search.ch
You selected only . Show all.No category is selected. Show allThere are no broadcasts to match the selected categories.
1-40 of 227 entries

Shows starting now

  1. heute-journal

    Wetter

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Einzelne Themen des Tages werden ausführlich dargestellt und Hintergründe beleuchtet. Hinzu kommen Interviews mit Politikern und anderen massgeblichen Persönlichkeiten.
  2. James Bond 007: Die Welt ist nicht genug The World Is Not Enough

    Category
    Agenten
    Production information
    Agentenfilm
    Produced in (country)
    GB/USA
    Produced in (year)
    1999
    Description
    Nachdem ein britischer Industrieller ermordet wird, soll James Bond dessen Tochter beschützen. Als Erbin steht nun sie im Visier eines skrupellosen, russischen Terroristen. Das Objekt der Begierde scheinen riesige Ölvorkommen zu sein, doch bald gibt es auch Hinweise auf den geplanten Einsatz einer Atombombe. Bond begleitet die Erbin nach Aserbaidschan und kommt der schönen Frau ein bisschen zu nahe. Was er schon bald bereuen darf. Ausgerechnet in der Zentrale des MI6 in London fällt der britische Industrielle Sir Robert King einem Bombenanschlag zum Opfer. Nachdem er die vermeintliche Attentäterin in einer rasanten Verfolgungsjagd zur Strecke bringen konnte, erhält James Bond (Pierce Brosnan) nun den Auftrag, die Tochter des Opfers zu beschützen: Elektra (Sophie Marceau) ist alleinige Erbin des Ölkonzerns, der sich schon seit Generationen in Familienbesitz befindet. Vor Kurzem wurde die junge Frau bereits von Viktor Zokas (Robert Carlyle) entführt. Bei dem russischen Terroristen, genannt Renard, handelt es sich um einen ehemaligen KGB-Agenten, der aufgrund einer Kugel, die in seinem Gehirn steckt, keinerlei Schmerzen empfindet. Da M (Judi Dench) überzeugt ist, dass es der Verbrecher noch immer auf die neue Konzernchefin abgesehen hat, begleitet 007 Elektra nach Aserbaidschan, wo sie den Bau einer wichtigen Öl-Pipeline überwachen will. Tatsächlich folgt bald ein erstes Attentat auf die beiden, dem sie nur knapp entkommen können. Eine Spur führt den Geheimagenten zu einer Gruppe von Forschern, die sich in Kasachstan mit der Entwicklung von Atomwaffen beschäftigen – hier macht er auch die Bekanntschaft der hübschen Amerikanerin Dr. Christmas Jones (Denise Richards). Aber zu Bonds Bedauern ist er schon bald vor allem auf ihr Fachwissen über Nuklearsprengsätze angewiesen, denn Renard hält noch einige Überraschungen für 007 bereit. 'James Bond 007 – Die Welt ist nicht genug' ist das 19. Leinwandabenteuer des wohl berühmtesten Geheimagenten – und der Film des Briten Michael Apted bietet all das, was man von einem James Bond erwarten kann. Neben Pierce Brosnan, der zum dritten Mal in die Rolle des 007 schlüpft, sind mit der Französin Sophie Marceau und der Amerikanerin Denise Richards zwei ebenso schöne wie unterschiedliche Schauspielerinnen zu sehen. Einige Zuschauer mögen es bedauern, dass der dritten im Bunde, der brünetten Italienerin Maria Grazia Cucinotta, nur ein Kurzauftritt vergönnt war. Die ebenfalls sehenswerten Schauplätze sind unter anderem in London, Istanbul, Chamonix, Island und Schottland zu finden, ausserdem diente das Guggenheim Museum in Bilbao als Drehort. Und auch die beinahe schon obligatorische, furiose Eröffnungssequenz hat es durchaus in sich: Ein ausgedehntes Speedboot-Rennen auf der Themse findet sein spektakuläres Ende über dem Millennium Dome, der, genau wie der Film, 1999 der Öffentlichkeit präsentiert wurde. Ein trauriger Höhepunkt ist die Tatsache, dass der sympathische Desmond Llewelyn zum letzten Mal als 'Q' zu sehen ist. Der Brite sorgte als Quartiermeister des MI6 in 17 Filmen für das raffinierte Equipment von James Bond und kam einige Wochen nach der Premiere bei einem Autounfall im Alter von 85 Jahren ums Leben.
    Cast
    Pierce Brosnan, Sophie Marceau, Robert Carlyle, Denise Richards, Robbie Coltrane, Judi Dench, Desmond Llewelyn
    Director
    Michael Apted
    Script
    Neal Purvis, Robert Wade, Bruce Feirstein, Dana Stevens
    Background information
    Auch das 19. offizielle James-Bond-Abenteuer hält, was die 007-Kinoserie nunmehr seit 39 Jahren verspricht: Action, Stunts, Explosionen, Humor und knisternde Erotik gibts einmal mehr in Hülle und Fülle.
  3. heute+

    Category
    Infomagazin
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
  4. 4 Könige

    Category
    Drama
    Production information
    Dokumentation
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    In vier Familien eskalieren kurz vor Weihnachten die Konflikte. Daraufhin müssen vier sehr unterschiedliche Jugendliche den Heiligabend in der Psychiatrie verbringen. Zu ihrem Glück steht ihnen der unkonventionelle Arzt Dr. Wolff zur Seite, der in allen vier ihre Stärken erkennt und ihnen mehr zutraut als sie sich selbst. Sie erleben ein unvergessliches Weihnachten voll Trotz und Traurigkeit, voll Ironie und Überraschungen. '4 Könige' lebt vom lebendigen Spiel seiner jungen Hauptdarsteller: Jella Haase ('Kriegerin', 'Fack ju Göhte 1 und 2', Jannis Niewöhner ('Rubinrot', 'Ostwind'), Paula Beer ('Poll', 'Das finstere Tal') und Moritz Leu ('Der Nachtmahr'). Theresa von Eltz versammelt hier den jungen, talentierten Nachwuchs und ergänzt ihn mit Clemens Schick ('James Bond – Casino Royale', 'Das finstere Tal') und Anneke Kim Sarnau ('Honig im Kopf') zu einem starken Schauspieler-Ensemble. Einfühlsam erzählt sie nach einem Drehbuch von Esther Bernstorff die Geschichte von vier Heranwachsenden, die ihren Platz in der Welt erst noch finden müssen. Ernst und stimmungsvoll, ist '4 Könige' ein etwas anderer Weihnachtsfilm.
    Cast
    Paula Beer, Jella Haase, Jannis Niewöhner, Moritz Leu, Clemens Schick, Anneke Kim Sarnau, Christoph Bantzer
    Director
    Theresa von Eltz
    Script
    Esther Bernstorff
    Background information
    Der Erstling der Regisseurin Theresa von Eltz nach dem Drehbuch von Esther Bernstorff wurde gleich bei seiner internationalen Premiere 2015 auf dem Filmfest Rom als bester Film ausgezeichnet. Auch beim Deutschen Filmpreis 2016 wurde er prämiert, mit Bronze in der Kategorie Bester Film. In den Hauptrollen wurde die erste Garde junger deutscher Schauspieler besetzt: Jella Haase ('Kriegerin', 2011, 'Fack Ju Göthe 1 & 2', 2013-2015), Jannis Niewöhner ('Rubinrot', 2013), Paula Beer ('Das finstere Tal', 2014) und Moritz Leu ('Der Nachtmahr', 2015). An ihrer Seite spielt der James-Bond-erfahrene Clemens Schick den behandelnden Psychiater Dr. Wolff.
  5. James Bond 007: Die Welt ist nicht genug The World Is Not Enough

    Category
    Agenten
    Production information
    Agentenfilm
    Produced in (country)
    GB/USA
    Produced in (year)
    1999
    Description
    Nachdem ein britischer Industrieller ermordet wird, soll James Bond dessen Tochter beschützen. Als Erbin steht nun sie im Visier eines skrupellosen, russischen Terroristen. Das Objekt der Begierde scheinen riesige Ölvorkommen zu sein, doch bald gibt es auch Hinweise auf den geplanten Einsatz einer Atombombe. Bond begleitet die Erbin nach Aserbaidschan und kommt der schönen Frau ein bisschen zu nahe. Was er schon bald bereuen darf. Ausgerechnet in der Zentrale des MI6 in London fällt der britische Industrielle Sir Robert King einem Bombenanschlag zum Opfer. Nachdem er die vermeintliche Attentäterin in einer rasanten Verfolgungsjagd zur Strecke bringen konnte, erhält James Bond (Pierce Brosnan) nun den Auftrag, die Tochter des Opfers zu beschützen: Elektra (Sophie Marceau) ist alleinige Erbin des Ölkonzerns, der sich schon seit Generationen in Familienbesitz befindet. Vor Kurzem wurde die junge Frau bereits von Viktor Zokas (Robert Carlyle) entführt. Bei dem russischen Terroristen, genannt Renard, handelt es sich um einen ehemaligen KGB-Agenten, der aufgrund einer Kugel, die in seinem Gehirn steckt, keinerlei Schmerzen empfindet. Da M (Judi Dench) überzeugt ist, dass es der Verbrecher noch immer auf die neue Konzernchefin abgesehen hat, begleitet 007 Elektra nach Aserbaidschan, wo sie den Bau einer wichtigen Öl-Pipeline überwachen will. Tatsächlich folgt bald ein erstes Attentat auf die beiden, dem sie nur knapp entkommen können. Eine Spur führt den Geheimagenten zu einer Gruppe von Forschern, die sich in Kasachstan mit der Entwicklung von Atomwaffen beschäftigen – hier macht er auch die Bekanntschaft der hübschen Amerikanerin Dr. Christmas Jones (Denise Richards). Aber zu Bonds Bedauern ist er schon bald vor allem auf ihr Fachwissen über Nuklearsprengsätze angewiesen, denn Renard hält noch einige Überraschungen für 007 bereit. 'James Bond 007 – Die Welt ist nicht genug' ist das 19. Leinwandabenteuer des wohl berühmtesten Geheimagenten – und der Film des Briten Michael Apted bietet all das, was man von einem James Bond erwarten kann. Neben Pierce Brosnan, der zum dritten Mal in die Rolle des 007 schlüpft, sind mit der Französin Sophie Marceau und der Amerikanerin Denise Richards zwei ebenso schöne wie unterschiedliche Schauspielerinnen zu sehen. Einige Zuschauer mögen es bedauern, dass der dritten im Bunde, der brünetten Italienerin Maria Grazia Cucinotta, nur ein Kurzauftritt vergönnt war. Die ebenfalls sehenswerten Schauplätze sind unter anderem in London, Istanbul, Chamonix, Island und Schottland zu finden, ausserdem diente das Guggenheim Museum in Bilbao als Drehort. Und auch die beinahe schon obligatorische, furiose Eröffnungssequenz hat es durchaus in sich: Ein ausgedehntes Speedboot-Rennen auf der Themse findet sein spektakuläres Ende über dem Millennium Dome, der, genau wie der Film, 1999 der Öffentlichkeit präsentiert wurde. Ein trauriger Höhepunkt ist die Tatsache, dass der sympathische Desmond Llewelyn zum letzten Mal als 'Q' zu sehen ist. Der Brite sorgte als Quartiermeister des MI6 in 17 Filmen für das raffinierte Equipment von James Bond und kam einige Wochen nach der Premiere bei einem Autounfall im Alter von 85 Jahren ums Leben.
    Rerun
    W
    Cast
    Pierce Brosnan, Sophie Marceau, Robert Carlyle, Denise Richards, Robbie Coltrane, Judi Dench, Desmond Llewelyn
    Director
    Michael Apted
    Script
    Neal Purvis, Robert Wade, Bruce Feirstein, Dana Stevens
    Background information
    Auch das 19. offizielle James-Bond-Abenteuer hält, was die 007-Kinoserie nunmehr seit 39 Jahren verspricht: Action, Stunts, Explosionen, Humor und knisternde Erotik gibts einmal mehr in Hülle und Fülle.
  6. WISO

    Themen: Ungeziefer in der Wohnung bekämpfen – Hausmittel oder Chemiekeule? / Dreckschleuder Kaminöfen? – Was bringen Umrüstungen wirklich? / Teuer oder billig?: Nuss-Schokolade – Discounter- gegen Markenprodukt / Winterschuhe mit echtem Fell – Warum gibt

