search.ch
You selected only . Show all.No category is selected. Show allThere are no broadcasts to match the selected categories.
1-40 of 241 entries

Shows starting now

  1. So schmeckt Weihnachten – Die Show

    Gäste: Sara Nuru, Gil Ofarim, Martin Baudrexel

    Category
    Unterhaltung
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Bei drei Familien war Foodbloggerin und TV-Köchin Felicitas Then zu Gast und durfte deren Weihnachtsessen nicht nur kennenlernen – sondern gemeinsam mit den Kindern sogar selbst zubereiten. Jetzt dreht sie den Spiess um und hat zusammen mit Moderator Yared Dibaba zum grossen Weihnachtsbuffet geladen! Inspiriert durch die finnischen, brasilianischen und türkischen Einflüsse der drei Familien, hat Felicitas Then drei Weihnachtsgerichte gezaubert, an denen sich ihre Herausforderer heute selbst versuchen dürfen. Das Besondere: Kinder und Eltern kochen getrennt voneinander! 'So schmeckt Weihnachten – Die Show' ist eine spannende, weihnachtliche Spiel-Koch-Show, in der drei Familien gegeneinander antreten und sich als Eltern- und Kinder-Teams einer kulinarischen Herausforderung stellen. Gastgeberin Felicitas Then hat sich drei leckere Weihnachtsgerichte ausgedacht, die sowohl von den Eltern als auch von den Kindern ohne Rezept nachgekocht werden müssen. Da sind tollkühne Improvisationen, charmante familäre Auseinandersetzungen und beeindruckende Kochkünste programmiert. Begutachtet werden die fertigen Meisterwerke durch die gleichermassen fachkundige, neugierige und gutem Essen nicht abgeneigte Jury, bestehend aus Kochprofi Martin Baudrexel, Model und Unternehmerin Sara Nuru und Musiker Gil Ofarim. Die drei schauen den fleissigen Köchen auch mal über die Schulter, plaudern mit Moderator Yared Dibaba über ihr eigenes Weihnachtsfest und erleben mit, wie sich die drei Familien an Felicitas' Weihnachtsgerichten versuchen. In der Show sind nicht allein die familiären Kochkünste gefragt – im rasanten Supermarktspiel müssen die Kandidaten auch ihre allgemeinen Kenntnisse über Lebensmittel und Weihnachtsbräuche unter Beweis stellen. Zum Schluss versammeln sich alle an der grossen Weihnachtstafel, geniessen nicht nur das selbst zubereitete Festessen sondern auch die weihnachtlichen Klänge von Gil Ofarim. So schmeckt Weihnachten! 'So schmeckt Weihnachten' ist eine Gemeinschaftsproduktion der ARD unter Federführung von SWR und rbb für Das Erste, umgesetzt von der Produktionsfirma 'nordisch filmproduction'. Das zweiteilige Format besteht aus einer Dokutainment-Kochsendung am 16. Dezember und der weihnachtlichen Show, in der sich alle drei Familien einer spannenden Kochaufgabe stellen. 'So schmeckt Weihnachten' im Internet: www.schmecksplosion.de
  2. Tagesschau

    Mit Wetter

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
  3. Presseclub

    Themen: Drei Monate nach der Wahl – Wie Deutschland um eine Regierung ringt | Gäste: Stephan Hebel (Publizist), Sabine Lennartz (Schwäbische Zeitung), Hugo Müller-Vogg (Publizist), Petra Pinzler (Die Zeit)

    Category
    Zeitgeschehen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Gut 80 Tage ist die Bundestagswahl jetzt her, aber von einer neuen Bundesregierung ist Deutschland noch weit entfernt. In dieser Woche haben sich die Spitzen von Union und SPD erstmals wegen einer möglichen Neuauflage der Grossen Koalition getroffen. 61 Prozent der Bürger fänden eine solche Regierungskoalition laut einer aktuellen DeutschlandTrend-Umfrage gut oder sehr gut. Während die Union erneut eine Grosse Koalition will, tun sich viele in der SPD schwer. Eine 'Kooperationskoalition' oder eine Minderheitsregierung standen diese Woche auch im Raum. Über Sinn und Zweck eine Kooperation wurde sehr kontrovers diskutiert. Einer Minderheitsregierung hat Angela Merkel klar eine Absage erteilt und erklärt, dass sie diese nicht für stabil halte. Was alle Beteiligten offenbar eint ist die Furcht vor instabilen Verhältnissen in Deutschland. Was für Optionen gibt es jetzt? Wie berechtigt ist die Sorge von Instabilität? Warum drängt es niemand dazu, das Land zu regieren?
    Background information
    Jörg Schönenborn, Volker Herres und Sonia Seymour Mikich moderieren im Wechsel die Talkrunde.
  4. Europamagazin

    Themen: Spanien: Katalonien wählt – welche Chance für die Separatisten? / Italien: Gelungene Autonomie Südtirol – Vorbild für Katalonien? / Polen: Lebensgefühl der Deutschen in Polen / Bulgarien: Warum gehen die jungen Leute? / GB: Nanny-Schule – lebendig

    Category
    Europa
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Das wöchentliche Magazin will schwierige politische Prozesse und komplexe Probleme Europas erklären, aber auch fremde Mentalitäten und Perspektiven zeigen.
  5. Tagesschau

    Mit Wetter

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
  6. Das Traumhotel

    Afrika

    Category
    Unterhalung
    Produced in (country)
    D/A
    Produced in (year)
    2007
    Description
    Markus Winter (Christian Kohlund), neuer Chef der Siethoff-Hotelgruppe, reist nach Südafrika in das dortige Luxushotel. Eigentlich hatte sich der Vielbeschäftigte auf das Wiedersehen mit seiner erwachsenen Tochter (Miriam Morgenstern) gefreut, doch Leonie hält eine Überraschung für ihn parat: Voller Idealismus arbeitet die junge Frau bei einer Umweltorganisation unter Leitung der kämpferischen Aktivistin Sunita (Dennenesch Zoudé). Die Gruppe will den Bau einer Golfanlage verhindern, weil Einwohner und Tierwelt der Region massiv unter dem Projekt leiden würden. Zunächst ist Markus stolz auf Leonies Engagement, doch als die Umweltaktivisten bei einer Tagung der Investoren lautstark auf dem Hotelgelände demonstrieren, kommt es zum Streit zwischen Vater und Tochter. Unterdessen versucht Markus' alter Freund Frank (Michael Roll), der mit seinen drei Kindern Mia (Coco Huemer), Theo (Simon Morzé) und Lola (Fanny Matschnig) im Hotel zu Gast ist, nach dem Tod seiner Frau zur Ruhe zu kommen. Für seine Kids bietet der Urlaub allerdings eine willkommene Gelegenheit, um nach einer neuen Partnerin für ihren einsamen Papa zu suchen. In ihrem Kindermädchen Rosa (Eva Habermann), die Markus engagiert hat, um Frank etwas zu entlasten, scheinen sie die passende Kandidatin gefunden zu haben. So lässt sich das pfiffige Trio jede Menge kupplerischer Tricks und Kniffe einfallen. Doch weder die Kinder noch Frank ahnen, dass Rosa Novizin ist, die kurz davor steht, ihr Gelübde abzulegen. Ihre Gefühle für Frank stürzen sie in einen schweren Gewissenskonflikt. Auch die frisch verliebte Sandra (Christina Plate) muss sich entscheiden. Eigentlich war sie mit ihrem neuen Partner Thorsten (Hary Prinz) nach Südafrika gekommen, um sich von ihrem Noch-Ehemann Robert (Sigmar Solbach) scheiden zu lassen. Doch als sie Robert auf seiner Farm im Busch besucht, erlebt sie eine Überraschung: Aus dem einstigen Bürohengst und Workaholic ist ein idealistischer Naturbursche geworden, der sich vollkommen uneigennützig um verletzte Tiere kümmert. So dauert es nicht lange, bis vor der malerischen Kulisse der südafrikanischen Naturlandschaft alte Gefühle wieder aufflammen. Markus Winter macht sich inzwischen ernste Sorgen um seine Tochter, die verschwunden ist, ohne eine Nachricht zu hinterlassen. Die Suche nach ihr führt ihn in ein Zuludorf, in dem Leonie nach einem Autounfall liebevoll aufgenommen wurde. Hier lernt auch Markus die herzliche Gastfreundschaft und die faszinierende Kultur der Eingeborenen kennen – und plötzlich kommt dem cleveren Hotelmanager eine Idee, wie sich die Interessen der Investoren und die der Umweltschützer unter einen Hut bringen lassen könnten. Christian Kohlund als charmanter Hotelchef Markus Winter besucht in dieser Folge der beliebten Fernsehfilmreihe 'Das Traumhotel – Afrika'. Vor der atemberaubenden Kulisse Südafrikas erzählt der Film ebenso amüsante wie spannende Geschichten von Familie, Liebe und Loyalität. In weiteren Rollen überzeugen Miriam Morgenstern, Dennenesch Zoudé, Christina Plate, Sigmar Solbach und Michael Roll. 'Das Traumhotel – Afrika' entstand an Originalschauplätzen in der Nähe von Johannesburg und im berühmten 'Pilanesberg Nationalpark'. Unmittelbar im Anschluss zeigt das Erste mit 'Traumhotel – Dubai – Abu Dhabi' einen weiteren Film der Reihe.
    Cast
    Christian Kohlund, Christina Plate, Sigmar Solbach, Eva Habermann, Michael Roll, Dennenesch Zoudé, Hary Prinz
    Director
    Otto W. Retzer
    Script
    Hilly Martinek, Krystian Martinek, Leonie Terfort
    Background information
    Der Abenteurer Markus Winter reist nach Thailand, um nach seiner Scheidung ein wenig Ruhe zu finden. Doch daraus wird nichts: Markus' Tante Dorothea ist Besitzerin einer grossen Hotelgruppe und plant als neuestes Projekt ein Traumhotel auf Phuket. Und Markus hat sie als Hoteldirektor auserkoren.
  7. Das Traumhotel

    Dubai – Abu Dhabi

    Category
    Unterhalung
    Produced in (country)
    D/A
    Produced in (year)
    2007
    Description
    Markus Winter (Christian Kohlund) reist in die Arabischen Emirate, um die Neugestaltung des dortigen Hotels der Gruppe zu begutachten und mit dem entsprechenden, langjährigen Geschäftspartner neue Verträge abzuschliessen. Die scheinbare Routineangelegenheit erweist sich als kniffliges Unterfangen, als anstelle des gewohnten Verhandlungspartners völlig überraschend dessen Nachfolgerin im Hotel auftaucht. Die ebenso attraktive wie unnahbare Sarah Reimers (Sonja Kirchberger) lässt keinen Zweifel daran, dass das Konzept des Luxushotels grundlegend geändert werden muss, wenn der Vertrag mit ihrem Reiseunternehmen erneuert werden soll. Nun muss Markus sich einiges einfallen lassen, um die abgebrühte Business-Lady von seinem individuellen Hotelkonzept zu überzeugen. Neben dieser heiklen Aufgabe findet der Hotelier natürlich trotzdem Zeit für die anderen Gäste. So auch für Renate (Nicole Beutler), die gemeinsam mit ihrem achtjährigen Sohn Tobias (Timmi Trinks) nach Dubai gekommen ist, um ein jahrelanges Versteckspiel zu beenden. Tobias soll endlich seinen Vater kennenlernen, der in Dubai als Bootsbauer arbeitet und Ausflüge für Touristen organisiert. Allerdings weiss der leidenschaftliche Schiffsfan Tobias nicht, dass der ihm auf Anhieb sympathische Lutz (Andreas Brucker) in Wahrheit sein Papa ist – und Lutz hätte nie im Traum geglaubt, dass er einen Sohn hat. Versteckspiele treibt auch der Hotelgast Max (Wolf Roth), der in Begleitung seines Freundes Holger (Michael Mendl) angereist ist. Seine Brieffreundin Anna (Michaela May) arbeitet als Innenarchitektin und Dekorateurin im Hotel. Seit einem intensiven romantischen Briefwechsel ist Anna voller Hoffnung, in Max endlich den Partner fürs Leben gefunden zu haben. Doch das erste 'richtige' Rendezvous verläuft enttäuschend. Der attraktive Max ist nicht annähernd so charmant, einfühlsam und kunstinteressiert wie in seinen Briefen. Was Anna nicht ahnt: Nicht Max, sondern der sensible Holger hat die Briefe in dessen Namen geschrieben. Als Anna und Holger sich durch Zufall kennenlernen, scheint es zwischen ihnen auch sofort zu funken. Durch die immer intensivere Beziehung wird die Männerfreundschaft zwischen dem eifersüchtigen Max und seinem besten Freund Holger auf eine schwere Probe gestellt. Dann aber kommt Anna hinter das 'Briefgeheimnis' der beiden. Verletzt und enttäuscht wendet sie sich von Holger ab. 'Das Traumhotel – Dubai – Abu Dhabi' erzählt vor der traumhaften Kulisse des Urlaubsparadieses Dubai gleichermassen romantische, dramatische wie humorvolle Geschichten. In der Hauptrolle glänzt wieder Christian Kohlund als charmanter Hotelmanager. An seiner Seite Sonja Kirchberger, Michaela May, Wolf Roth und Michael Mendl.
    Cast
    Christian Kohlund, Sonja Kirchberger, Michaela May, Wolf Roth, Michael Mendl, Andreas Brucker, Timmi Trinks
    Director
    Dietmar Klein
    Script
    Thomas Hernadi
    Background information
    Der Abenteurer Markus Winter reist nach Thailand, um nach seiner Scheidung ein wenig Ruhe zu finden. Doch daraus wird nichts: Markus' Tante Dorothea ist Besitzerin einer grossen Hotelgruppe und plant als neuestes Projekt ein Traumhotel auf Phuket. Und Markus hat sie als Hoteldirektor auserkoren.
  8. Winterwelten

