search.ch
Sie sehen nur Resultate aus . Resultate aus allen Kategorien anzeigenSie haben keine Sparte ausgewählt. Alle anzeigenKeine Sendungen entsprechen den ausgewählten Sparten.
1-40 von 231 Einträgen

Sendungen ab jetzt

  1. Ice Road Truckers – Gefahr auf dem Eis Ice Road Truckers

    Rekordfracht

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsinfos
    Dokumentarfilm
    Produktionsland
    USA/CDN
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Polar Industries will alle Rekorde brechen und schickt den Fahrer Todd auf eine mutige Tour, um die schwerste Fracht in der Geschichte der Firma auszuliefern. Art wird auf eine riskante Rettungsmission geschickt und merkt, dass er sich damit etwas übernommen hat. Lisa bekommt einen Exklusivvertrag, der sie über eine der unwegsamsten Trassen Kanadas führt. Darrell schnappt Polar eine Ladung weg, was zum Streit zwischen ihm und Mark führt.
    Episodenummer
    3
  2. Ice Road Truckers – Gefahr auf dem Eis Ice Road Truckers

    Bewährungsprobe

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsinfos
    Dokumentarfilm
    Produktionsland
    USA/CDN
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Mark, der Boss von Polar Industries, mischt die Konkurrenz auf, als er den neuen Mitstreiter Mike für den Kampf auf den Winterstrassen einsetzt. Als er den Neuling mit dem unberechenbaren Art zu einem Team zusammenstellt, wird die Fahrt etwas holprig. Der Platzhirsch Todd und sein Rivale Darrell befahren eine erst kürzlich eröffnete Trasse. Als Todd mitten im Nirgendwo liegenbleibt, könnte es sein, dass ihm die Zeit davonläuft. Alex verfährt sich und muss sich auf seine Instinkte verlassen, und die junge Unternehmerin Lisa erlebt den Albtraum aller Ice Road Trucker.
    Episodenummer
    4
    Cast
    Thom Beers, Art Burke, Alex Debogorski, Todd Dewey, Lisa Kelly, Mark Kohaykewych, Mike Simmons
  3. Power & Ice – Alaska unter Strom Power & Ice

    Lawinensprengung

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    In einem abgelegenen Dorf, das unter extremen Wetterbedingungen zu leiden hat, hat der 'ALB'-Boss Steve Probleme mit seinem grössten Auftrag der Saison. Aber er hat jetzt schon zu viel eingesetzt, um aufzuhören. Über 600 Kilometer südlich kämpft Bens Crew auf Kodiak Island gegen Regen und Schlamm und liegt jeden Tag weiter hinter dem Zeitplan zurück. Dieser Auftrag könnte seine neue Firma in den Ruin treiben. Bam Bam arbeitet am tödlichen Thompson Pass und hat eine Menge Sprengstoff mitgebracht, um seine eigene Lawine auszulösen, bevor eine noch grössere Lawine seiner Crew gefährlich wird.
    Episodenummer
    2
  4. Forged in Fire – Wettkampf der Schmiede Forged in Fire

    Das Claymore

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsinfos
    Reallife
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Auch in der zweiten Staffel von 'Forged in Fire – Wettkampf der Schmiede' treten wieder die besten Waffenschmiede des Landes gegeneinander an. Dieses Mal jedoch wird es jede Woche neben neuen Waffen auch vier neue Mitbewerber geben. Um zu beweisen, wie gut sie Waffen schmieden können, führen sie diese danach in atemberaubenden Tests vor. Experten beurteilen anschliessend Handwerkskunst, Machart und das Ergebnis nach Waffeneinsatz. Der Wettkampf ist eine Reise durch die Geschichte und zeigt die ursprüngliche und einfallsreiche Waffenherstellung von legendären Schmieden.
    Episodenummer
    3
    Cast
    Wil Willis, J. Neilson, David Lain Baker, Doug Marcaida
  5. Die Drei vom Pfandhaus Pawn Stars

    Waffenarsenal

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Reallife
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Den Harrisons wird ein vom Cast signierter Helm aus der 1960er-Fernsehserie 'Verschollen zwischen fremden Welten' angeboten. Dann taucht ein seltsames antikes Objekt im Pfandhaus auf, das Rick und Corey zunächst vor ein Rätsel stellt. Ausserdem begutachtet Chum ein Paar Sneaker, das von der NBA-Legende Robert Parish signiert wurde.
    Episodenummer
    18
  6. Visionäre der Autoindustrie The Cars that Made America

