search.ch
You selected only . Show all.No category is selected. Show allThere are no broadcasts to match the selected categories.
1-40 of 80 entries

Shows starting now

  1. Radsport: Wallonischer Pfeil Cycling – La Flèche Wallonne

    Disziplin: Frühjahrsklassiker der Herren

    Category
    Straßenrennen
    Produced in (country)
    B
    Produced in (year)
    2021
    Description
    Der Wallonische Pfeil ist einer der wichtigsten Frühjahrsklassiker des Radsports. Zusammen mit Lüttich-Bastogne-Lüttich und dem Amstel Gold Race, gehört der Wallonische Pfeil zur 'Ardennen-Woche'. Bereits seit 1936 findet das Rennen im wallonischen Teil Belgiens statts. Die 85. Auflage startet in Herve und endet in Huy, ca. 30 km südwestlich entfernt von Lüttich. Das Ziel in Huy ist eines der Rennhighlights. Dieses liegt am Ende der sogenannten Mauer von Huy. Auf dem Weg dorthin müssen die Radprofis einen 1,3 km langen Anstieg mit einer durchschnittlichen Steigung von 10 % überwinden. Der 22-Jährige Marc Hirschi (SUI) gewann den Wallonischen Pfeil im letzten Jahr, inzwischen fährt der Schweizer für UAE Team Emirates.
    Rerun
    W
  2. Snooker: Weltmeisterschaft World Snooker Championship

    Disziplin: 1. Runde

    Category
    Snooker
    Produced in (country)
    GB
    Produced in (year)
    2021
    Description
    Holt Snooker-Star Ronnie O'Sullivan seinen siebten WM-Titel? Ab dem 17. April messen sich im englischen Sheffield die besten Snooker-Spieler am grünen Tisch. Mit dabei auch der amtierende Weltmeister O'Sullivan (ENG), der wieder auf eine Siegprämie von £500.000 hoffen darf und durch seinen letztjährigen Erfolg automatisch gesetzt ist. Bei der WM treten insgesamt 32 Spieler gegeneinander an, für die Hauptrunde qualifiziert sind automatisch die Top-16 der Weltrangliste. Während die Qualifikation bereits am 7. April startete, wird ab dem 17. April die Endrunde im Crucible Theatre ausgetragen.
  3. Snooker: Weltmeisterschaft World Snooker Championship

    Disziplin: 1. Runde

    Category
    Snooker
    Produced in (country)
    GB
    Produced in (year)
    2021
    Description
    Holt Snooker-Star Ronnie O'Sullivan seinen siebten WM-Titel? Ab dem 17. April messen sich im englischen Sheffield die besten Snooker-Spieler am grünen Tisch. Mit dabei auch der amtierende Weltmeister O'Sullivan (ENG), der wieder auf eine Siegprämie von £500.000 hoffen darf und durch seinen letztjährigen Erfolg automatisch gesetzt ist. Bei der WM treten insgesamt 32 Spieler gegeneinander an, für die Hauptrunde qualifiziert sind automatisch die Top-16 der Weltrangliste. Während die Qualifikation bereits am 7. April startete, wird ab dem 17. April die Endrunde im Crucible Theatre ausgetragen.
  4. Tennis: WTA Tour

    Disziplin: Grand Prix: 2. Runde

    Category
    Tennis
    Produced in (year)
    2021
    Description
    Die 43. Auflage des WTA-Turniers in Stuttgart statt steht standartmässig im April auf dem Programm. Die Elite der Tennis-Frauen trifft sich in der Haupstadt Baden-Würtembergs und spielt um den Titel. Das Turnier wurde wiederholt als bestes Turnier der Tour von den Tennis-Profis gewählt und zieht sehr viele Topstars der Szene an um sich den Feinschliff auf Sand in Richtung der French Open zu holen. Bei Eurosport können sich Tennisfans auf spannende Matches freuen.
  5. Tennis: WTA Tour

