search.ch
Sie sehen nur Resultate aus . Resultate aus allen Kategorien anzeigenSie haben keine Sparte ausgewählt. Alle anzeigenKeine Sendungen entsprechen den ausgewählten Sparten.
1-40 von 244 Einträgen

Sendungen ab jetzt

  1. Tagesschau

    Mit Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  2. Brisant

    Boulevardmagazin

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Das Boulevardmagazin berichtet Montag bis Samstag Nachmittag in einem unterhaltsamen Mix über aktuelle Geschehnisse, über Klatsch und Königshäuser, über Prominente und solche, die es sein möchten.
  3. Gefragt – Gejagt

    Kategorie
    Quiz
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Vier Kandidaten treten gegen einen Quizchampion, den 'Jäger', an. Sie müssen allgemeine Wissensfragen entweder einzeln oder als Team, gegen die Zeit und im Wettkampf mit dem 'Jäger' beantworten.
    Episodenummer
    150
  4. Rentnercops

    Im Wagen vor mir

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Edwin wurde wegen seines eigenmächtigen Handelns suspendiert und wartet darauf, dass sein Disziplinarverfahren abgeschlossen wird und er wieder in den Dienst zurück darf. Seine Neugier treibt ihn nahezu täglich zu Günter und Heidrun – angeblich wegen des Abendessens. Günter ist entsprechend genervt, erst recht als Edwin beginnt, sich in den aktuellen Fall eines erstochenen Vergewaltigers einzumischen. Durch den Anruf eines alten Bekannten, der eine Frau angefahren hat und nun Edwins Hilfe erbittet, gelangt er an ein Messer, dass die Tatwaffe in Günters aktuellem Fall zu sein scheint. Aber was hat das alles mit dem toten Vergewaltiger zu tun?
    Episodenummer
    17
    Cast
    Tilo Prückner, Wolfgang Winkler, Katja Danowski, Aaron Le, Helene Grass, Verena Plangger, Isabelle Barth
    Regisseur
    Thomas Durchschlag, Michael Schneider
    Drehbuch
    Sonja Schönemann
  5. Wissen vor acht – Werkstatt

    Themen: Wie funktioniert eine Zeitlupe?

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsland
    D
    Beschreibung
    Ein Sprung aus grosser Höhe, ein wilder Kampf – in Filmen sehen solche Szenen noch beeindruckender aus, wenn sie in Zeitlupe gezeigt werden. Wie entstehen die langsamen Aufnahmen? Um das zu erklären, wagt Vince Ebert ein Experiment – in 'Wissen vor acht – Werkstatt'.
  6. Wetter vor acht

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Das Wetter des Tages und die Aussichten auf die kommende Nacht und die folgenden Tage.
  7. Börse vor acht

    Kategorie
    Geld//Wirtschaft
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die Börsensendung vom Frankfurter Parkett – immer kurz vor der Tagesschau um 20 Uhr.
  8. Tagesschau

    Mit Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  9. Schnitzel geht immer

    Kategorie
    TV-Komödie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Wenn Armin Rohde und Ludger Pistor gemeinsam Schnitzel essen, freuen sich Zuschauer und Kritiker gleichermassen. Nach dem grossen Erfolg der Komödien 'Ein Schnitzel für drei' und der mit dem deutschen Comedypreis ausgezeichneten Fortsetzung 'Ein Schnitzel für alle' heisst es nun 'Schnitzel geht immer': Erneut versuchen die beiden Freunde Günther Kuballa und Wolfgang Krettek, dem Schrecken der Langzeitarbeitslosigkeit zu entkommen. Dass ihr Plan, erst ein Fernsehquiz zu gewinnen und dann einen eigenen Laden zu eröffnen, mit zahlreichen Komplikationen verbunden ist, versteht sich von selbst. Doch das, was im Leben wirklich glücklich macht, kann den beiden niemand nehmen – Freundschaft, Mitgefühl und Miteinander.
    Cast
    Armin Rohde, Ludger Pistor, Therese Hämer, Cristina Do Rego, Ramona Kunze-Libnow, Kathi Angerer, Dagmar Sachse
    Regisseur
    Wolfgang Murnberger
    Drehbuch
    Ingo Haeb
  10. Plusminus

    Das Wirtschaftsmagazin | Themen: Das Geschäft mit der Videoüberwachung – Wie deutsche Unternehmen an der Terrorabwehr mitverdienen / Methadon – Warum ein preiswertes Mittel für Krebspatienten nicht erforscht wird / Das Kartell der Ableser – Wie sich Firme

    Kategorie
    Geld//Wirtschaft
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Geplante Themen: – Das Geschäft mit der Videoüberwachung – Wie deutsche Unternehmen an der Terrorabwehr mitverdienen Ob Tankstelle, Supermarkt oder in Bussen und Bahnen – viele Privatunternehmen haben Videoüberwachungssysteme installiert. Noch dürfen sie nur den eigenen Bereich, nicht aber den öffentlichen Raum überwachen. Mit den Plänen von Bundesinnenminister de Maiziere zur Ausweitung der Videoüberwachung könnte das anders werden. Betreiber und Hersteller von Überwachungssystemen sind längst gerüstet. Und neue Systeme, wie z.B. Gesichtsscanner, werden wohl bald auch in Deutschland zum Überwachungsalltag gehören. – Methadon – Warum ein preiswertes Mittel für Krebspatienten nicht erforscht wird Methadon ist ein seit Jahrzehnten weltweit anerkanntes Schmerzmittel, hierzulande aber meist nur aus der Drogentherapie bekannt. Doch Methadon unterstützt offenbar auch die Wirkung von Chemotherapien schwerkranker Krebspatienten. Erste Ergebnisse einer Ulmer Forscherin sind vielversprechend. Bei vielen Patienten bildeten sich die Tumore komplett zurück. Doch bisher will die Pharmaindustrie den Wirkstoff für einen Einsatz in der Krebstherapie nicht weiter erforschen. – Das Kartell der Ableser – Wie sich Firmen für Heizkostenerfassung eine goldene Nase verdienen Das Ablesen von Heizkosten ist seit Jahren ein lukratives Geschäft mit Renditen bis zu 40 Prozent. Die Preise steigen – auch weil die Heizkostenerfassung komplett auf den Mieter umgelegt werden darf. Drei Unternehmen – zwei davon in der Hand ausländischer Hedgefonds – teilen sich in Deutschland den Markt auf. Inzwischen ermittelt sogar das Kartellamt. – Weniger Rente für ehemalige DDR-Flüchtlinge Rund 300.000 DDR-Flüchtlinge und Übersiedler, die vor dem Mauerfall in den Westen kamen, sind heute von Rentenkürzungen betroffen. Einst hatten sie das Versprechen der Politik, bei der Rente so gestellt zu werden, als hätten sie ihr gesamtes Arbeitsleben im Westen gebracht. Dafür sorgte das Fremdrentengesetz. Doch wer ab 1937 geboren wurde, für den gilt diese Regelung heute nicht mehr, sondern die DDR-Versicherungsbiografie. Das führt zu Renteneinbussen von meist mehreren hundert Euro.
  11. Tagesthemen

    Mit Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die Tagesthemen vermitteln ergänzende Informationen zu den tagesaktuellen Ereignissen und zeigen Zusammenhänge und Hintergründe.
  12. Maischberger

    Themen: Trump macht Ernst: Muss die Welt vor ihm zittern? | Gäste: Tina Hassel (Leiterin ARD-Hauptstadtstudio), Jürgen Trittin (B'90/Grüne, Bundestagsabgeordneter), Alexander Graf Lambsdorff (FDP, Vizepräsident des EU-Parlaments), Ron Williams (amerikanis

    Kategorie
    Talkshow
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Gebannt schaut die Welt am Freitag nach Washington, wenn Donald J. Trump als 45. Präsident der USA vereidigt wird. Für viele Menschen ist diese Amtsübernahme eine Horrorvorstellung: ein unberechenbarer Alleinherrscher im Weissen Haus. Ein unbeherrschter Rüpel ohne Respekt vor Menschen und Institutionen. Ein beratungsresistenter Präsident, der via Twitter Entscheidungen fällt. Könnte dieser politische Führungsstil gefährlich für den Rest der Welt werden? Oder liegt in Trumps unkonventionellem Politikstil ohne Tabus eine Chance?
  13. Nachtmagazin

