search.ch
Sie sehen nur Resultate aus . Resultate aus allen Kategorien anzeigenSie haben keine Sparte ausgewählt. Alle anzeigenKeine Sendungen entsprechen den ausgewählten Sparten.
1-40 von 184 Einträgen

Sendungen ab jetzt

  1. Micky Maus Disney Mickey Mouse

    Pärchenpullis / Mickys Ein-Mann-Band / Sportlich und fair

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Serienepisode/Zeichentrickserie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2016
    Episodenummer
    16
  2. Planes Toons

    Dusty & Chug – Meister der Lüfte

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Miniserie/Animationsserie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Es ist Leadbottoms grosser Tag: er hat eine Flugshow organisiert, um Werbung für sein Düngemittel Vitaminamulch zu machen. Da dürfen Dusty Crophopper und seine Freunde natürlich nicht fehlen, um Leadbottom zu unterstützen. Als jedoch die Hauptattraktion der Flugshow, ein weltberühmtes Stunt Duo, nicht auftaucht, müssen Dusty und Chug als Show Act einspringen und das Publikum unterhalten – mit unerwarteten Folgen!
    Episodenummer
    1
    Regisseur
    Roberts Gannaway
    Hintergrundinfos
    Es ist Leadbottoms grosser Tag: er hat eine Flugshow organisiert, um Werbung für sein Düngemittel Vitaminamulch zu machen. Da dürfen Dusty Crophopper und seine Freunde natürlich nicht fehlen, um Leadbottom zu unterstützen. Als jedoch die Hauptattraktion der Flugshow, ein weltberühmtes Stunt Duo, nicht auftaucht, müssen Dusty und Chug als Show Act einspringen und das Publikum unterhalten – mit unerwarteten Folgen!
  3. Der Glöckner von Notre Dame 2 The Hunchback of Notre Dame II

    Kategorie
    TV-Zeichentrickfilm
    Produktionsinfos
    Langfilm Video/Animationsfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2002
    Beschreibung
    Ganz Paris ist auf den Beinen, um den Jour d'Amour vorzubereiten. Auch Quasimodo steigt in den Glockenturm von Notre Dame, um La Fidèle, die kostbarste Glocke, zu polieren. Der skrupellose Sarousch kommt in die Stadt und mit ihm die schüchterne Madeleine, die von dem Zirkusbesitzer seit Jahren für Diebstähle ausgenutzt wird. Sie soll auskundschaften, wie man La Fidèle stehlen kann. Madeleine verliebt sich jedoch trotz seines Aussehens in Quasimodo. Ein Wanderzirkus hat seine Zelte im mittelalterlichen Paris aufgeschlagen. Doch schon bald zeigt sich, dass der hinterhältige Zirkusdirektor Sarousch nichts Gutes im Schilde führt. Als eines Tages die kostbarste Glocke der Kathedrale, 'La Fidèle' unter merkwürdigen Umständen verschwindet, tritt Quasimodo mit Hilfe der hübschen Akrobatin Madellaine gegen den gemeinen Dieb an. Ein spannender Wettlauf mit der Zeit beginnt, denn der teuflische Sarousch hat auch noch den Sohn von Quasimodos bester Freundin Esmeralda entführt. Mit allerlei Kunststücken und all ihrem Mut versuchen Quasimodo und seine Freunde den Jungen und 'La Fidèle' aus den Händen des bösen Zirkusdirektors zu befreien...
    Regisseur
    Bradley Raymond
    Drehbuch
    Jule Selbo, Flip Kobler, Cindy Marcus
  4. Disneys Leroy & Stitch Leroy & Stitch

    Kategorie
    TV-Zeichentrickfilm
    Produktionsinfos
    Langfilm Video/Animationsfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2006
    Beschreibung
    Nachdem Lilo und Stitch alle 625 Experimente bekehrt haben, werden sie für ihre Dienste geehrt und Stitch kehrt mit Pleakly und Jamba zurück ins All. Dort wird Jamba allerdings von Dr. van Hamsterdam gezwungen, ein neues Experiment zu schaffen, dass die Welt erobern soll: Leroy, der teuflische Zwillingsbruder von Stitch. Getarnt als Stitch macht sich Leroy auf den Weg nach Hawaii und verbreitet Chaos über die ganze Insel. Sofort eilen Stitch, Pleakly und Jamba zur Erde, um Lilo und ihren Freunden zu helfen. Wird es ihnen gemeinsam gelingen, Leroy zu besiegen und van Hamsterdam zu vernichten? Nachdem Lilo und Stitch alle 625 Experimente- von Jamba erschaffene Aliens- zum Guten bekehrt haben, werden sie für ihre Dienste geehrt, und Stitch kehrt mit Pleakly und Jamba zurück in die Galaxie. Dort wird Jamba allerdings von Dr. van Hamsterdam gezwungen, ein neues Experiment zu schaffen, dass die Welt erobern soll: Leroy – der teuflische Zwillingsbruder von Stitch. Getarnt als Stitch macht sich Leroy auf den Weg nach Hawaii und verbreitet Chaos über die ganze Insel. Sofort eilen Stitch, Pleakly und Jamba zur Erde, um Lilo und ihren Freunden zu helfen. Wird es ihnen gemeinsam gelingen, Leroy zu besiegen und Dr. van Hamsterdam endgültig unschädlich zu machen?
    Regisseur
    Tony Craig, Roberts Gannaway
    Drehbuch
    Roberts Gannaway, Jess Winfield
  5. Stitch und der Sandplanet Stitch and the Planet of Sand

    Kategorie
    TV-Zeichentrickfilm
    Produktionsinfos
    Kurzfilm/Zeichentrick
    Produktionsland
    J
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Stitch soll den Planeten Turo vor gefährlichen Angreifern schützen. Da die Mission zu gefährlich ist, soll Yuna zu Hause bleiben und Stitch zusammen mit Pliiklii das Problem lösen. Als die beiden jedoch bei einem Zwischenstopp auf dem Planeten Katona von Dr. van Hamsterdam festgenommen werden, sieht es nicht sehr gut für sie aus...
    Regisseur
    Hiro Takashima
    Drehbuch
    Mio Aiuchi
  6. Descendants – Verhexte Welt Descendants Wicked World