    Category
    Natur und Umwelt
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2013
    Description
    Der Winter ist eine Zeit voller Gegensätze. Neuschnee umhüllt Berge und Täler mit einem weissen Schleier und verzaubert das Land auf märchenhafte Weise. Glitzernde Eisskulpturen entstehen wie zerbrechliche Kunstwerke aus Kälte und Wasser. Und wenn die Sonne scheint, funkelt die Welt plötzlich in einem ganz neuen Licht. Für viele Tiere beginnt jedoch eine Zeit der Entbehrungen und ein täglicher Kampf ums Überleben. Ob Fuchs, Maus, Wildschwein, Hirsch, Eichhörnchen oder Vogel – jeder versucht auf seine Weise dem Hunger und der Kälte zu trotzen. Ein dichtes Winterfell oder Daunenkleid schützt vor der Kälte, aber die Nahrung ist für alle knapp. Hirsche fahren ihren Stoffwechsel herunter, um mit dem kargen Futter auszukommen und bewegen sich möglichst wenig, um keine Energie zu verschwenden. Wasservögel müssen sich bewegen, denn sonst frieren sie auf dem Eis fest. Eichhörnchen haben gut vorgesorgt und machen sich auf die Suche nach ihren heimlichen Nahrungsvorräten, die sie bereits im Herbst versteckt haben. Der Fuchs dagegen muss ständig jagen. Es ist kein leichtes Unterfangen, unterm Schnee Mäuse zu fangen, und häufig auch vergebens. Die Strategien der Natur sind vielfältig und voller Wunder und führen oft zu erstaunlichen, aber auch heiteren Begebenheiten. Der Film ist eine Winterreise durch die Natur Deutschlands. Die Filmemacher Annette und Klaus Scheurich haben zauberhafte Bilder von weissen Schneelandschaften eingefangen und zeigen in eindrucksvollen, aber auch heiteren und humorvollen Aufnahmen, wie die heimische Tierwelt über den Winter kommt.
  9. Tagesschau

    Mit Wetter

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
  10. Lieder zum Advent

    Category
    Leichte Musik
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Der 'Schuppen 50' im Hamburger Hafen beherbergt seit einigen Jahren das Hafenmuseum. Dieses Jahr im Advent sind dort aussergewöhnliche Gäste zu Besuch: Rund 400 Sängerinnen und Sänger verwandeln den Schuppen für einen Tag in einen Ort der Adventsfreude. Auf Einladung der 'Kirche im NDR' und unter der musikalischen Leitung von Niels Schröder, werden Frauen, Männer und Kinder Adventslieder singen – inmitten von Fässern, Booten, Seekarten und Hubwagen und umgeben von Gerüchen nach Holz, Kaffee und Schmierfett. Umrahmt werden diese Lieder von einer Adventsgeschichte der Autorin Susanne Niemeyer, vorgelesen von Sänger und Moderator Yared Dibaba. Die Zuschauer werden hineingezogen in das Ereignis: Die vom NDR beauftragte Regisseurin Daniela Raskito legt grossen Wert darauf, die Sängerinnen und Sänger mit der Kamera ganz nah einzufangen, damit es möglich wird, die Emotionen eines jeden Einzelnen mitzuerleben. Alle Protagonisten tragen deshalb auch ihre normale Alltagskleidung, sind ungeschminkt und bunt gemischt. Beteiligt an dem Projekt sind Sängerinnen und Sänger von 'Hamburg Singt – der Chor für alle', den 'The Young ClassX', weiteren Chören und viele einzelne Sängerinnen und Sänger, vereint in ihrer Begeisterung für das Singen und verbunden durch adventliche Vorfreude.
  11. Sportschau

    Disziplin: Fussball: Bundesliga, der 17. Spieltag

    Category
    Magazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Aktuelles aus der Welt des Sports, ob Fussball-Bundesliga, Handball, Boxen oder Motorsport. Hier erfahren Sie, wer wo wann was gewonnen hat.
  12. Bericht aus Berlin

    Themen: Auf der Suche nach einem Profil – wofür steht die CDU? / Flickenteppich Bildungspolitik – was bringt eine Reform? | Gäste: Michael Kretschmer (CDU, sächsischer Ministerpräsident), Christian Lindner (FDP-Bundesvorsitzender)

    Category
    Politik Inland
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Auf der Suche nach einem Profil – wofür steht die CDU? Die Schwesterpartei CSU legt auf dem Parteitag ihren neuen Kurs fest, sortiert ihr Personal. Und die CDU? Wohin steuert sie? Plant die Partei noch eine Aufarbeitung des schlechten Bundestags-Wahlergebnisses? Wie sieht ihr Profil aus, abgesehen von dem Anspruch, weiter die Kanzlerin zu stellen? Wie viel kann und soll die Partei preisgeben, um die SPD doch noch mal zur Rückkehr in eine Grosse Koalition zu bewegen? Oliver Köhr ist auf der Suche nach dem CDU-Markenkern. Dazu ein Gespräch mit dem sächsischen Ministerpräsidenten Michael Kretschmer, CDU Flickenteppich Bildungspolitik – was bringt eine Reform? Viele Schulen sind renovierungsbedürftig, der Leistungsstand in den verschiedenen Bundesländern klafft auseinander, sozial benachteiligte Kinder haben schlechtere Chancen. Alle Parteien sind sich einig, dass sie in Sachen Bildung dringend nachbessern müssen. SPD, Grüne und Linke wollen, dass der Bund direkt Geld in die Schulen steckt, und fordern, das so genannte Kooperationsverbot aufzuheben. CDU/CSU und einige Ministerpräsidenten haben Angst, dass sich der Bund dann zu stark in die Bildungspolitik einmischt und den Ländern Kompetenzen streitig macht. Wie sehen das Lehrer und Elternvertreter? Und welche Gestaltungsmöglichkeiten gibt es überhaupt? Marie-Kristin Boese erklärt, was eine Bildungsreform am Ende bedeutet. Dazu und über die Oppositionsrolle der FDP nach dem Jamaika-Aus sprechen wir mit dem FDP-Bundesvorsitzenden Christian Lindner
  13. Gewinnzahlen Deutsche Fernsehlotterie

    Category
    Lottoziehung
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Welche Zahlen haben Glück gebracht? Die Ziehung der Gewinnzahlen der Deutschen Fernsehlotterie verrät es.
  14. Lindenstrasse

    Kräfte sammeln

    Category
    Soap
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Gabi ist extrem nervös, denn heute werden ihr Stammzellen entnommen, die sie dem leukämiekranken Konstantin spenden will. Unmittelbar vor der Operation wird ihre Angststörung zur echten Herausforderung. Wird sie einen Rückzieher machen? Carsten hat die illegale Hanf-Plantage von seinen Nachbarn Anna und Hans entdeckt. Aus Sorge, er könne bei der Polizei Anzeige erstatten, buhlen die beiden um seine Gunst. Doch ihre Bemühungen lassen Carsten völlig kalt. Wird er Anna und Hans verraten? Jamal ist entsetzt, denn sein Freund Ali gibt vor, mit der Terrorgruppe 'Islamischer Staat' zu sympathisieren. Aber nicht nur das: Ali will sogar Kontakt mit dem IS aufnehmen. Das geht Jamal entschieden zu weit. Kann er Ali zur Besinnung bringen?
    Episode number
    1655
    Cast
    Jo Bolling, Andrea Spatzek, Joachim Hermann Luger, Maria-Luise Marjan, Gunnar Solka, Rebecca Siemoneit-Barum, Julia Stark
    Director
    Kerstin Krause
    Script
    Jens Schleicher
  15. Weltspiegel extra

    Themen: Frauenpower in Saudi-Arabien

    Category
    Zeitgeschehen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Frauen in Saudi-Arabien, das sind diese tiefschwarz verschleierten Wesen, über die die Welt wenig weiss. Ausser, dass sie nicht Autofahren durften. Doch damit ist jetzt Schluss! Der saudische König Salman hat angekündigt, das Fahrverbot im kommenden Jahr aufzuheben. Endlich dürfen dann Frauen auch im ultrakonservativen Golfstaat ihren Führerschein machen. Und für die ARD hat 'Weltspiegel'-Moderatorin Ute Brucker mit ihrem reinen Frauenteam exklusive Einblicke in eine bislang verschlossene Welt bekommen. Es tut sich viel in diesem Land. Frauen sind im Business tätig – so wie Huda Al Ghoson, Managerin bei der staatlichen Ölgesellschaft Aramco, die ihre Teamsitzungen im schicken Hosenanzug leitet. Die Abaya, der traditionell schwarze lange Umhang der saudischen Frauen, im Alltagsleben noch stark verbreitet, darf inzwischen auch bunt sein – zur Freude von Designerin Mariam Bin Mahfouz. 'Der Koran schreibt uns nirgendwo vor, Schwarz zu tragen' sagt sie. Frauen boxen sich durch, wie Hala Al Hamrani in ihrem Kickboxing-Studio in Jeddah. 'Ich sehe, wie meine Kundinnen beim ersten Mal verschüchtert hier reinkommen – und nach ein paar Stunden Boxtraining mit anderem Selbstbewusstsein wieder rausgehen.' Die weibliche Hälfte der Bevölkerung sitzt längst nicht mehr nur zu Hause und widmet sich der Familie. Junge saudische Frauen kommen gut ausgebildet aus den Universitäten des Landes und wollen einen Job. Doch noch sind längst nicht alle Türen offen. Architektinnen beispielsweise können sich noch nicht auf staatliche Posten bewerben. Und in den Schura-Rat, eine Art ratgebendes Parlament, hat der König auch erst 20 Prozent Frauen berufen. Es ist hart, in Saudi Arabien für Frauenrechte einzutreten. Das hat die Fotografin Madeha Al Ajroush am eigenen Leib erfahren. Seit den 90er Jahren kämpfte sie für das Recht aufs Autofahren und wurde mehrfach festgenommen. Der Durchbruch jetzt – längst überfällig meint sie. Denn prähistorischen Felszeichnungen in der saudischen Wüste bei Ha'el zeigen Frauen schon seit tausenden von Jahren als Göttinnen, mit langem unverhülltem Haar und tanzenden Hüften. 'Frauen,' sagt Al Ajroush, 'hatten damals ihre Rolle in der Gesellschaft, das wollen wir jetzt endlich auch!'
  16. Tagesschau

    Mit Wetter

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
  17. Tatort

    Dunkle Zeit

    Category
    Krimireihe
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Nina Schramm, Fraktionsvorsitzende der 'Neuen Patrioten', wird immer häufiger Ziel von Hass-Posts und Morddrohungen. Kommissar Falke und seine Kollegin Julia Grozs werden zu ihrem persönlichen Schutz abgestellt. Zum Leidwesen seiner Kollegin machen Falke und die Rechtspopulistin keinen Hehl aus ihrer gegenseitigen Abneigung. Als Schramms Wagen durch eine Explosion zerstört und dabei ihr Ehemann Richard getötet wird, melden rechte Netzwerke den Anschlag eines 'linken Mobs' und werfen der Polizei vor, tatenlos zu zu sehen. Für die Ermittler ergeben sich allerdings Ungereimtheiten in der medienwirksamen Kampagne der Rechtspopulisten, zumal im Hintergrund offensichtlich der Staatsschutz mitmischt.
    Cast
    Wotan Wilke Möhring, Franziska Weisz, Anja Kling, Udo Schenk, Sophie Pfenningstorf, Patrick von Blume, Ben Braun
    Director
    Niki Stein
    Script
    Niki Stein
    Background information
    Die unterschiedlichen Ermittler-Teams sind in verschiedenen deutschen Städten, aber auch in Österreich und der Schweiz Mördern und anderen Gewaltverbrechern auf der Spur. Dabei kommen sowohl regionale Besonderheiten als auch gesellschaftlich relevante Themen immer wieder zur Sprache.
  18. Tatort

    Narben

    Category
    Krimireihe
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Dr. Patrick Wangila wurde erstochen. Erste Hinweise deuten auf eine Beziehungstat hin: Der aus dem Kongo stammende Arzt war mit einer Deutschen verheiratet, offensichtlich hatte er aber eine Affäre. Schnell haben Ballauf und Schenk seine Witwe Vivien Wangila im Visier. Doch auch Wangilas Klinik-Kollegin Dr. Sabine Schmuck und die Krankenpflegerin Angelika Meyer verstricken sich in Widersprüche. Ausserdem rätseln die Kommissare, ob es einen Zusammenhang zwischen dieser Tat und dem Tod einer jungen Kongolesin gibt: Sie hatte sich kürzlich bei einer Polizeirazzia in einer Unterkunft für Flüchtlinge aus dem Fenster gestürzt. Da erscheint Théo Wangila auf der Bildfläche. Wie sein Bruder Patrick wurde auch er vor einigen Jahren als Kriegsflüchtling anerkannt und hat sich in Köln eine neue Existenz aufgebaut. Nun will er auf eigene Faust ermitteln, wer seinen Bruder ermordet hat _
    Cast
    Klaus J. Behrendt, Dietmar Bär, Julia Jäger, Laura Tonke, Anne Ratte-Polle, Juliane Köhler, Patrick Abozen
    Director
    Torsten C. Fischer
    Script
    Rainer Butt
    Background information
    Die unterschiedlichen Ermittler-Teams sind in verschiedenen deutschen Städten, aber auch in Österreich und der Schweiz Mördern und anderen Gewaltverbrechern auf der Spur. Dabei kommen sowohl regionale Besonderheiten als auch gesellschaftlich relevante Themen immer wieder zur Sprache.
  19. Tagesthemen

    Mit Sport und Wetter

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
  20. ttt – titel thesen temperamente

    Themen: David LaChapelle – der bildgewaltige Fotokünstler / Das Münchner Abkommen von 1938 als packender Politthriller / Wie aufwühlend müssen Nachrichtenbilder sein? / Ist Libyen ein Marktplatz für Menschen?

