search.ch
You selected only . Show all.No category is selected. Show allThere are no broadcasts to match the selected categories.
1-40 of 268 entries

Shows starting now

  1. made in Südwest

    Themen: Der Lehm-Papst – Die erdige Bau-Philosophie des Waldemar Eider

    Category
    Geld//Wirtschaft
    Production information
    Doku
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2018
    Description
    Neben Holz ist er der älteste Baustoff der Menschheit: Lehm. Ein Material mit vielen Vorteilen: Lehm ist ökologisch, speichert Wärme und reguliert die Luftfeuchtigkeit. Dennoch ist er in Deutschland lange in Vergessenheit geraten. Seit über 30 Jahren arbeitet Waldemar Eider aus Bisterschied daran, das zu ändern. Er hat den Lehm, der früher zusammen mit Stroh und Kuhmist vermischt und mit den Füssen gestampft wurde, zum leicht handbaren Fertigprodukt weiterentwickelt. Überall auf der Welt hat er seine Bauphilosophie unter die Häuslebauer gebracht, an einigen hundert Häusern hat er selbst mit Hand angelegt. Gerade hat Waldemar Eider eine wichtige Kooperation mit Partnern in Südtirol gegründet – dort werden ganz moderne Häuser mit Lehm gebaut. Und auch seine eigene Firma 'eiwa Lehm GmbH' versucht, der Mittsechziger fit für die Zukunft zu machen – und für die Zeit nach seinem Ausstieg. Dann soll nämlich Sohn Jakob übernehmen. Aber kann jemand wie Waldemar Eider einfach so loslassen?
  2. Schätze der Welt – Erbe der Menschheit spezial

    Themen: Stadt aus Lehm – Djenné (Mali)

    Category
    Darstellende Kunst
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    1997
    Description
    An den Ufern des Niger, im Herzen Malis, liegt die alte Handelsstadt Djenné. Die über tausend Jahre alte Stadt ist berühmt durch ihren Markt und ihre Moschee. Schon immer war Djenné ein Umschlagplatz für Waren aller Art, besonders für das Gold aus den westafrikanischen Minen. Als im 13. Jahrhundert der Sultan der Stadt zum Islam übertrat, schenkte er seinen Palast den Gläubigen, damit sie darin Allah verehren könnten. Die jetzige Moschee wurde Anfang dieses Jahrhunderts nach dem Vorbild des Palastes genau an derselben Stelle errichtet. Der grösste und schönste Lehmbau in der Sahelzone bietet 3000 Gläubigen Platz. Die Lehmarchitektur der Moschee ist Zeugnis davon, wie sich die Menschen in der Sahelzone den widrigen Gegebenheiten ihrer Umgebung angepasst und sich die Natur gefügig gemacht haben.
  3. alpha-Campus Talks

    Themen: Rolle internationaler Organisationen in der Weltpolitik Nanokosmos Boden

    Category
    Gespräch
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
  4. Campus CINEMA alpha-Campus Cinema

    Themen: 'Aussetzer', HFF München

    Category
    Film und Theater
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2018
  5. alpha-Demokratie

    Themen: 30 Jahre Einheit: Frauen und Familien

    Category
    Politik Inland
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    In der politischen Berichterstattung in Funk und Fernsehen fallen oft Begriffe, mit denen nicht jeder vertraut ist. Deshalb wird hier Aufklärung hinsichtlich des Vokabulars zur Demokratie betrieben.
    Rerun
    W
  6. Die Mauer ist weg

    Wolfgang Thierse

    Category
    Geschichte
    Production information
    Gespräch
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Episode number
    1
  7. Die Tagesschau vor 20 Jahren

    Category
    Zeitgeschichte
    Production information
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2000
    Description
    Es wird die Originalsendung von vor 20 Jahren gezeigt. Das Datum ist identisch mit dem Austrahlungsdatum, nur das Jahr stimmt nicht. So erhält man einen authentischen Einblick in die Geschichte.
  8. The Day – News in Review The Day

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Description
    Brent Goff fasst die aktuellen Ereignisse des Tages zusammen und stellt sie in einen Kontext. Er präsentiert Hintergrundberichte und diskutiert mit Experten sowie den Korrespondenten vor Ort.
  9. English bite-size