    Die Chemie stimmt nicht

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Miniserie/Animationsserie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Mals boshafter Zauberspruch sorgt bei Evie, Freddie, Jane und Audrey für buntes Chaos im Chemielabor. Zur gleichen Zeit treibt ein Neuer in Auradon sein Unwesen.
    Episodenummer
    23
    Hintergrundinfos
    Die Kinder der Bösen erleben neue Abenteuer. Entdecke in den animierten 'Descendants – Verhexte Welt'-Kurzfilmen, was die Zukunft an der Schule in Auradon für Mal, Evie, Jay und Carlos bereithält. Lerne neue Bewohner Auradons und der Insel der Verlorenen kennen. Jede Menge verrückte neue Abenteuer erwarten dich.'Descendants – Verhexte Welt' zeigt dir eine völlig neue Seite von 'Descendants – Die Nachkommen'.
  7. Der König der Löwen The Lion King

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Langfilm Kino/Animationsfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1994
    Beschreibung
    Löwenkönig Mufasa stellt den Tieren seinen Sohn Simba als kommenden Nachfolger vor. Simbas böser Onkel ist davon wenig angetan: Im Verbund mit den Hyänen tötet er Mufasa und schiebt Simba die Schuld in die Schuhe. Der flieht aus dem Reich und lässt sich von der Meerkatze Timon und dem Warzenschwein Pumbaa in der Kunst des Nichtstun unterrichten, um die Vergangenheit abzuschütteln. Doch Simba kann seine Herkunft nicht verleugnen und stellt sich schliesslich dem Tyrannen Scar.
    Regisseur
    Roger Allers, Rob Minkoff
    Drehbuch
    Irene Mecchi, Jonathan Roberts, Linda Woolverton
    Hintergrundinfos
    Walt Disney Animation Studios haben den Zeichentrickfilm 'Der König der Löwen' nach 18 Jahren neu aufgelegt und den Klassiker als grosses 3D-Spektakel in die Kinos gebracht. 'Der König der Löwen' ist ein Film voller imposanter Bilder mit farbenprächtigen Sonnenuntergängen und den sternenklaren Nächten Afrikas. Den Machern von Disney ist eine zeichnerische Meisterleistung gelungen. Für die Musik erhielt der Film zwei Oscars: Hans Zimmer für die 'beste Filmmusik' und das Duo Elton John/Tim Rice erhielt den Preis für den 'besten Filmsong' mit dem Titel 'Can You Feel the Love Tonight'.
    Kritiken
    Ein abenteuerlicher Zeichentrickfilm, der die Initiationsgeschichte beschwingt und höchst vergnüglich inszeniert. Zwar orientiert er sich dabei mehr als nötig am Realfilm, anstatt sich auf die originären Qualitäten eines Trickfilms zu verlassen, bietet aber dennoch mitreissende Unterhaltung (Lex. des Internat. Films).
  8. Der König der Löwen 2 – Simbas Königreich The Lion King II: Simba's Pride

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Langfilm Video/Animationsfilm
    Produktionsland
    USA/AUS
    Produktionsjahr
    1998
    Beschreibung
    Kiara, Simbas eigenwillige Tochter, ist stets auf der Suche nach neuen Herausforderungen. Als es ihr eines Tages gelingt ihren übereifrigen Babysittern Timon und Pumbaa zu entkommen, macht sich Kiara auf in das gefürchtete Schattenland. Dort lernt sie den frechen Aussenseiter Kovu kennen. Mit der Zeit freunden sich die zwei jungen Löwen an. Doch Kiara ahnt nicht, dass Kovu auserwählt wurde, um in die Fussstapfen des bösartigen Scar zu treten. Eines Tages soll er Simba stürzen und das Königreich an sich reissen. Nach seinem Sieg über Scar ist Simba der rechtmässige Herrscher seines Königreichs und hat mit seiner Gefährtin Nala eine kleine Tochter, Kiara. Genau wie Simba ist auch Kiara ein neugieriges Kätzchen, das sich bald für das verbotene Schattenreich interessiert, in das Simba Scars Schergen verbannt hatte. Trotz Bewachung bricht sie in die Wildnis aus. Dort trifft sie auf den Spielgefährten Kovu, aber auch auf die grimmige Zira, die sich an Simba rächen will. Als die beiden Junglöwen heranwachsen, ist Kovu hin- und hergerissen.
    Regisseur
    Darrell Rooney, Rob LaDuca
    Drehbuch
    Flip Kobler, Cindy Marcus
  9. Der König der Löwen 3 – Hakuna Matata The Lion King 1½

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Langfilm Video/Animationsfilm
    Produktionsland
    AUS/USA
    Produktionsjahr
    2004
    Beschreibung
    Timon und Pumbaa nehmen hier kein Blatt vor den Mund und decken dabei streng gehütete Geheimnisse auf: Der Rausschmiss von Timon, 'Störenfriede' bei der königlichen Zeremonie, Babysitting mit ungeahnten Folgen, wie Simba und Nala wirklich zusammen kamen und Timons überraschender Heiratsantrag an Hyäne Shezi .
    Regisseur
    Bradley Raymond
    Drehbuch
    Tom Rogers
  10. Disneys Kuzco's Königs-Klasse Disney's the Emperor's new School

    Der Kronkinator / Mudka's Nr. 13

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Serienepisode/Zeichentrickserie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    (a) Kronk kann keine Entscheidungen mehr treffen, nachdem er sein Schulter-Engelchen und sein Schulter-Teufelchen weggeschickt hat. Yzma will das ausnutzen, indem sie Kronks böses Mini-Ebenbild zurückholt... (b) Kuzco, Malina, Kronk und Guaka haben sich mit ihrem Lamakarren im Dschungel verfahren. Als ein heftiges Gewitter ausbricht flüchten sie sich in eine Restaurant-Filiale, von deren Existenz sie bisher nichts wussten. Dann passieren unheimliche Dinge... Kronk kann keine Entscheidungen mehr treffen, nachdem er sein Schulter-Engelchen und sein Schulter-Teufelchen weggeschickt hat. Yzma will das ausnutzen, indem sie Kronks böses 'Mini-Ebenbild' zurückholt. Sie erteilt Kronk den Auftrag, Kuzco mit einem Auflösungsstrahl aus dem Weg zu schaffen. Trotz heftigen Zuratens von Seiten seines teuflischen Ratgebers besinnt Kronk sich eines Besseren. Ihm wird klar, dass er bei Entscheidungen auf niemand anderen angewiesen ist. Kuzco, Malina, Kronk und Guaka haben sich mit ihrem Lamakarren im Dschungel verfahren. Als ein heftiges Gewitter ausbricht flüchten sie sich in 'Mudka's Nr. 13' – eine Restaurant-Filiale, von deren Existenz sie bisher nichts wussten. Dann passieren unheimliche Dinge: alles ist in Schwarz-Weiss, der Wirt bringt ihnen ein Gratis-Fleischfass nach dem anderen und Kronk monologisiert immer wieder. Als Kuzco von abscheulichen Weltraumwesen gefressen werden soll, wacht er auf: es war nur ein Albtraum. Oder doch nicht?
    Episodenummer
    40
    Regisseur
    Dave Knott
    Drehbuch
    Bobs Gannaway, Johanna Stein, Kevin D Campbell
    Hintergrundinfos
    Wer den Film 'Ein Königreich für ein Lama' mag, wird 'Kuzco's Königsklasse' lieben! Kuzco, der unvollkommene Möchtegern-Regent geht in Serie! Zum schreien komisch ist es, wenn Kuzco zusammen mit Kronk die Schulbank drückt und sich gegen die ständigen Intrigen seiner Erzfeindin Yzma wehren muss.
  11. Micky Maus Disney Mickey Mouse

