search.ch
You selected only . Show all.No category is selected. Show allThere are no broadcasts to match the selected categories.
1-40 of 133 entries

Shows starting now

  1. Heimatlos

    Category
    Heimat
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    1958
    Description
    In 'Heimatlos' spielte der legendäre Entertainer Freddy Quinn seine erste grössere Kinorolle – und steuerte nicht nur das erfolgreiche Titellied bei, sondern legte mit seinem Part als feinfühliger Nachtclubsänger auch den Grundstein für eine erfolgreiche Filmkarriere. Zum prominenten Ensemble des romantischen Heimatfilms gehören ausserdem die Publikumslieblinge Marianne Hold, Peter Weck und Rudolf Lenz, der am 25. Mai seinen 90. Geburtstag gefeiert hätte.
    Cast
    Marianne Hold, Rudolf Lenz, Peter Weck, Helen Vita, Freddy Quinn, Joe Stöckel, Werner Fuetterer
    Director
    Herbert B. Fredersdorf
    Script
    E. A. Wildenburg
    Reviews
    Die verlogene Kolportage versammelt so ziemlich alle Klischees des Heimatfilm-Genres und wird mit zeitgenössischen Heile-Welt-Schlagern gestreckt (Lex. des Internat. Films).
  2. Forsthaus Falkenau

    Süsse Düfte

    Category
    Familiensaga
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2005
    Description
    Längst hat Förster Martin Rombach (Christian Wolff) seinen Schritt nicht bereut, aus der Stadt ins ländliche Küblach umgesiedelt zu sein. Auch seine Familie, die anfangs skeptisch war, fühlt sich pudelwohl. Förster Rombach hat sich aber dennoch das Leben in der Provinz ruhiger vorgestellt, denn es gibt unablässig grosse, aber auch viele kleine Probleme, die er in seiner charmanten und gleichzeitig entschlossenen Art immer wieder zu lösen vermag. – Das 'Forsthaus Falkenau' gehört zu den erfolgreichsten Familienserien der deutschen Fernsehgeschichte. Insgesamt 23 Jahre lang (davon 17 mit Christian Wolff in der Hauptrolle) wurde sie produziert und begeistert bis heute ein riesiges Publikum.
    Episode number
    4
    Cast
    Christian Wolff, Anja Schüte, Bruni Löbel, Walter Buschhoff, Michael Wolf, Julia Grimpe, Nicole Schmid
    Director
    Andreas Drost
    Script
    Jürgen Werner
    Background information
    Längst hat Förster Martin Rombach (Christian Wolff) seinen Schritt nicht bereut, aus der Stadt ins ländliche Küblach umgesiedelt zu sein. Auch seine Familie, die anfangs skeptisch war, fühlt sich pudelwohl. Förster Rombach hat sich aber dennoch das Leben in der Provinz ruhiger vorgestellt, denn es gibt unablässig grosse, aber auch viele kleine Probleme, die er in seiner charmanten und gleichzeitig entschlossenen Art immer wieder zu lösen vermag. – Das 'Forsthaus Falkenau' gehört zu den erfolgreichsten Familienserien der deutschen Fernsehgeschichte. Insgesamt 23 Jahre lang (davon 17 mit Christian Wolff in der Hauptrolle) wurde sie produziert und begeistert bis heute ein riesiges Publikum.
  3. Übermut im Salzkammergut

    Category
    Musikkomödie
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    1963
    Description
    Der junge Münchner Werbegrafiker und Bauernsohn Rolf (Claus Biederstaedt) geniesst das Leben in vollen Zügen – sehr zum Unmut seiner aktuellen Freundin Birgit (Helga Sommerfeld). Schon seit geraumer Zeit versucht das hübsche Mannequin, den Charmeur unter ihre Fittiche zu bekommen, ohne Erfolg. In Wahrheit ist Rolf jedoch nur unsicher, wie seine Eltern auf ein 'modernes Stadtmädchen' an seiner Seite reagieren würden. Schliesslich platzt Birgit der Kragen. Während eines ausgelassenen Fests kommt es zu einem Streit, der damit endet, dass sie Rolf den Laufpass gibt und verschwindet. Auf eigene Faust reist sie ins Salzkammergut, um die Eltern ihres (Ex-)Freundes kennenzulernen. Dort angekommen, nimmt sie inkognito eine vakante Stelle als Magd auf dem Hof von Rolfs Vater, dem Bauer Simser (Carl Ehrhardt-Hardt), an. Auf diese Weise will sie ihre Schwiegereltern in spe besser kennenlernen und ihnen demonstrieren, wie gut sie anpacken kann. Allerdings stellt sich die Arbeit auf dem Bauernhof für das zarte Grossstadtkind doch als äusserst anstrengend heraus. Bei einem aberwitzig missglückten Versuch, ihre Tüchtigkeit unter Beweis zu stellen, lernt Birgit Christine (Margitta Scherr) kennen, die Tochter des örtlichen Tankstellenbesitzers Ruppich (Kurt Grosskurth). Sie träumt davon, ein modernes Musiklokal zu eröffnen, was jedoch von dem altmodischen Bürgermeister (Alfred Pongratz) nicht genehmigt wird, da er Konkurrenz für sein eigenes Gasthaus fürchtet. Mit tatkräftiger Unterstützung von Dr. Rother (Thomas Adler) und dessen Freund, dem Sänger Gus Backus (Gus Backus), die beide eigentlich nur auf der Durchreise nach Italien waren, hecken die neuen Freundinnen einen Plan aus: Mit einer grossen Miss-Wahl wollen sie die Dorfbewohner für ihr Vorhaben begeistern. Unterdessen ist auch Rolf unterwegs ins Salzkammergut, um seine Eltern zu besuchen – und um ihnen seine neue Freundin Doris (Hannelore Auer) vorzustellen. Keine Frage, dass Birgit ausgesprochen eifersüchtig auf die Rivalin reagiert. Sie ahnt ja nicht, dass auch Rolf nur ein kleines Spielchen treibt.
    Cast
    Claus Biederstaedt, Helga Sommerfeld, Margitta Scherr, Hannelore Auer, Walter Gross, Elma Karlowa, Kurt Grosskurth
    Director
    Hans Billian
    Script
    Hans Billian
    Reviews
    Alberner Klamaukfilm, holprig und mühevoll als Rahmenhandlung für die Präsentation damals aktueller Filmschlager (von Billy Mo, Gus Backus, Teddy Parker u.a.) zusammengeschustert (Lex. des Internat. Films).
  4. Löwengrube

