search.ch
Sie sehen nur Resultate aus . Resultate aus allen Kategorien anzeigenSie haben keine Sparte ausgewählt. Alle anzeigenKeine Sendungen entsprechen den ausgewählten Sparten.
1-40 von 230 Einträgen

Sendungen ab jetzt

  1. Hart aber fair

    Themen: Faszination Adel – wie wichtig sind Geld und Herkunft für den Erfolg? | Gäste: Katarina Barley (SPD, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend), Eduard Prinz von Anhalt (Oberhaupt des Hauses Anhalt-Askanien), Prof. Michael Hartmann

    Kategorie
    Diskussion
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    im Anschluss an die Dokumentation 'Unsere Mutter Diana – Ihr Leben und ihr Vermächtnis' Die Gäste: – Katarina Barley (SPD, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend) – Eduard Prinz von Anhalt (Oberhaupt des Hauses Anhalt-Askanien) – Prof. Michael Hartmann (Soziologe und Elitenforscher) – Mareile Höppner (Moderatorin des ARD-Magazins 'Brisant' und Adelsexpertin) – Christian von Stetten (CDU, Mittelstandspolitischer Sprecher der Unionsfraktion) Die Deutschen begeistern sich für Prinzessinnen und Königshäuser. Aber was fasziniert uns so am Adel und an den Oberen Zehntausend? Schottet sich diese Oberschicht ab? Und wie schwer wird der soziale Aufstieg, wenn man nicht in die richtige Familie geboren wurde? Wie immer können sich Interessierte auch während der Sendung per Telefon, Fax, Facebook und Twitter an der Diskussion beteiligen und schon jetzt über die aktuelle Internet-Seite (www.hart-aber-fair.de) ihre Meinung und Fragen an die Redaktion übermitteln. Die User können über www.hartaberfair.de während der Sendung live mitreden und diskutieren. So ist 'hart aber fair' immer erreichbar: Tel. 0800/5678-678, Fax 08005678-679, E-Mail hart-aber-fair@wdr.de.
  2. Tagesthemen

    Mit Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  3. Überzeugt uns! Der Politikercheck

    Kategorie
    Politik Inland
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Jungwähler streiten mit Spitzenpolitikern, stellen ihre Fragen, nennen ihre Forderungen. Warum überhaupt wählen? Welche Partei will die Probleme der Generation U30 wie lösen? Welchem Politiker kann man vertrauen? Bei der Livesendung aus der Berliner Kulturbrauerei kommen sieben Spitzenpolitiker auf den Prüfstand. Die Moderatoren Ingo Zamperoni und Ronja von Rönne sorgen dafür, dass sich die Kandidaten mit ihren potenziellen Wählern auseinandersetzen müssen. Parallel dazu bittet Richard Gutjahr mit Facebook live ins digitale Wohnzimmer. Vor, während und nach der Sendung streamt er live Stimmungen und Reaktionen aus dem Netz.
  4. Nachtmagazin

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Zum Abschluss des Tages informiert das 'Nachtmagazin' die Zuschauer noch einmal über die wichtigsten Ereignisse.
  5. Tatort

    Satisfaktion

    Kategorie
    Krimireihe
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2007
    Beschreibung
    Professor Boerne wird von seiner Vergangenheit eingeholt. Bei dem in einem Waldstück bei Münster gefundenen Skelett handelt es sich eindeutig um die sterblichen Überreste von Raimund Stielicke, den er noch aus seiner aktiven Zeit bei Münsters ältester Studentenverbindung kennt. Über zehn Jahre galt der junge Corps-Student als vermisst. Diese Welt von Seilschaften und Säbelrasseln ist Kommissar Thiel äusserst suspekt. Und prompt scheinen sich seine Vorurteile gegenüber den Studentenverbindungen zu bestätigen: Keinerlei Gefühlsregung zeigt Raimunds Vater, der hoch angesehene und ebenfalls korporierte Prof. Walter Stielicke, als er hört, dass sein Sohn vermutlich einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen ist. Auch der Bruder des Opfers, Staatsanwalt Karsten Stielicke, seine Frau Clara sowie der ehemalige Corps-Weggefährte Dr. Leon Strobel begegnen dem Kommissar gegenüber sehr reserviert. Thiel hat grosse Mühe, in dem erlauchten Kreis nach Indizien zu suchen. Prof. Boerne hingegen lässt seine alten Verbindungen neu aufleben: Im Corpshaus geniesst er inzwischen den angesehenen Status des 'Alten Herrn', berühmt berüchtigt sind hier noch seine legendären Fechtkünste. Es kommt zum Interessenskonflikt. Verfolgen Prof. Boerne und Kommissar Thiel bei dem Fall noch die gleichen Ziele?
    Cast
    Axel Prahl, Jan Josef Liefers, Christine Urspruch, Friederike Kempter, Michael Degen, Mechthild Grossmann, Godehard Giese
    Regisseur
    Manuel Flurin Hendry
    Drehbuch
    Johannes W. Betz
    Hintergrundinfos
    Die unterschiedlichen Ermittler-Teams sind in verschiedenen deutschen Städten, aber auch in Österreich und der Schweiz Mördern und anderen Gewaltverbrechern auf der Spur. Dabei kommen sowohl regionale Besonderheiten als auch gesellschaftlich relevante Themen immer wieder zur Sprache.
  6. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  7. Hart aber fair

    Themen: Faszination Adel – wie wichtig sind Geld und Herkunft für den Erfolg? | Gäste: Katarina Barley (SPD, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend), Eduard Prinz von Anhalt (Oberhaupt des Hauses Anhalt-Askanien), Prof. Michael Hartmann

    Kategorie
    Diskussion
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    im Anschluss an die Dokumentation 'Unsere Mutter Diana – Ihr Leben und ihr Vermächtnis' Die Gäste: – Katarina Barley (SPD, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend) – Eduard Prinz von Anhalt (Oberhaupt des Hauses Anhalt-Askanien) – Prof. Michael Hartmann (Soziologe und Elitenforscher) – Mareile Höppner (Moderatorin des ARD-Magazins 'Brisant' und Adelsexpertin) – Christian von Stetten (CDU, Mittelstandspolitischer Sprecher der Unionsfraktion) Die Deutschen begeistern sich für Prinzessinnen und Königshäuser. Aber was fasziniert uns so am Adel und an den Oberen Zehntausend? Schottet sich diese Oberschicht ab? Und wie schwer wird der soziale Aufstieg, wenn man nicht in die richtige Familie geboren wurde? Wie immer können sich Interessierte auch während der Sendung per Telefon, Fax, Facebook und Twitter an der Diskussion beteiligen und schon jetzt über die aktuelle Internet-Seite (www.hart-aber-fair.de) ihre Meinung und Fragen an die Redaktion übermitteln. Die User können über www.hartaberfair.de während der Sendung live mitreden und diskutieren. So ist 'hart aber fair' immer erreichbar: Tel. 0800/5678-678, Fax 08005678-679, E-Mail hart-aber-fair@wdr.de.
    Wiederholung
    W
  8. Brisant

    Boulevardmagazin

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Das Boulevardmagazin berichtet Montag bis Samstag Nachmittag in einem unterhaltsamen Mix über aktuelle Geschehnisse, über Klatsch und Königshäuser, über Prominente und solche, die es sein möchten.
    Wiederholung
    W
  9. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  10. Überzeugt uns! Der Politikercheck

    Kategorie
    Politik Inland
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Jungwähler streiten mit Spitzenpolitikern, stellen ihre Fragen, nennen ihre Forderungen. Warum überhaupt wählen? Welche Partei will die Probleme der Generation U30 wie lösen? Welchem Politiker kann man vertrauen? Bei der Livesendung aus der Berliner Kulturbrauerei kommen sieben Spitzenpolitiker auf den Prüfstand. Die Moderatoren Ingo Zamperoni und Ronja von Rönne sorgen dafür, dass sich die Kandidaten mit ihren potenziellen Wählern auseinandersetzen müssen. Parallel dazu bittet Richard Gutjahr mit Facebook live ins digitale Wohnzimmer. Vor, während und nach der Sendung streamt er live Stimmungen und Reaktionen aus dem Netz.
    Wiederholung
    W
  11. ARD-Morgenmagazin

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Start in den Tag mit Nachrichten, Informationen und Unterhaltung.
  12. Tagesschau

    Mit Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  13. Rote Rosen

    Kategorie
    Telenovela
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Sowohl Mika als auch Peer sind von ihrer ersten Begegnung als Vater und Sohn völlig überfordert. Mika will am liebsten sofort abreisen. Doch als er auf Helen trifft, kann sie ihn überzeugen, Peer noch eine Chance zu geben. Gunter bittet Merle dringend, ihm zur Seite zu stehen – er kann seine Sucht ohne ihre Hilfe nicht besiegen. Doch der Stress mit Reto Odermatt im Hotel ist gross. Als Gunter durch Zufall ein Cognac serviert wird, kann er nicht widerstehen – zu Patricks Freude – Sigrid ist am Boden zerstört, als der Stadtrat gegen die Passage stimmt. Ihr Traum vom eigenen Café bleibt genau das: ein Traum. Swantje ist unter Zugzwang, sie muss dringend ein neues Video online stellen – zumal Jacqueline sie die Konkurrenz spüren lässt. Also entwickelt Swantje eine Idee ... Ilonas Gefühle für Thomas irritieren sie bei der Arbeit. Sie macht kleine Fehler, die Thomas liebenswert findet, aber 'Miss Perfect' selbst sich nicht verzeihen kann. Thomas ist überaus enttäuscht, als sie das Handtuch wirft und kündigt – war es das?
    Episodenummer
    2487
    Wiederholung
    W
    Cast
    Patricia Schäfer, Dana Golombek, Jörg Pintsch, Christian Rudolf, Malin Steffen, Henrike Fehrs, Gerry Hungbauer
    Regisseur
    Patrik Fichte, Patricia Frey
    Drehbuch
    Thilo Voggenreiter
  14. Sturm der Liebe