    Dana's day at home

    Category
    Englisch
    Produced in (country)
    D
    Description
    Der Minuten-Appetithappen Englisch! Mal Sprache und Redewendungen, mal Menschen und Kultur – aber immer unterhaltsam und leicht zu merken. Präsentiert von Dana Newman, einer erfolgreichen Youtuberin. Bacon und Burger, Small talk und Handshake: Mit Danas Hilfe lernen Sie in nur 3-5 Minuten garantiert etwas, was schon beim nächsten englischen 'Ernstfall' hilft. English bite-size, das ist der Minuten-Appetithappen Englisch! Mal Sprache und Redewendungen, mal Menschen und Kultur, aber immer unterhaltsam und leicht zu merken. Präsentiert werden die 'bites' von Dana Newman, einer erfolgreichen Youtuberin. Bacon und Burger, Small talk und Handshake, mit Danas Hilfe finden Sie sich spielerisch zurecht im englisch-amerikanischen Kosmos. In nur 3-5 Minuten lernen Sie jedes Mal garantiert etwas, was schon beim nächsten englischen 'Ernstfall' hilft!
  10. Best of PULS

    Reportagen und Challenges

    Category
    Infomagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
  11. Kulturzeit

    Das 3sat-Kulturmagazin von ZDF, ORF, SRF und ARD

    Category
    Darstellende Kunst
    Production information
    Kulturmagazin
    Produced in (country)
    A/D/CH
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Popmusik als Spiegel einer Gesellschaft: 30 Jahre nach der Wiedervereinigung sprechen Musiker der 'Kulturzeit'-Reihe 'POP/NATION/DEUTSCHLAND' über ihr Verhältnis zu Deutschland. Acht Musiker unterschiedlichster Genres, aus verschiedenen Generationen und Regionen sprechen und singen zur Lage der Nation. Darüber, wie sie zu ihrem Land stehen und welche Rolle sie für sich und ihre Texte sehen. Das Verhältnis der Deutschen zu ihrem Land und zu ihrer Sprache hat sich seit der Wiedervereinigung massiv gewandelt. Das lässt sich auf spannende Weise auch an der Musik ablesen: 1990 waren nur 18 der 100 erfolgreichsten Alben des Jahres deutschsprachig. Im Jahr 2017 waren es 68. Deutsch zu singen, das ist heute Standard. Aber ist es selbstverständlich? Vom Kölschrocker Wolfgang Niedecken bis zum Hamburger Rapper Samy Deluxe, vom Düsseldorfer Punk Sammy Amara (Broilers) bis zur Leipziger Liedermacherin Sarah Lesch, von Elif, nach der Wiedervereinigung in Berlin geboren, bis zu Mal Élevé, der schon mit Irie Révoltés halb deutsch, halb französisch sang, von Frank Spilker, dem Frontmann der Hamburger-Schule-Band 'Die Sterne' bis zum Berliner Hip-Hop-Duo 'Zugezogen Maskulin' – alle bringen ihre eigene Geschichte mit, eine Geschichte, die auch immer die der Auseinandersetzung mit der eigenen Sprache, der eigenen Herkunft, dem eigenen Land ist. Das ist oft genug ein durchgebrochenes Verhältnis: 'Wenn Tausende Menschen unseren Song 'Ich scheiss auf deutsche Texte' mitsingen, dann finde ich das erstmal gut. Weil viel zu oft das Gegenteil gegrölt wird – 'Ich bin stolz, ein Deutscher zu sein'', sagt Frank Spilker (Die Sterne).
    Background information
    Das werktäglich ausgestrahlte Kulturmagazin mischt sich mit seinen Beiträgen in kulturelle und gesellschaftliche Fragen ein. Es bietet neben Hintergrundinformationen Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen aus allen Bereichen des kulturellen Lebens.
  12. Planet Wissen

    Themen: Lügen – Warum wir oft nicht die Wahrheit sagen | Gäste: Dr. Kristina Suchotzki (Rechtspsychologin), Patrick Gensing (Leiter der 'Faktenfinder'-Onlineredaktion der ARD-Tagesschau)

    Category
    Technik/Wissenschaft
    Production information
    Magazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Ehrlichkeit ist eine Tugend – an der man mit schöner Regelmässigkeit scheitert. Jeder lügt im Durchschnitt zwei Mal pro Tag. Dabei reicht das Spektrum von der diplomatischen Höflichkeitslüge bis zum handfesten Betrug. Manche Menschen erfinden sich sogar ein ganzes Leben: Sie arbeiten als Ärzte oder Kapitäne, ohne je einen Abschluss gemacht zu haben. Gemeinsam mit der Rechtspsychologin Dr. Kristina Suchotzki von der Universität Mainz und Patrick Gensing, dem Leiter der 'Faktenfinder'-Onlineredaktion der ARD-Tagesschau, begibt sich 'Planet Wissen' auf die Suche nach den Fakten: Lügen Männer tatsächlich häufiger als Frauen? Woran erkennt man einen Lügner? Und was bedeutet es für Politik und Gesellschaft, wenn Lügen immer selbstverständlicher werden?
    Rerun
    W
  13. Bob Ross – The Joy of Painting The Joy of Painting with Bob Ross

