search.ch
Sie sehen nur Resultate aus . Resultate aus allen Kategorien anzeigenSie haben keine Sparte ausgewählt. Alle anzeigenKeine Sendungen entsprechen den ausgewählten Sparten.
1-40 von 160 Einträgen

Sendungen ab jetzt

  1. Stitch und der Sandplanet Stitch and the Planet of Sand

    Kategorie
    TV-Zeichentrickfilm
    Produktionsinfos
    Kurzfilm/Zeichentrick
    Produktionsland
    J
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Stitch soll den Planeten Turo vor gefährlichen Angreifern schützen. Da die Mission zu gefährlich ist, soll Yuna zu Hause bleiben und Stitch zusammen mit Pliiklii das Problem lösen. Als die beiden jedoch bei einem Zwischenstopp auf dem Planeten Katona von Dr. van Hamsterdam festgenommen werden, sieht es nicht sehr gut für sie aus...
    Regisseur
    Hiro Takashima
    Drehbuch
    Mio Aiuchi
  2. Wie du mir, so ich dir Horse Sense

    Kategorie
    TV-Familienfilm
    Produktionsinfos
    Langfilm/Jugendfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1999
    Beschreibung
    Michael, ein verwöhnter Bengel aus Beverly Hills, bekommt Besuch von seinem Cousin Tommy aus Montana. Doch er ignoriert den 'Jungen vom Land' einfach. Zur Strafe wird er von seinen Eltern nach Montana geschickt. Michael steht eine harte Zeit bevor.
    Cast
    Joey Lawrence, Andrew Lawrence, Susan Walters, M.C. Gainey, Steve Reevis, Leann Hunley, Robin Thomas
    Regisseur
    Greg Beeman
    Drehbuch
    Chad Hayes, Carey W. Hayes
  3. Cheetah Girls: Auf nach Spanien! The Cheetah Girls 2

    Kategorie
    TV-Musikkomödie
    Produktionsinfos
    Langfilm/Musikfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2006
    Beschreibung
    Eigentlich haben die Cheetah Girls vor, in den Sommerferien in New York fleissig an ihren Songs zu übern, doch dann kommt alles anders. Chanel muss mit ihrer Mutter nach Spanien reisen, um die Familie ihres zukünftigen Stiefvaters kennen zu lernen. Galeria, Aquanette und Dorinda beschliessen, mit zu kommen und die Gelegenheit zu nutzen, an einem grossen Musikwettbewerb teil zunehmen. Die süssen Verlockungen Spaniens jedoch bringen die Cheetah Girls beinahe auseinander...
    Cast
    Raven Symone, Adrienne Bailon, Sabrina Bryan, Kiely Williams, Belinda Peregrin, Lori Alter, Abel Folk
    Regisseur
    Kenny Ortega
    Drehbuch
    Bethesda Brown, Alison Taylor
  4. Disneys Kuzco's Königs-Klasse Disney's the Emperor's new School

    Das Bild des Grauens / Kronk, der Fernsehstar

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Serienepisode/Zeichentrickserie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2007
    Beschreibung
    (a) Malina findet, dass Kuzco sein Jahrbuchfoto viel zu ernst nimmt, bis sie ihr eigenes Bild entdeckt und feststellt, dass sie entsetzlich darauf aussieht. Sie setzt alles in Bewegung um jedes Exemplar dieses Bildes zu zerstören. (b) Ein Lehrer der Kuzco Akademie entdeckt eine tolle neue Erfindung: das Fernsehen. Yzma nutzt diese neue technische Errungenschaft, um das Dorf abzulenken und unbemerkt die Macht an sich zu reissen. Kuzco ist derweil eifersüchtig, weil Kronk sich zum grossen Fernsehstar gemausert hat. Er selbst drängt sich vor die Kamera, mit kaum geahnten Folgen. Malina findet, dass Kuzco sein Jahrbuchfoto viel zu ernst nimmt, bis sie ihr eigenes Bild entdeckt und feststellt, dass sie entsetzlich darauf aussieht. Sie setzt alles in Bewegung um jedes Exemplar dieses Bildes zu zerstören. Ein Lehrer der Kuzco Akademie entdeckt eine tolle neue Erfindung: das Fernsehen. Yzma nutzt diese neue technische Errungenschaft, um das Dorf abzulenken und unbemerkt die Macht an sich zu reissen. Kuzco ist derweil eifersüchtig, weil Kronk sich zum grossen Fernsehstar gemausert hat. Er selbst drängt sich vor die Kamera, mit kaum geahnten Folgen.
    Episodenummer
    23
    Regisseur
    Dave Knott, Howy Parkins
    Drehbuch
    Devin Bunje, Nick Stanton, Johanna Stein, Kevin D Campbell
    Hintergrundinfos
    Wer den Film 'Ein Königreich für ein Lama' mag, wird 'Kuzco's Königsklasse' lieben! Kuzco, der unvollkommene Möchtegern-Regent geht in Serie! Zum schreien komisch ist es, wenn Kuzco zusammen mit Kronk die Schulbank drückt und sich gegen die ständigen Intrigen seiner Erzfeindin Yzma wehren muss.
  5. Micky Maus Disney Mickey Mouse

    Mickys Filmabend

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Serienepisode/Zeichentrickserie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Micky und Minnie wollen einen Filmabend machen, aber es fehlen die Knabbereien. Als Micky sich aufmacht, diese zu besorgen, wird er von einem heftigen Sturm überrascht.
    Episodenummer
    44
    Regisseur
    Aaron Springer, Clay Morrow
    Drehbuch
    Darrick Bachman, Bernie Petterson, Paul Rudish, David Wasson
    Hintergrundinfos
    'Micky Maus', das sind brandneue animierte Kurzgeschichten, in denen sich alles um die liebenswerten und abenteuerlichen Possen von Micky Maus und seinen Freunden dreht. In jedem Cartoon treffen wir Micky an einem anderen zeitgenössischen Ort der Welt, wie New York, Tokyo oder sogar in den Alpen. Mit viel Situationskomik und einem Humor, der Jung und Alt begeistert, stolpern Micky und seine Freunde von einer lustigen Komplikation in die nächste.
  6. Halfpipe Feeling Cloud 9

    Kategorie
    TV-Actionfilm
    Produktionsinfos
    Langfilm/Jugendfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Kayla hat alles: ist reich, schön und die beste Snowboarderin im Ort! Das dachte sie zumindest, bis sich herausstellt, dass sie alle Wettbewerbe nur gewonnen hat, weil ihrem Vater das Skigebiet gehört! Sie trifft Will, einen ehemaligen Snowboard-Champion, der sich nach einem tragischen Sturz mit seinem Karriereende abgefunden hat. Werden die beiden noch zeigen können, was wirklich in ihnen steckt? Kayla Morgan (Dove Cameron) hat alles: Sie ist reich, schön und die beste Snowboarderin im Ort! Das denkt sie zumindest, bis sich herausstellt, dass sie alle Wettbewerbe nur deshalb gewonnen hat, weil ihrem Vater das Skigebiet gehört. Nach einem Schlitten-Unfall, bei dem Kayla versehentlich das Ortsschild zerstört, wird sie von ihrem Team fallengelassen und muss zur Entschädigung im örtlichen Hunde-Beautysalon aushelfen. Dort lernt sie Will (Luke Benward) kennen, einen ehemaligen Snowboard-Champion, der sich nach einem tragischen Sturz mit seinem Karriereende abgefunden hat. Kayla sieht in ihm ihre grosse Chance und bittet Will, sie zu trainieren. Wird Kayla es mit Wills Hilfe gelingen, am grossen 'Fire und Ice'-Snowboard-Contest teilzunehmen und allen zu zeigen, dass mehr in ihr steckt?
    Cast
    Luke Benward, Dove Cameron, Kiersey Clemons, Mike C. Manning, Dillon Lane, Carlon Jeffery, Andrew Caldwell
    Regisseur
    Paul Hoen
    Drehbuch
    Don D. Scott, Justin Ware, Katie Wech
  7. Teen Beach 2

