search.ch
Sie sehen nur Resultate aus . Resultate aus allen Kategorien anzeigenSie haben keine Sparte ausgewählt. Alle anzeigenKeine Sendungen entsprechen den ausgewählten Sparten.
1-40 von 180 Einträgen

Sendungen ab jetzt

  1. Einfach Rosa – Die zweite Chance

    Kategorie
    TV-Familienfilm
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Rosa (Alexandra Neldel) kann von einer ungestörten Zweisamkeit mit Mark (Janek Rieke) nur träumen. Mutter Ruth (Petra Kelling) hat sich vorübergehend im Wohnzimmer einquartiert, weil ihr Hausboot saniert wird. Leider gehen die Arbeiten nur schleppend voran. Nicht nur die Enge macht den dreien zu schaffen, sondern auch die Räumungsklage des Vermieters. In der Verhandlung hat Rosa keine Chance, macht aber einen gewinnenden Eindruck auf den Richter und verlässt mit einem neuen Auftrag das Gericht. Johannes Bruns (Tim Bergmann) braucht ihre Unterstützung bei einer Herzensangelegenheit: Sie soll das passende Setting für einen Heiratsantrag finden. Und tatsächlich lässt sich die umworbene Anja (Susanna Simon) vom Zauber des märchenhaften Rendezvous überwältigen. Doch mit den Vorbereitungen auf die Hochzeit fangen die Probleme an. Rosa stösst dabei auf tiefe Verletzungen aus Anjas Vergangenheit, die das neue Glück überschatten. Privat läuft leider auch nicht alles nach Plan, denn Mark versucht mit allen Mitteln, endlich die WG mit der kantigen Schwiegermutter aufzulösen. Ein potenzieller Vermieter auf Freiersfüssen bringt Mark auf die Idee, seine Schweigermutter einfach zu 'verkuppeln'. Alexandra Neldel zeigt im vierten Fall nicht nur die sympathische, sondern auch die taffe Seite ihrer Titelfigur. Unter der Timing-genauen Regie von Michael Karen läuft die Stammbesetzung mit Sara Fazilat als geschäftstüchtige Assistentin Meral und Janek Rieke in der Rolle des pfiffigen Mark zur Höchstform auf. In weiteren Rollen sind Petra Kelling, Susanna Simon, Tim Bergmann und Peter Prager zu sehen.
    Wiederholung
    W
    Cast
    Alexandra Neldel, Sara Fazilat, Janek Rieke, Susanna Simon, Tim Bergmann, Peter Prager, Petra Kelling
    Regisseur
    Michael Karen
    Drehbuch
    Stefan Kuhlmann, Jens Urban
  2. Lindenstrasse

    Täuschungsmanöver

    Kategorie
    Soap
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2001
    Beschreibung
    Schwerer Tag für Urszula: Sie hat heute einen Operationstermin im Krankenhaus. Ihr werden verdächtige Mikroablagerungen entfernt, um festzustellen, ob es sich dabei um Krebsgeschwüre handelt. Um ihre Tochter Irina nicht zu ängstigen, gibt Urszula vor, einen Lehrgang für Friseurinnen zu besuchen. Marys Karriere als Sängerin nimmt rasant Form an. Für heute steht ein Fotoshooting auf dem Programm und sie gibt erste Interviews. Sogar ein Videoclip soll gedreht werden. Was Mary allerdings nicht ahnt: der Produzent ihres Musiktitels ist nicht vom Erfolg ihrer Stimme überzeugt und will sie durch eine andere ersetzten.
    Episodenummer
    837
    Wiederholung
    W
    Cast
    Anna Nowak, Geraldine Schüssler, Liz Baffoe, Marie-Luise Marjan, Joachim Hermann Luger, Christine Stienemeier, Anna Sophia Claus
    Regisseur
    Claus Peter Witt
    Drehbuch
    Irene Fischer
    Hintergrundinfos
    Seit 1985 macht es sich die 'Lindenstrasse' zur Aufgabe die deutsche Lebenswirklichkeit abzubilden. Daher werden die Bewohner der fiktiven Münchner Strasse auch mit Themen wie Scheidung, Tod, Homosexualität, Intrigen, häuslicher Gewalt, Drogen- und Kindesmissbrauch, Fremdenhass und AIDS konfrontiert.
  3. PULS Festival 2016

    Themen: Highlights (2) / RY X mit dem Münchner Rundfunkorchester / Mule & Man / Prince Rama / Isolation Berlin / Nick Yume / COW / Saint / Ströme

    Kategorie
    Rock und Pop
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Beim PULS Festival spielen einige der aktuell besten Bands in den legendären Orchesterstudios des Bayerischen Rundfunks in München. Um ein anspruchsvolles, attraktives und eigenständiges Line-Up präsentieren zu können, hat die Musikredaktion von PULS, dem jungen Programm des Bayerischen Rundfunks, überall gesucht: Bei Showcase-Festivals wie SXSW, Eurosonic, Reeperbahnfestival und Nürnberg.Pop, in Clubs und Blogs. Die Ansprüche sind hoch: Jedes Jahr werden beim PULS Festival im November Acts präsentiert, die das Publikum mehrheitlich zum ersten Mal zu sehen bekommt – bevor sie morgen und übermorgen in aller Munde sind. Teil 2 mit: RY X mit dem Münchner Rundfunkorchester Mule & Man Prince Rama Isolation Berlin Nick Yume COW Saint Ströme
    Wiederholung
    W
  4. Menschen hautnah

    Themen: Die Chemo-Chicas – Alles ist besser als tot!

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Ein Film von Ute Schneider Es war ein sonniger Tag im Mai, als Steffi zum ersten Mal den Knoten in ihrer Brust fühlte. Die Diagnose steht ein paar Tage später fest: Brustkrebs. Ab jetzt gehört der Gang in die Chemo-Ambulanz des Essener Klinikums zu Steffis Alltag. Dort lernt sie Elke, Mandy, Silke und Jenni kennen. Sie alle haben Brustkrebs. Sie alle finden: Die Krankheit ist gemeinsam besser zu ertragen. Das Leben der fünf Frauen ist wie eine Achterbahn. Der eine Tag ist voller Zuversicht, dann wieder kommen die Ängste, die Zweifel und die schlechten Nachrichten. 'Menschen hautnah' hat die fünf Frauen ein halbes Jahr lang begleitet.
  5. ttt – Titel, Thesen, Temperamente ttt – titel thesen temperamente

    Themen: Wohin steuert die Türkei? – Gespräch mit der regierungskritischen Schriftstellerin Asli Erdogan / Kampf der Frauen – Warum 'Hidden Figures' der Film zur Vereidigung von Donald Trump ist / Kunst gegen den Krieg – Der syrische Künstler Tammam Azzam

    Kategorie
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    ttt wird im wöchentlichen Wechsel von sechs Redaktionen der ARD Landesrundfunkanstalten verantwortet: BR, HR, MDR, NDR, RBB und WDR.
  6. euromaxx