    Irrfahrt in Tokio

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Serienepisode/Zeichentrickserie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 5: Micky wird in den falschen Zug gedrängt und muss den Weg zum richtigen finden, bevor sein Arbeitstag beginnt.
    Episodenummer
    5
    Regisseur
    Aaron Springer, Clay Morrow
    Hintergrundinfos
    'Micky Maus', das sind brandneue animierte Kurzgeschichten, in denen sich alles um die liebenswerten und abenteuerlichen Possen von Micky Maus und seinen Freunden dreht. In jedem Cartoon treffen wir Micky an einem anderen zeitgenössischen Ort der Welt, wie New York, Tokyo oder sogar in den Alpen. Mit viel Situationskomik und einem Humor, der Jung und Alt begeistert, stolpern Micky und seine Freunde von einer lustigen Komplikation in die nächste.
  12. Descendants – Verhexte Welt Descendants Wicked World

    Die Chemie stimmt nicht

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Miniserie/Animationsserie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Mals boshafter Zauberspruch sorgt bei Evie, Freddie, Jane und Audrey für buntes Chaos im Chemielabor. Zur gleichen Zeit treibt ein Neuer in Auradon sein Unwesen.
    Episodenummer
    23
    Hintergrundinfos
    Die Kinder der Bösen erleben neue Abenteuer. Entdecke in den animierten 'Descendants – Verhexte Welt'-Kurzfilmen, was die Zukunft an der Schule in Auradon für Mal, Evie, Jay und Carlos bereithält. Lerne neue Bewohner Auradons und der Insel der Verlorenen kennen. Jede Menge verrückte neue Abenteuer erwarten dich.'Descendants – Verhexte Welt' zeigt dir eine völlig neue Seite von 'Descendants – Die Nachkommen'.
  13. Ein Geschenk des Himmels – Vater der Braut II Father of the Bride Part II

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Langfilm Kino/Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1995
    Beschreibung
    Nachdem seine Tochter gerade geheiratet hat, sieht sich George Banks schon vor die nächste Herausforderung gestellt: Seine Frau Nina und seine Tochter sind gleichzeitig schwanger. George findet sich fortan in einer kuriosen Situation nach der anderen wieder...
    Cast
    Steve Martin, Diane Keaton, Martin Short, Kimberley Williams, George Newbern, Kieran Culkin, Eugene Levy
    Regisseur
    Charles Shyer
    Drehbuch
    Nancy Meyers, Charles Shyer
    Hintergrundinfos
    Fortsetzung der Komödie'Vater der Braut'. Wieder sind die Hauptdarsteller mit von der Partie, dieses Mal geht es nicht mehr um Hochzeit, sondern um Babyboom und die Nöte und Sorgen werdender Väter und Grossväter.
    Kritiken
    Der Film fügt sich nahtlos an den ersten Teil des Remakes an, übernimmt Ausstattung, Figuren und Motive. Routiniert, aber uninteressant inszeniert, ist er ein überdeutlicher Appell an Familien- und Traditionsbewusstsein und lässt dabei jeglichen Realitätsbezug vermissen (Lex. des Internat. Films).
  14. Während du schliefst While You Were Sleeping

    Kategorie
    Liebe
    Produktionsinfos
    Langfilm Kino/Liebeskomödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1995
    Beschreibung
    Der einzige Lichtblick in dem einsamen Leben der S-Bahn-Fahrkartenverkäuferin Lucy ist ein schöner Unbekannter, der jeden Morgen an ihrem Schalter eine Fahrkarte löst und so ihren romantischen Träumen Nahrung gibt. Eines Tages wird ihr Angebeteter vor ihren Augen überfallen und auf die Gleise gestossen. Beherzt rettet sie dem Bewusstlosen das Leben. Als sie sich im Krankenhaus nach ihrem im Koma liegenden Schwarm erkundigen möchte, wird sie durch einen unbedachten Ausspruch und eine übereifrige Krankenschwester für seine Verlobte gehalten – und zwar von der gesamten Familie ihres Angebeteten.. Die hübsche, aber einsame Lucy (Sandra Bullock, Speed) arbeitet jeden Tag am Fahrkartenschalter der U-Bahn – verliebt in einen Traummann, den sie nur von weitem kennt. Eines Tages rettet sie ihm nach einem Überfall das Leben. Doch während Peter, ihr Traummann, im Koma liegt, wird Lucy im Krankenhaus von Peters Familie versehentlich für dessen Verlobte gehalten. Die Herzlichkeit, mit der Lucy aufgenommen wird, macht es ihr unmöglich, die Wahrheit zu sagen. Nur Peters Bruder Jack (Bill Pullmann, Casper) scheint etwas zu ahnen...
    Cast
    Sandra Bullock, Bill Pullman, Peter Gallagher, Peter Boyle, Jack Warden, Glynis Johns, Michael Rispoli
    Regisseur
    Jon Turteltaub
    Drehbuch
    Daniel G. Sullivan, Fredric Lebow
    Hintergrundinfos
    Die einsame Lucy jobbt am Fahrkartenschalter der Chicagoer S-Bahn. Eines Tages rettet sie dem gut aussehenden Peter Callaghan das Leben. Im Krankenhaus wird sie versehentlich für die Verlobte des im Koma liegenden Mannes gehalten, sogar Peters Familie nimmt ihr den Schwindel ab und schliesst sie in ihr Herz – nur Peters Bruder Jack zeigt sich skeptisch. Als die beiden sich nach einigen Auseinandersetzungen ineinander verlieben, wird Lucys Lage immer misslicher ...
    Kritiken
    Eine amüsante Verwechslungs- und Liebeskomödie, die ganz vom bezaubernden Spiel ihrer Hauptdarstellerin lebt. Einen zwiespältigen Eindruck hinterlässt die völlig unkritisch vermitteltete Familienideologie des Films (Lex. des Internat. Films).
  15. Aladdin

