search.ch
Sie sehen nur Resultate aus . Resultate aus allen Kategorien anzeigenSie haben keine Sparte ausgewählt. Alle anzeigenKeine Sendungen entsprechen den ausgewählten Sparten.
1-40 von 219 Einträgen

Sendungen ab jetzt

  1. Deutschlandbilder

    Kategorie
    Kamerafahrt
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Das Füllprogramm zeigt im Nachtprogramm Landschaftsaufnahmen aus deutschen Landen.
  2. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
  3. Monitor

    Berichte zur Zeit | Themen: Ob Köln oder Freiburg: Die Angst vor dem Flüchtling als Täter / Populisten auf dem Vormarsch: Die Rolle der Talkshows / Das Märchen vom sicheren Afghanistan / Waffen für die Türkei – wie die Bundesregierung Erdogan unterstützt

    Kategorie
    Zeitgeschehen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    'Monitor' will Hintergrund liefern, Diskussionen anstossen, Themen setzen. Unsere Handschrift: seriöse Information, gepaart mit einer sorgfältigen Analyse. Kritischer, investigativer Journalismus wird in der Redaktion grossgeschrieben. 'Im Zweifelsfall segeln wir eher gegen den Wind, immer meinungsfreudig, nie ideologisch'. So charakterisiert Georg Restle 'Monitor'. Seit September 2012 leitet er die Sendung. 'Monitor', Markenzeichen für kritische Berichterstattung, ist das zweitälteste politische Magazin im deutschen Fernsehen. Wir fragen nach, zeigen, was hinter Schlagworten steckt. Unser Ehrgeiz ist es, unbequem zu sein für die Mächtigen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft – und uns stark zu machen für diejenigen, die sonst kein Gehör finden.
    Wiederholung
    W
  4. ZDF-Morgenmagazin

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Das 'ZDF-Morgenmagazin' – der Blick in den Tag mit aktuellen, hintergründigen Berichten und Gesprächen aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur. Live aus dem ZDF-Hauptstadtstudio. Halbstündlich informieren die Nachrichten aus Mainz. Hinzu kommen Interviews zu unterschiedlichen Themen sowie Serviceaspekte für die Zuschauer. Im 'Moma-Café' treten musikalische Gäste vor Live-Publikum auf.
  5. Tagesschau

    Mit Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
  6. Rote Rosen

    Kategorie
    Telenovela
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Thomas gewinnt die Abstimmung mit einer Stimme Vorsprung gegen Simone. Sie ärgert sich schwarz und wird zudem von Mielitzer abserviert. Was Simone nicht daran hindert, mit ihren krummen Deals weiterzumachen. Dieses Mal ist Merle das Opfer. Hannes freut sich jedoch zusammen mit den Laubenpiepern: Ihre kreative Gartenzwerg-Demo hat die Stadträte in ihrer Wahl beeindruckt. Sydney hält Mielitzer freundlich auf Distanz. Der legt sich jedoch mächtig bei ihr ins Zeug und präsentiert für Thomas den Entlastungszeugen und Chef des 'Flamingo-Clubs'. Sydney dankt Mielitzer, und der offenbart ihr seine – vermeintlich ehrlichen – Gefühle. Theo verspielt Torbens anwaltliche Hilfe in der Führerscheinsache, weil er erneut am Steuer seines Wagens telefoniert. Torben ist sauer. Ben und Sandra spielen das alte Spiel: Zwei Schritte vor und drei zurück ... Sandra hofft weiter, Store-Managerin zu werden, doch ist da immer noch die Hemdenlieferung, die sie verbockt hat. Sie muss die Hemden irgendwie loswerden, bevor sie Sydney ihren Fehler gesteht.
    Episodenummer
    2330
    Wiederholung
    W
    Cast
    Cheryl Shepard, Mickey Hardt, David C. Bunners, Constantin Lücke, Gerry Hungbauer, Brigitte Antonius, Hermann Toelcke
    Regisseur
    Patrik Fichte, Patricia Frey
    Drehbuch
    Katrin Morchner
    Hintergrundinfos
    Die Telenovela erzählt Geschichten um drei Generationen, ungeahnte Liebesaffären, verblüffende Karrieren, Geschichten voller Niedertracht und Edelmut, familiäres Chaos und höchst romantische Momente.
  7. Sturm der Liebe

    Kategorie
    Telenovela
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Nils entscheidet sich für Nataschas Anwalt und kann Charlotte trotzdem versöhnlich stimmen. Natascha erreichen derweil gute Nachrichten: Ein Verlag ist an ihrer Autobiografie interessiert. Als sie dies mit Michael feiern will, erhält sie einen Dämpfer: Fabien möchte ausziehen und Michael glaubt, dass Natascha seinen Sohn vertrieben hat. Natascha ist von Michaels Vorwurf sehr gekränkt und nimmt sich daher ein Zimmer im 'Fürstenhof'. Als sie Nils über den Weg läuft, fordert sie ihn auf, mit ihr feiern zu gehen. Derweil macht Charlotte Michael klar, dass er Natascha sehr verletzt hat und sich bei ihr entschuldigen soll. Die Party im See-Restaurant wird ein voller Erfolg. Adrian und Clara müssen Biernachschub holen und sprechen bemüht locker darüber, was zwischen Clara und William ist. Clara muss einsehen, dass Adrian nicht eifersüchtig ist. Melli dagegen errechnet stolz ihren Gewinn. Doch dann klingelt das Telefon und sie erhält eine überraschende Nachricht: André kommt nach Bichlheim zurück. Oskar gesteht Tina, was damals auf dem Bierfest passiert ist. Als Tina von Pias versuchter Vergewaltigung und Philipps Tod erfährt, sucht sie zunächst Abstand von Oskar. Oskar spürt, dass er im Begriff ist, Tina zu verlieren, und will um sie kämpfen. Doch Tina möchte Oskar nicht mehr heiraten.
    Episodenummer
    2591
    Wiederholung
    W
    Cast
    Jeannine Wacker, Max Alberti, Sepp Schauer, Antje Hagen, Mona Seefried, Michael N. Kühl, Bojana Golenac
    Regisseur
    Stefan Jonas, Steffen Nowak
    Drehbuch
    Oliver Thaller, Thomas Lemke
    Hintergrundinfos
    Die Telenovela verarbeitet die Beziehungsgeschichten rund um das fiktive Fünf-Sterne-Hotel 'Fürstenhof' in Oberbayern.
  8. Tagesschau

    Mit Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
  9. Meister des Alltags

    Kategorie
    Ratespiel
    Produktionsland
    D
    Beschreibung
    Kann man die Miete bei Mängeln sofort mindern oder muss man erst dem Vermieter Bescheid geben? Kann man mit ganz normalen Supermarktkartoffeln ein eigenes Kartoffel-Beet im Garten anlegen? Und wie pflege ich Leinentischdecken am besten? Diese und viele weitere spannende und kuriose Fragen rund um den ganz normalen Alltag gibt es im SWR-Wissensquiz! Moderator Florian Weber stellt in seinem Quiz 'Meister des Alltags' die Alltagstauglichkeit seiner prominenten Kandidaten auf die Probe. 'Verstehen Sie Spass?'-Gastgeber Guido Cantz und Schauspielerin Alice Hoffmann treten gegen Comedian und Telefonschreck Bodo Bach und Moderatorin Enie van de Meiklokjes an. Kreativität und Ideenreichtum sind gefragt beim Erraten der kniffligen Fragen aus dem täglichen Leben. Beide Teams spielen jeweils für Projekte der Kinderhilfsaktion Herzenssache – und die erspielte Summe des Siegerteams wird verdoppelt! Heute gehen die Spenden an das Stuttgarter Integrationsprojekt 'Zukunfts-Musik' sowie an die 'Kinderwerkstatt' in Neunkirchen, wo Kinder aus schwierigen Verhältnissen gefördert werden.
    Episodenummer
    31
  10. Wer weiss denn sowas?