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    In nur zwei kurzen Jahrzehnten begann das Auto, Amerika zu verändern. Die Städte wandelten sich, um sich dem Auto anzupassen. Die Mittelklasse wuchs dank des Booms im Produktionssektor, der durch das Aufkommen der Massenproduktion ermöglicht wurde. All das heizte die amerikanische Besessenheit von Autos und der neuentdeckten Freiheit der Strasse an. Der gesamte Industriezweig wurde von nur drei Firmen dominiert, Ford, General Motors und Chrysler, die als die 'Grossen Drei' bekannt waren. Als diese grösser und mächtiger wurden, entbrannte der Kampf um die Spitzenposition.
    Episodenummer
    2
  7. Die Werkstatt-Helden Counting Cars

    Caddy-Kamellen

    Kategorie
    Technik
    Produktionsinfos
    Reallife
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Ryan wagt sich für ein privates Projekt zögerlich an das Thema Caddy-Individualisierung heran, und jeder in der Werkstatt hat Spass daran, ihn dabei zu beobachten, um zu sehen, wie gut das Ergebnis ausfällt. Danny sieht sich eine unglaubliche Cadillac-Sammlung an, und Mike und Paulie versuchen, einen alten Camaro zu kaufen.
    Episodenummer
    29
  8. Die Werkstatt-Helden Counting Cars

    Was lange währt.

    Kategorie
    Technik
    Produktionsinfos
    Reallife
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Shannon heuert die Jungs an, um ihm zu helfen, ein Geschenk für Danny fertigzustellen, ein Motorrad, an dem er seit zehn Jahren baut. Unterdessen entdeckt Danny eine 1969er Corvette auf dem Hof eines Freundes und kann nicht widerstehen, sie sich genauer anzusehen. Ryan versucht, Danny von der Werkstatt fernzuhalten, damit Shannon das Bike fertigstellen kann, und kauft dabei einen Baja Bug.
    Episodenummer
    30
  9. Die Werkstatt-Helden Counting Cars

    Dannys neuer Truck

    Kategorie
    Technik
    Produktionsinfos
    Reallife
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Danny beauftragt Ryan, einen brandneuen Chevy Silverado nach den Wünschen seines schwierigsten Kunden, nämlich ihm selbst, umzugestalten. Danny möchte den Flair seines alten 56er Trucks beibehalten, wünscht sich aber mehr Komfort und eine höhere Zuverlässigkeit. Während Ryan mit neuester Lackiertechnik Wunder vollbringt, entdecken Danny und sein Freund Davey einen seltenen GTO Judge. Derweil kauft Mike eine 69er Corvette, die sich allerdings als eine rollende Abzocke entpuppen könnte.
    Episodenummer
    1
  10. Die Werkstatt-Helden Counting Cars

    Patriotischer Chopper

    Kategorie
    Technik
    Produktionsinfos
    Reallife
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Danny und sein Team erhalten den Auftrag, ein Bike für einen echten amerikanischen Helden zu bauen. Der Veteran möchte seine Liebe zur seiner Familie und seinem Land zeigen, indem er sein Motorrad mit amerikanischen Flaggen und Porträts von Angehörigen schmücken lässt, die auch in der Army waren. Mike und Ryan starten einen Wettkampf, wer die prächtigste Flagge malen kann. Während sich Danny und Ryan für eine patriotische Inspiration eine unglaubliche Sammlung amerikanischer Muscle Cars ansehen, entdecken Mike und Shannon ein Auto, das so selten ist, dass sie nicht einmal wissen, was es ist.
    Episodenummer
    2
  11. Die Werkstatt-Helden Counting Cars

    Netter Versuch

    Kategorie
    Technik
    Produktionsinfos
    Reallife
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Kevin will Danny überreden, einige seiner Autos zu verkaufen. Dabei erreicht er aber nur, dass Danny mal wieder beginnt, an einem seiner Traumprojekte zu arbeiten, einem 1970er Lincoln Mark III. Unterdessen schaut der NASCAR-Star Kyle Larson in der Werkstatt vorbei, um sich einige von Dannys heissesten Fahrzeugen anzusehen. Er organisiert eine VIP-Behandlung für Danny und die Jungs beim NASCAR-Rennen auf dem Las Vegas Speedway.
    Episodenummer
    3
  12. Forged in Fire – Wettkampf der Schmiede Forged in Fire