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Langfilm Kino/Animationsfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1992
    Beschreibung
    Zusammen mit Äffchen Abu macht Strassenjunge Aladdin die Gassen der Basare unsicher. Aber er träumt von einem besseren Leben. Vor allem seit er Jasmin, die Tochter des Sultans, kennen gelernt hat. Plötzlich ändert sich Aladdins Leben schlagartig, denn er gelangt in den Besitz einer Wunderlampe, die es wirklich in sich hat: Sie beherbergt einen gigantischen, unendlich ausgeflippten Flaschengeist namens Dschinni, der seinem Besitzer drei Wünsche erfüllen kann. Aber auch der hinterhältige Grosswesir Dschafar kennt die Macht der Lampe und will mit ihrer Hilfe seine finsteren Pläne verwirklichen... Der Grosswesir des Sultans, Dschafar, entdeckt in der Wüste eine Schatzhöhle, in der die sagenumwobene Wunderlampe zu finden sein soll. Allerdings kann die Höhle nur von einem Menschen auf der Welt betreten werden: Dem gutherzigen Strassendieb Aladdin. Der hat sich in die schöne Prinzessin Jasmin verliebt und überlegt nun fieberhaft, wie er sie für sich gewinnen könnte. Als Dschafar ihm für die Wunderlampe Geld und Gold verspricht, willigt Aladdin ein und begibt sich zu der Schatzhöhle in der Wüste. Doch mit dem verrückten Lampengeist Dschinni hat niemand gerechnet.
    Regisseur
    Ron Clements, John Musker
    Drehbuch
    Ron Clements, John Musker, Ted Elliott, Terry Rossio
    Hintergrundinfos
    Der 1992 produzierte Film ist der erste von drei Aladdin-Verfilmungen. 1994 folgte 'Dschafars Rückkehr' und 1996 'Aladdin und der König der Diebe'. Insgesamt betrug das Budget des ersten Film knapp 28 Millionen US-Dollar. Bis heute konnte der Film bereits 480 Millionen US-Dollar einspielen.
  16. Aladdin

    Die eifersüchtige Krake

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Serienepisode/Zeichentrickserie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1994
    Beschreibung
    Unterwegs nach Agrabah werden Aladdin und seine Schar von der gewaltigen Saleen und ihrem Kumpel Armand angegriffen. Schiffbrüchig und hitzig streitend, bemerken Dschinni und Jago nicht, wie ein böser Zauber Saleens Al in einen wilden Hai verwandelt. Doch als sie unseren Helden einfängt, vergessen die beiden ihren Streit und retten gemeinsam ihren Kapitän, der jetzt aber versucht, sie zu fressen.
    Episodenummer
    52
    Regisseur
    Alan Zaslove, Bob Hathcock, Rob Laduca, Toby Shelton
    Drehbuch
    Douglas Langdale, Duane Capizzi, Mark McGroarty, Robert Schoole
    Hintergrundinfos
    Wie schon im Kinofilm reist Aladdin mit seinen Freunden auf dem vertrauenswürdigen, fliegenden Teppich innerhalb und jenseits ihrer Heimat, dem magischen Königreich von Agrabah – ein Land voll von Dieben, magischen Talismännern und allen phantastischen Mysterien. Ihre Reise führt sie durch ferne Länder, unentdeckte Städte und sogar durch die Zeit!
  17. Classic Cartoons

    Goofys Gymnastik

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Miniserie/Zeichentrickserie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1949
    Beschreibung
    Goofy belegt einen Bodybuilder-Kurs. Doch es kommt zu Verwicklungen mit jedem Gerät an dem er seine Muskeln stählern will, bis er schliesslich aus dem Fenster fliegt.
    Episodenummer
    89
    Regisseur
    Jack Kinney
    Drehbuch
    Dick Kinney
    Hintergrundinfos
    Disney-Klassiker mit Micky Maus, Donald Duck, Goofy, Pluto und allen anderen Freunden! In diesen lustigen und spannenden Abenteuern führt Micky Euch ins Land der Riesen, geht Goofy auf Löwenjagd, Pluto versucht sich als Koch- und vieles andere mehr!
  18. Bad Hair Day

    Kategorie
    TV-Abenteuerfilm
    Produktionsinfos
    Langfilm/Jugendfilm
    Produktionsland
    CDN
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Der Tag des Abschlussballs rückt näher und Monica ist perfekt vorbereitet auf ihre bevorstehende Krönung zur Ballkönigin: vom Kleid über die Schuhe bis hin zur Frisur ist alles bis ins kleinste Detail geplant! Doch als Monica an ihrem grossen Tag erwacht, passiert eine Katastrophe nach der anderen: sie hat den schlimmsten 'Bad Hair Day' ihres Lebens, ihr Kleid ist völlig ruiniert und ihre Schuhe sind kaputt. Nach der unfreiwilligen Begegnung mit einem Diamanten-Dieb wird Monica allerdings bald klar, dass ihre Haare noch ihr geringstes Problem sind... In 'Bad Hair Day' stolpert Monica von einer Katastrophe in die nächste – und das ausgerechnet am wichtigsten Tag ihres Lebens! Der Tag des Abschlussballs rückt näher und Monica ist eigentlich perfekt vorbereitet auf ihre bevorstehende Krönung zur Ballkönigin: Vom Kleid über die Schuhe bis hin zur Frisur ist alles bis ins kleinste Detail geplant! Doch als Monica an ihrem grossen Tag erwacht, hat sie den schlimmsten 'Bad Hair Day' ihres Lebens. Ihr Kleid ist völlig ruiniert, die Schuhe sind kaputt und zu allem Überfluss taucht auch noch Liz auf, eine beurlaubte Polizistin, die auf der Jagd nach gestohlenen Juwelen ist. Monica befindet sich unwissentlich im Besitz des kostbaren Schmucks und bald wird ihr klar, dass ihre Haare noch ihr geringstes Problem sind. Das ungleiche Paar macht sich auf zu einer abenteuerlichen Verfolgungsjagd quer durch die Stadt...
    Cast
    Laura Marano, Leigh-Allyn Baker, Christian Campbell, Alain Goulem, Christian Paul, Kiana Madeira, Jake Manley
    Regisseur
    Erik Canuel
    Drehbuch
    Billy Eddy, Matt Eddy, Eric M. Gardner, Steven H. Wilson
  19. Micky Maus Disney Mickey Mouse