    Leben und Kultur in Europa | Themen: Winterfest: Der Eisbärenfotograf / Ambitioniert: Die Kulturhauptstadt Aarhus / Anspruchsvoll: Das Sternerestaurant 'einsunternull' / Geschmackvoll: Zum Galato-Kurs aus der Eis-Uni / Vielversprechend: Designer William F

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Eine Sendung so facettenreich und faszinierend wie Europa selbst. Das Motto: Fernsehen für Geniesser. In starken Bildern und mit interessanten Geschichten zeigt 'euromaxx' die 'alte Welt' und ihre Menschen: Länder und Lebensart, Alltag und Atmosphäre, Gesellschaft und Glamour.
  7. Lindenstrasse

    Täuschungsmanöver

    Kategorie
    Soap
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2001
    Beschreibung
    Schwerer Tag für Urszula: Sie hat heute einen Operationstermin im Krankenhaus. Ihr werden verdächtige Mikroablagerungen entfernt, um festzustellen, ob es sich dabei um Krebsgeschwüre handelt. Um ihre Tochter Irina nicht zu ängstigen, gibt Urszula vor, einen Lehrgang für Friseurinnen zu besuchen. Marys Karriere als Sängerin nimmt rasant Form an. Für heute steht ein Fotoshooting auf dem Programm und sie gibt erste Interviews. Sogar ein Videoclip soll gedreht werden. Was Mary allerdings nicht ahnt: der Produzent ihres Musiktitels ist nicht vom Erfolg ihrer Stimme überzeugt und will sie durch eine andere ersetzten.
    Episodenummer
    837
    Wiederholung
    W
    Cast
    Anna Nowak, Geraldine Schüssler, Liz Baffoe, Marie-Luise Marjan, Joachim Hermann Luger, Christine Stienemeier, Anna Sophia Claus
    Regisseur
    Claus Peter Witt
    Drehbuch
    Irene Fischer
    Hintergrundinfos
    Seit 1985 macht es sich die 'Lindenstrasse' zur Aufgabe die deutsche Lebenswirklichkeit abzubilden. Daher werden die Bewohner der fiktiven Münchner Strasse auch mit Themen wie Scheidung, Tod, Homosexualität, Intrigen, häuslicher Gewalt, Drogen- und Kindesmissbrauch, Fremdenhass und AIDS konfrontiert.
  8. Einfach Rosa – Die zweite Chance

    Kategorie
    TV-Familienfilm
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Rosa kann von einer romantischen Zweisamkeit mit ihrem Mann Mark nur träumen. Vorübergehend ohne Obdach, hat sich Mutter Ruth mitten im Wohnzimmer einquartiert. Knifflig wird es für Rosa, als der Vermieter obendrein auf Eigenbedarf klagt. Vor Gericht verliert sie, aber Rosa gewinnt einen neuen Auftrag: Der schüchterne Richter benötigt professionelle Hilfe bei einem Heiratsantrag. Natürlich gelingt es Rosa und Meral, ein passendes Setting zu arrangieren, um Anja, die Angebetete zu überzeugen. Doch damit beginnen erst die eigentlichen Probleme, denn Anjas Vergangenheit birgt ein dunkles Geheimnis.
    Wiederholung
    W
    Cast
    Alexandra Neldel, Sara Fazilat, Janek Rieke, Susanna Simon, Tim Bergmann, Peter Prager, Petra Kelling
    Regisseur
    Michael Karen
    Drehbuch
    Stefan Kuhlmann, Jens Urban
  9. markt

    Themen: Wie wirtschaftlich ist Diesel wirklich? / Online-Glücksspiele: Wenn Teenager zocken / Teures Bio: Premium oder Abzocke?

    Kategorie
    Geld//Wirtschaft
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Diesel-Autos nicht immer günstiger als Benziner: Diesel oder Benzin? Diese Frage stellt sich jeder Autokäufer, bevor er unterschreibt. Diesel gilt allgemein als günstiger – weil Dieselmotoren weniger Treibstoff verbrauchen und der Liter Diesel billiger ist. Aber stimmt die Rechnung für jeden? Nein, hat die WDR-Verbrauchersendung Markt herausgefunden, es gibt viele Gründe, weshalb ein Benzin-Modell günstiger sein kann.
  10. Markt

    Aktuelles Magazin für Wirtschaft und Verbraucher | Themen: Etikettenschwindel: die 'Gratis'-Masche / LED-Lampen: riskantes Leselicht / Existenzgefahr: Ärger mit Stromanbieter / Süssen ohne Zucker: Alternativen im Vergleich / Garagenstreit: Pächter fühlen

    Kategorie
    Geld//Wirtschaft
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Süssen ohne Zucker – Alternativen im Vergleich: Neues Jahr, neue Vorsätze: Auf Zucker zu verzichten ist für viele der Weg zu einem gesünderen Alltag. Doch was haben Supermärkte und Discounter für Alternativen im Angebot? Und wie gut sind sie? Markt will's wissen!.
  11. Das Alter der Erde

    Kategorie
    TV-Drama
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Eine spannende Geschichte von Sehnsüchten, Vergänglichkeit und dem Mut für Neuanfänge erzählt das Melodram 'Das Alter der Erde'. Vor der erhabenen Naturkulisse der mittelnorwegischen Provinz More og Romsdal verbindet der Fernsehfilm ein emotionales Drama mit philosophischen Fragen des Lebens. Im Mittelpunkt stehen Ann-Kathrin Kramer als Mittvierzigerin, die Langeweile fürchtet und von einem Neuanfang träumt, und Felix Vörtler in der Rolle ihres Ehemanns, der andere Vorstellungen bezüglich der gemeinsamen Zukunft hat. Klaus J. Behrendt spielt einen Wissenschaftler, der mit dem Tod als Begleiter lebt und die verbleibende Zeit nutzen will – ohne Rücksicht auf die eigene Gesundheit. Bergführer Nils (Felix Vörtler) und seine Frau Birthe (Ann-Kathrin Kramer) haben ein Familienleben wie im Bilderbuch. Als ihre Tochter flügge wird, treten jedoch tiefe Risse zutage. Nils findet es höchste Zeit, dass die 20-jährige Tilde (Sinje Irslinger) auszieht. Birthe dagegen gerät in eine tiefe Sinnkrise. Und während Nils sich Zweisamkeit und mehr Freiheit für gemeinsame Unternehmungen wünscht, findet Birthe plötzlich die Idee eines weiteren Kindes sehr verlockend. Die Krise gerät endgültig aus dem Ruder durch eine Bergtour, die Birthe für ihren Mann übernehmen muss, weil Nils mit einem Gipsbein ausfällt. Mit dem Geologen Henrik (Klaus J. Behrendt), der seine stark angeschlagene Gesundheit verheimlicht, erlebt sie eine gemeinsame Nacht im Zelt, die es schwer macht, einfach zur Tagesordnung zurückzukehren. Als ihr Kinderwunsch auch noch in Erfüllung geht, muss Birthe die Weichen für ihr Leben neu stellen. Eine spannende Geschichte von Sehnsüchten, Vergänglichkeit und dem Mut für Neuanfänge erzählt das Melodram 'Das Alter der Erde'. Vor der erhabenen Naturkulisse der mittelnorwegischen Provinz Møre og Romsdal verbindet der Fernsehfilm ein emotionales Drama mit philosophischen Fragen des Lebens. Im Mittelpunkt stehen Ann-Kathrin Kramer als Mittvierzigerin, die Langeweile fürchtet und von einem Neuanfang träumt, und Felix Vörtler in der Rolle ihres Ehemanns, der andere Vorstellungen bezüglich der gemeinsamen Zukunft hat. Klaus J. Bergführer Nils und seine Frau Birthe haben ein Familienleben wie im Bilderbuch. Als ihre Tochter flügge wird, treten jedoch tiefe Risse zutage. Birthe gerät in eine tiefe Sinnkrise. Und während Nils sich Zweisamkeit und mehr Freiheit für gemeinsame Unternehmungen wünscht, findet Birthe plötzlich die Idee eines weiteren Kindes sehr verlockend. Die Situation gerät endgültig aus dem Ruder durch eine Bergtour, die Birthe für ihren Mann übernehmen muss. Mit dem Geologen Henrik, der seine stark angeschlagene Gesundheit verheimlicht, erlebt sie eine gemeinsame Nacht im Zelt, die es schwer macht, einfach zur Tagesordnung zurückzukehren.
    Cast
    Ann-Kathrin Kramer, Klaus J. Behrendt, Felix Vörtler, Sinje Irslinger, Tilo Prückner, Susann Uplegger, Adelheid Kleineidam
    Regisseur
    Jörg Grünler
    Drehbuch
    Silke Zertz
  12. Die glückliche Familie

