search.ch
Sie sehen nur Resultate aus . Resultate aus allen Kategorien anzeigenSie haben keine Sparte ausgewählt. Alle anzeigenKeine Sendungen entsprechen den ausgewählten Sparten.
1-40 von 148 Einträgen

Sendungen ab jetzt

  1. Die Schöne und das Biest Beauty and the Beast

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Langfilm Kino/Animationsfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1991
    Beschreibung
    Das schöne und kluge Mädchen Belle wird im Schloss eines geheimnisvollen Biestes, das in Wirklichkeit ein verwunschener Prinz ist, festgehalten. Doch schon nach kurzer Zeit stellt Belle fest, dass hinter der Fassade des jähzornigen Biestes eine gute Seele steckt. Mit Hilfe der verzauberten Dienerschaft – der gutmütigen Teekanne Madame Pottine, der höflichen Kaminuhr Monsieur von Unruh und dem Kerzenleuchter Lumière – entwickelt sich zwischen Belle und dem Ungeheuer eine entzückende, zärtliche Romanze. Und Belle erkennt schliesslich, dass wahre Schönheit im Herzen verborgen liegt. Eine Fee verwandelt einen hartherzigen Prinzen zur Strafe in ein Biest und mit ihm alle Schlossbewohner in lebende Haushaltsgegenstände. Dieser Bann kann nur durch die Liebe eines Mädchens gebrochen werden. Doch als sich die schöne und kluge Belle eines Tages in sein Schloss verirrt, denkt das uneinsichtige Biest überhaupt nicht daran, sich liebenswert zu verhalten. Damit sich die beiden näher kommen, stellen die verwunschenen Diener das ganze Schloss auf den Kopf. Der Kerzenleuchter Lumière geht mit viel Charme über die Einwände der überkorrekten Standuhr Herr von Unruh hinweg und sorgt mit der herzensguten Teekanne Madame Pottine dafür, dass Belle sich im Schloss so richtig wohl fühlt. So wird aus einem einfachen Abendessen ein farbenfrohes Fest und Belle erkennt, dass das Biest gar nicht so schrecklich ist. Aber wird das Biest noch rechtzeitig ihre Liebe gewinnen, bevor das letzte Blatt der magischen Rose fällt und die Schlossbewohner für immer verwandelt bleiben?
    Regisseur
    Gary Trousdale, Kirk Wise
    Drehbuch
    Linda Woolverton
    Hintergrundinfos
    Fast zwei Jahrzehnte lang war 'Die Schöne und das Biest' der einzige animierte Film überhaupt, der für die Kategorie 'Bester Film' eine Oscar-Nominierung erhielt. Einen Oscar gewann er für 'Bester Song' und 'Beste Filmmusik'. In dem Jahr seiner Erscheinung 1991 spielte der Film 146 Millionen Dollar ein, was ihn zum dritterfolgreichsten Film des Jahres machte..
    Kritiken
    Brillanter Märchenklassiker mit opulenten Bildern und liebevollen Charakteren, umrahmt von Oscar-prämierter Filmmusik.
  2. Dornröschen Sleeping Beauty

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Langfilm Kino/Animationsfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1959
    Beschreibung
    Auf der wunderschönen Prinzessin Aurora lastet ein böser Fluch: Noch vor ihrem 16. Geburtstag soll sie sich an einer Spindel stechen und tot umfallen. Dank drei guter Feen, die all ihre Zauberkräfte einsetzen, um den Bann zu brechen, fällt die Prinzessin jedoch 'nur' in einen tiefen Schlaf. Allein der Kuss des geliebten Prinzen Phillip kann sie wiedererwecken. Der muss allerdings erst die böse Fee Malefiz besiegen, die damals den Fluch ausgesprochen hat.
    Regisseur
    Clyde Geronimi
    Drehbuch
    Erdman Penner
    Hintergrundinfos
    Das Märchen 'Dornröschen' stammt zweifelsohne aus der Feder der Gebrüder Grimm. Das waren Jacob (1785-1863) und Wilhelm (1786-1859). 'Dornröschen' ist eins von vielen Märchen aus ihrem zweibändigen Werk 'Kinder- und Hausmärchen', veröffentlicht zwischen 1812-1815. Vermutlich haben sich die Dichter von früheren Werken inspirieren lassen. Darunter, so vermutet man, auch von der Nibelungensage, in der Brünhild wie Dornröschen nach einer Verletzung in einen tiefen Schlaf fällt. Dornige Rosenbüsche schirmen bei den Gebrüdern Grimm die schlafende Prinzessin von der Aussenwelt ab. In der Nibelungensage ist es ein Feuerwall. Brünhilds Retter ist Siegfried. Auch das französische Werk 'La belle au bois dormant' soll die Gebrüder Grimm für ihr Märchen 'Dornröschen' mit Ideen versorgt haben. Verfasser war 1697 Charles Perrault. 1958 verfilmte Walt Disney den Stoff. Damals ein Verlustgeschäft an den Kinokassen. Heute ein Klassiker. Auch diese Neuauflage kann sich sehen lassen. Modernste Animationstechnik bringt den Zeichentrickfilm auf den neuesten Stand in Sachen Farbe, Bewegung der Figuren und Sprache. .
  3. Disneys Helden auf Samtpfoten The Great Cat Family

    Kategorie
    TV-Zeichentrickfilm
    Produktionsinfos
    Kurzfilm Fernsehen/Zeichentrick
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1961
    Beschreibung
    Gastgeber ist Walt Disney persönlich. Er präsentiert die spannende Geschichte der Katze und erzählt, wie sie zahlreiche Disney-Filmemacher inspiriert hat. – Rührende Zusammenstellung diverser Schnurrekatzen-Filmszenen.
    Cast
    Walt Disney, John Dehner
    Regisseur
    Clyde Geronimi
    Drehbuch
    Winston Hibler, Bill Peet, Ted Sears
  4. Disneys Abenteuer mit Timon und Pumbaa Lion King's Timon and Pumbaa

    Geduld und Spucke

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Serienepisode/Zeichentrickserie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1995
    Beschreibung
    Auf der Flucht vor einem Panther verstecken sich Timon und Pumbaa hinter einem Baum. Futterlose Jahre verstreichen...
    Episodenummer
    111
    Regisseur
    Tony Craig, Jeff De Grandis, Rob LaDuca
    Drehbuch
    Robert Gannaway
    Hintergrundinfos
    Neue Abenteuer mit Timon und Pumbaa aus 'Der König der Löwen'. Die Meerkatze Timon und das Warzenschwein Pumbaa sind die besten Kumpel und immer auf der Suche nach verrückten Abenteuern. Oft haben sie eine ganz unterschiedliche Sicht der Dinge und sind sich überhaupt nicht einig, aber sie bleiben stets Freunde. Ihr Motto? 'Hakuna Matata!'
  5. Maman & Ich Mère et Fille

    L'argent de poche

    Kategorie
    Jugendserie
    Produktionsinfos
    Miniserie/Sitcom
    Produktionsland
    F
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Barbara verkauft alte Kleidung, um sich von dem Geld eine Jacke kaufen zu können.
    Episodenummer
    24
    Cast
    Isabelle Desplantes, Lubna Gourion, Thércse Roussel
    Hintergrundinfos
    Es geht täglich rund im Alltag von Barbara und Isabelle: Während die 14-jährige Schülerin mitten in der Pubertät steckt, hat ihre alleinerziehende Mutter, eine 39-jährige Anwältin, zunehmend Probleme mit dem Älterwerden...
  6. Der grösste Magier der Welt Now You See It...

