wetterbericht.
  13. drehscheibe

    Themen: Wappnen für den Katastrophenfall: Familie deckt sich mit Vorräten ein / Der Traum vom Auswandern: Kölsch-Kneipier in Arenal / Expedition: Mit der U1 durch Berlin: Vier Jobs von Montag bis Sonntag

    Category
    Infomagazin
    Production information
    Landes- und Kommunalpolitik, Regionalthemen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Background information
    Das Boulevard- und Ländermagazin berichtet hauptsächlich von regionalen Themen aus den Länderstudios in Deutschland. Neben Servicethemen gibt es zudem einen Sportblock und die 'Expedition Deutschland'.
  14. heute

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  15. Volle Kanne – Service täglich

    Themen: Super-8-Filme digitalisieren – Tipps und Tricks / Augenentzündung durch Rosazea – Diagnose und Behandlungsmöglichkeiten / Steinpilze und Pfifferlinge – Rezepte von Armin Rossmeier / Prinz William in Düsseldorf – Britischer Damenclub beim Thronfolg

    Category
    Geld//Wirtschaft
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Bereits während des Studiums der Politikwissenschaften, Publizistik und Ethnologie begann Halim Hosny, für das ZDF zu berichten, zunächst aus dem Landesstudio Hessen, ab 1989 aus den neuen Bundesländern. Danach fokussierte er sich auf Aussenpolitik: Ab 1993 berichtete er als Kriegs- und Krisenberichterstatter unter anderem aus Bosnien und Herzegowina und Kroatien, Studiovertretungen führten ihn nach Tel Aviv, Kairo und London. Für das 'auslandsjournal' war er ab 1999 in der Hauptredaktion Aussenpolitik als Redakteur und Chef vom Dienst tätig und übernahm viele Reportereinsätze, unter anderem nach Montenegro, Kuwait, Jordanien und Indonesien. Während dieser Zeit entstanden zahlreiche Reportagen wie beispielsweise 'Massaker im Wüstenland', 'Im Reich der Tausend Prinzen' und 'Nur weg hier!'. Von 2008 bis 2012 folgte ein Aufenthalt in der Türkei als Leiter des ZDF-Studios Istanbul. Danach wechselte er in die Hauptredaktion Politik und Zeitgeschehen in der ZDF-Zentrale. Für ZDFzoom hat sich Halim Hosny jetzt auf die Suche nach der 'Neuen Rechten' begeben. Der Film ist zu sehen am 24. August um 23 Uhr.
  16. Markus Lanz

    Category
    Talkshow
    Production information
    Lifestyle, Personality
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Markus Lanz spricht in seiner Talkshow mit seinen Gästen über aktuelle und gesellschaftlich relevante Themen – unterhaltend und journalistisch hintergründig.
    Background information
    Im Gegensatz zu den meisten Talkshows steht die jeweilige Sendung nicht unter einem Thema. Vielmehr wird meistens einzeln mit jedem Gast ein aktuelles Thema besprochen, in welches der Gast entweder selbst involviert ist oder er als Experte bestimmte Sachkunde aufweist.
  17. Plötzlich im Flutlicht

