search.ch
Vous avez seulement choisi . Afficher toutVous n'avez pas choisi des catégories. Afficher toutAucune émission ne correspond aux critères de recherche.
1-40 sur 231 inscriptions

Émissions à venir

  1. Exclusiv im Ersten

    Themen: Unsere Kleidung – Grün gewaschen oder wirklich nachhaltig?

    Catégorie
    Zeitgeschehen
    Pays de production
    D
    Année de production
    2019
    Description
    Ob es um Ernährung, Technik oder Kleidung geht – Verbraucher verbrauchen einfach immer mehr. Angestachelt von den Werbekampagnen der Anbieter verfallen viele in einen permanenten Kaufrausch. Vor allem wenn es um Kleidung geht, kennt der Konsum kaum noch Grenzen. 'Fast Fashion' ist das Stichwort. Immer schneller kommen immer neuere Kollektionen auf den Markt – mitunter zu Spottpreisen. Glaubt man den Kampagnen der Textilriesen, müssen die Kunden dabei aber kein schlechtes Gewissen haben. Die Anbieter geben sich inzwischen gerne 'grün', werben mit Bio-Produkten, Öko-Siegeln und angeblich hohen Umweltstandards. Doch was ist davon zu halten? WDR-Reporter haben undercover an den Hotspots der Textilindustrie recherchiert. Sie dokumentieren bislang unbekannte Ausmasse der Umweltzerstörung und wie das 'Geschäft mit der Nachhaltigkeit' wirklich abläuft.
  2. Tagesthemen

    Mit Wetter

    Catégorie
    Nachrichten
    Pays de production
    D
    Année de production
    2019
  3. Rabiat

    Themen: Auf der Jagd

    Catégorie
    Gesellschaft/Soziales
    Pays de production
    D
    Année de production
    2019
    Description
    Mit aller Kraft versucht der Jäger, das Messer durch das Becken des geschossenen Rehbocks zu rammen, aber er kommt nicht voran. Es ist schon spät und dunkel im Wald, nur die Scheinwerfer des Pick-Up-Trucks strahlen das tote Tier und die beiden Jäger an. Einer von ihnen hat 'Waidmannsheil' auf den Unterarm tätowiert. 'Der Bock war älter als gedacht. Je älter, desto mehr ist der Beckenknochen hinten drin verwachsen', sagt Jäger Max Götzfried. Deshalb ist das Aufbrechen des Tieres auch schwieriger. Sein Jagd-Kumpel zieht durch: Ein langer Schnitt hoch bis zur Kehle, dann holt er alle Eingeweide auf einmal aus dem Reh heraus. Waidmannsheil. Jäger sein: Die einen sagen, das sei aktiver Naturschutz, Ausdruck einer tiefen, ehrlichen Liebe zum Wild, ein Akt des Respekts vor Fleisch und Tier. Das Schiessen sei nur ein kleiner Teil des grossen Ganzen. Kritiker dagegen halten diese Argumentation für mindestens widersprüchlich, manche nennen sie verlogen. Für sie ist die Jagd ein blutiges Freizeitvergnügen, ausgeübt von empathielosen Hobbyjägern, die vor allem aus einem Grund Tiere schiessen: Weil es ihnen Spass macht. Jagd-Gegner wie Richard David Precht kritisieren unter anderem die geläufige Argumentation 'Der Mensch hat nun mal einen Jagdtrieb' als eine längst überholte Meinung. Er findet es moralisch schwierig, ein Tier als Freizeit-Jäger freudig erregt zu beobachten, um es dann aus dem Hinterhalt abzuschiessen. Die Jagd polarisiert, sie regt viele auf. Und sie gewinnt immer mehr Anhänger. Mittlerweile haben über 380.000 Menschen in Deutschland den Jagdschein, so viele wie nie zuvor. Woher kommt dieser Anstieg? Wie schwierig ist es, einen Jagdschein zu erlangen? Und welche Argumente sind bei genauerem Hinsehen überzeugender – die der Jäger oder die der Jagd-Kritiker? Um dem Thema möglichst nahe zu kommen, will Autorin Katja Döhne selbst den Jagdschein machen. Jagdschulen mit Crash-Kurs-Angeboten gibt es mittlerweile zuhauf. In einem Drei-Wochen-Intensivkurs im Wendland bereitet sich Katja Döhne auf die Jagdprüfung vor. Ob die Vorbereitung für das 'Grüne Abitur' in so kurzer Zeit zu schaffen ist? Auf ihrem Weg trifft die Autorin Menschen, die sich ein Leben ohne Jagd nicht vorstellen können. Familie Götzfried aus Frankfurt lädt in ihr Jagdhaus ein. Vater Roderich jagt seit 60 Jahren. Auch sein Sohn Max ist vom Jagdfieber gepackt, genau wie dessen Lebensgefährtin. Im Jagdhaus der Familie, bei einem gemeinsamen Ansitz und beim Zerwirken einer geschossenen Sau erzählen die Götzfrieds von ihrer Leidenschaft für die Jagd, ihren Beweggründen und ihrem Umgang mit der wachsenden Kritik. 'Früher hatten die Leute mehr Respekt vor uns', sagt Roderich Götzfried. Heute gebe es immer mehr Auseinandersetzungen im Revier, mit Spaziergängern und anderen Jagd-Gegnern zum Beispiel. Viele sehen die Jagd auch als nachhaltige Alternative zum Billigfleisch aus der Massentierhaltung im Supermarktregal. Sich sein eigenes Fleisch erjagen, das Tier eigenhändig aufbrechen und später das selbst geschossene Fleisch essen: Verantwortungsvoller kann man Fleisch gar nicht konsumieren, oder? Der ausgebildete Berufsjäger und Metzger Mark Junglas kämpft für einen bewussten Fleischkonsum auch bei Nicht-Jägern: In seiner Gläsernen Metzgerei in Köln können die Kunden dabei zusehen, wie aus dem toten Wild Wurst gemacht wird. Von der Jagd als Freizeitbeschäftigung hält Junglas zwar nicht mehr viel. Aber wenn schon Fleisch essen, dann ist Wild eine tiergerechte Alternative, meint er – solange es von vernünftigen Jägern geschossen wird. Die Autorin Katja Döhne begegnet auf ihrer Reise für die Radio-Bremen-Reportage 'Rabiat: Auf der Jagd' vielen kontroversen Meinungen. Ob sie ihre Frage 'Fühlt es sich für mich richtig an, Tiere in freier Wildbahn zu schiessen?' beantworten kann?
  4. Geheimnisvolle Orte

    Die Bernauer Strasse – Brennpunkt Berliner Mauer

    Catégorie
    Geschichte
    Pays de production
    D
    Année de production
    2019
    Description
    Die Bernauer Strasse – hier verlief nach dem Kriegsende 1945 die Sektorengrenze zwischen dem sowjetischen und dem französischen Sektor. Nicht mitten auf der Strasse war die Grenzlinie, sie ging entlang der Häuserfassaden, die im Osten standen. Schicksalhaft für die Strasse und ihre Bewohner, denn alle Häuser auf der DDR-Seite gehörten mit dem Mauerbau zum Grenzgebiet. Wenige Tage nach dem 13. August wurden die Haustüren verschlossen, bald darauf die Fenster vermauert. Die Menschen, die hier ihr zu Hause hatten, mussten ihre Wohnungen verlassen, wurden zwangsgeräumt. In der Bernauer Strasse waren die ersten Todesopfer der Mauer zu beklagen. Gräber eines Friedhofs, die dem Ausbau des Grenzstreifens im Wege waren, wurden umgebettet. Die Häuserfassaden dienten erst als vorderste Sperrmauer des Todesstreifens, bis sie ganz abgerissen wurden. Freies Sicht- und Schussfeld sollte geschaffen werden. Die ganze Seite einer Strasse ein Niemandsland. Häuser- und menschenlos. Die Bilder von flüchtenden Grenzpolizisten, von den Fenstersprüngen, von den Tunnelfluchten oder der gesprengten Versöhnungskirche machten die Strasse in der ganzen Welt bekannt. Heute ist ein grosser Teil des ehemaligen Todesstreifens eingebunden in das Gedenkstättenareal Berliner Mauer. Weit über eine Million Besucher aus aller Welt kommen jedes Jahr zur Bernauer Strasse. Eine Landschaft der Erinnerung, ein Pompeij der jüngsten Zeitgeschichte. Die Bernauer Strasse – eine filmische Archäologie und Rekonstruktion. Exklusives Archivmaterial, ergreifende Geschichten von Zeitzeugen, von Flüchtlingen, Tunnelbauern und Anwohnern. Eine historische Spurensuche auf, mit und nach einem geheimnisvollen Ort, an dem sich die Geschichte der Berliner Mauer bis ins Heute fokussiert wie nirgends sonst. Exemplarisch, dramatisch, beispiellos. Eine Koproduktion zwischen dem rbb und astfilm, gefördert mit Mitteln der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, in Kooperation mit der Gedenkstätte Berliner Mauer und dem Landesarchiv Berlin.
    Numéro de l'épisode
    4
  5. Nachtmagazin

    Catégorie
    Nachrichten
    Pays de production
    D
    Année de production
    2019
    Description
    Gabi Bauer informiert im Wechsel mit Susanne Stichler und Sven Lorig in der letzten beziehungsweise ersten Nachrichtensendung des Tages über die wichtigsten Ereignisse der vergangenen 24 Stunden.
  6. Tatort

    Angriff auf Wache 08

    Catégorie
    Krimireihe
    Pays de production
    D
    Année de production
    2018
    Description
    Irgendwo an der Peripherie zwischen Frankfurt und Offenbach steht eine alte, einsame Polizeiwache. Mittlerweile ist sie ein Polizeimuseum, wird bald abgewickelt und beherbergt nur noch zwei Polizisten: Walter Brenner (Peter Kurth) und seine Kollegin Cynthia (Christina Grosse). Brenner ist ein alter Freund von Felix Murot (Ulrich Tukur). Der beschliesst, seinen Ex-Kollegen aus BKA-Tagen zu besuchen. In der Zwischenzeit braut sich etwas zusammen in der Stadt: eine Sonnenfinsternis, eine Tochter, die ihren ermordeten Vater gerächt hat und sich in das Revier rettet, und ein Gefangenentransport mit Schwerkriminellen, der mit einer Reifenpanne vor dem Revier strandet. Plötzlich wird das Revier beschossen, eine Bande eröffnet das Feuer – die Hölle bricht los.
    Répétition
    W
    Cast
    Ulrich Tukur, Peter Kurth, Christina Grosse, Barbara Philipp, Thomas Schmauser, Jörn Hentschel, Sascha Nathan
    Régisseur
    Thomas Stuber
    Scénario
    Thomas Stuber, Clemens Meyer
    Informations détaillées
    Die unterschiedlichen Ermittler-Teams sind in verschiedenen deutschen Städten, aber auch in Österreich und der Schweiz Mördern und anderen Gewaltverbrechern auf der Spur. Dabei kommen sowohl regionale Besonderheiten als auch gesellschaftlich relevante Themen immer wieder zur Sprache.
  7. Tagesschau

    Catégorie
    Nachrichten
    Pays de production
    D
    Année de production
    2019
    Description
    Die Komplexität des Weltgeschehens verständlich erklärt: Berichterstattung über aktuelle politische, wirtschaftliche, soziale, kulturelle, sportliche und sonstige Ereignisse in komprimierter Form.
    Informations détaillées
    Die Nachrichtensendung bringt die Zuschauer immer auf den neuesten Nachrichtenstand. Neben tagesaktuellen Nachrichten aus aller Welt, bietet sie darüber hinaus Hintergrund-Informationen und ordnet Ereignisse und Sachverhalte ein.
  8. Die Ungewollten – Die Irrfahrt der 'St. Louis' St. Louis

    Catégorie
    TV-Dokudrama
    Pays de production
    D/P
    Année de production
    2019
    Description
    Voller Zuversicht verlassen 937 jüdische Flüchtlinge 1939 den Hamburger Hafen. Nazi-Deutschland hinter sich, die Freiheit vor sich. Ein Visum für Kuba verspricht ein Leben ohne Angst. Doch Havanna verweigert die Einreise. Kapitän Schröder nimmt Kurs auf die USA. Auch Washington verwehrt der 'St. Louis', einen sicheren, US-amerikanischen Hafen anzulaufen. Als dann auch Kanada die Aufnahme verweigert, gerät die Fahrt in die Freiheit zur Odyssee auf dem Atlantik. An Bord machen die Worte Selbstmord und Meuterei die Runde. Knapp einen Monat nach Verlassen des Hamburger Hafens läuft die 'St. Louis' in Antwerpen ein. Nahezu ein Drittel der Passagiere ermorden die Nazis in den folgenden Jahren. 2019 jährt sich die Geschichte zum 80. Mal. Die grossen Flüchtlingsströme der jüngsten Zeit und wachsender Antisemitismus lassen die Ereignisse an Bord der 'St Louis' erschreckend aktuell erscheinen. Die 'Washington Post' erinnerte daher noch einmal an die Ereignisse aus dem Jahr 1939, Kanadas Premier Justin Trudeau entschuldigte sich bei den Familien der jüdischen Flüchtlinge, die Kanada einst abwies. Der NDR entwickelte mit dem SWR, RBB und HR ein Doku-Drama in Spielfilmqualität. Das Drehbuch basiert auf Gustav Schröders Tagebucheinträgen, die dem NDR vorliegen und dem Film im Zusammenspiel mit beeindruckendem Archivmaterial, den Schauspielern Ulrich Noethen und Britta Hammelstein, eine sehr emotionale Note verleiht.
    Répétition
    W
    Cast
    Ulrich Noethen, Britta Hammelstein, Johannes Kienast, Florian Panzner, Golo Euler, Attila Georg Borlan, Virgilio Castelo
    Régisseur
    Ben von Grafenstein
    Scénario
    Thomas Eifler, Susanne Beck
  9. Geheimnisvolle Orte

