search.ch
You selected only . Show all.No category is selected. Show allThere are no broadcasts to match the selected categories.
1-40 of 219 entries

Shows starting now

  1. Jack in Love Jack Goes Boating

    Category
    Komödie
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    2010
    Description
    Der New Yorker Jack (Philip Seymour Hoffman) ist ein Typ, dessen Aussehen und Lebensweise alles andere als bürgerlich zu bezeichnen eine Untertreibung wären. Er ist Dauersingle, arbeitet als Fahrer beim Limousinen-Service seines Onkels (Richard Petrocelli) und lebt in einem kleinen Kellerapartment in dessen Haus. Seine grosse Leidenschaft gehört der Reggaemusik, melancholische Romantik fasziniert ihn. Seine Haare trägt er als rotblonden Rastaschopf, den er jedoch verschämt unter einer Wollmütze versteckt. Natürlich sehnt der schüchterne Jack sich nach Liebe. Aber wo soll ein Typ wie er schon eine Frau kennenlernen? Sein Kollege und bester Freund Clyde (John Ortiz) und dessen attraktive Frau Lucy (Daphne Rubin-Vega) wollen das ändern. Zu gerne möchten sie Jack zu einer Freundin verhelfen. Also stellen sie einen Kontakt zu Lucys Arbeitskollegin Connie (Amy Ryan) her, einem hübschen Mauerblümchen, das mindestens so schüchtern ist wie Jack selbst. Tatsächlich scheint sich zwischen den beiden nach ersten Anlaufschwierigkeiten eine zaghafte Liebe zu entwickeln. Umgekehrt beginnt es in der vermeintlich harmonischen Ehe von Clyde und Lucy gewaltig zu kriseln. Bei einem Abendessen, zu dem auch Jack und Connie eingeladen sind, läuft die angespannte Situation auf aberwitzige Weise aus dem Ruder. Philip Seymour Hoffman, für seine Titelrolle in 'Capote' mit dem Oscar gekrönt und für seine Verkörperung eines Sektenführers in 'The Master' von der Kritik gefeiert, galt als einer renommiertesten Schauspielern des amerikanischen Kinos. In seinem Regiedebüt 'Jack in Love' setzt er ganz auf die Faszinationskraft vielschichtiger Charaktere. Die sehenswerte Tragikomödie erzählt von vier New Yorkern und ihren alltäglichen Kämpfen um ein kleines bisschen Glück.
    Cast
    Philip Seymour Hoffman, Amy Ryan, John Ortiz, Daphne Rubin-Vega, Thomas McCarthy, Richard Petrocelli, Harry Seddon
    Director
    Philip Seymour Hoffman
    Script
    Bob Glaudini
    Background information
    Philip Seymour Hoffman, für seine Titelrolle in 'Capote' mit dem Oscar ausgezeichnet und für seine Verkörperung eines Sektenführers in 'The Master' von der Kritik gefeiert, zählte zu den renommiertesten Schauspielern des amerikanischen Kinos. 'Jack in Love' blieb aufgrund seines tragischen Drogentodes im Februar dieses Jahres seine einzige Regiearbeit. Das Drehbuch wurde von Robert Glaudini geschrieben, basierend auf seinem eigenen Theaterstück 'Jack Goes Boating', und die Verfilmung mit einigen Ausnahmen ähnlich besetzt wie bei der Premiere des Stückes im New Yorker 'The Public Theater'.
  2. Tagesschau

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Die Komplexität des Weltgeschehens verständlich erklärt: Berichterstattung über aktuelle politische, wirtschaftliche, soziale, kulturelle, sportliche und sonstige Ereignisse in komprimierter Form.
    Background information
    Die Nachrichtensendung bringt die Zuschauer immer auf den neuesten Nachrichtenstand. Neben tagesaktuellen Nachrichten aus aller Welt, bietet sie darüber hinaus Hintergrund-Informationen und ordnet Ereignisse und Sachverhalte ein.
  3. Mittermeier!

    Gäste: Tahnee

    Category
    Comedyshow
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Michael Mittermeier, der Vorreiter der Stand-up-Comedy in Deutschland, widmet sich in dieser Ausgabe seiner Show dem eigenen Geschlecht. Dabei bringt er die männliche Angst, an einem Schnupfen zu sterben, genauso aufs Tapet, wie die zwischengeschlechtlichen Beziehungen und das grosse Interesse der Männer am Fleischkonsum. Männer – das starke oder doch eher das verunsicherte Geschlecht? Dieser Frage versucht Mittermeier auf den Grund zu gehen. Männer – wie sind sie wirklich? Was wollen sie? Was sollten sie eigentlich wollen? Und warum? Mit gewohntem Witz und Selbstironie nimmt er dabei sich selbst und seine männlichen Leidensgenossen aufs Korn und gibt Einblicke in sein ganz privates Leben. Denn schon zu Hause muss er erfahren, dass jeglicher Versuch, die Welt aus Männersicht zu erklären, von seiner Frau und seiner Tochter gnadenlos widerlegt wird. Davon kann er auch bei Tahnee ausgehen, die eloquent und schlau gleichermassen Männer- und Frauenklischees zerlegt. Die Comedienne ist als Gast dieser Sendung 'bestens im Thema'. Mit ihr wird mit Sicherheit ausreichend Zündstoff entstehen, um sich im anschliessenden Talk einen amüsanten Kampf der Geschlechter zu liefern. Diese Sendung ist nach der Ausstrahlung ein Jahr lang in der ARD Mediathek verfügbar (Stand: 3. Dezember 2019).
    Rerun
    W
  4. Das Waisenhaus für wilde Tiere

    Abenteuer Afrika

    Category
    Tiere
    Produced in (country)
    D
    Description
    Nichts für schwache Nerven ist heute Frikkies Volontärsprogramm. Der Raubkatzenflüsterer will mit dem ausgewachsenen Löwen Zion spazieren gehen. Aber wenn 200 Kilo Lebendgewicht plötzlich auf einen losrennen, weil sie kuscheln wollen, dann ist Vorsicht gefragt. Zootierarzt Jochen Lengger und Volontär David haben sich eine Angel ausgeliehen. Sie wollen aber keine Fische fangen, sondern Krokodile motivieren. Spannend wird es zu sehen, wer letztendlich wen fängt!
  5. Wissen macht Ah!

    Themen: Shary und Ralph: Wissen macht schön!

    Category
    Kindermagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2010
    Description
    Shary und Ralph machen sich heute hübsch für einen Überraschungsgast. Sie basteln sich mit Wachstüchern eine Glatze aufs Bein, verraten, was in Haaren passiert, wenn sie gefärbt werden, und präsentieren euch ausserdem die Top 5 der besten Anmachsprüche! Woher haben Glatzen ihre Form? Wenn Haare ausfallen, hinterlassen sie eine – mehr oder weniger – schöne und runde Form. Und zwar oben auf dem Kopf. Warum beginnt so eine Glatze nicht im Nacken zu wachsen oder über einem der beiden Ohren? Die Ursache für den Haarverlust ist etwas unterhalb der Kopfhaut zu finden ... Warum machen Männer eine Verbeugung und Frauen einen Knicks? Was sind Dreadlocks? Was ist Flirten? Woher kommen die Symbole für Mann und Frau?
    Background information
    Wissen ist keine Schande, finden Shary und Ralph, und sorgen wie in jeder Sendung für fünffachen Wissenszuwachs: fünf Fragen, fünf Antworten, fünf Ah(a)-Erlebnisse. Wissen macht Ah! im Internet: www.wissen-macht-ah.de
  6. Teuflisches Glück Z pekla stestí

    Die glückliche Geburt

    Category
    Kinderserie
    Produced in (country)
    CZ
    Produced in (year)
    1999
    Description
    Magareta und Hannes bekommen als Königspaar ihr erstes Kind. Sie teilen ihr Glück mit all ihren Freunden. Auch Dora, Magaretas Stiefschwester, kommt an den Hof. Sie bittet Magareta um Verzeihung und ihre Liebe. Dora darf am Hofe bleiben. Hannes muss ihn mit seinen drei Freunden verlassen, weil Brambas ein benachbartes Königreich bedroht. Die ehemalige Königstochter Eufrosine und ihr Vater landen wegen ihrer schlechten Taten in der Hölle. Sie erringen mit List das Vertrauen der Teufel und nutzten dies für ihre Flucht mit den fliegenden Zauberstiefeln. Zwar landen sie damit in einem Tümpel, aber sie sind in Freiheit.
    Episode number
    6
    Rerun
    W
    Cast
    Michaela Kuklová, Miroslav Simunek, Lukas Vaculik, Karel Liebel, Ivo Theimer, Sabina Laurinová, Vladimir Brabec
    Director
    Zdenék Troska
    Script
    Evzen Gogela
  7. Teuflisches Glück Z pekla stestí

    Der teuflische Plan

    Category
    Kinderserie
    Produced in (country)
    CZ
    Produced in (year)
    2001
    Description
    Hannes und seine drei Freunde suchen nach dem Lager von Brambas. Das haben Eufrosine und ihr Vater mit Hilfe der fliegenden Zauberstiefel schon gefunden. Dora will an Hannes' Seite Königin sein. Dafür setzt sie das Königskind aus und stösst die ahnungslose Magareta auf der Suche nach ihrem Kind in die Tiefe. Die Teufel finden auf ihrer Suche nach der entflohenen Eufrosine und ihrem Vater das ausgesetzte Kind und nehmen es mit in die Hölle. Nachdem Dora auch Tante Marianne vom Hofe verbannt hat, scheint ihr Plan zu gelingen. Aber Magareta lebt.
    Episode number
    7
    Cast
    Michaela Kuklová, Miroslav Simunek, Lukas Vaculik, Karel Liebel, Ivo Theimer, Sabina Laurinová
    Director
    Zdenek Troska
    Script
    Zdenek Troska
  8. Tigerenten Club Tigerenten-Club

    Der Club zum Mitmachen | Themen: Märchen – 'Die drei Königskinder'

    Category
    Kindermagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    'Die drei Königskinder' (SWR/ARD) wurde nach Motiven von Johann Wilhelm Wolf und Wilhelm Busch für die ARD-Märchenreihe 'Sechs auf einen Streich' unter der Federführung des Südwestrundfunks neu verfilmt. In den Hauptrollen der Königskinder standen Caspar Krzysch und Maximilian Ehrenreich vor der Kamera. Im 'Tigerenten Club'-Studio erzählen sie von den Dreharbeiten und deren Herausforderungen. Neben den Königskindern spielen auch Tiere im Film eine grosse Rolle. Damit diese auf ihren Auftritt im Film gut vorbereitet sind, bringt Filmtiertrainerin Pamina See ihnen die notwendigen Tricks bei. Im Studio erzählt sie von ihrer Arbeit und zeigt, wie so ein Training mit Tieren aussehen kann. Muschda Sherzada und Johannes Zenglein feuern ihre Tigerenten und Frösche in spannenden Wettkämpfen an. Im Kampf um den goldenen Pokal und eine Spende für ein Hilfsprojekt treten die Frösche des Carl-Bosch-Gymnasiums Ludwigshafen (Rheinland-Pfalz) und die Tigerenten des Staufer-Gymnasiums Waiblingen (Baden-Württemberg) gegeneinander an.
  9. Tiere bis unters Dach

    Bocksprünge

    Category
    Familien
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2009
    Description
    Mädchen haben mehr Mut als Jungs? – Diese Behauptung kann nicht stimmen! Jonas, Cem und seine Freunde treten gegen Greta, Celine und ihre Freundinnen an. Doch die Mädchen haben einen fast unüberwindlichen Vorsprung: Greta hat vor den Augen der ganzen Klasse einen lebenden Regenwurm verschluckt! Scheinbar ... Doch die Jungs müssen beweisen, dass sie mindestens genauso viel Mumm haben wie die weiblichen Konkurrentinnen. Mit einer Feder aus dem Rabennest und dem Sprung vom Heuschober können Jonas und seine Freunde nicht mit den Mädchen gleichziehen. Doch dann entdecken die Jungen Rufus, den gefürchteten Ziegenbock, der jeden auf die Hörner nimmt, der ihm zu nahe kommt ...
    Episode number
    7
    Cast
    Heikko Deutschmann, Enya Elstner, Fynn Henkel, Lotte Hanné, Floriane Daniel, Sanne Schnapp, Michael Sideris
    Director
    Brigitte Dresewski, Peter Lichtefeld
    Script
    Sebastian Andrae
    Background information
    Von der Grossstadt aufs Land – aus Hamburg in den Schwarzwald: Das ist der Ausgangspunkt der Geschichte um die zehnjährige Greta Hansen (Enya Elstner) und ihre Familie. Der Vater Dr. Philipp Hansen erfüllt sich den Traum einer Tierarztpraxis auf dem Land, Mutter Annette Hansen hegt seit langem den Wunsch, ein altes Bauernhaus zu restaurieren. Was sich für Greta und ihre kleine Schwester Lilie zunächst als neue, schwierige Situation darstellt, entpuppt sich schnell als Chance – spannende Erlebnisse in der Natur, kleine Abenteuer im Alltag und eben Tiere bis unters Dach. Bernhard Nellessen, Fernsehdirektor des SWR, stellt heraus, dass die Serie sich keiner Klischees bedient: 'In 'Tiere bis unters Dach' geht es nicht um Grossstadt contra Landleben. Die Serie erzählt vielmehr von den Herausforderungen, sich in eine fremde Umgebung einzuleben, Streitigkeiten zu schlichten und neue Freundschaften zu schliessen. Erfahrungen, die nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene kennen.'
  10. Die Sendung mit der Maus