    Kategorie
    Telenovela
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Während Leonard die Trauerfeier und Beerdigung für Friedrich organisieren muss, denken Christoph und Werner über Friedrichs Anteile nach. Leonard wird von seinen Geschwistern beauftragt, sie zu verkaufen. Christoph zeigt Interesse, Leonard würde aber lieber an Werner und Charlotte verkaufen. Beiden fehlt jedoch das nötige Geld dafür. Doch dann erinnert André seinen Bruder an Barbaras letzten Willen – William irritiert es, dass er Rebecca fast geküsst hätte, wenn Pauline nicht in letzter Sekunde dazu gekommen wäre. Er spürt eine körperliche Anziehungskraft, doch es fällt ihm schwer, sich das einzugestehen. Leonard plant Friedrichs Beerdigung erst in ein paar Tagen, damit seine Geschwister dabei sein können. Doch als Beatrice mitbekommt, dass Friedrichs Kinder bereits an den Verkauf seiner 'Fürstenhof'-Anteile denken, zieht sie die Beerdigung absichtlich vor. Es kommt zum Streit zwischen Leonard und Beatrice, doch bei Friedrichs Trauerfeier versöhnen sich die beiden und beerdigen seine Urne gemeinsam. Fabien tut sich schwer als Aushilfs-Page, da Alfons ein strenger Chef sein kann. Daher ist er sehr davon angetan, als Natascha ihm einen Job als Pianist in der Bar anbietet. Doch Michael ist dagegen.
    Episodenummer
    2750
    Wiederholung
    W
    Cast
    Victoria Reich, Julia Alice Ludwig, Alexander Milz, Dirk Galuba, Mona Seefried, Sepp Schauer, Antje Hagen
    Regisseur
    Sabine Landgraeber, Kerstin Krause
    Drehbuch
    Marlene Schwedler, Oliver Philipp
    Hintergrundinfos
    Die Telenovela verarbeitet die Beziehungsgeschichten rund um das fiktive Fünf-Sterne-Hotel 'Fürstenhof' in Oberbayern.
  15. Tagesschau

    Mit Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  16. Meister des Alltags

    Kategorie
    Ratespiel
    Produktionsland
    D
    Beschreibung
    Geht Hefeteig nicht mehr auf, wenn Zucker drin ist? Woher hat das leckere Eisbein eigentlich seinen Namen? Und braucht Guido eine Sondererlaubnis, wenn er ein Stripteaselokal eröffnen will? Unser Quiz steht mit beiden Beinen fest auf der Erde: denn mit den Antworten bei 'Meister des Alltags' lernt man fürs tägliche Leben! Moderator Florian Weber stellt in seinem SWR-Wissensquiz die Alltagstauglichkeit seiner prominenten Kandidaten auf die Probe. 'Verstehen Sie Spass?'-Gastgeber Guido Cantz und Schauspielerin Alice Hoffmann treten gegen Comedian Bodo Bach und Moderatorin Enie van de Meiklokjes an. Kreativität und Ideenreichtum ist gefragt beim Erraten der kniffligen Fragen aus dem täglichen Leben. Beide Teams spielen jeweils für einen guten Zweck – und die erspielte Summe des Siegerteams wird verdoppelt! Heute treten die Teams an für zwei Projekte der Kinderhilfsaktion 'Herzenssache': 'Streicherbande' – ein inklusives Musikensemble in Saarbrücken sowie für die 'Music Kids Mundenheim West' in Ludwigshafen.
    Episodenummer
    70
  17. Wer weiss denn sowas?

    Gäste: Axel Schulz, Henry Maske

    Kategorie
    Quiz
    Produktionsland
    D
    Beschreibung
    Gäste: Axel Schulz und Henry Maske
    Episodenummer
    153
  18. Tagesschau

    Mit Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  19. ARD-Buffet

    Leben & geniessen | Themen: Heute zeigt Jörg Sackmann, wie man Schaumsuppe von geschmorten Ochsenherztomaten zubereitet / Zuschauerfragen zum Thema: Schulterschmerzen richtig behandeln / Gute Idee: Trendmaterial Bienenwachstuch / Kalkschulter effektiv the

    Kategorie
    Ratgeber/Service
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Heute zeigt Jörg Sackmann, wie man Schaumsuppe von geschmorter Ochsenherztomate zubereitet.
  20. ARD-Mittagsmagazin

    Mit Tagesschau

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Nachrichten aus aller Welt, Neues aus Politik, Wirtschaft, Börse, Sport, Kultur und Service.
  21. Tagesschau

    Mit Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  22. Rote Rosen

    Kategorie
    Telenovela
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Peer und Mika sind von ihrem Kennenlernen gleichermassen überfordert. Im Gespräch mit Helen begreift Peer, dass er Mika die volle Wahrheit über die Hintergründe seines Rückzugs vor 20 Jahren gestehen muss. Als Mika von seinem toten Bruder erfährt, ist seine Überforderung komplett. Peer versucht Mikas emotionalen Widerstand zu überwinden und bittet seinen Sohn zu bleiben und ihnen eine Chance zu geben. Swantje dreht in Helens Laden ihren nächsten 'Prank' – total legal dank Muttis Schlüssel, was ihre Follower aber nicht erfahren dürfen. Merle weiss nach Gunters Rückfall nicht mehr weiter. Erst als Britta Verständnis für ihre drohende Resignation zeigt, reisst Merle sich zusammen. Sie wird weiter an Gunters Seite stehen, aber sicher ist sie sich nicht, dass sie die emotionale Achterbahnfahrt eines Entzugs inklusive Rückfällen aushalten kann. Patrick will hingegen für seine Ziele eine Whiskey-Flasche in Gunters Büro deponieren und wird dabei von Jacqueline überrascht. Fassungslos geht sie auf Distanz.
    Episodenummer
    2488
    Cast
    Patricia Schäfer, Dana Golombek, Jörg Pintsch, Christian Rudolf, Malin Steffen, Henrike Fehrs, Gerry Hungbauer
    Regisseur
    Patrik Fichte, Patricia Frey
    Drehbuch
    Thilo Voggenreiter
  23. Tagesschau

    Mit Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  24. Sturm der Liebe

    Kategorie
    Telenovela
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Werner und André öffnen gemeinsam Barbaras Koffer und finden darin einen Diamanten. Ihnen wird schnell klar, dass der Diamant zwar zehn Millionen wert, aber Diebesgut ist. Werner verflucht Barbaras Tücke. Denn wenn er den Diamanten verkauft, macht er sich strafbar. André findet, dass sie dieses Risiko eingehen sollten. Fabien ist enttäuscht, da Michael ihm verbietet, in der Hotelbar als Pianist zu arbeiten. Darunter leidet sein Pagen-Job. Alfons fragt sich, ob es ein Fehler war, ihn einzustellen. Mit Hildegards Unterstützung bringt er Fabien schliesslich bei, dass es sich lohnt, jeden Job mit der richtigen Einstellung anzugehen. Ella vermisst William schrecklich. Ihr wird bewusst, dass sie einen Fehler gemacht hat. Sie bittet ihn, es noch einmal mit ihr zu versuchen. Doch William braucht Bedenkzeit. Als die Entenküken nicht fressen wollen, vermutet Rebecca, dass sie Pauline vermissen. Sie war schliesslich die erste Person, die sie gesehen haben. Als Pauline die Küken noch einmal besucht, wird klar, dass sie sie tatsächlich für ihre Mutter halten. Schweren Herzens überlässt Rebecca die Küken daher Pauline, die beschliesst, sie mit nach Wien zu nehmen.
    Episodenummer
    2751
    Cast
    Victoria Reich, Julia Alice Ludwig, Alexander Milz, Dirk Galuba, Mona Seefried, Marion Mitterhammer, Sepp Schauer
    Regisseur
    Sabine Landgraeber, Kerstin Krause
    Drehbuch
    Oliver Thaller, Oliver Philipp
    Hintergrundinfos
    Die Telenovela verarbeitet die Beziehungsgeschichten rund um das fiktive Fünf-Sterne-Hotel 'Fürstenhof' in Oberbayern.
  25. Tagesschau

    Mit Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  26. Gefragt – Gejagt

    Kategorie
    Quiz
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Vier Kandidaten treten gegen einen Quizchampion, den 'Jäger', an. Sie müssen allgemeine Wissensfragen entweder einzeln oder als Team, gegen die Zeit und im Wettkampf mit dem 'Jäger' beantworten.
    Episodenummer
    163
  27. Tagesschau

    Mit Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  28. Brisant

    Boulevardmagazin

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Das Boulevardmagazin berichtet Montag bis Samstag Nachmittag in einem unterhaltsamen Mix über aktuelle Geschehnisse, über Klatsch und Königshäuser, über Prominente und solche, die es sein möchten.
  29. Wer weiss denn sowas?

    Gäste: Jeannette Biedermann, Fernanda Brandão

    Kategorie
    Quiz
    Produktionsland
    D
    Beschreibung
    Gäste: Jeannette Biedermann / Fernanda Brandao
    Episodenummer
    182
  30. Alles Klara