    Gäste: Stephanie Stumph (Schauspielerin), Hubertus Meyer-Burckhardt (Moderator)

    Kategorie
    Quiz
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Jeweils durch einen prominenten Gast unterstützt, stellen sich Bernhard Hoëcker und Elton, montags bis freitags um 18:00 Uhr, den unglaublichen, amüsanten und überraschenden Fragen von Kai Pflaume.
    Episodenummer
    109
  11. Tagesschau

    Mit Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
  12. ARD-Buffet

    Leben & geniessen | Themen: Lust auf Lachs mit Gewürzkruste? Wie man das zubereitet, zeigt heute Tarik Rose / Zuschauerfragen zum Thema: Buchtipps für Weihnachten / Gute Idee: Weisse Protea mit Holger Schweizer / Kunst auf dem Weihnachtsmarkt / Buchhandlu

    Kategorie
    Ratgeber/Service
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
  13. ZDF-Mittagsmagazin

    Mit heute Xpress

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Das Informationsmagazin berichtet über tagesaktuelle Themen. Ebenfalls in der Sendung: Ein Sportblock, eine Live-Schalte zur Frankfurter Börse und ein Talkgast zum Tagesthema.
  14. Tagesschau

    Mit Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
  15. Rote Rosen

    Kategorie
    Telenovela
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Merle hat wegen der Baustelle nun weniger Kundschaft – ein Umstand, den Gunter nutzen will, um gemeinsam zu verreisen. Nur Sydney fühlt sich überrumpelt, da er sie als seine Vertretung vor vollendete Tatsachen stellt. Sandra, die nicht ahnt, dass Merle und Gunter ein Paar sind, versucht weiterhin, ihn für sich zu interessieren. Als sie eine Einladung als Date mit Gunter missversteht und er mit Merle erscheint, ist es eine peinliche Situation für alle drei. Sydney ist von Mielitzers Liebesgeständnis überrascht. Als Merle ihr rät, die Vergangenheit ruhen zu lassen und nach vorne zu blicken, beschliesst Sydney, Mielitzer näher kennenzulernen. Zusammen mit Kim lädt sie Patrick und Mielitzer zu einem Familienessen ein, bei dem Mielitzer durch seine Offenheit beeindruckt. Eliane findet eine romantische Notiz und rätselt nun mit Edda und Kim, wer der Absender sein könnte. Edda spekuliert schnell, dass der Zettel von Mathis stammen könnte, was Eliane erst nicht zu hoffen wagt. Die Beweise scheinen sich aber zu verdichten.
    Episodenummer
    2331
    Cast
    Cheryl Shepard, Mickey Hardt, David C. Bunners, Constantin Lücke, Gerry Hungbauer, Brigitte Antonius, Hermann Toelcke
    Regisseur
    Mattes Reischel, Patrick Caputo
    Drehbuch
    Andrea Brown
    Hintergrundinfos
    Die Telenovela erzählt Geschichten um drei Generationen, ungeahnte Liebesaffären, verblüffende Karrieren, Geschichten voller Niedertracht und Edelmut, familiäres Chaos und höchst romantische Momente.
  16. Tagesschau

    Mit Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
  17. Sturm der Liebe

    Kategorie
    Telenovela
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Oskar sieht ein, dass Tina nicht einfach zur Tagesordnung übergehen und ihn demnächst heiraten kann. Er versichert Tina zwar, dass Pia aus Notwehr gehandelt hat, doch Tina hat ihre Zweifel daran – schliesslich hat Pia einst Charlotte und Nils übel mitgespielt. Als Tina Oskar am Tag darauf von ihren Zweifeln an Pias Integrität erzählt, geraten die beiden aneinander und Oskar überlegt, ob er die Hochzeit nicht besser absagen soll ... Melli ist sich sicher, dass André aus Sehnsucht nach ihr an den 'Fürstenhof' zurückkehrt. Doch André will in Bichlheim lediglich seine Brauereianteile verkaufen und sieht seine Zukunft in Südafrika. Natascha macht Nils klar, dass ihr Seitensprung ein einmaliger Ausrutscher war. Nils gibt ihr zwar Recht, allerdings fällt es ihm im Gegensatz zu Natascha schwer, seine Gefühle in den Griff zu bekommen. Adrian freut sich, dass William länger am 'Fürstenhof' bleiben will, um Claras Herz zu erobern. Er erinnert William an eine Verabredung mit Clara zum Drachensteigen, die dieser vor vielen Jahren nicht eingehalten hat. William holt die Verabredung kurzerhand nach.
    Episodenummer
    2592
    Cast
    Jeannine Wacker, Max Alberti, Sepp Schauer, Antje Hagen, Mona Seefried, Dirk Galuba, Louisa von Spies
    Regisseur
    Alexander Wiedl, Sabine Landgraeber
    Drehbuch
    Sabine Bachthaler
    Hintergrundinfos
    Die Telenovela verarbeitet die Beziehungsgeschichten rund um das fiktive Fünf-Sterne-Hotel 'Fürstenhof' in Oberbayern.
  18. Tagesschau

    Mit Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
  19. Verrückt nach Meer

    Themen: Die fliegenden Hunde von Tonga

    Kategorie
    Menschen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Kapitän Hansen erreicht mit der 'Grand Lady' das Königreich Tonga. Dem Begrüssungskomitee aus Schneckenhornbläsern antwortet der Norweger wie ein echter Wikinger! Während die Passagiere Steffi, Alex, Angie und Peter in luftigen Höhen Flughunde beobachten, wandelt Schlagerstar Julian David auf den Spuren des Entdeckers James Cook. An Bord muss der Zweite Offizier Christian Baumann in die düsteren Tanks im Schiffbauch hinabsteigen. Ähnlich finster sieht es für Praktikant Steven bei seinem Mitarbeitergespräch in der Küche aus.
    Episodenummer
    181
  20. Tagesschau

    Mit Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
  21. Brisant

    Boulevardmagazin

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Das Boulevardmagazin berichtet Montag bis Samstag Nachmittag in einem unterhaltsamen Mix über aktuelle Geschehnisse, über Klatsch und Königshäuser, über Prominente und solche, die es sein möchten.
  22. Gefragt – Gejagt

    Kategorie
    Quiz
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Vier Kandidaten treten gegen einen Quizchampion, den 'Jäger', an. Sie müssen allgemeine Wissensfragen entweder einzeln oder als Team, gegen die Zeit und im Wettkampf mit dem 'Jäger' beantworten.
    Episodenummer
    126
  23. Rate mal, wie alt ich bin

    Kategorie
    Quiz
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Ganz genau hinsehen und richtig kombinieren müssen die Kandidatenpaare, die sich der neuen Quiz-Herausforderung stellen. Wer das Alter von sieben Unbekannten errät, kann 100.000 Euro gewinnen.
    Episodenummer
    2
  24. Sportschau vor acht

    Kategorie
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    In drei Minuten gibt es einen kompakten Ausblick auf den aktuellen Spieltag der Fussball-Bundesliga und Informationen zu weiteren sportlichen Höhepunkte des Wochenendes.
  25. Wetter vor acht

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Das Wetter des Tages und die Aussichten auf die kommende Nacht und die folgenden Tage.
  26. Börse vor acht

    Kategorie
    Geld//Wirtschaft
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Die Börsensendung vom Frankfurter Parkett – immer kurz vor der Tagesschau um 20 Uhr.
  27. Tagesschau

    Mit Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
  28. Hotel Heidelberg

    Tag für Tag

    Kategorie
    TV-Drama
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Annette Kramer (Annette Frier) droht alles über den Kopf zu wachsen. Nicht nur soll sie Hausfrau, Mutter und Ehefrau sein, sondern auch noch rund um die Uhr ein Hotel managen. Da hat ihr gerade noch gefehlt, dass ihr Mann Ingolf (Christoph Maria Herbst) zunehmend genervt ist von den immer kleiner werdenden Zeitfenstern, die sie für ihn übrig hat. Und dass sich Annette entschliesst, zumindest für den Übergang für die scheidende Köchin Cindy einzuspringen und die Hotelküche zu schmeissen, ist wenig geeignet, Ingolf zu beruhigen. Aber das ist nichts gegen den neuesten Schauplatz, den ihre exzentrische Mutter Hermine (Hannelore Hoger) ihr präsentiert. Denn Hermine hat sich verliebt. Und zwar nicht in irgendjemanden, sondern ausgerechnet in den misanthropisch-grummligen Theaterstar Richard Karrenberg (André Jung), der dann auch in Rekordzeit das Hotel als sein Privateigentum zu betrachtet scheint und einen Krieg ausbrechen lässt. Annette gibt widerwillig zu, dass sie sich zu übernehmen droht, und stellt Daniela Frommert (Bettina Stucky) als neue Köchin ein. Doch schon bald fragt sich, ob dies richtig war – denn plötzlich erkranken mehrere Gäste des Hotelrestaurants an einer Infektion. Als die Lebensmittelbehörde feststellt, dass Sprossen von Flos (Nele Kiper) Biobauernhof Träger von lebensgefährlichen Bakterien sind, werden Bauernhof ebenso wie Hotelrestaurant geschlossen. Annette und der Familie Kramer bleiben nur wenige Stunden, um ihre Unschuld zu beweisen und damit Hotel und Hof zu retten.
    Cast
    Hannelore Hoger, Annette Frier, Christoph Maria Herbst, Nele Kiper, André Jung, Bettina Stucky, Rainer Laupichler
    Regisseur
    Sabine Boss
    Drehbuch
    Martin Rauhaus
  29. Tagesthemen

