search.ch
Sie sehen nur Resultate aus . Resultate aus allen Kategorien anzeigenSie haben keine Sparte ausgewählt. Alle anzeigenKeine Sendungen entsprechen den ausgewählten Sparten.
1-40 von 231 Einträgen

Sendungen ab jetzt

  1. Hessen-Reporter

    Themen: Die Holz-Ernter – Bäume fällen im Sekundentakt

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Statt Waldidylle harte Arbeit: mit riesigen Maschinen ernten sie Holz – millimetergenau und blitzschnell als Papier-, Brenn-, Montage- oder Möbelholz klassifiziert. 1,2 Millionen Beschäftigte hat die Holz- und Forstwirtschaft in Deutschland – ein lohnendes Geschäft. Mitten im Odenwald hat sich eine 17-Tonnen-Maschine überschlagen, der Fahrer ist zum Glück nur leicht verletzt. Forstunternehmer Thorsten Sattler und seine Hightech-Holzfäller müssen jetzt sehen, wie sie den Koloss wieder aufstellen. Der junge Unternehmer aus dem Odenwald hat sechs schwere computergesteuerte Maschinen von Südbaden bis Nordhessen im Einsatz. Fahrer wie Christopher Boden schaffen 400 bis 500 Bäume am Tag. Rund 100 Tonnen Holz bewegen sie Tag und Nacht, ob Steilhang oder Sumpfgebiet: In allen Lagen müssen sie ernten können und pünktlich ihre Aufträge für die Waldbesitzer abschliessen. 'Hessenreporter' Rütger Haarhaus begleitet die Hightech-Holzfäller bei ihrer Arbeit im tiefen Wald und schaut zu, wie Thorsten Sattler mit den Förstern die Wälder inspiziert, Pannen behebt und den Kunden vor Ort das zentimetergenau geschnittene Holz verkaufen will.
    Wiederholung
    W
  2. hallo hessen

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Der Nachmittag im hr-fernsehen: 'hallo hessen' zeigt Hessen in seiner ganzen Vielfalt, spricht über Themen, die die Menschen in Hessen bewegen und beschäftigen. 'hallo hessen' bietet jede Menge Service – Tipps und Kniffe -, die das Leben leichter machen, gibt nützliche Alltagstipps, stellt wunderschöne Ausflugsziele und köstliche Rezeptideen vor. Täglich erzählen Menschen aus Hessen ihre ganz eigene spannende Geschichte. Die Meinung der Zuschauer ist 'hallo hessen' wichtig: Sie können Fragen an die Experten und Studiogäste stellen, live per Telefon oder per E-Mail.
    Wiederholung
    W
  3. Herkules

    Themen: Rustikaler Mühlencharme in Homberg/Efze. / Hohlebachmühle 'klappert' wieder – Existenzgründung auf dem Land

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die Moderatoren packen mit an, wenn sie im Wochenmagazin 'herkules' hinter die Kulissen schauen – ob es darum geht, sich vom Rettungshubschrauber abzuseilen, Biokäse anzurühren, heimische Wildtiere zu füttern oder das neueste Elektromobil zu testen. 'herkules' wird direkt vom Ort des Geschehens präsentiert und berichtet über interessante Unternehmen der heimischen Wirtschaft und spannende Grossveranstaltungen in der Region. Dabei ermöglicht 'herkules' einen Einblick in Bereiche, die man sonst so nicht zu sehen bekommt. Ausserdem berichten die 'herkules'-Reporter über Wissenswertes und Spannendes aus Nord- und Osthessen.
    Wiederholung
    W
  4. Sportschau – Bundesliga am Sonntag

    Disziplin: 17. Spieltag: Bayer Leverkusen – Hertha BSC, 1. FSV Mainz 05 – 1. FC Köln

    Kategorie
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Im Mittelpunkt des 20-minütigen Magazins stehen die Sonntagspiele der Fussball-Bundesliga zusammengefasst.
    Wiederholung
    W
  5. heimspiel! Bundesliga

    Kategorie
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die Sendung berichtet über die aktuellen Sportereignisse. Im Mittelpunkt des Magazins stehen die hessischen Fussball-, Handball- und Basketballsportvereine.
  6. hessenschau

    Themen: 'Pulse of Europe': neue Bürgerinitiative gegen Nationalismus / Rodel-Rush-Hour im Taunus / Bürgermeisterwahl mit Namensvettern

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die hessenschau ist die erfolgreichste und populärste Sendung im hr-fernsehen, das Flaggschiff des Programms. Täglich berichtet sie aktuell über Politik, Kultur, Wirtschaft und Unterhaltendes aus Hessen.
    Wiederholung
    W
  7. hessenschauwetter

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Wiederholung
    W
  8. Elefant, Tiger & Co.