    Frauenpower

    Kategorie
    Unterhalung
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    1990
    Beschreibung
    Eigentlich wollten Maria und Florian nur einen dummen Streit zwischen Opa und Ilse schlichten. Doch die beiden selbst ernannten Eheberater geraten sich dabei selbst so in die Haare, dass Florian dem heimischen Psychostress einmal mehr auf einer Bergtour mit Freund Christian entfliehen möchte. Mit von der Partie ist Carla, die sich zu Florians grosser Überraschung als neue Flamme von Christian zu erkennen gibt. Maria hält unterdessen mit ihren Töchtern 'grossen Weiberrat', während das Trio der Hochlandtiroler in den Bergen slapstickreife Situationen mit Carla, der Bergkatze, erlebt.
    Episodenummer
    13
    Cast
    Maria Schell, Siegfried Rauch, Maria Furtwängler, Susanna Wellenbrink, Julia Heinemann, Elisabeth Welz, Fritz Strassner
    Regisseur
    Jörg Grünler
    Drehbuch
    Jörg Grünler, Eckhart Schmidt, Anita Mally
  13. Lindenstrasse

    Überraschungsgäste

    Kategorie
    Soap
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2001
    Beschreibung
    Klaus und Nina wollen Helga mit einem Besuch zu Weihnachten überraschen. Eine Überraschung wird es aber für Klaus, als er in der Beimer-Wohnung seinem Erzfeind Olli gegenübersteht. Offensichtlich hat sich der Fiesling dort häuslich eingerichtet. Wütend fordert Klaus eine Erklärung von seiner Mutter. David bastelt ein Weihnachtsgeschenk für Lisa. Er hat sich in die hübsche Blondine verguckt, traut sich jedoch nicht, ihr das Präsent zu überreichen. Die resolute Giovanna schreitet ein und gibt dem schüchternen Jüngling wertvolle Tipps. Nervös wartet Urszula im Friseursalon auf einen Anruf aus dem Krankenhaus mit dem Befund ihrer Gewebeproben. Kein Wunder: Die Diagnose könnte Krebs lauten. Erfolglos versucht Tanja, ihre Freundin zu beruhigen. Dann endlich meldet sich die Klinik...
    Episodenummer
    838
    Cast
    Moritz A. Sachs, Jaqueline Svilarov, Willi Herren, Marie-Luise Marjan, Florian Köster, Sontje Peplow, Serena Fiorello
    Regisseur
    Claus Peter Witt
    Drehbuch
    Irene Fischer
    Hintergrundinfos
    Seit 1985 macht es sich die 'Lindenstrasse' zur Aufgabe die deutsche Lebenswirklichkeit abzubilden. Daher werden die Bewohner der fiktiven Münchner Strasse auch mit Themen wie Scheidung, Tod, Homosexualität, Intrigen, häuslicher Gewalt, Drogen- und Kindesmissbrauch, Fremdenhass und AIDS konfrontiert.
  14. Sturm der Liebe

    Kategorie
    Telenovela
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2006
    Beschreibung
    Als Gregor nach Hause kommt, wartet dort Helen auf ihn, die aus der Klinik entlassen wurde. Seine Schwägerin wirkt vernünftig und will wieder einmal normales Leben führen. Sie bittet Gregor, wieder bei ihm einziehen zu dürfen. Als Laura erscheint, gratuliert Helen zur Verlobung und verspricht den beiden ein Essen am Abend. Dabei wird es Helen übel und sie fällt in Ohnmacht. Am nächsten Morgen bittet Helen Alexander, ihr den Job als Masseurin zurückzugeben. Nach einigem Zögern stimmt er zu. Dann überrascht ihn Helen mit einer Neuigkeit: Sie ist schwanger. Alexander wird Vater. Barbara kocht innerlich vor Wut, weil Elisabeth ihr auf der Feier die Show gestohlen hat, bewahrt aber Contenance. Erst als Barbara mit Werner alleine sprechen kann, lässt sie ihrem Zorn freien Lauf. Sie vermutet, dass Elisabeth so gehandelt hat, weil sie Werner liebt. Elisabeth will Miriam auf Maxim ansprechen, der mittlerweile den Fürstenhof verlassen hat. Doch Miriam nutzt die Gelegenheit, Elisabeth ihre Meinung über deren Auftritt zu sagen. Elisabeth erzählt Miriam daraufhin von ihrer Vergangenheit. Mit der Absicht, Elisabeth und Barbara zu versöhnen, berichtet Miriam ihrer Mutter, was sie erfahren hat: Elisabeth war von Johann, ihrer ersten grossen Liebe, schwanger, aber ihre Eltern haben die Beziehung untersagt und Elisabeth hat ihr Kind verloren... Jonas muss sich wegen der verschwundenen Schlange eine Standpauke von Alfons anhören, doch er verrät Tanja nicht. Als Jonas die Schlange fängt, ist Alfons versöhnt und Jonas erhält von dem Besitzer des Tieres eine grosszügige Belohnung. Als Gregor nach Hause kommt, wartet dort Helen auf ihn, die aus der Klinik entlassen wurde. Seine Schwägerin wirkt vernünftig und will wieder ein normales Leben führen. Sie bittet Gregor, wieder bei ihm einziehen zu dürfen. Als Laura erscheint, gratuliert Helen zur Verlobung und verspricht den beiden ein Essen am Abend. Dabei wird es Helen übel und sie fällt in Ohnmacht. Am nächsten Morgen bittet Helen Alexander, ihr den Job als Masseurin zurückzugeben. Nach einigem Zögern stimmt er zu. Dann überrascht ihn Helen mit einer Neuigkeit: Sie ist schwanger. Alexander wird Vater.
    Episodenummer
    243
    Cast
    Henriette Richter-Röhl, Dirk Galuba, Sepp Schauer, Susanne Huber, Judith Hildebrandt, Nicola Tiggeler, Marian Lösch
    Regisseur
    Carsten Meyer-Grohbrügge, Stefan Jonas
    Drehbuch
    Anne Neunecker
    Hintergrundinfos
    Die Telenovela verarbeitet die Beziehungsgeschichten rund um das fiktive Fünf-Sterne-Hotel 'Fürstenhof' in Oberbayern.
  15. Sturm der Liebe