    Schlafzimmergeschichten

    Category
    Familiensaga
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    1990
    Description
    Eigentlich ist es Karl nur lästig, dass ihm in der Dienststelle sein Bruder Adi begegnet, seines Zeichens aufstrebender und vor allem nationalistisch gesinnter Jurastudent im dritten Semester. Denn Leuten dieser Geisteshaltung verdankt er seinen neuesten Fall. Drapiert mit einem Schild, auf dem steht, sie habe die deutsche Nation verraten, wurde ein Hausmädchen am Rande Münchens erdrosselt aufgefunden. Anna Kiesgruber war seit kurzem bei der Familie Soleder beschäftigt, und Nachforschungen im dortigen Dienstbotenzimmer bringen Karl Grandauer nicht nur der Lösung des Falles, sondern auch der Tochter des Hauses wieder näher.
    Episode number
    9
    Cast
    Jörg Hube, Christine Neubauer, Enzi Fuchs, Franziska Stömmer, Gerd Fitz, Michael Lerchenberg, Gisela Freudenberg
    Director
    Rainer Wolffhardt
    Script
    Willy Purucker
    Background information
    Die Jahre 1897 bis 1954. Jahre voll Hoffnung, zerstörten Träumen, Kriegen und neuer Hoffnung. Die dramatische erste Hälfte des 20. Jahrhunderts. Drei Generationen einer Münchner Familie durchleben, -lieben und ¿ leiden sie. Die Familiegeschichte bindet die Menschen in die politischen Geschehnisse unserer jüngeren Geschichte ein. Besser kann Vergangenes nicht dargestellt und lebendiger nahegebracht werden.
  5. Löwengrube

    Notpolizei

    Category
    Familiensaga
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    1990
    Description
    Zwei Notpolizisten richten einen angeblichen Einbrecher so übel zu, dass er an den Folgen der Misshandlungen stirbt. Als Grandauer ermitteln will, gerät er unter Druck: Die beiden sind Nazi-Parteigenossen und der Verstorbene war Kommunist. – Schade, dass Herr Buberl und sein Hunderl evangelisch sind – so bleiben Oma Soleder lediglich die wenigen Minuten vor dem Gottesdienst zum kurzen Ratsch. Für die gilt es jedoch, sich nach allen Regeln der Kunst aufzuputzen, um dann die Neuigkeiten auszutauschen und zögerlich eine Einladung anzunehmen, die Herr Buberl fürs Theater ausgesprochen hat: Es geht ins 'Weisse Rössl'.
    Episode number
    10
    Cast
    Jörg Hube, Christine Neubauer, Franziska Stömmer, Werner Rom, Mona Freiberg, Michael Lerchenberg, Alexander Duda
    Director
    Rainer Wolffhardt
    Script
    Willy Purucker
    Background information
    Die Jahre 1897 bis 1954. Jahre voll Hoffnung, zerstörten Träumen, Kriegen und neuer Hoffnung. Die dramatische erste Hälfte des 20. Jahrhunderts. Drei Generationen einer Münchner Familie durchleben, -lieben und ¿ leiden sie. Die Familiegeschichte bindet die Menschen in die politischen Geschehnisse unserer jüngeren Geschichte ein. Besser kann Vergangenes nicht dargestellt und lebendiger nahegebracht werden.
  6. Adieu, Lebewohl, Goodbye

    Category
    Musicalfilm
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    1961
    Description
    Der von seinen vielbeschäftigten Eltern vernachlässigte Carlo gibt der Polizei Anlass zur Grossfahndung – und dem Zeitungsreporter Ralph Martell Gelegenheit zu Karriere und Heirat.
    Cast
    Bibi Johns, Senta Berger, Michael Cramer, Rudolf Platte, Georg Thomalla, Marietto, Trude Herr
    Director
    Paul Martin
    Script
    Gustav Kampendonk, Paul Martin
    Reviews
    Der dünne Handlungsfaden hält nur mit Mühe die Schlagernummern, um derentwillen das Ganze angerichtet worden ist (Lex. des Internat. Films).
  7. Katja, die ungekrönte Kaiserin Katia

    Category
    Historien
    Produced in (country)
    F
    Produced in (year)
    1959
    Description
    Der verheiratete Zar Alexander II. (Curd Jürgens) verliebt sich Hals über Kopf in die schöne Prinzessin Katja (Romy Schneider). Um jedoch die Gerüchteküche am Hof nicht weiter anzuheizen, schickt Alexander seine Geliebte nach Frankreich. Nach einem missglückten Attentat auf den Zaren in Paris versprechen sich die beiden Liebenden, sich nie mehr zu trennen. Alexander nimmt Katja zurück nach St. Petersburg, wo er sie als Hofdame seiner Frau beschäftigt. Doch damit beginnt erst eine Zeit schwerer Prüfungen für das Glück zweier Menschen, die füreinander bestimmt sind.
    Cast
    Romy Schneider, Curd Jürgens, Pierre Blanchar, Monique Mélinand, Françoise Brion, Antoine Balpêtré, Michel Bouquet
    Director
    Robert Siodmak
    Script
    Georges Neveux, Charles Spaak
    Background information
    Publikumswirksamer Bilderbuchfilm über die Geliebte des Zaren Alexander II., der einem Attentat zum Opfer fällt, ehe er die junge Dame zur Zarin krönen kann.
    Reviews
    Publikumswirksamer Bilderbuchfilm. Eine Art 'Sissi' in russischem Ambiente (Lex. des Internat. Films).
  8. Der lachende Vagabund

    Category
    Komödie
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    1958
    Description
    Fred Berghoff, der Star-Reporter des 'Abend-Express', und Pia, die Tochter des Verlegers Emil Hollebusch, wollen heiraten. Pias Tante Olga hat aber etwas dagegen und droht, ihrem Bruder Emil die Unterstützung zu entziehen. Fred lässt die Hochzeit platzen, um seinem Schwiegervater in spe nicht zu schaden. Stattdessen schliesst er sich Olgas Ehemann Otto an, der die Machenschaften seiner Frau nicht mehr aushält und als Landstreicher ein vogelfreies Leben geniessen will. Die beiden erleben wunderschöne Abenteuer, an denen der charmante Reporter seine Leser teilhaben lässt. – Schwungvoller Schlagerfilm in traumhafter Urlaubsstimmung.
    Cast
    Fred Bertelmann, Susanne Cramer, Hans Nielsen, Ursula Herking, Cornelia Froboess, Bum Krüger, Christiane Maybach
    Director
    Thomas Engel
    Script
    Charly Niessen, Fritz Böttger, Per Schwenzen
  9. Rheinsberg

    Category
    Komödie
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    1967
    Description
    'Rheinsberg' ist nach 'Schloss Gripsholm' eine weitere schöne Kurt-Tucholsky-Verfilmung von Regie-Altmeister Kurt Hoffmann ('Das Wirtshaus im Spessart'). Mit einer gelungenen Mischung aus Witz, Romatik und Nostalgie erzählt der Film von Liebe, Vertrauen und jugendlichem Übermut. In den Hauptrollen glänzen Cornelia Froboess ('Die wilden Kerle') und Christian Wolff ('Forsthaus Falkenau') als verspielt-verliebtes Traumpaar. In weiteren Rollen sind Werner Hinz ('Tonio Kröger') und Ehmi Bessel ('Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull') als strenges Elternpaar zu sehen. Cornelia Froboess wurde für ihre Leistung 1967 mit dem Ernst-Lubitsch-Preis als beste Darstellerin ausgezeichnet.
    Cast
    Cornelia Froboess, Christian Wolff, Ehmi Bessel, Werner Hinz, Ruth Stephan, Agnes Windeck, Willi Rose
    Director
    Kurt Hoffmann
    Script
    Herbert Reinecker, Kurt Tucholsky
    Reviews
    Nostalgische Komödie nach der gleichnamigen Tucholsky-Novelle. Routiniert-biedere Unterhaltung (Lex. des Internat. Films).
  10. Sing, aber spiel nicht mit mir