    Das Claymore

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsinfos
    Reallife
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Auch in der zweiten Staffel von 'Forged in Fire – Wettkampf der Schmiede' treten wieder die besten Waffenschmiede des Landes gegeneinander an. Dieses Mal jedoch wird es jede Woche neben neuen Waffen auch vier neue Mitbewerber geben. Um zu beweisen, wie gut sie Waffen schmieden können, führen sie diese danach in atemberaubenden Tests vor. Experten beurteilen anschliessend Handwerkskunst, Machart und das Ergebnis nach Waffeneinsatz. Der Wettkampf ist eine Reise durch die Geschichte und zeigt die ursprüngliche und einfallsreiche Waffenherstellung von legendären Schmieden.
    Episodenummer
    3
    Cast
    Wil Willis, J. Neilson, David Lain Baker, Doug Marcaida
  13. Die Drei vom Pfandhaus Pawn Stars

    Heisses Wachs

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Reallife
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Den Harrisons werden Stiche der Spanischen Armada aus dem 18. Jahrhundert angeboten. Dann beschäftigt sich Corey mit einigen expliziten Wachswalzenaufnahmen aus den 1890er Jahren. Chum sieht sich einen Coca Cola-Dosenroboter aus den 1980er Jahren an. Ausserdem bringt jemand ein Kännchen mit Illustrationen der sogenannten Roosevelt-Bären vom Anfang des 20. Jahrhunderts ins Pfandhaus.
    Episodenummer
    26
  14. Terra X

    Themen: Rom am Rhein (1/3): Krieg und Frieden

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Der Archäologe Matthias Wemhoff folgt den Spuren der Römer am Rhein. Die Ubier waren einer der ersten Stämme, die mit den Römern nicht nur Handel trieben, sondern auch Hilfstruppen für die Armee stellten. Dies trug ihnen den Hass ihrer Nachbarn ein. Ihre Hauptsiedlung war Köln. Sie gewöhnten sich an die Annehmlichkeiten der Römer, an fliessendes Wasser, geheizte Häuser und eine Abwasserversorgung. Die Ubier mussten sich entscheiden, ob sie auf all das verzichten und sich den aufständischen Batavern anschliessen oder zu den Römern halten und bei einem Sieg der Bataver mit den Besatzern sterben.
    Episodenummer
    149
    Kritiken
    In der Sendereihe 'Terra X' wird ein breites Themenspektrum behandelt. Die Dokumentationen und Doku-Reihen beschäftigen sich mit Geschichte, Wissenschaft, Natur und Archäologie.
  15. Terra X

    Themen: Rom am Rhein (2/3): Blüte und Bedrohung

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Während das Römische Reich im zweiten Jahrhundert auf der linksrheinischen Seite prosperierte, kam es am rechten Rheinufer immer wieder zu Überfällen durch Franken und Alemannen. Um das fruchtbare Land dennoch nutzen zu können, errichteten die Römer im zweiten Jahrhundert nach Christus den Limes. 150 Jahre lang schützte dieser Grenzwall das Land. Doch als die Römer einen Grossteil ihrer Truppen in den Osten des Reiches abkommandieren mussten, liess sich der Limes nicht länger halten. Der Rhein wurde zur Grenze des Reiches, die durch eine regelmässig patrouillierende Rheinflotte geschützt wurde.
    Episodenummer
    150
    Kritiken
    In der Sendereihe 'Terra X' wird ein breites Themenspektrum behandelt. Die Dokumentationen und Doku-Reihen beschäftigen sich mit Geschichte, Wissenschaft, Natur und Archäologie.
  16. Terra X

    Themen: Rom am Rhein (3/3): Zentrum des Imperiums

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Im 4. Jh. n. Chr. war die römisch-germanische Provinz das Zentrum des weströmischen Imperiums. Von der Hauptstadt Trier aus wurde die Christianisierung des Abendlandes vorangetrieben, nachdem das Christentum im Jahr 380 zur Staatsreligion ausgerufen worden war. Es begann die Verfolgung Andersgläubiger durch Christen, in deren Verlauf fast alle gallo-römischen Heiligtümer in der Provinz zerstört oder mit christlichen Kirchen überbaut wurden. Die damals eingerichteten Bistümer bestehen bis heute. Roms Herrschaft am Rhein endete im 5. Jahrhundert n. Chr., doch sie hinterliess unzählige Spuren.
    Episodenummer
    151
    Regisseur
    Christian Feyerabend
    Kritiken
    In der Sendereihe 'Terra X' wird ein breites Themenspektrum behandelt. Die Dokumentationen und Doku-Reihen beschäftigen sich mit Geschichte, Wissenschaft, Natur und Archäologie.
  17. Terra X