    Kategorie
    TV-Familienfilm
    Produktionsinfos
    Langfilm/Musikfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    McKenzie und Brady sind zurück von ihrem Sommer-Abenteuer, das sie mitten in Brady's Lieblingsfilm aus den 1960ern katapultiert hat. Im realen Leben angekommen müssen sie sich dem Alltag inklusive Schul-Stress und Beziehungsproblemen stellen: zwischen der ehrgeizigen McKenzie und dem lockeren Spassvogel Brady kommt es im Schulalltag immer häufiger zu Reibereien – bis sie überraschend Besuch bekommen: Lela und Tanner aus 'Wet Side Story' tauchen plötzlich in der realen Welt auf und stellen diese gehörig auf den Kopf! Endlich sind die DCOM Surfer und Biker wieder da! McKenzie und Brady sind zurück von ihrem Sommer-Abenteuer, das sie mitten in Bradys Lieblingsfilm aus den 1960ern katapultiert hatte. Im realen Leben angekommen, müssen sie sich dem Alltag inklusive Schulstress und Beziehungsproblemen stellen. Zwischen der ehrgeizigen McKenzie und dem lockeren Spassvogel Brady kommt es im Schulalltag immer häufiger zu Reibereien. Bis sie überraschend Besuch bekommen: Lela und Tanner aus 'Wet Side Story' tauchen plötzlich in der realen Welt auf und stellen diese gehörig auf den Kopf! Von da an beschäftigt McKenzie und Brady nur noch eins: Wie sollen Lela und Tanner in den Film zurückkehren? Und wollen die beiden das überhaupt?
    Cast
    Maia Mitchell, Grace Phipps, Chrissie Fit, Ross Lynch, Garrett Clayton, Piper Curda, Mollee Gray
    Regisseur
    Jeffrey Hornaday
    Drehbuch
    Billy Eddy, Matt Eddy
  8. Disneys Abenteuer mit Timon und Pumbaa Lion King's Timon and Pumbaa

    Schwarze Katzen bringen Glück / Der Zauberlehring

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Serienepisode/Zeichentrickserie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1995
    Beschreibung
    'Schwarze Katzen bringen Glück': Elefant Ned, Vorsitzender des Clubs der Glückspilze, ist allein. Denn seine Glücksamphore bringt allen Mitgliedern Pech. 'Der Zauberlehrling': Rafikis Neffe soll aufräumen. Er zaubert ein bisschen herum.
    Episodenummer
    21
    Regisseur
    Rob LaDuca
    Drehbuch
    Robert Gannaway
    Hintergrundinfos
    Neue Abenteuer mit Timon und Pumbaa aus 'Der König der Löwen'. Die Meerkatze Timon und das Warzenschwein Pumbaa sind die besten Kumpel und immer auf der Suche nach verrückten Abenteuern. Oft haben sie eine ganz unterschiedliche Sicht der Dinge und sind sich überhaupt nicht einig, aber sie bleiben stets Freunde. Ihr Motto? 'Hakuna Matata!'
  9. Bernard und Bianca im Känguruhland The Rescuers Down Under

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Langfilm Kino/Animationsfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1990
    Beschreibung
    Der mutige, kleine Cody (deutsche Stimme: André Schmitzdorf) kommt dem Wilderer McLeach (Helmut Krauss) immer wieder in die Quere. Gemeinsam mit seiner Gefährtin, der Eidechse Joanna, macht dieser im australischen Outback auf alles Jagd, was ihm vor die Flinte kommt. Als Cody den goldenen Adler Marahute aus einer Falle des Jägers befreit, wird er selbst gefangen genommen und in das Versteck des Gauners verschleppt. Er soll den Bösewicht zum Adlernest führen, wo sich Marahute mit seiner Brut versteckt hält. Die tierischen Freund von Cody benachrichtigen die Rettungshilfsvereinigung, die Bernard (Wolfgang Ziffer) und Bianca (Monica Bielenstein) nach Australien schickt, um den Jungen zu befreien und dem Schurken McLeach das Handwerk zu legen... Es handelt sich um den 29. abendfüllenden Zeichentrickfilm der Walt-Disney-Studios.
    Regisseur
    Hendel Butoy, Mike Gabriel
    Drehbuch
    Jim Cox, Karey Kirkpatrick, Byron Simpson, Joe Ranft
    Hintergrundinfos
    Rasante, computeranimierte Fortsetzung des Zeichentrickklassikers 'Bernard & Bianca – die Mäusepolizei' von 1977.
  10. Fünf Freunde 3

    Kategorie
    Familien
    Produktionsinfos
    Langfilm Kino/Abenteuerfilm
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Eigentlich war ein entspannter Urlaub am Meer geplant, doch als George, Julian, Dick, Anne und Hund Timmy auf der schönen Urlaubsinsel in Thailand ankommen, wartet schon wieder ein Abenteuer auf die fünf Freunde: Während Onkel Quentin seine Zeit mit wissenschaftlichen Recherchen verbringt, stossen die Kinder auf ein versunkenes Schiff. In dem Wrack finden sie einen mysteriösen Kompass. Das auf der Insel lebende Mädchen Joe ist überzeugt, dass es sich um den Hinweis auf einen verborgenen Piratenschatz handeln muss...
    Cast
    Valeria Eisenbart, Quirin Oettl, Justus Schlingensiepen, Neele-Marie Nickel, Davina Weber, Nora Waldstätten, Michael Kessler
    Regisseur
    Mike Marzuk
    Drehbuch
    Peer Klehmet, Sebastian Wehlings
  11. Goofy, der Abenteurer The Adventure Story

    Kategorie
    Kurzfilm
    Produktionsinfos
    Kurzfilm Fernsehen/Zeichentrick
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1957
    Beschreibung
    Goofy erzählt seinem Sohn die spannenden Geschichten, die ihre Vorfahren erlebt haben. Darunter eine Geschichte von den Abenteuern eines Kapitäns, der todesmutig durch die gefährliche See bei Kap Horn segelte, die Erlebnisse eines Edelmanns, die Geschichte von Eric dem Wikinger und vom Leben des Leonardo Da Goofy, der sich Sorgen um den Zustand der Welt machte. Doch es gibt auch einen Vorfahren, über den man in der Familie lieber nicht spricht. Dieser war Pirat und der Schrecken der Weltmeere.
    Regisseur
    Wolfgang Reitherman
    Drehbuch
    Dick Kinney, Brice Mack, Bill Peet
  12. Sammys Abenteuer 2 Sammy's avonturen 2