    Category
    Musik
    Produced in (country)
    A
    Produced in (year)
    1963
    Cast
    Adrian Hoven, Oskar Sima, Karin Heske, Wera Frydtberg, Paul Hörbiger, Rex Gildo, Lou van Burg
    Director
    Kurt Nachmann
    Script
    Daniela Holl
    Background information
    Musik: Für Musik sorgen die Schlagerstars Rex Gildo, Sacha Distel, Gerhard Wendland, Ted Herold und Bill Ramsey. Info: Rund um die TV-Show von Showmaster Lou van Burg entspinnt sich eine heitere Liebesgeschichte. Darsteller: Adrian Hoven (18.5.1922 – 8.4.1981,'Martha', 'Rommel ruft Kairo'). Komödiantisches Schwergewicht Oskar Sima (31.7.1896 – 24.6.1969;'Voruntersuchung', 'Kirschen in Nachbars Garten'). Karin Heske ('Schrei nach Lust')
  11. Forsthaus Falkenau

    Süsse Düfte

    Category
    Familiensaga
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2005
    Description
    Längst hat Förster Martin Rombach (Christian Wolff) seinen Schritt nicht bereut, aus der Stadt ins ländliche Küblach umgesiedelt zu sein. Auch seine Familie, die anfangs skeptisch war, fühlt sich pudelwohl. Förster Rombach hat sich aber dennoch das Leben in der Provinz ruhiger vorgestellt, denn es gibt unablässig grosse, aber auch viele kleine Probleme, die er in seiner charmanten und gleichzeitig entschlossenen Art immer wieder zu lösen vermag. – Das 'Forsthaus Falkenau' gehört zu den erfolgreichsten Familienserien der deutschen Fernsehgeschichte. Insgesamt 23 Jahre lang (davon 17 mit Christian Wolff in der Hauptrolle) wurde sie produziert und begeistert bis heute ein riesiges Publikum.
    Episode number
    4
    Cast
    Christian Wolff, Anja Schüte, Bruni Löbel, Walter Buschhoff, Michael Wolf, Julia Grimpe, Nicole Schmid
    Director
    Andreas Drost
    Script
    Jürgen Werner
    Background information
    Längst hat Förster Martin Rombach (Christian Wolff) seinen Schritt nicht bereut, aus der Stadt ins ländliche Küblach umgesiedelt zu sein. Auch seine Familie, die anfangs skeptisch war, fühlt sich pudelwohl. Förster Rombach hat sich aber dennoch das Leben in der Provinz ruhiger vorgestellt, denn es gibt unablässig grosse, aber auch viele kleine Probleme, die er in seiner charmanten und gleichzeitig entschlossenen Art immer wieder zu lösen vermag. – Das 'Forsthaus Falkenau' gehört zu den erfolgreichsten Familienserien der deutschen Fernsehgeschichte. Insgesamt 23 Jahre lang (davon 17 mit Christian Wolff in der Hauptrolle) wurde sie produziert und begeistert bis heute ein riesiges Publikum.
  12. Musikparade

    Category
    Volksmusik
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Auf dem Heimatkanal darf eine Sendung mit den schönsten Melodien aus dem Bereich der Volksmusik natürlich nicht fehlen. Keine andere Musikrichtung wird als so heimatverbunden betrachtet.
  13. Königlich Bayerisches Amtsgericht

    Das Fahrtrecht

    Category
    Gerichtsserie
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    1969
    Description
    Es war eine liebe Zeit, die gute alte Zeit vor anno '14... So beginnt jede Folge der komödiantischen Kultserie 'Königlich Bayerisches Amtsgericht'. Der Herr Rat kümmert sich redlich und ordentlich um seine Schäflein im oberbayerischen Geisbach. Dabei treiben ihn die Streitigkeiten, mit denen die Bürger vor Gericht erscheinen, nicht selten in den Wahnsinn. Im Grunde schafft er es aber immer wieder, jede Zwistigkeit zu einem guten Ende zu bringen und so manche Streithähne miteinander zu versöhnen.
    Episode number
    12
    Cast
    Hans Baur, Maxl Graf, Fritz Strassner, Adele Hoffmann, Hans Stadtmüller, Ludwig Wühr, Ursula Herion-Fischer
    Director
    Ernst Schmucker
    Script
    Georg Lohmeier
    Background information
    Es war eine liebe Zeit, die gute alte Zeit vor anno '14... So beginnt jede Folge der komödiantischen Kultserie 'Königlich Bayerisches Amtsgericht'. Der Herr Rat kümmert sich redlich und ordentlich um seine Schäflein im oberbayerischen Geisbach. Dabei treiben ihn die Streitigkeiten, mit denen die Bürger vor Gericht erscheinen, nicht selten in den Wahnsinn. Im Grunde schafft er es aber immer wieder, jede Zwistigkeit zu einem guten Ende zu bringen und so manche Streithähne miteinander zu versöhnen.
  14. Weissblaue Geschichten

    Der Amerikaner / Der Erlkönig / Der Gondoliere

    Category
    Unterhalung
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    1986
    Description
    Die Unterhaltungs-Serie zeigt vergnügliche Geschichten aus Bayern und den österreichischen Bergen. Hauptpersonen und Schauplätze wechseln, doch immer steht ein beliebter TV-Darsteller im Mittelpunkt.
    Episode number
    5
    Cast
    Gustl Bayrhammer, Horst Kummeth, Anton Feichtner, Hansi Zacher, Luise Deschauer, Gustl Bayrhammer, Kathi Leitner
    Director
    Alfred Vohrer
    Background information
    Mit Gustl Bayrhammer in den verschiedensten Rollen fing alles an. Inzwischen sind die Weissblauen Geschichten zum echten Fernsehklassiker geworden. Charmante Episoden mit prominenter Besetzung verführen Folge für Folge die Freunde alpenländischer Geschichten zum Schmunzeln.
  15. Peter Steiners Theaterstadl Steiners Theaterstadl