    Der letzte Stempel

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Sekretärin Klara Degen bekommt im Revier der Kripo Harz Besuch von 'Onkel' Jarmurske, einem älteren Herrn, der mit seiner Frau Helga früher in der Nachbarschaft von Klara und ihrer Schwester Sylvia gewohnt hat. Onkel Jarmurske hat in seiner Post einen blutverschmierten Harzer Wandernadel-Pass gefunden. Er weiss sogar, von wem dieser stammt: Gerd Mechtersheim, Mitglied des Wandervereins und nicht gerade der beste Freund von Jarmurske. Beide wollten mit einem neuen Wanderrekord ins Guinness-Buch gelangen und hatten nicht nur deswegen Streit. Am gleichen Morgen finden Wanderer an einer Station der Harzer Wandernadel eine abgetrennte Hand, die einen Stempel umklammert. Hauptkommissar Kleinert und seine Kollegen Tom Ollenhauer und Jonas Wolter sowie Rechtsmediziner Dr. Münster nehmen sofort ihre Arbeit auf. Nachdem die Identität des Handträgers eindeutig geklärt werden konnte – es handelt sich tatsächlich um Gerd Mechtersheim – stellt sich nunmehr die Frage, wo sich der restliche Körper befindet. Laut Aussage von Dr. Münster überlebt man mit einer abgetrennten Hand nicht lange, zumindest nicht ohne sofortige medizinische Hilfe. Aufgrund der Hinweise aus dem gestempelten Wanderpass überprüfen die Kollegen zunächst die letzten Stützpunkte, leider ohne Erfolg. Als die Ermittler Hinweise erhalten, dass Mechtersheim nicht nur Ärger mit Jarmurske und anderen Wanderfreunden, sondern auch mit Nachbarn und Behörden wegen eines Hausumbaus hatte, sehen sich die Kollegen auf Mechtersheims Grundstück näher um. Dort finden sie den vergrabenen Körper des Opfers. Für Kleinert scheint eindeutig der Nachbar Gunnar Siebert der Täter zu sein. Klara ist unterdessen damit beschäftigt, dafür zu sorgen, dass Onkel Jarmurske nicht zu Unrecht beschuldigt oder gar verhaftet wird, denn dass er der Täter gewesen sein soll, kann sie nicht glauben. So verfolgt Klara die Hinweise, die sie von Helga Jarmurske bekommt. Diese führen zu einem weiteren Mitglied des Wanderclubs, Heinz Bobermann, mit dem Mechtersheim ebenso einen grösseren Streit gehabt haben soll. Als sie dem wahren Täter schliesslich auf die Spur kommt, wird es wieder einmal mehr als brenzlig für sie, aber Hauptkommissar Kleinert kann sie rechtzeitig vor dem Schlimmsten bewahren.
    Episodenummer
    32
    Cast
    Wolke Hegenbarth, Felix Eitner, Alexa Maria Surholt, Christoph Hagen Dittmann, Jan Niklas Berg, Winnie Böwe, Stephan Grossmann
    Regisseur
    Andi Niessner
    Drehbuch
    Claus-Michael Rohne
  31. Wissen vor acht – Natur

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsland
    D
    Beschreibung
    Geplantes Thema: – Verkehrsfunk für die Ameisenstrasse Es ist die Macht der Vielen, die ein Ameisenvolk unschlagbar macht. Doch wie kommunizieren die Ameisen untereinander? Neue wissenschaftliche Erkenntnisse über die Verkehrsregeln auf der Ameisenstrasse bei 'Wissen vor acht – Natur'.
  32. Wetter vor acht

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Das Wetter des Tages und die Aussichten auf die kommende Nacht und die folgenden Tage.
  33. Börse vor acht

    Kategorie
    Geld//Wirtschaft
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die Börsensendung vom Frankfurter Parkett – immer kurz vor der Tagesschau um 20 Uhr.
  34. Tagesschau

    Mit Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  35. Um Himmels Willen

    Der Maibaum

    Kategorie
    Unterhalung
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Der Lärm im Kloster Kaltenthal hat endlich ein Ende. Die Bagger, mit deren Hilfe Wöller und Huber die Nonnen vertreiben wollten, ziehen ab. Schwester Hanna hat erreicht, dass die Asylbewerber in eine andere Unterkunft ziehen können. Jetzt müssen nur noch die Nonnen ausziehen. Die neu gewonnene Ruhe im Kloster ist wieder dahin, als der Kulturdezernent Treptow auftaucht. Er bittet um Schutz und Unterkunft. Bürgermeister Wöller hatte ihn beauftragt, den Kaltenthaler Maibaum zu bewachen, doch Meier war eingeschlafen. Die Konkurrenz aus Auingen hat das ausgenutzt und den Baum, wie es die Tradition will, gestohlen. Wenn Bürgermeister Wöller und vor allem Herr Stöckl vom Trachtenverein das rausfinden, passiert ein Unglück, da ist Treptow sicher. Er bittet Hanna, mit den Auingern über das Lösegeld für den Maibaum zu verhandeln. Als sie dem Chef des Auinger Trachtenvereins einen Besuch abstattet, stösst sie aber auf ein viel grösseres Problem. Bianca, die Tochter des Trachtenvereinchefs aus Kaltenthal, und Thomas Gammerdinger, der Sohn des Auinger Konkurrenten, sind ein Liebespaar. Eine Katastrophe für die Väter, die sich seit Jahr und Tag in den Haaren liegen, obwohl sie mal beste Freunde waren. Hanna überlässt Bürgermeister Wöller die Maibaum-Verhandlungen und kümmert sich um Bianca und Thomas. Bei dem Versuch, eine Versöhnung ihrer Familien zu erreichen, stösst sie auf ein altes Geheimnis – Claudia hat verlorengeglaubte Papiere gefunden und begibt sich, begleitet von Lela, auf Spurensuche in ihre Vergangenheit. Ein Hinweis von Claudias Vermieterin führt die beiden in eine Kaserne der Bundeswehr. Schwester Theodora hat das Büro im Mutterhaus bezogen und versucht, sich in ihre neue Rolle als Oberin des Ordens einzufinden. Sie lebt in Demut und Bescheidenheit. Entsprechend radikal sind ihre Änderungswünsche: Gemälde werden abgehängt, der Flügel wird abtransportiert und der Dienstwagen sollte eine Spur kleiner sein. Schwester Hildegards Literatur-Agent Stolpe wird gebeten, die Assistentin zukünftig nicht mehr von der Arbeit abzuhalten. Hildegard ist folgerichtig wenig begeistert von dieser Personalentscheidung des Bischofs. Wolfgang Wöller hingegen ist zuversichtlich, dass er mit der neuen Oberin zurechtkommen wird, und stattet ihr einen Besuch ab. Tatsächlich gibt sie ihm noch etwas Zeit, um die Finanzierung des Klosterkaufs mit dem Gemeinderat zu klären. Im Gegenzug muss er sich am Krankenhausprojekt des Ordens im Kongo beteiligen. Kurzerhand lässt er eine ausserordentliche Gemeinderatssitzung einberufen, zu der er auch seine Architektin und Geliebte Marita Rainders mitnimmt.
    Episodenummer
    177
    Cast
    Janina Hartwig, Fritz Wepper, Karin Gregorek, Nina Hoger, Emanuela von Frankenberg, Denise M'Baye, Andrea Sihler
    Regisseur
    Dennis Satin
    Drehbuch
    Jürgen Werner
    Hintergrundinfos
    Spannende und heitere Geschichten um das Leben der Nonnen im Kloster Kaltenthal. Dabei geht es schlagfertig und pointenreich zwischen dem geschäftstüchtigen Bürgermeister Wöller und der resoluten, aber immer herzlichen Nonne Hanna zu.
  36. In aller Freundschaft

    Das grosse Herz

    Kategorie
    Arzt
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Der berühmte Triathlet John Neyers wird in die Sachsenklinik eingeliefert. Der Sportler wirkt schwer depressiv, er hat alles in seine Sportlerkarriere investiert und darüber seine Gesundheit und seine Familie verloren. Als Dr. Roland Heilmann ihm eröffnet, dass eine alte Knieverletzung erneut operiert werden muss, stürzt er in eine tiefe Krise. Er kann deshalb seinen kleinen Sohn nicht treffen, zu dem er lange keinen Kontakt mehr hatte. Bei den Untersuchungen vor der OP fällt dem Ärzteteam ein typisch vergrössertes Sportlerherz auf. Dr. Roland Heilmann zieht Dr. Maria Weber hinzu, die grünes Licht für die Knie-OP gibt. Bis ihr plötzlich klar wird, dass John Neyers unter einer angeborenen, schweren Herzkrankheit leidet. Dr. Kathrin Globisch versucht nach der geplatzten Hochzeitsfeier tapfer, sich in die tägliche Routine zu retten. Doch sie begegnet im Arbeitsalltag oft Alexanders Exrau Dr. Maria Weber und seinem Sohn Moritz, der regelmässig zur Physiotherapie in die Sachsenklinik kommt.
    Episodenummer
    782
    Cast
    Patrick Kalupa, Jochen Matschke, René Erler, Johannes Hallervorden, Thomas Rühmann, Andrea Kathrin Loewig, Bernhard Bettermann
    Regisseur
    John Delbridge
    Drehbuch
    Thomas Frydetzki
  37. FAKT

    Das MDR Magazin | Themen: Fipronil-Eier Wie sich der Skandal massiv ausweitet / München-Attentat Warum viele Hintergründe im Dunkeln bleiben / Justiz-Irrsinn Wie es zu Verurteilungen ohne Kenntnis des Verfahrens kommt

    Kategorie
    Zeitgeschehen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    'Fakt' berichtet über Hintergründe und aktuelle News aus Politik und Wirtschaft.
  38. Tagesthemen

    Mit Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  39. Das Glück an meiner Seite You're Not You

    Kategorie
    Drama
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Das Leben der ehrgeizigen Kate (Hilary Swank) scheint genau nach Plan zu verlaufen: In ihrem geliebten Beruf feiert die Konzertpianistin grosse Erfolge und privat hat sie in dem ebenso gutaussehenden wie sensiblen Evan (Josh Duhamel) einen Traummann gefunden. Als sie wegen Beschwerden in den Händen ihren Arzt aufsucht, erhält sie unvermittelt eine erschütternde Diagnose: Amyotrophe Lateralsklerose, kurz ALS. Es dauert nicht lange, bis Kate aufgrund dieser unheilbaren Erkrankung des motorischen Nervensystems ihren Beruf nicht mehr ausüben kann. Damit nicht genug, selbst im Alltag braucht sie zusehends fremde Hilfe. Von professionellen Pflegekräften fühlt sich Kate allerdings bevormundet und bemitleidet. Lieber gibt sie den Job der chaotischen Studentin Bec (Emmy Rossum), die zwar beim Vorstellungsgespräch zu spät kommt und auch sonst ihr Leben nicht wirklich im Griff hat, Kate aber auf Anhieb sympathisch ist. Obwohl Bec sich zunächst wenig Mühe gibt und durch Taktlosigkeiten auffällt, zeigt Kate eine Engelsgeduld. Ihr gefällt es, normal und nicht wie eine Schwerkranke behandelt zu werden. So entwickelt sich allmählich zwischen den gegensätzlichen Frauen eine vertrauensvolle Beziehung. Die disziplinierte Pianistin findet durch ihre unkonventionelle Pflegerin neue Lebensfreude, während diese von Kate lernt, ihr Schicksal entschlossener in die Hand zu nehmen. Als es zwischen Kate und Evan zum Bruch kommt, steht Bec ihr bei. Weil sich der Krankheitszustand aber weiter verschlechtert, müssen die beiden Frauen eine schwerwiegende Entscheidung treffen. Auf sensible und lebensnahe Weise erzählt 'Das Glück an meiner Seite' die Geschichte einer aussergewöhnlichen Freundschaft. Zugleich schildert er den Kampf einer Frau, die trotz einer unheilbaren Krankheit ein selbstbestimmtes und würdevolles Leben führen will. Regisseur George C. Wolfe hält dabei die Balance zwischen rührenden und heiteren Momenten. Dank der zweifachen Oscar-Preisträgerin Hilary Swank und der talentierten Newcomerin Emmy Rossum bietet der Film grosses Schauspielerkino.
    Cast
    Hilary Swank, Emmy Rossum, Josh Duhamel, Stephanie Beatriz, Jason Morgan Ritter, Julian McMahon, Ali Larter
    Regisseur
    George C. Wolfe
    Drehbuch
    Shana Feste, Jordan Roberts
  40. Nachtmagazin

