search.ch
You selected only . Show all.No category is selected. Show allThere are no broadcasts to match the selected categories.
1-40 of 231 entries

Shows starting now

  1. Brisant

    Boulevardmagazin

    Category
    Infomagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Das Boulevardmagazin berichtet Montag bis Samstag Nachmittag in einem unterhaltsamen Mix über aktuelle Geschehnisse, über Klatsch und Königshäuser, über Prominente und solche, die es sein möchten.
  2. Das Wetter im Ersten

    Category
    Wetterbericht
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Muss ich morgen den Regenschirm einpacken? Oder darf die Sonnenbrille nicht fehlen? 'Das Wetter im Ersten' verrät es!
  3. Tagesschau

    Mit Wetter

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
  4. Sportschau

    Disziplin: Fussball: 3. Liga

    Category
    Magazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Aktuelles aus der Welt des Sports, ob Fussball-Bundesliga, Handball, Boxen oder Motorsport. Hier erfahren Sie, wer wo wann was gewonnen hat.
  5. Sportschau

    Disziplin: Fussball: Bundesliga, 6. Spieltag, RB Leipzig – FC Augsburg (Fr.), FC Bayern München – 1. FC Köln, Hertha BSC – Hamburger SV, FC Ingolstadt 04 – TSG 1899 Hoffenheim, SV Darmstadt 98 – SV Werder Bremen, Sport-Club Freiburg – Eintracht Frankfurt,

    Category
    Magazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Aktuelles aus der Welt des Sports, ob Fussball-Bundesliga, Handball, Boxen oder Motorsport. Hier erfahren Sie, wer wo wann was gewonnen hat.
  6. Lotto am Samstag

    Gewinnzahlen der 39. Ausspielung

    Category
    Lottoziehung
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Background information
    Am 4. September 1965 wurde erstmals die Ziehung der Glückszahlen im deutschen Fernsehen übertragen, moderiert von der ersten 'Lotto-Fee' Karin Dinslage. Nach wie vor steigt jeden Samstag die Spannung, wenn die kurz zuvor gezogenen Zahlen auf den Bildschirm erscheinen.
  7. Tagesschau

    Mit Wetter

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
  8. Spiel für dein Land

    Der grosse Länderwettstreit | Gäste: Jürgen von der Lippe (Entertainer, für Deutschland), Cordula Stratmann (Komikerin, Moderatorin und Schriftstellerin, für Deutschland), Steffen Henssler (Koch, Kochbuchautor und Fernsehkoch, für Deutschland), Mirjam Wei

    Category
    Quiz
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Team Deutschland: Jürgen von der Lippe, Cordula Stratmann, Steffen Henssler Gäste: Liselotte Pulver u.a. Der grosse Länderwettstreit zwischen Deutschland, Österreich und der Schweiz zum Mitraten und Staunen! Jörg Pilawa präsentiert in seiner Eurovisionsshow live aus Berlin überraschende Fragen, spannende Menschen und unglaubliche Geschichten aus den drei Nachbar-Ländern. Jedes Land schickt eine prominente Quiz-'Nationalmannschaft' ins Rennen – jeweils drei Stars kämpfen um die Ehre für ihr Heimatland und um 50.000 Euro für die Zuschauer. Erneut können in diesem grössten Quiz Europas alle Zuschauer mit der 'Spiel für Dein Land'-App ihre Stars in Berlin unterstützen und die Quiz-Fragen beantworten. Die Ergebnisse der Zuschauer fliessen in die Gesamtwertung ein. Für Deutschland geht u. a. Jürgen von der Lippe als Kapitän der deutschen Quiz-'Nationalmannschaft' an den Start. Weitere Gäste: DJ Bobo u. a. 'Spiel für Dein Land' erreichte bei der Premiere am 31. Oktober 2015 mehr als sechs Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer in den drei Ländern. Über 200.000 Zuschauer spielten während der Show live über die App mit. Bei den bisherigen drei Wettkämpfen hat zweimal das deutsche Team gewonnen, einmal das Team aus der Schweiz. Die Eurovisionsshow wurde gemeinsam vom NDR, Bayerischen Rundfunk, vom ORF und dem Schweizer Fernsehen entwickelt.
    Episode number
    1
  9. Tagesthemen

    Mit Wetter

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
  10. Das Wort zum Sonntag

    Themen: Klarstellung | Gäste: Pastorin Annette Behnken (Wennigsen)

    Category
    Allgemein
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Klarstellung 'Selig sind nicht Bombenleger, nicht Volksverhetzer, nicht Pöbler, nicht die, die andere verachten. Selig sind die Friedfertigen. Das müssen wir uns alle immer wieder zu Herzen nehmen'.
  11. Der Pathologe – Mörderisches Dublin Quirke

    Nicht frei von Sünde

    Category
    TV-Kriminalfilm
    Produced in (country)
    GB/IRL
    Produced in (year)
    2014
    Description
    Irland, in den späten 1950er Jahren. Der Pathologe Quirke (Gabriel Byrne), manchmal scherzhaft 'Dr. Tod' genannt, arbeitet zurückgezogen im Tiefgeschoss des Dubliner Holy Family Hospitals. Normalerweise verirrt sich kein Kollege an diesen Ort, an dem alle irdischen Wege enden. Umso überraschender ist das Auftauchen seines Stiefbruders Malachy (Nick Dunning), zu dem Quirke nicht das beste Verhältnis hat. Warum studiert der angesehene Chef der Geburtsklinik mitten in der Nacht die Akte einer kürzlich verstorbenen jungen Mutter? Neugierig obduziert Quirke deren Leichnam und stellt fest, dass die junge Frau nicht an einer Embolie starb, sie verblutete bei der Entbindung: Sein ehrenwerter Bruder hatte den Totenschein gefälscht, doch damit nicht genug. Das Kind der Unglücklichen kam angeblich tot zur Welt, doch warum gibt es nirgendwo ein Grab? Quirke geht der Sache mit Hilfe von Inspector Hackett (Stanley Townsend) nach. Auf versteckte Drohungen, sich herauszuhalten, reagiert er nicht, bis er eines Nachts krankenhausreif geprügelt wird. Um sich zu erholen, reist er zu seinem wohlhabenden Schwiegervater Josh Crawford (Donald Sumpter) nach Boston und findet dort eine Spur des verschwundenen Babys. Das Schicksal des Kindes lässt selbst den hartgesottenen Pathologen erschauern. Mit diesem Noir-Krimi startet Das Erste eine dreiteilige BBC-Filmreihe nach den Bestsellern von Benjamin Black. Hinter dem Pseudonym verbirgt sich der prominente irische Kritiker und Schriftsteller John Banville, der in seinem ersten Genre-Roman ein komplexes Drama voller dunkler Geheimnisse entfaltet. Stimmungsvolle Bilder, in gedeckten Pastelltönen gehalten, versetzen den Zuschauer in ein düsteres Dublin der Nachkriegszeit, in dem scheinbar nie die Sonne zu sehen ist. In der Titelrolle glänzt der charismatische Ire Gabriel Byrne als eigenbrötlerischer Pathologe, der eine Lebenslüge mit sich herumschleppt, die nicht mehr länger geheim gehalten werden kann. Der nächste Film der Reihe, 'Der silberne Schwan', folgt am 8. Oktober.
    Episode number
    1
    Cast
    Gabriel Byrne, Nick Dunning, Janet Moran, Brian Gleeson, Geraldine Somerville, Michael Gambon, Aisling Franciosi
    Director
    John Alexander
    Script
    Andrew Davies
  12. Tagesschau

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
  13. Die Killer-Brigade The Package

    Category
    Thriller
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    1989
    Description
    Ende der 1980er Jahre beginnen die Fronten im Kalten Krieg zwischen Ost und West allmählich zu tauen. Im noch geteilten Berlin treffen sich hochrangige Militärs aus Amerika und der Sowjetunion zu Abrüstungsverhandlungen. Dabei kommt es zu einem blutigen Attentat auf einen wichtigen Vertreter der US-Delegation. Der für die Sicherung des Geländes zuständige Master Sergeant Johnny Gallagher (Gene Hackman) muss sich vom Geheimdienst schwere Vorwürfe gefallen lassen – doch anders als seine Vorgesetzten glaubt er nicht, dass eine Terrorgruppe hinter den Morden steckt. Für ihn trägt die Aktion eindeutig eine militärische Handschrift. Kurz darauf wird Gallagher abkommandiert, einen inhaftierten Army-Sergeant namens Henke (Tommy Lee Jones) von Deutschland in die USA zu überstellen. Kaum in Amerika gelandet, kann der Häftling entkommen. Gallagher beginnt Nachforschungen anzustellen und findet schnell heraus, dass er getäuscht wurde: In Wahrheit handelt es sich bei dem Flüchtigen um den einst hoch dekorierten Special-Forces-Soldaten Thomas Boyette. Warum aber sollte Boyette eine andere Identität annehmen? Und wo befindet sich der echte Henke? Mit Hilfe seiner Exfrau Eileen (Joanna Cassidy), die als Colonel Zugang zu wichtigen Informationen hat, versucht Gallagher, Licht in die Affäre zu bringen. Doch es gibt einflussreiche Männer, denen die Nachforschungen ein Dorn im Auge sind. Mehrere Zeugen und Informanten fallen Mordanschlägen zum Opfer, auch Gallagher und Eileen entgehen nur knapp einem Killerkommando. Die Spurensuche führt die beiden schliesslich nach Chicago, wo die Präsidenten Russlands und Amerikas demnächst ein Abrüstungsabkommen unterzeichnen wollen. Alles deutet darauf hin, dass dieses Gipfeltreffen das nächste Anschlagsziel der Verschwörer ist. Der Thriller von Andrew Davis setzt neben packend inszenierten Actionszenen auf eine intelligent konstruierte Geschichte, die mit immer neuen, überraschenden Enthüllungen aufwartet. Der zweifache Oscar-Preisträger Gene Hackman findet als abgeklärter und unbeugsamer Sergeant eine echte Paraderolle. Mit seiner Filmpartnerin Joanna Cassidy hatte er wenige Jahre zuvor schon in dem Drama 'Under Fire' vor der Kamera gestanden. Oscar-Preisträger Tommy Lee Jones, sonst eher auf die Verkörperung knorriger Gesetzeshüter spezialisiert, beeindruckt als kühl kalkulierender Killersoldat. Gedreht wurde der Film an Originalschauplätzen unter anderem in Berlin.
    Cast
    Gene Hackman, Tommy Lee Jones, Joanna Cassidy, John Heard, Dennis Franz, Pam Grier, Kevin Crowley
    Director
    Andrew Davis
    Script
    John Bishop
    Background information
    Sergeant Gallagher soll in Chicago vom Militär gesteuerte Terroristen ausschalten, die einen Abrüstungsgipfel zwischen den USA und der Sowjetunion verhindern wollen.
    Reviews
    Technisch aufwendiger Thriller mit wirrer, unglaubwürdiger Story und holzschnittartigen Typen, der harte Actionszenen aneinanderreiht (Lex. des Internat. Films).
  14. Tagesschau