    Themen: Rippling Waters

    Category
    Malerei
    Produced in (country)
    USA
    Description
    'Jeder Mensch ein Künstler!' Dies berühmt-berüchtigte Motto von Joseph Beuys könnte auch von Bob Ross (1942-1995) stammen. Allein, der amerikanische Fernsehmaler hat – anders als Beuys – keine grossen sozialen und politischen Revolutionen im Sinn. Bob Ross will 'nur' die einzelnen Menschen glücklicher machen, und das heisst, zu potenten Malern, die ihre eigene Welt erschaffen. Er will uns zeigen: Ein kleiner Künstler steckt in jedem von uns, wir müssen ihn nur herauslassen.
    Background information
    In seinem 403 Teile umfassenden Fernseh-Malkurs präsentiert und kommentiert Bob Ross seine Maltechnik. 'We don't make mistakes, just happy little accidents' soll die Zuschauer zum Malen und Nacheifern ermutigen und ist zugleich das Motto des Künstlers mit der bekannten Minipli-Frisur.
  14. Fast Track English

    Sport in winter

    Category
    Englisch
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    1997
    Description
    Der Sprachkurs 'Fast Track English' bietet die Möglichkeit, vorhandene Englischkenntnisse aufzufrischen und zu vertiefen. Die einzelnen Folgen sind rein englischsprachig. Die Begleitbücher geben aber deutschsprachige Hinweise und Anleitungen. Die Filme wurden an Originalschauplätzen in England gedreht. Es wird alltägliches Englisch gesprochen. Dabei wechseln individuelle Akzente und das Sprechtempo der native speakers, Engländerinnen und Engländer in ihrer normalen Umgebung.
    Episode number
    7
  15. Grundkurs Englisch

    The Shopping – Fleeing from the Flea Market

    Category
    Englisch
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2010
    Description
    'Grundkurs Englisch' bereitet auf den Erwerb der Mittleren Reife im Telekolleg vor. Wer die Grundkurse Deutsch, Mathematik und Englisch absolviert und anschliessend die Prüfungen des ersten Trimesters Telekolleg in Deutsch, Mathematik und Englisch besteht, bekommt die Mittlere Reife verliehen. Diese ist Voraussetzung für die weitere Teilnahme am Telekolleg MultiMedial, das in insgesamt vier Trimestern zum Erwerb der Fachhochschulreife führt. Aber auch wer die Mittlere Reife schon besitzt, profitiert vom 'Grundkurs Englisch'. Er bietet allen Interessierten eine Auffrischung und Ergänzung ihrer Kenntnisse und eine ansprechende Annäherung an die englische Sprache und Literatur. Geniessen Sie die Sprache in kleinen Literaturhäppchen, informieren Sie sich über einige der über 100 englischsprachigen Länder, besuchen Sie mit uns einen Bayern in Boston und wenn es mal brenzlig wird – unser Cowboy rettet Sie vor den Fallstricken des Englischen.
    Episode number
    9
  16. Ich mach's! Ich mach's! – Berufe im Porträt

    Asphaltbauer/-in

    Category
    Berufskunde
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2014
    Description
    Mehr als 300 Berufe im Dualen System, dazu kommen Lehrstellen bei Behörden und der Bahn, ausserdem locken Fachschulen mit ihren Abschlüssen: Doch welche Ausbildung ist für wen richtig? Dazu die Fragen zum lieben Geld und zu den Stellenchancen. ARD-alpha bringt es auf den Punkt. 'Ich mach's!' stellt jede Woche einen Beruf vor. Unser Angebot wächst ständig. Also: immer mal wieder reinschauen und Neues entdecken.
  17. Ich mach's! Ich mach's! – Berufe im Porträt

    Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste – Medizinische Dokumentation

    Category
    Berufskunde
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Mehr als 300 Berufe im Dualen System, dazu kommen Lehrstellen bei Behörden und der Bahn, ausserdem locken Fachschulen mit ihren Abschlüssen: Doch welche Ausbildung ist für wen richtig? Dazu die Fragen zum lieben Geld und zu den Stellenchancen. ARD-alpha bringt es auf den Punkt. 'Ich mach's!' stellt jede Woche einen Beruf vor. Unser Angebot wächst ständig. Also: immer mal wieder reinschauen und Neues entdecken.
  18. Paula und die wilden Tiere