    Kategorie
    TV-Familienfilm
    Produktionsinfos
    Langfilm/Jugendfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2005
    Beschreibung
    Allyson ist Produzentin einer Magier-Reality-TV-Show. Sie hat den talentierten Magier Danny Sinclair entdeckt. Gastgeber der Show ist Max, ein berühmter Magier. Nachdem Danny öffentlich erklärt hat, dass er tatsächlich übersinnliche Kräfte besitzt, wird er vor ein Expertengremium zitiert. Das Gremium kommt zu dem Schluss, dass Danny ein Aufschneider ist. In einem vertraulichen Gespräch offenbart Max dem jungen Danny dann, dass dieser doch, ebenso wie er selber, über magische Kräfte verfügt. Allyson, die das Gespräch zwischen den beiden belauscht hat, erfährt jedoch von Max bösen Plänen.
    Cast
    Alyson Michalka, Johnny Pacar, Frank Langella, Chris Olivero, Brendan Hill, Gabriel Sunday, Amanda Shaw
    Regisseur
    Duwayne Dunham
    Drehbuch
    Bill Fritz
    Hintergrundinfos
    'Der grösste Magier der Welt' ist für einen Disney-Film recht ungewöhnlich. Regisseur Duwayne Dunham nutzt alle Erfahrung, die er in seinen Lehrjahren bei Kultregisseur David Lynch sammeln konnte (er schnitt drei seiner Filme). Er steigert die Spannung der Geschichte, indem er es schafft, das hinter ihr stehende Mysterium als vermeintlich real darzustellen, ohne den Zusammenhalt des Plots oder den amüsanten, kindgerechten Ton des Films zu beeinträchtigen..
  7. Jordan Superstar Stuck in the Suburbs

    Kategorie
    TV-Komödie
    Produktionsinfos
    Langfilm/Jugendfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2004
    Beschreibung
    Brittany lebt in einem Vorort und langweilt sich dort zu Tode. Ihr grosser Schwarm ist der Sänger Jordan Cahill. Und eines Tages geschieht das Wunder, Jordan Cahill kommt ausgerechnet in ihre Stadt und dreht dort ein Video. Als Brittany dorthin geht, hat sie einen Zusammenstoss mit Eddie, Jordans bestem Freund, und dabei werden Brittanys und Jordans Handys vertauscht. Eddie versucht verzweifelt, Jordans Handy wieder zu bekommen, weil in diesem Hightech-Handy alle selbstgeschriebenen Songs von Jordan sind.
    Cast
    Danielle Panabaker, Brenda Song, Taran Killam, Jennie Garland, Ryan Belleville, Todd Stashwick, Kirsten Nelson
    Regisseur
    Savage Steve Holland
    Drehbuch
    Wendy Engelberg, Amy Engelberg, Dan Berendsen
  8. Donald der Superstar Donald, the Star-Struck Duck

    Kategorie
    Kurzfilm
    Produktionsinfos
    Kurzfilm/Spielfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1990
    Beschreibung
    Michael Eisner ruft John Candy und Donald Duck zu sich in sein Büro. John und Donald sollen gemeinsam eine Story erfinden. In der Fantasie der ehrgeizigen Ente ist natürlich immer er der Held, während John den Part des Loosers übernimmt. Jede Menge Beispiele werden durchgespielt, doch die beiden kommen einfach nicht überein. Am Ende kann nur Micky helfen.
    Cast
    John Candy, Michael Eisner, Tony Anselmo, Lewis Arquette, Mark Blankfield, Michael Cutt, Terry Wills
    Regisseur
    Phillip Savenick
    Drehbuch
    Philip Savenick
  9. Wild-West-Biking Buffalo Dreams

    Kategorie
    TV-Familienfilm
    Produktionsinfos
    Langfilm/Jugendfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2005
    Beschreibung
    Josh Townsend hat einen Ferienjob in einer Forschungsstation im Indianerreservat in Santa Fe, ist aber sehr lustlos. Als er die Gegend erkundet, landet er im Büffelreservat und trifft dort auf Thomas Blackhorse, dessen Schwester Scout und Thomas' Freund Moon. Josh freundet sich mit den jungen Leuten an und hilft ihnen bei ihrer Arbeit. Als er einen Büffel zur Herde zurücktreiben will, tauchen Kyle und seine Freunde J. G. und Wylie auf, die trotz des Verbots mit ihren Mountainbikes durch die Gegend fahren... Josh Townsend hat einen Ferienjob in einer Forschungsstation im Indianerreservat in Santa Fe, hat aber keine Lust dazu. Als er mit seinem Mountainbike die Gegend erkundet, landet er im Büffelreservat und trifft dort auf Thomas Blackhorse, dessen Schwester Scout und Thomas' Freund Moon. Josh freundet sich mit den jungen Leuten an und hilft ihnen bei ihrer Arbeit. Als er einen Büffel zur Herde zurücktreiben will, tauchen Kyle und seine Freunde J. G. und Wylie auf, die trotz des Verbots mit ihren Mountainbikes durch die Gegend fahren...
    Cast
    Reiley McClendon, Simon Baker, Graham Greene, Tessa Vonn, Max van Ville, Chris Hunter, Adrienne Bailon
    Regisseur
    David Jackson
    Drehbuch
    Marjorie Schwartz Nielsen
  10. Corrie und das Rennpferd Ready to Run