    Category
    Infomagazin
    Production information
    Wirtschaft
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Ungeziefer in der Wohnung bekämpfen Hausmittel oder Chemiekeule? Sie öffnen die Schublade mit den Backzutaten, und die Lebensmittelmotten fliegen Ihnen entgegen. In der Speisekammer krabbeln Kakerlaken am Regal empor. Oder für viele noch schlimmer: Sie gehen in den Keller, und eine Ratte huscht vorbei. Schädlinge und Ungeziefer haben zwei Dinge gemeinsam: Sie lösen Ekel aus. Und: Sie sollen am besten so schnell wie möglich aus unseren Wohnräumen verschwinden. Je nachdem, um welches Tier es sich handelt und wie stark der Befall ist, reichen Hausmittel aus. Doch oft kann nur noch ein Profi helfen: der Kammerjäger und professionelle Schädlingsbekämpfer. WISO gibt Tipps, wie Sie einen qualifizierten Kammerjäger finden, und zeigt, wie ein Profi bei der Bekämpfung vorgeht. Wir erklären, wer für die Beseitigung aufkommt und wen Sie verständigen sollten, sobald Ihre Wohnräume von Pharaoameisen, Bettwanzen, Silberfischen oder Schaben befallen sind. Was hilft gegen Motten im Kleiderschrank? Und wie können Sie die Chemiekeule vermeiden? WISO gibt Tipps zur wirksamen Bekämpfung von Ungeziefer in der Wohnung.
    Rerun
    W
  7. Leute heute

    Themen: 'Ein Herz für Kinder' in Berlin: Der prominente Gala-Abend / König verleiht Nobelpreise: Royales Abendessen in Stockholm

    Category
    Lifestyle
    Production information
    Lifestyle, Personality
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Im Mittelpunkt des Boulevardmagazins steht die Berichterstattung über Prominente. Ausserdem gibt es Informationen aus den Bereichen Entertainment, Mode und Lifestyle.
    Rerun
    W
  8. hallo deutschland

    Themen: Retro: 40 Jahre Kelly Family – 1977 kam ihre erste Platte heraus

    Category
    Infomagazin
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Das Boulevard- und Schlagzeilenmagazin berichtet unterhaltsam und informativ über Menschen und ihre Geschichten in den Bundesländern und über das Leben von Prominenten in Deutschland.
    Rerun
    W
    Background information
    Lissy Ishag moderiert das Format im Wechsel mit Sandra Maria Gronewald.
  9. ARD-Morgenmagazin

    Category
    Infomagazin
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Start in den Tag mit Nachrichten, Informationen und Unterhaltung.
  10. heute Xpress

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
  11. Volle Kanne – Service täglich

    Themen: Gute Taten vor Weihnachten – Worauf man beim Spenden achten sollte / Nachhaltiger Konsum – Was der Kaufrausch mit uns macht / Gut zu Fuss im Winter – Schuheinlagen und Co. im Check | Gäste: Thomas Anders (Sänger)

    Category
    Geld//Wirtschaft
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Gast: Thomas Anders Sänger
  12. Notruf Hafenkante

    Das Testament

    Category
    Action
    Production information
    Polizeifilm
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2012
    Description
    Ein scheinbar ruhiger Einsatz für Melanie und Mattes führt sie mitten in einen Erbschaftsstreit, bei dem ihr ganzes psychologisches Geschick gefordert ist. Ein Umzugswagen hat eine Strasse blockiert. Während des eigentlich harmlosen Verkehrsunfalls stürzt durch den Streit zweier Schwestern ein Möbelpacker samt Schreibtisch die Treppe hinunter und verletzt sich schwer. Die wild streitenden Schwestern Konstanze und Miriam scheinen den Mann gestossen und somit den Unfall verursacht zu haben. Sie waren gerade dabei, die Wohnung ihres verstorbenen Vaters aufzulösen. Wenig später meldet sich auch noch eine attraktive Nachbarin und behauptet, ein Verhältnis mit dem Verstorbenen gehabt zu haben. Der habe sie in seinem Testament bedacht. Den Polizisten wird klar: Hier geht es um einen heftigen Erbschaftsstreit. Doch das heikle Dokument bleibt unauffindbar. Melanie und Mattes ermitteln. Haben die Schwestern das Testament verschwinden lassen, um ihr Erbe zu schützen? Der Fall nimmt eine plötzliche Wendung, als Möbelpacker Meffert brutal niedergeschlagen in einem Park aufgefunden wird. Weiss er mehr, als er zugibt? Konfrontiert mit dem Familienstreit der Ingwersens, wird Franzi eines klar: Sie vermisst Philipp und ihre Familie, und es wird Zeit, eine Entscheidung zu treffen.
    Episode number
    146
    Cast
    Sanna Englund, Matthias Schloo, Rhea Harder-Vennewald, Bruno F. Apitz, Peer Jäger, Harald Maack, Gerit Kling
    Director
    Thomas Jauch
    Script
    Jochim Scherf
    Background information
    In der Serie wird der Alltag der Beamten des PK 21 in Hamburg gezeigt. Die Polizisten arbeiten bei ihren Einsätzen Hand in Hand mit den Ärzten des 'Elbkrankenhauses'.
  13. SOKO Wismar

    Mord mit Ansage

    Category
    Kriminal
    Production information
    Krimi/Thriller
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2010
    Description
    Hauptkommissar Reuter findet die angetrunkene Rena Kahlow vor dem Revier in ihrem Wagen vor. Sie behauptet, dass ihr Mann sie töten wird. Ist sie im Vollbesitz ihrer geistigen Kräfte? Prof. Dr. Nick Kahlow findet die Vorwürfe absurd. Seine Frau ist Alkoholikerin. Zwei Tage später ist Rena Kahlow tot. Getötet durch Rattengift in der Zahnpasta. Hat sich Kahlow, wie angekündigt, seiner alkoholkranken Frau entledigt? Ein Mord mit Ansage? Die ehemalige Kriminalbuchautorin Rena Kahlow hatte ein Telefonat zwischen ihrem Mann Nick und seiner Geliebten belauscht, in dessen Verlauf er über ihren Tod sprach. Die Affäre mit einer seiner Studentinnen gibt Kahlow im Verhör zu, den Mord will er jedoch nicht begangen haben. Schliesslich hätte auch eine Scheidung genügt. Wo ist also sein Motiv? Tochter Bea hingegen profitiert finanziell vom Tod ihrer Mutter: Als Begünstigte der Lebensversicherung stehen ihr nun 450 000 Euro zu.
    Episode number
    111
    Cast
    Udo Kroschwald, Michael Härle, Claudia Schmutzler, Dominic Boeer, Li Hagman, Katharina Blaschke, Alexander Held
    Director
    Sascha Thiel
    Script
    Rainer Berg, Oke Stielow
    Background information
    Chef der Sonderkommission im malerischen Wismar ist Jan Reuter. Unterstützt wird er bei der Aufklärung der Delikte in seiner Stadt und im Umland von den Kriminalkommissaren Katrin Börensen und Nils Theede. Ihre Kollegin Leena Virtanen von der finnischen Polizei sorgt für frischen Wind im Team.
  14. heute

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  15. drehscheibe

    Category
    Infomagazin
    Production information
    Landes- und Kommunalpolitik, Regionalthemen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Background information
    Das Boulevard- und Ländermagazin berichtet hauptsächlich von regionalen Themen aus den Länderstudios in Deutschland. Neben Servicethemen gibt es zudem einen Sportblock und die 'Expedition Deutschland'.
  16. ARD-Mittagsmagazin

    Mit Tagesschau

    Category
    Infomagazin
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Nachrichten aus aller Welt, Neues aus Politik, Wirtschaft, Börse, Sport, Kultur und Service.
  17. heute – in Deutschland

    Category
    Infomagazin
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Das Nachrichtenmagazin berichtet von Montag bis Freitag aus den Bundesländern über Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur. Im Anschluss gibt es einen ausführlichen Wetterbericht.
  18. Die Küchenschlacht

    Alexander Kumptner sucht den Spitzenkoch

    Category
    Kochen/Essen/Trinken
    Production information
    Ernährung, Küche
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Jede Woche treten sechs Hobbyköche gegeneinander an. Von diesen bleiben zwei übrig, die sich am Freitag im Finale ein Kochduell liefern. Ein prominenter Kochprofi steht ihnen zur Seite. Der Weg führt über den Wochensieg in eine Qualifikationswoche und dann in die grosse Finalwoche. Wer wird Hobbykoch des Jahres und gewinnt 25 000 Euro?
  19. heute Xpress

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
  20. Bares für Rares

    Die Trödel-Show

    Category
    Unterhaltung
    Production information
    Unterhaltung allgemein
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Wertvoll oder wertlos? Ob alter Krimskrams oder edle Rarität: In Horst Lichters Trödel-Show kann jeder seltene Fundstücke aus Keller oder Garage schätzen lassen. Die Geschichte der Kuriositäten, viele Schätze und noch mehr Fälschungen, hammerhartes Verhandeln mit Lachen, Tränen und manchen Überraschungen – das alles bietet Horst Lichter in 'Bares für Rares'.
    Background information
    Bei Horst Lichter und seinen Experten kann man lieb gewordene Gegenstände vorstellen und schätzen lassen. Dabei werden oft spannende und kuriose Fakten zu Tage gefördert. Später können die Gegenstände den vier Händlern zum Kauf angeboten werden. Der Meistbietende gewinnt.
  21. heute – in Europa

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    'heute – in Europa' ist eine wochentägliche Nachrichtensendung mit Themen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur aus europäischen Ländern.
  22. Die Rosenheim-Cops

    Jung, schön, fit und tot

    Category
    Kriminal
    Production information
    Polizeifilm
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2008
    Description
    Olaf Monkeisen, Chef einer Aerobictruppe, die Videos und DVDs produziert, kommt bei einem Bungeesprung ums Leben. Rasch finden die Cops heraus, dass das Seil manipuliert war. Das war auch der Grund, wieso Monkeisen in den Tod stürzte. Ein erster Besuch bei der Truppe, die in der Nähe bei Filmaufnahmen war, zeigt, dass es im Team erhebliche Spannungen gab. Hat die Ex-Freundin Isabel Kirchmann aus Eifersucht den Mord begangen? Denn Monkeisen verliess Isabel Kirchmann, weil der lieber mit der hübschen Tatjana Merz zusammen sein wollte. Die liess sich gern umwerben, schliesslich machte Monkeisen sie zum neuen Star der Truppe, aber weiter liess sie es auch nicht kommen. Schliesslich ist sie in festen Händen, auch wenn ihr Freund, der Restaurator Manfred Pfister, es gar nicht gern sah, dass sie wegen dem Sport ihr Kunststudium hingeschmissen hatte. Aber auch der Produzent Janosch Landler war nicht gut auf Monkeisen zu sprechen, denn der wollte die Truppe verlassen und sich selbstständig machen. Das hätte vielleicht Torsten Löblich erfreut, denn bevor Monkeisen kam, war er der wichtigste Mann. Eifersucht, Neid oder einfach nur Hass – Motive haben sie alle, aber die Cops finden eine heisse Spur, die den Täter in die Enge treibt.
    Cast
    Tom Mikulla, Andreas Giebel, Karin Thaler, Max Müller, Marisa Burger, Alexander Duda, Diana Staehly
    Director
    Jörg Schneider
    Script
    Nikolaus Schmidt
    Background information
    Die beiden Rosenheimer Kriminalkommissare sind unterschiedlich wie Tag und Nacht. Doch der bodenständige Urbayer und sein aus der Grossstadt stammender Kollege ergänzen sich gerade deswegen perfekt. Gemeinsam ermitteln sie in verzwickten Fällen und bringen grosse und kleine Ganoven zur Strecke.
  23. heute

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  24. hallo deutschland

    Category
    Infomagazin
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Das Boulevard- und Schlagzeilenmagazin berichtet unterhaltsam und informativ über Menschen und ihre Geschichten in den Bundesländern und über das Leben von Prominenten in Deutschland.
    Background information
    Lissy Ishag moderiert das Format im Wechsel mit Sandra Maria Gronewald.
  25. Leute heute

    Category
    Lifestyle
    Production information
    Lifestyle, Personality
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Im Mittelpunkt des Boulevardmagazins steht die Berichterstattung über Prominente. Ausserdem gibt es Informationen aus den Bereichen Entertainment, Mode und Lifestyle.
  26. SOKO Köln

    Turbulenzen

    Category
    Kriminal
    Production information
    Krimi/Thriller
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Köln sollte nur ein Zwischenhalt sein, doch für Alisa Puri ist es die Endstation. Die Kollegen der Flugbegleiterin finden sie nachts nach einer Feier erschlagen in ihrem Hotelzimmer auf. Die Kommissare nehmen die Ermittlungen auf. Alisa Puri hatte sich per SMS für den Abend entschuldigt. Die übrigen Crew-Mitglieder waren ausgiebig feiern und haben ein Alibi – bis auf einen von ihnen, Claus Fahlbusch. Die Ermittler verdächtigen ihn, den Vorgesetzen des Mordopfers, die Tat begangen zu haben. Er hatte vor Kurzem eine Abmahnung gegen Alisa Puri erwirkt und war daraufhin anonym wegen Trinkens im Dienst angeschwärzt worden. Eine Rache der jungen Frau und damit ein Mordmotiv für den Chef des Kabinenpersonals? Claus Fahlbusch hingegen beschuldigt einen anderen Kollegen, den Mord begangen zu haben: den Flugbegleiter und Partylöwen Jerome Keller. Die Mauscheleien und gegenseitigen Beschuldigungen im Team sowie der eifersüchtige Lebenspartner des Mordopfers erschweren die Ermittlungen im Mordfall der 26-Jährigen. Als die Kommissare den wahren Todeszeitpunkt herausfinden, erkennen sie, dass die letzte SMS von Alisa Puris Handy gesendet wurde, als sie schon längst tot war. Und der Fall nimmt eine interessante Wendung.
    Cast
    Diana Staehly, Pierre Besson, Lukas Piloty, Kerstin Landsmann, Tatjana Kästel, Thomas Clemens, Heikko Deutschmann
    Director
    Jörg Mielich
    Script
    Oliver Hein-Macdonald, Henning Köhn
    Background information
    Das Team der Sonderkommission ermittelt mit vollem Einsatz und viel Witz zwischen Rotlichtmilieu und kölschem Klüngel. Die Unterwelt der Rheinmetropole hat dabei allerdings nichts zu lachen, denn die erfahrenen Beamten der SOKO kommen jedem Gauner auf die Schliche und klären jeden Mordfall auf.
  27. heute