    Lach- und Sachgeschichten

    Category
    Kindermagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Lach- und Sachgeschichten heute mit einer Seepferdchen-Geburt, mit einem neuen Zwei-Minuten Märchen, einem Tag mit Erik, mit einer ganz besonderen Tomate – und natürlich mit der Maus, der Ente und dem Elefanten. Seepferdchen-Nachwuchs Sie können die Augen unabhängig voneinander bewegen und sind die einzigen Fische, die sich mit ihrem Schwanz gut festhalten können. Wenn sie flirten, färbt sich die Haut der Tiere ganz hell, schon fast weiss. Bei den Seepferdchen ist das Männchen für die Geburt zuständig. In seiner Bauchtasche bewahrt es die Eier auf. Die Seepferdchen-Geburt schaut sich Ralph Caspers ganz genau an. 2-Minuten Märchen: Der Wunschfisch Wer sich etwas wünschen darf, sollte damit sehr sorgfältig umgehen. Das lernt ein Paar, das einem magischen Fisch begegnet . In der Adventszeit zeigt 'Die Sendung mit der Maus' Märchen der Gebrüder Grimm in neuem Gewand. Als Märchenerzählerin in der Produktion von Aardman Animations ('Shaun das Schaf') ist Annette Frier zu hören. Obdachloser Erik an Weihnachten (Teil 1) Erik ist einer von über 50.000 Obdachlosen, die in Deutschland auf der Strasse leben. Das Maus-Team hat Erik bereits letztes Jahr kennengelernt, als die Tageswohnung für obdachlose Menschen in Burgdorf beim Maus-Türöffner-Tag mitgemacht hat. Nun hat sich der Maus-Fan dazu bereit erklärt, einen Einblick in seinen Alltag zu geben. Siham begleitet Erik im Dezember. Shaun das Schaf: Supersize Timmy Timmy isst von einer Riesentomate, die mit Superdünger gezogen wurde. Prompt schwillt das Babyschaf selbst zu Monstergrösse an, behält aber seinen kindlichen Spieltrieb. Weide, Hof und Garten sind bald ein Ort der Zerstörung. Shaun tut alles, um das Babymonster so gut wie möglich zu verstecken. Doch wie kann Timmy wieder zu seiner normalen Grösse zurückschrumpfen?
  11. Tagesschau

    Mit Wetter

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Die Komplexität des Weltgeschehens verständlich erklärt: Berichterstattung über aktuelle politische, wirtschaftliche, soziale, kulturelle, sportliche und sonstige Ereignisse in komprimierter Form.
    Background information
    Die Nachrichtensendung bringt die Zuschauer immer auf den neuesten Nachrichtenstand. Neben tagesaktuellen Nachrichten aus aller Welt, bietet sie darüber hinaus Hintergrund-Informationen und ordnet Ereignisse und Sachverhalte ein.
  12. Snowboard: Weltcup FIS Snowboard World Cup

    Disziplin: Parallelslalom

    Category
    Snowboard
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Im Snowboard gibt es keinen Gesamtweltcup-Sieg. Jede der sechs Disziplinen Parallel-Riesenslalom, Parallelslalom, Snowboardcross, Halfpipe, Slopestyle und Big Air hat ihren eigenen Weltcup-Sieger.
  13. Ski alpin: Weltcup FIS Alpine Skiing World Cup

    Disziplin: Riesenslalom Herren, 1. Lauf

    Category
    Ski alpin
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Der Alpine Skiweltcup wurde 1966 ins Leben gerufen. Die Rennen finden von Oktober bis März an verschiedenen Orten statt. Es gibt die Einzeldisziplinen Abfahrt, Slalom, Riesenslalom und Super-G.
  14. Bob: Weltcup IBSF Bobsleigh World Cup

    Disziplin: Zweierbob Damen, 1. und 2. Lauf

    Category
    Bob
    Produced in (year)
    2019
  15. Bob: Weltcup IBSF Bobsleigh World Cup

    Disziplin: Viererbob, 1. und 2. Lauf

    Category
    Bob
    Produced in (year)
    2019
  16. Rodeln: Weltcup FIL Luge World Cup

    Disziplin: Doppelsitzer und Sprint

    Category
    Bob
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Im Rennrodel-Weltcup wird seit der Saison 1977/78 jährlich ein Weltcup-Gesamtsieger ermittelt. Es gibt acht Stationen, an denen die Wettbewerbe ausgetragen werden und Punkte vergeben.
  17. Langlauf: Weltcup FIS Cross-Country World Cup

    Disziplin: 10 km Damen

    Category
    Langlauf
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Im Langlauf-Weltcup gibt es Rennen im klassischen Stil und im Freistil. Im Jagdrennen werden beide Stile gelaufen. Seit der Saison 1996/97 gibt es auch Sprintrennen über sehr kurze Distanzen.
    Remark
    Dazwischen: ca. 11.45 Tagesschau
  18. Biathlon: Weltcup IBU Biathlon World Cup

    Disziplin: 10 km Verfolgung Damen

    Category
    Biathlon
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Der Biathlon-Weltcup für Männer wird seit 1978 ausgetragen. Für Damen wurde der Weltcup erst 1987 eingeführt. Es gibt Wettbewerbe im Sprint plus anschliessender Verfolgung, Einzel und Massenstart.
  19. Ski alpin: Weltcup FIS Alpine Skiing World Cup

    Disziplin: Riesenslalom Herren, 2. Lauf

    Category
    Ski alpin
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Der Alpine Skiweltcup wurde 1966 ins Leben gerufen. Die Rennen finden von Oktober bis März an verschiedenen Orten statt. Es gibt die Einzeldisziplinen Abfahrt, Slalom, Riesenslalom und Super-G.
  20. Ski alpin: Weltcup FIS Alpine Skiing World Cup

    Disziplin: Parallelslalom Damen

    Category
    Ski alpin
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Der Alpine Skiweltcup wurde 1966 ins Leben gerufen. Die Rennen finden von Oktober bis März an verschiedenen Orten statt. Es gibt die Einzeldisziplinen Abfahrt, Slalom, Riesenslalom und Super-G.
    Remark
    Dazwischen: ca. 14.00 Tagesschau
  21. Biathlon: Weltcup IBU Biathlon World Cup

    Disziplin: 4x7,5 km Staffel Herren

    Category
    Biathlon
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Der Biathlon-Weltcup für Männer wird seit 1978 ausgetragen. Für Damen wurde der Weltcup erst 1987 eingeführt. Es gibt Wettbewerbe im Sprint plus anschliessender Verfolgung, Einzel und Massenstart.
  22. Eisschnelllauf: Weltcup ISU Speed Skating World Cup

    Category
    Eisschnellauf
    Produced in (year)
    2019
  23. Skispringen: Weltcup FIS Ski Jumping World Cup

    Disziplin: 1. Durchgang

    Category
    Skispringen
    Produced in (year)
    2019
    Description
    In einer Saison treten die Skispringer in 35 Wettbewerben an, deren Ergebnisse in den Gesamtweltcup einfliessen. Um an den Wettbewerben teilnehmen zu dürfen, müssen sich die Athleten qualifizieren.
    Remark
    Dazwischen: ca. 15.50 Tagesschau
  24. Bob: Weltcup IBSF Bobsleigh World Cup

    Disziplin: Viererbob, 1. Lauf

    Category
    Bob
    Produced in (year)
    2019
  25. Skispringen: Weltcup FIS Ski Jumping World Cup

    Disziplin: 2. Durchgang

    Category
    Skispringen
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Zuletzt waren die Skispringer vor drei Jahren in Klingenthal zu Gast. Damals gewann der Slowene Domen Prevc den Wettkampf vor Daniel-Andre Tande aus Norwegen und dem Österreicher Stefan Kraft.
  26. Sportschau

    Category
    Magazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Aktuelles aus der Welt des Sports, ob Fussball-Bundesliga, Handball, Boxen oder Motorsport. Hier erfahren Sie, wer wo wann was gewonnen hat.
  27. Bericht aus Berlin

    Themen: Ausländische Fachkräfte: Weiter hohe Hürden / Der lange Arm Moskaus: Staatliche Auftragsmorde in Deutschland? | Gäste: Hubertus Heil (Bundesarbeitsminister, SPD), Armin Schuster (Innenexperte, CDU/CSU)

    Category
    Politik Inland
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Ausländische Fachkräfte: Weiter hohe Hürden: Die Kanzlerin warb in Indien um sie, Gesundheitsminister Spahn in Mexiko: So viele Fachkräfte fehlen in Deutschland, dass die Lücken allein mit europäischen Kandidatinnen und Kandidaten nicht zu schliessen sind. Deshalb ruft Angela Merkel Anfang nächster Woche eine Art Blitz-Gipfel im Kanzleramt zusammen. Ein Drittel des Kabinetts trifft sich mit Arbeitgeberverbänden und Gewerkschaften – zwei Monate bevor das neue Fachkräfteeinwanderungsgesetz in Kraft tritt. Unternehmer berichten über die Hürden für Einstellungen von Mitarbeitern aus dem Nicht-EU-Ausland. Quälend scheint die Bürokratie und Botschaften, Ausländerbehörden und Arbeitsagentur scheinen Schwierigkeiten zu haben, an einem Strang zu ziehen. (Autor: Daniel Pokraka) Studiogast: Hubertus Heil, SPD, Bundesarbeitsminister Der lange Arm Moskaus: Staatliche Auftragsmorde in Deutschland?: Die Weiterungen um den sogenannten Tiergartenmord legen die Frage nahe: Entwickelt sich hier in Deutschland ein langer Arm Moskaus? Regierung und BND sind alarmiert von immer mehr Details, die rund um den Tod des Georgiers Zelimkhan Khangoshvili im vergangenen Sommer zu Tage treten. Sind wir ausreichend vorbereitet auf mögliche staatliche Auftragsmorde hierzulande? Oder hatten deutsche Dienste diese Gefahr zu lange vernachlässigt? Moskau scheint der Bundesregierung durchaus aufzeigen zu wollen, dass es seine Interessen auch mit diesen Mitteln durchzusetzen gedenkt. (Autor: Michael Stempfle) Studiogast: Armin Schuster, CDU/CSU, Innenexperte Weitere Informationen zur Sendung finden Sie unter: www.berichtausberlin.de http://blog.ard-hauptstadtstudio.de www.facebook.com/berichtausberlin www.twitter.com/ARD_BaB
  28. Gewinnzahlen Deutsche Fernsehlotterie

    Category
    Lottoziehung
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Welche Zahlen haben Glück gebracht? Die Ziehung der Gewinnzahlen der Deutschen Fernsehlotterie verrät es.
  29. Lindenstrasse

    Das Testament

    Category
    Soap
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Klaus ist es gelungen, ein Treffen mit Ninas Kollegen Kreitmayr zu arrangieren. In dem Gespräch gibt der rechtsextreme Polizist unfreiwillig Details über das Treffen seines Netzwerks preis. In der Freude über diesen Erfolg kommen sich Klaus und Nina näher. Bahnt sich da etwa wieder etwas an? Konstantin wird von seinem Vater gebeten, Antonia Nachhilfe in Latein zu geben. Verunsichert fragt Konstantin seinen Therapeuten, wie er die Situation einschätzt. Soll er es wagen? Jack, Dr. Dresslers einzige Vertraute, bekommt den Frust einiger Nachbarn zu spüren. Doch sie hält sich strikt an die Abmachungen des Arztes. Diese Sendung ist nach der Ausstrahlung sechs Wochen lang in der ARD Mediathek verfügbar (Stand: 14. November 2019).
    Episode number
    1745
    Cast
    Daniela Bette, Cosima Viola, Arne Rudolf, Moritz A. Sachs, Axel Holst, Georg Uecker, Jacqueline Svilarov
    Director
    Verena S. Freytag
    Script
    Michael Meisheit
  30. Weltspiegel

    Auslandskorrespondenten berichten | Themen: China – Armut staatlich abgeschafft / Indien – Stosstrupp der radikalen Hindus / Italien – Sardinen-Proteste gegen Populismus / Australien – Einwanderer ins Outback / Israel – Der Weihnachtsmann von Jerusalem / Sambia – Die Invasion der Flughunde

    Category
    Zeitgeschehen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    China – Armut staatlich abgeschafft Bis 2020, so hat es Staatschef Xi verkündet, soll das Land von aller Armut befreit sein. Von ganz oben gibt es Vorgaben, die bis ins letzte Dorf umgesetzt werden: Zum Beispiel in der Provinz Gansu, dort werden 15.000 ehemalige Bauern zu Nudelköchen ausgebildet. Unter ihnen der 34-jährige Zhou Yongjie, für den die traditionellen Lanzhou-Nudeln – riesenlange Bandnudeln – die Zukunft bedeuten sollen. Armutsbekämpfung betreibt Peking auch mit Beton: Rund elf Millionen Menschen lässt die kommunistische Führung landesweit umsiedeln. Danach bekommt jeder eine Urkunde: Offiziell nicht mehr arm, steht da geschrieben. Tamara Anthony und Daniel Satra, ARD-Studio Peking Indien – Stosstrupp der radikalen Hindus Ihr Auftritt ist Furcht einflössend. Hunderte Männer in Reih und Glied. Ihre Uniform: weisses Hemd, braune Hose. Bewaffnet mit einem Bambusstock. Und sie fühlen sich als die wahren Inder. Verbreiten Hass auf alle Nicht-Hindus. Der RSS ist die grösste Freiwilligenorganisation der Welt und ihr erklärtes Ziel ist es, Indien zu einem reinen Hindu-Staat zu machen. Peter Gerhardt, ARD-Studio Neu-Delhi Damit beschäftigt sich auch der 'Weltspiegel'-Podcast: 'Hindu-Nationalisten auf dem Vormarsch' in der ARD Audiothek. Italien – Sardinen-Proteste gegen Populismus Es fing mit einem Flashmob an. Ziel war es, mindestens eine Person mehr auf Bolognas Piazza Maggiore zu bekommen als der rechte Populist Salvini. Tausende kamen, um gegen Rechts aufzustehen. Und stellten sich auf die Plätze Italiens, eng wie Sardinen. Zusammengerufen über Social Media. Und dieser Erfolg wiederholte sich immer wieder, überall da, wo die Lega auftrat. Die Bewegung der Sardinen war geboren, erfrischend unorganisiert, geeint nur im Protest. Eine neue Protestform. Michael Schramm, ARD-Studio Rom Australien – Einwanderer ins Outback Traditionell wollen Fachkräfte in die grossen Städte, da aber gibt es schon genug. Deshalb steuert Australien mit immer neuen Auflagen die Ansiedlung von Einwanderern. Erst mal in die Provinz, ist die Devise, denn dort wollen immer weniger Australier wohnen. Ein Portrait eines Dorfes im Outback, dass dank der Einwanderer aus den Philippinen jetzt wieder eine Zukunft hat. Sandra Ratzow, ARD-Studio Singapur Israel – Der Weihnachtsmann von Jerusalem Issa Kassissieh, arabischer Christ aus Jerusalem, nimmt seine Aufgabe ernst. Er verweist auf mehrere Diplome und Zertifikate von Weihnachtsmannschulen in den USA sowie dem Weihnachtsmann-Weltkongress in Kopenhagen. Er hat das alte Haus seiner Familie in der Jerusalemer Altstadt in das Weihnachtsmann-Haus verwandelt. Seitdem empfängt er dort Schulklassen und Familien mit Kindern. Bernd Niebrügge, ARD-Studio Tel Aviv Sambia – Die Invasion der Flughunde Wenn die Früchte rund um den Kasanka Nationalpark reif sind, schwärzt sich in Sambia der Himmel. Dann kommen Millionen Flughunde aus den Nachbarländern im Park an. Es ist die weltweit grösste Wanderung einer Säugetierart. Ein Team des Max-Planck-Instituts für Verhaltensbiologie in Radolfzell erforscht die Flughunde-Bewegung. Doch der Wald der Flughunde schrumpft. Heute ist er nur noch 1000 auf 500 Meter gross. Thomas Denzel, ARD-Studio Johannesburg
  31. Tagesschau