    Kategorie
    TV-Tierfilm
    Produktionsinfos
    Langfilm/Jugendfilm
    Produktionsland
    USA/NZ
    Produktionsjahr
    2000
    Beschreibung
    Die 14-jährige Corrie hat ihren Vater bei einem Reitunfall verloren. Das verzweifelte Mädchen versucht alles, um das eigene Leben wieder in Lot zu bringen. Sie setzt sich trotz des Unfalls ihres Vaters in den Kopf, selbst Jockey zu werden und beginnt, mit einem ebenfalls traumatisierten Pferd an ihrem Ziel zu arbeiten – sehr zum Missfallen ihrer Mutter. Ein ungewöhnliches 'Talent' ermöglicht ihr dabei eine ganz besondere Freundschaft mit dem Pferd ...
    Cast
    Krissy Perez, Jason Dohring, Lillian Hurst, Jon Brazier, Nestor Serrano, Theresa Saldana, Cristian Guerrero
    Regisseur
    Duwayne Dunham
    Drehbuch
    John Wierick
    Hintergrundinfos
    Corrie ist gerade mal 14 Jahre alt, weiss aber schon ganz genau, was sie einmal beruflich werden will: Jockey – so wie einst ihr Vater ... 'Corrie und das Rennpferd' wurde von Duwayne Dunham nach einem Drehbuch von John Wierick inszeniert. Ein emotionaler Familienfilm für grosse und kleine Pferdefreunde!.
  11. Descendants 2: Am Set! Descendants 2: It's Going Down

    Kategorie
    Film und Theater
    Produktionsinfos
    Kurzfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2017
  12. 101 Dalmatiner 101 Dalmatians: The Series

    Heute blau und morgen blau

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Serienepisode/Zeichentrickserie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1997
    Beschreibung
    Spot und die Welpen schwimmen im Teich. Da verfärben sie sich plötzlich blau! Schuld ist die Umweltverschmutzung durch Cruellas Jeansfabrik. Dagegen muss etwas unternommen werden!
    Episodenummer
    94
    Hintergrundinfos
    Weil der Film eigentlich viel zu kurz war, gehts jetzt als Serie weiter. Lucky, Rolly, Cadbig und ihre 98 Geschwister tapsen neugierig durch ihr neues zu Hause, einen Bauernhof. Gemeinsam mit den anderen Mitbewohnern, gibt es jeden Tag etwas zu erleben. Denn auch Cruella de Vil geniesst das Landleben und wohnt nur ein Haus weiter.
  13. Verwünscht Enchanted

    Kategorie
    Fantasy
    Produktionsinfos
    Langfilm Kino/Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2007
    Beschreibung
    Märchenprinzessin Giselle, die doch eigentlich nichts anderes wollte, als mit ihrem Traumprinz Edward den Kuss der wahren Liebe auszutauschen, wird von der bösen Stiefmutter Edwards in die reale Welt gezaubert, an den New Yorker Times Square. Dort landen alsbald auch ein keckes Erdhörnchen, das Faktotum Nathaniel und auch die Stiefmutter, während Giselle das Leben des Workaholics Robert und seiner Tochter durcheinanderwirbelt und sein Herz nach und nach zum Schmelzen bringt, obwohl er eigentlich einer Anderen versprochen ist.
    Cast
    Amy Adams, Patrick Dempsey, James Marsden, Timothy Spall, Susan Sarandon, Idina Menzel, Rachel Covey
    Regisseur
    Kevin Lima
    Drehbuch
    Bill Kelly
  14. Rapunzel – Neu verföhnt Tangled

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Langfilm Kino/Computeranimation
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    Rapunzel lebt zeit ihres Lebens, seit nunmehr fast 18 Jahren, in einem Turm. Ihre Mutter Gothel warnt sie eindringlich vor der Aussenwelt, die viel zu schrecklich für sie sei. Doch Rapunzel will unbedingt zu jenem Ort, an dem jedes Jahr in der Nacht ihres Geburtstags helle Lichter wie Sterne erscheinen. Unerwartet ergibt sich eine Gelegenheit, als der gesuchte Dieb Flynn in ihr Turmzimmer flüchtet. Sie überwältigt ihn, fesselt ihn mit ihrer über 20 Meter langen blonden Haarpracht und erpresst ihn, sie dorthin zu führen. Rapunzel lebt zeit ihres Lebens, seit nunmehr fast 18 Jahren, in einem Turm. Ihre Mutter Gothel warnt sie eindringlich vor der Aussenwelt, die viel zu schrecklich für sie sei. Doch Rapunzel will unbedingt zu jenem Ort, in dem jedes Jahr in der Nacht ihres Geburtstags helle Lichter wie Sterne erscheinen. Unerwartet ergibt sich einen Tag vor ihrem 18. eine Gelegenheit, als der gesuchte Dieb Flynn in ihr Turmzimmer flüchtet. Sie überwältigt ihn, fesselt ihn mit ihrer über 20 Meter langen blonden Haarpracht und erpresst ihn, sie dorthin zu führen.
    Regisseur
    Nathan Greno, Byron Howard
    Drehbuch
    Dan Fogelman
  15. Classic Cartoons

    Tapferes kleines Schneiderlein

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Miniserie/Zeichentrickserie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1938
    Beschreibung
    Im Mittelalter spielt Mickey einen Schneider, der mit einem Schlag sieben Fliegen tötet. Der König denkt, dass Mickey sieben Riesen getötet hätte und nun soll Mickey die Stadt von einem Riesen befreien.
    Episodenummer
    19
    Hintergrundinfos
    Disney-Klassiker mit Micky Maus, Donald Duck, Goofy, Pluto und allen anderen Freunden! In diesen lustigen und spannenden Abenteuern führt Micky Euch ins Land der Riesen, geht Goofy auf Löwenjagd, Pluto versucht sich als Koch- und vieles andere mehr!
  16. Der Glöckner von Notre Dame The Hunchback of Notre Dame

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Langfilm Kino/Animationsfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1996
    Beschreibung
    Wie jedes Jahr beobachtet der Glöckner Quasimodo sehnsüchtig aus seinem Glockenturm hoch über den Dächern von Paris das Fest der Narren. Gerne würde er an diesem bunten Treiben teilhaben, wenn es sein strenger Herr nicht verboten hätte. Als ihn seine lustigen Freunde ermutigen, wagt sich Quasimodo ins Getümmel und erlebt eine völlig neue Welt. Dort begegnet ihm die temperamentvolle Esmeralda mit Toleranz und Freundschaft. Doch sie wird fälschlicherweise als Diebin verfolgt. Als Quasimodo sie beschützen möchte, geraten beide in ein aufregendes Abenteuer voller Spannung und Überraschungen.
    Regisseur
    Gary Trousdale, Kirk Wise
    Drehbuch
    Tab Murphy, Irene Mecchi, Bob Tzudiker, Noni White, Jonathan Roberts
    Hintergrundinfos
    Walt Disneys Zeichentrickfilm 'Der Glöckner von Notre Dame' orientiert sich an Victor Hugos gleichnamigen historischen Roman. Die detaillierte und farbenfrohe Animation verspricht ein Familienerlebnis mit spektakulärer Unterhaltung. Die wichtige Thematik, dass innere vor äusseren Werten zählen sollten, wird hier musikalisch, spielerisch und spannend behandelt..
  17. Vaiana – Das Paradies hat einen Haken Moana