    Themen: Die Bernsteinstrasse (1/2): Das magische Siegel

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    In der zweiteiligen Dokumentation 'Die Bernsteinstrasse' folgt der Archäologe Timo Ibsen der Spur des Bernsteins in der Bronzezeit. Welchen Weg wählten die Gesandten und Händler der Könige und Pharaonen? Auf seinem Weg durch Europa entdeckt er Indizien für eine Route, die vor über 3000 Jahren über die Alpen quer durch das heutige Deutschland bis an die Ostsee führte. Eine alte Sage von einer versunkenen, unermesslich reichen Stadt in Bayern führt den Archäologen zu einer Grabungsstelle bei Freising – Bernstorf, das 'bayerische Mykene'.
    Episodenummer
    79
    Kritiken
    In der Sendereihe 'Terra X' wird ein breites Themenspektrum behandelt. Die Dokumentationen und Doku-Reihen beschäftigen sich mit Geschichte, Wissenschaft, Natur und Archäologie.
  18. Die Drei vom Pfandhaus Pawn Stars

    Kuriose 60er Jahre

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Reallife
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Diese Episode steht ganz im Zeichen der 1960er Jahre und die Harrisons stellen einige ihrer Lieblingsstücke aus dieser Zeit vor: ein original Playboy-Bunny-Outfit, einen Golfball, der Präsident Lyndon Johnson gehörte, zwei Kokosnussbecher vom Set von 'Gilligan's Insel', einige nicht entwertete Beatles-Konzerttickets, ein mögliches Teil des Hitzeschilds von Apollo 11 und einen Satz von Jimi-Hendrix-Drucken.
    Episodenummer
    19
    Cast
    Corey Harrison
  19. American Ripper – Die Wahrheit über H. H. Holmes American Ripper

    Suche im Archiv

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    USA/GB
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die Weltausstellung 1893 in Chicago brachte Millionen von Menschen in die Stadt, die Amerikas technische Fortschritte bestaunen wollten. Dem Serienmörder Holmes brachte sie ausserdem Millionen von potenziellen Opfern direkt vor die Haustür. Jeff und Amaryllis untersuchen alle Aspekte der Ausstellung, die zu Beweisen führen könnten, dass Holmes der Ripper war. Details über eine Reihe von ungeklärten Morden führen zu einem Durchbruch in dem Fall, während die Suche nach Beweismaterial sie auf den Grund des Chicago Rivers führt.
    Episodenummer
    5
  20. American Ripper – Die Wahrheit über H. H. Holmes American Ripper

    Schlüssel zum Täter

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    USA/GB
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Genau wie 1888 floh der Serienmörder H.H. Holmes 1893 aus Chicago, als die Gläubiger ihm auf den Fersen waren, und begann eine der bis dahin grausigsten Verbrechensserien. Auf der Suche nach handfesten Beweisen verfolgen Jeff und Amaryllis Holmes' Spur durchs Land und versuchen, einen Tatort zu finden, der noch untersucht werden kann. Ihre Ermittlungen führen sie von Philadelphia nach Irvington, Indiana, wo sie von einem seiner letzten Morde erfahren und von einem lange verschollenen Tatort, der den Beweis dafür liefern könnte, dass Holmes der Ripper war.
    Episodenummer
    6
  21. Wir Geiseln der SS: Fahrt ins Ungewisse

    Kategorie
    Zeitgeschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Nach dem gescheiterten Hitler-Attentat am 20. Juli 1944 werden auch Angehörige der Attentäter verhaftet und als sogenannte Sippenhäftlinge in verschiedenen KZs inhaftiert. Ende April 1945 zieht die SS ihre wertvollsten Gefangenen, zu denen auch der letzte österreichische Bundeskanzler Kurt Schuschnigg und Pastor Niemöller zählen, im KZ Dachau zusammen. Unter der Führung von SS-Obersturmführer Stiller werden sie in die Nähe von Innsbruck gebracht. Die Inhaftierten wissen nicht, ob sie als Verhandlungsmasse einer bevorstehenden Kapitulation dienen oder fern der Front getötet werden sollen.
    Episodenummer
    1
    Regisseur
    Christian Frey
  22. Wir Geiseln der SS: Auf Messers Schneide