    Minnie's Parfüm / Der Übernachtungsgast / Irrsinn in Indien

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Serienepisode/Zeichentrickserie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    (a) Minnie benutzt zu viel Parfüm und plötzlich fühlen sich Menschen, Tiere und sogar Gegenständen geradezu magisch zu ihr hingezogen. (b) Goofys Oma kommt zu Besuch und Goofy fragt Micky, ob sie bei ihm übernachten könnte. (c) Der Rikschafahrer Micky versucht einen mysteriösen Fahrgast zu einem Berg in der Nähe von Mumbai zu bringen. Doch diese scheinbar einfache Aufgabe wird zu einer echten Herausforderung.
    Episodenummer
    8
    Regisseur
    Aaron Springer
    Hintergrundinfos
    'Micky Maus', das sind brandneue animierte Kurzgeschichten, in denen sich alles um die liebenswerten und abenteuerlichen Possen von Micky Maus und seinen Freunden dreht. Mit viel Situationskomik und einem Humor, der Jung und Alt begeistert, stolpern Micky und seine Freunde von einer lustigen Komplikation in die nächste.
  20. Aladdin

    Der mächtigste Sultan

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Serienepisode/Zeichentrickserie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1994
    Beschreibung
    Während Aladdin und Dschinni auf Reisen sind, gerät Agrabah in grosse Gefahr. Der Sultan muss sich schnell etwas einfallen lassen, um die Stadt zu retten. Als ihm durch wundersame Weise übermenschliche Kräfte verliehen werden und er die Bedrohung abwenden kann, verändert sich auch sein Wesen. Als Aladdin heimkehrt, muss er feststellen, dass der Sultan die Herrschaft über die sieben Wüsten anstrebt...
    Episodenummer
    53
    Regisseur
    Alan Zaslove, Bob Hathcock, Rob Laduca, Toby Shelton
    Drehbuch
    Douglas Langdale, Duane Capizzi, Mark McGroarty, Robert Schoole
    Hintergrundinfos
    Wie schon im Kinofilm reist Aladdin mit seinen Freunden auf dem vertrauenswürdigen, fliegenden Teppich innerhalb und jenseits ihrer Heimat, dem magischen Königreich von Agrabah – ein Land voll von Dieben, magischen Talismännern und allen phantastischen Mysterien. Ihre Reise führt sie durch ferne Länder, unentdeckte Städte und sogar durch die Zeit!
  21. Movie Star_ Küssen bis zum Happy End Geek Charming

    Kategorie
    TV-Komödie
    Produktionsinfos
    Langfilm/Spielfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Kann das gut gehen?! In Movie Star – Küssen bis zum Happy End trifft die ungekrönte Schulqueen Dylan auf den uncoolen Film-Freak Josh. Gemeinsam sollen sie einen Dokumentarfilm für das Schulfilmfestival drehen. Insbesondere Dylan zeigt Josh anfangs die kalte Schulter und benimmt sich wie eine waschechte Filmdiva. Erst als ihr heissbegehrter Boyfriend sie fallen lässt, entdeckt Dylan, dass Josh gar nicht so uncool ist .
    Cast
    Sarah Hyland, Matt Prokop, Sasha Pieterse, Jordan Nichols, Vanessa Morgan, Lili Simmons, David Del Rio
    Regisseur
    Jeffrey Hornaday
    Drehbuch
    Hilary Galanoy, Elizabeth Hackett
  22. Radio Rebel – Unüberhörbar Radio Rebel

    Kategorie
    TV-Drama
    Produktionsinfos
    Langfilm/Jugendfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Die schüchterne Tara moderiert heimlich eine Radiosendung, bei der sie in die Rolle der selbstbewussten, durchsetzungsfähigen 'Radio Rebel' schlüpft. Während die fiese Stacy entzückt ist, Gavin zu daten – der Junge, in den Tara verknallt ist – werden die Mitschüler in Taras Radiosendung ermutigt zu rebellieren. Als Direktorin Moreno damit droht, den Abschlussball abzusagen, sieht sich Tara gezwungen, eine Entscheidung zu treffen. Die schüchterne Tara moderiert heimlich eine Radiosendung, bei der sie in die Rolle der selbstbewussten, durchsetzungsfähigen 'Radio Rebel' schlüpft. Während die fiese Stacy entzückt ist, Gavin zu daten – der Junge, in den Tara verknallt ist – werden die Mitschüler in Taras Radiosendung ermutigt zu rebellieren. Als Direktorin Moreno damit droht, den Abschlussball abzusagen, sieht sich Tara gezwungen, eine Entscheidung zu treffen.
    Cast
    Debby Ryan, Sarena Parmar, Adam DiMarco, Atticus Dean Mitchell, Merritt Patterson, Allie Bertram, Iain Belcher
    Regisseur
    Peter Howitt
    Drehbuch
    Erik Patterson, Jessica Scott
  23. Geschichten aus Walt Disneys Schatztruhe Walt Disney's Wonderful World of Color

    Ben and Me / Peter and the Wolf

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Kurzfilm Fernsehen/Zeichentrick
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1953
    Beschreibung
    Eine kleine Kirchenmaus namens Amos stiehlt den beiden amerikanischen Staatsmännern Benjamin Franklin und Thomas Jefferson während der Unabhängigkeitserklärung die Show. In der zweiten Hälfte sehen wir Disneys fantastische Version der Sinfonie 'Peter und der Wolf'.
    Regisseur
    Hamilton S. Luske, Clyde Geronimi
    Drehbuch
    Eric Gurney, Dick Huemer
  24. Classic Cartoons

