search.ch
Sie sehen nur Resultate aus . Resultate aus allen Kategorien anzeigenSie haben keine Sparte ausgewählt. Alle anzeigenKeine Sendungen entsprechen den ausgewählten Sparten.
1-40 von 165 Einträgen

Sendungen ab jetzt

  1. Das Grosse Krabbeln A Bug's Life

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Langfilm Kino/Computeranimation
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1998
    Beschreibung
    Aufruhr im Ameisenstaat: Eine Horde gefrässiger Heuschrecken will der Kolonie die Wintervorräte rauben. Ameise Flik bietet den Feinden mutig die Stirn. Zusammen mit seinen Freunden vom Flohzirkus formt er eine bunt zusammen gewürfelte Insektenarmee. – Ein absoluter Hit, mit brillanter Computertechnik und Liebe zum Detail.
    Regisseur
    John Lasseter, Andrew Stanton
    Drehbuch
    Andrew Stanton, Don McEnery, Bob Shaw
    Hintergrundinfos
    Die Qualität der technischen Umsetzung bei 'Das grosse Krabbeln' ist revolutionär und dem Vorgänger 'Antz' um Längen voraus. Dieser farbenfrohe, im Computer entstandene Kosmos ist in seiner Detailgenauigkeit unübertroffen. Wildeste Kamerafahrten, Schattenspiele, auch Wasser und Feuer wurden mit einer ausserordentlichen Brillanz animiert, dass man als Zuschauer schon bald vergisst, dass man sich in einer virtuellen Welt befindet. Nach 'Toy Story' gelang Regisseur John Lasseter mit 'Das grosse Krabbeln' erneut ein Meisterwerk des computeranimierten Spielfilms. Das Abenteuer überzeugt durch die Individualität seiner Figuren, ein bis ins letzte Detail stimmiges Ambiente, kluge, witzige Dialoge und eine spannende, für Kinder jederzeit nachvollziehbare Geschichte. Als prominente Stimmen sind deutsche Schauspieler wie Kai Wiesinger als Flik ('Der bewegte Mann (2004) und 'Gier' (2010)) und Rufus Beck als Hopper ('Tatort') mit dabei.
  2. Dumbo, der fliegende Elefant Dumbo

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Langfilm Kino/Animationsfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1941
    Beschreibung
    Die Zirkuselefantin Jumbo freut sich auf ihren Nachwuchs. Doch als ihr Kleiner zur Welt kommt, gibt es eine unliebsame Überraschung: Das Elefantenbaby hat riesige Ohren. Natürlich wird er deswegen im Zirkus ständig gehänselt: Man gibt ihm den Spitznamen Dumbo und lässt ihn in der Clownnummer auftreten. Jetzt ist der unglückliche kleine Dickhäuter auf seinen einzigen Freund, eine Maus angewiesen. Sie zeigt ihm den Weg, wie er aus seinem Anderssein das Beste machen kann.
    Cast
    Verna Felton, Edward Brophy, Sterling Holloway, John McLeish
    Regisseur
    Ben Sharpsteen
    Drehbuch
    Otto Englander, Joe Grant, Dick Huemer
    Hintergrundinfos
    Dumbo, der fliegende Elefant' wurde 1942 mit einen Oscar für die 'Beste Filmmusik' ausgezeichnet und heimste ausserdem eine Nominierung in der Kategorie 'Bester Song' ein. Mit 'Dumbo' lieferten die Walt-Disney-Studios ihren vierten Zeichentrickfilm, der 1947 in Cannes erneut ausgezeichnet wurde, als bester Zeichentrickfilm.
  3. Micky, Donald, Goofy – Die drei Musketiere Mickey, Donald, Goofy: The Three Musketeers

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Langfilm Video/Animationsfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2004
    Beschreibung
    Ein Lacher für alle und alle Lacher für Einen! Das ist Disneys 'Die Drei Musketiere', eine superwitzige Hommage an die berühmte Geschichte mit den All-Time-Stars Micky, Donald und Goofy! Goofy, Donald und Micky fristen ihr Dasein als Dienstboten des intriganten Musketierhauptmanns Carlo und träumen insgeheim davon, selbst als Musketiere Heldentaten zu vollbringen. Als Carlo die Prinzessin Minnie entführen will und drei dumme Bauernopfer als deren Leibgarde sucht, erfüllt sich ihr Traum schneller als erwartet. Freilich hat Carlo nicht damit gerechnet, wie die Drei über sich hinaus wachsen. Ein Lacher für alle und alle Lacher für Einen! Das ist Disneys 'Die Drei Musketiere', eine superwitzige Hommage an die berühmte Geschichte mit den All-Time-Stars Micky, Donald und Goofy! Goofy, Donald und Micky fristen ihr Dasein als Dienstboten des intriganten Musketierhauptmanns Carlo und träumen insgeheim davon, selbst als Musketiere Heldentaten zu vollbringen. Als Carlo die Prinzessin Minnie entführen will und drei dumme Bauernopfer als deren Leibgarde sucht, erfüllt sich ihr Traum schneller als erwartet. Freilich hat Carlo nicht damit gerechnet, wie die drei über sich hinaus wachsen.
    Regisseur
    Donovan Cook
    Drehbuch
    Evan Spiliotopoulos, David M. Evans
  4. Disneys Desperados Rootin' Tootin' Roundup

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Kurzfilm Fernsehen/Spielfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1990
    Beschreibung
    Saddle Sore Sam sitzt mit seiner Gitarre am Strassenrand und erinnert sich an die gute alte Zeit im wilden Westen: An den berühmtesten Cowboy aller Zeiten, Pecos Bill und seinem treuen Pferd, auf dem er durch die Prärie ritt, an die Festnahme des gemeinen Verbrecher Pistol Pete und an die gute alte Zeit, in der Pferde mit dem Lasso eingefangen und gezähmt wurden.
    Drehbuch
    Kenny Wolin
  5. Disneys Abenteuer mit Timon und Pumbaa Lion King's Timon and Pumbaa

    Eine fiese Verbindung

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Serienepisode/Zeichentrickserie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1995
    Beschreibung
    Timon und Pumbaa wollen Mitglied in einer Studentenverbindung an der Universität werden. Timon wird – im Gegensatz zu Pumbaa – nicht aufgenommen. Er lässt aber nicht locker...
    Episodenummer
    208
    Regisseur
    Tony Craig, Jeff De Grandis, Rob LaDuca
    Drehbuch
    Robert Gannaway
    Hintergrundinfos
    Neue Abenteuer mit Timon und Pumbaa aus 'Der König der Löwen'. Die Meerkatze Timon und das Warzenschwein Pumbaa sind die besten Kumpel und immer auf der Suche nach verrückten Abenteuern. Oft haben sie eine ganz unterschiedliche Sicht der Dinge und sind sich überhaupt nicht einig, aber sie bleiben stets Freunde. Ihr Motto? 'Hakuna Matata!'
  6. Classic Cartoons

    Goofys Gymnastik

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Miniserie/Zeichentrickserie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1949
    Beschreibung
    Goofy belegt einen Bodybuilder-Kurs. Doch es kommt zu Verwicklungen mit jedem Gerät an dem er seine Muskeln stählern will, bis er schliesslich aus dem Fenster fliegt.
    Episodenummer
    89
    Regisseur
    Jack Kinney
    Drehbuch
    Dick Kinney
    Hintergrundinfos
    Disney-Klassiker mit Micky Maus, Donald Duck, Goofy, Pluto und allen anderen Freunden! In diesen lustigen und spannenden Abenteuern führt Micky Euch ins Land der Riesen, geht Goofy auf Löwenjagd, Pluto versucht sich als Koch- und vieles andere mehr!
  7. Harriet: Spionage aller Art Harriet the Spy: Blog Wars