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
  15. Der Callgirl Club Beverly Hills Madam

    Category
    TV-Drama
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    1986
    Description
    In der gehobenen Gesellschaft von Beverly Hills gilt die distinguierte Lil Hutton (Faye Dunaway) als wohlhabende Witwe auf der Suche nach einem Mann. Nur superreiche Geschäftsleute oder Politiker wie Senator Wells (Rod McCary) wissen, was sich hinter dieser Fassade verbirgt: Lil führt eine exklusive Callgirl-Agentur für Männer mit teurem Geschmack. 1000 Dollar Höchstgage pro Nacht kassieren ihre wie aus dem Ei gepellt auftretenden Mädchen für das, was sie den Kunden zu bieten haben – bevor sie mit ihnen ins Bett gehen: Sie müssen in der Lage sein, sich mit Prinzen, Filmstars oder Botschaftern so zu unterhalten, als ob sie einen akademischen Grad hätten. Zu Lils Edelprostituierten zählt die launische Claudia (Melody Anderson), die allerdings ein Alkoholproblem hat und durch ihre Eskapaden allmählich zum Geschäftsrisiko wird. Als die ohnehin unzuverlässige April (Robin Givens) ihre Aufnahmeprüfung an einer Tanzschule besteht und aussteigt, wird Lils Personaldecke allmählich dünn. Denn ausgerechnet Wendy (Donna Dixon), eigentlich das 'beste Pferd im Stall', wird aus Unachtsamkeit schwanger und macht sich Illusionen, ihr Stammfreier, ein abgefeimter Ölmulti, würde sich darüber auch noch freuen. Lil ist lange genug im Geschäft, um diese schwierige Situation zu meistern. Bei der nächstbesten Gelegenheit gabelt sie Julie Taylor (Terry Farrell) auf, eine mittellose Ausreisserin aus Nebraska, und quartiert sie in ihrer grosszügigen Villa ein. Fasziniert vom Luxus und dem Lebensstil ihrer Gönnerin, ist die aufgeweckte 18-Jährige schnell zur Kooperation bereit. Als Julie sich bei ihrem ersten Job in den schüchternen Sohn des Auftraggebers verliebt, gerät Lils bislang souverän geführte Agentur in eine ernste Krise. 'Der Callgirl Club' ist ein moderner Film über das älteste Gewerbe der Welt: Ohne Zuhälter machen die Frauen das Geschäft unter sich aus. Oscar-Preisträgerin Faye Dunaway überzeugt als kühle Business-Frau, die an der Strenge ihrer eigenen Prinzipien zu zerbrechen droht.
    Cast
    Faye Dunaway, Melody Anderson, Donna Dixon, Terry Farrell, Robin Givens, Louis Jourdan, Marshall Colt
    Director
    Harvey Hart
    Script
    Nancy Sackett
  16. Tagesschau

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
  17. Weltspiegel-Reportage

    Themen: Hochzeit mit Hindernissen – Wie junge Polen um ihr Glück kämpfen

    Category
    Dokumentation
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Grzegorz und Zosia wollen heiraten. Es soll ein rauschendes Fest werden. Das Problem ist nur: Sie haben kein Geld. Freunde und Familie sollen bei Grzegorz und Zosias Hochzeit dabei sein. Und obwohl sie es alle finanziell nicht leicht haben, haben sie sich in den Kopf gesetzt, dass es ein grandioses Fest werden soll. Alle tragen dazu bei – nicht zuletzt mit dem berühmten polnischen Improvisationstalent. Sogar die Eheringe werden selbst gemacht. Nach der formellen Eheschliessung im Standesamt geben sich Grzegorz und Zosia einfach am wilden Weichsel-Ufer noch einmal das Ja-Wort. Einer ihrer Freunde soll sie dort 'trauen'. Das spart nicht nur Geld, sondern ist unkonventionell und passt deshalb auch viel besser zu ihnen, finden die beiden. Diese jungen Polen lassen sich nicht unterkriegen und kämpfen um ihr Glück.
    Rerun
    W
  18. Tagesschau

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
  19. Brisant

    Boulevardmagazin

    Category
    Infomagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Das Boulevardmagazin berichtet Montag bis Samstag Nachmittag in einem unterhaltsamen Mix über aktuelle Geschehnisse, über Klatsch und Königshäuser, über Prominente und solche, die es sein möchten.
    Rerun
    W
  20. Willi wills wissen Willi will's wissen

    Themen: Ich versteh' nur Bahnhof!

    Category
    Kindermagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2003
    Description
    Der Münchner Hauptbahnhof ist sehr frequentiert: 170 000 Menschen bewegen sich hier täglich. Was für den Flughafen der Tower ist, ist für den Bahnhof das Stellwerk. Willi hat einen tollen Überblick auf das Bahnhofsgelände und lernt Fahrdienstleiter Franz kennen, der die ein- und ausfahrenden Züge auf ihre Gleise lenkt. Wem die Stimme gehört, die den Reisenden an den Bahnsteigen per Lautsprecher die Zugverbindungen ansagt, findet Willi ebenfalls im Stellwerk heraus. Was im Zug vergessen wurde, vom Schüsselbund bis zum Alukoffer, landet bei Micha im Fundbüro. Für die Schliessfächer ist Toni zuständig. Wer nach 72 Stunden sein Gepäck nicht wieder abgeholt hat, muss es bei ihm gegen Nachzahlung wieder einlösen. Wenn Willi schon im Bahnhof unterwegs ist, will er natürlich auch Zug fahren. Lokführer Walter erlaubt ihm, vorne im Cockpit mitzufahren. Gemeinsam mit Zugbegleiterin Frau Schwarz kontrolliert Willi die Fahrgäste mit einem freundlichen 'Die Fahrscheine bitte!'. Und auch die Gelegenheit für eine ganz persönliche Ansage über den Zuglautsprecher lässt er sich nicht entgehen.
  21. Wissen macht Ah!

    Themen: Shary und Ralph: Auf die inneren Werte kommt es an / Wie kommen Schnecken in ihre Häuser? / Warum schwitzt man, wenn man was Scharfes isst? / Wie kommt das Wasser in die Kokosnuss? / Wie leuchtet ein Knicklicht?

    Category
    Kindermagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Willkommen bei Shary und Ralph im Labor-Studio! Die beiden gehen heute auf die Suche in ihrem Körperinneren. Und sie werden fündig: In ein paar einfachen Schritten machen sie Ralphs DNA sichtbar. Zwischendurch finden sie Zeit, einen ausführlichen Blick auf folgende Fragen zu werfen: Was ist Quarantäne? Leidet jemand an einer gefährlichen, ansteckenden Krankheit, muss er in Quarantäne. Das ist eine Schutzzone, die niemand verlassen oder ungeschützt betreten darf, damit niemand angesteckt wird. Aber wer hat die Quarantäne erfunden und warum? Und woher kommt das merkwürdige Wort? Shary und Ralph haben die Antwort. Wie kommen Schnecken in ihre Häuser? Warum schwitzt man, wenn man was Scharfes isst? Wie kommt das Wasser in die Kokosnuss? Wie leuchtet ein Knicklicht?
    Background information
    Wissen ist keine Schande, finden Shary und Ralph, und sorgen wie in jeder Sendung für fünffachen Wissenszuwachs: fünf Fragen, fünf Antworten, fünf Ah(a)-Erlebnisse. Wissen macht Ah! im Internet: www.wissen-macht-ah.de
  22. Lockie Leonard

    Nächstenliebe

    Category
    Jugendserie
    Produced in (country)
    AUS
    Produced in (year)
    2007
    Description
    Seit Mum im Krankenhaus ist, zerreisst sich die ganze Stadt das Maul über die armen hilfsbedürftigen Leonards. Und zu allem Übel fangen die Leute nun auch noch an, ihnen tatsächlich zu helfen mit Eintöpfen, Arbeitseinsätzen und gefalteten Unterhosen. Was soll das? Und ist das alles Vickys Idee?
    Episode number
    23
    Cast
    Sean Keenan, Corey McKernan, Rhys Muldoon, Briony Williams, Georgia Schober, Clarence Ryan, Gracie Gilbert
    Director
    Roger Hodgman
    Script
    Shelley Birse
  23. Lockie Leonard

    Fürze mit Würze

    Category
    Jugendserie
    Produced in (country)
    AUS
    Produced in (year)
    2007
    Description
    Lockies Grosseltern kommen nach Angelus, um die Familie zu unterstützen, während Mum im Krankenhaus ist. Doch Omas Essen und Opas Fahrstil sind eher eine Gefährdung als wirkliche Hilfe. Vicky sieht das Familienglück der Streetons gefährdet und zwar dann, wenn ihr Vater wieder zum Bürgermeister gewählt wird. Doch wer könnte gegen ihn antreten, um das zu verhindern?
    Episode number
    24
    Cast
    Sean Keenan, Corey McKernan, Rhys Muldoon, Briony Williams, Georgia Schober, Clarence Ryan, Gracie Gilbert
    Director
    Roger Hodgman
    Script
    Michael Miller
  24. Tigerenten-Club

    Der Club zum Mitmachen | Themen: Heute gibt's was auf die Ohren | Gäste: Namika (Sängerin), Leontina (Sängerin)