    Mickys Polo-Team

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Miniserie/Zeichentrickserie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1936
    Beschreibung
    Eine ganze Menge Prominenz hat sich heute eingefunden, um gemeinsam mit Micky Polo zu spielen. Mit dabei sind unter anderen Charlie Chaplin, Dick und Doof, Goofy und Donald.
    Episodenummer
    133
    Regisseur
    Charles Nichols
    Hintergrundinfos
    Disney-Klassiker mit Micky Maus, Donald Duck, Goofy, Pluto und allen anderen Freunden! In diesen lustigen und spannenden Abenteuern führt Micky Euch ins Land der Riesen, geht Goofy auf Löwenjagd, Pluto versucht sich als Koch- und vieles andere mehr!
  25. Der König der Löwen The Lion King

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Langfilm Kino/Animationsfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1994
    Beschreibung
    Löwenkönig Mufasa stellt den Tieren seinen Sohn Simba als kommenden Nachfolger vor. Simbas böser Onkel ist davon wenig angetan: Im Verbund mit den Hyänen tötet er Mufasa und schiebt Simba die Schuld in die Schuhe. Der flieht aus dem Reich und lässt sich von der Meerkatze Timon und dem Warzenschwein Pumbaa in der Kunst des Nichtstun unterrichten, um die Vergangenheit abzuschütteln. Doch Simba kann seine Herkunft nicht verleugnen und stellt sich schliesslich dem Tyrannen Scar.
    Regisseur
    Roger Allers, Rob Minkoff
    Drehbuch
    Irene Mecchi, Jonathan Roberts, Linda Woolverton
    Hintergrundinfos
    Walt Disney Animation Studios haben den Zeichentrickfilm 'Der König der Löwen' nach 18 Jahren neu aufgelegt und den Klassiker als grosses 3D-Spektakel in die Kinos gebracht. 'Der König der Löwen' ist ein Film voller imposanter Bilder mit farbenprächtigen Sonnenuntergängen und den sternenklaren Nächten Afrikas. Den Machern von Disney ist eine zeichnerische Meisterleistung gelungen. Für die Musik erhielt der Film zwei Oscars: Hans Zimmer für die 'beste Filmmusik' und das Duo Elton John/Tim Rice erhielt den Preis für den 'besten Filmsong' mit dem Titel 'Can You Feel the Love Tonight'.
    Kritiken
    Ein abenteuerlicher Zeichentrickfilm, der die Initiationsgeschichte beschwingt und höchst vergnüglich inszeniert. Zwar orientiert er sich dabei mehr als nötig am Realfilm, anstatt sich auf die originären Qualitäten eines Trickfilms zu verlassen, bietet aber dennoch mitreissende Unterhaltung (Lex. des Internat. Films).
  26. 101 Dalmatiner One Hundred and One Dalmatians

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Langfilm Kino/Animationsfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1961
    Beschreibung
    Ein behütetes Zuhause mitten in London und ein Wurf drolliger Hundewelpen – für das Dalmatinerpaar Pongo und Perdi scheint das Glück perfekt. Wäre da nicht die extravagante Cruella de Vil! Pelze sind ihre ganze Leidenschaft, und besonders angetan haben es ihr Pelzmäntel aus Dalmatiner-Welpenfell! Eines Tages sind die niedlichen Kleinen verschwunden. Dieser einmalige Fall von Hunde-Kidnapping macht Schlagzeilen, doch Scotland Yard tappt im Dunkeln. Also beginnen die besorgten Hundeeltern, auf eigene Faust zu ermitteln... Bei den täglichen Spaziergängen mit Herrchen Roger begegnet Rüde Pongo der Dalmatiner-Dame Perdi und ihrem Frauchen Anita. Durch allerlei Tricks schafft Pongo es, dass sich Roger und Anita ineinander verlieben und er selbst Perdi erobert. Bereits kurze Zeit später bekommen die glücklichen Hundeeltern 15 kleine Welpen. Für die Hundebesitzer Anita und Roger zuerst eine grosse Freude, bis Anitas alte 'Freundin' Cruella De Vil auftaucht, die von einem Mantel aus Dalmatiner-Fell träumt und mit Hilfe der beiden vertrottelten Ganoven Jasper und Horace die Welpen entführt.
    Regisseur
    Clyde Geronimi, Hamilton Luske, Wolfgang Reitherman
    Drehbuch
    Bill Peet
  27. Disneys Märchenstunde From Aesop to Hans Christian Andersen

    Kategorie
    Kurzfilm
    Produktionsinfos
    Kurzfilm Fernsehen/Zeichentrick
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1961
    Beschreibung
    Walt Disney führt durch die Cartoon-Show, die aus dem Leben und von den Werken der vier berühmtesten Märchenerzähler aller Zeiten berichtet: Aesop, Jean De LaFontaine, den Brüdern Grimm und Hans Christian Andersen. – Der Meister der Kinowelt höchstpersönlich nimmt den Zuschauer mit in die zauberhafte Welt der Märchen.
    Regisseur
    Clyde Geronimi
    Drehbuch
    Bill Peet
  28. Micky Maus Disney Mickey Mouse

    Mickys Filmabend / Micky und die Piñata-Banditos / Biker-Alarm

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Serienepisode/Zeichentrickserie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2016
    Episodenummer
    15
  29. Micky Maus Disney Mickey Mouse

    Die grosse Hundeschau

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Serienepisode/Zeichentrickserie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Weil Pluto verletzt ist, geht Goofy als Hund mit Micky zur Hundeschau.
    Episodenummer
    12
    Regisseur
    Aaron Springer, Clay Morrow
    Hintergrundinfos
    'Micky Maus', das sind brandneue animierte Kurzgeschichten, in denen sich alles um die liebenswerten und abenteuerlichen Possen von Micky Maus und seinen Freunden dreht. In jedem Cartoon treffen wir Micky an einem anderen zeitgenössischen Ort der Welt, wie New York, Tokyo oder sogar in den Alpen. Mit viel Situationskomik und einem Humor, der Jung und Alt begeistert, stolpern Micky und seine Freunde von einer lustigen Komplikation in die nächste.
  30. Bernard und Bianca im Känguruhland The Rescuers Down Under