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Im Nachtmagazin werden die wichtigsten Ereignisse des abgelaufenen Tages noch einmal zusammengefasst. Zudem gibt es einen Ausblick auf die zu erwartenden Themen des nächsten Tages.
  14. Schnitzel geht immer

    Kategorie
    TV-Komödie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Wenn Armin Rohde und Ludger Pistor gemeinsam Schnitzel essen, freuen sich Zuschauer und Kritiker gleichermassen. Nach dem grossen Erfolg der Komödien 'Ein Schnitzel für drei' und der mit dem deutschen Comedypreis ausgezeichneten Fortsetzung 'Ein Schnitzel für alle' heisst es nun 'Schnitzel geht immer': Erneut versuchen die beiden Freunde Günther Kuballa und Wolfgang Krettek, dem Schrecken der Langzeitarbeitslosigkeit zu entkommen. Dass ihr Plan, erst ein Fernsehquiz zu gewinnen und dann einen eigenen Laden zu eröffnen, mit zahlreichen Komplikationen verbunden ist, versteht sich von selbst. Doch das, was im Leben wirklich glücklich macht, kann den beiden niemand nehmen – Freundschaft, Mitgefühl und Miteinander.
    Wiederholung
    W
    Cast
    Armin Rohde, Ludger Pistor, Therese Hämer, Cristina Do Rego, Ramona Kunze-Libnow, Kathi Angerer, Dagmar Sachse
    Regisseur
    Wolfgang Murnberger
    Drehbuch
    Ingo Haeb
  15. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  16. Yugotrip

    Kategorie
    Drama
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2004
    Beschreibung
    Kriegsflüchtling Dejan (Stipe Erceg) ist aus dem ehemaligen Jugoslawien nach Deutschland gekommen. Inzwischen Mitte 20, lebt er noch immer bei seinem väterlichen Freund Jo (Zdenko Jelcic) in einem Kölner Migrantenheim. Eigentlich will Dejan, ein neues Leben beginnen, doch die traumatischen Bilder des Krieges lassen ihn nicht los. Immer wieder erscheinen ihm seine drei getöteten Kameraden Corba (Blerim Shatri), Prasko (Ivan Vrgoc) und Tanki (Kida Ramadan), als ob sie real anwesend wären. Durch die Bekanntschaft mit der 19-jährigen Anna (Lena Lauzemis) schöpft Dejan endlich neuen Mut. Die beiden flirten und gehen erstmals gemeinsam aus. Im Restaurant geht plötzlich die bosnische Kellnerin (Nadja Soukup) mit dem Messer auf Dejan los: Diesmal ist es keine Halluzination, auch Anna nimmt diese Frau wahr, macht sich aber keine weiteren Gedanken über den Zwischenfall. Sie ist fasziniert vom sinnlichen Charme des spontanen jungen Mannes und lässt sich in dessen Welt entführen. Die Beziehung wächst, doch Dejans Versuche, aus seinen Wahnvorstellungen, seinem Yugotrip, auszubrechen, scheitern. Als die beiden sich körperlich näher kommen, wird Anna schmerzlich bewusst, dass Dejan in diesem Krieg nicht nur Opfer, sondern vor allem auch Täter war. In diesem ergreifenden Migrantendrama verarbeitet Regiedebütantin Nadya Derado eigene Kriegserinnerungen. Ihr packend erzählter Film lebt von der Präsenz Stipe Ercegs, der seit 'Die fetten Jahre sind vorbei' eine feste Grösse im deutschen Film ist. Als traumatisierter Kriegsflüchtling verkörpert er zunächst eine sympathische Figur – erst nach und nach zeichnet sich ab, welche Schuld er auf sich geladen hat: 'Warum soll ich Mitleid mit dir haben?', fragt die enttäuschte Anna ihn am Ende. Diese bange Frage begleitet den gebrochenen Helden in eine ungewisse Zukunft.
    Cast
    Stipe Erceg, Lena Lauzemis, Miranda Leonhardt, Kida Ramadan, Blerim Shatri, Ivan Vrgoc, Danijel Sitnica-Lang
    Regisseur
    Nadya Derado
    Drehbuch
    Nadya Derado
  17. Maischberger

    Themen: Trump macht Ernst: Muss die Welt vor ihm zittern? | Gäste: Tina Hassel (Leiterin ARD-Hauptstadtstudio), Jürgen Trittin (B'90/Grüne, Bundestagsabgeordneter), Alexander Graf Lambsdorff (FDP, Vizepräsident des EU-Parlaments), Ron Williams (amerikanis

    Kategorie
    Talkshow
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Gebannt schaut die Welt am Freitag nach Washington, wenn Donald J. Trump als 45. Präsident der USA vereidigt wird. Für viele Menschen ist diese Amtsübernahme eine Horrorvorstellung: ein unberechenbarer Alleinherrscher im Weissen Haus. Ein unbeherrschter Rüpel ohne Respekt vor Menschen und Institutionen. Ein beratungsresistenter Präsident, der via Twitter Entscheidungen fällt. Könnte dieser politische Führungsstil gefährlich für den Rest der Welt werden? Oder liegt in Trumps unkonventionellem Politikstil ohne Tabus eine Chance?
    Wiederholung
    W
  18. Brisant

    Boulevardmagazin

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Das Boulevardmagazin berichtet Montag bis Samstag Nachmittag in einem unterhaltsamen Mix über aktuelle Geschehnisse, über Klatsch und Königshäuser, über Prominente und solche, die es sein möchten.
    Wiederholung
    W
  19. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  20. Plusminus

    Das Wirtschaftsmagazin | Themen: Das Geschäft mit der Videoüberwachung – Wie deutsche Unternehmen an der Terrorabwehr mitverdienen / Methadon – Warum ein preiswertes Mittel für Krebspatienten nicht erforscht wird / Das Kartell der Ableser – Wie sich Firme

    Kategorie
    Geld//Wirtschaft
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Geplante Themen: – Das Geschäft mit der Videoüberwachung – Wie deutsche Unternehmen an der Terrorabwehr mitverdienen Ob Tankstelle, Supermarkt oder in Bussen und Bahnen – viele Privatunternehmen haben Videoüberwachungssysteme installiert. Noch dürfen sie nur den eigenen Bereich, nicht aber den öffentlichen Raum überwachen. Mit den Plänen von Bundesinnenminister de Maiziere zur Ausweitung der Videoüberwachung könnte das anders werden. Betreiber und Hersteller von Überwachungssystemen sind längst gerüstet. Und neue Systeme, wie z.B. Gesichtsscanner, werden wohl bald auch in Deutschland zum Überwachungsalltag gehören. – Methadon – Warum ein preiswertes Mittel für Krebspatienten nicht erforscht wird Methadon ist ein seit Jahrzehnten weltweit anerkanntes Schmerzmittel, hierzulande aber meist nur aus der Drogentherapie bekannt. Doch Methadon unterstützt offenbar auch die Wirkung von Chemotherapien schwerkranker Krebspatienten. Erste Ergebnisse einer Ulmer Forscherin sind vielversprechend. Bei vielen Patienten bildeten sich die Tumore komplett zurück. Doch bisher will die Pharmaindustrie den Wirkstoff für einen Einsatz in der Krebstherapie nicht weiter erforschen. – Das Kartell der Ableser – Wie sich Firmen für Heizkostenerfassung eine goldene Nase verdienen Das Ablesen von Heizkosten ist seit Jahren ein lukratives Geschäft mit Renditen bis zu 40 Prozent. Die Preise steigen – auch weil die Heizkostenerfassung komplett auf den Mieter umgelegt werden darf. Drei Unternehmen – zwei davon in der Hand ausländischer Hedgefonds – teilen sich in Deutschland den Markt auf. Inzwischen ermittelt sogar das Kartellamt. – Weniger Rente für ehemalige DDR-Flüchtlinge Rund 300.000 DDR-Flüchtlinge und Übersiedler, die vor dem Mauerfall in den Westen kamen, sind heute von Rentenkürzungen betroffen. Einst hatten sie das Versprechen der Politik, bei der Rente so gestellt zu werden, als hätten sie ihr gesamtes Arbeitsleben im Westen gebracht. Dafür sorgte das Fremdrentengesetz. Doch wer ab 1937 geboren wurde, für den gilt diese Regelung heute nicht mehr, sondern die DDR-Versicherungsbiografie. Das führt zu Renteneinbussen von meist mehreren hundert Euro.
    Wiederholung
    W
  21. ZDF-Morgenmagazin

