search.ch
Sie sehen nur Resultate aus . Resultate aus allen Kategorien anzeigenSie haben keine Sparte ausgewählt. Alle anzeigenKeine Sendungen entsprechen den ausgewählten Sparten.
1-40 von 133 Einträgen

Sendungen ab jetzt

  1. Der Landarzt

    Freunde fürs Leben

    Kategorie
    Arzt
    Produktionsinfos
    Serie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    Zwischen Jan und seiner Freundin Maren Jantzen herrscht nach ihrem Kuss mit Erik Wilfert Eiszeit. Jan ist so verletzt und enttäuscht, dass er es nicht schafft, über seinen Schatten zu springen und weicht jedem Gesprächsversuch von Maren aus. Stattdessen versucht sich der Landarzt mit Arbeit von seinen privaten Problemen abzulenken: Ines Halling sucht wegen eines Venenleidens die Praxis von Dr. Bergmann auf. Leider muss Jan sie krankschreiben und ihr Job in der Kneipe, der die Venen zu stark belastet, steht auf dem Spiel. Bei Ines löst das eine Krise aus, vor allem weil ihr Mann Jens zunächst unsensibel reagiert und die Krankheit nicht ernst zu nehmen scheint. Kann Jan den Streit schlichten?
    Episodenummer
    10
    Cast
    Wayne Carpendale, Caroline Scholze, Edith Behleit, Gunter Schoss, Gerhard Olschewski, Franziska Troegner, Erika Skrotzki
    Regisseur
    Dominikus Probst
    Drehbuch
    Hans Münch, Ulrike Münch
  2. Der Landarzt

    Stimme des Herzens

    Kategorie
    Arzt
    Produktionsinfos
    Serie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    Jan Bergmann macht sich Sorgen um Frau Jürgens: Seit sie den charmanten Grandseigneur Karl Hildebrandt kennen gelernt hat, gibt sie sehr viel Geld aus. Selbst Anja und Gertrud haben den Verdacht, dass Hildebrand, der in der Praxis noch offene Rechnungen hat, sich von der gutmütigen Lottogewinnerin aushalten lässt. Als Jan versucht, ihr ins Gewissen zu reden, kommt es zum Streit. – Dr. Heider begleitet seinen Lebenspartner Andreas Jeschke in die Landarztpraxis: Schon seit längerer Zeit hat der Klinikarzt Erschöpfungszustände, die zu Ausfällen im Operationssaal führen. Gegenüber Jan Bergmann spielt dieser aber die Beschwerden herunter und behauptet, sein Facharzt fordere seine ganze Kraft.
    Episodenummer
    11
    Cast
    Wayne Carpendale, Caroline Scholze, Edith Behleit, Gunter Schoss, Gerhard Olschewski, Franziska Troegner, Erika Skrotzki
    Regisseur
    Dominikus Probst
    Drehbuch
    Mites van Oepen
  3. Der Adler vom Velsatal

    Kategorie
    Heimat
    Produktionsinfos
    Heimatfilm
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    1957
    Beschreibung
    Als der Förster des Tiroler Bergdorfs Oberwangen von einem Wilderer erschossen wird, fällt der Verdacht auf Erlbacher, den Erben des Adlerhofs. Obwohl er seine Unschuld beteuert, wird er aufgrund erdrückender Beweise zu sechs Jahren Gefängnis verurteilt. Als Einzige hält Andrea zu ihm, die Tochter des Ermordeten – sie ahnt, dass Toni einem Komplott des zwielichtigen Matteo zum Opfer gefallen ist. Schliesslich bricht Toni aus der Haft aus, um auf eigene Faust den wahren Täter zu überführen.
    Cast
    Claus Holm, Waltraut Haas, Kurt Heintel, Renate Ewert, Ilse Steppat, Sepp Rist, Jochen Hauer
    Regisseur
    Richard Häussler
    Drehbuch
    Werner Eplinius, Janne Furch
    Kritiken
    Eine Aneinanderreihung erprobter Motive des Heimatfilms, mässig gespielt und inszeniert (Lex. des Internat. Films).
  4. Forsthaus Falkenau

    Tizianas Baum

    Kategorie
    Familiensaga
    Produktionsinfos
    Familienserie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    1999
    Beschreibung
    Was ist wichtiger, eine alte Linde oder ein Tennisplatz? Für Tiziana, 18, Chefredakteurin der Schülerzeitung DISTEL, ist das überhaupt keine Frage. Doch sie muss feststellen, dass Bürgermeister Walzinger und Bauer Brucks ganz anderer Ansicht sind und auch gar nicht mehr lange fackeln wollen. Der Tennisplatz muss her, schliesslich soll Küblach für seine Einwohner und auch für Gäste attraktiver werden. Tiziana bittet Martin Rombach um Hilfe. Sie kennt ihn, weiss, dass er die Arbeit der Redaktion ernst nimmt und sie unterstützt, wo er kann. Die DISTEL ist gerade besonders stark für die Probleme des Waldes sensibilisiert, da sie sich an einem bundesweiten Schülerwettbewerb beteiligt. Thema: Wie krank ist unser Wald wirklich? Als Martin mit den Schülern diskutiert, erfahren sie, dass Walzinger und Brucks, die von Rombach gewarnt wurden, den Baum zu fällen, eine Nacht- und Nebelaktion vorhaben. Gemeinsam mit Schülern, die sich demonstrativ an die bedrohte Buche anketten, will Martin Rombach gegen das Fällen des Baumes vorgehen. Wird es gelingen?
    Episodenummer
    7
    Cast
    Christian Wolff, Nora von Collande, Bruni Löbel, Walter Buschhoff, Michael Wolf, Katharina Köhntopp, Nikolai Bury
    Regisseur
    Klaus Grabowski
    Drehbuch
    Juliane Vasbender
    Hintergrundinfos
    Längst hat Förster Martin Rombach (Christian Wolff) seinen Schritt nicht bereut, aus der Stadt ins ländliche Küblach umgesiedelt zu sein. Auch seine Familie, die anfangs skeptisch war, fühlt sich pudelwohl. Förster Rombach hat sich aber dennoch das Leben in der Provinz ruhiger vorgestellt, denn es gibt unablässig grosse, aber auch viele kleine Probleme, die er in seiner charmanten und gleichzeitig entschlossenen Art immer wieder zu lösen vermag. – Das 'Forsthaus Falkenau' gehört zu den erfolgreichsten Familienserien der deutschen Fernsehgeschichte. Insgesamt 23 Jahre lang (davon 17 mit Christian Wolff in der Hauptrolle) wurde sie produziert und begeistert bis heute ein riesiges Publikum.
  5. Musikparade