    Kategorie
    TV-Jugendfilm
    Produktionsinfos
    Langfilm/Jugendfilm
    Produktionsland
    USA/CDN
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    Nach den beliebten Büchern von Louise Fitzhugh, kommt jetzt der Film 'Harriet: Spionage aller Art'. Die Bloggerin Harriet und die beliebte Marion kämpfen um den heiss begehrten Ruf als Highschool Bloggerin. Während Marion fleissig am Schreiben ist, fehlt Harriet noch die Idee. Als sie erfährt, dass ihr Vater, ein Filmproduzent, einen Film mit dem angesagtesten Popstar Skander Hill dreht, entscheidet sich Harriet über Skander, den Menschen und nicht den Popstar zu schreiben. Kann ihr Enthüllungs-Blog die Karriere der beiden ankurbeln? Nach den beliebten Büchern von Louise Fitzhugh, kommt jetzt der Film Harriet: Spionage aller Art. Die Bloggerin Harriet und die beliebte Marion kämpfen um den heiss begehrten Ruf als Highschool Bloggerin. Während Marion fleissig am Schreiben ist, fehlt Harriet noch die Idee. Als sie erfährt, dass ihr Vater, ein Filmproduzent, einen Film mit dem angesagtesten Popstar Skander Hill dreht, entscheidet sich Harriet über Skander, den Menschen und nicht den Popstar zu schreiben. Kann ihr Enthüllungs-Blog die Karriere der beiden ankurbeln?
    Cast
    Jennifer Stone, Kristin Booth, Wesley Morgan, Doug Murray, Shauna MacDonald, Jason Blicker, Jayne Eastwood
    Regisseur
    Ron Oliver
    Drehbuch
    Alexandra Clarke, Heather Conkie
  8. Radio Rebel – Unüberhörbar Radio Rebel

    Kategorie
    TV-Drama
    Produktionsinfos
    Langfilm/Jugendfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Die schüchterne Tara moderiert heimlich eine Radiosendung, bei der sie in die Rolle der selbstbewussten, durchsetzungsfähigen 'Radio Rebel' schlüpft. Während die fiese Stacy entzückt ist, Gavin zu daten – der Junge, in den Tara verknallt ist – werden die Mitschüler in Taras Radiosendung ermutigt zu rebellieren. Als Direktorin Moreno damit droht, den Abschlussball abzusagen, sieht sich Tara gezwungen, eine Entscheidung zu treffen. Die schüchterne Tara moderiert heimlich eine Radiosendung, bei der sie in die Rolle der selbstbewussten, durchsetzungsfähigen 'Radio Rebel' schlüpft. Während die fiese Stacy entzückt ist, Gavin zu daten – der Junge, in den Tara verknallt ist – werden die Mitschüler in Taras Radiosendung ermutigt zu rebellieren. Als Direktorin Moreno damit droht, den Abschlussball abzusagen, sieht sich Tara gezwungen, eine Entscheidung zu treffen.
    Cast
    Debby Ryan, Sarena Parmar, Adam DiMarco, Atticus Dean Mitchell, Merritt Patterson, Allie Bertram, Iain Belcher
    Regisseur
    Peter Howitt
    Drehbuch
    Erik Patterson, Jessica Scott
  9. Disneys Kuzco's Königs-Klasse Disney's the Emperor's new School

    Das Bild des Grauens / Kronk, der Fernsehstar

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Serienepisode/Zeichentrickserie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2007
    Beschreibung
    (a) Malina findet, dass Kuzco sein Jahrbuchfoto viel zu ernst nimmt, bis sie ihr eigenes Bild entdeckt und feststellt, dass sie entsetzlich darauf aussieht. Sie setzt alles in Bewegung um jedes Exemplar dieses Bildes zu zerstören. (b) Ein Lehrer der Kuzco Akademie entdeckt eine tolle neue Erfindung: das Fernsehen. Yzma nutzt diese neue technische Errungenschaft, um das Dorf abzulenken und unbemerkt die Macht an sich zu reissen. Kuzco ist derweil eifersüchtig, weil Kronk sich zum grossen Fernsehstar gemausert hat. Er selbst drängt sich vor die Kamera, mit kaum geahnten Folgen. Malina findet, dass Kuzco sein Jahrbuchfoto viel zu ernst nimmt, bis sie ihr eigenes Bild entdeckt und feststellt, dass sie entsetzlich darauf aussieht. Sie setzt alles in Bewegung um jedes Exemplar dieses Bildes zu zerstören. Ein Lehrer der Kuzco Akademie entdeckt eine tolle neue Erfindung: das Fernsehen. Yzma nutzt diese neue technische Errungenschaft, um das Dorf abzulenken und unbemerkt die Macht an sich zu reissen. Kuzco ist derweil eifersüchtig, weil Kronk sich zum grossen Fernsehstar gemausert hat. Er selbst drängt sich vor die Kamera, mit kaum geahnten Folgen.
    Episodenummer
    23
    Regisseur
    Dave Knott
    Drehbuch
    Devin Bunje, Nick Stanton, Johanna Stein, Kevin D Campbell
    Hintergrundinfos
    Wer den Film 'Ein Königreich für ein Lama' mag, wird 'Kuzco's Königsklasse' lieben! Kuzco, der unvollkommene Möchtegern-Regent geht in Serie! Zum schreien komisch ist es, wenn Kuzco zusammen mit Kronk die Schulbank drückt und sich gegen die ständigen Intrigen seiner Erzfeindin Yzma wehren muss.
  10. Disneys Kuzco's Königs-Klasse Disney's the Emperor's new School

    Glückskekstag

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Serienepisode/Zeichentrickserie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2005
    Beschreibung
    Yzma versorgt Kuzco mit präparierten Glückskeksen. Da alle 'Weissagungen' dank Kronks Mithilfe eintreffen, schwört Kuzco bald auf die Kekssprüche und befolgt alles, was ihm durch sie aufgetragen wird. Als ihm schliesslich eröffnet wird, dass er in ein haarloses Faultier verwandelt werden würde, falls er seinen Thron nicht an Yzma abtreten sollte, zögert er nicht lange. Malina will das natürlich verhindern, aber Kuzco ist unbelehrbar. Yzma versorgt Kuzco mit präparierten Glückskeksen. Da alle ,Weissagungen' dank Kronks Mithilfe eintreffen, schwört Kuzco bald auf die Kekssprüche und befolgt alles, was ihm durch sie aufgetragen wird. Als ihm schliesslich eröffnet wird, dass er in ein haarloses Faultier verwandelt werden würde, falls er seinen Thron nicht an Yzma abtreten sollte, zögert er nicht lange. Malina will das natürlich verhindern, aber Kuzco ist unbelehrbar. Kurz vor Ablauf des Ultimatums bemerkt Malina, dass inzwischen Sommerzeit herrscht und Yzma ihre Glückskeksprophezeiung nicht mehr wahr machen kann.
    Episodenummer
    13
    Regisseur
    Dave Knott
    Hintergrundinfos
    Wer den Film 'Ein Königreich für ein Lama' mag, wird 'Kuzco's Königsklasse' lieben! Kuzco, der unvollkommene Möchtegern-Regent geht in Serie! Zum schreien komisch ist es, wenn Kuzco zusammen mit Kronk die Schulbank drückt und sich gegen die ständigen Intrigen seiner Erzfeindin Yzma wehren muss.
  11. Micky Maus Disney Mickey Mouse

    Der Übernachtungsgast

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Serienepisode/Zeichentrickserie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Goofys Oma kommt zu Besuch und Goofy fragt Micky, ob sie bei ihm übernachten könnte.
    Episodenummer
    27
    Regisseur
    Aaron Springer, Clay Morrow
    Hintergrundinfos
    'Micky Maus', das sind brandneue animierte Kurzgeschichten, in denen sich alles um die liebenswerten und abenteuerlichen Possen von Micky Maus und seinen Freunden dreht. In jedem Cartoon treffen wir Micky, Minnie, Donald, Daisy, Goofy, Pluto und Kater Karlo an einem anderen zeitgenössischen Ort der Welt, wie zum Beispiel San Fransisco, Mumbai oder sogar im Weltall. Mit viel Situationskomik und einem Humor, der Jung und Alt begeistert, stolpern Micky und seine Freunde von einer lustigen Komplikation in die nächste.
  12. Teen Beach 2