    Kategorie
    Zeitgeschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Am 28. April 1945 erreicht der Konvoi mit den prominenten Gefangenen der Nazis das Pustertal. Die Häftlinge erzwingen einen Aufenthalt in Niederdorf. Weil sie sich unter das Volk mischen, ist es für die SS unmöglich, die Gefangenen unauffällig zu liquidieren. Der Wehrmachtsoffizier Bogislav von Bonin, der wegen Befehlsverweigerung inhaftiert wurde, kann einen Hilferuf an das Oberkommando der italienischen Heeresgruppein Bozen absetzen. Die Wehrmacht ist bereit, ein Blutbad zu verhindern. So stehen sich eine herbeigeeilte Wehrmachtskompanie und einer SS-Einheit mit gezückten Waffen gegenüber.
    Episodenummer
    2
    Regisseur
    Christian Frey
  23. Projekt Natter – Hitlers letzte Wunderwaffe Project Natter

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    Gegen Ende des Zweiten Weltkrieges hat die deutsche Luftwaffe der alliierten Übermacht nichts mehr entgegenzusetzen. In dieser Situation entwirft der Ingenieur Erich Bachem die 'Bachem Ba 349 Natter', einen raketengetriebenen Senkrechtstarter, der als Abfangjäger zum Schutz der Bevölkerung eingesetzt werden soll. Die 'Natter' war ihrer Zeit weit voraus und schrieb mit dem ersten vertikalen Start eines bemannten Raketenflugzeugs am 1. März 1945 Luftfahrtgeschichte. Für Testpilot Lothar Sieber endete das Experiment tödlich.
    Regisseur
    Oliver Gortat, Philip Schneider
  24. Terra X

    Themen: Rom am Rhein (1/3): Krieg und Frieden

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Der Archäologe Matthias Wemhoff folgt den Spuren der Römer am Rhein. Die Ubier waren einer der ersten Stämme, die mit den Römern nicht nur Handel trieben, sondern auch Hilfstruppen für die Armee stellten. Dies trug ihnen den Hass ihrer Nachbarn ein. Ihre Hauptsiedlung war Köln. Sie gewöhnten sich an die Annehmlichkeiten der Römer, an fliessendes Wasser, geheizte Häuser und eine Abwasserversorgung. Die Ubier mussten sich entscheiden, ob sie auf all das verzichten und sich den aufständischen Batavern anschliessen oder zu den Römern halten und bei einem Sieg der Bataver mit den Besatzern sterben.
    Episodenummer
    149
    Kritiken
    In der Sendereihe 'Terra X' wird ein breites Themenspektrum behandelt. Die Dokumentationen und Doku-Reihen beschäftigen sich mit Geschichte, Wissenschaft, Natur und Archäologie.
  25. Terra X

    Themen: Rom am Rhein (2/3): Blüte und Bedrohung

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Während das Römische Reich im zweiten Jahrhundert auf der linksrheinischen Seite prosperierte, kam es am rechten Rheinufer immer wieder zu Überfällen durch Franken und Alemannen. Um das fruchtbare Land dennoch nutzen zu können, errichteten die Römer im zweiten Jahrhundert nach Christus den Limes. 150 Jahre lang schützte dieser Grenzwall das Land. Doch als die Römer einen Grossteil ihrer Truppen in den Osten des Reiches abkommandieren mussten, liess sich der Limes nicht länger halten. Der Rhein wurde zur Grenze des Reiches, die durch eine regelmässig patrouillierende Rheinflotte geschützt wurde.
    Episodenummer
    150
    Kritiken
    In der Sendereihe 'Terra X' wird ein breites Themenspektrum behandelt. Die Dokumentationen und Doku-Reihen beschäftigen sich mit Geschichte, Wissenschaft, Natur und Archäologie.
  26. Terra X