    Mit Wetter

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Die Komplexität des Weltgeschehens verständlich erklärt: Berichterstattung über aktuelle politische, wirtschaftliche, soziale, kulturelle, sportliche und sonstige Ereignisse in komprimierter Form.
    Background information
    Die Nachrichtensendung bringt die Zuschauer immer auf den neuesten Nachrichtenstand. Neben tagesaktuellen Nachrichten aus aller Welt, bietet sie darüber hinaus Hintergrund-Informationen und ordnet Ereignisse und Sachverhalte ein.
  32. Tatort

    Borowski und das Haus am Meer

    Category
    Krimireihe
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    In einem Küstenwald nahe Kiel läuft den Kommissaren Klaus Borowski und Mila Sahin wie aus dem Nichts der achtjährige Simon vors Auto. Verwirrt berichtet der Junge, dass sein Grossvater tot im Wald läge, dass er von einem Hund angefallen und von einem Indianer beschützt worden sei. Borowski sucht eilig den Wald ab, findet aber nichts. Stattdessen fällt ihm ein Segelschiff auf, das in der Bucht ankert. Als die Kommissare Simon zu seinen Eltern Johann und Nadja Flemming zurückbringen, bestätigt sich, dass Grossvater Heinrich verschwunden ist. Er litt an Alzheimer und lief häufig desorientiert einfach los. Bevor Johann und Nadja Flemming ihn deshalb bei sich aufgenommen haben, hatte Heinrich in Dänemark in einer alternativen Kommune auf dem Segelschiff gelebt. Noch am Morgen seines Verschwindens hatte seine dänische Lebenspartnerin Inga damit gedroht, ihn notfalls gewaltsam zurückzuholen. Am nächsten Tag wird Heinrichs Leiche auf am Strand gefunden – auf rätselhafte Weise neben einem halbverwesten Hundekadaver begraben. Das Schiff ist spurlos verschwunden. Wer hat Heinrich umgebracht? Borowski ist sich sicher: Simon hat den Täter gesehen . Diese Sendung ist nach der Ausstrahlung sechs Monate lang in der ARD Mediathek verfügbar (Stand: 14. November 2019).
    Cast
    Axel Milberg, Almila Bagriacik, Reiner Schöne, Thomas Kügel, Anja Antonowicz, Martin Lindow, Tatiana Nekrasov
    Director
    Nikolaus Stein von Kamienski
    Script
    Niki Stein, Daniel Nocke
    Background information
    Die unterschiedlichen Ermittler-Teams sind in verschiedenen deutschen Städten, aber auch in Österreich und der Schweiz Mördern und anderen Gewaltverbrechern auf der Spur. Dabei kommen sowohl regionale Besonderheiten als auch gesellschaftlich relevante Themen immer wieder zur Sprache.
  33. Todesengel

    Category
    TV-Kriminalfilm
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Der berüchtigte 'Engel von St. Pauli' ist zurück! Für Hauptkommissar Jan Fabel (Peter Lohmeyer) besteht kein Zweifel, wer hinter dem grausamen Mord an einem 48-jährigen Journalisten steckt. Die Tat gleicht einer ungeklärten Verbrechensserie, die sich vor zehn Jahren ereignete und Fabel keine Ruhe lässt: Jemand schnitt neun Männern, allesamt Sexualstraftäter, Zuhälter und prügelnde Ehemänner, die Kehle durch und kastrierte sie bei lebendigem Leibe – so, als ob diese für ihre Gewalt gegen Frauen büssen sollten. Das aktuelle Opfer, gegen das eine Anzeige wegen versuchter Vergewaltigung vorliegt, passt ins Schema. Um das Rachemotiv zu verstehen, bittet Fabel nicht die Polizeipsychologin Susanne (Proschat Madani), sondern seine Ex-Freundin (Stephanie Japp) um Hilfe, die ein Buch über den 'Engel' geschrieben hat. Schon bald merkt der Kommissar jedoch, dass der Fall komplexer ist als angenommen: Eine Mörderin, die bereits vor dem 'Engel' auf die gleiche Weise tötete, ist aus der geschlossenen Psychiatrie ausgebrochen. Damals wie heute scheidet sie jedoch als Täterin aus. Als ein zweites Opfer im Rotlichtmilieu gefunden wird, schlägt Fabels Intuition Alarm: Der Ermordete hatte wie der Journalist einen Bezug zu einem Recyclingunternehmen, das Simon Blohm (Hans Löw) mit der Unterstützung seines Schwiegervaters (Manfred Zapatka) führt. Benutzt jemand die Handschrift des 'Engels', um von etwas anderem abzulenken? Fabel bleibt wenig Zeit, um herauszufinden, was hier wirklich gespielt wird.
    Cast
    Peter Lohmeyer, Stephanie Japp, Anne Ratte-Polle, Julia Richter, Ina Paule Klink, Proschat Madani, Joachim Nimtz
    Director
    Jakob Ziemnicki
    Script
    Jakob Ziemnicki
  34. Tagesthemen

    Mit Sport und Wetter

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
  35. ttt – titel, thesen, temperamente

    Themen: 'Morgen ist da' – 'ttt' über Navid Kermani, die Kraft der Rede und seinen Blick auf Deutschland / John Burnside – Über Liebe, Magie und den Fluch des Brexits / 'Fuck the government and fuck Boris!' – Wie der Rapper Stormzy die britische Jugend politisiert / 'Fiktion Kongo' – Vorurteile und Folgen auf beiden Seiten der Kolonisation

    Category
    Magazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Die geplanten Themen: 'Morgen ist da': 'ttt' über Navid Kermani, die Kraft der Rede und seinen Blick auf Deutschland Es ist schon eine besondere Gabe, die er hat. Wenn Navid Kermani über den Zustand der Welt, die Grundfesten unserer Demokratie, die Flüchtlingsfrage oder auch nur über seine grosse Begeisterung für den 1. FC Köln spricht, dann gelingt ihm etwas Beeindruckendes: eine Intensität im Denken, die berührt, die oft auch moralische Fragen aufwirft, ungewöhnliche Verknüpfungen schafft und Denkanstösse liefert. Kermani ist wohl das, was man einen 'öffentlichen Intellektuellen' nennt, jemand, der sich in Debatten zu Wort meldet, noch lieber aber mit seinen Texten selbst welche anstösst, wie im Jahr 2014 nach seiner grossen Rede zum 65. Jahrestag des deutschen Grundgesetzes im Bundestag. Auf keinen Fall wollte er – ein deutscher Schriftsteller und Journalist mit iranischen Wurzeln, ein gläubiger Muslim und habilitierter Orientalist – eine, wie er sagt, 'kriecherische' Rede auf die Verfassung halten. Aber es war ihm ein grosses Anliegen, diesen besonderen, grundlegenden Text auch besonders zu würdigen. Und so hielt Kermani eine Rede, in der er weit über die Verfassung hinausgeht, in der er beginnt, über Deutschland nachzudenken, als 'eine Nation, die über ihre Geschichte verzweifelt' und zugleich am eigenen Versagen gereift ist, er kommt zum Kniefall Willy Brandts und Brandts grossem Satz 'Ein guter Deutscher kann kein Nationalist sein', um dann die Brücke zu Europa zu schlagen, in dem Deutschland 'zu sich selbst' heimkehre – und verbindet damit gleichsam einen Appell für das Menschenrecht auf politisches Asyl. Eine Rede, die den CSU-Abgeordneten und stellvertretenden Fraktionschef Georg Nüsslein den Saal verlassen liess und noch tagelang die Zeitungen beschäftigte. Eine Rede, die sich auch dadurch auszeichnete, dass sie einen Blick auf Deutschland warf, wie es wohl nur ein Mensch wie Kermani kann, dessen Eltern als Einwanderer aus dem Iran vor mehr als 60 Jahren hierher kamen. Sein neues Buch 'Morgen ist da' umfasst seine grossen Reden der vergangenen 20 Jahre und liest sich wie ein politisch-moralisches Protokoll entlang der Lebensnerven unserer Gesellschaft. Freiheit, Pluralität, Frieden – Kermani berührt darin alles, was wichtig ist. 'ttt' trifft Navid Kermani in seiner Heimatstadt Köln und spricht mit ihm – anknüpfend an seine wichtigsten Reden – über den Zustand der Republik und der Weltenlage kurz vor Weihnachten. Ausserdem bei 'ttt': John Burnside – Über Liebe, Magie und den Fluch des Brexits: 'ttt' trifft Burnside kurz vor der UK-Wahl in Schottland, wo er über seinen neuesten Roman 'Über Liebe und Magie' spricht, die Unabhängigkeit Schottlands von Grossbritannien abwägt und den allumfassenden Einfluss der Politik, der selbst bis in Liebesbeziehungen reicht. 'Fuck the government and fuck Boris!' – Wie der Rapper Stormzy die britische Jugend politisiert: 'ttt' unterhält sich mit Stormzy in seiner Heimatstadt London über sein neues Album 'Heavy Is The Head'. 'Fiktion Kongo' – Vorurteile und Folgen auf beiden Seiten der Kolonisation:: Im Museum Rietberg in Zürich spricht 'ttt' mit kongolesischen Künstlern wie Sinzo Aanza, David Shongo und Fiona Bobo über das Leben, die Kunst und das koloniale Erbe im Kongo.
  36. Druckfrisch

    Neue Bücher mit Denis Scheck | Themen: Peter Stamm: Marcia aus Vermont. Eine Weihnachtsgeschichte / Richard Dawkins: Atheismus für Anfänger / Nigel Slater: Greenfeast

    Category
    Literatur
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    In der nächsten Ausgabe von 'Druckfrisch' spricht Denis Scheck mit Peter Stamm über Weihnachten für Liebende, mit Richard Dawkins über Weihnachten für Atheisten und mit Nigel Slater über Weihnachten für Geniesser. Peter Stamm: Marcia aus Vermont. Eine Weihnachtsgeschichte Dies ist keine typische Weihnachtsgeschichte. Peter Stamm erzählt in seinem neuen Buch von einem Schweizer Künstler, der im weihnachtlichen New York einen wundervollen One-Night-Stand erlebt – und dann Marcia, so heisst die Frau jenes 'Fests der Freiheit und der unbegrenzten Möglichkeiten', nie mehr wiedersieht. Bis er, 30 Jahre später, zur gleichen Zeit am selben Ort ist – und rätselhafte Hinweise auf die frühere Geliebte findet. Lakonisch und doch mit einem starken Sog, wie Peter Stamm immer erzählt, führt diese Geschichte in eine Zwischenwelt aus Vergangenheit und Gegenwart – ein Weihnachtswunder allerdings bleibt aus. Richard Dawkins: Atheismus für Anfänger Wie hältst du es mit der Religion? Richard Dawkins ist der prominenteste Wissenschaftler unserer Tage, der sich an der alten Gretchenfrage abarbeitet. Sein neues Buch wendet sich vor allem an jüngere Leserinnen und Leser und behandelt alle Fragen, auf die Religionen bisher eine Antwort gegeben haben – mit dem Ziel, diese Antworten auch ohne Religion zu geben. Der Rückschluss von der Existenz der Welt auf einen Schöpfer ist für Dawkins ein Kurzschluss. Religion hatte im Lauf der Evolution ihren Sinn – als Überlebenshilfe in einer angstbesetzten Wirklichkeitserfahrung. Inzwischen, so Dawkins, ist die Menschheit weiter und kann die metaphysischen Stützen ablegen. Die Wissenschaft, glaubt er, sagt uns inzwischen mehr über die Zusammenhänge des Kosmos als jeder Gottesglaube. Einen Weihnachtsbaum, so Dawkins in 'Druckfrisch', werde er aber trotzdem aufstellen. Nigel Slater: Greenfeast Ein Kurzbesuch bei Englands bestem Food-Autor, der sich in seinem neuen Buch erstmals ganz der vegetarischen Küche widmet. Im 'Fest des Grünzeugs' oder besser: im 'Grünen Gelage' schildert Nigel Slater, der Tag für Tag notiert, was er kocht und isst, wie er sein Essverhalten eher unbewusst verändert hat. Wenn das einem Autor passiert, der ansonsten für Fleisch und deftigen Geschmack stand, dann muss das unweigerlich mit originellen Rezepten zu tun haben – und davon gibt es im Nachfolgeband zu Slaters Bestseller 'Eat' wieder jede Menge. Erdnusssosse, Kekskruste, Dicke Bohnen, Spätsommerfrüchte und und und: ein Fest der kulinarischen Ideen. Denis Scheck empfiehlt zudem den Klassiker 'Hundert Jahre Einsamkeit' von Gabriel Garcia Marquez, neu übersetzt von Dagmar Ploetz. Und, wie immer, Denis Schecks kritische Revue der 'Spiegel'-Bestsellerliste (diesmal: Belletristik).
    Director
    Andreas Ammer
  37. Das Kalte Herz