    Kategorie
    TV-Familienfilm
    Produktionsinfos
    Langfilm/Musikfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    McKenzie und Brady sind zurück von ihrem Sommer-Abenteuer, das sie mitten in Brady's Lieblingsfilm aus den 1960ern katapultiert hat. Im realen Leben angekommen müssen sie sich dem Alltag inklusive Schul-Stress und Beziehungsproblemen stellen: zwischen der ehrgeizigen McKenzie und dem lockeren Spassvogel Brady kommt es im Schulalltag immer häufiger zu Reibereien – bis sie überraschend Besuch bekommen: Lela und Tanner aus 'Wet Side Story' tauchen plötzlich in der realen Welt auf und stellen diese gehörig auf den Kopf! Endlich sind die DCOM Surfer und Biker wieder da! McKenzie und Brady sind zurück von ihrem Sommer-Abenteuer, das sie mitten in Bradys Lieblingsfilm aus den 1960ern katapultiert hatte. Im realen Leben angekommen, müssen sie sich dem Alltag inklusive Schulstress und Beziehungsproblemen stellen. Zwischen der ehrgeizigen McKenzie und dem lockeren Spassvogel Brady kommt es im Schulalltag immer häufiger zu Reibereien. Bis sie überraschend Besuch bekommen: Lela und Tanner aus 'Wet Side Story' tauchen plötzlich in der realen Welt auf und stellen diese gehörig auf den Kopf! Von da an beschäftigt McKenzie und Brady nur noch eins: Wie sollen Lela und Tanner in den Film zurückkehren? Und wollen die beiden das überhaupt?
    Cast
    Maia Mitchell, Grace Phipps, Chrissie Fit, Ross Lynch, Garrett Clayton, Piper Curda, Mollee Gray
    Regisseur
    Jeffrey Hornaday
    Drehbuch
    Billy Eddy, Matt Eddy
  13. Alley Cats – Die Bowling Gang Alley Cats Strike

    Kategorie
    TV-Drama
    Produktionsinfos
    Langfilm/Jugendfilm
    Produktionsland
    USA/CDN
    Produktionsjahr
    2000
    Beschreibung
    Sie sind Aussenseiter an ihrer Highschool: Alex, Ken, Elisa und Delia pfeifen auf angesagte Klamotten und alles, was sonst als hip gilt, und statt Basketball oder Football spielen sie Bowling. Ausgerechnet das uncoole Quartett soll seine Schule jetzt bei einer wichtigen Meisterschaft würdig vertreten...
    Cast
    Kyle Schmid, Robert Ri'chard, Kaley Cuoco, Mimi Paley, Joey Wilcots, Matt McCoy, Hardee T. Lineham
    Regisseur
    Rod Daniel
    Drehbuch
    Gregory K. Pincus
  14. Arielle die Meerjungfrau Little Mermaid

    Glück im Unglück

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Serienepisode/Zeichentrickserie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1993
    Beschreibung
    Ursula, die böse Seehexe, gibt der Berührung von Unglücks-Kreaturen die Schuld an ihrem eigenen Unglück und versucht sie zu vernichten. Arielle findet eine verletzte Kreatur und bringt sie – zum Leidwesen der Aufseherkrabbe Sebastian – in den Palast. Sebastian gleubt nun auch an die unsinnige Legende. Am Ende sieht er seine eigene Voreingenommenheit ein und rettet die arme Kreatur vor Ursula.
    Episodenummer
    17
    Regisseur
    Jamie Mitchell
    Drehbuch
    Tedd Anasti, Patsy Cameron
    Hintergrundinfos
    Die Unterwasserwelt birgt viele Abenteuer, und Arielle, die kleine Meerjungfrau, weiss sie alle mit Witz, Charme und Mut zu meistern. Gerne wirft sie auch einen neugierigen Blick in die Welt der Menschen. Im Schlepptau hat sie immer ihre besten Freunde: Fabius, ihr etwas ängstlicher, aber treuer Gefährte und die eigens von ihrem Vater, König Triton, zum Aufpasser abberufene Krabbe Sebastian.
  15. Arielle die Meerjungfrau 2 – Sehnsucht nach dem Meer The Little Mermaid II: Return to the Sea

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Langfilm Video/Animationsfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2000
    Beschreibung
    Die kleine Melody lebt eigentlich glücklich mit ihren Eltern, Arielle und Erik, in einem traumhaften Schloss, wäre da nicht die magische Anziehungskraft des Meeres. Gegen alle Warnungen stürzt sie sich in ein atemberaubendes Abenteuer: Im spannenden Kampf um die Herrschaft über die sieben Meere steht Melody plötzlich zwischen ihrem Grossvater, König Triton und Ursulas Schwester, der Meerhexe Morgana. Sie setzt alles daran, Atlantica zu retten. Doch erst als Arielle ihrer Tochter zu Hilfe eilt, haben sie eine Chance, Morgana zu besiegen... Arielle und Prinz Erik leben ein glückliches und zufriedenes Leben an Land. Sie sind stolze Eltern der kleinen Melody. Als sie erneut von Ursulas böser Schwester Morgana bedroht werden, sehen sie sich gezwungen, Melody zu verschweigen, dass sie von Meerjungfrauen abstammt. Doch Melody, die genauso lebhaft ist wie ihre Mutter, will wissen wo ihre Wurzeln liegen und wagt sich ins Meer hinaus. Dort trifft sie zwar neue Freunde, doch ihre Träume eine Meerjungfrau zu werden, machen sie zu einer Spielfigur in Morganas fiesem Plan gegen Arielles Vater. Um ihrer Tochter zu helfen und das Königreich ihres Vaters zu retten, muss nun Arielle ins Meer zurückkehren und sich mit ihren Kindheitsfreunden zusammentun.
    Regisseur
    Jim Kammerud, Brian Smith
    Drehbuch
    Elizabeth Anderson, Temple Mathews
    Kritiken
    Bezauberndes Unterwasserabenteuer. Gelungene Fortsetzung des ersten Teils.
  16. Alice im Wunderland Alice in Wonderland

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Langfilm Kino/Animationsfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1951
    Beschreibung
    Als Alice eines schönen Tages einem sprechenden weissen Kaninchen mit einer grossen Uhr folgt, landet sie prompt in einer aussergewöhnlichen Welt, dem Wunderland. Auf ihrer Reise durch diese fröhlich bunte, aber auch sehr eigenartige Welt, begegnet sie einer gestiefelten Raupe, einem verrückten Hutmacher und sie ist zu Gast bei einer Nichtgeburtstagsparty. Einer zwielichtigen Tigerkatze hat es das Mädchen schliesslich zu verdanken, dass es den Zorn der Herzkönigin auf sich zieht. Alice verfolgt einen weissen Hasen und fällt dabei in ein Loch. Sie trifft einen sprechenden Türknopf, der ihr den Weg ins Wunderland zeigt. Oben ist hier unten, und auch sonst ist vieles anders. Ungewöhnliche Lieder und tolle Streiche prägen das wunderliche Leben. Alice erprobt ihre Kraft mit der Herzkönigin und der Armee der Spielkarten. Und sie trifft noch auf. Doch wir wollen ja nicht alles erzählen!
    Regisseur
    Clyde Geronimi, Hamilton Luske, Wilfred Jackson
    Drehbuch
    Winston Hibler
  17. Disneys Abenteuer mit Timon und Pumbaa Lion King's Timon and Pumbaa

    Er läuft doch gut / Heissluft und Höhenangst

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Serienepisode/Zeichentrickserie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1995
    Beschreibung
    Er läuft doch gut – Timon und Pumbaa versuchen sich als Gebrauchtwagenhändler, doch manch einer der Wagen ist in einem trostlosen Zustand. Heissluft und Höhenangst – Timon und Pumbaa wachen in einem Heissluftballon auf, der an einem Rennen 'Rund-um-die-Welt' teilnehmen soll.
    Episodenummer
    83
    Regisseur
    Tony Craig, Jeff De Grandis, Rob Laduca
    Drehbuch
    Robert Gannaway
    Hintergrundinfos
    Neue Abenteuer mit Timon und Pumbaa aus 'Der König der Löwen'. Die Meerkatze Timon und das Warzenschwein Pumbaa sind die besten Kumpel und immer auf der Suche nach verrückten Abenteuern. Oft haben sie eine ganz unterschiedliche Sicht der Dinge und sind sich überhaupt nicht einig, aber sie bleiben stets Freunde. Ihr Motto? 'Hakuna Matata!'
  18. Disneys Abenteuer mit Timon und Pumbaa Lion King's Timon and Pumbaa