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Zum Abschluss des Tages informiert das 'Nachtmagazin' die Zuschauer noch einmal über die wichtigsten Ereignisse.
1-40 von 9062 Einträgen

Videos verfügbar

  1. ttt – titel thesen temperamente

    Themen: Lehrermangel und marode Schulen – Bildungsnotstand in Deutschland? / Der Nomade mit der Kamera – grosse Josef Koudelka-Retrospektive in der C/O Berlin / 'It Was 50 Years Ago Today!' – die musikalische Metamorphose der Beatles / 'Denunziation': Ges

    Kategorie
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Lehrermangel und marode Schulen – Bildungsnotstand in Deutschland? Die Ferienzeit neigt sich dem Ende zu. In den ersten Bundesländern hat der Unterricht bereits wieder begonnen. Doch ein regulärer Schulbetrieb ist oft kaum mehr möglich. Bundesweit fehlen tausende von Lehrern, alleine im Freistaat Sachsen sind es über fünfhundert. Die Klassengrössen explodieren. Viele Gebäude sind in einem beklagenswerten Zustand. Die Neubauten können den Bedarf nicht decken. Ein Ende der folgenschweren Krise ist nicht in Sicht. Eine aktuelle Studie der Bertelsmann Stiftung dokumentiert, dass – über die bereits jetzt verheerenden Zustände hinaus – auf Grund des demographischen Wandels in den nächsten Jahren bis zu 42.800 zusätzliche Vollzeit-Lehrkräfte benötigt werden. Die verantwortlichen Gremien, etwa die Kultusministerkonferenz, zeigt sich überrascht. Aber beschwichtigende Sonntagsreden helfen nichts: Wenn nicht umgehend etwas geschieht, steuern wir, die stolze Kulturnation der Dichter und Denker, auf einen Bildungsnotstand zu.' ttt 'mit einem Bericht über die Lehrermangelwirtschaft in Deutschland. Autor: Tilman Jens Der Nomade mit der Kamera – grosse Josef Koudelka-Retrospektive in der C/O Berlin Josef Koudelkas Bilder vom verzweifelten Widerstand der Prager Bürger gegen den Einmarsch der sowjetischen Panzer im August 1968 gehen noch heute um die Welt. Als sie das erste Mal erschienen, ein Jahr danach, hatten die Fotos längst keinen 'Nachrichtenwert' mehr. Dafür hingen sie bald als Poster in Zimmern von Menschen weltweit. Sie wurden zu einem starken Symbol vom Zusammenhalt und Widerstand eines Volkes gegen eine Militärinvasion. Von David gegen Goliath. Nach dem Prager Frühling ging Koudelka ins Exil und zog zwei Jahrzehnte lang heimatlos mit seiner Kamera durch Europa. Es gab nie Wichtigeres für ihn als die kompromisslose Fotografie. Lieber wohnte er auf der Strasse, als einen bezahlten Auftrag anzunehmen – und das, obwohl er längst Mitglied bei Magnum war. Für ein grosses Fotoprojekt willigte er 2008 ein, die Mauer in Israel zu fotografieren – unter der strikten Bedingung, machen zu können, was immer er wolle und dass das Geld nicht aus Israel käme. Niemand solle seine Bilder als Werbung oder für eigene Zwecke benutzen dürfen. Sein Begleiter, der israelische Fotostudent Gilad Baram, hat Koudelka bei seiner Arbeit gefilmt. Daraus ist ein grossartiges Portrait über einen akribischen Fotografen geworden, das zurzeit in Berliner Kinos zu sehen ist. Die Galerie C/O Berlin zeigt neben den 'WALL' -Fotografien auch eine Auswahl der 68er-Bilder und Koudelkas berühmte 'EXILES'-Serie. Der bald 80-jährige Fotograf, der noch immer das Reisen liebt, kam extra für das 'ttt'-Interview nach Berlin. Autor: Dennis Wagner 'It Was 50 Years Ago Today!' – die musikalische Metamorphose der Beatles 1967 war das Jahr des Summer of Love und der Revolution – wenn schon nicht auf den Strassen, dann eben in den legendären Londoner Apple Studios, wo die Beatles damals das als Meilenstein der Sechziger Jahre gefeierte Album 'Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band' einspielen. Das erste sogenannte Konzeptalbum der Popgeschichte gibt nicht nur den Songtexten eine bis dahin unerhörte Bedeutung – es markiert den Wandel der Beatles von den niedlichen Pilzköpfen zu Musikern, die von nun an nicht mehr hysterisch bejubeltes Tralala, sondern Kunst im Auge haben. Vom Jahr, als der Pop erwachsen wurde, erzählt Alan G. Parkers Dokumentarfilm ''It Was 50 Years Ago Today! The Beatles: Sgt Pepper & Beyond'. Autor: Andreas Lueg 'Denunziation': Geschichten aus Nordkorea und der Blick in ein abgeschottetes Land Warum immer wieder Nordkorea? Was ist los mit dem kleinen Land, auf das die Welt seit Jahrzehnten mit Entsetzung und Unverständnis schaut. Im Konflikt mit den USA taucht jetzt – nicht zum ersten Mal – das Gespenst eines atomaren Konflikts auf. Ungeachtet seiner internationalen Isolation setzt das Regime von Kim Jong-un weiterhin auf militärische Konfrontation. Was die Menschen, die in Nordkorea leben, von dieser Politik halten, ist kaum bekannt. Neben den zum Klischee erstarrten Bildern von Masseninszenierungen und Militärparaden dringen kaum Botschaften aus dem Innern des Landes. Einem unbekannten Schriftsteller ist es vor kurzem gelungen, erstmals literarische Erzählungen über die Grenze zu schmuggeln. Sie stammen aus den Neunziger Jahren des letzten Jahrhunderts und handeln vom Leben der einfachen Leute in dem abgeschotteten Staat. Name und Identität dieses Autors sind unbekannt. Der Verlag nennt ihn 'Bandi' und sein Buch 'Denunziation'. Was von den Texten zu halten ist und welche Bedeutung sie haben, erläutert Nordkorea-Kenner Eric Ballbach, den 'ttt' in Seoul getroffen hat. Dort arbeitet auch Do Hee Yoon, dessen Hilfsorganisation für nordkoreanische Flüchtlinge gelungen ist, diese Texte ausser Landes zu schmuggeln. Autor: Rayk Wieland
  2. Tagesthemen

    Mit Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  3. Anne Will

    Themen: Merkel oder Merkel – Hat Deutschland nur diese Wahl? | Gäste: Volker Kauder (CDU, Vorsitzender der Unionsfraktion im Bundestag), Thomas Oppermann (SPD, Fraktionsvorsitzender im Bundestag), Christian Lindner (FDP, Bundesvorsitzender und Spitzenkand

    Kategorie
    Zeitgeschehen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Fünf Wochen vor der Bundestagswahl ist keine Wechselstimmung in der Republik spürbar. Hat Martin Schulz noch eine Chance, Bundeskanzler zu werden? Angela Merkel scheint unangefochten. Innere Sicherheit, Flüchtlingspolitik, 'Ehe für alle' – hat Merkel das Land in diesen Zeiten zukunftssicher aufgestellt? Bei Anne Will treffen FDP und AfD – die grosse Chancen haben, in den Bundestag einzuziehen – auf CDU und SPD, die die zukünftige Bundesregierung anführen wollen. In den kommenden Wochen sind bei Anne Will weitere Gesprächsrunden zur Bundestagswahl mit Vertreterinnen und Vertretern weiterer Parteien vorgesehen. Zu Gast bei Anne Will: Volker Kauder (CDU, Vorsitzender der Unionsfraktion im Bundestag) Thomas Oppermann (SPD, Fraktionsvorsitzender im Bundestag) Christian Lindner (FDP, Bundesvorsitzender und Spitzenkandidat) Alice Weidel (AfD, Mitglied im Bundesvorstand und Spitzenkandidatin)
  4. Tatort