    Mit Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Die Tagesthemen vermitteln ergänzende Informationen zu den tagesaktuellen Ereignissen und zeigen Zusammenhänge und Hintergründe.
  30. Tatort

    Wir – Ihr – Sie

    Kategorie
    Krimireihe
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Ihr dritter Fall führt die Berliner Kriminalhauptkommissare Nina Rubin (Meret Becker) und Robert Karow (Mark Waschke) zum Tatort eines grausamen Mordes im Parkhaus eines Shoppingcenters. Katharina Werner, Mutter eines Sohnes, stirbt dort, nachdem ein Jeep sie brutal überfährt. Die Überwachungskameras zeigen einen Wagen mit getönten Scheiben, aber Fahrer und Tathergang sind nicht zu erkennen. Ins Visier der Ermittlungen gerät die Halterin des Jeeps, Birgit Hahne (Valerie Koch). Früher war sie mit Katharina befreundet, doch dann haben die Nachbarinnen unterschiedliche Wege eingeschlagen. Ein Interesse scheinen sie jedoch bis zuletzt geteilt zu haben – und zwar das an Katharinas Ehemann Carsten Werner (Steffen Münster). Trotz eines möglichen Motivs beteuert Birgit Hahne hartnäckig ihre Unschuld. Anhand der Videoüberwachung des Parkhauses stossen Rubin und Karow ausserdem auf drei Mädchen, die sich dort zur Tatzeit aufgehalten haben: Louisa (Cosima Henman), Paula (Emma Drogunova) und Charlotte (Valeria Eisenbart), Schulkameradinnen von Katharina Werners Sohn Ben (Béla Gabor Lenz). Die drei waren am Tattag im Shoppingcenter, um 'Party' zu machen, da Charlotte Geburtstag hatte. Mit dem Mord im Parkhaus konfrontiert, reagiert das pubertierende Mädchen-Trio vollkommen gleichgültig. Viel wichtiger als alles andere ist ihnen ihr Smartphone, mit dem sie Tag und Nacht beschäftigt sind. Nina Rubin und Robert Karow müssen sich mit empathielosen Jugendlichen und überforderten Eltern herumschlagen und stossen bei ihren Ermittlungen auf eine Mauer des Schweigens. Als sie versuchen, diese zu durchbrechen, ernten sie von den Teenagern nur Hohn und Spott. Besonders Nina Rubin gerät angesichts derlei Kaltschnäuzigkeit an den Rand ihrer Selbstbeherrschung. Parallel zum aktuellen Fall sucht Karow intensiv nach einem Handyvideo, das im Zusammenhang mit dem Mord an seinem früheren Partner Gregor Maihack steht.
    Cast
    Meret Becker, Mark Waschke, Valerie Koch, Cosima Henman, Emma Drogunova, Lea van Acken, Louie Betton
    Regisseur
    Torsten C. Fischer
    Drehbuch
    Dagmar Gabler
    Hintergrundinfos
    Die unterschiedlichen Ermittler-Teams sind in verschiedenen deutschen Städten, aber auch in Österreich und der Schweiz Mördern und anderen Gewaltverbrechern auf der Spur. Dabei kommen sowohl regionale Besonderheiten als auch gesellschaftlich relevante Themen immer wieder zur Sprache.
  31. Irene Huss, Kripo Göteborg – Tödliches Netz Irene Huss – Det lömska nätet

    Kategorie
    TV-Kriminalfilm
    Produktionsland
    S
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Ein Fahrradkurier wird Zeuge der Entführung einer jungen Frau und verständigt die Polizei. Irene Huss (Angela Kovács) ist zufällig in der Nähe und nimmt mit ihrem Kollegen Jonny (Dag Malmberg) die Verfolgung eines schwarzen Lieferwagens auf. Doch die beiden kommen zu spät: In einem Naturpark finden sie das nur noch mit Unterwäsche bekleidete junge Mädchen, das an schweren Stichverletzungen stirbt. Ein Spaziergänger entdeckt kurz darauf eine zweite Leiche. Auch dieses junge Mädchen musste eine spezielle Dessous-Marke tragen, die den Killer offenbar erregt. Auf dem Laptop des zweiten Opfers entdeckt Irenes Kollege Fredrik (Eric Ericson) Hinweise auf einen gewissen 'David', der in zahlreichen Internet-Chatrooms Kontakte zu weiblichen Teenagern knüpft. Als Köder verwendet er das Foto eines blendend aussehenden Jungen, der jedoch seit zwei Jahren tot ist. Durch die Zurückverfolgung seiner Internetadresse findet die Polizei einen Computerspezialisten, der mit den Morden aber nichts zu tun hat. Die Methode dieses Hackers führt jedoch auf die Spur eines Mannes, der regelmässig das Netzwerk einer Zugverbindung zwischen Malmö und Göteborg benutzt, um sich in Chatrooms einzuloggen. Irene, die sich Sorgen um ihre kranke Mutter macht, stellt ihm mit einem Lockvogel eine Falle. Doch dabei unterläuft ihr und den Kollegen ein folgenschwerer Denkfehler. In diesem nordischen Thriller nach einem Bestseller von Helene Tursten macht Irene Huss Bekanntschaft mit den Schattenseiten des Internets. Dabei entdeckt Angela Kovács als Kriminalkommissarin in Zeiten von Facebook und anderen sozialen Netzwerken auch von sich selbst überraschende Bilder im Netz.
    Cast
    Angela Kovács, Lars Brandeby, Reuben Sallmander, Dag Malmberg, Eric Ericson, Moa Gammel, Anki Lidén
    Regisseur
    Richard Holm
    Drehbuch
    Lars Bill Lundholm, Jonas Cornell
  32. Nachtmagazin

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Zum Abschluss des Tages informiert das 'Nachtmagazin' die Zuschauer noch einmal über die wichtigsten Ereignisse.
  33. Liebe, Lügen, Leidenschaften

    Kategorie
    TV-Liebesmelodram
    Produktionsland
    D/A
    Produktionsjahr
    2001
    Beschreibung
    Das traditionsreiche Wiener Modehaus 'Aphrodite' steckt in finanziellen Schwierigkeiten. Albert Steininger (Christian Kohlund), Sohn des langjährigen Konzernchefs Franz Steininger (Maximilian Schell), schlägt vor, das angeschlagene Familienunternehmen gesundzuschrumpfen. Doch davon will Franz nichts wissen. Er plant die Übernahme eines kleineren Konkurrenzbetriebs, den er mit seiner Schwiegertochter Alpha (Barbara Wussow) an der Spitze zu einem Luxuslabel für Dessousmoden ausbauen will. Ausserdem stellt er die talentierte Nachwuchsdesignerin Valerie Landau (Denise Zich) ein. Franz' uneheliche Tochter ahnt nicht, dass sie im Betrieb ihres Vater arbeitet, denn Steininger Senior hat seine Liebe zu Valeries Mutter Barbara (Barbara Sukowa) geheim gehalten. Kurz vor Bekanntgabe dieser wichtigen betrieblichen Weichenstellungen, die mit dem feierlichen 50-jährigen Firmenjubiläum zusammenfallen sollen, erfährt Franz, dass er unheilbar an Krebs erkrankt ist. Hals über Kopf reist er nach Italien, um die ihm verbleibende Zeit mit seiner langjährigen Geliebten Barbara zu verbringen. Zu Hause in Wien kämpft derweil Franz' ahnungslose Gattin Elisabeth (Rosemarie Fendel) gemeinsam mit Alpha und Albert um das Überleben der krisengeschüttelten Firma. Der amerikanische Billigmoden-Hersteller Robert Fox (Philippe Brenninkmeyer), der noch eine alte Rechnung mit den Steiningers offen hat, sucht ein Standbein auf dem europäischen Markt und plant eine feindliche Übernahme des Modehauses 'Aphrodite'. 'Liebe, Lügen, Leidenschaften' ist ein prachtvoll ausgestattetes und spannend inszeniertes sechsteiliges Melodram um die Beziehungen und Machtstrukturen eines alteingesessenen Familienunternehmens. Die hochkarätige Besetzungsliste wird angeführt von international renommierten Stars wie Maximilian Schell, Barbara Sukowa, Rosemarie Fendel, Barbara Wussow und Christian Kohlund. Teil 2 folgt im Anschluss.
    Episodenummer
    1
    Cast
    Maximilian Schell, Christian Kohlund, Barbara Wussow, Rosemarie Fendel, Philippe Brenninkmeyer, Denise Zich, Marion Mitterhammer
    Regisseur
    Marco Serafini
    Drehbuch
    Christiane Sadlo
  34. Liebe, Lügen, Leidenschaften