    Timon ist verliebt / Kung Fu auf 'Timon und Pumbaa'-Art

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Serienepisode/Zeichentrickserie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1999
    Beschreibung
    Timon ist verliebt – Timon soll sich in die nächste Erdmännchen-Dame verlieben, die er sieht. Doch Timon verliebt sich in sein eigenes Spiegelbild. Kung Fu auf 'Timon und Pumbaa-Art' – Unsere zwei Helden wollen Kung Fu lernen, um sich gegen zwei ihnen ähnlich sehende Kreaturen namens Pimon und Tumbaa zu wehren.
    Episodenummer
    84
    Regisseur
    Tony Craig, Jeff De Grandis, Rob Laduca
    Drehbuch
    Robert Gannaway
    Hintergrundinfos
    Neue Abenteuer mit Timon und Pumbaa aus 'Der König der Löwen'. Die Meerkatze Timon und das Warzenschwein Pumbaa sind die besten Kumpel und immer auf der Suche nach verrückten Abenteuern. Oft haben sie eine ganz unterschiedliche Sicht der Dinge und sind sich überhaupt nicht einig, aber sie bleiben stets Freunde. Ihr Motto? 'Hakuna Matata!'
  19. Classic Cartoons

    Ferdinand, der Stier

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Miniserie/Zeichentrickserie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1938
    Beschreibung
    Ferdinand der Stier will nur still in der Gegend sitzen und an den Blumen riechen. Als ihn eine Biene sticht gerät er ausser sich und ein Matador, der ihn toben sieht, denkt er sei bösartig und bringt ihn nach Madrid in eine Arena.
    Episodenummer
    76
    Regisseur
    Dick Rickard
    Drehbuch
    Munro Leaf, Robert Lawson
    Hintergrundinfos
    Disney-Klassiker mit Micky Maus, Donald Duck, Goofy, Pluto und allen anderen Freunden! In diesen lustigen und spannenden Abenteuern führt Micky Euch ins Land der Riesen, geht Goofy auf Löwenjagd, Pluto versucht sich als Koch- und vieles andere mehr!
  20. Disney Fairies – Die grossen Feenspiele Pixie Hollow Games

    Kategorie
    Kurzfilm
    Produktionsinfos
    Kurzfilm/Computeranimation
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Im Tal der Feen herrscht grosse Aufregung, denn die Feenspiele stehen kurz bevor. Alle Feen freuen sich auf den sportlichen Wettkampf, bis auf die Gartenfeen. Denn die waren in der Vergangenheit immer so erfolglos, dass sie schon lange nicht mehr antreten. Doch eine von ihnen, Chloe, will sich nicht damit zufrieden geben nur als Zuschauer am Rand zu stehen und meldet sich freiwillig, um für die Gartenfeen anzutreten. Sie kann schliesslich auch ihre beste Freundin Rosetta dazu überreden mitzumachen. Im Tal der Feen herrscht grosse Aufregung, denn die Feenspiele stehen kurz bevor. Alle Feen freuen sich auf den sportlichen Wettkampf, bis auf die Gartenfeen. Denn die waren in der Vergangenheit immer so erfolglos, dass sie schon lange nicht mehr antreten. Doch eine von ihnen, Chloe, will sich nicht damit zufrieden geben nur als Zuschauer am Rand zu stehen und meldet sich freiwillig, um für die Gartenfeen anzutreten. Sie kann schliesslich auch ihre beste Freundin Rosetta dazu überreden mitzumachen. Die ist zwar anfangs nicht so ganz bei der Sache, entwickelt aber echten Siegeswillen, als sie bemerkt, wie viel es Chloe bedeuten würde zu gewinnen. Dabei haben die zwei harte Konkurrenz: Rumble, der eingebildete fünfmalige Gewinner und Glimmer, eine schüchterne aber sehr liebenswerte kleine Quasselstrippe, deren Stärke gewaltige Blitze sind, bilden ein nahezu unschlagbares Team. Werden Rosetta und Chloe es schaffen den Gartenfeen zu ihrem ersten Sieg zu verhelfen?
    Regisseur
    Bradley Raymond
    Drehbuch
    Jeffrey M. Howard
  21. TinkerBell – Ein Sommer voller Abenteuer Tinker Bell and the Great Fairy Rescue

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Langfilm/Computeranimation
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    Tinkerbell enkundet während eines kleinen Sommer-Ausflugs in die Welt der Menschen das Haus von Lizzy Griffiths. Doch dabei begegnet ihr ein kleines Mädchen, das fest an Feen glaubt und Tinkerbell gefangennimmt. Geplagt von Schuldgefühlen, macht sich Vidia, gemeinsam mit Freunden aus dem Tal der Feen, auf die Suche nach Tinkerbell. Zwischenzeitlich freundet sich Tink jedoch mit Lizzy an und riskiert dabei die Zukunft der gesamten Feenwelt.. Tinkerbell enkundet während eines kleinen Sommer-Ausflugs in die Welt der Menschen das Haus von Lizzy Griffiths. Doch dabei begegnet ihr ein kleines Mädchen, das fest an Feen glaubt und Tinkerbell gefangennimmt. Geplagt von Schuldgefühlen, macht sich Vidia, gemeinsam mit Freunden aus dem Tal der Feen, auf die Suche nach Tinkerbell. Zwischenzeitlich freundet sich Tink jedoch mit Lizzy an und riskiert dabei die Zukunft der gesamten Feenwelt...
    Regisseur
    Bradley Raymond
    Drehbuch
    Joe Ansolabehere, Paul Germain, Bob Hilgenberg, Rob Muir
  22. Justin – Völlig Verrittert! Justin y la espada del valor

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Langfilm Video/Animationsfilm
    Produktionsland
    E
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Justin lebt in einem von Bürokraten regierten Königreich, aus dem die Ritter verbannt wurden. Genau das will Justin ändern und ein ebenso grosser Ritter werden wie einst sein Grossvater Sir Ronald einer war. Gegen den Willen seines Vaters macht sich Justin auf den Weg quer durch das Königreich, stets auf der Suche nach Abenteuern und der Erfüllung seines Traums. Auf seiner tollkühnen Reise trifft der furchtlose Justin nicht nur auf eine Reihe lustiger Weggenossen und schliesst neue Freundschaften, sondern stolpert mitten hinein in das spannendste Abenteuer seines Lebens. Justin lebt in einem Königreich, in dem nur noch bürokratische Regeln existieren und tapfere, heldenhafte Ritter Geschichte sind. Genau das will Justin ändern und ein ebenso grosser Ritter werden wie einst sein Grossvater Sir Ronald einer war. Gegen den Willen seines Vaters, den Berater und Anwalt der Königin, macht sich Justin auf den Weg quer durch das Königreich, stets auf der Suche nach Abenteuern und der Erfüllung seines Traums, doch noch ein Ritter zu werden. Auf seiner tollkühnen Reise trifft der furchtlose Justin nicht nur auf eine Reihe lustiger Weggenossen und schliesst neue Freundschaften, sondern stolpert mitten hinein in das spannendste Abenteuer seines Lebens. Bis er sich schliesslich einer Prüfung stellen muss, die eben nur ein echter Ritter bestehen kann.
    Regisseur
    Manuel Sicilia
    Drehbuch
    Matthew Jacobs, Manuel Sicillia
  23. Disneys Kuzco's Königs-Klasse Disney's the Emperor's new School