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  28. Wetter

    Category
    Wetterbericht
    Production information
    Wetter
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
  29. Die Rosenheim-Cops

    Alles neu macht die Mai

    Category
    Kriminal
    Production information
    Kriminalkomödie
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Abruptes Ende einer spirituellen Seelenreise im Schamanischen Seminarzentrum 'Innere Mitte': Josefine Kalb, eine der Teilnehmerinnen und Verlagsinhaberin, liegt tot in ihrem Zimmer. Die Todesursache scheint klar – aufgrund der Kopfverletzung des Opfers wird von Erschlagen ausgegangen. Der Ehemann des Opfers, Werner Kalb, gerät ins Visier der Ermittler Anton Stadler und Sven Hansen. Er hatte sich am Vermögen seiner Frau bedient. Als sich jedoch herausstellt, dass das Opfer vergiftet wurde, gerät auch der Starautor des Verlags und Biologe Prof. Paul Dinkelmann unter Verdacht. Und was haben die Leiter des Seminarzentrums, Annette und Matthias Brandt, mit dem Fall zu tun? Während ein Pathologe, der seine Kollegin Sina Mai vertritt, im Kommissariat für Unruhe sorgt, haben die Kommissare Anton Stadler und Sven Hansen einen spannenden Fall zu lösen.
    Cast
    Igor Jeftic, Dieter Fischer, Marisa Burger, Max Müller, Karin Thaler, Alexander Duda, Sina Wilke
    Director
    Werner Siebert
    Script
    Claudia Leins
    Background information
    Die beiden Rosenheimer Kriminalkommissare sind unterschiedlich wie Tag und Nacht. Doch der bodenständige Urbayer und sein aus der Grossstadt stammender Kollege ergänzen sich gerade deswegen perfekt. Gemeinsam ermitteln sie in verzwickten Fällen und bringen grosse und kleine Ganoven zur Strecke.
  30. Wie gut sind unsere Ärzte?

    Category
    Gesellschaft/Soziales
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Jenseits von Landarzt-Idylle und anonymer Klinik zeigt 'ZDFzeit' den Alltag in deutschen Arztpraxen, hinterfragt gängige Klischees und legt den Finger in die Wunden des Gesundheitssystems. Im Schnitt gehen Deutsche 17 Mal pro Jahr zum Arzt. Damit sind wir Weltrekordhalter. Doch was sagt das über die medizinische Versorgung aus? Wird jeder Patient gleich behandelt? Gibt es genug Ärzte? Und steht die Gesundheit der Patienten wirklich stets im Vordergrund? Wenn Ärzte irren, sind die Folgen oft verheerend. Eine falsche Diagnose kann das Leben für immer verändern. Etwa 15 000 Behandlungsfehler werden jährlich gemeldet. Davon haben sich zuletzt rund 3500 bestätigt. Angesichts von insgesamt knapp 700 Millionen ambulanten Behandlungsfällen jährlich ist diese offizielle Fehlerquote verschwindend gering. Doch die Dunkelziffer ist hoch. Das Problem: Behandlungs- und Diagnosefehler sind schwer nachzuweisen. Ein zentrales Register für Ärztefehler gibt es in Deutschland nicht. Und viele mutmassliche Fehler werden nie angezeigt. Laut einer aktuellen Erhebung nehmen sich deutsche Ärzte knapp acht Minuten Zeit für eine Behandlung. In Schweden oder den USA sind es dagegen rund 20 Minuten. Doch nur wer ausführlich die Krankheitsgeschichte aufnimmt kann auch eine sichere Diagnose stellen. Das Aktionsbündnis Patientensicherheit stellt fest, dass mangelnde Kommunikation zwischen Arzt und Patient die Ursache vieler Probleme ist. In Deutschland arbeiten knapp 379 000 Ärzte im stationären wie im ambulanten Bereich. Und doch ist immer wieder von Ärztemangel die Rede. Das Problem liegt vor allem in der Verteilung: In den Städten gibt es eher mehr, auf dem Land weniger Mediziner. In Brandenburg etwa kommt auf 256 Einwohner nur ein Arzt. In Hamburg ist ein Arzt für nur 140 Einwohner zuständig. Deshalb sind auf dem Land verschiedene Lösungsansätze in der Erprobung. Einer davon: Telemedizin. Die Arzthelferin macht Hausbesuche, hat aber den Doktor sozusagen mit im Gepäck – in Form eines Tablet-PCs, das per Internet mit der Praxis verbunden ist. Obwohl der Arzt in seiner Praxis sitzt, kann er sich ein Bild vom Zustand seiner Patientin machen und die Therapie gegebenenfalls anpassen. Und wie steht es um die Zwei-Klassen-Medizin in Deutschland? Ein Test für 'ZDFzeit' zeigt: Es gibt durchaus Unterschiede. Bei der Terminvergabe, bei Leistungsangeboten. Aber das Plus für die Privatpatienten bedeutet nicht automatisch, dass sie auch besser behandelt werden. Betrug, Korruption oder Untreue: Im deutschen Gesundheitswesen versickern jedes Jahr viele Milliarden. Doch erst seit 2016 gibt es ein entsprechendes Antikorruptionsgesetz. Trotzdem gibt es noch etliche Möglichkeiten der Beeinflussung. Dazu gehören nach Ansicht von Kritikern auch viele so genannte 'Anwendungsbeobachtungen': Die Ärzte verordnen dabei bestimmte Medikamente und füllen Fragebögen zum Verlauf der Behandlung aus. Dafür erhalten sie eine Aufwandsentschädigung. Und die kann im Einzelfall recht üppig sein. Die Organisation 'Transparency International' bezeichnet dieses Verfahren darum als 'eine Form der legalen Korruption'.
  31. Frontal 21

    Category
    Politik Inland
    Production information
    Mischcode Politik/Gesellschaft
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Kritisch, investigativ und unerschrocken – das ZDF-Politmagazin bietet Reportagen, Analysen und Hintergründe zu den aktuellen Themen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. 'Frontal 21' ist unabhängig und keinem verpflichtet. Denn für das Magazin zählen Meinungsvielfalt, klare Standpunkte und der kritische Blick im Interesse der Zuschauer. Die Reporter decken Missstände auf und liefern Fakten, die andere lieber verbergen wollen.
    Background information
    Das Format berichtet über politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Themen. Über die Reaktionen der Beteiligten zu den gesendeten Berichte berichtet das Reporter-Team in der Rubrik 'nachgehakt'. In 'Um Antwort wird gebeten' schreiben die Autoren einen fiktiven, kritisch-kommentierenden Brief an führende Politiker, Manager und andere Entscheider des Landes.
  32. heute-journal

    Wetter

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Einzelne Themen des Tages werden ausführlich dargestellt und Hintergründe beleuchtet. Hinzu kommen Interviews mit Politikern und anderen massgeblichen Persönlichkeiten.
  33. Gefangen im Glücksrausch

    Crystal Meth – die unterschätzte Droge

    Category
    Drogen
    Production information
    Dokumentation
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Zwölf Jahre lang gelingt es Sandra, ihre Crystal-Meth-Sucht geheim zu halten. Sie achtet auf ihr Äusseres, geht regelmässig ins Solarium. Und konsumiert mehrfach am Tag die Designerdroge. Die Glückshormone, die dabei ausgeschüttet werden, machen sie in ihrer Welt zur Superheldin. Crystal Meth gilt derzeit als die gefährlichste Droge der Welt. Von Tschechien aus überschwemmt das preisgünstige Gift mittlerweile ganz Deutschland. Laut wissenschaftlicher Studien steigt der Pegel des Glückshormons Dopamin beim Sex von 100 auf 200 Einheiten, bei Crystal auf einen Wert von 1250. Doch wenn der Kick nachlässt, bricht der Körper zusammen. Marc ist 14 Jahre alt und träumt von einer grossen Karriere als Pferdejockey. Und er hat gute Chancen, gewinnt seine ersten Pokale. Doch dann diagnostizieren die Ärzte ein Rückenleiden – Reiten ist für Marc ab sofort tabu. Frustriert nimmt er seine ersten Drogen. Zunächst ist es Marihuana, dann Kokain, Heroin und schliesslich Crystal Meth. Fast 25 Jahre dauert seine Drogenkarriere. Heute sagt er: 'Crystal ist die schlimmste Droge von allen. Das, was Heroin in 15 Jahren bei mir nicht geschafft hat, hat Crystal in drei Jahren angerichtet – den totalen körperlichen Verfall.' Für Sven Kaanen, Chefarzt der Fachklinik Heidehof, ist Crystal Meth eine extrem tückische Droge. 'In kürzester Zeit frisst Crystal die Konsumenten regelrecht auf. Alles ist betroffen. Das Nervensystem, Herz-Kreislauf, Leber, Nieren. Und der erste Entzug gelingt nur bei etwa einem Drittel der Betroffenen.' Durch seine Sucht rutscht Marc immer wieder in die Beschaffungskriminalität, sitzt fast die Hälfte seines Lebens im Gefängnis. Schliesslich macht er eine Entzugstherapie im geschlossenen Vollzug der JVA Zeithain. Von hier aus bemüht er sich um ein Praktikum als Pferdepfleger auf einem Bauernhof. So will er an seinen Kindheitstraum anknüpfen und wieder mit Pferden arbeiten. Als Sandra schwanger ist und ein gesundes Kind auf die Welt bringt, wird schnell klar, dass sie sich entscheiden muss: Entweder sie schafft den kalten Entzug – oder ihr wird das Kind weggenommen. Sandra macht eine Therapie in der sächsischen Fachklinik Heidehof. Hier wird ein spezielles Programm für Crystal-abhängige Mütter und ihre Kinder angeboten. Sandra hat die feste Absicht, sich endgültig aus den Fängen der Droge zu befreien und ein ganz normales Leben mit ihrem Sohn zu führen. Die '37°'-Dokumentation begleitet zwei Menschen, die in die Fänge einer gefährlichen Droge geraten sind, auf ihrem mühsamen Weg, sich aus der Abhängigkeit zu lösen und wieder ins Leben zu finden. Die '37°'-Sendung steht am Sendetag ab 08:00 Uhr in der ZDF-Mediathek zur Verfügung.
  34. Der grosse Zampano – Wer war Leo Kirch?