    Kategorie
    Volksmusik
    Produktionsinfos
    Musikmagazin
    Beschreibung
    Die schönsten Melodien, die beliebtesten Interpreten, das A-Z der Volksmusik: Von den Alpenrebellen über Andy Borg, Hansi Hinterseer, Stefanie Hertel, Marianne und Michael, den Kastelruther Spatzen bis hin zu den Zillertalern und vielen mehr.
  6. Der Sündenbock von Spatzenhausen

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Heimatfilm
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    1958
    Beschreibung
    Ferdinand Schöberl ist mit Leib und Seele Bahnhofsvorsteher in Spatzenhausen. Sein Herzenwunsch ist es, dass an seinem Bahnhof nicht nur Personenzüge, sondern auch D-Züge halten. Autobusunternehmer Angerholzer dagegen ist eher an dem Ausbau einer Zufahrtsstrasse interessiert – und so kommt es zwischen beiden zu einem mit List und Tücke geführten Privatkrieg.
    Cast
    Hans Moser, Isa Günther, Jutta Günther, Bert Fortell, Albert Rueprecht, Beppo Brem, Joe Stöckel
    Regisseur
    Herbert B. Fredersdorf
    Drehbuch
    Franz Marischka, Franz M. Schilder
    Kritiken
    Bescheidenes Lustspiel, das trotz einiger Selbstironie mit den üblichen Klischees und allen 'Spezialitäten' des Heimatfilms aufwartet (Lex. des Internat. Films).
  7. Steiners Theaterstadl

    Das Sündennest im Paradies

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Schauspiel
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    1994
    Beschreibung
    Der Bernauer Bauer kann sich nur schlecht mit den Heiratsplänen seines Sohnes Alex, einem bekannten Sportler, abfinden. Er selbst kann sich nämlich gar nicht vorstellen, sich bereits in so jungen Jahren so fest an nur eine Frau binden zu wollen, wo doch er und sein Freund Altermoser ganz und gar keine Gelegenheit zu einem heimlichen Seitensprung auslassen und nie um eine Ausrede verlegen sind.
    Episodenummer
    64
    Cast
    Peter Steiner, Gerda Steiner, Winfried Frey, Petra Auer, Manfred Maier, Steffi Steiner, Rudi Decker
    Regisseur
    Alfred Anders, Peter Steiner
    Drehbuch
    Maximilian Vitus
    Hintergrundinfos
    Mit humorvollen Geschichten aus dem ländlichen Milieu unterhält 'Peter Steiners Theaterstadl' seit 1983 sein Publikum und hat seit vielen Jahren auf dem Heimatkanal sein Zuhause gefunden. Lustig, frivol und mitunter auch ernst verkörpert Theatergründer Peter Steiner meist das typisch bayerische Familienoberhaupt, dem die Beziehungsprobleme seiner Sippe über den Kopf wachsen. – Peter Steiner (1927-2008) machte sich mit dieser Volkstheater-Komödienreihe unsterblich.
  8. Wenn die Abendglocken läuten

    Kategorie
    Heimat
    Produktionsinfos
    Melodram
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    1951
    Beschreibung
    Michael, der Sohn des Dorflehrers, rettet seiner kleiner Freundin Rosemarie das Leben. Als Belohnung bekommt er später von ihrem Vater das Musikstudium bezahlt. Michael möchte Rosemarie heiraten, sie ist jedoch schon dem reichen Nachbarn von Finke versprochen...
    Cast
    Willy Birgel, Maria Holst, Paul Hörbiger, Hans Holt, Julia Fjorsen, Käthe Haack, Peter Voss
    Regisseur
    Alfred Braun
    Drehbuch
    Werner P. Zibaso, Hans Scheffel
    Kritiken
    Sentimentaler Edelkitsch, im 'Gartenlaube'-Stil inszeniert. Auch die verlogene Moral und die angestaubten sozialen Ansichten zeugen von einem hoffnungslos veralteten Film (Lex. d. Internat. Films).
  9. Solang es hübsche Mädchen gibt

    Kategorie
    Musikkomödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    1955
    Beschreibung
    1947: Nach dem zweiten Weltkrieg treffen sich die Revuestars Alice und Ellen mit ihren Ehemännern in München wieder. Jenem Ort, an dem ihrer traumhafte Karriere begann. Bei einem Besuch des Elternhauses schwelgen die Damen in Erinnerungen und lassen die aufregenden Ereignisse noch einmal Revue passieren. – Schwungvolle musikalische Komödie nach dem Theaterstück 'Okay Mama' von Annemarie Artinger.
    Cast
    Georg Thomalla, Alice Kessler, Ellen Kessler, Grethe Weiser, Rudolf Vogel, Oskar Sima, Robert Cunningham
    Regisseur
    Arthur Maria Rabenalt
    Drehbuch
    Annemarie Artinger, Per Schwenzen, Joachim Wedekind
    Kritiken
    Mit wenig Humor oder gar Witz werden Schwarzmarkt, Fraternisierung und andere Zeiterscheinungen in die kümmerliche Handlung einbezogen (Lex. des Internat. Films).
  10. Musikparade