    Der Jungbrunnen / Unschuld und Sühne

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Serienepisode/Zeichentrickserie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2007
    Beschreibung
    (a) Kuzco macht mit Pacha und Familie Strandurlaub, findet diese Art von Erholung aber rasch langweilig. Yzma versucht wieder einmal, Kuzco eine Falle zu stellen. Sie verwandelt sich in eine junge Strandschönheit. Dummerweise bekommen auch Pacha und Chicha etwas von der Verjüngungskur ab und verwandeln sich in alberne Teenager... (b) Ein Unbekannter versucht Kuzco zu schaden. Er behauptet, fälschlicherweise vor sieben Jahren von Kuzco eingekerkert worden zu sein. Nun ist es an Kuzco, diesen angeblichen Fehler wieder gut zu machen... Kuzco macht mit Pacha und Familie Strandurlaub, findet diese Art von Erholung aber rasch langweilig. Yzma versucht wieder einmal, Kuzco eine Falle zu stellen. Sie verwandelt sich in eine junge Strandschönheit. Dummerweise bekommen auch Pacha und Chicha etwas von der Verjüngungskur ab und verwandeln sich in alberne Teenager... Ein Unbekannter versucht Kuzco zu schaden. Er behauptet, fälschlicherweise vor sieben Jahren von Kuzco eingekerkert worden zu sein. Nun ist es an Kuzco, diesen angeblichen Fehler wieder gut zu machen...
    Episodenummer
    24
    Regisseur
    Howy Parkins
    Drehbuch
    Scott D. Peterson, Nick Stanton
    Hintergrundinfos
    Wer den Film 'Ein Königreich für ein Lama' mag, wird 'Kuzco's Königsklasse' lieben! Kuzco, der unvollkommene Möchtegern-Regent geht in Serie! Zum schreien komisch ist es, wenn Kuzco zusammen mit Kronk die Schulbank drückt und sich gegen die ständigen Intrigen seiner Erzfeindin Yzma wehren muss.
  24. Micky Maus Disney Mickey Mouse

    Irrsinn in Indien

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Serienepisode/Zeichentrickserie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Der Rikschafahrer Micky versucht einen mysteriösen Fahrgast zu einem Berg in der Nähe von Mumbai zu bringen. Doch diese scheinbar einfache Aufgabe wird zu einer echten Herausforderung.
    Episodenummer
    28
    Regisseur
    Aaron Springer, Clay Morrow
    Hintergrundinfos
    'Micky Maus', das sind brandneue animierte Kurzgeschichten, in denen sich alles um die liebenswerten und abenteuerlichen Possen von Micky Maus und seinen Freunden dreht. In jedem Cartoon treffen wir Micky, Minnie, Donald, Daisy, Goofy, Pluto und Kater Karlo an einem anderen zeitgenössischen Ort der Welt, wie zum Beispiel San Fransisco, Mumbai oder sogar im Weltall. Mit viel Situationskomik und einem Humor, der Jung und Alt begeistert, stolpern Micky und seine Freunde von einer lustigen Komplikation in die nächste.
  25. Fünf Freunde 2

    Kategorie
    Familien
    Produktionsinfos
    Langfilm Kino/Abenteuerfilm
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    In den Sommerferien brechen die fünf Freunde auf zu einer Fahrradtour ins geheimnisvolle Katzenmoor. Dort soll im 19. Jahrhundert das 'Grüne Auge', der grösste Smaragd der Welt, versteckt worden sein und die Freunde wittern sofort ein neues Abenteuer. Doch nachdem sie sich mit dem Millionärssohn Hardy anfreunden, wird Dick von einem Gaunerpaar mit dem Jungen verwechselt und anstelle des reichen Sprösslings verschleppt! Die Entführer glauben, dass Hardy beziehungsweise Dick Informationen über den Verbleib des Edelsteins hat. Die restlichen Freunde setzen alles daran, Dick zu befreien. Die Sommerferien stehen vor der Tür, die Taschen sind gepackt – George (VALERIA EISENBART), Julian (QUIRIN OETTL), Dick (JUSTUS SCHLINGENSIEPEN), Anne (NEELE MARIE NICKEL) und Timmy brechen auf zu einer Fahrradtour ins sagenumwobene Katzenmoor. Angekommen am Zeltplatz berichtet Dick, was es mit diesem Moor auf sich hat: Die 'Schwarze Katze' soll im 19. Jahrhundert den grössten Smaragd der Welt, das 'Grüne Auge', vor Dieben gerettet und hier versteckt haben, wo ihn bis heute niemand gefunden hat! Die Fünf Freunde wären nicht die Fünf Freunde, wenn sie nicht gleich ein Abenteuer wittern würden. Und das tritt auch prompt ein, als sie den gleichaltrigen Hardy (KRISTO FERKIC) treffen. Auf einer Probefahrt mit dessen Quad wird Dick mit Hardy verwechselt – und von zwei Gangstern (OLIVER KORITTKE und STEFAN KONARSKE) entführt! Mit Hardys Hilfe nehmen George, Julian, Anne und Timmy die Verfolgung auf. Die Spur führt sie zu einem geheimnisumwitterten Wanderzirkus und einer mysteriösen, mittelalterlichen Burg namens 'Eulennest', in der Dick versteckt gehalten wird. Hier erfahren die Fünf Freunde, was der Anführer der Verbrecher (PETER LOHMEYER) in Wahrheit im Schilde führt. Ein abenteuerlicher Wettlauf in die mystischen Höhlen am Gaffensteinfelsen beginnt. Dieser Film basiert wie auch der Vorgänger auf der beliebten Buchreihe 'Fünf Freunde' von Enid Blyton.
    Cast
    Valeria Eisenbart, Quirin Oettl, Justus Schlingensiepen, Neele-Marie Nickel, Kristo Ferkic, Peter Lohmeyer, Oliver Korittke
    Regisseur
    Mike Marzuk
    Drehbuch
    Sebastian Wehlings, Peer Klehmet, Enid Blyton
  26. Johnny Kapahala: Zurück auf Hawaii Johnny Kapahala: Back on Board

    Kategorie
    TV-Komödie
    Produktionsinfos
    Langfilm/Sportfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2007
    Beschreibung
    Johnny Kapahala, der 17jährige Snowboard-Champion aus Vermont, zieht mit seinen Eltern, Melanie und Pete, nach Hawaii, weil sein geliebter hawaiianischer Grossvater, die Surflegende Johnny Tsunami, zum zweiten Mal heiraten will: Eine Frau aus Philadelphia, Carla. Sie hat einen Sohn, den 12jährigen Chris. Chris wäre nach vollzogener Trauung dann offiziell Johnnys 'Onkel' und der 17jährige wäre der 'Neffe' des 12jährigen. Doch so einfach ist das alles nicht. Chris widersetzt sich der Integration in die neue Familie. Er ist nicht nur bockig, er treibt sich auch mit einer Gruppe von Jugendlichen, die den 'Dirt Devils' angehören, herum. Anführer der Clique ist Troy, seines Zeichens Ladenbesitzer des exklusiven Mountainboard-Shops vor Ort. Troy hat nicht nur Gutes im Sinn. Seine Fans, die jungen Dirtboarder Jared, Rooster, Bo, Spidey und die hübsche blonde Val, liegen ihm zu Füssen. Chris möchte aufgenommen werden und riskiert deswegen mehrfach Kopf und Kragen. Als bekannt wird, dass Grossvater, Johnny Tsunami, mit seiner Verlobten einen Surfladen eröffnen möchte, in dem unter anderem auch Mountainboards verkauft werden sollen, schreitet Troy zur Tat. Er stiftet Jared an, in Johnny Tsunamis Laden einzubrechen und ihn zu verwüsten sowie Dirtboard-Zubehör zu stehlen. Officer Oki ermittelt und klärt ziemlich rasch die Zusammenhänge auf. Aber das Unglück ist passiert. Carla ist so deprimiert, dass sie ihre Heiratszusage zurückzieht und mit Chris abreisen will. Alle sind traurig, doch die Familie lässt nicht zu, dass das Glück des Grossvaters in die Brüche geht. In einem finalen Dirtboard-Rennen zwischen Troy und Johnny, auf einer extra von Vals Vater, Mr. Clark, hergerichteten Piste, entscheidet sich, wer der 'Bessere' ist: Natürlich Johnny Kapahala. Troy wird verhaftet. Der Laden wird eröffnet. Der Grossvater heiratet Carla. Und Chris ... findet es in seinen neuen Zuhause superschön.
    Cast
    Brandon Baker, Jake T. Austin, Cary-Hiroyuki Tagawa, Robyn Lively, Mary Page Keller, Yuji Okumoto, Phil Brown
    Regisseur
    Eric Bross
    Drehbuch
    Annie deYoung, Max Enscoe, Ann Austen, Douglas Sloan
  27. G-Force – Agenten mit Biss G-Force