    Themen: Abhängen mit den Flughunden

    Category
    Tiere
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2012
    Description
    Mitten in Cairns, einer kleinen Stadt in Queensland in Australien sieht Paula Hunderte von Flughunden, die gemütlich kopfüber an einem Baum direkt neben der Bücherei hängen. Das weckt natürlich Paulas Neugier. Warum machen Flughunde alles auf dem Kopf? Wie unsere einheimischen Fledermäuse gehören Flughunde zu den Fledertieren, nur dass sie keine Insekten fressen, sondern mehr Früchte, Blütennektar und Pollen lieben. Nachts machen sie sich über die Plantagen von Obstbauern her und machen sind deswegen in Australien nicht gerade beliebt. Doch Paula fasziniert das ungewöhnliche Tier. Damit sie nicht immer in die hohen Baumwipfel gucken muss, begibt sie sich in ein Flughund-Krankenhaus. Hier werden verletzte Tiere wieder aufgepäppelt, um sie später in die Freiheit zu entlassen. Als Krankenschwester versorgt Paula ein kleines Flughund-Baby, ein verletztes Auge eines Graukopfflughunds und die Flügel eines zappeligen schwarzen Flughunds. Am Ende ihrer Reise ist Paula klar, dass auf dem Kopf stehen eine Menge Vorteile hat.
    Director
    Anja Radler
    Script
    Anja Radler
    Background information
    Die Reporterin Paula ist in der ganzen Welt unterwegs: Immer auf der Suche nach wilden Tieren in ihrer natürlichen Umgebung. In jeder Folge der Wildlife-Serie geht es um ein spezielles Tier. Das kann das Zebra in Afrika, das Baumkänguru in Australien oder der heimische Fuchs sein. Paula trifft dabei auf Menschen, die sich für diese Tiere einsetzen, mit ihnen arbeiten oder verwaiste Tierkinder gross ziehen, um sie wieder auszuwildern.Bevor Paula auf Reisen geht, bereitet sie sich gut vor, recherchiert alles über das Tier, das in der Sendung im Focus steht. Dabei sucht sie im Internet und Archiven nach Bildern und Informationen und hat so ein Grundwissen, aber auch jede Menge Fragen, die sie vor Ort loswerden will.Und in den Wildlife-Ressorts muss die Reporterin mit anpacken! Dabei traut sie sich was, und geht ganz nah ran! So vermittelt sie den jungen Zuschauern ihre Begeisterung, aber auch den Respekt, den man vor wilden Tieren haben soll. Ihre Erlebnisse, die traurigen und lustigen, die spannenden und aufregenden Momente, hält Paula mit ihrem Handy-Foto fest und fasst sie am Ende der Sendung in einem Blog zusammen. Damit kommt es zu einem Crossover von Fernsehen und Internet, denn Paulas Blogs sind jederzeit auf der Website www.br.de/paula abrufbar.Paula Paulussen ist im 'Alten Land' bei Hamburg geboren, lebt seit 5 Jahren in München und studierte an der Otto-Falckenberg-Schule Schauspiel. Sie liebt Tiere und die Natur, und es ist ihr ein Anliegen, dass sie mit dem TV-Format ihre Begeisterung auf die Zuschauer übertragen kann. Unter Tierliebe versteht sie auch, ein Bewusstsein für die Anliegen der Tiere zu schaffen, deren natürliche Lebensräume zu erhalten, damit sie überleben können.
  19. Shaun das Schaf Shaun the Sheep

    Camping-Chaos

    Category
    Animation
    Produced in (country)
    GB
    Produced in (year)
    2007
    Description
    Die Schafe sind irritiert – auf ihrer Weide hat sich ein Camper mit seiner Zeltausrüstung ausgebreitet. Bitzers Beschwerde verpufft, denn der Camper weiss ihn mit Stöckchenwerfen abzulenken und Bitzer, nun ganz Hund, begleitet ihn auf einen Ausflug. Derweil inspizieren die Schafe das Zelt und alles drum herum, bis es zu regnen beginnt. Die gesamte Herde sucht Unterschlupf – natürlich im Zelt. Als Camper und Bitzer zurückkommen, ärgert sich der Zeltbesitzer so sehr über die Schafe, dass er Bitzers Stöckchen zerbricht und den unglücklichen Hund davon jagt. Der schwört Rache und wird dabei von Shaun unterstützt...
  20. Tele-Gym

    Schlank, Fit & Gesund

    Category
    Fitness
    Produced in (country)
    D
    Description
    Viele körperliche Probleme resultieren aus Bewegungsarmut. Dem will 'Tele-Gym' entgegensteuern. Professionelle Fitness-Trainer präsentieren ihre Programme, um das Publikum zum Mitmachen zu animieren.
    Background information
    Unser Ziel ist es, Wege aus dem alltäglichen Stress und der Anspannung zu finden und Schmerzen gar nicht erst aufkommen zu lassen. In unserem Programm finden Sie Übungen, die Sie jederzeit in Ihren Alltag einfügen können – sei es im Büro, zu Hause oder auf Reisen. Experten haben diese Übungen für Sie entwickelt.
  21. Panoramabilder

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Description
    Aktuelle Bilder aus Bayern, Österreich und Südtirol, begleitet von den lokalen und regionalen Wettermeldungen, bieten jeden Morgen einen Blick auf die Schönheit von Landschaften und Städten.
  22. Absolutismus

    Am Hofe Ludwigs XIV.