    Category
    Märchen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Der gutmütige Peter lebt mit seinen Eltern in einer einsamen Köhlerhütte im mittelalterlichen Schwarzwald. Das Leben der Kohlenbrenner ist hart und entbehrungsreich. Von den anderen Dorfbewohnern werden sie gedemütigt, von den Holzfällern verprügelt. Die Einzige, die Peter mit Respekt behandelt, ist Lisbeth, die anmutige Tochter des Glasmachers Löbl. Peter ist von ihr ebenso fasziniert wie von der Kunst des Glasmachens. Doch Lisbeth ist bereits dem gutaussehenden Holzhändlersohn Bastian versprochen. Peter glaubt, dass er Lisbeths Herz nur durch Reichtum und Ansehen erobern kann. Als ihm seine Mutter vom Glasmännchen erzählt, einem sagenumwobenen Waldgeist, der seit Jahrhunderten den Menschen Wünsche erfüllt, sieht Peter seine Chance gekommen. Hoch oben im Wald findet er schliesslich das Glasmännchen, das ihm drei Wünsche gewährt. Peter wünscht sich zuerst, der beste Tänzer im Dorf zu sein, um endlich Beachtung unter den Bürgern zu finden. Sein zweiter Wunsch ist es, beim Würfeln im Gasthaus immer so viel Geld in den Taschen zu haben wie der Holzhändler Etzel, der reichste Mann im Dorf. Sein letzter Wunsch ist es, die schönste Glashütte im Schwarzwald zu besitzen, um endlich nicht mehr Köhler sein zu müssen und stattdessen dem angesehenen Beruf des Glasmachers nachgehen zu können. Das Glasmännchen erfüllt ihm die drei Wünsche, doch Peter hat sie nicht mit Bedacht gewählt. Zwar kann er seinen Kontrahenten Bastian beim Tanzduell ausstechen und kommt so Lisbeth näher. Aber die neue Glashütte bringt ihm nicht viel – hat er doch das Glasmachen nie erlernt. Lisbeth, die sich insgeheim schon längst für ihn entschieden hat, hilft ihm bei seiner neuen Existenz als Glasmacher und ihrem gemeinsamen Glück scheint nichts mehr im Wege zu stehen. Doch dann gewinnt Peter beim Würfeln im Gasthaus gegen Etzel – und seine Taschen sind plötzlich ebenso leer wie die von Etzel. So kann Peter die 500 Gulden, die Löbl für die Heirat seiner Tochter fordert, nicht aufbringen. Peter weiss nur noch einen Ausweg: Er sucht den geheimnisvollen Holländer-Michel, einen zwielichtigen Holzfäller, der einst von den Menschen verstossen wurde und in einer dunklen Höhle haust. Dieser überzeugt Peter, dass ihm seine Ängste im Weg stehen, und schlägt ihm einen Handel vor: Peter soll ihm sein Herz geben und bekommt dafür eines aus Stein in die Brust, wodurch er gefühllos wird. Peter sieht, dass bereits viele andere vor ihm sein Herz beim Holländer-Michel liessen, und willigt ein. Von jeglichem Mitgefühl befreit geht er nach Holland, um reich zu werden. Als er schliesslich vermögend zurückkehrt, glaubt Lisbeth, dass sie nun endlich glücklich werden können. Doch Peter ist nicht mehr derselbe. Gefühllos und kalt ist er nur daran interessiert, seine Macht zu vergrössern. Lisbeth ist für ihn nur noch ein Spielzeug. Schockiert weigert sich Lisbeth, ihn zu heiraten, und will ihn davon überzeugen, dass er sein Herz zurückgewinnen muss. Als Peter sie schliesslich im Streit unterwerfen will, verunglückt sie tödlich. Peter wird klar, was er angerichtet hat, und begibt sich ein letztes Mal zum Holländer-Michel, um sein Herz zurückzubekommen.
    Cast
    Frederick Lau, Henriette Confurius, David Schütter, Moritz Bleibtreu, Milan Peschel, André Hennicke, Sebastian Blomberg
    Director
    Johannes Naber
    Script
    Johannes Naber, Christian Zipperle, Steffen Reuter, Andreas Marschall
    Background information
    Drehbuchautor und Regisseur Johannes Naber schafft mit 'Das kalte Herz' eine fantastisch-abenteuerliche Neuauflage des Märchens von Wilhelm Hauff aus dem Jahr 1827. Die angeprangerten Themen der Profitgier, der Macht des Geldes und der Schere zwischen Arm und Reich sind noch genauso für unsere heutige Zeit gültig. Das Fantasy-Märchen überzeugt ausserdem mit dem hochbesetzten Cast von unter anderem Moritz Bleibtreu, Frederick Lau, Sebastian Blomberg, Henriette Confurius und David Schütter. Beim Deutschen Filmpreis 2017 wurde der Film für das beste Maskenbild und die beste Filmmusik ausgezeichnet.
  38. Tagesschau

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Die Komplexität des Weltgeschehens verständlich erklärt: Berichterstattung über aktuelle politische, wirtschaftliche, soziale, kulturelle, sportliche und sonstige Ereignisse in komprimierter Form.
    Background information
    Die Nachrichtensendung bringt die Zuschauer immer auf den neuesten Nachrichtenstand. Neben tagesaktuellen Nachrichten aus aller Welt, bietet sie darüber hinaus Hintergrund-Informationen und ordnet Ereignisse und Sachverhalte ein.
  39. Todesengel

    Category
    TV-Kriminalfilm
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Der berüchtigte 'Engel von St. Pauli' ist zurück! Für Hauptkommissar Jan Fabel (Peter Lohmeyer) besteht kein Zweifel, wer hinter dem grausamen Mord an einem 48-jährigen Journalisten steckt. Die Tat gleicht einer ungeklärten Verbrechensserie, die sich vor zehn Jahren ereignete und Fabel keine Ruhe lässt: Jemand schnitt neun Männern, allesamt Sexualstraftäter, Zuhälter und prügelnde Ehemänner, die Kehle durch und kastrierte sie bei lebendigem Leibe – so, als ob diese für ihre Gewalt gegen Frauen büssen sollten. Das aktuelle Opfer, gegen das eine Anzeige wegen versuchter Vergewaltigung vorliegt, passt ins Schema. Um das Rachemotiv zu verstehen, bittet Fabel nicht die Polizeipsychologin Susanne (Proschat Madani), sondern seine Ex-Freundin (Stephanie Japp) um Hilfe, die ein Buch über den 'Engel' geschrieben hat. Schon bald merkt der Kommissar jedoch, dass der Fall komplexer ist als angenommen: Eine Mörderin, die bereits vor dem 'Engel' auf die gleiche Weise tötete, ist aus der geschlossenen Psychiatrie ausgebrochen. Damals wie heute scheidet sie jedoch als Täterin aus. Als ein zweites Opfer im Rotlichtmilieu gefunden wird, schlägt Fabels Intuition Alarm: Der Ermordete hatte wie der Journalist einen Bezug zu einem Recyclingunternehmen, das Simon Blohm (Hans Löw) mit der Unterstützung seines Schwiegervaters (Manfred Zapatka) führt. Benutzt jemand die Handschrift des 'Engels', um von etwas anderem abzulenken? Fabel bleibt wenig Zeit, um herauszufinden, was hier wirklich gespielt wird.
    Rerun
    W
    Cast
    Peter Lohmeyer, Stephanie Japp, Anne Ratte-Polle, Julia Richter, Ina Paule Klink, Proschat Madani, Joachim Nimtz
    Director
    Jakob Ziemnicki
    Script
    Jakob Ziemnicki
  40. Tagesschau

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Die Komplexität des Weltgeschehens verständlich erklärt: Berichterstattung über aktuelle politische, wirtschaftliche, soziale, kulturelle, sportliche und sonstige Ereignisse in komprimierter Form.
    Background information
    Die Nachrichtensendung bringt die Zuschauer immer auf den neuesten Nachrichtenstand. Neben tagesaktuellen Nachrichten aus aller Welt, bietet sie darüber hinaus Hintergrund-Informationen und ordnet Ereignisse und Sachverhalte ein.
1-40 of 207 entries

Videos available

  1. ttt – titel thesen temperamente

    Themen: David LaChapelle – der bildgewaltige Fotokünstler / Das Münchner Abkommen von 1938 als packender Politthriller / Wie aufwühlend müssen Nachrichtenbilder sein? / Ist Libyen ein Marktplatz für Menschen?

    Category
    Magazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    David LaChapelle – der bildgewaltige Fotokünstler – David LaChapelles Fotokunst kann man nicht übersehen. Sie sind schreiend bunt, überdreht, oft an der Grenze zum Kitsch. Unverwechselbar. Seit seinen Anfängen in den frühen 90er Jahren hat der amerikanische Fotograf die Bildästhetik der internationalen Hochglanzmagazine geprägt, mit nie dagewesenen Porträts von Popstars und Hollywood-Grössen ebenso wie mit aberwitzigen Inszenierungen von Werbe- und Modestrecken. Doch hinter der Oberfläche von Kitsch und Künstlichkeit verbergen sich ironische Brechungen, oft bitterböse Anspielungen auf den amerikanischen Lebensstil. Wenn LaChapelle ein Fotomodell unter einen gigantischen aufblasbaren 'Big Mac' legt und hilflos mit den Beinen zappeln lässt, dann ist das nicht einfach ein Modefoto, sondern ein Kommentar zu Amerikas exzessivem Fleischkonsum. Vor zehn Jahren kam die Wende. David LaChapelle kehrte der kommerziellen Fotografie den Rücken. Von jetzt an, erklärte er, wolle er nur noch Fotos für die Kunst machen. Es entstanden Bilder, die ebenso aufwändig inszeniert sind wie seine früheren Fotos. Zum Beispiel die 'Land Scapes'-Serie, für die er glitzernde Öl-Raffinenerien aus Recylingmaterial, Blechdosen und Plastikflaschen bauen liess. David LaChapelle gehört zu den wenigen Werbefotografen, die den Sprung in die Welt der Galerien und Museen geschafft haben. Jetzt sind die zwei Bildbände 'Lost + Found' erschienen. 'ttt' hat den Fotografen in Berlin getroffen. Autorin: Hilka Sinning / Das Münchner Abkommen von 1938 als packender Politthriller – Der britische Bestseller-Autor Robert Harris, der einst als BBC-Journalist arbeitete, widmet sich in seinem gerade erschienen Roman 'München' einem traumatischen Punkt in der europäischen Geschichte. Akribisch hat der 60-jährige Brite recherchiert, was damals in jenen letzten Septembertagen passierte, als Chamberlain, Daladier und Mussolinis nach München reisten, um Hitler von einem Überfall auf Tschechien abzuhalten und so den grossen Krieg in Europa zu verhindern. Vor dieser historischen Kulisse erzählt Robert Harris die fiktive Geschichte von zwei Männern, einem britischen und einem deutschen Diplomaten, die sich aus gemeinsamen Studientagen kennen und nun in Hitlers und Chamberlains Delegationen mitreisen und den kommenden Krieg abwenden wollen. Robert Harris gelingt mit seinem Roman zum einen eine packende Spionagegeschichte, die clever zwischen historischer Realität und Fiktion pendelt und die Frage stellt, ob es Alternativen zum Gang der Dinge gab, ob Geschichte vorbestimmt ist oder eben doch von Zufällen beeinflusst werden kann. Zum anderen schafft Harris mit seinem Roman eine Nahaufnahme der Ereignisse und Personen. Am Morgen der Abreise fährt Chamberlain in Hitl ers Wohnung zu einem persönlichen Gespräch – ein Treffen, das wirklich stattgefunden hat. Eine der Szenen in diesem perfekt inszenierten Roman. Robert Harris will mit seinem Buch auch das Bild von Chamberlain korrigieren, das Bild des schwachen Staatsmannes, dem Hitler auf den Leim gegangen sei und mit einer Appeasement-Politik eine Mitschuld am Ausbruch des 2. Weltkrieges auf sich geladen habe. 'ttt' hat Robert Harris in München am Ort des historischen Geschehens, in Hitlers damaligem Arbeitszimmer, getroffen und mit ihm über sein Buch gesprochen und auch die Frage gestellt, was sein Roman mit dem heutigen Europa und Grossbritannien zu tun hat. Autor: Ulf Kalkreuth / Wie aufwühlend müssen Nachrichtenbilder sein? – Die schockierenden Nachrichtenbilder von dem 2015 tot am Strand geborgenen Alan Kurdi gingen um die Welt. Oder, jeder erinnert sich noch an die Unmassen von verzweifelt rennenden Flüchtlingen an der ungarischen Grenze – an brutale Grenzsoldaten und eine zutretende Kamerafrau, die einem rennenden Syrer mit Kind auf dem Arm ein Bein stellt. Die Bilder sind zu Symbolen der Flüchtlingskrise geworden – mit weitreichenden Folgen. Angela Merkel öffnete den Flüchtenden die Grenze nach Deutschland, während Grossbritannien sich mit dem Brexit aus europäischen Verpflichtungen verabschieden wollte. Auch der Londoner Filmemacher Orban Wallace war 2015 mit einem Kamerateam in Ungarn unterwegs. Auch er sah, wie ein verzweifelter Syrer sein Kind den Soldaten entgegenhielt, die Kamerafrau zutrat. Und er sah, wie sich zahllose Kamerateams auf die Bilder stürzten. Er sah, wie Nachrichten gemacht wurden. 'Ein Tag, an dem nichts passiert, gibt es nicht', sagt ihm einer der Producer in die Kamera, 'wenn nichts passiert, war nur der Nachrichtenmann zu faul.' So wurde Orbans eigener Film, der eigentlich als ein Film über Flüchtende geplant war, zu einem Film über die Macher dieser Nachrichtenbilder. 'Another News Story' ist ein Blick hinter die Kulissen der News-Maschine, die Europa nachhaltig verändert hat. Im Moment tourt d er Film durch die europäischen Festivals. Autor: Dennis Wagner / Ist Libyen ein Marktplatz für Menschen? – Das Video ist kurz – und doch hat es zu einem Aufschrei geführt. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron und die EU haben Gegenmassnahmen angekündigt: Die Sklavenauktion, die CNN mit versteckter Kamera gefilmt hat, dauert nur wenige Minuten, dann werden jene, die in einem Haus in der Nähe der libyschen Hauptstadt angeboten werden, für ein paar hundert Dollar in die Sklaverei verkauft. Was auf diesen Bildern zu sehen ist, hat man für eine Sache der Vergangenheit gehalten. Lange schien es undenkbar, dass diese Art des Umgangs mit Menschen schlicht die direkte Konsequenz aus der EU-Grenzpolitik ist. Der mexikanische Fotograf Narciso Contreras hat 2015 und 2016 monatelang Libyen bereist, um die Auswirkungen der Migrationspolitik zu dokumentieren – und je tiefer er in das Dickicht aus Küstenwache, Milizen, Ethnien und Stadtstaaten vordrang, desto öfter entfalteten sich Szenen fast unvorstellbarer Grausamkeit vor ihm. 'Auf die eine oder andere Weise', sagt er, 'führen in Libyen fast alle Wege der Migranten in die Sklaverei.' Autor: Alexander Bühler
  2. Sportschau vor acht

