search.ch
You selected only . Show all.No category is selected. Show allThere are no broadcasts to match the selected categories.
1-40 of 213 entries

Shows starting now

  1. Fussball UEFA Champions League

    Champions League | Disziplin: Gruppenphase, 3. Spieltag: FC Bayern München – Celtic Glasgow

    Category
    Fußball
    Production information
    Fussball
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Die UEFA Champions League ist ein Wettbewerb für europäische Fussball-Vereinsmannschaften der Männer unter dem Dach des Europäischen Fussballverbandes (UEFA). Die Bezeichnung gilt seit der Saison 1992/93, von 1955 bis 1992 wurde die Veranstaltung als Europapokal der Landesmeister (European Champions Clubs' Cup) ausgetragen. Er bildet im Rahmen des jährlich ausgetragenen Europapokals vor der UEFA Europa League den bedeutenderen der beiden Wettbewerbe.
  2. Deutschlands grosse Clans

    Die Volkswagen-Story

    Category
    Geld//Wirtschaft
    Production information
    Zeitgeschichte allgemein
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Rund 600 000 Mitarbeiter, 200 Milliarden Euro Umsatz, 120 Fabriken: Volkswagen baut jedes achte (ausgelieferte) Auto auf der Welt. Drei Generationen haben das Automobil-Imperium geprägt. Ferdinand Porsche legte mit seiner Erfindung des VW Käfers in den 1930er Jahren den Grundstein. Bis heute halten seine Nachfahren einen Grossteil der Macht im VW-Konzern. Dabei sind die Familienzweige Porsche und Piëch seit Jahrzehnten zerstritten. Die Rivalität zwischen den Porsche-Namensträgern und den 'Nicht-Namensträgern', den Piëchs zieht sich wie ein roter Faden durch die Historie des Unternehmens. Alle Register wurden dabei gezogen: Ehebruch, Verrat und Intrigen. Immer ging es um Geld, Macht und Eitelkeiten. 1970 sollte ein Familientherapeut die zerstrittene Sippe versöhnen, doch der Frieden hielt nicht lange. Wolfgang Porsche führte das Stuttgarter Unternehmen 'Porsche', Ferdinand Piëch den Konzern 'Volkswagen'. In einer gigantischen Übernahmeschlacht führten die Cousins ihre Rivalität weiter und versuchten, sich nach der Jahrtausendwende in einer beispiellosen Übernahmeschlacht gegenseitig zu 'schlucken'. Den Sieg trug Ferdinand Piëch davon, der aber bald darauf seine Hausmacht verlor. Welche Folgen hatte der Familienstreit auf das Unternehmen 'Volkswagen'? Wie sieht die Zukunft des Konzerns aus, der aktuell wegen des Abgas-Skandals in einer schweren Krise steckt?
  3. SOKO Wismar

    Schattenkind

    Category
    Kriminal
    Production information
    Krimi/Thriller
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Die SOKO wird zu einer Unfallstelle gerufen. Julius Bergmann liegt tot auf einem Feldweg. Alles sieht nach einem Autounfall aus. Was haben jedoch die 100 000 Euro im Auto zu bedeuten? Ausgerechnet die Eltern des Opfers kommen am Fundort vorbei. Es ist ein schlimmer Tag für Arne und Sabine Bergmann. Nicht nur ihr ältester Sohn ist tot, auch Arne Bergmann hat zuvor im Krankenhaus erfahren, dass er nicht mehr lange zu leben hat. Julius Bergmann ist erschlagen worden, das bringen die Ermittlungen zutage. Doch wer hat den jungen Mann neben dem Auto drapiert, damit es wie ein Unfall aussieht? Noch dazu das viele Geld auf dem Beifahrersitz, das macht die Kommissare stutzig: War Julius etwa in Drogengeschäfte seines vorbestraften Bruders Sven verwickelt? Doch dann finden die Ermittler heraus, dass Julius seinen Arbeitgeber, ein Biotechnik-Unternehmen, um das Geld erpresst hat. Haben die beiden Jungunternehmer Patrick Schott und Sebastian Koch etwas zu verbergen? Haben sie Julius umgebracht, um sich ihr Geld zurückzuholen? Oder ging ihr Plan schief?
    Rerun
    W
    Cast
    Udo Kroschwald, Claudia Schmutzler, Dominic Boeer, Mathias Junge, Isabel Berghout, Iris Radunz, Christian Koerner
    Director
    Alexander Sascha Thiel
    Script
    Hannes Treiber
    Background information
    Chef der Sonderkommission im malerischen Wismar ist Jan Reuter. Unterstützt wird er bei der Aufklärung der Delikte in seiner Stadt und im Umland von den Kriminalkommissaren Katrin Börensen und Nils Theede. Ihre Kollegin Leena Virtanen von der finnischen Polizei sorgt für frischen Wind im Team.
  4. SOKO+ Wismar

    Schattenkind | Gäste: Claudia Lange (Oberstaatsanwältin), Carsten Hoenig (Rechtsanwalt)

    Category
    Recht
    Production information
    Krimi/Thriller
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Woche für Woche sehen die Zuschauer ihren Ermittlern der 'SOKO Wismar' bei der Lösung der Fälle zu. Am Ende ist das Verbrechen gelöst, der Täter überführt. Aber was wird nun aus ihm? Geht er für seine Tat ins Gefängnis? Und wenn ja, wofür? Vorsätzlicher Mord oder Totschlag im Affekt? Oder kann ein guter Rechtsanwalt sogar einen Freispruch erreichen? 'SOKOplus Wismar' liefert kurz und knapp professionelle Antworten. 'SOKOplus Wismar' ist Unterhaltung auf juristischer Grundlage: Keine Scripted Reality, sondern wirkliche Juristen stellen sich der Frage nach Schuld und Strafe, nach Recht und Gerechtigkeit. Der Zuschauer erhält einen spannenden, abwechslungsreichen und authentischen Nachschlag zu seinem beliebten Format. Wieder konnten die zwei erfahrenen Juristen, Oberstaatsanwältin Claudia Lange und Rechtsanwalt Carsten Hoenig, für 'SOKOplus Wismar' gewonnen werden. Claudia Lange ist neben ihrer langjährigen Tätigkeit als Staatsanwältin auch als Pressesprecherin für die Staatsanwaltschaft in Schwerin tätig. Der Strafrechtler Carsten Hoenig arbeitet als anerkannter Anwalt in Berlin und verfügt aufgrund seines Berufs über einen reichhaltigen Erfahrungsschatz. Neu im Bunde ist Moderatorin Sylvia Walker, die ebenfalls Juristin ist und somit die Aussagen der beiden Experten überprüfen, kritisch hinterfragen und eventuelle Seitenaspekte beleuchten kann, da sie sich auf vertrautem Terrain bewegt. 'SOKOplus Wismar' – Was passiert mit dem Täter?
    Cast
    Claudia Lange, Carsten Hoenig, Sylvia Walker
  5. Die Rosenheim-Cops

    Ein mörderischer Geschmack

    Category
    Kriminal
    Production information
    Polizeifilm
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2007
    Description
    Auf dem Painter Hof wird Bauer Markwart Painter im Getreidesilo gefunden. Er ist erstickt. Bald ist klar, dass es kein Unfall gewesen sein kann. Painter hatte geplant, auf seinem Land Genmais anzubauen. Feinde hatte er viele, allen voran sein Nachbar Kranzberg, der als grösster Bauer der Gegend die Gesinnungsgenossen der Genmais-Gegner anführte. Doch Kranzberg hat ein Alibi, was seine Frau Edith bestätigt. Aber auch der Bauer Buchner führte etwas gegen Painter im Schilde. Die beiden Cops finden auf seinem Hof Benzinkanister, mit denen Buchner Felder Painters verseucht haben soll. Aber bei aller scheinbaren Feindschaft zwischen Kranzberg und Painter haben beide Familien ein bindendes Element, denn die Kinder der beiden Bauern, Sophie Painter und Martin Kranzberg, sind ein Liebespaar. Doch nicht nur der Fall bereitet den beiden Cops Kopfzerbrechen. Zusätzlich hält die neue Controllerin Patrizia Ortmann vor allem Korbinian Hofer auf Trab, denn sie hat in den Arbeitsberichten sehr oft das Kürzel 'SB' gefunden. Wie soll man ihr beibringen, dass 'SB' für 'Stand-by' steht und damit die Hofarbeit Hofers gemeint ist. Vor allem, nachdem Polizeidirektor Achtziger feststellen musste, wie oft dieses 'SB' in den Berichten erscheint. Peinlich, peinlich, da hilft es nur wenig, dass die beiden Cops bald eine heisse Spur finden und ein lange gehütetes Geheimnis aufdecken.
    Episode number
    101
    Rerun
    W
    Cast
    Joseph Hannesschläger, Tom Mikulla, Marisa Burger, Max Müller, Alexander Duda, Maren Schumacher, Diana Staehly
    Director
    Gunter Krää
    Script
    Nikolaus Schmidt
    Background information
    Die beiden Rosenheimer Kriminalkommissare sind unterschiedlich wie Tag und Nacht. Doch der bodenständige Urbayer und sein aus der Grossstadt stammender Kollege ergänzen sich gerade deswegen perfekt. Gemeinsam ermitteln sie in verzwickten Fällen und bringen grosse und kleine Ganoven zur Strecke.
  6. Leute heute

    Themen: Dieter Hallervorden und sein Leben: Neue Biografie auf dem Markt / Jasmin Wagner in Hollywood: Unterwegs mit der Schauspielerin

    Category
    Lifestyle
    Production information
    Lifestyle, Personality
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Im Mittelpunkt des Boulevardmagazins steht die Berichterstattung über Prominente. Ausserdem gibt es Informationen aus den Bereichen Entertainment, Mode und Lifestyle.
    Rerun
    W
  7. hallo deutschland

    Themen: Erfolgreiche Therapie gegen Stottern: Logopädin hilft Kindern

    Category
    Infomagazin
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Hallo Deutschland ist die Nachfolgesendung des ZDF-abendmagazins, das wiederum die tele-illustrierte abgelöst hatte. Die Moderation übernahmen zunächst im Wechsel Redaktionsleiter Steffen Seibert, Marina Ruperti und Jan Schulte-Kellinghaus. Im Herbst 2000 wurde die Moderatorenriege ausgetauscht, fortan wechselten sich Marco Schreyl und Susanne Stichler ab. Stichler wurde 2004 von Yvonne Ransbach abgelöst. Markenzeichen des Magazins war anfangs ein 25 Meter hoher Heissluftballon, der bei Aussenübertragungen eingesetzt wurde.
    Rerun
    W
    Background information
    Lissy Ishag moderiert das Format im Wechsel mit Sandra Maria Gronewald.
  8. ARD-Morgenmagazin

    Category
    Infomagazin
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Start in den Tag mit Nachrichten, Informationen und Unterhaltung.
  9. heute Xpress

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
  10. Volle Kanne – Service täglich