    Kategorie
    Volksmusik
    Produktionsinfos
    Musikmagazin
    Beschreibung
    Die schönsten Melodien, die beliebtesten Interpreten, das A-Z der Volksmusik: Von den Alpenrebellen über Andy Borg, Hansi Hinterseer, Stefanie Hertel, Marianne und Michael, den Kastelruther Spatzen bis hin zu den Zillertalern und vielen mehr.
  11. Tischlein deck dich Tischlein, deck dich

    Kategorie
    Märchen
    Produktionsinfos
    Märchenfilm
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    1956
    Beschreibung
    Des Schneidermeisters Söhne Peter, Paul und Hans sollen nach dem Willen des Vaters ebenfalls das Schneiderhandwerk erlernen, obwohl sie ganz andere Wünsche haben. Als die sprechende bösartige Ziege des Schneiders fälschlich behauptet, seine Söhne hätten sie gequält und ihr nichts zu fressen gegeben, müssen die drei Söhne des Vaters Haus verlassen. In der Fremde erlernt Peter das Tischlerhandwerk, Paul wird Müller und Hans Drechsler. Nach ihren Lehrjahren wollen die Drei wieder zurück in ihr Heimatdorf, weil drei Mädchen auf sie warten. Aber auch der alte Schneidermeister sehnt sich nach seine Söhnen, da er inzwischen die Lügen seiner Ziege durchschaut hat. Auf dem Heimweg werden Peter sein Tisch und Paul sein Esel, die Zauberkraft haben gestohlen. Jetzt stehen beider als Lügner da, weil sie im Heimatdorf davon erzählt haben. Erst der später heimkehrende Bruder Hans schaftt es mit seinem 'Knüppel aus dem Sack' beide Brüder zu rehabilitieren...
    Cast
    Werner Stock, Wolfgang Draeger, Harald Dietl, Horst Keitel, Siegrid Hackenberg, Karola Ebeling, Rita-Maria Nowotny
    Regisseur
    Fritz Genschow
    Drehbuch
    Fritz Genschow, Renée Stobrawa
  12. Wetterleuchten um Maria

    Kategorie
    Heimat
    Produktionsinfos
    Heimatfilm
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    1957
    Beschreibung
    Nach einer Vorlage des erfolgreichen Heimatschriftstellers Hans Ernst inszenierte Luis Trenker dieses spannende Wilderer- und Liebesdrama. In Notwehr erschiesst der Jäger Thomas den Anführer einer Wildererbande. Wie sich herausstellt, ist es der Vater seiner zukünftigen Frau Maria. Thomas wird zudem verdächtigt, Marias Vater absichtlich aus dem Wege geräumt zu haben, weil er ihm seine Tochter verweigerte.
    Cast
    Marianne Hold, Bert Fortell, Mathias Wieman, Wolf Albach-Retty, Harald Maresch, Katja Kessler, Viktor Staal
    Regisseur
    Luis Trenker
    Drehbuch
    Ilse Lotz-Dupont, Tibor Yost
    Kritiken
    Naiv-gefällige Unterhaltung mit einem Übermass an Schicksalsknoten. Lebensferne, anspruchslose Unterhaltung nach bekannten Klischees des Heimatfilms (Lex. des Internat. Films).
  13. Dort in der Wachau

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Heimatfilm
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    1957
    Beschreibung
    Auf dem Donaudampfschiff 'Johann Strauss' verliebt sich Schiffsleutnant Peter Rajko in die mitreisende Reporterin Elisabeth. Sie hält Kapitän Heider für ihren Vater. Als auch Peter ein uneheliches Kind des Kapitäns zu sein scheint, ist die Verwirrung zunächst gross – bis der Schiffskoch ein klärendes Geständnis macht.
    Cast
    Wolf Albach-Retty, Gerlinde Locker, Albert Rueprecht, Boy Gobert, Traute Wassler, Lotte Ledl, Rudolf Carl
    Regisseur
    Rudolf Carl
    Drehbuch
    Wolfgang Glück, August Rieger, Hugo Wiener
    Kritiken
    Seichtes musikalisches Lustspiel (Lex. des Internat. Films).
  14. So ein Millionär hat's schwer

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    1958
    Beschreibung
    Auf der Suche nach der wahren Liebe und nur begleitet von seinem Diener Alfons reist Millionärssohn Edward nach Saint-Paul-de-Vence und gibt sich dort als mittelloser Maler aus. Der Schwindel droht aufzufliegen, als er sich in Kellnerin Ninette verliebt und zeitgleich Edwards Ex-Verlobte Alice auftaucht.
    Cast
    Peter Alexander, Germaine Damar, Heinz Erhardt, Loni Heuser, Elga Andersen, Erich Fiedler, Louis Soldan
    Regisseur
    Géza von Cziffra
    Drehbuch
    Peter Trenck
    Kritiken
    Ein Peter-Alexander-Film, dessen geringer Witz hauptsächlich von Heinz Erhardt erzeugt wird (Lex. des Internat. Films).
  15. Der Landarzt