    Die Bernauer Strasse – Brennpunkt Berliner Mauer

    Catégorie
    Geschichte
    Pays de production
    D
    Année de production
    2019
    Description
    Die Bernauer Strasse – hier verlief nach dem Kriegsende 1945 die Sektorengrenze zwischen dem sowjetischen und dem französischen Sektor. Nicht mitten auf der Strasse war die Grenzlinie, sie ging entlang der Häuserfassaden, die im Osten standen. Schicksalhaft für die Strasse und ihre Bewohner, denn alle Häuser auf der DDR-Seite gehörten mit dem Mauerbau zum Grenzgebiet. Wenige Tage nach dem 13. August wurden die Haustüren verschlossen, bald darauf die Fenster vermauert. Die Menschen, die hier ihr zu Hause hatten, mussten ihre Wohnungen verlassen, wurden zwangsgeräumt. In der Bernauer Strasse waren die ersten Todesopfer der Mauer zu beklagen. Gräber eines Friedhofs, die dem Ausbau des Grenzstreifens im Wege waren, wurden umgebettet. Die Häuserfassaden dienten erst als vorderste Sperrmauer des Todesstreifens, bis sie ganz abgerissen wurden. Freies Sicht- und Schussfeld sollte geschaffen werden. Die ganze Seite einer Strasse ein Niemandsland. Häuser- und menschenlos. Die Bilder von flüchtenden Grenzpolizisten, von den Fenstersprüngen, von den Tunnelfluchten oder der gesprengten Versöhnungskirche machten die Strasse in der ganzen Welt bekannt. Heute ist ein grosser Teil des ehemaligen Todesstreifens eingebunden in das Gedenkstättenareal Berliner Mauer. Weit über eine Million Besucher aus aller Welt kommen jedes Jahr zur Bernauer Strasse. Eine Landschaft der Erinnerung, ein Pompeij der jüngsten Zeitgeschichte. Die Bernauer Strasse – eine filmische Archäologie und Rekonstruktion. Exklusives Archivmaterial, ergreifende Geschichten von Zeitzeugen, von Flüchtlingen, Tunnelbauern und Anwohnern. Eine historische Spurensuche auf, mit und nach einem geheimnisvollen Ort, an dem sich die Geschichte der Berliner Mauer bis ins Heute fokussiert wie nirgends sonst. Exemplarisch, dramatisch, beispiellos. Eine Koproduktion zwischen dem rbb und astfilm, gefördert mit Mitteln der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, in Kooperation mit der Gedenkstätte Berliner Mauer und dem Landesarchiv Berlin.
    Numéro de l'épisode
    4
    Répétition
    W
  10. Brisant

    Boulevardmagazin

    Catégorie
    Infomagazin
    Pays de production
    D
    Année de production
    2019
    Description
    Die besten Geschichten schreibt das Leben. 'Brisant', das Boulevardmagazin des MDR, greift sie auf und erzählt sie: Luxus und Laster, Klatsch und Tratsch, Lust und Liebe, Show und Unterhaltung, Rat- und Tat-Themen. Menschen, Mode, Lifestyle, Gesellschaft, Trends, Verbraucherinformationen, aber auch Unglücke, Urteile, Kriminalität, Skurriles, Menschliches und allzu Menschliches – all das steckt in 'Brisant'.
    Répétition
    W
  11. Tagesschau

    Catégorie
    Nachrichten
    Pays de production
    D
    Année de production
    2019
    Description
    Die Komplexität des Weltgeschehens verständlich erklärt: Berichterstattung über aktuelle politische, wirtschaftliche, soziale, kulturelle, sportliche und sonstige Ereignisse in komprimierter Form.
    Informations détaillées
    Die Nachrichtensendung bringt die Zuschauer immer auf den neuesten Nachrichtenstand. Neben tagesaktuellen Nachrichten aus aller Welt, bietet sie darüber hinaus Hintergrund-Informationen und ordnet Ereignisse und Sachverhalte ein.
  12. Rabiat

    Themen: Auf der Jagd

    Catégorie
    Gesellschaft/Soziales
    Pays de production
    D
    Année de production
    2019
    Description
    Mit aller Kraft versucht der Jäger, das Messer durch das Becken des geschossenen Rehbocks zu rammen, aber er kommt nicht voran. Es ist schon spät und dunkel im Wald, nur die Scheinwerfer des Pick-Up-Trucks strahlen das tote Tier und die beiden Jäger an. Einer von ihnen hat 'Waidmannsheil' auf den Unterarm tätowiert. 'Der Bock war älter als gedacht. Je älter, desto mehr ist der Beckenknochen hinten drin verwachsen', sagt Jäger Max Götzfried. Deshalb ist das Aufbrechen des Tieres auch schwieriger. Sein Jagd-Kumpel zieht durch: Ein langer Schnitt hoch bis zur Kehle, dann holt er alle Eingeweide auf einmal aus dem Reh heraus. Waidmannsheil. Jäger sein: Die einen sagen, das sei aktiver Naturschutz, Ausdruck einer tiefen, ehrlichen Liebe zum Wild, ein Akt des Respekts vor Fleisch und Tier. Das Schiessen sei nur ein kleiner Teil des grossen Ganzen. Kritiker dagegen halten diese Argumentation für mindestens widersprüchlich, manche nennen sie verlogen. Für sie ist die Jagd ein blutiges Freizeitvergnügen, ausgeübt von empathielosen Hobbyjägern, die vor allem aus einem Grund Tiere schiessen: Weil es ihnen Spass macht. Jagd-Gegner wie Richard David Precht kritisieren unter anderem die geläufige Argumentation 'Der Mensch hat nun mal einen Jagdtrieb' als eine längst überholte Meinung. Er findet es moralisch schwierig, ein Tier als Freizeit-Jäger freudig erregt zu beobachten, um es dann aus dem Hinterhalt abzuschiessen. Die Jagd polarisiert, sie regt viele auf. Und sie gewinnt immer mehr Anhänger. Mittlerweile haben über 380.000 Menschen in Deutschland den Jagdschein, so viele wie nie zuvor. Woher kommt dieser Anstieg? Wie schwierig ist es, einen Jagdschein zu erlangen? Und welche Argumente sind bei genauerem Hinsehen überzeugender – die der Jäger oder die der Jagd-Kritiker? Um dem Thema möglichst nahe zu kommen, will Autorin Katja Döhne selbst den Jagdschein machen. Jagdschulen mit Crash-Kurs-Angeboten gibt es mittlerweile zuhauf. In einem Drei-Wochen-Intensivkurs im Wendland bereitet sich Katja Döhne auf die Jagdprüfung vor. Ob die Vorbereitung für das 'Grüne Abitur' in so kurzer Zeit zu schaffen ist? Auf ihrem Weg trifft die Autorin Menschen, die sich ein Leben ohne Jagd nicht vorstellen können. Familie Götzfried aus Frankfurt lädt in ihr Jagdhaus ein. Vater Roderich jagt seit 60 Jahren. Auch sein Sohn Max ist vom Jagdfieber gepackt, genau wie dessen Lebensgefährtin. Im Jagdhaus der Familie, bei einem gemeinsamen Ansitz und beim Zerwirken einer geschossenen Sau erzählen die Götzfrieds von ihrer Leidenschaft für die Jagd, ihren Beweggründen und ihrem Umgang mit der wachsenden Kritik. 'Früher hatten die Leute mehr Respekt vor uns', sagt Roderich Götzfried. Heute gebe es immer mehr Auseinandersetzungen im Revier, mit Spaziergängern und anderen Jagd-Gegnern zum Beispiel. Viele sehen die Jagd auch als nachhaltige Alternative zum Billigfleisch aus der Massentierhaltung im Supermarktregal. Sich sein eigenes Fleisch erjagen, das Tier eigenhändig aufbrechen und später das selbst geschossene Fleisch essen: Verantwortungsvoller kann man Fleisch gar nicht konsumieren, oder? Der ausgebildete Berufsjäger und Metzger Mark Junglas kämpft für einen bewussten Fleischkonsum auch bei Nicht-Jägern: In seiner Gläsernen Metzgerei in Köln können die Kunden dabei zusehen, wie aus dem toten Wild Wurst gemacht wird. Von der Jagd als Freizeitbeschäftigung hält Junglas zwar nicht mehr viel. Aber wenn schon Fleisch essen, dann ist Wild eine tiergerechte Alternative, meint er – solange es von vernünftigen Jägern geschossen wird. Die Autorin Katja Döhne begegnet auf ihrer Reise für die Radio-Bremen-Reportage 'Rabiat: Auf der Jagd' vielen kontroversen Meinungen. Ob sie ihre Frage 'Fühlt es sich für mich richtig an, Tiere in freier Wildbahn zu schiessen?' beantworten kann?
    Répétition
    W
  13. ZDF-Morgenmagazin

    Catégorie
    Infomagazin
    Pays de production
    D
    Année de production
    2019
    Description
    Das 'ZDF-Morgenmagazin' – der Blick in den Tag mit aktuellen, hintergründigen Berichten und Gesprächen aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur. Live aus dem ZDF-Hauptstadtstudio. Halbstündlich informiert die 'heute Xpress' aus Mainz. Hinzu kommen Service-Beiträge mit Verbrauchertipps. Im 'Moma-Café' treten Musiker live vor Publikum auf.
  14. Tagesschau

    Mit Wetter

    Catégorie
    Nachrichten
    Pays de production
    D
    Année de production
    2019
    Description
    Die Komplexität des Weltgeschehens verständlich erklärt: Berichterstattung über aktuelle politische, wirtschaftliche, soziale, kulturelle, sportliche und sonstige Ereignisse in komprimierter Form.
    Informations détaillées
    Die Nachrichtensendung bringt die Zuschauer immer auf den neuesten Nachrichtenstand. Neben tagesaktuellen Nachrichten aus aller Welt, bietet sie darüber hinaus Hintergrund-Informationen und ordnet Ereignisse und Sachverhalte ein.
  15. Live nach Neun

    Raus ins Leben

    Catégorie
    Infomagazin
    Pays de production
    D
    Année de production
    2019
    Informations détaillées
    Das neue Vormittagsformat geht raus ins Leben: Mit Live-Schalten zu den Menschen auf dem Land und in den Städten – immer auf der Suche nach Alltagshelden und Anpackern, Menschen, die unser Land am Laufen halten.
  16. Sturm der Liebe

    Catégorie
    Telenovela
    Pays de production
    D
    Année de production
    2019
    Description
    Als Linda dem geschwächten Christoph im Fitnessraum zur Hilfe eilt, kommt es zu einer emotionalen Auseinandersetzung zwischen den Geschwistern. Linda rührt an schmerzlichen Erinnerungen, die Christoph längst verdrängt hatte . Nachdem er betrunken die Kontrolle verloren hat, plagt Paul seinen Lieben gegenüber das schlechte Gewissen. Obwohl er sich zerknirscht entschuldigt, hoffen die Freunde, dass Paul die Finger vom Alkohol lässt . Franzi kann den mysteriösen Reiter nicht vergessen, der ihr einst aus der Patsche geholfen hat. Um auf andere Gedanken zu kommen, will sie im Bräustüberl beim Darts-Abend ein bisschen flirten. Alfons bekommt Unterstützung, denn Henry kann überraschend stricken! Hildegard ist von Henrys Talent ganz angetan. In Bichlheim macht man sich allerdings über den strickenden Bürgermeister lustig. Jessica versucht, Henrys Ehre in einer flammenden Rede wiederherzustellen.
    Numéro de l'épisode
    3252
    Répétition
    W
    Cast
    Helen Barke, Julian Schneider, Dieter Bach, Dirk Galuba, Lorenzo Patané, Uta Kargel, Sepp Schauer
    Régisseur
    Udo Müller
    Scénario
    Joscha Valentin
    Informations détaillées
    Die Telenovela verarbeitet die Beziehungsgeschichten rund um das fiktive Fünf-Sterne-Hotel 'Fürstenhof' in Oberbayern.
  17. Meister des Alltags

    Das SWR-Wissensquiz

    Catégorie
    Ratespiel
    Pays de production
    D
    Description
    Die Alltagstauglichkeit der prominenten Kandidaten wird auf die Probe gestellt. Kreativität und Ideenreichtum sind gefragt beim Erraten der kniffligen und kuriosen Fragen aus dem täglichen Leben.
  18. Wer weiss denn sowas?