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Das 'ZDF-Morgenmagazin' – der Blick in den Tag mit aktuellen, hintergründigen Berichten und Gesprächen aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur. Live aus dem ZDF-Hauptstadtstudio. Halbstündlich informieren die Nachrichten aus Mainz. Hinzu kommen Interviews zu unterschiedlichen Themen sowie Serviceaspekte für die Zuschauer. Im 'Moma-Café' treten musikalische Gäste vor Live-Publikum auf.
  22. Tagesschau

    Mit Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  23. Rote Rosen

    Kategorie
    Telenovela
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Eliane kämpft dafür, alle Wäschereien auf 'Sambasauba-Standard' zu bringen. Doch Theo steht finanziell mit dem Rücken zur Wand und bremst mit immer neuen Ausreden – bis die Blase durch eine offene Ansage seitens Mielitzer platzt. Eliane begreift, dass Theo sie wissentlich in ein illusorisches Projekt gelotst hat und kündigt ihm verbittert die Freundschaft. Gunter ist sauer auf Hannes, der durch ein Missgeschick die antike Weinamphore in der Hotel-Lobby zertrümmert hat. Nur mit Mühe kann Hannes Gunter dazu bewegen, einen unabhängigen Gutachter einzuschalten – der Hannes als ambitionierten 'Trödel-Schätzer' auf ganzer Linie rehabilitiert und nebenbei einen Betrugsfall zutage fördert. Mielitzer kann kaum glauben, zu welchen Mitteln Simone greift, um ihn für ihre Zwecke einzuspannen. Als sie ihm ein Ultimatum stellt, überspannt sie jedoch den Bogen. Sandra wundert sich über einen auffällig zahlungskräftigen Kunden in ihrer Boutique und bringt Thomas damit auf eine heisse Spur zur Rathaus-Erpressung.
    Episodenummer
    2350
    Wiederholung
    W
    Cast
    Cheryl Shepard, Mickey Hardt, David C. Bunners, Constantin Lücke, Gerry Hungbauer, Brigitte Antonius, Hermann Toelcke
    Regisseur
    Laurenz Schlüter, Patrik Fichte
    Drehbuch
    Rainer Brandenburg
    Hintergrundinfos
    Die Telenovela erzählt Geschichten um drei Generationen, ungeahnte Liebesaffären, verblüffende Karrieren, Geschichten voller Niedertracht und Edelmut, familiäres Chaos und höchst romantische Momente.
  24. Sturm der Liebe

    Kategorie
    Telenovela
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Das Zerwürfnis mit David und die Sorge um Oskar setzen Tina zu. Sie hofft, in Pias Tagebüchern einen Beweis für Oskars Unschuld zu finden und entdeckt eine Textstelle, die auf die Vergewaltigung hindeutet. David wirft ihr daraufhin vor, sich die Wahrheit hinbiegen zu wollen. Bei einem Gerangel um das Tagebuch wird die entscheidende Seite unlesbar und es kommt zum Streit zwischen David und Tina – William kann nicht fassen, wie sich Adrian von Desirée manipulieren lässt – doch Clara zuliebe beschliesst er, sich rauszuhalten. Währenddessen zweifelt Adrian an Desirée, aber er will trotzdem zu ihr stehen. Ein Vermittlungsversuch von Clara ist zunächst erfolgreich, doch dann geht William mit der Wasserpistole auf Desirée los – und zwischen den Brüdern herrscht erst einmal weiter Eiszeit. Michael macht Natascha Vorwürfe wegen Fabien. Diese kann zwar eine Anzeige verhindern, muss aber für den Schaden aufkommen und eine Vertragsstrafe zahlen, weshalb sie das Geld aus ihrem Werbe-Job gleich wieder verliert. Beatrice und Friedrich engagieren einen Strohmann, der Charlottes Anteile kaufen soll. Nachdem Charlotte zunächst ablehnt, taucht der Strohmann – eine Frau namens Birgit Claasen – am 'Fürstenhof' auf und macht Charlotte ein verlockendes Angebot. In Folge 2614 kommt Dominique Lorenz als Birgit Classen an den 'Fürstenhof'. Die attraktive und gerissene Ex-Mitinsassin von Beatrice soll diese bei der Intrige gegen Werner unterstützen.
    Episodenummer
    2614
    Wiederholung
    W
    Cast
    Jeannine Wacker, Max Alberti, Sepp Schauer, Antje Hagen, Mona Seefried, Dietrich Adam, Michael N. Kühl
    Regisseur
    Steffen Nowak, Felix Bärwald
    Drehbuch
    Inka Thelen, Oliver Pankutz
    Hintergrundinfos
    Die Telenovela verarbeitet die Beziehungsgeschichten rund um das fiktive Fünf-Sterne-Hotel 'Fürstenhof' in Oberbayern.
  25. Tagesschau

    Mit Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  26. Meister des Alltags

    Kategorie
    Ratespiel
    Produktionsland
    D
    Beschreibung
    Hilft Pfefferminztee gegen fettige Haare? Ist ein Gutschein auch noch gültig, wenn er abgelaufen ist? Und kann man mit einer Flasche und einem Strohhalm Kirsche entsteinen? Diese und viele weitere spannende und kuriose Fragen rund um den ganz normalen Alltag gibt es im Wissensquiz 'Meister des Alltags'. Moderator Florian Weber stellt die Alltagstauglichkeit seiner prominenten Kandidaten auf die Probe. 'Verstehen Sie Spass?'-Gastgeber Guido Cantz und Schauspielerin Alice Hoffmann treten gegen Comedian und Telefonschreck Bodo Bach und Moderatorin Enie van de Meiklokjes an. Kreativität und Ideenreichtum sind gefragt beim Erraten der kniffligen Fragen aus dem täglichen Leben. Beide Teams spielen jeweils für einen guten Zweck – und die erspielte Summe des Siegerteams wird verdoppelt! Der Erlös geht heute an ein Projekt für jugendliche Flüchtlinge in Völklingen sowie an die Beratungsstelle bei Gewalt in Beziehungen in Kaiserslautern.
    Episodenummer
    57
  27. Wer weiss denn sowas?

    Gäste: Wolfgang Bosbach (Politiker), Richy Müller ('Tatort'-Star)

    Kategorie
    Quiz
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Politik trifft auf 'Tatort' – Wolfgang Bosbach versus Richy Müller 'Wer weiss denn sowas?' – Kai Pflaume moderiert das schlaue Wissensspiel mit Bernhard Hoëcker und Elton Mittwoch, 7. September 2016, 18:00 Uhr im Ersten Wolfgang Bosbach und Richy Müller treten am Mittwoch, 7. September 2016 beim schlauen Wissens-Quiz 'Wer weiss denn sowas?' gegeneinander an. Der Polit-Fuchs Wolfgang Bosbach überzeugt an der Seite von Bernhard Hoëcker direkt mit einem grandiosen Vorschlag: 'Wir schliessen einfach die beiden falschen Antworten aus, dann muss die dritte ja die richtige sein!' Na dann mal los: Was führte Friedrich der Grosse 1781 zur Überraschung seines Volkes ein? a) Es wurde ein Lachverbot in der Öffentlichkeit verhängt. b) Alleinstehende über 60 mussten zu ihren Kindern ziehen. c) Kaffee wurde verboten und dafür der Bierkonsum gefördert. Bei dieser Frage hilft auch bei Bosbach nur noch einen politischen Kompromiss: 'Wir nehmen einfach Antwort a bis c!' Oder doch lieber eine 'Volksbefragung' des Publikums? Und welche Spieltaktik ihre Gegner Richy Müller und Elton verfolgen, erfahren die Zuschauer bei 'Wer weiss denn sowas?' am Mittwoch um sechs im Ersten.
    Episodenummer
    135
  28. Tagesschau

    Mit Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  29. ARD-Buffet

    Leben & geniessen | Themen: So schmeckt Heimat: Gekochter Schweinebauch mit Kartoffelpüree – Otto Koch zeigt heute, wie's geht | Gäste: Otto Koch (Koch)

    Kategorie
    Ratgeber/Service
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    So schmeckt Heimat: Gekochter Schweinebauch mit Kartoffelpüree. Otto Koch zeigt heute, wie's geht.
  30. ZDF-Mittagsmagazin

