search.ch
Sie sehen nur Resultate aus . Resultate aus allen Kategorien anzeigenSie haben keine Sparte ausgewählt. Alle anzeigenKeine Sendungen entsprechen den ausgewählten Sparten.
1-40 von 183 Einträgen

Sendungen ab jetzt

  1. Explosiv – Das Magazin

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Boulevardthemen genau auf den Punkt zu bringen und ehrlich zu berichten, ist der Anspruch, den das Magazin an sich selber stellt.
    Regionenekennung
    D/A/CH
  2. Exclusiv – Das Star-Magazin

    Kategorie
    Lifestyle
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Moderatorin Frauke Ludowig liefert die aktuellsten Promi-News, verrät die heissesten Gerüchte und gibt Einblicke in das Leben der angesagtesten Celebrities dieser Welt.
  3. RTL aktuell

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  4. Wetter

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsinfos
    Wetter
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Ob Sonne oder Regen, Sturmböen oder Schnee und Eis. Alles über die aktuelle Wetterlage und die Aussichten für die nächsten Tage.
  5. Alles was zählt

    Kategorie
    Soap
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Deniz verpasst seine Chance, in Stephanies Unterlagen an belastendes Material gegen Vincent zu kommen. Doch Hilfe ist bereits unterwegs. Vanessa ist erleichtert, dass sie ihren Job behalten kann. Doch wer hat dafür gesorgt, dass sie diese Schwierigkeiten überhaupt bekommt? Michelle ist verletzt, glaubt sie doch, dass Marie und Ronny ein Paar sind. Ausgerechnet Isabelles Rat hilft ihr, ihren Herzschmerz zu überwinden.
    Episodenummer
    2795
    Cast
    Silvan-Pierre Leirich, André Dietz, Tatjana Clasing, Jörg Rohde, Kaja Schmidt-Tychsen, Franziska Benz, Cheyenne Pahde
    Regisseur
    Janis Rebecca Rattenni
    Drehbuch
    Henning Heup
    Hintergrundinfos
    Es geht nicht immer alles glatt für die Bewohner einer Siedlung in Essen. Konkurrenzdenken und heftige Gefühlsausbrüche gefährden immer wieder Karrieren und wirbeln Beziehungen durcheinander. Das erleben auch die Mitarbeiter eines Sport- und Wellnesszentrums, einer Tanzschule und deren Freunde.
  6. Gute Zeiten, schlechte Zeiten

    Kategorie
    Soap
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Nina erhält einen Anruf aus der Schule, dass ihr Sohn Luis nicht zum Unterricht erschienen ist. Offensichtlich nicht das erste Mal. Nina hat Angst, dass Luis wieder eine waghalsige Kletteraktion riskiert und bittet Martin seine Abreise zu verschieben. Die beiden suchen Luis vergeblich, der sich tatsächlich in luftigen Höhen bewegt, doch in diesem Fall bringt er Jonas mit in Gefahr. Als Jule aus Heidelberg wiederkommt, erfährt sie, dass sich Tuner und Lilly getrennt haben. Jule kann nicht anders, als sich Hoffnungen auf Tuner zu machen, doch Tuner hält sich bedeckt. Als Jule die Option hat, in Heidelberg eine neue Ausbildung zu beginnen, verlangt sie von Tuner, sich zu entscheiden. Laura hat ihre Taktik gewechselt und versucht nun, sich auf privater Ebene an Katrin und Gerner heranzuspielen. Also hilft sie den beiden beim Bändigen der jungen Partygäste. Auch wenn sie dadurch einen Schritt weiterkommt, weil Gerner ihr anbietet, erst mal im Townhouse wohnen zu bleiben, wird sie dennoch von den Erinnerungen ihrer schwierigen Vergangenheit eingeholt.
    Episodenummer
    6366
    Cast
    Daniel Fehlow, Wolfgang Bahro, Anne Menden, Ulrike Frank, Jörn Schlönvoigt
    Hintergrundinfos
    Freundschaften und Liebe, aber auch blinder Hass und gemeine Intrigen bestimmen die Beziehungen zwischen einer Gruppe junger Leute in Berlin, deren wechselvolles Leben von den unterschiedlichsten Ereignissen und Schicksalsschlägen sowie falschen und richtigen Entscheidungen beeinflusst wird.
  7. Ehrlich Brothers live! Faszination

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Show
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Nach dem Riesenerfolg ihrer Tour 'Magie – Träume erleben' sorgen die Ehrlich Brothers derzeit auch mit ihrem neuen Programm 'Faszination' wieder für ausverkaufte Hallen und staunende Gesichter. RTL zeigt nun auch die aktuelle Show 'Ehrlich Brothers live! Faszination' der beiden herausragenden Illusionisten. Die neue Show 'Faszination' bietet spektakuläre neue Illusionen und zukunftsweisende Magie, präsentiert mit dem unvergleichlichen Charme der beiden Zauberbrüder Andreas und Chris Ehrlich. Die Ehrlich Brothers lassen einen echten Monstertruck aus dem Nichts erscheinen, 8 Tonnen schwer und 2000 PS stark! Sie teleportieren Schwiegermütter aus dem Publikum von einem Ort an einen anderen und sie wagen ein Experiment, bei dem einer der beiden Brüder geschrumpft wird... Mit im Gepäck haben die Brüder ausserdem Zauberkunststücke, die sie hautnah im Publikum vor den Augen der Zuschauer zeigen. Der Aufwand der Show ist enorm: Allein neun Trucks sind nötig, um die Showrequisiten und das aufwendige Bühnenbild zu transportieren. Die 50-köpfige Crew verlegt jeden Abend 30 Kilometer Kabel und zündet 500 Spezialeffekte. Mit 'Faszination' präsentieren die Ehrlich Brothers eine atemberaubende Show mit weltweit einmaligen Illusionen. Egal ob auf der Bühne oder mitten im Publikum: Ihre Lockerheit, ihr Witz und ihr Charme übertragen sich auch in den grössten Arenen mühelos auf Zuschauer von jung bis alt.
    Hintergrundinfos
    Die Ehrlich Brothers wurden u.a. 'Magier des Jahres' in den Jahren 2004, 2013 und 2016.
  8. Ralf Schmitz live! Ralf Schmitz live! Schmitzpiepe

    Schmitzenklasse

    Kategorie
    Kabarett und Satire
    Produktionsinfos
    Show
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Ralf Schmitz – Komiker, Autor, Moderator, Schauspieler, Synchron-Sprecher und Musiker in Personalunion rockt mit seinem mittlerweile sechsten Live-Programm wieder die Hallen der Republik. In seinem neuesten Lach-Werk 'Schmitzenklasse' nimmt Ralf Schmitz sein Publikum mit auf eine ganz spezielle ('Klassen'-) Fahrt – zurück in die Schulzeit mit verrückten Lehrern, Freistunden, schlechten Noten und ebenso schlecht belegten Pausenbroten. Im Religionsunterricht präsentiert er die ganze Bibelgeschichte in fünf Minuten, berichtet von seiner durchgeknallten Französischlehrerin und erinnert an den 'Flutschfinger' am Kiosk auf dem Nachhauseweg. Beim Blick zurück darf natürlich auch die Zeit als Messdiener nicht fehlen, die er in urkomischen Episoden zum Besten gibt. Ein Ausflug der 'schmitzschen' Extraklasse sozusagen – rasant, spontan, abenteuerlich, irrwitzig, kurzweilig und in jedem Fall unvergesslich!
  9. RTL Nachtjournal