    Disziplin: Grand Prix: 2. Runde

    Category
    Tennis
    Produced in (year)
    2021
    Description
    Die 43. Auflage des WTA-Turniers in Stuttgart statt steht standartmässig im April auf dem Programm. Die Elite der Tennis-Frauen trifft sich in der Haupstadt Baden-Würtembergs und spielt um den Titel. Das Turnier wurde wiederholt als bestes Turnier der Tour von den Tennis-Profis gewählt und zieht sehr viele Topstars der Szene an um sich den Feinschliff auf Sand in Richtung der French Open zu holen. Bei Eurosport können sich Tennisfans auf spannende Matches freuen.
  6. Snooker: Weltmeisterschaft World Snooker Championship

    Disziplin: 1. Runde

    Category
    Snooker
    Produced in (country)
    GB
    Produced in (year)
    2021
    Description
    Holt Snooker-Star Ronnie O'Sullivan seinen siebten WM-Titel? Ab dem 17. April messen sich im englischen Sheffield die besten Snooker-Spieler am grünen Tisch. Mit dabei auch der amtierende Weltmeister O'Sullivan (ENG), der wieder auf eine Siegprämie von £500.000 hoffen darf und durch seinen letztjährigen Erfolg automatisch gesetzt ist. Bei der WM treten insgesamt 32 Spieler gegeneinander an, für die Hauptrunde qualifiziert sind automatisch die Top-16 der Weltrangliste. Während die Qualifikation bereits am 7. April startete, wird ab dem 17. April die Endrunde im Crucible Theatre ausgetragen.
  7. Snooker: Weltmeisterschaft World Snooker Championship

    Disziplin: 2. Runde

    Category
    Snooker
    Produced in (country)
    GB
    Produced in (year)
    2021
    Description
    Holt Snooker-Star Ronnie O'Sullivan seinen siebten WM-Titel? Ab dem 17. April messen sich im englischen Sheffield die besten Snooker-Spieler am grünen Tisch. Mit dabei auch der amtierende Weltmeister O'Sullivan (ENG), der wieder auf eine Siegprämie von £500.000 hoffen darf und durch seinen letztjährigen Erfolg automatisch gesetzt ist. Bei der WM treten insgesamt 32 Spieler gegeneinander an, für die Hauptrunde qualifiziert sind automatisch die Top-16 der Weltrangliste. Während die Qualifikation bereits am 7. April startete, wird ab dem 17. April die Endrunde im Crucible Theatre ausgetragen.
  8. Radsport: Tour of the Alps Tour of the Alps

    Disziplin: 4. Etappe

    Category
    Straßenrennen
    Produced in (country)
    I/A
    Produced in (year)
    2021
    Description
    Vom 19. bis 23. April erobert die Radsport-Elite die Alpen. Das Etappenrennen, das in den 1960er Jahren einst als Eintagesrennen gestartet hatte, erstreckt sich vom österreichischen Tirol bis ins italienische Trient. Dabei starten die 22 Mannschaften in Brixen, nach circa 700 km erreicht das Teilnehmerfeld schliesslich das Ziel Riva del Garda. Durch seine schweren Alpenetappen gilt die Tour of the Alps auch als ideale Vorbereitung für die im Mai folgende Giro d'Italia. Pawel Siwakow (RUS) konnte das Etappenrennen 2019 vor Tao Geoghegan Hart (GBR) und Vincenzo Nibali (ITA) für sich entscheiden.
  9. Sendepause

    Category
    Programm nach Ansage
  10. Radsport: Tour of the Alps Tour of the Alps

    Disziplin: 4. Etappe

    Category
    Straßenrennen
    Produced in (country)
    I/A
    Produced in (year)
    2021
    Description
    Vom 19. bis 23. April erobert die Radsport-Elite die Alpen. Das Etappenrennen, das in den 1960er Jahren einst als Eintagesrennen gestartet hatte, erstreckt sich vom österreichischen Tirol bis ins italienische Trient. Dabei starten die 22 Mannschaften in Brixen, nach circa 700 km erreicht das Teilnehmerfeld schliesslich das Ziel Riva del Garda. Durch seine schweren Alpenetappen gilt die Tour of the Alps auch als ideale Vorbereitung für die im Mai folgende Giro d'Italia. Pawel Siwakow (RUS) konnte das Etappenrennen 2019 vor Tao Geoghegan Hart (GBR) und Vincenzo Nibali (ITA) für sich entscheiden.
    Rerun
    W
  11. Snooker: Weltmeisterschaft World Snooker Championship