    Category
    Geschichte
    Production information
    Schulfernsehen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2010
    Description
    1661 übernimmt Ludwig XIV. nach dem Tod seines Lehrers und Förderers Mazarin selbst die Regierung. Vom ersten Augenblick an lässt der junge König keinen Zweifel an seinem unumschränkten Anspruch auf Alleinherrschaft. Er treibt die Entmachtung des Adels gezielt voran, beschneidet das Einspruchrecht des Parlaments, erhebt neue Steuern aus eigener Kraft, bricht die Macht des Papstes über die französische Kirche und bringt die Kleriker des Landes hinter sich. Im Laufe der 54-jährigen Regentschaft des Sonnenkönigs weitet sich der Wirkungskreis des Staates immer mehr auf das gesamte religiöse, wirtschaftliche und kulturelle Leben des Landes aus. Im letzten Drittel des 17. Jahrhunderts verfügt Ludwig XIV. über die bestorganisierte und zahlenstärkste Armee Europas, über starke Befestigungsanlagen und zunächst auch über die grösste Flotte der Welt. Der Film zeichnet die wesentlichen Lebensstationen des Sonnenkönigs nach und zeigt die entscheidenden Instrumente seiner beispiellosen Machtentfaltung.
    Episode number
    3
  23. Das Barock-Experiment

    Staatsdiener

    Category
    Geschichte
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Im Schwarzwald finden Archäologen immer noch die Spuren von Schanzanlagen, die der Markgraf von Baden, der sogenannte 'Türkenlouis', im frühen 18. Jahrhundert gegen die Bedrohung durch die Franzosen hatte anlegen lassen. In Gersbach wurde so eine Schanze rekonstruiert. Durch ein Experiment wollen wir feststellen, wie so eine Anlage gebaut und dann verteidigt wurde. Wer baute im Barock diese Stellungen? Oft waren es junge Burschen der armen Landbevölkerung, die sich für die Armeen der Fürsten anwerben liessen. Aus erhaltenen Originalunterlagen rekonstruieren wir die soldatische Karriere des Georg Flohr. Flohr kann lesen und schreiben, das hat er wahrscheinlich beim Militär gelernt, diesem Umstand verdanken wir seinen Lebensbericht. Bildung und Wissenschaft machen in der Barock-Zeit grosse Fortschritte: Die Schulpflicht wird vielerorts eingeführt. Bildung wird als wichtige Voraussetzung für ein funktionierendes Staatswesen erkannt und deshalb gefördert! Neben dem Militär entsteht ein funktionierendes Verwaltungsbeamtentum, das Nichtadeligen Aufstiegschancen bietet.
  24. Alles Wissen

    Das Wissensmagazin | Themen: Gifte / Giftstoffe im Plastik / Geschirr aus Bambus: Kann man das unbedenklich nutzen? / Giftige Altlasten im Erdreich: Wie Bodensanierung gelingen kann / Endstation Bergwerk: Wenn giftige Abfälle entsorgt werden / Was im Körper passiert, wenn man Alkohol trinkt / Blutvergiftung: Sepsis erkennen und behandeln

    Category
    Technik/Wissenschaft
    Production information
    Wissenschaftsmagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Kunststoff ist vielseitig und praktisch – und ein gewaltiges Problem. Nicht nur wegen der Müllberge und des Mikroplastiks, sondern auch wegen der Stoffe, die in Plastik enthalten sind. Frankfurter Forscher haben alltägliche Kunststoffgegenstände wie Joghurtbecher und Trinkflaschen untersucht, mit einem erschreckenden Ergebnis: Dreiviertel enthalten schädliche Substanzen. Teilweise finden sich mehr als 100 Chemikalien in einem Produkt, viele davon unbekannt. Selbst sogenannte Biokunststoffe sind betroffen. Doch es geht auch anders: Einige Produkte waren komplett frei von Giftstoffen. Wie können Verbraucher das erkennen?
  25. nano

    Die Welt von morgen

    Category
    Technik/Wissenschaft
    Production information
    Wissenschaftsmagazin
    Produced in (country)
    A/D/CH
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Corona Warn-App: Drei Monate Bilanz Drei Monate und 18 Millionen Downloads später: Wurden Hoffnungen erfüllt? Haben sich Befürchtungen bewahrheitet? Und was ist mit den Nachverfolgungs-Apps von Apple und Google? Privater Meeresschutz auf Sansibar Bildung und Initiative statt staatliche Massnahmen: Im privaten Marine-Park bringen Meeresbiologen Einheimischen die Vielfalt der Korallenwelt näher. Für viele eine neue Welt. Ausgetrickstes #Gehirn Nüsse statt Traubenzucker für mehr Leistung? Richtig gehört! 'nano' klärt die Mythen um Gehirnjogging und zeigt, wie wir falsche Erinnerungen manipulieren können. Mit Suchhunden gegen die Schweinepest Die Afrikanische Schweinepest ist in Deutschland angekommen. Das Saarland wappnet sich mit Suchhunden. Wie können sie helfen?
  26. Zwischen Spessart und Karwendel