    Kategorie
    TV-Liebesmelodram
    Produktionsland
    D/A
    Produktionsjahr
    2002
    Beschreibung
    Nach dem Tod von Franz Steininger (Maximilian Schell) avanciert dessen uneheliche Tochter Valerie (Denise Zich) zur neuen Star-Designerin im Modehaus 'Aphrodite'. Alpha Steininger (Barbara Wussow), bislang der kreative Kopf der Firma, fühlt sich zurückgesetzt. Als Franz' Sohn Albert (Christian Kohlund) auch die Expansionspläne vereitelt, in die Alpha so grosse Hoffnungen setzte, nimmt sie das Angebot von Robert Fox (Philippe Brenninkmeyer) an und will zur Konkurrenz wechseln. Die junge Valerie fühlt sich der alleinigen Verantwortung für die kreative Leitung von 'Aphrodite' noch nicht gewachsen und bewegt Alpha zur Umkehr. Erleichtert über Alphas Entscheidung für 'Aphrodite', findet Albert eine Möglichkeit, die von seiner Schwägerin so gewünschte Fusion mit der Bergdorff-Kette doch noch zu realisieren. Alle Steiningers ziehen wieder an einem Strang. Als Valerie sich jedoch auf eine heimliche Affäre mit dem Steininger-Konkurrenten Robert Fox einlässt, ziehen dunkle Wolken auf. Roberts intrigante Assistentin Karin Schröder (Julia Thurnau) sieht ihre Felle davonschwimmen. Sie setzt Himmel und Hölle in Bewegung, um Valeries berufliche und private Zukunft zu zerstören. Unterdessen haben Alpha und Albert sich ineinander verliebt, als Alphas seit vielen Jahren für tot gehaltener Ehemann Ulrich Steininger (Robert Giggenbach) völlig überraschend vor der Tür steht. 'Liebe, Lügen, Leidenschaften' ist ein prachtvoll ausgestattetes und spannend inszeniertes sechsteiliges Melodram um die Beziehungen und Machtstrukturen eines alteingesessenen Familienunternehmens. Die hochkarätige Besetzungsliste wird angeführt von international renommierten Stars wie Maximilian Schell, Barbara Sukowa, Rosemarie Fendel, Barbara Wussow und Christian Kohlund. Teil 3 folgt am 16. Dezember.
    Episodenummer
    2
    Cast
    Maximilian Schell, Rosemarie Fendel, Christian Kohlund, Barbara Wussow, Denise Zich, Philippe Brenninkmeyer, Marion Mitterhammer
    Regisseur
    Marco Serafini
    Drehbuch
    Christiane Sadlo
  35. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
  36. ttt – Titel, Thesen, Temperamente ttt – titel thesen temperamente

    Themen: Mick Jagger im exklusiven TV-Interview mit 'ttt' / Die Abstiegsgesellschaft und die Super-Reichen – Warum der Ultraka-pitalismus unsere Demokratie an die Wand fährt / Atchilihtallah – Eric van Hove und die Transformation der Dinge im Frankfurter K

    Kategorie
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Mick Jagger im exklusiven TV-Interview mit 'ttt'. Die Rolling Stones und ihr neues Album 'Blue & Lonesome' Er gibt nur ein einziges, und 'ttt' hat es bekommen: das TV-Interview mit Mick Jagger für Deutschland. Nach wochenlangem Gezerre, kurzfristigen Absagen auf gepackten Koffern und geplatzten Terminen spricht Jagger mit 'ttt'. Über sich und das neue Album der Rolling Stones, das vielleicht ihr letztes sein wird: 'Blue & Lonesome'. Im Zuge einer rauschhaften Spontan-Session haben die Stones in nur drei Tagen dieses Album auf-genommen. Es führt sie zurück zu ihren Wurzeln in den 60ern, zu ihren wichtigsten Inspirationsquellen in dieser Zeit, zu den Vertretern des Chi-cago Blues wie Howlin' Wolf, Jimmy Reed und Little Walter. Sie haben zwölf weniger bekannte Songs dieser Legenden aufgenommen. Es ist ihr erstes Studioalbum seit elf Jahren und ihr bestes seit sehr, sehr langer Zeit. Tolle Gitarren-Rangeleien von Keith Richards und Ron Wood. Herr-liches Gerumpel vom grossen Schlagzeug-Stoiker Charlie Watts. Und Jag-ger? In Topform und göttlich an der Mundharmonika. Auf die Frage, ob er ein Genie sei, sagt er: 'Ganz offensichtlich nicht. Ich muss wirklich hart an mir arbeiten, an dem bisschen Energie und Talent, dass ich habe.' Denkmalpflege – supercool. 'ttt – titel, thesen, temperamente' hat Mick Jagger in seinem Londoner Studio getroffen. Die Sendung kommt am Sonntag, 4. Dezember, vom Hessischen Rundfunk (hr) und ist um 23.05 Uhr im Ersten zu sehen, es moderiert Max Moor. Desweiteren beschäftigt sich 'ttt' in seiner aktuellen Ausgabe vor dem Hintergrund der Bundespräsidentenwahl in Österreich und einem mögli-chen Sieg des Rechtspopulisten Hofer mit dem bedrohten Zustand der sicher geglaubten Demokratien Europas. Ausserdem bei 'ttt': Die Abstiegsgesellschaft und die Super-Reichen – Warum der Ultraka-pitalismus unsere Demokratie an die Wand fährt: 'ttt' spricht mit dem Soziologen Oliver Nachtwey und der New Yorker Finanzexpertin Sandra Navidi darüber, warum die soziale Frage dringend wieder zurück auf die politische Bühne muss und weshalb es noch immer ein solches Tabu ist, über Reichtum zu sprechen. 'Atchilihtallah' – Eric van Hove und die Transformation der Dinge im Frankfurter Kunstverein: 'ttt' hat Eric Hove in der Ausstellung getrof-fen. 'Europa spart sich kaputt' – Nobelpreisträger Joseph Stiglitz warnt vor der Zerstörung der europäischen Demokratien: 'ttt' spricht mit Stiglitz über sein neues Buch. 'Tiere denken' – Von portugiesischen Galeeren und unserer Zukunft. Ein Besuch bei Richard David Precht: 'ttt' hat Precht besucht und mit ihm über Quallen, Kraken und die Entwicklung der Zivilisation gespro-chen.
    Wiederholung
    W
  37. Brisant

    Boulevardmagazin

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Das Boulevardmagazin berichtet Montag bis Samstag Nachmittag in einem unterhaltsamen Mix über aktuelle Geschehnisse, über Klatsch und Königshäuser, über Prominente und solche, die es sein möchten.
    Wiederholung
    W
  38. Willis VIPs

    Themen: Wer stellte Mensch und Affe gleich? – Charles Darwin | Gäste: Katrin Hahnemann (Kinderbuchautorin), Michael Ohl (Biologe)

    Kategorie
    Kindersendung
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    Willis VIP ist in dieser Folge Charles Darwin. Der Mann stellte vor 200 Jahren mit seiner Evolutionstheorie die über Jahrhunderte gültige Weltsicht auf den Kopf. Was für ein Mensch war der berühmte englische Naturforscher? Willi trifft die Kinderbuchautorin Katrin Hahnemann, die sich mit Charles Darwin auskennt. Willi erfährt: Als Schüler war Charles zwar alles andere als ein Genie, doch von klein auf trieb ihn grosse Neugier und ein unbändiger Forscherdrang raus in die Natur. Eine Eigenschaft, die schliesslich dazu führte, dass Charles als Erwachsener viele Forschungsreisen unternahm. Im Naturkundemuseum in Berlin ist Willi mit dem Biologen Michael Ohl verabredet, um noch mehr über den Wissenschaftler zu erfahren: Fünf Jahre war Charles Darwin mit der 'Beagle', einem Segelschiff, unterwegs. Was immer ihm bei seinen Landgängen interessant zu sein schien, brachte Charles Darwin auf das Schiff: Tiere, Pflanzen, Steine – unzählige Exemplare wurden gesammelt und exakt beschriftet. Auf den Galapagosinseln im Pazifik weckten bestimmte Vögel Charles Darwins Interesse. Wieder zu Hause in England waren es vor allem diese Funde und Beobachtungen, die ihn davon überzeugten, dass an seiner Evolutionstheorie wirklich was dran ist. Charles Darwin erkannte: Unterschiedliche Lebensbedingungen der Tiere führen dazu, dass sie sich über Jahrhunderte unterschiedlich entwickeln, deshalb auch unterschiedlich aussehen und verschiedene Eigenschaften haben. Jedes Tier ist perfekt angepasst an seinen Lebensraum. Denn nur die, die optimal 'ausgerüstet' sind, leben lange genug, um sich auch fortpflanzen zu können.
    Hintergrundinfos
    Willis VIPs ist die neue Reportagereihe mit Willi Weitzel für Kinder und Erwachsene. Willis VIPs, das sind Menschen, die nicht nur Geschichten erzählen, sondern auch selbst Geschichte machen. Promis aus der Welt der Politik, Wirtschaft, Religion, Wissenschaft, Kultur, aber auch des Sports und der Unterhaltung. Willi zeigt, was diese Menschen zu Vips macht, zu 'very important persons'. Und darüber hinaus, was diese Vips zu Menschen macht.
  39. Wissen macht Ah!