    Vom Leben als Spielerfrau

    Category
    Gesellschaft/Soziales
    Production information
    Lebensstile/-entwürfe
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Sie sind jung, attraktiv, füllen oft mit Schlagzeilen die Boulevardpresse und folgen ihrem fussballspielenden Partner zu jeder Begegnung: Spielerfrauen. Doch ist das alles? '37°' beleuchtet das Leben von drei völlig unterschiedlichen Frauen aus der Fussballwelt: der prominenten Cathy Hummels, der bodenständigen Seele des '1. FC Union Berlin', Katja Baumgart – und einer Kennerin der Szene, der Sportmanagerin Samira Samii. Cathy Hummels und Katja Baumgart haben eines gemeinsam: Sie profitieren einerseits vom Bekanntheitsgrad ihres Partners auf dem Rasen, andererseits wollen sie nicht als sein Anhängsel gelten, zeigen, dass sie ihren eigenen Weg gehen und ihnen dies auch gelingt. Cathy Hummels (28) aus München wurde durch ihre Beziehung zu Nationalspieler Mats Hummels zum It-Girl unter den Spielerfrauen. Doch sie will mehr: Nach ihrem abgeschlossenen BWL-Studium ist sie gerade dabei, sich als Mode-Expertin zu etablieren. Ihr ist bewusst, dass sie vom Ruhm ihres Mannes profitiert und dass er 'Türen geöffnet hat, die sonst nie aufgegangen wären', wie sie sagt. Aber der Preis für den Erfolg ist hoch. Ein Leben in der Öffentlichkeit bedeutet ein Dasein auf dem Präsentierteller, unter dem Dauerfeuer aus 'liken' – und 'haten' in den Sozialen Netzwerken. Da genügt ein verunglückter Clip in ihrem YouTube-Channel. Ein schwerer Weg und ein Lernprozess: Wie viel Öffentlichkeit braucht man, wie viel erträgt man – und wie schnell tritt man in Fettnäpfchen, aus denen man nicht mehr so schnell herauskommt? Die Bezeichnung 'Spielerfrau' empfindet Cathy Hummels als abwertend. Das kann auch Katja Baumgart (44) bestätigen. Die Frau des ehemaligen Zweitligisten Steffen Baumgart ist Mutter von drei Kindern, hat mit ihrem Mann alle Höhen und Tiefen des Profi-Sports durchlebt – und ist den Fans ihres Vereins '1. FC Union Berlin' ganz nah: Fast täglich steht sie im Fanshop, verkauft Schals und Trikots. Dass sie anpacken kann und sich nicht in der Rolle der Ehefrau des Ex-Bundesligaspielers sonnt, davon musste sie die anderen erst einmal überzeugen. Samira Samii (37) ist eine besondere Art von Spielerfrau: nicht in der Rolle der treuen Begleiterin am Spielfeldrand, sondern der knallharten Geschäftsfrau, der einzigen Frau in der Branche der Spielerberater und Sportmanager in Deutschland. Sie kennt diese Macho-Welt genau und weiss, mit welchen Vorurteilen Spielerfrauen zu kämpfen haben, muss selbst in ihrem Job immer wieder Stärke zeigen. Sie spricht sechs Sprachen, schloss ihr Tourismusmanagementstudium in München als Jahrgangsbeste ab. Schon als Jugendliche ist sie begeisterter Fan, der bekannte iranische Fussballer Ali Daei, Ex-Spieler von Bayern München, ist ein enger Freund der Familie. '37°' wirft einen Blick in diese Welt, zu der rund 1500 Spielerfrauen in Deutschland gehören: ein Leben zwischen Aufstieg und Abstieg, zwischen Abglanz vom prominenten Partner – und der Herausforderung, aus seinem Schatten herauszutreten.
  18. heute-journal

    Wetter

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Einzelne Themen des Tages werden ausführlich dargestellt und Hintergründe beleuchtet. Hinzu kommen Interviews mit Politikern und anderen massgeblichen Persönlichkeiten.
  19. Bratwurst, Aufschnitt & Co._ Wie gut sind unsere Wurstwaren?