    Themen: Vereinbarkeit von Job und Familie – Welche Lösungen gibt es? / Winterschutz für die Pflanzen – Balkon und Garten werden winterfest / Leckere Gemüsefrikadellen mit Pilzen – Rezept von Chefkoch Armin Rossmeier | Gäste: Adel Tawil (Musiker)

    Category
    Geld//Wirtschaft
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Das ZDF-Magazin präsentiert prominente Gäste und viel Service am Morgen. Dazu gibt es Rezepte, Verbraucher- und Gesundheitstipps sowie Trends rund ums Wohnen, um Garten, Sport und Mode.
  11. Notruf Hafenkante

    Der Preis des Glücks

    Category
    Action
    Production information
    Polizeifilm
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2010
    Description
    Bei einem bewaffneten Raubüberfall auf einen Juwelierladen erleidet die 67-jährige Besitzerin Gerlind Köster einen Zusammenbruch. Ihr Enkel Paul macht sich verdächtig. Wie konnte er so schnell am Tatort erscheinen? Hat er den Überfall auf seine eigene Grossmutter begangen, um seine verwöhnte Freundin mit dem Erlös des Diebesguts bei Laune zu halten? Gerlind Köster entlastet ihren Enkel, doch Henning spürt, dass sie etwas verbirgt. Derweil drückt sich Mattes mit einer Ausrede vor einer Weiterbildung. Melanie fragt sich, ob Mattes' Absage mit seiner Prüfungsangst zu tun haben könnte. Franzi muss Abschied nehmen – wenn auch nur vorläufig: Die Zeit ihres Mutterschutzes beginnt, doch schon in wenigen Monaten will sie ihren Dienst im PK 21 wieder aufnehmen.
    Episode number
    101
    Cast
    Sanna Englund, Matthias Schloo, Rhea Harder-Vennewald, Uwe Fellensiek, Peer Jäger, Harald Maack, Gerit Kling
    Director
    Udo Witte
    Script
    Ulf Tschauder
    Background information
    In der Serie wird der Alltag der Beamten des PK 21 in Hamburg gezeigt. Die Polizisten arbeiten bei ihren Einsätzen Hand in Hand mit den Ärzten des 'Elbkrankenhauses'.
  12. SOKO Wismar

    Am helllichten Tag

    Category
    Kriminal
    Production information
    Krimi/Thriller
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2008
    Description
    Für Kindergärtnerin Anna Trapp wird ihr schlimmster Albtraum wahr. Während eines Telefonats kurz vor Feierabend verschwindet ein Kind spurlos aus ihrer Obhut: die vierjährige Sofie Simon. Hinweise auf Sofies Verbleib sind ein Reifenprofil und ein alter Mann, der häufig in der Nähe des Kindergartens gesehen wurde. Den Ermittlern gelingt es, Albert Klein, den 'alten Mann', festzunehmen. Im Verhör macht er eine interessante Aussage. Die Eltern des Mädchens, Sonja und Ulf Simon, leben getrennt. Ulf Simon befindet sich laut Sonjas Aussage gerade auf Geschäftsreise und ist nicht zu erreichen. Oder hat er seine eigene Tochter entführt, um Sonja unter Druck zu setzen?
    Cast
    Udo Kroschwald, Michael Härle, Claudia Schmutzler, Dominic Boeer, Li Hagman, Katharina Blaschke, Suzan Anbeh
    Director
    Peter Altmann
    Script
    Anke Apelt, Rainer Berg, Michael Bergmann
    Background information
    Chef der Sonderkommission im malerischen Wismar ist Jan Reuter. Unterstützt wird er bei der Aufklärung der Delikte in seiner Stadt und im Umland von den Kriminalkommissaren Katrin Börensen und Nils Theede. Ihre Kollegin Leena Virtanen von der finnischen Polizei sorgt für frischen Wind im Team.
  13. heute

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  14. drehscheibe

    Category
    Infomagazin
    Production information
    Landes- und Kommunalpolitik, Regionalthemen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Background information
    Das Boulevard- und Ländermagazin berichtet hauptsächlich von regionalen Themen aus den Länderstudios in Deutschland. Neben Servicethemen gibt es zudem einen Sportblock und die 'Expedition Deutschland'.
  15. ARD-Mittagsmagazin

    Mit Tagesschau

    Category
    Infomagazin
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Nachrichten aus aller Welt, Neues aus Politik, Wirtschaft, Börse, Sport, Kultur und Service.
  16. heute – in Deutschland

    Category
    Infomagazin
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Das Nachrichtenmagazin berichtet von Montag bis Freitag aus den Bundesländern über Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur. Im Anschluss gibt es einen ausführlichen Wetterbericht.
  17. Die Küchenschlacht

    Promiwoche mit Nelson Müller | Gäste: Anni Friesinger-Postma, Ben, Rolf Scheider, Magdalena Brzeska, Manon Straché, Gregor Meyle

    Category
    Kochen/Essen/Trinken
    Production information
    Ernährung, Küche
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Vier Wochen lang geben sich Prominente die Ehre, um ihr Küchentalent unter Beweis zu stellen. Die Wochengewinner erhalten 1500 Euro für einen wohltätigen Zweck. Zur zweiten Promi-Spezialwoche mit Nelson Müller treten an: Anni Friesinger-Postma, Ben, Rolf Scheider, Magdalena Brzeska, Manon Straché und Gregor Meyle.
  18. heute Xpress

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
  19. Bares für Rares

    Die Trödel-Show mit Horst Lichter

    Category
    Unterhaltung
    Production information
    Unterhaltung allgemein
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Wertvoll oder wertlos? Ob alter Krimskrams oder edle Rarität: In Horst Lichters Trödel-Show kann jeder seltene Fundstücke aus Keller oder Garage schätzen lassen. Die Geschichte der Kuriositäten, viele Schätze und noch mehr Fälschungen, hammerhartes Verhandeln mit Lachen, Tränen und manchen Überraschungen – das alles bietet Horst Lichter in 'Bares für Rares'.
    Background information
    Bei Horst Lichter und seinen Experten kann man lieb gewordene Gegenstände vorstellen und schätzen lassen. Dabei werden oft spannende und kuriose Fakten zu Tage gefördert. Später können die Gegenstände den vier Händlern zum Kauf angeboten werden. Der Meistbietende gewinnt.
  20. heute – in Europa

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    'heute – in Europa' ist eine wochentägliche Nachrichtensendung mit Themen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur aus europäischen Ländern.
  21. Die Rosenheim-Cops

    Der Untergang von Rosenheim

    Category
    Kriminal
    Production information
    Polizeifilm
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2007
    Description
    Ein Jäger findet im Wald die Leiche von Eddie Lachner, der in einer Falle hängt. Die Cops befragen das Umfeld des Toten und finden heraus, dass Lachner Mitglied einer seltsamen Gruppe war. Diese Gruppe sorgt sich um den Untergang der Welt und bereitet sich mit einem Überlebenstraining auf den Tag X vor. Bei solchen Gruppen kommt man nur inkognito weiter, deshalb machen sich Lind und Mohr undercover auf die Suche nach neuen Hinweisen. Korbinian Hofer schaut sich derweil Lachners Wohnung an. Im Wald werden Lind und Mohr von Frau Stockl überrascht, und so lernen sie gemeinsam den Kopf der Gruppe, Albert Hochleitner, kennen. Ihn wickelt Frau Stockl mit ihrem weiblichen Charme um den kleinen Finger und kann bald berichten, dass Gruppenmitglied Melanie einst die Freundin von Hochleitner war, bis Eddie Lachner sie dem anderen ausspannte. Sollte Hochleitner aus Eifersucht einen Konkurrenten ermordet haben? Oder ist Eddie tatsächlich aus Dummheit in die eigene Falle getappt?
    Episode number
    102
    Cast
    Tom Mikulla, Karin Thaler, Marisa Burger, Max Müller, Alexander Duda, Maren Schumacher, Joseph Hannesschläger
    Director
    Jörg Schneider
    Script
    Nikolaus Schmidt
    Background information
    Die beiden Rosenheimer Kriminalkommissare sind unterschiedlich wie Tag und Nacht. Doch der bodenständige Urbayer und sein aus der Grossstadt stammender Kollege ergänzen sich gerade deswegen perfekt. Gemeinsam ermitteln sie in verzwickten Fällen und bringen grosse und kleine Ganoven zur Strecke.
  22. heute

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  23. hallo deutschland

    Category
    Infomagazin
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Hallo Deutschland ist die Nachfolgesendung des ZDF-abendmagazins, das wiederum die tele-illustrierte abgelöst hatte. Die Moderation übernahmen zunächst im Wechsel Redaktionsleiter Steffen Seibert, Marina Ruperti und Jan Schulte-Kellinghaus. Im Herbst 2000 wurde die Moderatorenriege ausgetauscht, fortan wechselten sich Marco Schreyl und Susanne Stichler ab. Stichler wurde 2004 von Yvonne Ransbach abgelöst. Markenzeichen des Magazins war anfangs ein 25 Meter hoher Heissluftballon, der bei Aussenübertragungen eingesetzt wurde.
    Background information
    Lissy Ishag moderiert das Format im Wechsel mit Sandra Maria Gronewald.
  24. Leute heute

    Category
    Lifestyle
    Production information
    Lifestyle, Personality
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Im Mittelpunkt des Boulevardmagazins steht die Berichterstattung über Prominente. Ausserdem gibt es Informationen aus den Bereichen Entertainment, Mode und Lifestyle.
  25. SOKO Stuttgart Soko Stuttgart

    Tödliches Komplott

    Category
    Kriminal
    Production information
    Krimi/Thriller
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Die Firma Schrader, ein mittelständisches Unternehmen, wird von den Söhnen des verstorbenen Gründers geführt: Ronald und Mirko. Eines Morgens wird Mirko tot aufgefunden: erschlagen. Von Ronald erfährt die SOKO, dass Mirkos Ehefrau Mona vor Kurzem entführt wurde. Mirko habe sich an die Forderung gehalten, keine Polizei einzuschalten, und zwei Millionen Euro aus dem Firmenvermögen als Lösegeld übergeben. Trotzdem sei Mona nicht freigelassen worden. Mord und Entführung hängen möglicherweise zusammen. Aber wie? Zunächst gerät ein Angestellter des Unternehmens unter Verdacht: Torben Bilic hatte vor Monaten bei einem schweren Arbeitsunfall eine Hand verloren. Die Firma weigerte sich, Schadensersatz zu zahlen. Darüber war Bilic mit dem Opfer in Streit geraten. Aber auch die Chefsekretärin Ilka Wiesner wird verdächtig. Sie hatte eine heimliche Liebesbeziehung zum Mordopfer. Entführung und Mord könnten auch Beziehungstaten sein. Es wird aber auch klar, dass es um das Verhältnis der beiden Brüder nicht zum Besten stand. Mirko wollte sich bereits seit geraumer Zeit auszahlen lassen. Ronald hatte dies verweigert. Während die SOKO noch dabei ist, sämtliche Puzzleteile zusammenzufügen, taucht die entführte Ehefrau des Opfers, Mona Schrader, plötzlich auf. Sie sagt aus, vor wenigen Stunden auf freien Fuss gesetzt worden zu sein. Schnell wird klar, dass Torben Bilic hinter der Entführung steckt. Doch keine Spur vom Lösegeld. Bilic behauptet, es nie erhalten zu haben. Über Umwege führt das Geld schliesslich zum wahren Täter.
    Cast
    Astrid M. Fünderich, Peter Ketnath, Benjamin Strecker, Yve Burbach, Karl Kranzkowski, Mike Zaka Sommerfeldt, Eva Maria Bayerwaltes
    Director
    Christoph Eichhorn
    Script
    Stephan Wuschansky
    Background information
    Jeder im Team der SOKO verfügt über spezielle Fähigkeiten, die er bei der Aufklärung von Verbrechen in der schwäbischen Metropole einsetzt. Die Stuttgarter Unterwelt hat kaum eine Chance gegen die sieben Ermittler, denen es gelingt, auch die schwierigsten Fälle mit viel Einsatz und Sachverstand aufzuklären.
  26. heute