    Category
    Kindermagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Heute gibt's was auf die Ohren: 'Lieblingsmensch'-Sängerin Namika ist im 'Tigerenten Club' und auch die Gewinnerin der KiKA-Musikshow 'Dein Song' Leontina ist im Studio. Von beiden gibt es heisse Starinfos, schöne Songs und vieles mehr. Und natürlich kämpfen wieder zwei Schulklassen um den goldenen Tigerenten-Pokal und um Spendengelder für einen guten Zweck. Mit 'Lieblingsmensch' ging es für Namika senkrecht nach oben auf Platz Eins in den Charts. Die Frankfurterin mit marokkanischen Wurzeln begeistert die Massen mit coolen Texten zu orientalischen Klängen gemixt mit Hip-Hop-Beats. Günter Kastenfrosch reserviert sich schon jetzt einen Platz in der ersten Reihe, wenn sie live ihren neuen Song 'Kompliziert' singen wird. Ihre Erfahrungen gibt Namika gerne weiter und war deshalb in der KiKA-Show 'Dein Song' musikalische Patin von Leontina. Zusammen haben sie deren selbstgeschriebenen Song 'Wie Sand' perfektioniert. Leontina wurde damit zur 'Songwriterin des Jahres' gekürt. Beide beantworten im Interview mit Muschda Sherzada und Juri Tetzlaff die wichtigsten Fragen: Wie fängt man am besten an, einen Song zu schreiben? Kann man als Star überhaupt noch um die Ecke Brötchen holen gehen? Was macht man, wenn man fürchterliches Lampenfieber hat? Und wie ist es, wenn man sich selbst im Radio hört? Und natürlich wird von den Fröschen und Tigerenten um die Notbremsen geeifert. Die Tigerenten vom Mörike-Gymnasium Ludwigsburg (Baden-Württemberg) treten gegen die Frösche von der Realschule im Blauen Land Murnau (Bayern) an. Die beiden Teams spielen mit Geschick, Schnelligkeit und Köpfchen um den goldenen Tigerenten-Pokal und um Spendengelder für ein Hilfsprojekt.
  25. Die Pfefferkörner

    Mutproben

    Category
    Abenteuerserie
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2013
    Description
    Isabell ist mit den Pfefferkörnern im Auto auf dem Weg zum Schwimmbad, als es plötzlich kracht: Ein Skateboard liegt zertrümmert unter den Hinterrädern und der Skater mit gebrochenen Arm auf dem Asphalt. Der cholerische Vater des Unfallopfers macht seinen verletzten Sohn zur Schnecke und droht Isabell üble Konsequenzen an. Dass mit dem Unfallhergang etwas nicht stimmt, dämmert den Pfefferkörnern, als ihnen zwei Jugendliche eine merkwürdige Brille abnehmen, die der Verunglückte verloren hat. Luis observiert auf eigene Faust und findet Erstaunliches heraus: Ursache des Unfalls war nicht ein Fehler seiner Mutter, sondern eine Mutprobe zur Aufnahme in einen Club, der lebensgefährliche Stunts filmt und ins Internet stellt. Aber wie sollen die Pfefferkörner das beweisen? Halsbrecherische Kletteraktionen und waghalsige Ausspähmanöver liefern nicht das nötige Ergebnis. Also riskiert Max alles: Er schleicht sich undercover in den Club ein und steht bald vor einer schwierigen Entscheidung. Nina hat unterdessen ganz andere Probleme. Sie will mit dem Geigenunterricht aufhören, fühlt sich zu Hause aber unverstanden. Auch Max reagiert auf ihre Sorgen und Probleme erneut unsensibel und verständnislos. Nina reicht es, sie will eine Beziehungspause. Max ist geschockt: Hat Nina jetzt für immer Schluss gemacht?
    Episode number
    123
    Rerun
    W
    Cast
    Emilio Sanmarino, Carolin Garnier, Bruno Alexander, Martha Fries, Robin Huth, Lucia Peraza Rios, Orazio Zambelletti
    Director
    Klaus Wirbitzky
    Script
    Jörg Reiter
    Background information
    Drehzeit: März bis Oktober 2013Drehort: Hamburg und Umgebung
  26. Die Pfefferkörner

    Das Geheimnis der Currywurst

    Category
    Abenteuerserie
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2013
    Description
    Der Imbiss von Max' Oma wurde zerstört und das historische Kochbuch mit dem Ur-Rezept der Currywurst gestohlen. Ausgerechnet jetzt, wo sich sogar ein Fernsehteam zur Einführung ihrer neuen Currysossen angesagt hat. Oma Leni ist kurz davor, alles hinzuwerfen. Max alarmiert seine Freunde. Ein Fall für die Pfefferkörner! Max ist sicher zu wissen, wer der Täter ist: Fisch-Heini, der Vater von Titus. Schliesslich hat Titus ihm gedroht, ihren Imbiss platt zu machen. Und wieso sonst öffnet Fisch-Heini just am selben Tag seinen Fischstand direkt neben Oma Lenis Imbiss? Fehlen nur noch die Beweise. Die Pfefferkörner nehmen Titus ins Kreuzverhör. Ohne Erfolg. Luis klemmt sich an seine Fersen. Zunächst scheinen die Ermittlungen in eine Sackgasse zu laufen – doch dann ist Luis plötzlich verschwunden und der einzige Hinweis, den die Pfefferkörner erhalten, ist eine Handynachricht mit einem ungewöhnlichen Hintergrundgeräusch.
    Episode number
    124
    Cast
    Emilio Sanmarino, Carolin Garnier, Bruno Alexander, Martha Fries, Kai Maertens, Konstantin Graudus, Benjamin Höppner
    Director
    Klaus Wirbitzky
    Script
    Anja Jabs
    Background information
    Drehzeit: März bis Oktober 2013Drehort: Hamburg und Umgebung
  27. Die Pfefferkörner

    Der verschwundene Engel

    Category
    Abenteuerserie
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2013
    Description
    Der siebte Todestag von Max' Eltern rückt näher. Und Max will auf keinen Fall zum Friedhof, um ihr Grab zu besuchen. Er meint, das reisse nur alte Wunden wieder auf. Dumm nur, dass ihr neuer Fall die Pfefferkörner ausgerechnet dorthin führt: Eine Engelsstatue wird gestohlen und alles deutet darauf hin, dass jugendliche Okkultisten dahinter stecken. Max will die Täter schnell dingfest machen, um nur den Friedhof nicht mehr sehen zu müssen – und gerät dabei selbst in Verdacht. Es ist offensichtlich, dass Max und die anderen Pfefferkörner nicht an einem Strang ziehen: Während Jessi verzweifelt versucht zu vermitteln, beschäftigt sich Nina intensiver mit den Friedhofsengeln und mit einer alten Bildhauerfamilie. Luis recherchiert derweil im Hauptquartier zum Thema Okkultismus und findet heraus, dass die vermeintlichen Täter echte Scharlatane sein müssen. Aber sind sie deswegen unschuldig? Erst als Max dem alten Stinkstiefel Hans auf dem Friedhof begegnet, besinnt er sich auf seine Freunde und versucht verzweifelt zu retten, was noch zu retten ist. Da wähnt er Nina plötzlich in grosser Gefahr.
    Episode number
    125
    Cast
    Emilio Sanmarino, Carolin Garnier, Bruno Alexander, Martha Fries, Horst Janson, Johanna Werner, Oliver Hermann
    Director
    Klaus Wirbitzky
    Script
    Katja Kittendorf
    Background information
    Drehzeit: März bis Oktober 2013Drehort: Hamburg und Umgebung
  28. Die Sendung mit der Maus

    Lach- und Sachgeschichten

    Category
    Kindermagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Lach- und Sachgeschichten, zum Erntedank mit Christoph und reifen Äpfeln, Nulli und Priesemut im Möhrenbeet, mit Armins Kochstudio, Käpt'n Blaubär als Gurkenkönig von Cornichon – und natürlich mit der Maus, der Ente und dem Elefanten. Bei der Apfelernte Christoph schaut bei der Apfelernte vorbei. Dabei stellt er fest, dass sich nur die reifen Äpfel ganz leicht pflücken lassen. Die unreifen Früchte dagegen hängen viel fester am Ast. Was ist der Trick vom Apfelbaum? Nulli und Priesemut: Übung macht den Meister Priesemut will Nulli bei der Möhrenernte helfen. Doch der stellt sich dabei etwas ungeschickt an: Statt schöner Möhren hält er immer nur grünes Kraut in den Händen hält. Nulli verliert langsam die Geduld mit seinem Erntehelfer. Als auch noch ein kleines Missgeschick widerfährt, kommt es zum Streit zwischen den beiden besten Freunden.
  29. Tagesschau

    Mit Wetter

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
  30. Hänsel und Gretel

    Category
    TV-Märchenfilm
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2012
    Description
    'Wir müssen die Kinder loswerden!' Die Stiefmutter von Hänsel und Gretel weiss sich nicht anders zu helfen, um die Familie satt zu bekommen. Schweren Herzens stimmt der Vater zu und lässt Hänsel und Gretel im Wald zurück. Einsam und verlassen verirren sich die Geschwister. Als Hunger und Müdigkeit fast unerträglich werden, entdecken sie mitten im Wald ein verlockendes Häuschen – aus Lebkuchen, Schokolade und Marzipan. 'Knusper, knusper, Knäuschen, wer knuspert an meinem Häuschen?' So faszinierend wie das Knusperhäuschen ist auch seine Bewohnerin: Die Hexe, die den beiden nicht geheuer ist, lädt die Kinder freundlich ein. Hänsel und Gretel gehen der Hexe in die Falle. Diese offenbart ihr wahres Gesicht, sperrt Hänsel zum Mästen ins Verlies und belegt Gretel mit einem schrecklichen Fluch. Trotzdem versucht Gretel alles, um ihren Bruder zu retten. Der Vater bereut bald, seine geliebten Kinder ausgesetzt zu haben. Gegen den Willen der Stiefmutter macht er sich auf die Suche nach ihnen. Doch statt auf die Kinder, stösst der verzweifelte Vater auf die Waldfee Marie, die ein Geheimnis aus längst vergangener Zeit mit der Hexe zu verbinden scheint. Der Vater und die wunderschöne Marie finden Gefallen aneinander. Doch gelingt es dem Vater mit Hilfe von Marie, die Kinder aufzuspüren? Und werden sie ihm verzeihen?
    Cast
    Anja Kling, Friedrich Heine, Mila Böhning, Elisabeth Brück, Johann von Bülow, Devid Striesow
    Director
    Uwe Janson
    Script
    David Ungureit
    Background information
    „Wir müssen die Kinder loswerden!' Die Stiefmutter von Hänsel und Gretel weiss sich nicht anders zu helfen, um die Familie satt zu bekommen. Schweren Herzens stimmt der Vater zu und lässt Hänsel und Gretel im Wald zurück. Einsam und verlassen verirren sich die Geschwister. Als Hunger und Müdigkeit fast unerträglich werden, entdecken sie mitten im Wald ein verlockendes Häuschen – aus Lebkuchen, Schokolade und Marzipan. „Knusper, knusper, Knäuschen, wer knuspert an meinem Häuschen?' So faszinierend wie das Knusperhäuschen ist auch seine Bewohnerin: Die Hexe, die den beiden nicht geheuer ist, lädt die Kinder freundlich ein.Hänsel und Gretel gehen der Hexe in die Falle. Diese offenbart ihr wahres Gesicht, sperrt Hänsel zum Mästen ins Verlies und belegt Gretel mit einem schrecklichen Fluch. Trotzdem versucht Gretel alles, um ihren Bruder zu retten.Der Vater bereut bald, seine geliebten Kinder ausgesetzt zu haben. Gegen den Willen der Stiefmutter macht er sich auf die Suche nach ihnen. Doch statt auf die Kinder, stösst der verzweifelte Vater auf die Waldfee Marie, die ein Geheimnis aus längst vergangener Zeit mit der Hexe zu verbinden scheint. Der Vater und die wunderschöne Marie finden Gefallen aneinander. Doch gelingt es dem Vater mit Hilfe von Marie, die Kinder aufzuspüren? Und werden sie ihm verzeihen?Info: Drehzeit: 11. bis 30. April 2012Drehorte: Berlin und Brandenburg
  31. Rumpelstilzchen