    Der grosse Test mit Nelson Müller

    Category
    Geld//Wirtschaft
    Production information
    Ernährung, Küche
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Deutschland ist berühmt für seine Wurstwaren. Doch bei vielen Verbrauchern wächst das Misstrauen gegenüber den Herstellern. Die Doku zeigt, was heutzutage alles in der Wurst steckt. Seit neuestem finden sich im Kühlregal immer mehr vegetarische Angebote. Wurst ohne Fleisch – wie geht das? Welche Zutaten mischt die Industrie in die angeblich gesunde Alternative? Und: Schmeckt das überhaupt? Sternekoch Nelson Müller gibt die Antworten. Bayern definiert sich über Weisswurst und Leberkäse, Norddeutschland ist stolz auf Teewurst, Leberwurst oder Pinkel. Überall dort, wo der Boden besser für Viehzucht als für Ackerbau geeignet ist, hat sich eine erstaunliche Vielfalt gebildet – über 1500 Sorten werden gezählt. Doch beim Thema Wurst entscheidet in Deutschland immer mehr vor allem der Preis. Rund zwei Drittel des deutschen Verbrauchs ist folienverpackte Ware, 40 Prozent stammen vom Discounter, Tendenz steigend. Droht die regionale Vielfalt verloren zu gehen? Die Massenproduktion von Wurstwaren gerät immer wieder in die Kritik: fragwürdige Zusatzstoffe, irritierende Deklarationen, schwammige Vorschriften. Ist es wirklich im Sinne der Verbraucher, wenn in vermeintlicher Geflügelwurst auch Schwein verarbeitet werden darf? Warum ist gerade in industriell gefertigten Wurstwaren der Salzanteil so hoch? Und überhaupt: Wie gesund oder ungesund ist deutsche Wurst eigentlich? Welche Sorten kann man bedenkenlos essen? Welche machen dick? Und welche sollte man lieber vermeiden? Spitzenkoch Nelson Müller nimmt diesmal vom Aufschnitt bis zur Leberwurst alles kritisch unter die Lupe und gibt Tipps vom Profi, wie man mit Wurst auch mal ganz andere Mahlzeiten gestalten kann als nur die klassische Brotzeit.
  20. Fussball

    Champions-League-Qualifikation | Disziplin: Play-off, Rückspiel: Borussia Mönchengladbach – BSC Young Boys

    Category
    Fußball
    Remark
    In der Pause: ca. 21.30 heute-journal (VPS 21.45). Achtung: Verlängerung und Elfmeterschiessen möglich!
  21. Die Rosenheim-Cops

    Traumhochzeit mit Todesfall

    Category
    Kriminal
    Production information
    Polizeifilm
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2014
    Description
    Hochzeitsplanerin Bianca Reichenberger wird tot aufgefunden. Noch am Tatort treffen die Cops auf den Geschäftsmann Hans-Jörg Fichtner, der einen heftigen Streit mit dem Opfer hatte. Denn Fichtner lässt die Hochzeit seiner Tochter Lara von den Reichenbergers ausrichten. Es kam zum Streit, da der Brautvater den Weddingplanern angeblich 20 000 Euro für erste Auslagen schuldete. Kam es darüber zu einer tödlichen Auseinandersetzung? Darauf angesprochen, spielt Fichtner den Streit herunter. Als Hofer und Hansen jedoch erfahren, dass der Geschäftsmann kurz vor der Pleite steht, wird der Druck auf Fichtner immer grösser. Der Fall nimmt eine überraschende Wendung, als herauskommt, dass der Ehemann des Opfers ein Verhältnis mit der Massschneiderin Felicitas Koch hatte. Hat Koch die Nerven verloren und ihre Konkurrentin aus dem Weg geräumt? Doch auch in der Ehe der Reichenbergers scheint nicht alles zum Besten. Während die Cops den Täter festnehmen, ist PR-Agentin Cosima von Windacker immer noch in Rosenheim umtriebig. Nicht nur ein Bauernkalender, dessen Cover Hofers Hof zieren soll, sorgt für Wirbel. Auch die Fichtner-Hochzeit, in deren Planung sich Frau von Windacker plötzlich einmischt, droht fast zu platzen.
    Cast
    Joseph Hannesschläger, Igor Jeftic, Marisa Burger, Karin Thaler, Max Müller, Alexander Duda, Diana Staehly
    Director
    Axel Hannemann
    Script
    Gerhard Ammelburger
    Background information
    Die beiden Rosenheimer Kriminalkommissare sind unterschiedlich wie Tag und Nacht. Doch der bodenständige Urbayer und sein aus der Grossstadt stammender Kollege ergänzen sich gerade deswegen perfekt. Gemeinsam ermitteln sie in verzwickten Fällen und bringen grosse und kleine Ganoven zur Strecke.
  22. heute