    Geschichten aus dem Leipziger Zoo | Themen: Frauenheld ausser Dienst / Abstinenz für Max / Es lebe der König / Dick oder schwanger? / Garstiger Geier

    Kategorie
    Tiere
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Die erfolgreiche Giraffenzucht hat Folgen: Das Haus platzt aus allen Nähten. Bis nicht zwei, drei Giraffen erfolgreich vermittelt sind, muss Max eine Pause einlegen. Seit zwei Monaten darf er nicht zu den Damen und muss morgens allein auf die Savanne. Den Tag verbringt er mit den Straussenhennen Naomi und Claudia, die von Bruce, dem Straussenmann, fernbleiben müssen – eine Art Schicksalsgemeinschaft. Marco versucht, die Situation für Max so angenehm wie möglich zu gestalten. Wie verkraftet das normalerweise mit vier Frauen verwöhnte Familienoberhaupt die ungewohnte Situation? Bei den Pavianen ist vor einem Monat überraschend Chef Kuno gestorben, Gustavs Vater und der einzige, vor dem der Halbstarke Respekt hatte. Nun ist Gustav schlagartig die Nummer eins, der neue König der Paviane. Er hat nicht nur die Macht, sondern auch Kunos vier Frauen übernommen. Witwe Grit agiert als Königinmutter und zieht gemeinsam mit Gustav die Fäden. Ein Szenario, das René Berger mit Argusaugen beobachtet. Die Kleinen Pandas scheinen ein süsses Geheimnis zu haben. Lilo ist offenbar trächtig. Doch so ganz genau weiss man es nicht. In den vergangenen Jahren hatte man immer wieder mit Nachwuchs gerechnet, doch am Ende klappte es leider nie. Juliane Ladensack will deshalb noch einmal genau nachsehen. Ist tatsächlich ein kleiner Panda in Lilos Bauch, oder hat sie einfach nur zu viel gegessen? Sabine und Azubi Joana haben eine Mission: Sie wollen die neue, aufdringliche Geierdame bändigen. Sie versuchen es mit Strenge, Konsequenz, einem Wasserschlauch – und mit Meerschweinchen und Mäusen zur Ablenkung. Der Methodenmix zeigt Erfolg: Gerda wagt weniger Attacken auf die Pflegerinnen. Wird die Geierdame doch noch gesellschaftsfähig?
    Episodenummer
    306
  9. Was wir noch nicht wissen

    Hat Schönheit Regeln?

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsinfos
    Sendereihe 'Was wir noch nicht wissen' unternimmmt eine faszinierende Reise durch die Welt der unbea
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2011
  10. Was wir noch nicht wissen

    Plötzlich gesund – nur wodurch?

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsinfos
    Sendereihe 'Was wir noch nicht wissen' unternimmmt eine faszinierende Reise durch die Welt der unbea
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2011
    Episodenummer
    2
  11. Rote Rosen

    Kategorie
    Telenovela
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    In der Hoffnung, ihre Freundschaft zu retten, lösen Eliane und Theo ihren Fusionsvertrag wieder auf. Doch Eliane erträgt Theos egoistische Art einfach nicht mehr und verlangt zu seinem Entsetzen, dass er aus der Wohngemeinschaft auszieht. Sydney glaubt Mielitzer und gibt ihm noch eine Chance, gemeinsam mit ihr Simone zu überführen. Dafür müssen sie allerdings Merle ins Boot holen, die – um Simone zu täuschen – die Gärtnerei schliessen und zum Verkauf anbieten muss. Doch das bedeutet auch, die eigens zum Helfen angereiste Erika zu belügen. Die muss betroffen feststellen, dass das Leben in Lüneburg auch ohne sie weitergelaufen ist. Ben will Lilly etwas bieten und organisiert einen Prinzessinnentag auf einem Märchenschloss. Dummerweise hat er sich im Tag vertan. Patrick bekommt von Gunter einen Dreijahresvertrag angeboten. Doch weder Kim noch er halten es für erstrebenswert, weitere drei Jahre in Lüneburg zu bleiben. Gunter bittet Sandra, ihn zu einem Geschäftsessen zu begleiten und ist angetan von ihrer Weltgewandtheit und Eloquenz.
    Episodenummer
    2352
    Cast
    Cheryl Shepard, Mickey Hardt, David C. Bunners, Constantin Lücke, Gerry Hungbauer, Brigitte Antonius, Hermann Toelcke
    Regisseur
    Christoph Klünker, Mattes Reischel
    Drehbuch
    Carmela Bornhütter
    Hintergrundinfos
    Die Telenovela erzählt Geschichten um drei Generationen, ungeahnte Liebesaffären, verblüffende Karrieren, Geschichten voller Niedertracht und Edelmut, familiäres Chaos und höchst romantische Momente.
  12. Sturm der Liebe