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Langfilm Kino/Animationsfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Vaiana, die von Geburt an eine einzigartige und besondere Verbindung zum mächtigen, weiten Ozean in sich trägt, setzt ihre Segel, um auf den Spuren ihrer Urahnen zu wandeln. Gemeinsam mit ihrem persönlichen Helden, dem legendären Halbgott Maui, begibt sich der unbändige Wildfang auf die Suche nach einer sagenumwobenen Insel. Auf ihrer faszinierenden Entdeckungsreise erleben sie sagenhafte Abenteuer, ergründen traumhafte Unterwasserwelten und erwecken alte Traditionen zu unerwartet neuem Leben...
    Regisseur
    John Musker, Ron Clements
    Drehbuch
    Jared Bush
  18. Disneys Kuzco's Königs-Klasse Disney's the Emperor's new School

    Die Stunde des Lamas

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Serienepisode/Zeichentrickserie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2005
    Beschreibung
    Kuzco ist eifersüchtig, weil alle das Schulmaskottchen, ein Lama, mehr lieben als ihn. Er versucht ebenso viel Ansehen zu bekommen und verliert versehentlich das Lama. Nun muss er, wieder einmal, selber zum Tier werden...
    Episodenummer
    45
    Regisseur
    Dave Knott
    Hintergrundinfos
    Wer den Film 'Ein Königreich für ein Lama' mag, wird 'Kuzco's Königsklasse' lieben! Kuzco, der unvollkommene Möchtegern-Regent geht in Serie! Zum schreien komisch ist es, wenn Kuzco zusammen mit Kronk die Schulbank drückt und sich gegen die ständigen Intrigen seiner Erzfeindin Yzma wehren muss.
  19. Maman & Ich Mère et Fille

    L'argent ne fait pas le bonheur

    Kategorie
    Jugendserie
    Produktionsinfos
    Miniserie/Sitcom
    Produktionsland
    F
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Weil sie glaubt, 100.000 EUR gewonnen zu haben, läuft sie vor Aufregung gegen die Tür.
    Episodenummer
    25
    Hintergrundinfos
    Es geht täglich rund im Alltag von Barbara und Isabelle: Während die 14-jährige Schülerin mitten in der Pubertät steckt, hat ihre alleinerziehende Mutter, eine 39-jährige Anwältin, zunehmend Probleme mit dem Älterwerden...
  20. Susi und Strolch Lady and the Tramp

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Langfilm Kino/Animationsfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1955
    Beschreibung
    Die charmante Cockerdame Susi lebt in einem liebevoll behüteten Zuhause. Als allerdings eines Tages Tante Sarah mit den heimtückischen Katzen Si und Am zum Babysitten kommt, sind für Susi die harmonischen Zeiten vorbei. Sie reisst aus und trifft den frechen Vagabunden Strolch. Bei einem unvergesslichen romantischen Spaghettiessen kommen sich die beiden näher und gemeinsam mit Strolch lernt Susi das abenteuerliche und ungebundene Leben auf der Strasse kennen. Doch auf Susi wartet ein zu Hause und eine Familie, die sie beschützen muss. Auf den ersten Blick haben Susi, eine vornehme Cockerspaniel-Dame, und der Strassenhund Strolch nur wenig gemeinsam. Als Susis Besitzer aber ein Baby bekommen, fühlt diese sich allein gelassen und wendet sich Hilfe suchend an Strolch. Der zeigt ihr das abenteuerliche und ungebundene Leben auf der Strasse. Im Hinterhof eines italienischen Restaurants kommt sich das Hundepaar schliesslich näher. Doch auf Susi warten ein Zuhause und eine Familie, die sie beschützen muss.
    Regisseur
    Hamilton Luske, Wilfred Jackson, Clyde Geronimi
    Drehbuch
    Erdman Penner, Joe Rinaldi, Ralph Wright, Don DaGradi
    Hintergrundinfos
    Die zeitlose Liebesgeschichte der Cocker-Dame Lady und des sympathischen Stra?enk÷ters Strolch. Ein gef'hl- und humorvolles Zeichentrick-Abenteuer, das mit seinen detailreichen Hintergr'nden und der stimmungsvollen Atmosph're der eleganteste Film unter Disneys sp'teren Produktionen ist. Die selbstironische Grundhaltung tr'gt dabei auch allzu s'?liche Szenen. Die bedeutende Jazz-S'ngerin Peggy Lee schrieb die Songs und singt im Original vier Rollen selbst. H÷hepunkte sind die 'klassische' Liebesszene im Hinterhof einer Trattoria und das mitleiderregende Hunde-Asyl. Disney erprobte erstmals die M÷glichkeiten des breiten CinemaScope-Formats; heutige Kopien des Films und die Videofassung geben allerdings nur die H'lfte des urspr'nglichen Bildes wieder (Lex. des Internat. Films).
  21. Die Monster AG Monsters, Inc.

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Langfilm Kino/Computeranimation
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2001
    Beschreibung
    Wenn alle Kinder schlafen, läuft bei der Monster AG die Arbeit auf Hochtouren. Das haarige Monster Sulley, sein grüner Kumpel Mike, der hinterhältige Randall Boggs und ihre Monster-Kollegen beginnen ihren Job, der da lautet: Kinder erschrecken! Es handelt sich hierbei um eine wichtige Aufgabe, da aus den Kinderschreien lebenswichtige Energie für ganz Monstropolis gewonnen wird. Doch eigentlich haben die Monster vor nichts mehr Angst als vor Kindern, und so gerät ganz Monstropolis in Aufruhr, als das Mädchen Buh versehentlich in die Monsterwelt gerät. Monster erschrecken kleine Kinder, die sich im Dunkeln fürchten – so weit, so gut. Doch die Monster AG hat eine weitere tragende Aufgabe: das Erschrecken ist zugleich der wichtigste Industriezweig in Monstropolis, da die Energieversorgung dieser Monstermetropole von den Angstschreien der Kinder abhängt. Der grösste Held seines Berufsstandes ist Sulley, ein riesiges, pelziges Ungetüm, das mit seinem besten Freund Mike den Rekord als erfolgreichstes Monsterteam hält. Dummerweise unterläuft den beiden eines Tages ein folgenschwerer Fehler: Sulley bringt nach einem seiner Kinderzimmereinsätze versehentlich ein kleines Mädchen mit nach Monstropolis. Das Problem: Ein Kind in der Monsterhauptstadt gilt als grösstmögliche anzunehmende Katastrophe, denn eigentlich haben die Gruselwesen noch viel mehr Angst vor den Menschenkindern als umgekehrt. Und so haben Sulley und Mike alle Hände voll zu tun, um eine Massenpanik zu vermeiden und das Mädchen wieder sicher ins heimische Bett zurückzubringen. Dabei entdecken sie, dass Kinder gar nicht so schrecklich sind wie gedacht...
    Regisseur
    Pete Docter, David Silverman, Lee Unkrich
    Drehbuch
    Andrew Stanton, Daniel Gerson
  22. Findet Dorie Finding Dory