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  23. SOKO Köln

    Der Fluch der Libelle

    Category
    Kriminal
    Production information
    Krimi/Thriller
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2014
    Description
    Die Überreste des seit sechs Jahren vermissten Tobias Emmert werden in einem See entdeckt. Er war Referatsleiter für Artenschutz im Umweltministerium. In seiner Jacke steckt ein Behältnis. Luftdicht verschlossen, befindet sich darin das weitgehend zerstörte Häutungshemd einer Libelle. Die Rekonstruktion fördert eine Sensation zutage: Es gehört zu einer seit 1959 ausgestorbenen Libellenart. Zu Emmerts Verschwinden kann dessen Witwe Hiltrud keine Angaben machen. Nach einer Karenzzeit hat sie Emmerts besten Freund, den Finanzmakler Frank Berger, geheiratet. Dieser kümmert sich rührend um den kleinen Stefan, mit dem Hiltrud zum Zeitpunkt von Tobias' Verschwinden schwanger war. Ebenso wenig hilfreich sind die Aussagen von Emmerts Kollegen Sabine Gonski und Dr. Paul Röller im Ministerium. Dort weiss man nichts über eine ausgestorbene und wieder entdeckte Libellenart. Der für seine rüden Methoden bekannte Kneipier Peter Bullerjahn hätte ein starkes Motiv gehabt, Emmert aus dem Weg zu räumen, da der ein geplantes Gaststättenprojekt gerichtlich zu verhindern suchte. Aber nachzuweisen ist ihm vorerst nichts. Dort, wo Emmert die Libelle gefunden hat, steht heute ein exklusiver Businesspark. Der aber hätte nach der Artenschutzverordnung dort nie gebaut werden dürfen, wäre der Libellenfund bekannt geworden. Die Ermittlungen des Teams richten sich jetzt auf den Verdacht der Korruption. Oder liegt das Motiv für den Mord doch im Privaten? Als sich die Puzzlesteine zusammenfügen, enthüllt sich eine Tragödie aus enttäuschten Hoffnungen, Gier und Liebe.
    Cast
    Sissy Höfferer, Pierre Besson, Lukas Piloty, Kerstin Landsmann, Anne Schäfer, Thomas Clemens, Franziska Petri
    Director
    Gero Weinreuter
    Script
    Ralf Löhnhardt, Renate Martin
    Background information
    Das Team der Sonderkommission ermittelt mit vollem Einsatz und viel Witz zwischen Rotlichtmilieu und kölschem Klüngel. Die Unterwelt der Rheinmetropole hat dabei allerdings nichts zu lachen, denn die erfahrenen Beamten der SOKO kommen jedem Gauner auf die Schliche und klären jeden Mordfall auf.
  24. Leute heute

    Themen: Angelina und Brad feiern Hochzeitstag: Hollywood-Paar zwei Jahre verheiratet / Prinz William in Deutschland: Zu Besuch in Düsseldorf / Am Set von 'Bibi & Tina': Dreharbeiten für den vierten Film

    Category
    Lifestyle
    Production information
    Lifestyle, Personality
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Im Mittelpunkt des Boulevardmagazins steht die Berichterstattung über Prominente. Ausserdem gibt es Informationen aus den Bereichen Entertainment, Mode und Lifestyle.
  25. hallo deutschland

    Themen: Deutsche Camper in Italien: Schlange stehen für einen Stellplatz

    Category
    Infomagazin
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Das Boulevard- und Schlagzeilenmagazin berichtet unterhaltsam und informativ über Menschen und ihre Geschichten in den Bundesländern und über das Leben von Prominenten in Deutschland.
    Background information
    Lissy Ishag moderiert das Format im Wechsel mit Sandra Maria Gronewald.
  26. heute