    Kategorie
    Telenovela
    Produktionsinfos
    Fernsehserie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Clara ist glücklich, dass William an ihrer Seite ist. Als er nach einer Auseinandersetzung mit Adrian verärgert nach Hause kommt, beschliessen Clara und er, einen Ausflug zu machen. Unterwegs finden sie einen Ballon mit einer geheimnisvollen Einladung daran. Als sie dieser folgen, kommen sie zu einer romantisch hergerichteten Scheune, in der die beiden eine wunderschöne Nacht zusammen verbringen. Am nächsten Morgen treffen sie auf ihre Gastgeber ... Während Werner auf dem Hochsitz festsitzt und keine Hilfe holen kann, kehrt Friedrich allein an den 'Fürstenhof' zurück. André wird misstrauisch und kommt seinem Bruder zur Hilfe. Als Werner ins Hotel eilt, hat Charlotte ihre Anteile bereits an Frau Claasen verkauft. Nachdem Werner Charlotte von dem Vorfall mit Friedrich erzählt hat, streitet dieser alles ab und eröffnet beiden, dass er als Verwalter für Birgit Claasens Anteile eingesetzt wurde. Friedrich und Beatrice geniessen ihren Triumph über Werner und Charlotte. Tina stösst Oskar von sich und erzählt ihm nicht von ihrer Schwangerschaft. Als sie von einer handgreiflichen Auseinandersetzung zwischen Oskar und David erfährt, reagiert Tina sehr emotional und erregt damit Nataschas Aufsehen. Auf deren Nachfragen hin erzählt Tina Natascha schliesslich von ihrer Schwangerschaft.
    Episodenummer
    2616
    Wiederholung
    W
    Cast
    Jeannine Wacker, Max Alberti, Sepp Schauer, Antje Hagen, Mona Seefried, Michael N. Kühl, Isabella Hübner
    Regisseur
    Stefan Jonas, Carsten Meyer-Grohbrügge
    Drehbuch
    Klaus Tegtmeyer, Tina Müller
    Hintergrundinfos
    Die Telenovela verarbeitet die Beziehungsgeschichten rund um das fiktive Fünf-Sterne-Hotel 'Fürstenhof' in Oberbayern.
  13. Heimat ist kein Ort

    Kategorie
    TV-Drama
    Produktionsinfos
    Spielfilm
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    So hatten sich die Kurbjuweits den Notarbesuch nicht vorgestellt. Anstatt vom Vater, der alle Kinder nach dem Tod der Mutter im Heim abgegeben hatte, einfach Geld und Immobilien zu erben, werden sie vor eine nahezu unlösbare Aufgabe gestellt: Die strenge Stationschwester Inge samt ihrer studierenden Tochter Jule, der arbeitslose Taxifahrer Klaus und der schwule Hundesitter Uwe sollen gemeinsam in die ostpreussische Heimat des Vaters nach Polen fahren. Dort sollen sie seine Asche an Orten austreuen, die ihm einst wichtig waren. Zur Überwachung fährt der junge polnische Notar Krzysztow mit. Die widerwillig begonnene Fahrt in einem alten Bus endet erst in einer Polizeistation, dann auf einer Hochzeit. Am Ende hat sich die Reise in Vaters Vergangenheit für alle gelohnt – nur beim Erbe erwartet sie eine Überraschung. – Udo Wittes Roadmovie entführt in die fantastischen Weiten der ostpreussischen Landschaft mit Pferdefuhrwerken und herzlichen Menschen. Davor läuft ein Team hochkarätiger Schauspieler um Jörg Schüttauf und Marie Gruber zu Hochform auf.
    Wiederholung
    W
    Cast
    Marie Gruber, Jörg Schüttauf, Sönke Möhring, Karolina Lodyga, Piotr Witkowski, Dieter Mann, Joachim Bliese
    Regisseur
    Udo Witte
    Drehbuch
    Lo Malinke, Philipp Müller
  14. Mutter reicht's jetzt

    Kategorie
    TV-Tragikomödie
    Produktionsinfos
    Spielfilm
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Zum 35. Hochzeitstag möchte sich Barbara Weller einen Traum erfüllen: eine Reise zu den sonnigen Lavendelfeldern in der Provence. Jetzt, da die Kinder aus dem Haus sind, könnte es endlich so weit sein. Ihr Mann Karl lässt sich jedoch nicht erweichen, ihren sehnlichen Wunsch zu verwirklichen. Also macht Barbara, was in ihrer freudlosen Ehe längst Routine ist: Ganz leise steckt sie zurück. Unverhofft kommt dennoch französisches Savoir-vivre in ihr eingefahrenes Leben. Durch Zufall gerät Barbara in einen Volkshochschul-Kurs, wo Alexander auf unkonventionelle Weise die Sprache vermittelt – in Cafés, beim Boules oder einem Picknick. Dort treffen sich Mehmet, Richard, Simon und Miriam, die allesamt im Eiltempo lernen wollen. Ihr Lehrer bringt ihnen nicht nur Vokabeln bei, sondern vor allem, wie man sich auf Französisch behauptet. Die täglichen Treffen, zu denen sie heimlich geht, setzen bei Barbara einiges in Gang: Sie merkt, dass auch die anderen mit Probleme kämpfen, und öffnet sich für neue Freundschaften. Ihre Familie wundert sich schon bald, warum die Mama aufblüht. In Barbara keimt der Wunsch, endlich ihr Leben in die Hand zu nehmen ... – Mut zur Veränderung macht die schwungvolle Komödie 'Mutter reich's jetzt' mit Ulrike Krumbiegel in der Hauptrolle. Die preisgekrönte Schauspielerin spielt beeindruckend eine 55-Jährige, die ein ungewöhnlicher Französischkurs aus ihrem faden Alltag reisst. Was plötzlich möglich wird, wenn man daran glaubt, vermittelt Dominique Horwitz in der Rolle des charismatischen Lehrers, der seinen Schülern mehr als die Sprache beibringt. Für französisches Flair sorgt die grandiose Musik mit Edith Piafs Chanson-Klassiker 'Non, je ne regrette rien', der Kraft für Neuanfänge gibt.
    Wiederholung
    W
    Cast
    Ulrike Krumbiegel, Ernst Stötzner, Dominique Horwitz, Michael Wittenborn, Lisa Wagner, Edin Hasanovic, Michael Kranz
    Regisseur
    Matthias Tiefenbacher
    Drehbuch
    Stefan Kolditz
  15. hallo hessen