    Gäste: Isabel Edvardsson, Pascal Hens

    Catégorie
    Quiz
    Pays de production
    D
    Année de production
    2019
    Description
    Gäste: Isabel Edvardsson / Pascal Hens
  19. Tagesschau

    Mit Wetter

    Catégorie
    Nachrichten
    Pays de production
    D
    Année de production
    2019
    Description
    Die Komplexität des Weltgeschehens verständlich erklärt: Berichterstattung über aktuelle politische, wirtschaftliche, soziale, kulturelle, sportliche und sonstige Ereignisse in komprimierter Form.
    Informations détaillées
    Die Nachrichtensendung bringt die Zuschauer immer auf den neuesten Nachrichtenstand. Neben tagesaktuellen Nachrichten aus aller Welt, bietet sie darüber hinaus Hintergrund-Informationen und ordnet Ereignisse und Sachverhalte ein.
  20. ARD-Buffet

    Leben & geniessen | Themen: Entenbrust mit Ziegenkäse und Karamellnuss-Topping auf Rot- Bete-Kraut – klingt etwas kompliziert, ist aber gar nicht schwer. Philipp Stein zeigt am Dienstag, wie's geht / Zuschauerfragen zum Thema: Winterharte Pflanzen für Balkon und Terrasse / Gute Idee: Wanduhr aus Holz mit Leder / 360-Grad-Quiz | Gäste: Xenia Rabe Lehman (Gartenbloggerin), Patricia Morgenthaler (Designerin)

    Catégorie
    Ratgeber/Service
    Pays de production
    D
    Année de production
    2019
  21. ARD-Mittagsmagazin

    Mit Tagesschau

    Catégorie
    Infomagazin
    Pays de production
    D
    Année de production
    2019
    Description
    Nachrichten aus aller Welt, Neues aus Politik, Wirtschaft, Börse, Sport, Kultur und Service.
  22. Tagesschau

    Mit Wetter

    Catégorie
    Nachrichten
    Pays de production
    D
    Année de production
    2019
    Description
    Die Komplexität des Weltgeschehens verständlich erklärt: Berichterstattung über aktuelle politische, wirtschaftliche, soziale, kulturelle, sportliche und sonstige Ereignisse in komprimierter Form.
    Informations détaillées
    Die Nachrichtensendung bringt die Zuschauer immer auf den neuesten Nachrichtenstand. Neben tagesaktuellen Nachrichten aus aller Welt, bietet sie darüber hinaus Hintergrund-Informationen und ordnet Ereignisse und Sachverhalte ein.
  23. Rote Rosen

    Catégorie
    Telenovela
    Pays de production
    D
    Année de production
    2019
    Description
    Hilli schmerzt es, dass Frank einen radikalen Neuanfang in Frankfurt sucht und sie nachhaltig aus seinem Leben streichen will. Doch als Hilli ein letztes Mal Frank in Lauenburg trifft – an dem Ort, an dem sie ihr erstes Date hatten – wirft sie spontan alle Zweifel über Bord. Sie gesteht Frank, dass sie ihn immer noch liebt und sich ein Leben ohne ihn nicht vorstellen kann. Gunter beichtet Merle seinen Alkohol-Rückfall und will alles tun, damit das nie wieder vorkommt. Merle verunsichert sein Geständnis, trotzdem verspricht sie, ihn zu unterstützen. Thomas ist fassungslos, dass Johanna Gregor zu einem grossen Geschäft verhelfen will, nur weil er ihr eine 'Johanna-Jansen-Brücke' verspricht. Amelie ist froh, dass Gregor sie nicht mehr wegen der Fahrerflucht bedrängt. Umso erschrockener sind sie und Cem, als die Polizei Cems Wagen auf Spuren inspiziert. Judith wünscht sich mehr Zeit mit Alex, als er ihr in seinem neuen Job geben kann. Als überraschend ihre Mutter Birgit zu Besuch kommt, versucht Judith ihr zunächst eine heile Welt vorzuspielen, doch dann platzt der Frust aus ihr heraus.
    Numéro de l'épisode
    2996
    Cast
    Philipp Oliver Baumgarten, Axel Buchholz, Herbert Ulrich, Volkmar Leif Gilbert, Hakim-Michael Meziani, Lena Meckel, Gerry Hungbauer
    Régisseur
    Gerald Distl
    Scénario
    Frank Hemjeoltmanns
  24. Tagesschau

    Mit Wetter

    Catégorie
    Nachrichten
    Pays de production
    D
    Année de production
    2019
    Description
    Die Komplexität des Weltgeschehens verständlich erklärt: Berichterstattung über aktuelle politische, wirtschaftliche, soziale, kulturelle, sportliche und sonstige Ereignisse in komprimierter Form.
    Informations détaillées
    Die Nachrichtensendung bringt die Zuschauer immer auf den neuesten Nachrichtenstand. Neben tagesaktuellen Nachrichten aus aller Welt, bietet sie darüber hinaus Hintergrund-Informationen und ordnet Ereignisse und Sachverhalte ein.
  25. Sturm der Liebe

    Catégorie
    Telenovela
    Pays de production
    D
    Année de production
    2019
    Description
    Christoph hält Lindas Theorie für blanken Unsinn und wirft sie aus dem Zimmer. Doch dann kommen die dramatischen Ereignisse aus der Vergangenheit wieder in ihm hoch und reissen alte Wunden auf. Annabelle und Werner einigen sich per E-Mail auf einen Preis für ihre Anteile. Das Geld soll allerdings in bar und zudem persönlich übergeben werden. Wenig später taucht Annabelle inkognito in der Umgebung auf. Werner begleitet Linda zu ihren Vertragsverhandlungen für die Bäckerei. André glaubt daraufhin, dass Werner weiterhin amouröse Absichten bei Linda hat. Doch dann begreift er, was wirklich hinter Werners Verhalten steckt. Denise bereitet die Ausstellung im 'Fürstenhof' vor, als ihr ein Kunstsammler ein unglaubliches Job-Angebot macht: Sie darf bei der Restaurierung von Notre-Dame in Paris mithelfen!
    Numéro de l'épisode
    3253
    Cast
    Helen Barke, Julian Schneider, Jenny Löffler, Dieter Bach, Dirk Galuba, Lorenzo Patané, Uta Kargel
    Régisseur
    Udo Müller
    Scénario
    Joscha Valentin
    Informations détaillées
    Die Telenovela verarbeitet die Beziehungsgeschichten rund um das fiktive Fünf-Sterne-Hotel 'Fürstenhof' in Oberbayern.
  26. Tagesschau

    Mit Wetter

    Catégorie
    Nachrichten
    Pays de production
    D
    Année de production
    2019
    Description
    Die Komplexität des Weltgeschehens verständlich erklärt: Berichterstattung über aktuelle politische, wirtschaftliche, soziale, kulturelle, sportliche und sonstige Ereignisse in komprimierter Form.
    Informations détaillées
    Die Nachrichtensendung bringt die Zuschauer immer auf den neuesten Nachrichtenstand. Neben tagesaktuellen Nachrichten aus aller Welt, bietet sie darüber hinaus Hintergrund-Informationen und ordnet Ereignisse und Sachverhalte ein.
  27. Verrückt nach Fluss

    Zwei Reiseleiter stehen Kopf

    Catégorie
    Land und Leute
    Pays de production
    D
    Année de production
    2019
    Description
    Während Kapitän Raul Kraaier mit Hotelmanager Rudi van der Meulen in Wertheim die beschauliche Tauber bis zur Mainmündung erkundet, steht bei Kreuzfahrtdirektor Mirko Scheffe und Reiseleiter-Praktikant Bernd die Welt Kopf. In der Bordküche ist bei Jungköchin Steffi Gehrlein filigrane Handarbeit gefordert: Gemeinsam mit Patisserie-Chefin Nadja zaubert sie kunstvolle Erdbeerkreationen.
    Numéro de l'épisode
    30
  28. Tagesschau

    Mit Wetter

    Catégorie
    Nachrichten
    Pays de production
    D
    Année de production
    2019
    Description
    Die Komplexität des Weltgeschehens verständlich erklärt: Berichterstattung über aktuelle politische, wirtschaftliche, soziale, kulturelle, sportliche und sonstige Ereignisse in komprimierter Form.
    Informations détaillées
    Die Nachrichtensendung bringt die Zuschauer immer auf den neuesten Nachrichtenstand. Neben tagesaktuellen Nachrichten aus aller Welt, bietet sie darüber hinaus Hintergrund-Informationen und ordnet Ereignisse und Sachverhalte ein.
  29. Brisant

    Boulevardmagazin

    Catégorie
    Infomagazin
    Pays de production
    D
    Année de production
    2019
    Description
    Die besten Geschichten schreibt das Leben. 'Brisant', das Boulevardmagazin des MDR, greift sie auf und erzählt sie: Luxus und Laster, Klatsch und Tratsch, Lust und Liebe, Show und Unterhaltung, Rat- und Tat-Themen. Menschen, Mode, Lifestyle, Gesellschaft, Trends, Verbraucherinformationen, aber auch Unglücke, Urteile, Kriminalität, Skurriles, Menschliches und allzu Menschliches – all das steckt in 'Brisant'.
  30. Wer weiss denn sowas?

    Gäste: Armin Veh, Hansi Müller

    Catégorie
    Quiz
    Pays de production
    D
    Année de production
    2019
    Description
    Gäste: Armin Veh / Hansi Müller
  31. Familie Dr. Kleist

    Für diesen Augenblick

    Catégorie
    Arzt
    Pays de production
    D
    Année de production
    2019
    Description
    Heute ist der grosse Tag: Tanja und Christian werden sich das Ja-Wort geben. Die Hochzeitsvorbereitungen sind abgeschlossen, die Familie ist vollzählig. Eigentlich sollte nichts mehr schiefgehen. Doch auf dem Weg in die Praxis wird Christian beinahe von Andreas Tauber angefahren, der mit seinem Auto, einem alten Wartburg, auf den Bürgersteig rumpelt: Starke Schmerzen im Handgelenk haben ihn die Kontrolle über seinen Wagen verlieren lassen. Andreas will mit seinem Oldtimer unbedingt die anstehende 'Thüringen-Rundfahrt' gewinnen – vor allem, weil er den ebenfalls teilnehmenden Exfreund seiner Freundin Britta ausstechen will. Christian rät Andreas nach eingehender Untersuchung dringend von der Teilnahme ab. Er muss sein Handgelenk unbedingt schonen. Tut er das nicht, kann es im schlimmsten Fall zu einer irreparablen Gelenkversteifung oder sogar zur Amputation führen. Andreas lassen die Risiken kalt, er verfolgt unbeirrt sein Ziel und bringt dadurch sich und Britta in Lebensgefahr ... Auch in der Praxis kommt es zum Notfall: Tanjas hochschwangere Patientin Sabine Ellerbrock wollte nur kurz zur Toilette, als sie merkt, dass die Fruchtblase geplatzt ist und die Geburt beginnt. Diese Sendung ist nach der Ausstrahlung sechs Monate lang in der ARD Mediathek verfügbar (Stand: 11. September 2019).
    Numéro de l'épisode
    118
    Cast
    Francis Fulton-Smith, Christina Athenstädt, Luca Zamperoni, Lisa-Marie Koroll, Uta Schorn, Walter Plathe, Julian König
    Régisseur
    Philipp Osthus
    Scénario
    Jan Schröter
  32. Wissen vor acht – Natur

    Themen: Tierische Apotheke

    Catégorie
    Technik/Wissenschaft
    Pays de production
    D
    Année de production
    2016
    Description
    Geplantes Thema: Tierische Apotheke: Die Natur hält heilende Kräfte für den Menschen bereit. Aber auch Tiere bedienen sich ihrer Möglichkeiten. Thomas D gibt interessante Beispiele tierischer Selbstmedikation bei 'Wissen vor acht – Natur'.
  33. Wetter vor acht

    Catégorie
    Wetterbericht
    Pays de production
    D
    Année de production
    2019
    Description
    Das Wetter des Tages und die Aussichten auf die kommende Nacht und die folgenden Tage.
  34. Börse vor acht

    Catégorie
    Geld//Wirtschaft
    Pays de production
    D
    Année de production
    2019
    Description
    Die Börsensendung vom Frankfurter Parkett – immer kurz vor der Tagesschau um 20 Uhr.
  35. Tagesschau

    Mit Wetter

    Catégorie
    Nachrichten
    Pays de production
    D
    Année de production
    2019
    Description
    Die Komplexität des Weltgeschehens verständlich erklärt: Berichterstattung über aktuelle politische, wirtschaftliche, soziale, kulturelle, sportliche und sonstige Ereignisse in komprimierter Form.
    Informations détaillées
    Die Nachrichtensendung bringt die Zuschauer immer auf den neuesten Nachrichtenstand. Neben tagesaktuellen Nachrichten aus aller Welt, bietet sie darüber hinaus Hintergrund-Informationen und ordnet Ereignisse und Sachverhalte ein.
  36. Tierärztin Dr. Mertens

    Vorfreude

    Catégorie
    Tierarztserie
    Pays de production
    D
    Année de production
    2019
    Description
    Susanne freut sich auf die internationale Zoo- und Wildtierkonferenz, aber zuvor steht in Leipzig ein wichtiges Treffen an: Jonas macht Marie, die zukünftige Mutter seiner Kinder, mit seiner Familie bekannt. Bei einem gemeinsamen Mittagessen stellt sich allerdings heraus, dass Jonas und Marie weder ein harmonisches Liebespaar sind noch eine Wohnung in Chemnitz gefunden haben. Zudem ist Adoptivtochter Luisa aus England zurück und zum ersten Mal verliebt. Nachdem Charlotte erfahren hat, dass sie Ur-Oma wird, überrascht sie Georg mit der Ansage, dass sie zwar nach wie vor gegen eine Patientenverfügung ist, gegen ein Testament aber nichts einzuwenden hat, um die immer grösser werdende Familie abzusichern. Im Leipziger Zoo läuft es für die neue Direktorin Dr. Amal Bekele nicht nach Plan: Oberbürgermeister Herrenbrück hat sich entschieden, das Zusatz-Areal für die geplante Südamerika-Anlage nun doch nicht an den Zoo zu verkaufen. Damit drohen Amals hochfliegende Pläne zu scheitern. Für die vom Erfolg verwöhnte Amal ist das eine ganz ungewohnte Erfahrung. Gemeinsam mit Susanne stellt sich Karoline Schneider, die neue Tierärztin in Weiterbildung, unbeirrt ihren ersten Herausforderungen im Zoo. Spitzmaul-Nashorn Sumo leidet nach einer Augen-OP unter starken Magenschmerzen. Eine gründliche Untersuchung bringt die Ursache ans Licht: Sumo hat sich mit dem höchst ansteckenden Kuhpocken-Virus infiziert. Während Susanne und Karoline um das Leben des Tieres kämpfen, beginnt im Zoo die fieberhafte Suche nach dem Überträger des Virus. Diese Sendung ist nach der Ausstrahlung sechs Monate lang in der ARD Mediathek verfügbar (Stand: 11. September 2019).
    Numéro de l'épisode
    71
    Cast
    Elisabeth Lanz, Dennenesch Zoudé, Sven Martinek, Deborah Mary Schneidermann, Lennart Betzgen, Gunter Schoss, Ursela Monn
    Régisseur
    Heidi Kranz
    Scénario
    Herbert Kugler
  37. In aller Freundschaft