    Themen: Für die besten Zuschauer

    Kategorie
    Kindermagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Shary und Ralph wissen: Jede Fernsehsendung hat die Zuschauer, die sie verdient. Um sich bei den besten Fernsehzuschauern der Welt zu bedanken, flechten sie ein zauberhaftes Freundschaftsbändchen, verraten, was 'BFFI' heisst und verleihen eine Medaille. Freundschaftlich geben sie Antworten auf folgende Fragen: Was ist Seide und wer hat sie entdeckt? Echte Seide ist ein wertvolles Naturprodukt. Das wissen nicht nur Freunde von schicken Seidenhemden. Doch wer produziert eigentlich Seide – Pflanzen, Tiere oder Menschen? Wie funktioniert ein Nachtsichtgerät? Wann spielt man die erste Geige? Was ist ein Obolus? Was ist eine Medaille – und wo ist ihre Kehrseite?
  40. Rennschwein Rudi Rüssel

    Das grosse Rennen

    Kategorie
    Kinderserie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    Allmählich wird es eng für die Praxis. Wenn nicht endlich mehr Patienten kommen, kann Dr. Semra Koray dicht machen. Das Blatt wendet sich, als Melinda und Arzthelfer Matze mit einer Werbeaktion unerwartet durchschlagenden Erfolg haben. Auf den hofft auch Fritz: Opa Oskar hat im Garten einen 'Formel 1'-tauglichen Parcours für Rudi gebaut. Mit einem Wettrennen soll nun die grosse Eröffnung stattfinden. Rudi kann endlich dem ganzen Dorf beweisen, was er drauf hat _
    Episodenummer
    7
    Cast
    Martin Lindow, Jasper Smets, Patrick Heinrich, Peter Franke, Regine Vergeen, Imge Ünlü, Ilknur Boyraz
    Regisseur
    Rolf Wellingerhof, Wolfgang Groos
    Drehbuch
    Gabriele Kob, David Ungureit
1-40 von 8138 Einträgen

Videos verfügbar

  1. 3. Stock links

    Die Kabarett-WG | Themen: Sebastian muss in Therapie | Gäste: Ingo Naujoks, Christian Rach. Mit: Sebastian Pufpaff, Maike Kühl, Hannes Ringlstetter

    Kategorie
    Kabarett und Satire
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Maike blüht in ihrer Rolle als Hausfrau auf – was von Sebastian aber nicht gewürdigt wird, er vergisst sogar ihren Hochzeitstag. Auch am Set werden seine Allüren von seinen Vorgesetzten nicht mehr toleriert. Hannes und Maike begleiten Sebastian zum Psychiater (Ingo Naujoks). Dieser überrascht jedoch mit einer aussergewöhnlichen Therapie, die der Familie völlig neue Sichtweisen eröffnet. Funktionieren klischeehafte Rollenbilder heute noch? Macht uns die Arbeitswelt zu anderen Menschen? Wie nehmen wir uns wahr und wie werden wir von anderen wahrgenommen? Die Hauptfiguren Sebastian Pufpaff, Maike Kühl und Hannes Ringlstetter zeigen in dieser Folge, wie unterschiedlich die Wahrnehmungen der einzelnen Personen in unserer Gesellschaft sein können. Wie immer verbindet '3. Stock links' Situationen zum Totlachen mit Themen, die zum Nachdenken anregen und bleibt dabei stets am Puls der Zeit.
    Episodenummer
    5
  2. Carolin Kebekus: PussyTerror TV

    Gäste: Johann König (Komiker), Teddy Teclebrhan (Komiker)

    Kategorie
    Kabarett und Satire
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Einen Monat nach der Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten trifft 'PussyTerror TV' die designierte First Lady der USA zum exklusiven Interview: Carolin Kebekus brilliert am 8. Dezember um 22.45 Uhr im Ersten in der Rolle als ehemaliges slowenisches Fotomodell. Und sie zeigt: Die bald mächtigste Frau der Welt gibt sich erstaunlich natürlich, gelassen und umgänglich. Auch in dieser Ausgabe dabei sind zwei weitere bekannte Figuren der mit dem Deutschen Comedypreis 2016 ausgezeichneten Künstlerin: Rekord-Nichtnationalspieler Mario Grossreuss bringt sich beim FC Bayern als neuer Sportdirektor ins Spiel. Und Veronika Rodcke, Charity-Lady aus Köln-Marienburg, die mit ihrer neuen Mission Waisenkindern zu Nikolaus etwas Freude schenken möchte. Schliesslich hat sie zeitlebens den eigenen Kinderwunsch zurückstellen und dem stressigen Jetset und Luxus opfern müssen. Als Gast begrüsst Carolin Kebekus in der Dezemberausgabe Johann König. Mit Comedian Teddy Teclebrhan wird sie ein Black-Xmas-Medley zum Besten geben. 'Carolin Kebekus: PussyTerror TV' ist eine Produktion von BRAINPOOL TV GmbH im Auftrag des WDR.
    Episodenummer
    3
  3. Tagesthemen

    Mit ARD-DeutschlandTrend und Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Die Tagesthemen vermitteln ergänzende Informationen zu den tagesaktuellen Ereignissen und zeigen Zusammenhänge und Hintergründe.
  4. Monitor

    Berichte zur Zeit | Themen: Ob Köln oder Freiburg: Die Angst vor dem Flüchtling als Täter / Populisten auf dem Vormarsch: Die Rolle der Talkshows / Das Märchen vom sicheren Afghanistan / Waffen für die Türkei – wie die Bundesregierung Erdogan unterstützt

    Kategorie
    Zeitgeschehen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Geplante Themen: ?- Ob Köln oder Freiburg: Die Angst vor dem Flüchtling als Täter Das Jahr 2016 endet, wie es begann: mit einer Diskussion über die Kriminalität von Flüchtlingen. Dabei steht die Kölner Silvesternacht, in der Frauen von Migranten bestohlen und sexuell gedemütigt wurden, für einen Wendepunkt in der deutschen Flüchtlingspolitik. Der Wucht des Ereignisses folgten überbordender Ermittlungseifer, schärfere Gesetze und ein Ende der Willkommenskultur. Durch die Ermordung und Vergewaltigung einer jungen Frau in Freiburg fühlen sich viele jetzt bestätigt. Die Angst vor Flüchtlingen als potenzielle Straftäter nimmt zu. Mit den nüchternen Fakten haben diese Ängste allerdings weniger zu tun. – Populisten auf dem Vormarsch: Die Rolle der Talkshows Ob Trump, Höcke oder Hofer: 2016 war für Populisten, Nationalisten und Extremisten ein erfolgreiches Jahr. Insbesondere die Debatte um die Flüchtlingspolitik hat die Gesellschaft polarisiert und den rechten politischen Rand gestärkt. Welche Rolle spielen dabei die Fernseh-Talkshows, die wöchentlich von Millionen Zuschauern gesehen werden? Haben Populisten die Sendungen als Forum genutzt? Kommen Themenauswahl und die polarisierende Rollenverteilung in den Talks ihnen sogar besonders entgegen? Das jedenfalls behaupten Medienkritiker. – Das Märchen vom sicheren Afghanistan Kurz vor Weihnachten soll es die ersten Massenabschiebungen nach Afghanistan geben, weil viele Regionen dort angeblich sicher seien. 'Monitor'-Reporter waren in einer dieser Regionen im Norden Afghanistans unterwegs und haben mit Milizen, Soldaten, Dorfbewohnern und Binnenflüchtlingen gesprochen. Die Reise, die auch für die Reporter nicht ungefährlich war, zeigt: Es gibt keine sicheren Gebiete im Norden – weder auf dem Land noch in der Stadt. Bewohner können jederzeit Opfer von Anschlägen werden oder ins Kreuzfeuer geraten, wie auch der Angriff auf das deutsche Konsulat in Mazar-e Sharif gezeigt hat. – Waffen für die Türkei – wie die Bundesregierung Erdogan unterstützt Bürgerkrieg im Süden des Landes, Säuberungsaktionen im Inneren gegen Oppositionelle, Menschenrechtsverletzungen und Foltervorwürfe. Die Bilanz der Regierung Erdogan ist verheerend. Und trotzdem exportiert Deutschland ungebremst Waffen in dieses Land. Der Umfang der genehmigten Exporte ist in den letzten Jahren sogar wieder angestiegen. 'Monitor'-Recherchen zeigen, dass die Bundesregierung sogar nach dem Putsch im Juli weiter Exporte genehmigte. Hilft Deutschland damit Erdogan im Kampf gegen seine vermeintlichen Feinde? – Afrika-Politik der Bundesregierung: Millionen für Despoten Die Afrika-Reise der Bundeskanzlerin und die Forderung nach einem afrikanischen 'Marshall-Plan' zeigen, dass Deutschland seine Afrika-Politik grundlegend neu ausrichten will: Die Zusammenarbeit mit Unrechtsstaaten und Despoten soll ausgeweitet werden, vor allem um die Flüchtlingszahlen aus afrikanischen Staaten zu reduzieren – auch mit Mitteln der Entwicklungshilfe. 'Monitor'-Recherchen zeigen: Statt Fluchtursachen wirksam zu bekämpfen, fliessen Entwicklungsgelder in dunkle Kanäle, von denen vor allem internationale Konzerne und Führungscliquen profitieren.
  5. Wolfsland – Ewig Dein