    Themen: Rom am Rhein (3/3): Zentrum des Imperiums

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Im 4. Jh. n. Chr. war die römisch-germanische Provinz das Zentrum des weströmischen Imperiums. Von der Hauptstadt Trier aus wurde die Christianisierung des Abendlandes vorangetrieben, nachdem das Christentum im Jahr 380 zur Staatsreligion ausgerufen worden war. Es begann die Verfolgung Andersgläubiger durch Christen, in deren Verlauf fast alle gallo-römischen Heiligtümer in der Provinz zerstört oder mit christlichen Kirchen überbaut wurden. Die damals eingerichteten Bistümer bestehen bis heute. Roms Herrschaft am Rhein endete im 5. Jahrhundert n. Chr., doch sie hinterliess unzählige Spuren.
    Episodenummer
    151
    Regisseur
    Christian Feyerabend
    Kritiken
    In der Sendereihe 'Terra X' wird ein breites Themenspektrum behandelt. Die Dokumentationen und Doku-Reihen beschäftigen sich mit Geschichte, Wissenschaft, Natur und Archäologie.
  27. Terra X

    Themen: Die Bernsteinstrasse (2/2): Die dunkle Karawane

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Der Archäologe Heinrich Schliemann fand bei seinen Grabungen in Troja Bernstein neben sagenhaften Goldschätzen der Könige von Mykene. In den Grabkammern von Tutenchamun und den Fürsten von Qatna wurden Schätze aus verwittertem Harz entdeckt. Doch woher stammen die Funde in den Gräbern der Bronzezeit? Wie kam das 'Gold der Ostsee' vor über 3000 Jahren vom Baltikum bis nach Ägypten? Der zweite Teil der Dokumentation 'Die Bernsteinstrasse' führt entlang der Route eines bronzezeitlichen Handelsweges vom bayerischen Bernstorf bis zur baltischen Ostseeküste.
    Episodenummer
    80
    Kritiken
    In der Sendereihe 'Terra X' wird ein breites Themenspektrum behandelt. Die Dokumentationen und Doku-Reihen beschäftigen sich mit Geschichte, Wissenschaft, Natur und Archäologie.
  28. Die Drei vom Pfandhaus Pawn Stars

    Heisses Wachs

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Reallife
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Den Harrisons werden Stiche der Spanischen Armada aus dem 18. Jahrhundert angeboten. Dann beschäftigt sich Corey mit einigen expliziten Wachswalzenaufnahmen aus den 1890er Jahren. Chum sieht sich einen Coca Cola-Dosenroboter aus den 1980er Jahren an. Ausserdem bringt jemand ein Kännchen mit Illustrationen der sogenannten Roosevelt-Bären vom Anfang des 20. Jahrhunderts ins Pfandhaus.
    Episodenummer
    26
  29. Die Drei vom Pfandhaus Pawn Stars

    Kuriose 60er Jahre

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Reallife
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Diese Episode steht ganz im Zeichen der 1960er Jahre und die Harrisons stellen einige ihrer Lieblingsstücke aus dieser Zeit vor: ein original Playboy-Bunny-Outfit, einen Golfball, der Präsident Lyndon Johnson gehörte, zwei Kokosnussbecher vom Set von 'Gilligan's Insel', einige nicht entwertete Beatles-Konzerttickets, ein mögliches Teil des Hitzeschilds von Apollo 11 und einen Satz von Jimi-Hendrix-Drucken.
    Episodenummer
    19
    Cast
    Corey Harrison
  30. American Ripper – Die Wahrheit über H. H. Holmes American Ripper

    Suche im Archiv

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    USA/GB
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die Weltausstellung 1893 in Chicago brachte Millionen von Menschen in die Stadt, die Amerikas technische Fortschritte bestaunen wollten. Dem Serienmörder Holmes brachte sie ausserdem Millionen von potenziellen Opfern direkt vor die Haustür. Jeff und Amaryllis untersuchen alle Aspekte der Ausstellung, die zu Beweisen führen könnten, dass Holmes der Ripper war. Details über eine Reihe von ungeklärten Morden führen zu einem Durchbruch in dem Fall, während die Suche nach Beweismaterial sie auf den Grund des Chicago Rivers führt.
    Episodenummer
    5
  31. American Ripper – Die Wahrheit über H. H. Holmes American Ripper