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Langfilm Kino/Animationsfilm
    Produktionsland
    B/F/USA
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Um seine geliebte Shelly aufzuspüren, musste Sammy um die ganze Welt schwimmen. Doch wer dachte, für Sammy wäre es nun an der Zeit, sich von dem ganzen Stress zu erholen, der täuscht sich gewaltig. Die beiden Schildkröten Sammy und Ray werden von Fischern gefangen und an ein Aquarium verkauft. Weit, weit weg von zu Hause sollen die beiden Schildkrötenfreunde als Touristenattraktion dienen. Gemeinsam mit ihren neuen Wasserfreunden, dem Karpfen Jimbo und dem Hummer Lulu, schmieden sie bereits einen genialen Fluchtplan... Lustig, mutig und immer für ein grosses Abenteuer zu haben: Die beiden Schildkröten Sammy und Ray sind um die ganze Welt gereist, jetzt wollen sie sich endlich auf den faulen Panzer legen – und den wohlverdienten Schildkrötenruhestand geniessen. Doch daraus wird erstmal nichts, denn fiese Fischer fangen die beiden Freunde ein und verkaufen sie an ein Aquarium. Dort, viele tausend Seemeilen von zuhause entfernt, sollen unsere Freunde die Touristen belustigen. Aber da haben Sammy und Ray andere Pläne! Mit ihren neuen Freunden, dem Blobfisch Jimbo und dem Hummer Lulu, schmieden sie einen genialen Fluchtplan. Dabei ahnen sie noch nicht, dass ihre Enkel-Schildkröten Ricky und Ella schon unterwegs sind – mit Volldampf unter den Flossen machen auch sie eine ganz grosse Welle und beginnen eine irrwitzige Rettungsaktion.
    Regisseur
    Vincent Kesteloot, Ben Stassen
    Drehbuch
    Domonic Paris
  13. Making Of... Making of

    Die Unglaublichen 2

    Kategorie
    Film und Theater
    Produktionsinfos
    Kurzfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    In Metroville sind Heldentaten von der Regierung nicht gern gesehen. Als Helen Parr alias Elastigirl einen Undercover-Einsatz bekommt, um das schlechte Image ihrer Zunft aufzubessern, muss Vater Bob Zuhause den Alltag mit seinen Kindern Violetta, Flash und Baby Jack-Jack meistern. Doch das ist leichter gesagt als getan, zumal Jack-Jack gerade seine Fähigkeiten entwickelt. Als ein zwielichtiger Bösewicht auftaucht Metroville bedroht, müssen die Unglaublichen gemeinsam mit Frozone wieder in ihre unglaublichen Outfits schlüpfen. Ob sie Metroville retten können, seht ihr ab 27.09. nur im Kino!
    Regisseur
    Brad Bird
  14. Toy Story 3

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Langfilm Kino/Computeranimation
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    Der Moment des Abschieds ist gekommen: Andy ist den Kinderschuhen entwachsen und macht sich bereit, aufs College zu gehen. Für sein stets getreues Spielzeug hat er keine Verwendung mehr. Andys Mutter spendet die Spielsachen der Kindertagesstätte Sunnyside. Doch dieses angebliche Paradies entpuppt sich nach zuerst freundlicher Aufnahme durch die alteingesessenen Spielzeuge bald zum Gefängnis für die Freunde. Ein ausgeklügelter Ausbruchsplan wird ausgearbeitet. Ausgezeichnet mit zwei Oscars. TOY STORY 3 ist ein witziges, turbulentes Abenteuer, das mit bekannten und vielen neuen Figuren, fantastischem Bonusmaterial, sowie umwerfend komischen Synchronstimmen begeistert. MICHAEL BULLY HERBIG spricht Sheriff Woody, RICK KAVANIAN ist die Stimme von Dino Rex und CHRISTIAN TRAMITZ verzückt als brandneue Figur Ken! Vor diesem Tag haben sich Woody, Buzz, Jessie und die anderen Spielzeuge immer gefürchtet: Ihr Besitzer Andy packt seine Sachen fürs College und da ist kein Platz mehr für seine Spielsachen. Enttäuscht schmuggeln sich die Freunde in einen Karton mit Spenden für die Sunnyside-Kindertagesstätte. Dort stehen sie einer wild gemischten Toy-Truppe um Anführer Lotso gegenüber, einem Plüschbär, der nach Erdbeeren riecht. Sind diese Spielzeuge wirklich alle so herzlich und nett, wie es auf den ersten Blick scheint?
    Regisseur
    Lee Unkrich
    Drehbuch
    Michael Arndt
  15. Maman & Ich Mère et Fille

    Kategorie
    Jugendserie
    Produktionsinfos
    Serienepisode/Sitcom
    Produktionsland
    F
    Produktionsjahr
    2017
    Episodenummer
    129
    Hintergrundinfos
    Es geht täglich rund im Alltag von Barbara und Isabelle: Während die 14-jährige Schülerin mitten in der Pubertät steckt, hat ihre alleinerziehende Mutter, eine 39-jährige Anwältin, zunehmend Probleme mit dem Älterwerden...
  16. Cars

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Langfilm Kino/Computeranimation
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2006
    Beschreibung
    Um das beste Rennauto aller Zeiten zu werden, muss Lightning McQueen nur noch einen Sieg einfahren – in Kalifornien. Siegesgewiss macht er sich auf den weiten Weg von der Ostküste zum Austragungsort. Durch ein Missgeschick landet er jedoch im verschlafenen Städtchen Radiator Springs, abseits der Route 66. Als er aus Versehen die Strasse beschädigt, findet er sich plötzlich im Gefängnis wieder. McQueen wird dazu verurteilt, die Strasse eigenhändig zu reparieren. Durch die harte Arbeit und seine neuen Freunde lernt McQueen die Langsamkeit zu schätzen und den Weg als Ziel zu sehen. Der Golden Globe prämierte Animationsfilm Cars erzählt die beeindruckende Geschichte von Lightning McQueen, der um das beste Rennauto aller Zeiten zu werden nur noch einen einzigen Sieg einfahren muss. Siegessicher macht er sich auf den weiten Weg von der Ostküste zum Austragungsort in Kalifornien. Durch ein Missgeschick landet er jedoch im verschlafenen Städtchen Radiator Springs abseits der Route 66. Als er aus Versehen die Strasse beschädigt, findet er sich plötzlich im Gefängnis wieder. McQueen wird dazu verurteilt, die Strasse eigenhändig zu reparieren. In der Zwischenzeit macht das Rennauto Bekanntschaft mit Leuten wie dem schnellsten Rückwärtsfahrer der Welt, einem italienischen Schuhverkäufer und einem verliebten Porsche. Durch die harte Arbeit und seine neuen Freunde lernt McQueen die Langsamkeit zu schätzen – der Weg ist das Ziel. Dank McQueen lässt sich das Renn-Hauptquartier in Radiator Springs nieder und verleiht dem einst verschlafenen Ort neuen Glanz.
    Regisseur
    John Lasseter
    Drehbuch
    Don Fegleman, John Lasseter, Joe Ranft, Kiel Murray, Phil Lorin, Jorgen Klubien
    Hintergrundinfos
    Der knallrote Flitzer Lightning McQeen strandet in einem einsamen Wüstenstädtchen und muss sich mit dessen schrulligen Bewohnern anfreunden. Keine leichte Aufgabe, bis er die Liebe seines Lebens trifft. Actionreicher, gefühlvoller siebenter Streich der Crew um John Lasseter – Golden Globe als bester Antimationsfilm des Jahres 2006.
    Kritiken
    Die deutsche Wochenzeitung 'Die Zeit' meinte zu Pixars Animationshit Cars, dass er auf den ersten Blick ein hübsch zusammengeschraubtes Märchen sei, ein vergnüglicher, mit altbackenen Motiven abgefüllter Mythenmixfilm, der mit unfassbarem Aufwand köstliche Bilder mit wunderbar fliessenden Schattierungen und Reflexionen animiert.
  17. Disneys Leroy & Stitch Leroy & Stitch