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Mit Fakten, Hintergrundberichten und Meinungen bringt das Spätmagazin den Zuschauer auf den neuesten Stand der Nachrichten. Dabei hat Aktualität höchste Priorität.
  10. RTL Nachtjournal – Das Wetter

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsinfos
    Wetter
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Im Anschluss an das Neueste vom Tage die aktuelle Wetterlage und die Aussichten für den nächsten Tag.
  11. Take Me Out

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Show
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Manchmal muss man einige Frösche küssen, ehe man den passenden Traumprinzen gefunden hat. Oft ist der äussere Schein nämlich trügerisch und der angebliche Mr. Right entpuppt sich als charakterliche Sparausgabe. Zum Glück gibt es aber Möglichkeiten, bei dem man 'Mann' ordentlich auf den Zahn fühlen kann umso schon vor dem ersten Date die Spreu vom Weizen zu trennen. Nun wird in der rasant-witzigen Dating-Show 'Take Me Out' wieder geflirtet, was das Zeugt hält. Am Drücker sind dabei natürlich die Frauen, die ihren Traumprinzen bei jeder Spielrunde ganz genau unter die Lupe nehmen. Aber auch die Damen müssen 'die Hose runter lassen'! Comedian Ralf Schmitz fühlt als agiler Flirt-Bote den 30 Single-Ladies auf den Zahn und checkt so genau ab, welcher Topf zum Deckel passt.
    Hintergrundinfos
    Das Erfolgsformat 'Take Me Out' begeistert das Fernsehpublikum auf der ganzen Welt. Mittlerweile läuft die erfolgreiche Fremantle-Produktion in 25 Ländern, unter anderem in Frankreich, Australien, England, Dänemark, Holland, USA, Indonesien und Japan. 'Take Me Out' ist eine Produktion der UFA Show GmbH im Auftrag von RTL.
    Kritiken
    In der rasanten Dating-Show nehmen 30 schöne Frauen mit viel Humor einen potenziellen 'Traumprinzen' unter die Lupe und entscheiden sich nach drei Spielrunden entweder für oder gegen ihn.
  12. Ehrlich Brothers live! Faszination

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Show
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Nach dem Riesenerfolg ihrer Tour 'Magie – Träume erleben' sorgen die Ehrlich Brothers derzeit auch mit ihrem neuen Programm 'Faszination' wieder für ausverkaufte Hallen und staunende Gesichter. RTL zeigt nun auch die aktuelle Show 'Ehrlich Brothers live! Faszination' der beiden herausragenden Illusionisten. Die neue Show 'Faszination' bietet spektakuläre neue Illusionen und zukunftsweisende Magie, präsentiert mit dem unvergleichlichen Charme der beiden Zauberbrüder Andreas und Chris Ehrlich. Die Ehrlich Brothers lassen einen echten Monstertruck aus dem Nichts erscheinen, 8 Tonnen schwer und 2000 PS stark! Sie teleportieren Schwiegermütter aus dem Publikum von einem Ort an einen anderen und sie wagen ein Experiment, bei dem einer der beiden Brüder geschrumpft wird... Mit im Gepäck haben die Brüder ausserdem Zauberkunststücke, die sie hautnah im Publikum vor den Augen der Zuschauer zeigen. Der Aufwand der Show ist enorm: Allein neun Trucks sind nötig, um die Showrequisiten und das aufwendige Bühnenbild zu transportieren. Die 50-köpfige Crew verlegt jeden Abend 30 Kilometer Kabel und zündet 500 Spezialeffekte. Mit 'Faszination' präsentieren die Ehrlich Brothers eine atemberaubende Show mit weltweit einmaligen Illusionen. Egal ob auf der Bühne oder mitten im Publikum: Ihre Lockerheit, ihr Witz und ihr Charme übertragen sich auch in den grössten Arenen mühelos auf Zuschauer von jung bis alt.
    Wiederholung
    W
    Hintergrundinfos
    Die Ehrlich Brothers wurden u.a. 'Magier des Jahres' in den Jahren 2004, 2013 und 2016.
  13. Ralf Schmitz live! Ralf Schmitz live! Schmitzpiepe

    Schmitzenklasse

    Kategorie
    Kabarett und Satire
    Produktionsinfos
    Show
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Ralf Schmitz – Komiker, Autor, Moderator, Schauspieler, Synchron-Sprecher und Musiker in Personalunion rockt mit seinem mittlerweile sechsten Live-Programm wieder die Hallen der Republik. In seinem neuesten Lach-Werk 'Schmitzenklasse' nimmt Ralf Schmitz sein Publikum mit auf eine ganz spezielle ('Klassen'-) Fahrt – zurück in die Schulzeit mit verrückten Lehrern, Freistunden, schlechten Noten und ebenso schlecht belegten Pausenbroten. Im Religionsunterricht präsentiert er die ganze Bibelgeschichte in fünf Minuten, berichtet von seiner durchgeknallten Französischlehrerin und erinnert an den 'Flutschfinger' am Kiosk auf dem Nachhauseweg. Beim Blick zurück darf natürlich auch die Zeit als Messdiener nicht fehlen, die er in urkomischen Episoden zum Besten gibt. Ein Ausflug der 'schmitzschen' Extraklasse sozusagen – rasant, spontan, abenteuerlich, irrwitzig, kurzweilig und in jedem Fall unvergesslich!
    Wiederholung
    W
  14. Die Trovatos – Detektive decken auf

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    2003, ein Jahr nachdem sich Jürgen Trovato als Detektiv selbstständig gemacht hatte, meldete sich der MDR und fragte, ob sich die Detektiv-Familie mit Blaumachern und Schwarzarbeite beschäftige und Interesse an einem Fernsehauftritt hätten. Ab diesem Zeitpunkt wurden die Detektive bei den Ermittlungen von einem Kamerateam begleitet. Erst auf Anfrage von RTL bekamen die Trovatos eine eigene Scripted-Reality-Serie.
    Wiederholung
    W
    Hintergrundinfos
    Die Detektivfamilie Trovato kümmert sich bei ihren Ermittlungen um die Probleme kleiner Leute. Im Mittelpunkt stehen Fälle von Sorgerecht, Heiratsschwindel oder von zu Hause ausgerissenen Teenagern.
    Kritiken
    Familien im Clinch mit Abzocker-Firmen oder Misstrauen zwischen Eheleuten – in zahlreichen Scripted-Reality-Folgen ermittelt die Detektivfamilie bei RTL. Auch ohne Kamera führt Jürgen Trovato mit seiner Frau Marta und der zweitältesten Tochter Sharon eine Detektei im nordrhein-westfälischen Mönchengladbach: 'Bei uns melden sich grundsätzlich Menschen, die ein Problem haben – angefangen bei ganz normalen Menschen, Rechtsanwälten, aus der Wirtschaft und Industrie.
  15. Der Blaulicht-Report

    Aufregende Geschichten aus dem Berufsalltag von Polizisten, Sanitätern und Notärzten

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Beschreibung
    Im 'Blaulicht Report' werden nicht nur Polizisten auf ihrem fiktiven Alltag begleitet, auch Notärzte und Rettungssanitäter werden bei ihren Einsätzen nach Drehbuch zu sehen sein. Häufig sind sie gemeinsam mit ihren Kollegen von der Polizei zur Stelle, wenn nach einem Raubüberfall oder Brandstiftung Alarm geschlagen wurde. Nach Senderangaben verfügen viele Hauptdarsteller über 'einen realen beruflichen Hintergrund', was 'für eine hohe Authentizität der Darstellung ihrer Arbeitswelt' sorgen soll. Pro Folge werden mehrere Einsätze abgeschlossen erzählt, die 'abwechslungsreich, dramatisch und oft sehr berührend' sein sollen, 'so dass sie auch die erfahrenen Beamten nicht kalt lassen'.
  16. Betrugsfälle