    Category
    TV-Märchenfilm
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2009
    Description
    Es ist Liebe auf den ersten Blick: Die schöne Müllerstochter Lisa und Königssohn Moritz wollen sich, nachdem sie sich auf einer Waldlichtung zufällig begegnet sind, so bald wie möglich wiedersehen. Doch es kommt anders – Als Müller Gisbert auf dem Schloss damit prahlt, dass seine Tochter Lisa Stroh zu Gold spinnen könne, zwingt ihn der goldgierige König Gustaf, die Müllerstochter zu ihm in den Palast zu schicken. Eingesperrt in einer Kammer, soll Lisa nun das Unmögliche vollbringen, sonst muss sie sterben. In der Stunde ihrer grössten Verzweiflung erscheint wie durch einen Zauber ein Fremder in geheimnisvoller Gestalt. Er verspricht Lisa zu helfen, doch nicht ohne eine Gegenleistung zu fordern. Für Lisas Halskette, das einzige Erinnerungsstück an ihre Mutter, spinnt er ihr tatsächlich Stroh zu Gold. König Gustav ist begeistert, aber seine Goldgier ist noch lange nicht befriedigt. Lisa soll noch mehr Stroh in Gold verwandeln – und jedes Mal muss sie ihrem Helfer mit den übernatürlichen Kräften etwas dafür geben. Beim dritten Mal verlangt er ihr erstgeborenes Kind. Eine ungeheure Forderung! Nur widerstrebend lässt sich die verzweifelte Lisa auf den Handel ein. Eine lebensbedrohliche Goldallergie führt König Gustaf auf den rechten Weg. Er lässt Lisa frei, räumt den Thron für seinen Sohn Moritz und stimmt der Vermählung von Lisa und Moritz zu. Das junge Paar ist im Glück. Doch als Lisa ihr erstes Kind auf die Welt bringt, erscheint wieder der geheimnisvolle Fremde und erinnert sie an ihr Versprechen. Lisa bietet ihm Juwelen und Gold – vergebens. Sie darf ihr Kind nur behalten, wenn sie innerhalb von drei Tagen herausfindet, wie der Fremde heisst. Fieberhaft sammelt Lisa im ganzen Land Namen, doch der richtige ist nicht dabei. Erst als sie Moritz in das Geheimnis einweiht, kommen sie tief im Wald dem Fremden und seinem Namen auf die Spur: 'Ach, wie gut, dass niemand weiss, dass ich Rumpelstilzchen heiss'.'
    Cast
    Robert Stadlober, Julie Engelbrecht, Gottfried John, Kristian Kiehling, Thomas Rudnick, Alexa Maria Surholt, Max Zydeck
    Director
    Ulrich König
    Script
    David Ungureit
    Background information
    Es ist Liebe auf den ersten Blick: Die schöne Müllerstochter Lisa und Königssohn Moritz wollen sich, nachdem sie sich auf einer Waldlichtung zufällig begegnet sind, so bald wie möglich wiedersehen. Doch es kommt anders Als Müller Gisbert auf dem Schloss damit prahlt, dass seine Tochter Lisa Stroh zu Gold spinnen könne, zwingt ihn der goldgierige König Gustaf, die Müllerstochter zu ihm in den Palast zu schicken. Eingesperrt in einer Kammer, soll Lisa nun das Unmögliche vollbringen, sonst muss sie sterben. In der Stunde ihrer grössten Verzweiflung erscheint wie durch einen Zauber ein Fremder in geheimnisvoller Gestalt. Er verspricht Lisa zu helfen, doch nicht ohne eine Gegenleistung zu fordern. Für Lisas Halskette, das einzige Erinnerungsstück an ihre Mutter, spinnt er ihr tatsächlich Stroh zu Gold. König Gustav ist begeistert, aber seine Goldgier ist noch lange nicht befriedigt. Lisa soll noch mehr Stroh in Gold verwandeln, und jedes Mal muss sie ihrem Helfer mit den übernatürlichen Kräften etwas dafür geben. Beim dritten Mal verlangt er ihr erstgeborenes Kind. Eine ungeheure Forderung! Nur widerstrebend lässt sich die verzweifelte Lisa auf den Handel ein. Eine lebensbedrohliche Goldallergie führt König Gustaf auf den rechten Weg. Er lässt Lisa frei, räumt den Thron für seinen Sohn Moritz und stimmt der Vermählung von Lisa und Moritz zu. Das junge Paar ist im Glück. Doch als Lisa ihr erstes Kind auf die Welt bringt, erscheint wieder der geheimnisvolle Fremde und erinnert sie an ihr Versprechen. Lisa bietet ihm Juwelen und Gold – vergebens. Sie darf ihr Kind nur behalten, wenn sie innerhalb von drei Tagen herausfindet, wie der Fremde heisst. Fieberhaft sammelt Lisa im ganzen Land Namen, doch der richtige ist nicht dabei. Erst als sie Moritz in das Geheimnis einweiht, kommen sie tief im Wald dem Fremden und seinem Namen auf die Spur: ?Ach, wie gut, dass niemand weiss, dass ich Rumpelstilzchen heiss'.?Info: Gedreht wurde vom 6. Mai bis 29. Mai 2009 auf Schloss Bürresheim bei Mayen und Umgebung
  32. Tagesschau

    Mit Wetter

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
  33. Presseclub

    Themen: Waffenruhe gescheitert, Weltmächte zerstritten – versinkt Syrien in einem Stellvertreterkrieg? | Gäste: Kristin Helberg (freie Journalistin), Kurt Pelda (freier Journalist), Sylke Tempel (Zeitschrift Internationale Politik), Jürgen Todenhöfer (Pub

    Category
    Zeitgeschehen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    So deutlich hat man den UN-Generalsekretär noch nie gehört: Die Lage in Aleppo sei 'schlimmer als im Schlachthaus', viele Staatschefs hätten 'Blut an ihren Händen', weil sie die grausame Schlacht in Syrien befeuern, statt sie zu stoppen. Seit mehr als fünf Jahren tobt dieser Krieg, Hunderttausende sind getötet worden, Millionen geflohen. Es ist ein Krieg, in dem schon viele 'rote Linien' überschritten wurden: Das Regime hat Chemiewaffen eingesetzt, über Aleppo werden Fassbomben abgeworfen, Krankenhäuser und Hilfskonvois werden bombardiert. Längst herrscht in Syrien ein Stellvertreterkrieg. Verwickelt sind unzählige Rebellengruppen, die Armee von Machthaber Assad, der IS – aber auch viele Staaten, die mit Geld, Waffen oder Diplomatie Einfluss nehmen, um Ihre Interessen durchzusetzen. Ein Wendepunkt: Russlands Eingreifen vor einem Jahr. Offiziell sollte es dem Kampf gegen die 'Terroristen' des IS dienen. In der Realität hat es das Überleben des Regimes gesichert und ihm militärische Vorteile verschafft. Die USA und Europa sind empört und hilflos. Vor einem massiven Eingreifen schrecken sie zurück. Und ein Ende des Krieges ist nicht in Sicht. Vor wenigen Wochen noch sah es nach einem Durchbruch aus – die Feuerpause für Aleppo sollte der erste Schritt sein, vereinbart mit Hilfe von Russland und den USA. Mittlerweile aber sind die Weltmächte zerstrittener als je zuvor. Zunächst hatten US-Luftangriffe Soldaten der syrischen Armee getötet. Später wurde ein internationaler Hilfskonvoy bombardiert – mutmasslich von russischer oder syrischer Luftwaffe. Seitdem tobt der Krieg um Aleppo heftiger denn je. Und die Welt scheint ohnmächtig zuzusehen. Wie geht es den Menschen in Aleppo? Welche Ziele verfolgen die Grossmächte? Wie viel Macht hat Assad noch? Und wer kann den Krieg in Syrien beenden?
    Background information
    Jörg Schönenborn, Volker Herres und Sonia Seymour Mikich moderieren im Wechsel die Talkrunde.
  34. Europamagazin

    Bericht aus Brüssel | Themen: Irland: Leben im Steuerparadies / Ungarn: Ein Land macht dicht / Polen: Auf dem Weg zum völligen Abtreibungsverbot / Mikroplastik in Kosmetika – in der EU immer noch auf dem Markt / Belgien: Erfolgreich mit Turnierpferden und

    Category
    Europa
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Langweilige Eurokraten, staubtrockene Dossiers, nichts als ältere Herren in dunklen Anzügen? Europa ist ganz anders, auch wenn es sich nicht auf den ersten Blick erschliesst. 'Wer bin ich, und wenn ja wie viele?' – dieser Berliner Sponti-Spruch beschreibt exakt die Herausforderung und die Möglichkeiten eines geeinten Europa. Diesen Prozess begleiten, fremde Mentalitäten und Perspektiven zeigen, will das Europamagazin. Mit Reportagen, Hintergrundberichten, aktuellen Beiträgen und auch Glossen werden die Unterschiede, aber auch die Gemeinsamkeiten spürbar.
  35. Tagesschau