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  27. Wetter

    Category
    Wetterbericht
    Production information
    Wetter
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
  28. Notruf Hafenkante

    Versager

    Category
    Action
    Production information
    Polizeifilm
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Der jugendliche Intensivtäter Tilo Busse steht erneut wegen gefährlicher Körperverletzung vor Gericht. Franzi und Hans haben in dem Fall ermittelt und sind als Zeugen geladen. Durch den Einsatz seines Bewährungshelfers Asmus Schröter und aus Mangel an Beweisen wird Tilo jedoch freigesprochen. Es kommt zu einem Eklat mit dem Vater des Opfers, der nun persönlich für Gerechtigkeit sorgen will. Die Drohung war offenbar kein leeres Versprechen, denn bereits am nächsten Tag wird Tilo zusammengeschlagen auf der Strasse aufgefunden. Angeblich hat er den Täter nicht gesehen, doch im Lauf der Ermittlungen wird Hans und Franzi klar, dass Tilo lügt. Aber wen will er schützen? Und warum? Der Fall führt die Polizisten mitten in ein menschliches Drama: auf der einen Seite Tilo Busse, der aus einem sozial schwachen Umfeld kommt und sich um seinen alkoholkranken Vater kümmert, auf der anderen Seite der gutbürgerliche Professor Lübecke und sein Sohn Benedikt, die in einer scheinbar heilen Welt leben.
    Cast
    Rhea Harder-Vennewald, Bruno F. Apitz, Janette Rauch, Serhat Cokgezen, Harald Maack, Gerit Kling, Fabian Harloff
    Director
    Dietmar Klein
    Script
    Jochim Scherf
    Background information
    In der Serie wird der Alltag der Beamten des PK 21 in Hamburg gezeigt. Die Polizisten arbeiten bei ihren Einsätzen Hand in Hand mit den Ärzten des 'Elbkrankenhauses'.
  29. Die Bergretter

    Zu kurz gekommen

    Category
    Familien
    Production information
    Alltags-/Familienfilm
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Eine Ski-Wandertour unter Männern: Der Unternehmer Johann Kessler möchte die Gelegenheit nutzen, um seinen Nachfolger zu verkünden. Sohn Niklas ist schwer getroffen, als sein Vater nicht ihn, sondern Schwiegersohn Jan bestimmt. Doch es bleibt nicht viel Zeit zum Lamentieren. Das Trio wird von einer Lawine überrascht und unter ihr begraben. Niklas hat Glück, und auch Jan überlebt. Da trifft der in seinem Stolz gekränkte Niklas eine folgenschwere Entscheidung: Er lässt seinen Schwager absichtlich in eine tiefe Eisspalte stürzen. Zusammen mit seinem schwer verletzten Vater, der durch das Unglück einen Gedächtnisverlust erlitten hat, kann er sich danach ins Tal retten und die Bergretter alarmieren. Markus Kofler und sein Team versuchen, auch Jan ausfindig zu machen, jedoch vergeblich. Bald halten ihn alle für tot. Da taucht plötzlich sein Handschuh im Schnee auf. Lebt der Vermisste etwa doch noch? Markus macht sich zusammen mit Jans Frau Nathalie erneut auf die Suche. Und auch Niklas zieht auf eigene Faust noch einmal los. Er hofft, seinen Schwager zu finden, bevor die Bergretter es tun. Denn Jan trug eine Helmkamera, die alles aufgezeichnet hat.
    Cast
    Sebastian Ströbel, Markus Brandl, Luise Bähr, Robert Lohr, Mirko Lang, Stefanie von Poser, Michael König
    Director
    Jorgo Papavassiliou
    Script
    Michel Birbaek, Hagen Moscherosch
    Background information
    Nach dem Klettertod seines besten Freundes bricht der Extremkletterer Andreas Marthaler die Zelte ab und kümmert sich fortan um Hof, Familie und Job des Verstorbenen. Gemeinsam mit den Freunden von der Bergwacht meistert er dramatische Rettungsaktionen in den Bergen der österreichischen Steiermark.
  30. heute-journal

    Wetter

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Einzelne Themen des Tages werden ausführlich dargestellt und Hintergründe beleuchtet. Hinzu kommen Interviews mit Politikern und anderen massgeblichen Persönlichkeiten.
  31. maybrit illner

    Der Polit-Talk im ZDF

    Category
    Politik
    Production information
    Innenpolitik
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Einmal pro Woche führt Maybrit Illner durch ihren gleichnamigen Polittalk. Mit Gästen aus Gesellschaft, Politik und Wirtschaft diskutiert sie live aus Berlin das 'Thema der Woche'. Egal ob Rentenreform, Flüchtlingskrise oder Terrorgefahr – es wird kontrovers debattiert und leidenschaftlich um Lösungen gerungen. Intelligent, scharfzüngig und rasant geht es bei 'maybrit illner' vor allem um die Frage, was Politik für die Menschen bedeutet.
  32. Markus Lanz

    Category
    Lifestyle
    Production information
    Lifestyle, Personality
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Markus Lanz spricht in seiner Talkshow mit seinen Gästen über aktuelle und gesellschaftlich relevante Themen – unterhaltend und journalistisch hintergründig.
    Background information
    Im Gegensatz zu den meisten Talkshows steht die jeweilige Sendung nicht unter einem Thema. Vielmehr wird meistens einzeln mit jedem Gast ein aktuelles Thema besprochen, in welches der Gast entweder selbst involviert ist oder er als Experte bestimmte Sachkunde aufweist.
  33. Gätjens grosses Kino

    Category
    Film und Theater
    Production information
    Film, Kino, Video
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Steven Gätjen präsentiert monatlich mit 'Gätjens grosses Kino' aktuelle Filmstarts spannende Blicke hinter die Kulissen und exklusive Interviews mit den ganz grossen Stars. Das Kinomagazin im ZDF beleuchtet ausgewählte Filme, die in den nächsten vier Wochen die Kinoleinwand erhellen. Steven Gätjen nimmt die Zuschauer mit hinter die Kulissen, zu den Machern und Stars und auf die roten Teppiche der grossen Festivals. Steven Gätjen ist der Mann fürs Kino. Für die Liebe zum Film. Er kennt die Stars – und die Stars kennen ihn – vom roten Teppich der Oscars und von vielen internationalen und nationalen Filmpremieren. In jeder Ausgabe präsentiert der leidenschaftliche Film-Fan Gätjen den Zuschauern die Kinotipps für die jeweils nächsten vier Wochen und liefert spannende Hintergrundgeschichten. Dabei hat jede Sendung einen roten Faden, der das thematische Rückgrat bildet: Das kann der Filmstart des Monats sein oder der Star des Monats. Das Festival, der Award, das Filmset oder das Genre des Monats.
  34. heute+

    Category
    Infomagazin
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
  35. Zarah

    Papi ist der Beste

    Category
    Drama
    Production information
    Drama
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Zarahs Reportage über Prostitution kann nicht veröffentlicht werden. Der Redaktion fehlt damit die Titelgeschichte. Unter Hochdruck arbeiten alle gemeinsam an einer Lösung. Während die Redaktion in wenigen Stunden ein neues Heft auf die Beine stellt, verschwindet Chefredakteur Kerckow spurlos. Niemand weiss, wo er ist. Zarah nutzt die Gelegenheit und übt Druck auf Verleger Olsen aus: Sie will Chefredakteurin werden. Doch Olsen hat keinerlei Interesse daran, Zarah zur Chefredakteurin zu machen. Er hat einen anderen Kollegen im Auge. Auch für seine Tochter Jenny hat er einen passenden Kandidaten gefunden. Der junge Reporter Rüdiger Lenz scheint eine gute Partie zu sein. Bei einer Feier tanzen Rüdiger und Jenny unter Zarahs eifersüchtigen Blicken. Und von Kerckow weiterhin keine Spur. Dafür taucht jemand anderes auf: Zarahs Vater erwartet seine Tochter mitten in der Nacht vor deren Hausboot.
    Cast
    Claudia Eisinger, Torben Liebrecht, Svenja Jung, Uwe Preuss, Magdalena Helmig, Ole Puppe, Theresa Underberg
    Director
    Richard Huber
    Script
    Eva Zahn, Volker A. Zahn
  36. The Knick