    Im Ring

    Catégorie
    Arzt
    Pays de production
    D
    Année de production
    2019
    Description
    Holger Harmsen und Kevin Müller, zwei befreundete Boxer, kommen kurz hintereinander in die Klinik. Dr. Philipp Brentano findet schnell heraus, dass die beiden sich bei einem aus dem Ruder gelaufenen Trainingskampf gegenseitig verletzt haben. Der Grund für die Streiterei ist eine Frau. Holger hat sich schwerwiegende Verletzungen im Knie zugezogen und muss operiert werden. Seine Boxerkarriere ist vorerst beendet. Kevin scheint mit einer leichten Schulterprellung und einem blauen Auge davongekommen zu sein. Philipp erinnert sich an seine eigene Boxerkarriere und sucht zum ersten Mal seit langem wieder ein Studio auf. Dort kommt es zu einem Sparringskampf zwischen ihm und Kevin Müller. Doch auch der läuft aus dem Ruder. Dr. Rolf Kaminski hat Dr. Maria Weber gebeten, seinen PJ-lern einen besonders spannenden Patientenfall vorzustellen. Als Chefarzt Dr. Kai Hoffmann das mitbekommt, glaubt er, Kaminski wolle sich vor seiner Aufgabe drücken. Darüber kommt es zu einem Streit, an dessen Ende der Chefarzt Kaminski sogar die Kündigung androht.
    Numéro de l'épisode
    872
    Cast
    Nicolas Wolf, Eugen Bauder, Katrin Ingendoh, Holger Daemgen, Thomas Rühmann, Andrea Kathrin Loewig, Bernhard Bettermann
    Régisseur
    Theresa Braun
    Scénario
    Aglef Püschel
  38. Report Mainz

    Themen: Mietirrsinn – Steuergesetze torpedieren günstige Mieten / PKW-Maut – wie der Verkehrsminister private Betreiber subventionieren wollte / Nach Türkei-Einmarsch in Nordsyrien – wie sich der Konflikt auf Deutschland überträgt

    Catégorie
    Zeitgeschehen
    Pays de production
    D
    Année de production
    2019
    Description
    Missstände und Fehlentwicklungen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft werden aufgedeckt und Verantwortliche beim Namen genannt, um Debatten anzustossen und Veränderungen zu bewirken.
  39. Tagesthemen

    Mit Wetter

    Catégorie
    Nachrichten
    Pays de production
    D
    Année de production
    2019
  40. Hier spricht Berlin

    Gäste: Maren Kroymann (Schauspielerin und Kabarettistin), Christian Berkel (Schauspieler), Katrin Bauerfeind (Moderatorin und Schauspielerin), Thees Uhlmann (Musiker), Geza Schön (Parfümeur), Anne Haug (Triathletin und Ironman-Weltmeisterin 2019)

    Catégorie
    Geschichte
    Pays de production
    D
    Année de production
    2019
    Description
    In der Hauptstadt werden Trends gesetzt und Dinge verhandelt. Der neue rbb-Talk mit den Moderatorinnen Eva-Maria Lemke und Jessy Wellmer verspricht unterhaltsame Gespräche und interessante Gäste.
1-40 sur 330 inscriptions

Vidéos disponibles

  1. Tagesschau

    Catégorie
    Nachrichten
    Pays de production
    D
    Année de production
    2018
    Description
    Seit 1952 wird in der Tagesschau kurz und bündig von aktuellen Geschehnissen in Deutschland und der Welt berichtet. Bis heute ist die Redaktion der sachlichen Berichterstattung treu geblieben.
  2. Mordkommission Istanbul

    Einsatz in Thailand

    Catégorie
    Krimireihe
    Pays de production
    D
    Année de production
    2018
    Description
    Kommissar Mehmet Özakin (Erol Sander) und sein Assistent Mustafa Tombul (Oscar Ortega Sánchez) reisen in einer ungewöhnlichen Mission nach Bangkok. Ihr Auftrag lautet, den in der Türkei festgenommenen Mafiaboss Worawit Luang (Solarsin Ngoenwichit) an die thailändischen Behörden zu überstellen. Kaum haben sie Luang abgeliefert, läuft der Auslandseinsatz völlig aus dem Ruder. Özakin und Mustafa werden bei einem blutigen Überfall entführt und ins Versteck der Gangster mitten im Urwald verschleppt. Dort macht ihnen Worawits Schwester Fawaini (Mamhee Nakprasitte) ein erpresserisches Angebot: Özakin soll ihren Bruder aus dem Hochsicherheitsgefängnis befreien, sonst muss sein Partner sterben. Während Mustafa als Geisel zurückbleibt, bricht Özakin zu der gefährlichen Befreiungsaktion auf. Hilfe kann er weder vom örtlichen Polizeichef Glomgool (Vithaya Pansringarm), der mit Luang eine Rechnung offen hat, noch von offizieller türkischer Seite erwarten. Auf sich alleine gestellt, bleiben Özakin 72 Stunden. Nur seine Zufallsbekannte Mina Lorentz (Nadeshda Brennicke), die der Kommissar im Flugzeug kennengelernt hat, zieht er ins Vertrauen. Schon bald merkt er, dass auch sein früherer Mentor und Freund Kayali (Nicki von Tempelhoff) eine Schlüsselrolle in dem Fall spielt. Bei seiner Rettungsaktion gerät Özakin zwischen die Fronten eines Bandenkriegs und wird selbst zum Gejagten. Um Mustafa vor dem sicheren Tod zu retten, setzt er sein eigenes Leben aufs Spiel.
    Cast
    Erol Sander, Oscar Ortega Sánchez, Melanie Winiger, Ege Aydan, Nadeshda Brennicke, Nicki von Tempelhoff, Solarsin Ngoenwichit
    Régisseur
    Peter Ladkani
    Scénario
    Marco Rossi
  3. Tagesschau

    Mit Wetter

    Catégorie
    Nachrichten
    Pays de production
    D
    Année de production
    2018
    Description
    Seit 1952 wird in der Tagesschau kurz und bündig von aktuellen Geschehnissen in Deutschland und der Welt berichtet. Bis heute ist die Redaktion der sachlichen Berichterstattung treu geblieben.
  4. Zeig mir Deine Welt

    Die Weisheit der Hundertjährigen

    Catégorie
    Gesellschaft/Soziales
    Pays de production
    D
    Année de production
    2018
    Description
    'Zeig mir Deine Welt' geht weiter: Nach zwei viel beachteten Staffeln zeigt Das Erste eine Fortsetzung der berührenden und aussergewöhnlichen Doku-Reihe mit Kai Pflaume. In zwei neuen Episoden besucht er Menschen, die auf 100 und mehr Lebensjahre zurückblicken. Was ist das Geheimnis eines langen und erfüllten Lebens? Wie meistern sie ihren Alltag, welche Hoffnungen haben sie? Was macht sie glücklich, was ist ihnen wichtig und welche Wünsche wollen sie sich noch erfüllen? Das Erste zeigt die beiden Folgen am 1. und 2. Weihnachtstag, 25. und 26. Dezember, jeweils um 19:15 Uhr. Kai Pflaume taucht in die Lebenswelt von sechs Hundertjährigen ein, verbringt eine intensive Zeit mit ihnen, lernt ihre Familien kennen und entdeckt, welche Lebensfreude und Energie bis ins hohe Alter möglich ist. Zum Beispiel Anny Hamm aus Überlingen am Bodensee, gerade 104 Jahre alt geworden. Sie hält bis heute noch Büttenreden in der Badischen Fastnacht. Warum sie so alt geworden ist, weiss sie selber nicht so genau: 'Es ist ein Geschenk von unserem Herrgott, denn ich habe normal gelebt und keine Diäten gemacht.' Anny Hamm möchte gern älter als Johannes Heesters werden – der wurde 108. Und Willi Passmann aus Gummersbach, der mit 100 Jahren immer noch Auto fährt. Er lädt Kai Pflaume zu einer kleinen Spritztour ein und zeigt ihm bei dieser Gelegenheit sein Restaurant, das er viele Jahre mit seiner Frau Christel geführt hat, mit der er jetzt 40 Jahre verheiratet ist. Und er nimmt Kai mit zu seinem Schützenverein, in dem er vergangenes Jahr Deutschlands ältester Schützenkönig wurde. Auch Willi verrät Kai sein ganz eigenes Rezept, wie man so alt werden kann: 'Jeden Tag einen eiskalten Kräuterlikör. Man darf ihn nur nicht runterkippen, sondern muss ihn schön in drei Schlucken geniessen.' Allen Hundertjährigen ist eines gemein: Sie haben nie in ihrem Leben geraucht, sind bis heute immer positiv durchs Leben gegangen und waren ein Leben lang in Bewegung. In der preisgekrönten ersten Staffel von 'Zeig mir Deine Welt' traf Kai Pflaume Menschen mit Down-Syndrom. In der zweiten besuchte er Menschen, die unheilbar erkrankt sind. 'Zeig mir Deine Welt' ist eine Produktion von i+u TV Produktion GmbH für Das Erste.
    Numéro de l'épisode
    1
  5. Tagesschau

    Mit Wetter

    Catégorie
    Nachrichten
    Pays de production
    D
    Année de production
    2018
    Description
    Seit 1952 wird in der Tagesschau kurz und bündig von aktuellen Geschehnissen in Deutschland und der Welt berichtet. Bis heute ist die Redaktion der sachlichen Berichterstattung treu geblieben.
  6. Das Märchen von der Regentrude

    Catégorie
    TV-Märchenfilm
    Pays de production
    D
    Année de production
    2018
    Description
    Glühend heiss ist es und schrecklich trocken. Das ganze Land wünscht sich nichts sehnlicher als ein Ende der ewigen Dürre. Von Regen träumt auch Maren (Janina Fautz), die um alles in der Welt ihren geliebten Andrees (Rafael Gareisen) heiraten möchte. Doch ihr Vater, der reiche Wiesenbauer Iven (Axel Prahl), verbietet, dass seine Tochter den Sohn der verarmten Stine (Gabriela Maria Schmeide) zum Mann nimmt. Und an die Geschichte von der geheimnisvollen Regentrude (Ina Weisse), die es regnen lassen kann, glaubt er gleich gar nicht. Aber Iven lässt sich auf eine Wette ein: Kommt vor dem nächsten Sonnenuntergang Regen, stimmt er der Heirat zu. Voller Hoffnung machen sich die beiden Verliebten auf den Weg, die Regentrude aus ihrem hundertjährigen Schlaf zu wecken. Aber können Maren und Andrees der Herrschaft des Feuermannes (Jörn Knebel) mit seiner zerstörerischen Hitze ein Ende setzen? Bevor sie zur Regentrude gelangen, müssen sie erst am Fährmann (Özgür Karadeniz) und der Elfe (Lisa Marie Trense) vorbei. Um eine starke Heldin, Magie und eine grosse Liebesgeschichte – neben all den klassischen Zutaten, die ein gutes Märchen braucht – geht es in 'Das Märchen von der Regentrude'. Und auch darum, dass es die Menschen verlernt haben, mit der Natur im Einklang zu leben. Diese Missachtung der Natur zeigt sich in einer Veränderung des Klimas: Eine grosse Hitze kommt über das Land und bedroht die Ernten, das Vieh, aber damit auch die Bevölkerung. Während einige Menschen mit der Dürre noch Geschäfte machen und viele andere versuchen, sich einfach damit zu arrangieren, nimmt die junge Maren all ihren Mut zusammen, um nach der Regentrude zu suchen – die mythische Herrin des Regens, die die Hitze beenden und den Einklang zwischen Mensch und Natur wieder herstellen kann.
    Cast
    Janina Fautz, Rafael Gareisen, Axel Prahl, Gabriela Maria Schmeide, Ina Weisse, Jörn Knebel, Özgur Karadeniz
    Régisseur
    Klaus Knoesel
    Scénario
    Leonie Bongartz
  7. Rapunzel