    Kategorie
    Telenovela
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2006
    Beschreibung
    Alexander ist schockiert darüber, dass Helen ein Kind von ihm erwartet. Helen zeigt sich verständnisvoll über seine Reaktion. Als sie Gregor über ihre Schwangerschaft informiert, hat dieser Sorge wegen Helens Medikamente – sie könnten eine Gefahr für den Fötus sein. Auf Helens Drängen fahren die beiden sofort zu ihrem Arzt. Alexander ist immer noch mitgenommen, als sich der Sponsor des Golfplatzes wegen Laura meldet. Es findet eine Präsentation zu dritt statt und Theodor Lamonte, der eine Schokoladenfirma besitzt, beauftragt Laura mit der Schöpfung einer Pralinenkreation... Tanja beschwert sich bei Xaver über Marie, von der sie sich hintergangen fühlt. Doch Xaver weist Tanja zurecht: Sie habe alle mit ihren Ansagen unter Druck gesetzt. Tanja entschuldigt sich daraufhin bei Marie, die vor schlechtem Gewissen am liebsten im Boden versinken würde. Um sich auch Mike wieder anzunähern, fragt Tanja ihn, ob er mit ihr nach Italien reise, doch er lehnt ab... Da Jonas nicht von seiner Mutter abgeholt werden kann, beschliesst Hildegard, ihren Grossneffen nach Hamburg zu begleiten. Alfons ist darüber nicht froh, während Hildegard sich wehmütig daran erinnert, dass sie und Alfons schon immer zusammen eine Regatta besuchen wollten. Jonas arrangiert es, dass dieser Traum wahr wird. Alexander ist schockiert darüber, dass Helen ein Kind von ihm erwartet. Helen zeigt sich verständnisvoll über seine Reaktion. Als sie Gregor über ihre Schwangerschaft informiert, hat dieser Sorge wegen Helens Medikamenten – sie könnten eine Gefahr für den Fötus sein. Auf Helens Drängen fahren die beiden sofort zu ihrem Arzt. Alexander ist immer noch mitgenommen, als sich der Sponsor des Golfplatzes wegen Laura meldet. Es findet eine Präsentation zu dritt statt und Theodor Lamonte, der eine Schokoladenfirma besitzt, beauftragt Laura mit der Schöpfung einer Pralinenkreation.
    Episodenummer
    244
    Cast
    Henriette Richter-Röhl, Miriam Krause, Susanne Huber, Judith Hildebrandt, Nicola Tiggeler, Florian Böhm, Christof Arnold
    Regisseur
    Carsten Meyer-Grohbrügge, Stefan Jonas
    Drehbuch
    Caroline Draber
    Hintergrundinfos
    Die Telenovela verarbeitet die Beziehungsgeschichten rund um das fiktive Fünf-Sterne-Hotel 'Fürstenhof' in Oberbayern.
  16. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  17. The Fountain – Quell des Lebens The Fountain

    Kategorie
    Science Fiction
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2006
    Beschreibung
    Fieberhaft sucht der ambitionierte Biowissenschaftler Tommy Creo (Hugh Jackman) nach einem lebensverlängernden Mittel. Erste Tierversuche mit einer unbekannten Pflanze aus dem lateinamerikanischen Dschungel erweisen sich als erfolgversprechend. Doch die Zeit läuft gegen ihn, denn das Medikament soll seine krebskranke Frau Izzi (Rachel Weisz) retten, die nicht mehr lange zu leben hat. Während der Wissenschaftler wie besessen weiterforscht, hat Izzi sich mit dem Tod auf ihre Weise abgefunden. Sie hinterlässt ihrem Mann einen unvollendeten Roman mit dem Wunsch, er möge ihn zu Ende schreiben. Mit Tränen in den Augen beginnt Tommy nach ihrem Tod zu lesen. Er selbst spielt in der Geschichte einen spanischen Conquistador namens Tomas, der von seiner Königin Isabel (Rachel Weisz) auf eine schwierige Mission geschickt wird. In Südamerika soll Tomas eine geheimnisvolle Maya-Pyramide aufspüren, auf deren Hochplateau sich der sagenumwobene Baum des Lebens befindet: Nur durch dieses Wunder kann die von der Inquisition bedrohte Isabel noch gerettet werden. Doch der mächtige Priester von Xibalba (Fernado Hernandez) verwehrt ihm den Zugang zu dem Heiligtum. Tödlich verwundet erreicht Tomas schliesslich das Ziel seiner Reise und muss erkennen, dass der Baum des Lebens zugleich die Quelle des Todes ist. Mit dieser bildgewaltig inszenierten, mystischen Geschichte über den Tod als Quelle der Schöpfung definiert Regie-Wunder Darren Aronofsky ('Pi – Der Film', 'Requiem for a Dream') das Scifi-Genre völlig neu. Dabei drohte das ambitionierte Projekt nach dem Ausstieg von Brad Pitt und Cate Blanchett zunächst zu scheitern. Aronofsky besann sich auf seine visionären Qualitäten und kompensierte das deutlich geringere Budget durch überbordende Kreativität. Das Ergebnis ist ein in keine Schublade passender metaphysischer Trip. Virtuos verwebt Aronofsky biblische und fernöstliche Mystik mit Genre-Elementen zu einer nicht linearen Geschichte, die kunstvoll zwischen drei Zeitebenen springt. Kritiker fühlten sich nicht zufällig an Stanley Kubricks '2001: Odyssee im Weltraum' erinnert. In den Hauptrollen sind Hugh Jackman ('X-Men', 'Australia') und Rachel Weisz ('Der ewige Gärtner') zu sehen. Der Biowissenschaftler Tommy Creo arbeitet wie besessen an einem Heilmittel für seine krebskranke Frau Izzi. Doch all seine Bemühungen scheitern. Izzi hinterlässt ihrem Mann einen Roman, in dem sie von der Suche nach dem Baum des Lebens erzählt – doch konnte sie ihre Geschichte nicht mehr vollenden. Tommy soll das Buch fertigstellen, doch er weiss nicht, wie die Geschichte enden soll. Erst als Tommy an Izzis Grab einen Baum pflanzt, der gemäss einer mystischen Prophezeiung bis in den Himmel und ins Totenreich wachsen soll, zeichnet sich ein überraschendes Ende ab, in dem Vergangenheit und Zukunft sich zu einem Kreis schliessen.
    Cast
    Hugh Jackman, Rachel Weisz, Ellen Burstyn, Mark Margolis, Stephen McHattie, Fernando Hernandez, Cliff Curtis
    Regisseur
    Darren Aronofsky
    Drehbuch
    Darren Aronofsky
    Hintergrundinfos
    Darren Aronofsky, Jahrgang 1969, erhielt 2008 für 'The Wrestler', mit Mickey Rourke in der Hauptrolle, den Goldenen Löwen in Venedig. Sein 'Black Swan' (2010) gewann zahlreiche Filmpreise, darunter den Oscar für die beste Hauptdarstellerin für Natalie Portman. Aronofsky selbst war für die beste Regie nominiert. Darren Aronofsky war bis 2010 mit Oscar-Preisträgerin und Hauptdarstellerin Rachel Weisz liiert.
  18. extra 3