    Kategorie
    TV-Zeichentrickfilm
    Produktionsinfos
    Langfilm Video/Animationsfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2006
    Beschreibung
    Nachdem Lilo und Stitch alle 625 Experimente bekehrt haben, werden sie für ihre Dienste geehrt und Stitch kehrt mit Pleakley und Jamba zurück ins All. Dort wird Jamba allerdings von Dr. van Hamsterdam gezwungen, ein neues Experiment zu schaffen, dass die Welt erobern soll: Leroy, der teuflische Zwillingsbruder von Stitch. Getarnt als Stitch macht sich Leroy auf den Weg nach Hawaii und verbreitet Chaos über die ganze Insel. Sofort eilen Stitch, Pleakly und Jamba zur Erde, um Lilo und ihren Freunden zu helfen. Wird es ihnen gemeinsam gelingen, Leroy zu besiegen und van Hamsterdam zu vernichten? Nachdem Lilo und Stitch alle 625 Experimente- von Jamba erschaffene Aliens- zum Guten bekehrt haben, werden sie für ihre Dienste geehrt, und Stitch kehrt mit Pleakley und Jamba zurück in die Galaxie. Dort wird Jamba allerdings von Dr. van Hamsterdam gezwungen, ein neues Experiment zu schaffen, dass die Welt erobern soll: Leroy – der teuflische Zwillingsbruder von Stitch. Getarnt als Stitch macht sich Leroy auf den Weg nach Hawaii und verbreitet Chaos über die ganze Insel. Sofort eilen Stitch, Pleakly und Jamba zur Erde, um Lilo und ihren Freunden zu helfen. Wird es ihnen gemeinsam gelingen, Leroy zu besiegen und Dr. van Hamsterdam endgültig unschädlich zu machen?
    Regisseur
    Tony Craig, Roberts Gannaway
    Drehbuch
    Roberts Gannaway, Jess Winfield
  18. TinkerBell Tinker Bell

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Langfilm Kino/Computeranimation
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    Die Feen leben an einem magischen Ort ausserhalb unserer Vorstellungskraft, dem Tal der Feen. Jede Fee hat eine ganz besondere Gabe, etwas das nur sie kann. So auch TinkerBell. Sie ist eine Kupferkesselfee und hat das Talent Dinge zu reparieren. Aber sie ist alles andere als glücklich damit. Viel lieber würde sie auch mit Tieren sprechen, das Wasser beeinflussen oder Licht biegen und formen können wie Ihre Freundinnen. Eines Tages wird aber genau ihre Gabe in einer brenzligen Situation benötigt und schliesslich erkennt sie, dass wirklich jedes Talent wichtig ist... Wie erhält die Natur ihren Glanz? Wer gibt ihr Licht und Farbe? Wie und warum kommen und gehen die Jahreszeiten? TinkerBell nimmt die kleinen und grossen Zuschauer mit auf die Reise in das geheimnisvolle Tal der Feen und erzählt die atemberaubende Geschichte von Disneys berühmtester Fee – in ihrem ersten eigenen Film 'TinkerBell'. Die Zuschauer besuchen ein Land voller Abenteuer und Geheimnisse und erleben, wie Tinkerbell zusammen mit ihren vier Freundinnen un ein klein bisschen Feenstaub den Winter in Frühling verwandelt. 'TinkerBell' erzählt in fantastischen Bildern die bezaubernden Abenteuer der weltbekannten Fee und begeistert so nicht nur Kinder, sondern die ganze Familie.
    Regisseur
    Bradley Raymond
    Drehbuch
    Jeffrey M. Howard, J.M. Barrie, Bradley Raymond
    Hintergrundinfos
    Ursprünglich ist Tinker Bell eine Figur aus dem Märchen 'Peter Pan'. Als naseweise Fee sorgt sie für reichlich Trubel. In diesem Disney-Abenteuer ist Tinker Bell erstmals die Hauptfigur. .
  19. Fluch der Karibik Pirates of the Caribbean: The Curse of the Black Pearl

    Kategorie
    Abenteuer
    Produktionsinfos
    Langfilm Kino/Abenteuerfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2003
    Beschreibung
    Das paradiesische Leben des charmanten Piraten Captain Jack Sparrow erhält einen jähen Dämpfer, als der finstere Captain Barbossa sein stolzes Schiff, die 'Black Pearl', in seine Gewalt bringt und mit ihr die Hafenstadt Port Royal überfällt, wo er die bildhübsche Gouverneurstochter Elizabeth Swann entführt. Das kann der abenteuerlustige Waffenschmied Will Turner, Elizabeths Vertrauter seit Kindertagen, nicht auf sich beruhen lassen. Gemeinsam mit dem Haudegen Sparrow macht er sich auf die Jagd nach der mörderischen Piratenbande um Barbossa – und seiner verlorenen Liebe. Hollywood-Produzent Jerry Bruckheimer (Pearl Harbor, Armageddon) und Regisseur Gore Verbinski (Die Mäusejagd, The Ring) entführen in ein noch nie da gewesenes Abenteuer-Spektakel zu den berüchtigten Piraten der Karibik. Das paradiesische Leben des charmanten Piraten Captain Jack Sparrow (Johnny Depp) erhält einen jähen Dämpfer, als der finstere Captain Barbossa (Geoffrey Rush) sein stolzes Schiff, die 'Black Pearl', in seine Gewalt bringt und mit ihr die Hafenstadt Port Royal überfällt, wo er die bildhübsche Gouverneurstochter Elizabeth Swann (Keira Knightley), entführt. Das kann der abenteuerlustige Waffenschmied Will Turner (Orlando Bloom – Der Herr der Ringe), Elizabeths Vertrauter seit Kindertagen, nicht auf sich beruhen lassen. Gemeinsam mit dem Haudegen Sparrow macht er sich auf die Jagd nach der mörderischen Piratenbande um Barbossa – und seiner verlorenen Liebe. Noch ahnen die beiden Draufgänger nichts von einem mysteriösen Fluch, der auf Barbossa und seiner blutrünstigen Mannschaft lastet: Bei Mondschein verwandeln sie sich in lebendige Skelette, dazu verdammt, auf ewig als Untote durch die Nacht zu ziehen. Nur ein aussergewöhnliches Geheimnis kann den Fluch brechen ... Die meisterhafte schauspielerische Leistung von Johnny Depp, die ihm eine Oscar-Nominierung einbrachte, sowie die einzigartige Mischung aus Action, Mystery und Romance, sicherte dem Piraten-Spektakel einen Platz unter den erfolgreichsten Filmen aller Zeiten!
    Cast
    Johnny Depp, Geoffrey Rush, Orlando Bloom, Keira Knightley, Jack Davenport, Jonathan Pryce, Lee Arenberg
    Regisseur
    Gore Verbinski
    Drehbuch
    Ted Elliott, Terry Rossio, Stuart Beattie, Jay Wolpert
    Hintergrundinfos
    Der exzentrische Pirat Jack Sparrow hat nach einer Meuterei sein Schiff, die 'Black Pearl', verloren. Gemeinsam mit dem Schmied Will Turner (Orlando Bloom) nimmt er die Verfolgung der abtrünnigen Crew auf. Diese haben wiederum Turners grosse Liebe, die Gouverneurstochter Elizabeth, in ihre Gewalt gebracht. Sparrows Erzfeind, sein Ex-Maat Barbossa, (Geoffrey Rush) will mit deren Blut jenen Fluch aufheben, der seine Männer zu rastlosen Untoten machte. – Höchst vergnügliche Unterhaltung.
  20. Die Geistervilla The Haunted Mansion