    Catégorie
    TV-Märchenfilm
    Pays de production
    D
    Année de production
    2009
    Description
    Eine Frau erwartete ein Kind und hatte während dieser Zeit einen unbändigen Appetit auf Rapunzeln. Diese wuchsen nur im Garten einer Zauberin. Wann immer die Frau wollte, konnte ihr Mann Rapunzeln holen. Aber eines Tages war der Garten verschlossen. In seiner Not versuchte er, die Rapunzeln zu stehlen. Dabei ertappte ihn die Zauberin und er musste ihr sein Kind versprechen. Bald nach der Geburt nahm die Zauberin das Kind zu sich. Sie gab ihm den Namen Rapunzel. Als Rapunzel zwölf Jahre alt wurde, sperrte die Zauberin sie in einen Turm. Immer wenn sie zu Rapunzel hinauf wollte, rief sie: 'Rapunzel, Rapunzel, lass' dein Haar herunter'. Rapunzel wuchs zu einer schönen Frau heran. Sie sass im Turm und sang Lieder zum Zeitvertreib. Eines Tages hörte ein Prinz ihren schönen Gesang und verliebte sich in sie. Er beobachtete die Zauberin, wie sie am Zopf hinaufkletterte, und tat es ihr nach. Rapunzel verliebte sich ebenfalls. Sie konnten ihre Liebe geheim halten, aber eines Tages kam die Zauberin dahinter. Sie war darüber so erbost, dass sie Rapunzel die Haare abschnitt und sie anschliessend verbannte. Den Prinzen lockte sie hinauf in den Turm und liess ihn erblinden. Verzweifelt suchte der Prinz nach seiner Rapunzel. Als er sie schliesslich an ihrem Gesang erkannte, gaben Rapunzels Freudentränen ihm sein Augenlicht zurück. Der Prinz und Rapunzel heirateten. Als die Hochzeit gefeiert wurde, gab es auch ein ergreifendes Wiedersehen zwischen Rapunzel und ihren Eltern.
    Numéro de l'épisode
    6
    Cast
    Luisa Wietzorek, Suzanne von Borsody, Jaime Ferkic, Boris Aljinovic, Antje Westermann, Rita Feldmeier, Dieter Montag
    Régisseur
    Bodo Fürneisen
    Scénario
    Olaf Winkler, Nicolas Jacob
    Informations détaillées
    Eine Frau erwartete ein Kind und hatte während dieser Zeit einen unbändigen Appetit auf Rapunzeln. Diese wuchsen nur im Garten einer Zauberin. Wann immer die Frau wollte, konnte ihr Mann Rapunzeln holen. Aber eines Tages war der Garten verschlossen. In seiner Not versuchte er, die Rapunzeln zu stehlen. Dabei ertappte ihn die Zauberin und er musste ihr sein Kind versprechen. Bald nach der Geburt nahm die Zauberin das Kind zu sich. Sie gab ihm den Namen Rapunzel. Als Rapunzel zwölf Jahre alt wurde, sperrte die Zauberin sie in einen Turm. Immer wenn sie zu Rapunzel hinauf wollte, rief sie: 'Rapunzel, Rapunzel, lass' dein Haar herunter'. Rapunzel wuchs zu einer schönen Frau heran. Sie sass im Turm und sang Lieder zum Zeitvertreib. Eines Tages hörte ein Prinz ihren schönen Gesang und verliebte sich in sie. Er beobachtete die Zauberin, wie sie am Zopf hinaufkletterte, und tat es ihr nach. Rapunzel verliebte sich ebenfalls. Sie konnten ihre Liebe geheim halten, aber eines Tages kam die Zauberin dahinter. Sie war darüber so erbost, dass sie Rapunzel die Haare abschnitt und sie anschliessend verbannte. Den Prinzen lockte sie hinauf in den Turm und liess ihn erblinden. Verzweifelt suchte der Prinz nach seiner Rapunzel. Als er sie schliesslich an ihrem Gesang erkannte, gaben Rapunzels Freudentränen ihm sein Augenlicht zurück. Der Prinz und Rapunzel heirateten. Als die Hochzeit gefeiert wurde, gab es auch ein ergreifendes Wiedersehen zwischen Rapunzel und ihren Eltern.Info: Gedreht wurde vom 3. Juni bis 25. Juni 2009 am Askanierturm in der brandenburgischen Schorfheide, im Schloss Friedrichsfelde im Berliner Tierpark, im Slawendorf Brandenburg in der gleichnamigen Stadt und Schloss Boitzenburg in der Uckermark sowie der ehemalige Tagebau Meuro bei Senftenberg
  8. König Drosselbart

    Catégorie
    TV-Märchenfilm
    Pays de production
    D
    Année de production
    2008
    Description
    Es war einmal die stolze Prinzessin Isabella von Geranien, die war schön, aber hochmütig. Als ihr Vater sie vermählen will, ist ihr kein Bewerber gut genug, sei sein Name auch noch so blumig. Auch den edlen Richard von Begonien, dem sie eigentlich im Herzen zugetan ist, lässt sie abblitzen und verspottet ihn als 'König Drosselbart'. Da reicht es ihrem Vater. Er schwört, die hochmütige Tochter dem erstbesten Bettler zur Frau zu geben, der sein Schloss betritt. Auf einmal tritt ein Spielmann vor die Tür. Im Kostüm des einfachen Bettlers möchte Richard seiner Auserwählten den Hochmut austreiben. Der König lässt seine Tochter mit ihm vermählen und schickt sie anschliessend fort. Isabella muss mit ihm in seine bescheidene Hütte ziehen und fortan kochen, putzen und auf dem Markt billige Ware verkaufen, um zu überleben. Wie die stolze Prinzessin lernt, die einfachen Menschen und die gewöhnlichen Dinge zu achten und wie Prinz Richard trotz manchem Rückschlag bis zum Schluss fest an das Gute in Prinzessin Isabella glaubt, davon erzählt die romantische Neuverfilmung des Grimm'schen Märchens.
    Cast
    Jasmin Schwiers, Hubert Mulzer, Ken Duken, Felicitas Woll, Arthur Brauss, Carolin Weber, Marisa Leonie Bach
    Régisseur
    Sibylle Tafel
    Scénario
    Anja Kömmerling, Thomas Brinx
    Informations détaillées
    Es war einmal die stolze Prinzessin Isabella von Geranien, die war schön, aber hochmütig. Als ihr Vater sie vermählen will, ist ihr kein Bewerber gut genug, sei sein Name auch noch so blumig. Auch den edlen Richard von Begonien, dem sie eigentlich im Herzen zugetan ist, lässt sie abblitzen und verspottet ihn als 'König Drosselbart'. Da reicht es ihrem Vater. Er schwört, die hochmütige Tochter dem erstbestenBettler zur Frau zu geben, der sein Schloss betritt.Auf einmal tritt ein Spielmann vor die Tür. Im Kostüm des einfachen Bettlers möchte Richard seiner Auserwählten den Hochmut austreiben. Der König lässt seine Tochter mit ihm vermählen und schickt sie anschliessend fort. Isabella muss mit ihm in seine bescheidene Hütte ziehen und fortan kochen, putzen und auf dem Markt billige Ware verkaufen, um zu überleben.Wie die stolze Prinzessin lernt, die einfachen Menschen und die gewöhnlichen Dinge zu achten und wie Prinz Richard trotz manchem Rückschlag bis zum Schluss fest an das Gute in Prinzessin Isabella glaubt, davon erzählt die romantische Neuverfilmung des Grimmschen Märchens.Info: Drehzeit: 29. April bis 27. Mai 2008Drehorte: Burg Braunfels bei Wetzlar, Ronneburg bei Hanau, Schloss Büdingen, Schloss Wilhelmshöhe in Kassel, nordhessischer Rheinhardswald
  9. Brüderchen und Schwesterchen

    Catégorie
    TV-Familienfilm
    Pays de production
    D
    Année de production
    2008
    Description
    Die neue Stiefmutter von Brüderchen und Schwesterchen hat gerade Herz und Besitztümer des Vaters für sich gewonnen, da zeigt sie ihr wahres Gesicht und vergiftet ihren Mann. Ihre Tochter, die mit ihr in die Ehe kam, demütigt Brüderchen und Schwesterchen und sperrt die Kinder schliesslich sogar bei trocken Brot im Ziegenstall ein. Den mutigen Geschwistern gelingt die Flucht, doch die wütende Stiefmutter zaubert mit Hilfe ihrer Hexenkraft vor den durstigen Kindern eine Quelle herbei und verwandelt den Jungen in ein Reh. Die verzweifelten Kinder halten weiter zusammen, finden eine Hütte im Wald und leben glücklich, bis eines Tages im Schloss des Königs zur Jagd geblasen wird. Als der König das Reh dabei verfolgt, findet er die Hütte und verliebt sich in Schwesterchen. Er nimmt die beiden mit auf sein Schloss. Hochzeit wird gefeiert und Schwesterchen erwartet ein Kind. Das grosse Glück weckt den Neid der Stiefmutter. Als Amme schleicht sie sich mit ihrer Tochter im Schloss ein und stösst Schwesterchen in ein heisses Dampfbad. An ihrer Stelle legt sich die garstige Stiefschwester in ihr Bett. Die junge Königin verwandelt sich in eine Taube und fliegt zu ihrem Kind. Der König ist ahnungslos, bis Brüderchen-Reh den Schwindel aufdeckt. Nun finden die beiden bösen Frauen ihr gerechtes Ende. Der Zauber erlischt und Brüderchen und Schwesterchen erhalten ihre alte Gestalt zurück. Und wenn sie nicht gestorben sind _
    Cast
    Andrea Sawatzki, Odine Johne, Hans-Laurin Beyerling, Christoph M. Ohrt, Lisa Altenpohl, Jonas Jägermeyr, Antoine Monot jr.
    Régisseur
    Wolfgang Eissler
    Scénario
    Gabriele Kreis
    Informations détaillées
    Die neue Stiefmutter von Brüderchen und Schwesterchen hat gerade Herz und Besitztümer des Vaters für sich gewonnen, da zeigt sie ihr wahres Gesicht und vergiftet ihren Mann. Ihre Tochter, die mit ihr in die Ehe kam, demütigt Brüderchen und Schwesterchen und sperrt die Kinder schliesslich sogar bei trocken Brot im Ziegenstall ein. Den mutigen Geschwistern gelingt die Flucht, doch die wütende Stiefmutter zaubert mit Hilfe ihrer Hexenkraft vor den durstigen Kindern eine Quelle herbei und verwandelt den Jungen in ein Reh. Die verzweifelten Kinder halten weiter zusammen, finden eine Hütte im Wald und leben glücklich, bis eines Tages im Schloss des Königs zur Jagd geblasen wird. Als der König das Reh dabei verfolgt, findet er die Hütte und verliebt sich in Schwesterchen. Er nimmt die beiden mit auf sein Schloss. Hochzeit wird gefeiert und Schwesterchen erwartet ein Kind. Das grosse Glück weckt den Neid der Stiefmutter. Als Amme schleicht sie sich mit ihrer Tochter im Schloss ein und stösst Schwesterchen in ein heisses Dampfbad. An ihrer Stelle legt sich die garstige Stiefschwester in ihr Bett. Die junge Königin verwandelt sich in eine Taube und fliegt zu ihrem Kind. Der König ist ahnungslos, bis Brüderchen-Reh den Schwindel aufdeckt. Nun finden die beiden bösen Frauen ihr gerechtes Ende. Der Zauber erlischt und Brüderchen und Schwesterchen erhalten ihre alte Gestalt zurück. Und wenn sie nicht gestorben sind_Info: Drehzeit: 8. bis 30. Juli 2008 / Drehorte: Johanniterburg Kühndorf, Kloster Vessra in Thüringen
  10. Tagesschau

    Mit Wetter

    Catégorie
    Nachrichten
    Pays de production
    D
    Année de production
    2018
    Description
    Seit 1952 wird in der Tagesschau kurz und bündig von aktuellen Geschehnissen in Deutschland und der Welt berichtet. Bis heute ist die Redaktion der sachlichen Berichterstattung treu geblieben.
  11. Tagesschau

    Mit Wetter

    Catégorie
    Nachrichten
    Pays de production
    D
    Année de production
    2018
    Description
    Seit 1952 wird in der Tagesschau kurz und bündig von aktuellen Geschehnissen in Deutschland und der Welt berichtet. Bis heute ist die Redaktion der sachlichen Berichterstattung treu geblieben.
  12. Die Sendung mit der Maus Spezial

    Lach- und Sachgeschichten | Themen: Märchen

    Catégorie
    Kindermagazin
    Pays de production
    D
    Année de production
    2018
    Description
    Lach- und Sachgeschichten, heute mit einer bösen Hexe, mit drei Wünschen, einer echten Prinzessin, mit einem ganz besonderen Topf, mit Hein Blöd beim Märchenquiz – und natürlich mit der Maus, dem Elefanten und der Ente. Carolin Kebekus erzählt Märchen: 'Baba Yaga' Ein Mädchen wird von ihrer bösen Stiefmutter zur Hexe Baba Jaga geschickt. Dort soll sie Nadel und Faden besorgen. Doch die gemeine Hexe möchte das Mädchen lieber verspeisen, statt ihr zu helfen – 'Drei Wünsche' In dem Märchen muss eine Familie feststellen, dass es gar nicht so einfach ist, sich immer das Richtige zu wünschen. Wie wird man Prinzessin? Eilika ist Prinzessin von Anhalt. Doch wie hat sie das gemacht? Eine schriftliche Bewerbung an das Königshaus geschrieben, eine Nacht auf einer Erbse geschlafen und dazu pompöse Kleider getragen? Das Maus-Team besucht die Prinzessin und zeigt, wie (un-)gewöhnlich ihr Prinzessinnen-Alltag wirklich ist. Süsser Brei 'Töpfchen, koch!', und schon köchelt süsser Hirsebrei im Zaubertopf. Den bekommt ein kleines, um Essen bettelndes Mädchen von einer alten Frau geschenkt. Bei 'Töpfchen, steh' stoppt die Breibereitung. Aber was geschieht, wenn das zweite Kommando vergessen wird und immer mehr Brei aus dem Topf quillt? Käpt'n Blaubärs Seemannsgarn: 'Zu dämlich' Hein Blöd ist Kandidat in der Fernsehsendung 'Wir raten das Märchen'. Gebannt sitzen Opa und seine Enkel vor der Mattscheibe, aber Hein ist einfach zu blöd! Obwohl Familie Bär ihm alles vorsagt, verwechselt er prompt die Bremer Stadtmusikanten mit den Beatles in Hamburg. Na ja, kein Wunder, schliesslich geht auf Heins Dämlichkeitskonto sogar der Untergang der Titanic.
    Informations détaillées
    Wie kommen die Löcher in den Käse? Wer malt die Streifen in die Zahnpasta? Wenn ihr etwas wissen wollt und eure Eltern nicht weiterwissen, hilft 'Die Sendung mit der Maus' mit ihren Sachgeschichten. Und daneben gibt es natürlich noch die Lachgeschichten mit den Maus-Stars. Da ist der sympathische Maulwurf, der kleine blaue Elefant oder die kleine gelbe Ente. Bei der 'Sendung mit der Maus' gibt es immer was zu lachen.
  13. Mit Armin unterwegs