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Erfundene und mit Laiendarstellern gespielte Fälle, in der betrogene Menschen gezeigt werden, die 'um die Wahrheit kämpfen'. Zum Beispiel eine Frau, die zufällig entdeckt, dass ihr Mann eine zweite Familie in einer anderen Stadt hat. Im Mittelpunkt steht ausserdem ein pflegebedürftiger Rentner, der plötzlich falsche Arztrechnungen erhält. Und ein einsamer Mann fällt auf eine Traumfrau aus dem Internet herein .
    Hintergrundinfos
    Geheimes Doppelleben oder nicht eingestandene Schulden, ein Seitensprung oder heimlich beiseite geschafftes Geld: Die Doku-Soap zeigt, wie betrogene Menschen um die Wahrheit kämpfen.
  17. Verdachtsfälle

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Technischer Bitte beachten Sie, dass in Österreich stattdessen zwischen ca. 6:30 und ca. 8:30 Uhr die Sendung 'Teleshopping Österreich' ausgestrahlt wird.
    Hintergrundinfos
    Wenn ein Familienangehöriger verdächtigt wird, eine Straftat begangen zu haben, kommt es häufig zu Konflikten. Wem glaubt man mehr, dem Mitglied der eigenen Familie oder den ermittelnden Behörden?
  18. Verdachtsfälle

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Technischer Bitte beachten Sie, dass in Österreich stattdessen zwischen ca. 6:30 und ca. 8:30 Uhr die Sendung 'Teleshopping Österreich' ausgestrahlt wird.
    Hintergrundinfos
    Wenn ein Familienangehöriger verdächtigt wird, eine Straftat begangen zu haben, kommt es häufig zu Konflikten. Wem glaubt man mehr, dem Mitglied der eigenen Familie oder den ermittelnden Behörden?
  19. Familien im Brennpunkt

    Kategorie
    Menschen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Thematisiert werden Konflikte unter deutschen Dächern, die Anwälte und Familiengerichte beschäftigen: Scheidungen, Sorgerechtsstreitigkeiten, Probleme bei der Anerkennung der Vaterschaft oder Schwierigkeiten mit Ämtern und Behörden.
    Hintergrundinfos
    Scheidungen, Sorgerechtsstreitigkeiten, Vaterschaftsklagen oder Auseinandersetzungen mit Ämtern und Behörden werden häufig vor Gericht ausgetragen. Die Folgen begleiten die Beteiligten bis zum Urteil.
  20. Die Fakten-Checker

    Themen: Nachwuchs

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  21. Der Blaulicht-Report

    Aufregende Geschichten aus dem Berufsalltag von Polizisten, Sanitätern und Notärzten

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    - Die Wiederholungen aus der Vorwoche -
  22. Take Me Out

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Show
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Manchmal muss man einige Frösche küssen, ehe man den passenden Traumprinzen gefunden hat. Oft ist der äussere Schein nämlich trügerisch und der angebliche Mr. Right entpuppt sich als charakterliche Sparausgabe. Zum Glück gibt es aber Möglichkeiten, bei dem man 'Mann' ordentlich auf den Zahn fühlen kann umso schon vor dem ersten Date die Spreu vom Weizen zu trennen. In der rasant-witzigen Dating-Show 'Take Me Out' wieder geflirtet, was das Zeugt hält. Am Drücker sind dabei natürlich die Frauen, die ihren Traumprinzen bei jeder Spielrunde ganz genau unter die Lupe nehmen. Aber auch die Damen müssen 'die Hose runter lassen'!
    Hintergrundinfos
    Seit fast sechs Jahren begeistert das Erfolgsformat 'Take Me Out' das Fernsehpublikum auf der ganzen Welt. Mittlerweile läuft die erfolgreiche Fremantle-Produktion in 25 Ländern, unter anderem in Frankreich, Australien, England, Dänemark, Holland, USA, Indonesien und Japan.
    Kritiken
    In der rasanten Dating-Show nehmen 30 schöne Frauen mit viel Humor einen potenziellen 'Traumprinzen' unter die Lupe und entscheiden sich nach drei Spielrunden entweder für oder gegen ihn.
  23. Take Me Out

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Show
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    In der Show stellt sich ein Mann 30 attraktiven Ladies. Über drei Runden muss er sie von seinem Typ überzeugen. Bleiben am Ende der dritten Runde mehr als zwei Frauen übrig, ist der Mann am Drücker.
    Kritiken
    In der rasanten Dating-Show nehmen 30 schöne Frauen mit viel Humor einen potenziellen 'Traumprinzen' unter die Lupe und entscheiden sich nach drei Spielrunden entweder für oder gegen ihn.
  24. Take Me Out

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Show
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Manchmal muss man einige Frösche küssen, ehe man den passenden Traumprinzen gefunden hat. Oft ist der äussere Schein nämlich trügerisch und der angebliche Mr. Right entpuppt sich als charakterliche Sparausgabe. Zum Glück gibt es aber Möglichkeiten, bei dem man 'Mann' ordentlich auf den Zahn fühlen kann umso schon vor dem ersten Date die Spreu vom Weizen zu trennen. Nun wird in der rasant-witzigen Dating-Show 'Take Me Out' wieder geflirtet, was das Zeugt hält. Am Drücker sind dabei natürlich die Frauen, die ihren Traumprinzen bei jeder Spielrunde ganz genau unter die Lupe nehmen. Aber auch die Damen müssen 'die Hose runter lassen'! Comedian Ralf Schmitz fühlt als agiler Flirt-Bote den 30 Single-Ladies auf den Zahn und checkt so genau ab, welcher Topf zum Deckel passt.
    Hintergrundinfos
    Das Erfolgsformat 'Take Me Out' begeistert das Fernsehpublikum auf der ganzen Welt. Mittlerweile läuft die erfolgreiche Fremantle-Produktion in 25 Ländern, unter anderem in Frankreich, Australien, England, Dänemark, Holland, USA, Indonesien und Japan. 'Take Me Out' ist eine Produktion der UFA Show GmbH im Auftrag von RTL.
    Kritiken
    In der rasanten Dating-Show nehmen 30 schöne Frauen mit viel Humor einen potenziellen 'Traumprinzen' unter die Lupe und entscheiden sich nach drei Spielrunden entweder für oder gegen ihn.
  25. Best of ...! Best of...!