    Satisfaktion

    Kategorie
    Krimireihe
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2007
    Beschreibung
    Professor Boerne wird von seiner Vergangenheit eingeholt. Bei dem in einem Waldstück bei Münster gefundenen Skelett handelt es sich eindeutig um die sterblichen Überreste von Raimund Stielicke, den er noch aus seiner aktiven Zeit bei Münsters ältester Studentenverbindung kennt. Über zehn Jahre galt der junge Corps-Student als vermisst. Diese Welt von Seilschaften und Säbelrasseln ist Kommissar Thiel äusserst suspekt. Und prompt scheinen sich seine Vorurteile gegenüber den Studentenverbindungen zu bestätigen: Keinerlei Gefühlsregung zeigt Raimunds Vater, der hoch angesehene und ebenfalls korporierte Prof. Walter Stielicke, als er hört, dass sein Sohn vermutlich einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen ist. Auch der Bruder des Opfers, Staatsanwalt Karsten Stielicke, seine Frau Clara sowie der ehemalige Corps-Weggefährte Dr. Leon Strobel begegnen dem Kommissar gegenüber sehr reserviert. Thiel hat grosse Mühe, in dem erlauchten Kreis nach Indizien zu suchen. Prof. Boerne hingegen lässt seine alten Verbindungen neu aufleben: Im Corpshaus geniesst er inzwischen den angesehenen Status des 'Alten Herrn', berühmt berüchtigt sind hier noch seine legendären Fechtkünste. Es kommt zum Interessenskonflikt. Verfolgen Prof. Boerne und Kommissar Thiel bei dem Fall noch die gleichen Ziele?
    Cast
    Axel Prahl, Jan Josef Liefers, Christine Urspruch, Friederike Kempter, Michael Degen, Mechthild Grossmann, Godehard Giese
    Regisseur
    Manuel Flurin Hendry
    Drehbuch
    Johannes W. Betz
    Hintergrundinfos
    Die unterschiedlichen Ermittler-Teams sind in verschiedenen deutschen Städten, aber auch in Österreich und der Schweiz Mördern und anderen Gewaltverbrechern auf der Spur. Dabei kommen sowohl regionale Besonderheiten als auch gesellschaftlich relevante Themen immer wieder zur Sprache.
  5. Tagesschau

    Mit Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  6. Weltspiegel

    Auslandskorrespondenten berichten | Themen: Grossbritannien: Jugendgewalt in den Vororten / Weltspiegel-Reportage: Im Fadenkreuz der Extremisten / Angola: Gibt es Hoffnung auf Wandel nach den Wahlen? / USA: Eine Erfolgsstory aus South Carolina / Taiwan: F

    Kategorie
    Zeitgeschehen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Grossbritannien: Jugendgewalt in den VorortenIn Grossbritannien nehmen Messerstechereien massiv zu. 4400 gab es im vergangenen Jahr allein in London. Die Gründe sind vielschichtig, doch die Arbeitslosigkeit und die Perspektivlosigkeit der Jugendlichen dort spielen eine grosse Rolle. Weltspiegel-Reportage: Im Fadenkreuz der ExtremistenSeit Jahrtausenden leben in Ägypten koptische Familien und Muslime friedlich zusammen. Doch nun drohen Extremisten, das gute Verhältnis zu zerstören. Die Spannungen wachsen und immer wieder kommt es zu Gewalttaten. Angola: Gibt es Hoffnung auf Wandel nach den Wahlen?Es ist etwas besonderes, was sich gerade in Angola tut: Da tritt nach 37 Jahren Herrschaft ein Präsident freiwillig zurück. Dos Santos, der ewige Präsident, wird bei der Wahl am Mittwoch nicht mehr antreten. Was wird sich nun ändern? USA: Eine Erfolgsstory aus South CarolinaJoel Pridmore ist Student der Elektrotechnik am Community College in Spartanburg/South Carolina und hat ein Stipendium von BMW. Ein Erfolgsmodell für ihn persönlich, aber seine Geschichte steht für den Aufschwung einer ganzen Region. Taiwan: Freundschaft zwischen Mensch und WasserbüffelNicht einmal mehr 50 Wasserbüffel werden in Taiwan in der Landwirtschaft eingesetzt. Reisbauer Kao-I-Shin will die Beziehung zwischen Mensch und Wasserbüffel wiederbeleben. Auch Urlaub auf dem Bauernhof mit Wasserbüffeln gibt es bereits.
  7. Lindenstrasse

    Engelchen flieg

    Kategorie
    Soap
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Momo hat seinen Plan in die Tat umgesetzt: Er hat Robert Engel entführt und verschleppt ihn in ein dunkles Kellerverlies am Rande der Stadt. Er ist davon überzeugt, dass Robert die Vergewaltigung, die Momo vorgeworfen wird, inszeniert hat. Momo ist fest entschlossen, Robert so lange einzusperren, bis er die Wahrheit kennt. Doch bei all seiner Verschlagenheit ist Robert auch ein Kämpfer.? Wochen vergehen und die beiden Kontrahenten liefern sich ein Psycho-Duell. Die Grenzen von Gut und Böse verschwimmen. Momo setzt seinen Gefangenen immer mehr unter Druck. Als Robert scheinbar aufgibt und belastende Beweise gegen sich selbst preisgeben will, wähnt sich Momo am Ziel. Aber es ist eine Falle: Es kommt zu einem Kampf auf Leben und Tod – Mit einer ganz aussergewöhnlichen Folge kehrt die 'Lindenstrasse' am 20. August aus ihrer Sommerpause zurück. Statt der gewohnten 3-Stränge-Struktur wird es in der Folge mit dem Titel 'Engelchen flieg' nur einen intensiv erzählten Strang um die Familie Sperling geben, der das Geschehen der vergangenen fünf Wochen erzählt. Neben der inhaltlichen und dramaturgischen Abweichung von normalen‘ 'Lindenstrasse'-Episoden spielt zudem ein Grossteil der erzählten Geschichte in Originalmotiven ausserhalb der 'Lindenstrasse'-Kulisse, was der Folge einen ganz eigenen filmischen Look verleiht.
    Episodenummer
    1638
    Cast
    Moritz Zielke, Martin Armknecht, Rebecca Siemoneit-Barum, Jannik Scharmweber, Peter Eberst, Jesse Albert
    Regisseur
    Dominikus Probst, Catrin Lüth
  8. Bericht aus Berlin – Sommerinterview

    Gäste: Horst Seehofer (CSU)

    Kategorie
    Gespräch
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Rund 18 Monate lang lieferte sich CSU-Chef Horst Seehofer einen erbitterten Streit mit der CDU-Vorsitzenden Angela Merkel. Der Hauptgrund: die Flüchtlingspolitik der Kanzlerin. Im Februar dieses Jahres kam es zwar zu einem Versöhnungstreffen der beiden, im Juli präsentierten sie auch ein gemeinsames Wahlprogramm. Doch die strittigen Punkte sind keineswegs ausgeräumt, sondern lediglich ausgelagert – in den sogenannten 'Bayernplan'. Viele Fragen bleiben offen: Wie energisch will Horst Seehofer seine Forderungen nach einer Obergrenze für Flüchtlinge, bundesweite Volksentscheide oder mehr Mütterrente durchsetzen? Würde er es wieder auf einen grossen Streit ankommen lassen? Welche Sachthemen macht der CSU-Chef vorab zur Bedingung für eine Regierungsbeteiligung im Bund? Und nicht zuletzt: Ist die CSU nun doch bereit, die Grünen als möglichen Koalitionspartner zu akzeptieren? Diesen und anderen Fragen der Moderatoren Tina Hassel und Thomas Baumann stellt sich Horst Seehofer am 20. August 2017 im ARD-Sommerinterview im 'Bericht aus Berlin', den Das Erste um 18:30 Uhr ausstrahlt. Auch Userinnen und User haben die Möglichkeit, Fragen an Horst Seehofer zu stellen: um 15:00 Uhr in der Reihe 'FRAG SELBST! Spitzenpolitiker im Live-Dialog'. Sie können sich live per Facebook-Kommentar oder über die Website www.frag-selbst.de beteiligen. Dort und auf den Online-Plattformen von tagesschau.de und 'Bericht aus Berlin' sowie auf Tagesschau24 werden die Antworten gesendet. Weiterer Sendetermin der ARD-Sommerinterviews im 'Bericht aus Berlin', sonntags, 18:30 Uhr im Ersten: 27. August 2017: Martin Schulz (SPD)
    Hintergrundinfos
    Wenige Wochen vor der Bundestagswahl stellen sich die Partei- oder Fraktionsvorsitzenden von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, DIE LINKE, CDU, CSU und SPD im 'Bericht aus Berlin' den Fragen von Tina Hassel, Studioleiterin und Chefredakteurin Fernsehen im ARD-Hauptstadtstudio, und ihrem Stellvertreter Thomas Baumann. Die Interviews finden traditionell auf der Freitreppe am Marie-Elisabeth-Lüders-Haus im Berliner Regierungsviertel statt. Die Politikerinnen und Politiker nehmen zu aktuellen politischen Themen sowie Vorhaben und Zielen im Wahlkampf Stellung. Zu sehen sind die Interviews am angestammten Sendeplatz des 'Bericht aus Berlin' – immer sonntags um 18:30 Uhr im Ersten. Die ARD-Sommerinterviews im 'Bericht aus Berlin' sind eine Produktion des ARD-Hauptstadtstudios und werden im ARD Text auf Seite 150 für gehörlose und schwerhörige Zuschauerinnen und Zuschauer live untertitelt.
  9. Sportschau

    Disziplin: Fussball: Bundesliga, 1. Spieltag; DFB-Pokal, Auslosung 2. Hauptrunde

    Kategorie
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Aktuelles aus der Welt des Sports, ob Fussball-Bundesliga, Handball, Boxen oder Motorsport. Hier erfahren Sie, wer wo wann was gewonnen hat.
  10. Gott und die Welt

    Themen: Urlaub wie im Himmel – Auszeit im Kloster

    Kategorie
    Allgemein
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Deutschland ist in Urlaubsstimmung im Sommer 2017. 'Gott und die Welt' wirft einen ganz eigenen Blick auf das Thema 'Auszeit'. Wir begleiten Touristen, die sich auf ein besonderes Urlaubs-Experiment einlassen: die Auszeit im Kloster. Die Hamburgerin Kressy ist zwar getauft, aber in die Kirche geht sie eigentlich selten. Trotzdem hat sie sich entschieden, für ein paar Tage ins Kloster zu gehen. Die Gemeinschaft der Nonnen und die Spiritualität des Ortes, das habe sie schon immer fasziniert, sagt sie. Bei den Benediktinerinnen im Kloster Burg Dinklage in Niedersachen will die Kunsttherapeutin ein paar Tage der Stille erleben. Wolfgang Eibert ist rüstiger Rentner und packt die Koffer für ein 'Mitmach-Wochenende' unter Mönchen im Kloster Plankstetten bei Nürnberg. Er mag die Abgeschiedenheit des Ortes und den durchgetakteten Tagesablauf. Die Mönche betreiben eine Bäckerei und einen Bio-Bauernhof mit Metzgerei. Anpacken, um runterzukommen – mit dieser Hoffnung geht der ehemalige Buchhalter ins Kloster. 'Gott und die Welt' zeigt, wie sich Klöster als spirituelle Urlaubs-Alternative neu erfinden. Dabei ist das Ferien-Angebot nicht nur Ausdruck christlicher Nächstenliebe, sondern für manches Kloster auch überlebenswichtige Einnahmequelle. So stand das Gästehaus von Kloster Arenberg bei Koblenz kurz vor dem Aus. Doch mit ihrer Wellness-Idee haben die Schwestern das Haus gerettet. Heute dienen sie nicht nur Gott, sondern auch der Entspannung ihrer Gäste. Mit der Mischung aus klösterlichem Leben und Wohlfühl-Angeboten haben sie heute eine Auslastung, von der manches Wellness-Hotel nur träumen kann.
  11. Tagesschau