    Mit heute Xpress

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Das 'ZDF-Mittagsmagazin' berichtet von den aktuellen Geschehnissen des Tages und liefert Hintergründe zu den grossen Themen der Zeit. Dazu gibt es das Wetter, den Sport und Gesprächsgäste sowie Reportagen und Beiträge aus aller Welt.
  31. Tagesschau

    Mit Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  32. Rote Rosen

    Kategorie
    Telenovela
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Als Sydney eine von Simone gefälschte Rechnung auf Mielitzers Namen über die Bestellung der Schädlingslarven entdeckt, fällt sie darauf herein und unterstellt Mielitzer, er habe Merle in den Ruin treiben wollen. Mielitzer steht jetzt von zwei Seiten heftig unter Druck. Bis Sydney seinen Beteuerungen doch noch glaubt und sie sich im letzten Moment versöhnen. Sandra vergisst über einen Ausflug mit Ben den verabredeten Opernbesuch mit Thomas. Es gelingt ihr, mit einer Notlüge das Gesicht zu wahren – bis Thomas durch Zufall erfährt, dass er wegen Ben versetzt wurde. Gunter hingegen macht sich Hoffnungen, Sandra als seine Begleitung bei einem Geschäftsessen gewinnen zu können. Eliane fühlt sich von Theo über den Tisch gezogen und besteht auf einer Auflösung ihres Fusions-Vertrages. Theo weigert sich. Erika hat von Merles Problemen gehört und reist unangemeldet an, um zu helfen. Doch weder Merle noch Hannes haben Zeit für sie. Auch Torben ist beschäftigt: Er muss die Spinnen jagen, die aus Lillys Sammlung entfleucht sind.
    Episodenummer
    2351
    Cast
    Cheryl Shepard, Mickey Hardt, David C. Bunners, Constantin Lücke, Gerry Hungbauer, Brigitte Antonius, Hermann Toelcke
    Regisseur
    Christoph Klünker, Mattes Reischel
    Drehbuch
    Gabi Krieg
    Hintergrundinfos
    Die Telenovela erzählt Geschichten um drei Generationen, ungeahnte Liebesaffären, verblüffende Karrieren, Geschichten voller Niedertracht und Edelmut, familiäres Chaos und höchst romantische Momente.
  33. Tagesschau

    Mit Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  34. Sturm der Liebe

    Kategorie
    Telenovela
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Charlotte will ihre Anteile an Birgit Claasen verkaufen, woraufhin Werner zunächst ihr und dann Friedrich unterstellt, Frau Claasen für ihre Interessen zu benutzen. Als er Frau Claasen auf den Zahn fühlt, beschleicht ihn ein ungutes Gefühl – denn sie kommt Werner sehr bekannt vor. Frau Claasen, die sich als Komplizin von Beatrice und Friedrich entpuppt, erkennt Werner sofort: Sie hat ihn vor Jahren einmal ausgenommen. Beatrice und Friedrich müssen daher befürchten, dass Frau Claasen als ihr Strohmann entlarvt wird. Tina muss erkennen, dass sie definitiv schwanger ist und dass nur David als Vater in Frage kommt. Als dieser Tina weiterhin Vorwürfe bezüglich Oskar macht, verschweigt sie ihm ihre Schwangerschaft. Dann steht plötzlich der aus der Haft entlassene Oskar vor Tinas Tür. Sie ist unsicher, ob sie ihm von ihrer Schwangerschaft erzählen soll. Als Williams Lieblingshose kaputtgeht, näht Clara ihm eine neue. Mit seiner Hilfe gelingt es Clara, auf sich und ihre Entwürfe aufmerksam zu machen.
    Episodenummer
    2615
    Cast
    Jeannine Wacker, Max Alberti, Sepp Schauer, Antje Hagen, Mona Seefried, Dirk Galuba, Louisa von Spies
    Regisseur
    Stefan Jonas, Carsten Meyer-Grohbrügge
    Drehbuch
    Inka Thelen, Tina Müller
    Hintergrundinfos
    Die Telenovela verarbeitet die Beziehungsgeschichten rund um das fiktive Fünf-Sterne-Hotel 'Fürstenhof' in Oberbayern.
  35. Tagesschau

    Mit Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  36. Verrückt nach Meer

    Themen: Leinwandhochzeit in Südkorea

    Kategorie
    Menschen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Die Grand Lady durchkreuzt das japanische Meer. Das Herz von Nautikstudentin Rahel schlägt höher: Bei ruhiger See darf sie für ein paar Minuten das Steuerrad übernehmen! Ein Deck tiefer feilt Schlagersänger Maxi Arland am Konzept für seine grosse Show an Bord. In Busan erkunden Reiseleiter Askan und seine Gruppe die legendäre Königsstadt Gyeongju. Maxi Arland besucht mit Entertainment-Managerin Cori den Tempel Haedon – und fürchtet um seine Schuhe. Währenddessen feiern die Weltreisenden Beate und Frank am Stadtstrand ihren 35. Hochzeitstag, der auch durch Franks Abenteuerlust in Sachen unbekannte 'Snacks' nicht getrübt wird. Die Jubiläumstorte bäckt Patisserie-Praktikantin Agnes. Und auch wenn Agnes mit dem Spruch auf ihrer Torte nicht glücklich ist: Beate ist zu Tränen gerührt.
    Episodenummer
    206
  37. Tagesschau

    Mit Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  38. Brisant

    Boulevardmagazin

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Das Boulevardmagazin berichtet Montag bis Samstag Nachmittag in einem unterhaltsamen Mix über aktuelle Geschehnisse, über Klatsch und Königshäuser, über Prominente und solche, die es sein möchten.
  39. Gefragt – Gejagt

    Kategorie
    Quiz
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Vier Kandidaten treten gegen einen Quizchampion, den 'Jäger', an. Sie müssen allgemeine Wissensfragen entweder einzeln oder als Team, gegen die Zeit und im Wettkampf mit dem 'Jäger' beantworten.
    Episodenummer
    151
  40. In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte

    Die Mauer zwischen uns

    Kategorie
    Drama
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Theresa fällt ein alter Brief ihrer Mutter in die Hände. Sie weiss zunächst nicht, was sie tun soll: Lesen oder lieber doch nicht? Aus diesen Gedanken reisst sie die Einlieferung von Svenja Behrens, die bei einem Autounfall verletzt wurde. Nur eine sofortige Not-OP kann das Mädchen retten. Zusammen mit Dr. Ruhland und Dr. Sherbaz setzt auch Dr. Theresa Koshka all ihr Können in den Eingriff. Währenddessen wartet Stefan Laukner, Svenjas Vater zutiefst besorgt vor dem OP. Von ihm erfährt Leyla, dass er sich selbst die Schuld am Unfall der Tochter gibt. Schliesslich hat er den Wagen gefahren. Leyla versucht den bekümmerten Mann aufzufangen. Doch Stefan, der erst seit kurzem eine Rolle im Leben der Tochter spielt, ist untröstlich – Oberarzt Dr. Niklas Ahrend fällt unterdessen der veränderte Umgang seiner Assistenzärzte Ben Ahlbeck und Julia Berger auf. Er beschliesst den beiden seine Patientin Birgit Paschke als gemeinsamen Fall zu übertragen, durch den sie ihre Teamfähigkeit unter Beweis stellen können. Doch Julia und Ben tun sich mehr als schwer, bis Frau Paschke schliesslich in ernsthafte Gefahr gerät. Und auch Wolfgang Berger hat sich etwas für die Ärzteschaft des Klinikums einfallen lassen: Eine neue Software soll Niklas und Co. die Arbeit eigentlich erleichtern, da das Matteo Moreau an diesem Tag so gar nicht in den Kram passen will, schickt er seinen Assistenten Elias Bähr, um sich an seiner statt einweisen zu lassen. Kann das gut gehen?
    Episodenummer
    80
    Cast
    Roy Peter Link, Sanam Afrashteh, Mike Adler, Philipp Danne, Stefan Ruppe, Mirka Pigulla, Jane Chirwa
    Regisseur
    Herwig Fischer
    Drehbuch
    Susan Jones
1-40 von 8104 Einträgen