    Gäste: Dieter Schütz (Organisator des Ski-Weltcups in Willingen), Bärbel Michels (Ski und Wintersportmuseum Winterberg-Neuastenberg), Bertl Seebacher (Koch), Christine Klöber (Hauswirtschaftsexpertin)

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Der Nachmittag im hr-fernsehen: 'hallo hessen' zeigt Hessen in seiner ganzen Vielfalt, spricht über Themen, die die Menschen in Hessen bewegen und beschäftigen. 'hallo hessen' bietet jede Menge Service – Tipps und Kniffe -, die das Leben leichter machen, gibt nützliche Alltagstipps, stellt wunderschöne Ausflugsziele und köstliche Rezeptideen vor. Täglich erzählen Menschen aus Hessen ihre ganz eigene spannende Geschichte. Die Meinung der Zuschauer ist 'hallo hessen' wichtig: Sie können Fragen an die Experten und Studiogäste stellen, live per Telefon oder per E-Mail.
  16. hessenschau kompakt

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Werktäglich auf den Punkt informiert – alles über Politik, Wirtschaft und Kultur in und um Hessen.
  17. hallo hessen

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Der Nachmittag im hr-fernsehen: 'hallo hessen' zeigt Hessen in seiner ganzen Vielfalt, spricht über Themen, die die Menschen in Hessen bewegen und beschäftigen. 'hallo hessen' bietet jede Menge Service – Tipps und Kniffe -, die das Leben leichter machen, gibt nützliche Alltagstipps, stellt wunderschöne Ausflugsziele und köstliche Rezeptideen vor. Täglich erzählen Menschen aus Hessen ihre ganz eigene spannende Geschichte. Die Meinung der Zuschauer ist 'hallo hessen' wichtig: Sie können Fragen an die Experten und Studiogäste stellen, live per Telefon oder per E-Mail.
  18. hessenschau kompakt

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Werktäglich auf den Punkt informiert – alles über Politik, Wirtschaft und Kultur in und um Hessen.
  19. Maintower

    Boulevard, News und Lifestyle

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    'maintower', das regionale Boulevardmagazin des hr-fernsehens, bietet mehr Informationen aus Hessen für Hessen. Von Montag bis Freitag zeigt 'maintower' das Wichtigste vom Tage, live und ganz nah dran an den spannenden, emotionalen und skurrilen Geschichten. 'maintower' hält auf dem Laufenden, schnell, aktuell und auf den Punkt gebracht, mit allen aktuellen Informationen und Geschichten, die mitten ins Herz treffen. 'maintower' zeigt, was in Hessen passiert und was die Hessen bewegt.
  20. Brisant

    Boulevardmagazin

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Das Boulevardmagazin berichtet Montag bis Samstag Nachmittag in einem unterhaltsamen Mix über aktuelle Geschehnisse, über Klatsch und Königshäuser, über Prominente und solche, die es sein möchten.
  21. service: zuhause

    Themen: Nebenkosten

    Kategorie
    Wohnen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die Ratgeber-Sendung 'service: zuhause' besucht die gemütlichsten und schönsten Häuser, Wohnungen und Gärten in Hessen. Es gibt handfeste Tipps und geschmackvolle Ideen zum Verschönern und Nachmachen fürs Zuhause. Holzmöbel erstrahlen in neuem Glanz, Fliesen werden fantasievoll beklebt und aus Weinkisten ganz einfach Regale gebaut. 'service: zuhause' zeigt, wie man das Leben verschönern kann. Weitere Informationen zur Sendung im Internet unter www.service.hr-online.de.
  22. alle wetter

    Aktuelle Informationen zu Wetter und Klima

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    'alle wetter!' ist mehr als eine gewöhnliche Wettersendung – nicht nur wegen der etwas anderen Location. Denn gesendet wird werktags nicht nur aus dem virtuellen Studio, sondern auch vom Dach des Hessischen Rundfunks. Von hier aus hat man einen aussergewöhnlichen Blick auf das Wetter im Rhein-Main-Gebiet. Neben einer ausführlichen Wettervorhersage für Hessen und Deutschland, bietet 'alle wetter!' auch spannende und unterhaltsame Informationen rund ums Wetter in aller Welt. Ob durch regnerisches Wetters die Apfelernte schlechter wird und damit die Äpfel teurer werden oder wie Blitze entstehen und wie viele man braucht, um eine Autobatterie aufzuladen – das und vieles mehr gibt es werktags ab 19.15 Uhr im hr-fernsehen.
  23. hessenschau

    Themen: Sterne des Sports – Auszeichnung für Behindertensportgruppe in Darmstadt / Wolf im Taunus gesichtet / Beuys-Anzug vor Motten gerettet

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die hessenschau ist die erfolgreichste und populärste Sendung im hr-fernsehen, das Flaggschiff des Programms. Täglich berichtet sie aktuell über Politik, Kultur, Wirtschaft und Unterhaltendes aus Hessen.
  24. hessenschauwetter

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  25. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  26. Wunderschön!