    Category
    Magazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    David LaChapelle – der bildgewaltige Fotokünstler – David LaChapelles Fotokunst kann man nicht übersehen. Sie sind schreiend bunt, überdreht, oft an der Grenze zum Kitsch. Unverwechselbar. Seit seinen Anfängen in den frühen 90er Jahren hat der amerikanische Fotograf die Bildästhetik der internationalen Hochglanzmagazine geprägt, mit nie dagewesenen Porträts von Popstars und Hollywood-Grössen ebenso wie mit aberwitzigen Inszenierungen von Werbe- und Modestrecken. Doch hinter der Oberfläche von Kitsch und Künstlichkeit verbergen sich ironische Brechungen, oft bitterböse Anspielungen auf den amerikanischen Lebensstil. Wenn LaChapelle ein Fotomodell unter einen gigantischen aufblasbaren 'Big Mac' legt und hilflos mit den Beinen zappeln lässt, dann ist das nicht einfach ein Modefoto, sondern ein Kommentar zu Amerikas exzessivem Fleischkonsum. Vor zehn Jahren kam die Wende. David LaChapelle kehrte der kommerziellen Fotografie den Rücken. Von jetzt an, erklärte er, wolle er nur noch Fotos für die Kunst machen. Es entstanden Bilder, die ebenso aufwändig inszeniert sind wie seine früheren Fotos. Zum Beispiel die 'Land Scapes'-Serie, für die er glitzernde Öl-Raffinenerien aus Recylingmaterial, Blechdosen und Plastikflaschen bauen liess. David LaChapelle gehört zu den wenigen Werbefotografen, die den Sprung in die Welt der Galerien und Museen geschafft haben. Jetzt sind die zwei Bildbände 'Lost + Found' erschienen. 'ttt' hat den Fotografen in Berlin getroffen. Autorin: Hilka Sinning / Das Münchner Abkommen von 1938 als packender Politthriller – Der britische Bestseller-Autor Robert Harris, der einst als BBC-Journalist arbeitete, widmet sich in seinem gerade erschienen Roman 'München' einem traumatischen Punkt in der europäischen Geschichte. Akribisch hat der 60-jährige Brite recherchiert, was damals in jenen letzten Septembertagen passierte, als Chamberlain, Daladier und Mussolinis nach München reisten, um Hitler von einem Überfall auf Tschechien abzuhalten und so den grossen Krieg in Europa zu verhindern. Vor dieser historischen Kulisse erzählt Robert Harris die fiktive Geschichte von zwei Männern, einem britischen und einem deutschen Diplomaten, die sich aus gemeinsamen Studientagen kennen und nun in Hitlers und Chamberlains Delegationen mitreisen und den kommenden Krieg abwenden wollen. Robert Harris gelingt mit seinem Roman zum einen eine packende Spionagegeschichte, die clever zwischen historischer Realität und Fiktion pendelt und die Frage stellt, ob es Alternativen zum Gang der Dinge gab, ob Geschichte vorbestimmt ist oder eben doch von Zufällen beeinflusst werden kann. Zum anderen schafft Harris mit seinem Roman eine Nahaufnahme der Ereignisse und Personen. Am Morgen der Abreise fährt Chamberlain in Hitl ers Wohnung zu einem persönlichen Gespräch – ein Treffen, das wirklich stattgefunden hat. Eine der Szenen in diesem perfekt inszenierten Roman. Robert Harris will mit seinem Buch auch das Bild von Chamberlain korrigieren, das Bild des schwachen Staatsmannes, dem Hitler auf den Leim gegangen sei und mit einer Appeasement-Politik eine Mitschuld am Ausbruch des 2. Weltkrieges auf sich geladen habe. 'ttt' hat Robert Harris in München am Ort des historischen Geschehens, in Hitlers damaligem Arbeitszimmer, getroffen und mit ihm über sein Buch gesprochen und auch die Frage gestellt, was sein Roman mit dem heutigen Europa und Grossbritannien zu tun hat. Autor: Ulf Kalkreuth / Wie aufwühlend müssen Nachrichtenbilder sein? – Die schockierenden Nachrichtenbilder von dem 2015 tot am Strand geborgenen Alan Kurdi gingen um die Welt. Oder, jeder erinnert sich noch an die Unmassen von verzweifelt rennenden Flüchtlingen an der ungarischen Grenze – an brutale Grenzsoldaten und eine zutretende Kamerafrau, die einem rennenden Syrer mit Kind auf dem Arm ein Bein stellt. Die Bilder sind zu Symbolen der Flüchtlingskrise geworden – mit weitreichenden Folgen. Angela Merkel öffnete den Flüchtenden die Grenze nach Deutschland, während Grossbritannien sich mit dem Brexit aus europäischen Verpflichtungen verabschieden wollte. Auch der Londoner Filmemacher Orban Wallace war 2015 mit einem Kamerateam in Ungarn unterwegs. Auch er sah, wie ein verzweifelter Syrer sein Kind den Soldaten entgegenhielt, die Kamerafrau zutrat. Und er sah, wie sich zahllose Kamerateams auf die Bilder stürzten. Er sah, wie Nachrichten gemacht wurden. 'Ein Tag, an dem nichts passiert, gibt es nicht', sagt ihm einer der Producer in die Kamera, 'wenn nichts passiert, war nur der Nachrichtenmann zu faul.' So wurde Orbans eigener Film, der eigentlich als ein Film über Flüchtende geplant war, zu einem Film über die Macher dieser Nachrichtenbilder. 'Another News Story' ist ein Blick hinter die Kulissen der News-Maschine, die Europa nachhaltig verändert hat. Im Moment tourt d er Film durch die europäischen Festivals. Autor: Dennis Wagner / Ist Libyen ein Marktplatz für Menschen? – Das Video ist kurz – und doch hat es zu einem Aufschrei geführt. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron und die EU haben Gegenmassnahmen angekündigt: Die Sklavenauktion, die CNN mit versteckter Kamera gefilmt hat, dauert nur wenige Minuten, dann werden jene, die in einem Haus in der Nähe der libyschen Hauptstadt angeboten werden, für ein paar hundert Dollar in die Sklaverei verkauft. Was auf diesen Bildern zu sehen ist, hat man für eine Sache der Vergangenheit gehalten. Lange schien es undenkbar, dass diese Art des Umgangs mit Menschen schlicht die direkte Konsequenz aus der EU-Grenzpolitik ist. Der mexikanische Fotograf Narciso Contreras hat 2015 und 2016 monatelang Libyen bereist, um die Auswirkungen der Migrationspolitik zu dokumentieren – und je tiefer er in das Dickicht aus Küstenwache, Milizen, Ethnien und Stadtstaaten vordrang, desto öfter entfalteten sich Szenen fast unvorstellbarer Grausamkeit vor ihm. 'Auf die eine oder andere Weise', sagt er, 'führen in Libyen fast alle Wege der Migranten in die Sklaverei.' Autor: Alexander Bühler
  21. Druckfrisch

    Neue Bücher mit Denis Scheck | Themen: Der Geniestreich des Jahres: 'Tyll' von Daniel Kehlmann / Mythos El Dorado: 'Die goldene Stadt' von Sabrina Janesch / Denis Scheck empfiehlt: 'Singt der Vogel, ruft er oder schlägt er?' von Peter Krauss

    Category
    Literatur
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Der Geniestreich des Jahres: 'Tyll' von Daniel Kehlmann: Selten gibt es historische Romane, die so viel Gegenwart atmen: Daniel Kehlmann hat mit 'Tyll' (Rowohlt) in diesem Herbst eine geniale Geschichte über den Dreissigjährigen Krieg vorgelegt. In die Schreckensjahre zwischen 1618 und 1648 projiziert er die legendäre Figur des Tyll Ulenspiegel, der als Gaukler, Seiltänzer und Jongleur durch Deutschland zieht. Kehlmann entwirft das Panorama einer Zeit zwischen Aufbruch und Aberglaube, einer Zeit, in der sich Europa selbst zerfleischt und in der vom König bis zum Bettler alle in ihrem jeweiligen Wahn leben. Kehlmanns Sprache ist dabei so lebendig, sein Erzählen so klug und ironisch, dass man in vielen Situationen auch den Wahnsinn unserer Zeit entdecken kann – ohne dass der Roman jemals die Epoche des Dreissigjährigen Kriegs verlässt. Ein Lese- und Denkvergnügen, das in diesem Bücherjahr seinesgleichen sucht. Mythos El Dorado: 'Die goldene Stadt' von Sabrina Janesch: Er war ein Abenteurer der Kolonialzeit, der Entdecker von Machu Picchu und ein findiger Geschäftsmann: der Rheinländer Rudolph August Berns, der sich in Lateinamerika Augusto R. Berns nannte. 1887 heisst es, er habe die verlorene Stadt der Inka gefunden – und die Welt rätselt, ob dieser Ort womöglich das berühmte 'El Dorado' ist. Sabrina Janesch erzählt in 'Die goldene Stadt' (Rowohlt Berlin) das Leben dieses Mannes nach, der schon im Rhein Gold wusch und sich von Alexander von Humboldt für seine Expeditionspläne beraten liess. Ein farbiger grosser Roman über eine der schillerndsten Figuren des 19. Jahrhunderts – höchste Zeit, diese vergessene Geschichte neu zu entdecken. Denis Scheck empfiehlt: 'Singt der Vogel, ruft er oder schlägt er?' von Peter Krauss (Matthes & Seitz), ein wunderbar gestaltetes Handwörterbuch der Vogellaute – oder, wie der Autor es nennt, 'Bestandaufnahme eines aussterbenden Wortschatzes'. Ausserdem: Und last not least kommentiert Denis Scheck die aktuelle 'Spiegel'-Bestsellerliste Sachbuch.
  22. Tage oder Stunden Deux jours à tuer

    Category
    Drama
    Produced in (country)
    F
    Produced in (year)
    2008
    Description
    Antoine (Albert Dupontel) ist ein Erfolgsmensch wie er im Buche steht. Schon als 42-Jähriger besitzt er Anteile einer grossen Pariser Marketingagentur, ist mit einer reizenden Frau verheiratet und hat selbstredend ein tolles Haus. Doch von einem Tag auf den anderen scheint er dieser arrivierten Existenz völlig überdrüssig zu sein. Zunächst vergrault er einen seiner besten Kunden mit der offenherzigen Bemerkung, sein Produkt sei so langweilig, dass ihm dazu kein Slogan einfalle. Hals über Kopf verschleudert Antoine darauf seine Agentur-Anteile, und seiner Frau gibt er zu verstehen, dass er sie betrügt und verlassen wird. Doch Cécile (Marie-Josée Croze) lässt sich nicht so schnell entmutigen und organisiert anlässlich seines Geburtstages heimlich eine Party – die in der Tat eine Überraschung wird: allerdings nur für die verdutzten Gäste. Reihum brüskiert der Hausherr seine langjährigen Freunde mit gnadenlos präzisen verbalen Giftpfeilen. Der Abend gipfelt in einer handfesten Schlägerei, doch Antoines Motive werden dabei immer rätselhafter. Auf dem Weg nach Irland, wo sein Vater (Pierre Vaneck) seit 30 Jahren als kauziger Aussteiger lebt, wird klar, dass Antoine nichts mehr zu verlieren hat. In der paradiesisch erscheinenden Wiesenlandschaft der grünen Insel gibt es noch eine offene Rechnung zu begleichen. Nach seinem elegisch-meditativen Kinoerfolg 'Dialog mit meinem Gärtner' inszenierte Jean Becker einen verstörenden Film mit zwei Gesichtern. Basierend auf dem Roman 'Deux jours à tuer' von François d'Epenoux, erzählt der Regieveteran scheinbar die Geschichte eines Familienvaters in einer typischen Midlife-Crisis. Doch die Rasanz, mit der ein erfolgreicher Geschäftsmann sein bürgerliches Leben in Schutt und Asche legt, hat man so noch nicht gesehen. Albert Dupontel, der seine Bandbreite in der romantischen Komödie 'Odette Toulemonde' oder in dem furiosen Drama 'Irreversibel' unter Beweis stellte, spielt einen gebrochenen Mann, dessen Motive erst allmählich fassbar werden. Was als grimmige Gesellschaftssatire beginnt, entpuppt sich so als existenzielles Drama um die Frage nach den Letzten Dingen. Der schwierige Balanceakt zwischen Ironie und Tiefsinn gelingt, weil Becker neben Dupontel auf ein Ensemble exzellenter französischer Darsteller zurückgreift.
    Cast
    Albert Dupontel, Marie-Josée Croze, Pierre Vaneck, Alessandra Martines, Cristiana Reali, Mathias Mlekuz, Claire Nebout
    Director
    Jean Becker
    Script
    Jérôme Beaujour, François D'Epenoux, Eric Assous, Jean Becker
  23. Tagesschau