    Freunde fürs Leben

    Kategorie
    Arzt
    Produktionsinfos
    Serie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    Zwischen Jan und seiner Freundin Maren Jantzen herrscht nach ihrem Kuss mit Erik Wilfert Eiszeit. Jan ist so verletzt und enttäuscht, dass er es nicht schafft, über seinen Schatten zu springen und weicht jedem Gesprächsversuch von Maren aus. Stattdessen versucht sich der Landarzt mit Arbeit von seinen privaten Problemen abzulenken: Ines Halling sucht wegen eines Venenleidens die Praxis von Dr. Bergmann auf. Leider muss Jan sie krankschreiben und ihr Job in der Kneipe, der die Venen zu stark belastet, steht auf dem Spiel. Bei Ines löst das eine Krise aus, vor allem weil ihr Mann Jens zunächst unsensibel reagiert und die Krankheit nicht ernst zu nehmen scheint. Kann Jan den Streit schlichten?
    Episodenummer
    10
    Cast
    Wayne Carpendale, Caroline Scholze, Edith Behleit, Gunter Schoss, Gerhard Olschewski, Franziska Troegner, Erika Skrotzki
    Regisseur
    Dominikus Probst
    Drehbuch
    Hans Münch, Ulrike Münch
  16. Der Landarzt

    Stimme des Herzens

    Kategorie
    Arzt
    Produktionsinfos
    Serie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    Jan Bergmann macht sich Sorgen um Frau Jürgens: Seit sie den charmanten Grandseigneur Karl Hildebrandt kennen gelernt hat, gibt sie sehr viel Geld aus. Selbst Anja und Gertrud haben den Verdacht, dass Hildebrand, der in der Praxis noch offene Rechnungen hat, sich von der gutmütigen Lottogewinnerin aushalten lässt. Als Jan versucht, ihr ins Gewissen zu reden, kommt es zum Streit. – Dr. Heider begleitet seinen Lebenspartner Andreas Jeschke in die Landarztpraxis: Schon seit längerer Zeit hat der Klinikarzt Erschöpfungszustände, die zu Ausfällen im Operationssaal führen. Gegenüber Jan Bergmann spielt dieser aber die Beschwerden herunter und behauptet, sein Facharzt fordere seine ganze Kraft.
    Episodenummer
    11
    Cast
    Wayne Carpendale, Caroline Scholze, Edith Behleit, Gunter Schoss, Gerhard Olschewski, Franziska Troegner, Erika Skrotzki
    Regisseur
    Dominikus Probst
    Drehbuch
    Mites van Oepen
  17. Übermut im Salzkammergut

    Kategorie
    Musikkomödie
    Produktionsinfos
    Heimatfilm
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    1963
    Beschreibung
    Aus Angst vor seinen konservativen Eltern verheimlicht der junge Rolf seine Beziehung zu dem hübschen Mannequin Helga. Diese bewirbt sich jedoch ohne Rolfs Wissen als Stallmagd auf dem elterlichen Hof – die Verwicklungen sind vorprogrammiert.
    Cast
    Claus Biederstaedt, Helga Sommerfeld, Margitta Scherr, Hannelore Auer, Walter Gross, Elma Karlowa, Kurt Grosskurth
    Regisseur
    Hans Billian
    Drehbuch
    Hans Billian
    Kritiken
    Alberner Klamaukfilm, holprig und mühevoll als Rahmenhandlung für die Präsentation damals aktueller Filmschlager (von Billy Mo, Gus Backus, Teddy Parker u.a.) zusammengeschustert (Lex. des Internat. Films).
  18. Der Schmied von St. Bartholomä Der Schmied von St. Bartholomae

    Kategorie
    Heimat
    Produktionsinfos
    Heimatfilm
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    1955
    Beschreibung
    Jahrelang verbrachte Schied Thomas in russischer Gefangenschaft. Als er endlich in sein Dorf zurückkehren darf, ist dort nichts mehr wie zuvor: Seine Frau ist tot, seine Schmiede steht vor dem Ruin. Verbittert zieht sich Thomas von den Menschen zurück. Erst Marianne, die Ziehmutter seines Sohnes, vermag ihm neuen Lebensmut zu schenken.
    Cast
    Viktor Staal, Marianne Koch, Heinz Engelmann, Annie Rosar, Rolf von Nauckhoff, Gustl Gstettenbaur, Heinz Schimmelpfennig
    Regisseur
    Max Michel
    Drehbuch
    Karlheinz Busse, Hanns Prechtl
    Hintergrundinfos
    Ein nach neunjähriger russischer Kriegsgefangenschaft in sein österreichisches Gebirgsdorf zurückgekehrter Schmied wird so unfreundlich empfangen, dass er sich enttäuscht und voller Zorn von der Dorfbevölkerung abwendet. Erst als sein Kind in den Bergen vermisst wird, kehren unter dem Zwang äusserer Umstände Mitmenschlichkeit und Solidarität ins Dorf zurück. Wirklichkeitsfremder, aus Elementen des Heimatfilms reichlich planlos zusammengesetzter, umständlich erzählter Bergfilm (Lex. des Internat. Films).
  19. Schön ist die Liebe am Königssee

    Kategorie
    Heimat
    Produktionsinfos
    Heimatfilm
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    1961
    Beschreibung
    Reisebürochef Maximilian möchte die Ballerina Gipsy heiraten. Gipsys strenge Ballettlehrerin Daniela verbietet ihrer Elevin jedoch strikt eine Heirat. Doch dann entdeckt Maximilian, dass Daniela selbst bereits seit Jahren heimlich in einer Beziehung lebt.
    Cast
    Marianne Hold, Gustavo Rojo, Harald Juhnke, Monika Dahlberg, Michl Lang, Gerti Gordon, Walter Gross
    Regisseur
    Hans Albin
    Drehbuch
    Janne Furch
    Kritiken
    Anspruchsloser Heimatfilm-, Revue- und Schlagermischmasch (Lex. des Internat. Films).
  20. Rote Lippen soll man küssen