    Themen: Das böhmische Bäderdreieck

    Kategorie
    Land und Leute
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Mondäne Prachtbauten, die wieder im Glanz vergangener Tage erstrahlen, prägen das böhmische Bäderdreieck ganz im Westen der Tschechischen Republik. Früher priesen Kaiser und Könige, Dichter und Denker diese Orte in den höchsten Tönen: Karlsbad, Marienbad und Franzensbad. Jetzt begibt sich Katty Salié auf eine Rundreise und stösst überall auf die Spuren von Johann Wolfgang von Goethe und seiner letzten – unglücklichen – Liebe. Sie bewundert Jugendstilfassaden und kunstvolle gusseiserne Kolonnaden und fährt mit dem Zug durch eine Märchenlandschaft, in der fast jede Stadt zwei Namen hat: einen deutschen und einen tschechischen. Sie probiert Karlsbader Oblaten und tschechisches Bier, besichtigt Schloss Metternich samt Kuriositätenkabinett, macht einen Abstecher nach Amerika und erkundet Cheb, eine Stadt mit 950 Jahren Grenzgeschichte.
  27. Deutsche Urlaubsparadiese Deutsche Urlaubsparadiese: Sachsens schönste Seiten

    Sachsens schönste Seiten

    Kategorie
    Land und Leute
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Dresden, Sachsens Landeshauptstadt, ist sicher die Hauptattraktion des Freistaates. Wie bei einer Wundertüte gibt es an jeder Ecke etwas zu bestaunen: Das einzigartige Ensemble zwischen Semperoper, Zwinger, Schloss und Brühlscher Terrasse mit seiner barocken Üppigkeit und den weitläufigen Anlagen etwa lässt sich beim 'Stadtspiel' erkunden – auf einer Art Schnitzeljagd mit Infokärtchen, ganz nach eigenem Gusto. Besonders attraktiv ist Dresden aber auch durch seine Lage an der Elbe. Majestätisch zieht sie wie ein glitzerndes Band eine Kurve nach der anderen. An der Grenze zu Tschechien türmen sich Felsformationen auf, die wie riesige Kleckerburgen aussehen. Hier bildet die Sächsische Schweiz zusammen mit der Böhmischen Schweiz das Elbsandsteingebirge. Eines ihrer beliebtesten Fotomotive ist die berühmte Basteibrücke, die mit sieben Bögen eine vierzig Meter tiefe Schlucht überspannt. Elbabwärts liegt Meissen. Es gilt als 'Wiege Deutschlands'. Dom und Albrechtsburg überragen eine romantische, sorgfältig restaurierte Altstadt. Eisenbahnromantiker sollten sich eine Fahrt mit dem 'Lössnitzdackel' nicht entgehen lassen, die Schmalspurbahn verbindet mit regelmässigem Fahrplan die Städte Radebeul und Radeburg. An der schönen Strecke durch Wälder und Seenlandschaften liegt das Schloss Moritzburg samt Fasanenschlösschen. Märchenliebhaber kennen seinen Anblick aus dem Film 'Drei Haselnüsse für Aschenbrödel'. Für alle Karl-May-Fans ist die Villa Shatterhand in Radebeul ein Muss: Hier hat der Autor von Winnetou & Co. gelebt und gearbeitet, und im Garten steht das Blockhaus 'Villa Bärenfett' mit einer beeindruckenden Sammlung aus dem Alltagsleben nordamerikanischer Indianerstämme.
  28. hessenschau kompakt

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Werktäglich auf den Punkt informiert – alles über Politik, Wirtschaft und Kultur in und um Hessen.
  29. Heimspiel!

    Disziplin: Bundesliga-Auftakt 2017 mit Eintracht Frankfurt und SV Darmstadt 98 / Vorschau Weltcup-Skispringen Willingen

    Kategorie
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die Sportsendung im hr-fernsehen wird jeden Montag um 22.45 Uhr ausgestrahlt.
  30. maintower kriminalreport

    Themen: Neu-Anspach: Brutaler Einbrecher verletzt 91-Jährige schwer / Langen: Dreiste Taschendiebe im Supermarkt – Wie kann man sich schützen? / Kassel: Tödliche Unfallflucht – Autofahrer überrollt Familienvater / Nieder-Mörlen: Gespenstischer Räuber über

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Im 'maintower kriminalreport' werden aktuelle Fahndungsfälle der hessischen Polizei gezeigt. Experten erklären, wie man sich vor neuen Betrugsmaschen und Alltagskriminalität wie Taschendiebstahl schützen kann. Dazu gibt der 'maintower kriminalreport' regelmässig Einblicke in die Ermittlungsarbeit von Spezialisten der Spurensicherung oder der Forensik.
    Wiederholung
    W
  31. Gejagt – Auf Leben und Tod Tracker