    Mit Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  12. Radsport

    Cyclassics

    Kategorie
    Straßenrennen
    Produktionsjahr
    2017
  13. Familie für Fortgeschrittene

    Kategorie
    TV-Drama
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Oliver (Götz Schubert), alleinerziehender Vater aus Berlin, und Johanna (Gesine Cukrowski), ebenfalls alleinerziehend, aber aus Bayern, lernen sich im Urlaub kennen und lieben. Mit einer Fernbeziehung wollen der verwitwete Lehrer und die geschiedene Mutter zweier Kinder sich bald nicht mehr begnügen. Kurzerhand packt Oliver seine Sachen und zieht mit seiner Tochter Holly (Valerie Rall) in die bayerische Provinz, wo Johanna eine Gärtnerei betreibt. Doch der Alltag in einer zusammengewürfelten Grossfamilie stellt alle Beteiligten vor unerwartete Schwierigkeiten. Holly trauert noch immer um ihre Mutter und fremdelt gegenüber Johanna. Deren gleichaltrige Tochter Lisa (Julia Sophie Schabus) leidet unter schulischen Problemen, die grösser sind, als ihre Mutter ahnt. Und bei all dem familiären Chaos fällt nun in der Gärtnerei auch noch die Heizung aus, was Johannas wirtschaftliche Existenz gefährdet. Die Bank stellt sich stur und verweigert den Kredit. Johanna kann die Handwerker nicht bezahlen. Doch statt Oliver fragt sie ihre Tante Maria (Monika Baumgartner), die frühere Besitzerin des Kleinbetriebs, um Hilfe. Maria streckt ihrer Nichte 20.000 Euro vor, verschweigt jedoch, dass das Geld von Johannas geschiedenem Mann Kilian (Michael Fitz) stammt. Dieser hat sich gerade von seiner blutjungen Freundin getrennt und will nun – mit Marias tatkräftiger Unterstützung – seine Exfrau zurückgewinnen, was Oliver naturgemäss wenig gefällt. Als dann auch noch herauskommt, dass Kilian hinter der Finanzhilfe, von der Oliver noch nicht einmal ahnte, dass Johanna sie brauchte, steckt, fühlt Oliver sich übergangen und getäuscht. Das Vertrauen ist weg. Oliver und Johanna kommen überein, dass ihre Entscheidung für das Zusammenziehen offenbar ein Fehler war. Todtraurig packt Oliver seine Sachen und kehrt mit Holly nach Berlin zurück – eine Trennung für immer? Die moderne Patchworkfamilie als Mission Impossible: Diese Erfahrung machen Götz Schubert und Gesine Cukrowski in diesem sympathischen Film über eine Familie auf Probe. In den weiteren Rollen sind Valerie Rall, Julia Sophie Schabus und Monika Baumgartner zu sehen, nicht zuletzt auch Michael Fitz als intriganter Exmann. René Heisig, der bereits mit 'Zwei Wochen für uns' sein Gespür für Familienfilme zeigte, inszenierte nach einem Buch von Silke Steiner.
    Cast
    Gesine Cukrowski, Götz Schubert, Michael Fitz, Monika Baumgartner, Julia Sophie Schabus, Valerie Rall, Nicolai Hampl
    Regisseur
    René Heisig
    Drehbuch
    Silke Steiner
  14. Tagesschau

    Mit Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  15. Europamagazin

    Themen: Grossbritannien: Soziale Unmut im 'Greenfell'-Bezirk Kensington and Chelsea / Italien: Accoumoli ein Jahr nach dem Beben / Griechenland: Steuerfahnder landesweit unterwegs / Polen: Gewalt gegen Frauen / Österreich: Rentnerparadies – wie lange noch

    Kategorie
    Europa
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Geplante Themen: – Grossbritannien: Soziale Unmut im 'Greenfell'-Bezirk Kensington and Chelsea – Italien: Accoumoli ein Jahr nach dem Beben – Griechenland: Steuerfahnder landesweit unterwegs – Polen: Gewalt gegen Frauen – Österreich: Rentnerparadies – wie lange noch?
  16. Presseclub

    Themen: Nordkorea und die USA: Droht die atomare Eskalation? | Gäste: Ines Pohl (Deutsche Welle), Sylke Tempel (Zeitschrift 'Internationale Politik'), Christoph von Marschall (Der Tagesspiegel), Andreas Zumach (freier Journalist)

    Kategorie
    Zeitgeschehen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Zwischen den USA und Nordkorea wurde in den vergangenen Tagen rhetorisch aufgerüstet – und eine militärische Auseinandersetzung erschien plötzlich wieder im Bereich des Möglichen. US-Präsident Donald Trump riet Nordkorea, man solle besser Drohungen unterlassen, sonst würden die USA mit 'Feuer und Zorn' antworten, wie es die Welt noch nicht gesehen habe. Daraufhin kündigte der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un einen Angriff in der Nähe der Insel Guam an, auf der auch eine US-Basis liegt. Kurze Zeit später ruderte Kim dann doch zurück, woraufhin auch Trump einlenkte. Trotzdem, so Uno-Generalsekretär António Guterres, seien die Spannungen auf der koreanischen Halbinsel so schlimm wie seit Jahren nicht. Es sei wichtig die Rhetorik herunterzufahren und die Diplomatie hochzufahren. Aber gibt es unter Trump überhaupt eine funktionierende US-Diplomatie? Kehren wir ins atomare Bedrohungs-Zeitalter zurück, oder waren die letzten Tage eher kalkulierte Machtpolitik? Welchen Anteil haben die US-Regierungen vor Trump an der aktuellen Lage? Wie gefährlich sind die Spannungen zwischen Nordkorea und den USA – auch für uns in Europa? Welche Wege führen heraus aus der Eskalationsspirale – und welche Rolle kann und muss China dabei spielen? Darüber diskutiert ARD-Programmdirektor Volker Herres am Sonntag im 'Presseclub' mit diesen Gästen: Ines Pohl, Deutsche Welle Sylke Tempel, Zeitschrift 'Internationale Politik' Christoph von Marschall, Der Tagesspiegel Andreas Zumach, freier Journalist
    Hintergrundinfos
    Jörg Schönenborn, Volker Herres und Sonia Seymour Mikich moderieren im Wechsel die Talkrunde.
  17. Tagesschau

    Mit Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  18. Immer wieder sonntags

    Gäste: Vanessa Mai, Dorfrocker, Kathrin & Peter, Oliver Thomas, Florian Fesl, Géraldine Olivier, Die Paldauer, Ben Zucker, Sebastian & Amanda, Frau Wäber, Konrad Stöckel

    Kategorie
    Musikshow
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Gäste: Vanessa Mai, Dorfrocker, Kathrin & Peter, Oliver Thomas, Florian Fesl, Géraldine Olivier, Die Paldauer, Ben Zucker, Sebastian & Amanda, Frau Wäber, Konrad Stöckel u. v. m. Im Mittelpunkt von 'Immer wieder sonntags' stehen Schlager, Volksmusik und Comedy.
    Episodenummer
    13
  19. Tagesschau

    Mit Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  20. Die Sendung mit der Maus

    Lach- und Sachgeschichten

    Kategorie
    Kindermagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Lach- und Sachgeschichten, heute mit Christoph auf einem Baumwipfelpfad, der Geschichte von He Duda, mit dem Trick der Wasserläufer, mit Shaun und einem ganz neuen Farmer – und natürlich mit der Maus, dem Elefanten und der Ente. Baumwipfelpfad – Das wärs: Einmal oben zwischen den Baumkronen spazieren gehen! Christophs Traum wird wahr im Baumwipfelpfad an der Saar: In mehr als 20 Metern Höhe bauen Arbeiter einen kilometerlangen Weg aus wetterfestem Holz auf dem Christoph sicher wandern kann – und nebenbei viel über den Wald erfährt. He Duda – kleines Kaninchen mit grossen Identitätsproblemen He Duda ist verwirrt: Das kleine Kaninchen weiss einfach nicht, was es eigentlich ist. Ein Affe? Ein Stachelschwein? Und wo ist zu Hause: in einem Nest, einem Spinnennetz oder einer Höhle? Eines Tages trifft He Duda einen Marder, der sich sehr für ihn interessiert. Da kommt He Duda eine Idee, was er wohl sein könnte... Wie läuft der Wasserläufer über das Wasser? – Im Teich leben viele Tiere, aber kaum eines obendrauf. Der Wasserläufer ist eine Ausnahme: Mit seinen sechs langen, dünnen Vorder- und Hinterbeinen kann er sich auf der Oberfläche halten, laufen und sogar springen. Doch was ist sein Geheimnis? Shaun das Schaf: Ganz neue Töne – Der Farmer hat die Faxen dicke. Wütend packt er seine Koffer und reist ab. Doch wenige Sekunden später steht er schon wieder gut gelaunt vor der Tür und verhält sich wie ausgewechselt. Ist er das vielleicht sogar? Während sich die Schafe über die gelassene Stimmung freuen, verstehen Bitzer und Shaun die Welt nicht mehr – bis sich der Irrtum aufdeckt.
  21. Tiere bis unters Dach

    Ich und Kuh

    Kategorie
    Familien
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Philip muss seinen Assistenten Bertie ziehen lassen, als der seine blinde Freundin Hanna nach Frankreich begleiten will. Wer hilft ihm nun in der Praxis? Klar, dass die Tierfreundinnen Greta und Nelly gleich 'Hier!' schreien, aber Philip kann ja schlecht Schülerinnen als Vollzeitkräfte einstellen. Also versucht er es mal mit Jessies selbstbewusster Mama Isa, die gerade einen Job sucht. Isa ist eigentlich Arzthelferin, aber was gut ist für Menschen, kann nicht schlecht für Tiere sein, findet sie. Ohnehin sagt sie ihrem neuen Chef gern ihre Meinung – vor allen Leuten. Philip beschliesst, Isa eine Lektion zu erteilen, und nimmt sie mit auf Grieshabers Kuhweide zu einem 'Stierkampf' besonderer Art ...
    Episodenummer
    57
    Cast
    Jule-Marleen Schuck, Moritz Knapp, Tabea Hug, Floriane Daniel, Heikko Deutschmann, Sanne Schnapp, Michael Sideris
    Regisseur
    Berno Kürten
  22. Tiere bis unters Dach

    Engel gesucht!