    Category
    Menschen
    Production information
    Lebensstile/-entwürfe
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Er war reich, mächtig, gefürchtet: Medienzar Leo Kirch. Der Filmhändler scheute die Öffentlichkeit, aber die TV-Serien und Filme, die er ans Fernsehen verkaufte, schauten Millionen. Ob 'Raumschiff Enterprise', 'Bonanza', 'Die Strassen von San Francisco' – aus der 50-jährigen Geschichte des Farbfernsehens sind die erfolgreichen Serien-Klassiker des ZDF nicht wegzudenken. Doch auf den rasanten Aufstieg Kirchs folgte der tiefe Fall. Die Autoren der Dokumentation, Berthold Baule und Michael Jürgs, begeben sich auf Spurensuche. Der erste Film, den Leo Kirch nach Deutschland 'importierte', war Federico Fellinis 'La Strada'. Anthony Quinn wurde in der Hauptrolle des 'Grossen Zampano' zur Filmlegende. Leo Kirch schrieb bald als 'Zampano' der deutschen Medienbranche Geschichte, auch als Mitbegründer des Privatfernsehens. Sein immer wieder umstrittenes Geschäftsmodell garantierte zunächst hohe Gewinne. Dabei schuf er sich als Strippenzieher in der Medienbranche und vielfacher Firmengründer jenseits der Öffentlichkeit ein Geflecht von Unternehmen und Beteiligungen, das immer schwerer durchschaubar war. Konzentration von Medienmacht und politische Einflussnahme hielt man ihm vor. Dank der Unterstützung mächtiger Fürsprecher, vor allem durch seinen Lebensfreund Helmut Kohl, baute er sein Imperium mithilfe von Milliardenkrediten weiter aus. Er verhob sich, als sich die Erwartungen an das Bezahlfernsehen nicht erfüllten, und der Plan, insgeheim die Aktienmehrheit bei Springer zu erlangen, scheiterte. Fast erblindet und völlig überschuldet wurde eine der grossen deutschen Unternehmergestalten der Nachkriegszeit Zeuge des eigenen Niedergangs. Weggefährten, Freunde und Widersacher erinnern sich an die Erfolge und Niederlagen Leo Kirchs und an ihre Begegnungen mit dem Geschäfts- und Privatmann. Unter ihnen der ehemalige ZDF-Intendant Dieter Stolte, Springer-Vorstandschef Mathias Döpfner, der frühere bayerische Ministerpräsident Edmund Stoiber, Ex-RTL-Chef Helmut Thoma, Gerhard Schröders ehemaliger Minister Bodo Hombach und Entertainer Harald Schmidt, der lakonisch bekennt: 'Leo Kirch war ein sagenumwobener Medienguru, ohne den es vermutlich 'Die Harald Schmidt Show' nie gegeben hätte.'
  35. Markus Lanz

    Category
    Lifestyle
    Production information
    Lifestyle, Personality
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Markus Lanz spricht in seiner Talkshow mit seinen Gästen über aktuelle und gesellschaftlich relevante Themen – unterhaltend und journalistisch hintergründig.
    Background information
    Im Gegensatz zu den meisten Talkshows steht die jeweilige Sendung nicht unter einem Thema. Vielmehr wird meistens einzeln mit jedem Gast ein aktuelles Thema besprochen, in welches der Gast entweder selbst involviert ist oder er als Experte bestimmte Sachkunde aufweist.
  36. heute+

    Category
    Infomagazin
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
  37. Neu im Kino

    Themen: 'Lieber leben' von Grand Corps Malade, Mehdi Idir

    Category
    Film und Theater
    Production information
    Film, Kino, Video
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Nach einem Sprung ins leere Schwimmbecken ist der junge Sportler Ben fast vollständig gelähmt. In einer Rehaklinik übt er mit anderen Pflegefällen die behutsame Rückkehr ins Leben. Der sympathischen Tragikomödie liegt die wahre Geschichte des Ko-Regisseurs Grand Corps Malade zugrunde. Mit pointierten Dialogen und erfrischendem Humor gelingt dem Film ein realistischer, positiver Blick auf die kleinen Dinge des Lebens.
  38. Die abhandene Welt

    Category
    Drama
    Production information
    Drama
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    In der Zeitung sieht der alte Paul ein Bild der Operndiva Catarina. Sie hat eine verblüffende Ähnlichkeit mit seiner verstorbenen Frau Evelyn. Paul glaubt nicht an einen Zufall. Er schickt seine Tochter Sophie nach New York, um Catarina aufzusuchen und Details ihrer Herkunft und Vergangenheit zu erfahren. Catarina verhält sich abweisend. Doch Sophie bleibt hartnäckig und stösst auf ein Familiengeheimnis. Drama mit Starbesetzung. Sophie Kromberger (Katja Riemann) verdient mit freien Trauungen ihr Geld, da sie sich allein als Jazzsängerin nicht über Wasser halten kann. Gerade ist sie wieder aus einem Engagement gefeuert worden, weil ihrem Auftraggeber das musikalische Repertoire nicht gefiel. Zu Hause, in der Nähe von Düsseldorf, zeigt ihr Vater Paul (Matthias Habich) Sophie erneut ein Foto der Operndiva Catarina Fabiani (Barbara Sukowa), die in New York lebt und dort gerade die 'Norma' singt. Catarina ist ein verblüffendes Abbild von Pauls verstorbener Frau Evelyn, Sophies Mutter. Paul glaubt nicht an einen Zufall. Er schickt Sophie, die gerade von ihrem Freund (Tom Beck) verlassen wurde, nach New York, um zu ergründen, welche Verbindung Catarina zu seiner Familie hat. Tatsächlich gelingt es Sophie, zu Catarinas innerem Kreis Zutritt zu finden. Das verdankt sie vor allem der Bekanntschaft mit Catarinas Manager Philip (Robert Seeliger), der schnell Gefallen am Besuch aus Deutschland gefunden hat. Catarina wehrt sich lange dagegen, Sophies Fragen zu beantworten. Sie leugnet jede Verbindung zu Evelyn. Catarina ist in Rom bei Rosa (Karin Dor) aufgewachsen. Rosa ist dement und lebt in einem Pflegeheim in der Nähe von New York. Sophie besucht Rosa und zeigt ihr ein Foto Evelyns. Das Foto und die Information, dass Evelyn bereits verstorben ist, bringen Rosa völlig aus der Fassung. Catarina ist stinksauer, dass Sophie Rosa ohne ihre Zustimmung besucht hat. Rosa kannte Evelyn offensichtlich einmal sehr gut. Jetzt, nach vielen Jahrzehnten, ist Catarina bereit, eine kleine Kiste zu öffnen, die ihre Mutter ihr überlassen hat. Darin befinden sich Fotos von einer jungen Rosa und einer jungen Evelyn mit einem Baby in Rom. Sophie und Catarina sind Schwestern, haben aber nicht denselben Vater. Paul wusste nicht, dass seine Frau neben Sophie eine weitere Tochter hatte. Er kannte Catarina bislang nur aus den Medien. Sophie kehrt nach Deutschland zurück. Paul rückt endlich damit heraus, dass Evelyn zu Beginn ihrer Beziehung von einem anderen Mann schwanger war und er sie zu einer Abtreibung zwang – die sie aber nicht durchführen liess. Stattdessen ging sie lange nach Rom und überliess ihr dort geborenes Kind, ein Mädchen, Rosa. Pauls Bruder Ralf (Gunnar Möller) ist der Vater Catarinas. Das Verhältnis der beiden Brüder ist seit Kindertagen zerrüttet. Paul glaubt, Ralf habe ihm Evelyn und sein Glück nicht gegönnt. Einige Beteiligte müssen sich nach der Aufdeckung ihrer Lebenslügen der Wahrheit stellen, andere einer neuen familiären Konstellation. 'Schwestern oder die Balance des Glücks' heisst ein früherer Film von Autorin und Regisseurin Margarethe von Trotta – er könnte sinnbildlich für einige Filme Trottas stehen, die sich mit dieser Form der Verwandtschaft beschäftigen. Das hat autobiografische Gründe: 'Nach dem Tod ihrer Mutter erhielt Margarethe von Trotta den Brief einer Frau, die sich nach Geburtsort und Vorname der Verstorbenen erkundigte. Es stellte sich heraus, dass die Briefschreiberin ihre 15 Jahre ältere Schwester ist, die ihre Mutter nach der Geburt zur Adoption freigegeben hatte.' (zit. nach dem Dt. Presseheft zum Film) 'Die abhandene Welt' erlebte ihre glanzvolle Premiere im Februar 2015 bei den 65. Berliner Filmfestspielen. Katja Riemann und Barbara Sukowa singen ihre Parts selbst. Beide haben jenseits der Leinwand Erfahrung als Musikerinnen und mit eigenen Bands. Matthias Habich kennt Margarethe von Trotta bereits seit den ganz frühen Tagen ihrer Karriere: 1976 standen beide als Darsteller in dem historischen Drama 'Der Fangschuss' vor der Kamera, bei der von Trottas damaliger Mann, Volker Schlöndorff, Regie führte. Mit Karin Dor (Rosa) und Gunnar Möller (Ralf) sind zwei Veteranen des deutschen Kinos mit von der Partie. Gunnar Möller starb am 16. Mai 2017 in Berlin. Karin Dor verstarb am 6. November 2017 in München. Die 1938 in Wiesbaden geborene Schauspielerin war in den Sechzigerjahren eine der populärsten Darstellerinnen des deutschen Films, stand international aber auch in dem Bond-Film 'Man lebt nur zweimal' und für Alfred Hitchcock in 'Topaz' vor der Kamera. Robert Seeliger ist der frühere Lebensgefährte Natalia Wörners, die jetzt mit SPD-Politiker Heiko Maas zusammenlebt. Regisseurin, Drehbuchautorin und Schauspielerin Margarethe von Trotta wurde im Mai 2017 mit dem Helmut-Käutner-Preis der Stadt Düsseldorf ausgezeichnet. 'Mit dem Helmut-Käutner-Preis ehrt die Jury Margarethe von Trotta als Regisseurin, die mit ihren Biografien widerständiger Frauen in Filmen wie 'Rosa Luxemburg' oder 'Rosenstrasse' den deutschen Film seit den 70er Jahren geprägt hat.' (Zit. nach Filmecho/Filmwoche Nr. 20 vom 19.05.2017) Das ZDF zeigt die Free-TV-Premiere des starbesetzten, unter anderem in New York gedrehten Familiendramas.
    Cast
    Katja Riemann, Barbara Sukowa, Matthias Habich, Gunnar Möller, Karin Dor, Rüdiger Vogler, August Zirner
    Director
    Margarethe von Trotta
    Script
    Margarethe von Trotta
    Program text
    Free-TV-Premiere
  39. Frontal 21

    Category
    Politik Inland
    Production information
    Mischcode Politik/Gesellschaft
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Kritisch, investigativ und unerschrocken – das ZDF-Politmagazin bietet Reportagen, Analysen und Hintergründe zu den aktuellen Themen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. 'Frontal 21' ist unabhängig und keinem verpflichtet. Denn für das Magazin zählen Meinungsvielfalt, klare Standpunkte und der kritische Blick im Interesse der Zuschauer. Die Reporter decken Missstände auf und liefern Fakten, die andere lieber verbergen wollen.
    Rerun
    W
    Background information
    Das Format berichtet über politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Themen. Über die Reaktionen der Beteiligten zu den gesendeten Berichte berichtet das Reporter-Team in der Rubrik 'nachgehakt'. In 'Um Antwort wird gebeten' schreiben die Autoren einen fiktiven, kritisch-kommentierenden Brief an führende Politiker, Manager und andere Entscheider des Landes.
  40. Gefangen im Glücksrausch

    Crystal Meth – die unterschätzte Droge

    Category
    Drogen
    Production information
    Dokumentation
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Zwölf Jahre lang gelingt es Sandra, ihre Crystal-Meth-Sucht geheim zu halten. Sie achtet auf ihr Äusseres, geht regelmässig ins Solarium. Und konsumiert mehrfach am Tag die Designerdroge. Die Glückshormone, die dabei ausgeschüttet werden, machen sie in ihrer Welt zur Superheldin. Crystal Meth gilt derzeit als die gefährlichste Droge der Welt. Von Tschechien aus überschwemmt das preisgünstige Gift mittlerweile ganz Deutschland. Laut wissenschaftlicher Studien steigt der Pegel des Glückshormons Dopamin beim Sex von 100 auf 200 Einheiten, bei Crystal auf einen Wert von 1250. Doch wenn der Kick nachlässt, bricht der Körper zusammen. Marc ist 14 Jahre alt und träumt von einer grossen Karriere als Pferdejockey. Und er hat gute Chancen, gewinnt seine ersten Pokale. Doch dann diagnostizieren die Ärzte ein Rückenleiden – Reiten ist für Marc ab sofort tabu. Frustriert nimmt er seine ersten Drogen. Zunächst ist es Marihuana, dann Kokain, Heroin und schliesslich Crystal Meth. Fast 25 Jahre dauert seine Drogenkarriere. Heute sagt er: 'Crystal ist die schlimmste Droge von allen. Das, was Heroin in 15 Jahren bei mir nicht geschafft hat, hat Crystal in drei Jahren angerichtet – den totalen körperlichen Verfall.' Für Sven Kaanen, Chefarzt der Fachklinik Heidehof, ist Crystal Meth eine extrem tückische Droge. 'In kürzester Zeit frisst Crystal die Konsumenten regelrecht auf. Alles ist betroffen. Das Nervensystem, Herz-Kreislauf, Leber, Nieren. Und der erste Entzug gelingt nur bei etwa einem Drittel der Betroffenen.' Durch seine Sucht rutscht Marc immer wieder in die Beschaffungskriminalität, sitzt fast die Hälfte seines Lebens im Gefängnis. Schliesslich macht er eine Entzugstherapie im geschlossenen Vollzug der JVA Zeithain. Von hier aus bemüht er sich um ein Praktikum als Pferdepfleger auf einem Bauernhof. So will er an seinen Kindheitstraum anknüpfen und wieder mit Pferden arbeiten. Als Sandra schwanger ist und ein gesundes Kind auf die Welt bringt, wird schnell klar, dass sie sich entscheiden muss: Entweder sie schafft den kalten Entzug – oder ihr wird das Kind weggenommen. Sandra macht eine Therapie in der sächsischen Fachklinik Heidehof. Hier wird ein spezielles Programm für Crystal-abhängige Mütter und ihre Kinder angeboten. Sandra hat die feste Absicht, sich endgültig aus den Fängen der Droge zu befreien und ein ganz normales Leben mit ihrem Sohn zu führen. Die '37°'-Dokumentation begleitet zwei Menschen, die in die Fänge einer gefährlichen Droge geraten sind, auf ihrem mühsamen Weg, sich aus der Abhängigkeit zu lösen und wieder ins Leben zu finden. Die '37°'-Sendung steht am Sendetag ab 08:00 Uhr in der ZDF-Mediathek zur Verfügung.
    Rerun
    W
1-40 of 7332 entries