    Heiter bis wolkig

    Category
    Komödie
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    1995
    Description
    Mit humorvollen Geschichten aus dem ländlichen Milieu unterhält 'Peter Steiners Theaterstadl' seit 1983 sein Publikum und hat seit vielen Jahren auf dem Heimatkanal sein Zuhause gefunden. Lustig, frivol und mitunter auch ernst verkörpert Theatergründer Peter Steiner meist das typisch bayerische Familienoberhaupt, dem die Beziehungsprobleme seiner Sippe über den Kopf wachsen. – Peter Steiner (1927-2008) machte sich mit dieser Volkstheater-Komödienreihe unsterblich.
    Cast
    Peter Steiner, Gerda Steiner, Rudi Decker, Manfred Maier, Barbara Kutzer, Petra Auer, Erich Seyfried
    Director
    Alfred Anders, Peter Steiner
    Script
    Peter Jehl
    Background information
    Mit humorvollen Geschichten aus dem ländlichen Milieu unterhält 'Peter Steiners Theaterstadl' seit 1983 sein Publikum und hat seit vielen Jahren auf dem Heimatkanal sein Zuhause gefunden. Lustig, frivol und mitunter auch ernst verkörpert Theatergründer Peter Steiner meist das typisch bayerische Familienoberhaupt, dem die Beziehungsprobleme seiner Sippe über den Kopf wachsen. – Peter Steiner (1927-2008) machte sich mit dieser Volkstheater-Komödienreihe unsterblich.
  16. Heimweh nach dir, mein grünes Tal Mein Vaterhaus steht in den Bergen

    Category
    Heimat
    Produced in (country)
    A
    Produced in (year)
    1960
    Description
    Nach vielen Jahren als Ranger in Kanda kehrt Andreas Liebmann (Rudolf Lenz) heim auf ein Gut in Österreich, wo von seinem Kindheitsidyll nicht mehr viel geblieben ist. Das Gut ist heruntergewirtschaftet und der gutmütige Gutsbesitzer (Carl Wery) wird von seinem Verwalter (Sieghardt Rupp) tyrannisiert. Nachdem auch die Tochter des Gutbesitzers, Gabriela von Hübner (Anita Gutwell), nach ihrer tierärztlichen Ausbildung wieder heimgekehrt ist, kommt sie gemeinsam mit dem 'Anderl' dem Rätsel auf die Spur, warum es dem Sonnhof so schlecht geht.
    Cast
    Anita Gutwell, Rudolf Lenz, Marina Petrova, Sieghardt Rupp, Sepp Rist, Hilde Jaeger, Carl Wery
    Director
    Hermann Leitner
    Script
    Theodor Ottawa
    Reviews
    Ein betont gemütvoller Heimatfilm mit den üblichen Klischees des Genres, einschliesslich Rehlein und Murmeltier als putzige Zaungäste (Lex. des Internat. Films).
  17. Grenzstation 58

    Category
    Heimat
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    1951
    Description
    Grenzoberinspektor Reitlechner kämpft vergeblich gegen eine hartnäckige Schmugglerbande. Diese führt die hübsche Gastwirtin Retta an. Da wird bei einem Einsatz ein Kollege erschossen.
    Cast
    Heinz Engelmann, Mady Rahl, Willy Rösner, Hansi Knoteck, Sepp Rist, Elise Aulinger, Elisabeth Biebl
    Director
    Harry Hasso
    Script
    Wolf Neumeister, Harry Grimm, Hanns Prechtl
    Reviews
    Stark klischeehaltiger, aber doch recht spannend geratener Bergfilm aus der ersten Nachkriegszeit (Lex. des Internat. Films).
  18. Musikparade

    Category
    Volksmusik
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Auf dem Heimatkanal darf eine Sendung mit den schönsten Melodien aus dem Bereich der Volksmusik natürlich nicht fehlen. Keine andere Musikrichtung wird als so heimatverbunden betrachtet.
  19. Königlich Bayerisches Amtsgericht

    Der Leichenbitter

    Category
    Gerichtsserie
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    1969
    Description
    Es war eine liebe Zeit, die gute alte Zeit vor anno '14... So beginnt jede Folge der komödiantischen Kultserie 'Königlich Bayerisches Amtsgericht'. Der Herr Rat kümmert sich redlich und ordentlich um seine Schäflein im oberbayerischen Geisbach. Dabei treiben ihn die Streitigkeiten, mit denen die Bürger vor Gericht erscheinen, nicht selten in den Wahnsinn. Im Grunde schafft er es aber immer wieder, jede Zwistigkeit zu einem guten Ende zu bringen und so manche Streithähne miteinander zu versöhnen.
    Episode number
    13
    Cast
    Hans Baur, Franz Helminger, Peter Brand, Thomas Reiner, Paula Braend, Rosl Mayr, Peter Holzmüller
    Director
    Ernst Schmucker
    Script
    Georg Lohmeier
    Background information
    Es war eine liebe Zeit, die gute alte Zeit vor anno '14... So beginnt jede Folge der komödiantischen Kultserie 'Königlich Bayerisches Amtsgericht'. Der Herr Rat kümmert sich redlich und ordentlich um seine Schäflein im oberbayerischen Geisbach. Dabei treiben ihn die Streitigkeiten, mit denen die Bürger vor Gericht erscheinen, nicht selten in den Wahnsinn. Im Grunde schafft er es aber immer wieder, jede Zwistigkeit zu einem guten Ende zu bringen und so manche Streithähne miteinander zu versöhnen.
  20. Forsthaus Falkenau

    Süsse Düfte

    Category
    Familiensaga
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2005
    Description
    Längst hat Förster Martin Rombach (Christian Wolff) seinen Schritt nicht bereut, aus der Stadt ins ländliche Küblach umgesiedelt zu sein. Auch seine Familie, die anfangs skeptisch war, fühlt sich pudelwohl. Förster Rombach hat sich aber dennoch das Leben in der Provinz ruhiger vorgestellt, denn es gibt unablässig grosse, aber auch viele kleine Probleme, die er in seiner charmanten und gleichzeitig entschlossenen Art immer wieder zu lösen vermag. – Das 'Forsthaus Falkenau' gehört zu den erfolgreichsten Familienserien der deutschen Fernsehgeschichte. Insgesamt 23 Jahre lang (davon 17 mit Christian Wolff in der Hauptrolle) wurde sie produziert und begeistert bis heute ein riesiges Publikum.
    Episode number
    4
    Cast
    Christian Wolff, Anja Schüte, Bruni Löbel, Walter Buschhoff, Michael Wolf, Julia Grimpe, Nicole Schmid
    Director
    Andreas Drost
    Script
    Jürgen Werner
    Background information
    Längst hat Förster Martin Rombach (Christian Wolff) seinen Schritt nicht bereut, aus der Stadt ins ländliche Küblach umgesiedelt zu sein. Auch seine Familie, die anfangs skeptisch war, fühlt sich pudelwohl. Förster Rombach hat sich aber dennoch das Leben in der Provinz ruhiger vorgestellt, denn es gibt unablässig grosse, aber auch viele kleine Probleme, die er in seiner charmanten und gleichzeitig entschlossenen Art immer wieder zu lösen vermag. – Das 'Forsthaus Falkenau' gehört zu den erfolgreichsten Familienserien der deutschen Fernsehgeschichte. Insgesamt 23 Jahre lang (davon 17 mit Christian Wolff in der Hauptrolle) wurde sie produziert und begeistert bis heute ein riesiges Publikum.
  21. Und ewig singen die Wälder