    Category
    Magazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Es gibt einen kompakten Ausblick auf den aktuellen Spieltag der Fussball-Bundesliga und die Zuschauer werden über weitere sportliche Höhepunkte des Wochenendes informiert. Die redaktionelle Federführung für die '?Sportschau vor acht' liegt beim WDR.
  3. Nuhr im Ersten

    Der Satiregipfel | Gäste: Ingo Appelt, Andreas Rebers, Andreas Vitásek

    Category
    Kabarett und Satire
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Angriffslustig und scharfzüngig behandeln Dieter Nuhr und seine Gäste das aktuelle politische Geschehen. Mit dabei sind Ingo Appelt, Andreas Rebers und Andreas Vitasek.
    Director
    Volker Weikert
  4. Wissen vor acht – Mensch

    Themen: Ist Tiefkühlgemüse ungesund?

    Category
    Technik/Wissenschaft
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Geplantes Thema: – Ist Tiefkühlgemüse ungesund? Wenn ein langer Arbeitstag vorbei ist, greift wohl jeder gerne mal in die gut gefüllte Tiefkühltruhe, um ein schnelles Gericht zu zaubern. Ob das Tiefkühlgemüse in Sachen Vitaminen und Nährstoffen frischen Nahrungsmitteln tatsächlich das Wasser reichen kann, verrät Susanne Holst in 'Wissen vor acht – Mensch'.
  5. Weltspiegel extra

    Themen: Faustpfand der Türkei – Yücel und die anderen Geiseln

    Category
    Zeitgeschehen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Im Februar ist der Türkeikorrespondent der Tageszeitung 'Die Welt' Deniz Yücel festgenommen worden. Die Vorwürfe: Terror-Propaganda und Aufwiegelung der Bevölkerung. Seitdem ist er weitgehend isoliert. Bis heute wurde keine Anklage erhoben. Mittlerweile sitzen ein Dutzend Deutsche unter ähnlichen Beschuldigungen in türkischen Gefängnissen, unter ihnen die Journalistin Mesale Tolu und der Menschenrechtsaktivist Peter Steudtner. Erst waren es nur Berliner Kreise, die vermuteten: Die Inhaftierten sollen gegen geflohene mutmassliche türkische Putschisten und politisch Verfolgte ausgetauscht werden. Mittlerweile deuten Erklärungen türkischer Regierungsvertreter in dieselbe Richtung. Der türkische Staat beschafft sich durch eine zweifelhafte Verhaftungspraxis politische Handelsware. Der Fall Yücel steht besonders im Fokus. Yücel hat den Europäischen Menschenrechts- Gerichtshof (ECHR) angerufen. Die Bundesregierung ist dem Verfahren beigetreten. Der deutsche Wahlkampf hatte den Ton gegenüber der Türkei deutlich verschärft. Der Aussenminister warnte vor Urlaubsreisen in das Land. Die Hoffnung, dass sich nach der Bundestagswahl die Situation entspannen würde, hat sich bisher nicht erfüllt. Am 11. Dezember wird Deniz Yücel voraussichtlich 300 Tage in Haft sitzen. 'Weltspiegel extra' begleitet den Kampf von Yücels Schwester und seiner Ehefrau um Freilassung in Deutschland und der Türkei. Filmautor Ilyas Meç befragt verantwortliche deutsche Politiker nach der Bedeutung des Falles und Lösungsmöglichkeiten.
  6. Wissen vor acht – Werkstatt

    Themen: Warum werden Wärme-Pads warm?

    Category
    Technik/Wissenschaft
    Produced in (country)
    D
    Description
    Geplantes Thema: – Warum werden Wärme-Pads warm? Taschenwärmer sind bei eisigen Temperaturen die Wunderwaffe gegen eingefrorene Hände. Wie durch Magie (und einen Knick) kristallisiert die klare Flüssigkeit im dem kleinen Helferlein und wird mollig warm. Wie viel Zauberei in dem Plastikbeutel mit Metallplättchen steckt, weiss Vince Ebert in 'Wissen vor acht – Werkstatt'.
  7. Tagesschau

    Mit Wetter

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
  8. Tagesschau

    Mit Wetter

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
  9. Die Pfefferkörner

    Flucht nach Afghanistan

    Category
    Abenteuerserie
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Alice trifft auf der Strasse den jungen Afghanen Jamal und lädt ihn spontan zum Frühstück ein. Sie erfährt, dass Jamal eigentlich in einer Erstaufnahmeeinrichtung für unbegleitete Flüchtlinge lebt, aber dort abgehauen ist, weil ihn irgendetwas oder irgendjemand unter Druck setzt. Jamal will zurück nach Afghanistan. Überstürzt verlässt er das Hauptquartier der Pfefferkörner – und Alice kann nur noch mit ansehen, wie Jamal vor der Tür von einem Mann und einer Frau angehalten wird. Doch der Junge kann sich befreien, läuft weg – zurück bleibt nur ein Rucksack, der die Pfefferkörner auf die Spur eines vermeintlichen Sicherheitsbeamten bringt, der im Flüchtlingsheim Jugendliche zu kriminellen Taten anstiftet. Können die Pfefferkörner den Fall lösen und gleichzeitig verhindern, dass Jamal den gefährlichen Weg zurück nach Afghanistan antritt?
    Episode number
    179
    Cast
    Marleen Quentin, Emilia Flint, Ruben Storck, Luke Matt Röntgen, Emma Roth, David Ganser, Leila Abdullah
    Director
    Andrea Katzenberger
    Script
    Jörg Reiter
  10. Tagesschau

    Mit Wetter

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
  11. Die Pfefferkörner

    Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm

    Category
    Abenteuerserie
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Als Lisha und Johannes im Kanu auf der Alster paddeln, geraten sie aus Versehen in die Schnüre eines älteren Anglers, der im Affekt eine Bierflasche nach ihnen wirft und Lisha aufgrund ihrer Hautfarbe wüst anpöbelt. Kurz danach werden am Kanuverleih ausländerfeindliche Parolen an die Wände geschmiert. Die Pfefferkörner kombinieren und Johannes drängt darauf, den verdächtigen Angler ins Visier zu nehmen. Doch die Pfefferkörner haben keinerlei Hinweise auf dessen Identität. Eine aufwendige Spurensuche beginnt. Zeitgleich ist Benny mit seinen Gedanken woanders – er hat erfahren, dass sein leiblicher Vater im Gefängnis sitzt und wieder Kontakt zu ihm aufnehmen möchte. Wie soll er reagieren? Noch kann und will er seine Freunde nicht in sein grosses Geheimnis einweihen.
    Episode number
    175
    Cast
    Marleen Quentin, Emilia Flint, Ruben Storck, Luke Matt Röntgen, Emma Roth, Ulrich Gebauer, Sabine Urig
    Director
    Andrea Katzenberger
    Script
    Andrea Katzenberger
  12. X:enius

    Themen: Wenn Mensch und Tier sich in die Quere kommen

    Category
    Technik/Wissenschaft
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Geplante Themen: – Problemwolf Kurti – Achtung, Nandus! – Wildschweinplage – Biber: nervig oder nützlich Wolf und Biber waren fast ausgerottet, inzwischen gehören sie wieder zur Fauna Deutschlands. Die anfängliche Begeisterung über die Rückkehrer aber ist abgeebbt. Denn mit der Wiederansiedlung kamen auch die alten Probleme zurück: Wölfe, die Weidetiere reissen oder Biber, die Fischteiche zerstören. Und es gibt weitere Neuankömmlinge: Nandus zum Beispiel, exotische grosse Laufvögel im ehemaligen deutsch-deutschen Grenzgebiet. Viele Land- und Forstwirte empfinden die wilden 'Mitbewohner' als Schädlinge oder gar als Bedrohung. Doch wird dieses Urteil den Wildtieren gerecht? Beispiel Biber: Einst ausgerottet, hat sich dieses grosse Nagetier seit seiner Wiederansiedlung kräftig vermehrt. Mit sichtbaren Folgen für Wald und Flur. Durch seine Lebensweise hat der Biber Bäche und Flusslandschaften dramatisch umgestaltet. Forstwirte stöhnen über angenagte und umgestürzte Bäume, Bauern beklagen Überschwemmungen ihrer Felder. Doch die Rückkehr des Bibers bewirkt auch Positives: So entstehen durch die aufgestauten Wassermassen beeindruckende Auenlandschaften, die zahlreichen Arten neuen Lebensraum bieten. Sogar Hochwasser hilft der Baumeister zu verhindern, vermuten Wissenschaftler. Mit Biberberatern versuchen Naturschutzbehörden, zwischen den Interessen von Mensch und Natur zu vermitteln.
    Background information
    Mehr zu den einzelnen Themen unter: www.arte.tv/xenius.
  13. Europamagazin

    Themen: Grossbritannien: Lord Mayor's Show in Brexit-Zeiten / Griechenland: Hatz auf ehemaligen Chefstatistiker Georgiou / Türkei: Immer mehr Auswanderer / Italien: Gesetz gegen fortdauernde Mussolini-Verherrlichung / Schottland: Streit um Norweger-Lachsf

    Category
    Europa
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Das wöchentliche Magazin will schwierige politische Prozesse und komplexe Probleme Europas erklären, aber auch fremde Mentalitäten und Perspektiven zeigen.
    Rerun
    W
  14. ARD-Mittagsmagazin

    Mit Tagesschau

    Category
    Infomagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Nachrichten aus aller Welt, Neues aus Politik, Wirtschaft, Börse, Sport, Kultur und Service.
  15. ARD-Buffet

    Leben & geniessen | Themen: Am Montag backt Theresa Baumgärtner Apfelcrumble mit salziger Karamellsauce / Zuschauerfragen zum Thema: Kundenrecht: Autowerkstatt / Gute Idee: Green-DIY: Eukalyptuskranz. Mit Leoni Gehr, verbindet DIY mit Pflanzen / Mein neue

    Category
    Ratgeber/Service
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
  16. ARD-Morgenmagazin

    Themen: Sondierungsgespräche: CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt im Interview / Strafprozess: Gepanschte Krebsmedikamente / MOMA-Reporter: Schafe hüten für Führungskräfte / Portugal.The Man: Die 2004 gegründete Indie-Rock-Band aus Alaska präsentiert

    Category
    Infomagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Geplante Themen: – Sondierungsgespräche CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt im Interview – Strafprozess: Gepanschte Krebsmedikamente In Essen beginnt der Prozess gegen den Apotheker aus Bottrop, der gepanschte Krebsmedikamente verkauft haben soll. – MOMA-Reporter Schafe hüten für Führungskräfte Angehende Chefs lernen 600 Schafe in den Griff zu bekommen. – Portugal.The Man Die 2004 gegründete Indie-Rock-Band aus Alaska präsentiert: 'Fell It Still'. – Service: Hilfe bei Erkältungen Das MOMA zeigt alternative Behandlungsmöglichkeiten
  17. Europamagazin

    Themen: Grossbritannien: Lord Mayor's Show in Brexit-Zeiten / Griechenland: Hatz auf ehemaligen Chefstatistiker Georgiou / Türkei: Immer mehr Auswanderer / Italien: Gesetz gegen fortdauernde Mussolini-Verherrlichung / Schottland: Streit um Norweger-Lachsf

    Category
    Europa
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Das wöchentliche Magazin will schwierige politische Prozesse und komplexe Probleme Europas erklären, aber auch fremde Mentalitäten und Perspektiven zeigen.
  18. Presseclub

    Themen: Raus aus der Kohle, weg vom Diesel – muss Deutschland mehr für's Klima tun? | Gäste: Michael Baumüller (Süddeutsche Zeitung), Claudia Kemfert (Publizistin), Klaus Stratmann (Handelsblatt), Ursula Weidenfeld (freie Journalistin)