    Kategorie
    Abenteuer
    Produktionsinfos
    Spielfilm
    Produktionsland
    NZ/GB
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    Der südafrikanische Farmer Arjan van Diemen hat im Krieg gegen die Briten Hab und Gut verloren. Verbittert wandert er 1903 nach Neuseeland aus, um neu anzufangen. Er ahnt nicht, dass er am anderen Ende der Welt auf einen alten Bekannten treffen wird. Der britische Offizier Major Bryce, inzwischen Kolonialverwalter, hat van Diemen im Burenkrieg fürchten gelernt. Da er ihn auch als exzellenten Fährtenleser schätzt, erteilt er ihm einen Sonderauftrag. Arjan soll einen Maori namens Kereama aufspüren, der nach der Ermordung eines Soldaten in den Dschungel geflüchtet ist. Van Diemen will sich die stattliche Prämie nicht entgehen lassen und nimmt den Auftrag an. Doch je länger er den Flüchtigen durch den Busch hetzt, desto stärker zweifelt er an seiner Mission. Am Ende einer halsbrecherischen Jagd bekommt er Kereama endlich zu fassen. Zu seiner Verblüffung lernt der Bure einen aufrechten, bibelfesten Menschen kennen, von dessen Unschuld er bald überzeugt ist. Als Major Bryce und seine Männer den Gefangenen übernehmen wollen, heckt der Fährtenleser eine List aus, um dem stolzen Maori die Freiheit zu schenken. Doch dazu muss er ein grosses Opfer bringen. – In diesem bildgewaltigen Abenteuerfilm glänzt Ray Winstone als hart gesottener Bure, der in einem naturverwurzelten Maori einen Seelenverwandten entdeckt.
    Cast
    Ray Winstone, Temuera Morrison, Gareth Reeves, Andy Anderson, Mark Mitchinson, Daniel Musgrove, Mick Rose
    Regisseur
    Ian Sharp
    Drehbuch
    Nicolas Van Pallandt
  32. Erlebnis Hessen

    Faszination Odenwald

    Kategorie
    Land und Leute
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Eine abwechslungsreiche Mittelgebirgslandschaft mit Streuobstwiesen und Wäldern, mit alten Hofgütern, Burgen und Schlössern – das ist der Odenwald. Wegen seiner landschaftlichen und geologischen Besonderheiten wurde er 2015 zum 'UNESCO Geo-Naturpark' ernannt. Eine Gegend – ideal für ausgedehnte Wanderungen und Radtouren, aber auch für 'Entdeckungsreisen' in die Erdgeschichte. 'Erlebnis Hessen' ist unterwegs im Geo-Naturpark Bergstrasse-Odenwald, auf der Suche nach Naturschönheiten, Sehenswürdigkeiten und nach Menschen, die auf besondere Weise mit der Region verbunden sind – etwa Jannis Como, Nicolas Kresbach und Christoph Scheunemann. Die drei jungen Männer haben ihr Studium abgebrochen, um ein Lokal in Bensheim-Auerbach am Rande des Odenwaldes zu übernehmen, das sonst wohl für immer geschlossen worden wäre. Mit viel Eigeninitiative haben sie die 'Alte Dorfmühle' renoviert und für das Gasthaus ein eigenes Konzept erarbeitet. Dabei legen sie grossen Wert auf Produkte aus der Region. 'Jetzt haben wir einen Anreiz, die Region noch besser kennen zu lernen, weil wir die regionalen Erzeuger, von denen es im Odenwald viele gibt, auch selbst begutachten können', sagt Jannis Como. Einen Anreiz, die Region kennenzulernen, bieten auch die Kunstwege, die sich seit einigen Jahren durch den Odenwald ziehen. Die Idee dazu hatte der Bildhauer Martin Hintenlang aus Abtsteinach. 2000 realisierte er ein erstes Kunstweg-Symposium. Seitdem arbeiten alljährlich verschiedene Bildhauer vor Publikum im UNESCO Geo-Naturpark Bergstrasse-Odenwald. Die Werke bleiben in der Region und werden Teil der Kunstwege, für die es inzwischen sogar eine Wanderkarte gibt. Von Martin Hintenlang selbst stehen zahlreiche Skulpturen in der Region. 'Es ist schön, ein Zuhause zu haben, einen Ort, wo man hingehört', sagt Johanna Heereman. Sie meint damit Habitzheim nahe der Veste Otzberg. Hier ist sie als Prinzessin zu Löwenstein aufgewachsen. Später hat sie die Welt bereist, in der Entwicklungshilfe gearbeitet und ist schliesslich wieder in die Heimat zurückgekehrt, um gemeinsam mit ihrem Mann die Verantwortung für das alte Odenwälder Hofgut Habitzheim zu übernehmen. Mit ökologischem Landbau, Eventbetrieb und einem Zentrum für ganzheitliche Medizin wollen die beiden das Unternehmen in die Zukunft führen.
    Wiederholung
    W
  33. Bilder aus Hessen

    Kategorie
    Landschaftsbild
    Produktionsland
    D
    Hintergrundinfos
    Natur die begeistert, Aussichten die faszinieren: Das Land im Herzen Deutschlands ist bekannt für seine einzigartige Landschaft. Die Sendung zeigt eine kleine Auswahl von Landschaftsbildern aus Hessen.
  34. Heimspiel!