    Kategorie
    Fantasy
    Produktionsinfos
    Langfilm Kino/Fantasy
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2003
    Beschreibung
    Als Immobilienmakler Jim Evers mit seiner Familie in einem mysteriösen alten Haus landet, bekommet er es mit einer ganzen Kompanie unheimlicher Bewohner zu tun. Doch Bangemachen gilt nicht: Gemeinsam mit der spirituell begabten Madame Leota und drei freundlichen Geistern müssen es die Evers mit verschwindenden Räumen, bewegten Gemälden, fürchterlichen Gespenstern und mehr aufnehmen. Ein im wahrsten Sinn des Wortes haarsträubend rasanter Wettlauf mit der Zeit beginnt – denn der Fluch, der auf dem Haus liegt, muss gebrochen werden, bevor die Uhr dreizehn schlägt... Der Immobilienmakler Jim Evers (EDDIE MURPHY – Dr. Dolittle) wollte sich mit seiner Familie auf dem gemeinsamen Ausflug eigentlich nur schnell noch ein Haus ansehen. Als die Evers sich aber dem vermeintlichen Herrenhaus gegenüber sehen, erwartet sie eine unheimliche Villa voller düsterer Geheimnisse. Sie treffen nicht nur auf den mysteriösen Eigentümer und seinen Butler, sondern auch auf ein paar ganz und gar nicht irdische Bewohner. Schon bald befinden sich Jim und seine Familie zwischen 999 Geistern, die durch einen geheimnisvollen Fluch an die Villa gebunden sind und nur von den Lebenden erlöst werden können. Somit beginnt eine abenteuerliche Suche nach der Ursache für diesen Fluch, der Geister und Menschen durch das Diesseits und Jenseits führt ...
    Cast
    Eddie Murphy, Jennifer Tilly, Terence Stamp, Wallace Shawn, Marsha Thomason, Nathaniel Parker, Dina Waters
    Regisseur
    Rob Minkoff
    Drehbuch
    David Berenbaum
    Hintergrundinfos
    Um die 'Geistervilla' richtig urtümlich einzurichten, verteilten die Ausstatter nicht nur eine Menge Staub und Spinnweben, sondern konnten sich auch aus dem riesigen Magazin der Disney-Studios bedienen. So stammt beispielsweise das rote Sofa in Graceys Arbeitszimmer aus dem Film '20.000 Meilen unter dem Meer' von 1954. So entstand genau die richtige schaurig-schöne Atmosphäre für den Film. Zum Glück ist 'Die Geistervilla' nur eine Parodie, sonst wären Albträume garantiert! Eddie Murphy versteht sein Handwerk wie kaum ein anderer. Seine Filme haben weltweit über zwei Milliarden Dollar eingespielt, und das können nur wenige von sich behaupten. Vor Kurzem hat er unter der Regie von Karey Kirkpatrick die Komödie 'Imagine That' abgedreht. Voraussichtliches Erscheinungsdatum in Deutschland ist der 22. Oktober 2009. Der 69-jährige Schauspieler Terence Stamp heiratete an Silvester 2002 die 29-jährige Elizabeth, die er in einer Apotheke in Australien kennengelernt hatte. Die junge Braut wuchs in Singapur auf, zog aber für das Studium der Pharmazie nach Australien. Das Glück hielt allerdings nicht lange, schon im April 2008 gaben die beiden ihre Scheidung bekannt. Ob es an dem grossen Altersunterschied lag?
    Kritiken
    Von der gleichnamigen Bahn in einem Disney-Vergnügungspark inspiriert, beschert diese Geisterstunde mit Eddie Murphy der ganzen Familie Spass und Gänsehaut. Exklusiv in Zweikanalton.
  21. Descendants 2 – Die Nachkommen Descendants 2

    Kategorie
    TV-Familienfilm
    Produktionsinfos
    Langfilm/Jugendfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Das Abenteuer der Kinder berühmter Disney-Bösewichte geht weiter. Während sich Evie, Carlos und Jay in Auradon bestens eingelebt haben, hält Mal den Rummel nicht mehr aus und flieht auf die Insel der Verlorenen zurück, wo Uma und ihre Piratenbande jetzt das Sagen haben. Als Ben Mal zurückholen will, lässt Uma ihn entführen, um ihn gegen den Zauberstab der guten Fee auszutauschen. Mit diesem will sie die Barriere einreissen, die sie auf der Insel festhält, und alle Bösewichte auf Auradon loslassen. Wird es Mal und ihren Freunden gelingen, dies zu verhindern?
    Cast
    Dove Cameron, Sofia Carson, Mitchell Hope, Cameron Boyce, Booboo Stewart, China Anne McClain, Thomas Doherty
    Regisseur
    Kenny Ortega
    Drehbuch
    Josann McGibbon, Sara Parriott
  22. Die Eiskönigin: Zauber der Polarlichter Lego Frozen Northern Lights

    Kategorie
    Kurzfilm
    Produktionsinfos
    Kurzfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2016
  23. Micky Maus Disney Mickey Mouse

    Goofys erste grosse Liebe / Kapitän Donald / Das Windmühlenproblem

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Serienepisode/Zeichentrickserie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    (a) Donald und Micky versuchen Goofy dabei zu helfen, dass Herz seiner ersten grossen Liebe für sich zu gewinnen. Leider bemerken sie zu spät, dass er sich in ein Sandwich und nicht in die Bedienung verliebt hat. (b) Um Daisy zu beeindrucken, versucht sich Donald mit Mickys Hilfe als Segelbootkapitän. (c) Um ihre Tulpen zu wässern, versucht Minnie die Windmühle zum laufen zu bringen, die die Wasserpumpe antreibt.
    Episodenummer
    9
    Regisseur
    Aaron Springer
    Hintergrundinfos
    'Micky Maus', das sind brandneue animierte Kurzgeschichten, in denen sich alles um die liebenswerten und abenteuerlichen Possen von Micky Maus und seinen Freunden dreht. Mit viel Situationskomik und einem Humor, der Jung und Alt begeistert, stolpern Micky und seine Freunde von einer lustigen Komplikation in die nächste.
  24. Teen Beach Movie Disney Teen Beach Movie

    Kategorie
    Familien
    Produktionsinfos
    Langfilm/Jugendfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Die beiden Teenager McKenzie und Brady surfen am liebsten den ganzen Tag. Doch eines Tages werden sie auf magische Weise in einen Film aus den 60er Jahren transportiert, in dem sich alles um Sonne, Strand, Surfen und die Musik dieses Jahrzehnts dreht: Rock n' Roll! Zunächst versuchen die beiden einfach mitzuspielen, bis sie einen Weg zurück ins echte Leben finden können. Doch das ist garnicht so leicht, wenn alle ständig anfangen zu singen und zu tanzen. Als McKenzie und Brady dann auch noch die Filmgeschichte durcheinander bringen, müssen sie befürchten nie wieder nach Hause zu kommen! Für das Surfer-Pärchen Brady und McKenzie ist es der perfekte Sommer. Gemeinsam geniessen sie die Wellen am Malibu Beach. Doch McKenzie soll auf eine neue Schule gehen und so heisst es Abschied nehmen. Als sie ein letztes Mal zum Wellenreiten möchte, passiert Unglaubliches: Auf magische Weise landen Brady und McKenzie plötzlich in Bradys Lieblingsfilm 'Wet Side Story': ein Strand-Musical aus den 60er Jahren. Ab jetzt heisst es nur noch Rock n' Roll! Brady und McKenzie tauchen voll und ganz in den Film ein und bringen dort ungewollt einiges durcheinander: Der attraktive Hauptdarsteller und Surfer Tanner verliebt sich in McKenzie, während Biker-Girl Lela plötzlich für Brady schwärmt, was die Geschichte völlig verkehrt und für echte Turbulenzen sorgt. Doch die grösste Schwierigkeit bleibt: Wie sollen die beiden nach Hause in die Gegenwart zurückkehren?
    Cast
    Ross Lynch, Maia Mitchell, Grace Phipps, Garrett Clayton, John DeLuca, Chrissie Fit, Steve Valentine
    Regisseur
    Jeffrey Hornaday
    Drehbuch
    Vince Marcello, Mark Landry, Robert Horn
  25. Teen Beach 2

