search.ch

Schmecksplosion

Aliya kocht ivorisch

Kategorie
Kochen/Essen/Trinken
Produktionsland
D
Produktionsjahr
2013
Beschreibung
Heute geht es bei 'Schmecksplosion' in die weite Ferne. Die zehnjährige Aliya hat afrikanische Wurzeln, denn die Familie ihres Vaters stammt aus der Republik Côte d'Ivoire, auf Deutsch Elfenbeinküste. Ein typisch ivorisches Gericht ist 'Sauce Graine', eine Art Suppe. Die kocht Aliya zusammen mit ihrem besten Freund Elias. Aber da steht noch jemand in der Küche. Aliyas Oma ist extra aus Afrika angereist, um ihr bei der Beilage 'Fu Fu' zu helfen. Am Ende wird dann alles traditionell mit den Händen gegessen.
Episodenummer
54
Hintergrundinfos
Genug eingekauft, jetzt wird gekocht! In unserer neuen Sendung 'Schmecksplosion' dürfen zwei Freunde, deren Familien ursprünglich aus unterschiedlichen Ländern kommen, jeweils ihr Lieblingsgericht aus ihrem Land für Familie und Freunde zu Hause kochen. Sossenspritzer überall, eine Wolke aus Mehl, überschäumende Milch auf dem Herd, Eier auf dem Fussboden, angebranntes Brot im Ofen und vor allem: jede Menge Spass. In der Koch-Doku 'Schmecksplosion' stürzen sich in jeder Folge zwei beste Freunde in ein wildes Kochabenteuer.