    Wohltätigkeitsball

    Category
    Krankenhausserie
    Production information
    Arztfilm
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Zweite Staffel der US-Serie 'The Knick', die in einem New Yorker Krankenhaus im Jahr 1901 spielt. Clive Owen ist der geniale, aber drogensüchtige Chefarzt Dr. John Thackery. Thackery operiert mit grossem Team bei vollem Saal dreieinhalb Stunden lang die 16-jährigen siamesischen Zwillingsmädchen und trennt sie erfolgreich. Henry filmt die OP mit einer neuen Kamera, in der sich Zelluloid befindet. Mit Hypnose heilt Thackery (Clive Owen) in Anwesenheit von Dr. Algernon Edwards (André Holland) einen Alkoholiker von seiner Sucht. Doch kurz danach geraten die beiden Ärzte aneinander. Thackery ist wütend, dass Algernon einen farbigen Patienten für eine OP ins 'Knick' gebracht hat, die mit der Leitung des Krankenhauses nicht abgesprochen ist. Algernon steht sehr unter dem Druck, den seine Ehefrau Opal (Zaraah Abrahams) auf ihn ausübt. Sie hat weniger Geduld als er mit der täglichen Rassendiskriminierung. Die OP wird für Algernon ein Fiasko. Gallinger (Eric Johnson) muss den Patienten mit einem Luftröhrenschnitt retten. Allerdings ist Gallinger nicht nur der strahlende Held, sondern auch der Schurke des Dramas: Er hatte zuvor mit voller Absicht das Muskel-Entkrampfungsmittel manipuliert, das Algernon während der OP spritzte. Bertie (Michael Angarano) wird von seiner Freundin, der Journalistin Genevieve (Arielle Goldman), gebeten, über Nacht zu bleiben. Obwohl beide sexuell ziemlich unerfahren sind, haben sie eine Menge Spass miteinander. Cornelia (Juliet Rylance) entdeckt, dass ihr Schwiegervater einen Privatdetektiv auf sie angesetzt hatte und von ihren Erkundungen zu Speights Tod weiss. Der alte Showalter (Gary Simpson) legt ihr unmissverständlich nahe, sich künftig darauf zu beschränken, seinen Sohn Phillip (Tom Lipinski) glücklich zu machen. Er hat sie in der Hand: Cornelias Vater hat Schulden bei den Showalters. Lucy (Eve Hewson) wird im Umgang mit dem anderen Geschlecht immer selbstbewusster. Sie begleitet Henry auf den grossen Ball für Sponsoren des 'Knick'-Neubaus. Cornelia warnt Lucy vor zu grossen Hoffnungen auf eine Zukunft an der Seite ihres Bruders. Thackery ist glücklich mit Abby (Jennifer Ferrin). Er überschüttet sie mit Komplimenten, nimmt sie mit zum grossen Spenden-Ball für den Neubau des 'Knick' in Uptown New York. Sie ist jedoch immer noch verunsichert, weil die Rekonstruktion ihrer Nase zwar medizinisch gelungen ist, kosmetisch aber Defizite ausweist. Abby bittet Thackery, sie erneut zu operieren. Aus Zelluloid, dem neuen Material, das auch in Filmkameras steckt, formt Thackery eine feine Schiene, die der Nase von innen Halt geben soll. Cleary (Chris Sullivan) hat eine neue Geschäftsidee für sich und Harriet (Cara Seymour): Herstellung und Verkauf von Verhütungsmitteln, das heisst, Präservativen und Diaphragmen – eine echte Marktlücke im boomenden New York des Jahres 1901.
    Cast
    Clive Owen, André Holland, Jeremy Bobb, Juliet Rylance, Eve Hewson, Michael Angarano, Chris Sullivan
    Director
    Steven Soderbergh
    Script
    Jack Amiel, Michael Begler
    Background information
    Die Serie wirft einen Blick in das private und berufliche Leben einiger Ärzte und Krankenschwestern am New Yorker Knickerbocker Hospital ('The Knick') zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Sie versuchen alles, um trotz der stark begrenzten medizinischen Möglichkeiten ihrer Zeit Leben zu retten.
  37. George Gently – Der Unbestechliche Inspector George Gently

    Chinas letzter Job

    Category
    Krimireihe
    Production information
    Krimi/Thriller
    Produced in (country)
    GB
    Produced in (year)
    2011
    Description
    Als sein ehemaliger Freund und Informant China unter ungeklärten Umständen ums Leben kommt, ist Detective Inspector George Gentlys Misstrauen geweckt. Er beginnt, zu ermitteln. Dabei hat der angebliche Unfall nicht einmal in seinem Revier stattgefunden, aber dass er sich von dem alten und verwahrlosten irischen Säufer im Streit losgesagt hatte, bereitet dem nachdenklichen Gently Kopfzerbrechen. Ist China wirklich nur im Suff gestürzt? Auf Nachfragen beim verantwortlichen Pathologen James Lafferty kommen Gently allerdings erste Zweifel an der Aussage des ehemaligen Polizisten, der jetzt als Rechtsmediziner in Wellaby-on-Tees unter Superintendent Alan Sheperd arbeitet. Gently und Sheperd kennen sich aus gemeinsamen Londoner Zeiten. Sheperd zeigt sich zunächst aufgeschlossen gegenüber Gentlys Ermittlungen. Im Krankenhaus stellt sich heraus, dass China keinen Alkohol im Blut hatte und dass die Verletzungen, die er sich zugezogen hatte, nicht zum dargestellten Verlauf passen: Bei welchem Sturz holt man sich Verletzungen am Hinterkopf und bricht sich gleichzeitig die Nase? Bacchus bekommt es zeitglich mit einem extrem traumatisierten Jugendlichen zu tun, der offenbar schweren Misshandlungen ausgesetzt war. Der Vater, der Landwirt Geoff Blackburn, gibt zu, seine beiden Jungs nach dem Tod seiner Frau nicht mehr unter Kontrolle zu haben. Aber wo ist John, Davids Bruder überhaupt? Gently sticht mit seinen Nachforschungen in ein Wespennest: Eine erschütternde Spirale von Gewalt und Vorurteilen schreibt immer neue Spuren von Zerstörung in die Lebensläufe junger Menschen und offenbart eklatante Fehleinschätzungen der örtlichen Polizei, die zum tragischen Verlust von Menschenleben geführt haben.
    Episode number
    2
    Cast
    Martin Shaw, Lee Ingleby, Tony Rohr, Dean Lennox Kelly, Neil Pearson, Mark Benton, Lucy Akhurst
    Director
    Gillies MacKinnon
    Script
    Peter Flannery
  38. maybrit illner

    Der Polit-Talk im ZDF

    Category
    Politik
    Production information
    Innenpolitik
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Einmal pro Woche führt Maybrit Illner durch ihren gleichnamigen Polittalk. Mit Gästen aus Gesellschaft, Politik und Wirtschaft diskutiert sie live aus Berlin das 'Thema der Woche'. Egal ob Rentenreform, Flüchtlingskrise oder Terrorgefahr – es wird kontrovers debattiert und leidenschaftlich um Lösungen gerungen. Intelligent, scharfzüngig und rasant geht es bei 'maybrit illner' vor allem um die Frage, was Politik für die Menschen bedeutet.
    Rerun
    W
  39. Leute heute

    Category
    Lifestyle
    Production information
    Lifestyle, Personality
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Im Mittelpunkt des Boulevardmagazins steht die Berichterstattung über Prominente. Ausserdem gibt es Informationen aus den Bereichen Entertainment, Mode und Lifestyle.
    Rerun
    W
  40. ARD-Morgenmagazin

    Category
    Infomagazin
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Start in den Tag mit Nachrichten, Informationen und Unterhaltung.
1-40 of 6978 entries

Videos available

  1. Heldt

    In geheimer Mission

    Category
    Kriminal
    Production information
    Krimi/Thriller
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Der Gefangene Stefan Zoller wird leblos in seiner Zelle in der JVA Bochum aufgefunden. Schnell wird klar, dass es sich nicht um einen Suizidversuch handelt, sondern um einen Mordanschlag. Zoller liegt im Koma und kann nicht aussagen. Hauptkommissar Grün und Mario Korthals stossen in der JVA auf eine Mauer des Schweigens. Deshalb macht Heldt Staatsanwältin Bannenberg einen gewagten Vorschlag: Er will sich undercover in die JVA einschleusen lassen. Können die Ermittler dem Täter so auf die Spur kommen? Heldts neue Freundin Julia Tietz hält den Schachzug für zu gewagt und bittet Ellen darum, diesen Einsatz nicht zu erlauben. Doch obwohl auch die Staatsanwältin sich Sorgen um ihren Kommissar macht, gibt sie für die Aktion grünes Licht. Im Gefängnis findet Heldt alias Tom Becker, Mitglied der Amalfi-Gang und wegen Schutzgelderpressung verurteilt, in Zollers ehemaliger Zelle ein Tütchen Heroin. Kurz darauf macht er schmerzhaft Bekanntschaft mit dem Russen Viktor und seinen Kumpanen, die offensichtlich in der JVA mit Drogen dealen. Ist ihnen Zoller auf die Spur gekommen? Als Heldt der Lösung des Falls immer näher kommt, durchkreuzt etwas Unerwartetes den gut ausgeklügelten Plan des Teams: Ex-Innenminister Uwe Herbst, seines Zeichens Heldts leiblicher Vater und verurteilt wegen Mordes, wurde kurzfristig aus der JVA Düsseldorf nach Bochum verlegt. Eine mehr als brenzlige Situation für Heldt, denn Herbst könnte seine Tarnung mit einem Satz auffliegen lassen.
    Cast
    Kai Schumann, Janine Kunze, Timo Dierkes, Ina Paule Klink, Angelika Bartsch, Felix Vörtler, Steffen Will
    Director
    Christoph Eichhorn
    Script
    Marko Lucht, Lorenz Lau-Uhle (Headautor)
  2. heute

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  3. SOKO Wismar

    Schattenkind

    Category
    Kriminal
    Production information
    Krimi/Thriller
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Die SOKO wird zu einer Unfallstelle gerufen. Julius Bergmann liegt tot auf einem Feldweg. Alles sieht nach einem Autounfall aus. Was haben jedoch die 100 000 Euro im Auto zu bedeuten? Ausgerechnet die Eltern des Opfers kommen am Fundort vorbei. Es ist ein schlimmer Tag für Arne und Sabine Bergmann. Nicht nur ihr ältester Sohn ist tot, auch Arne Bergmann hat zuvor im Krankenhaus erfahren, dass er nicht mehr lange zu leben hat. Julius Bergmann ist erschlagen worden, das bringen die Ermittlungen zutage. Doch wer hat den jungen Mann neben dem Auto drapiert, damit es wie ein Unfall aussieht? Noch dazu das viele Geld auf dem Beifahrersitz, das macht die Kommissare stutzig: War Julius etwa in Drogengeschäfte seines vorbestraften Bruders Sven verwickelt? Doch dann finden die Ermittler heraus, dass Julius seinen Arbeitgeber, ein Biotechnik-Unternehmen, um das Geld erpresst hat. Haben die beiden Jungunternehmer Patrick Schott und Sebastian Koch etwas zu verbergen? Haben sie Julius umgebracht, um sich ihr Geld zurückzuholen? Oder ging ihr Plan schief?
    Cast
    Udo Kroschwald, Claudia Schmutzler, Dominic Boeer, Mathias Junge, Isabel Berghout, Iris Radunz, Christian Koerner
    Director
    Alexander Sascha Thiel
    Script
    Hannes Treiber
    Background information
    Chef der Sonderkommission im malerischen Wismar ist Jan Reuter. Unterstützt wird er bei der Aufklärung der Delikte in seiner Stadt und im Umland von den Kriminalkommissaren Katrin Börensen und Nils Theede. Ihre Kollegin Leena Virtanen von der finnischen Polizei sorgt für frischen Wind im Team.
  4. Leute heute

    Themen: Dieter Hallervorden und sein Leben: Neue Biografie auf dem Markt / Jasmin Wagner in Hollywood: Unterwegs mit der Schauspielerin

    Category
    Lifestyle
    Production information
    Lifestyle, Personality
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Im Mittelpunkt des Boulevardmagazins steht die Berichterstattung über Prominente. Ausserdem gibt es Informationen aus den Bereichen Entertainment, Mode und Lifestyle.
  5. hallo deutschland