    Mit Wetter

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
  36. Göttliche Funken

    Category
    TV-Liebesdrama
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2014
    Description
    Matthias (Devid Striesow) ist endlich angekommen: Nicht nur, dass er demnächst in Regensburg seine Stelle als neuer Verwalter der Walhalla antritt. Auch hat er sich entschlossen, mit der lebensfrohen Flugbegleiterin Diana (Anna Maria Mühe) den Rest seines Lebens zu verbringen. Die beiden schweben im siebten Himmel. Sie war es, die ihm nach langer Krise neuen Lebensmut gab, sie hat seinem angeschlagenen Selbstbewusstsein wieder auf die Sprünge geholfen. Denn da gab es Lily: Damals, in der Oberstufe, als die Gefühle Sturm liefen, da glaubte Matthias, keine andere Frau je mehr so lieben zu können wie seine attraktive Schulkameradin. 25 Jahre ist das jetzt her, das zehrende Verlangen blieb unerfüllt und er mit gebrochenem Herzen zurück. Und jetzt, am Tag seiner Hochzeit, erlebt der potenzielle Bräutigam eine grosse Überraschung: Am Traualtar erscheint nicht der ursprünglich vorgesehene Pastor, sondern eine kurzerhand eingesprungene Gemeindepfarrerin. Matthias traut seinen Augen nicht: Es ist Lily (Jeanette Hain)! Diese hat sich mittlerweile dem Kirchendienst verschrieben und ihren ehemaligen Mitschüler Jan (Barry Atsma) geheiratet, ebenfalls ein alter Schulkamerad. Nach dem ersten Schock dieses unverhofften Wiedersehens findet Matthias seine Fassung zurück, die Hochzeit geht wie geplant vonstatten. Man ist schliesslich erwachsen geworden – und beschliesst, sich in unverfänglicher Viererrunde zum Abendessen zu treffen. Bald entsteht eine herzliche Freundschaft zwischen allen Beteiligten. Diana ahnt nicht, was ihren Bräutigam und die gut aussehende Pfarrerin verbindet, auch Jan macht sich keine Gedanken. Doch so sehr Matthias auch dagegen ankämpft: Die tiefe Funke der einstigen Zuneigung glüht noch immer, mit jeder gemeinsamen Begegnung gewinnt er an neuer Intensität zurück. Auch Lily muss erkennen, wie sehr sie sich zu Matthias hingezogen fühlt. Schliesslich passiert es: Das gegenseitige Verlangen entlädt sich, beide lassen sich auf eine leidenschaftliche Affäre ein. Das hat Folgen: Die vier Freunde verabreden sich immer seltener zu gemeinsamen Treffen, Schuldgefühle und schwere Gewissensbisse belasten die heimlich Liebenden. Sie müssen erkennen, dass sie sich nicht mehr wie Teernager benehmen können und zu den Konsequenzen ihres Handelns stehen müssen. Als sie ihren Ehepartnern schliesslich reinen Wein einschenken, kommt es zum erwarteten Eklat. Lily und Jan sind zutiefst getroffen. Doch sie reagieren anders, als es Matthias und Lily erwartet haben. Nein, im Sinne der kirchlichen Ordnung ist das nicht, was sich hier am Fusse der göttlichen Walhalla abspielt: Auf dem dünnen Eis zwischen partnerschaftlicher Verantwortung, inniger Freundschaft und leidenschaftlicher Liebe drohen die Figuren dieses einfühlsam ausgearbeiteten Beziehungskarussells ihren Boden unter den Füssen zu verlieren, doch helfen können sie sich nur selbst. Das sensible Liebesdrama vermittelt seine emotionalen Wahrheiten unaufdringlich, aber fesselnd, ohne die Moralkeule zu bemühen. Und im stürmischen Herzzentrum steht mit Devid Striesow, Jeanette Hain, Anna Maria Mühe und Barry Atsma ein herausragendes Darsteller-Ensemble, das sich mutig auf eine gefährliche 'ménage-à-quatre' einlässt, bei der auch darstellerisch die Funken sprühen.
    Cast
    Jeanette Hain, Devid Striesow, Anna Maria Mühe, Barry Atsma, Michael König, Cornelia Köndgen, Eisi Gulp
    Director
    Maria von Heland
    Script
    Sathyan Ramesh, Maria von Heland
  37. Alles ausser Liebe

    Category
    TV-Komödie
    Produced in (country)
    A/D
    Produced in (year)
    2012
    Description
    Mitte 60 und kein bisschen weise: So ähnlich könnte man den Wiener Promiarzt Dr. Anton 'Toni' Bucher (Fritz Wepper) beschreiben. Mit Witz und Charme bezirzt er die Damenwelt, an eine feste Beziehung jedoch ist für den lässigen Lebemann seit dem Tod seiner geliebten Frau nicht mehr zu denken. Alle paar Wochen hat er eine neue Schönheit an seiner Seite. Seine aktuelle Eroberung heisst Emma (Eva-Maria Grein von Friedl), ist bildhübsch, Amerikanerin und gerade einmal halb so alt wie er. Allerdings hat sie sich auf eine längerfristige Beziehung mit ihrem Toni eingestellt. Ein gemeinsamer Urlaub am Wolfgangsee soll der jungen Romanze, sehr zu Tonis Unbehagen, ein solides Fundament geben. Bei der Ankunft im gebuchten Feriendomizil erwartet die beiden jedoch eine unwillkommene Überraschung: In der Badewanne liegt ein wildfremder Mann, die Sonnenterrasse wird von einer ebenfalls unbekannten Dame okkupiert. Nach dem ersten Schreck stellt sich heraus, dass die idyllische Villa versehentlich ein zweites Mal vermietet wurde, und zwar an die Kochbuchautorin Julia (Gila von Weitershausen) und deren Vater, den rüstigen Pensionär Arthur (Ernst Stankovski). Da wegen der Festspielsaison sämtliche Unterkünfte ausgebucht sind, bleibt den vieren keine Wahl: Sie müssen sich das Feriendomizil teilen. Vor allem zwischen Toni und Julia lassen Reibereien nicht lange auf sich warten. Nur mit Mühe können Arthur und Emma die beiden Streithähne im Zaum halten. Während eines versöhnlichen Ausflugs zum See eilt das ungleiche Quartett einem verunglückten Wassersportler zur Hilfe: Der gut aussehende Alexander (Mike Galeli), Besitzer eines Tapas-Restaurants, erweist sich als riesiger Fan von Julias Kochbüchern und beginnt, seinem Idol den Hof zu machen. Und siehe da – auf einmal wird Toni eifersüchtig. In seiner Eitelkeit gekränkt, versucht der alternde Frauenheld auf Teufel komm' raus, seinen jungen Rivalen auszustechen. Dabei zeigt er überraschend viel Herz, und Julia stellt fest, dass sich hinter Tonis selbstgefälliger Attitüde ein verletzlicher und sensibler Mensch verbirgt, der mit seinen Frauengeschichten vor allem die Trauer über den Verlust seiner Frau vergessen will. Dennoch fällt es den beiden zunächst nicht leicht, sich ihre Gefühle einzugestehen. Die schwungvolle Komödie 'Alles ausser Liebe' erzählt von einem alternden Frauenhelden, der während eines Urlaubs mit seiner zu jungen Freundin unverhofft die grosse Liebe trifft. Fritz Wepper und Gila von Weitershausen bilden ein wunderbar temperamentvolles Traumpaar, das erst nach einigen Widrigkeiten zueinanderfindet, in weiteren Rollen Ernst Stankovski als genussfreudiger Senior, Eva-Maria Grein von Friedl als quirlige Geliebte und Mike Galeli als charmanter Restaurantbesitzer.
    Cast
    Fritz Wepper, Gila von Weitershausen, Ernst Stankovski, Eva-Maria Grein von Friedl, Mike Galeli, Heinz Winkler, Alexander Jagsch
    Director
    Karsten Wichniarz
    Script
    Maja Brandstetter, Wolfgang Brandstetter
  38. Wildes Deutschland

    Themen: Spessart und Steigerwald

    Category
    Natur und Umwelt
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Spessart und Steigerwald sind die beiden grössten Laubwaldgebiete in Bayern. Hier finden sich Reviere mit jahrhundertealten Buchen und Eichen. Während der Spessart sich nördlich des Mains über die sanften Höhen aus Sandstein und Gneis erstreckt, zieht sich der Steigerwald südöstlich davon über die Hügel zwischen Bamberg, Würzburg und Nürnberg. Getrennt und gleichzeitig verbunden sind die beiden Gebiete durch das Maintal. Intensive Flugaufnahmen mit ungewohnten Perspektiven entführen die Zuschauer in die malerische Landschaft von Spessart und Steigerwald und verbinden die witzigen, überraschenden und beeindruckenden Geschichten aus der Natur: seien es seltene Kreuzottern im Schnee, eine Fledermaus, die Fische jagt oder der Wanderfalter aus Afrika. Mit Highspeed- und anderen Spezialkameras erhalten die Zuschauer einzigartige Einblicke bis in die Welt kleinster Tiere. Umso überdimensionierter wirken Wildschweine, Hirsche und Biber, die mit einmaligem Verhalten überraschen. Im Spessart erzählen selbst die Bäume und Pflanzen Geschichten. Über zwei Jahre lang sammelten verschiedene Kamerateams – teilweise sogar fünf – Bilder, die zum Staunen, Lachen und Bewundern verleiten – und die Schönheit dieses wertvollen Landstriches betonen.
    Background information
    Bis zu fünf Kamerateams sammelten mit Highspeed- und anderen Spezialkameras auch aus ungewohnten Perspektiven über zwei Jahre lang Bilder, die zum Staunen, Lachen und Bewundern verleiten und die Schönheit von Spessart und Steigerwald betonen.
  39. Tagesschau