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Langfilm Kino/Animationsfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Ein Jahr ist vergangen, seit Clownfisch-Vater Marlin seinen verschollenen Sohn Nemo quer durch den ganzen Ozean gesucht hat und dabei tatkräftig von der vergesslichen Doktorfisch-Dame Dorie unterstützt wurde. Seither lebt Dorie glücklich und zufrieden mit den beiden im Korallenriff. Und obwohl sie ihr Kurzzeitgedächtnis immer noch oftmals im Stich lässt, hat sie eines Tages plötzlich einen Geistesblitz: Irgendwo da draussen müsste doch ihre Familie sein, die vielleicht längst nach ihr sucht?
    Regisseur
    Andrew Stanton
    Drehbuch
    Andrew Stanton, Victoria Strouse
  23. Pixars Kurzfilme Pixar Shorts

    Presto

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Miniserie/Animationsserie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    Der Magier Presto steht vor einem Problem, als er seinen grössten Trick vorführen möchte: sein Hase zeigt sich extrem unkooperativ und versucht alles, um nicht aus einem Hut gezaubert zu werden.
    Episodenummer
    16
    Regisseur
    Doug Sweetland
    Drehbuch
    Doug Sweetland, Ted Mathot, Valerie LaPointe, Justin Wright
  24. Gegen jede Regel Remember the Titans

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Langfilm Kino/Drama
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2000
    Beschreibung
    Die Aufregung ist gross, als zu Beginn der siebziger Jahre der schwarze Footballcoach Boone seinen Job an der T.C. Williams Highschool antritt, wo noch Rassentrennung praktiziert wird. Boone lässt erstmals Schwarz und Weiss gemeinsam auflaufen, drillt das Team mit militärischer Härte und kann schnell Erfolge vorweisen. Durch das Exempel der Sportler beginnen auch die Dorfbewohner, ihre Vorurteile zu überdenken.
    Cast
    Denzel Washington, Will Patton, Donald Faison, Nicole Ari Parker, Wood Harris, Ryan Hurst, Craig Kirkwood
    Regisseur
    Boaz Yakin
    Drehbuch
    Gregory Allen Howard
  25. Cool Runnings

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Langfilm Kino/Sportfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1993
    Beschreibung
    Eine Gruppe jamaikanischer Sportler hat sich in den Kopf gesetzt, an den Olympischen Winterspielen teilzunehmen. Dafür gründen die Athleten, die noch nie im Leben Schnee gesehen haben, ein Bobteam. Irwin Flitzer, ein in Ungnade gefallener amerikanischer Bobfahrer, soll sie trainieren und die ganze Welt davon überzeugen, dass sie es ernst meinen. Nach einigen Anfangsschwierigkeiten macht sich das jamaikanische Team auf nach Calgary. Dort machen sich alle anderen Sportler lustig über sie. Ihr Mannschaftsgeist führt allerdings noch zu einigen Überraschungen. In 'Cool Runnings' vereint vier verwegene Jungs ein grosser Traum: der Gewinn einer Goldmedaille. Und das in einer ihnen völlig unbekannten Sportart! Eine Gruppe jamaikanischer Sportler hat sich in den Kopf gesetzt, an den Olympischen Winterspielen teilzunehmen. Dafür gründen die Athleten, die noch nie im Leben Schnee gesehen haben, ein Bobteam. Irwin Flitzer, ein in Ungnade gefallener amerikanischer Bobfahrer, soll sie trainieren und die ganze Welt davon überzeugen, dass sie es ernst meinen. Nach einigen Anfangsschwierigkeiten macht sich das jamaikanische Team auf nach Calgary. Dort machen sich alle anderen Sportler lustig über sie. Ihr Mannschaftsgeist und eine gehörige Portion Selbstbewusstsein führen allerdings noch zu einigen Überraschungen.
    Cast
    León, Doug E. Doug, Rawle D. Lewis, Malik Yoba, John Candy, Raymond J. Barry, Peter Outerbridge
    Regisseur
    Jon Turteltaub
    Drehbuch
    Lynn Siefert, Michael Ritchie, Tommy Swerdlow
    Kritiken
    Mitreissender und kameratechnisch hervorragender Sportfilm, der mit seiner unverblümten Naivität allerdings nicht allzu grosse Ansprüche an das Publikum stellt (Lex. des Internat. Films).
  26. Völlig von der Wolle Volki i ovtsy. Beeezumnoe prevrashchenie

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Langfilm Video/Animationsfilm
    Produktionsland
    RUS
    Produktionsjahr
    2016
    Regisseur
    Maxim Volkov, Andrey Galat
    Drehbuch
    Neil Landau, Maksim Sveshnikov, Sugar 1kg
  27. Jiminy Crickets Rezept fürs Leben Jiminy Cricket Presents Bongo

    Kategorie
    Kurzfilm
    Produktionsinfos
    Kurzfilm Fernsehen/Zeichentrick
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1955
    Beschreibung
    Jiminy erzählt die Geschichte vom Bären Bongo: Der wünscht sich nichts sehnlicher, als das schnöde Zirkusdasein gegen ein Leben voll Spass und Abenteuer im Wald einzutauschen. – Disney-Klassiker, Schmunzeln garantiert.
    Regisseur
    Hamilton Luske
    Drehbuch
    Winston Hibler, Jack Speirs
    Hintergrundinfos
    Das Special zeigt in einer Rückschau wie der Disneyland-Titelsong 'When You Wish Upon an Star' entstand. Cliff Edwards singt das Stück und mimt zugleich die Stimme der Zeichentrickfigur Jiminy Cricket.
  28. Die Entführung meines Vaters Dadnapped