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Langfilm Kino/Animationsfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1990
    Beschreibung
    Der mutige, kleine Cody (deutsche Stimme: André Schmitzdorf) kommt dem Wilderer McLeach (Helmut Krauss) immer wieder in die Quere. Gemeinsam mit seiner Gefährtin, der Eidechse Joanna, macht dieser im australischen Outback auf alles Jagd, was ihm vor die Flinte kommt. Als Cody den goldenen Adler Marahute aus einer Falle des Jägers befreit, wird er selbst gefangen genommen und in das Versteck des Gauners verschleppt. Er soll den Bösewicht zum Adlernest führen, wo sich Marahute mit seiner Brut versteckt hält. Die tierischen Freund von Cody benachrichtigen die Rettungshilfsvereinigung, die Bernard (Wolfgang Ziffer) und Bianca (Monica Bielenstein) nach Australien schickt, um den Jungen zu befreien und dem Schurken McLeach das Handwerk zu legen... Es handelt sich um den 29. abendfüllenden Zeichentrickfilm der Walt-Disney-Studios.
    Regisseur
    Hendel Butoy, Mike Gabriel
    Drehbuch
    Jim Cox, Karey Kirkpatrick, Byron Simpson, Joe Ranft
    Hintergrundinfos
    Rasante, computeranimierte Fortsetzung des Zeichentrickklassikers 'Bernard & Bianca – die Mäusepolizei' von 1977.
  31. Der König der Löwen 3 – Hakuna Matata The Lion King 1½

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Langfilm Video/Animationsfilm
    Produktionsland
    AUS/USA
    Produktionsjahr
    2004
    Beschreibung
    Timon und Pumbaa nehmen hier kein Blatt vor den Mund und decken dabei streng gehütete Geheimnisse auf: Der Rausschmiss von Timon, 'Störenfriede' bei der königlichen Zeremonie, Babysitting mit ungeahnten Folgen, wie Simba und Nala wirklich zusammen kamen und Timons überraschender Heiratsantrag an Hyäne Shezi .
    Regisseur
    Bradley Raymond
    Drehbuch
    Tom Rogers
  32. Walt Disneys nasser Spass Walt Disney's Wild and Wet

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Kurzfilm Fernsehen/Zeichentrick
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1986
    Beschreibung
    Ein kunterbunter Ausflug in die nasse Disneywelt. Pinocchio, Peter Pan oder auch Dumbo kommen in Berührung mit dem feuchten Nass. Und so manche Disneyfigur ist doch etwas wasserscheu.
  33. Descendants – Verhexte Welt Descendants Wicked World

    Schlacht am Buffet

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Miniserie/Animationsserie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Mals boshaftes Verhalten sorgt in der Schulkantine für Unstimmigkeiten zwischen den Kindern der Bösen und der Guten, wodurch es in der ganzen Schule zu einer Essensschlacht kommt.
    Episodenummer
    24
    Hintergrundinfos
    Die Kinder der Bösen erleben neue Abenteuer. Entdecke in den animierten 'Descendants – Verhexte Welt'-Kurzfilmen, was die Zukunft an der Schule in Auradon für Mal, Evie, Jay und Carlos bereithält. Lerne neue Bewohner Auradons und der Insel der Verlorenen kennen. Jede Menge verrückte neue Abenteuer erwarten dich.'Descendants – Verhexte Welt' zeigt dir eine völlig neue Seite von 'Descendants – Die Nachkommen'.
  34. Dumbo, der fliegende Elefant Dumbo

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Langfilm Kino/Animationsfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1941
    Beschreibung
    Die Zirkuselefantin Jumbo freut sich auf ihren Nachwuchs. Doch als ihr Kleiner zur Welt kommt, gibt es eine unliebsame Überraschung: Das Elefantenbaby hat riesige Ohren. Natürlich wird er deswegen im Zirkus ständig gehänselt: Man gibt ihm den Spitznamen Dumbo und lässt ihn in der Clownnummer auftreten. Jetzt ist der unglückliche kleine Dickhäuter auf seinen einzigen Freund, eine Maus angewiesen. Sie zeigt ihm den Weg, wie er aus seinem Anderssein das Beste machen kann.
    Regisseur
    Ben Sharpsteen
    Drehbuch
    Otto Englander, Joe Grant, Dick Huemer
    Hintergrundinfos
    Dumbo, der fliegende Elefant' wurde 1942 mit einen Oscar für die 'Beste Filmmusik' ausgezeichnet und heimste ausserdem eine Nominierung in der Kategorie 'Bester Song' ein. Mit 'Dumbo' lieferten die Walt-Disney-Studios ihren vierten Zeichentrickfilm, der 1947 in Cannes erneut ausgezeichnet wurde, als bester Zeichentrickfilm.
  35. TinkerBell – Das Geheimnis der Feenflügel Secret of the Wings

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Langfilm Kino/Computeranimation
    Produktionsland
    USA/IND
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Der Winterwald ist für Tinkerbell und die andere Feen der warmen Jahreszeiten ein mysteriöser und verbotener Ort. Von der Schönheit der kalten Jahreszeit angezogen, schleicht sich die neugierige Tink dennoch in die Winterwelt und etwas Aussergewöhnliches passiert: Ihre Feenflügel beginnen zu glitzern. Ausgestattet mit einem warmen Mantel macht sie sich auf die Suche nach dem Geheimnis der Feenflügel und erlebt ihr grösstes Abenteuer als ihr Tal in Gefahr gerät und der Feenstaubbaum durch das ewige Eis der Winterwelt bedroht wird. Für Tinkerbell und die anderen Feen der warmen Jahreszeiten ist der Winterwald ein mysteriöser und verbotener Ort in dem die Winter-Feen leben. Sommer- und Winter-Feen ist es nicht gestattet, die Grenzen des jeweils anderen Reiches zu überqueren, denn dabei könnten ihre zerbrechlichen Flügel beschädigt werden. Von der Schönheit des Winters angezogen, schleicht sich die neugierige Tink dennoch in die Winterwelt und etwas Aussergewöhnliches passiert: Ihre Feenflügel beginnen zu leuchten und zu glitzern. Ausgestattet mit einem warmen Mantel macht sie sich auf die Suche nach dem Geheimnis der Feenflügel und dem grössten Abenteuer ihres Lebens. Als das ganze Tal der Feen in grosse Gefahr gerät und der Feenstaubbaum durch das ewige Eis der Winterwelt bedroht wird, liegt es an Tinkerbell und ihren Freunden die Zukunft aller Feen zu retten. Die Stimme von Tinkerbells Schwester Periwinkle wird von der erfolgreichen Sängerin Mandy Capristo gesprochen, die zudem auch alle Lieder im Film, sowie den Abspannsong 'The great divide' singt. Die Schweizer Sängerin Stefanie Heinzmann spricht Periwinkles beste Freundin, die geheimnisvolle Frost-Fee Spike und gibt damit ihr Debüt als Synchronsprecherin.
    Regisseur
    Bobs Gannaway, Peggy Holmes
    Drehbuch
    Bobs Gannaway, Peggy Holmes, Ryan Rowe, Tom Rogers
  36. Cool Runnings