    Themen: Erfolgreiche Therapie gegen Stottern: Logopädin hilft Kindern

    Category
    Infomagazin
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Hallo Deutschland ist die Nachfolgesendung des ZDF-abendmagazins, das wiederum die tele-illustrierte abgelöst hatte. Die Moderation übernahmen zunächst im Wechsel Redaktionsleiter Steffen Seibert, Marina Ruperti und Jan Schulte-Kellinghaus. Im Herbst 2000 wurde die Moderatorenriege ausgetauscht, fortan wechselten sich Marco Schreyl und Susanne Stichler ab. Stichler wurde 2004 von Yvonne Ransbach abgelöst. Markenzeichen des Magazins war anfangs ein 25 Meter hoher Heissluftballon, der bei Aussenübertragungen eingesetzt wurde.
    Background information
    Lissy Ishag moderiert das Format im Wechsel mit Sandra Maria Gronewald.
  6. heute

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  7. heute – in Europa

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    'heute – in Europa' ist eine wochentägliche Nachrichtensendung mit Themen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur aus europäischen Ländern.
  8. Bares für Rares

    Die Trödel-Show mit Horst Lichter

    Category
    Unterhaltung
    Production information
    Unterhaltung allgemein
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Wertvoll oder wertlos? Ob alter Krimskrams oder edle Rarität: In Horst Lichters Trödel-Show kann jeder seltene Fundstücke aus Keller oder Garage schätzen lassen. Die Geschichte der Kuriositäten, viele Schätze und noch mehr Fälschungen, hammerhartes Verhandeln mit Lachen, Tränen und manchen Überraschungen – das alles bietet Horst Lichter in 'Bares für Rares'.
    Background information
    Bei Horst Lichter und seinen Experten kann man lieb gewordene Gegenstände vorstellen und schätzen lassen. Dabei werden oft spannende und kuriose Fakten zu Tage gefördert. Später können die Gegenstände den vier Händlern zum Kauf angeboten werden. Der Meistbietende gewinnt.
  9. Die Küchenschlacht

    Promiwoche mit Nelson Müller | Gäste: Anni Friesinger-Postma, Ben, Rolf Scheider, Magdalena Brzeska, Manon Straché, Gregor Meyle

    Category
    Kochen/Essen/Trinken
    Production information
    Ernährung, Küche
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Vier Wochen lang geben sich Prominente die Ehre, um ihr Küchentalent unter Beweis zu stellen. Die Wochengewinner erhalten 1500 Euro für einen wohltätigen Zweck. Zur zweiten Promi-Spezialwoche mit Nelson Müller treten an: Anni Friesinger-Postma, Ben, Rolf Scheider, Magdalena Brzeska, Manon Straché und Gregor Meyle.
  10. heute – in Deutschland

    Category
    Infomagazin
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Das Nachrichtenmagazin berichtet von Montag bis Freitag aus den Bundesländern über Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur. Im Anschluss gibt es einen ausführlichen Wetterbericht.
  11. drehscheibe

    Themen: Wörlitzer Park wird winterfest: Winterschlaf für Palmen / Expedition Deutschland: Gelsenkirchen – Miteinander in schwierigen Zeiten / Küchenträume: Forelle mit Spreewaldgurkensosse

    Category
    Infomagazin
    Production information
    Landes- und Kommunalpolitik, Regionalthemen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Background information
    Das Boulevard- und Ländermagazin berichtet hauptsächlich von regionalen Themen aus den Länderstudios in Deutschland. Neben Servicethemen gibt es zudem einen Sportblock und die 'Expedition Deutschland'.
  12. heute

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  13. Volle Kanne – Service täglich

    Themen: Urlaubsplanung im Beruf – Wann und wie Urlaub beantragen? / Leckere Blumenkohlsuppe – Rezept von Chefkoch Armin Rossmeier / Das Leben nach dem Gedächtnisverlust – Max ohne Erinnerungen | Gäste: Wigald Boning (Komiker und Moderator)

    Category
    Geld//Wirtschaft
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Das ZDF-Magazin präsentiert prominente Gäste und viel Service am Morgen. Dazu gibt es Rezepte, Verbraucher- und Gesundheitstipps sowie Trends rund ums Wohnen, um Garten, Sport und Mode.
  14. hallo deutschland

    Themen: Tödliche Falschfahrt auf A4: Mann zu zwölf Jahren Haft verurteilt / Feuer in Fachwerkhaus bei Osnabrück: Sohn kann sich gerade noch retten / Norwegerpulli und Jeansjacke: Herbstrends 2017

    Category
    Infomagazin
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Hallo Deutschland ist die Nachfolgesendung des ZDF-abendmagazins, das wiederum die tele-illustrierte abgelöst hatte. Die Moderation übernahmen zunächst im Wechsel Redaktionsleiter Steffen Seibert, Marina Ruperti und Jan Schulte-Kellinghaus. Im Herbst 2000 wurde die Moderatorenriege ausgetauscht, fortan wechselten sich Marco Schreyl und Susanne Stichler ab. Stichler wurde 2004 von Yvonne Ransbach abgelöst. Markenzeichen des Magazins war anfangs ein 25 Meter hoher Heissluftballon, der bei Aussenübertragungen eingesetzt wurde.
    Rerun
    W
    Background information
    Lissy Ishag moderiert das Format im Wechsel mit Sandra Maria Gronewald.
  15. Markus Lanz

    Category
    Lifestyle
    Production information
    Lifestyle, Personality
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Markus Lanz spricht in seiner Talkshow mit seinen Gästen über aktuelle und gesellschaftlich relevante Themen – unterhaltend und journalistisch hintergründig.
    Background information
    Im Gegensatz zu den meisten Talkshows steht die jeweilige Sendung nicht unter einem Thema. Vielmehr wird meistens einzeln mit jedem Gast ein aktuelles Thema besprochen, in welches der Gast entweder selbst involviert ist oder er als Experte bestimmte Sachkunde aufweist.
  16. Leschs Kosmos

    Themen: Eiseskälte: Zwischen Heilkraft und Verderben

    Category
    Technik/Wissenschaft
    Production information
    Naturwissenschaften
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Extreme Kälte soll wahre Wunder bewirken: Leistungsfähigkeit steigern, Gesundheit stärken, schlank machen und unser Leben über Jahrzehnte konservieren. Was ist dran am Mythos Kälte? Sehr niedrige Temperaturen können töten aber auch Leben retten. Neue Forschungen in Medizin und Landwirtschaft bringen Erstaunliches über die Kraft der Kälte ans Licht. Was ist Wissenschaft, was Zukunftsvision was Legende? Der letzte Schrei in der Sportmedizin: Kältekammern. Wenige Minuten bibbern bei minus 110 Grad Celsius soll einen effektiven Trainingsimpuls geben. Fit und gesund mit Hochgefühl – durch einen Kältekick. Alles nur Humbug, oder lässt sich die Kraft der Kälte wissenschaftlich nachweisen? Könnte man Spenderorgane einfrieren, wäre es für die Medizin ein Segen – doch noch ist das nicht möglich. Allein das Kühlen von Organen, um die Haltbarkeit zu verlängern, birgt etliche Risiken wie beispielsweise die Schädigung von Zellen durch Kälte. Ein Blick in die Natur könnte das Problem lösen: Eisfische leben in der Antarktis, ihr Blut sollte ihnen in den Adern gefrieren, aber durch einen einfachen Trick können sie unter den extremen Bedingungen existieren. Lässt sich damit auch die Haltbarkeit von Spenderorganen verlängern? Hoffnung geben auch sie: Kleinstlebewesen, die selbst extreme Minustemperaturen überleben: Bärtierchen. Sobald sich ihre Lebensbedingungen verbessern, tauen die Bärtierchen auf und erwachen wieder zum Leben. Wissenschaftler versuchen, deren erstaunliche Überlebensstrategie zu nutzen, zum Beispiel für Organtransplantationen – und für den Kryoschlaf von Menschen. Die Vision: in diesem tiefgekühlten Zustand jahrzehntelange Weltraumreisen überdauern. Spektakulär ist auch das Versprechen, durch extreme Kälte mühelos Gewicht zu verlieren. Ist das tatsächlich möglich? Die Natur kann sich extremen Temperaturen anpassen. Nicht nur Tiere, auch Pflanzen haben ausgeklügelte Systeme, um mit Kälte leben zu können. Für manche ist sie sogar lebensnotwendig. Harald Lesch folgt den eisigen Spuren und zeigt überraschende Strategien in der Natur, die der Mensch für sich nutzen könnte.
  17. Die Anstalt

    Politsatire | Gäste: Frank-Markus Barwasser, Jochen Malmsheimer, Urban Priol, Georg Schramm

    Category
    Kabarett und Satire
    Production information
    Mischcode Politik/Gesellschaft
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Zwei Wochen nach den Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit gibt es auch in der Anstalt eine grosse Vereinigung. Erstmals treffen alle Protagonisten aus zehn Sendungsjahren zusammen. Max Uthoff und Claus von Wagner begrüssen Frank-Markus Barwasser, Jochen Malmsheimer, Urban Priol und Georg Schramm zu einem Kabarettereignis der Spitzenklasse.
    Director
    Frank Hof
    Background information
    Politisches Kabarett bieten Max Uthoff und Claus von Wagner in ihrer 'Anstalt'. Über Gänge, Treppen und einen Aufzug wagen sich die eingeladenen Gäste, Kabarettisten und Kleinkünstler, auf die Bühne und äussern sich mit kritischem Humor zu aktuellen Themen der Zeit.
  18. heute-journal

    Wetter

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Einzelne Themen des Tages werden ausführlich dargestellt und Hintergründe beleuchtet. Hinzu kommen Interviews mit Politikern und anderen massgeblichen Persönlichkeiten.
  19. Frontal 21

    Themen: Methadon für Krebspatienten – Umstrittene Heilsversprechen / Air-Berlin-Pleite – Gewinner und Verlierer / Der Fall Amri – Neue Beweise für Behördenversagen / Streit um Neubau der A1-Rheinbrücke – Gefahr durch Giftmüll / Merkels Euro-Politik – Stol