    Kategorie
    TV-Komödie
    Produktionsinfos
    Langfilm/Jugendfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    Melissas Vater Neil ist Bestseller Autor und ehemaliger Zahnarzt. Der Held seiner Bücher ist Tripp Zoome, ein Superheld der seine Gegner mit Zahnseide zur Strecke bringt. Melissa freut sich schon seit langem auf einen Campingausflug mit ihrem Vater. Als sie endlich aufbrechen, eröffnet der ihr, dass er zuerst zu einem Tripp Zoome Treffen fahren muss, um für seine Fans da zu sein. Kurz vor ihrer Weiterfahrt wird Neil von ein paar verrückten Fans entführt, die ihrem Vorbild Tripp Zoome nacheifern... Melissas Vater Neil ist Bestseller Autor und ehemaliger Zahnarzt. Der Protagonist seiner Bücher ist 'Tripp Zoome', ein Superheld der seine Gegner mit Zahnseide und allen möglichen selbstgebastelten Fallen zur Strecke bringt. Melissa freut sich schon seit langem auf einen Campingausflug mit ihrem Vater, der immer sehr wenig Zeit für sie hatte. Als sie endlich aufbrechen, eröffnet ihr ihr Vater, dass er zuerst für einen Tag in die Kleinstadt Mercury zu einem Tripp Zoome Treffen fahren muss, um für seine Fans da zu sein. Melissa ist ganz und gar nicht begeistert. Kurz vor ihrer Weiterfahrt wird Neil von ein paar verrückten Fans, Wheeze, Andre und Sheldon, entführt, die ihrem Vorbild Tripp Zoome nacheifern. Melissa findet ihren Vater zwar bald doch die beiden werden zu allem Übel ein weiteres Mal von zwei anderen Ganoven, Maurice und Skunk, entführt, die sich Neils schriftstellerisches Können zu Nutzen machen wollen. Obwohl Melissa die Romanfigur Tripp Zoome immer als Bedrohung angesehen hat, versucht sie sich doch vorzustellen, was er in so einer kniffligen Situation machen würde und kann so dafür sorgen, dass sie von den Tripp Zoome Fans befreit werden. Am Ende lernt Melissa, dass sie von Anfang an ihren Vater zu seinem Protagonisten inspiriert hat und versteht, dass sie Neil immer sehr wichtig war und ist.
    Cast
    Emily Osment, David Henrie, Jason Earles, Jonathan Keltz, Moises Arias, Denzel Whitaker, Charles Halford
    Regisseur
    Paul Hoen
    Drehbuch
    Alan Silberberg
    Hintergrundinfos
    Filmspass mit vielen bekannten Disney-Serienstars.
  29. Corrie und das Rennpferd Ready to Run

    Kategorie
    TV-Tierfilm
    Produktionsinfos
    Langfilm/Jugendfilm
    Produktionsland
    USA/NZ
    Produktionsjahr
    2000
    Beschreibung
    Die 14-jährige Corrie hat ihren Vater bei einem Reitunfall verloren. Das verzweifelte Mädchen versucht alles, um das eigene Leben wieder in Lot zu bringen. Sie setzt sich trotz des Unfalls ihres Vaters in den Kopf, selbst Jockey zu werden und beginnt, mit einem ebenfalls traumatisierten Pferd an ihrem Ziel zu arbeiten – sehr zum Missfallen ihrer Mutter. Ein ungewöhnliches 'Talent' ermöglicht ihr dabei eine ganz besondere Freundschaft mit dem Pferd ...
    Cast
    Krissy Perez, Jason Dohring, Lillian Hurst, Jon Brazier, Nestor Serrano, Theresa Saldana, Cristian Guerrero
    Regisseur
    Duwayne Dunham
    Drehbuch
    John Wierick
    Hintergrundinfos
    Corrie ist gerade mal 14 Jahre alt, weiss aber schon ganz genau, was sie einmal beruflich werden will: Jockey – so wie einst ihr Vater ... 'Corrie und das Rennpferd' wurde von Duwayne Dunham nach einem Drehbuch von John Wierick inszeniert. Ein emotionaler Familienfilm für grosse und kleine Pferdefreunde!.
  30. Geschichten aus Walt Disneys Schatztruhe Walt Disney's Wonderful World of Color

    Ben and Me / Peter and the Wolf

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Kurzfilm Fernsehen/Zeichentrick
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1953
    Beschreibung
    Eine kleine Kirchenmaus namens Amos stiehlt den beiden amerikanischen Staatsmännern Benjamin Franklin und Thomas Jefferson während der Unabhängigkeitserklärung die Show. In der zweiten Hälfte sehen wir Disneys fantastische Version der Sinfonie 'Peter und der Wolf'.
    Regisseur
    Hamilton S. Luske, Clyde Geronimi
    Drehbuch
    Eric Gurney, Dick Huemer
  31. Cheetah Girls: Auf nach Spanien! The Cheetah Girls 2

    Kategorie
    TV-Musikkomödie
    Produktionsinfos
    Langfilm/Musikfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2006
    Beschreibung
    Eigentlich haben die Cheetah Girls vor, in den Sommerferien in New York fleissig an ihren Songs zu übern, doch dann kommt alles anders. Chanel muss mit ihrer Mutter nach Spanien reisen, um die Familie ihres zukünftigen Stiefvaters kennen zu lernen. Galeria, Aquanette und Dorinda beschliessen, mit zu kommen und die Gelegenheit zu nutzen, an einem grossen Musikwettbewerb teil zunehmen. Die süssen Verlockungen Spaniens jedoch bringen die Cheetah Girls beinahe auseinander...
    Cast
    Raven Symone, Adrienne Bailon, Sabrina Bryan, Kiely Williams, Belinda Peregrin, Lori Alter, Abel Folk
    Regisseur
    Kenny Ortega
    Drehbuch
    Bethesda Brown, Alison Taylor
  32. Beste FReinde Frenemies

    Kategorie
    TV-Tragikomödie
    Produktionsinfos
    Langfilm/Jugendfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Beste FReinde erzählt in drei Geschichten, wie Freunde zu Feinden werden – zu ,Erzfreunden' – um schliesslich wieder zu Freunden zu werden. JAKE wird von JULIANNE dazu getrieben, seinen besten Freund ungerecht zu behandeln, seinen Hund Murray. HALLEY und AVALON geben gemeinsam ein Online Mode Magazin heraus und werden vorübergehend zu Feinden, als ein grosser New Yorker Verlag in ihr Magazin investieren will. SAVANNAH wird zur Feindin ihrer zum Verwechseln ähnlichen Freundin EMMA, als die beiden Identitäten tauschen und dem Freund der jeweils anderen nahe kommen. Beste FReinde erzählt in drei Geschichten, wie Freunde zu Feinden werden – zu ,Erzfreunden' – um schliesslich wieder zu Freunden zu werden. JAKE wird von JULIANNE dazu getrieben, seinen besten Freund ungerecht zu behandeln, seinen Hund Murray. HALLEY und AVALON geben gemeinsam ein Online Mode Magazin heraus und werden vorübergehend zu Feinden, als ein grosser New Yorker Verlag in ihr Magazin investieren will, die beiden aber dazu zwingt, sich gegenseitig auszustechen, um die Stellung der Chefredakteurin zu ergattern. SAVANNAH wird zur Feindin ihrer zum Verwechseln ähnlichen Freundin EMMA, als die beiden Identitäten tauschen und dem Freund der jeweils anderen nahe kommen.
    Cast
    Bella Thorne, Stefanie Scott, Nick Robinson, Zendaya, Jessalyn Wanlim, Dylan Everett, Mary Matilyn Mouser
    Regisseur
    Daisy von Scherler Mayer
    Drehbuch
    Dava Savel, Wendy Weiner, James Krieg
  33. 101 Dalmatiner 101 Dalmatians: The Series