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
  24. Mein Kriegswinter Oorlogswinter

    Category
    Kriegsdrama
    Produced in (country)
    NL/B
    Produced in (year)
    2008
    Description
    Januar 1945 in einem niederländischen Dorf in der von den Nazis besetzten Provinz Overijssel: Durch die vereisten Fenster seines Zimmers beobachtet der 14-jährige Michiel van Beusekom (Martijn Lakemeier) den Absturz eines Flugzeuges im nahe gelegenen Wald. Es ist eine Maschine der britischen Air Force, aus der sich einer der Piloten rettet und dabei einen herbeigeeilten deutschen Rekruten erschiesst. Davon ahnt Michiel nichts, als er am nächsten Morgen gemeinsam mit seinem Freund Theo Knopper (Jesse van Driel) neugierig das Wrack untersucht und von Wehrmachtssoldaten festgenommen wird, während Theo entkommen kann. Im deutschen Hauptquartier gibt der Junge an, allein im Wald gewesen zu sein. Sein Vater Johan van Beusekom (Raymond Thiry), der örtliche Bürgermeister, will es sich mit den Besatzern nicht verderben und erwirkt die Freilassung des Sohnes. Michiel beobachtet misstrauisch die betont unparteiische Haltung seines Vaters, die er insgeheim für feige Tatenlosigkeit hält – erst recht, als Onkel Ben (Yorick van Wageningen) bei ihnen einzieht, in den Augen seines kleinen Neffen ein mutiger Widerstandskämpfer. Kurz darauf wird Michiel von Dirk Knopper (Mees Peijnenburg), Theos Bruder, ein verschwörerisches Kuvert zugespielt, das er dem Schmied Bertus van Gelder (Tygo Gernandt) übergeben soll. Doch bevor dies gelingt, wird Dirk von den Deutschen verhaftet und Bertus erschossen. Als der Junge das Schreiben nun selbst öffnet, findet er darin Angaben zu einem geheimen Waldversteck, in dem sich der britische Pilot Jack (Jamie Campbell Bower) vor den Nazis verbirgt. Michiel beschliesst, diesem bei der Flucht in die Provinzhauptstadt Zwolle zu helfen, er weiht seine ältere Schwester Erica (Melody Klaver) und schliesslich auch Onkel Ben in den gefährlichen Plan ein. Doch als die Flucht misslingt, muss Jack erneut untertauchen. Währenddessen entdeckt die Wehrmacht die Leiche ihres bei dem Absturz getöteten Soldaten. Um ein Exempel zu statuieren und den Widerstand der lokalen Bevölkerung zu brechen, wird eine Exekution angeordnet: Gemeinsam mit anderen unschuldigen Bürgern soll auch Michiels Papa öffentlich hingerichtet werden. Ein dramatischer Gewissenskonflikt, denn der Junge kann nur einen Menschen retten: seinen neuen Freund Jack oder den eigenen Vater. Aus der Perspektive eines heranwachsenden Jungen schildert Martin Koolhovens eindringliches Drama eine Episode aus dem letzten Winter des Zweiten Weltkrieges. Der Film basiert auf dem 1975 veröffentlichten Roman 'Oorlogswinter' von Jan Terlouw. Inmitten der verschneiten niederländischen Landschaftsidylle werden die Kriegsgräuel für den 14-jährigen Protagonisten zur brutalen Realität, als er erkennen muss, dass Widerstandskampf mehr ist als nur ein aufregendes Abenteuer und letztlich den Verlust der kindlichen Unschuld bedeutet. In den Niederlanden erntete 'Mein Kriegswinter' mehrere Festivalpreise und war ein grosser Erfolg an den Kinokassen. 2009 erhielt er eine Oscar-Nominierung in der Kategorie Bester Fremdsprachiger Film. Der Jungdarsteller Martijn Lakemeier gab als Michiel sein beeindruckendes Debüt, für das er mit dem Rembrandt Award als Bester niederländischer Schauspieler ausgezeichnet wurde.
    Cast
    Martijn Lakemeier, Yorick van Wageningen, Jamie Campbell Bower, Raymond Thiry, Melody Klaver, Anneke Blok, Mees Peijnenburg
    Director
    Martin Koolhoven
    Script
    Mieke de Jong, Martin Koolhoven, Paul Jan Nelissen
  25. Tagesschau

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
  26. Europamagazin

    Themen: Spanien: Katalonien wählt – welche Chance für die Separatisten? / Italien: Gelungene Autonomie Südtirol – Vorbild für Katalonien? / Polen: Lebensgefühl der Deutschen in Polen / Bulgarien: Warum gehen die jungen Leute? / GB: Nanny-Schule – lebendig

    Category
    Europa
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Das wöchentliche Magazin will schwierige politische Prozesse und komplexe Probleme Europas erklären, aber auch fremde Mentalitäten und Perspektiven zeigen.
    Rerun
    W
  27. Druckfrisch

    Neue Bücher mit Denis Scheck | Themen: Der Geniestreich des Jahres: 'Tyll' von Daniel Kehlmann / Mythos El Dorado: 'Die goldene Stadt' von Sabrina Janesch / Denis Scheck empfiehlt: 'Singt der Vogel, ruft er oder schlägt er?' von Peter Krauss

    Category
    Literatur
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Der Geniestreich des Jahres: 'Tyll' von Daniel Kehlmann: Selten gibt es historische Romane, die so viel Gegenwart atmen: Daniel Kehlmann hat mit 'Tyll' (Rowohlt) in diesem Herbst eine geniale Geschichte über den Dreissigjährigen Krieg vorgelegt. In die Schreckensjahre zwischen 1618 und 1648 projiziert er die legendäre Figur des Tyll Ulenspiegel, der als Gaukler, Seiltänzer und Jongleur durch Deutschland zieht. Kehlmann entwirft das Panorama einer Zeit zwischen Aufbruch und Aberglaube, einer Zeit, in der sich Europa selbst zerfleischt und in der vom König bis zum Bettler alle in ihrem jeweiligen Wahn leben. Kehlmanns Sprache ist dabei so lebendig, sein Erzählen so klug und ironisch, dass man in vielen Situationen auch den Wahnsinn unserer Zeit entdecken kann – ohne dass der Roman jemals die Epoche des Dreissigjährigen Kriegs verlässt. Ein Lese- und Denkvergnügen, das in diesem Bücherjahr seinesgleichen sucht. Mythos El Dorado: 'Die goldene Stadt' von Sabrina Janesch: Er war ein Abenteurer der Kolonialzeit, der Entdecker von Machu Picchu und ein findiger Geschäftsmann: der Rheinländer Rudolph August Berns, der sich in Lateinamerika Augusto R. Berns nannte. 1887 heisst es, er habe die verlorene Stadt der Inka gefunden – und die Welt rätselt, ob dieser Ort womöglich das berühmte 'El Dorado' ist. Sabrina Janesch erzählt in 'Die goldene Stadt' (Rowohlt Berlin) das Leben dieses Mannes nach, der schon im Rhein Gold wusch und sich von Alexander von Humboldt für seine Expeditionspläne beraten liess. Ein farbiger grosser Roman über eine der schillerndsten Figuren des 19. Jahrhunderts – höchste Zeit, diese vergessene Geschichte neu zu entdecken. Denis Scheck empfiehlt: 'Singt der Vogel, ruft er oder schlägt er?' von Peter Krauss (Matthes & Seitz), ein wunderbar gestaltetes Handwörterbuch der Vogellaute – oder, wie der Autor es nennt, 'Bestandaufnahme eines aussterbenden Wortschatzes'. Ausserdem: Und last not least kommentiert Denis Scheck die aktuelle 'Spiegel'-Bestsellerliste Sachbuch.
    Rerun
    W
  28. Deutschlandbilder

    Category
    Kamerafahrt
    Produced in (country)
    D
    Description
    Das Füllprogramm zeigt im Nachtprogramm Landschaftsaufnahmen aus deutschen Landen.
  29. Tagesschau

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
  30. Weltspiegel extra

    Themen: Frauenpower in Saudi-Arabien

    Category
    Zeitgeschehen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Frauen in Saudi-Arabien, das sind diese tiefschwarz verschleierten Wesen, über die die Welt wenig weiss. Ausser, dass sie nicht Autofahren durften. Doch damit ist jetzt Schluss! Der saudische König Salman hat angekündigt, das Fahrverbot im kommenden Jahr aufzuheben. Endlich dürfen dann Frauen auch im ultrakonservativen Golfstaat ihren Führerschein machen. Und für die ARD hat 'Weltspiegel'-Moderatorin Ute Brucker mit ihrem reinen Frauenteam exklusive Einblicke in eine bislang verschlossene Welt bekommen. Es tut sich viel in diesem Land. Frauen sind im Business tätig – so wie Huda Al Ghoson, Managerin bei der staatlichen Ölgesellschaft Aramco, die ihre Teamsitzungen im schicken Hosenanzug leitet. Die Abaya, der traditionell schwarze lange Umhang der saudischen Frauen, im Alltagsleben noch stark verbreitet, darf inzwischen auch bunt sein – zur Freude von Designerin Mariam Bin Mahfouz. 'Der Koran schreibt uns nirgendwo vor, Schwarz zu tragen' sagt sie. Frauen boxen sich durch, wie Hala Al Hamrani in ihrem Kickboxing-Studio in Jeddah. 'Ich sehe, wie meine Kundinnen beim ersten Mal verschüchtert hier reinkommen – und nach ein paar Stunden Boxtraining mit anderem Selbstbewusstsein wieder rausgehen.' Die weibliche Hälfte der Bevölkerung sitzt längst nicht mehr nur zu Hause und widmet sich der Familie. Junge saudische Frauen kommen gut ausgebildet aus den Universitäten des Landes und wollen einen Job. Doch noch sind längst nicht alle Türen offen. Architektinnen beispielsweise können sich noch nicht auf staatliche Posten bewerben. Und in den Schura-Rat, eine Art ratgebendes Parlament, hat der König auch erst 20 Prozent Frauen berufen. Es ist hart, in Saudi Arabien für Frauenrechte einzutreten. Das hat die Fotografin Madeha Al Ajroush am eigenen Leib erfahren. Seit den 90er Jahren kämpfte sie für das Recht aufs Autofahren und wurde mehrfach festgenommen. Der Durchbruch jetzt – längst überfällig meint sie. Denn prähistorischen Felszeichnungen in der saudischen Wüste bei Ha'el zeigen Frauen schon seit tausenden von Jahren als Göttinnen, mit langem unverhülltem Haar und tanzenden Hüften. 'Frauen,' sagt Al Ajroush, 'hatten damals ihre Rolle in der Gesellschaft, das wollen wir jetzt endlich auch!'
    Rerun
    W
  31. ZDF-Morgenmagazin

    Themen: Fahrplan zur GroKo – Einigen sich Union und SPD? / International Migration Day – Afrikanische Flüchtlinge in Gambia / Woher kommt der Weihnachtsbaum? Esten und Letten im Streit / Die Opfer vom Breitscheidplatz Wie geht es den Hinterbliebenen? / La

    Category
    Infomagazin
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Das 'ZDF-Morgenmagazin' – der Blick in den Tag mit aktuellen, hintergründigen Berichten und Gesprächen aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur. Live aus dem ZDF-Hauptstadtstudio. Halbstündlich informiert die 'heute Xpress' aus Mainz. Hinzu kommen Service-Beiträge mit Verbrauchertipps. Im 'Moma-Café' treten Musiker live vor Publikum auf.
  32. Tagesschau

    Mit Wetter

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
  33. Rote Rosen

    Category
    Telenovela
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Arne und Sigrid schaukeln sich in ihrer Wut hoch. Als Arne das Gefühl hat, dass er auch Swantje an Peer verliert, nutzt er den Moment, als Peer mit Sigrids blauem Auge konfrontiert wird, und behauptet vor Helen, Peer hätte Sigrid geschlagen. Swantje ist völlig überrumpelt von Mikas Vorschlag, mit ihm nach Costa Rica zu gehen. Wird ihr doch immer bewusster, dass sie in Deutschland die Journalistenschule besuchen möchte. Unglücklich gesteht sie Mika schliesslich, dass sie nicht mit nach Costa Rica kommen kann. Thomas ist fassungslos, dass Torben die städtischen Anteile an der Lüneburger Keramik-Manufaktur LKM an Feddersen verkaufen will. Als Torben sich nicht an seine Weisung halten will, entbindet er ihn von seiner Pflicht und nimmt seine Aufgaben im Rathaus wieder selbst in die Hand. Ben freut sich, dass Bodo als gelernter Klempner Gunter bei einem Problem mit den Dachrinnen helfen kann. Dabei stellt der sich erstaunlich ungeschickt an. Hat er tatsächlich diese Lehre absolviert?
    Episode number
    2566
    Rerun
    W
    Cast
    Patricia Schäfer, Dana Golombek, Jörg Pintsch, Christian Rudolf, Malin Steffen, Gerry Hungbauer, Hermann Toelcke
    Director
    Christoph Klünker, Patrik Fichte
    Script
    Britta K. Öhding
  34. Sturm der Liebe