    Das Satiremagazin mit Christian Ehring | Themen: Vereidigungs-Feier von Donald Trump / Das verrückte Behördenlabyrinth / NNN: Nazis auf dem Kirchturm / extra 3 Extra: Die Grünen / Im Studio: Max Giermann als Donald Trump / extra 3 Familie: Gute Vorsätze /

    Kategorie
    Kabarett und Satire
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Christian Ehring konfrontiert uns in extra 3 mit dem Irrsinn der Woche: Politische Satire – immer bissig, frech und witzig. Christian Ehring präsentiert einen einzigartigen Mix aus tagesaktueller, politischer Satire, Stand-Ups von Gastkünstlern, aufwändigen Inszenierungen sowie haarsträubenden Filmen über Behördenpossen. Extra 3 ging 1976 erstmals im NDR-Regionalprogramm auf Sendung und diente in den vergangenen vier Jahrzehnten vielen Journalisten, Moderatoren und Künstlern als Karriere-Sprungbrett.
  19. Bühne 36 – Känguru & Co.

    Systemrelevanter Humor | Themen: Über Unterhaltung | Gäste: Sebastian Lehmann, Julius Fischer, Maik Martschinkowsky

    Kategorie
    Kabarett und Satire
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Wenn Menschen langweilig ist, stellen sie oft seltsame Dinge an. Daher sollte man sie tunlichst unterhalten. Die vier Autoren der 'Bühne 36', Marc-Uwe Kling, Sebastian Lehmann, Julius Fischer und Maik Martschinkowsky werden ihren Beitrag dazu leisten und so vielleicht ein kleines bisschen die Welt retten. Marc-Uwe Kling und sein Mitbewohner – ein kommunistisches Känguru – fragen sich in der dritten Folge, wer bei Star-Wars (oder in der Politik) eigentlich die dummen Entscheidungen trifft. Sebastian Lehmann gibt wertvolle Tipps, wie man den zweistündigen Werbevorlauf bei Kinofilmen sinnvoll gestalten kann. Julius Fischer überlegt, was man tun muss, damit ein Buch zum Bestseller wird – unabhängig vom Inhalt. Maik Martschinkowsky hingegen hat sich an dem Versuch, einen Vampirroman zu schreiben, die Zähne ausgebissen. Für den passenden Soundtrack der Sendung sorgt wie immer das Ein-Mann-Bassorchester 'Boris the Beast'.
    Episodenummer
    3
  20. The Tonight Show Starring Jimmy Fallon

    Gäste: James Spader, Big Sean, Kevin Delaney, Marian Hill

    Kategorie
    Talkshow
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    ONE bringt 'The Tonight Show' ins deutsche Fernsehen: immer montags bis freitags ab 23 Uhr die aktuelle Folge aus New York im amerikanischen Originalton mit deutschen Untertiteln. In ONE gibt es eine grosse Dosis Hollywood und Glamour – unter der Woche jeden Abend vor dem Schlafengehen. Der amerikanische Late-Night-Talker Jimmy Fallon lädt von Montag bis Freitag die Stars der Stunde in sein New Yorker Studio. Und das deutsche Publikum ist in ONE mit dabei – inklusive deutscher Untertitel, versteht sich. Anfang 2014 übernahm Fallon die traditionsreiche Fernsehshow von seinem Vorgänger Jay Leno, holte die exzellente Band The Roots mit ins Boot und schraubte am Konzept des klassischen Late-Night-Talks. Für die Promis gilt: Reden alleine reicht nicht und man sollte nicht zu zimperlich sein. So tanzt Jimmy Fallon schon mal mit Will Smith durch die Geschichte des Hip-Hops, spielt mit Adele auf Kinder-Instrumenten oder tritt gegen Emma Stone beim Lip Sync Battle an. Jedes dieser Videos ist im Netz ein Hit geworden, worüber auch die deutschen Medien berichten. Jimmy Fallon hat ausserdem geschafft, woran hierzulande viele verzweifeln: Wie kein Zweiter beherrscht er als TV-Moderator den Umgang mit Social Media. Hinter Fallon steht eine riesige, äusserst aktive Netz-Gemeinde bei Twitter, Facebook oder Snapchat, denen ständig etwas Neues und noch nie Dagewesenes geboten wird. (Premiere in ONE)
  21. The Fountain – Quell des Lebens The Fountain

    Kategorie
    Science Fiction
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2006
    Beschreibung
    Der Biowissenschaftler Tommy Creo arbeitet wie besessen an einem Heilmittel für seine krebskranke Frau Izzi. Doch all seine Bemühungen scheitern. Izzi hinterlässt ihrem Mann einen Roman, in dem sie von der Suche nach dem Baum des Lebens erzählt – doch konnte sie ihre Geschichte nicht mehr vollenden. Tommy soll das Buch fertigstellen, doch er weiss nicht, wie die Geschichte enden soll. Erst als Tommy an Izzis Grab einen Baum pflanzt, der gemäss einer mystischen Prophezeiung bis in den Himmel und ins Totenreich wachsen soll, zeichnet sich ein überraschendes Ende ab, in dem Vergangenheit und Zukunft sich zu einem Kreis schliessen.
    Wiederholung
    W
    Cast
    Hugh Jackman, Rachel Weisz, Ellen Burstyn, Mark Margolis, Stephen McHattie, Fernando Hernandez, Cliff Curtis
    Regisseur
    Darren Aronofsky
    Drehbuch
    Darren Aronofsky
    Hintergrundinfos
    Darren Aronofsky, Jahrgang 1969, erhielt 2008 für 'The Wrestler', mit Mickey Rourke in der Hauptrolle, den Goldenen Löwen in Venedig. Sein 'Black Swan' (2010) gewann zahlreiche Filmpreise, darunter den Oscar für die beste Hauptdarstellerin für Natalie Portman. Aronofsky selbst war für die beste Regie nominiert. Darren Aronofsky war bis 2010 mit Oscar-Preisträgerin und Hauptdarstellerin Rachel Weisz liiert.
  22. extra 3