    Mit Wetter

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
  40. Gott und die Welt

    Themen: Melanie – Ein Heimkind kämpft sich durch

    Category
    Allgemein
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Es ist Freitag Abend. Melanie, 19, steht vor dem Spiegel und schminkt sich. Sie will mit ihrer Freundin zum Tanzen nach Würzburg. Die Vorbereitungen sind für sie der schönste Teil des Abends. Das Tanzen unter vielen Menschen, die laute Musik, die Annäherungsversuche der jungen Männer – das alles strengt sie an. Doch dass sie überhaupt am Abend, im Dunkeln ausgeht, ist für sie schon ein Erfolg. Denn eigentlich hasst sie die Dunkelheit. Dann kommen die alten Ängste hoch – aus ihrer Kindheit, aus der Zeit als Kleinkind im Kinderheim. Was war passiert? Seit fünf Jahren wohnt Melanie im Antonia-Werr-Zentrum, einer heilpädagogischen Einrichtung der Oberzeller Franziskanerinnen für traumatisierte Mädchen, nicht weit von Würzburg entfernt. Mit 14 wurde sie von ihren Pflegeeltern, einem evangelischen Pfarrerehepaar, hierher gebracht: verstört, voller Wut, voller Trauer. Ihre Pflegeeltern mussten sich eingestehen, dass sie mit Melanie und ihrem jüngeren Bruder überfordert waren. Auch wenn sie nur das Beste wollten. Sie hatten die beiden aus einem Kinderheim geholt und wollten ihnen eine Familie geben – bei Melanies Vorgeschichte war das nicht möglich. Auch im Zentrum ändert sich zwei Jahre lang nicht viel: Melanie provoziert ihre Erzieherinnen, versucht wegzulaufen, in der Schule macht sie kaum Fortschritte. Die Erzieherinnen geben nicht auf. Nach etwa zwei Jahren beginnt Melanie, sich mit der Situation zu arrangieren und für sich zu kämpfen. Sie schafft einen Schulabschluss, kann eine Ausbildung als Hauwirtschafterin im Zentrum machen. Melanie geniesst die Abgeschlossenheit der Einrichtung. Sie fühlt sich beschützt. Das Antonia-Werr-Zentrum wird ihr zu Hause, ihre Familie. Nun aber muss Melanie ausziehen, sie hat einen Job in Würzburg bekommen. Doch sie hat Angst vor der Stadt, vor den vielen Menschen, vor dem Alleinsein. Wie wird sie damit klar kommen? Alexia Späth hat Melanie bei ihren mühsamen Schritten in die Selbstständigkeit begleitet.
1-40 of 7736 entries

Videos available

  1. Maria Wern, Kripo Gotland Maria Wern

    Totenwache

    Category
    Krimireihe
    Produced in (country)
    S
    Produced in (year)
    2010
    Description
    Erst seit einem Tag ist Rechtsanwalt Clarence Haag (Magnus Reinfeldt) verschwunden. Die Vermisstenanzeige seiner besorgten Lebensgefährtin Rosmarie (Anja Lundqvist) nehmen Maria Werns (Eva Röse) Kollegen nicht ernst – vermutlich handelt es sich einmal mehr lediglich um eine Beziehungskrise. Aus Mitgefühl für die verängstigte Frau beginnt Maria mit der Suche nach dem Advokaten, der sich durch die Verteidigung eines Pelzhändlers den Zorn radikaler Tierschützer zugezogen hat. Ist der Anwalt von militanten Aktivisten gekidnappt worden? Der Fund einer Wasserleiche führt auf eine andere Spur. Clarence und der Tote aus dem Meer tragen den gleichen Ring, der die Männer als Mitglieder eines ehemaligen UN-Bataillons ausweist. Ihre letzten Telefonverbindungen hatten beide mit derselben nicht registrierten Nummer einer Prepaid-Card. Weitergeleitet wurden die Gespräche jeweils von einem Sendemast neben Clarence Haags Grundstück. Unterdessen mehren sich die Hinweise, dass Rosmaries Beziehung nicht allzu glücklich war: Clarence misshandelte sie. Hat Rosmarie ihren Lebensgefährten deshalb umgebracht und dann als vermisst gemeldet? In ihrer Gartenhütte findet die Polizei die Leiche von Clarences Anwaltskollegen Odd Molin (Conny Vakare) – auch er war ein Mitglied desselben Bataillons. Obwohl von Clarence noch immer jede Spur fehlt, wird Rosmarie als mutmassliche Mörderin verhaftet. Maria ist nicht wohl in ihrer Haut: Hat sie sich in der verängstigten Frau so getäuscht? Auch in dieser Episode der Gotland-Krimireihe löst Maria Wern einen etwas anderen Fall. Die atmosphärische Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers von Anna Jansson überzeugt durch ihre Mischung aus polizeilicher Ermittlungsarbeit und der liebevollen Darstellung der Kriminalinspektorin mit ihren alltäglichen Problemen. Eva Röse verkörpert eine feminine Polizistin, die ohne die üblichen 'Waffen der Frau' auskommt.
    Cast
    Eva Röse, Allan Svensson, Peter Perski, Ulf Friberg, Reuben Sallmander, Tanja Lorentzon, Oscar Pettersson
    Director
    Erik Leijonborg
    Script
    Fredrik T. Olsson
  2. Polizeiruf 110

    Familiensache

    Category
    Krimireihe
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2014
    Description
    Katrin König und Alexander Bukow geraten mitten in ein Familiendrama. Arne Kreuz, ein bisher unbescholtener Familienvater, befindet sich nach Trennung und Jobverlust im freien Fall. Er hat seine Frau sowie seinen jüngsten Sohn getötet. Jetzt ist er flüchtig – und auch von seinen Kindern Nicole und Jonas fehlt jede Spur. Unter Hochdruck versuchen Bukow, König und ihr Team, das tragische Verbrechen zu begreifen, den Amok laufenden Mann zu finden und Nicole und Jonas zu retten. Es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit – und die Kommissare können nur erahnen, welches Ziel sich Arne gesetzt hat.
    Cast
    Charly Hübner, Anneke Kim Sarnau, Andreas Guenther, Fanny Staffa, Josef Heynert, Uwe Preuss, Andreas Schmidt
    Director
    Eoin Moore
    Script
    Eoin Moore
    Background information
    Die Verbrechen sind so vielfältig wie die Motive. Die Täter aus unterschiedlichen sozialen Schichten und Beziehungen handeln aus Rache oder Wut, Eifersucht oder enttäuschter Liebe. Die Ermittler aus verschiedenen Regionen Deutschlands lösen ihre Fälle mit Kompetenz, Intuition und Menschenkenntnis.
  3. Tagesthemen

    Mit Wetter

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Die Tagesthemen vermitteln ergänzende Informationen zu den tagesaktuellen Ereignissen und zeigen Zusammenhänge und Hintergründe.
  4. Eine Sommerliebe zu dritt

    Category
    TV-Romanze
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Bei Jackie (Paula Kalenberg) und Martin (Florian Panzner), seit zehn Jahren ein Dreamteam, stehen alle Vorzeichen auf Familienglück. Mitsamt 'Omma' Gisela (Barbara Nüsse), der engsten Vertrauten, zieht das junge Paar vom Ruhrpott ins weltstädtische München. Während er als gut bezahlter Messebauer das Geld verdient, hofft sie auf baldigen Nachwuchs. Die wohlgeordneten Moleküle ihrer Bilderbuchehe geraten durch eine Zufallsbekanntschaft in ein Chaos. Grund dafür ist Serge (Vladimir Korneev), der eine Crêperie im Szeneviertel betreibt. Unverschämt sexy flirtet er Jackie an. Der lässige Bretone hat etwas Verwegenes, das ihrem 'Mann fürs Leben' fehlt. Wie stark ihre Hormone in Wallungen geraten, merkt Martin, durch den neuen Job viel unterwegs, zunächst nicht. Er ist sich seiner Frau ohnehin absolut sicher und freundet sich ganz souverän mit Serge an. Bei einem ausgelassenen Abendessen zu dritt erfährt das Ehepaar mehr vom 'Savoir-vivre' des Franzosen. Dessen Freigeistigkeit gefällt zu Jackies Erstaunen auch ihrer 'Omma', die mit Ruhrpott-Pragmatismus rät: Einmal ist keinmal – und wenn man es hinter sich bringt, erledigt sich die erotische Neugier. Jackie zögert allerdings noch, sich auf Serges Sinnlichkeit einzulassen, die inzwischen nicht mehr nur ihr gilt. Aber noch ist Martin nicht bereit, sich auf eine 'Ménage à trois' ohne Tabus einzulassen.
    Cast
    Paula Kalenberg, Florian Panzner, Vladimir Korneev, Lara Mandoki, Irm Hermann, Sigi Zimmerschied, Barbara Nüsse
    Director
    Nana Neul
    Script
    Beatrice Meier
  5. Tagesschau

    Mit Wetter

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
  6. Börse vor acht

    Category
    Geld//Wirtschaft
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Die Börsensendung vom Frankfurter Parkett – immer kurz vor der Tagesschau um 20 Uhr.
  7. Wetter vor acht

    Category
    Wetterbericht
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Das Wetter des Tages und die Aussichten auf die kommende Nacht und die folgenden Tage.
  8. Sportschau vor acht

    Category
    Magazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Es gibt einen kompakten Ausblick auf den aktuellen Spieltag der Fussball-Bundesliga und die Zuschauer werden über weitere sportliche Höhepunkte des Wochenendes informiert. Die redaktionelle Federführung für die 'Sportschau vor acht' liegt beim WDR.
  9. Quizduell-Olymp

    Gäste: Laura Wontorra (Fernsehmoderatorin), Jörg Wontorra (Fernsehmoderator und Fernsehproduzent)

    Category
    Quiz
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Familientreffen der Wontorras beim 'Quizduell-Olymp': Jörg Wontorra und seine Tochter Laura treten bei Jörg Pilawa gegen die Quiz-Experten Annika Schewe, Thorsten Zirkel und Professor Eckhard Freise an. Von Prüfungsangst sind beide nicht geplagt. 'Nein, nada – nicht!', sagt Laura Wontorra dazu selbstbewusst. Und Jörg Wontorra kann nach über vierzig Jahren Sportjournalismus ohnehin nichts mehr aus der Ruhe bringen 'Wir ergänzen uns gut. Das Altwissen liegt bei mir, das Neuwissen bei ihr', schätzt Jörg Wontorra schmunzelnd die Situation ein. Und seine Tochter Laura, ebenfalls Profi in Sachen Sportmoderation, setzt noch einen drauf: 'Mein Vater ist der absolute Zockertyp – das gilt für mich auch ein bisschen. Ich komme sowieso ganz nach meinem Vater, muss ich leider zugeben.' Dieser sieht die Chancen gegen den Quiz-Olymp vor allem im Zusammenspiel von Vater und Tochter. 'Mannschafsgeist ist alles', so der Moderator. 'Quizduell-Olymp' ist eine Produktion von ITV Studios Germany im Auftrag der ARD-Werbung und der ARD für Das Erste. Die Redaktion liegt beim Norddeutschen Rundfunk.
    Episode number
    18
  10. Wer weiss denn sowas?