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  27. heute – in Europa

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    'heute – in Europa' ist eine wochentägliche Nachrichtensendung mit Themen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur aus europäischen Ländern.
  28. Bares für Rares unterwegs

    Die Trödel-Show mit Horst Lichter

    Category
    Unterhaltung
    Production information
    Unterhaltung allgemein
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Horst Lichter schickt heute Ludwig Hofmaier und Walter Lehnertz zu einem Händlerduell auf den Antikmarkt nach Tongeren/Belgien. Beide haben je 1000 Euro, um dort Raritäten zu erstehen. Ihr Kollege und Auktionator Wolfgang Pauritsch wird die 'Schätze' meistbietend versteigern. Dann zeigt sich, wer die bessere Spürnase hat und dann den Gesamterlös spenden darf.
  29. Die Küchenschlacht

    Nelson Müller sucht den Spitzenkoch

    Category
    Kochen/Essen/Trinken
    Production information
    Ernährung, Küche
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Jede Woche treten sechs Hobbyköche gegeneinander an. Von diesen bleiben zwei übrig, die sich am Freitag im Finale ein Kochduell liefern. Ein prominenter Kochprofi steht ihnen zur Seite. Der Weg führt über den Wochensieg in eine Qualifikationswoche und dann in die grosse Finalwoche. Wer wird Hobbykoch des Jahres und gewinnt 25 000 Euro?
  30. heute – in Deutschland

    Category
    Infomagazin
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Das Nachrichtenmagazin berichtet von Montag bis Freitag aus den Bundesländern über Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur. Im Anschluss gibt es einen ausführlichen Wetterbericht.
  31. drehscheibe

    Themen: Polizeistreife am Stadtstrand von Rom: Handtuchkrieg / Expedition: Mit der U1 durch Berlin: Breakdance ist Freiheit / Ein Tag als Stadtgärtner: Mähen, pflegen, giessen

    Category
    Infomagazin
    Production information
    Landes- und Kommunalpolitik, Regionalthemen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Background information
    Das Boulevard- und Ländermagazin berichtet hauptsächlich von regionalen Themen aus den Länderstudios in Deutschland. Neben Servicethemen gibt es zudem einen Sportblock und die 'Expedition Deutschland'.
  32. heute

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  33. Volle Kanne – Service täglich

    Themen: Kinder und Geld – Der richtige Umgang mit Taschengeld / Tiere und Hitze – Tierische Tipps für heisse Tage / Restaurant in Berlin kocht Bio-Reste – Restlos glücklich / Alternative Heilmethoden bei Krebs – Sind Alternativ-Therapien wirksam? | Gäste:

    Category
    Geld//Wirtschaft
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Kinder und Geld Der richtige Umgang mit Taschengeld Tiere und Hitze Tierische Tipps für heisse Tage Restaurant in Berlin kocht Bio-Reste Restlos glücklich Alternative Heilmethoden bei Krebs Sind Alternativ-Therapien wirksam? Gast: Tom Lehel Schauspieler, Moderator und Musiker Er ist Moderator, Comedian, Schauspieler und Musiker: Tom Lehel hat die Unterhaltung im Blut. Mit seinem Charme trifft er nicht nur den Geschmack von Erwachsenen – etwa in der Comedy-Reihe 'Mensch Markus' oder in Helmut Dietls Kino-Komödie 'Late Show', auch bei Kindern steht er hoch im Kurs. Die Jüngsten kennen Tom als den 'Mann mit der Brille oben dran'. Zwölf Jahre lang führte er als Moderator durch die ZDF-Sendungen 'Tabaluga tivi' und 'Tanzalarm', gewürzt mit einer kräftigen Prise anarchischen Humors. Ausserdem gestaltete er Bühnenshows, moderierte Radioshows, schrieb Bücher und produzierte Hörspiele. Das Hörspiel 'Land der Träume' hat er sogar als Stück auf die Bühne gebracht: 'Lesecal' nennt er diese Form. Aber auch als Musiker finden die Kids Gefallen an ihm: Er hat zahlreiche Alben mit Musik für Kinder veröffentlicht, Titel wie 'Der Bohnenjoe', 'Boom Boom' oder 'Heja Tikkitikki Tomba' kennt so gut wie jedes Kind. Für die CD/DVD 'Tanzalarm 1' wurde er mit Doppel-Gold ausgezeichnet. Doch Tom Lehel will Kinder nicht nur unterhalten: Der dreifache Familienvater engagiert sich aktiv für die Belange der Kleinsten, ist langjähriger Botschafter des 'Kinderlachen e.V.' und der 'McDonald's Kinderhilfe'. Gast: David Behre Paralympics-Leichtathlet Als Kind hat er davon geträumt, Profisportler im Motocross zu werden. Doch als er 20 Jahre alt war, verlor David Behre bei einem Zugunglück beide Füsse und einen Teil der Unterschenkel. Nur vier Tage nach dem Unfall sah er zufällig den südafrikanischen Läufer Oscar Pistorius im Fernsehen, der mit Carbon-Prothesen gegen nicht behinderte Sprinter lief und gewann. Diese Szene motivierte ihn sofort, Sprinter zu werden. Das war 2007. Schon zwei Jahre später gewann Behre, Mitglied beim TSV Bayer 04 Leverkusen, seine ersten WM-Medaillen, 2012 trat er zum ersten Mal bei den Paralympics an und holte in London mit der deutschen Sprintstaffel die Bronzemedaille. In Rio ist er in diesem Jahr wieder bei den Paralympics dabei. Behre engagiert sich für die Inklusion und arbeitet als Motivationstrainer für Menschen, die durch einen Unfall Gliedmassen verloren haben. 2013 veröffentlichte er seine Biografie 'Sprint zurück ins Leben'. In einem Interview sagte der Sportler einmal, dass er seine Beine gar nicht zurückhaben wolle: 'Jetzt lebe ich das Leben eines Profisportlers, so wie ich es immer wollte – wenn auch über einen Umweg. Ich bin einfach superglücklich.'
  34. Runner's High – Kenianische Lauftalente in Europa