    Category
    Zeitgeschehen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Es ist die grösste zwischenstaatliche Konferenz auf deutschem Boden seit Jahrzehnten: In Bonn beraten mehr als 20.000 Teilnehmer zwei Wochen lang über die Rettung des Weltklimas. Nach dem Durchbruch mit der Verabschiedung des Pariser Klimaabkommens vor zwei Jahren geht es jetzt um konkrete Regeln und Massnahmen, mit denen die Erdaufheizung möglichst gering gehalten werden soll. Doch die Aufgabe ist gewaltig: Die USA wollen ab 2020 aus dem Pariser Vertrag aussteigen. Ohne den grössten Klimasünder dürfte es für die Weltgemeinschaft noch schwieriger werden, ihre ambitionierten Ziele einzuhalten. Besonders, da die einzelnen Staaten ihre Klimaschutz-Anstrengungen eigentlich im Laufe der Jahre immer weiter verstärken müssten. Auch Deutschland steht vor schwierigen Entscheidungen. Momentan sieht es so aus, als würde die Bundesregierung ihre Klimaschutz-Versprechen für 2020 krachend verfehlen. Bei den Sondierungsgesprächen über eine mögliche Jamaika-Koalition ist die Umweltpolitik daher einer der grossen Streitpunkte: Deutschland solle möglichst schnell aus der Braunkohle-Förderung aussteigen und den Verbrennungsmotor möglichst ab 2030 komplett verbieten. Das fordern die Grünen. FDP und CDU halten solche Pläne für unrealistisch und wirtschaftsschädlich. Am Ende müsse Deutschland für den Klimaschutz teuer bezahlen – mit dem Verlust von Arbeitsplätzen und Wettbewerbsfähigkeit. Frankreichs Präsident Macron hat unterdessen den für 2025 geplanten Atomausstieg gestreckt. Die Franzosen wollen die Atomkraft länger nutzen als geplant – ihre Klimaversprechen könnten sie so leichter erreichen. Soll Deutschland seine Klimaziele wirklich einhalten? Wie schnell wäre ein Ausstieg aus Kohle und Verbrennungsmotor möglich? Und wie teuer wird der Klimaschutz für die Bürger?
    Background information
    Jörg Schönenborn, Volker Herres und Sonia Seymour Mikich moderieren im Wechsel die Talkrunde.
  19. Die Pfefferkörner

    Der rosa Diamant

    Category
    Abenteuerserie
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Alice wird Zeugin, wie zwei internationale Juwelendiebe ihren nächsten Coup planen. Sie wollen den 'Pink Star', den wertvollsten rosa Diamanten der Welt, aus dem Kunsthaus Modick stehlen. Die Pfefferkörner warnen den Auktionator, aber er glaubt den Kindern nicht. Ein Diebstahl sei unmöglich, sein Kunsthaus sei gesichert wie Fort Knox! Die Pfefferkörner nehmen den Fall selbst in die Hand. Einer von ihnen soll durch den Lüftungsschacht klettern, um den Diamanten zu bewachen. Auf wen wird das Los fallen?
    Episode number
    171
    Cast
    Marleen Quentin, Emilia Flint, Ruben Storck, Luke Matt Röntgen, Annika Martens, Ole Eisfeld, Altamasch Noor
    Director
    Daniel Drechsel-Grau
    Script
    Anja Jabs
  20. Die Pfefferkörner

    Die Ratte ist los

    Category
    Abenteuerserie
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    In dem neuen Café von Mias und Alice Mutter kommt es zu rätselhaften Vorfällen. Als auch noch eine Ratte auftaucht, droht Lebensmittelkontrolleurin Fuchs das Café zu schliessen. Die Pfefferkörner inspizieren den Tatort: Alles deutet auf einen Sabotageakt hin. Wer will ihrer Mutter schaden? Mias Verdacht fällt auf die Kaffeegrosshändlerin Dr. Viktoria Schwarz. Sie ist bekannt dafür, die kleinen Kaffeeröstereien aus dem Markt zu drängen. Doch was hat der Junge, den Johannes vor dem Café gesehen hat, mit dem Fall zu tun? Die Pfefferkörner stehen vor einem Rätsel.
    Episode number
    170
    Cast
    Marleen Quentin, Emilia Flint, Ruben Storck, Luke Matt Röntgen, Annika Martens, Ole Eisfeld, Altamasch Noor
    Director
    Daniel Drechsel-Grau
    Script
    Anja Jabs
  21. Tigerenten-Club

    Der Club zum Mitmachen | Themen: Gemeinsam leben!

    Category
    Kindermagazin
    Produced in (country)
    D
    Description
    Gemeinsam leben! Im 'Tigerenten Club ist heute zu sehen, wie gut Integration funktionieren kann. Die Heinrich-Kraft-Schule in Frankfurt am Main engagiert sich schon seit vielen Jahren für geflüchtete Kinder und Jugendliche, die aus den Kriegsgebieten nach Deutschland kommen und hier Schutz suchen. Dafür wurde die Schule sogar vom Deutschen Fussballbund ausgezeichnet. Fussball bringt nah zusammen und verbindet: Das ist das Motto der Heinrich-Kraft-Schule. Deswegen gibt es mehrere Fussball-AGs für alle Schüler, ein Soccerfeld auf dem Schulhof, Fussballvereine aus der Region, mit denen die Schule zusammenarbeitet und sogar regelmässige Besuche beim Fussballbundesligisten Eintracht Frankfurt. Zu Gast sind die beiden Lehrer, die das Integrationsprojekt betreuen und Schüler, die über ihre Erfahrungen berichten – was alles gut läuft und mit welchen Herausforderungen sie manchmal zu kämpfen haben. Ausserdem tritt der erfolgreiche Singer-Songwriter 'Lions Head' mit seinem neuen Song 'True love' auf. Er erzählt, wie es für ihn war, von den USA nach München zu ziehen. Fühlt er sich schon in Deutschland zu Hause? Natürlich gibt es auch wieder wilde Duelle zwischen den Schulklassen. Dieses Mal treten die Tigerenten von der Friedrich-Schiller-Realschule in Böblingen (Baden-Württemberg) gegen die Frösche vom Droste-Hülshoff-Gymnasium in Rottweil (Baden-Württemberg) an, um den goldenen Pokal und die Spende für ein Hilfsprojekt zu gewinnen.
  22. Wissen macht Ah!

    Themen: ca. 1013

    Category
    Kindermagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2010
    Description
    Shary und Ralph stehen antworten auf folgende Fragen: Wie und warum halten Saugnäpfe? Wie schafft er das und warum ist er eigentlich immer kreisrund? Warum zischen Lkw so, wenn sie an der Ampel halten? Warum steigt man von links auf ein Pferd? Warum läuft die Tinte aus dem Füllfederhalter nicht einfach raus? Was ist Flachs?
    Background information
    'Wissen macht Ah!' versorgt Klugscheisser – und alle, die es werden wollen – mit dem gewissen Ah!, das Besserwisser vor Neid erblassen lässt. Präsentiert wird das etwas andere TV-Magazin von Shary Reeves und Ralph Caspers.
  23. Weltspiegel-Reportage

    Themen: Russlands Frauen – Versteckte Narben

    Category
    Dokumentation
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Sie sind schön, stark, und schwach zugleich. Die Reportage begleitet zwei Frauen, deren Lebenswege zeigen, was es bedeutet, heute Frau zu sein in Russland. Swetlana Medwedewa kämpft, mit den Vereinten Nationen an ihrer Seite, vor Gericht gegen Diskriminierung auf dem Arbeitsmarkt. Sie will Kapitänin werden auf einem Passagierschiff auf der Wolga. Die Qualifikation dafür hat sie längst. Aber der Beruf ist ihr versperrt, denn sie müsste zuvor als Schiffsmechanikerin arbeiten – einer von über 450 Berufen, die Frauen per Gesetz in Russland verwehrt sind. Sie dürfen nicht Metrofahrerin, Schreinerin oder Bergarbeiterin werden. Erreicht Swetlana ihren Traum? Jewgenia Zakhar ist Tätowiererin. Sie tätowiert freiwillig Frauen, die Stich- und Schussnarben haben. Narben, die Männer ihnen zugefügt haben. Jedes Jahr sterben in Russland mehr als 14.000 Frauen an häuslicher Gewalt. Aus den Narben macht Jewgenia Kunst. Wie verändern sich die Frauen, wenn sie ein Tattoo auf der Narbe tragen? Ein Film über die Einsamkeit und die Grenzerfahrungen vieler russischer Frauen – und ihr Leben in einem patriarchalen Land, das sich von sowjetischen Idealen der Gleichheit zwischen Mann und Frau entfernt hat.
  24. Die Pfefferkörner

    Strahlender Tee

    Category
    Abenteuerserie
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2012
    Description
    Die Pfefferkörner planen, für den anstehenden Kirchenbasar einen Flohmarkt zu organisieren. Bei der Entrümpelung ihres Hauptquartiers fällt Henri ein alter Geigerzähler in die Hände. Zu seinem Erschrecken stellt er fest, dass der Zähler bei einigen auf dem Boden verstreuten Teekrümeln ausschlägt und der Tee demzufolge radioaktiv verseucht sein muss – doch niemand nimmt ihn ernst. Erst als Henri von einem dubiosen Mann gekidnappt wird, erkennen die Pfefferkörner den Ernst der Lage. Ob Hannes' alte Schulfreundin Debbie dahinter steckt? Immerhin war sie für die letzte Teelieferung zuständig und scheint, zumindest nach Emmas Ansicht, ihren Vater ganz schön um den Finger gewickelt zu haben ... Nina ist unterdessen völlig ratlos, weil Max nicht mehr mit ihr spricht. Natürlich weiss sie nicht, dass Max glaubt, sie habe immer noch einen anderen Freund – Marcello. So greift sie auf Anraten von Emma zu einer Finte: Der Aufzug im Kontor ist defekt und Nina lotst Max in den Lift, um ihn endlich zum Reden zu bringen.
    Episode number
    117
    Cast
    Aurelia Stern, Bruno Alexander, Carolin Garnier, Sammy O'Leary, Matthias Klimsa, Jörn Knebel, Doris Kunstmann
    Director
    Klaus Wirbitzky
    Script
    Katharina Mestre
    Background information
    Auch künftig schlagen die jungen Detektive Kriminelle in die Flucht. Neu ist: Das Team besteht dieses Mal nur aus vier Mitgliedern. Neu ist auch, dass es diesmal ein Junge ist, der der jüngste von allen sein wird, Henri wird er heissen. Die anderen beiden neuen Detektive sind Nina und Max.Um die inzwischen zwölfjährige Emma Krogmann ? bekannt als die freche, forsche Tochter von Teehändler Hannes ? scharen sich diesmal neue Kinder: der Zweitklässler Henri, Neffe von Flussschifferpastor Jan und künftiger Mitbewohner im Kontor Krogmann, Emmas Klassenkamerad Max, der bei seiner Oma mitten auf dem Hamburger Kiez aufwächst und Nina, Tochter des neuen italienischen Hausmeisterehepaares, den Pellicanos. Die mittlerweile fünfte Generation der 'plietschen' Spürnasen aus der Speicherstadt hat kaum Zeit, sich richtig kennenzulernen, da fordert eine Diebstahlserie in der Schule ihre geballte Aufmerksamkeit und Kombinationsgabe.Generationswechsel bei den Pfefferkörnern! Nachdem Themba, Rasmus, Sophie und Lina zu einer grossen Seereise aufgebrochen sind, bleibt Emma zunächst allein zurück. Doch das Hauptquartier in der Speicherstadt wird schneller als gedacht wieder in Beschlag genommen: da ist zum einen Henri, der achtjährige, freche Neffe von Pastor Jan, ausserdem die etwas zurückhaltende Italienerin Nina, die als Neuzugang in Emmas Klasse auftaucht – und schliesslich der leicht chaotische, aber pfiffige Max, dessen Grossmutter mitten auf dem Hamburger Kiez eine Würstchenbude betreibt. Gemeinsam legen die Pfefferkörner auch in dieser Staffel mit Mut und detektivischem Spürsinn Dieben, Dealern und fiesen Verbrechern das Handwerk.Info: Die 9. Staffel der Erfolgsserie wurde vom 4. Oktober bis 21. Oktober bzw. 5. März bis 30. Juli 2012 in Hamburg gedreht.
  25. Die Pfefferkörner