    Category
    Telenovela
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Alicia und Viktor kümmern sich gemeinsam um Jessica. Kurz darauf entschuldigt sich Paul bei Alicia und die beiden Geschwister versöhnen sich endlich wieder. Christoph bietet Paul seine Unterstützung an, wofür Alicia sich mit einer besonderen Überraschung bei ihm bedanken will. Tina bleibt bei ihrem Entschluss, der Polizei die ganze Wahrheit zu sagen. Werner bemerkt unterdessen, dass jemand in Charlottes Zimmer eingedrungen ist. Als er kurz darauf unter einem von Charlottes Rosenbüschen im Gewächshaus die Tatwaffe entdeckt, bittet er André, diese verschwinden zu lassen. Bei dem Versuch werden sie jedoch von Meyer ertappt, der die Mozartbüste daraufhin untersuchen lässt. Als Romy erfährt, dass kurzfristig ein Ausbildungsplatz im Restaurantbereich des 'Fürstenhofs' freigeworden ist, bewirbt sie sich bei Susan. Später bittet Paul sie kleinlaut, ihm sein Rad wieder zu verkaufen, was Romy gern tun will. Doch dann stellen sie fest, dass es nicht mehr da ist. André macht Wanja klar, dass er Melli liebt. Erschrocken verspricht der, bei den Sonnbichlers auszuziehen. Doch dann erleidet Wanja beim Packen vermeintlich einen Hexenschuss, sodass er Mellis Gastfreundschaft doch noch etwas länger geniessen kann.
    Episode number
    2831
    Rerun
    W
    Cast
    Larissa Marolt, Sebastian Fischer, Dieter Bach, Dirk Galuba, Mona Seefried, Marion Mitterhammer, Sepp Schauer
    Director
    Felix Bärwald, Steffen Nowak
    Script
    Sargon Youkhana, Claudia Köhler
    Background information
    Die Telenovela verarbeitet die Beziehungsgeschichten rund um das fiktive Fünf-Sterne-Hotel 'Fürstenhof' in Oberbayern.
  35. Tagesschau

    Mit Wetter

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
  36. Meister des Alltags

    Category
    Ratespiel
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Bekommen Gurken im Garten einen besonders guten Geschmack, wenn man sie kalt giesst? Lässt sich mit Orangenschalen ein schönes Grillfeuer entfachen? Und fühlt sich auch verschwitzte Seide gut auf der Haut an? Diese und viele weitere spannende und kuriose Fragen rund um den ganz normalen Alltag gibt es im SWR-Wissensquiz! Moderator Florian Weber stellt in 'Meister des Alltags' die Alltagstauglichkeit seiner prominenten Kandidaten auf die Probe. 'Verstehen Sie Spass?'-Gastgeber Guido Cantz und Schauspielerin Alice Hoffmann treten gegen Comedian Bodo Bach und Moderatorin Enie van de Meiklokjes an. Kreativität und Ideenreichtum sind gefragt beim Erraten der kniffligen Fragen aus dem täglichen Leben. Beide Teams spielen jeweils für Projekte der Kinderhilfsaktion Herzenssache – und die erspielte Summe des Siegerteams wird verdoppelt! Unterstützt wird heute das Überlinger Nachqualifizierungsprojekt 'Mit individueller Hilfe zurück ins Leben' sowie das heilpädagogische Angebot 'Pferdeinsel für behinderte Kinder' in Reichenberg.
    Episode number
    22
  37. Wer weiss denn sowas?

    Gäste: Freddy Malinowsky, Martin Hein

    Category
    Quiz
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Bernhard Hoëcker und Elton spielen im Team mit jeweils einem Studiogast. Es gilt, richtige Antworten auf skurrile und knifflige Fragen aus Wissenschaft, Tierwelt und dem täglichen Leben zu finden.
    Episode number
    231
  38. Tagesschau

    Mit Wetter

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
  39. ARD-Buffet

    Leben & geniessen | Themen: Weihnachtsmenü: Heute kocht Christina Richon Mini pot au feu mit Garnelen / Zuschauerfragen zum Thema: Internettelefonie – Skype, Facetime & Co / Gute Idee: Holzscheibenwand mit Ilex. Mit Nadine Weckardt, Floristin / Klare Sich

    Category
    Ratgeber/Service
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
  40. ZDF-Mittagsmagazin

    Mit heute Xpress

    Category
    Infomagazin
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Das 'ZDF-Mittagsmagazin' berichtet von den aktuellen Geschehnissen des Tages und liefert Hintergründe zu den grossen Themen der Zeit. Dazu gibt es das Wetter, den Sport und Gesprächsgäste sowie Reportagen und Beiträge aus aller Welt.
1-40 of 9676 entries

Videos available

  1. Das Wort zum Sonntag

    Themen: Blaues Wunder | Gäste: Alfred Buss (Unna)

    Category
    Allgemein
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Zur Weihnachtszeit stehen in deutschen Wohnungen Millionen von Weihnachtskrippen. Das Jesuskind, Maria und Josef, Ochs und Esel gehören als Grundausstattung dazu. Wie aber ein Brunnen in seine Krippe kam und der Stall wegfiel, das erzählt Alfred Buss in seinem Wort zum Sonntag zum 3.Advent. Die 'Wort zum Sonntag'-Sendung kann unter www.DasErste.de/wort nachgelesen oder als Video-Podcast sowie am jeweiligen Tag nach 18:00 Uhr in der Mediathek des Ersten angesehen werden.
  2. Tagesthemen

    Mit Wetter | Themen: CSU-Parteitag

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
  3. Klein gegen Gross – Das unglaubliche Duell

    Spiel & Spass | Gäste: Günther Jauch (Entertainer), Henning Baum (Schauspieler), Katarina Witt (ehemalige Eiskunstläuferin), Hans Sigl (Schauspieler), Joey Kelly (Extremsportler), Nico Rosberg (ehemaliger Formel 1-Weltmeister), Fabian Hambüchen (Kunstturn

    Category
    Unterhaltung
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Gleich fünf Weltmeister aus den unterschiedlichsten Disziplinen stellen sich bei Kai Pflaume dem Duell: Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg, die zweifache Olympiasiegerin und mehrfache Eiskunstlauf-Weltmeisterin Katarina Witt, Turn-Weltmeister Fabian Hambüchen, Skisprung-Weltmeister Thomas Morgenstern und Schach-Weltmeister Anatoli Karpow. Aber auch die anderen Gäste sind wahrhaft weltmeisterlich: Moderatoren-Legende Günther Jauch, 'der Bergdoktor' Hans Sigl, Extremsportler Joey Kelly und 'der letzte Bulle' Henning Baum. Im Mini-Kart-Duell fordert die kleine Alena keinen Geringeren als Nico Rosberg zum Duell. Das der Formel-1-Weltmeister weiss, wie man einen mehrere Hundert PS starken Rennwagen möglichst schnell ins Ziel bringt, steht ausser Frage, aber kann er auch eine Neunjährige im Mini-Kart auf dem Parcours bezwingen? Beim Duell von Hans Sigl geht es auch um Autos, aber fahrerisches Geschick ist dabei nicht gefragt. Die Autos im Schrottautos-Duell wurden von der Presse zu kompakten Würfeln verarbeitet. Kann der Schauspieler anhand der Würfel erkennen, welcher Wagen da kaltverformt wurde? Oder hat Neal – elf Jahre und bereits ein echter Autoexperte – das bessere Auge für den Schrott? Auch die zweifache Olympiasiegerin Katarina Witt muss bei ihrem Duell ganz genau hinschauen, gilt es doch, die bekanntesten Eiskunstlauf-Küren nur anhand der Schrittfolge auf dem Eis zu erkennen. Die zwölfjährige Kiara ist sich jedenfalls sicher, dass sie mehr Stars auf dem Eis erkennt als Katarina Witt. Seine Duelle mit Garri Kasparow sind legendär und haben Schachgeschichte geschrieben. Anatoli Karpow gehört ohne Frage zu den ganz Grossen seines Sports. Herausgefordert wird er von einem noch ganz Kleinen. Der gerade neunjährige Adam aus Österreich gehört zu den Besten seiner Altersklasse und hat ein klares Ziel: Er möchte Schach-Grossmeister werden! Kann er im speziellen 'Klein gegen Gross'-Schachduell sein Vorbild Karpow bezwingen? Nicht am Brett, aber in seinem Fach ist Günther Jauch ein unbestrittener Grossmeister. Seit 18 Jahren moderiert Günther Jauch das Wissensquiz 'Wer wird Millionär' und ist für sein hervorragendes Allgemeinwissen bekannt. Aber wie steht es mit seinem Wissen über Flüsse? Kann der Showmaster die grossen Flüsse am Verlauf erkennen und ihre jeweiligen Anrainerstaaten nennen oder wird er sich im Duell der zwölfjährigen Ellen geschlagen geben müssen? Die kleine Leonie hat ein für Deutschland recht aussergewöhnliches Hobby: Schlittenhunderennen. Die Siebenjährige, die mit ihren Eltern die Hälfte des Jahres in Deutschland und die andere Hälfte in Alaska lebt, bestritt bereits mit vier Jahren ihr erstes Rennen. Jetzt stellt sie sich bei 'Klein gegen Gross' zum Duell mit Deutschlands bekanntestem Extrem- und Ausdauersportler Joey Kelly. Wer von beiden wird beim 'Hundeschlitten-Duell' das Gespann schneller über den Parcours bewegen? Der letzte Bulle, alias Henning Baum, tritt gegen den gerade mal neunjährigen Markus zum Klimmzug-Duell. An einer Stange, die von einem Gabelstapler bis zu sechs Meter in die Höhe gezogen wird, müssen die beiden Duellanten dabei die kraftraubende Übung absolvieren. Wer schafft mehr Klimmzüge? Der durchtrainierte Schauspieler oder das südtiroler Turntalent. Weniger auf starke Oberarme, als auf gut trainierte Bauchmuskeln kommt es beim 'Bauchmuskel-Duell' zwischen Terk (13) und Skisprung-Olympiasieger Thomas Morgenstern an. Wer von den beiden schafft mehr Sit-Ups, die kopfüber an einem Box-Sack hängend ausgeführt werden müssen. Gemeinsam treten zwei der erfolgreichsten deutschen Turner beim 'Doppelschwung-Duell' an. Fabian Hambüchen und Lukas Dauser stellen sich dem Duell mit den Zwillingen Jule und Lara. Die beiden Elfjährigen sind echte Sportskanonen und trainieren bereits seit sechs Jahren im Turnverein. Zusammen werden sie die beiden Spitzensportler sicher vor eine echte Herausforderung stellen.
  4. Tagesschau

    Mit Wetter

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
  5. Sportschau

    Disziplin: Fussball: 3. Liga

    Category
    Magazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Aktuelles aus der Welt des Sports, ob Fussball-Bundesliga, Handball, Boxen oder Motorsport. Hier erfahren Sie, wer wo wann was gewonnen hat.
  6. Tagesschau

    Mit Wetter

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
  7. Brisant

    Boulevardmagazin

    Category
    Infomagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Das Boulevardmagazin berichtet Montag bis Samstag Nachmittag in einem unterhaltsamen Mix über aktuelle Geschehnisse, über Klatsch und Königshäuser, über Prominente und solche, die es sein möchten.
  8. Tagesschau

    Mit Wetter

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
  9. Notlandung in Terminal 1

    Die Obdachlosen-Helferin am Flughafen Frankfurt

    Category
    Gesellschaft/Soziales
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Frankfurt Airport, Ort der Superlative. Hundertausende wälzen sich täglich durch seine Hallen, ein bunter Mix aus Reisenden, Airline- und Bodenpersonal. Und Obdachlosen. Bis zu 200 kommen täglich in die Terminals, 60 leben sogar dauerhaft im Frankfurter Flughafen. Mit Unterstützung der Fraport AG hat das Diakonische Werk Ende 2016 ein Pilotprojekt gestartet, das diesen Menschen helfen und gleichzeitig den Flughafenbetrieb vor Zwischenfällen mit ihnen bewahren soll. Erste Mitarbeiterin des Projekts: 'Obdach-Lotsin' Kristina Wessel.
  10. W wie Wissen

    Themen: Die liebe Familie! / Alleinerziehend, traditionell, Patchwork – Familien im Portrait / Familienglück im Wandel der Zeit / Neues Zusammenleben, neue Architektur / Wie Geld die Familie bestimmt / Regenbogenfamilien