    Category
    Menschen
    Production information
    Leichtathletik
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Um der Armut zu entfliehen, trainieren Felix und Eunice in den Bergen Kenias Marathonläufe. Sportmanager Volker Wagner holt sie für die Jagd nach Siegen und Geld eine Saison lang nach Europa. Die Reise ins vermeintliche Glück führt die beiden an die Grenzen ihrer menschlichen Leistungsfähigkeit. Wie lange bleibt ihre Hoffnung stärker als die Schmerzen im Kampf gegen den eigenen Körper? Wann wird die Distanz – auch zu ihrem Manager – doch zu gross für sie? Langstreckenläufe gehören zu den härtesten Disziplinen der Welt. Bei professionellen Marathonläufen geht es nach über 40 Kilometern Distanz um Sekunden. Sekunden, die über viel Geld entscheiden. Der Laufsport ist ein Geschäft geworden, dem lotterieähnliche Züge anhaften. Die Preisgelder der grossen Läufe liegen im fünfstelligen Bereich. Um an diese Beträge zu gelangen, muss man Weltklasse sein. Oder erfolgreicher Athletenmanager. Der 63-jährige Volker Wagner ist ein solcher. Er bringt Menschen aus Afrika nach Deutschland und lässt sie bei Läufen antreten. Wenn sie gewinnen, bekommt er seinen Teil ab. Wagner hat den Handel mit afrikanischen Athleten im deutschen Laufsport erfunden. Er hat kenianische und äthiopische Läufer von der Strasse nach ganz oben gebracht. Mit ihnen hat er alle grossen Marathonläufe gewonnen: New York, Tokio, London, Berlin. Seine Athleten waren bei den Olympischen Spielen vertreten und haben 13 Weltrekorde aufgestellt. Läuferinnen wie Tegla Loroupe oder Joyce Chepchumba hat er zu Weltstars und Millionären gemacht. Volker Wagner war selbst ganz oben, bis konkurrierende Manager sein System erkannten und es perfektionierten. Sie betraten die Welt des Laufsports mit mehr Geld, grösseren Sponsoren und Skrupellosigkeit. Seit zehn Jahren sind grosse Erfolge für Wagner ausgeblieben. Immer wieder werden seine besten Läufer von anderen Managern abgeworben. Aber aufhören will er nicht. Sein neues kenianisches Laufteam soll wieder einen Weltstar hervorbringen. Zum Team gehören auch die 28-jährige Eunice Chelagat Lelay und der 25-jährige Felix Kiprotich. Sie leben im kenianischen Rift Valley in kleinen Lehmhütten. In einer Höhe von über 3000 Metern führen sie mit ihren Familien ein Leben in Armut. Mit Wagner verbindet sie nicht nur ein Athletenvertrag, sondern auch das Ziel, viel Geld zu verdienen und damit ihr Leben völlig zu verändern. Eunice und Felix laufen um ein lebenswertes Leben. In dieser Saison – so hoffen sie alle – wird es gelingen. Simon Riedl gewann für die Langfassung von 'Runner's High' – 'The Long Distance' – den mit 10 000 Euro dotierten First Steps NO FEAR Award 2015 für Nachwuchsproduzenten.
    Director
    Daniel Andreas Sager
  35. heute-journal

    Wetter

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Einzelne Themen des Tages werden ausführlich dargestellt und Hintergründe beleuchtet. Hinzu kommen Interviews mit Politikern und anderen massgeblichen Persönlichkeiten.
  36. Neben der Spur – Adrenalin

    Category
    TV-Thriller
    Production information
    Krimi/Thriller
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2014
    Description
    Eine junge Krankenschwester wird grausam ermordet aufgefunden. Kommissar Vincent Ruiz bittet den renommierten Hamburger Psychiater Dr. Johannes 'Joe' Jessen um Hilfe. In der Rechtsmedizin erkennt Jessen Parallelen: Die schweren Verletzungen des Todesopfers stimmen in erschreckender Weise mit den Gewaltphantasien seines Patienten Robert Mohren überein. Handelt es sich bei Mohren um einen Patienten, bei dem er als Arzt zum ersten Mal die Schweigepflicht brechen muss? Drohen sonst weitere Gewalttaten? Doch Jessen behält seinen Verdacht für sich und gerät stattdessen selbst ins Visier des Kommissars, denn er kannte das Mordopfer. Als er sich schliesslich Kommissar Ruiz anvertraut, ist es zu spät. Plötzlich überschlagen sich die Ereignisse: Ausgerechnet Jessens frühere Geliebte, die ehemalige Prostituierte Elisa, wird umgebracht. Mit ihrem Tod zerbricht Jessens Alibi für den ersten Mord. Hinzu kommt, dass sich auch am zweiten Tatort Spuren des Psychiaters finden, da er Elisa kurz vor ihrem Tod besucht hatte. Die Ermittlungen von Ruiz richten sich nun mit voller Härte gegen Jessen selbst, der noch nicht ahnt, dass er bereits Teil eines perfiden Plans ist – der nicht nur sein eigenes Leben, sondern auch das seiner Frau Nora und seiner Tochter Charlotte in Gefahr bringt. Um die eigene Unschuld zu beweisen, ist Jessen gezwungen zu fliehen und auf eigene Faust zu ermitteln. Im Wettlauf gegen die Zeit kommt er einem Rachefeldzug auf die Spur, bei dem seine Familie in eine heimtückische Falle gerät.
    Cast
    Ulrich Noethen, Jürgen Maurer, Nikolai Kinski, Petra van de Voort, Lilly Liefers, Marie Leuenberger, August Zirner
    Director
    Philipp Stennert, Cyrill Boss
    Script
    Philipp Stennert, Cyrill Boss, Frederik Weis
  37. WISO