Videos available

  1. Der Polizist, der Mord und das Kind

    Category
    TV-Drama
    Production information
    Biographischer Film
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Opferschutzkommissar Carlos Benede kümmert sich um Kinder und Jugendliche, die Opfer einer Straftat geworden sind. Sein elfjähriger Schützling Alexander wird sein Leben verändern. Dessen Vater Veljko ermordete Alexanders Mutter. Der Junge wird vor Gericht gegen ihn aussagen. Er ist ein besonderes Kind, ernst, frühreif und sehr willensstark. Benedes Aufgabe wäre mit Ende des Prozesses erledigt und Alexander käme in ein Heim. Doch es kommt anders. Alexander hat Vertrauen zu dem lebensfrohen Benede gefasst, der selbst als Heimkind aufgewachsen ist. Er wünscht sich einen Vater, der so ist wie Benede, und Alexander hat das Glück, im Jugendamt auf den Betreuer Jacobs zu stossen, der unkonventionelle Wege geht. Er fragt Benede, den Polizisten in den Dreissigern, alleinstehend, ob er sich vorstellen könne, Alexander in Pflege zu nehmen. Benede stimmt nach kurzer Überlegung zu und aus der – nicht immer ganz einfachen – Pflegschaft entwickelt sich eine Adoption. Jahre später, Alexander ist 18 Jahre alt, bekommt Benede einen ähnlichen Fall übertragen. Nun ist es Alexander, der Benede dringend bittet, sich auch um diesen Jungen zu kümmern. 'Der Polizist, der Mord und das Kind' ist die wahre Geschichte einer gelingenden Beziehung unter schwierigsten Umständen. Opferschutzkommissar Carlos Benede hat inzwischen seinen Polizeiberuf aufgegeben und führt ein Heim, in dem mehrere Jungen mit ähnlichem Schicksal aufwachsen können.
    Cast
    Matthias Koeberlin, Joshio Marlon, Stefanie Stappenbeck, Vincent zur Linden, Barbara Auer, Ilir Rexhepi, Michael Wittenborn
    Director
    Johannes Fabrick
    Script
    Dorothee Schön
  2. WISO

    Themen: Ungeziefer in der Wohnung bekämpfen – Hausmittel oder Chemiekeule? / Dreckschleuder Kaminöfen? – Was bringen Umrüstungen wirklich? / Teuer oder billig?: Nuss-Schokolade – Discounter- gegen Markenprodukt / Winterschuhe mit echtem Fell – Warum gibt

    Category
    Infomagazin
    Production information
    Wirtschaft
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Ungeziefer in der Wohnung bekämpfen Hausmittel oder Chemiekeule? Sie öffnen die Schublade mit den Backzutaten, und die Lebensmittelmotten fliegen Ihnen entgegen. In der Speisekammer krabbeln Kakerlaken am Regal empor. Oder für viele noch schlimmer: Sie gehen in den Keller, und eine Ratte huscht vorbei. Schädlinge und Ungeziefer haben zwei Dinge gemeinsam: Sie lösen Ekel aus. Und: Sie sollen am besten so schnell wie möglich aus unseren Wohnräumen verschwinden. Je nachdem, um welches Tier es sich handelt und wie stark der Befall ist, reichen Hausmittel aus. Doch oft kann nur noch ein Profi helfen: der Kammerjäger und professionelle Schädlingsbekämpfer. WISO gibt Tipps, wie Sie einen qualifizierten Kammerjäger finden, und zeigt, wie ein Profi bei der Bekämpfung vorgeht. Wir erklären, wer für die Beseitigung aufkommt und wen Sie verständigen sollten, sobald Ihre Wohnräume von Pharaoameisen, Bettwanzen, Silberfischen oder Schaben befallen sind. Was hilft gegen Motten im Kleiderschrank? Und wie können Sie die Chemiekeule vermeiden? WISO gibt Tipps zur wirksamen Bekämpfung von Ungeziefer in der Wohnung.
  3. SOKO München

    Jadas Welt

    Category
    Kriminal
    Production information
    Krimi/Thriller
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Der dritte Comic-Band 'Jadas Welt' ist erschienen. Der Verfasser gibt die Reihe unter dem Pseudonym 'Mimeseo' heraus. Bei einer Lesung will er sich outen. Doch da geschieht ein Mord. Die junge Tote ist Leni Fuchs, eine in der Comic-Szene bekannte Kritikerin und Mitarbeiterin in einem Comic-Laden. Sie hat eine soziale Phobie, was Toni zu ihrer wahren Identität führt: Sie ist Mimeseo. Die erste Spur führt zu Cetin, einem Comiczeichner. Cetin behauptet, Leni geliebt zu haben. Aber es gibt Hinweise auf ernsthafte Auseinandersetzungen zwischen den beiden. Eine weitere Spur führ zum Inhaber des Comic-Ladens und Chef der Toten, Martin Reindler. Auch die Organisatorin der Lesung, Gitti Bartl, könnte ein Motiv gehabt haben.
    Cast
    Gerd Silberbauer, Bianca Hein, Joscha Kiefer, Amanda Da Gloria, Christofer v. Beau, Florian Odendahl, Marie Mayer
    Director
    Frauke Thielecke
    Script
    Anja Weber
  4. Leute heute

    Themen: 'Ein Herz für Kinder' in Berlin: Der prominente Gala-Abend / König verleiht Nobelpreise: Royales Abendessen in Stockholm

    Category
    Lifestyle
    Production information
    Lifestyle, Personality
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Im Mittelpunkt des Boulevardmagazins steht die Berichterstattung über Prominente. Ausserdem gibt es Informationen aus den Bereichen Entertainment, Mode und Lifestyle.
  5. hallo deutschland

    Themen: Retro: 40 Jahre Kelly Family – 1977 kam ihre erste Platte heraus

    Category
    Infomagazin
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Das Boulevard- und Schlagzeilenmagazin berichtet unterhaltsam und informativ über Menschen und ihre Geschichten in den Bundesländern und über das Leben von Prominenten in Deutschland.
    Background information
    Lissy Ishag moderiert das Format im Wechsel mit Sandra Maria Gronewald.
  6. heute

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  7. heute – in Europa

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    'heute – in Europa' ist eine wochentägliche Nachrichtensendung mit Themen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur aus europäischen Ländern.
  8. Bares für Rares

    Die Trödel-Show

    Category
    Unterhaltung
    Production information
    Unterhaltung allgemein
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Wertvoll oder wertlos? Ob alter Krimskrams oder edle Rarität: In Horst Lichters Trödel-Show kann jeder seltene Fundstücke aus Keller oder Garage schätzen lassen. Die Geschichte der Kuriositäten, viele Schätze und noch mehr Fälschungen, hammerhartes Verhandeln mit Lachen, Tränen und manchen Überraschungen – das alles bietet Horst Lichter in 'Bares für Rares'.
    Background information
    Bei Horst Lichter und seinen Experten kann man lieb gewordene Gegenstände vorstellen und schätzen lassen. Dabei werden oft spannende und kuriose Fakten zu Tage gefördert. Später können die Gegenstände den vier Händlern zum Kauf angeboten werden. Der Meistbietende gewinnt.
  9. Die Küchenschlacht

    Alexander Kumptner sucht den Spitzenkoch

    Category
    Kochen/Essen/Trinken
    Production information
    Ernährung, Küche
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Jede Woche treten sechs Hobbyköche gegeneinander an. Von diesen bleiben zwei übrig, die sich am Freitag im Finale ein Kochduell liefern. Ein prominenter Kochprofi steht ihnen zur Seite. Der Weg führt über den Wochensieg in eine Qualifikationswoche und dann in die grosse Finalwoche. Wer wird Hobbykoch des Jahres und gewinnt 25 000 Euro?
  10. heute – in Deutschland

    Category
    Infomagazin
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Das Nachrichtenmagazin berichtet von Montag bis Freitag aus den Bundesländern über Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur. Im Anschluss gibt es einen ausführlichen Wetterbericht.
  11. drehscheibe

    Themen: Weihnachtsbäume für Seeleute: Bescherung in Hamburg / Expedition Grossneuhausen: Leidenschaft für Oldtimer / Stuntman und Tänzer: Tonis Lebenstraum

    Category
    Infomagazin
    Production information
    Landes- und Kommunalpolitik, Regionalthemen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Background information
    Das Boulevard- und Ländermagazin berichtet hauptsächlich von regionalen Themen aus den Länderstudios in Deutschland. Neben Servicethemen gibt es zudem einen Sportblock und die 'Expedition Deutschland'.
  12. heute

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  13. Volle Kanne – Service täglich

    Themen: Kampf gegen das Ungeziefer – Was man gegen Milben und Co. tun kann / Ein Tag mit dem Weihnachtsmann – Wir begleiten den Miet-Weihnachtsmann / Modekrankheit Handynacken – Wenn das Smartphone krank macht | Gäste: David Garrett (Geiger)

    Category
    Geld//Wirtschaft
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Das ZDF-Magazin präsentiert prominente Gäste und viel Service am Morgen. Dazu gibt es Rezepte, Verbraucher- und Gesundheitstipps sowie Trends rund ums Wohnen, um Garten, Sport und Mode.
  14. Bettys Diagnose

    Neue Wege

    Category
    Krankenhausserie
    Production information
    Alltags-/Familienfilm
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Yannick schwebt in Lebensgefahr, und Dr. Behring tut alles, was in seinen Kräften steht. Als er sich an Betty Dewald und ihre Worte erinnert, kommt ihm plötzlich die rettende Idee. Yannicks Eltern indessen sind vollkommen verzweifelt, aber geben die Hoffnung auf seine Rettung nicht auf. Ava trifft eine folgenschwere Entscheidung und erfüllt Yannicks grössten Wunsch. War das eine gute Idee? Gibt es Hoffnung für Yannick? Während um Yannicks Leben gekämpft wird, trifft auf der Station das seltsame Ehepaar Reiniger ein. Christine und Andreas leiden an exakt den gleichen Symptomen. Helena sieht das als medizinische Herausforderung, Hanna hingegen hat ziemlich schnell einen Verdacht, der sich mehr und mehr zu bestätigen scheint.
    Rerun
    W
    Cast
    Annina Hellenthal, Theresa Underberg, Carolin Walter, Maximilian Grill, Eric Klotzsch, Claudia Hiersche, Florian Fitz
    Director
    Ulrike Hamacher
    Script
    Iris Kobler
  15. ZDF-History

    Themen: Jobs gegen Gates – Das Duell der Computerkönige

    Category
    Geschichte
    Production information
    Zeitgeschichte allgemein
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Sie revolutionierten gemeinsam die Welt und waren doch erbitterte Rivalen: Microsoft-Gründer Bill Gates und Apple-Schöpfer Steve Jobs. Sie mochten sich nicht, und doch brauchten sie einander. Beide schrieben Technik-Geschichte: Das von Bill Gates entwickelte Betriebssystem Windows eroberte die Computer in aller Welt. Mit Typen-Reihen wie iPod, iPad und iPhone setzte Steve Jobs immer wieder neue Massstäbe. 'ZDF-History' zeigt die unglaublichen Karrieren zweier Männer, die aus bescheidenen Anfängen heraus zwei Weltunternehmen schufen. Immer wieder kreuzten sich ihre Wege, und sie machten aus ihrer Rivalität keinen Hehl. Jobs sah in Gates einen Techniker ohne eigene Visionen. Der Konkurrent habe abgekupfert, auch bei ihm. Gates fühlte sich Jobs überlegen: Er könne ja nicht einmal programmieren. Und doch half er ihm, als Apple pleite zu gehen drohte, nicht aus Freundschaft, sondern aus Kalkül. 2011 starb Steve Jobs. Der Wettstreit ihrer Imperien dauert an.
    Background information
    Die Sendereihe berichtet über spannende Ereignisse der Weltgeschichte. Das Themenspektrum reicht von der politischen Geschichte über kulturgeschichtliche Themen bis zur Gesellschaftsgeschichte.
  16. Springflut Springfloden