    Category
    Technik/Wissenschaft
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Geplante Themen: – Alleinerziehend, traditionell, Patchwork – Familien im Portrait – Familienglück im Wandel der Zeit – neues Zusammenleben, neue Architektur – wie Geld die Familie bestimmt – Regenbogenfamilien Familien sind bunter geworden. Unverheiratete Paare, Patchwork-Familien, Homopaare, Alleinerziehende – alles ist möglich, alles ist weitgehend akzeptiert. Der gesellschaftliche Wandel hat auch einen Wandel der Familie mit sich gebracht. Wie geht es den Kindern damit? Laut Studien geht es Kindern von Homopaaren so gut wie Kindern aus traditionellen Familien. Die Homosexualität der Eltern spielt also keine Rolle. Allerdings sind diese Kinder oft Adoptions- oder Pflegekinder, die eine schwierige Geschichte haben – was viele homosexuelle Eltern durch umso grössere Fürsorge wieder wettzumachen versuchen. Ausschlaggebend ist nicht die Familienkonstellation, sondern die Qualität der Beziehungen innerhalb der Familie. Aber: Auch Geld spielt eine Rolle. Der Wunsch sich zu binden und Kinder grosszuziehen steigt, wenn die wirtschaftliche Situation abgesichert ist. Das klingt banal, ist aber in der Familienpolitik ein wesentlicher Faktor. Wie kann die Politik die Familie unterstützen? Das Wichtigste: bezahlbarer Wohnraum und Wohnungen, die neue Formen des Zusammenlebens möglich machen. Spreefeld Berlin ist ein genossenschaftliches Wohnprojekt mit sogenannten Clusterwohnungen. 125 Menschen leben in dieser Kreuzung zwischen WG und Kleinwohnung. Jeder Bewohner hat sein eigenes Zimmer, die Küche gehört allen. Ein- bis zweimal pro Woche finden grosse gemeinsame Abendessen statt. Ein Art Familienersatz für viele Bewohner, ob alt oder jung – denn hier wohnen wieder alle Generationen zusammen.
  11. Helene Fischer – Weihnachten

    Das grosse Konzert mit Advents- und Weihnachtsliedern | Themen: 'Fröhliche Weihnacht überall' / 'Ave Maria' / 'Es ist ein Ros entsprungen' / 'Stille Nacht, heilige Nacht' / 'In der Weihnachtsbäckerei' / 'Last Christmas' / 'The Power Of Love' | Gäste: Plác

    Category
    Leichte Musik
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Für Helene Fischer geht mit diesem Konzert ein Wunsch in Erfüllung – und sicher auch für viele Zuschauerinnen und Zuschauer: Die Sängerin präsentiert im stimmungsvollen Festsaal der Wiener Hofburg ihre persönliche Auswahl deutscher und internationaler Weihnachtslieder. Ihre Gäste und Partner sind das Royal Philharmonic Orchestra aus London, eines der weltweit renommiertesten Sinfonieorchester, und u. a. die Wiener Sängerknaben. Zwei Jahre hat die Vorbereitung dieses Konzerts gedauert. Auf dem Programm stehen Klassiker wie 'Fröhliche Weihnacht überall', 'Ave Maria', 'Es ist ein Ros entsprungen' und 'Stille Nacht, heilige Nacht'. Dazu kommen zeitgenössische Lieder wie 'In der Weihnachtsbäckerei', 'Last Christmas' und 'The Power Of Love'. 'Helene Fischer – Weihnachten' ist eine Kimmig Entertainment Produktion in Zusammenarbeit mit dem NDR für Das Erste und dem ORF. Regisseur ist Ladislaus Kiraly, Dirigent: Richard Balcombe.
  12. Weihnachten für Einsteiger

    Category
    TV-Komödie
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2014
    Description
    Sie ist hübsch, clever, weltgewandt – und eine Betrügerin: Die junge Katharina (Anna Fischer) verfolgt nur ein Ziel, wenn sie wohlhabende ältere Männer umgarnt: sie nach Strich und Faden auszunehmen. Ihr Partner Rocko (Barnaby Metschurat) kümmert sich im Hintergrund um das Organisatorische. Auch ihrem neuesten Opfer, einem steinreichen Russen, kann sie spielend einen Koffer voll Geld entwenden. Aber dummerweise wird Katharina die Handlanger des Oligarchen nicht los. Im Zug greift sie zu einem Trick, um die Verfolger zu täuschen: Sie schnappt sich einen unbekannten Mitreisenden und drückt ihm ohne Vorwarnung einen innigen Kuss auf die Lippen. Als Pärchen getarnt, kann sie mit ihrer neuen Bekanntschaft Matthias (Oliver Wnuk) unbehelligt in Monschau aussteigen. Das Problem ist nur: Aus dem idyllischen Ort fährt kein Zug mehr zurück, den Geldkoffer hat sie auf der Flucht verloren und in ihrem Portemonnaie herrscht Ebbe. Da Matthias mit seinem jüngeren Bruder Kalle (Patrick Mölleken) eine kleine Manufaktur für Daunenbetten betreibt, will sie kurzerhand den Firmentresor ausräumen, bevor sie zu Rocko verschwindet. Die Sache hat nur einen Haken: In dem Geldschrank herrscht gähnende Leere, denn der Betrieb steht kurz vor der Pleite. Also muss Katharina dafür sorgen, dass Matthias und Kalle erst einmal einen dicken Auftrag an Land ziehen. Kurzerhand setzt sie ihre oft erprobte Überzeugungskunst bei der Chefin eines Nobelhotels ein, die nach einem Lieferanten für Daunendecken sucht. Die findet aber vor allem Gefallen an dem gut aussehenden Kalle. Katharina spürt derweil, dass ihre stärker werdenden Gefühle für Matthias ihren diebischen Absichten in die Quere kommen – anstatt ihn zu bestehlen, würde sie am liebsten bei ihm bleiben. Dann aber taucht nicht nur der ungeduldige Rocko in Monschau auf, sondern auch ihre russischen Verfolger. Eine Betrügerin, die ihre Talente für einen guten Zweck einsetzt und ein Brüderpaar, das trotz aller Zwistigkeiten zusammenhalten muss, stehen im Mittelpunkt dieser originellen Komödie.
    Cast
    Anna Fischer, Oliver Wnuk, Patrick Mölleken, Sonja Gerhardt, Barnaby Metschurat, Susanna Simon, Irene Rindje
    Director
    Sven Bohse
    Script
    Sven Bohse, Adrienne Bortoli, Ulrike Zinke
  13. Tagesschau

    Mit Wetter

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
  14. In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte

    Glaube versetzt Berge

    Category
    Arzt
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Assistenzärztin Vivienne Kling wird dank eines Schlüsselanhängers, den sie vom Boden aufhebt davon verschont, von einer umstürzenden Leiter erschlagen zu werden. Für Vivi gibt es fortan keinen Zweifel: Der Schlüsselanhänger ist ein Glücksbringer! Sofort entbrennt unter den jungen Ärzten eine Diskussion über Aberglauben. Bis auf Ben, für den das alles Blödsinn ist, scheint jeder seinen eigenen kleinen Aberglauben zu pflegen. Der Anhänger geht reihum und tut seine 'Wunder', bis auch Ben ihn entnervt ausprobieren will. Nichts passiert. Ben will schon triumphieren, doch dann erlebt auch er buchstäblich ein 'Wunder' und durchschaut doch schnell, welche Mächte wirklich dahinter stecken. Die junge Patientin Sonja Bäumer wehrt sich trotz starker Bauchschmerzen verzweifelt, als sie von ihrer Zwillingsschwester Judith ins Krankenhaus gebracht wird. Einen Moment später verliert sie das Bewusstsein. Niklas' Verdacht auf innere Blutung bestätigt sich in der Not-OP, in der die Ärzte eine unglaubliche Entdeckung machen: In Sonjas Bauchraum ist ein riesiges verzweigtes Knochengebilde gewachsen. Dafür kann es nur eine Erklärung geben – das Medikament wirkt bei Sonja nicht. Die Überraschung bei Niklas ist gross als Sonja wenig später enthüllt, die Tabletten selbst abgesetzt zu haben, da die Nebenwirkungen unerträglich waren. Niklas macht der jungen Frau klar, dass sie das Medikament unbedingt wieder nehmen muss, denn sonst steht ihr Leben auf dem Spiel. Doch Sonja weigert sich, hat innerlich längst aufgegeben und den Glauben an die Medizin und damit an Heilung verloren. Da niemand zu Sonja durchdringt, bittet man Marc Lindner um Hilfe. Der Onkologe und Komplementärmediziner soll das Vertrauen der Patientin gewinnen und sie dazu bewegen, das Medikament wieder zu nehmen, denn das ist Sonjas einzige Chance auf Heilung. Als Theresa den Pfarrer Christopher Sturm mit Schüttelfrost und gelber Gesichtshaut aufnimmt, vermutet Matteo, dass der Geistliche sich im Rahmen seines Amtes ein Alkoholproblem zugelegt hat. Doch Christopher streitet das vehement ab. Die von beiden Seiten schlagfertige Verteidigung ihrer Weltanschauung endet schliesslich in einer Wette und für den bekennenden Atheisten Matteo steht viel auf dem Spiel, denn sollte er verlieren, muss er sonntags zum Gottesdienst. Wenig später stellt sich heraus, der Pfarrer hat kein Alkoholproblem aber einen Leberabszess und Matteo hat die Wette verloren. Da kommt es ihm gerade recht, dass ausgerechnet der Pfarrer mitten in einer ausgewachsene Glaubenskrise steckt: Er ist wütend auf Gott, seit er einen Verlust erlitten hat und Gott aufgehört hat, zu ihm zu sprechen. Theresa, die ebenfalls gläubig ist, will Christopher helfen. Auch dadurch findet Christopher keine Verbindung zu Gott. Doch dann fällt das Laborergebnis seines Leberabszesses mehr als rätselhaft aus. Eine Fischgräte hat sich in seine Leber verirrt. Als Christopher davon erfährt, bricht er in befreiendes Lachen aus: Gott spricht doch zu ihm, nicht in Worten, aber mit Zeichen! Zu Matteos Empörung wertet er seine Heilung als göttliche Hilfe.
    Episode number
    104
    Cast
    Roy Peter Link, Sanam Afrashteh, Mike Adler, Philipp Danne, Stefan Ruppe, Mirka Pigulla, Jane Chirwa
    Director
    Franziska Hörisch
    Script
    Jeanette Wagner
  15. Tagesschau

    Mit Wetter

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
  16. Quarks im Ersten Quarks & Co

    Themen: Risiko Styropor – wie sicher sind gedämmte Häuser?

    Category
    Geld//Wirtschaft
    Produced in (country)
    D
  17. So schmeckt Weihnachten – Die Familien

    Film zur Spielshow

    Category
    Kochen/Essen/Trinken
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Bei 'So schmeckt Weihnachten' geht Felicitas Then auf kulinarische Entdeckungsreise. Was kochen deutsche Familien, bei denen ein Familienmitglied aus einem anderen Land stammt? Und wie feiern sie Weihnachten? Gleich drei Familien haben sie eingeladen, um genau das herauszufinden. Doch statt der fertig gedeckten Weihnachtstafel wartet auf Felicitas jeweils ein Gericht aus dem Weihnachtsmenü der Familie, das sie selber kochen soll. Ohne Rezept. Nur nach einer Verkostung. Dafür aber mit der Hilfe der Kinder. Schaffen sie es gemeinsam? In Harxheim wartet auch gleich schon die erste Überraschung: ein brasilianischer Salpicão-Salat. Sheila, die Mutter der Familie ist sich sicher: Felicitas schmeckt nie im Leben heraus, um welche Zutaten es sich handelt. Bei der nächsten Familie wird es noch etwas schwieriger – mit finnischen Gerichten hat Felicitas bisher nur wenig Erfahrung. Doch hier stehen ihr mit Leonard, Paul und Emil gleich drei Hilfsköche zur Seite, die gemeinsam mit Felicitas die Küche in Bünde ordentlich auf den Kopf stellen. Die dritte Weihnachtseinladung führt Felicitas nach Seevetal. Die deutsch-türkische Patchworkfamilie hat einen ganz besonderen Nachtisch vorbereitet: 'Milchcreme mit Engelshaar'. Felicitas ist begeistert und macht sich mit Untersützung der Kinder Helen, Lasse und Amy an die Arbeit, um das süsse Dessert auf eigene Faust zuzubereiten. Besonderes Highlight: Felicitas Then lädt alle drei Familien zum weihnachtlichen Rückspiel in ihre Show 'So schmeckt Weihnachten', die am 17. Dezember 2017 um 10:30 Uhr im Ersten gezeigt wird, ein. 'So schmeckt Weihnachten' ist eine Gemeinschaftsproduktion der ARD unter Federführung von SWR und rbb für Das Erste, umgesetzt von der Produktionsfirma 'nordisch filmproduction'. Das zweiteilige Format besteht aus einer Dokutainment-Kochsendung und der weihnachtlichen Show am 17. Dezember, in der sich alle drei Familien einer spannenden Kochaufgabe stellen. 'So schmeckt Weihnachten' im Internet: www.schmecksplosion.de
  18. Leopard, Seebär & Co.