    Kategorie
    Musikkomödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    1964
    Beschreibung
    Millionärstochter Eve erfährt, dass ihre angeblichen Erfolge als Ballerina nur mit Hilfe von Papas Geld erkauft wurden. Kurzentschlossen geht sie nach Wien, um sich selbständig zu machen und – wie ihre Urgrosstante, die legendäre Tänzerin Fanny – berühmt zu werden. Romantische Huldigung an Wien, die Stadt der Heurigenseligkeit.
    Cast
    Johanna Matz, Gustav Knuth, Peter Weck, Sabine Sesselmann, Peter Vogel, Trude Herr, Evi Kent
    Regisseur
    Franz Antel
    Drehbuch
    Kurt Nachmann
    Kritiken
    Belanglose Schlagerunterhaltung (Lex. des Internat. Films).
  21. Muss i denn zum Städtele hinaus

    Kategorie
    Heimat
    Produktionsinfos
    Heimatfilm
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    1962
    Beschreibung
    Zwei Heimkehrer lieben dieselbe Frau. Glück für Vico Torriani, denn er kann besser singen als Schauspielkollege Dieter Borsche. Das populäre Lied – zugleich der Filmtitel – wird vornehmlich beim Abschied von der Heimat und der Braut, aber auch zu allen anderen Arten von Abschieden gesungen. Ausserdem stimmt es die Deutschen Marine an, wenn ein Schiff zu einem längeren Auslandseinsatz verabschiedet wird.
    Cast
    Vico Torriani, Barbara Frey, Peter Nestler, Dieter Borsche, Monika Dahlberg, Erik Schumann, Georg Blädel
    Regisseur
    Hans Deppe
    Drehbuch
    Gustav Kampendonk
  22. Weisser Holunder

    Kategorie
    Musik
    Produktionsinfos
    Heimatfilm
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    1957
    Beschreibung
    Der Hotelier Scherzinger ist der einflussreichste Mann am Königssee und der Fischereibesitzer Daxltoni ist ihm schon lange ein Dorn im Auge. Zu allem Übel verlieben sich dann auch noch Scherzingers Sohn und die Nichte vom Daxltoni ineinander....
    Cast
    Germaine Damar, Carl Möhner, Michl Lang, Carla Hagen, Gerty Godden, Willy Hagara, Stanislav Ledinek
    Regisseur
    Paul May
    Drehbuch
    Eddy Ernst, Franz Gribitz, J.A. Hübler-Kahla
    Hintergrundinfos
    'Weisser Holunder' ist ein Heimatfilm vor der zauberhaften Kulisse des Berchtesgadener Landes mit populären Stars jener Jahre wie Germaine Damar, Carl Möhner, Carla Hagen und Willy Hagara.
    Kritiken
    Ein Heimatlustspiel mit zahlreichen Schlagereinlagen, wegen miserabler Darsteller und eines hingeschluderten Drehbuchs eine Zumutung (Lex. des Internat. Films).
  23. Musikparade

    Kategorie
    Volksmusik
    Produktionsinfos
    Musikmagazin
    Beschreibung
    Die schönsten Melodien, die beliebtesten Interpreten, das A-Z der Volksmusik: Von den Alpenrebellen über Andy Borg, Hansi Hinterseer, Stefanie Hertel, Marianne und Michael, den Kastelruther Spatzen bis hin zu den Zillertalern und vielen mehr.
  24. Der König der Bernina

    Kategorie
    Heimat
    Produktionsinfos
    Heimatfilm
    Produktionsland
    A/CH
    Produktionsjahr
    1957
    Beschreibung
    Nach Jahren kehrt der Schmied und Büchsenmacher Markus Paltram in sein Heimatdorf im Engadin zurück. Dort wird er allerdings wie ein Aussätziger behandelt, weil er der Sohn eines angeblichen Mörders ist. Einzig die Pfarrersnichte Cilgia hält zu ihm. Es kommt zu Eifersüchteleien, Intrigen und offener Gewalt.
    Cast
    Helmuth Schneider, Waltraut Haas, Walter Janssen, Heinrich Gretler, Franz Messner, Erich Auer, Ellen Schwiers
    Regisseur
    Alfred Lehner
    Drehbuch
    Karlheinz Busse
    Kritiken
    Äusserst mässig inszenierter, schauspielerisch niveauloser Heimatfilm, der vergeblich versucht, an die Bergfilm-Tradition des deutschsprachigen Kinos anzuknüpfen (Lex. des Internat. Films).
  25. Familie Heinz Becker

    Stefans Job

    Kategorie
    Comedy
    Produktionsinfos
    Serie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    1994
    Beschreibung
    Hilde und Heinz Becker gönnen sich einen Kinoabend. Reichlich nervig für alle, die das Pech haben, in ihrer Nähe zu sitzen. Anschliessend besuchen sie Sohn Stefan, der in einem Bistro jobbt. Für den wird der Auftritt seiner Eltern zum Alptraum. In dieser Folge erstmalig zu sehen: Herbert Laumann von der städtischen Stadt, eine ebenfalls von Gerd Dudenhöffer gespielte Komik-Figur.
    Episodenummer
    14
    Cast
    Gerd Dudenhöffer, Alice Hoffmann, Gregor Weber, Susanne Batteux, Friedrich Hatzenbühler, Christiane Hecker, Hans Holzbecher
    Regisseur
    Marco Serafini
    Drehbuch
    Gerd Dudenhöffer
    Hintergrundinfos
    Spiessbürger Heinz Becker hat zu allem eine Meinung – und die äussert er bei jeder Gelegenheit. Da haben Ehefrau Hilde und Sohn Stefan nichts zu lachen.
  26. Die Bergretter