    Das Vermächtnis

    Category
    Krimireihe
    Production information
    Krimi/Thriller
    Produced in (country)
    S/D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Abbas ist aus Costa Rica zurückgekehrt und präsentiert sein Material Mette Olsäter und den ermittelnden Beamten. Als sie die Kassette abhören, auf der sich ein Gespräch zwischen Linn Magnusson und Nils Wendt befindet, scheint die Sache eindeutig zu sein. Sie begeben sich direkt zu Linn Magnussons Haus, doch sie kommen zu spät. Linn Magnusson (Helena Bergström) hat sich umgebracht. Olivia Rönning (Julia Ragnarsson) ist frustriert, denn sie kommt mit dem Nordkoster-Fall nicht weiter. Aber sie verfolgt den Mann, der ihren Kater Elvis getötet hat. Sie ist sicher, dass er etwas mit der Geschichte zu tun hat. Stilton (Kjell Bergqvist) kehrt zu seinem ausgebrannten Wohnwagen zurück, wo in der vergangenen Nacht jemand versucht hat, ihn zu töten. Daraufhin nimmt er die Ermittlungen selbst in die Hand. Unterdessen findet Olivia in einer Jacke ein Bild, das Stilton seinerzeit gezeichnet hat. Ihr ist sofort klar, dass das der Ohrring sein muss, der in dem Mantel der Ermordeten am Strand auf Nordkoster gefunden wurde. Olivia hat diesen Ohrring schon einmal gesehen. Mette (Cecilia Nilsson) versammelt alle Ermittler im Polizeirevier, auch Stilton und Olivia werden bei der folgenden Vernehmung dabei sein. Langsam setzt sich das Puzzle zusammen. Man hat festgestellt, wem der Ohrring gehört, der am Strand auf Nordkoster gefunden wurde. Jetzt wird noch die eine eindeutige DNA-Analyse abgewartet. Ausserdem muss es seinerzeit einen weiteren Zeugen auf Nordkoster gegeben haben. Mette Olsäter vernimmt nochmals die Journalistin Eva Carlsén (Angela Kovács). Das gibt dem Fall eine entscheidende Wendung. Letzte Folge 'Springflut'.
    Cast
    Julia Ragnarsson, Kjell Bergqvist, Johan Widerberg, Cecilia Nilsson, Michael Segerström, Helena Bergström, Peter Carlberg
    Director
    Pontus Klänge
    Script
    Rolf Börjlind, Cilla Börjlind
  17. heute-journal

    Wetter

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Einzelne Themen des Tages werden ausführlich dargestellt und Hintergründe beleuchtet. Hinzu kommen Interviews mit Politikern und anderen massgeblichen Persönlichkeiten.
  18. Ein Lächeln nachts um vier

    Category
    TV-Komödie
    Production information
    Liebesfilm
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Dezember in Hamburg: Die Stadt erstrahlt im Lichterglanz, die Menschen treffen sich auf den Weihnachtsmärkten. Jule hat ihr Jura-Examen endlich in der Tasche und einen Plan für ihr Leben. Ein Job in einer Nichtregierungsorganisation soll es sein, dann irgendwann mal der Mann und auch Kinder. Auf dem nächtlichen Nachhauseweg von ihrer Geburtstags- und Examensfeier, die ihre Freundin Lexa organisiert hat, trifft sie an der Elbe auf Santa Claus. Unter dem Weihnachtsmannkostüm steckt der Schauspieler Max Severin: charmant, verführerisch und sich seiner Attraktivität durchaus bewusst. Und Jule, die ihre eigene Party mit den Freunden Daniel, Sebastian und Lexa vorzeitig verlassen hat, um sich auf ein Vorstellungsgespräch am nächsten Morgen vorzubereiten, erliegt der Faszination dieser wundersamen nächtlichen Zufallsbegegnung. Es könnte der Beginn einer wunderbaren Liebesgeschichte sein, wäre da nicht Jules Plan fürs Leben – und in den passt Max, der lässige, aber wenig zuverlässige Charmeur, nicht hinein. Ihre Grosseltern Rosi und Walter Claasen, bei denen Jule nach dem Unfalltod der Eltern aufgewachsen ist, wissen eines sicher: Planbar ist das Leben nicht. Aber wie können sie das ihrer Enkelin beibringen und sie auf den richtigen Weg schubsen? Als Jule die Stelle im Ausland tatsächlich bekommt, entscheidet sie sich, zu gehen, und das zarte Flämmchen der Verliebtheit zwischen ihr und Max erstickt. In den folgenden Jahren begegnen sich Jule und Max in der Adventszeit immer wieder. Beide leben ihr Leben, versuchen glücklich zu werden mit anderen Männern und Frauen, mit ihrer Arbeit. Es wird vier Jahre mit Höhen und Tiefen brauchen, bis beide verstehen, akzeptieren und es im gleichen Moment empfinden: dass es sich ohne einander niemals richtig anfühlen wird, das Leben.
    Cast
    Natalia Belitski, August Wittgenstein, Cornelia Froboess, Tilo Prückner, Lucie Heinze, Nicholas Reinke, Till Butterbach
    Director
    Jan Ruzicka
    Script
    Manfred Kosmann
  19. Terra X

    Themen: Faszination Erde – mit Dirk Steffens (2/3): Sahara – Schätze im Sandmeer

    Category
    Technik/Wissenschaft
    Production information
    Naturwissenschaften
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Die Sahara ist die grösste Wüste der Erde. Dirk Steffens entdeckt im trockenen Sand Überraschendes: einzigartiges Leben, Spuren vergangener Imperien, kostbare Güter und verborgenes Wasser. Das Sandmeer ist extrem lebensfeindlich. Doch winzige Überlebenskünstler, Ameisen, trotzen der Hitze mit einer Art Raumanzug. Schwalben durchqueren jeden Herbst 2000 Kilometer Wüste. Kamele ermöglichen es den Menschen, die Sahara und ihre Schätze zu erobern. Die Wüste der Wüsten ähnelt einem Meer ohne Wasser. Ihre Wellen sind aus Sand, und ihre Inseln sind Oasen. An ihrem Ufer erblühten dank der Wüstenschiffe, der Kamele, Handelsstädte wie das legendäre Timbuktu. Dort wurde einst Wüstensalz mit Gold aufgewogen. Neben dem Kamel ist die Dattelpalme der wertvollste Besitz für Menschen, die in der Sahara leben. Die widerstandsfähigen Pflanzen wachsen in Oasen und liefern Nahrung für Mensch und Tier. Nur wenige Pflanzenarten können der trockenen Wüstenluft trotzen. Hinzu kommt, dass der Nordostpassat ständig Sand vor sich herweht. Selbst Dünen wandern. Das spärliche Grün droht verschüttet zu werden. Die Rose von Jericho hat eine besondere Strategie entwickelt: Sie rollt durch die Höllenhitze, und obwohl sie bereits tot ist, erschafft sie neues Leben. Die Sahara hat unterschiedliche Gesichter: Inmitten der Wüste liegen smaragdgrüne Seen, in denen Krokodile leben. Sie sind stumme Zeugen aus einer Zeit, in der sich in der Sahara blühende Landschaften voller Giraffen und Elefanten erstreckten. Eine Katastrophe schlug die meisten Tiere in die Flucht. Doch einige dieser Klimaflüchtlinge konnten sich retten. In der staubtrockenen Sahara ist Wasser ein wertvolles Gut. Doch Regenfälle sind selten und räumlich begrenzt. In vielen Landstrichen fällt jahrelang kein Regen. Und wenn es einmal regnet, verdunstet das Wasser oft, bevor es den Boden berührt. Um zu überleben, haben Menschen ausgeklügelte Methoden entwickelt, sogar aus Dünen Wasser zu zapfen. Dirk Steffens zeigt, wie Menschen und Tiere in einem der unwirtlichsten Lebensräume der Welt überleben. Ihnen gelingt es, der Königin der Wüsten selbst ihre geheimsten Schätze zu entlocken. 'Terra X: Faszination Erde – mit Dirk Steffens: Costa Rica – Wild und weltbewegend' wird am Sonntag, 17. Dezember 2017, um 19:30 Uhr ausgestrahlt.
    Reviews
    In der Sendereihe 'Terra X' wird ein breites Themenspektrum behandelt. Die Dokumentationen und Doku-Reihen beschäftigen sich mit Geschichte, Wissenschaft, Natur und Archäologie.
  20. Aktion Mensch Gewinner

    Category
    Lottoziehung
    Production information
    gesellschaftliche Problematik/Soziale Brennpunkte
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    'Das Wir gewinnt', heisst es bei der 'Aktion Mensch'. Die Sendung präsentiert die Gewinner der Lotterie und zeigt, welche Projekte gefördert werden.
  21. Berlin direkt

    Themen: Wer führt Europa in die Zukunft? – Macht und Ohnmacht der Angela Merkel / Ursula von der Leyen im Gespräch – Zur deutschen Rolle in Europa / Wer regiert Deutschland in Zukunft? – Schwierige GroKo-Gespräche stehen an / SPD-General Klingbeil im Gesp

    Category
    Zeitgeschehen
    Production information
    Innenpolitik
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    In der Magazinsendung 'Berlin direkt' berichten Parlamentskorrespondenten hintergründig über aktuelle Themen und Entwicklungen der Bundespolitik. Studiogespräche mit Spitzenpolitikern vertiefen das politische Top-Thema. Während der parlamentarischen Sommerpause werden die 'Sommerinterviews' gesendet.
  22. heute

    Wetter

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  23. Terra Xpress

    Themen: Verbotene Früchte und der Berghütten-Traum

    Category
    Infomagazin
    Production information
    Wissenschaft, Technologie
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Wer steckt hinter Trauben- und Obstklau in grossem Stil? Wie ein junges Paar sein Glück in den Alpen sucht. Was tun gegen laute Vögel und ihre Hinterlassenschaften? Diebe ernten über Nacht einen ganzen Weinberg ab. Geschätzter Verlust: 15 000 Euro. Auch in Obstplantagen sind Profibanden unterwegs. 'Terra Xpress' ist dabei, wie Landwirte und Polizei nach Mitteln und Wegen suchen, den Dieben das Handwerk zu legen. Hoch oben in den Alpen glücklich leben und arbeiten, davon träumt so mancher. 'Terra Xpress' zeigt, wie es einem jungen Paar trotz aller Widrigkeiten gelingt, eine passende Berghütte zu finden und sie zu bewirtschaften. Der Weg dahin ist lang und tatsächlich steinig. Vielerorts gibt es Ärger mit Halsbandsittichen. Ausgerechnet auf der 'Kö', der berühmten Einkaufsmeile in Düsseldorf, machen sie besonders viel Dreck. Anwohner sind verärgert und werden selbst aktiv. Auch in Köln gibt es Probleme mit nervenden Vögeln. Wüstenbussarde oder Falken werden schon erfolgreich gegen Tauben eingesetzt, auch Schalldruckanlagen vergrämen sie an Fassaden. Warum es jedoch nicht so einfach ist, die grünen Papageien zu verjagen, zeigt 'Terra Xpress'.
  24. ZDF-Reportage ZDF.reportage

    Themen: Bescherung auf Bestellung – Paketzusteller im Weihnachtsstress

    Category
    Zeitgeschehen
    Production information
    Arbeits- und Berufsleben
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Vorweihnachtszeit – das bedeutet oft Stress. Nicht nur für all die Einkaufswütigen, sondern vor allem für diejenigen, die die Waren direkt zu den Kunden liefern. Online-Handel in Deutschland boomt und immer mehr Paketfahrer müssen helfen, den unstillbaren Konsumhunger zu befriedigen. Im letzten Jahr lieferte zum Beispiel der Paketdienst Hermes in der Vorweihnachtszeit oft mehr als zwei Millionen Sendungen pro Tag aus. Und dieses Jahr dürfte diese Marke noch übertroffen werden. Denn 2017 wird der Online-Umsatz des Einzelhandels vermutlich das erste Mal über 50 Milliarden Euro klettern. Gino F. ist einer von mehr als 200 000 Paketzustellern in Deutschland. Für den 34-Jährigen ist die Vorweihnachtszeit keine besonders besinnliche Zeit mehr: 'Denn heute weiss ich, wer die Geschenke bringt – nicht der Weihnachtsmann – sondern ich!' Er ist in Wetzlar und Umgebung unterwegs. Es gibt viele freistehende Häuser in seinem Zustellbezirk, dass heisst viel Fahraufwand. Aber mittlerweile kennt Gino die meisten Empfänger persönlich, dementsprechend freundlich ist der Umgangston. Morgens um 7:00 Uhr beginnt sein Arbeitstag und der kann ab Mitte November oft bis weit in den Abend gehen. Nicht weniger stressig, aber ganz anders ist die Situation in den Grossstädten, beispielsweise in Köln. Verkehrsprobleme durch überfüllte Zufahrtsstrassen und fehlende Parkplätze machen den Paketfahrern hier das Leben in der Vorweihnachtszeit zusätzlich schwer. In der Domstadt begleitet die 'ZDF.reportage' einen Paketfahrer durch den Adventstrubel. Während der Online-Boom in der Paketbranche für Vollbeschäftigung und übervolle Auftragsbücher sorgt, zwingt er den Einzelhandel zum Umdenken und in einen echten Überlebenskampf: Bis 2020 droht rund 50 000 Geschäften in Deutschland das Aus, wenn sie keine Konzepte finden, die ihre alte Offline- und die neue Online-Welt gewinnbringend miteinander verbinden. Markus K. aus Wuppertal hat die Herausforderung der neuen Zeit angenommen. Als das Geschäft immer schwieriger wurde, entschied er sich 2014 gemeinsam mit seiner Frau, das Abenteuer Online-Shop zu wagen, um sein seit fast 30 Jahren bestehendes Geschäft zu retten. Seitdem läuft es wieder besser in seinem Süsswarenladen. Aber der Einzelhändler zahlt einen hohen Preis: 14 bis 16 Arbeitsstunden am Tag sind gerade in der Vorweihnachtszeit keine Seltenheit. Sonntags kommt es immer wieder vor, dass er von 8:00 Uhr bis Mitternacht sein Onlineangebot mit mehr als 1000 Produkten aktualisieren und Bestellungen vorbereiten muss. Denn das Wochenende und speziell der Sonntag nach dem 'Tatort' sind die Bestell-Höhepunkte der Woche. Für 'Bescherung auf Bestellung' begleitet die 'ZDF.reportage' Paketfahrer und Einzelhändler, wirft einen Blick in die modernsten Logistikzentren von Marktführer Amazon und Spielwaren-Onlineshops und zeigt, wie beispielsweise die Fahrer von UPS, in wochenlangen Trainings auf die stressigste Zeit des Jahres vorbereitet werden.
  25. Sportreportage ZDF SPORTreportage