    Schlüssel zum Täter

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    USA/GB
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Genau wie 1888 floh der Serienmörder H.H. Holmes 1893 aus Chicago, als die Gläubiger ihm auf den Fersen waren, und begann eine der bis dahin grausigsten Verbrechensserien. Auf der Suche nach handfesten Beweisen verfolgen Jeff und Amaryllis Holmes' Spur durchs Land und versuchen, einen Tatort zu finden, der noch untersucht werden kann. Ihre Ermittlungen führen sie von Philadelphia nach Irvington, Indiana, wo sie von einem seiner letzten Morde erfahren und von einem lange verschollenen Tatort, der den Beweis dafür liefern könnte, dass Holmes der Ripper war.
    Episodenummer
    6
  32. Wir Geiseln der SS: Fahrt ins Ungewisse

    Kategorie
    Zeitgeschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Nach dem gescheiterten Hitler-Attentat am 20. Juli 1944 werden auch Angehörige der Attentäter verhaftet und als sogenannte Sippenhäftlinge in verschiedenen KZs inhaftiert. Ende April 1945 zieht die SS ihre wertvollsten Gefangenen, zu denen auch der letzte österreichische Bundeskanzler Kurt Schuschnigg und Pastor Niemöller zählen, im KZ Dachau zusammen. Unter der Führung von SS-Obersturmführer Stiller werden sie in die Nähe von Innsbruck gebracht. Die Inhaftierten wissen nicht, ob sie als Verhandlungsmasse einer bevorstehenden Kapitulation dienen oder fern der Front getötet werden sollen.
    Episodenummer
    1
    Regisseur
    Christian Frey
  33. Wir Geiseln der SS: Auf Messers Schneide

    Kategorie
    Zeitgeschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Am 28. April 1945 erreicht der Konvoi mit den prominenten Gefangenen der Nazis das Pustertal. Die Häftlinge erzwingen einen Aufenthalt in Niederdorf. Weil sie sich unter das Volk mischen, ist es für die SS unmöglich, die Gefangenen unauffällig zu liquidieren. Der Wehrmachtsoffizier Bogislav von Bonin, der wegen Befehlsverweigerung inhaftiert wurde, kann einen Hilferuf an das Oberkommando der italienischen Heeresgruppein Bozen absetzen. Die Wehrmacht ist bereit, ein Blutbad zu verhindern. So stehen sich eine herbeigeeilte Wehrmachtskompanie und einer SS-Einheit mit gezückten Waffen gegenüber.
    Episodenummer
    2
    Regisseur
    Christian Frey
  34. Terra X

    Themen: Rom am Rhein (1/3): Krieg und Frieden

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Der Archäologe Matthias Wemhoff folgt den Spuren der Römer am Rhein. Die Ubier waren einer der ersten Stämme, die mit den Römern nicht nur Handel trieben, sondern auch Hilfstruppen für die Armee stellten. Dies trug ihnen den Hass ihrer Nachbarn ein. Ihre Hauptsiedlung war Köln. Sie gewöhnten sich an die Annehmlichkeiten der Römer, an fliessendes Wasser, geheizte Häuser und eine Abwasserversorgung. Die Ubier mussten sich entscheiden, ob sie auf all das verzichten und sich den aufständischen Batavern anschliessen oder zu den Römern halten und bei einem Sieg der Bataver mit den Besatzern sterben.
    Episodenummer
    149
    Kritiken
    In der Sendereihe 'Terra X' wird ein breites Themenspektrum behandelt. Die Dokumentationen und Doku-Reihen beschäftigen sich mit Geschichte, Wissenschaft, Natur und Archäologie.
  35. Terra X

    Themen: Rom am Rhein (2/3): Blüte und Bedrohung

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Während das Römische Reich im zweiten Jahrhundert auf der linksrheinischen Seite prosperierte, kam es am rechten Rheinufer immer wieder zu Überfällen durch Franken und Alemannen. Um das fruchtbare Land dennoch nutzen zu können, errichteten die Römer im zweiten Jahrhundert nach Christus den Limes. 150 Jahre lang schützte dieser Grenzwall das Land. Doch als die Römer einen Grossteil ihrer Truppen in den Osten des Reiches abkommandieren mussten, liess sich der Limes nicht länger halten. Der Rhein wurde zur Grenze des Reiches, die durch eine regelmässig patrouillierende Rheinflotte geschützt wurde.
    Episodenummer
    150
    Kritiken
    In der Sendereihe 'Terra X' wird ein breites Themenspektrum behandelt. Die Dokumentationen und Doku-Reihen beschäftigen sich mit Geschichte, Wissenschaft, Natur und Archäologie.
  36. Terra X