    Category
    Melodrama
    Produced in (country)
    A
    Produced in (year)
    1959
    Description
    Norwegen, um 1900. Der Björndaler Grossbauer Dag und der Borglander Gutsbesitzer von Gall sind durch einen scheinbar grundlosen Streit miteinander verbunden, der sich im Laufe der Jahre zu einer unüberwindbaren Kluft entwickelt hat. Vor allem der grossspurige Lebenswandel des eleganten von Gall sowie die arrogante, von Standesdünkel geprägte Attitüde seiner unnahbaren Tochter Elisabeth sind dem alten Dag sowie seinen beiden Söhnen Tore und dem 'jungen Dag' ein Dorn im Auge. Tore, ein draufgängerischer Hitzkopf, lässt keine Gelegenheit aus, um die von Galls zu provozieren. Eines Tages treibt er es zu weit: Auf einem Sonnenwendfest macht er sich dreist an Elisabeth heran und nötigt ihr einen Kuss ab. Vor Eifersucht und Zorn ausser sich, fordert Elisabeths Verlobter, der Leutnant Margas, seinen Widersacher zu einem dramatischen Zweikampf, bei dem dieser sein Leben verliert. Fassungslos über den Tod seines Lieblingssohns, steigert sich die Abneigung des alten Dag gegen die Borgländer zu unstillbarem Hass. Nicht einmal das Liebes- und Eheglück des jungen Dag mit der sensiblen Majorstochter Adelheid kann ihn besänftigen, hat er seinen zweiten, sensibleren Sohn doch nie für voll genommen. Unterdessen manövriert von Gall sich immer weiter in finanzielle Schwierigkeiten. Er belastet seinen Besitz mit hohen Krediten, nicht ahnend, dass der alte Dag die Schuldscheine heimlich aufkauft. Als ein grosses Holzgeschäft mit England, das die beiden Erzfeinde endlich miteinander versöhnen könnte, von Elisabeth torpediert wird, spielt Dag seinen Trumpf aus: Gnadenlos lässt er den Besitz der Galls pfänden. In wahnhafter Raserei steckt Elisabeth daraufhin ihr Elternhaus in Brand und kommt in den Flammen ums Leben. Nach dieser Tragödie wird es dem jungen Dag endgültig zu viel. Er will das von Hass, Gier und Rivalität geprägte Leben nicht mehr führen. Im Streit mit seinem Vater verlässt er gemeinsam mit Adelheid den Hof.
    Cast
    Gert Fröbe, Hansjörg Felmy, Joachim Hansen, Carl Lange, Anna Smolik, Hans Nielsen, Maj-Britt Nilsson
    Director
    Paul May
    Script
    Kurt Heuser
    Reviews
    Melodramatische Romanverfilmung in bildwirksamer Gestaltung, die gepflegte Unterhaltung bietet. Hervorragend die Leistung Gert Fröbes als zunächst tyrannischer, dann ob seines blinden Hochmuts vom Schicksal geschlagener Altbauer (Lex. des Internat. Films).
  22. Das Mädchen vom Moorhof

    Category
    Heimat
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    1958
    Description
    Helga wird Magd im Hause von Gutsherr Martinsson. Er verführt sie, leugnet aber seine Vaterschaft, als sie schwanger wird. Aus Angst, seinen guten Ruf zu verlieren, schwört er es sogar vor Gericht. Helga zieht ihre Klage zurück und gilt fortan als Flittchen. Nach einem Selbstmordversuch landet sie als Hausmädchen beim Bauern Erlandsson, der sie für unschuldig hält und bewundert, was dessen Verlobte wenig begeistert.
    Cast
    Maria Emo, Claus Holm, Eva-Ingeborg Scholz, Horst Frank, Werner Hinz, Hilde Körber, Hans Nielsen
    Director
    Gustav Ucicky
    Script
    Adolf Schütz
    Reviews
    Als gehobene Unterhaltung inszeniert, auch darstellerisch überzeugend (Lex. des Internat. Films).
  23. Forsthaus Falkenau

    Hirschstein

    Category
    Familiensaga
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2005
    Description
    Längst hat Förster Martin Rombach (Christian Wolff) seinen Schritt nicht bereut, aus der Stadt ins ländliche Küblach umgesiedelt zu sein. Auch seine Familie, die anfangs skeptisch war, fühlt sich pudelwohl. Förster Rombach hat sich aber dennoch das Leben in der Provinz ruhiger vorgestellt, denn es gibt unablässig grosse, aber auch viele kleine Probleme, die er in seiner charmanten und gleichzeitig entschlossenen Art immer wieder zu lösen vermag. – Das 'Forsthaus Falkenau' gehört zu den erfolgreichsten Familienserien der deutschen Fernsehgeschichte. Insgesamt 23 Jahre lang (davon 17 mit Christian Wolff in der Hauptrolle) wurde sie produziert und begeistert bis heute ein riesiges Publikum.
    Episode number
    5
    Cast
    Christian Wolff, Anja Schüte, Bruni Löbel, Walter Buschhoff, Michael Wolf, Julia Grimpe, Nicole Schmid
    Director
    Andreas Drost
    Script
    Jürgen Werner
    Background information
    Längst hat Förster Martin Rombach (Christian Wolff) seinen Schritt nicht bereut, aus der Stadt ins ländliche Küblach umgesiedelt zu sein. Auch seine Familie, die anfangs skeptisch war, fühlt sich pudelwohl. Förster Rombach hat sich aber dennoch das Leben in der Provinz ruhiger vorgestellt, denn es gibt unablässig grosse, aber auch viele kleine Probleme, die er in seiner charmanten und gleichzeitig entschlossenen Art immer wieder zu lösen vermag. – Das 'Forsthaus Falkenau' gehört zu den erfolgreichsten Familienserien der deutschen Fernsehgeschichte. Insgesamt 23 Jahre lang (davon 17 mit Christian Wolff in der Hauptrolle) wurde sie produziert und begeistert bis heute ein riesiges Publikum.
  24. Heimatland

    Category
    Heimat
    Produced in (country)
    A
    Produced in (year)
    1955
    Description
    Hans will wieder ein bürgerliches Leben führen. Die letzten Jahre ist er als Tagelöhner mit seinem Hund durch die Welt gezogen. Als er in seine kleine Heimatgemeinde zurückkehrt, muss er feststellen, dass sich nicht viel verändert hat. Jäger Thomas zum Beispiel bemüht sich nach wie vor um die schöne Lehrerin Helga. Zwischen den beiden Männern kracht es nach kurzer Zeit gewaltig. Denn Hans kann von einem alten Laster nicht lassen, dem Wildern. Auch hat er ein Auge auf Helga geworfen.
    Cast
    Rudolf Prack, Adrian Hoven, Marianne Hold, Hannelore Bollmann, Oskar Sima, Annie Rosar, Christiane Maybach
    Director
    Franz Antel
    Script
    Hans Holt, Kurt Nachmann, Josef Perkonig
    Reviews
    Heimatfilm, sentimental und kitschig inszeniert. Reizvoll sind nur einige schöne Tier- und Landschaftsaufnahmen (Lex. des Internat. Films).
  25. Peter Steiners Theaterstadl Steiners Theaterstadl