    Disziplin: Bundesliga-Auftakt 2017 mit Eintracht Frankfurt und SV Darmstadt 98 / Vorschau Weltcup-Skispringen Willingen

    Kategorie
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die Sportsendung im hr-fernsehen wird jeden Montag um 22.45 Uhr ausgestrahlt.
    Wiederholung
    W
  35. service: zuhause

    Themen: Nebenkosten

    Kategorie
    Wohnen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die Ratgeber-Sendung 'service: zuhause' besucht die gemütlichsten und schönsten Häuser, Wohnungen und Gärten in Hessen. Es gibt handfeste Tipps und geschmackvolle Ideen zum Verschönern und Nachmachen fürs Zuhause. Holzmöbel erstrahlen in neuem Glanz, Fliesen werden fantasievoll beklebt und aus Weinkisten ganz einfach Regale gebaut. 'service: zuhause' zeigt, wie man das Leben verschönern kann. Weitere Informationen zur Sendung im Internet unter www.service.hr-online.de.
    Wiederholung
    W
  36. defacto

    Das Landesmagazin | Themen: Aus für Frankfurter Kinderheim – Warum 14 Schwerstbehinderte ihr Zuhause verlieren / Krank durch Zucker – Wie die Zuckerlobby den Verzehr verharmlost / Rentnerabzocke – Warum Senioren immer wieder Opfer von Trickbetrügern werde

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    'defacto' sagt, was Fakt ist, was übrig bleibt, was wichtig ist, was alle betrifft. 'defacto' stellt Fragen: Was brennt den Menschen in Hessen auf den Nägeln? Wie verändern politische Entscheidungen aus Berlin oder Wiesbaden das Leben in Hessen? Warum tun Politiker, was sie tun? Das Landesmagazin erzählt in Reportagen, was scheinbar ferne politische Beschlüsse mit unserem Alltag zu tun haben. Die Sendung fragt nach, wenn die Zuschauer Probleme mit Ämtern, Behörden, Gesetzen oder Verordnungen haben, und sie hinterfragt bei Betroffenen und Verantwortlichen.
    Wiederholung
    W
  37. Elefant, Tiger & Co.

    Geschichten aus dem Leipziger Zoo | Themen: Frauenheld ausser Dienst / Abstinenz für Max / Es lebe der König / Dick oder schwanger? / Garstiger Geier

    Kategorie
    Tiere
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Die erfolgreiche Giraffenzucht hat Folgen: Das Haus platzt aus allen Nähten. Bis nicht zwei, drei Giraffen erfolgreich vermittelt sind, muss Max eine Pause einlegen. Seit zwei Monaten darf er nicht zu den Damen und muss morgens allein auf die Savanne. Den Tag verbringt er mit den Straussenhennen Naomi und Claudia, die von Bruce, dem Straussenmann, fernbleiben müssen – eine Art Schicksalsgemeinschaft. Marco versucht, die Situation für Max so angenehm wie möglich zu gestalten. Wie verkraftet das normalerweise mit vier Frauen verwöhnte Familienoberhaupt die ungewohnte Situation? Bei den Pavianen ist vor einem Monat überraschend Chef Kuno gestorben, Gustavs Vater und der einzige, vor dem der Halbstarke Respekt hatte. Nun ist Gustav schlagartig die Nummer eins, der neue König der Paviane. Er hat nicht nur die Macht, sondern auch Kunos vier Frauen übernommen. Witwe Grit agiert als Königinmutter und zieht gemeinsam mit Gustav die Fäden. Ein Szenario, das René Berger mit Argusaugen beobachtet. Die Kleinen Pandas scheinen ein süsses Geheimnis zu haben. Lilo ist offenbar trächtig. Doch so ganz genau weiss man es nicht. In den vergangenen Jahren hatte man immer wieder mit Nachwuchs gerechnet, doch am Ende klappte es leider nie. Juliane Ladensack will deshalb noch einmal genau nachsehen. Ist tatsächlich ein kleiner Panda in Lilos Bauch, oder hat sie einfach nur zu viel gegessen? Sabine und Azubi Joana haben eine Mission: Sie wollen die neue, aufdringliche Geierdame bändigen. Sie versuchen es mit Strenge, Konsequenz, einem Wasserschlauch – und mit Meerschweinchen und Mäusen zur Ablenkung. Der Methodenmix zeigt Erfolg: Gerda wagt weniger Attacken auf die Pflegerinnen. Wird die Geierdame doch noch gesellschaftsfähig?
    Episodenummer
    306
    Wiederholung
    W
  38. dasbloghaus.tv