    Kategorie
    TV-Kriminalfilm
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Die erste Begegnung zwischen Viola Delbrück (Yvonne Catterfeld) und Burkhard Schulz (Götz Schubert), den alle 'Butsch' nennen, ist alles andere als vielversprechend, die zweite läuft keineswegs besser. Vor den Polizisten liegt die Leiche von John Staffler, einem bekannten, erfolgreichen Anwalt. In seinem Mund: ein roter Stringtanga, der ganz sicher nicht seiner Frau gehört. Darin zumindest sind sich die ehemalige Hamburger Kriminalistin und der Oberlausitzer Eigenbrötler einig. Und auch darin, dass der Fundort der Leiche nicht der Tatort ist. Viola Delbrücks akribische Ermittlungen und 'Butschs' Instinkt führen sie zu einem Landsitz, in dem Staffler offenbar seine Geliebte untergebracht hatte. Dort kommen die Kommissare dem Geheimnis des Toten auf die Spur, das sie zu der jungen polnischen Prostituierten Jenni (Emma Drogunova) und deren Freund 'Marke' (Julius Nitschkoff) führt, einem jungen, polnisch-deutschen Paar, dessen Flucht immer verzweifelter wird, je näher ihnen die beiden Kommissare kommen.
    Cast
    Yvonne Catterfeld, Götz Schubert, Andreas Schmidt, Jan Dose, Johannes Zirner, Julius Nitschkoff, Emma Drogunova
    Regisseur
    André Erkau
    Drehbuch
    Sönke Lars Neuwöhner, Sven S. Poser
  6. Tagesschau

    Mit Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
  7. Börse vor acht

    Kategorie
    Geld//Wirtschaft
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Die Börsensendung vom Frankfurter Parkett – immer kurz vor der Tagesschau um 20 Uhr.
  8. Wetter vor acht

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Das Wetter des Tages und die Aussichten auf die kommende Nacht und die folgenden Tage.
  9. Wissen vor acht – Mensch

    Themen: Sind gesättigte Fettsäuren wirklich gefährlich?

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Lieber Margarine als Butter verwenden, die ist gesünder – so heisst es. Stellen gesättigte Fettsäuren, wie sie in Butter vorkommen, wirklich eine Gefahr für unsere Gesundheit dar? Susanne Holst erklärt es bei 'Wissen vor acht – Mensch'.
  10. In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte

    Grösse

    Kategorie
    Drama
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Dr. Marc Lindner und die Assistenzärztin Vivienne Kling erwartet diesmal eine besondere Herausforderung, als die junge Michelle Koch in der Notaufnahme erscheint. Michelle hat sich am Auge verletzt und fürchtet nun, ihre Sehkraft zu verlieren. Die Ärzte setzen alles daran, der jungen Frau zu helfen, doch die scheint etwas zu verbergen. Kann ihr Freund Patrick Licht ins Dunkel bringen? Gerade beklagt Elias Bähr sich bei seiner Kollegin Dr. Theresa Koshka, wie anstrengend das Dozententraining mit Dr. Moreau ist. Leider bekommt das auch die Chefärztin Prof. Patzelt mit. Sie schmiedet einen Plan. Um aus dem Handchirurgen doch noch einen guten Pädagogen zu machen, beauftragt sie Dr. Moreau mit der Behandlung eines alten Bekannten, Prof. Alexander Schellenberg. Matteo, dem Elias assistiert, ist alles andere als begeistert, denn der Patient leidet lediglich unter einer Leistenhernie. Doch während der OP entwickeln sich die Dinge anders als zunächst vermutet – Für Leyla stehen grosse Veränderungen an. Wie wird die sonst souveräne Ärztin damit umgehen? Können die Kollegen ihr helfen?
    Episodenummer
    74
    Cast
    Roy Peter Link, Sanam Afrashteh, Mike Adler, Philipp Danne, Stefan Ruppe, Mirka Pigulla, Jane Chirwa
    Regisseur
    Steffen Mahnert
    Drehbuch
    Andreas Hug
  11. Gefragt – Gejagt

    Kategorie
    Quiz
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Vier Kandidaten treten gegen einen Quizchampion, den 'Jäger', an. Sie müssen allgemeine Wissensfragen entweder einzeln oder als Team, gegen die Zeit und im Wettkampf mit dem 'Jäger' beantworten.
    Episodenummer
    125
  12. Brisant

    Boulevardmagazin

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Das Boulevardmagazin berichtet Montag bis Samstag Nachmittag in einem unterhaltsamen Mix über aktuelle Geschehnisse, über Klatsch und Königshäuser, über Prominente und solche, die es sein möchten.
  13. Tagesschau

    Mit Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
  14. Verrückt nach Meer

    Themen: Die Wasserfälle von Samoa

    Kategorie
    Menschen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Die Passagiere Angie, Peter, Steffi und Alex entdecken die Naturschönheiten von Samoa und beweisen Mut: Sie springen durch Wasserfälle und rutschen auf 'Sliding Rocks' in die Tiefe. An Bord pfeift Schreinerpraktikantin Isabell ihre starken Männer zusammen: Das Energiebündel hat eine Rugby-Mannschaft aufgestellt und will im nächsten Hafen ein einheimisches Team zum Match herausfordern! Küchenpraktikant Steven steht mit Sous Chefin Tamara auf Kriegsfuss und für Schlagerstar Julian David ist der grosse Tag gekommen: Er wird endlich sein Konzert geben – wenn seine Stimme hält.
    Episodenummer
    180
  15. Tagesschau

    Mit Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
  16. Sturm der Liebe

    Kategorie
    Telenovela
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Nils entscheidet sich für Nataschas Anwalt und kann Charlotte trotzdem versöhnlich stimmen. Natascha erreichen derweil gute Nachrichten: Ein Verlag ist an ihrer Autobiografie interessiert. Als sie dies mit Michael feiern will, erhält sie einen Dämpfer: Fabien möchte ausziehen und Michael glaubt, dass Natascha seinen Sohn vertrieben hat. Natascha ist von Michaels Vorwurf sehr gekränkt und nimmt sich daher ein Zimmer im 'Fürstenhof'. Als sie Nils über den Weg läuft, fordert sie ihn auf, mit ihr feiern zu gehen. Derweil macht Charlotte Michael klar, dass er Natascha sehr verletzt hat und sich bei ihr entschuldigen soll. Die Party im See-Restaurant wird ein voller Erfolg. Adrian und Clara müssen Biernachschub holen und sprechen bemüht locker darüber, was zwischen Clara und William ist. Clara muss einsehen, dass Adrian nicht eifersüchtig ist. Melli dagegen errechnet stolz ihren Gewinn. Doch dann klingelt das Telefon und sie erhält eine überraschende Nachricht: André kommt nach Bichlheim zurück. Oskar gesteht Tina, was damals auf dem Bierfest passiert ist. Als Tina von Pias versuchter Vergewaltigung und Philipps Tod erfährt, sucht sie zunächst Abstand von Oskar. Oskar spürt, dass er im Begriff ist, Tina zu verlieren, und will um sie kämpfen. Doch Tina möchte Oskar nicht mehr heiraten.
    Episodenummer
    2591
    Cast
    Jeannine Wacker, Max Alberti, Sepp Schauer, Antje Hagen, Mona Seefried, Michael N. Kühl, Bojana Golenac
    Regisseur
    Stefan Jonas, Steffen Nowak
    Drehbuch
    Oliver Thaller, Thomas Lemke
    Hintergrundinfos
    Die Telenovela verarbeitet die Beziehungsgeschichten rund um das fiktive Fünf-Sterne-Hotel 'Fürstenhof' in Oberbayern.
  17. Tagesschau