    Kategorie
    Familien
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Orgelbauer Stiller mag ein seltsamer alter Kauz sein – an seinen Wellensittichen hängt er mit abgöttischer Liebe. Und so tut ihm Dr. Hansen den Gefallen und fährt extra raus nach Andreaskirch, um einen entflogenen Piepmatz zu retten. Philip und Nelly erkennen, dass Stiller viel zu viele Vögel in seiner Werkstattwohnung hält, mit deren Pflege er allmählich überfordert ist – und dass er sich von ihnen nicht trennen mag, weil er schon seine Familie verloren hat. Nelly und Pawel suchen also ein neues Zuhause für die Wellensittiche – und sie suchen Herr Stillers Enkelin, deren Foto sie in seinem Zuhause gefunden haben ...
    Episodenummer
    56
    Cast
    Jule-Marleen Schuck, Moritz Knapp, Tabea Hug, Floriane Daniel, Heikko Deutschmann, Sanne Schnapp, Michael Sideris
    Regisseur
    Berno Kürten
  23. Tiere bis unters Dach

    Adleraugen

    Kategorie
    Familien
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Nelly und Jessie merken, dass sich ihr bester Freund Pawel den geplanten Schulausflug in den Freizeitpark eigentlich nicht leisten kann. Sie überreden Klassenlehrerin Frau Ott, stattdessen nur eine Wanderung durch den Wald zu machen. Ihre Mitschüler sind nicht gerade begeistert – auch Pawel nicht, der sich durch Nellys und Jessies Aktion gekränkt fühlt. Er lässt sich vom neuen Mitschüler Dominik überreden, den Pfad zu verlassen und auf eigene Faust durch den Wald zu streifen. Dabei befreien sie einen Greifvogel aus einer grausamen Drahtschlinge – und verstecken ihn auf einer alten Burgruine, um ihn für ihre ganz persönliche Flugshow abzurichten.
    Episodenummer
    55
    Cast
    Jule-Marleen Schuck, Moritz Knapp, Tabea Hug, Floriane Daniel, Heikko Deutschmann, Sanne Schnapp, Michael Sideris
    Regisseur
    Berno Kürten
  24. Tigerenten-Club

    Der Club zum Mitmachen | Themen: Krass Nass! – Die 'Tigerenten Club Sommerspiele'

    Kategorie
    Kindermagazin
    Produktionsland
    D
    Beschreibung
    'Krass Nass! – Die 'Tigerenten Club Sommerspiele' Heute im 'Tigerenten Club' geht es um 'krass nass! Die 'Tigerenten Club' Sommerspiele'. An heissen Sommertagen bringen die Sommerspiele die perfekte Abkühlung, denn dort wird es – wie der Name schon sagt – krass nass. Zwölf Kandidaten treten in zehn Folgen gegeneinander an und kämpfen sich in einem actionreichen Parcours durch Matsch, Schaum und Wasser. Wer die Hürden schnell meistert, kommt weiter. Doch in jeder Folge muss auch einer gehen: Der Kandidat mit der schlechtesten Zeit scheidet aus. Der Krass-Nass-Champion 2016 Jakob und die Teufelsrad-Königin Laelia schwelgen beim 'Tigerenten Club' in Erinnerungen, wie es im vergangenen Jahr bei der ersten Staffel von 'krass nass' war und sie geben auch den ein oder anderen Tipp. Wer im Zusammenhang mit dem krass-nassen Hindernislauf nicht fehlen darf, ist Sportkommentator Martin. Er gibt einen exklusiven Sportkommentatoren-Workshop, bei dem man im Crashkurs lernt, wie es ist, ein Spiel vom FC Bayern München oder von Borussia Dortmund live zu kommentieren. Wie sich die Tigerenten und Frösche dabei anstellen, erfahren die Zuschauer in der Sendung. Gemeinsam mit dem Maskottchen der 'Tigerenten Club Sommerspiele' Captain Krass Nass sorgt Günter Kastenfrosch für eine krass-nasse Stimmung. Dieses Mal treten die Tigerenten vom Gymnasium Plochingen (Baden-Württemberg) gegen die Frösche der Friedrich-von-Keller-Schule aus Abtsgmünd (Baden-Württemberg) an. Beide Teams wollen den goldenen Pokal und die Spende für ein Hilfsprojekt gewinnen.
  25. Geronimo Stilton

    Vulkanausbruch auf Miceland

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsland
    I/CDN
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Als Geronimo gerade mit seiner Schwester Thea spricht, die sich im kalten Miceland befindet, um dort die Gletscherschmelze zu untersuchen, entdeckt Geronimo, wie Rauch aus dem eigentlich erloschenen Vulkan Grimsratten steigt. Kurz darauf unterbricht die Übertragung. Geronimo und seine Verwandtschaft begeben sich sofort nach Miceland, um dort nach Thea zu suchen.
    Episodenummer
    66
  26. Geronimo Stilton

    Der verschwundene Clown

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsland
    I/CDN
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    Der berühmte Clown Augusto ist spurlos verschwunden. Geronimo nimmt sich des Falls an. Im Wohnwagen des Clowns findet er drei verschiedene Handabdrücke und ein zerrissenes Stück Stoff. Hinweise, die auf eine Entführung schliessen lassen. Dann entdeckt Benjamin ein altes Foto, auf dem der ehemalige Zirkusdirektor Werner einen Mantel trägt, dessen Stoff mit dem Fetzen, der im Wohnwagen gefunden wurde, übereinstimmt.
    Episodenummer
    65
    Regisseur
    Guy Vasilovich
  27. Wissen macht Ah!

    Themen: Shary und Ralph: Über den Kopf

    Kategorie
    Kindermagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Shary und Ralph verdrehen den Zuschauern heute den Kopf. Sie verraten, warum man das bei einer Zecke besser nicht tut und geben Tipps, wie man das Tier wieder los wird, wenn es sich festgebissen hat. Was ist eine Zecke? Sie wird höchstens einen halben Zentimeter gross und ist doch ganz schön fies: Ihr Biss kann Krankheitserreger übertragen. 25 Arten des kleinen Tieres gibt es in Deutschland, die bekannteste ist der Holzbock. Doch was ist das eigentlich für ein merkwürdiges Lebewesen – etwa ein Käfer oder ein Verwandter der Vampire? Was ist ein Rhönrad? Wie funktioniert Haare färben? Wann kommt man unter die Haube? Wie funktioniert ein Flick-Flack?
    Hintergrundinfos
    Wissen ist keine Schande, finden Shary und Ralph, und sorgen wie in jeder Sendung für fünffachen Wissenszuwachs: fünf Fragen, fünf Antworten, fünf Ah(a)-Erlebnisse. Wissen macht Ah! im Internet: www.wissen-macht-ah.de
  28. Kommissar Beck Beck

    Das Monster

    Kategorie
    Krimireihe
    Produktionsland
    S
    Produktionsjahr
    1998
    Beschreibung
    Der Sprengstoffexperte Sture Andersson (Björn Gedda) bringt nach einer Bombendrohung einen verdächtigen Koffer mit einem nicht identifizierbaren Zeitzünder zur Detonation. Als sich herausstellt, dass in dem Koffer kein Sprengstoff, sondern ein womöglich noch lebendes Baby war, geraten Andersson und die Polizei in die Schusslinie der aufgebrachten Medien. Selbst der Gerichtsmediziner Oljelund (Ottfried Fischer) ist bei diesem Fall nicht zu seinen üblichen Scherzen aufgelegt. Schon bald kommt Kommissar Beck (Peter Haber) Ove Lundin (Hasse Jonsson) auf die Spur, dem geschiedenen Ehemann der jungen Mutter Anita Eriksson (Anna Lindholm). Lundin ist arbeitslos, ein Verlierer und Trinker. Für die Tatzeit hat er kein Alibi. So gerät er in den Verdacht, das Baby in den Koffer gepackt und seine Exfrau ermordet zu haben, denn ihre Leiche wurde inzwischen ebenfalls gefunden. Die Presse bekommt Wind von der Sache und veranstaltet eine gnadenlose Hetzkampagne. Als Beck den dringend Tatverdächtigen nach kurzem Verhör wieder laufen lässt, kommt es zu einem heftigen Streit mit Gunvald Larsson (Mikael Persbrandt), der von Lundins Schuld überzeugt ist. Becks Nerven liegen blank. Ausgerechnet in dieser Situation geht auch in seinem Privatleben alles drunter und drüber. Gegenüber seiner Kollegin Lena Klingström (Stina Rautelin) kann er seine Gefühle nicht mehr unterdrücken. In einem Moment der Schwäche gesteht er ihr, in sie verliebt zu sein. Als das Handy der toten Anita Eriksson gefunden wird, führt eine eingespeicherte Telefonnummer Beck zu dem Chauffeur Gert Ahlgren (Magnus Roosmann). Der DNA-Test beweist, dass dieser mit Anita Eriksson kurz vor ihrer Ermordung geschlafen hat, doch Ahlgren leugnet die Tat hartnäckig. Erst als der Sprengstoffexperte Andersson erklärt, der Verdächtige sei sein Stiefsohn, gesteht Ahlgren, dass er Anita Eriksson im Affekt umgebracht habe. Mit dem Mord an ihrem Baby wollte er sich an seinem Stiefvater rächen, den er für den Tod seines leiblichen Vaters verantwortlich macht. Die Kultkrimis der beiden Autoren Maj Sjöwall und Peter Wahlöö lieferten die Vorlagen für die spannende schwedische Krimireihe um den Kommissar Martin Beck. Wie die übrigen Filme dieser Reihe überzeugt auch 'Das Monster' durch psychologisch ausgefeilte Charaktere.
    Episodenummer
    5
    Cast
    Peter Haber, Mikael Persbrandt, Stina Rautelin, Per Morberg, Ingvar Hirdwall, Rebecka Hemse, Frederik Ultvedt
    Regisseur
    Harald Hamrell
    Drehbuch
    Rolf Börjlind
  29. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  30. Das Wort zum Sonntag