    Der Neue tickt anders

    Kategorie
    Jugendserie
    Produktionsinfos
    Jugendserie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    Der Treffpunkt der Clique, Opas Gartenhaus, ist vom Brand stark beschädigt, und ehe die Elektrik nicht repariert und abgenommen wurde, darf die Clique nicht wieder einziehen. Doch ein Fachmann ist teuer. Alle sind ratlos, bis Leonie beschliesst, es selbst zu machen. Sie brauchen dazu nur noch Material. Alle sind begeistert, doch die Besorgung gestaltet sich schwieriger als gedacht. Auch Alex will helfen, bis sich der üble Verdacht breit macht, er habe das Material zusammengeklaut. Es ist nicht nur das Vertrauen der Freunde in Gefahr, sondern auch die heiss ersehnte Fertigstellung des Gartenhauses. Erst als sich der Verdacht als haltlos erweist und die Cliquen-Mitglieder sich beschämt bei Alex entschuldigt haben, gelingt es ihnen gemeinsam, ihr Gartenhaus zu 'reloaden'.
    Episodenummer
    12
    Cast
    Carla Schwaderer, Robert Herrmanns, Linda Schneider, Kathrin Annika Meier, Marian Hawlik, Silvan Frick, Tizian Erckens
    Regisseur
    Bettina Braun
    Drehbuch
    Bernd Roeder-Mahlow, Sarah Schill
    Hintergrundinfos
    Die 'Coming-of-Age'-Serie 'dasbloghaus.tv' erzählt die Geschichte einer Clique von Jugendlichen im Alter zwischen 15 und 18 Jahren am sommerlichen Bodensee. Sie haben ihren eigenen Blog online, leben wie selbstverständlich im Internetzeitalter und sind auch sonst typische Teens der heutigen Zeit. Ihr Treffpunkt und Zufluchtsort ist ein Badehaus direkt am See – das 'Bloghaus' eben. Hier pflegen sie den Blog ein, machen Musik und verbringen ihre Zeit. Sie organisieren Volleyballturniere, nehmen an Bootsrennen teil, slacklinen waghalsig über Schluchten, veranstalten HipHop-Turniere und feiern Partys. Sie daten sich online, lieben und bekämpfen sich und testen Grenzen aus – auch die, die ihnen von ihren Eltern gesetzt werden. Und über all dem steht die grosse Frage: Kommen Sofie, Chefin des Blogs, und Manu, Sohn des umtriebigen Yachthafenbesitzers, zusammen? Eine Liebesgeschichte zwischen einem Pärchen, das auf den ersten Blick nicht gegensätzlicher sein könnte.Im Internet setzen sich die Cliquen-Mitglieder mit den Möglichkeiten und Herausforderungen ihrer Generation im digitalen Zeitalter auseinander: Sie helfen einem Freund aus der Klemme, der durch Spams und Videoclips zum Mobbing-Opfer wird, entlarven Foto-Fakes, organisieren Online-Tausch-Dienste oder fordern die User zu Foto-Wettbewerben auf. Chatrooms, Emails und Videokonferenzen sind dabei neben Handys das alltägliche und selbstverständliche Kommunikationsmittel.Info: Drehzeit: Mai 2009 bis Oktober 2009 – Drehorte: Bodensee: Lindau, Wasserburg, Langenargen
  39. Blue Water High – Die Surf-Academy Blue Water High

    Surfmodel

    Kategorie
    Jugendserie
    Produktionsinfos
    Serie
    Produktionsland
    AUS/D
    Produktionsjahr
    2005
    Beschreibung
    In Blue Water steigt ein gigantisches Rockkonzert. Alle wollen hin, die Tickets sind jedoch teuer. Auch die betuchte Perri tut sich schwer, das Geld für das Ticket aufzubringen. Ihr Vater steckt in finanziellen Schwierigkeiten. Da wird Perri am Strand von einer Modelagentur entdeckt. Ihr winkt eine Karriere als neues Gesicht des Surf-Unternehmens, dafür müsste sie allerdings die Academy verlassen ...
    Episodenummer
    10
    Cast
    Kate Bell, Khan Chittenden, Chris Foy, Sophie Luck, Mara Scherzinger, Tahyna Tozzi, Lara Cox
    Regisseur
    Ralph Strasser
    Drehbuch
    Shelley Birse, K. Dunphy, J. Mellet, Michael Miller, John Armstrong, Marissa Cooke, Noel Price
  40. hallo hessen

    Gäste: Dieter Schütz (Organisator des Ski-Weltcups in Willingen), Bärbel Michels (Ski und Wintersportmuseum Winterberg-Neuastenberg), Bertl Seebacher (Koch), Christine Klöber (Hauswirtschaftsexpertin)

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Der Nachmittag im hr-fernsehen: 'hallo hessen' zeigt Hessen in seiner ganzen Vielfalt, spricht über Themen, die die Menschen in Hessen bewegen und beschäftigen. 'hallo hessen' bietet jede Menge Service – Tipps und Kniffe -, die das Leben leichter machen, gibt nützliche Alltagstipps, stellt wunderschöne Ausflugsziele und köstliche Rezeptideen vor. Täglich erzählen Menschen aus Hessen ihre ganz eigene spannende Geschichte. Die Meinung der Zuschauer ist 'hallo hessen' wichtig: Sie können Fragen an die Experten und Studiogäste stellen, live per Telefon oder per E-Mail.
    Wiederholung
    W
Keine Videos gefunden.