    Deutschlands schnellste Rankingshow

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Show
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    So bunt und schräg wie das Leben selbst: In der Show werden die emotionalsten, lustigsten und verrücktesten Themen aus aller Welt gezeigt, die die Menschen aktuell bewegen.
    Regionenekennung
    D/A/CH
  26. RTL aktuell

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  27. Wetter

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsinfos
    Wetter
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Ob Sonne oder Regen, Sturmböen oder Schnee und Eis. Alles über die aktuelle Wetterlage und die Aussichten für die nächsten Tage.
  28. Explosiv – Weekend

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Brisante Themen der Woche werden aufgegriffen und ihre wichtigen Aspekte in Hintergrund-Reportagen beleuchtet. Ausserdem gibt es skurrile und erstaunliche Geschichten sowie berührende Schicksale.
  29. Das Supertalent

    Gäste: Nazan Eckes, Bruce Darnell, Dieter Bohlen

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Show
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die Talente der 6. Show von 'Das Supertalent': 'Ich werde euch vermöbeln', kündigt Samira Kindermann (9) aus Duisburg der Jury strahlend an und schiebt hinterher: 'Ich zeige Kung Fu!' Zweimal pro Woche trainiert die Schülerin in der Gruppe mit anderen Kindern. 'Ich hab ganz viele verschiedene Sportarten ausprobiert, die haben mir aber alle nicht gefallen. Dann bin ich zum Kampfsport gekommen – und das fand ich cool', erklärt die Schülerin ihr Hobby. Dieter Bohlen kennt sich aus: 'Das machen meine Kinder auch. Das sieht zum Brüllen aus.' Ob der Pop-Titan da wohl die richtige Vorstellung von Samiras Aufritt hat? Nach dem Auftritt kann sich Dieter Bohlen zumindest sicher sein, was Samiras Qualitäten als Bodyguard angeht: 'Mit dir hätte ich ein gutes Gefühl!' Na, den kennen wir doch! Es gibt ein Wiedersehen mit Leon Buche aus Michendorf. Der 29-Jährige schaffte es dieses Jahr bereits bei 'Deutschland sucht den Superstar' bis in die Top 25, bevor er im Auslandsrecall in Dubai ausschied. Am kommenden Samstag will er seinem grossen Vorbild Dieter Bohlen endlich beweisen, dass noch mehr in ihm steckt: 'Wir kommen beide aus einem Kuhkaff, sind beide Songschreiber, haben beide das absolute Gehör und brennen für Popmusik. Deswegen ist mir sein Urteil sehr wichtig.' Auf der Supertalent-Bühne will Leon allerdings nicht mit seinem Gesang, sondern mit seiner Leistung am Klavier überzeugen und zeigt sich selbstbewusst: 'Wenn ich im Finale lande, bin ich sehr glücklich.' Bereits im Alter von drei Jahren setzte sich der Michendorfer das erste Mal ans Klavier, begann sogar ein Studium, das er aber abbrach: 'Es war mir zu langweilig.' Für seinen Auftritt hat sich Leon deswegen etwas Besonderes ausgedacht: Er will nicht einfach drauf los spielen, sondern die Jury soll aus einer Repertoire-Liste mit 228 Titeln einen Song auswählen. Der Clou: Den Namen des Songs sollen sie nicht verraten, nur die Nummer! Leon als menschliche Jukebox am Klavier? 'In dir tobt ja schon ein bisschen der Wahnsinn', findet Dieter Bohlen und verrät: 'Ich kann mir ja nach 35 Jahren noch nicht mal den Text von Cheri Cheri Lady merken.' Ob Leon am Klavier überzeugen kann? Maria Gschwandtner (28) aus Innermanzing (Österreich) begann bereits im Alter von vier Jahren mit Ballettstunden und stellte früh fest: Sie will Artistin werden. Ohne akrobatischen Background war der Anfang für die junge Frau schwierig, doch nach ihrer Ausbildung zur Kindergartenpädagogin widmete sich Maria seit 2013 ganz ihrer Karriere als Luftakrobatin. Der Gefahr bei ihren Auftritten in luftiger Höhe ist sich die Oberösterreicherin durchaus bewusst: 'Ich bin leider auch einmal abgestürzt, als ich an einer Traverse hing und aus 6 Metern Höhe runtergekracht bin. Ich habe zwar Abschürfungen an der Seite und einen Glassplitter in der Schulter gehabt, aber ich muss auch einen Schutzengel gehabt haben.' Für ihren Auftritt bei 'Das Supertalent' hat die 28-Jährige extra einen brandneue Nummer entworfen und konzipiert: 'Ich hänge an einem riesigen Regenschirm, wie Mary Poppins.' Wird sie damit in die Herzen der Jury schweben? Lisa Maria Hasbauer (25) aus Wien hat im Alter von zehn Jahren mit dem Singen begonnen. 'Ich habe selbst Kassetten aufgenommen und in der Schule verkauft', erinnert sich die gebürtige Passauerin an den Beginn ihrer Musikkarriere – die allerdings sehr früh ein jähes ein Ende fand: 'Ich war mit zwölf Jahren sogar bei einem Produzenten in Hamburg. Aber der hat mir gesagt, dass mein Englisch superschlecht ist und ich besser etwas Anständiges lernen solle.' Lisa war am Boden zerstört und entschied, mit dem Singen komplett aufzuhören. Ihre Leidenschaft für die Musik und den Gesang liess sich allerdings nicht für immer unterdrücken: 'Vor einem halben Jahr habe ich wieder angefangen zu singen. Hier zu sein ist jetzt der erste grosse Schritt.' Doch vor ihrem Auftritt mit 'The Power Of Love' (Gabrielle Aplin) zeigt die Studentin der Kommunikationswissenschaft und Publizistik Nerven: 'Ich bin so aufgeregt. Ich zittere am ganzen Körper.' Macht ihr ihre Nervosität einen Strich durch die Rechnung? Comedian Kazuhisa Uekusa (29) aus Japan will auf der Supertalent-Bühne einen Tischdecken-Trick der hochentwickelten Art präsentieren – allerdings ohne Tisch. 'Hauptsache, die Hosen bleiben oben', fordert Dieter Bohlen angesichts des spärlich bekleideten Japaners. Ob Dieters Wunsch erfüllt wird? 'Ich tanze gerne. Ich tanze für mich selber und so wie ich mich fühle. Dann kann ich frei sein', erklärt Marius Ackermann (20) aus Bitburg sein Talent. Bisher ist er damit nur auf Geburtstagen und kleinen Festen aufgetreten. 'Mir fehlt aber eine kleine Bestätigung von aussen.' Aus diesem Grund will der frisch gebackene Schreinergeselle nun der Supertalent-Jury zeigen, was er kann. 'Das ist zwar eine hohe Messlatte, aber ich probiere mein Bestes!' Dieter Bohlen erinnert sich an die Theorie, dass die Qualität des Tanzes ja auch immer etwas über andere Qualitäten des Tänzers aussagt. 'Deswegen bin ich jetzt richtig gespannt auf dich!' Wird Marius Talent überzeugen? 'Ich höre gerne Popmusik oder mache Quatsch', erzählt Noel Lehar (10) aus Welzheim. 'Ich finde es super, dass er mich immer zum Lachen bringt', schwärmt auch seine beste Freundin Kim (10). Noels grösstes Hobby ist allerdings das Querflöte-Spielen. Seit über vier Jahren spielt der Zehnjährige bereits, geht zweimal pro Woche zum Unterricht und musiziert ausserdem gerne gemeinsam mit seiner Mutter Maria. 'Du spielst bestimmt besser Querflöte als deine Lehrerin', ist sich Dieter Bohlen sicher und will wissen: 'Gibst du ihr dann manchmal auch Ratschläge?' Da muss Noel lachen: 'Nein, ich mag es nicht so, mich vorzudrängeln.' Der Pop-Titan stimmt zu: 'Ich hab den anderen Weg versucht und stand eigentlich immer draussen. Dein Weg ist der bessere.' Noel spielt den Pop-Song 'See You Again' (Wiz Khalifa feat. Charlie Puth). Alfred Helmut Heberlein (61) aus Frankfurt ist Taxifahrer und Freizeitsänger aus Leidenschaft: 'Ich hab noch nie Gesangsunterricht gehabt, hab mir alles selbst beigebracht.' Auch seinen Fahrgästen singt Alfred gerne etwas vor und ist sicher: 'Die finden's gut.' Ob die Jury das genauso sieht? Alfred singt 'To the moon and back' (Savage Garden). Die Tänzer Nathalie Fauquette (30) und Sofiane Tiet (31) aus Paris verbinden klassisches Ballett und Hip Hop Moves zu einem ganz eigenen Tanzstil. Nathalie hat ihre Wurzeln in der Rhythmischen Sportgymnastik, Sofiane hat an der internationalen Akademie für Tanz in Paris studiert und bereits mit Superstars wie den Black Eyed Peas oder Keisha zusammengearbeitet. Als Duo Millimètres tanzen die beiden seit zwei Jahren zusammen. Jurorin Nazan Eckes ist vor allen Dingen angetan von Nathalies Look: 'Du bist als Frau an Coolness kaum zu übertreffen.' Ob auch die Performance der beiden Tänzer cool wird? Adrian Guggemos (24) aus Schorndorf sass im Alter von sieben Jahren das erste Mal auf einem Trail-Motorrad. Seitdem ist er mit dem Motorsport-Virus infiziert, hat schon an mehreren Meisterschaften teilgenommen und gehört inzwischen zu den besten Freestyle-Piloten der Welt. Am kommenden Samstag will Adrian sein Talent als Trial Stunt Rider beweisen. Im Unterschied zu den Motocross- oder Freestyle-Fahrern gibt es beim Trial Stunt die goldene Regel: Niemals den Fuss absetzen. 'Das gibt Fehlerpunkte', erklärt Adrian. Freundin Annika (22) hat er als lebende Hürde in seine Show mit eingebaut. 'Das ist spektakulärer als eine Palette', grinst der 24-Jährige. Die hübsche Blondine setzt dabei grenzenloses Vertrauen in ihren Liebsten: 'Ich hab jedes Mal Respekt davor, aber ich würde es nicht machen, wenn ich nicht wüsste, dass es auch jedes Mal klappt!' Max Ohnemus (50) aus Schweighausen im Schwarzwald hat schon immer gerne gepfiffen – allerdings noch nie vor Publikum. Das will der gelernte Maurer im Frühruhestand nun ändern. Seine Devise für den Auftritt vor der Supertalent-Jury: 'Ich hab nichts zu verlieren!' Am liebsten pfeift er Songs von Helene Fischer oder Celine Dion, da er bei diesen Hits die Töne am besten trifft. Für seinen ersten grossen Auftritt hat sich Max 'My Heart Will Go On' von Celine Dion ausgesucht. Dieter trifft den Super-Fan! Ewa Seehafn ist aus Langen angereist und kann ihr Glück gar nicht fassen. Als Dieter Bohlen sie auf die Bühne holt, bricht sie in Tränen aus: 'Ich liebe dich seit 30 Jahren. Es war ein Geschenk der Kinder zum Geburtstag, dich zu sehen. Aber so nah, das hätte ich nie gedacht. Jetzt kann ich sterben, jetzt ist mir alles egal.' 'Was magst du besonders an mir?' fragt Dieter. 'Dich, deine Musik, deine Sprüche, alles, Dieter, alles. Was für ein Glück, du lieber Gott. Ich heisse Ewa, und mein Mann heisst Adam.' Nachdem sie zum Publikumsjuror bestimmt wurde und dem anschliessenden Foto am Jurypult kann Ewa nur noch stammeln: 'Das glaubt mir doch keiner.'
    Episodenummer
    6
  30. Take Me Out