Videos verfügbar

  1. Storno – Todsicher versichert

    Kategorie
    TV-Krimikomödie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Der sympathisch schüchterne Rupert Halmer muss sich in der Provinz in einer Gruppe von Versicherungsvertretern und vor seinem skrupellosen Chef Schulze beweisen. Rupert will sich keine Blösse geben und Vertragsabschlüsse liefern, nicht zuletzt, um vor der schönen Wirtstochter Lena zu glänzen. Doch in der Region scheint sich niemand für eine Versicherung begeistern zu lassen – einzig die Bäuerin Olivia ist geradezu erpicht darauf, eine Lebensversicherung für ihren Vater abzuschliessen. Aus nicht ganz selbstlosen Motiven, wie sich herausstellt: Sie plant einen Versicherungsbetrug. Rupert, dem Schulze massiv im Nacken sitzt, braucht dringend einen hoch dotierten Vertragsabschluss, auch um die Basis für seine neue Existenz zu legen ... vielleicht mit Lena. Und in Olivias Schuld steht er ohnehin – eines ihrer Ferkel ist seinetwegen verschwunden. Unversehens gerät Rupert immer tiefer in den Strudel der Ereignisse um Olivias skrupellosen Plan. Kann er überhaupt noch einen Ausweg finden?
    Cast
    Max Riemelt, Jeanette Hain, Amelie Kiefer, Axel Stein, Fred Stillkrauth, Eisi Gulp, Alexander Held
    Regisseur
    Jan Fehse
    Drehbuch
    Georg Ludy, Nils-Morten Osburg
  2. Tagesthemen

    Mit Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die Tagesthemen vermitteln ergänzende Informationen zu den tagesaktuellen Ereignissen und zeigen Zusammenhänge und Hintergründe.
  3. Report München

    Themen: Flucht in die Sklaverei – wie die Mafia Migrantinnen in die Prostitution treibt / Unterschätzte Risiken und Nebenwirkungen – die Gefahr von Bluttransfusionen / Stars, Sternchen, Scheinselbständigkeit – Ermittlungen gegen BMW-VIP-Fahrdienstleister

    Kategorie
    Zeitgeschehen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Investigativer Journalismus, seriöse Informationen, klare Positionen: Das sind die Markenzeichen von report MÜNCHEN. Das Redaktions-Team unter der Leitung von Stephan Keicher hat den Anspruch, nach sorgfältiger Recherche auch bei schwierigen und unbequemen Themen deutlich Stellung zu beziehen, Hintergründe zu beleuchten und zu analysieren. Mit unseren Themen wollen wir uns auch gegen den Zeitgeist stellen.
    Hintergrundinfos
    Das Nachfolge-Format zu 'Anno – Filmberichte zu Nachrichten von gestern und morgen', in dem auf das aktuelle politische Geschehen im In- und Ausland eingegangen wird.
  4. In aller Freundschaft

    Muttergefühle

    Kategorie
    Arzt
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Bei einer Routineuntersuchung stellt Philipp Brentano bei Luka Ostberger einen bösartigen Tumor am Knie fest. Die schwerwiegende Diagnose ist für die junge Studentin ein harter Schicksalsschlag. Die anschliessende Chemotherapie beginnt zu einem ungünstigen Zeitpunkt, denn Luka fühlt sich von ihrer Mutter Simone alleingelassen. Simone Ostberger, eine resolute Mittvierzigerin, will ihrer Tochter gerade klarmachen, dass sie endlich auf eigenen Beinen stehen muss. Von der schlimmen Diagnose nichts ahnend, will sie umziehen und damit das sichere Nest ihrer Tochter auflösen. Durch diese gut gemeinte Entscheidung der Mutter fühlt sich Luka verstossen und nicht mehr geliebt. Sie glaubt, sich der schweren Behandlung ohne den Beistand ihrer Mutter stellen zu müssen. Arzu Ritter ist hochschwanger und will nicht erst nach der Entbindung die beengte Wohnsituation der Familie Brentano beenden. Auf dem Weg zu einer Hausbesichtigung trifft sie Lea Peters, die Arzu kurzerhand in ihrem Pkw zur Besichtigung bringt. Während Lea im Auto wartet, stürzt Arzu bei ihrem Streifzug durch das Haus die Kellertreppe hinunter. Lea Peters eilt ihr zu Hilfe. Plötzlich schlägt ein Windstoss die Kellertür zu. Beide sind im Keller eingeschlossen und dann wird Arzu auch noch von den Wehen überrascht.
    Episodenummer
    756
    Cast
    Nathalie Thiede, Anne Kasprik, Kathrin Waligura, Thomas Rühmann, Andrea Kathrin Loewig, Bernhard Bettermann, Alexa Maria Surholt
    Regisseur
    Wilhelm Engelhardt
    Drehbuch
    Andreas Knaup
    Hintergrundinfos
    Die Arztserie erzählt vom Berufs- und Privatleben der Belegschaft des fiktiven Krankenhauses Sachsenklinik in Leipzig. Zwischen Notaufnahme, Intensivstation, Ärztezimmer und Cafeteria bewältigen Ärzte, Krankenschwestern, Krankenpfleger und Patienten sowohl grosse als auch kleine Herausforderungen.
  5. Die Kanzlei

    Irrwege

    Kategorie
    Anwalt
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Gerd Matuschek wird unter dem Verdacht, Chefarzt Dr. Weiland ermordet zu haben, verhaftet. Matuschek hat ein Motiv, gibt er doch Dr. Weiland die Schuld am Tod seines Sohnes Björn. Eine Zeugin, Dora Keller, bestätigt, dass sie Gerd Matuschek entgegen seiner Aussage zur Tatzeit in der Nähe des Hauses von Dr. Weiland gesehen hat. Schnell entdeckt Isa von Brede, dass mit der Zeugin etwas nicht stimmen kann. Derweil vertritt Markus Gellert die gefürchtete Kiezgrösse Marco Sladic. Manuela, die Tochter seiner Bekannten Ilona Grohne, ist bei einem Ladendiebstahl erwischt worden. Die junge Frau war betrunken und hat bei der Verhaftung Widerstand geleistet. Dazu ist sie auch noch vorbestraft. Kaum möglich, dass Manuela mit einer Bewährungsstrafe davonkommt. Trotzdem will Marco Sladic, dass Gellert die Vertretung übernimmt. Und er hat ein gutes Argument: Sladic bietet Gellert Unterlagen an, die belegen, dass Daniel Bienert in einen Skandal um die elektronische Bitcoin-Währung verwickelt war. Mit dieser Information könnten Markus Gellert und Isa von Brede endlich die lästigen Zahlungen an ihren Erpresser Bienert loswerden. Die Sache hat nur einen Haken: Manuela will sich nicht verteidigen lassen. Sie scheint es darauf anzulegen, zu einer Haftstrafe verurteilt zu werden.
    Episodenummer
    20
    Cast
    Sabine Postel, Herbert Knaup, Sophie Dal, Katrin Pollitt, Robert Gallinowski, Josef Heynert, Uwe Bohm
    Regisseur
    Miko Zeuschner
    Drehbuch
    Thorsten Näter
  6. Tagesschau

    Mit Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  7. Börse vor acht

    Kategorie
    Geld//Wirtschaft
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die Börsensendung vom Frankfurter Parkett – immer kurz vor der Tagesschau um 20 Uhr.
  8. Wissen vor acht – Mensch

    Themen: Wie viel Macht übt der Mond auf uns aus?

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsland
    D
    Beschreibung
    Schlechter Schlaf bei Vollmond – das behaupten viele Menschen. Einbildung oder Wissenschaft? Neuere Erkenntnisse über den Einfluss des Mondes präsentiert Susanne Holst in 'Wissen vor acht – Mensch'.
  9. WaPo Bodensee