    Category
    Politik Inland
    Production information
    Mischcode Politik/Gesellschaft
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Methadon für Krebspatienten Umstrittene Heilsversprechen Ein Schmerzmittel, das man sonst nur mit der Drogentherapie in Verbindung bringt, sorgt in letzter Zeit für Aufregung: Die Chemikerin Dr. Claudia Friesen hat in Laborversuchen entdeckt, 'dass Methadon die Wirkung von Krebsmedikamenten verstärken kann, sodass der hundertprozentige Zelltod der Krebszelle erreicht werden kann'. Ihr Ansatz ist unter Medizinern allerdings stark umstritten. 'Das Medikament müsste in einer so hohen Menge eingenommen werden, die wir in Menschen nicht erreichen können, um die Effekte, die im Labor behauptet werden, zu sehen', sagt etwa Professor Wolfgang Wick vom Universitätsklinikum Heidelberg. Zudem fehlt bisher ein wissenschaftlicher Beweis, ob Methadon tatsächlich helfen kann und nicht etwa Patienten schadet. Doch so lange zur Wirksamkeit keine entsprechenden Ergebnisse in Form von klinischen Studien vorliegen, ist die Anwendung von Methadon bei Krebspatienten ein Experiment. Weil für die Betroffenen aber jeder Tag zählt und sie deshalb nicht länger warten wollen, organisieren sich Zigtausende Krebspatienten und ihre Angehörigen selbst: In Internet-Foren oder Facebook-Gruppen beispielsweise werden Listen mit Ärzten ausgetauscht, die Methadon verschreiben, wenn es der eigene Arzt nicht tut. 'Frontal 21' auf der Suche nach Klarheit in der Debatte um die Wirksamkeit von Methadon in der Krebstherapie. Air-Berlin-Pleite Gewinner und Verlierer Hat Lufthansa die Übernahme grosser Teile von Air Berlin mit Hilfe der Bundesregierung von langer Hand eingefädelt – ohne Rücksicht auf Arbeitsplätze, Verbraucher und Steuerzahler? Diese Frage stellen Kritiker des grössten deutschen Luftfahrt-Deals, der am vergangenen Donnerstag notariell besiegelt wurde. 'Frontal 21' hat zahlreiche Gespräche mit Beschäftigten von Air Berlin, Gewerkschaftern, Rechts- und Wirtschaftsexperten geführt. Das Fazit: Auf der Gewinnerseite stehen Aktionäre und erfolgsabhängig bezahlte Manager der Lufthansa. Verlierer sind Tausende Air-Berlin-Mitarbeiter ohne Jobaussicht, Tausende Air-Berlin-Kunden mit wertlosen Flugtickets – und auch Steuerzahler, die für die sozialpolitischen Folgen aufkommen werden müssen. 'Man muss schon diskutieren, ob der Deal geschnürt wurde zugunsten von Lufthansa und zu Lasten des Steuerzahlers', sagt beispielsweise Professor Daniel Zimmer, Direktor des Lehrstuhls für Handels- und Wirtschaftsrecht an der Universität Bonn. Der Experte für Wettbewerbsrecht beobachtet seit Jahren, dass im Konkurrenzkampf der internationalen Luftfahrt 'die Bundesregierung den eigenen Konzern schützen will'. Die Tatsache, dass Lufthansa-Chef Carsten Spohr schon Anfang Mai im Gefolge von Bundeskanzlerin Angela Merkel, CDU, Gespräche über die Zukunft von Air Berlin mit Etihad in Abu Dhabi geführt hat, wird auch von Gewerkschaftsvertretern als Indiz für die politische Einflussnahme gewertet. Arbeitsrechtler wie der Bremer Jurist David Schäfer kündigen bereits eine Klagewelle gegen Lufthansa an. 'Die Lufthansa setzt sich ins gemachte Nest der Air Berlin', sagt Schäfer und fügt hinzu: 'Somit handelt es sich nicht um eine Stilllegung der Air Berlin, sondern es ist ein Betriebsübergang, für den es klare rechtliche Vorschriften gibt, der auch die Übernahme des Personals zu gleichen Konditionen verlangt.' Danach werde die Lufthansa auch ihrer sozialpolitischen Verantwortung für die rund 8000 Beschäftigten der Air Berlin nicht gerecht, betonen die Sprecher der Piloten-Gewerkschaft Vereinigung Cockpit, der Flugbegleiter-Gewerkschaft UFO und der Industriegewerkschaft Luftverkehr. Denn für etwa 5000 Air-Berlin-Mitarbeiter habe die Lufthansa bisher kein Angebot vorgelegt. Die von Arbeitslosigkeit bedrohten Air-Berlin-Beschäftigten machen im Internet ihrem Ärger Luft. Hier werfen sie der Lufthansa 'Rosinenpickerei' bei der Personalauswahl vor. Eine Flugbegleiterin, die anonym bleiben will, sagte gegenüber 'Frontal 21': 'Die billigen, hübschen, jungen und gesunden Arbeitskräfte werden gern genommen, die älteren, selbstbewussten Mitarbeiter mit höheren Gehältern dagegen werden jetzt aussortiert.' Verbraucherschützer wiederum fordern gewissenhafte Prüfungen durch die Kartellbehörden, weil es jetzt vor allem im innerdeutschen Flugverkehr auf einzelnen Strecken zur Monopolstellung der Lufthansa komme – wie beispielsweise auf der Fluglinie Köln-München. Das könne deutliche Preissteigerungen zur Folge haben. Der Fall Amri Neue Beweise für Behördenversagen Mohamed J. teilte über Wochen in einem Flüchtlingsheim in Emmerich am Rhein ein Zimmer mit Anis Amri, dem Attentäter vom Berliner Weihnachtsmarkt. Er kannte seinen richtigen Namen, wusste von dessen Kontakten zu syrischen Dschihadisten und dass der Tunesier gefährlich war. Bereits im Oktober 2015 warnte Mohamed J. seinen Sozialarbeiter vor Amri, ein Jahr darauf informierte er das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge. Doch zu einer polizeilichen Vernehmung wurde Mohamed J. erst Ende Januar 2017 geladen – einen Monat nach dem Anschlag im Dezember 2016. Erstmals erzählt der junge Flüchtling bei 'Frontal 21' seine Geschichte. Streit um Neubau der A1-Rheinbrücke Gefahr durch Giftmüll Viele Autobahnbrücken sind marode – darunter auch die A1-Rheinbrücke im Autobahnkreuz Leverkusen-West. Sie soll nun komplett neu gebaut werden – achtspurig statt sechsspurig. Doch Teile der Brücke und das Autobahnkreuz befinden sich im Gebiet der geschlossenen Giftmülldeponie Dhünnaue, die dafür wieder geöffnet werden müsste. Seit dem späten 19. Jahrhundert lagern hier unter anderem Produktionsabfälle aus dem früheren Chemieunternehmen IG Farben, jetzt Bayer AG. Vor der Öffnung der Deponie haben Bürger und Wissenschaftler grosse Angst – zumal eine auf der Deponie gebaute Wohnsiedlung wegen Gesundheitsschäden in den 1980er Jahren komplett abgerissen werden musste. Die Keller waren verseucht, die Häuser unbewohnbar. Doch trotzdem hat das Bundesverwaltungsgericht nach einer Prüfung des Planfeststellungsbeschlusses aktuell entschieden: Es darf gebaut werden. 'Frontal 21' hat einen unabhängigen Experten beauftragt, der zu dem Urteil kommt: Die derzeitigen Planungen seien völlig unzureichend und würden die Gesundheit von rund drei Millionen Menschen in unmittelbarer Umgebung sowie den Verkehr durch entstehende Rückstaus gefährden. Merkels Euro-Politik Stolperstein für Jamaika-Koalition? Nur wenn es Europa gut gehe, gehe es auf Dauer auch Deutschland gut, so die Aussage von Bundeskanzlerin Angela Merkel, CDU, im Bundestagswahlkampf 2017. Die Kanzlerin als 'Miss Europa' – ein Bild, das bei genauerem Hinsehen Kratzer bekommen hat. Auch die Bildung einer Jamaika-Koalition mit den Grünen und der FDP dürfte sie in dieser Hinsicht vor neue Herausforderungen stellen. Denn eine Frage, die Merkel aus dem Wahlkampf erfolgreich verbannt hatte, steht immer noch im Raum: Wie geht es weiter mit Griechenland? Seit nunmehr sieben Jahren ringt Europa unter deutscher Führung mit den griechischen Schulden, im nächsten Jahr laufen die aktuellen Hilfsprogramme aus – und wieder ist es ungewiss, ob Griechenland seine Kredite zurückzahlen kann. Ein Rückblick: Als Griechenland 2010 vor dem Staatsbankrott stand, hatte die damalige schwarz-gelbe Bundesregierung unter Kanzlerin Merkel mit ihrem Zickzackkurs die Griechen monatelang hingehalten und so den Preis für die Rettung des Landes in die Höhe getrieben. Weil aus Berlin kein klares Signal der Solidarität kam, wurde weltweit auf den Kapitalmärkten immer weiter auf den Zahlungsausfall Griechenlands spekuliert. Das hat die Zinsen auf griechische Staatsanleihen in astronomische Höhen getrieben, wovon sich das Land bis heute nicht erholt hat. Schon damals war die FDP ein komplizierter Koalitionspartner, wenn es um die europäische Solidarität ging. Auch bei den bevorstehenden Koalitionsverhandlungen ist die Euro-Politik der Liberalen eine schwierige Hürde, die es für Merkel zu überwinden gilt. Denn bereits in ihrem Wahlprogramm hatte sich die FDP auf eine zeitliche Begrenzung des europäischen Rettungsschirms ESM festgelegt und ein Staateninsolvenzrecht für die Eurozone gefordert, also auch notleidende Euroländer in den Staatsbankrott laufen zu lassen – eine Idee, der sich die Grünen kaum anschliessen werden. 'Frontal 21' erinnert an deutsches Versagen in einer griechischen Tragödie, die das Potenzial hat, eine jamaikanische zu werden.
    Background information
    Das Format berichtet über politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Themen. Über die Reaktionen der Beteiligten zu den gesendeten Berichte berichtet das Reporter-Team in der Rubrik 'nachgehakt'. In 'Um Antwort wird gebeten' schreiben die Autoren einen fiktiven, kritisch-kommentierenden Brief an führende Politiker, Manager und andere Entscheider des Landes.
  20. Deutschlands grosse Clans

    Die Volkswagen-Story

    Category
    Geld//Wirtschaft
    Production information
    Zeitgeschichte allgemein
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Rund 600 000 Mitarbeiter, 200 Milliarden Euro Umsatz, 120 Fabriken: Volkswagen baut jedes achte (ausgelieferte) Auto auf der Welt. Drei Generationen haben das Automobil-Imperium geprägt. Ferdinand Porsche legte mit seiner Erfindung des VW Käfers in den 1930er Jahren den Grundstein. Bis heute halten seine Nachfahren einen Grossteil der Macht im VW-Konzern. Dabei sind die Familienzweige Porsche und Piëch seit Jahrzehnten zerstritten. Die Rivalität zwischen den Porsche-Namensträgern und den 'Nicht-Namensträgern', den Piëchs zieht sich wie ein roter Faden durch die Historie des Unternehmens. Alle Register wurden dabei gezogen: Ehebruch, Verrat und Intrigen. Immer ging es um Geld, Macht und Eitelkeiten. 1970 sollte ein Familientherapeut die zerstrittene Sippe versöhnen, doch der Frieden hielt nicht lange. Wolfgang Porsche führte das Stuttgarter Unternehmen 'Porsche', Ferdinand Piëch den Konzern 'Volkswagen'. In einer gigantischen Übernahmeschlacht führten die Cousins ihre Rivalität weiter und versuchten, sich nach der Jahrtausendwende in einer beispiellosen Übernahmeschlacht gegenseitig zu 'schlucken'. Den Sieg trug Ferdinand Piëch davon, der aber bald darauf seine Hausmacht verlor. Welche Folgen hatte der Familienstreit auf das Unternehmen 'Volkswagen'? Wie sieht die Zukunft des Konzerns aus, der aktuell wegen des Abgas-Skandals in einer schweren Krise steckt? Die 'Volkswagen-Story' ist Teil der neuen Staffel 'Deutschlands grosse Clans', die am Dienstag, 24. Oktober 2017, um 20:15 Uhr, mit der 'Persil-Story' fortgesetzt wird.
  21. Die Rosenheim-Cops