    Überfall im Supermarkt / Endlich allein

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Serienepisode/Zeichentrickserie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1997
    Beschreibung
    Überfall im Supermarkt – Bei dem Versuch, normales Hundefutter zu kaufen, bekommen Lucky & Co. unechte Cruella-Diebe und echte Diebe vor die Schnauze und schlagen sie in die Flucht. Endlich allein – Lucky fehlt in seiner Riesenfamilie die Privatsphäre. Er wird zu Onkel und Tante in die Stadt geschickt. Doch schon bald vermisst er sein Leben auf dem Land.
    Episodenummer
    3
    Regisseur
    Vic Cook
    Drehbuch
    Walter A. Doty III, Reed Shelly
    Hintergrundinfos
    Die Dalmatiner Lucky, Rolly, Cadbig leben zusammen mit ihren 98 Geschwistern auf einem Bauernhof. Sie tapsen neugierig durch den Alltag und gemeinsam mit den anderen Mitbewohnern, gibt es jeden Tag etwas zu erleben. Denn auch Cruella de Vil geniesst das Landleben und wohnt nur ein Haus weiter.
  34. Susi und Strolch Lady and the Tramp

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Langfilm Kino/Animationsfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1955
    Beschreibung
    Die charmante Cockerdame Susi lebt in einem liebevoll behüteten Zuhause. Als allerdings eines Tages Tante Sarah mit den heimtückischen Katzen Si und Am zum Babysitten kommt, sind für Susi die harmonischen Zeiten vorbei. Sie reisst aus und trifft den frechen Vagabunden Strolch. Bei einem unvergesslichen romantischen Spaghettiessen kommen sich die beiden näher und gemeinsam mit Strolch lernt Susi das abenteuerliche und ungebundene Leben auf der Strasse kennen. Doch auf Susi wartet ein zu Hause und eine Familie, die sie beschützen muss. Auf den ersten Blick haben Susi, eine vornehme Cockerspaniel-Dame, und der Strassenhund Strolch nur wenig gemeinsam. Als Susis Besitzer aber ein Baby bekommen, fühlt diese sich allein gelassen und wendet sich Hilfe suchend an Strolch. Der zeigt ihr das abenteuerliche und ungebundene Leben auf der Strasse. Im Hinterhof eines italienischen Restaurants kommt sich das Hundepaar schliesslich näher. Doch auf Susi warten ein Zuhause und eine Familie, die sie beschützen muss.
    Regisseur
    Hamilton Luske, Wilfred Jackson, Clyde Geronimi
    Drehbuch
    Erdman Penner, Joe Rinaldi, Ralph Wright, Don DaGradi
    Hintergrundinfos
    Die zeitlose Liebesgeschichte der Cocker-Dame Lady und des sympathischen Stra?enk÷ters Strolch. Ein gef'hl- und humorvolles Zeichentrick-Abenteuer, das mit seinen detailreichen Hintergr'nden und der stimmungsvollen Atmosph're der eleganteste Film unter Disneys sp'teren Produktionen ist. Die selbstironische Grundhaltung tr'gt dabei auch allzu s'?liche Szenen. Die bedeutende Jazz-S'ngerin Peggy Lee schrieb die Songs und singt im Original vier Rollen selbst. H÷hepunkte sind die 'klassische' Liebesszene im Hinterhof einer Trattoria und das mitleiderregende Hunde-Asyl. Disney erprobte erstmals die M÷glichkeiten des breiten CinemaScope-Formats; heutige Kopien des Films und die Videofassung geben allerdings nur die H'lfte des urspr'nglichen Bildes wieder (Lex. des Internat. Films).
  35. Mit Dir an meiner Seite The Last Song

    Kategorie
    Romanze
    Produktionsinfos
    Langfilm Kino/Liebesdrama
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    Zusammen mit ihrem jüngeren Bruder verbringt Teenager Ronnie den Sommer bei ihrem Vater, dem sie die Trennung von ihrer Mutter nie verziehen hat. Anfangs gibt sie sich erwartet rebellisch und zeigt ihm die kalte Schulter. Doch als sie sich in den jungen Mädchenschwarm Will verliebt, taut Ronnie auf und beendet die Eiszeit mit ihrem Vater. So wird dieser Sommer an der idyllischen Ostküste für die verliebte Ronnie doch noch gelungen. Doch das Glück bleibt nicht lange ungetrübt. Sie rebelliert gegen alles und jeden, diese Veronica 'Ronnie' Miller. Das fing vor Jahren an, als ihr Vater Steve sie, ihren kleinen Bruder und ihre Mutter zurückliess. Nun soll Ronnie den Sommer zusammen mit ihrem Bruder Jonah in Steves Haus am Meer verbringen. Natürlich macht Ronnie erst einmal alles, damit ihr Vater sie wieder nach Hause schickt. Doch dann lernt sie Mädchenschwarm Will kennen – und ihr Leben verändert sich von Grund auf...
    Cast
    Miley Cyrus, Liam Hemsworth, Greg Kinnear, Bobby Coleman, Kelly Preston, Nick Lashaway, Adam Barnett
    Regisseur
    Julie-Anne Robinson
    Drehbuch
    Jeff Van Wie
    Hintergrundinfos
    'Wie ein einziger Tag', 'Das Leuchten der Stille' oder 'Message in a Bottle' sind nur einige der erfolgreichen Hollywoodromanzen aus der Feder von Nicholas Sparks. Bezogen sich die Filme bisher auf Sparks' Romanvorlagen, ging der Autor für 'Mit Dir an meiner Seite' neue Wege und schrieb erst das Drehbuch für den Film, bevor er es zum Roman umschrieb. Die wesentlichen Bausteine der Spark'schen Romantik bleiben aber erhalten und so verzaubert 'Mit Dir an meiner Seite' mit einem tragischen Plot, tiefgehenden Emotionen und magischen Landschaftsaufnahmen der US-Ostküste. 'Hannah Montana'-Star Miley Cyrus gelingt es, sich aus der Rolle der pubertären Sängerin freizuschwimmen und Greg Kinnear ('Little Miss Sunshine') überzeugt als liebender Vater mit einem tragischen Geheimnis..
  36. Disneys Abenteuer mit Timon und Pumbaa Lion King's Timon and Pumbaa