    Das Satiremagazin mit Christian Ehring | Themen: Vereidigungs-Feier von Donald Trump / Das verrückte Behördenlabyrinth / NNN: Nazis auf dem Kirchturm / extra 3 Extra: Die Grünen / Im Studio: Max Giermann als Donald Trump / extra 3 Familie: Gute Vorsätze /

    Kategorie
    Kabarett und Satire
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Christian Ehring konfrontiert uns in extra 3 mit dem Irrsinn der Woche: Politische Satire – immer bissig, frech und witzig. Christian Ehring präsentiert einen einzigartigen Mix aus tagesaktueller, politischer Satire, Stand-Ups von Gastkünstlern, aufwändigen Inszenierungen sowie haarsträubenden Filmen über Behördenpossen. Extra 3 ging 1976 erstmals im NDR-Regionalprogramm auf Sendung und diente in den vergangenen vier Jahrzehnten vielen Journalisten, Moderatoren und Künstlern als Karriere-Sprungbrett.
    Wiederholung
    W
  23. Bühne 36 – Känguru & Co.

    Systemrelevanter Humor | Themen: Über Unterhaltung | Gäste: Sebastian Lehmann, Julius Fischer, Maik Martschinkowsky

    Kategorie
    Kabarett und Satire
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Wenn Menschen langweilig ist, stellen sie oft seltsame Dinge an. Daher sollte man sie tunlichst unterhalten. Die vier Autoren der 'Bühne 36', Marc-Uwe Kling, Sebastian Lehmann, Julius Fischer und Maik Martschinkowsky werden ihren Beitrag dazu leisten und so vielleicht ein kleines bisschen die Welt retten. Marc-Uwe Kling und sein Mitbewohner – ein kommunistisches Känguru – fragen sich in der dritten Folge, wer bei Star-Wars (oder in der Politik) eigentlich die dummen Entscheidungen trifft. Sebastian Lehmann gibt wertvolle Tipps, wie man den zweistündigen Werbevorlauf bei Kinofilmen sinnvoll gestalten kann. Julius Fischer überlegt, was man tun muss, damit ein Buch zum Bestseller wird – unabhängig vom Inhalt. Maik Martschinkowsky hingegen hat sich an dem Versuch, einen Vampirroman zu schreiben, die Zähne ausgebissen. Für den passenden Soundtrack der Sendung sorgt wie immer das Ein-Mann-Bassorchester 'Boris the Beast'.
    Episodenummer
    3
    Wiederholung
    W
  24. NightWash Kurzwäsche

    Comedy aus dem Waschsalon | Gäste: Bastian Bielendorfer, Andreas Weber

    Kategorie
    Comedyshow
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Mit Bastian Bielendorfer und Andreas Weber Wie viele Lacher passen in eine Viertelstunde? Findet's raus in der NightWash Kurzwäsche. Die besten Comedians aus dem Waschsalon im Schnellwaschgang. Wer NightWash mag, wird die Kurzwäsche lieben. Denn nirgendwo sonst gibt es so viel Stand-up-Comedy in so kurzer Zeit. Mehr NightWash gibt's im Netz auf one.ard.de (Premiere in ONE)
    Wiederholung
    W
  25. The Tonight Show Starring Jimmy Fallon

    Gäste: James Spader, Big Sean, Kevin Delaney, Marian Hill

    Kategorie
    Talkshow
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    ONE bringt 'The Tonight Show' ins deutsche Fernsehen: immer montags bis freitags ab 23 Uhr die aktuelle Folge aus New York im amerikanischen Originalton mit deutschen Untertiteln. In ONE gibt es eine grosse Dosis Hollywood und Glamour – unter der Woche jeden Abend vor dem Schlafengehen. Der amerikanische Late-Night-Talker Jimmy Fallon lädt von Montag bis Freitag die Stars der Stunde in sein New Yorker Studio. Und das deutsche Publikum ist in ONE mit dabei – inklusive deutscher Untertitel, versteht sich. Anfang 2014 übernahm Fallon die traditionsreiche Fernsehshow von seinem Vorgänger Jay Leno, holte die exzellente Band The Roots mit ins Boot und schraubte am Konzept des klassischen Late-Night-Talks. Für die Promis gilt: Reden alleine reicht nicht und man sollte nicht zu zimperlich sein. So tanzt Jimmy Fallon schon mal mit Will Smith durch die Geschichte des Hip-Hops, spielt mit Adele auf Kinder-Instrumenten oder tritt gegen Emma Stone beim Lip Sync Battle an. Jedes dieser Videos ist im Netz ein Hit geworden, worüber auch die deutschen Medien berichten. Jimmy Fallon hat ausserdem geschafft, woran hierzulande viele verzweifeln: Wie kein Zweiter beherrscht er als TV-Moderator den Umgang mit Social Media. Hinter Fallon steht eine riesige, äusserst aktive Netz-Gemeinde bei Twitter, Facebook oder Snapchat, denen ständig etwas Neues und noch nie Dagewesenes geboten wird. (Premiere in ONE)
    Wiederholung
    W
  26. Die glückliche Familie

    Frauenpower

    Kategorie
    Unterhalung
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    1990
    Beschreibung
    Eigentlich wollten Maria und Florian nur einen dummen Streit zwischen Opa und Ilse schlichten. Doch die beiden selbst ernannten Eheberater geraten sich dabei selbst so in die Haare, dass Florian dem heimischen Psychostress einmal mehr auf einer Bergtour mit Freund Christian entfliehen möchte. Mit von der Partie ist Carla, die sich zu Florians grosser Überraschung als neue Flamme von Christian zu erkennen gibt. Maria hält unterdessen mit ihren Töchtern 'grossen Weiberrat', während das Trio der Hochlandtiroler in den Bergen slapstickreife Situationen mit Carla, der Bergkatze, erlebt.
    Episodenummer
    13
    Wiederholung
    W
    Cast
    Maria Schell, Siegfried Rauch, Maria Furtwängler, Susanna Wellenbrink, Julia Heinemann, Elisabeth Welz, Fritz Strassner
    Regisseur
    Jörg Grünler
    Drehbuch
    Jörg Grünler, Eckhart Schmidt, Anita Mally
  27. Lindenstrasse