    Kategorie
    Actionkomödie
    Produktionsinfos
    Langfilm Kino/Agentenfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    Modernste Entwicklungen in der Verbrecherbekämpfung ermöglichen es, auch Tiere als Agenten in geheimer Mission einzusetzen. Der Regierung ist dabei mit dem Agententeam G-Force ein Durchbruch gelungen: Meerschweinchen sollen den superreichen Schurken Leonard Saber zur Strecke bringen, der mit einem grotesken Vorhaben die Welt zerstören will. Doch noch bevor sie den Auftrag ausführen können, geraten die Meerschweinchen-Agenten Darwin, Juarez und Blaster mit den Kollegen Maulwurf Speckles und Fliege Mooch selbst in grosse Gefahr, als sie an eine Tierhandlung ausgeliefert werden sollen. Nach einem intensiven Training in einem verdeckten Regierungsprogramm halten die Agenten der G-Force im Kampf gegen einen wahnsinnigen Millionär die Zukunft der Welt in ihren Pfoten. Ja, Pfoten! Geführt wird das Team nämlich von Darwin, einem coolen, sehr rationalen Meerschweinchen, das seine Mission um jeden Preis erfüllen will. Unterstützt wird er von Blaster, einem Adrenalin Junkie und Waffenexperten, und Juarez, einer sexy Kampfsportlerin, beide ebenfalls Meerschweinchen. Ausserdem stehen ihnen für die Luftaufklärung die Fliege Mooch und als Computer- und Informationsspezialist der Maulwurf Speckles zur Seite. Die Feuerprobe des Teams besteht in der Infiltrierung des Küchengeräteherstellers Saber Industries. Dort soll die Crew Dateien von einem Computer stehlen. Die Tiere decken bei diesem ersten Einsatz eine Verschwörung namens 'Cluster Storm' auf: In sämtlichen Kaffeemaschinen, Mikrowellen und Kühlschränken von Saber Industries verbergen sich hochgerüstete Kampfmaschinen, die die Menschheit zu vernichten drohen. Doch die G-Force kann das FBI nicht von der akuten Gefahr überzeugen. Schlimmer noch: Die Behörde plant die Auflösung der tierischen Einheit!
    Cast
    Bill Nighy, Will Arnett, Zach Galifianakis, Kelli Garner, Loudon Wainwright III, Tyler Patrick Jones, Piper Mackenzie Harris
    Regisseur
    Hoyt Yeatman
    Drehbuch
    Cormac Wibberley, Marianne Wibberley
    Hintergrundinfos
    Sprechende Tiere und deren perfekt animierte Bewegungen gehören für Walt Disney und Co. bereits zum Standard. Dass aber nun knuddelige, kleine Meerschweinchen als Geheimagenten die Welt und ihre menschlichen Bewohner retten sollen, ist ein echter Hingucker. Regisseur Hoyt Yeatman, eigentlich als Spezialist für visuelle Effekte ('Armageddon – Das jüngste Gericht') bekannt, stattete die kleinen Nager der 'G-Force' mit so viel High-Tech-Equipment aus, dass selbst 15 Zentimeter Körperhöhe kein Hindernis mehr darstellen. Kleine Meerschweinchen ganz gross – ein riesen Spass für die ganze Familie!.
  28. Die Braut, die sich nicht traut Runaway Bride

    Kategorie
    Liebeskomödie
    Produktionsinfos
    Langfilm Kino/Liebeskomödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1999
    Beschreibung
    Im Mittelpunkt dieser Geschichte steht Ike, ein erfolgreicher Zeitungskolumnist aus New York. Eines Tages erfährt er von Maggie, einer Kleinstadt-Schönheit, die bereits dreimal heiraten wollte, aber jedes Mal während der Trauung davonrannte. Ike macht daraus eine bissige Glosse, die Maggie nicht verborgen bleibt – woraufhin sie für seine Kündigung sorgt. Ike fährt in Maggies Heimatstadt und sieht, dass sie ein viertes Mal vor den Altar treten will. Wenn Maggie auch diesmal davonrennt, hätte er nicht nur eine wunderbare Geschichte, sondern wäre auch bei seiner Zeitung rehabilitiert! Im Mittelpunkt dieser Geschichte steht Ike Graham, ein erfolgreicher Zeitungskolumnist aus New York. Eines Tages erfährt er von Maggie Carpenter, einer Kleinstadt-Schönheit, die bereits dreimal heiraten wollte, dreimal aber während der Trauung davonrannte. Ike, ein Grossstadt-Zyniker, macht daraus eine bissige Glosse, die Maggie nicht verborgen bleibt. Maggie verlangt eine Gegendarstellung und sorgt damit für Ikes Rausschmiss. Nun will dieser Rache, fährt hinaus nach Hale, Maggies Heimatstädtchen in Maryland, wo er prompt erfährt, dass sie ein viertes Mal vor den Altar treten will. Wenn Maggie auch diesmal davonrennt, hätte er nicht nur eine wunderbare Geschichte, sondern wäre auch rehabilitiert. Doch natürlich geschieht, was geschehen muss und sehr bald erliegt Ike den Reizen Maggies. Bis zum unvermeidlichen Happy End aber ist es noch ein langer und witziger Weg. Schliesslich steht vorher noch eine Hochzeit auf dem Programm. Oder etwa nicht?
    Cast
    Julia Roberts, Richard Gere, Joan Cusack, Hector Elizondo, Rita Wilson, Paul Dooley, Christopher Meloni
    Regisseur
    Garry Marshall
    Drehbuch
    Josann McGibbon, Sara Parriott
  29. Der Tausch The Swap

    Kategorie
    TV-Familienfilm
    Produktionsinfos
    Langfilm/Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Ellie kämpft damit, die rhythmische Sportgymnastik und ihre Beziehungsprobleme unter einen Hut zu bringen. Derweil versucht ihr Mitschüler Jack, in die Fussstapfen seines Hockey-Star-Bruders zu treten, und die hohen Erwartungen seines Vaters zu erfüllen. Plötzlich führt ein Streit darüber, wer es schwerer hat, zu einem unerwarteten Körpertausch. Doch das Timing könnte nicht schlechter sein: Sowohl die Sportgymnastik-Meisterschaft als auch das Auswahltraining für die Hockey-Schulmannschaft stehen kurz bevor und es bleibt nur wenig Zeit, den Tausch umzukehren.
    Cast
    Peyton List, Jacob Bertrand, Claire Rankin, Darrin Rose, Callan Potter, Jesse Bostick, Kiana Madeira
    Regisseur
    Jay Karas
    Drehbuch
    Charlie Shahnaian, Shari Simpson
  30. Oben Up