    Musik bis zum Schluss

    Category
    Kriminal
    Production information
    Kriminalkomödie
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Volksmusikstar Rosi Anschütz ist tot. Die Sängerin des beliebten Volksmusikduos 'Rosi und Fred' wurde erschossen. Erste Ermittlungen führen die Kommissare Hansen und Hofer zu Fred Anschütz. Ebenso zur Managerin Ursula Reinhard, die auch gleichzeitig die Schwester der Verstorbenen ist. Beide können sich nicht vorstellen, wer Rosi ermordet haben soll. Nach aussen hin waren 'Rosi und Fred' das Traumpaar der Volksmusik. Doch während der Ermittlungen stellt sich heraus, dass sich Rosi von Fred trennen wollte und eine Solokarriere plante. Dies hätte das Aus für Fred bedeutet. Kam es darüber zu einer tödlichen Auseinandersetzung? Oder haben Fred Anschütz und seine Schwägerin Ursula gemeinsame Sache gemacht? Unter Verdacht gerät ausserdem Raimund Nehring. Der Fan hat Rosi etwas zu sehr verehrt, ihr sogar Geschenke gemacht. Schliesslich durfte sich Nehring aufgrund einer richterlichen Verfügung Rosi und Fred nicht mehr nähern. Als sich herausstellt, dass Nehrings Jagdgewehr verschwunden ist und er zur Tatzeit am Tatort war, gerät er zunehmend unter Druck. Aber auch Ehefrau Jana Nehring könnte aus Eifersucht zur Mörderin geworden sein. Als die Tatwaffe endlich gefunden ist, können Hofer und Hansen den wahren Täter überführen. Zufällig lernt Hansen die attraktive Britta Müller kennen und will sie mit Segler-Geschichten beeindrucken. Was er nicht ahnt – sie ist selbst Seglerin.
    Cast
    Joseph Hannesschläger, Igor Jeftic, Marisa Burger, Max Müller, Karin Thaler, Alexander Duda, Sina Wilke
    Director
    Holger Barthel
    Script
    Oke Stielow, Hans Henner Hess
    Background information
    Die beiden Rosenheimer Kriminalkommissare sind unterschiedlich wie Tag und Nacht. Doch der bodenständige Urbayer und sein aus der Grossstadt stammender Kollege ergänzen sich gerade deswegen perfekt. Gemeinsam ermitteln sie in verzwickten Fällen und bringen grosse und kleine Ganoven zur Strecke.
  22. heute

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  23. SOKO Köln

    Von fremder Hand

    Category
    Kriminal
    Production information
    Krimi/Thriller
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Ausgelassene Stimmung, gute Musik und reichlich Alkohol – es hätte ein toller Abend werden können, doch dann bereitet die SOKO der Studentenparty ein Ende. Was aussieht wie ein Unfall, war Mord. Leons Tod führt die SOKO-Ermittler auf die Schattenseiten des modernen Universitätsbetriebes. Das Mordopfer erstellte als Ghostwriter zahlreiche Abschlussarbeiten – ein florierendes Geschäft. Wurde ihm die Pfuschmentalität der Studenten zum Verhängnis? Als Ghostwriter war das Mordopfer Mitwisser in diversen Fällen von Fälschungen wissenschaftlicher Arbeiten. Von all dem will auf dem Campus natürlich niemand etwas wissen. Die Universitätsleitung fürchtet um ihren guten Ruf, die Studierenden wollen sich nicht selbst schaden. Die Recherchearbeit im Mordfall des ehemaligen Studenten Leon entpuppt sich für die Ermittler als schwierig. Bis Kommissarin Lilly Funke das Vertrauen einer jungen Studentin gewinnt und dadurch an wertvolle Insider-Informationen gelangt. Doch im Gefühlschaos von Liebe, Trauer und Verzweiflung ist niemandem zu trauen. Schicksalhafte Verstrickungen führen Hauptkommissarin Anna Maiwald und ihre Kollegen schliesslich zur Lösung des Falls.
    Cast
    Diana Staehly, Pierre Besson, Lukas Piloty, Kerstin Landsmann, Tatjana Kästel, Thomas Clemens, Franziska Brandmeier
    Director
    Florian Schott
    Script
    Andreas Brune, Sven Frauenhoff
    Background information
    Das Team der Sonderkommission ermittelt mit vollem Einsatz und viel Witz zwischen Rotlichtmilieu und kölschem Klüngel. Die Unterwelt der Rheinmetropole hat dabei allerdings nichts zu lachen, denn die erfahrenen Beamten der SOKO kommen jedem Gauner auf die Schliche und klären jeden Mordfall auf.
  24. Leute heute

    Themen: 50 Jahre 'Aktenzeichen XY': Jubiläumsfeier in Berlin / Tour-Start von Andrea Berg: 'Hautnah'-Konzert in Hamburg / Interview mit Stefanie Giesinger: Traumjob 'Influencerin'?

    Category
    Lifestyle
    Production information
    Lifestyle, Personality
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Im Mittelpunkt des Boulevardmagazins steht die Berichterstattung über Prominente. Ausserdem gibt es Informationen aus den Bereichen Entertainment, Mode und Lifestyle.
  25. hallo deutschland

    Themen: Norwegerpulli und Jeansjacke: Herbstrends 2017

    Category
    Infomagazin
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Hallo Deutschland ist die Nachfolgesendung des ZDF-abendmagazins, das wiederum die tele-illustrierte abgelöst hatte. Die Moderation übernahmen zunächst im Wechsel Redaktionsleiter Steffen Seibert, Marina Ruperti und Jan Schulte-Kellinghaus. Im Herbst 2000 wurde die Moderatorenriege ausgetauscht, fortan wechselten sich Marco Schreyl und Susanne Stichler ab. Stichler wurde 2004 von Yvonne Ransbach abgelöst. Markenzeichen des Magazins war anfangs ein 25 Meter hoher Heissluftballon, der bei Aussenübertragungen eingesetzt wurde.
    Background information
    Lissy Ishag moderiert das Format im Wechsel mit Sandra Maria Gronewald.
  26. heute

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  27. heute – in Europa

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    'heute – in Europa' ist eine wochentägliche Nachrichtensendung mit Themen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur aus europäischen Ländern.
  28. Bares für Rares

    Die Trödel-Show mit Horst Lichter

    Category
    Unterhaltung
    Production information
    Unterhaltung allgemein
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Wertvoll oder wertlos? Ob alter Krimskrams oder edle Rarität: In Horst Lichters Trödel-Show kann jeder seltene Fundstücke aus Keller oder Garage schätzen lassen. Die Geschichte der Kuriositäten, viele Schätze und noch mehr Fälschungen, hammerhartes Verhandeln mit Lachen, Tränen und manchen Überraschungen – das alles bietet Horst Lichter in 'Bares für Rares'.
    Background information
    Bei Horst Lichter und seinen Experten kann man lieb gewordene Gegenstände vorstellen und schätzen lassen. Dabei werden oft spannende und kuriose Fakten zu Tage gefördert. Später können die Gegenstände den vier Händlern zum Kauf angeboten werden. Der Meistbietende gewinnt.
  29. Die Küchenschlacht

    Promiwoche mit Nelson Müller | Gäste: Anni Friesinger-Postma, Ben, Rolf Scheider, Magdalena Brzeska, Manon Straché, Gregor Meyle

    Category
    Kochen/Essen/Trinken
    Production information
    Ernährung, Küche
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Vier Wochen lang geben sich Prominente die Ehre, um ihr Küchentalent unter Beweis zu stellen. Die Wochengewinner erhalten 1500 Euro für einen wohltätigen Zweck. Zur zweiten Promi-Spezialwoche mit Nelson Müller treten an: Anni Friesinger-Postma, Ben, Rolf Scheider, Magdalena Brzeska, Manon Straché und Gregor Meyle.
  30. heute – in Deutschland

    Category
    Infomagazin
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Das Nachrichtenmagazin berichtet von Montag bis Freitag aus den Bundesländern über Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur. Im Anschluss gibt es einen ausführlichen Wetterbericht.
  31. drehscheibe

    Themen: Prozess gegen Geisterfahrer: Urteil in Aachen / Expedition Deutschland: Offenheim – Alles rund um den Birnbaum / Ein Tag als ...: ... Müllsammler

    Category
    Infomagazin
    Production information
    Landes- und Kommunalpolitik, Regionalthemen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Background information
    Das Boulevard- und Ländermagazin berichtet hauptsächlich von regionalen Themen aus den Länderstudios in Deutschland. Neben Servicethemen gibt es zudem einen Sportblock und die 'Expedition Deutschland'.
  32. heute

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  33. Volle Kanne – Service täglich

    Themen: Irrtümer rund ums Erben und Vererben – Was muss ich beim Nachlass beachten? / Rezept für leckere Putenoberkeule – Chefkoch Armin Rossmeier gibt Tipps / Künstliche Intelligenz – Eine Entwicklung mit grossen Folgen | Gäste: Mirja Boes (Komikerin und

    Category
    Geld//Wirtschaft
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Das ZDF-Magazin präsentiert prominente Gäste und viel Service am Morgen. Dazu gibt es Rezepte, Verbraucher- und Gesundheitstipps sowie Trends rund ums Wohnen, um Garten, Sport und Mode.
  34. hallo deutschland

    Themen: Mann wegen Polenböllern vor Gericht: Verletzte durch Silvesterknaller / Sommer im Herbst: Temperatur-Rekorde in Deutschland / Entspannter shoppen: Die Fussgängerzone wird 90 Jahre alt

    Category
    Infomagazin
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Hallo Deutschland ist die Nachfolgesendung des ZDF-abendmagazins, das wiederum die tele-illustrierte abgelöst hatte. Die Moderation übernahmen zunächst im Wechsel Redaktionsleiter Steffen Seibert, Marina Ruperti und Jan Schulte-Kellinghaus. Im Herbst 2000 wurde die Moderatorenriege ausgetauscht, fortan wechselten sich Marco Schreyl und Susanne Stichler ab. Stichler wurde 2004 von Yvonne Ransbach abgelöst. Markenzeichen des Magazins war anfangs ein 25 Meter hoher Heissluftballon, der bei Aussenübertragungen eingesetzt wurde.
    Rerun
    W
    Background information
    Lissy Ishag moderiert das Format im Wechsel mit Sandra Maria Gronewald.
  35. Jussi Adler-Olsen: Schändung Fasandraeberne