    Disziplin: 1. Runde

    Category
    Snooker
    Produced in (country)
    GB
    Produced in (year)
    2021
    Description
    Holt Snooker-Star Ronnie O'Sullivan seinen siebten WM-Titel? Ab dem 17. April messen sich im englischen Sheffield die besten Snooker-Spieler am grünen Tisch. Mit dabei auch der amtierende Weltmeister O'Sullivan (ENG), der wieder auf eine Siegprämie von £500.000 hoffen darf und durch seinen letztjährigen Erfolg automatisch gesetzt ist. Bei der WM treten insgesamt 32 Spieler gegeneinander an, für die Hauptrunde qualifiziert sind automatisch die Top-16 der Weltrangliste. Während die Qualifikation bereits am 7. April startete, wird ab dem 17. April die Endrunde im Crucible Theatre ausgetragen.
  12. Snooker: Weltmeisterschaft World Snooker Championship

    Disziplin: 2. Runde

    Category
    Snooker
    Produced in (country)
    GB
    Produced in (year)
    2021
    Description
    Holt Snooker-Star Ronnie O'Sullivan seinen siebten WM-Titel? Ab dem 17. April messen sich im englischen Sheffield die besten Snooker-Spieler am grünen Tisch. Mit dabei auch der amtierende Weltmeister O'Sullivan (ENG), der wieder auf eine Siegprämie von £500.000 hoffen darf und durch seinen letztjährigen Erfolg automatisch gesetzt ist. Bei der WM treten insgesamt 32 Spieler gegeneinander an, für die Hauptrunde qualifiziert sind automatisch die Top-16 der Weltrangliste. Während die Qualifikation bereits am 7. April startete, wird ab dem 17. April die Endrunde im Crucible Theatre ausgetragen.
  13. Snooker: Weltmeisterschaft World Snooker Championship

    Disziplin: 2. Runde

    Category
    Snooker
    Produced in (country)
    GB
    Produced in (year)
    2021
    Description
    Holt Snooker-Star Ronnie O'Sullivan seinen siebten WM-Titel? Ab dem 17. April messen sich im englischen Sheffield die besten Snooker-Spieler am grünen Tisch. Mit dabei auch der amtierende Weltmeister O'Sullivan (ENG), der wieder auf eine Siegprämie von £500.000 hoffen darf und durch seinen letztjährigen Erfolg automatisch gesetzt ist. Bei der WM treten insgesamt 32 Spieler gegeneinander an, für die Hauptrunde qualifiziert sind automatisch die Top-16 der Weltrangliste. Während die Qualifikation bereits am 7. April startete, wird ab dem 17. April die Endrunde im Crucible Theatre ausgetragen.
  14. Snooker: Weltmeisterschaft World Snooker Championship

    Disziplin: 2. Runde

    Category
    Snooker
    Produced in (country)
    GB
    Produced in (year)
    2021
    Description
    Holt Snooker-Star Ronnie O'Sullivan seinen siebten WM-Titel? Ab dem 17. April messen sich im englischen Sheffield die besten Snooker-Spieler am grünen Tisch. Mit dabei auch der amtierende Weltmeister O'Sullivan (ENG), der wieder auf eine Siegprämie von £500.000 hoffen darf und durch seinen letztjährigen Erfolg automatisch gesetzt ist. Bei der WM treten insgesamt 32 Spieler gegeneinander an, für die Hauptrunde qualifiziert sind automatisch die Top-16 der Weltrangliste. Während die Qualifikation bereits am 7. April startete, wird ab dem 17. April die Endrunde im Crucible Theatre ausgetragen.
  15. Tennis: WTA Tour

    Disziplin: Grand Prix: Viertelfinale

    Category
    Tennis
    Produced in (year)
    2021
    Description
    Die 43. Auflage des WTA-Turniers in Stuttgart statt steht standartmässig im April auf dem Programm. Die Elite der Tennis-Frauen trifft sich in der Haupstadt Baden-Würtembergs und spielt um den Titel. Das Turnier wurde wiederholt als bestes Turnier der Tour von den Tennis-Profis gewählt und zieht sehr viele Topstars der Szene an um sich den Feinschliff auf Sand in Richtung der French Open zu holen. Bei Eurosport können sich Tennisfans auf spannende Matches freuen.
  16. Fussball: Bundesliga der Frauen Frauen-Bundesliga