    Heiter bis wolkig

    Category
    Komödie
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    1995
    Description
    Mit humorvollen Geschichten aus dem ländlichen Milieu unterhält 'Peter Steiners Theaterstadl' seit 1983 sein Publikum und hat seit vielen Jahren auf dem Heimatkanal sein Zuhause gefunden. Lustig, frivol und mitunter auch ernst verkörpert Theatergründer Peter Steiner meist das typisch bayerische Familienoberhaupt, dem die Beziehungsprobleme seiner Sippe über den Kopf wachsen. – Peter Steiner (1927-2008) machte sich mit dieser Volkstheater-Komödienreihe unsterblich.
    Cast
    Peter Steiner, Gerda Steiner, Rudi Decker, Manfred Maier, Barbara Kutzer, Petra Auer, Erich Seyfried
    Director
    Alfred Anders, Peter Steiner
    Script
    Peter Jehl
    Background information
    Mit humorvollen Geschichten aus dem ländlichen Milieu unterhält 'Peter Steiners Theaterstadl' seit 1983 sein Publikum und hat seit vielen Jahren auf dem Heimatkanal sein Zuhause gefunden. Lustig, frivol und mitunter auch ernst verkörpert Theatergründer Peter Steiner meist das typisch bayerische Familienoberhaupt, dem die Beziehungsprobleme seiner Sippe über den Kopf wachsen. – Peter Steiner (1927-2008) machte sich mit dieser Volkstheater-Komödienreihe unsterblich.
  26. Ja, so ist das mit der Liebe

    Category
    Komödie
    Produced in (country)
    A
    Produced in (year)
    1955
    Description
    Der Journalist Stefan und der Fotograf Fritz planen eine grosse Reportage über das Ehesanatorium von Professor Eschenburg. Mit der jungen Franziska als angeblicher Ehefrau sucht Stefan als unglücklicher Gatte Hilfe im Sanatorium. Als Therapie müssen die beiden genau jenen Eigenschaften frönen, die den Partner am meisten stören. Komödie mit Adrian Hoven, Maria Emo, Hans Moser, Paul Hörbiger und anderen.
    Cast
    Adrian Hoven, Maria Emo, Margit Saad, Hans Moser, Paul Hörbiger, Gunther Philipp, Oskar Sima
    Director
    Franz Antel
    Script
    Kurt Nachmann, Franz Antel, Gunther Philipp
  27. Das Dreimäderlhaus

    Category
    Liebe
    Produced in (country)
    D/A
    Produced in (year)
    1958
    Description
    Wien 1826. Der mittellose Komponist Franz Schubert lebt mit Freunden im Haus der Hofglasmeisters Tschöll und seiner Frau. Wegen der hübschen Töchter Hederl, Haiderl und Hannerl wird das Anwesen 'Dreimäderlhaus' genannt. Hederl und Haiderl feiern darin Doppelhochzeit, während Schubert sich zu Hannerl hingezogen fühlt. Karlheinz Böhm, berühmt geworden als Kaiser Franz aus der Sissi-Trilogie, spielt den verliebten Künstler.
    Cast
    Karlheinz Böhm, Gustav Knuth, Magda Schneider, Johanna Matz, Ewald Balser, Richard Romanowsky, Rudolf Schock
    Director
    Ernst Marischka
    Script
    Ernst Marischka
    Reviews
    Ausgesprochen schablonenhafte Verfilmung; eine gefühlsselige Wien-Schmonzette mit Kitsch und Schubert-Melodien (Lex. des Internat. Films).
  28. Schwarzwaldfahrt aus Liebeskummer

    Category
    Musikkomödie
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    1974
    Description
    Der junge Architekt Hannes Cremer reist nach einem heftigen Streit mit seinem Chef in den Schwarzwald, um auf dem Bauernhof seines Grossvaters auszuspannen. Davon lässt er sich auch nicht von der Tochter des Chefs, Janine, abhalten, die in ihn verliebt ist. Bei einer Autopanne trifft er unterwegs auf die fröhlichen Radlerinnen Renate, Ilse, Babs und Mucki, die im Schwarzwald noch ein paar Tage Urlaub machen wollen, bevor sie auf die Hochzeit ihrer Freundin Eva gehen. Auf dem Bauernhof kümmert sich Hannes gemeinsam mit seiner achtjährigen Nichte Anni rührend um die beiden Pferde des Grossvaters. Hannes und Anni sind bestürzt, als Grossvater ihnen ankündigt, dass er zu alt sei für das Pferdekutschen-Gespann und die Tiere bereits verkauft habe. Beiden bleibt nichts anderes übrig, als das Gespann zum neuen Besitzer nach Lörrach zu kutschieren. Auf der Strecke begegnet Hannes erneut dem Frauenquartett und flirtet auf dem Kirschwasser-Fest angeregt mit der Veterinärstudentin Renate, die gerade von ihrem Freund sitzen gelassen wurde. Ihre Romanze wird jedoch gestört, als Hannes' Verehrerin Janine aufkreuzt. Renate glaubt nun, dass Hannes es nicht ernst meint mit ihr. Am nächsten Morgen ist sie verschwunden. Anni will Hannes helfen und macht sich auf die Suche nach Renate, doch sie verläuft sich im Wald. Verzweifelt bittet Hannes seinen besten Freund Uwe um Hilfe. Sie finden die beiden wohlbehalten, doch Hannes hat Pech, denn erneut platzt sein Rendezvous mit Renate. Traurig reist er ab, da kreuzt ein Schneider seinen Weg. Er hat das Brautkleid für eine gewisse Eva und muss dringend zu deren Hochzeit. Hannes ahnt, dass dort auch Renate zu finden ist.
    Cast
    Roy Black, Barbara Nielsen, Heidi Hansen, Elke Aberle, Anita Mally, Peter Millowitsch, Hans-Jürgen Bäumler
    Director
    Werner Jacobs
    Script
    August Rieger
    Background information
    Der Schlagerfilmspezialist Werner Jacobs drehte neben zwei weiteren Roy-Black-Filmen auch diese gemütvolle Heimatkomödie vor der romantischen Kulisse des Schwarzwaldes. Roy Black (1943-1991) singt unter anderem das Lied 'Hoch auf dem gelben Wagen', begleitet vom Orchester James Last.
    Reviews
    Von Schlagern umrahmte Serienunterhaltung nach 'volkstümlichem' Muster (Lex. d. Internat. Films).
  29. Peter Steiners Theaterstadl Steiners Theaterstadl