    Das Geisterschiff

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Für Nele Fehrenbach, frisch von Hamburg an den Bodensee gewechselte Wasserschutzpolizistin, könnte der Einstieg in den neuen Job nicht mysteriöser beginnen. Denn die Jacht, die da am Ufer führungslos angetrieben wird, weist Blutspuren auf. Dann findet sich auch die Leiche des Jachtbesitzers im Uferbereich. An Herrn Klebers Tod hätten einige Interesse gehabt. Zum Beispiel seine Frau Gina, die sich so eine teure Scheidung von dem notorischen Fremdgänger spart, der auf ihre Kosten in Saus und Braus lebte. Aber auch Klebers Geschäftspartner Anja und Manfred Görlinger sind nicht gut auf ihn zu sprechen. Er schuldet ihnen sehr viel Geld, das Kleber wohl lieber in seine teure Geliebte Franka Schultz investierte. Die ist auch auf der Flucht und damit höchst verdächtig. Bei ihrer Festnahme erzählt sie scheinbar wirres Zeug: Sie sei beauftragt worden, Kleber zu töten, doch dann habe sie der Mut verlassen. Für Nele steht bald fest, dass Franka nur den Sündenbock gibt. Sie stellt dem Täter eine Falle, zunächst argwöhnisch beäugt von ihrem Kollegen Andreas Rambach. Der hatte fest damit gerechnet, selbst Chef der Wasserschutzpolizei zu werden, bevor die Heimkehrerin Nele ihm vor die Nase gesetzt wurde. Auch die beiden jungen Wapo-Ermittler Julia Demmler und Pirmin Spitznagel sind überrascht von der neuen Chefin. Doch während Julia gleich auf Frauenpower setzt und Nele als Chance sieht, fremdelt Pirmin zunächst. Aber nicht lange, dafür ist Nele einfach zu gut. Wenn er wüsste, wie seine Chefin mit sich hadert, weil sie glaubt eine schlechte Mutter für ihre Kinder Niklas und Johanna zu sein. Niklas hat auch gleich Stress mit der Rektorin seiner neuen Schule – Und das nur wegen ein paar Graffitis, wie der Siebtklässler findet. In Hamburg hätte da keiner ein grosses Ding draus gemacht. Als Segen erweist sich, dass Neles Mutter Mechthild, in deren Haus am See sie wohnen, einen ziemlich coolen Blick aufs Leben hat – manchmal auch zum Leidwesen von Nele.
    Episodenummer
    1
    Cast
    Floriane Daniel, Ole Puppe, Wendy Güntensperger, Simon Werdelis, Diana Körner, Noah Calvin, Sofie Eifertinger
    Regisseur
    Raoul W. Heimrich
    Drehbuch
    Axel Hildebrand, Luci van Org
  10. Gefragt – Gejagt

    Kategorie
    Quiz
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Vier Kandidaten treten gegen einen Quizchampion, den 'Jäger', an. Sie müssen allgemeine Wissensfragen entweder einzeln oder als Team, gegen die Zeit und im Wettkampf mit dem 'Jäger' beantworten.
    Episodenummer
    149
  11. Brisant

    Boulevardmagazin

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Das Boulevardmagazin berichtet Montag bis Samstag Nachmittag in einem unterhaltsamen Mix über aktuelle Geschehnisse, über Klatsch und Königshäuser, über Prominente und solche, die es sein möchten.
  12. Tagesschau

    Mit Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  13. Verrückt nach Meer

    Themen: Feuerprobe in Tokio

    Kategorie
    Menschen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Die Grand Lady erreicht Yokohama. Von dort ist die japanische Supermetropole Tokio nur einen Katzensprung entfernt und die Passagiere Annabelle und Daniel können endlich ihrer grössten Leidenschaft nachgehen: Beim 'Cosplay' – dem japanischen Verkleidungstrend – verwandeln sie sich in japanische Manga-Helden. Der zweite Offizier Christian Baumann und Kadettin Rahel kommen in Tokio im Katastrophenschutzzentrum in Turbulenzen. Patisserie-Praktikantin Agnes und Sous-Chef Philipp schwingen bei einem Sushi-Meister die Messer um die Wette. Ausserdem checkt Moderator und Schlagersänger Maxi Arland ein! Und bei ihm verläuft der erste Landgang ganz anders, als geplant.
    Episodenummer
    204
  14. Tagesschau

    Mit Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  15. Sturm der Liebe

    Kategorie
    Telenovela
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    William behauptet, dass Desirées brutaler Rempeln Absicht war, doch diese streitet es gespielt empört ab. Erst als Clara Desirées Behauptung wider besseren Wissens bestätigt, lässt sich William beruhigen. Desirée fällt es derweil schwer, William nicht als Konkurrenten zu sehen. Da die beiden beruflich zusammenarbeiten müssen, bietet William einen Waffenstillstand an, welchen Desirée widerwillig annimmt. Wenig später behauptet sie jedoch vor Adrian, William habe ihren Laptop vom Tisch gestossen – Um zu verhindern, dass die Plakate mit der Hautcreme-Werbung in Bichlheim hängen, engagiert Natascha Fabien, der diese übersprühen soll. Als Fabien dabei von Werner erwischt wird, behält Fabien Stillschweigen über seinen Auftraggeber. Doch Michael ahnt sofort, dass Natascha dahinter stecken könnte. Als der chinesische Handelspartner sein Kaufangebot für Burger Bräu nach unten korrigieren möchte, plant André seine Anteile schnellstmöglich zu verkaufen. Alfons macht ihm deswegen schwere Vorwürfe. Als das Geschäft platzt, muss sich André schliesslich doch solidarisch mit den Sonnbichlers zeigen. Melli hingegen freut sich, dass André Bichlheim vorerst nicht verlassen kann. Werners Forderungen und Beatrices Verlobung setzen Charlotte schwer zu. Sie vertraut sich David an, der ihr rät, Friedrich und Beatrice möglichst zu ignorieren.
    Episodenummer
    2613
    Cast
    Jeannine Wacker, Max Alberti, Sepp Schauer, Antje Hagen, Mona Seefried, Michael N. Kühl, Louisa von Spies
    Regisseur
    Steffen Nowak, Felix Bärwald
    Drehbuch
    Gabriele Kosack, Oliver Pankutz
    Hintergrundinfos
    Die Telenovela verarbeitet die Beziehungsgeschichten rund um das fiktive Fünf-Sterne-Hotel 'Fürstenhof' in Oberbayern.
  16. Tagesschau

    Mit Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  17. Rote Rosen

    Kategorie
    Telenovela
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Zu Simones Ärger schneiden die Gäste des Events in der Kulturscheune die 'vorbestrafte' Bürgermeisterin. Als sie dann auch noch begreift, dass Mielitzer durch einen Grossauftrag Merles Pleite verhindert, erpresst Simone ihn: Entweder, er verschafft ihr das Gärtnereigrundstück oder sie 'beweist' Sydney, dass er an Merles Beinahe-Pleite schuld ist. Sandra geniesst den Eventabend mit Thomas – und stürzt ab. Thomas beschliesst kurzerhand, sie bei sich über Nacht einzuquartieren. Ein peinliches Erwachen für Sandra ... Merle ist zuversichtlich, den Neustart ihrer Freundschaft mit Gunter hinzubekommen. Sie geniessen ihren gemeinsamen Auftritt auf dem Wein-und-Kunst-Event. Doch als Merle ihn danach noch arglos in ihre Wohnung einlädt, muss Gunter passen. Hannes schätzt eine antike Amphore als Fälschung ein und wird deswegen vom Heideecho verrissen. Empört will er seinen Ruf retten und das nun im Hotel ausgestellte Stück entgegen Sydneys Erlaubnis erneut prüfen. Als er das Exponat dabei versehentlich zerstört, ist Gunter fassungslos.
    Episodenummer
    2349
    Cast
    Cheryl Shepard, Mickey Hardt, David C. Bunners, Constantin Lücke, Gerry Hungbauer, Brigitte Antonius, Hermann Toelcke
    Regisseur
    Laurenz Schlüter, Patrik Fichte
    Drehbuch
    Justine Baltrusch
    Hintergrundinfos
    Die Telenovela erzählt Geschichten um drei Generationen, ungeahnte Liebesaffären, verblüffende Karrieren, Geschichten voller Niedertracht und Edelmut, familiäres Chaos und höchst romantische Momente.
  18. Tagesschau

    Mit Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  19. ARD-Buffet

    Leben & geniessen | Themen: Geflügelsalat mit Orangen, Datteln und Mandeln | Gäste: Ali Güngörmüs (Koch)

    Kategorie
    Ratgeber/Service
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Heute gibt es Geflügelsalat mit Orangen, Datteln und Mandeln, am Herd steht Ali Güngörmüs.
  20. Tagesschau

    Mit Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  21. Wer weiss denn sowas?