    Mutterliebe

    Kategorie
    Familien
    Produktionsinfos
    Familienserie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Markus' Pflegetochter Mia hat in dem neunjährigen Max einen treuen Freund gefunden. Sie teilen ihre Sorgen – Mias Trauer und plötzlich auch Max' Angst, seine geliebte Mama zu verlieren. Denn zufällig belauscht der Junge ein Gespräch zwischen seiner Mutter Andrea und einer fremden Frau, die behauptet, seine leibliche Mutter zu sein.
    Episodenummer
    7
    Cast
    Sebastian Ströbel, Luise Bähr, Markus Brandl, Robert Lohr, Mirko Lang
    Regisseur
    Jakob Schäuffelen
    Hintergrundinfos
    Die Mitarbeiter der Ramsauer Bergwacht führen ein Leben am Limit, denn dramatische Rettungseinsätze vor atemberaubenden Naturkulissen sind für sie alltäglich. Und auch die privaten Verwicklungen der Bergretter sorgen stets für Spannung.
  27. Der Bergdoktor

    Freier Fall

    Kategorie
    Arzt
    Produktionsinfos
    Arztserie
    Produktionsland
    D/A
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Martin bangt um Andreas Leben. Er lässt sie nach Hall bringen, um mit Kahnweilers Hilfe herauszufinden, warum sie ins Koma gefallen ist. Ihr Zustand verschlechtert sich jedoch so sehr, dass sie notoperiert werden muss. Nach der Operation erholt sie sich endlich und äussert den Wunsch, nach Hause zu gehen. Martin nimmt sie mit auf den Gruberhof.
    Episodenummer
    1
    Cast
    Hans Sigl, Heiko Ruprecht, Monika Baumgartner, Ronja Forcher, Siegfried Rauch, Natalie O'Hara, Tessa Mittelstaedt
    Regisseur
    Dirk Pientka
    Drehbuch
    Philipp Roth
    Hintergrundinfos
    Der Chirurg Dr. Martin Gruber war lange Zeit im Ausland unterwegs und kehrt in das idyllische Bergdorf Ellmau zurück. Es erwartet ihn ein Schock, denn die Tochter seiner tödlich verunglückten Schwägerin wird ihm als sein eigenes Kind präsentiert. Gruber beschliesst zu bleiben, um der jungen Lilli und seinem trauernden Bruder Hans beizustehen. Und vielleicht findet er dort auch die wahre Liebe.
  28. Peter Orloff und der Schwarzmeer-Kosaken-Chor: From Russia With Love

    Kategorie
    Volksmusik
    Produktionsinfos
    Musikfilm
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2005
    Beschreibung
    Schon als 14-jähriger und damit jüngster Sänger aller Kosakenchöre der Welt begründete Peter Orloff im Ensemble des berühmten Schwarzmeer-Kosaken-Chors seine legendäre Karriere. Auch als Schlagersänger, Texter, Produzent und Komponist konnte er fortan grosse Erfolge feiern. Im Heimatkanal Spezial warten er und seine Schwarzmeerkosaken mit vielen unvergessenen Melodien auf.
    Cast
    Peter Orloff, Schwarzmeer-Kosaken-Chor
  29. Der Landarzt

    Freunde fürs Leben

    Kategorie
    Arzt
    Produktionsinfos
    Serie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    Zwischen Jan und seiner Freundin Maren Jantzen herrscht nach ihrem Kuss mit Erik Wilfert Eiszeit. Jan ist so verletzt und enttäuscht, dass er es nicht schafft, über seinen Schatten zu springen und weicht jedem Gesprächsversuch von Maren aus. Stattdessen versucht sich der Landarzt mit Arbeit von seinen privaten Problemen abzulenken: Ines Halling sucht wegen eines Venenleidens die Praxis von Dr. Bergmann auf. Leider muss Jan sie krankschreiben und ihr Job in der Kneipe, der die Venen zu stark belastet, steht auf dem Spiel. Bei Ines löst das eine Krise aus, vor allem weil ihr Mann Jens zunächst unsensibel reagiert und die Krankheit nicht ernst zu nehmen scheint. Kann Jan den Streit schlichten?
    Episodenummer
    10
    Cast
    Wayne Carpendale, Caroline Scholze, Edith Behleit, Gunter Schoss, Gerhard Olschewski, Franziska Troegner, Erika Skrotzki
    Regisseur
    Dominikus Probst
    Drehbuch
    Hans Münch, Ulrike Münch
  30. Der Landarzt

    Stimme des Herzens

    Kategorie
    Arzt
    Produktionsinfos
    Serie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    Jan Bergmann macht sich Sorgen um Frau Jürgens: Seit sie den charmanten Grandseigneur Karl Hildebrandt kennen gelernt hat, gibt sie sehr viel Geld aus. Selbst Anja und Gertrud haben den Verdacht, dass Hildebrand, der in der Praxis noch offene Rechnungen hat, sich von der gutmütigen Lottogewinnerin aushalten lässt. Als Jan versucht, ihr ins Gewissen zu reden, kommt es zum Streit. – Dr. Heider begleitet seinen Lebenspartner Andreas Jeschke in die Landarztpraxis: Schon seit längerer Zeit hat der Klinikarzt Erschöpfungszustände, die zu Ausfällen im Operationssaal führen. Gegenüber Jan Bergmann spielt dieser aber die Beschwerden herunter und behauptet, sein Facharzt fordere seine ganze Kraft.
    Episodenummer
    11
    Cast
    Wayne Carpendale, Caroline Scholze, Edith Behleit, Gunter Schoss, Gerhard Olschewski, Franziska Troegner, Erika Skrotzki
    Regisseur
    Dominikus Probst
    Drehbuch
    Mites van Oepen
  31. Musikparade