    Kategorie
    TV-Familienfilm
    Produktionsinfos
    Langfilm/Musikfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    McKenzie und Brady sind zurück von ihrem Sommer-Abenteuer, das sie mitten in Brady's Lieblingsfilm aus den 1960ern katapultiert hat. Im realen Leben angekommen müssen sie sich dem Alltag inklusive Schul-Stress und Beziehungsproblemen stellen: zwischen der ehrgeizigen McKenzie und dem lockeren Spassvogel Brady kommt es im Schulalltag immer häufiger zu Reibereien – bis sie überraschend Besuch bekommen: Lela und Tanner aus 'Wet Side Story' tauchen plötzlich in der realen Welt auf und stellen diese gehörig auf den Kopf! Endlich sind die DCOM Surfer und Biker wieder da! McKenzie und Brady sind zurück von ihrem Sommer-Abenteuer, das sie mitten in Bradys Lieblingsfilm aus den 1960ern katapultiert hatte. Im realen Leben angekommen, müssen sie sich dem Alltag inklusive Schulstress und Beziehungsproblemen stellen. Zwischen der ehrgeizigen McKenzie und dem lockeren Spassvogel Brady kommt es im Schulalltag immer häufiger zu Reibereien. Bis sie überraschend Besuch bekommen: Lela und Tanner aus 'Wet Side Story' tauchen plötzlich in der realen Welt auf und stellen diese gehörig auf den Kopf! Von da an beschäftigt McKenzie und Brady nur noch eins: Wie sollen Lela und Tanner in den Film zurückkehren? Und wollen die beiden das überhaupt?
    Cast
    Maia Mitchell, Grace Phipps, Chrissie Fit, Ross Lynch, Garrett Clayton, Piper Curda, Mollee Gray
    Regisseur
    Jeffrey Hornaday
    Drehbuch
    Billy Eddy, Matt Eddy
  26. Disneys Kuzco's Königs-Klasse Disney's the Emperor's new School

    Chichas Königsklasse

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Serienepisode/Zeichentrickserie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2007
    Beschreibung
    Kuzco beschliesst, seine schulische Ausbildung zu Hause fortzusetzen, so wie es ihm der Schulberater empfohlen hat. Chicha ist damit gar nicht einverstanden und piesackt ihn, bis er reumütig wieder am richtigen Unterricht teilnimmt.
    Episodenummer
    44
    Regisseur
    Dave Knott
    Hintergrundinfos
    Wer den Film 'Ein Königreich für ein Lama' mag, wird 'Kuzco's Königsklasse' lieben! Kuzco, der unvollkommene Möchtegern-Regent geht in Serie! Zum schreien komisch ist es, wenn Kuzco zusammen mit Kronk die Schulbank drückt und sich gegen die ständigen Intrigen seiner Erzfeindin Yzma wehren muss.
  27. Micky Maus Disney Mickey Mouse

    Das widerspenstige Auto

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Serienepisode/Zeichentrickserie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Micky möchte zum Strand fahren, aber sein Auto sträubt sich mit allen vier Rädern dagegen.
    Episodenummer
    45
    Regisseur
    Aaron Springer, Clayton Morrow
    Hintergrundinfos
    'Micky Maus', das sind brandneue animierte Kurzgeschichten, in denen sich alles um die liebenswerten und abenteuerlichen Possen von Micky Maus und seinen Freunden dreht. In jedem Cartoon treffen wir Micky an einem anderen zeitgenössischen Ort der Welt, wie New York, Tokyo oder sogar in den Alpen. Mit viel Situationskomik und einem Humor, der Jung und Alt begeistert, stolpern Micky und seine Freunde von einer lustigen Komplikation in die nächste.
  28. Das Haus der Zukunft Smart House

    Kategorie
    TV-Familienfilm
    Produktionsinfos
    Langfilm/Jugendfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1999
    Beschreibung
    Seit dem Tod seiner Mutter kümmert sich der tapfere 13-jährige Ben Cooper allein um die Familie. Er gewinnt bei einem Wettbewerb im Internet ein computergesteuertes Haus. Am Anfang scheint es noch so, als ob damit ein Traum in Erfüllung ginge. – Spassige Geschichte voller Fantasie.
    Cast
    Katey Sagal, Ryan Merriman, Katie Volding, Kevin Kilner, Jessica Steen, Emilio Borelli, Paul Linke
    Regisseur
    LeVar Burton
    Drehbuch
    William Hudson, Stu Krieger
    Hintergrundinfos
    Der 13-jährige Ben, der sich seit dem Tod seiner Mutter um die Familie kümmert, hat ein computergesteuertes Haus gewonnen. Die Supermaschine entwickelt bald ein Eigenleben.
  29. Der perfekte Rockstar Pixel Perfect

    Kategorie
    TV-Fantasyfilm
    Produktionsinfos
    Langfilm/Jugendfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2004
    Beschreibung
    Der technik-begeisterte Roscoe fürchtet, die Band seiner Freundin Samantha könnte floppen, weil sie keine hippe Ausstrahlung haben. Deshalb kreiert er das singende Hologramm Loretta Modern, worüber Samantha gar nicht glücklich ist. Loretta dagegen leidet darunter, nicht real zu sein. Neben den Problemen der beiden Mädchen muss sich Roscoe auch mit der Herausforderung herumschlagen, Lorettas Existenz vor seinem Vater geheim zu halten.
    Cast
    Ricky Ullman, Leah Pipes, Spencer Redford, Chris Williams, Brett Cullen, Porscha Coleman, Joyce Cohen
    Regisseur
    Mark A.Z. Dippé
    Drehbuch
    Neal Shusterman
    Hintergrundinfos
    Samantha (Leah Pipes) und ihrer Teenie-Band fehlt das gewisse Etwas, um in der Oberliga der Popmusik mitspielen zu können. Da hat ihr Freund einen genialen Einfall.
    Kritiken
    Rockige Mischung aus Musik- und Fantasyfilm.
  30. Disneys Sport-Festival Disney's Sports Special

    Kategorie
    Trickfilm
    Produktionsinfos
    Kurzfilm Fernsehen/Zeichentrick
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1986
    Beschreibung
    Wie viele unterschiedliche Möglichkeiten es gibt, Sport zu treiben, zeigt Goofy in dieser Sendung. Aber auch andere Figuren aus Disneys Trickfilmen versuchen sich als Athleten: Alice spielt im Wunderland Krocket. Bambi wagt sich aufs Eis. Und Robin Hood spannt natürlich den Bogen.
  31. Pixars Kurzfilme Pixar Shorts

    Liebe geht durch den Magen

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Miniserie/Videoclips
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1984
    Episodenummer
    22
  32. Cars