    Themen: Mit der Bahn von Sylt nach Oberstdorf

    Catégorie
    Land und Leute
    Pays de production
    D
    Année de production
    2012
    Description
    Armin Maiwald geht auf Entdeckungsreise quer durch Deutschland. Mit der Regional- und S-Bahn, abseits der Schnellstecken und ganz grossen Städte, reist er von der Nordseeküste bis zu den Alpen. Am Streckenrand, zwischen Sylt und Oberstdorf, fängt die Kamera Themen ein, an denen schnelle Züge vorbeirasen. Armin Maiwalds Zugreise beginnt auf Sylt – auf einem ganz besonderen Friedhof, der 'Heimat der Heimatlosen' – und führt auf dem Hindenburgdamm zum Festland. An der nächsten Station, im Hafenstädtchen Husum, lernt Armin das harte Brot der Krabbenfischer kennen. Gleich hinter Hamburg liegt der grösste Rangierbahnhof Europas, wo die Eisenbahner auf der Gleisharfe 'spielen'. Zwei gusseiserne Torflügel haben sich einige Kilometer weiter, in der Salzstadt Lüneburg übereinander geschoben. Im Volksmund sie sind bekannt als das 'Tor zur Unterwelt'. Über den 'Hundertwasserbahnhof' voller bunter Mosaike in Uelzen geht die Reise zu den Heidschnucken in der Lüneburger Heide und nach Thüringen. Ein uraltes Instrument und besondere Flötenspieler lernt Armin Maiwald in Hildesheim kennen. An der nächsten Station in Goslar erlernt er das Giessen und Bemalen von Zinnfiguren. Unterwegs kommt sogar ein echter Luchs vor die Kamera. Die Reise geht weiter über Gotha, Stadtilm und Bad Blankenburg bis zu einem Grenzbahnhof – mitten in der Bundesrepublik. Nächster Halt ist Kronach: Hier schaut das Kamerateam hinter die Türen einer 'Farbapotheke', schwingt in der Sambaschule Coburg das Tanzbein. In Michelau besucht Armin Maiwald Korbflechter. Umsteigen muss er in Nürnberg – in eine vollautomatische U-Bahn. Das letzte Stück bis zum Alpenrand beginnt im Zentrum der Blattgoldherstellung: Das Rathaus von Schwabach hat sogar zwei goldene Dächer. Vorbei an riesigen Solarfeldern zwischen Mertingen und Nordendorf geht es in die 'Fuggerstadt' Augsburg. Hier schaut Armin bei den legendären Marionetten in der 'Augsburger Puppenkiste' vorbei. Es glitzert und funkelt in Kaufbeuren, dem Zentrum des Modeschmucks, der sogar in China bekannt ist. Armins letzter Halt ist an Deutschlands südlichstem Bahnhof, in Oberstdorf, kurz vor der Grenze nach Österreich – 'Mit Armin unterwegs _' basiert auf einer Sachgeschichtenreihe für 'Die Sendung mit der Maus'. Hier wird aus den einzelnen Folgen eine Reportagereise mit ganz eigenem Blick aufs Land.
  14. Mit Armin unterwegs

    Themen: Die Elbreise (2/2)

    Catégorie
    Land und Leute
    Pays de production
    D
    Année de production
    2009
    Description
    Armin Maiwald hat einen der längsten europäischen Flüsse von der Quelle bis zur Mündung erkundet: 'Die Elbreise' basiert auf einer Reportage, die Armin für die 'Sendung mit der Maus' drehte. Zu Wasser, zu Lande und in der Luft macht er sich auf den Weg durch zwei Staaten und sieben Bundesländer, immer entlang der Elbe. Von der Quelle bis zur Grenze – die Reise beginnt mit einer langen Wanderung: Nur zu Fuss gelangen Armin und sein Team zum Ursprung der Elbe im polnisch-tschechischen Grenzgebiet: Im Riesengebirge fliessen viele kleine Rinnsale zusammen. Wo die Elbe die deutsche Grenze überquert, ist sie schon zu einem grossen Fluss gewachsen. Im sächsischen Örtchen Krippen lebte Friedrich Gottlob Keller im 19. Jahrhundert. Während er selbst in Vergessenheit geriet, wurde eine seiner Erfindungen zur Grundlage der industriellen Papierherstellung. In einer Mühle kann man heute noch sehen, wie früher aus Holz Papier wurde.
    Numéro de l'épisode
    2
  15. Tagesschau

    Catégorie
    Nachrichten
    Pays de production
    D
    Année de production
    2018
    Description
    Seit 1952 wird in der Tagesschau kurz und bündig von aktuellen Geschehnissen in Deutschland und der Welt berichtet. Bis heute ist die Redaktion der sachlichen Berichterstattung treu geblieben.
  16. Tagesschau

    Catégorie
    Nachrichten
    Pays de production
    D
    Année de production
    2018
    Description
    Seit 1952 wird in der Tagesschau kurz und bündig von aktuellen Geschehnissen in Deutschland und der Welt berichtet. Bis heute ist die Redaktion der sachlichen Berichterstattung treu geblieben.
  17. Tagesschau

    Catégorie
    Nachrichten
    Pays de production
    D
    Année de production
    2018
    Description
    Seit 1952 wird in der Tagesschau kurz und bündig von aktuellen Geschehnissen in Deutschland und der Welt berichtet. Bis heute ist die Redaktion der sachlichen Berichterstattung treu geblieben.
  18. Katholische Christmette

    Catégorie
    Allgemein
    Pays de production
    D
    Année de production
    2018
    Description
    Die weihnachtliche Christmette an Heilig Abend überträgt Das Erste in diesem Jahr aus der Berliner St. Hedwigs-Kathedrale mit Erzbischof Dr. Heiner Koch unter dem Motto 'Kommet ihr Hirten'. Chor und Orchester der St. Hedwigs-Kathedrale bringen die 'Christkindlmesse' von Ignaz Reimann zu Gehör. Der Gottesdienst aus der katholischen Mutterkirche des Erzbistums Berlin stellt in diesem Jahr eine Besonderheit dar: Zum letzten Mal können die Zuschauer die Kathedrale in ihrer bisherigen Ausstattung erleben, bevor im nächsten Jahr der Umbau beginnt. Gleichzeitig wird erkennbar, wie das Innere der Kathedrale nach der Generalsanierung aussehen wird: Die Treppenanlage zur Unterkirche ist geschlossen, die Sitzgelegenheiten sind in neuer Anordnung aufgestellt, um den Mittelpunkt des Gotteshauses hervorzuheben, wo später der neue Altar stehen wird. Für die Christmette wurde eigens ein grossformatiges Krippengemälde in Form von fünf Mauersegmenten geschaffen. An der Wand hinter dem Altar wird während des Gottesdienstes ein 'illuminiertes Fenster' mit klassischen und zeitgenössischen Krippenmotiven aufscheinen. Neben der Christkindlmesse werden klassische Weihnachtslieder erklingen wie 'O du fröhliche', 'Stille Nacht', 'Zu Bethlehem geboren' sowie 'Transeamus usque Bethlehem'.
  19. Tagesschau

    Mit Wetter

    Catégorie
    Nachrichten
    Pays de production
    D
    Année de production
    2018
    Description
    Seit 1952 wird in der Tagesschau kurz und bündig von aktuellen Geschehnissen in Deutschland und der Welt berichtet. Bis heute ist die Redaktion der sachlichen Berichterstattung treu geblieben.
  20. Weihnachten ... ohne mich, mein Schatz! Weihnachten... ohne mich, mein Schatz!

    Catégorie
    TV-Komödie
    Pays de production
    D
    Année de production
    2012
    Description
    Nach fast 30 Ehejahren, die Johanna Welser (Jutta Speidel) als brave Hausfrau, Mutter und Gattin an der Seite ihres Mannes Ruprecht (Henry Hübchen) verbrachte, ist das Mass voll: Nicht nur vergisst der erfolgreiche Hamburger Architekt seine Frau einfach am Taxistand des Flughafens, als sie von einer gemeinsamen Urlaubsreise zurückkehren, er zeigt auch keinerlei Reue und ist nur daran interessiert, rechtzeitig zur Vergabe eines wichtigen Bauprojektes zu kommen. Johanna jedoch weigert sich, ihn zu der prestigeträchtigen Veranstaltung zu begleiten, bleibt stattdessen im Taxi sitzen und lässt sich von der verblüfften jungen Fahrerin Ellie Pietschek (Gesine Cukrowski) auf eigenes Geheiss in die Nacht entführen. Es wird für sie die Reise in eine andere Welt: Denn die chaotische Ellie begreift schnell, dass diese Dame aus der gehobenen Gesellschaft ein wenig emotionale Unterstützung bitter nötig hat. So bietet sie Johanna vorübergehend Asyl an. Während der wütende Ruprecht daheim die Kreditkarten seiner Frau sperren lässt, erwacht diese in Ellies Wohnung: Teil eines Hafenhauses in einem ehemaligen Arbeiterviertel, wo die Taxifahrerin als alleinerziehende Mutter mit zwei heranwachsenden Kindern lebt. Johanna ist fasziniert von Ellies unkonventionellem Lebensstil und bietet spontan ihre Hilfe an, als sie erfährt, dass die Bewohner das alte Haus aufgrund einer zwielichtigen Räumungsklage noch vor den anstehenden Weihnachtsfeiertagen verlassen sollen. Mit einem Trick gelingt es den beiden neuen Freundinnen, den geplanten Abriss zu verhindern. Doch sie haben nicht mit der durchtriebenen Immobilienspekulantin Ramona Heyer (Angela Roy) gerechnet, die alles daransetzt, auf dem Hafengelände einen modernen Gebäudekomplex zu errichten. Und bevor Johanna richtig klar wird, wer als Architekt für die Umsetzung dieser Pläne verantwortlich ist, steht man sich auch schon gegenüber: ihr Ruprecht und sie – auf gegnerischen Seiten. Na dann_ fröhliche Weihnachten! Friede, Freude und Christstollen spielen in dieser Weihnachtskomödie von Regisseur Dennis Satin eine eher untergeordnete Rolle, wenn sich ein altes Ehepaar auf seine späten Tage noch einmal so richtig in die Wolle kriegt und unterschiedliche Lebenseinstellungen aufeinanderprallen. Mit viel Wonne am kratzbürstigen Spiel gehen die beiden beliebten Schauspieler Jutta Speidel und Henry Hübchen aufeinander los und beweisen ihre Klasse. Bis in die Nebenrollen hervorragend besetzt, plädiert die heitere Geschichte nicht für feiertäglichen Müssiggang, sondern für einen engagierten Gemeinsinn – egal zu welcher Jahreszeit.
    Cast
    Jutta Speidel, Henry Hübchen, Gesine Cukrowski, Angela Roy, Stephan Kampwirth, Edgar Bessen, Renate Delfs
    Régisseur
    Dennis Satin
    Scénario
    Nikola Bock, Gabriele Kreis, Thomas Oliver Walendy
  21. Alle unter einer Tanne

    Catégorie
    TV-Komödie
    Pays de production
    D
    Année de production
    2014
    Description
    Irgendwann ist es einfach passiert: Nach 40 gemeinsamen Jahren ging die Ehe von Elli Berger-Voigt (Gaby Dohm) und Dr. Robert Berger (Michael Gwisdek) in die Brüche. Aus den wilden Zeiten war Routine geworden. Erst fing er eine Affäre mit seiner Sprechstundenhilfe Chrissi (Johanna Gastdorf) an, dann stürzte sie sich in die Arme ihres 22 Jahre jüngeren Fahrlerers Micha (Claes Kasper Bang), um wieder Abenteuer zu erleben. Als hoch gehandelte Paartherapeutin hätte es Elli vielleicht besser wissen müssen. Aber jetzt, drei Jahre nach ihrem Ehe-Aus, hadert sie mit sich, ihren Entscheidungen und dem deutlichen Altersunterschied zu ihrem Liebhaber. Erschwerend kommt hinzu, dass es Robert und seine Exfrau bislang immer noch nicht geschafft haben, ihre längst erwachsenen Kinder mit der Tatsache ihrer Scheidung zu konfrontieren. Zwar steht Elli mit ihrem neuen Therapie-Bestseller 'Nichts als die Wahrheit' gerade wieder hoch im medialen Kurs, doch sie selbst nimmt es nicht so genau mit der Ehrlichkeit. Deshalb wollen die längst getrennt lebenden Eheleute auch dieses Jahr zur weihnachtlichen Familienzusammenkunft den schönen Schein wahren und ihrem angereisten Nachwuchs das Heile-Welt-Szenario einer vermeintlich glücklichen Paarbeziehung vorspielen. Allerdings haben die beiden nicht mit der Hartnäckigkeit ihrer neuen Partner gerechnet. Weder Micha noch Chrissi wollen die Feiertage allein verbringen und quartieren sich trotzig im Haus von Elli ein. Wohl oder übel müssen sich die Gastgeber mit dieser ungewohnten Situation arrangieren. Auch die angereisten, erwachsenen Kinder wollen allerhand verbergen: Während die ältere Tochter Susanna (Susanna Simon) und ihr Mann Heiner (Tom Keune) vor dem beruflichen Ruin stehen, hat es der musisch begabte Sohn Tobias (Bernhard Piesk) noch nicht übers Herz gebracht, sich vor seinen erwartungsvollen Eltern als Studienabbrecher und Werbejingle-Komponist zu outen. Und Leonie (Anna Julia Kapfelsberger), die Jüngste des Familienclans, erwartet ein Kind, weiss aber nicht, wer der Vater ist. Kurz: Weihnachten im Hause Berger-Voigt wird zu einem ebenso stürmischen wie unvergesslichen Event der Enthüllungen. Die Emotionen schlagen Funken, bis der Christbaum in Flammen steht. Schöne Bescherung! Die Weihnachtsnacht mag eine heilige sein, aber still ist sie nicht in dieser mit emotionalen Turbulenzen reich gesegneten Jahresendkomödie über die kleinen und grossen nur allzu menschlichen Konflikte bei Partnerschafts- und Familienangelegenheiten – Not- und Lebenslügen inklusive. Für solch ein bewegt amüsantes Gipfeltreffen der Beziehungsneurosen braucht es natürlich ein besonderes Ensemble, das hier mit Verve und Leidenschaft von den beiden grossen Charakterdarstellern Gaby Dohm und Michael Gwisdek angeführt wird. Ihnen dabei zuzusehen, wie sie sich nicht nur die Bälle, sondern auch die Christbaumkugeln zuspielen, macht Laune und bringt die Zuschauer mit einem Augenzwinkern in Weihnachtsstimmung.
    Cast
    Gaby Dohm, Michael Gwisdek, Johanna Gastdorf, Claes Kasper Bang, Susanna Simon, Tom Keune, Bernhard Piesk
    Régisseur
    Oliver Schmitz
    Scénario
    Lo Malinke, Philipp Müller
  22. Evangelische Christvesper