    Themen: Bier und Bäckle: Brauen und Kochen mit Gerstensaft / Spektakuläres Bauvorhaben: der Konzertsaal des Haus Marteau / Liebe und Engagement: Theresa Kneuer und ihre Wildtiere

    Category
    Regionalmagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Das so informative wie unterhaltsame Wochenmagazin begibt sich auf eine Reise durch das schöne Bayernland, und präsentiert die Besonderheiten der unterschiedlichen Regionen und ihrer Bewohner.
    Rerun
    W
  27. Tagesgespräch

    Category
    Gespräch
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Background information
    Werktags jeweils um 12.05 Uhr beantwortet in der fast einstündigen Talk-Show des Bayerischen Rundfunks ein Experte gemeinsam mit den Moderatoren der Sendung die Fragen der Anruferinnen und Anrufer zum aktuellen Thema.
  28. Tele-Gym

    aktiv & beweglich mit 60+

    Category
    Fitness
    Produced in (country)
    D
    Description
    Viele körperliche Probleme resultieren aus Bewegungsarmut. Dem will 'Tele-Gym' entgegensteuern. Professionelle Fitness-Trainer präsentieren ihre Programme, um das Publikum zum Mitmachen zu animieren.
    Background information
    Unser Ziel ist es, Wege aus dem alltäglichen Stress und der Anspannung zu finden und Schmerzen gar nicht erst aufkommen zu lassen. In unserem Programm finden Sie Übungen, die Sie jederzeit in Ihren Alltag einfügen können – sei es im Büro, zu Hause oder auf Reisen. Experten haben diese Übungen für Sie entwickelt.
  29. Tele-Gym

    Relax – Entspannungstraining

    Category
    Fitness
    Produced in (country)
    D
    Description
    Viele körperliche Probleme resultieren aus Bewegungsarmut. Dem will 'Tele-Gym' entgegensteuern. Professionelle Fitness-Trainer präsentieren ihre Programme, um das Publikum zum Mitmachen zu animieren.
    Background information
    Unser Ziel ist es, Wege aus dem alltäglichen Stress und der Anspannung zu finden und Schmerzen gar nicht erst aufkommen zu lassen. In unserem Programm finden Sie Übungen, die Sie jederzeit in Ihren Alltag einfügen können – sei es im Büro, zu Hause oder auf Reisen. Experten haben diese Übungen für Sie entwickelt.
  30. Expedition in die Heimat

    Rund um die Burg Eltz – Spätsommer im Maifeld | Themen: Rund um die Burg Eltz – Spätsommer im Maifeld

    Category
    Land und Leute
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Sie ist die Burg überhaupt und für viele ist sie die schönste im ganzen Land: Burg Eltz zwischen Eifel und Mosel gelegen. Ein sehr persönlicher Streifzug mit dem Grafen zu Eltz durch seine Burg ist ein Highlight für Moderatorin Anna Lena Dörr auf ihrer Expedition im Maifeld. Und dieses birgt noch viele Überraschungen. So tun die Maifelder vieles dafür, ihr Stückchen Heimat lebenswert und lebendig zu halten.
  31. Unter unserem Himmel

    Themen: Aus Lehm gebaut

    Category
    Dokumentation
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Seit Menschengedenken wurde mit Lehm gebaut, in aller Welt. Bis moderne Baustoffe ihn aus unserem Bewusstsein verdrängt haben. Jetzt wächst das Interesse von Bauherren, Architekten und Handwerkern wieder, denn Lehm hat viele Qualitäten: Er sorgt für ein gutes Raumklima, ist nachhaltig, enthält keine Schadstoffe, braucht zur Herstellung keine Energie und kann vollständig recycelt werden. Und in der Region kann man ihn meistens auch erwerben. Schon vor 20 Jahren hatte Hans Egginger aus Malching bei Rotthalmünster einen guten Riecher: Der Landwirt mit eigener Lehmgrube befasste sich mit dem alten Baumaterial, gründete eine Firma für Lehmputze und liefert sie jetzt in die halbe Welt. 1.500 Tonnen Lehm fördert er im Jahr. Das junge Ehepaar Schendzielorz in Simbach am Inn hat fast alle Wände seines Hauses mit Lehm verputzt und ist vom guten Raumklima ebenso begeistert wie von der schönen Naturfarbe. Der grosse Traum der Schendzielorz war eine aus Lehm gestampfte Garten-Sauna, aber so etwas ist gar nicht so einfach. Vom 'Lehm-Pionier' Martin Rauch aus Schliens im Vorarlberg haben sie gelernt, wie es geht. Der gelernte Keramiker und Ofensetzer baut schon seit 30 Jahren Häuser aus gestampftem Lehm und hat sich intensiv mit einem Nachteil dieses Baustoffs befasst: Er bröselt und darum erodieren Lehmwände im Laufe der Zeit. Martin Rauch hat das mit Mörtel- und Ziegelleisten gelöst und baut jetzt mehrstöckige Wohn- und Firmengebäude. Dafür wurde ihm der Deutsche Nachhaltigkeitspreis für Architektur verliehen.
    Rerun
    W
  32. Die rbb-Reporter