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Langfilm Kino/Computeranimation
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2006
    Beschreibung
    Um das beste Rennauto aller Zeiten zu werden, muss Lightning McQueen nur noch einen Sieg einfahren – in Kalifornien. Siegesgewiss macht er sich auf den weiten Weg von der Ostküste zum Austragungsort. Durch ein Missgeschick landet er jedoch im verschlafenen Städtchen Radiator Springs, abseits der Route 66. Als er aus Versehen die Strasse beschädigt, findet er sich plötzlich im Gefängnis wieder. McQueen wird dazu verurteilt, die Strasse eigenhändig zu reparieren. Durch die harte Arbeit und seine neuen Freunde lernt McQueen die Langsamkeit zu schätzen und den Weg als Ziel zu sehen. Der Golden Globe prämierte Animationsfilm Cars erzählt die beeindruckende Geschichte von Lightning McQueen, der um das beste Rennauto aller Zeiten zu werden nur noch einen einzigen Sieg einfahren muss. Siegessicher macht er sich auf den weiten Weg von der Ostküste zum Austragungsort in Kalifornien. Durch ein Missgeschick landet er jedoch im verschlafenen Städtchen Radiator Springs abseits der Route 66. Als er aus Versehen die Strasse beschädigt, findet er sich plötzlich im Gefängnis wieder. McQueen wird dazu verurteilt, die Strasse eigenhändig zu reparieren. In der Zwischenzeit macht das Rennauto Bekanntschaft mit Leuten wie dem schnellsten Rückwärtsfahrer der Welt, einem italienischen Schuhverkäufer und einem verliebten Porsche. Durch die harte Arbeit und seine neuen Freunde lernt McQueen die Langsamkeit zu schätzen – der Weg ist das Ziel. Dank McQueen lässt sich das Renn-Hauptquartier in Radiator Springs nieder und verleiht dem einst verschlafenen Ort neuen Glanz.
    Regisseur
    John Lasseter
    Drehbuch
    Don Fegleman, John Lasseter, Joe Ranft, Kiel Murray, Phil Lorin, Jorgen Klubien
    Hintergrundinfos
    Der knallrote Flitzer Lightning McQeen strandet in einem einsamen Wüstenstädtchen und muss sich mit dessen schrulligen Bewohnern anfreunden. Keine leichte Aufgabe, bis er die Liebe seines Lebens trifft. Actionreicher, gefühlvoller siebenter Streich der Crew um John Lasseter – Golden Globe als bester Antimationsfilm des Jahres 2006.
    Kritiken
    Die deutsche Wochenzeitung 'Die Zeit' meinte zu Pixars Animationshit Cars, dass er auf den ersten Blick ein hübsch zusammengeschraubtes Märchen sei, ein vergnüglicher, mit altbackenen Motiven abgefüllter Mythenmixfilm, der mit unfassbarem Aufwand köstliche Bilder mit wunderbar fliessenden Schattierungen und Reflexionen animiert.
  33. Robin Hood

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Langfilm Kino/Animationsfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1973
    Beschreibung
    Der raffgierige Prinz John hat sich auf dem Königsthron breitgemacht und unterdrückt alle Tiere im Sherwood Forest. Mit immer höheren Steuern nimmt er ihnen auch noch das letzte Goldstück aus der Tasche. Zum Glück gibt es Robin Hood und seine abenteuerlustige Räuberbande, die den Kampf gegen Prinz John aufnehmen. Mit vielen cleveren Tricks holen sie nach und nach das Gold zurück und verteilen es an die Bedürftigen. Doch Prinz John will sich dies natürlich nicht gefallen lassen und heckt einen hinterhältigen Plan gegen Robin und seine Freunde aus, während diese alles daran setzen, die Bewohner im Sherwood Forest und sich selbst aus der Unterdrückung zu befreien.
    Regisseur
    Wolfgang Reitherman
    Drehbuch
    Larry Clemmons, Ken Anderson, Vance Gerry, Frank Thomas, Eric Cleworth, Julius Svendsen, David Michener
    Hintergrundinfos
    Die Geschichte des Rächers der Enterbten, des Beschützers der Witwen und Waisen, wurde 1973 von den Disney-Studios in ein vermenschlichtes Tierreich verlegt. Wie so viele Disney-Zeichentrickfilme wurde auch 'Robin Hood' ein Welterfolg. Der Filmbewertungsstelle der Spitzenorganisation der deutschen Filmwirtschaft war ein solches Werk das 'Prädikat wertvoll' wert. Der Song 'Love' aus 'Robin Hood' wurde 1973 für den Oscar nominiert. Der 21. Disney-Zeichentrickfilm 'Robin Hood' gehört zu den Filmen der Ära Wolfgang Reitherman. Statt auf spektakuläre Bilder setzt Reitherman auf die Geschichte. Sie ist es, die den Film trägt. Lexikon des internationalen Films: 'Die alte Legende um den sagenhaften Robin Hood, der das unterdrückte und ausgebeutete Volk gegen den falschen König John schützt, in einem Zeichentrickfilm des Disney-Studios ohne nennenswerte Abweichungen von der bekannten Handlung. Verlegt in ein 'vermenschlichtes' Tierreich, ist Robin jetzt ein Fuchs, Prinz John ein Löwe (köstlich gestaltet in der Original-Fassung von der Stimme Peter Ustinovs), Little John ist ein Bär. In der Tricktechnik perfekt, halten sich originelle Einfälle und süssliche Sentimentalitäten die Waage. Bemerkenswert der geglückte Versuch, das Elend der unterdrückten Untertanen im Trickfilm nicht auszusparen. (Die deutschen Lieder werden von Reinhard Mey gesungen.)' Ist Robin Hood eine historische Figur oder Fiktion? Niemand kann diese Frage sicher beantworten.
  34. Pixars Kurzfilme Pixar Shorts

    Dugs Sondereinsatz

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Miniserie/Animationsserie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    Doug muss eine spezielle Mission erledigen, bei der aber zum Unglück anderer so einiges schief geht!
    Episodenummer
    5
    Regisseur
    Ronnie Del Carmen
  35. Rapunzel – Die Serie Rapunzel's Tangled Adventure

    Wo ist Varian?

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Serienepisode/Zeichentrickserie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Als Rapunzel eine Nachricht von Varian entschlüsselt, muss sie vor einer Gruppe maskierter Männer fliehen.
    Episodenummer
    20
    Regisseur
    Tom Caulfield
    Hintergrundinfos
    Es mag der Anfang von Rapunzels Glück bis ans Lebensende sein, doch das Ende dieses Märchens ist nicht genau das, wovon sie geträumt hat. Während Eugene sich schnell an ein Leben in königlichem Luxus gewöhnt, hat Rapunzel äusserst grosse Schwierigkeiten, sich an ein Leben in Corona zu gewöhnen. Überwältigt von ihren Pflichten, ergreift Rapunzel mit ihrer Freundin und Hofdame Cassandra die Flucht und muss erkennen, dass es eine ganze Menge zu lernen gibt, bevor sie ihrer Rolle als Prinzessin von Corona gerecht werden kann. Ihr neues Leben wird zu einer haarigen Angelegenheit!
  36. TinkerBell Tinker Bell

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Langfilm Kino/Computeranimation
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    Die Feen leben an einem magischen Ort ausserhalb unserer Vorstellungskraft, dem Tal der Feen. Jede Fee hat eine ganz besondere Gabe, etwas das nur sie kann. So auch TinkerBell. Sie ist eine Kupferkesselfee und hat das Talent Dinge zu reparieren. Aber sie ist alles andere als glücklich damit. Viel lieber würde sie auch mit Tieren sprechen, das Wasser beeinflussen oder Licht biegen und formen können wie Ihre Freundinnen. Eines Tages wird aber genau ihre Gabe in einer brenzligen Situation benötigt und schliesslich erkennt sie, dass wirklich jedes Talent wichtig ist... Wie erhält die Natur ihren Glanz? Wer gibt ihr Licht und Farbe? Wie und warum kommen und gehen die Jahreszeiten? TinkerBell nimmt die kleinen und grossen Zuschauer mit auf die Reise in das geheimnisvolle Tal der Feen und erzählt die atemberaubende Geschichte von Disneys berühmtester Fee – in ihrem ersten eigenen Film 'TinkerBell'. Die Zuschauer besuchen ein Land voller Abenteuer und Geheimnisse und erleben, wie Tinkerbell zusammen mit ihren vier Freundinnen un ein klein bisschen Feenstaub den Winter in Frühling verwandelt. 'TinkerBell' erzählt in fantastischen Bildern die bezaubernden Abenteuer der weltbekannten Fee und begeistert so nicht nur Kinder, sondern die ganze Familie.
    Regisseur
    Bradley Raymond
    Drehbuch
    Jeffrey M. Howard, J.M. Barrie, Bradley Raymond
    Hintergrundinfos
    Ursprünglich ist Tinker Bell eine Figur aus dem Märchen 'Peter Pan'. Als naseweise Fee sorgt sie für reichlich Trubel. In diesem Disney-Abenteuer ist Tinker Bell erstmals die Hauptfigur. .
  37. Bekenntnisse einer Highschool Diva Confessions of a Teenage Drama Queen