    Disziplin: Vorberichte

    Category
    Fußball
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    1989 wurde die höchste Spielklasse der Frauen nach dem Vorbild der Bundesliga der Männer durch den DFB eingeführt. 1990 startete dann der Spielbetrieb in zwei Staffeln zu je zehn Mannschaften.
  17. Fussball: Bundesliga der Frauen Frauen-Bundesliga

    Disziplin: 18. Spieltag: Bayer 04 Leverkusen – SGS Essen

    Category
    Fußball
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2021
    Description
    1989 wurde die höchste Spielklasse der Frauen nach dem Vorbild der Bundesliga der Männer durch den DFB eingeführt. 1990 startete dann der Spielbetrieb in zwei Staffeln zu je zehn Mannschaften.
  18. Snooker: Weltmeisterschaft World Snooker Championship

    Disziplin: 2. Runde

    Category
    Snooker
    Produced in (country)
    GB
    Produced in (year)
    2021
    Description
    Holt Snooker-Star Ronnie O'Sullivan seinen siebten WM-Titel? Ab dem 17. April messen sich im englischen Sheffield die besten Snooker-Spieler am grünen Tisch. Mit dabei auch der amtierende Weltmeister O'Sullivan (ENG), der wieder auf eine Siegprämie von £500.000 hoffen darf und durch seinen letztjährigen Erfolg automatisch gesetzt ist. Bei der WM treten insgesamt 32 Spieler gegeneinander an, für die Hauptrunde qualifiziert sind automatisch die Top-16 der Weltrangliste. Während die Qualifikation bereits am 7. April startete, wird ab dem 17. April die Endrunde im Crucible Theatre ausgetragen.
  19. Snooker: Weltmeisterschaft World Snooker Championship

    Disziplin: 2. Runde

    Category
    Snooker
    Produced in (country)
    GB
    Produced in (year)
    2021
    Description
    Holt Snooker-Star Ronnie O'Sullivan seinen siebten WM-Titel? Ab dem 17. April messen sich im englischen Sheffield die besten Snooker-Spieler am grünen Tisch. Mit dabei auch der amtierende Weltmeister O'Sullivan (ENG), der wieder auf eine Siegprämie von £500.000 hoffen darf und durch seinen letztjährigen Erfolg automatisch gesetzt ist. Bei der WM treten insgesamt 32 Spieler gegeneinander an, für die Hauptrunde qualifiziert sind automatisch die Top-16 der Weltrangliste. Während die Qualifikation bereits am 7. April startete, wird ab dem 17. April die Endrunde im Crucible Theatre ausgetragen.
  20. Radsport: Tour of the Alps Tour of the Alps

    Disziplin: 5. Etappe

    Category
    Straßenrennen
    Produced in (country)
    I/A
    Produced in (year)
    2021
    Description
    Vom 19. bis 23. April erobert die Radsport-Elite die Alpen. Das Etappenrennen, das in den 1960er Jahren einst als Eintagesrennen gestartet hatte, erstreckt sich vom österreichischen Tirol bis ins italienische Trient. Dabei starten die 22 Mannschaften in Brixen, nach circa 700 km erreicht das Teilnehmerfeld schliesslich das Ziel Riva del Garda. Durch seine schweren Alpenetappen gilt die Tour of the Alps auch als ideale Vorbereitung für die im Mai folgende Giro d'Italia. Pawel Siwakow (RUS) konnte das Etappenrennen 2019 vor Tao Geoghegan Hart (GBR) und Vincenzo Nibali (ITA) für sich entscheiden.
  21. Sendepause

    Category
    Programm nach Ansage
  22. Radsport: Tour of the Alps Tour of the Alps