    Überraschungsgäste

    Kategorie
    Soap
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2001
    Beschreibung
    Klaus und Nina wollen Helga mit einem Besuch zu Weihnachten überraschen. Eine Überraschung wird es aber für Klaus, als er in der Beimer-Wohnung seinem Erzfeind Olli gegenübersteht. Offensichtlich hat sich der Fiesling dort häuslich eingerichtet. Wütend fordert Klaus eine Erklärung von seiner Mutter. David bastelt ein Weihnachtsgeschenk für Lisa. Er hat sich in die hübsche Blondine verguckt, traut sich jedoch nicht, ihr das Präsent zu überreichen. Die resolute Giovanna schreitet ein und gibt dem schüchternen Jüngling wertvolle Tipps. Nervös wartet Urszula im Friseursalon auf einen Anruf aus dem Krankenhaus mit dem Befund ihrer Gewebeproben. Kein Wunder: Die Diagnose könnte Krebs lauten. Erfolglos versucht Tanja, ihre Freundin zu beruhigen. Dann endlich meldet sich die Klinik...
    Episodenummer
    838
    Wiederholung
    W
    Cast
    Moritz A. Sachs, Jaqueline Svilarov, Willi Herren, Marie-Luise Marjan, Florian Köster, Sontje Peplow, Serena Fiorello
    Regisseur
    Claus Peter Witt
    Drehbuch
    Irene Fischer
    Hintergrundinfos
    Seit 1985 macht es sich die 'Lindenstrasse' zur Aufgabe die deutsche Lebenswirklichkeit abzubilden. Daher werden die Bewohner der fiktiven Münchner Strasse auch mit Themen wie Scheidung, Tod, Homosexualität, Intrigen, häuslicher Gewalt, Drogen- und Kindesmissbrauch, Fremdenhass und AIDS konfrontiert.
  28. Markt

    Aktuelles Magazin für Wirtschaft und Verbraucher | Themen: Etikettenschwindel: die 'Gratis'-Masche / LED-Lampen: riskantes Leselicht / Existenzgefahr: Ärger mit Stromanbieter / Süssen ohne Zucker: Alternativen im Vergleich / Garagenstreit: Pächter fühlen

    Kategorie
    Geld//Wirtschaft
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Süssen ohne Zucker: Alternativen im Vergleich Neues Jahr, neue Vorsätze: Für viele Menschen ist der Verzicht auf Zucker der Weg zu einem gesünderen Alltag. Doch welche Süssstoffe haben Supermärkte und Discounter alternativ im Angebot? Und wie gut sind diese wirklich? 'Markt' will's wissen!
  29. markt

    Themen: Wie wirtschaftlich ist Diesel wirklich? / Online-Glücksspiele: Wenn Teenager zocken / Teures Bio: Premium oder Abzocke?

    Kategorie
    Geld//Wirtschaft
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Diesel-Autos nicht immer günstiger als Benziner: Diesel oder Benzin? Diese Frage stellt sich jeder Autokäufer, bevor er unterschreibt. Diesel gilt allgemein als günstiger – weil Dieselmotoren weniger Treibstoff verbrauchen und der Liter Diesel billiger ist. Aber stimmt die Rechnung für jeden? Nein, hat die WDR-Verbrauchersendung Markt herausgefunden, es gibt viele Gründe, weshalb ein Benzin-Modell günstiger sein kann.
  30. popXport

    Das deutsche Musikmagazin | Themen: Kreator – Giganten des Thrash-Metal / Mike Singer – Der deutsche Justin Bieber / Timo Mass – Techno-DJ und Grammy-Anwärter / HIT-Clip: Schiller feat. Arlissa – Not in Love / TIPP-Clip: Rhonda – Off the Track / KULT-Clip

    Kategorie
    Musikmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    PopXport stellt herausragende Interpreten und Bands aus Deutschland vor, zeigt die neuesten Trends und berichtet über wichtige Musikveranstaltungen. Jede Woche gibt es Videoclips von aktuellen Hits und Popklassikern. Ausserdem bietet PopXport einen Überblick über die neuesten Veröffentlichungen, Kurzmeldungen aus der deutschen Musikszene und ein Quiz. PopXport ist Medienpartner des 'Wacken Metal Battle' und der 'Initiative Musik', der Fördereinrichtung der Bundesregierung für die Musikwirtschaft. Das Magazin wird von der Deutschen Welle in Berlin produziert. Moderatoren sind Sarah Hofmann, Nadine Vasta und Markus Schultze.
  31. Das Alter der Erde

    Kategorie
    TV-Drama
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Bergführer Nils und seine Frau Birthe haben ein Familienleben wie im Bilderbuch. Als ihre Tochter flügge wird, treten jedoch tiefe Risse zutage. Birthe gerät in eine tiefe Sinnkrise. Und während Nils sich Zweisamkeit und mehr Freiheit für gemeinsame Unternehmungen wünscht, findet Birthe plötzlich die Idee eines weiteren Kindes sehr verlockend. Die Situation gerät endgültig aus dem Ruder durch eine Bergtour, die Birthe für ihren Mann übernehmen muss. Mit dem Geologen Henrik, der seine stark angeschlagene Gesundheit verheimlicht, erlebt sie eine gemeinsame Nacht im Zelt, die es schwer macht, einfach zur Tagesordnung zurückzukehren.
    Wiederholung
    W
    Cast
    Ann-Kathrin Kramer, Klaus J. Behrendt, Felix Vörtler, Sinje Irslinger, Tilo Prückner, Susann Uplegger, Adelheid Kleineidam
    Regisseur
    Jörg Grünler
    Drehbuch
    Silke Zertz
  32. Lindenstrasse

    Überraschungsgäste

    Kategorie
    Soap
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2001
    Beschreibung
    Klaus und Nina wollen Helga mit einem Besuch zu Weihnachten überraschen. Eine Überraschung wird es aber für Klaus, als er in der Beimer-Wohnung seinem Erzfeind Olli gegenübersteht. Offensichtlich hat sich der Fiesling dort häuslich eingerichtet. Wütend fordert Klaus eine Erklärung von seiner Mutter. David bastelt ein Weihnachtsgeschenk für Lisa. Er hat sich in die hübsche Blondine verguckt, traut sich jedoch nicht, ihr das Präsent zu überreichen. Die resolute Giovanna schreitet ein und gibt dem schüchternen Jüngling wertvolle Tipps.
    Episodenummer
    838
    Wiederholung
    W
    Cast
    Moritz A. Sachs, Jaqueline Svilarov, Willi Herren, Marie-Luise Marjan, Florian Köster, Sontje Peplow, Serena Fiorello
    Regisseur
    Claus Peter Witt
    Drehbuch
    Irene Fischer
    Hintergrundinfos
    Seit 1985 macht es sich die 'Lindenstrasse' zur Aufgabe die deutsche Lebenswirklichkeit abzubilden. Daher werden die Bewohner der fiktiven Münchner Strasse auch mit Themen wie Scheidung, Tod, Homosexualität, Intrigen, häuslicher Gewalt, Drogen- und Kindesmissbrauch, Fremdenhass und AIDS konfrontiert.
  33. Zapp

    Das Medienmagazin | Themen: Sportfreunde am Mikro: ARD/ZDF-Moderatoren mit Nebenjobs im Sportbusiness / Hoax als Hobby: Ein Ehepaar kämpft gegen Fakes im Netz / Nur hören, nur sehen, TV trotzdem verstehen: wie geht barrierefrei? / 'Das waren noch Zeiten':

    Kategorie
    Medien
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Von Boulevardschlachten über Rosenkriege bis hin zu den Image-Kampagnen der Polit-Szene – ZAPP blickt hinter die Kulissen der Medienwelt.
  34. euromaxx

    Leben und Kultur in Europa | Themen: Winterfest: Der Eisbärenfotograf / Ambitioniert: Die Kulturhauptstadt Aarhus / Anspruchsvoll: Das Sternerestaurant 'einsunternull' / Geschmackvoll: Zum Galato-Kurs aus der Eis-Uni / Vielversprechend: Designer William F

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Eine Sendung so facettenreich und faszinierend wie Europa selbst. Das Motto: Fernsehen für Geniesser. In starken Bildern und mit interessanten Geschichten zeigt 'euromaxx' die 'alte Welt' und ihre Menschen: Länder und Lebensart, Alltag und Atmosphäre, Gesellschaft und Glamour.
  35. Tim Mälzer kocht!