    Gäste: Annette Kurschus (Präses der Evangelischen Kirche von Westfalen und Stellvertretende Ratsvorsitzende der EKD)

    Catégorie
    Allgemein
    Pays de production
    D
    Année de production
    2018
    Description
    Manche suchen ihn am Heiligen Abend im Gottesdienst, die meisten unter dem Weihnachtsbaum, andere in einem Wohnheim für Geflüchtete oder Wohnungslose: den besonderen Weihnachtsmoment. Es ist die Sehnsucht nach einem Augenblick, in dem jede Furcht aufhört, in dem sich Menschen aufgehoben und zu Hause angekommen fühlen. Angekommen. Bei Gott. 'Der Weihnachtsmoment – wie aus Furcht Vertrauen wird', ist das Thema der Evangelischen Christvesper am Heiligen Abend. Der WDR überträgt aus einer umgebauten Scheune des Wasserschlosses Haus Kemnade in Hattingen. Die Stiftung Creative Kirche unter Mitwirkung des Hochschulchores der Evangelischen Pop-Akademie (Solo: Miriam Schäfer) macht sich am Heiligen Abend auf die Suche nach diesem Weihnachtsmoment. Als Ort hat sie die ehemalige Scheune des Wasserschlosses Haus Kemnade in Hattingen gewählt. 'Wir suchen den Weihnachtsmoment nicht im Pomp, sondern da, wo Jesus geboren wurde: in einem Stall. Da versammeln wir uns um die Krippe, singen die alten Lieder von der Weihnacht und dem Stern, der über Bethlehem aufgegangen ist', sagt Theologe Matthias Kleiböhmer von der Creativen Kirche. Er führt auch durch den Gottesdienst. Die Predigt hält Annette Kurschus, Präses der Evangelischen Kirche von Westfalen und Stellvertretende Ratsvorsitzende der EKD. Musikalische Gesamtleitung: Kirchenmusikdirektor Prof. Hartmut Naumann, Prorektor der Evangelischen Pop-Akademie. Kirchliche Leitung: Landespfarrerin Petra Schulze.
  23. Tagesschau

    Mit Wetter

    Catégorie
    Nachrichten
    Pays de production
    D
    Année de production
    2018
    Description
    Seit 1952 wird in der Tagesschau kurz und bündig von aktuellen Geschehnissen in Deutschland und der Welt berichtet. Bis heute ist die Redaktion der sachlichen Berichterstattung treu geblieben.
  24. Weihnachts-Männer

    Catégorie
    TV-Komödie
    Pays de production
    D
    Année de production
    2015
    Description
    Der Heiligabend bringt für Hauptkommissarin Caroline Bremer (Annette Frier) eine schöne Bescherung: Statt nach Dienstschluss nach Hause zu ihrer Familie eilen zu können, muss sie noch drei Verdächtige vernehmen: Fritz (Heiner Lauterbach), Walter (Wolfgang Stumph) und Andi (Oliver Korittke), die bei einem Wohnungseinbruch auf frischer Tat ertappt wurden. Deren Verkleidung passt zwar haargenau auf die gesuchte 'Weihnachtsmann-Bande', aber wie schwere Jungs wirken die Sportsfreunde nun wirklich nicht. Im Gegenteil: Sie machen einen sympathischen Eindruck und sind noch dazu überaus redselig. Andi, ein spielsüchtiger Faulenzer, hat aus Geldnot nicht nur heimlich ein geliebtes Erbstück seiner Freundin Monika (Collien Ulmen-Fernandes) versetzt, sondern auch Walter und Fritz um den lang ersehnten Sieg bei der Eisstockmeisterschaft gebracht. Noch dreister treibt es der mit besonderen Talenten gesegnete Tierarzt Walter, der ein kräfteraubendes Doppelleben mit seiner Ehefrau Maria (Saskia Vester) und seiner Geliebten Veronika (Marisa Burger) führt. Ratlos fragt sich die Kommissarin, wie der seriöse, verwitwete Kinderarzt Fritz, der bereits beim Flirt mit seiner Kollegin Ellen (Dagny Dewath) Schuldgefühle gegenüber seiner verstorbenen Frau bekommt, an diese Abziehbilder von Casanova und 'The Big Lebowski' geraten konnte. Während sich das Polizeirevier allmählich leert und ihr mit den Kindern überforderter Ehemann immer wieder anruft, muss die Kommissarin sich mehr ungewöhnliche Geständnisse anhören, als ihr lieb ist. Aber abgeben wird sie das Verhör auf keinen Fall, schliesslich wartet Carolines intriganter Kollege Schmidt (Martin Brambach) nur darauf, den prestigeträchtigen Fall endlich zu übernehmen.? Für launige Feiertagsunterhaltung sorgen Heiner Lauterbach, Wolfgang Stumph und Oliver Korittke als liebenswert schräges Trio in 'Weihnachts-Männer'. Unter der Regie von Komödien-Spezialistin Franziska Meyer Price spielt Annette Frier eine schlagfertige Kommissarin, die am Rande der Verzweiflung damit kämpft, berufliche und familiäre Pflichten unter einen Hut zu bekommen. Kerstin Oesterlin und Jessica Schellack schrieben das Drehbuch zu der Verwechslungskomödie, die auf dem italienischen Kinoerfolg 'La banda dei Babbi Natale' basiert.
    Cast
    Heiner Lauterbach, Oliver Korittke, Wolfgang Stumph, Annette Frier, Martin Brambach, Saskia Vester, Marisa Burger
    Régisseur
    Franziska Meyer Price
    Scénario
    Kerstin Oesterlin, Jessica Schellack
  25. Loriot

    Themen: Weihnachten bei Hoppenstedts | Gäste: Loriot, Evelyn Hamann, Heinz Meier, Rudolf Kowalski, Kurt Ackermann

    Catégorie
    Sketch
    Pays de production
    D
    Année de production
    1997
    Description
    'Früher war mehr Lametta.' Keiner kann so schön der guten alten Zeit hinterhernörgeln wie Opa Hoppenstedt. Denn Weihnachten hat alles so zu sein wie immer. Doch was erst alles passieren muss, bevor man es sich 'so richtig gemütlich' machen kann – und vor allem in welcher Reihenfolge -, darüber kann sich Loriots bekannteste Fernsehfamilie nicht einig werden: 'Jetzt wird erst der Baum fertig geschmückt! Dann sagt Dicki ein Gedicht auf, dann holen wir die Geschenke rein, dann sehen wir uns die Weihnachtssendung im ersten Programm an, dann wird ausgepackt und dann machen wir es uns gemütlich!' Oder besser erst die Geschenke, dann das Gedicht? Auch 1978 schon hatte der Vorweihnachtsstress die Familie Hoppenstedt fest im Griff. Opa besorgt die Geschenke ('immer ein grosses Hallo' für das Atomkraftwerk) und Frau Hoppenstedt (Evelyn Hamann) muss bekanntlich erst noch einige Vertreterbesuche über sich ergehen lassen. Loriots Weihnachtsklassiker in der Schnittfassung von 1997 enthält die Besuche vom 'Heinzelmann'-Staubsaugervertreter (Rudolf Kowalski) und von Weinvertreter Blümel (Loriot) der Firma 'Pahlgruber und Söhne'. Was spüren Sie auf der Zunge? So ein pelziges Gefühl? 'Falsch! Die Oberföhringer Vogelspinne ist blumig und überrascht durch ihre fruchtige Frische!' Dann sind endlich alle Lampen an, auch die am Adventskranz.
    Régisseur
    Vicco von Bülow alias Loriot
  26. Tagesschau

    Mit Wetter

    Catégorie
    Nachrichten
    Pays de production
    D
    Année de production
    2018
    Description
    Seit 1952 wird in der Tagesschau kurz und bündig von aktuellen Geschehnissen in Deutschland und der Welt berichtet. Bis heute ist die Redaktion der sachlichen Berichterstattung treu geblieben.
  27. Dornröschen

    Catégorie
    TV-Märchenfilm
    Pays de production
    D
    Année de production
    2009
    Description
    Der junge Fynn kommt als Stallbursche an den Hof des Königs. Doch um seine Herkunft liegt ein Geheimnis und vom ersten Tag an erfüllt ihn eine Bestimmung: die Befreiung Dornröschens. Sein Onkel August erzählt ihm die Geschichte der Prinzessin: Wie sie als Baby von der Schicksalsfee Maruna verflucht wurde und sich an ihrem 15. Geburtstag an einer Spindel stach. Aus dem 100-jährigen Schlaf, in den sie mit ihren Eltern und dem Hofstaat fiel, will Fynn die verwunschene Königstochter befreien. Auch wenn noch so viele überhebliche Prinzen bereits an dieser Aufgabe gescheitert sind, Fynn ist so bezaubert von dem Bildnis der schönen Myrose, dass er heimlich den Schwertkampf lernt und sich von seinem Onkel, dem Stallmeister, zum Ritter ausbilden lässt. Der lehrt ihn, dass ein Ritter seinen Feind erst erkennen muss, bevor er ihn angreift, so schafft es Fynn, mit Geduld und List die tödliche Dornenhecke des Schlosses zu überwinden und die Prinzessin zu erlösen. Gedreht wurde das Märchen über die Kraft der Liebe und die Stärke eines Heranwachsenden in zauberhaften Kulissen: Schloss Lichtenstein im Landkreis Reutlingen gilt als 'Märchenschloss Württembergs' und die Burg Hohenzollern im Zollernalbkreis als Idealvorstellung einer mittelalterlichen Ritterburg.
    Numéro de l'épisode
    5
    Cast
    Lotte Flack, François Goeske, Hannelore Elsner, Anna Loos, Martin Feifel, Michael Hanemann, Niklas Osterloh
    Régisseur
    Oliver Dieckmann
    Scénario
    Robin Getrost
    Informations détaillées
    Der junge Fynn kommt als Stallbursche an den Hof des Königs. Doch um seine Herkunft liegt ein Geheimnis und vom ersten Tag an erfüllt ihn eine Bestimmung: die Befreiung Dornröschens. Sein Onkel August erzählt ihm die Geschichte der Prinzessin: wie sie als Baby von der Schicksalsfee Maruna verflucht wurde und sich an ihrem 15. Geburtstag an einer Spindel stach. Aus dem 100-jährigen Schlaf, in den sie mit ihren Eltern und dem Hofstaat fiel, will Fynn die verwunschene Königstochter befreien. Auch wenn noch so viele überhebliche Prinzen bereits an dieser Aufgabe gescheitert sind, Fynn ist so bezaubert von dem Bildnis der schönen Myrose, dass er heimlich den Schwertkampf lernt und sich von seinem Onkel, dem Stallmeister, zum Ritter ausbilden lässt. Der lehrt ihn, dass ein Ritter seinen Feind erst erkennen muss, bevor er ihn angreift; so schafft es Fynn, mit Geduld und List die tödliche Dornenhecke des Schlosses zu überwinden und die Prinzessin zu erlösen. Info: Gedreht wurde dieses Märchen über die Kraft der Liebe und die Stärke eines Heranwachsenden in zauberhaften Kulissen: Schloss Lichtenstein im Landkreis Reutlingen gilt als 'Märchenschloss Württembergs' und die Burg Hohenzollern im Zollernalbkreis als Idealvorstellung einer mittelalterlichen Ritterburg. Gedreht wurde vom 4. Juni bis 23. Juni 2009 unter anderem auch im Umland von Bad Urach (Schwäbische Alb).
  28. Schneewittchen