    Gäste: Franziska Knuppe, Sophia Thomalla

    Category
    Quiz
    Produced in (country)
    D
    Description
    Jeweils durch einen prominenten Gast unterstützt, stellen sich Bernhard Hoëcker und Elton, montags bis freitags um 18:00 Uhr, den unglaublichen, amüsanten und überraschenden Fragen von Kai Pflaume.
    Episode number
    151
  11. Brisant

    Boulevardmagazin

    Category
    Infomagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Das Boulevardmagazin berichtet Montag bis Samstag Nachmittag in einem unterhaltsamen Mix über aktuelle Geschehnisse, über Klatsch und Königshäuser, über Prominente und solche, die es sein möchten.
  12. Tagesschau

    Mit Wetter

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
  13. Landfrauenküche

    Themen: Gerlinde Schreyer – Niederbayern

    Category
    Kochen/Essen/Trinken
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Der Landfrauenbus ist unterwegs durch ganz Bayern. In Niederbayern macht er diesmal Halt in Atting, Landkreis Straubing-Bogen. Landfrau Gerlinde Schreyer lebt hier mit ihrem Mann Heiner und den drei Töchtern. Die Familie bewirtschaftet einen typischen Gäuboden-Betrieb mit Getreide-, Zuckerrüben- und Kartoffelanbau. Besonders stolz ist die Landfrau auf ihre Kürbiszucht. 80 verschiedene Sorten baut die Niederbayerin an. In ihrem Hofcafé serviert Gerlinde ihren Besuchern selbst gemachten Kuchen, Kürbis-Prosecco und Brotzeiten.
    Episode number
    5
  14. Tagesschau

    Mit Wetter

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
  15. Sturm der Liebe

    Category
    Telenovela
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Während Desirée sich alle Mühe gibt, ein romantisches Ambiente für Clara und David zu schaffen, ist Adrian skeptisch, dass Clara sich so einfach verkuppeln lässt. Als Desirée schliesslich mit langsamer Musik für Schmuseatmosphäre sorgt, tanzen Clara und David miteinander – sie kann dabei aber nur an Adrian denken. Als David begreift, dass Clara wie er unter Liebeskummer leidet, verlässt er mit ihr die Party. Desirée glaubt daraufhin, dass sie ihren Plan erfolgreich umgesetzt hat. Doch Adrian spricht Clara am Tag darauf auf David an und diese begreift, dass Desirée sie miteinander verkuppeln wollte – Friedrich erkennt, dass Beatrice seit geraumer Zeit wieder laufen kann und ist von ihrer Verschlagenheit und Raffinesse beeindruckt. Die beiden schmieden gemeinsame Pläne, um Werner zu Fall zu bringen. Dafür muss Beatrice allerdings vorerst weiter die Gelähmte spielen. Derweil kämpft André mit der Unterstützung seines Bruders und seiner Freunde weiterhin um seinen guten Ruf. Tina gibt schweren Herzens ihr Catering-Projekt auf. Doch Oskar hat eine Idee, wie Tina ihre Pasteten vorproduzieren könnte. Der Nachteil: Sie bräuchte dafür Andrés Hilfe. Als André Oskar bittet, auch in Zukunft fest für Burger Bräu zu arbeiten, will er nur unter der Bedingung unterschreiben, dass André bei Tina Nachsicht walten lässt.
    Episode number
    2543
    Cast
    Jeannine Wacker, Max Alberti, Dirk Galuba, Mona Seefried, Sepp Schauer, Antje Hagen, Dietrich Adam
    Director
    Carsten Meyer-Grohbrügge, Stefan Jonas
    Script
    Thomas Kubish, Matthias Fischer
    Background information
    Die Telenovela verarbeitet die Beziehungsgeschichten rund um das fiktive Fünf-Sterne-Hotel 'Fürstenhof' in Oberbayern.
  16. Tagesschau

    Mit Wetter

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
  17. Rote Rosen

    Category
    Telenovela
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Mielitzer lässt seinen Ärger, dass Patrick ihm das Hotel schliessen lässt, an ihm aus. Der gibt dies im Affekt direkt an Kim weiter, die gekränkt reagiert. Als Patrick sich bei Kim entschuldigt, ist das für Vicky ein eindeutiges Zeichen, dass er in Kim verknallt ist. Und tatsächlich: Nach dem Eis-Essen liegt plötzlich ein Kuss in der Luft – meint Kim. Ein peinlicher Irrtum – Als die Gewerbeaufsicht tatsächlich Mielitzers Hotel schliesst, nutzt der sein Hilfegesuch bei Sydney, um ihr persönlich näher zu kommen. Sydney ist von seinem souveränen Umgang mit dem Hotel-GAU beeindruckt – und von seiner charmanten Art sehr angetan. Erika vermittelt zwischen Hajo und Hannes, um Hajo von der WG zu dritt zu überzeugen. Mit Erfolg: Als der Mietvertrag für ihr Traumhaus vorliegt, ringt Hajo sich durch zu unterschreiben. Jetzt fehlt nur noch Hannes' Unterschrift – Vicky engagiert sich für Elianes Spenden-Aktion, um bei Thomas als 'sozial engagierte Frau' zu punkten. Aber dann verpasst sie seine Stippvisite am Spenden-Stand und befürchtet, ihre Mühe war vergebens.
    Episode number
    2284
    Cast
    Cheryl Shepard, Mickey Hardt, David C. Bunners, Constantin Lücke, Gerry Hungbauer, Felix Everding, Hermann Toelcke
    Director
    Ralph Bridle, Patricia Frey
    Script
    Justine Baltrusch
    Background information
    Die Telenovela erzählt Geschichten um drei Generationen, ungeahnte Liebesaffären, verblüffende Karrieren, Geschichten voller Niedertracht und Edelmut, familiäres Chaos und höchst romantische Momente.
  18. Tagesschau

    Mit Wetter

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
  19. ARD-Buffet

    Leben & geniessen | Themen: Heute backt Cynthia Barcomi Apfel-Walnuss-Karamell-Kuchen / Zuschauerfragen zum Thema: Buchtipps für den Herbst / Gute Idee: Erntedank: Drahtkorb mit Blüten, gefüllt mit Früchten für die Kirche / Jan Rimpl / Das Butterbrot / Zw

    Category
    Ratgeber/Service
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
  20. Tagesschau

    Mit Wetter

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
  21. Staatsakt in Israel – Trauer um Shimon Peres

    Category
    Zeitgeschehen
    Produced in (year)
    2016
    Description
    In einem Staatsakt nimmt Israel Abschied von Shimon Peres, dem letzten Politiker aus der Gründergeneration des jüdischen Staates. Aus der ganzen Welt haben sich Staatsgäste angesagt, um dem kürzlich verstorbenen Menschen und Spitzenpolitiker ihre letzte Reverenz zu erweisen. Das Erste überträgt in einer Sondersendung den Trauerakt live aus Jerusalem, wo Shimon Peres seine letzte Ruhestätte finden wird. Filmbeiträge und Interviews zeigen, welche ungeheure Verdienste sich der Friedensnobelpreisträger Shimon Peres insbesondere bei der Aussöhnung Israels mit Deutschland erworben hat. Es moderiert Andreas Bachmann.
  22. Tagesschau

    Mit Wetter

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
  23. Nachtmagazin

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Zum Abschluss des Tages informiert das 'Nachtmagazin' die Zuschauer noch einmal über die wichtigsten Ereignisse.
  24. Moni's Grill

    Tag und Nacht

    Category
    Comedy
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Mittags kommen zwei Gäste ins Lokal, die auffallen. Sonya Kraus, die Moderatorin mit dem Hang zum Lebensgefühl in Pink, die in München bei einem Notar ihr Testament machen will. Und Fritz Meier, dem das Haus gehört, in dem sich 'Moni's Grill' befindet. Fritz Meier kommt, um eine Mieterhöhung und einen neuen Mietvertrag anzukündigen. Er tritt forsch und kühl auf. Denn er möchte verhindern, dass er wieder den Verführungskünsten von Toni erliegt – um anschliessend betrunken nach Hause zu wanken, selbstverständlich ganz ohne neuen Mietvertrag. Moni unterhält sich locker und leicht mit Sonya Kraus, die zu den ernsten Dingen des Lebens eine ziemlich ungezwungene Haltung hat. Derweil vertagt Toni die Fortsetzung des Gesprächs mit Fritz Meier auf den Abend bzw. auf die Nacht, wenn sie nach der Arbeit so richtig Zeit für ihn hat. Am Abend kommt Sonya Kraus wieder, um mit Moni auf ihr Testament anzustossen – und Fritz Meier, um mit Toni über den neuen Mietvertrag zu verhandeln. Toni geht mit ihm hinauf in die Wohnung, wo sie zusammen mit ihrer Mama Christa ein ganz besonderes Programm für den total liebesblinden Meier vorbereitet hat. Und die Sache mit der Mieterhöhung nimmt dann eine ganz besondere Wendung.
    Episode number
    2
    Cast
    Monika Gruber, Christine Neubauer, Sarah Camp, Stefan Mascheck, Philipp M. Franck, Claudia Helene Hinterecker, Sonya Kraus
    Director
    Franz Xaver Bogner
    Script
    Franz Xaver Bogner
  25. Carolin Kebekus: PussyTerror TV

    Category
    Kabarett und Satire
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Eine preisgekrönte Comedienne, urkomische Stand-Ups, hochwertige Einspieler, musikalische und witzige Gäste und die Band 'Girls n' Pussies' – das sind die erfolgreichen Zutaten von 'PussyTerror TV'. Carolin Kebekus brilliert immer wieder mit Gesangseinlagen, sei es auf der Bühne mit ihren Gästen, sei es in Parodien wie 'Wie blöd Du bist', die sich nach der Sendung im WDR-Fernsehen schnell zum Megahit im Netz entwickelt haben. In ihrer Comedy-Show, die vom WDR-Fernsehen jetzt den Sprung ins Erste macht, nimmt sie den alltäglichen Wahnsinn der Gesellschaft aufs Korn. Das Publikum im Studio und die Zuschauerinnen und Zuschauer können sich weiterhin auf einen Mix aus aktuellen Stand-Ups, Parodien und Persiflagen, satirischen Einspielfilmen und unkonventionellen Musikacts freuen. Gemeinsam mit ihren prominenten Gästen widmet sich Carolin Kebekus schonungslos und trotzdem charmant den Ereignissen der vergangenen Wochen und macht auch vor Tabubrüchen nicht Halt. 'Carolin Kebekus: PussyTerror TV' ist eine Produktion von BRAINPOOL TV GmbH im Auftrag des WDR.
    Episode number
    1
  26. Tagesthemen