    Der fitte Vielfrass / Zazus freier Tag

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Serienepisode/Zeichentrickserie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1996
    Beschreibung
    (a) Timon und Pumbaa werden von einem Vielfrass gezwungen, sich für ein Trainingscamp 'Der Fitteste überlebt' anzumelden. (b) Zazus freier Tag fällt ins Wasser, nachdem er einen sturen Elefanten davon abhalten muss, den Fluss zu stauen.
    Episodenummer
    33
    Regisseur
    Tony Craig, Jeff De Grandis, Rob Laduca
    Drehbuch
    Kevin Campbell, Roberts Gannaway
    Hintergrundinfos
    Neue Abenteuer mit Timon und Pumbaa aus 'Der König der Löwen'. Die Meerkatze Timon und das Warzenschwein Pumbaa sind die besten Kumpel und immer auf der Suche nach verrückten Abenteuern. Oft haben sie eine ganz unterschiedliche Sicht der Dinge und sind sich überhaupt nicht einig, aber sie bleiben stets Freunde. Ihr Motto? 'Hakuna Matata!'
  37. Maman & Ich Mère et Fille

    La sortie de classe

    Kategorie
    Jugendserie
    Produktionsinfos
    Miniserie/Sitcom
    Produktionsland
    F
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Isa begleitet Barbaras Klasse beim Ausflug zum Gericht, wo sie sich von ihrer guten Seite präsentiert und zunächst alle beeindruckt.
    Episodenummer
    26
    Cast
    Isabelle Desplantes, Lubna Gourion, Thércse Roussel
    Hintergrundinfos
    Es geht täglich rund im Alltag von Barbara und Isabelle: Während die 14-jährige Schülerin mitten in der Pubertät steckt, hat ihre alleinerziehende Mutter, eine 39-jährige Anwältin, zunehmend Probleme mit dem Älterwerden...
  38. Findet Dorie Finding Dory

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Langfilm Kino/Animationsfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Ein Jahr ist vergangen, seit Clownfisch-Vater Marlin seinen verschollenen Sohn Nemo quer durch den ganzen Ozean gesucht hat und dabei tatkräftig von der vergesslichen Doktorfisch-Dame Dorie unterstützt wurde. Seither lebt Dorie glücklich und zufrieden mit den beiden im Korallenriff. Und obwohl sie ihr Kurzzeitgedächtnis immer noch oftmals im Stich lässt, hat sie eines Tages plötzlich einen Geistesblitz: Irgendwo da draussen müsste doch ihre Familie sein, die vielleicht längst nach ihr sucht?
    Regisseur
    Andrew Stanton
    Drehbuch
    Andrew Stanton, Victoria Strouse
  39. Rapunzel – Neu verföhnt Tangled

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Langfilm Kino/Computeranimation
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    Rapunzel lebt zeit ihres Lebens, seit nunmehr fast 18 Jahren, in einem Turm. Ihre Mutter Gothel warnt sie eindringlich vor der Aussenwelt, die viel zu schrecklich für sie sei. Doch Rapunzel will unbedingt zu jenem Ort, an dem jedes Jahr in der Nacht ihres Geburtstags helle Lichter wie Sterne erscheinen. Unerwartet ergibt sich eine Gelegenheit, als der gesuchte Dieb Flynn in ihr Turmzimmer flüchtet. Sie überwältigt ihn, fesselt ihn mit ihrer über 20 Meter langen blonden Haarpracht und erpresst ihn, sie dorthin zu führen. Rapunzel lebt zeit ihres Lebens, seit nunmehr fast 18 Jahren, in einem Turm. Ihre Mutter Gothel warnt sie eindringlich vor der Aussenwelt, die viel zu schrecklich für sie sei. Doch Rapunzel will unbedingt zu jenem Ort, in dem jedes Jahr in der Nacht ihres Geburtstags helle Lichter wie Sterne erscheinen. Unerwartet ergibt sich einen Tag vor ihrem 18. eine Gelegenheit, als der gesuchte Dieb Flynn in ihr Turmzimmer flüchtet. Sie überwältigt ihn, fesselt ihn mit ihrer über 20 Meter langen blonden Haarpracht und erpresst ihn, sie dorthin zu führen.
    Regisseur
    Nathan Greno, Byron Howard
    Drehbuch
    Dan Fogelman
  40. Disneys Kuzco's Königs-Klasse Disney's the Emperor's new School

    Der Kuzklon

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Serienepisode/Zeichentrickserie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2006
    Beschreibung
    Herr Maulguako gibt einen Aufsatz auf zum Thema 'Mein bester Freund'. Kuzco fällt leider sehr wenig dazu ein. Zur gleichen Zeit schmiedet Yzma den Plan, Kuzco mittels eines Zaubertranks zu verdoppeln, das Original zu entführen und den Kuzco-Klon die Prüfungen verschusseln lassen, so dass er vermeintlich durchfällt. Als Kuzco zufällig auf seinen Klon trifft, glaubt er, einen besten Freund gefunden zu haben: endlich jemand, der genauso denkt wie er selbst! Doch nachdem er tatsächlich von Yzma entführt wurde, muss sich Kuzco fragen, wer seine wahren Freunde sind... Herr Maulguako möchte einen Aufsatz zum Thema ,mein bester Freund'. Kuzco fällt wenig dazu ein. Gleichzeitig möchte Yzma ihn mittels eines Zaubertranks verdoppeln, das Original entführen und den Klon die Prüfungen verschusseln lassen, so dass der vermeintliche Kuzco durchfällt. So kommt Kuzco auch zu einem ebenfalls vermeintlichen besten Freund, der genau so denkt wie er. Kunststück. Yzmas Plan scheint auch zuerst aufzugehen, aber Kuzcos wahre Freunde, Kronk, Malina und Pacha befreien ihn aus Yzmas Gewalt, während der Klon immer kleiner und kleiner wird....
    Episodenummer
    11
    Regisseur
    Dave Knott
    Drehbuch
    Roberts Gannaway
    Hintergrundinfos
    Wer den Film 'Ein Königreich für ein Lama' mag, wird 'Kuzco's Königsklasse' lieben! Kuzco, der unvollkommene Möchtegern-Regent geht in Serie! Zum schreien komisch ist es, wenn Kuzco zusammen mit Kronk die Schulbank drückt und sich gegen die ständigen Intrigen seiner Erzfeindin Yzma wehren muss.
Keine Videos gefunden.