    Heiter bis wolkig

    Category
    Komödie
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    1995
    Description
    Mit humorvollen Geschichten aus dem ländlichen Milieu unterhält 'Peter Steiners Theaterstadl' seit 1983 sein Publikum und hat seit vielen Jahren auf dem Heimatkanal sein Zuhause gefunden. Lustig, frivol und mitunter auch ernst verkörpert Theatergründer Peter Steiner meist das typisch bayerische Familienoberhaupt, dem die Beziehungsprobleme seiner Sippe über den Kopf wachsen. – Peter Steiner (1927-2008) machte sich mit dieser Volkstheater-Komödienreihe unsterblich.
    Cast
    Peter Steiner, Gerda Steiner, Rudi Decker, Manfred Maier, Barbara Kutzer, Petra Auer, Erich Seyfried
    Director
    Alfred Anders, Peter Steiner
    Script
    Peter Jehl
    Background information
    Mit humorvollen Geschichten aus dem ländlichen Milieu unterhält 'Peter Steiners Theaterstadl' seit 1983 sein Publikum und hat seit vielen Jahren auf dem Heimatkanal sein Zuhause gefunden. Lustig, frivol und mitunter auch ernst verkörpert Theatergründer Peter Steiner meist das typisch bayerische Familienoberhaupt, dem die Beziehungsprobleme seiner Sippe über den Kopf wachsen. – Peter Steiner (1927-2008) machte sich mit dieser Volkstheater-Komödienreihe unsterblich.
  30. Santa Lucia

    Category
    Gaunerkomödie
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    1956
    Description
    Dem singenden Eselstreiber Mario (Vico Torriani) winkt die Chance zur grossen Karriere, als ihm eine vermeintliche Gräfin über den Weg läuft. In Wahrheit jedoch nutzen sie und ihre Begleiter ihn nur für ihre Zwecke aus: Der ahnungslose Mario soll wertvolle Diamanten über die Grenze nach Frankreich schmuggeln. Die Edelsteine sind auf einer Gitarre angebracht, die Mario zum Geschenk erhält. Da er sie in Paris nicht wieder hergeben will, setzen die Ganoven alles daran, um sie in die Hände zu bekommen. Mario flieht nach Hause zu seiner geliebten Manina, aber die Gauner geben nicht auf. – Muntere Gaunerkomödie.
    Cast
    Vico Torriani, Eva Kerbler, Karin Dor, Peer Schmidt, Hubert von Meyerinck, Heinz Leo Fischer, Alexander Golling
    Director
    Werner Jacobs
    Script
    Ursula Bloy, Helmut Weiss
    Reviews
    Einfältig-schmalzige Musik-Unterhaltung (Lex. des Internat. Films).
  31. Forsthaus Falkenau

    Hirschstein

    Category
    Familiensaga
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2005
    Description
    Längst hat Förster Martin Rombach (Christian Wolff) seinen Schritt nicht bereut, aus der Stadt ins ländliche Küblach umgesiedelt zu sein. Auch seine Familie, die anfangs skeptisch war, fühlt sich pudelwohl. Förster Rombach hat sich aber dennoch das Leben in der Provinz ruhiger vorgestellt, denn es gibt unablässig grosse, aber auch viele kleine Probleme, die er in seiner charmanten und gleichzeitig entschlossenen Art immer wieder zu lösen vermag. – Das 'Forsthaus Falkenau' gehört zu den erfolgreichsten Familienserien der deutschen Fernsehgeschichte. Insgesamt 23 Jahre lang (davon 17 mit Christian Wolff in der Hauptrolle) wurde sie produziert und begeistert bis heute ein riesiges Publikum.
    Episode number
    5
    Cast
    Christian Wolff, Anja Schüte, Bruni Löbel, Walter Buschhoff, Michael Wolf, Julia Grimpe, Nicole Schmid
    Director
    Andreas Drost
    Script
    Jürgen Werner
    Background information
    Längst hat Förster Martin Rombach (Christian Wolff) seinen Schritt nicht bereut, aus der Stadt ins ländliche Küblach umgesiedelt zu sein. Auch seine Familie, die anfangs skeptisch war, fühlt sich pudelwohl. Förster Rombach hat sich aber dennoch das Leben in der Provinz ruhiger vorgestellt, denn es gibt unablässig grosse, aber auch viele kleine Probleme, die er in seiner charmanten und gleichzeitig entschlossenen Art immer wieder zu lösen vermag. – Das 'Forsthaus Falkenau' gehört zu den erfolgreichsten Familienserien der deutschen Fernsehgeschichte. Insgesamt 23 Jahre lang (davon 17 mit Christian Wolff in der Hauptrolle) wurde sie produziert und begeistert bis heute ein riesiges Publikum.
  32. Musikparade

    Category
    Volksmusik
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Auf dem Heimatkanal darf eine Sendung mit den schönsten Melodien aus dem Bereich der Volksmusik natürlich nicht fehlen. Keine andere Musikrichtung wird als so heimatverbunden betrachtet.
  33. Königlich Bayerisches Amtsgericht

    Der Leichenbitter

    Category
    Gerichtsserie
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    1969
    Description
    Es war eine liebe Zeit, die gute alte Zeit vor anno '14... So beginnt jede Folge der komödiantischen Kultserie 'Königlich Bayerisches Amtsgericht'. Der Herr Rat kümmert sich redlich und ordentlich um seine Schäflein im oberbayerischen Geisbach. Dabei treiben ihn die Streitigkeiten, mit denen die Bürger vor Gericht erscheinen, nicht selten in den Wahnsinn. Im Grunde schafft er es aber immer wieder, jede Zwistigkeit zu einem guten Ende zu bringen und so manche Streithähne miteinander zu versöhnen.
    Episode number
    13
    Cast
    Hans Baur, Franz Helminger, Peter Brand, Thomas Reiner, Paula Braend, Rosl Mayr, Peter Holzmüller
    Director
    Ernst Schmucker
    Script
    Georg Lohmeier
    Background information
    Es war eine liebe Zeit, die gute alte Zeit vor anno '14... So beginnt jede Folge der komödiantischen Kultserie 'Königlich Bayerisches Amtsgericht'. Der Herr Rat kümmert sich redlich und ordentlich um seine Schäflein im oberbayerischen Geisbach. Dabei treiben ihn die Streitigkeiten, mit denen die Bürger vor Gericht erscheinen, nicht selten in den Wahnsinn. Im Grunde schafft er es aber immer wieder, jede Zwistigkeit zu einem guten Ende zu bringen und so manche Streithähne miteinander zu versöhnen.
  34. Die Bergretter

    Abschied für immer

    Category
    Abenteuer
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2018
    Description
    Markus Kofler erkennt auf einem der Fotos vom Fotoapparat aus dem Rucksack des Toten, die sich entwickeln lassen konnten, eine Einheimische – Lotta Steyer. Nach und nach erfahren die Bergretter gemeinsam mit Polizistin Jessi, dass Lotta mit dem Toten weit mehr verband, als sie zunächst zugibt. Wie sehr sie der Anblick der alten Fotos erschüttert, wird erst klar, als sie verschwunden ist. Bruno Steyer, ihr Mann, erreicht sie noch telefonisch, muss dann aber mit anhören, wie sie offenbar schwer stürzt – dann bricht die Verbindung ab. Wo ist Lotta Steyer?
    Cast
    Sebastian Ströbel, Markus Brandl, Luise Bähr, Robert Lohr, Michael Pascher, Stefanie von Poser, Heinz Marecek
    Director
    Florian Kern
    Script
    Hannes Treiber
    Background information
    Die Mitarbeiter der Ramsauer Bergwacht führen ein Leben am Limit, denn dramatische Rettungseinsätze vor atemberaubenden Naturkulissen sind für sie alltäglich. Und auch die privaten Verwicklungen der Bergretter sorgen stets für Spannung.
  35. Vier Mädels aus der Wachau