    Mit Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
  18. Rote Rosen

    Kategorie
    Telenovela
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Thomas gewinnt die Abstimmung mit einer Stimme Vorsprung gegen Simone. Sie ärgert sich schwarz und wird zudem von Mielitzer abserviert. Was Simone nicht daran hindert, mit ihren krummen Deals weiterzumachen. Dieses Mal ist Merle das Opfer. Hannes freut sich jedoch zusammen mit den Laubenpiepern: Ihre kreative Gartenzwerg-Demo hat die Stadträte in ihrer Wahl beeindruckt. Sydney hält Mielitzer freundlich auf Distanz. Der legt sich jedoch mächtig bei ihr ins Zeug und präsentiert für Thomas den Entlastungszeugen und Chef des 'Flamingo-Clubs'. Sydney dankt Mielitzer, und der offenbart ihr seine – vermeintlich ehrlichen – Gefühle. Theo verspielt Torbens anwaltliche Hilfe in der Führerscheinsache, weil er erneut am Steuer seines Wagens telefoniert. Torben ist sauer. Ben und Sandra spielen das alte Spiel: Zwei Schritte vor und drei zurück ... Sandra hofft weiter, Store-Managerin zu werden, doch ist da immer noch die Hemdenlieferung, die sie verbockt hat. Sie muss die Hemden irgendwie loswerden, bevor sie Sydney ihren Fehler gesteht.
    Episodenummer
    2330
    Cast
    Cheryl Shepard, Mickey Hardt, David C. Bunners, Constantin Lücke, Gerry Hungbauer, Brigitte Antonius, Hermann Toelcke
    Regisseur
    Patrik Fichte, Patricia Frey
    Drehbuch
    Katrin Morchner
    Hintergrundinfos
    Die Telenovela erzählt Geschichten um drei Generationen, ungeahnte Liebesaffären, verblüffende Karrieren, Geschichten voller Niedertracht und Edelmut, familiäres Chaos und höchst romantische Momente.
  19. Tagesschau

    Mit Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
  20. ARD-Buffet

    Leben & geniessen | Themen: Aus Omas Küche: Gebratenes Tatar mit Bratkartoffeln. Vincent Klink kocht diesen Klassiker am Donnerstag / Zuschauerfragen zum Thema: Geschenke kostengünstig und originell verpacken / Live-Ratgeber: Landfrau backt Hagelzuckerplä

    Kategorie
    Ratgeber/Service
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
  21. Tagesschau

    Mit Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
  22. Wer weiss denn sowas?

    Gäste: Thorsten Schröder (Nachrichtensprecher), Jan Hofer (Nachrichtensprecher)

    Kategorie
    Quiz
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Jeweils durch einen prominenten Gast unterstützt, stellen sich Bernhard Hoëcker und Elton, montags bis freitags um 18:00 Uhr, den unglaublichen, amüsanten und überraschenden Fragen von Kai Pflaume.
    Episodenummer
    108
  23. Meister des Alltags

    Kategorie
    Ratespiel
    Produktionsland
    D
    Beschreibung
    Wie lassen sich welkende Rosen noch mal auffrischen? Darf man sich auf der Autobahn abschleppen lassen, wenn einem das Benzin ausgegangen ist? Und haben Paketdienste automatisch die Erlaubnis, in zweiter Reihe zu parken? Dieses Quiz steht mit beiden Beinen fest auf der Erde: Denn mit den Antworten bei 'Meister des Alltags' lernt man fürs tägliche Leben! Moderator Florian Weber stellt in seinem Wissensquiz die Alltagstauglichkeit seiner prominenten Kandidaten auf die Probe. 'Verstehen Sie Spass?'-Gastgeber Guido Cantz und Schauspielerin Alice Hoffmann treten gegen Comedian und Telefonschreck Bodo Bach und Moderatorin Enie van de Meiklokjes an. Kreativität und Ideenreichtum sind gefragt beim Erraten der kniffligen Fragen aus dem täglichen Leben. Beide Teams spielen jeweils für Projekte der Kinderhilfsaktion Herzenssache – und die erspielte Summe des Siegerteams wird verdoppelt! Heute treten die Teams an für das Projekt 'Zirkustraining ohne Barrieren' des Rockenhausener Kinderzirkus Pepperoni e. V. und für das integrative Chorprojekt 'Eine Sprache, die jeder versteht' in Stuttgart.
    Episodenummer
    30
  24. Tagesschau

    Mit Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
  25. Nachtmagazin

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Zum Abschluss des Tages informiert das 'Nachtmagazin' die Zuschauer noch einmal über die wichtigsten Ereignisse.
  26. Maischberger

    Themen: Angst vor Flüchtlingen: Ablehnen, ausgrenzen, abschieben? | Gäste: Gesine Schwan (Politikwissenschaftlerin, SPD), Ranga Yogeshwar (ARD-Moderator), Boris Palmer (Tübinger Oberbürgermeister, B'90/Grüne), Alice Weidel (Bundesvorstand, AfD), Paul Ziem

    Kategorie
    Talkshow
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Der Mord an einer Freiburger Studentin hat viele erschüttert: Als Tatverdächtiger wurde ein 17-jähriger Flüchtling verhaftet. Die meisten Politiker reagierten besonnen und warnten davor, geflohene Menschen unter einen Generalverdacht zu stellen. Trotzdem scheint diese Tat sich auf tragische Weise in eine politisch verhärtete Debatte zu fügen. Wie soll der Staat die Ausreise krimineller Ausländer, vor allem aber abgewiesener Asylbewerber, durchsetzen? Die CDU will auf ihrem Parteitag eine Verschärfung der Abschiebepraxis beschliessen. Wird aus der Willkommens- jetzt eine Abschiedskultur?
  27. Bericht vom Parteitag der CDU

    Gäste: Angela Merkel (Parteivorsitzende der CDU)

    Kategorie
    Politik Inland
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Wenn sich die CDU in der kommenden Woche zu ihrem Parteitag in Essen trifft, sind alle Augen auf sie gerichtet: Angela Merkel. Ihre erneute Kandidatur als Bundeskanzlerin? Alternativlos, finden viele. Ihr Vorgehen in der Flüchtlingskrise? Umstritten und heftig diskutiert, auch intern. Ihr Rückhalt in den eigenen Reihen? Unklar. Als zentrale Figur hat die Vorsitzende ihre Partei in den vergangenen Jahren durch zahlreiche Krisen manövriert, Kritiker ins Aus gedrängt und sich international den Ruf als 'letzte Anführerin der freien Welt' erarbeitet. Bei ihrer letzten Wahl zur Parteichefin 2014 erhielt Angela Merkel rund 96 Prozent der Stimmen. Und dieses Mal? Mit welchem Profil startet die Union ins Wahljahr? Welche Rolle spielt der neue Leitantrag, dessen konservativer Charakter der aktuellen Politik der Kanzlerin gegenüber steht? Wie schaffen CDU und CSU vor der Bundestagswahl den Schulterschluss, nachdem CSU-Chef Horst Seehofer eine Obergrenze beim Zuzug von Flüchtlingen zur Bedingung einer Koalition gemacht hat? Diese und andere Themen stehen im Fokus der 30-minütigen Sondersendung 'Bericht vom Parteitag', die Das Erste am Mittwoch, dem 7. Dezember 2016, um 22:45 Uhr ausstrahlt. Im Anschluss an das dreitägige Treffen stellt sich die Parteivorsitzende Angela Merkel den Fragen von Tina Hassel, Studioleiterin und Chefredakteurin Fernsehen im ARD-Hauptstadtstudio. Die Sondersendung ist eine Produktion des ARD-Hauptstadtstudios und wird im ARD Text auf Seite 150 für gehörlose und schwerhörige Zuschauerinnen und Zuschauer live untertitelt.
  28. Tagesthemen

    Mit Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Die Tagesthemen vermitteln ergänzende Informationen zu den tagesaktuellen Ereignissen und zeigen Zusammenhänge und Hintergründe.
  29. Plusminus