    Die rasant-witzige Dating-Show mit Ralf Schmitz

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Show
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    In der Show stellt sich ein Mann 30 attraktiven Ladies. Über drei Runden muss er sie von seinem Typ überzeugen. Bleiben am Ende der dritten Runde mehr als zwei Frauen übrig, ist der Mann am Drücker.
    Kritiken
    In der rasanten Dating-Show nehmen 30 schöne Frauen mit viel Humor einen potenziellen 'Traumprinzen' unter die Lupe und entscheiden sich nach drei Spielrunden entweder für oder gegen ihn.
  31. Formel 1 Formula 1

    Grosser Preis der USA | Gäste: Niki Lauda, Kai Ebel (Boxenreporter) | Disziplin: Qualifying

    Kategorie
    Formel 1
    Produktionsinfos
    Sport
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die Formel 1 (kurz auch F1) ist eine Zusammenfassung der Regeln, Richtlinien und Bedingungen, in deren Rahmen die Formel-1-Weltmeisterschaft (offiziell FIA Formula One World Championship), eine vom Automobil-Dachverband Fédération Internationale de l'Automobile (FIA) festgelegte Formelserie, ausgetragen wird. Die Formel-1-Weltmeisterschaft ist die höchstrangige von der FIA veranstaltete Rennserie des Formelsports. Sie wird als Königsklasse des Automobilsports bezeichnet, da sie den Anspruch erhebt, die höchsten technischen, fahrerischen, aber auch finanziellen Anforderungen aller Rennserien an Fahrer und Konstrukteure zu stellen.
  32. Das Supertalent