    Themen: Rom am Rhein (3/3): Zentrum des Imperiums

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Im 4. Jh. n. Chr. war die römisch-germanische Provinz das Zentrum des weströmischen Imperiums. Von der Hauptstadt Trier aus wurde die Christianisierung des Abendlandes vorangetrieben, nachdem das Christentum im Jahr 380 zur Staatsreligion ausgerufen worden war. Es begann die Verfolgung Andersgläubiger durch Christen, in deren Verlauf fast alle gallo-römischen Heiligtümer in der Provinz zerstört oder mit christlichen Kirchen überbaut wurden. Die damals eingerichteten Bistümer bestehen bis heute. Roms Herrschaft am Rhein endete im 5. Jahrhundert n. Chr., doch sie hinterliess unzählige Spuren.
    Episodenummer
    151
    Regisseur
    Christian Feyerabend
    Kritiken
    In der Sendereihe 'Terra X' wird ein breites Themenspektrum behandelt. Die Dokumentationen und Doku-Reihen beschäftigen sich mit Geschichte, Wissenschaft, Natur und Archäologie.
  37. Terra X

    Themen: Die Bernsteinstrasse (1/2): Das magische Siegel

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    In der zweiteiligen Dokumentation 'Die Bernsteinstrasse' folgt der Archäologe Timo Ibsen der Spur des Bernsteins in der Bronzezeit. Welchen Weg wählten die Gesandten und Händler der Könige und Pharaonen? Auf seinem Weg durch Europa entdeckt er Indizien für eine Route, die vor über 3000 Jahren über die Alpen quer durch das heutige Deutschland bis an die Ostsee führte. Eine alte Sage von einer versunkenen, unermesslich reichen Stadt in Bayern führt den Archäologen zu einer Grabungsstelle bei Freising – Bernstorf, das 'bayerische Mykene'.
    Episodenummer
    79
    Kritiken
    In der Sendereihe 'Terra X' wird ein breites Themenspektrum behandelt. Die Dokumentationen und Doku-Reihen beschäftigen sich mit Geschichte, Wissenschaft, Natur und Archäologie.
  38. Die Drei vom Pfandhaus Pawn Stars

    Heisses Wachs

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Reallife
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Den Harrisons werden Stiche der Spanischen Armada aus dem 18. Jahrhundert angeboten. Dann beschäftigt sich Corey mit einigen expliziten Wachswalzenaufnahmen aus den 1890er Jahren. Chum sieht sich einen Coca Cola-Dosenroboter aus den 1980er Jahren an. Ausserdem bringt jemand ein Kännchen mit Illustrationen der sogenannten Roosevelt-Bären vom Anfang des 20. Jahrhunderts ins Pfandhaus.
    Episodenummer
    26
  39. Die Drei vom Pfandhaus Pawn Stars

    Kuriose 60er Jahre

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Reallife
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Diese Episode steht ganz im Zeichen der 1960er Jahre und die Harrisons stellen einige ihrer Lieblingsstücke aus dieser Zeit vor: ein original Playboy-Bunny-Outfit, einen Golfball, der Präsident Lyndon Johnson gehörte, zwei Kokosnussbecher vom Set von 'Gilligan's Insel', einige nicht entwertete Beatles-Konzerttickets, ein mögliches Teil des Hitzeschilds von Apollo 11 und einen Satz von Jimi-Hendrix-Drucken.
    Episodenummer
    19
    Cast
    Corey Harrison
  40. American Ripper – Die Wahrheit über H. H. Holmes American Ripper

    Suche im Archiv

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    USA/GB
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die Weltausstellung 1893 in Chicago brachte Millionen von Menschen in die Stadt, die Amerikas technische Fortschritte bestaunen wollten. Dem Serienmörder Holmes brachte sie ausserdem Millionen von potenziellen Opfern direkt vor die Haustür. Jeff und Amaryllis untersuchen alle Aspekte der Ausstellung, die zu Beweisen führen könnten, dass Holmes der Ripper war. Details über eine Reihe von ungeklärten Morden führen zu einem Durchbruch in dem Fall, während die Suche nach Beweismaterial sie auf den Grund des Chicago Rivers führt.
    Episodenummer
    5
Keine Videos gefunden.