    Gäste: Simon Rolfes | Disziplin: Fussball: Analyse des 15. Bundesliga-Spieltages; Fussball-Story, Friedhelm Funkel – Die Trainer-Legende im Portrait; Premier League, 16. Spieltag Liverpool – Everton / Eishockey: DEL, 30. Spieltag, Mannheim – Berlin / Spor

    Category
    Reportagen
    Production information
    Sport allgemein
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Das Magazin berichtet über aktuelle Sportveranstaltungen. Schwerpunkte sind dabei die Fussball- sowie die Handball-Bundesliga.
  26. heute

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  27. Aschenputtel

    Category
    TV-Märchenfilm
    Production information
    Märchenfilm
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2010
    Description
    Marie wird von der bösen Stiefmutter gezwungen, wie eine Dienstmagd in der Asche zu schlafen. Doch das Mädchen ist von Zaubermächten zu ganz anderem bestimmt. Nicht nur die Tauben, sondern auch der magische Baum auf dem Grab der leiblichen Mutter stehen ihr zur Seite. Nur so gelingt es Aschenputtel, am Ball im Schloss teilzunehmen. Was dort alle sehen, sieht auch Prinz Leonhard sofort: dass sie die Schöne ist. Als Aschenputtels leibliche Mutter unerwartet stirbt, stirbt auch ihre Kindheit. Von nun an warten auf Marie schwere Zeiten. Die neue Frau des Vaters, Therese, und deren Tochter Clothilde machen ihr das Leben zur Hölle. Die ungeliebte Mit-Esserin hat fortan zu putzen, zu waschen, zu kochen und nachts in der Asche des Küchenherdes zu schlafen. Jahrelang fristet Marie auf diese Weise das Dasein einer Dienstmagd. Als eines Tages jedoch Leonhard das Haus besucht und zu einem Kostümball einlädt, kann er nicht ahnen, dass er damit Aschenputtels Leben vom Kopf auf die Füsse zu stellen beginnt. Leonhard ist der Prinz des Landes und äusserst im Druck, nicht nur seinen regierenden, ulkigen, aber leider halb verrückten Onkel endlich abzulösen, sondern auch die dazu nötige Bedingung zu erfüllen: sich endlich zu verheiraten. Das Schicksal nimmt seinen Lauf. Marie gelingt es mit Hilfe der Tauben, die ihr die Linsen aus der Asche picken, sowie mit Hilfe des Zauberbaumes, der auf dem Grab der Mutter wächst, den Ball im Glanz einer Prinzessin zu besuchen. Aschenputtel und Prinz verlieben sich, und doch können beide noch sehr lange nicht zueinanderkommen. Denn zu gross ist Maries Scheu, als arme Magd entdeckt zu werden, als Betrügerin im geliehenen Kostüm, als indiskutable Partie für einen zukünftigen Landesherrn. Zu gross sind zugleich Leonhards Schwierigkeiten, auch nur eine Ahnung von der wahren Identität seiner Geliebten und eine Möglichkeit zu bekommen, sie nicht ständig und urplötzlich verschwinden zu sehen. Es braucht schon einiges an stiefmütterlicher Boshaftigkeit und stiefschwesterlichem Neid, an prinzlichem Scharfsinn und staatspolitischer Bredouille, eine abgeschnittene Ferse und den himmlischen Beistand der toten Mutter, bis die Geschichte ihr Ziel erreicht. Bis endlich Marie und Leonhard alle Hürden überwunden haben, bis die Poesie des Herzens endlich die leidige Prosa der Verhältnisse besiegt hat und die Hochzeitsglocken für das Liebespaar läuten dürfen. Das Drehbuch von Bettina Janis lässt den Kern der Geschichte und damit den Kern all jener Szenen, die sich den Lesern des Grimmschen Märchens unvergesslich eingeprägt haben, unverändert. Doch es spinnt die Geschichte in ihren Charakteren, Auftritten und Verstrickungen aus und gibt ihr damit einen Anstrich, der nicht nur einem Kinder-, sondern auch einem erwachsenen Publikum Unterhaltung bietet.
    Cast
    Emilia Schüle, Max Felder, Simone Thomalla, Johanna Paliege, Sebastian Wendelin, Gabriel Barylli, Heinrich Schafmeister
    Director
    Susanne Zanke
    Script
    Bettina Janis
    Background information
    Die kleine Marie wird von ihrer Stiefmutter zur Magd gemacht, während ihre Stiefschwester Clothilde verwöhnt wird. Eines Tages erscheinen Prinz Leonhard und sein Freund Peter, beide verkleidet als Diener, und überreichen Clothilde eine Einladung zum Maskenball. Aschenputtel verliebt sich in Leonhard und kämpft darum, auch auf den Ball gehen zu dürfen, denn sie will den angeblichen Diener wiedersehen. Die ehrgeizige Stiefmutter gibt aber nur ihrer eigenen Tochter ein schönes Kleid. Doch der Zauberbaum auf dem Grab von Maries Mutter wirft ein herrliches Kleid herab. Aschenputtel glänzt auf dem Ball und bezaubert den Prinzen, doch kurz vor Mitternacht, bevor der Zauber erlischt, flieht sie. Wird der Prinz auch ein Aschenputtel lieben können?Info: Vom 12. Juli 2010 bis 5. August 2010 in der glanzvollen Kulisse des kaiserlichen Festschlosses Hof in Österreich gedreht.Die Neuverfilmung als romantische Liebesgeschichte bleibt dem Grimmschen Märchen treu, bereichert es aber durch überraschende Wendungen.
  28. Bares für Rares – Lieblingsstücke

    Die Trödel-Show mit Horst Lichter

    Category
    Unterhaltung
    Production information
    Unterhaltung allgemein
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Horst Lichter, seine Experten und Händler präsentieren und kommentieren ihre 'Lieblingsstücke' aus den vergangenen Sendungen. Ob antikes Rollsiegel oder skurriler Sperrmüllfund: Die drei Experten von 'Bares für Rares' bewerten alle Objekte mit Sachverstand und Liebe zum Detail. Die schönsten und skurrilsten Exponate stellen sie jetzt noch einmal vor.
  29. Evangelischer Gottesdienst

    Themen: Motto: 'Kerzen, Krone und Courage' | Gäste: Pfarrerin Maike Gamer, Pfarrer Christoph Gamer

    Category
    Allgemein
    Production information
    Religion, Kirche
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Der Gottesdienst aus Göteborg gedenkt in der dunkelsten Zeit des Jahres der Heiligen Lucia, einer Lichtgestalt aus Sizilien. Sie liess sich um das Jahr 300 heimlich taufen. Und sie versorgte verfolgte Christen mit Lebensmitteln. Als am Ende des Zweiten Weltkrieges in der Nähe von Göteborg deutsche Deserteure in einem Internierungslager gefangen waren, tat es die Deutsche Gemeinde der mutigen Lucia nach und versorgte die Deserteure. Zum Dank schenkten sie ihr eine handgefertigte Krippe. Diese steht bis heute als Vermächtnis und Auftrag in der Kirche, sich für verfolgte Menschen stark zu machen. Damit erzählt dieser Adventsgottesdienst mit schwedischem Lokalkolorit und europäischer Weite von den geistlichen Quellen, die in Christen von alters her besondere Gaben wecken. Der Chor der Domkirche Göteborg (Domkyrkans flickkör) singt unter der Leitung von Petter Ekberg Lucia-Lieder in schwedischer Tradition mit der Sopranistin Helena Ek und Magnus Kjellson an der Orgel. Weitere Informationen zu diesem Gottesdienst unter http://www.zdf.fernsehgottesdienst.de
  30. sonntags

    TV fürs Leben | Themen: Kaufrausch – Warum macht kaufen glücklich?

    Category
    Gesellschaft/Soziales
    Production information
    Religion, Kirche
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Die Deutschen sind Kaufweltmeister: Sie kaufen gern, viel, oft, alles Mögliche. Tendenz steigend. Für viele gehört einkaufen zur Lieblingsbeschäftigung – besonders in der Adventszeit. Man könnte auch sagen, einkaufen wird zur Dauerbeschäftigung. Die Sendung versucht, der Lust am Kaufen auf die Spur zu kommen. Sie gibt Antworten auf die Frage, warum kaufen glücklich macht. Thema ist ausserdem: wenn kaufen zur Sucht wird.
  31. Löwenzahn

    Themen: Fischotter – Tumult am Teich | Gäste: Guido Hammesfahr (Fritz Fuchs), Eva Mannschott (Suse Fuchs-Liebig), Daniel Zillmann (David Paschulke), Marian Meder (Regisseur Rebstock), Arne Gottschling (Praktikant)

    Category
    Kindermagazin
    Production information
    Natur/Umwelt/Ökologie
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Grosse Aufregung am Bauwagen. Der berühmte Regisseur Rebstock will mit Fritz und Fischotter Harvey einen Werbespot drehen. Als der Hauptdarsteller verschwindet, ist das Chaos perfekt. Fritz' Schwester Suse ist verzweifelt. Sie wollte doch nur Werbung für ultimative Regenkleidung produzieren. Der neueste Schrei – abgeguckt vom Fell des Otters. So dicht und warm, dass ein Otter im Eiswasser baden gehen kann. Und jetzt ist Filmheld Harvey weg.
    Director
    Patrick Schlosser
    Script
    Michael Demuth
    Background information
    Fritz Fuchs wohnt in Bärstadt, in einem umgebauten Wohnwagen. An seiner Seite ist Hund Keks. Gemeinsam finden sie immer wieder interessante Themen und Spuren, denen sie folgen. Dabei erforschen sie immer aufs Neue ihre Umgebung und gehen Fragen aus Natur, Umwelt und Technik nach. 'Löwenzahn' ist eine Kinderserie des ZDF mit dem Ziel unterhaltsamer Wissensvermittlung. Die seit 1981 laufende Sendereihe wurde bekannt durch Peter Lustig, der sie bis Ende 2005 moderierte. Im Oktober 2006 übernahm Guido Hammesfahr als Fritz Fuchs die Moderation der Sendung.
  32. Eine lausige Hexe The Worst Witch

    Der Zauber-Wettstreit

    Category
    Kinderserie
    Production information
    Freundschaft/Feindschaft
    Produced in (country)
    GB/D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    An der Akademie findet ein traditioneller Hexenwettstreit statt: der Zauber-Spass. Ausgerechnet Esther und Mildred müssen in einem Team gegen die Vertreter von Frau Fünfzacks Schule antreten. Frau Harschmann will eine Niederlage gegen Frau Fünfzack, eine ehemaligen Freundin von ihr, auf jeden Fall verhindern. Sie gibt Mildred die Order, beim Wettstreit nichts zu tun. Doch in der letzten Runde kommt alles anders, und Mildred zeigt, was sie kann. Da Tapsi Mildred vom Lernen für den Wettstreit abhält und dann auch noch einen Kessel, gefüllt mit Zaubertrank, umwirft, lässt Frau Harschmann die ängstliche Katze zum Mäusefangen in die Küche verbannen. Damit Mildred sich keine Sorgen um Tapsi machen muss und sich so besser auf den Wettstreit vorbereiten kann, versuchen Maude und Edith, sich um Tapsi in der Küche zu kümmern. Doch dabei geht so einiges schief.
    Cast
    Clare Higgins, Raquel Cassidy, Bella Ramsey, Meibh Campbell, Jenny Richardson, Tamara Smart, Miriam Petche
    Director
    Lindy Heymann
    Script
    Matt Evans
    Background information
    Die liebenswerte Mildred Hoppelt ist eine lausige Hexe. Sie ist einfach sehr, sehr ungeschickt im Zaubern. Obwohl sie immer gute Vorsätze hat, schliddert sie von einem Unglück ins nächste. So ist sie die schlechteste Schülerin auf der Graustein Akademie, einer Schule für junge Hexen. Doch sie gibt nicht auf, verliert nicht den Humor und ist letztendlich diejenige, die mutig die kritischen Situationen rettet. Info: 'Eine lausige Hexe' ist eine rasante, lustige und zauberhafte Serie für Kinder. Die Greenscreen-Technik kombiniert mit moderner CGI-Technik macht es möglich, dass in der Realserie eine märchenhafte Welt entsteht: ob mit verrückten Verwandlungen, turbulenten Flügen auf dem Hexenbesen auch zusammen mit der Katze Tapsi oder unerwarteten Zauberspruch-Effekten. Die Koproduktion von ZDF, BBC und Netflix wurde grösstenteils in Grossbritannien gedreht. Die Aussenaufnahmen der Hexenakademie wurden aber in Deutschland an der Burg Hohenzollern bei Hechingen aufgenommen. Die Kinderbuchreihe 'Eine lausige Hexe' stammt aus der Feder der britischen Autorin Jill Murphy. Bereits 1975 erschien der erste Band mit dem englischen Originaltitel 'The Worst Witch'. In Jill Murphys Büchern geht es – ähnlich wie später bei 'Harry Potter' – um die Ausbildung junger Hexen. Bislang umfasst die Buchreihe sieben Bände. 2002 erschien der erste deutschsprachige Band bei Diogenes.
  33. Wir Kinder aus dem Möwenweg