    Gäste: Nazan Eckes, Bruce Darnell, Dieter Bohlen

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Show
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die Talente der 6. Show von 'Das Supertalent': 'Ich werde euch vermöbeln', kündigt Samira Kindermann (9) aus Duisburg der Jury strahlend an und schiebt hinterher: 'Ich zeige Kung Fu!' Zweimal pro Woche trainiert die Schülerin in der Gruppe mit anderen Kindern. 'Ich hab ganz viele verschiedene Sportarten ausprobiert, die haben mir aber alle nicht gefallen. Dann bin ich zum Kampfsport gekommen – und das fand ich cool', erklärt die Schülerin ihr Hobby. Dieter Bohlen kennt sich aus: 'Das machen meine Kinder auch. Das sieht zum Brüllen aus.' Ob der Pop-Titan da wohl die richtige Vorstellung von Samiras Aufritt hat? Nach dem Auftritt kann sich Dieter Bohlen zumindest sicher sein, was Samiras Qualitäten als Bodyguard angeht: 'Mit dir hätte ich ein gutes Gefühl!' Na, den kennen wir doch! Es gibt ein Wiedersehen mit Leon Buche aus Michendorf. Der 29-Jährige schaffte es dieses Jahr bereits bei 'Deutschland sucht den Superstar' bis in die Top 25, bevor er im Auslandsrecall in Dubai ausschied. Am kommenden Samstag will er seinem grossen Vorbild Dieter Bohlen endlich beweisen, dass noch mehr in ihm steckt: 'Wir kommen beide aus einem Kuhkaff, sind beide Songschreiber, haben beide das absolute Gehör und brennen für Popmusik. Deswegen ist mir sein Urteil sehr wichtig.' Auf der Supertalent-Bühne will Leon allerdings nicht mit seinem Gesang, sondern mit seiner Leistung am Klavier überzeugen und zeigt sich selbstbewusst: 'Wenn ich im Finale lande, bin ich sehr glücklich.' Bereits im Alter von drei Jahren setzte sich der Michendorfer das erste Mal ans Klavier, begann sogar ein Studium, das er aber abbrach: 'Es war mir zu langweilig.' Für seinen Auftritt hat sich Leon deswegen etwas Besonderes ausgedacht: Er will nicht einfach drauf los spielen, sondern die Jury soll aus einer Repertoire-Liste mit 228 Titeln einen Song auswählen. Der Clou: Den Namen des Songs sollen sie nicht verraten, nur die Nummer! Leon als menschliche Jukebox am Klavier? 'In dir tobt ja schon ein bisschen der Wahnsinn', findet Dieter Bohlen und verrät: 'Ich kann mir ja nach 35 Jahren noch nicht mal den Text von Cheri Cheri Lady merken.' Ob Leon am Klavier überzeugen kann? Maria Gschwandtner (28) aus Innermanzing (Österreich) begann bereits im Alter von vier Jahren mit Ballettstunden und stellte früh fest: Sie will Artistin werden. Ohne akrobatischen Background war der Anfang für die junge Frau schwierig, doch nach ihrer Ausbildung zur Kindergartenpädagogin widmete sich Maria seit 2013 ganz ihrer Karriere als Luftakrobatin. Der Gefahr bei ihren Auftritten in luftiger Höhe ist sich die Oberösterreicherin durchaus bewusst: 'Ich bin leider auch einmal abgestürzt, als ich an einer Traverse hing und aus 6 Metern Höhe runtergekracht bin. Ich habe zwar Abschürfungen an der Seite und einen Glassplitter in der Schulter gehabt, aber ich muss auch einen Schutzengel gehabt haben.' Für ihren Auftritt bei 'Das Supertalent' hat die 28-Jährige extra einen brandneue Nummer entworfen und konzipiert: 'Ich hänge an einem riesigen Regenschirm, wie Mary Poppins.' Wird sie damit in die Herzen der Jury schweben? Lisa Maria Hasbauer (25) aus Wien hat im Alter von zehn Jahren mit dem Singen begonnen. 'Ich habe selbst Kassetten aufgenommen und in der Schule verkauft', erinnert sich die gebürtige Passauerin an den Beginn ihrer Musikkarriere – die allerdings sehr früh ein jähes ein Ende fand: 'Ich war mit zwölf Jahren sogar bei einem Produzenten in Hamburg. Aber der hat mir gesagt, dass mein Englisch superschlecht ist und ich besser etwas Anständiges lernen solle.' Lisa war am Boden zerstört und entschied, mit dem Singen komplett aufzuhören. Ihre Leidenschaft für die Musik und den Gesang liess sich allerdings nicht für immer unterdrücken: 'Vor einem halben Jahr habe ich wieder angefangen zu singen. Hier zu sein ist jetzt der erste grosse Schritt.' Doch vor ihrem Auftritt mit 'The Power Of Love' (Gabrielle Aplin) zeigt die Studentin der Kommunikationswissenschaft und Publizistik Nerven: 'Ich bin so aufgeregt. Ich zittere am ganzen Körper.' Macht ihr ihre Nervosität einen Strich durch die Rechnung? Comedian Kazuhisa Uekusa (29) aus Japan will auf der Supertalent-Bühne einen Tischdecken-Trick der hochentwickelten Art präsentieren – allerdings ohne Tisch. 'Hauptsache, die Hosen bleiben oben', fordert Dieter Bohlen angesichts des spärlich bekleideten Japaners. Ob Dieters Wunsch erfüllt wird? 'Ich tanze gerne. Ich tanze für mich selber und so wie ich mich fühle. Dann kann ich frei sein', erklärt Marius Ackermann (20) aus Bitburg sein Talent. Bisher ist er damit nur auf Geburtstagen und kleinen Festen aufgetreten. 'Mir fehlt aber eine kleine Bestätigung von aussen.' Aus diesem Grund will der frisch gebackene Schreinergeselle nun der Supertalent-Jury zeigen, was er kann. 'Das ist zwar eine hohe Messlatte, aber ich probiere mein Bestes!' Dieter Bohlen erinnert sich an die Theorie, dass die Qualität des Tanzes ja auch immer etwas über andere Qualitäten des Tänzers aussagt. 'Deswegen bin ich jetzt richtig gespannt auf dich!' Wird Marius Talent überzeugen? 'Ich höre gerne Popmusik oder mache Quatsch', erzählt Noel Lehar (10) aus Welzheim. 'Ich finde es super, dass er mich immer zum Lachen bringt', schwärmt auch seine beste Freundin Kim (10). Noels grösstes Hobby ist allerdings das Querflöte-Spielen. Seit über vier Jahren spielt der Zehnjährige bereits, geht zweimal pro Woche zum Unterricht und musiziert ausserdem gerne gemeinsam mit seiner Mutter Maria. 'Du spielst bestimmt besser Querflöte als deine Lehrerin', ist sich Dieter Bohlen sicher und will wissen: 'Gibst du ihr dann manchmal auch Ratschläge?' Da muss Noel lachen: 'Nein, ich mag es nicht so, mich vorzudrängeln.' Der Pop-Titan stimmt zu: 'Ich hab den anderen Weg versucht und stand eigentlich immer draussen. Dein Weg ist der bessere.' Noel spielt den Pop-Song 'See You Again' (Wiz Khalifa feat. Charlie Puth). Alfred Helmut Heberlein (61) aus Frankfurt ist Taxifahrer und Freizeitsänger aus Leidenschaft: 'Ich hab noch nie Gesangsunterricht gehabt, hab mir alles selbst beigebracht.' Auch seinen Fahrgästen singt Alfred gerne etwas vor und ist sicher: 'Die finden's gut.' Ob die Jury das genauso sieht? Alfred singt 'To the moon and back' (Savage Garden). Die Tänzer Nathalie Fauquette (30) und Sofiane Tiet (31) aus Paris verbinden klassisches Ballett und Hip Hop Moves zu einem ganz eigenen Tanzstil. Nathalie hat ihre Wurzeln in der Rhythmischen Sportgymnastik, Sofiane hat an der internationalen Akademie für Tanz in Paris studiert und bereits mit Superstars wie den Black Eyed Peas oder Keisha zusammengearbeitet. Als Duo Millimètres tanzen die beiden seit zwei Jahren zusammen. Jurorin Nazan Eckes ist vor allen Dingen angetan von Nathalies Look: 'Du bist als Frau an Coolness kaum zu übertreffen.' Ob auch die Performance der beiden Tänzer cool wird? Adrian Guggemos (24) aus Schorndorf sass im Alter von sieben Jahren das erste Mal auf einem Trail-Motorrad. Seitdem ist er mit dem Motorsport-Virus infiziert, hat schon an mehreren Meisterschaften teilgenommen und gehört inzwischen zu den besten Freestyle-Piloten der Welt. Am kommenden Samstag will Adrian sein Talent als Trial Stunt Rider beweisen. Im Unterschied zu den Motocross- oder Freestyle-Fahrern gibt es beim Trial Stunt die goldene Regel: Niemals den Fuss absetzen. 'Das gibt Fehlerpunkte', erklärt Adrian. Freundin Annika (22) hat er als lebende Hürde in seine Show mit eingebaut. 'Das ist spektakulärer als eine Palette', grinst der 24-Jährige. Die hübsche Blondine setzt dabei grenzenloses Vertrauen in ihren Liebsten: 'Ich hab jedes Mal Respekt davor, aber ich würde es nicht machen, wenn ich nicht wüsste, dass es auch jedes Mal klappt!' Max Ohnemus (50) aus Schweighausen im Schwarzwald hat schon immer gerne gepfiffen – allerdings noch nie vor Publikum. Das will der gelernte Maurer im Frühruhestand nun ändern. Seine Devise für den Auftritt vor der Supertalent-Jury: 'Ich hab nichts zu verlieren!' Am liebsten pfeift er Songs von Helene Fischer oder Celine Dion, da er bei diesen Hits die Töne am besten trifft. Für seinen ersten grossen Auftritt hat sich Max 'My Heart Will Go On' von Celine Dion ausgesucht. Dieter trifft den Super-Fan! Ewa Seehafn ist aus Langen angereist und kann ihr Glück gar nicht fassen. Als Dieter Bohlen sie auf die Bühne holt, bricht sie in Tränen aus: 'Ich liebe dich seit 30 Jahren. Es war ein Geschenk der Kinder zum Geburtstag, dich zu sehen. Aber so nah, das hätte ich nie gedacht. Jetzt kann ich sterben, jetzt ist mir alles egal.' 'Was magst du besonders an mir?' fragt Dieter. 'Dich, deine Musik, deine Sprüche, alles, Dieter, alles. Was für ein Glück, du lieber Gott. Ich heisse Ewa, und mein Mann heisst Adam.' Nachdem sie zum Publikumsjuror bestimmt wurde und dem anschliessenden Foto am Jurypult kann Ewa nur noch stammeln: 'Das glaubt mir doch keiner.'
    Episodenummer
    6
    Wiederholung
    W
  33. Take Me Out