    Themen: Cheeseburger á la Mälzer

    Kategorie
    Kochen/Essen/Trinken
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Fast Food ist nicht immer gleich ungesund und fettreich. Die Menge bzw. die Beilagen und Sossen sind entscheidend! Deswegen rät Tim Mälzer auch bei Pommes frites zu weniger Mayo und mehr Knoblauch und Thymian. Die Kartoffeln frittiert der 'Küchenbulle' selbst, während in der Pfanne Currywürste aus Kalbfleisch braten. Aus dem Rezept für die Sosse macht Mälzer kein Geheimnis: geschälte Tomaten, Chilischoten, Gemüsebrühe – und Cola machen die Mälzer'sche Currywurst zu einem Fast-Food-Highlight. Ausserdem serviert der ARD-Chefkoch seinem Publikum einen leckeren Cheeseburger aus fettarmen Rindertatar, gefüllt mit pikantem Gruyère!.
    Wiederholung
    W
  36. frauTV

    Themen: Gestresste Mütter – Woher kommt der Druck? / Chemo Chicas – Alles ist besser als tot

    Kategorie
    Frauen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    frauTV stellt die Lebenswirklichkeit von Frauen dar und möchte den Zuschauerinnen Mut machen, ihren ganz eigenen Lebensplan zu entwickeln. Durch gut recherchierte Informationen aus Medizin, Wirtschaft, Politik, aber auch aus den Bereichen Mode und Unterhaltung. Mit einem Augenzwinkern – nicht mit dem Holzhammer!.
  37. KINO Spezial

    Gäste: Sebastian Koch (Schauspieler)

    Kategorie
    Film und Theater
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Zu Gast in KINO: Schauspieler Sebastian Koch * Baader, Speer, Stauffenberg: In KINO erzählt Sebastian Koch, warum ihn Figuren der Zeitgeschichte reizen, auch in seinem Film 'Nebel im August'. Und wie es ist, mit Tom Hanks und Steven Spielberg zu arbeiten.
    Wiederholung
    W
  38. artour

    Das Kulturmagazin des MDR | Themen: Dokumentarfilm 'Erzähl es niemandem' / Wie das Smartphone unser Leben verändert hat / Alles Fake? Über Wahrheit und Lüge im postdemokratischen Zeitalter / Vor 100 Jahren revolutionierte Marcel Duchamp die Kunstwelt / Ku

    Kategorie
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    'artour' ist das Kulturmagazin für das MDR-Sendegebiet und für Ostdeutschland. 'artour' wird in Rostock wie in Weimar geschaut, aber natürlich auch in Hamburg und München. Das Kulturmagazin mit Ostkompetenz greift Themen auf, die die Zuschauer bewegen. Von Thälmann bis Theater, von der Kittelschürze bis zum Konzert, von der Off-Bühne bis zur Oper. Themen werden auch mal gegen den Strich gebürstet, egal, ob es sich um eine Kunstausstellung oder einen kulturpolitischen Skandal handelt.
    Hintergrundinfos
    Das Kulturmagazin greift Themen auf, die die Zuschauer bewegen. Von Thälmann bis Theater, von der Kittelschürze bis zum Konzert, von der Off-Bühne bis zur Oper. Themen werden auch mal gegen den Strich gebürstet, egal, ob es sich um eine Kunstausstellung oder einen kulturpolitischen Skandal handelt.
  39. popXport

    Das deutsche Musikmagazin | Themen: Kreator – Giganten des Thrash-Metal / Mike Singer – Der deutsche Justin Bieber / Timo Mass – Techno-DJ und Grammy-Anwärter / HIT-Clip: Schiller feat. Arlissa – Not in Love / TIPP-Clip: Rhonda – Off the Track / KULT-Clip

    Kategorie
    Musikmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    PopXport stellt herausragende Interpreten und Bands aus Deutschland vor, zeigt die neuesten Trends und berichtet über wichtige Musikveranstaltungen. Jede Woche gibt es Videoclips von aktuellen Hits und Popklassikern. Ausserdem bietet PopXport einen Überblick über die neuesten Veröffentlichungen, Kurzmeldungen aus der deutschen Musikszene und ein Quiz. PopXport ist Medienpartner des 'Wacken Metal Battle' und der 'Initiative Musik', der Fördereinrichtung der Bundesregierung für die Musikwirtschaft. Das Magazin wird von der Deutschen Welle in Berlin produziert. Moderatoren sind Sarah Hofmann, Nadine Vasta und Markus Schultze.
  40. Lindenstrasse

    Überraschungsgäste

    Kategorie
    Soap
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2001
    Beschreibung
    Klaus und Nina wollen Helga mit einem Besuch zu Weihnachten überraschen. Eine Überraschung wird es aber für Klaus, als er in der Beimer-Wohnung seinem Erzfeind Olli gegenübersteht. Offensichtlich hat sich der Fiesling dort häuslich eingerichtet. Wütend fordert Klaus eine Erklärung von seiner Mutter. David bastelt ein Weihnachtsgeschenk für Lisa. Er hat sich in die hübsche Blondine verguckt, traut sich jedoch nicht, ihr das Präsent zu überreichen. Die resolute Giovanna schreitet ein und gibt dem schüchternen Jüngling wertvolle Tipps.
    Episodenummer
    838
    Wiederholung
    W
    Cast
    Moritz A. Sachs, Jaqueline Svilarov, Willi Herren, Marie-Luise Marjan, Florian Köster, Sontje Peplow, Serena Fiorello
    Regisseur
    Claus Peter Witt
    Drehbuch
    Irene Fischer
    Hintergrundinfos
    Seit 1985 macht es sich die 'Lindenstrasse' zur Aufgabe die deutsche Lebenswirklichkeit abzubilden. Daher werden die Bewohner der fiktiven Münchner Strasse auch mit Themen wie Scheidung, Tod, Homosexualität, Intrigen, häuslicher Gewalt, Drogen- und Kindesmissbrauch, Fremdenhass und AIDS konfrontiert.
Keine Videos gefunden.