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Langfilm Kino/Sportfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1993
    Beschreibung
    Eine Gruppe jamaikanischer Sportler hat sich in den Kopf gesetzt, an den Olympischen Winterspielen teilzunehmen. Dafür gründen die Athleten, die noch nie im Leben Schnee gesehen haben, ein Bobteam. Irwin Flitzer, ein in Ungnade gefallener amerikanischer Bobfahrer, soll sie trainieren und die ganze Welt davon überzeugen, dass sie es ernst meinen. Nach einigen Anfangsschwierigkeiten macht sich das jamaikanische Team auf nach Calgary. Dort machen sich alle anderen Sportler lustig über sie. Ihr Mannschaftsgeist führt allerdings noch zu einigen Überraschungen. In 'Cool Runnings' vereint vier verwegene Jungs ein grosser Traum: der Gewinn einer Goldmedaille. Und das in einer ihnen völlig unbekannten Sportart! Eine Gruppe jamaikanischer Sportler hat sich in den Kopf gesetzt, an den Olympischen Winterspielen teilzunehmen. Dafür gründen die Athleten, die noch nie im Leben Schnee gesehen haben, ein Bobteam. Irwin Flitzer, ein in Ungnade gefallener amerikanischer Bobfahrer, soll sie trainieren und die ganze Welt davon überzeugen, dass sie es ernst meinen. Nach einigen Anfangsschwierigkeiten macht sich das jamaikanische Team auf nach Calgary. Dort machen sich alle anderen Sportler lustig über sie. Ihr Mannschaftsgeist und eine gehörige Portion Selbstbewusstsein führen allerdings noch zu einigen Überraschungen.
    Cast
    León, Doug E. Doug, Rawle D. Lewis, Malik Yoba, John Candy, Raymond J. Barry, Peter Outerbridge
    Regisseur
    Jon Turteltaub
    Drehbuch
    Lynn Siefert, Michael Ritchie, Tommy Swerdlow
    Kritiken
    Mitreissender und kameratechnisch hervorragender Sportfilm, der mit seiner unverblümten Naivität allerdings nicht allzu grosse Ansprüche an das Publikum stellt (Lex. des Internat. Films).
  37. Disneys Sport-Festival Disney's Sports Special

    Kategorie
    Trickfilm
    Produktionsinfos
    Kurzfilm Fernsehen/Zeichentrick
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1986
    Beschreibung
    Wie viele unterschiedliche Möglichkeiten es gibt, Sport zu treiben, zeigt Goofy in dieser Sendung. Aber auch andere Figuren aus Disneys Trickfilmen versuchen sich als Athleten: Alice spielt im Wunderland Krocket. Bambi wagt sich aufs Eis. Und Robin Hood spannt natürlich den Bogen.
  38. Disneys Kuzco's Königs-Klasse Disney's the Emperor's new School

    König Guaka

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Serienepisode/Zeichentrickserie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    Aus einer bisher unbekannten Inschrift auf einer alten Steintafel geht hervor, dass Guaka – und nicht Kuzco – der wahre König ist. Guaka verfällt in einen Machtrausch. Er will Kuzco verbannen und Malina zu seiner Königin machen. Die einzige Möglichkeit für Kuzco, zu beweisen, dass er der rechtmässige Thronfolger ist, besteht darin, aus dem ,Kelch der ewig währenden Macht' zu trinken und danach blaues Feuer zu speien. Der Beweis gelingt und Malina entlarvt Yzma als die Übeltäterin: sie hatte die Inschrift auf der Steintafel gefälscht, um den ihrer Ansicht nach leicht manipulier- und entfernbaren Guaka auf den Thron zu hieven.
    Episodenummer
    42
    Regisseur
    Dave Knott
    Drehbuch
    Devin Bunje, Evan Gore, Ed Scharlach
    Hintergrundinfos
    Wer den Film 'Ein Königreich für ein Lama' mag, wird 'Kuzco's Königsklasse' lieben! Kuzco, der unvollkommene Möchtegern-Regent geht in Serie! Zum schreien komisch ist es, wenn Kuzco zusammen mit Kronk die Schulbank drückt und sich gegen die ständigen Intrigen seiner Erzfeindin Yzma wehren muss.
  39. Micky Maus Disney Mickey Mouse

    Die gestohlenen Wünsche

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Serienepisode/Zeichentrickserie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Kater Karlo stibitzt alle Münzen aus dem Wunschbrunnen. Micky hat die schwere Aufgabe, sie wieder zurückzuholen. Minnie versucht derweil Goofy und die sieben Zwerge zu beruhigen.
    Episodenummer
    43
    Regisseur
    Aaron Springer, Clay Morrow
    Hintergrundinfos
    'Micky Maus', das sind brandneue animierte Kurzgeschichten, in denen sich alles um die liebenswerten und abenteuerlichen Possen von Micky Maus und seinen Freunden dreht. In jedem Cartoon treffen wir Micky an einem anderen zeitgenössischen Ort der Welt, wie New York, Tokyo oder sogar in den Alpen. Mit viel Situationskomik und einem Humor, der Jung und Alt begeistert, stolpern Micky und seine Freunde von einer lustigen Komplikation in die nächste.
  40. Descendants – Verhexte Welt Descendants Wicked World

    Schlacht am Buffet

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Miniserie/Animationsserie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Mals boshaftes Verhalten sorgt in der Schulkantine für Unstimmigkeiten zwischen den Kindern der Bösen und der Guten, wodurch es in der ganzen Schule zu einer Essensschlacht kommt.
    Episodenummer
    24
    Hintergrundinfos
    Die Kinder der Bösen erleben neue Abenteuer. Entdecke in den animierten 'Descendants – Verhexte Welt'-Kurzfilmen, was die Zukunft an der Schule in Auradon für Mal, Evie, Jay und Carlos bereithält. Lerne neue Bewohner Auradons und der Insel der Verlorenen kennen. Jede Menge verrückte neue Abenteuer erwarten dich.'Descendants – Verhexte Welt' zeigt dir eine völlig neue Seite von 'Descendants – Die Nachkommen'.
Keine Videos gefunden.