    Gäste: Beatrice Egli (Sängerin), Volker Lechtenbrink (Schauspieler)

    Kategorie
    Quiz
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Jeweils durch einen prominenten Gast unterstützt, stellen sich Bernhard Hoëcker und Elton, montags bis freitags um 18:00 Uhr, den unglaublichen, amüsanten und überraschenden Fragen von Kai Pflaume.
    Episodenummer
    133
  22. Meister des Alltags

    Kategorie
    Ratespiel
    Produktionsland
    D
    Beschreibung
    Wie bekommt man am besten Knitterfalten aus Samt? Gibt es in Baden-Württemberg tatsächlich Uranvorkommen? Und helfen Damenbinden gegen Schweissflecken und Gerüche im Kühlschrank? Dieses Quiz steht mit beiden Beinen fest auf der Erde: Denn mit den Antworten bei 'Meister des Alltags' lernt man fürs tägliche Leben! Moderator Florian Weber stellt die Alltagstauglichkeit seiner prominenten Kandidaten auf die Probe. Kabarettist Florian Schroeder und Schauspielerin Alice Hoffmann treten gegen Comedian und Telefonschreck Bodo Bach und Moderatorin Enie van de Meiklokjes an. Kreativität und Ideenreichtum sind gefragt beim Erraten der kniffligen Fragen aus dem täglichen Leben. Beide Teams spielen jeweils für einen guten Zweck – und die erspielte Summe des Siegerteams wird verdoppelt! Heute geht der Erlös wieder an zwei Projekte der Kinderhilfsaktion 'Herzenssache'. Zum einen an das Freiburger Patenschaftsprojekt 'Miteinander zum Erfolg' sowie das Saarbrücker Projekt 'Lesen macht schlau – Chancengleichheit von Klein an'.
    Episodenummer
    55
  23. Bundesverfassungsgericht live

    Wird die NPD verboten?

    Kategorie
    Politik Inland
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Nach langer Vorgeschichte steht das Urteil im NPD-Verbotsverfahren an. Seit 1956 – damals in Sachen KPD – ist es die erste Entscheidung des Bundesverfassungsgericht über die Frage, ob eine Partei verfassungswidrig ist oder nicht. ARD-Rechtsexperte Frank Bräutigam geht ab 9.55 Uhr live auf Sendung und stimmt mit einem kurzen Film auf das Urteil ein. Ab zehn Uhr überträgt Das Erste die Zusammenfassung des Urteils durch Gerichtspräsident Andreas Vosskuhle. Anschliessend bespricht Frank Bräutigam mit dem Verfassungsrechtler Prof. Friedhelm Hufen die Leitlinien des Urteils. Eine Schalte ins ARD-Hauptstadtstudio nach Berlin wird eine erste politische Einordnung liefern.
  24. Rote Rosen

    Kategorie
    Telenovela
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Zwischen Merle und Gunter sind die Spannungen gross. Beide leiden unter der Situation, sie können nicht mit dem anderen, aber auch nicht ohne. Als sie mit Merles Lieferwagen eine Panne haben, entladen sich die Spannungen – es kommt zu einem heftigen Streit, der es den beiden aber möglich macht, sich wieder anzunähern. Thomas ist fassungslos, dass Simone die Erpresser im Alleingang doch bezahlt hat. Simone hingegen ist zufrieden. Die EDV im Rathaus funktioniert wieder und die brisanten Infos über ihre Vergangenheit bleiben geheim. Doch der Hacker informiert das Heideecho. In Thomas keimt der Verdacht, bei dem Ganzen könnte es sich um einen privaten Rachefeldzug gegen Simone handeln. Als Torben herausfindet, dass Theo sein Insider-Wissen über 'Blütenweiss' zu seinen Gunsten genutzt hat, macht er ihm heftige Vorwürfe. Hannes dagegen findet, man muss einen Gegner mit den eigenen Waffen schlagen. Allerdings hat auch er moralische Bedenken, weil Theo gegenüber Eliane nicht offen spielt.
    Episodenummer
    2348
    Wiederholung
    W
    Cast
    Cheryl Shepard, Mickey Hardt, David C. Bunners, Constantin Lücke, Gerry Hungbauer, Brigitte Antonius, Hermann Toelcke
    Regisseur
    Laurenz Schlüter, Patrik Fichte
    Drehbuch
    Martina Müller
    Hintergrundinfos
    Die Telenovela erzählt Geschichten um drei Generationen, ungeahnte Liebesaffären, verblüffende Karrieren, Geschichten voller Niedertracht und Edelmut, familiäres Chaos und höchst romantische Momente.
  25. Tagesschau

    Mit Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  26. Nachtmagazin

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Im Nachtmagazin werden die wichtigsten Ereignisse des abgelaufenen Tages noch einmal zusammengefasst. Zudem gibt es einen Ausblick auf die zu erwartenden Themen des nächsten Tages.
  27. Wem gehört der Osten?

    Die grossen Deals der Einheit

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Tausende Betriebe, hunderttausende Wohnungen, Schlösser und Burgen, Seen und Küsten, Millionen Hektar Wald und Land – all das hatte der Staat DDR einst als Volkseigentum deklariert. Mit dem Mauerfall kommt die schwierige Frage: Was gehört im Osten eigentlich wem? Und wem soll es künftig gehören? Ein ganzes Land steht 1990 zum Verkauf, es herrscht Goldgräberstimmung. Investoren aus aller Welt wittern das grosse Geschäft. Wie Anno August Jagdfeld, einer der Grossinvestoren der ersten Stunde. Ihm und seiner Familie gehören bis heute 90 % des Ostseebades Heiligendamm. Oder Roland Ernst, der an die Hackeschen Höfe in Berlin sein Herz – und viel Geld – verloren hat. Ostdeutsche sind bei diesen Geschäften die grosse Ausnahme. Holger Krimmling und Jörg Zochert aus Leipzig mischten von Anfang an mit, sie haben heute sogar das Kapital für eigene Investitionen in ostdeutschen Grossstädten. Eines ihrer letzten Projekte ist die Sanierung eines alten Leipziger Industriebaus. Für die geplanten Luxuslofts müssen allerdings die bisherigen Mieter weichen. Während in den ostdeutschen Städten vor allem Westinvestoren zum Zuge kamen, lief es auf dem Land ganz anders. Heute gehören die grossen Flächen der einstigen Landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaften überwiegend Ostdeutschen – oder aber ganz neuen Investoren wie der Hamburger 'Agroenergy'. Der Investor kaufte 4200 Hektar ostdeutsches Ackerland zur Erzeugung von Bioenergie. Den eigentlichen Gewinn machte das Unternehmen aber mit dem Weiterverkauf der Flächen, denn die Preise für Ackerflächen steigen seit Jahren rasant. Das Privateigentum ist endgültig angekommen in Ostdeutschland. Der Film rekonstruiert die grösste Eigentumsverschiebung der deutschen Geschichte nach der Wiedervereinigung. Sie kennt Gewinner, aber auch viele Verlierer.
  28. Go West, Ihr Genies!

    Warum so viele Deutsche ins Silicon Valley 'flüchten'

    Kategorie
    Geld//Wirtschaft
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Stefan Groschupf wollte nicht gehen. Doch daheim in Halle sah er keine Chance. Sein Traum von der Big-Data-Firma scheiterte an der Bank, die seinen Kreditantrag abschmetterte. Fehlende Risikobereitschaft, mangelndes Vertrauen in die Kreativität – die deutsche Tech-Elite 'flüchtet' ins Silicon Valley. 50.000 Deutsche leben mittlerweile im Tal der Zukunft. Viele arbeiten an den Schaltstellen bei Google und Co. 'Dieses Tal wäre nichts ohne die Deutschen', so Datameer-Gründer Groschupf. 'Hier gibt es mehr Geld als Wasser', beschreibt die Top-Investorin Margit Wennmachers eines der Geheimnisse des Silicon Valleys. Die Deutschen hätten zu viel Angst vorm Scheitern, in Kalifornien gehöre Scheitern zum guten Ton. Aufstehen, daraus lernen und die nächste Firma gründen – statt 'German Angst'. Und für diesen Mut vergibt sie gerne mal Schecks über 100 Millionen Dollar. Marion Schmickler und Oliver Richardt waren über das Jahr im Silicon Valley unterwegs und haben Propheten, Gründer und Investoren getroffen, denen Angst und Bange wird um ihre Heimat. Deutschland, das Land der Dichter und Denker, aber nicht der Vordenker, wenn es zum Beispiel um des Deutschen liebstes Kind, das Auto, geht. Während Tüftler in ihren Garagen im Valley längst selbst fahrende elektrische Autos bauen, setzen die Auto-Giganten aus Deutschland weiter auf Verbrennungsmotoren. 'Wir müssen dringend vom Silicon Valley lernen, wenn wir Deutschen noch mit am Tisch sitzen wollen in der digitalen Zukunft', betont Pascal Finette, einer der 'Evangelisten' an der Singularity University. So zu tun, als sei das Valley eine völlig andere Welt, sei gefährlich. Nicht nur, weil Deutschland so viele kreative Köpfe verliere. Ganze Industrien könnten abgehängt werden, sogar in die Bedeutungslosigkeit versinken, wenn sie nicht ganz bald umdenken.
  29. Tagesthemen