    Category
    Thriller
    Production information
    Krimi/Thriller
    Produced in (country)
    DK/D/S
    Produced in (year)
    2014
    Description
    In ihrem zweiten Fall stossen Carl Mørck und seine rechte Hand Assad auf einen mysteriösen Doppelmord, der 20 Jahre zuvor geschah und als aufgeklärt galt. Doch daran entstehen bald Zweifel. Das dänische Ermittler-Team stösst nämlich auf einen damals bei der Polizei eingegangenen Notruf. Anscheinend von einer Schülerin, die auf verhängnisvolle Weise in die Morde verstrickt war und nun auf der Todesliste der Mörder steht. 1994 werden zwei Geschwister brutal ermordet in einem Sommerhaus an der Küste aufgefunden. Der Verdacht fällt auf eine Gruppe Schüler aus einem nahe gelegenen Eliteinternat, die für ihre Gewaltorgien bekannt sind. Doch dann gesteht ein anderer die Tat, und der Fall wird zu den Akten gelegt. Bis Carl Mørck (Nikolaj Lie Kaas) 20 Jahre später von einem scheinbar verwirrten Mann auf offener Strasse angesprochen wird. Er gibt sich als Vater der Opfer aus und wird am nächsten Tag tot aufgefunden. Irgendetwas an der Sache stimmt nicht, und so begibt sich Mørck mit seinem Assistenten Assad (Fares Fares) auf die Spur der Morde. In den Archiven stossen sie auf den panischen Notruf einer jungen Frau, die mit dem Verbrechen in Verbindung zu stehen scheint: die Schülerin Kimmie (Sarah-Sofie Boussnina). Sie könnte der Schlüssel zur Lösung sein, ist seit der Tat aber spurlos verschwunden. Und schon befinden sich Carl und Assad inmitten einer atemlosen Jagd nach ihr, die sie nicht nur in die Abgründe der Gesellschaft führt, sondern auch in deren höchsten Kreise. Kimmie (Danica Curcic) lebt inzwischen auf der Strasse. Ihre Enthüllungen wären eine grosse Gefahr für eine Reihe einflussreicher Männer und die tun alles dafür, dass sie für immer schweigt. Wie schon bei der vielgelobten Verfilmung von 'Erbarmen' gelingt es Regisseur Mikkel Nørgaard auch mit 'Schändung' wieder perfekt, den Zuschauer direkt in die düstersten Abgründe der Geschichte hineinzuführen und ihn mit der albtraumhaften Spannung zu fesseln, die die Thriller von Jussi Adler-Olsen so besonders machen. Der dänische Regisseur war bereits an der vielgelobten Fernsehserie 'Borgen – Gefährliche Seilschaften' beteiligt.' Teil 1 war ein kleiner, klaustrophobischer Film', verrät er im Interview. 'Teil zwei dagegen ist viel grösser. Es geht darum, wie Leidenschaft zu Besessenheit wird'. Neben dem bereits eingespielten Ermittler-Duo (Mørck und sein Kollege Assad – Nikolaj Lie Kaas und Fares Fares) stösst nun die pfiffige Assistentin Rose dazu. Nicht nur, dass der lockige Rotschopf gemeinsam mit Assad den Kopf schütteln kann über den ungehobelten Misanthropen und Team-Leader Carl. Sie legt als überzeugte Schreibtischtäterin einen erstaunlichen Recherche-Ehrgeiz an den Tag. Gespielt wird Rose von der dänischen Newcomerin Johanne Louise Schmidt. Ebenfalls eine Entdeckung ist die brünette Sarah-Sofie Boussnina, die in 'Schändung' die junge Schülerin Kimmie verkörpert. Die Dänin war ausserdem in der dritten Staffel der Erfolgsserie 'Die Brücke' zu sehen. 'Schändung' wurde, wie der erste Teil, 'Erbarmen', als deutsch-dänische Koproduktion realisiert. Da die Dreharbeiten, auch mit Unterstützung der deutschen Filmförderung, in hiesigen Landen billiger sind, wurden zahlreiche Schauplätze in Schleswig-Holstein gesucht und gefunden: So wurden die Internatsszenen auf Gut Grabau im Kreis Storman gedreht. Das Krankenhaus, die Schule und das Versteck von Protagonistin Kimmie liegen in Hamburg, wo unter anderem auf dem Hafengelände gedreht wurde. Pressezitate 'Düster, megaspannend und grandios besetzt: Auch die zweite Verfilmung eines Romans der Thriller-Reihe von Jussi Adler-Olsen sorgt für Adrenalinschübe und verblüfft mit einem überraschenden Ende.' TV Movie 'Ebenso unerbittlich wie der Vorgänger 'Erbarmen' taucht dieser Nordic-Noir-Thriller in die Abgründe der menschlichen Seele ein.' TV Spielfilm Am kommenden Montag, 23. Oktober 2017, 22:15 Uhr, folgt dann als Free-TV-Premiere die dritte Jussi-Adler-Olsen-Verfilmung, 'Erlösung'.
    Cast
    Nikolaj Lie Kaas, Fares Fares, Pilou Asbæk, David Dencik, Danica Curcic, Sarah-Sofie Boussnina, Johanne Louise Schmidt
    Director
    Mikkel Nørgaard
    Script
    Nikolaj Arcel, Rasmus Heisterberg
  36. heute-journal

    Wetter

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Einzelne Themen des Tages werden ausführlich dargestellt und Hintergründe beleuchtet. Hinzu kommen Interviews mit Politikern und anderen massgeblichen Persönlichkeiten.
  37. Angst – Der Feind in meinem Haus Angst

    Category
    TV-Psychothriller
    Production information
    Krimi/Thriller
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Es dauert acht Minuten, bis die Polizei eintrifft. An der Wohnungstür wartet Randolph Tiefenthaler. Er bittet die Beamten in die Wohnung. In der Küche wartet sein 78-jähriger Vater. 'Ich habe den Mieter des Souterrains erschossen', sagt der alte Mann. Vor ihm liegt eine Pistole, eine Walther PPK, Kaliber 7,65 mm Browning. Ein halbes Jahr vorher war die Welt noch in Ordnung. Das bürgerliche Leben von Randolph Tiefenthaler scheint mit dem Kauf der schönen Berliner Altbauwohnung seine Erfüllung zu finden. Der Architekt und seine Familie ahnen nichts Böses, als Herr Tiberius aus der Souterrainwohnung ihnen noch am Tag des Einzuges Kuchen vor die Tür stellt. Doch bald wird der Nachbar aus dem Souterrain unheimlich. Er beobachtet Tiefenthalers Frau Rebecca, schreibt erst verliebte, dann verleumderische Briefe, erstattet sogar Anzeige. Die Ehe stürzt in eine Krise, das blosse Dasein des Nachbarn vergiftet den Alltag. Tiefenthaler vertraut lange auf den Rechtsstaat, der aber zeigt sich hilflos. Die zerstörte Sicherheit erschüttert ihn im Innersten. Denn er kennt die Angst schon lange. Sein eigener Vater ist ein Waffennarr, als Kind musste Randolph schiessen lernen und fürchtete stets das Schlimmste. Vater und Sohn sind sich seit Jahren fremd doch nun bringt die unerträgliche Situation Randolph auf einen entsetzlichen Gedanken: Selbstjustiz als letzten Ausweg. Nach der Tat rufen die beiden die Polizei. Der Vater ist geständig, wird zu acht Jahren Gefängnis verurteilt. Alles scheint offensichtlich. Und doch verbirgt sich hinter der Wahrheit eine Lüge, die für immer ein Geheimnis bleibt und die am Ende nur Randolph, sein Vater und Rebecca kennen.
    Cast
    Heino Ferch, Anja Kling, Udo Samel, Dietrich Hollinderbäumer, Hary Prinz, Sandra Borgmann, Lena Stolze
    Director
    Thomas Berger
    Script
    Dirk Kurbjuweit
  38. WISO

    Themen: Clevere Gehaltsverhandlung: Das sollten Sie wissen / Überflüssige OPs? – Wird bei uns zu viel operiert? / Herbstzeit ist Pflanzzeit – Blumenerde im Test / Neues vom Strompreis – EEG, Netzentgelte und Co.

    Category
    Infomagazin
    Production information
    Wirtschaft
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Wer hätte nicht gern dauerhaft am Ende des Monats mehr Geld auf dem Konto? Doch viele Arbeitnehmer scheuen sich, den Chef um mehr Geld zu bitten. Um die Erfolgschancen zu vergrössern, sollte eine Gehaltsverhandlung sorgfältig geplant und vorbereitet werden. Nicht immer muss es in solchen Verhandlungen nur ums Geld gehen. Alternativen können Zuwendungen wie zum Beispiel Jobtickets, Kindergartenzuschüsse oder Dienstlaptops sein, die auch privat genutzt werden dürfen. Mittlerweile bietet mehr als jedes zweite Unternehmen solche geldwerten Vorteile an. Sie sind oft steuer- und sozialabgabenfrei oder können zumindest von der Steuer abgesetzt werden. Der 'WISO'-Tipp zeigt, wann der beste Zeitpunkt für eine Gehaltsforderung ist und wie man sich optimal darauf vorbereitet. Und: welche Alternativen es zum Gehalt gibt und worauf man dabei achten sollte.
  39. SOKO München

    Tanz der junggebliebenen Herzen

    Category
    Kriminal
    Production information
    Krimi/Thriller
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Während des jährlichen Ballabends in der Seniorenresidenz 'Goldener Herbst' bricht beim Tanz plötzlich die Ballkönigin zusammen. Sie ist sofort tot. Gestorben an einer Überdosis Morphium. Die Kommissare ermitteln in der Residenz. Der Täter muss unter den Gästen des Balls sein. Die Spur führt vom Stylisten Joel Meinhardt über den Haus-meister Markus Meiser, die Residenzärztin Dr. Schuhmann, die Mitbewohnerin Veronika Berger, bis hin zum Liebhaber. Kommissar Theo Renner stellt fest, dass er den Liebhaber der Toten, Roland Schelling, kennt: Er war Verdächtiger in seinem ersten Fall vor 25 Jahren. Renner war sich sicher, dass er schuldig ist, konnte ihm die Tat aber letztlich nicht nachweisen. Schelling beteuert seine Unschuld in beiden Fällen, aber Renner ist skeptisch. Allerdings muss auch er einsehen, dass Schelling kein wirkliches Motiv für den Mord hatte.
    Cast
    Gerd Silberbauer, Michel Guillaume, Bianca Hein, Joscha Kiefer, Amanda Da Gloria, Christofer v. Beau, Florian Odendahl
    Director
    Johanna Thalmann
    Script
    Katharina Bischof, Johanna Thalmann
  40. Leute heute

    Themen: Francis Fulton-Smith auf Sylt: Prominente Inselrundfahrt / Hans Peter Korff verliebt: Romantischer Tag mit der Ehefrau / Simone Thomalla bei der Arbeit: Dreharbeiten für ZDF-Serie 'Frühling'

    Category
    Lifestyle
    Production information
    Lifestyle, Personality
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Im Mittelpunkt des Boulevardmagazins steht die Berichterstattung über Prominente. Ausserdem gibt es Informationen aus den Bereichen Entertainment, Mode und Lifestyle.