    Themen: Das Spreewaldhaus

    Category
    Dokumentation
    Production information
    Doku
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Mit dem Kahn oder im Paddelboot kommen die Urlauber über die Fliesse des Spreewaldes und bestaunen die alten Häuser. Ihre Sanierung ist teuer und aufwändig. Einen Denkmalfonds gibt es in Brandenburg nicht. In Burg-Kauper hielten Architekten, Restauratoren und Handwerker aus dem Dorf, aus Cottbus und sogar aus Berlin dagegen. Sie nahmen viele Hürden, erlebten einige Überraschungen und hatten oft genug Gründe, alles hinzuwerfen. Eines fehlte immer: Geld. Aber sie haben es geschafft und retteten das Haus. Sie nahmen es auseinander wie ein Spielzeug und bauten es an anderer Stelle wieder auf. Es dauerte zehn Jahre. Restaurator Jens Uwe Möbert, die Architektinnen Gabriele Höppner und Petra Schulz stehen stellvertretend für die Freiwilligen. Sie opferten Urlaub, Wochenende, Feierabend. Die rbb Reporter haben das Projekt ein Jahrzehnt lang begleitet und sind natürlich beim Einweihungsfest dabei.
    Rerun
    W
  33. made in Südwest

    Themen: Der Lehm-Papst – Die erdige Bau-Philosophie des Waldemar Eider

    Category
    Geld//Wirtschaft
    Production information
    Doku
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2018
    Description
    Neben Holz ist er der älteste Baustoff der Menschheit: Lehm. Ein Material mit vielen Vorteilen: Lehm ist ökologisch, speichert Wärme und reguliert die Luftfeuchtigkeit. Dennoch ist er in Deutschland lange in Vergessenheit geraten. Seit über 30 Jahren arbeitet Waldemar Eider aus Bisterschied daran, das zu ändern. Er hat den Lehm, der früher zusammen mit Stroh und Kuhmist vermischt und mit den Füssen gestampft wurde, zum leicht handbaren Fertigprodukt weiterentwickelt. Überall auf der Welt hat er seine Bauphilosophie unter die Häuslebauer gebracht, an einigen hundert Häusern hat er selbst mit Hand angelegt. Gerade hat Waldemar Eider eine wichtige Kooperation mit Partnern in Südtirol gegründet – dort werden ganz moderne Häuser mit Lehm gebaut. Und auch seine eigene Firma 'eiwa Lehm GmbH' versucht, der Mittsechziger fit für die Zukunft zu machen – und für die Zeit nach seinem Ausstieg. Dann soll nämlich Sohn Jakob übernehmen. Aber kann jemand wie Waldemar Eider einfach so loslassen?
    Rerun
    W
  34. Schätze der Welt – Erbe der Menschheit spezial

    Themen: Stadt aus Lehm – Djenné (Mali)

    Category
    Darstellende Kunst
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    1997
    Description
    An den Ufern des Niger, im Herzen Malis, liegt die alte Handelsstadt Djenné. Die über tausend Jahre alte Stadt ist berühmt durch ihren Markt und ihre Moschee. Schon immer war Djenné ein Umschlagplatz für Waren aller Art, besonders für das Gold aus den westafrikanischen Minen. Als im 13. Jahrhundert der Sultan der Stadt zum Islam übertrat, schenkte er seinen Palast den Gläubigen, damit sie darin Allah verehren könnten. Die jetzige Moschee wurde Anfang dieses Jahrhunderts nach dem Vorbild des Palastes genau an derselben Stelle errichtet. Der grösste und schönste Lehmbau in der Sahelzone bietet 3000 Gläubigen Platz. Die Lehmarchitektur der Moschee ist Zeugnis davon, wie sich die Menschen in der Sahelzone den widrigen Gegebenheiten ihrer Umgebung angepasst und sich die Natur gefügig gemacht haben.
    Rerun
    W
  35. Xenius