    Disziplin: 5. Etappe

    Category
    Straßenrennen
    Produced in (country)
    I/A
    Produced in (year)
    2021
    Description
    Vom 19. bis 23. April erobert die Radsport-Elite die Alpen. Das Etappenrennen, das in den 1960er Jahren einst als Eintagesrennen gestartet hatte, erstreckt sich vom österreichischen Tirol bis ins italienische Trient. Dabei starten die 22 Mannschaften in Brixen, nach circa 700 km erreicht das Teilnehmerfeld schliesslich das Ziel Riva del Garda. Durch seine schweren Alpenetappen gilt die Tour of the Alps auch als ideale Vorbereitung für die im Mai folgende Giro d'Italia. Pawel Siwakow (RUS) konnte das Etappenrennen 2019 vor Tao Geoghegan Hart (GBR) und Vincenzo Nibali (ITA) für sich entscheiden.
    Rerun
    W
  23. Formel E: FIA-Weltmeisterschaft FIA Formula E World Championship

    Disziplin: Das Rennwochenende

    Category
    Motorsport
    Produced in (year)
    2021
    Description
    Die Formel E ist eine Rennserie für Formelwagen mit Elektromotor, die seit 2014 weltweit auf Stadtkursen ausgetragen wird. Die FIA-Formel-E-Weltmeisterschaft 2021 geht bereits in die siebte Saison, trägt aber erstmals offiziell den Titel 'Weltmeisterschaft'. Zwölf Teams sind bei der diesjährigen WM am Start, darunter auch bekannte Rennställe wie Audi, BMW oder Mercedes. Favorit bleibt das seit Jahren dominante Team von DS Techeetah. Bei den Fahrern sollten Jean-Éric Vergne und António Félix da Costa die Nase vorne haben. Der Rennkalender führt über Saudi-Arabien nach Rom, sowie zu vier weiteren E-Prixs.
    Rerun
    W
  24. Snooker: Weltmeisterschaft World Snooker Championship

    Disziplin: 2. Runde

    Category
    Snooker
    Produced in (country)
    GB
    Produced in (year)
    2021
    Description
    Holt Snooker-Star Ronnie O'Sullivan seinen siebten WM-Titel? Ab dem 17. April messen sich im englischen Sheffield die besten Snooker-Spieler am grünen Tisch. Mit dabei auch der amtierende Weltmeister O'Sullivan (ENG), der wieder auf eine Siegprämie von £500.000 hoffen darf und durch seinen letztjährigen Erfolg automatisch gesetzt ist. Bei der WM treten insgesamt 32 Spieler gegeneinander an, für die Hauptrunde qualifiziert sind automatisch die Top-16 der Weltrangliste. Während die Qualifikation bereits am 7. April startete, wird ab dem 17. April die Endrunde im Crucible Theatre ausgetragen.
  25. Snooker: Weltmeisterschaft World Snooker Championship

    Disziplin: 2. Runde

    Category
    Snooker
    Produced in (country)
    GB
    Produced in (year)
    2021
    Description
    Holt Snooker-Star Ronnie O'Sullivan seinen siebten WM-Titel? Ab dem 17. April messen sich im englischen Sheffield die besten Snooker-Spieler am grünen Tisch. Mit dabei auch der amtierende Weltmeister O'Sullivan (ENG), der wieder auf eine Siegprämie von £500.000 hoffen darf und durch seinen letztjährigen Erfolg automatisch gesetzt ist. Bei der WM treten insgesamt 32 Spieler gegeneinander an, für die Hauptrunde qualifiziert sind automatisch die Top-16 der Weltrangliste. Während die Qualifikation bereits am 7. April startete, wird ab dem 17. April die Endrunde im Crucible Theatre ausgetragen.
  26. Snooker: Weltmeisterschaft World Snooker Championship

    Disziplin: 2. Runde

    Category
    Snooker
    Produced in (country)
    GB
    Produced in (year)
    2021
    Description
    Holt Snooker-Star Ronnie O'Sullivan seinen siebten WM-Titel? Ab dem 17. April messen sich im englischen Sheffield die besten Snooker-Spieler am grünen Tisch. Mit dabei auch der amtierende Weltmeister O'Sullivan (ENG), der wieder auf eine Siegprämie von £500.000 hoffen darf und durch seinen letztjährigen Erfolg automatisch gesetzt ist. Bei der WM treten insgesamt 32 Spieler gegeneinander an, für die Hauptrunde qualifiziert sind automatisch die Top-16 der Weltrangliste. Während die Qualifikation bereits am 7. April startete, wird ab dem 17. April die Endrunde im Crucible Theatre ausgetragen.
  27. Snooker: Weltmeisterschaft World Snooker Championship