    Category
    Heimatfilmkomödie
    Produced in (country)
    D/A
    Produced in (year)
    1957
    Description
    Franz Antels heitere Verwechslungskomödie wartet nicht nur mit gleich zwei Zwillingspärchen auf, sondern noch mit weiteren beliebten Stars des deutschen und österreichischen Films: Hans Moser, Oskar Sima, Jane Tilden, Helmi Mareich. Die Zwillingspärchen sind die heute weltberühmten Showstars Alice und Ellen Kessler sowie Isa und Jutta Günther, die als 'Doppeltes Lottchen' in die deutsche Filmgeschichte eingegangen sind.
    Cast
    Isa Günther, Jutta Günther, Alice Kessler, Ellen Kessler, Hans Moser, Oskar Sima, Thomas Hörbiger
    Director
    Franz Antel
    Script
    Rolf Olsen, Kurt Nachmann
    Reviews
    Lustspiel im Heimatfilm-Milieu, das die Möglichkeiten des Stoffes kaum nutzt und zusehends zur Schnulze abfällt; nur Hans Moser in der Rolle des Hausdieners weiss einigermassen zu überzeugen (Lex. des Internat. Films).
  36. Schön ist die Liebe am Königssee

    Category
    Heimat
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    1961
    Description
    Der noch unerfahrene Reiseunternehmer Maximilian (Harald Juhnke) heiratet heimlich die Ballettänzerin Gipsy (Monika Dahlberg), die von ihrer Chefin ein striktes Eheverbot auferlegt bekommen hat.
    Cast
    Marianne Hold, Gustavo Rojo, Harald Juhnke, Monika Dahlberg, Michl Lang, Gerti Gordon, Walter Gross
    Director
    Hans Albin
    Script
    Janne Furch
    Reviews
    Anspruchsloser Heimatfilm-, Revue- und Schlagermischmasch (Lex. des Internat. Films).
  37. Solang es hübsche Mädchen gibt

    Category
    Musikkomödie
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    1955
    Cast
    Georg Thomalla, Alice Kessler, Ellen Kessler, Grethe Weiser, Rudolf Vogel, Oskar Sima, Robert Cunningham
    Director
    Arthur Maria Rabenalt
    Script
    Annemarie Artinger, Per Schwenzen, Joachim Wedekind
    Reviews
    Mit wenig Humor oder gar Witz werden Schwarzmarkt, Fraternisierung und andere Zeiterscheinungen in die kümmerliche Handlung einbezogen (Lex. des Internat. Films).
  38. Musikparade

    Category
    Volksmusik
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Auf dem Heimatkanal darf eine Sendung mit den schönsten Melodien aus dem Bereich der Volksmusik natürlich nicht fehlen. Keine andere Musikrichtung wird als so heimatverbunden betrachtet.
  39. Königlich Bayerisches Amtsgericht

    Der Atheist

    Category
    Gerichtsserie
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    1969
    Description
    Es war eine liebe Zeit, die gute alte Zeit vor anno '14... So beginnt jede Folge der komödiantischen Kultserie 'Königlich Bayerisches Amtsgericht'. Der Herr Rat kümmert sich redlich und ordentlich um seine Schäflein im oberbayerischen Geisbach. Dabei treiben ihn die Streitigkeiten, mit denen die Bürger vor Gericht erscheinen, nicht selten in den Wahnsinn. Im Grunde schafft er es aber immer wieder, jede Zwistigkeit zu einem guten Ende zu bringen und so manche Streithähne miteinander zu versöhnen.
    Episode number
    14
    Cast
    Hans Baur, Peter Brand, Alfred Pongratz, Rosl Mayr, Lisl Steininger, Walter Koch, Max Griesser
    Director
    Ernst Schmucker, Paul May
    Script
    Georg Lohmeier
    Background information
    Es war eine liebe Zeit, die gute alte Zeit vor anno '14... So beginnt jede Folge der komödiantischen Kultserie 'Königlich Bayerisches Amtsgericht'. Der Herr Rat kümmert sich redlich und ordentlich um seine Schäflein im oberbayerischen Geisbach. Dabei treiben ihn die Streitigkeiten, mit denen die Bürger vor Gericht erscheinen, nicht selten in den Wahnsinn. Im Grunde schafft er es aber immer wieder, jede Zwistigkeit zu einem guten Ende zu bringen und so manche Streithähne miteinander zu versöhnen.
  40. Forsthaus Falkenau

    Hirschstein

    Category
    Familiensaga
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2005
    Description
    Längst hat Förster Martin Rombach (Christian Wolff) seinen Schritt nicht bereut, aus der Stadt ins ländliche Küblach umgesiedelt zu sein. Auch seine Familie, die anfangs skeptisch war, fühlt sich pudelwohl. Förster Rombach hat sich aber dennoch das Leben in der Provinz ruhiger vorgestellt, denn es gibt unablässig grosse, aber auch viele kleine Probleme, die er in seiner charmanten und gleichzeitig entschlossenen Art immer wieder zu lösen vermag. – Das 'Forsthaus Falkenau' gehört zu den erfolgreichsten Familienserien der deutschen Fernsehgeschichte. Insgesamt 23 Jahre lang (davon 17 mit Christian Wolff in der Hauptrolle) wurde sie produziert und begeistert bis heute ein riesiges Publikum.
    Episode number
    5
    Cast
    Christian Wolff, Anja Schüte, Bruni Löbel, Walter Buschhoff, Michael Wolf, Julia Grimpe, Nicole Schmid
    Director
    Andreas Drost
    Script
    Jürgen Werner
    Background information
    Längst hat Förster Martin Rombach (Christian Wolff) seinen Schritt nicht bereut, aus der Stadt ins ländliche Küblach umgesiedelt zu sein. Auch seine Familie, die anfangs skeptisch war, fühlt sich pudelwohl. Förster Rombach hat sich aber dennoch das Leben in der Provinz ruhiger vorgestellt, denn es gibt unablässig grosse, aber auch viele kleine Probleme, die er in seiner charmanten und gleichzeitig entschlossenen Art immer wieder zu lösen vermag. – Das 'Forsthaus Falkenau' gehört zu den erfolgreichsten Familienserien der deutschen Fernsehgeschichte. Insgesamt 23 Jahre lang (davon 17 mit Christian Wolff in der Hauptrolle) wurde sie produziert und begeistert bis heute ein riesiges Publikum.
No video found.