    Themen: Der Bodensee: Ein Blick hinter und unter das Idyll

    Category
    Technik/Wissenschaft
    Production information
    Wissenschaftsmagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Der Bodensee, drittgrösster Binnensee Europas, steht massiv unter Druck. Der Klimawandel heizt sein Wasser auf, eingewanderte Arten vermehren sich explosionsartig, die Fischbestände brechen ein. Doch was lässt sich dagegen tun? Gerhard Pfeiffer von der Fischbrutanstalt Nonnenhorn zeigt den 'Xenius'-Moderatoren Caroline du Bled und Gunnar Mergner, wie er mit dem Problem umgeht: Indem er jedes Frühjahr Millionen künstlich erbrütete Jungfische in den See einsetzt.
  36. alpha-Centauri

    Themen: Was ist der Urknall?

    Category
    Technik/Wissenschaft
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2000
    Description
    Geschichtenerzählen und Astrophysik – das sind seine beiden grossen Leidenschaften: Harald Lesch ist Professor für theoretische Astrophysik an der Ludwig-Maximilians-Universität München und unterrichtet Naturphilosophie an der Hochschule für Philosophie S.J. in München. Ausserdem ist er Mitglied der Kommission 'Astronomie in Unterricht und Lehramt'. Seine Hauptforschungsgebiete sind kosmische Plasmaphysik, Schwarze Löcher und Neutronensterne. In der Sendereihe 'alpha-Centauri' erklärt Professor Lesch die Grundzüge des Universums, untersucht ferne Galaxien und bringt uns unser Sonnensystem näher.
    Background information
    Gibt es Ausserirdische? Wie dünn war die Ursuppe? Und wie sieht eigentlich die Zukunft des Universums aus? Manchmal wissen nur Experten wie der Astrophysiker Harald Lesch weiter.
  37. Odysso Odysso – Das will ich wissen!

    Das will ich wissen! | Themen: Pillennotstand – wenn Medikamente knapp werden

    Category
    Technik/Wissenschaft
    Production information
    Wissenschaftsmagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
  38. nano

    Die Welt von morgen

    Category
    Technik/Wissenschaft
    Production information
    Wissenschaftsmagazin
    Produced in (country)
    A/D/CH
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Corona Warn-App: Drei Monate Bilanz Drei Monate und 18 Millionen Downloads später: Wurden Hoffnungen erfüllt? Haben sich Befürchtungen bewahrheitet? Und was ist mit den Nachverfolgungs-Apps von Apple und Google? Privater Meeresschutz auf Sansibar Bildung und Initiative statt staatliche Massnahmen: Im privaten Marine-Park bringen Meeresbiologen Einheimischen die Vielfalt der Korallenwelt näher. Für viele eine neue Welt. Ausgetrickstes #Gehirn Nüsse statt Traubenzucker für mehr Leistung? Richtig gehört! 'nano' klärt die Mythen um Gehirnjogging und zeigt, wie wir falsche Erinnerungen manipulieren können. Mit Suchhunden gegen die Schweinepest Die Afrikanische Schweinepest ist in Deutschland angekommen. Das Saarland wappnet sich mit Suchhunden. Wie können sie helfen?
  39. Planet Wissen

    Themen: Marode Brücken – Wie wir sie retten können | Gäste: Prof. Dr. Martin Mertens (Brückenexperte)

    Category
    Technik/Wissenschaft
    Production information
    Magazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    In Deutschland soll es tausende Brücken geben, die einer Sanierung bedürfen. Ein Filmteam unternahm mit der Unterstützung des Brückenexperten Martin Mertens ein spektakuläres Experiment.
  40. alpha-Centauri

    Themen: Was geschah in den ersten drei Minuten?

    Category
    Technik/Wissenschaft
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2000
    Description
    Geschichtenerzählen und Astrophysik – das sind seine beiden grossen Leidenschaften: Harald Lesch ist Professor für theoretische Astrophysik an der Ludwig-Maximilians-Universität München und unterrichtet Naturphilosophie an der Hochschule für Philosophie S.J. in München. Ausserdem ist er Mitglied der Kommission 'Astronomie in Unterricht und Lehramt'. Seine Hauptforschungsgebiete sind kosmische Plasmaphysik, Schwarze Löcher und Neutronensterne. In der Sendereihe 'alpha-Centauri' erklärt Professor Lesch die Grundzüge des Universums, untersucht ferne Galaxien und bringt uns unser Sonnensystem näher.
    Background information
    Gibt es Ausserirdische? Wie dünn war die Ursuppe? Und wie sieht eigentlich die Zukunft des Universums aus? Manchmal wissen nur Experten wie der Astrophysiker Harald Lesch weiter.
No video found.