    Catégorie
    TV-Märchenfilm
    Pays de production
    D
    Année de production
    2009
    Description
    Es war einmal eine Königin, die wünschte sich nichts sehnlicher als ein Kind. Und eines Tages ging ihr Wunsch in Erfüllung: Schneewittchen hiess die kleine Prinzessin, und sie war wunderschön. Doch die Königin starb und der König nahm sich eine neue Frau. Auch diese war wunderschön, aber stolz und grausam – und sehr neidisch auf Schneewittchens Schönheit. Ihre Eitelkeit war so gross, dass sie immer wieder ihren Zauberspiegel befragte: 'Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land?' Die Antwort gefiel der Stiefmutter gar nicht, da er ihr antwortete, dass Schneewittchen noch 1000 Mal schöner sei als sie selbst. Das wollte und konnte die eitle Königin nicht hinnehmen und beauftragte einen Jäger, Schneewittchen zu töten. Doch der liess das Mädchen im Wald laufen. Schneewittchen gelangte zu den sieben Zwergen und fand bei ihnen freundliche Aufnahme. Bald erfuhr die Königin durch ihren Spiegel davon. Ausser sich vor Zorn wollte sie Schneewittchen nun selbst töten. Verkleidet machte sie sich auf den Weg, und beim dritten Versuch gelang ihr schliesslich die Tat. Doch ein junger Prinz konnte Schneewittchen wieder zum Leben erwecken – und die böse Stiefmutter erhielt ihre gerechte Strafe.
    Cast
    Laura Berlin, Sonja Kirchberger, Nicolás Artajo-Kwasniewski, Jörg Schüttauf, Jaecki Schwarz, Martin Brambach, Uwe Meyer
    Régisseur
    Thomas Freundner
    Scénario
    Andreas Knaup
    Informations détaillées
    Es war einmal eine Königin, die wünschte sich nichts sehnlicher als ein Kind. Und eines Tages ging ihr Wunsch in Erfüllung: Schneewittchen hiess die kleine Prinzessin, und sie war wunderschön. Doch die Königin starb und der König nahm sich eine neue Frau. Auch diese war wunderschön, aber stolz und grausam – und sehr neidisch auf Schneewittchens Schönheit. Ihre Eitelkeit war so gross, dass sie immerwieder ihren Zauberspiegel befragte: „Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land?'. Die Antwort gefiel der Stiefmutter gar nicht, da er ihr antwortete, dass Schneewittchen noch 1000 Mal schöner sei als sie selbst. Das wollte und konnte die eitle Königin nicht hinnehmen und beauftragte einen Jäger, Schneewittchen zu töten. Doch der liess das Mädchen im Wald laufen. Schneewittchen gelangte zu den sieben Zwergen und fand bei ihnen freundliche Aufnahme. Bald erfuhr die Königin durch ihren Spiegel davon. Ausser sich vor Zorn wollte sie Schneewittchen nun selbst töten. Verkleidet machte sie sich auf den Weg, und beim dritten Versuch gelang ihr schliesslich die Tat. Doch ein junger Prinz konnte Schneewittchen wieder zum Leben erwecken, und die böse Stiefmutter erhielt ihre gerechte Strafe.
  29. Tagesschau

    Mit Wetter

    Catégorie
    Nachrichten
    Pays de production
    D
    Année de production
    2018
    Description
    Seit 1952 wird in der Tagesschau kurz und bündig von aktuellen Geschehnissen in Deutschland und der Welt berichtet. Bis heute ist die Redaktion der sachlichen Berichterstattung treu geblieben.
  30. Die Sendung mit der Maus Spezial

    Themen: Wie kommt der Baum in die Stadt?

    Catégorie
    Kindermagazin
    Pays de production
    D
    Année de production
    2018
    Description
    Wie kommen die Löcher in den Käse? Wer malt die Streifen in die Zahnpasta? Wenn ihr etwas wissen wollt und eure Eltern nicht weiterwissen, hilft 'Die Sendung mit der Maus' mit ihren Sachgeschichten. Und daneben gibt es natürlich noch die Lachgeschichten mit den Maus-Stars. Da ist der sympathische Maulwurf, der kleine blaue Elefant oder die kleine gelbe Ente. Bei der 'Sendung mit der Maus' gibt es immer was zu lachen.
    Informations détaillées
    Wie kommen die Löcher in den Käse? Wer malt die Streifen in die Zahnpasta? Wenn ihr etwas wissen wollt und eure Eltern nicht weiterwissen, hilft 'Die Sendung mit der Maus' mit ihren Sachgeschichten. Und daneben gibt es natürlich noch die Lachgeschichten mit den Maus-Stars. Da ist der sympathische Maulwurf, der kleine blaue Elefant oder die kleine gelbe Ente. Bei der 'Sendung mit der Maus' gibt es immer was zu lachen.
  31. Mit Armin unterwegs

    Themen: Entdeckungsreise an der Ostseeküste

    Catégorie
    Land und Leute
    Pays de production
    D
    Année de production
    2016
    Description
    Immer an der Ostsee-Küste entlang führt diesmal die Reise von Armin Maiwald ('Die Sendung mit der Maus'). Los geht es nahe der polnischen Grenze, an der Greifswalder Oie. So heissen die östlichste deutsche Insel und ihr Leuchtturm. Er ist der erste von vielen, denen Armin Maiwald auf seiner Reise begegnet. Hier findet er heraus, wie das alte Bauwerk immer noch Schiffen den Weg weisen kann, auch wenn längst niemand mehr darin wohnt. Unterwegs entdeckt er, wo die berühmten Strandkörbe entstehen. Mit viel Handarbeit wird geflochten, gezimmert und genäht, damit es sich die Strandbesucher bequem machen können. Geheimnisvolle Zeichen sind zu sehen auf einem Friedhof der Insel Hiddensee. Auch auf Häusern ganz in der Nähe sind sie wiederzufinden. Armin Maiwald macht sich auf die Suche nach jemandem, der weiss, was sie bedeuten. Später an einem Strand begegnet er einem Schatzsucher auf der Jagd nach Bernstein. Er weiss, was diese Steine von allen anderen unterscheidet und wie man erkennen kann, ob sie echt sind. Damit es nicht hineinregnet in die Häuser an der Küste, gibt es eine traditionelle Art, die Dächer zu decken – mit Schilfrohr. Die Reetdachdecker zeigen, wie sie die getrockneten Pflanzenstängel verarbeiten. Zur Schifffahrt wie im Mittelalter startet Armin Maiwald auf dem Nachbau einer alten Kogge, die im Hafen von Wismar liegt. Ausserdem begleitet er einen Lotsen am Eingang zum Nord-Ostseekanal bei seiner Arbeit. Auf der Schlei gelangt Armin anschliessend mit einem 'Wikingerschiff' in das Dorf Haithabu. Von einem Geweihschnitzer lernt er dort, wie früher ein Kamm hergestellt wurde. Weiter Richtung Norden, im Naturschutzgebiet Geltinger Birk, geht es schliesslich auf die Suche nach Wildpferden. Die Reise endet am nördlichsten deutschen Leuchtturm der Ostseeküste, Holnis. Von dort geniessen Armin Maiwald und sein Team zum Abschluss noch den Blick über die Grenze nach Dänemark. 'Mit Armin unterwegs' ist eine Fernsehreihe und Produktion der Flash Filmproduktion Armin Maiwald im Auftrag des WDR.
  32. Mit Armin unterwegs

    Themen: Die Elbreise (1/2)

    Catégorie
    Land und Leute
    Pays de production
    D
    Année de production
    2009
    Description
    Armin Maiwald hat einen der längsten europäischen Flüsse von der Quelle bis zur Mündung erkundet: 'Die Elbreise' basiert auf einer Reportage, die Armin für die 'Sendung mit der Maus' drehte. Zu Wasser, zu Lande und in der Luft macht er sich auf den Weg durch zwei Staaten und sieben Bundesländer, immer entlang der Elbe. Von der Quelle bis zur Grenze – die Reise beginnt mit einer langen Wanderung: Nur zu Fuss gelangen Armin und sein Team zum Ursprung der Elbe im polnisch-tschechischen Grenzgebiet: Im Riesengebirge fliessen viele kleine Rinnsale zusammen. Wo die Elbe die deutsche Grenze überquert, ist sie schon zu einem grossen Fluss gewachsen. Im sächsischen Örtchen Krippen lebte Friedrich Gottlob Keller im 19. Jahrhundert. Während er selbst in Vergessenheit geriet, wurde eine seiner Erfindungen zur Grundlage der industriellen Papierherstellung. In einer Mühle kann man heute noch sehen, wie früher aus Holz Papier wurde.
    Numéro de l'épisode
    1
  33. Deutschlandbilder

    Catégorie
    Kamerafahrt
    Pays de production
    D
    Description
    Das Füllprogramm zeigt im Nachtprogramm Landschaftsaufnahmen aus deutschen Landen.
  34. Tagesschau

    Catégorie
    Nachrichten
    Pays de production
    D
    Année de production
    2018
    Description
    Seit 1952 wird in der Tagesschau kurz und bündig von aktuellen Geschehnissen in Deutschland und der Welt berichtet. Bis heute ist die Redaktion der sachlichen Berichterstattung treu geblieben.
  35. Tagesthemen

    Mit Sport und Wetter

    Catégorie
    Nachrichten
    Pays de production
    D
    Année de production
    2018
  36. Tatort

    Feierstunde

    Catégorie
    Krimireihe
    Pays de production
    D
    Année de production
    2016
    Description
    Das Rachegefühl gegenüber Prof. Boerne endlich ausleben und Boerne ermorden – der Wissenschaftler und Professor Harald Götz (Peter Jordan) kann kaum noch an etwas anderes denken. Das verheimlicht er auch nicht gegenüber seiner Psychotherapeutin Dr. Corinna Adam (Oda Thormeyer). Während Boerne gerade die Fördermittel für ein prestigeträchtiges Forschungsprojekt an Land gezogen hat, ist Götz seit Jahren im Labor alleine auf sich gestellt. Fieberhaft sucht er nach einem Medikament für seine schwerkranke Frau Martina. Doch nachdem sie erschossen in ihrem Rollstuhl aufgefunden wird, ist für Kommissar Thiel der Fall klar: Harald Götz ist dringend tatverdächtig. Zumal Nachbarn beobachtet haben, wie er fluchtartig das Haus verliess. Abends verschafft sich Götz Zugang zu Professor Boernes Feierstunde in einer Gaststätte. Boerne benötigt dringend die Unterstützung von Kommissar Thiel – mehr als je zuvor.
    Cast
    Axel Prahl, Jan Josef Liefers, Friederike Kempter, Christine Urspruch, Mechthild Grossmann, Claus-Dieter Clausnitzer, Peter Jordan
    Régisseur
    Lars Jessen
    Scénario
    Elke Schuch
    Informations détaillées
    Die unterschiedlichen Ermittler-Teams sind in verschiedenen deutschen Städten, aber auch in Österreich und der Schweiz Mördern und anderen Gewaltverbrechern auf der Spur. Dabei kommen sowohl regionale Besonderheiten als auch gesellschaftlich relevante Themen immer wieder zur Sprache.
  37. Tatort

    Damian

    Catégorie
    Krimireihe
    Pays de production
    D
    Année de production
    2018
    Description
    Friedemann Berg hat sich bei einem Skiunfall einen komplizierten Beinbruch zugezogen, deshalb arbeitet Franziska Tobler bei ihrem aktuellen Fall mit dem Kollegen Luka Weber zusammen. Die beiden versuchen schon eine ganze Weile, den Mord an einer 17-Jährigen und ihrem Tennislehrer aufzuklären und treiben an der Grenze zur Überarbeitung. Eine neue Spur führt sie zu dem widerspenstigen Peter Trelkovsky, ein selbsternannter Frauenheld, der zurückgezogen im Bauwagen lebt. Zu den von ihnen befragten Zeugen gehört ebenso Jurastudent Damian. Auch er ist erschöpft, steht wegen seiner Prüfungen unter Druck und droht, daran zu zerbrechen. Ausserdem wird Damian von dunklen Ängsten geplagt. Seine Freundin Mia versucht ihm zu helfen, dringt aber nicht zu ihm durch. Die einzige Person, auf die er hört, ist sein Kumpel Georg. Die Kommissare nehmen den verwirrten Damian nicht wirklich ernst, zumal er für den Tatzeitpunkt ein Alibi zu haben scheint. Und sie müssen sich mit einem zweiten Todesfall auseinandersetzen, denn im Wald wurde in einer niedergebrannten Hütte eine Brandleiche gefunden ...
    Cast
    Eva Löbau, Carlo Ljubek, Steffi Kühnert, Thomas Prenn, Lena Klenke, Johann von Bülow, Nora Waldstätten
    Régisseur
    Stefan Schaller
    Scénario
    Lars Hubrich, Stefan Schaller
    Informations détaillées
    Die unterschiedlichen Ermittler-Teams sind in verschiedenen deutschen Städten, aber auch in Österreich und der Schweiz Mördern und anderen Gewaltverbrechern auf der Spur. Dabei kommen sowohl regionale Besonderheiten als auch gesellschaftlich relevante Themen immer wieder zur Sprache.
  38. Tagesschau

    Mit Wetter

    Catégorie
    Nachrichten
    Pays de production
    D
    Année de production
    2018
    Description
    Seit 1952 wird in der Tagesschau kurz und bündig von aktuellen Geschehnissen in Deutschland und der Welt berichtet. Bis heute ist die Redaktion der sachlichen Berichterstattung treu geblieben.
  39. Sportschau

    Catégorie
    Magazin
    Pays de production
    D
    Année de production
    2018
    Description
    Aktuelles aus der Welt des Sports, ob Fussball-Bundesliga, Handball, Boxen oder Motorsport. Hier erfahren Sie, wer wo wann was gewonnen hat.
  40. Tagesschau

    Mit Wetter

    Catégorie
    Nachrichten
    Pays de production
    D
    Année de production
    2018
    Description
    Seit 1952 wird in der Tagesschau kurz und bündig von aktuellen Geschehnissen in Deutschland und der Welt berichtet. Bis heute ist die Redaktion der sachlichen Berichterstattung treu geblieben.