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Langfilm Kino/Komödie
    Produktionsland
    USA/D
    Produktionsjahr
    2004
    Beschreibung
    Lola ist sauer, als sie mit ihrer Mutter aus New York City in ein langweiliges Kuhkaff in New Jersey ziehen muss. An ihrer neuen Schule macht sie jedoch schnell die Bekanntschaft mit der neuen Freundin Ella, dem süssen Sam und Zicke Carla, mit der sie um die Hauptrolle in der Schulaufführung von Pygmalion konkurriert. Als sich ihre Lieblingsband auflöst, will Lola gegen Mamas Willen zu deren Abschiedskonzert nach New York. Lola Cep ist am Boden zerstört, als ihre Mutter beschliesst, von der pulsierenden Metropole New York City in das langweilige Kuhkaff Dellwood in New Jersey umzuziehen. Die individualistische 15-Jährige, deren schillernde Persönlichkeit sich in ihren kunterbunten Secondhand-Klamotten widerspiegelt, macht am ersten Tag in ihrer neuen Schule drei entscheidende Bekanntschaften: ihre neue beste Freundin Ella (Alison Bill als braves Mauerblümchen), den süssen Sam (Eli Marienthal) und die eingebildete Zicke Carla (perfekt frostig-versnobt: Megan Fox in ihrem Debüt). Mit Ella verbindet sie auf Anhieb ihre gemeinsame Anbetung der poetischen Rockband Sidarthur und mit der ambitionierten Carla das Bestreben, für die Hauptrolle in der modernisierten Schulaufführung von Pygmalion besetzt zu werden. Lola bekommt den Part, doch dann erlebt sie eine Katastrophe, als Sidarthur sich auflöst und ihre Mutter sie zunächst nicht zum Abschiedskonzert im Big Apple gehen lassen will. Doch wo ein Wille ist, ist auch ein Weg. Und zwar nicht nur zur Show, sondern auch zur anschliessenden Afterparty. Schliesslich hat sie mit Carla, deren Vater Anwalt für die Band ist, gewettet, sie bei der Party zu treffen.
    Cast
    Lindsay Lohan, Adam Garcia, Glenne Headly, Megan Fox, Alison Pill, Carol Kane, Eli Marienthal
    Regisseur
    Sara Sugarman
    Drehbuch
    Gail Parent
    Hintergrundinfos
    Die US-amerikanische Teenagerkomödie 'Bekenntnisse einer Highschool-Diva' aus dem Jahr 2004 basiert auf dem gleichnamigen Roman von Dyan Sheldon. Die Titelrolle spielt Lindsay Lohan. Regisseurin Sara Sugarman zeichnete für den fetzigen Streifen mit jeder Menge schräger und ironischer Gags verantwortlich..
  38. Disneys Kuzco's Königs-Klasse Disney's the Emperor's new School

    Der Jungbrunnen / Unschuld und Sühne

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Serienepisode/Zeichentrickserie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2007
    Beschreibung
    (a) Kuzco macht mit Pacha und Familie Strandurlaub, findet diese Art von Erholung aber rasch langweilig. Yzma versucht wieder einmal, Kuzco eine Falle zu stellen. Sie verwandelt sich in eine junge Strandschönheit. Dummerweise bekommen auch Pacha und Chicha etwas von der Verjüngungskur ab und verwandeln sich in alberne Teenager... (b) Ein Unbekannter versucht Kuzco zu schaden. Er behauptet, fälschlicherweise vor sieben Jahren von Kuzco eingekerkert worden zu sein. Nun ist es an Kuzco, diesen angeblichen Fehler wieder gut zu machen... Kuzco macht mit Pacha und Familie Strandurlaub, findet diese Art von Erholung aber rasch langweilig. Yzma versucht wieder einmal, Kuzco eine Falle zu stellen. Sie verwandelt sich in eine junge Strandschönheit. Dummerweise bekommen auch Pacha und Chicha etwas von der Verjüngungskur ab und verwandeln sich in alberne Teenager... Ein Unbekannter versucht Kuzco zu schaden. Er behauptet, fälschlicherweise vor sieben Jahren von Kuzco eingekerkert worden zu sein. Nun ist es an Kuzco, diesen angeblichen Fehler wieder gut zu machen...
    Episodenummer
    24
    Regisseur
    Howy Parkins
    Drehbuch
    Scott D. Peterson, Nick Stanton
    Hintergrundinfos
    Wer den Film 'Ein Königreich für ein Lama' mag, wird 'Kuzco's Königsklasse' lieben! Kuzco, der unvollkommene Möchtegern-Regent geht in Serie! Zum schreien komisch ist es, wenn Kuzco zusammen mit Kronk die Schulbank drückt und sich gegen die ständigen Intrigen seiner Erzfeindin Yzma wehren muss.
  39. Micky Maus Disney Mickey Mouse

    Biker-Alarm

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Serienepisode/Zeichentrickserie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Micky und Minnie machen einen Ausflug ans Meer, um gemeinsam den Sonnenuntergang zu geniessen. Unterwegs legen sie sich jedoch versehentlich mit einer Motorradrockergang an.
    Episodenummer
    46
    Regisseur
    Aaron Springer, Clayton Morrow
    Hintergrundinfos
    'Micky Maus', das sind brandneue animierte Kurzgeschichten, in denen sich alles um die liebenswerten und abenteuerlichen Possen von Micky Maus und seinen Freunden dreht. In jedem Cartoon treffen wir Micky an einem anderen zeitgenössischen Ort der Welt, wie New York, Tokyo oder sogar in den Alpen. Mit viel Situationskomik und einem Humor, der Jung und Alt begeistert, stolpern Micky und seine Freunde von einer lustigen Komplikation in die nächste.
  40. Maman & Ich Mère et Fille

    Kategorie
    Jugendserie
    Produktionsinfos
    Serienepisode/Sitcom
    Produktionsland
    F
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    a) Da Barbara jetzt mit Gaël zusammen ist, beschliesst sie, dass auch ihre Mutter einen geeigneten Partner finden sollte. Mit einer App machen sich die beiden auf die Suche. b) Barbara möchte für Gaël einen Kuchen backen. Isa zeigt ihr eine Webseite, bei der sie jahrelang Barbaras Geburstagstorten bestellt hat. c) Isa wird von der Polizei angehalten. Nach ihrer langen Rede, in der sie beteuert alles zuzugeben, hat der nette Polizist den Grund, weshalb er sie aufgehalten hat, vergessen. d) Um gut einzuschlafen, lässt sich Barbara von Madame Meru deren langweiligen Tagesverlauf erzählen.
    Episodenummer
    130
    Cast
    Lubna Gourion, Isabelle Desplantes
    Hintergrundinfos
    Es geht täglich rund im Alltag von Barbara und Isabelle: Während die 14-jährige Schülerin mitten in der Pubertät steckt, hat ihre alleinerziehende Mutter, eine 39-jährige Anwältin, zunehmend Probleme mit dem Älterwerden...
Keine Videos gefunden.