    Hortensienschneider

    Category
    Abenteuerserie
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2012
    Description
    Ninas Vater Antonio bereitet die Blumenbeete auf dem Schulhof für den grossen Wettbewerb 'Deutschlands schönster Schulgarten' vor. Er ahnt noch nicht, dass seine Frau Maria ihren Verlobungsring versetzt hat, um ihm dafür eine grosse Menge wunderschöner Hortensien zu spendieren. Doch ausgerechnet die Hortensien werden mitten in der Nacht einfach geköpft. Die Entrüstung ist gross und so machen sich die Pfefferkörner daran, den Täter zu finden. Während Nina und Max versuchen, eine Fussspur in der Blumenerde zu identifizieren, geht Emma einer ganz anderen Spur nach: Sie glaubt, dass sich Jackie, eine Mitschülerin, die sich völlig aussichtslos in Ninas Vater verliebt hatte, möglicherweise rächen wollte. Emma folgt Jackie zu ihrem Hausboot und findet prompt auf der Toilette säckeweise Hortensienblüten ... Nina hat unterdessen ein ganz anderes Problem: Ihr Cousin Marcello reist mit seinem Opa aus Italien an und Max erkennt in Marcello den Jungen, den Nina ihm vor einiger Zeit auf einem Foto als ihren Freund präsentiert hat. Max ist eifersüchtig und glaubt fälschlicherweise, dass Nina ihn belügt.
    Episode number
    116
    Cast
    Aurelia Stern, Bruno Alexander, Carolin Garnier, Sammy O'Leary, Robin Huth, Orazio Zambelletti, Clelia Sarto
    Director
    Klaus Wirbitzky
    Script
    Katharina Mestre
    Background information
    Auch künftig schlagen die jungen Detektive Kriminelle in die Flucht. Neu ist: Das Team besteht dieses Mal nur aus vier Mitgliedern. Neu ist auch, dass es diesmal ein Junge ist, der der jüngste von allen sein wird, Henri wird er heissen. Die anderen beiden neuen Detektive sind Nina und Max.Um die inzwischen zwölfjährige Emma Krogmann ? bekannt als die freche, forsche Tochter von Teehändler Hannes ? scharen sich diesmal neue Kinder: der Zweitklässler Henri, Neffe von Flussschifferpastor Jan und künftiger Mitbewohner im Kontor Krogmann, Emmas Klassenkamerad Max, der bei seiner Oma mitten auf dem Hamburger Kiez aufwächst und Nina, Tochter des neuen italienischen Hausmeisterehepaares, den Pellicanos. Die mittlerweile fünfte Generation der 'plietschen' Spürnasen aus der Speicherstadt hat kaum Zeit, sich richtig kennenzulernen, da fordert eine Diebstahlserie in der Schule ihre geballte Aufmerksamkeit und Kombinationsgabe.Generationswechsel bei den Pfefferkörnern! Nachdem Themba, Rasmus, Sophie und Lina zu einer grossen Seereise aufgebrochen sind, bleibt Emma zunächst allein zurück. Doch das Hauptquartier in der Speicherstadt wird schneller als gedacht wieder in Beschlag genommen: da ist zum einen Henri, der achtjährige, freche Neffe von Pastor Jan, ausserdem die etwas zurückhaltende Italienerin Nina, die als Neuzugang in Emmas Klasse auftaucht – und schliesslich der leicht chaotische, aber pfiffige Max, dessen Grossmutter mitten auf dem Hamburger Kiez eine Würstchenbude betreibt. Gemeinsam legen die Pfefferkörner auch in dieser Staffel mit Mut und detektivischem Spürsinn Dieben, Dealern und fiesen Verbrechern das Handwerk.Info: Die 9. Staffel der Erfolgsserie wurde vom 4. Oktober bis 21. Oktober bzw. 5. März bis 30. Juli 2012 in Hamburg gedreht.
  26. Wissen macht Ah!

    Themen: Shary und Ralph: Die langweiligste Sendung der Welt

    Category
    Kindermagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Dies ist die langweiligste Sendung der Welt! Zu diesem Ergebnis jedenfalls kommt eine unabhängige Untersuchung, wie Shary und Ralph direkt zu Anfang der Sendung erfahren. Deshalb geben sich die beiden Moderatoren diesmal alle Mühe, das zu widerlegen: mit Schnabeltierkostümen, spektakulären Versuchen rund um Lage- und Bewegungsenergie und scharfsinnigen Antworten auf fünf wirklich nicht langweilige Fragen.
  27. Die Kanzlei

    Familienbande

    Category
    Anwalt
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Was ist los mit Richter Greinert? Fanol Komani ist wegen Diebstahl und Körperverletzung angeklagt. Das Opfer, der Rentner Frank Weigand, erkennt während der Gerichtsverhandlung Komani eindeutig als Täter. Aber Richter Greinert versucht mit allen Mitteln, den Zeugen Weigand zu verunsichern und so Fanol Komani zu entlasten. Als Isa von Brede nach Ende des Gerichtstages Richter Greinert auf dieses Verhalten anspricht, reagiert Greinert barsch abweisend. Isa ist sich sicher, dass Greinert, als Richter eine Legende in Sachen Unbestechlichkeit, unter Druck gesetzt wird. Aber von wem und warum und wo durch? Edda Keltenborn wendet sich beunruhigt an die Kanzlei. Sie lebt in München, ist beruflich oft auf Reisen und ihr Ehemann Max hat regelmässig in Hamburg zu tun. Jahrelang hat ihre vorübergehende örtliche Trennung bestens geklappt, kleine Affären waren bei dieser Lebensweise nie ein Problem. Jetzt aber will Edda Keltenborn wissen, was ihr Ehemann in Hamburg treibt. Max hat sich nämlich verändert und scheint vor irgendetwas Angst zu haben. Gudrun heftet sich an Max Keltenborns Fersen – und Markus Gellert und Yasmin entdecken dann die überraschende Antwort.
    Episode number
    23
    Cast
    Sabine Postel, Herbert Knaup, Sophie Dal, Katrin Pollitt, Josef Heynert, Robert Gallinowski, Thomas Kügel
    Director
    Dirk Pientka
    Script
    Thorsten Näter
  28. Marken-Check

    Themen: Der Thermomix-Vorwerk-Check

    Category
    Geld//Wirtschaft
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Vom Staubsauger bis zum Thermomix – der Name Vorwerk steht für innovatives Design, das den Haushaltsalltag einfacher gestalten soll. Während der Kobold-Staubsauger schon seit Jahrzehnten als unverzichtbarer Helfer angepriesen wird, sollen mit dem Thermomix neue Massstäbe in der Küche gesetzt werden. Wie aber erklärt sich der Hype um das teure Küchengerät? Der Thermomix-Vorwerk-Check untersucht, ob die Qualität der Produkte mit den hohen Preisen mithalten kann, prüft deren Alltagstauglichkeit und klärt darüber auf, wie fair das Unternehmen mit seinen Mitarbeitern umgeht.
    Episode number
    3
  29. Tatort

    Zurück ins Licht

    Category
    Krimireihe
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Ein abgetrennter Finger und ein Auto mit Blutspuren: Das ist alles, was die Bremer Kommissare Inga Lürsen (Sabine Postel) und Stedefreund (Oliver Mommsen) in einem Parkhaus vorfinden. Der Besitzer des Autos ist der ehemalige Chef eines Pharmahandels. Nach Angaben seiner Frau Judith Bergener (Victoria Fleer) hat er sich vor Monaten abgesetzt – kurz danach ging sein Unternehmen pleite. Die Letzte, die mit ihm Kontakt hatte, war die erfolgshungrige Pharmareferentin Maria Voss (Nadeshda Brennicke). Sie will um jeden Preis 'Zurück ins Licht'. Stedefreund kommt ihr dabei näher, als Lürsen und der BKA-Kollegin Linda Selb (Luise Wolfram) lieb ist.
    Cast
    Oliver Mommsen, Sabine Postel, Camilla Renschke, Matthias Brenner, Luise Wolfram, Nadeshda Brennicke, Victoria Fleer
    Director
    Florian Baxmeyer
    Script
    Christian Jeltsch, Olaf Kraemer
    Background information
    Die unterschiedlichen Ermittler-Teams sind in verschiedenen deutschen Städten, aber auch in Österreich und der Schweiz Mördern und anderen Gewaltverbrechern auf der Spur. Dabei kommen sowohl regionale Besonderheiten als auch gesellschaftlich relevante Themen immer wieder zur Sprache.
  30. Wissen macht Ah!

    Themen: Shary und Ralph: Raten nicht rechnen

    Category
    Kindermagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Shary und Ralph zeigen heute, dass Zahlenraten eine wahre Freude ist! Wozu also noch rechnen, wenn das Raten so viel Vergnügen bereitet? Neben einer Reihe von verblüffenden Zahlentricks geben sie ausserdem wie gewohnt die Antwort auf folgende fünf Fragen – garantiert gewusst und nicht geraten: Warum fängt die Schule um 8:00 Uhr an und nicht später? Morgens um acht sitzen die meisten Schüler schon in der Schule, denn um diese Uhrzeit fängt der Unterricht an. Dabei würde die Mehrheit von ihnen sicher gerne ein bisschen länger schlafen. Wer hat eigentlich diese Uhrzeit festgesetzt und warum? Und was hat das Ganze mit Eulen und Lerchen zu tun? Ralph kennt die Antwort. Warum lernen alle Englisch in der Schule? Warum heissen die Weisheitszähne Weisheitszähne? Warum zieht man vor jemandem den Hut? Warm haben Herrenfahrräder eine Stange?
    Background information
    Wissen ist keine Schande, finden Shary und Ralph, und sorgen wie in jeder Sendung für fünffachen Wissenszuwachs: fünf Fragen, fünf Antworten, fünf Ah(a)-Erlebnisse. Wissen macht Ah! im Internet: www.wissen-macht-ah.de
  31. extra 3

    Das Satiremagazin mit Christian Ehring

    Category
    Kabarett und Satire
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    - zum Mitsingen: ein Song über die AfD – zum Angucken: Martin Schulz live im extra 3-Studio – zum Kopfschütteln: Digitalisierung in Deutschland
  32. Schlussrunde der Spitzenkandidaten Die Schlussrunde

    Gäste: Ursula von der Leyen (CDU), Manuela Schwesig (SPD), Joachim Herrmann (CSU), Katrin Göring-Eckardt (Die Grünen), Sahra Wagenknecht (Die Linke), Christian Lindner (FDP), Alexander Gauland (AfD)

    Category
    Gespräch
    Production information
    Innenpolitik
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    In die gemeinsame 90-minütigen Sendung von ARD und ZDF werden die Spitzenkandidaten der Parteien eingeladen, die eine reelle Chance haben, im nächsten Bundestag vertreten zu sein. Am Donnerstag vor der Wahl haben sie noch einmal die Gelegenheit, ihre Positionen gegenüber den anderen abzugrenzen und um Stimmen zu werben. In der grossen Schlussrunde werden neben den im Bundestag vertretenen Parteien auch die FDP und die AfD dabei sein, wenn sie laut der Umfragen gute Aussichten haben, in den Bundestag einzuziehen. Am Donnerstag vor der Bundestagswahl haben die Spitzenpolitiker noch einmal die Gelegenheit, ihre Positionen gegenüber den anderen abzugrenzen und um die Stimmen der interessierten Zuschauer zu kämpfen. ARD-Hauptstadtstudioleiterin Tina Hassel und ZDF-Hauptstadtstudioleiterin Bettina Schausten begrüssen die Zuschauer gemeinsam zur 90-minütigen Live-Sendung aus dem ZDF-Hauptstadtstudio. An der Schlussrunde nehmen Spitzenvertreter der sieben Parteien teil, die laut Umfragen die Aussicht haben, in den kommenden Bundestag gewählt zu werden: Für die CDU ist Ursula von der Leyen dabei, für die SPD Manuela Schwesig. Alle anderen Parteien schicken ihre Spitzenkandidaten: für die CSU kommt Joachim Herrmann, für die Grünen Katrin Göring-Eckardt, für Die Linke Sahra Wagenknecht, für die FDP Christian Lindner, für die AfD Alexander Gauland.
  33. ARD-Mittagsmagazin

    Mit Tagesschau | Themen: Hurrikan Maria: Puerto Rico bereitet sich vor / Erdbeben in Mexiko: Die Zahl der Toten steigt noch immer / Nach Insolvenz von Air Berlin: Geldgeber entscheiden über Verkauf

    Category
    Infomagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Geplante Themen: – Hurrikan Maria: Puerto Rico bereitet sich auf das Schlimmste vor. – Erdbeben in Mexiko: Die Zahl der Toten steigt noch immer. – Air Berlin: Die Geldgeber entscheiden über den Verkauf.
  34. ARD-Mittagsmagazin

    Mit Tagesschau | Themen: Trump kritisiert die UN-Missionen: Harte Worte / Klimawandel bedroht deutschen Wald: Hohe Temperaturen / Was Kinder sich von Politik erhoffen: Hehre Wünsche

    Category
    Infomagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Geplante Themen: – Harte Worte: Donald Trump kritisiert die UN-Missionen. – Hohe Temperaturen: Der Klimawandel bedroht den deutschen Wald. – Hehre Wünsche: Was Kinder sich von der Politik wünschen würden.
  35. ARD-Mittagsmagazin

    Mit Tagesschau | Themen: Countdown vor der Wahl: Kann Martin Schulz noch Boden gut machen / Missstände im Krankenhaus: Warum viele Patienten unterernährt sind / 30 Jahre DNA: Wie Forscher die Verbrechensaufklärung revolutionieren

    Category
    Infomagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Geplante Themen: – Countdown vor der Wahl: Kann Martin Schulz noch Boden gutmachen? – Missstände im Krankenhaus: Warum viele Patienten unterernährt sind. – 30 Jahre DNA: Wie Forscher die Verbrechensaufklärung revolutionieren.
  36. Weltspiegel