    Mit Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die Tagesthemen vermitteln ergänzende Informationen zu den tagesaktuellen Ereignissen und zeigen Zusammenhänge und Hintergründe.
  30. Hart aber fair

    Themen: Sicherheit, Steuern, Rente – der Wahlcheck 2017! | Gäste: Volker Kauder (CDU, Vorsitzender der Unionsfraktion im Deutschen Bundestag), Thomas Oppermann (SPD, Fraktionsvorsitzender), Katrin Göring-Eckardt (B'90/Grüne, Fraktionsvorsitzende), Sahra W

    Kategorie
    Diskussion
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Wie soll Deutschland vor dem Terror geschützt werden, wie weiter in der Flüchtlingsfrage, was bringt mehr soziale Gerechtigkeit? Zum Auftakt des Superwahljahrs 2017 diskutieren Spitzenpolitiker von Union, SPD, Linken, Grünen, AfD und FDP!
  31. Auf Leben und Tod The Hunt

    Die Arktis

    Kategorie
    Tiere
    Produktionsland
    GB
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    In der zweiten Folge aus der Serie 'Auf Leben und Tod' vom 'Planet Erde'-Produzenten Alastair Fothergill dringen die Tierfilmer in die Arktis vor. Kein Ort unseres Planeten verändert sich über die Jahreszeiten dramatischer und stellt Jäger wie Polarfuchs, Eisbär und Polarwolf vor grössere Herausforderungen. Das Jahr ist in dieser unwirtlichen Region für die Raubtiere voller Entbehrungen, nur gelegentlich bietet ein kurzes Zeitfenster einfachere Jagdmöglichkeiten und damit bessere Überlebenschancen. Nicht nur das Wetter verändert sich, sondern auch der gesamte Lebensraum: Wo eben noch endloses Eis das Meer bedeckte, entsteht im Sommer ein Labyrinth aus Eisschollen. Aus eisigen Ebenen, auf denen im Winter Temperaturen von unter -50° Celsius herrschen und der Schnee meterhoch liegt, werden üppig blühende Wiesen, die Millionen von Zugvögeln anlocken. Die Jäger müssen daher ständig ihre Strategien anpassen: Im Winter haben Eisbären die besten Bedingungen, um auf dem geschlossenen Meereis nach Robben zu jagen, im Frühjahr wird es schon schwieriger und sie pirschen sich unter Wasser an ihre Beute an. Der Sommer, wenn das Nordpolarmeer offen ist, bringt für die grössten Landjäger Zeiten des Hungers. Doch einige von ihnen haben erstaunliche Tricks entwickelt, um selbst dann noch etwas zwischen die Zähne zu bekommen. Polarwölfe müssen sich im Frühjahr mit Schneehasen begnügen, die sich sammeln, um ihre Jungen aufzuziehen. Diesen Meistern im Hakenschlagen auf den Fersen zu bleiben, ist allerdings alles andere als einfach. Im Herbst, wenn die Hasenjagd zu schwierig wird, greift das Rudel auch grössere Beute an: Moschusochsen. Die wehrhaften Tiere mit ihren spitzen Hörnern sind allerdings gefährliche Gegner. Polarfüchse ernähren sich während des Winters nur von Aas. Erst mit der Rückkehr abertausender Zugvögel im Frühjahr beginnen für sie fette Zeiten. Die kleinen Jäger brauchen sehr viel Geschicklichkeit, um Krabbentaucher zu fangen. Dank ihres grauen Sommerfells können sie sich perfekt zwischen Steinen verstecken und lauern dort ihrer Beute auf. Einen dieser Seevögel zu fangen, ist trotzdem noch lange nicht einfach. Jeder einzelne Jäger hat sich perfekt auf den ständigen Wandel in der Arktis angepasst, nutzt die Zeiten des Überflusses, um die des Mangels zu überstehen.
    Episodenummer
    2
  32. Tagesschau

    Mit Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  33. Börse vor acht

    Kategorie
    Geld//Wirtschaft
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die Börsensendung vom Frankfurter Parkett – immer kurz vor der Tagesschau um 20 Uhr.
  34. Wissen vor acht – Zukunft

    Themen: Tageslicht im Erdkratzer

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Bisher hat Architekten vor allem eines davon abgehalten, Häuser auch unter der Erde zu bauen – es fehlt das für unsere Gesundheit wichtige Tageslicht. Ein italienischer Forscher hat jetzt ein Verfahren entwickelt, das dieses täuschend echt nachbildet. Ist das die Lösung? – fragt sich Anja Reschke in 'Wissen vor acht – Zukunft'.
  35. Morden im Norden

    Kinder des Lichts

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Eine angesägte Bremsleitung wird der 18-jährigen Karoline Hafemann zum Verhängnis. Mit über 80 Stundenkilometern rast sie in einen Holzstapel an einer Landstrasse und ist sofort tot. Ein Fall für die Kripo Lübeck und das Team um Finn Kiesewetter und Lars Englen. Karolines alkoholkranker Vater Henning und ihre Zwillingsschwester Sarah sind geschockt, sie geben den 'Kindern des Lichts' – einer Sekte, der Karoline seit kurzem angehört – die Schuld. Ihrer Meinung nach hat deren Oberhaupt Marianne Ruthenbeck Karoline einer Gehirnwäsche unterzogen, so dass diese den Kontakt zu ihrer Familie und ihrem Freund Basti abgebrochen hat. All ihre Ersparnisse hat die junge Frau an die Sekte abgetreten, Marianne Ruthenbeck sogar als Begünstigte ihrer Lebensversicherung eintragen lassen. Wollte sie etwa Karolines Tod, um an die Versicherungssumme zu kommen und mit dem Geld die maroden Finanzen ihrer Sekte aufzupolieren? Oder war es gar freiwillige Opferbereitschaft und Suizid? Als die Metallsäge, mit der die Bremsen manipuliert wurden, bei Basti gefunden wird, spitzt sich die Lage zu. Was verheimlichen Basti und Karolines Schwester Sarah? Und was hat Ute Hansen, die ebenfalls in der Sekte wohnt und offensichtlich eifersüchtig auf Karoline war, mit der Sache zu tun?
    Episodenummer
    58
    Cast
    Sven Martinek, Ingo Naujoks, Proschat Madani, Tessa Mittelstaedt, Marie-Luise Schramm, Julia Schäfle, Veit Stübner
    Regisseur
    Marcus Weiler
    Drehbuch
    Georg Hartmann
  36. Gefragt – Gejagt

    Kategorie
    Quiz
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Vier Kandidaten treten gegen einen Quizchampion, den 'Jäger', an. Sie müssen allgemeine Wissensfragen entweder einzeln oder als Team, gegen die Zeit und im Wettkampf mit dem 'Jäger' beantworten.
    Episodenummer
    148
  37. Brisant

    Boulevardmagazin

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Das Boulevardmagazin berichtet Montag bis Samstag Nachmittag in einem unterhaltsamen Mix über aktuelle Geschehnisse, über Klatsch und Königshäuser, über Prominente und solche, die es sein möchten.
  38. Tagesschau

    Mit Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  39. Verrückt nach Meer

    Themen: Ein Kimono aus Kyoto

    Kategorie
    Menschen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    In Osaka tauscht Kapitän Hansen seine Uniform gegen eine Samurai-Rüstung und erfüllt sich damit einen langgehegten Traum. Während Frank krank das Kabinenbett hütet, frönen seine Brüder, Reiseleiter Bernd und Kai ihrer Vorliebe für Skurrilitäten – in einem Katzencafé und beim 'Indoor'-Angeln. In Kyoto geht die Entertainmentmanagerin Cori mit ihrer Freundin in eine Kimono-Schule. Auf der Grand Lady hält Fernost Einzug: Die Küchencrew versucht sich an der Zubereitung lokaler Spezialitäten und in der Showlounge zieht eine Geisha-Gruppe die Passagiere in ihren Bann.
    Episodenummer
    203
  40. Tagesschau

    Mit Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017