    Das Wirtschaftsmagazin | Themen: Teure Süssigkeiten im Advent / Pflegereform 2017 – wer gewinnt, wer verliert? / Autobahnen – privat oder staatlich? / Europaweite Ausschreibungen und die Folgen

    Kategorie
    Geld//Wirtschaft
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Geplante Themen: – Teure Süssigkeiten im Advent Kurz vor Weihnachten, wenn es draussen kalt und nass ist, kaufen wir besonders gerne Süssigkeiten. Im Supermarkt, in der Bäckerei oder auf dem Weihnachtsmarkt verführen uns fast überall Plätzchen, Schokolade und Pralinen zum Naschen. Doch die Weihnachtsverpackung lässt die Preise geradezu explodieren – bei gleichem Inhalt. – Pflegereform 2017 – wer gewinnt, wer verliert? Fünf Pflegegrade statt drei Pflegestufen und höhere Leistungen – aber nicht alle werden dabei gewinnen. Wer noch keine Pflegestufe hat, sollte noch im Dezember aktiv werden, um von den grosszügigen Übergangsregelungen zu profitieren. Andererseits erfordern mehr Leistungen auch mehr Personal. Gibt es überhaupt so viele Pflegekräfte, wie ab Januar zusätzlich gebraucht werden? 'Plusminus' hat nachgeforscht. – Autobahnen – privat oder staatlich? Eigentlich sind die Pläne zur Privatisierung der Autobahnen vom Tisch. Doch viele Experten befürchten, dass die Bundesregierung an Hintertürchen bastelt. Steigen Banken, Versicherungen und Finanzinvestoren am Ende doch ins Geschäft mit unseren Strassen ein? Und wer bezahlt am Ende ihre Renditen? 'Plusminus' wagt einen Blick in die Zukunft. – Europaweite Ausschreibungen und die Folgen Die Vorschriften für Europaweite Ausschreibungen sind eher Pflichtlektüre für Anwälte als ein Handbuch für Auftraggeber und Bewerber – kaum jemand durchblickt das komplizierte Regelwerk. Klar ist aber: Wo die Konkurrenz immer schärfer wird und am Ende nur der Preis zählt, geht der Wettbewerb meistens zulasten der Mitarbeiter/innen. So wird am Ende der Mindestlohn zum Höchstlohn. Was das wirklich im Sinne der Erfinder?
  30. Aufbruch

    Kategorie
    TV-Drama
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Hilla (Anna Fischer) hat es geschafft: Weil die Pfarrei für ihr Schulgeld aufkommt, darf sie das Aufbaugymnasium besuchen und Abitur machen. Doch ihre Familie beäugt die Liebe Hillas zur Sprache, zu Büchern und zur Bildung skeptisch. Ihr Vater (Ulrich Noethen) ist einfacher Arbeiter, ihre Mutter (Margarita Broich) arbeitet als Putzfrau, die Grossmutter (Barbara Nüsse) hilft im Haushalt. Hilla, die als einzige in der Familie Hochdeutsch gelernt hat, wirkt in dieser bildungsfernen Welt wie ein Fremdkörper. Was will das Mädchen mit dem Abitur? Im Deutschland der frühen 60er Jahre soll eine junge Frau eine Familie gründen, alles andere 'sind nur Flausen'. Doch mit dem Pastor (Markus John) ihrer Gemeinde hat Hilla einen starken Fürsprecher, der ihr sogar ein Stipendium für ein Studium in Aussicht stellt. Im Gymnasium ist sie erst einmal Aussenseiterin. Nicht nur ihre ärmliche Kleidung, auch ihr Ehrgeiz und ihre Belesenheit sind den anderen zunächst suspekt. Wirklich Zuhause fühlt Hilla sich in der Buchhandlung von Julius Buche (Heiko Pinkowski), wo sie sich mit der geliebten Literatur eindeckt – sofern sie es sich leisten kann. Dort lernt sie auch einen jungen Mann kennen, Godehard van Keuken (Daniel Strässer), Geologie-Student und Spross einer reichen Familie. Die beiden kommen sich näher, und Godehard öffnet ihr die Tür zu einer neuen Welt. Doch kann das gut gehen: sie, das arme Mädchen, und er, der reiche Fabrikantensohn? Eine andere wichtige Person in Hillas Leben wird ihre Mitschülerin Monika Blumental (Saskia Rosendahl), ein wildes, schönes Mädchen mit wohlhabenden Eltern, mit der Hilla Freundschaft schliesst. Hilla wird aufgerieben zwischen den Zwängen und Einschränkungen ihrer Herkunft und dem, was sein könnte. Sie muss für ihren Weg kämpfen, für ihre Sehnsucht nach freiem Denken inmitten der Begrenztheit der Adenauer-Zeit. Denn ihr Ziel, einmal ein selbstbestimmtes Leben als Schriftstellerin zu führen, passt so gar nicht zu dem, was ihre Eltern und die Männer von ihr erwarten. Der Rettungsanker bleibt das Stipendium fürs Studium, das sie jedoch nur bekommt, wenn sie ihre Schwierigkeiten in Mathematik überwindet. Und als Hilla Opfer einer Gewalttat wird, droht das Erlebte, ihre Zukunftspläne zunichte zu machen.
    Cast
    Anna Fischer, Margarita Broich, Ulrich Noethen, Barbara Nüsse, Daniel Strässer, Heiko Pinkowski, Saskia Rosendahl
    Regisseur
    Hermine Huntgeburth
    Drehbuch
    Volker Einrauch
  31. Tagesschau

    Mit Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
  32. Börse vor acht

    Kategorie
    Geld//Wirtschaft
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Die Börsensendung vom Frankfurter Parkett – immer kurz vor der Tagesschau um 20 Uhr.
  33. Wetter vor acht

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Das Wetter des Tages und die Aussichten auf die kommende Nacht und die folgenden Tage.
  34. Wissen vor acht – Werkstatt

    Fragen und Antworten | Themen: Warum gibt es so wenig blaue Fruchtgummis?

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    'Geschmäcker sind verschieden', sagt man. Warum der Mensch blaue Lebensmittel nicht besonders mag und woher der Farbstoff eigentlich stammt, erfährt man von Vince Ebert.
  35. Rentnercops

    Wolke 4

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Günter und Edwin werden zum Fundort einer Leiche am Rheinufer gerufen: ein Frau Mitte 30. Bei Edwins und Günters Ermittlungen stellt sich heraus, dass die Frau über eine Dating-App ein ausgesprochen reges Liebesleben führte, von dem ihr Lebensgefährte offenbar keine Ahnung hatte. Der Kreis der Verdächtigen erweitert sich dadurch schlagartig auf ein Vielfaches – zum Leidwesen von Hui Ko und Vicky, die die ehemaligen Liebhaber der Frau befragen müssen.
    Episodenummer
    11
    Cast
    Tilo Prückner, Wolfgang Winkler, Katja Danowski, Aaron Le, Helene Grass, Verena Plangger, Isabelle Barth
    Regisseur
    Frauke Thielecke
    Drehbuch
    Sonja Schönemann
  36. Gefragt – Gejagt

    Kategorie
    Quiz
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Vier Kandidaten treten gegen einen Quizchampion, den 'Jäger', an. Sie müssen allgemeine Wissensfragen entweder einzeln oder als Team, gegen die Zeit und im Wettkampf mit dem 'Jäger' beantworten.
    Episodenummer
    96
  37. Brisant

    Boulevardmagazin

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Das Boulevardmagazin berichtet Montag bis Samstag Nachmittag in einem unterhaltsamen Mix über aktuelle Geschehnisse, über Klatsch und Königshäuser, über Prominente und solche, die es sein möchten.
  38. Tagesschau

    Mit Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
  39. Verrückt nach Meer

    Themen: Ein Tattoo aus Pago Pago

    Kategorie
    Menschen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Polynesien – starke Strömungen beim Einlaufen in Pago Pago! Kapitän Hansen muss Millimeterarbeit leisten, bevor er sich mit Bordarzt Winni in die Riemen legt: Mit 46 Polynesiern nehmen die beiden an einem traditionellen samoanischen Rudertraining teil. Lio, der kleine Sohn von Künstlerchefin Katrin Wiemann und Kreuzfahrtdirektor Thomas Gleiss, macht an Bord seine ersten Schwimmversuche. Küchenpraktikant Steven sieht das Paradies nur durch Gitterstäbe, während sich die Passagiere Angie und Peter dem legendären Tätowierer Wilson und seinem Wildschweinzahn anvertrauen.
    Episodenummer
    179
  40. Tagesschau

    Mit Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016