    Disziplin: 2. Runde

    Category
    Snooker
    Produced in (country)
    GB
    Produced in (year)
    2021
    Description
    Holt Snooker-Star Ronnie O'Sullivan seinen siebten WM-Titel? Ab dem 17. April messen sich im englischen Sheffield die besten Snooker-Spieler am grünen Tisch. Mit dabei auch der amtierende Weltmeister O'Sullivan (ENG), der wieder auf eine Siegprämie von £500.000 hoffen darf und durch seinen letztjährigen Erfolg automatisch gesetzt ist. Bei der WM treten insgesamt 32 Spieler gegeneinander an, für die Hauptrunde qualifiziert sind automatisch die Top-16 der Weltrangliste. Während die Qualifikation bereits am 7. April startete, wird ab dem 17. April die Endrunde im Crucible Theatre ausgetragen.
  28. Tennis: WTA Tour

    Disziplin: Grand Prix: Halbfinale

    Category
    Tennis
    Produced in (year)
    2021
    Description
    Die 43. Auflage des WTA-Turniers in Stuttgart statt steht standartmässig im April auf dem Programm. Die Elite der Tennis-Frauen trifft sich in der Haupstadt Baden-Würtembergs und spielt um den Titel. Das Turnier wurde wiederholt als bestes Turnier der Tour von den Tennis-Profis gewählt und zieht sehr viele Topstars der Szene an um sich den Feinschliff auf Sand in Richtung der French Open zu holen. Bei Eurosport können sich Tennisfans auf spannende Matches freuen.
  29. Snooker: Weltmeisterschaft World Snooker Championship

    Disziplin: 2. Runde

    Category
    Snooker
    Produced in (country)
    GB
    Produced in (year)
    2021
    Description
    Holt Snooker-Star Ronnie O'Sullivan seinen siebten WM-Titel? Ab dem 17. April messen sich im englischen Sheffield die besten Snooker-Spieler am grünen Tisch. Mit dabei auch der amtierende Weltmeister O'Sullivan (ENG), der wieder auf eine Siegprämie von £500.000 hoffen darf und durch seinen letztjährigen Erfolg automatisch gesetzt ist. Bei der WM treten insgesamt 32 Spieler gegeneinander an, für die Hauptrunde qualifiziert sind automatisch die Top-16 der Weltrangliste. Während die Qualifikation bereits am 7. April startete, wird ab dem 17. April die Endrunde im Crucible Theatre ausgetragen.
  30. Snooker: Weltmeisterschaft World Snooker Championship

    Disziplin: 2. Runde

    Category
    Snooker
    Produced in (country)
    GB
    Produced in (year)
    2021
    Description
    Holt Snooker-Star Ronnie O'Sullivan seinen siebten WM-Titel? Ab dem 17. April messen sich im englischen Sheffield die besten Snooker-Spieler am grünen Tisch. Mit dabei auch der amtierende Weltmeister O'Sullivan (ENG), der wieder auf eine Siegprämie von £500.000 hoffen darf und durch seinen letztjährigen Erfolg automatisch gesetzt ist. Bei der WM treten insgesamt 32 Spieler gegeneinander an, für die Hauptrunde qualifiziert sind automatisch die Top-16 der Weltrangliste. Während die Qualifikation bereits am 7. April startete, wird ab dem 17. April die Endrunde im Crucible Theatre ausgetragen.
  31. Radsport: Tour of the Alps Tour of the Alps

    Disziplin: 1. Etappe

    Category
    Straßenrennen
    Produced in (country)
    I/A
    Produced in (year)
    2021
    Description
    Vom 19. bis 23. April erobert die Radsport-Elite die Alpen. Das Etappenrennen, das in den 1960er Jahren einst als Eintagesrennen gestartet hatte, erstreckt sich vom österreichischen Tirol bis ins italienische Trient. Dabei starten die 22 Mannschaften in Brixen, nach circa 700 km erreicht das Teilnehmerfeld schliesslich das Ziel Riva del Garda. Durch seine schweren Alpenetappen gilt die Tour of the Alps auch als ideale Vorbereitung für die im Mai folgende Giro d'Italia. Pawel Siwakow (RUS) konnte das Etappenrennen 2019 vor Tao Geoghegan Hart (GBR) und Vincenzo Nibali (ITA) für sich entscheiden.
    Rerun
    W
  32. Radsport: Tour of the Alps Tour of the Alps