    Die rasant-witzige Dating-Show mit Ralf Schmitz

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Show
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    In der Show stellt sich ein Mann 30 attraktiven Ladies. Über drei Runden muss er sie von seinem Typ überzeugen. Bleiben am Ende der dritten Runde mehr als zwei Frauen übrig, ist der Mann am Drücker.
    Wiederholung
    W
    Kritiken
    In der rasanten Dating-Show nehmen 30 schöne Frauen mit viel Humor einen potenziellen 'Traumprinzen' unter die Lupe und entscheiden sich nach drei Spielrunden entweder für oder gegen ihn.
  34. Familien im Brennpunkt

    Kategorie
    Menschen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Thematisiert werden Konflikte unter deutschen Dächern, die Anwälte und Familiengerichte beschäftigen: Scheidungen, Sorgerechtsstreitigkeiten, Probleme bei der Anerkennung der Vaterschaft oder Schwierigkeiten mit Ämtern und Behörden.
    Wiederholung
    W
    Hintergrundinfos
    Scheidungen, Sorgerechtsstreitigkeiten, Vaterschaftsklagen oder Auseinandersetzungen mit Ämtern und Behörden werden häufig vor Gericht ausgetragen. Die Folgen begleiten die Beteiligten bis zum Urteil.
  35. Verdachtsfälle

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Technischer Bitte beachten Sie, dass in Österreich stattdessen zwischen ca. 6:30 und ca. 8:30 Uhr die Sendung 'Teleshopping Österreich' ausgestrahlt wird.
    Wiederholung
    W
    Hintergrundinfos
    Wenn ein Familienangehöriger verdächtigt wird, eine Straftat begangen zu haben, kommt es häufig zu Konflikten. Wem glaubt man mehr, dem Mitglied der eigenen Familie oder den ermittelnden Behörden?
  36. Verdachtsfälle

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Technischer Bitte beachten Sie, dass in Österreich stattdessen zwischen ca. 6:30 und ca. 8:30 Uhr die Sendung 'Teleshopping Österreich' ausgestrahlt wird.
    Wiederholung
    W
    Hintergrundinfos
    Wenn ein Familienangehöriger verdächtigt wird, eine Straftat begangen zu haben, kommt es häufig zu Konflikten. Wem glaubt man mehr, dem Mitglied der eigenen Familie oder den ermittelnden Behörden?
  37. Der Blaulicht-Report

    Aufregende Geschichten aus dem Berufsalltag von Polizisten, Sanitätern und Notärzten

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Beschreibung
    Im 'Blaulicht Report' werden nicht nur Polizisten auf ihrem fiktiven Alltag begleitet, auch Notärzte und Rettungssanitäter werden bei ihren Einsätzen nach Drehbuch zu sehen sein. Häufig sind sie gemeinsam mit ihren Kollegen von der Polizei zur Stelle, wenn nach einem Raubüberfall oder Brandstiftung Alarm geschlagen wurde. Nach Senderangaben verfügen viele Hauptdarsteller über 'einen realen beruflichen Hintergrund', was 'für eine hohe Authentizität der Darstellung ihrer Arbeitswelt' sorgen soll. Pro Folge werden mehrere Einsätze abgeschlossen erzählt, die 'abwechslungsreich, dramatisch und oft sehr berührend' sein sollen, 'so dass sie auch die erfahrenen Beamten nicht kalt lassen'.
  38. Betrugsfälle

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsland
    D
    Beschreibung
    Erfundene und mit Laiendarstellern gespielte Fälle, in der betrogene Menschen gezeigt werden, die 'um die Wahrheit kämpfen'. Zum Beispiel eine Frau, die zufällig entdeckt, dass ihr Mann eine zweite Familie in einer anderen Stadt hat. Im Mittelpunkt steht ausserdem ein pflegebedürftiger Rentner, der plötzlich falsche Arztrechnungen erhält. Und ein einsamer Mann fällt auf eine Traumfrau aus dem Internet herein .
    Hintergrundinfos
    Geheimes Doppelleben oder nicht eingestandene Schulden, ein Seitensprung oder heimlich beiseite geschafftes Geld: Die Doku-Soap zeigt, wie betrogene Menschen um die Wahrheit kämpfen.
  39. Familien im Brennpunkt

    Kategorie
    Menschen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Thematisiert werden Konflikte unter deutschen Dächern, die Anwälte und Familiengerichte beschäftigen: Scheidungen, Sorgerechtsstreitigkeiten, Probleme bei der Anerkennung der Vaterschaft oder Schwierigkeiten mit Ämtern und Behörden.
    Hintergrundinfos
    Scheidungen, Sorgerechtsstreitigkeiten, Vaterschaftsklagen oder Auseinandersetzungen mit Ämtern und Behörden werden häufig vor Gericht ausgetragen. Die Folgen begleiten die Beteiligten bis zum Urteil.
  40. Die Trovatos – Detektive decken auf

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Technischer Bitte beachten Sie, dass in Österreich stattdessen zwischen 07:00 und 09:00 Uhr die Sendung 'Teleshopping Österreich' ausgestrahlt wird.
    Wiederholung
    W
    Hintergrundinfos
    Die Detektivfamilie Trovato kümmert sich bei ihren Ermittlungen um die Probleme kleiner Leute. Im Mittelpunkt stehen Fälle von Sorgerecht, Heiratsschwindel oder von zu Hause ausgerissenen Teenagern.
    Kritiken
    Familien im Clinch mit Abzocker-Firmen oder Misstrauen zwischen Eheleuten – in zahlreichen Scripted-Reality-Folgen ermittelt die Detektivfamilie bei RTL. Auch ohne Kamera führt Jürgen Trovato mit seiner Frau Marta und der zweitältesten Tochter Sharon eine Detektei im nordrhein-westfälischen Mönchengladbach: 'Bei uns melden sich grundsätzlich Menschen, die ein Problem haben – angefangen bei ganz normalen Menschen, Rechtsanwälten, aus der Wirtschaft und Industrie.
1-40 von 28771 Einträgen