    Themen: WISO-Tipp: Büro-PC privat nutzen – Das sollten Sie beachten / Ausgefallene Urlaubsreisen – Verunsicherung bei Unister-Kunden / Verspätete und abgesagte Flüge – Wer kontrolliert die Airlines? / Prosecco im WISO-Test – Muss es Marken-Schaumwein sein

    Category
    Infomagazin
    Production information
    Wirtschaft
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    WISO-Tipp: Büro-PC privat nutzen Das sollten Sie beachten Am Büro-Computer schnell einmal die Facebook-Seite checken, den privaten Kontostand prüfen oder Urlaubsfotos einscannen. Ist es erlaubt, den Computer im Büro privat zu nutzen? Grundsätzlich gilt: Kein Arbeitnehmer hat einen Anspruch darauf, das Internet oder den Computer an seinem Arbeitsplatz auch privat nutzen zu dürfen. Doch wie erfahren Arbeitnehmer, was genau erlaubt ist und was nicht? Wo stehen entsprechende Vereinbarungen geschrieben? Mit welchen Konsequenzen müssen Arbeitnehmer bei einem Verstoss rechnen? Und: Inwieweit dürfen Arbeitgeber ihr Personal kontrollieren, den Verlauf des Browsers einsehen oder vorhandene Dateien auslesen? Ab wann kann es eine Abmahnung geben und wann sogar eine fristlose Kündigung? Was passiert beispielsweise, wenn ein Mitarbeiter beim privaten Surfen einen Virus ins Firmennetzwerk einschleust? Ausgefallene Urlaubsreisen Verunsicherung bei Unister-Kunden Verspätete und abgesagte Flüge Wer kontrolliert die Airlines? Prosecco im WISO-Test Muss es Marken-Schaumwein sein?
  38. heute

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  39. SOKO 5113

    Der Schwimmer

    Category
    Kriminal
    Production information
    Krimi/Thriller
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2013
    Description
    Die Leiche der 17-jährigen Anna Zenker wird an einem Weiher gefunden. Familie und Freunde sind schockiert. Den Menschen in Deisenhofen ist klar, dass das nur ein Fremder getan haben kann. Doch dann ermittelt die SOKO 5113, dass der Fundort der Leiche nicht der Tatort gewesen ist. Die Ermittlungen führen Hauptkommissar Bauer und sein Team zum Hallenbad des ortsansässigen Schwimmvereins, wo Annas Ex-Freund Lenny trainiert – ein hochbegabter Schwimmer. Dieser will es als erster Deisenhofener zu den Olympischen Spielen schaffen. Lennys Weg ist von seinem Trainer und seinen Eltern minutiös geplant – und wer den Plan gefährdet, lebt gefährlich.
    Cast
    Gerd Silberbauer, Michel Guillaume, Joscha Kiefer, Christofer v. Beau, Florian Odendahl, Kathrin Waligura, Wolf Niklas Schykowski
    Director
    Patrick Winczewski
    Script
    Ralf Hertwig, Thomas Bahmann
    Background information
    Die Kriminalserie schildert den Alltag der Ermittler der Sonderkommission 5113 in München, die den Kampf gegen das organisierte Verbrechen aufgenommen hat. Die Beamten um Kriminalhauptmeister Horst Schickl meistern ihre Einsätze kompetent und engagiert – und mit einer Prise bayerischem Humor.
  40. Leute heute

    Category
    Lifestyle
    Production information
    Lifestyle, Personality
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Im Mittelpunkt des Boulevardmagazins steht die Berichterstattung über Prominente. Ausserdem gibt es Informationen aus den Bereichen Entertainment, Mode und Lifestyle.