    Disziplin: 2. Etappe

    Category
    Straßenrennen
    Produced in (country)
    I/A
    Produced in (year)
    2021
    Description
    Vom 19. bis 23. April erobert die Radsport-Elite die Alpen. Das Etappenrennen, das in den 1960er Jahren einst als Eintagesrennen gestartet hatte, erstreckt sich vom österreichischen Tirol bis ins italienische Trient. Dabei starten die 22 Mannschaften in Brixen, nach circa 700 km erreicht das Teilnehmerfeld schliesslich das Ziel Riva del Garda. Durch seine schweren Alpenetappen gilt die Tour of the Alps auch als ideale Vorbereitung für die im Mai folgende Giro d'Italia. Pawel Siwakow (RUS) konnte das Etappenrennen 2019 vor Tao Geoghegan Hart (GBR) und Vincenzo Nibali (ITA) für sich entscheiden.
    Rerun
    W
  33. Radsport: Tour of the Alps Tour of the Alps

    Disziplin: 3. Etappe

    Category
    Straßenrennen
    Produced in (country)
    I/A
    Produced in (year)
    2021
    Description
    Vom 19. bis 23. April erobert die Radsport-Elite die Alpen. Das Etappenrennen, das in den 1960er Jahren einst als Eintagesrennen gestartet hatte, erstreckt sich vom österreichischen Tirol bis ins italienische Trient. Dabei starten die 22 Mannschaften in Brixen, nach circa 700 km erreicht das Teilnehmerfeld schliesslich das Ziel Riva del Garda. Durch seine schweren Alpenetappen gilt die Tour of the Alps auch als ideale Vorbereitung für die im Mai folgende Giro d'Italia. Pawel Siwakow (RUS) konnte das Etappenrennen 2019 vor Tao Geoghegan Hart (GBR) und Vincenzo Nibali (ITA) für sich entscheiden.
  34. Sendepause

    Category
    Programm nach Ansage
  35. Radsport: Volta a la Comunitat Valenciana Volta a la Comunitat Valenciana

    Disziplin: Rennen der Damen

    Category
    Straßenrennen
    Produced in (country)
    E
    Produced in (year)
    2021
    Description
    Die Volta a la Comunitat Valenciana ist ein spanisches Etappenrennen für Radrennfahrer. Seit 2005 gehört sie zur UCI Europe Tour und findet in diesem Jahr vom 6. bis 10. Februar statt. Insgesamt wird die Valencia-Rundfahrt vom 70. Mal ausgetragen. Aufgrund einiger Probleme Sponsoren für die Tour zu akquirieren, fand die Ausrichtung in den Jahren 2009 bis 2015 nicht statt. Im vergangenen Jahr konnte der Spanier Alejandro Valverde die Rundfahrt für sich entscheiden.
    Rerun
    W
  36. Radsport: Amstel Gold Race Amstel Gold Race

    Disziplin: Eintagesrennen der Damen

    Category
    Straßenrennen
    Produced in (country)
    NL
    Produced in (year)
    2021
    Description
    Das niederländische Eintagesrennen Amstel Gold Race gehört auch bei den Frauen zu dem bekanntesten Rennen der Niederlande und führt die Radprofis von Maastricht nach Berg en Teblijt. Am 17. April wird der Rad-Klassiker zum achten Mal bei den Frauen ausgetragen, erst seit 2017 ist das Amstel Gold Race Teil der UCI Women's WorldTour. Das Rennen ist circa halb so lang wie das der Männer, dabei müssen insgesamt 17 'Heuvel' bewältigt werden. Die Heuvel sind kurze, aber sehr steile Hügel, die die Sportlerinnen überwinden müssen. Strassen-Radsportlerin Katarzyna Niewiadoma (POL) aus dem Team Canyon-SRAM ist die amtierende Titelträgerin.
    Rerun
    W
  37. Radsport: Wallonischer Pfeil Cycling – La Flèche Wallonne