    Gäste: Lissy Eichert (Berlin)

    Kategorie
    Allgemein
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Nun also Barcelona. Angst kriecht in einem hoch. Das wollen Terroristen ja: Angst schüren. Auch angesichts von Anschlägen und Kriegstreiberei darf die Hoffnung auf eine friedliche Welt nicht sterben. Weil Wunder geschehen können. Davon ist die Berliner Theologin Lissy Eichert überzeugt. Die 'Wort zum Sonntag'-Sendung kann unter www.DasErste.de/wort nachgelesen oder als Video-Podcast sowie am jeweiligen Tag nach 18:00 Uhr in der Mediathek des Ersten angesehen werden.
  31. Tagesthemen

    Mit Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  32. Wer weiss denn sowas XXL

    Das unvorstellbare Wissensquiz | Gäste: Atze Schröder, Ina Müller, Michelle Hunziker, Guido Cantz, Smudo, Peter Kraus

    Kategorie
    Quiz
    Produktionsland
    D
    Beschreibung
    Gäste: Atze Schröder, Ina Müller, Michelle Hunziker, Guido Cantz, Smudo und Peter Kraus Wobei wird die 3-2-1-Methode angewendet? Wo tritt das Perlschnur-Phänomen auf? Warum breitet sich ein Blitz nicht gerade, sondern immer im Zickzack aus? Die Antworten auf solche skurrilen Fragen gibt's bei 'Wer weiss denn sowas XXL'. Zur Seite stehen den beiden Teamkapitänen Bernhard Hoëcker und Elton dabei Atze Schröder, Ina Müller, Michelle Hunziker, Guido Cantz, Smudo und Peter Kraus. Ein Highlight jeder XXL-Sendung sind die Auflösungen der besonders kniffligen Fragen live im Studio. Bei 'Wer weiss denn sowas?' spielen die prominenten Rateteams drei Runden um Bares für ihren Studioblock. Am Ende wird der Gewinn unter den Zuschauern, die sich vorher für das erfolgreichere Rateteam entschieden haben, aufgeteilt. Im anschliessenden Finale treten die siegreichen Prominenten der ersten drei Runden noch einmal an und geben alles, um 50.000 Euro für einen guten Zweck zu erspielen. Wer kombiniert richtig? Wer entscheidet sich für die korrekte Antwort? Bis zum Ende bleibt es spannend bei 'Wer weiss denn sowas XXL'! Eine Produktion der UFA Show&Factual im Auftrag des NDR für Das Erste.
  33. Tagesschau

    Mit Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  34. Sportschau

    Disziplin: Fussball: Bundesliga, 1. Spieltag, FC Bayern München – Bayer 04 Leverkusen (Fr.), Hertha BSC – VfB Stuttgart, TSG 1899 Hoffenheim – SV Werder Bremen, VfL Wolfsburg – Borussia Dortmund, Hamburger SV – FC Augsburg, 1. FSV Mainz 05 – Hannover 96,

    Kategorie
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Aktuelles aus der Welt des Sports, ob Fussball-Bundesliga, Handball, Boxen oder Motorsport. Hier erfahren Sie, wer wo wann was gewonnen hat.
  35. Sportschau

    Disziplin: Fussball: 3. Liga

    Kategorie
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Aktuelles aus der Welt des Sports, ob Fussball-Bundesliga, Handball, Boxen oder Motorsport. Hier erfahren Sie, wer wo wann was gewonnen hat.
  36. Tagesschau

    Mit Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  37. Brisant

    Boulevardmagazin

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Das Boulevardmagazin berichtet Montag bis Samstag Nachmittag in einem unterhaltsamen Mix über aktuelle Geschehnisse, über Klatsch und Königshäuser, über Prominente und solche, die es sein möchten.
  38. Tagesschau

    Mit Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  39. W wie Wissen

    Themen: Auf der Jagd nach dem kleinen Unterschied: Artenkenner / Arteninventur auf der Zeche Zollverein / Auf der Jagd nach dem Badischen Riesenregenwurm / Taxonomie durch DNA-Barcoding / Bürgerprojekt Tagfalter-Monitoring

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Geplante Themen: – Arteninventur auf der Zeche Zollverein – Auf der Jagd nach dem Badischen Riesenregenwurm – Taxonomie durch DNA-Barcoding – Bürgerprojekt Tagfalter-Monitoring Der seltene badischen Riesenregenwurm ist bis zum 60 cm lang und kann zehn Jahre alt werden. Ein erstaunlicher, aber fast unbekannter Riesenwurm, der mit weiteren 49, allerdings wesentlich kleineren Regenwurm-Arten, die Böden in Deutschland besiedelt. Nur wenige Experten, die Taxonomen, können diese Tiere auseinanderhalten und bestimmen. Taxonomen sind Spezialisten auf ihrem Gebiet – seien es Käfer, Schmetterlinge, Bienen oder Wildkräuter. Denn Wildbiene ist nicht gleich Wildbiene, Taumelkäfer nicht gleich Taumelkäfer. Die Entdeckung eines winzigen Unterschiedes kann das Etablieren einer neuen Art bedeuten. Die Taxonomie ist eine Grundlage der Biologie und des Artenschutzes. Denn nur was man kennt, kann man auch schützen. Ein Drittel aller Pflanzenarten in Deutschland gelten als gefährdet. Durch die Arbeit von Taxonomen lässt sich beurteilen, wie es um die Ökologie einer Fläche oder eines Gewässers bestellt ist. Ein Beispiel ist das Gelände der Essener Zeche Zollverein: Hier haben sich im Frühsommer Dutzende von (Hobby-)Forschern getroffen, um eine Bestandsaufnahme der ansässigen Arten zu machen. Gefunden haben sie 800 Spezies, darunter eine noch unbeschriebene Brombeerart, die den Namen 'Rubus zollvereinensis' tragen wird. Bei der Renaturierung der Emscher gehen Biologen jetzt neue Wege, um das Vorkommen von Arten zu erfassen: Statt mühevoller Mikroskoparbeit setzen sie auf die Ermittlung von Gensequenzen und DNA-Datenbanken. Wer selbst ein Artenkenner und Forscher werden will wie der Reporter Burkhardt, der kann beim 'Tagfaltermonitoring' Schmetterlinge zählen und bestimmen.
  40. Das Geheimnis des Rosengartens

    Kategorie
    TV-Drama
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2000
    Beschreibung
    Nach ihrer dritten Fehlgeburt hat die Landschaftsarchitektin Katharina Klante (Barbara Wussow) ihre Mutterpläne endgültig abgeschrieben. Katharina will sich künftig ganz auf ihre Karriere konzentrieren. Doch zunächst steht ein gemeinsamer Berlin-Urlaub mit ihrer Busenfreundin Monika (Gesche Tebbenhoff) auf dem Programm. Auf dem Weg in die Hauptstadt haben die beiden im strömenden Regen eine ungemütliche Autopanne. Der zufällig vorbeikommende Geschäftsmann Christian Michels (Albert Fortell) schlägt den beiden Frauen vor, ihn zum nahe gelegenen Schlosshotel zu begleiten. Der Schlossbesitzer Martin Vogt (Christian Kohlund) ist dabei, die beeindruckende Anlage nach alten Plänen zu renovieren. Da Vogt von Katharina fasziniert ist, bietet er ihr die reizvolle Aufgabe an, die verwilderten Parkanlagen nach authentischen Vorgaben zu restaurieren. Katharina willigt ein, doch als sie sich auf eine Affäre mit dem attraktiven Christian einlässt, verfinstert sich die Atmosphäre, und der enttäuschte Vogt kündigt ihr unter einem Vorwand. Zu ihrer grossen Bestürzung trifft Katharina ihre Mutter Marlies (Barbara Focke) wieder, die sie seit 20 Jahren nicht mehr gesehen hat. Marlies bestätigt Katharina eine furchtbare Ahnung: Martin Vogts hübsche Adoptivtochter Laura (Lara Joy Körner) ist in Wahrheit Katharinas Kind. Marlies hat ihre Tochter damals belogen und ihr erzählt, das Kind sei tot zur Welt gekommen. Danach hatte sie es zur Adoption freigegeben. Katharinas Zorn über diese ungeheuerliche Lüge ihrer Mutter weicht bald dem glücklichen Gefühl, eine Tochter zu haben. Wie sie ihr allerdings die Wahrheit sagen soll, weiss Katharina beim besten Willen noch nicht. Doch schon droht Katharina der erneute Verlust der Tochter. Sie ahnte nicht, dass ausgerechnet ihr Liebhaber Christian Lauras grosse Liebe ist. 'Das Geheimnis des Rosengartens' ist ein grosses, prachtvoll ausgestattetes und spannend inszeniertes Melodram, das vor reizvollem Schlossambiente angesiedelt ist.
    Cast
    Barbara Wussow, Christian Kohlund, Lara Joy Körner, Albert Fortell, Barbara Focke, Jacques Breuer, Gesche Tebbenhoff
    Regisseur
    Gabi Kubach
    Drehbuch
    Christiane Sadlo
    Hintergrundinfos
    Katharina hat ihre Tochter wieder gefunden, die sie adoptieren liess, und sich in deren Adoptiv-Vater verliebt. Doch dann wird sie von ihrer Vergangenheit eingeholt.