    Auslandskorrespondenten berichten

    Category
    Zeitgeschehen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Weltspiegel aus Grönland 2017: Der amerikanische Präsident Donald Trump kündigt das in jahrelanger politischer Arbeit mühselig ausgehandelte Klimaabkommen. Auf der ganzen Welt häufen sich die Wetter-Extreme. In der Antarktis bricht ein gigantischer Eisberg vom Schelfeis ab, sechsmal so gross wie die Insel Rügen. In Grönland wütet an der Westküste der grösste Brand, der je dort beobachtet wurde. Vermutlich brennt der Torf aufgetauter Permafrostböden. Dies Jahr herrschen dort ungewöhnlich hohe Sommertemperaturen. Die Gletscher in Grönland und Alaska schmelzen in rasantem Tempo. Die Arktisregion wird in den kommenden Jahrzehnten zum geostrategischen Brennpunkt: Dort werden immense Bodenschätze vermutet, die durch den Klimawandel erstmals in erreichbare Nähe rücken. Ein Wettrennen wird beginnen – wer sichert sich den Zugang zu Öl, Gas und seltenen Rohstoffen? Im Zentrum steht Grönland. Amerikas und Europas Vorposten in der Arktis. Andreas Cichowicz und das 'Weltspiegel'-Team sind vor Ort an Grönlands Westküste. Dort am Eisfjord in Ilulissat ist der Klimawandel schon sichtbar. Er birgt für Grönland viele Risiken, aber auch Chancen. Denn für Grönland sieht eine wärmere Zukunft nicht ausschliesslich düster aus: Die Insel könnte von Rohstoffabbau profitieren und sich in in naher Zukunft endlich besser selbst versorgen, eine tragfähigere Landwirtschaft entwickeln. Helfen soll dabei der extrem nährstoffhaltige Schlamm, der beim Abtauen der Gletscher freigelegt wird. Mehr noch, vielleicht könnte er sogar ausgelaugte Böden in Afrika oder Asien wieder regenerieren. Der international bekannte Wissenschaftler Minik Rosing beschäftigt sich mit diesem Projekt, mit dem er seiner Heimat Grönland eine Zukunft ermöglichen will. Denn die Perspektivlosigkeit vieler Grönländer ist ein grosses Problem für das Land, das als überseeisches Gebiet Dänemarks gilt und – noch – am dänischen Sozial-Tropf hängt. Die Selbstmordrate ist aussergewöhnlich hoch, die Zahl der Schulabbrecher einzigartig. Kim Godfredtsen, ehemaliger Extremsportler, will vor allem den Kindern der Inuit in Grönlands Hauptstadt Nuuk wieder Selbstvertrauen vermitteln – in ihre Stärke und in die Stärken der eigenen Kultur. Er fährt mit ihnen zur Jagd, verbringt Nächte in der Natur. Fernab von Alkohol und Gewalt. Fernab der Zivilisation liegt die amerikanische Air Base in Thule, im Nordwesten Grönlands. Die Amerikaner unterhalten dort eine Militärbasis, einer der unbeliebtesten Stützpunkte bei den amerikanischen GIs. Clas Oliver Richter und sein Team vom ARD-Studio-Stockholm sind die ersten Deutschen, die dort den Alltag der Soldaten drehen dürfen. Denn Grönland ist strategisch von grösster Wichtigkeit in der Arktisregion. Die gigantischen Radaranlagen von Thule sind streng nach Osten ausgerichtet – nach Russland. Russland fordert die Hoheitsrechte über 1,2 Mio. Quadratkilometer in der Arktis, den Nordpol eingeschlossen. Damit würde sich Russland den Zugang zu fast fünf Milliarden Tonnen fossiler Rohstoffe verschaffen. Und auf der russischen Halbinsel Jamal im äussersten Norden Russlands liegt eine gigantische Gasförderungsanlage, für die der ungehinderte Zugang zur immer länger eisfreien Nordostpassage wirtschaftlich notwendig ist. Denn so gelangt das Gas auf dem kürzesten Weg zum zahlenden Abnehmer China. Und so bleibt Putin an der Macht – denn Gas und Öl sind für den russischen Staat überlebenswichtig. Das stetige Abtauen der riesigen Eismassen wird auf der anderen Seite der Beringstrasse in Alaska mit Argusaugen von den Wissenschaftlern beobachtet. Die gigantischen Gletscher tauen überproportional schnell, überfluten sogar regelmässig Teile der Hauptstadt Juneau. Doch der amerikanische Präsident Donald Trump hat einen Klimawandel-Leugner an die Spitze der Umweltbehörde gesetzt, die Wissenschaftler fürchten, dass ihre Daten nicht mehr in guten Händen sind. Sie suchen nach Wegen, ihre Forschungsdaten zu schützen.
    Rerun
    W
  37. Druckfrisch

    Neue Bücher mit Denis Scheck | Themen: Salman Rushdie: 'Golden House' / Jürgen Neffe: 'Marx der Unvollendete' / Belletristik | Gäste: Salman Rushdie, Jürgen Neffe

    Category
    Literatur
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    In der nächsten Ausgabe von 'Druckfrisch' am Sonntag, 3. September 2017, um 23:40 Uhr im Ersten spricht Denis Scheck mit Jürgen Neffe über Karl Marx als Philosoph des Kommunismus und mit Salman Rushdie über einen skrupellosen New Yorker Profiteur des Kapitalismus. Salman Rushdie: Golden House Nero Golden ist 70 Jahre alt, steinreich und verheiratet mit einer wunderschönen jungen Russin. In Salman Rushdies neuem Roman ist jede Ähnlichkeiten mit tatsächlichen Ereignissen und lebenden Personen 'reiner Zufall'. Gemeinsam mit seinen Söhnen taucht Nero Golden aus dem Nichts auf – aus einem fernen Land, ohne eine Vergangenheit, dafür aber mit einer grossen Zukunft in der neuen Heimat New York. Das Baugewerbe, die Entwicklung neuer Geschäftsfelder und gute Kontakte zu den 'oberen Zehntausend' machen Golden zu einem der wohlhabendsten Männer der Stadt. Was Golden nicht ahnt: Er wird beobachtet. Der Filmemacher René lebt in unmittelbarer Nachbarschaft von Goldens Haus und plant, das spektakuläre Leben des Golden-Clans zu verfilmen. Ganz langsam gerät René dabei in die Netze der Familie Golden. Mutig, amüsant und geistreich beschreibt Salman Rushdie US-amerikanische Verhältnisse, unvorstellbar in ihrer Absurdität und Grausamkeit, und eine amerikanische Familie, die in ihrem extravaganten, grotesken Auftreten irgendwie bekannt vorkommt. Jürgen Neffe: Marx der Unvollendete Kommerzialisierung, Globalisierung, Umweltzerstörung, Finanzkrise und eine zunehmende Kluft zwischen Arm und Reich: Karl Marx hatte es kommen sehen. Nun erleben seine Analysen eines entfesselten Kapitalismus eine Renaissance. 'Das Sein bestimmt das Bewusstsein' – von diesem Welt- und Menschenbild geleitet, forderte Marx die Befreiung des Menschen aus erniedrigender Knechtschaft und wirtschaftlicher Abhängigkeit. In dieser Biografie zeigt uns Neffe, wie wirklichkeitsnah Themen und Thesen des Philosophen sind, der 2018 200 Jahre alt geworden wäre. Um sich Karl Marx zu näher, hat Neffe umfangreiche Quellen studiert, u.a. private und öffentliche Korrespondenzen ausgewertet. Er erzählt von den privaten Herausforderungen eines Mannes, der Krankheiten, Ehekrisen und Armut durchstehen muss. Und von einem aufstrebenden jungen Intellektuellen, der es gelernt hat, die Welt aus ihren Widersprüchen heraus zu begreifen, der die Ausbeutung des Menschen durch den Menschen verurteilt und sich mit der Formulierung des 'Kommunistischen Manifestes' langsam vom Denker zum Kämpfer wandelt. Neffe beschreibt Karl Marx als revolutionären Visionär des 3. Jahrtausends, der 'Diagnosen gestellt hat, die noch nach so langer Zeit mit ihrer Aktualität verblüffen können'. Denis Scheck empfiehlt 'Zwischen ihnen' von Richard Ford. Der 73-jährige Ford hat diesen Roman seinen Eltern gewidmet. Obwohl beide schon lange tot sind, denkt er fast täglich an sie. Ford beschreibt das Leben seiner Eltern und sein eigenes zwischen Vater und Mutter. Es sind eindringliche Erinnerungen, die den ganz individuellen Geschichten und Schicksalen ein persönliches Denkmal setzen. Denis Scheck: 'Dadurch wird Richard Fords Zwischen ihnen‘ zu viel mehr als einem persönlichen Erinnerungsbuch, sondern tatsächlich eine begeisternde Schule der Wahrnehmung – und ein literarischer Triumph über den Tod.' Und wie immer: Der unbestechlich schonungslose Blick Denis Schecks auf die 'Spiegel'-Bestsellerliste (diesmal: Belletristik).
  38. Weltspiegel

    Auslandskorrespondenten berichten

    Category
    Zeitgeschehen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Weltspiegel aus Grönland 2017: Der amerikanische Präsident Donald Trump kündigt das in jahrelanger politischer Arbeit mühselig ausgehandelte Klimaabkommen. Auf der ganzen Welt häufen sich die Wetter-Extreme. In der Antarktis bricht ein gigantischer Eisberg vom Schelfeis ab, sechsmal so gross wie die Insel Rügen. In Grönland wütet an der Westküste der grösste Brand, der je dort beobachtet wurde. Vermutlich brennt der Torf aufgetauter Permafrostböden. Dies Jahr herrschen dort ungewöhnlich hohe Sommertemperaturen. Die Gletscher in Grönland und Alaska schmelzen in rasantem Tempo. Die Arktisregion wird in den kommenden Jahrzehnten zum geostrategischen Brennpunkt: Dort werden immense Bodenschätze vermutet, die durch den Klimawandel erstmals in erreichbare Nähe rücken. Ein Wettrennen wird beginnen – wer sichert sich den Zugang zu Öl, Gas und seltenen Rohstoffen? Im Zentrum steht Grönland. Amerikas und Europas Vorposten in der Arktis. Andreas Cichowicz und das 'Weltspiegel'-Team sind vor Ort an Grönlands Westküste. Dort am Eisfjord in Ilulissat ist der Klimawandel schon sichtbar. Er birgt für Grönland viele Risiken, aber auch Chancen. Denn für Grönland sieht eine wärmere Zukunft nicht ausschliesslich düster aus: Die Insel könnte von Rohstoffabbau profitieren und sich in in naher Zukunft endlich besser selbst versorgen, eine tragfähigere Landwirtschaft entwickeln. Helfen soll dabei der extrem nährstoffhaltige Schlamm, der beim Abtauen der Gletscher freigelegt wird. Mehr noch, vielleicht könnte er sogar ausgelaugte Böden in Afrika oder Asien wieder regenerieren. Der international bekannte Wissenschaftler Minik Rosing beschäftigt sich mit diesem Projekt, mit dem er seiner Heimat Grönland eine Zukunft ermöglichen will. Denn die Perspektivlosigkeit vieler Grönländer ist ein grosses Problem für das Land, das als überseeisches Gebiet Dänemarks gilt und – noch – am dänischen Sozial-Tropf hängt. Die Selbstmordrate ist aussergewöhnlich hoch, die Zahl der Schulabbrecher einzigartig. Kim Godfredtsen, ehemaliger Extremsportler, will vor allem den Kindern der Inuit in Grönlands Hauptstadt Nuuk wieder Selbstvertrauen vermitteln – in ihre Stärke und in die Stärken der eigenen Kultur. Er fährt mit ihnen zur Jagd, verbringt Nächte in der Natur. Fernab von Alkohol und Gewalt. Fernab der Zivilisation liegt die amerikanische Air Base in Thule, im Nordwesten Grönlands. Die Amerikaner unterhalten dort eine Militärbasis, einer der unbeliebtesten Stützpunkte bei den amerikanischen GIs. Clas Oliver Richter und sein Team vom ARD-Studio-Stockholm sind die ersten Deutschen, die dort den Alltag der Soldaten drehen dürfen. Denn Grönland ist strategisch von grösster Wichtigkeit in der Arktisregion. Die gigantischen Radaranlagen von Thule sind streng nach Osten ausgerichtet – nach Russland. Russland fordert die Hoheitsrechte über 1,2 Mio. Quadratkilometer in der Arktis, den Nordpol eingeschlossen. Damit würde sich Russland den Zugang zu fast fünf Milliarden Tonnen fossiler Rohstoffe verschaffen. Und auf der russischen Halbinsel Jamal im äussersten Norden Russlands liegt eine gigantische Gasförderungsanlage, für die der ungehinderte Zugang zur immer länger eisfreien Nordostpassage wirtschaftlich notwendig ist. Denn so gelangt das Gas auf dem kürzesten Weg zum zahlenden Abnehmer China. Und so bleibt Putin an der Macht – denn Gas und Öl sind für den russischen Staat überlebenswichtig. Das stetige Abtauen der riesigen Eismassen wird auf der anderen Seite der Beringstrasse in Alaska mit Argusaugen von den Wissenschaftlern beobachtet. Die gigantischen Gletscher tauen überproportional schnell, überfluten sogar regelmässig Teile der Hauptstadt Juneau. Doch der amerikanische Präsident Donald Trump hat einen Klimawandel-Leugner an die Spitze der Umweltbehörde gesetzt, die Wissenschaftler fürchten, dass ihre Daten nicht mehr in guten Händen sind. Sie suchen nach Wegen, ihre Forschungsdaten zu schützen.
  39. Wissen macht Ah!

    Themen: Willkommen im Lehrerzimmer

    Category
    Kindermagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2013
    Description
    Shary und Ralph sind heute in der Schule unterwegs. Dabei wagen sie sich an einen geheimnisumwitterten Ort, den Schüler niemals im Leben betreten dürfen: das Lehrerzimmer – und an die Antworten auf diese Fragen: Wer hat die Schule erfunden? In Deutschland herrscht Schulpflicht. Jeder muss lernen, ob er nun will oder nicht. Das war nicht immer so. Es gab eine Zeit, in der nicht alle Kinder zur Schule gehen durften – Warum mögen Mädchen lieber Rosa als Jungs? Viele kleine Mädchen lieben die Farbe Rosa. Ist das etwa angeboren? Und hört das auch irgendwann wieder auf? Was ist ein Schleimer? Was passiert auf einer Zeugniskonferenz? Wie wächst man eigentlich?
    Background information
    'Wissen macht Ah!' versorgt Klugscheisser – und alle, die es werden wollen – mit dem gewissen Ah!, das Besserwisser vor Neid erblassen lässt. Präsentiert wird das etwas andere TV-Magazin von Shary Reeves und Ralph Caspers.
  40. Das Wort zum Sonntag

    Gäste: Benedikt Welter (Saarbrücken)

    Category
    Allgemein
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    'Jeder Einzelne trägt die ganze Verantwortung.' Ein Satz von Willi Graf, Mitglied der Widerstandsgruppe 'Weisse Rose' während des Naziregimes in Deutschland. Pfarrer Benedikt Welter aus Saarbrücken nimmt den aktuellen Bundestagswahlkampf und den Satz Willi Grafs zum Anlass, um über christlich motivierte Verantwortung nachzudenken.