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Langfilm Kino/Animationsfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    Nach dem Tod seiner Frau bleiben Carl nur noch sein kleines Häuschen und Erinnerungen an bessere Zeiten. Dabei wäre der Rentner so gerne wie sein grosses Vorbild Charles Muntz ein weltbekannter Abenteurer geworden. Als Carl per Gerichtsbeschluss aus seiner Behausung bugsiert werden soll, nutzt er die Chance, befestigt im Nu Tausende von Luftballons an seinem Häuschen und entschwebt in den Himmel. Zu spät bemerkt er, dass er einen blinden Passagier an Bord hat: den achtjährigen Pfadfinderjungen Russell. Nach dem Tod seiner Frau bleiben Carl Fredricksen nur noch sein kleines Häuschen und Erinnerungen an bessere Zeiten. Dabei wäre der Rentner so gerne wie sein grosses Vorbild Charles Muntz ein weltbekannter Abenteurer geworden. Dazu bekommt Carl die Chance, als er per Gerichtsbeschluss aus seiner Behausung bugsiert wird, die einem moderneren Bau weichen soll. Doch Carl verspürt keine Lust aufs Altersheim. Der frühere Ballonverkäufer bindet sich abertausende Heliumballons an sein Dach und hebt ab. Sein Ziel: Südamerika. Aber Carl hat die Rechnung ohne den blinden Passagier gemacht: Der übergewichtige, Schokolade liebende Pfadfinder Russell hat sich an Bord geschlichen. Nach dieser Überraschung will Carl die Reise unverzüglich abbrechen, doch dann gerät das ungleiche Duo in einen monströsen Sturm und findet sich in Südamerika wieder.
    Regisseur
    Pete Docter
    Drehbuch
    Pete Docter, Bob Peterson
    Hintergrundinfos
    Regisseur Pete Docter, der bereits zuvor für sein Mitwirken an einer ganzen Reihe von erfolgreichen Animationsfilmen für den Oscar nominiert wurde (darunter 'Toy Story', 'Die Monster AG', 'WALL-E – Der letzte räumt die Erde auf') durfte die begehrte Trophäe 2010 für 'Oben' schliesslich auch entgegennehmen.
  31. Donald macht Urlaub Donald Takes a Holiday

    Kategorie
    Kurzfilm
    Produktionsinfos
    Kurzfilm Fernsehen/Zeichentrick
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1986
    Beschreibung
    In diesem lustigen Sammelsurium zum Thema Urlaub stellt Donald fest, dass der meiste Stress in seinem Leben durch den Urlaub verursacht wird. Sei es nun bei seiner Expedition in den Grand Canyon oder auch bei einem ruhigen Urlaub in den Wäldern, immer geht etwas schief.
  32. Jamie und die Fünflinge Quints

    Kategorie
    TV-Familienfilm
    Produktionsinfos
    Langfilm/Jugendfilm
    Produktionsland
    USA/CDN
    Produktionsjahr
    2000
    Beschreibung
    Die dreizehnjährige Jamie steht kurz vor ihren Abschluss an der Middle School. Fast immer steht sie im Zentrum der Aufmerksamkeit ihrer Eltern Jim und Nancy. Ihre Mutter schreibt eine Kolumne für ein Stadtmagazin und nicht selten dient Jamies Leben als Aufhänger für ihre Geschichten. Derweil versucht ihr Vater alles, um endlich in seinem Job befördert zu werden. Da schlägt die Nachricht von Nancys Schwangerschaft ein wie eine Bombe. Denn Jamies Mutter ist nicht einfach nur schwanger, nein, sie wird Fünflinge zu Welt bringen. Nach der Geburt verändert sich das Leben im Haus radikal. Ein ständiges Schreien bildet eine nicht zu ignorierende Geräuschkulisse und das totale Chaos nimmt seinen Lauf. Jamie steht plötzlich nicht mehr im Mittelpunkt und obwohl sie zuerst froh ist, vermisst sie bald die Zeit ohne Geschwister. Eine grosse Herausforderung für alle Beteiligten ...
    Cast
    Kimberly J. Brown, Daniel Roebuck, Elizabeth Morehead, Shadia Simmons, Jake Epstein, Robin Duke, Vince Corazza
    Regisseur
    Bill Corcoran
    Drehbuch
    Matthew Weisman, Greg Pincus
  33. Alley Cats – Die Bowling Gang Alley Cats Strike

    Kategorie
    TV-Drama
    Produktionsinfos
    Langfilm/Jugendfilm
    Produktionsland
    USA/CDN
    Produktionsjahr
    2000
    Beschreibung
    Sie sind Aussenseiter an ihrer Highschool: Alex, Ken, Elisa und Delia pfeifen auf angesagte Klamotten und alles, was sonst als hip gilt, und statt Basketball oder Football spielen sie Bowling. Ausgerechnet das uncoole Quartett soll seine Schule jetzt bei einer wichtigen Meisterschaft würdig vertreten...
    Cast
    Kyle Schmid, Robert Ri'chard, Kaley Cuoco, Mimi Paley, Joey Wilcots, Matt McCoy, Hardee T. Lineham
    Regisseur
    Rod Daniel
    Drehbuch
    Gregory K. Pincus
  34. Disneys tollkühne Flieger Come Fly with Disney

    Kategorie
    Kurzfilm
    Produktionsinfos
    Kurzfilm Fernsehen/Zeichentrick
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1986
    Beschreibung
    Eine Menge toller Geschichten rund ums Fliegen! Für diese Zusammenstellung klassischer Disney Zeichentrickfilme mit Peter Pan und Dumbo wurden auch Goofy, Donald Duck, engagiert. Ihr seht viel Verrücktes vom fliegenden Esel bis hin zu Donalds selbstgebackenem Flugzeug. Ein Flugspass für die ganze Familie.
  35. Lass Dir was einfallen! Get a Clue

    Kategorie
    TV-Komödie
    Produktionsinfos
    Langfilm/Jugendfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2002
    Beschreibung
    Modepüppchen Lexy (Lindsay Lohan) hat nur eins im Sinn: Klamotten und die Schülerzeitung, für die sie schreibt. Plötzlich verschwindet ihr Englischlehrer. Lexy nimmt sich der Sache an. Gemeinsam mit ihren Freunden kommt sie einem grossen Betrug auf die Spur. – Der 'Ein Zwilling kommt selten allein'-Star sorgt diesmal als Privatdetektivin für Action.
    Cast
    Lindsay Lohan, Bug Hall, Ian Gomez, Brenda Song, Ali Mukaddam, Dan Lett, Amanda Plummer
    Regisseur
    Maggie Greenwald
    Drehbuch
    Alana Burgi Sanko
    Hintergrundinfos
    Die 13-jährige Lexy glaubt, am Verschwinden eines Lehrers schuld zu sein und macht sich mit Freunden auf die Suche nach ihm. Dabei kommt sie einen Betrug auf die Spur.
  36. Let It Shine – Zeig, was Du kannst! Let It Shine

    Kategorie
    TV-Familienfilm
    Produktionsinfos
    Langfilm/Spielfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Cyrus DeBarge ist der schüchterne Sohn eines Pfarrers – und gleichzeitig talentierter Rapmusiker. Doch um als Rapper öffentlich aufzutreten, fehlt ihm das Selbstvertrauen. Nicht nur seinem Vater zuliebe schreibt er deshalb seine Songs im Verborgenen. Bei einem Songwriter Contest treffen Cyrus und sein bester Freund Kris auf ihre alte Schulfreundin Roxanne 'Roxie', die bereits ein Teen-Popstar ist und deren Plattenfirma den Wettbewerb veranstaltet. Unter dem Künstlernamen 'Truth' schreibt Cyrus einen emotionalen Song über Roxie, den Kris auf dem Contest performt. Das Lied gewinnt, aber zu Cyrus' Unglück denkt Roxie, dass das Lied von Kris stammt, und verliebt sich in ihn. Nun liegt es an Cyrus, seine Selbstzweifel zu überwinden und die Gelegenheit zu ergreifen, sein wahres Ich zu zeigen. Während Cyrus mit sich kämpft, muss er auch immer wieder seinen Vater, den Priester Jacob, davon überzeugen, dass Hip Hop positive Botschaften und Werte vermitteln kann.
    Cast
    Tyler James Williams, Coco Jones, Trevor Jackson, Brandon Smith, Steven T. Allen, Toochukwu T.C. Anyachonkeya, Tamara Arias
    Regisseur
    Paul Hoen
    Drehbuch
    Eric Daniel, Don D. Scott
  37. Arielle die Meerjungfrau Little Mermaid