    Geschichten aus dem Tierpark Hagenbeck in Hamburg | Themen: Adrenalinschub im Löwengehege

    Category
    Tiere
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Die jährliche Impfung des Löwenrudels steht an. Da knurren nicht nur Nawiri, Tembesi, Cabora und Tawanga, sondern auch ihr Tierpfleger Tony Kershaw. Denn der hatte gerade erst den Stall sauber gemacht. Bei so einer aufregenden Aktion muss er das nach der Impfung erfahrungsgemäss wieder tun – ganz zu schweigen davon, dass die Tiere ein paar Tage beleidigt sein werden. Ein spannender Tag wartet auf die Orang-Utans: Ihre geliebte Labyrinth-Kiste kehrt von der Reparatur zurück. Tierpark-Tischler Uwe Hochheim hat viel Herz und Hammerschläge eingesetzt, um dem alten Stück zu neuem Glanz zu verhelfen. Und der Orang-Tierpfleger scheint sichtlich begeistert: Endlich ist die Kiste kleiner und handlicher. Jetzt müssen nur noch die Orangs mitspielen. Kamelhengst Azeem hat eine merkwürdige Stelle auf der Nase. Tierpfleger Benjamin Krüger ruft Tierarzt Dr. Michael Flügger zur Visite. Die Diagnose: Pilzbefall! Nur, wie bekommt man das hartnäckige Feucht-Geflecht wieder weg, bevor es die anderen Kamele befällt? Benjamin Krügers Überlistungskünste beim scheuen Azeem sind gefragt. Im Eismeer-Revier entdeckt Tierpfleger Dirk Stutzki Kratzer an der Unterwasserscheibe des Seebären-Beckens. Die gehen auf die Rechnung der Stosszähnchen der Walross-Jungtiere. Diese teilen sich nämlich immer mal wieder mit den südamerikanischen Seebären ein Becken. Dirk Stutzki und Techniker Frank Seidel überprüfen im Neoprenanzug die Scheiben, mit Seebärenbegleitung. Das Tauchen gehört zu ihren Lieblingshobbys. Die Liebe zu diesem Sport entdeckte Dirk Stutzki, als er seinen Tauchschein im Zuge der Neueröffnung des Eismeeres absolvieren durfte. Imposant geht es im Bison-Revier zu: Während der Gehegereinigung bei den Wapitis bemerkt Volker Friedrich, dass der Pfauenhahn den Hennen seinen Balztanz vorführt. Er hat sein prächtiges Rad aus Rückenfedern aufgeschlagen und lässt den farbenprächtigen Schmuck erzittern. Der Harem aus Pfauenhennen nähert sich interessiert. Der Schönling hofft darauf, sich gleich fortpflanzen zu können. Doch er hat die Rechnung ohne Wapiti-Hirsch Joshua gemacht. Die drei kürzlich im Vogel-Revier geschlüpften Storchenkinder fressen noch keinen ganzen Fisch. Darum bereitet der Tierpfleger Sebastian Behrens kleine Häppchen vor, die er dem Nachwuchs direkt am Nest serviert. Zur Auswahl stehen Stint, Heuschrecken und Mehlwürmer – ein Festmahl! Die noch etwas zerrupft aussehenden Störche entwickeln sich prächtig, auch dank des schwulen Storchenpaares, das sich hervorragend als Ersatz-Eltern macht. Volker Friedrich lässt seinen Alpakas heute 'Essen auf Rädern' liefern. Der Gärtner Ralf Günther fährt gleich einen halben Baum ins Gehege der Alpakas. Doch das Servieren hat sich Volker Friedrich irgendwie leichter vorgestellt. Wieso müssen die aus den südamerikanischen Anden stammenden Alpakas auch auf ihrem Futter herum trampeln? Für ordentlich Lärm im Elefanten-Haus sorgt Christian Wenzel: Der Elefantenpfleger schleift den Zahn des Elefantenbullen ab. Da hilft kein Schmirgelpapier – Christian Wenzel greift zur Flex, um die Absplitterungen zu entfernen. Alles halb so schlimm, wenn für guten Zuspruch gesorgt ist. Unterstützung und Beistand gibt es von Dennis Müller, der dem Elefantenbullen Gajendra ab und an eine Brotscheibe zusteckt.
    Episode number
    169
    Background information
    Im Tierpark Hagenbeck ist man der Wildnis ganz nah. Sehen Sie tolle Bilder aus dem hohen Norden, denn dort schreibt das Zooleben seine Geschichten – mal witzig, mal traurig, aber immer spannend.
  19. Tagesschau

    Mit Wetter

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
  20. Die Pfefferkörner

    Geocaching

    Category
    Abenteuerserie
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2013
    Description
    Luis hat eine neue Leidenschaft: Geocaching. Ausgerüstet mit GPS-Gerät, rätselhaften Hinweisen und Köpfchen sucht er kleine, mit wertlosem Kleinkram bestückte Behälter, die andere Geocacher versteckt haben. Mit Hündin Feline ziehen Luis und Jessi los. Alles läuft wie geschmiert, bis sie sich trotz der Verbotsschilder auf ein verlassenes Fabrikgelände wagen und Feline in einen dunklen Schacht stürzt. Jessi und Luis müssen ihr in das unterirdische Tunnelsystem folgen und sie suchen. Bald finden sie Feline. Doch plötzlich fällt kein Licht mehr in den Tunnel: Zwei Altmetalldiebe, die sich ertappt fühlen, haben den Kanaldeckel auf die Öffnung gelegt und die beiden Pfefferkörner eingesperrt. Jessi und Luis suchen vergeblich einen Ausweg. Luis gerät in Panik, während sich Max und Nina auf die Suche machen. Als sie den Metalldieben über den Weg laufen, müssen sie handeln.
    Episode number
    127
    Cast
    Emilio Sanmarino, Carolin Garnier, Bruno Alexander, Martha Fries, Daniel Faust, Ole Fischer, Anna-Lena Schwing
    Director
    Andrea Katzenberger
    Script
    Jörg Reiter
    Background information
    Drehzeit: März bis Oktober 2013Drehort: Hamburg und Umgebung
  21. Die Pfefferkörner

    Gefahr von Rechts

    Category
    Abenteuerserie
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2013
    Description
    Max gerät durch seinen Freund Lennart in eine Gruppe rechtsradikaler Jugendlicher. Erschrocken wendet er sich ab. Ist sein Freund ein Nazi und möglicherweise verantwortlich für einen feigen Angriff auf Ninas Bruder Matteo? Matteo selbst redet nicht darüber, er hat Angst. Die einzige Spur ist das Bild, das er malt. Es ist dasselbe Zeichen, das Max bei den Rechtsextremen gesehen hat: das Symbol der schwarzen Sonne. Lennart versteht sich nicht gut mit seinen Eltern. Bei den Rechten hingegen findet er neuen Halt. Lennarts Freundin Viki hat ihn in die Gruppe gelockt. Max beobachtet, wie sie auf dem Schulhof rechte Musik-CDs verteilen. Er stellt Lennart zur Rede, doch der bleibt eine Antwort schuldig. Max und Nina bleibt nichts anderes übrig, als selbst im Umfeld der Gruppe zu recherchieren. Sie werden Zeuge eines Geständnisses. Doch gerade als sie sich zurückziehen wollen, fliegen sie auf.
    Episode number
    126
    Cast
    Emilio Sanmarino, Carolin Garnier, Bruno Alexander, Martha Fries, Robin Huth, Orazio Zambelletti, Clelia Sarto
    Director
    Klaus Wirbitzky
    Script
    Anja Jabs
    Background information
    Drehzeit: März bis Oktober 2013Drehort: Hamburg und Umgebung
  22. Die Pfefferkörner

    Der verschwundene Engel

    Category
    Abenteuerserie
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2013
    Description
    Der siebte Todestag von Max' Eltern rückt näher. Und Max will auf keinen Fall zum Friedhof, um ihr Grab zu besuchen. Er meint, das reisse nur alte Wunden wieder auf. Dumm nur, dass ihr neuer Fall die Pfefferkörner ausgerechnet dorthin führt: Eine Engelsstatue wird gestohlen und alles deutet darauf hin, dass jugendliche Okkultisten dahinter stecken. Max will die Täter schnell dingfest machen, um nur den Friedhof nicht mehr sehen zu müssen – und gerät dabei selbst in Verdacht. Es ist offensichtlich, dass Max und die anderen Pfefferkörner nicht an einem Strang ziehen: Während Jessi verzweifelt versucht zu vermitteln, beschäftigt sich Nina intensiver mit den Friedhofsengeln und mit einer alten Bildhauerfamilie. Luis recherchiert derweil im Hauptquartier zum Thema Okkultismus und findet heraus, dass die vermeintlichen Täter echte Scharlatane sein müssen. Aber sind sie deswegen unschuldig? Erst als Max dem alten Stinkstiefel Hans auf dem Friedhof begegnet, besinnt er sich auf seine Freunde und versucht verzweifelt, zu retten, was noch zu retten ist. Da wähnt er Nina plötzlich in grosser Gefahr.
    Episode number
    125
    Cast
    Emilio Sanmarino, Carolin Garnier, Bruno Alexander, Martha Fries, Horst Janson, Johanna Werner, Oliver Hermann
    Director
    Klaus Wirbitzky
    Script
    Katja Kittendorf
    Background information
    Drehzeit: März bis Oktober 2013Drehort: Hamburg und Umgebung
  23. neuneinhalb

    Themen: O du hektische – Warum Weihnachten die Post abgeht

    Category
    Kindermagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Robert hat ein Weihnachtsgeschenk für seine Kollegin Siham besorgt. Das möchte er als Paket verschicken – so wie es viele Millionen Deutsche zur Weihnachtszeit auch tun. Weihnachten ist Hochbetrieb bei den Paketzustellern: Zu Spitzenzeiten stellen sie 15 Millionen Pakete zu – und das pro Tag! Klar, der Weihnachtsmann und das Christkind können die ganzen Geschenke unmöglich alleine verteilen. Wer also sind die fleissigen Weihnachtshelfer? Robert besucht sie in einem grossen Paketzentrum und hilft selbst beim Ausliefern der Pakete. Wie stressig ist die Weihnachtszeit für die Mitarbeiter? Welche Schritte durchläuft Roberts Paket, bis es bei Siham ankommt? Und welche Folgen hat der wachsende Onlinehandel für unsere Umwelt? Das erfährt man in dieser Sendung.
  24. Checker Tobi

    Entdeckershow mit Tobias Krell | Themen: Der Sport mit Handicap-Check

    Category
    Kindersendung
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Spitzensportler müssen viel trainieren und sehr ehrgeizig sein, um bei Wettbewerben zu gewinnen. Bei den Sportlern, die Tobi trifft, ist das ganz genauso, allerdings mit einem Unterschied: Sie haben körperliche Einschränkungen, sitzen zum Beispiel im Rollstuhl oder brauchen eine Beinprothese zum Laufen. Tobi begleitet Skifahrerin Anna zum Weltcup nach Küthai in Österreich. Sie fährt im Sitzen auf einem sogenannten Mono-Ski. Anna hat schon Goldmedaillen bei den Paralympics gewonnen, also bei den Olympischen Spielen für Menschen, die eine körperliche Behinderung haben. Tobi wagt sich auch mit einem Mono-Ski auf die Piste: Ob das gut geht? Mit Leichtathlet Leon springt Tobi um die Wette. Leon trägt am rechten Bein eine Prothese, springt aber trotzdem viel weiter als die meisten Menschen mit zwei Beinen. Von Leon erfährt Tobi auch, wie eine moderne Prothese funktioniert. Und dann probiert Tobi noch die schnellste Mannschaftssportart für Menschen mit Behinderung aus: Sledgehockey. Das ist Eishockey, nur im Sitzen. Statt Schlittschuhen haben die Spieler einen Schlitten mit Kufen drunter. Da geht es richtig zur Sache!
  25. Nils Holgersson

    Der verwunschene Wald

    Category
    Animation
    Produced in (country)
    D/F/B
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Gegen Akkas Willen landet die Schar in einem unheimlichen Wald. Akka glaubt, dass dort das Boogie Monster lebt, und will sofort wieder aufbrechen. Doch Gorgo ist verschwunden. Akka ist sich sicher, dass ihn das gleiche Schicksal ereilt hat wie schon andere Vögel in diesem Wald: Das Monster hat ihn sich geschnappt. Als auch Goldauge, Flügelschön und Daunenfein verschwinden, dreht die panische Akka völlig durch.
    Episode number
    44
  26. Nils Holgersson

    Die stinkende Gans

    Category
    Animation
    Produced in (country)
    D/F/B
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Goldauge kann es kaum erwarten: Bei ihrem nächsten Stopp trifft sie ihren grossen Schwarm Karlos Stark. Doch ausgerechnet jetzt muss Nils sie in ein stinkendes, altes Abflussrohr stossen, um sie vor Smirre zu retten. Was soll sie nun tun? So schmutzig und stinkend kann sie doch nicht ihrem Schwarm gegenübertreten. Bleibt nur ein duftendes Bad in einer nahegelegenen heissen Quelle. Doch die wird streng bewacht!
    Episode number
    43
  27. Nils Holgersson

    Das Elfenfest

    Category
    Animation
    Produced in (country)
    D/F/B
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Nils ergattert bei Lina eine Einladung zum Elfenfest. Das ist eine besondere Ehre, denn normalerweise dürfen ausschliesslich Elfen an diesem Fest teilnehmen, weder Tiere noch Menschen. Athanor ist wenig begeistert von Nils Anwesenheit, ebenso die anderen Elfen. Vor allem, weil Nils keine ihrer Gewohnheiten kennt und sich total danebenbenimmt. Doch dann erscheint ein Gast, der noch weniger erwünscht ist als Nils.
    Episode number
    42
  28. Nils Holgersson

    Die Schatzsuche

    Category
    Animation
    Produced in (country)
    D/F/B
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Während Martin mit Daunenfein unterwegs ist, findet Nils eine Flaschenpost am Strand. Als er sie öffnet, traut er seinen Augen kaum: Er findet darin eine Schatzkarte! Natürlich will er sofort los, um den Schatz zu finden. Doch wer soll ihn auf der spannenden Schatzsuche begleiten? Der treue, tapsige Gorgo.
    Episode number
    41
  29. Wissen macht Ah!