    Disziplin: Frühjahrsklassiker der Damen

    Category
    Straßenrennen
    Produced in (country)
    B
    Produced in (year)
    2021
    Description
    Das durchaus anspruchsvolle Radrennen, das durch die belgischen Ardennen führt, wird seit 1993 auch bei den Frauen ausgetragen. Der Wallonische Pfeil geht über 124 Kilometer, ist damit rund 60 km kürzer als das Pendent bei den Männern. Als grosse Favoritin geht auch in diesem Jahr Anja van der Breggen (NED) an den Start, die bereits sechsmal in Folge 'La Flèche Wallonne' gewinnen konnte. Damit ist die Niederländerin die alleinige Rekordhalterin und das Gesicht des belgischen Klassikers. Die 30-Jährige Strassen-Spezialistin van der Breggen ist gleichzeitig Weltmeisterin und Olympiasiegerin.
    Rerun
    W
  38. Radsport: Lüttich_Bastogne_Lüttich Cycling: Liège-Bastogne-Liège

    Disziplin: Eintagesrennen der Damen

    Category
    Straßenrennen
    Produced in (country)
    B
    Produced in (year)
    2021
    Description
    Der legendäre Klassiker Lüttich-Bastogne-Lüttich, das älteste noch gefahrene Eintagesrennen im Radsport, geht bei den Frauen in seine fünfte Runde. Seit 2017 ist das Rennen Teil der UCI Women's World Tour, im letzten Jahr konnte mit Elizabeth Deignan (GBR) erstmals eine Fahrerin, die nicht aus den Niederlanden stammt, als Siegerin hervorgehen. Über 135 km müssen auch die Frauen die charakteristischen kurzen und besonders steilen Anstiege (Côtes) bewältigen. Den Abschluss bildet wie bei den Herren die Schlusssteigung St. Nicolas.
  39. Radsport: Wallonischer Pfeil Cycling – La Flèche Wallonne

    Disziplin: Frühjahrsklassiker der Herren

    Category
    Straßenrennen
    Produced in (country)
    B
    Produced in (year)
    2021
    Description
    Der Wallonische Pfeil ist einer der wichtigsten Frühjahrsklassiker des Radsports. Zusammen mit Lüttich-Bastogne-Lüttich und dem Amstel Gold Race, gehört der Wallonische Pfeil zur 'Ardennen-Woche'. Bereits seit 1936 findet das Rennen im wallonischen Teil Belgiens statts. Die 85. Auflage startet in Herve und endet in Huy, ca. 30 km südwestlich entfernt von Lüttich. Das Ziel in Huy ist eines der Rennhighlights. Dieses liegt am Ende der sogenannten Mauer von Huy. Auf dem Weg dorthin müssen die Radprofis einen 1,3 km langen Anstieg mit einer durchschnittlichen Steigung von 10 % überwinden. Der 22-Jährige Marc Hirschi (SUI) gewann den Wallonischen Pfeil im letzten Jahr, inzwischen fährt der Schweizer für UAE Team Emirates.
    Rerun
    W
  40. Radsport: Lüttich_Bastogne_Lüttich Cycling: Liège-Bastogne-Liège

    Disziplin: Eintagesrennen der Herren

    Category
    Straßenrennen
    Produced in (country)
    B
    Produced in (year)
    2021
    Description
    Das in den belgischen Ardennen ausgetragene Lüttich-Bastogne-Lüttich ist das älteste Eintagesrennen der Welt und zählt zu den fünf Monumenten des Radsports. Auf 250 km müssen die Radprofis kurze und vor allem steile Anstiege (Côtes) bewältigen, die charakteristisch für einen der schwierigsten Klassiker im Radsport sind. Bis zu 12 Prozent Steigung haben die Côtes, die im Finale rasch aufeinander folgen. Auch Bergfahrer kommen hier auf ihre Kosten. Als Teil einer fünfköpfigen Spitzengruppe konnte Primoz Roglic (SLO) 2020 im Sprint vor Marc Hirschi (SUI) und Landsmann Tadej Pogacar (SLO) den Klassiker gewinnen.
No video found.