    Kategorie
    Volksmusik
    Produktionsinfos
    Musikmagazin
    Beschreibung
    Die schönsten Melodien, die beliebtesten Interpreten, das A-Z der Volksmusik: Von den Alpenrebellen über Andy Borg, Hansi Hinterseer, Stefanie Hertel, Marianne und Michael, den Kastelruther Spatzen bis hin zu den Zillertalern und vielen mehr.
  32. Die Rebellin

    Kategorie
    TV-Melodram
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    Lena eilt zu ihrer durch die Explosion schwer verletzten Schwester Betty. Verzweifelt versucht sie, Penicillin für Betty aufzutreiben. In buchstäblich letzter Sekunde kann Walter über einen befreundeten amerikanischen GI das Medikament organisieren und Bettys Leben retten. Ihre Mutter hat unterdessen Sattlers Unterlagen verbrannt, die Lena dem Firmenpatriarchen teuer verkaufen wollte. Sie beteuert, dass sie Lena nur vor einer Anzeige wegen Diebstahls schützen wollte. Lena ist verzweifelt. Ihr geliebter Vater ist um seine Erfindung gebracht worden, ohne dass sie etwas dagegen unternehmen kann. Sie hat nichts mehr gegen Sattler in der Hand.
    Episodenummer
    2
    Cast
    Alexandra Neldel, Friedrich von Thun, Anna Fischer, Saskia Vester, Sebastian Bezzel, David Rott, Alexander Beyer
    Regisseur
    Ute Wieland
    Drehbuch
    Christian Jeltsch, Monika Peetz
  33. Weissblaue Geschichten

    Der Bazi / Der Schwan / Der Hacker / Der Dickschädel

    Kategorie
    Unterhalung
    Produktionsinfos
    Serie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    1984
    Beschreibung
    Der Bazi Der Witwer und Rentner Wammerl wohnt ganz alleine in seiner Wohnung in Schwabing und hält sich heimlich – entgegen dem Mietvertrag, wo Haustiere ausdrücklich verboten sind – einen Rauhhaardackel. Eines Tages kommt die Vermieterin hinter das Geheimnis und kündigt ihm. – Der Schwan Robert Dassler betreut ein Kinderkarussell aus der guten alten Zeit. Der Karussellbesitzer möchte nun das alte Gefährt verkaufen, und Dassler soll bei einer neumodischen Achterbahn Dienst tun. Für ihn bricht eine Welt zusammen. Da taucht eine frühere Freundin auf. – Der Hacker Bauer Krauter hat Schwierigkeiten: Die Zeiten für die Landwirtschaft sind schlecht, und für einen neuen Trecker ist kein Geld da. Schorsch, Krauters Sohn, möchte seinem bedrängten Vater, der bei der Bank um einen Kredit nachsucht, helfen. Mit Hilfe eines Freundes möchte er sich im Computer-System der Bank als Hacker betätigen. – Der Dickschädel Opa Frieder hat es gründlich erwischt: Er muss das Bett hüten. Doch die Medizin aus der Apotheke lehnt er kategorisch ab und vertraut ausschliesslich auf Kräuter und Tees aus der Natur. Der Apotheker Matz bringt für eine solche Haltung kein Verständnis auf. Doch bald muss er einsehen, dass Hartnäckigkeit auch ihre guten Seite hat.
    Episodenummer
    7
    Cast
    Ilse Neubauer, Willy Schultes, Werner Abrolat, Angelika Rossaro, Gustl Bayrhammer, Claus Peter Seifert, Ruth Kappelsberger
    Regisseur
    Michael Günther
    Drehbuch
    Michael Baier
    Hintergrundinfos
    Mit Gustl Bayrhammer in den verschiedensten Rollen fing alles an. Inzwischen sind die Weissblauen Geschichten zum echten Fernsehklassiker geworden. Charmante Episoden mit prominenter Besetzung verführen Folge für Folge die Freunde alpenländischer Geschichten zum Schmunzeln.
  34. Weissblaue Geschichten

    Märchenprinz in der Provinz

    Kategorie
    Unterhalung
    Produktionsinfos
    Serie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Friedemann Fleissner ist Wagenmeister in einem bayrisches Luxushotel. Ungefragt borgt er sich für kurze Spritztouren die noblen Fahrzeuge der Gäste. Bisher ging es immer gut. So leiht er sich auch den Wagen der wohlhabenden Unternehmerin Carola Senftleben. Sie hat ihre Nobelkarosse ihrem Liebhaber, Golflehrer Philipp Brandner, für ein paar Tage geliehen, nicht ahnend, dass dieser sich heimlich mit seiner Affäre Gabi Henkel trifft.
    Episodenummer
    57
    Cast
    Claudia Brosch, Michele Oliveri, Daniel Fünffrock, Christoph Stoiber, Eva Bergmann, Oliver Bode, Patricia Döring
    Regisseur
    Walter Bannert
    Drehbuch
    Rolf René Schneider
    Hintergrundinfos
    Mit Gustl Bayrhammer in den verschiedensten Rollen fing alles an. Inzwischen sind die Weissblauen Geschichten zum echten Fernsehklassiker geworden. Charmante Episoden mit prominenter Besetzung verführen Folge für Folge die Freunde alpenländischer Geschichten zum Schmunzeln.
  35. Muss i denn zum Städtele hinaus

    Kategorie
    Heimat
    Produktionsinfos
    Heimatfilm
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    1962
    Beschreibung
    Zwei Heimkehrer lieben dieselbe Frau. Glück für Vico Torriani, denn er kann besser singen als Schauspielkollege Dieter Borsche. Das populäre Lied – zugleich der Filmtitel – wird vornehmlich beim Abschied von der Heimat und der Braut, aber auch zu allen anderen Arten von Abschieden gesungen. Ausserdem stimmt es die Deutschen Marine an, wenn ein Schiff zu einem längeren Auslandseinsatz verabschiedet wird.
    Cast
    Vico Torriani, Barbara Frey, Peter Nestler, Dieter Borsche, Monika Dahlberg, Erik Schumann, Georg Blädel
    Regisseur
    Hans Deppe
    Drehbuch
    Gustav Kampendonk
  36. Rote Lippen soll man küssen