    Wir verraten kein Wort

    Category
    Zeichentrick
    Production information
    Zeichentrick-/Puppentrickfilm
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Petja wird von einem älteren Schüler auf dessen Party eingeladen. Doch die Eltern verbieten ihm den Besuch. Für Petja ist das eine Katastrophe. Er will ja schliesslich nicht als Baby gelten. Also verbündet er sich mit Tara. Während er die Party trotz des Verbotes besucht, soll die Schwester darauf achten, dass die Eltern nichts bemerken. Tara bringt das allerdings in ganz erhebliche Schwierigkeiten: Petja kommt zur verabredeten Zeit nicht zurück.
    Director
    Eckart Fingberg
    Script
    Lisa Clodt, Heike Sperling, Eckart Fingberg
    Background information
    Acht Kinder zwischen vier und elf Jahren ziehen in ein Neubaugebiet und leben Tür an Tür. Sie gehen in die gleiche Schule, spielen zusammen und durchlaufen ein gemeinsames Jahr mit all seinen Erfahrungen, Entdeckungen und Überraschungen. Da sind der Junge Petja und seine Freunde Vincent, Laurin und Maus auf der einen und das Mädchen Tara und ihre Freundinnen Tieneke, Fritzi und Jul auf der anderen Seite. Sie haben oft unterschiedliche Ansichten und nicht immer geht es dabei lustig und heiter zu: Die kinderlosen Nachbarn namens Voisin zum Beispiel erweisen sich als wenig freundschaftlich. Und was Tara erzählt und mit liebenswürdig-scharfsinnigen Kommentaren versieht, bietet reichlich Stoff für Konflikte. Doch der Möwenweg ist kein Ort für Dramen oder mächtige Gefahren. Letztlich ist er der schönste Ort der Welt, der Wärme und Geborgenheit liefert. Ein Ort, an dem sich die Kinder jeden Abend darauf freuen können, was der nächste Tag alles Schönes bringen wird: Sich um Haustiere kümmern, Ostereier suchen, Plätzchen backen, Laterne laufen oder Schwimmen gehen.
  34. Wir Kinder aus dem Möwenweg

    Wir fangen Mäuse

    Category
    Zeichentrick
    Production information
    Zeichentrick-/Puppentrickfilm
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Die Erwachsenen im Möwenweg haben beschlossen, mit Hilfe eines Kammerjägers gegen Mäuse, die die Garagen und Gärten bevölkern, vorzugehen. Die Kinder wollen das auf keinen Fall zulassen. Als Bande 'The seven cool kids' beschliessen sie, gegen die ausgelegten Mausefallen vorzugehen. Das gelingt ohne Probleme. Doch für den Fall, dass der Kammerjäger Gift auslegt, muss ihnen etwas Besonderes einfallen. Sie starten die Aktion 'Hänsel und Gretel'.
    Director
    Eckart Fingberg
    Script
    Lisa Clodt, Heike Sperling, Eckart Fingberg
    Background information
    Acht Kinder zwischen vier und elf Jahren ziehen in ein Neubaugebiet und leben Tür an Tür. Sie gehen in die gleiche Schule, spielen zusammen und durchlaufen ein gemeinsames Jahr mit all seinen Erfahrungen, Entdeckungen und Überraschungen. Da sind der Junge Petja und seine Freunde Vincent, Laurin und Maus auf der einen und das Mädchen Tara und ihre Freundinnen Tieneke, Fritzi und Jul auf der anderen Seite. Sie haben oft unterschiedliche Ansichten und nicht immer geht es dabei lustig und heiter zu: Die kinderlosen Nachbarn namens Voisin zum Beispiel erweisen sich als wenig freundschaftlich. Und was Tara erzählt und mit liebenswürdig-scharfsinnigen Kommentaren versieht, bietet reichlich Stoff für Konflikte. Doch der Möwenweg ist kein Ort für Dramen oder mächtige Gefahren. Letztlich ist er der schönste Ort der Welt, der Wärme und Geborgenheit liefert. Ein Ort, an dem sich die Kinder jeden Abend darauf freuen können, was der nächste Tag alles Schönes bringen wird: Sich um Haustiere kümmern, Ostereier suchen, Plätzchen backen, Laterne laufen oder Schwimmen gehen.
  35. Meine Freundin Conni

    Conni auf der Burg

    Category
    Animation
    Production information
    Zeichentrick-/Puppentrickfilm
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Es gibt ein Burgfest ganz in der Nähe. Conni ist begeistert. Schon auf dem Vorplatz der Burg ist jede Menge los. Conni kann es kaum erwarten, Ritter in Rüstung zu sehen. Conni und Jakob erfahren einiges rund um die Ritterzeit: wie schwer so ein Helm ist, wie luftig das Plumpsklo und was ein Wappen ist. Und das Beste damals? Conni findet essen ohne Besteck und das Familienbett am tollsten.
    Director
    Henning Windelband
    Script
    Nana Meyer
  36. Thursday – Kein Tag wie jeder andere Thursday

    Category
    Thriller
    Production information
    Krimi/Thriller
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    1998
    Description
    Ein Architekt aus L.A. wird eines Tages von seiner dunklen Vergangenheit eingeholt. Hätte er nur seinem früheren Partner keine Zuflucht gewährt – denn jetzt pflastern Leichen seinen Weg. Casey Wells führt ein glückliches Leben mit seiner Frau Christine. Doch dann steht sein alter Freund Nick vor der Tür und leiht sich sein Auto. Nick lässt einen Koffer im Wohnzimmer zurück, den der misstrauische Casey aufbricht. Casey (Thomas Jane) findet grössere Mengen Heroin, die er schliesslich in der Toilette entsorgt. Kurze Zeit später klingelt ein Pizzalieferant, doch die Pizza ist nur ein Vorwand. Hinter der Verkleidung steckt ein professioneller Killer namens Ice (Glenn Plummer), der im Auftrag seines Chefs wissen will, wo die Drogen abgeblieben sind. Casey kann schliesslich den Spiess umdrehen und Ice überwältigen. Doch das Chaos will scheinbar kein Ende nehmen, denn in rascher Reihenfolge stehen eine Menge merkwürdiger Gestalten vor der Tür, die alle mehr oder weniger in Casey Wells' Leben involviert sind oder waren: Dr. Jarvis (Michael Jeter) will die Adoptionstauglichkeit Caseys und seiner Frau Christine (Paula Marshall) prüfen, weil diese einen Antrag gestellt haben, und Dallas (Paulina Porizkova) war einmal Caseys Geliebte. Dallas' Erzählungen graulen Dr. Jarvis aus dem Haus, doch als Dallas Casey zum Sex zwingen will, wird sie von Billy Hill (James LeGros) erschossen. Hill verlangt nun ebenfalls die Herausgabe der Drogen, doch eine in der Nachbarschaft stattfindende Polizeirazzia lenkt den Killer ab, so dass Casey ihn schliesslich überwältigen und in die Garage zu Ice packen kann. Aber seine Probleme sind damit noch nicht gelöst, denn der korrupte Polizist Kasarov (Mickey Rourke) präsentiert Wells den abgetrennten Kopf von Nick (Aaron Eckhart). Angeblich schuldete Nick Kasarov eine Menge Geld. Wells findet die Banknoten, und es ergeben sich ungeahnte Möglichkeiten. 'Thursday – Ein mörderischer Tag' ist eine prominent besetzte, abgefahrene Krimi-Geschichte im Tarantino-Stil. 'Ich wollte das ganze Genre des Gangsterfilms und der Krimikomödie auf den Kopf stellen', sagt Autor und Regisseur Skip Woods über den Film. 'Ich denke, die Geschichte ist eine Komödie, Moralfabel und Liebesgeschichte – alles auf einmal.'
    Cast
    Thomas Jane, Aaron Eckhart, Mickey Rourke, Paulina Porizkova, James Le Gros, Paula Marshall, Michael Jeter
    Director
    Skip Woods
    Script
    Skip Woods
  37. Das aktuelle Sportstudio

    Gäste: Mischa Zverev (Tennisspieler), Alexander Zverev (Tennisspieler) | Disziplin: Fussball: Bundesliga, 15. Spieltag, Topspiel, Borussia Mönchengladbach – FC Schalke 04, Borussia Dortmund – Werder Bremen, RB Leipzig – 1. FSV Mainz 05, Eintracht Frankfur

    Category
    Magazin
    Production information
    Sport allgemein
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    'das aktuelle sportstudio' berichtet von den Spielen der 1. Bundesliga, zeigt Ausschnitte des Abendspiels als Free-TV-Premiere und den Sport des Tages. Nicht fehlen darf die Torwand. Hintergründig und informativ: Die Moderatoren talken mit Top-Sportlern, Newcomern und Weltstars, die sich auch an der Torwand beweisen müssen. Sechs Treffer hat noch keiner geschafft. In mehr als 50 Jahren nicht.
    Background information
    Das Neueste aus dem Sport – mit Spielergebnissen, Bewertungen und Hintergrundgesprächen mit Spitzensportlern und Funktionären.
  38. heute-journal

    Wetter

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Einzelne Themen des Tages werden ausführlich dargestellt und Hintergründe beleuchtet. Hinzu kommen Interviews mit Politikern und anderen massgeblichen Persönlichkeiten.
  39. Ein Herz für Kinder

    Category
    Unterhaltung
    Production information
    Showbusiness, Unterhaltungsbranche
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Johannes B. Kerner präsentiert bereits zum fünften Mal die erfolgreichste Spendensendung im deutschen Fernsehen die grosse Live-Gala 'Ein Herz für Kinder'. Wie in jedem Jahr machen sich auch dieses Mal wieder deutsche und internationale Prominente aus Show, Sport, Politik und Unterhaltung für den guten Zweck stark. Sie stellen Hilfsprojekte vor und nehmen am Telefon Spendengelder entgegen. Moderator Johannes B. Kerner ist in diesem Jahr für 'Ein Herz für Kinder' in eines der trockensten und ärmsten Gebiete der Welt gereist. Im ostafrikanischen Kenia hat er ein Hilfsprojekt besucht. Der Ehrenpreis, der bereits an Persönlichkeiten wie George Clooney, Harry Belafonte oder Karlheinz Böhm ging, wird auch in diesem Jahr wieder kurz vor der Gala bekannt gegeben. Im vergangenen Jahr wurden knapp 18 Millionen Euro gespendet. Das Besondere dabei: Jeder Cent der Spenden kommt direkt den Not leidenden Kindern zugute – ohne Abzüge.
    Director
    Mark Achterberg
  40. Dr. Klein

    Perspektiven

    Category
    Arzt
    Production information
    Alltags-/Familienfilm
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Valerie hat Geburtstag und Volker plant als Überraschung ein Romantik-Dinner. Seiner Tochter Rebecca gelingt es, dies zu torpedieren, und Valeries Sohn Max als Schuldigen dastehen zu lassen. Dr. Lang muss zu Valerie Klein freundlich sein, damit der Plan von Grit Lang und Nevin Gül aufgeht und Valerie ihren Posten als leitende Oberärztin zur Verfügung stellt. Es wird die schwerste Prüfung seines Lebens. Die zehnjährige Emily Hofer hat Diabetes – und ist ein Glücksfall für die Studie. Ihr Vater macht die Eltern seiner Frau, bei denen Emily war, für die erneute Zuckerentgleisung verantwortlich und verbietet ihnen den Umgang mit Emily – eine Entscheidung, die für den Zustand seiner Tochter tragischere Konsequenzen hat, als alle denken. Luna Haller wundert sich mehr und mehr, dass Prof. Nevin Gül sie auf Abstand hält. Allerdings wird sie davon abgelenkt, als sie merkt, dass Martha verstörende Nachrichten auf ihrem Handy erhält. Was verbirgt die neue Krankenschwester?
    Cast
    Christine Urspruch, Simon Licht, Manou Lubowski, Clelia Sarto, Karim Günes, Charity Laufer, Martina Eitner-Acheampong
    Director
    Käthe Niemeyer
    Script
    Mira Roth, Thomas Frydetzki, Torsten Lenkeit (Headautor)