    Rettet den Wal

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Serienepisode/Zeichentrickserie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1993
    Beschreibung
    Spot, der Babywal, den Arielle adoptiert hatte und der später wieder ins weite Meer schwamm, kommt sie besuchen. Um den Freunden die Angst vor dem jetzt grossen Wal zu nehmen, organisiert Arielle eine Show, bei der Spot und Sebastian von einem Menschenboot gefangen genommen werden. Arielle schwimmt an die Oberfläche und rettet die beiden auf spektakuläre Art und Weise.
    Episodenummer
    18
    Regisseur
    Jamie Mitchell
    Drehbuch
    Hans Christian Andersen, Laraine Arkow, Dev Ross
    Hintergrundinfos
    Die Unterwasserwelt birgt viele Abenteuer, und Arielle, die kleine Meerjungfrau, weiss sie alle mit Witz, Charme und Mut zu meistern. Gerne wirft sie auch einen neugierigen Blick in die Welt der Menschen. Im Schlepptau hat sie immer ihre besten Freunde: Fabius, ihr etwas ängstlicher, aber treuer Gefährte und die eigens von ihrem Vater, König Triton, zum Aufpasser abberufene Krabbe Sebastian.
  38. Micky Maus Disney Mickey Mouse

    Goofys erste grosse Liebe

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Serienepisode/Zeichentrickserie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Donald und Micky versuchen Goofy dabei zu helfen, dass Herz seiner ersten grossen Liebe für sich zu gewinnen. Leider bemerken sie zu spät, dass er sich in ein Sandwich und nicht in die Bedienung verliebt hat.
    Episodenummer
    29
    Regisseur
    Aaron Springer, Clay Morrow
    Hintergrundinfos
    'Micky Maus', das sind brandneue animierte Kurzgeschichten, in denen sich alles um die liebenswerten und abenteuerlichen Possen von Micky Maus und seinen Freunden dreht. In jedem Cartoon treffen wir Micky, Minnie, Donald, Daisy, Goofy, Pluto und Kater Karlo an einem anderen zeitgenössischen Ort der Welt, wie zum Beispiel San Fransisco, Mumbai oder sogar im Weltall. Mit viel Situationskomik und einem Humor, der Jung und Alt begeistert, stolpern Micky und seine Freunde von einer lustigen Komplikation in die nächste.
  39. Johnny Kapahala: Zurück auf Hawaii Johnny Kapahala: Back on Board

    Kategorie
    TV-Komödie
    Produktionsinfos
    Langfilm/Sportfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2007
    Beschreibung
    Johnny Kapahala, der 17jährige Snowboard-Champion aus Vermont, zieht mit seinen Eltern, Melanie und Pete, nach Hawaii, weil sein geliebter hawaiianischer Grossvater, die Surflegende Johnny Tsunami, zum zweiten Mal heiraten will: Eine Frau aus Philadelphia, Carla. Sie hat einen Sohn, den 12jährigen Chris. Chris wäre nach vollzogener Trauung dann offiziell Johnnys 'Onkel' und der 17jährige wäre der 'Neffe' des 12jährigen. Doch so einfach ist das alles nicht. Chris widersetzt sich der Integration in die neue Familie. Er ist nicht nur bockig, er treibt sich auch mit einer Gruppe von Jugendlichen, die den 'Dirt Devils' angehören, herum. Anführer der Clique ist Troy, seines Zeichens Ladenbesitzer des exklusiven Mountainboard-Shops vor Ort. Troy hat nicht nur Gutes im Sinn. Seine Fans, die jungen Dirtboarder Jared, Rooster, Bo, Spidey und die hübsche blonde Val, liegen ihm zu Füssen. Chris möchte aufgenommen werden und riskiert deswegen mehrfach Kopf und Kragen. Als bekannt wird, dass Grossvater, Johnny Tsunami, mit seiner Verlobten einen Surfladen eröffnen möchte, in dem unter anderem auch Mountainboards verkauft werden sollen, schreitet Troy zur Tat. Er stiftet Jared an, in Johnny Tsunamis Laden einzubrechen und ihn zu verwüsten sowie Dirtboard-Zubehör zu stehlen. Officer Oki ermittelt und klärt ziemlich rasch die Zusammenhänge auf. Aber das Unglück ist passiert. Carla ist so deprimiert, dass sie ihre Heiratszusage zurückzieht und mit Chris abreisen will. Alle sind traurig, doch die Familie lässt nicht zu, dass das Glück des Grossvaters in die Brüche geht. In einem finalen Dirtboard-Rennen zwischen Troy und Johnny, auf einer extra von Vals Vater, Mr. Clark, hergerichteten Piste, entscheidet sich, wer der 'Bessere' ist: Natürlich Johnny Kapahala. Troy wird verhaftet. Der Laden wird eröffnet. Der Grossvater heiratet Carla. Und Chris ... findet es in seinen neuen Zuhause superschön.
    Cast
    Brandon Baker, Jake T. Austin, Cary-Hiroyuki Tagawa, Robyn Lively, Mary Page Keller, Yuji Okumoto, Phil Brown
    Regisseur
    Eric Bross
    Drehbuch
    Annie deYoung, Max Enscoe, Ann Austen, Douglas Sloan
  40. Fünf Freunde 2

    Kategorie
    Familien
    Produktionsinfos
    Langfilm Kino/Abenteuerfilm
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    In den Sommerferien brechen die fünf Freunde auf zu einer Fahrradtour ins geheimnisvolle Katzenmoor. Dort soll im 19. Jahrhundert das 'Grüne Auge', der grösste Smaragd der Welt, versteckt worden sein und die Freunde wittern sofort ein neues Abenteuer. Doch nachdem sie sich mit dem Millionärssohn Hardy anfreunden, wird Dick von einem Gaunerpaar mit dem Jungen verwechselt und anstelle des reichen Sprösslings verschleppt! Die Entführer glauben, dass Hardy beziehungsweise Dick Informationen über den Verbleib des Edelsteins hat. Die restlichen Freunde setzen alles daran, Dick zu befreien. Die Sommerferien stehen vor der Tür, die Taschen sind gepackt – George (VALERIA EISENBART), Julian (QUIRIN OETTL), Dick (JUSTUS SCHLINGENSIEPEN), Anne (NEELE MARIE NICKEL) und Timmy brechen auf zu einer Fahrradtour ins sagenumwobene Katzenmoor. Angekommen am Zeltplatz berichtet Dick, was es mit diesem Moor auf sich hat: Die 'Schwarze Katze' soll im 19. Jahrhundert den grössten Smaragd der Welt, das 'Grüne Auge', vor Dieben gerettet und hier versteckt haben, wo ihn bis heute niemand gefunden hat! Die Fünf Freunde wären nicht die Fünf Freunde, wenn sie nicht gleich ein Abenteuer wittern würden. Und das tritt auch prompt ein, als sie den gleichaltrigen Hardy (KRISTO FERKIC) treffen. Auf einer Probefahrt mit dessen Quad wird Dick mit Hardy verwechselt – und von zwei Gangstern (OLIVER KORITTKE und STEFAN KONARSKE) entführt! Mit Hardys Hilfe nehmen George, Julian, Anne und Timmy die Verfolgung auf. Die Spur führt sie zu einem geheimnisumwitterten Wanderzirkus und einer mysteriösen, mittelalterlichen Burg namens 'Eulennest', in der Dick versteckt gehalten wird. Hier erfahren die Fünf Freunde, was der Anführer der Verbrecher (PETER LOHMEYER) in Wahrheit im Schilde führt. Ein abenteuerlicher Wettlauf in die mystischen Höhlen am Gaffensteinfelsen beginnt. Dieser Film basiert wie auch der Vorgänger auf der beliebten Buchreihe 'Fünf Freunde' von Enid Blyton.
    Cast
    Valeria Eisenbart, Quirin Oettl, Justus Schlingensiepen, Neele-Marie Nickel, Kristo Ferkic, Peter Lohmeyer, Oliver Korittke
    Regisseur
    Mike Marzuk
    Drehbuch
    Sebastian Wehlings, Peer Klehmet, Enid Blyton
Keine Videos gefunden.