    Themen: Ralphs Blase / Wie funktioniert eine Narkose und träumt man währenddessen? / Wie kann man mit Gläsern Musik machen? / Wie verpackt man 'unter Schutzatmosphäre'? Und warum? / Warum trinken so viele Menschen Tomatensaft im Flugzeug? / Warum klebt Kl

    Category
    Kindermagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2012
    Description
    Shary und Ralph zeigen heute eine richtig grosse Blase, in der es sich prima leben lässt. Ausserdem spielen sie mit dem Feuer – und geben Antworten auf folgende Fragen: Wie funktioniert eine Narkose und träumt man während der Narkose? Bei einer Operation sollte sich der Patient nicht bewegen und keinen Schmerz empfinden. Doch wie kommt es, dass ein Mensch so tief und fest schlafen kann, dass er nichts spürt – und kurz danach wieder aufwacht? Wie kann man mit Gläsern Musik machen? Mit vielen Gläsern und ein bisschen Übung kann ganz besondere Musik entstehen. Aber wie entwickelt sich so ein zarter Klang in einem einfachen Glas? Wie verpackt man 'unter Schutzatmosphäre'? Und warum? Warum trinken so viele Menschen Tomatensaft im Flugzeug? Warum klebt Kleber nicht in der Tube?
    Background information
    'Wissen macht Ah!' versorgt Klugscheisser – und alle, die es werden wollen – mit dem gewissen Ah!, das Besserwisser vor Neid erblassen lässt. Präsentiert wird das etwas andere TV-Magazin von Shary Reeves und Ralph Caspers.
  30. Willi wills wissen Willi will's wissen

    Themen: Wie himmlisch klingt die Weihnachtszeit?

    Category
    Kindermagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2005
    Description
    Einen besonderen Klang hat die Weihnachtszeit im Erzgebirge: Hier besucht Reporter Willi den Instrumentenbauer Jochen Schmidt, dem er helfen darf, eine Schalmei anzufertigen. Das mittelalterliche Instrument schaut ähnlich aus wie eine lange, hölzerne Flöte und gilt als 'Engelsinstrument'. Dass Engel tatsächlich musikalisch sind, davon hat sich Willi vorher natürlich überzeugt. In der Sankt Annenkirche in Annaberg-Buchholz hat er viele der geflügelten Himmelswesen entdeckt. Pfarrer Carsten Loderstädt erklärt dem Reporter die Bedeutung der Engel in der Weihnachtsgeschichte und was es mit ihrer Musikalität auf sich hat: Aus Freude über die Geburt von Jesus Christus und um den Menschen davon zu berichten, spielen sie auf möglichst lauten Instrumenten. Zum Beispiel eben auf einer Schalmei. Oder einer Trompete. Wie man den richtigen Ton in eine Engelstrompete zaubert, erfährt Willi in der Blechblasinstrumenten-Werkstatt Voigt in Markneukirchen im Vogtland. Klar, dass die Werkstatt-Band auch ein weihnachtliches Ständchen gibt. Was Willi noch nicht wusste: Auch Pyramiden haben etwas mit Weihnachten zu tun. In vielen Dörfern und Städten im Erzgebirge gibt es Weihnachtsmärkte, auf denen riesige, weihnachtlich geschmückte Holz-Pyramiden aufgestellt werden. Mit dem Anschieben dieser Pyramiden wird feierlich die Adventszeit eingeläutet. Apropos läuten: Im Glockenturm der Sankt Annenkirche lebt eine von ganz wenigen Türmer-Familien in Deutschland, die Familie Melzer. Da muss Willi natürlich hin. Zusammen mit Marit und ihrem Sohn Toni steigt der Reporter zu den Glocken hinauf. Nur zu ganz besonderen Gelegenheiten werden alle vier Glocken in Gang gesetzt, an Heilig Abend zum Beispiel. Na dann, frohe Weihnachten!
    Director
    Katja Wallenfels, Arne Sinnwell, Ralph Wege, Martin Tischner, Matthias Rebel, Petra Schäfer
    Background information
    Reporter sind neugierig. Das ist auch Willi! Er macht sich auf durch Bayern und andere Regionen Deutschlands, um Berufe, Orte und Abläufe zu erkunden: Er begleitet interessante Menschen, wie zum Beispiel einen Stuntman oder einen Tierarzt bei der Arbeit, lässt sich an spannenden Orten wie einer Feuerwache oder einem Rangierbahnhof von einer Überraschung zur nächsten treiben und klärt Zusammenhänge auf, indem er den Weg eines Wassertropfens von der Quelle bis zur Kläranlage verfolgt oder einer Postkarte von der Nordsee bis ins Voralpenland auf der Spur bleibt. Durch die richtigen Fragen an die richtigen Menschen gelingt es Willi, die wesentlichen Punkte eines Themas heraus zu arbeiten und trifft dabei immer den richtigen Ton, mal lustig, mal ernst, je nach Situation. Denn auch vor schwierigen Themen wie dem Tod, Krankenhaus oder Gefängnis schreckt Willi nicht zurück. Willi ist mehr als ein Beobachter, er erlebt die Geschichten für die Zuschauer. Er fragt und handelt, wie Kinder es tun und viele Erwachsene es gerne täten. Als kompetenter Reporter lässt er sich nicht mit halben Sachen abspeisen. Er fragt solange, bis er und jedes Kind den Sachverhalt verstanden haben. Frech und forsch und mit altersloser Naivität spürt er den Fakten nach und stellt dabei auch schon mal unverschämt direkte Fragen. Auch wenn Sachfragen im Vordergrund stehen: durch sein gutes Gespür für Zwischentöne gelingt es Willi im Gespräch immer wieder, auch die Persönlichkeit seines Gesprächpartners zur Geltung zu bringen. Humor und Herzlichkeit kommen dabei nie zu kurz. Wer ist Willi? Willi heisst mit vollständigem Namen Helmar Willi Weitzel. Er ist 38 Jahre alt, stammt aus Stadtallendorf bei Marburg (Hessen) und lebt seit elf Jahren in München. Er hat Lehramt für Hauptschule studiert. Seit Mitte der Neunziger betätigt er sich als Journalist, schreibt für verschiedene Zeitungen und wird Reporter und Moderator beim Kinderfunk des Bayerischen Rundfunks. Mit Willi wills wissen ist er seit Mai 2002 auf Sendung. Bei Kindern und Erwachsenen ist er vor allem wegen seiner offenen und unkomplizierten Art, seinen spontanen Einfällen und seinem Humor beliebt.
  31. Nachtmagazin

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Zum Abschluss des Tages informiert das 'Nachtmagazin' die Zuschauer noch einmal über die wichtigsten Ereignisse.
  32. Tatort

    Wendehammer

    Category
    Krimireihe
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Völlig aufgelöst erscheint Betti Graf (Cornelia Froboess) im Polizeipräsidium bei Anna Janneke (Margarita Broich) und Paul Brix (Wolfram Koch). Seit Tagen vermisst sie ihren Nachbarn Herrn Abendroth. Besonders verdächtig, ihm etwas angetan zu haben, ist für sie Nils Engels (Jan Krauter). Alle drei wohnen in ihren Einfamilienhäusern in einem Wendehammer. Nils ist IT-Spezialist, und als solcher hat er sein von der Grossmutter geerbtes Haus zu einem 'Smart House' umgebaut. Das ganze Haus ist mit Überwachungskameras bestückt, es ist vollkommen 'clean'. An seinen 'analogen' Nachbarn stört Nils von Grund auf alles. Diese wiederum machen Nils für das Verschwinden diverser Katzen und Hunde verantwortlich. Tatsächlich finden Janneke und Brix in Abendroths Haus Blutspuren. Dies könnte auf eine Gewalttat hindeuten. Mittlerweile jedoch stecken die beiden Hauptkommissare Janneke und Brix schon tief in den Streitigkeiten der Wendehammer-Bewohner um die smarte, digitale und die lebendige, analoge Welt.
    Cast
    Margarita Broich, Wolfram Koch, Jan Krauter, Constantin von Jascheroff, Roeland Wiesnekker, Zazie de Paris, Cornelia Froboess
    Director
    Markus Imboden
    Script
    Stephan Brüggenthies, Andrea Heller
    Background information
    Die unterschiedlichen Ermittler-Teams sind in verschiedenen deutschen Städten, aber auch in Österreich und der Schweiz Mördern und anderen Gewaltverbrechern auf der Spur. Dabei kommen sowohl regionale Besonderheiten als auch gesellschaftlich relevante Themen immer wieder zur Sprache.
  33. Tagesthemen

    Mit Wetter

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
  34. Die Eifelpraxis – Gebrochene Herzen

    Category
    TV-Drama
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Zum Geburtstag bekommt Vera (Rebecca Immanuel) ein besonderes Geschenk von ihrem Chef. Chris (Simon Schwarz) gibt der Versorgungsassistentin den ganzen Tag für einen einzigen Patienten! Der hat es aber in sich: ein pensionierter Polizist (Hermann Beyer), der in Blockwart-Manier alles und jeden anzeigt. Wie schnell das geht, erlebt Vera beim Hausbesuch am eigenen Leib. Ihr Patient sorgt dafür, dass Dorfpolizist Böhl (Tom Keune) ihr Auto wegen einer Nichtigkeit abschleppen lässt und es mangels TÜV-Plakette aus dem Verkehr gezogen wird. Für Vera ist das ein Problem, denn sie muss erst einmal das Geld für die Reparaturen aufbringen und sich nun im wahrsten Sinne des Wortes abstrampeln: Mit dem Fahrrad will sie jetzt vorübergehend die Patientenbesuche machen! Durch ihren Ärger lässt sich Vera jedoch nicht davon abbringen, dem unbeliebten Einzelgänger zu helfen, der an dem lebensbedrohlichen Broken-Heart-Syndrom leidet. Sie möchte herausfinden, was ihm das Herz gebrochen hat. Auch ihr Chef Chris leidet unter Liebeskummer: Er fürchtet, dass sich Vera für Henning (René Steinke) entscheidet. Herzschmerz lernt auch Veras Sohn Paul (Tom Böttcher) kennen, denn seine frisch eroberte Flamme Anita (Olga von Luckwald) möchte zu ihrer Mutter nach Köln ziehen. Seinen Liebeskummer teilt er ausgerechnet mit Charly (Sarah Mahita), die sehnlichst hofft, dass Paul sie nicht nur als 'beste Freundin' sieht.
    Cast
    Rebecca Immanuel, Simon Schwarz, René Steinke, Karolina Lodyga, Janek Rieke, Hermann Beyer, Tom Böttcher
    Director
    Josh Broecker
    Script
    Brigitte Müller
  35. Tagesschau

    Mit Wetter

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
  36. Börse vor acht

    Category
    Geld//Wirtschaft
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Die Börsensendung vom Frankfurter Parkett – immer kurz vor der Tagesschau um 20 Uhr.
  37. Wetter vor acht

    Category
    Wetterbericht
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Das Wetter des Tages und die Aussichten auf die kommende Nacht und die folgenden Tage.
  38. Sportschau vor acht

    Category
    Magazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Es gibt einen kompakten Ausblick auf den aktuellen Spieltag der Fussball-Bundesliga und die Zuschauer werden über weitere sportliche Höhepunkte des Wochenendes informiert. Die redaktionelle Federführung für die '?Sportschau vor acht' liegt beim WDR.
  39. Wer weiss denn sowas?

    Gäste: Joelina Drews, Jürgen Drews

    Category
    Quiz
    Produced in (country)
    D
    Description
    Bernhard Hoëcker und Elton spielen im Team mit jeweils einem Studiogast. Es gilt, richtige Antworten auf skurrile und knifflige Fragen aus Wissenschaft, Tierwelt und dem täglichen Leben zu finden.
    Episode number
    263
  40. Wer weiss denn sowas?

    Gäste: Nicole, Bernhard Brink

    Category
    Quiz
    Produced in (country)
    D
    Description
    Bernhard Hoëcker und Elton spielen im Team mit jeweils einem Studiogast. Es gilt, richtige Antworten auf skurrile und knifflige Fragen aus Wissenschaft, Tierwelt und dem täglichen Leben zu finden.
    Episode number
    262