    Mit Wetter

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
  27. Monitor

    Berichte zur Zeit | Themen: Neue Flüchtlingspolitik: Geringerer Schutz für syrische Flüchtlinge / Deutscher Wissenschaftler in der Türkei: Verfolgt und im Stich gelassen / Teurer Lobbyismus: Milliardengeschenke für Superreiche / Bluter-Skandal: Pharma-Ind

    Category
    Zeitgeschehen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Mindestens zehn Milliarden Euro hat der deutsche Staat Milliardären, Banken und Beratern überwiesen – ohne Gegenleistung. Ganz legal, sagen die und berufen sich auf ein Gesetz, das diese Cum-Ex-Geschäfte legalisiert habe. Doch der entscheidende Teil der Gesetzesbegründung stammt aus einem Lobbypapier der Banken.
  28. Hirschhausens Quiz des Menschen

    Die Spiel- und Wissensshow | Gäste: Carolin Kebekus (Komikerin), Olaf Schubert (Comedian), Linda Zervakis (Nachrichtensprecherin), Ingo Naujoks (Schauspieler), Marco Schreyl (Moderator), Jutta Speidel (Schauspielerin)

    Category
    Quiz
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Gäste: Komikerin Carolin Kebekus, Comedian Olaf Schubert, Nachrichtensprecherin Linda Zervakis und Schauspieler Ingo Naujoks, Moderator Marco Schreyl und Schauspielerin Jutta Speidel u.a. Herzklopfen bei 'Hirschhausens Quiz des Menschen' am 29. September 2016 um 20.15 Uhr im Ersten: Moderator Dr. Eckart von Hirschhausen nimmt den menschlichen Puls unter die Lupe und lässt die Herzen der geladenen Promis höher schlagen – natürlich nur zu rein wissenschaftlichen Zwecken. Für Aufsehen sorgt Plus-Size-Model und Fotografin Silvana Denker. Sie hat mit 'Bodylove' ein aussergewöhnliches Projekt ins Leben gerufen: Menschen, die nicht dem klassischen Schönheitsideal entsprechen, lassen sich nur in Unterwäsche bekleidet in der Berliner Fussgängerzone fotografieren. Mit dieser mutigen Aktion rufen sie dazu auf, den eigenen Körper mit all seinen Makeln so zu lieben, wie er ist. Heute gibt sie bei 'Hirschhausens Quiz des Menschen' Einblicke in Silvana Denkers Arbeit. Ausserdem Thema der Sendung: das grosse Volksleiden der Nation: Kopfschmerzen. Eckart von Hirschhausen durchleuchtet den bösen Brummschädel und hat erstaunliches Wissen dazu im Gepäck. Zum Ausgleich gibt es dann noch eine gute Dosis Entspannung, mit den besten Tipps und Trends rund ums Relaxen. Am 29. September spielen für den guten Zweck u.a. Komikerin Carolin Kebekus, Comedian Olaf Schubert, Nachrichtensprecherin Linda Zervakis und Schauspieler Ingo Naujoks, Moderator Marco Schreyl und Schauspielerin Jutta Speidel. 'Hirschhausens Quiz des Menschen' ist eine Produktion des WDR in Zusammenarbeit mit dem SR und 'Ansager & Schnipselmann'.
    Episode number
    3
  29. Tagesschau

    Mit Wetter

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
  30. Börse vor acht

    Category
    Geld//Wirtschaft
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Die Börsensendung vom Frankfurter Parkett – immer kurz vor der Tagesschau um 20 Uhr.
  31. Wetter vor acht

    Category
    Wetterbericht
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Das Wetter des Tages und die Aussichten auf die kommende Nacht und die folgenden Tage.
  32. Wissen vor acht – Mensch

    Themen: Wann werden Lebensmittelverpackungen zur Gefahr?

    Category
    Technik/Wissenschaft
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Beim Einkauf im Supermarkt wird klar: Sehr viele Lebensmittel sind in Plastik eingepackt. Warum diesen Stoff nicht aufheben und zum Beispiel Essen darin erwärmen? Susanne Holst zeigt, was passiert, wenn man die Verpackungen zweckentfremdet.
  33. In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte

    Nochmal mit Gefühl

    Category
    Drama
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Nach einem Verkehrsunfall übernehmen Niklas Ahrend und Julia Berger den an Alzheimer erkrankten Claus Teubner. Der verwirrte Mann ist der Unfallverursacher und war scheinbar auf dem Weg zu seiner Frau, er lebt in einem Pflegeheim. Gitte Teubner kommt bald besorgt hinzu – werden die Ärzte ihrem Mann helfen können? Die OP übersteht Claus, doch zur Überraschung aller kann der Patient sich nach dem Eingriff wieder an seine Vergangenheit erinnern. Gitte Teubner und auch ihr Mann sind überglücklich und den Ärzten dankbar. Doch Niklas und Julia fragen sich, wie es dazu kommen konnte, denn Alzheimer ist nicht heilbar – Auch das Unfallopfer Thilo Schwenke wird ins Johannes-Thal-Klinikum eingeliefert. Doch der Mann war keineswegs allein im Auto: Ihn begleitet Hannah Berger, Mutter von Assistenzärztin Julia Berger und die Ehefrau des kaufmännischen Direktors Wolfgang Berger. Wer ist der junge Mann und woher kennt er Frau Berger? Ben Ahlbeck beschwört die jungen Ärzte Julia aus dieser Sache heraus zu halten. Doch kann er nicht verhindern, dass sie dennoch vom Unfall ihrer Mutter und deren Begleiter erfährt. Wie wird die junge Ärztin reagieren? Währenddessen ertrotzt sich Vivienne Kling mutig eine Leistenhernien-OP von ihrem Halbbruder, dem Oberarzt Matteo Moreau. Erst Assistenzarzt Elias Bähr macht ihr klar, dass dieser Eingriff der Schrecken aller jungen Ärzte ist und Vivi wird klar, worauf sie sich eingelassen hat. Wird sie diese Herausforderung meistern?
    Episode number
    65
    Cast
    Roy Peter Link, Sanam Afrashteh, Mike Adler, Philipp Danne, Stefan Ruppe, Mirka Pigulla, Jane Chirwa
    Director
    David Carreras
    Script
    Uschi Müller
  34. Wer weiss denn sowas?

    Gäste: Jana Pallaske, Elena Carrière

    Category
    Quiz
    Produced in (country)
    D
    Description
    Jeweils durch einen prominenten Gast unterstützt, stellen sich Bernhard Hoëcker und Elton, montags bis freitags um 18:00 Uhr, den unglaublichen, amüsanten und überraschenden Fragen von Kai Pflaume.
    Episode number
    150
  35. Brisant

    Boulevardmagazin

    Category
    Infomagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Das Boulevardmagazin berichtet Montag bis Samstag Nachmittag in einem unterhaltsamen Mix über aktuelle Geschehnisse, über Klatsch und Königshäuser, über Prominente und solche, die es sein möchten.
  36. Tagesschau

    Mit Wetter

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
  37. Landfrauenküche

    Themen: Irmi Kinker – Schwaben

    Category
    Kochen/Essen/Trinken
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Der Landfrauenbus ist unterwegs durch ganz Bayern. In Schwaben macht er diesmal Halt bei Irmi Kinker in Rosshaupten, Landkreis Ostallgäu. Vom Allgäuer Berghof der Kinkers hat man einen herrlichen Ausblick auf den Forggensee und die berühmten Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau. Irmi Kinker wollte ursprünglich auf gar keinen Fall einen Bauern heiraten – es kam anders. Auf ihrem Biohof in Rosshaupten hält das Paar Milchvieh. Und weil Irmi und ihr Mann Franz ihre Tiere nicht nur spannend, sondern auch ent-spannend finden, haben sie im Stall ein Sofa aufgestellt. Hier ruht sich die Landfrau gerne für ein paar Minuten von der Arbeit aus, bevor es wieder weitergeht.
    Episode number
    4
  38. Tagesschau

    Mit Wetter

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
  39. Sturm der Liebe

    Category
    Telenovela
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    André streitet gegenüber Werner vehement ab, Nadine Albrecht sexuell belästigt zu haben. Werner glaubt seinem Bruder und bietet ihm an, mit der jungen Frau zu sprechen. Doch kurze Zeit später wird André auf das Polizeirevier gebeten, denn Nadine hat tatsächlich Anzeige gegen ihn erstattet. Derweil macht sich Friedrich Sorgen über seine bevorstehende Zukunft mit Beatrice – schliesslich bekennt er sich aber zu ihr. Während André um seinen guten Ruf fürchtet, vermutet Friedrich, dass Beatrice etwas mit der Geschichte zu tun haben könnte. Beatrice gibt zu, dass sie André in eine Falle gelockt hat, die letztlich auch Friedrichs Erzrivalen Werner zu Fall bringen könnte – Clara wird von Desirée gebeten, David an dessen Geburtstag unter einem Vorwand aus seiner Wohnung zu locken, damit sie und Adrian alles für eine Überraschungsparty vorbereiten können. Clara ahnt jedoch nicht, dass Desirée versucht, sie mit ihrem Bruder zu verkuppeln. David bringt Tina nach ihrem Ohnmachtsanfall nach Hause. Entgegen Tinas Befürchtung reagiert Oskar nicht eifersüchtig, sondern dankt David für seine Hilfe. Kurze Zeit später erhält Tina weitere Pasteten-Bestellungen. Als sie bei André Urlaub einreichen will, stellt er sie gnadenlos vor eine schwere Entscheidung. Alfons kommt zurück aus London und hat Geschenke für Hildegard, Melli und Clara im Gepäck.
    Episode number
    2542
    Cast
    Jeannine Wacker, Max Alberti, Dirk Galuba, Mona Seefried, Sepp Schauer, Antje Hagen, Dietrich Adam
    Director
    Carsten Meyer-Grohbrügge, Stefan Jonas
    Script
    Thomas Kubish, Anne Neunecker
    Background information
    Die Telenovela verarbeitet die Beziehungsgeschichten rund um das fiktive Fünf-Sterne-Hotel 'Fürstenhof' in Oberbayern.
  40. Tagesschau

    Mit Wetter

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016