    Kategorie
    Musikkomödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    1964
    Beschreibung
    Millionärstochter Eve erfährt, dass ihre angeblichen Erfolge als Ballerina nur mit Hilfe von Papas Geld erkauft wurden. Kurzentschlossen geht sie nach Wien, um sich selbständig zu machen und – wie ihre Urgrosstante, die legendäre Tänzerin Fanny – berühmt zu werden. Romantische Huldigung an Wien, die Stadt der Heurigenseligkeit.
    Cast
    Johanna Matz, Gustav Knuth, Peter Weck, Sabine Sesselmann, Peter Vogel, Trude Herr, Evi Kent
    Regisseur
    Franz Antel
    Drehbuch
    Kurt Nachmann
    Kritiken
    Belanglose Schlagerunterhaltung (Lex. des Internat. Films).
  37. Die Bergretter

    Mutterliebe

    Kategorie
    Familien
    Produktionsinfos
    Familienserie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Markus' Pflegetochter Mia hat in dem neunjährigen Max einen treuen Freund gefunden. Sie teilen ihre Sorgen – Mias Trauer und plötzlich auch Max' Angst, seine geliebte Mama zu verlieren. Denn zufällig belauscht der Junge ein Gespräch zwischen seiner Mutter Andrea und einer fremden Frau, die behauptet, seine leibliche Mutter zu sein.
    Episodenummer
    7
    Cast
    Sebastian Ströbel, Luise Bähr, Markus Brandl, Robert Lohr, Mirko Lang
    Regisseur
    Jakob Schäuffelen
    Hintergrundinfos
    Die Mitarbeiter der Ramsauer Bergwacht führen ein Leben am Limit, denn dramatische Rettungseinsätze vor atemberaubenden Naturkulissen sind für sie alltäglich. Und auch die privaten Verwicklungen der Bergretter sorgen stets für Spannung.
  38. Der Bergdoktor

    Freier Fall

    Kategorie
    Arzt
    Produktionsinfos
    Arztserie
    Produktionsland
    D/A
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Martin bangt um Andreas Leben. Er lässt sie nach Hall bringen, um mit Kahnweilers Hilfe herauszufinden, warum sie ins Koma gefallen ist. Ihr Zustand verschlechtert sich jedoch so sehr, dass sie notoperiert werden muss. Nach der Operation erholt sie sich endlich und äussert den Wunsch, nach Hause zu gehen. Martin nimmt sie mit auf den Gruberhof.
    Episodenummer
    1
    Cast
    Hans Sigl, Heiko Ruprecht, Monika Baumgartner, Ronja Forcher, Siegfried Rauch, Natalie O'Hara, Tessa Mittelstaedt
    Regisseur
    Dirk Pientka
    Drehbuch
    Philipp Roth
    Hintergrundinfos
    Der Chirurg Dr. Martin Gruber war lange Zeit im Ausland unterwegs und kehrt in das idyllische Bergdorf Ellmau zurück. Es erwartet ihn ein Schock, denn die Tochter seiner tödlich verunglückten Schwägerin wird ihm als sein eigenes Kind präsentiert. Gruber beschliesst zu bleiben, um der jungen Lilli und seinem trauernden Bruder Hans beizustehen. Und vielleicht findet er dort auch die wahre Liebe.
  39. Freddy unter fremden Sternen

    Kategorie
    Abenteuer
    Produktionsinfos
    Abenteuerfilm
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    1959
    Beschreibung
    In Kanada will Freddy mit seinem gewitzten kleinen Freund, dem Waisenjungen Stefan, seine geerbte Farm bewirtschaften. Das Land ist nur wenig fruchtbar, doch es verfügt über reiche Kupfervorkommen – von denen allerdings nur Freddys skrupelloser Nachbar O'Brien weiss.
    Cast
    Freddy Quinn, Gustav Knuth, Vera Tschechowa, Christian Machalet, Dieter Eppler, Ursula Krieg, Benno Sterzenbach
    Regisseur
    Wolfgang Schleif
    Drehbuch
    Gustav Kampendonk, Aldo von Pinelli
    Kritiken
    Fortsetzung von 'Freddy, die Gitarre und das Meer', nicht minder seicht und kitschig (Lex. des Internat. Films).
  40. Schloss Hubertus

    Kategorie
    Heimat
    Produktionsinfos
    Heimatfilm
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    1954
    Beschreibung
    Graf Egge hält sich nur selten auf seinem Schloss Hubertus in den Bayerischen Alpen auf. Stattdessen geht er wochenlang auf die Jagd. Seine Kinder Willy, Tassilo und Kitty sieht er nur selten, zumal die beiden jungen Männer nicht mehr zu Hause leben. Mit Tassilo kommt es sogar zum Bruch, nachdem dieser wegen eines Autounfalls einen Geschäftsauftrag des strengen Vaters vergeigt hat.
    Cast
    Friedrich Domin, Marianne Koch, Michael Heltau, Lil Dagover, Heinz Baumann, Paul Richter, Raidar Müller-Elmau
    Regisseur
    Helmut Weiss
    Drehbuch
    Peter Ostermayr
    Kritiken
    Neuverfilmung des Ganghofer-Romans auf durchschnittlichem Heimatfilmniveau, aber diesmal in Farbe (Lex. des Internat. Films).
Keine Videos gefunden.