Videos verfügbar

  1. Unter uns

    Kategorie
    Soap
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Ute freut sich auf ihren Besuch bei Jonas in Berlin. Doch dann wird Maja krank. Ohne zu zögern sagt Ute den Besuch ab, da Maja absolute Priorität für sie hat. Eva bedauert das für Ute und freut sich deshalb umso mehr, als sie sieht, dass Jonas kurzerhand nach Köln gekommen ist. Während Eva Jonas für einen tollen Mann hält, ahnt sie nicht, welchen Hass er auf ihren Gatten hat... Robert überbringt Irene die schlechte Nachricht, dass der Schimmel in der Pension von der 'Alten Schneiderei' kommt. Er macht ihr klar, dass sie dringend handeln muss, wenn sie Schlimmeres verhindern will. Irene ringt mit sich, ob sie die Immobilie verkaufen oder sanieren soll. Als die Mehrheit der Familie sich für die Sanierung ausspricht, scheint die Entscheidung gefallen. Doch da unterbreitet Benedikt Irene ein grosszügiges Verkaufsangebot... Saskia zeigt bei Jakob nur eine Wirkung: Er amüsiert sich darüber, dass er sie nicht erkannt hat, da er sie ansonsten nie angemacht hätte. Saskia verletzt das sehr, doch als Jakob KayC und sie zu sich und Rufus an den Tisch einlädt, scheint der Abend doch noch ein Erfolg zu werden. Bis Jakob Saskia für eine andere Frau sitzen lässt. Nachdem sie unter einer weiteren geräuschvollen Sex-Nacht gelitten hat, sorgt eine kleine Unachtsamkeit von Jakob dafür, dass Saskia der Kragen platzt...
    Episodenummer
    5717
    Cast
    Petra Blossey, Ben Ruedinger, Milos Vukovic, Isabell Hertel, Claudelle Deckert, Tabea Heynig, Lars Steinhöfel
    Regisseur
    Florian Mangelsdorf
    Hintergrundinfos
    Im fiktiven Wohn- und Geschäftshaus in der Schillerstrasse 10 im Kölner Stadtteil Ehrenfeld liegen Liebe und Hass dicht beieinander. Familien sind befreundet oder gehen sich aus dem Weg. Es kommt zu Eifersuchtsdramen und Versöhnungen. Menschen betrügen einander oder helfen sich gegenseitig.
  2. Betrugsfälle

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Erfundene und mit Laiendarstellern gespielte Fälle, in der betrogene Menschen gezeigt werden, die 'um die Wahrheit kämpfen'. Zum Beispiel eine Frau, die zufällig entdeckt, dass ihr Mann eine zweite Familie in einer anderen Stadt hat. Im Mittelpunkt steht ausserdem ein pflegebedürftiger Rentner, der plötzlich falsche Arztrechnungen erhält. Und ein einsamer Mann fällt auf eine Traumfrau aus dem Internet herein .
    Hintergrundinfos
    Geheimes Doppelleben oder nicht eingestandene Schulden, ein Seitensprung oder heimlich beiseite geschafftes Geld: Die Doku-Soap zeigt, wie betrogene Menschen um die Wahrheit kämpfen.
  3. Verdachtsfälle

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    In der Sendung werden vermeintlich einer Straftat beschuldigte Personen bzw. Personengruppen und deren Familien über einen gewissen Zeitraum von einem Kamerateam begleitet. Die Handlung ist frei erfunden und die 'Familienmitglieder', bei welchen im Vordergrund Spannungen bestehen, werden von Laiendarstellern und teilweise professionellen Schauspielerin gespielt, die nichts mit dem ausgedachten Fall zu tun haben und sich von den Inhalten der Sendung distanzieren.
    Hintergrundinfos
    Wenn ein Familienangehöriger verdächtigt wird, eine Straftat begangen zu haben, kommt es häufig zu Konflikten. Wem glaubt man mehr, dem Mitglied der eigenen Familie oder den ermittelnden Behörden?
  4. Der Blaulicht-Report

    Aufregende Geschichten aus dem Berufsalltag von Polizisten, Sanitätern und Notärzten

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Im 'Blaulicht Report' werden nicht nur Polizisten auf ihrem fiktiven Alltag begleitet, auch Notärzte und Rettungssanitäter werden bei ihren Einsätzen nach Drehbuch zu sehen sein. Häufig sind sie gemeinsam mit ihren Kollegen von der Polizei zur Stelle, wenn nach einem Raubüberfall oder Brandstiftung Alarm geschlagen wurde. Nach Senderangaben verfügen viele Hauptdarsteller über 'einen realen beruflichen Hintergrund', was 'für eine hohe Authentizität der Darstellung ihrer Arbeitswelt' sorgen soll. Pro Folge werden mehrere Einsätze abgeschlossen erzählt, die 'abwechslungsreich, dramatisch und oft sehr berührend' sein sollen, 'so dass sie auch die erfahrenen Beamten nicht kalt lassen'.
  5. Der Blaulicht-Report

    Aufregende Geschichten aus dem Berufsalltag von Polizisten, Sanitätern und Notärzten

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Im 'Blaulicht Report' werden nicht nur Polizisten auf ihrem fiktiven Alltag begleitet, auch Notärzte und Rettungssanitäter werden bei ihren Einsätzen nach Drehbuch zu sehen sein. Häufig sind sie gemeinsam mit ihren Kollegen von der Polizei zur Stelle, wenn nach einem Raubüberfall oder Brandstiftung Alarm geschlagen wurde. Nach Senderangaben verfügen viele Hauptdarsteller über 'einen realen beruflichen Hintergrund', was 'für eine hohe Authentizität der Darstellung ihrer Arbeitswelt' sorgen soll. Pro Folge werden mehrere Einsätze abgeschlossen erzählt, die 'abwechslungsreich, dramatisch und oft sehr berührend' sein sollen, 'so dass sie auch die erfahrenen Beamten nicht kalt lassen'.
  6. Punkt 12

    Das RTL-Mittagsjournal

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Neben dem gewohnten Themen-Mix aus Nachrichten, Promi-News und Lifestyle stehen Dokumentationen und Reportagen auf dem Programm, die das aktuelle Geschehen vertiefen oder brisante Fälle aufdecken.
  7. Die Trovatos – Detektive decken auf

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    2003, ein Jahr nachdem sich Jürgen Trovato als Detektiv selbstständig gemacht hatte, meldete sich der MDR und fragte, ob sich die Detektiv-Familie mit Blaumachern und Schwarzarbeite beschäftige und Interesse an einem Fernsehauftritt hätten. Ab diesem Zeitpunkt wurden die Detektive bei den Ermittlungen von einem Kamerateam begleitet. Erst auf Anfrage von RTL bekamen die Trovatos eine eigene Scripted-Reality-Serie.
    Hintergrundinfos
    Die Detektivfamilie Trovato kümmert sich bei ihren Ermittlungen um die Probleme kleiner Leute. Im Mittelpunkt stehen Fälle von Sorgerecht, Heiratsschwindel oder von zu Hause ausgerissenen Teenagern.
    Kritiken
    Familien im Clinch mit Abzocker-Firmen oder Misstrauen zwischen Eheleuten – in zahlreichen Scripted-Reality-Folgen ermittelt die Detektivfamilie bei RTL. Auch ohne Kamera führt Jürgen Trovato mit seiner Frau Marta und der zweitältesten Tochter Sharon eine Detektei im nordrhein-westfälischen Mönchengladbach: 'Bei uns melden sich grundsätzlich Menschen, die ein Problem haben – angefangen bei ganz normalen Menschen, Rechtsanwälten, aus der Wirtschaft und Industrie.
  8. Die Trovatos – Detektive decken auf

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    2003, ein Jahr nachdem sich Jürgen Trovato als Detektiv selbstständig gemacht hatte, meldete sich der MDR und fragte, ob sich die Detektiv-Familie mit Blaumachern und Schwarzarbeite beschäftige und Interesse an einem Fernsehauftritt hätten. Ab diesem Zeitpunkt wurden die Detektive bei den Ermittlungen von einem Kamerateam begleitet. Erst auf Anfrage von RTL bekamen die Trovatos eine eigene Scripted-Reality-Serie.
    Hintergrundinfos
    Die Detektivfamilie Trovato kümmert sich bei ihren Ermittlungen um die Probleme kleiner Leute. Im Mittelpunkt stehen Fälle von Sorgerecht, Heiratsschwindel oder von zu Hause ausgerissenen Teenagern.
    Kritiken
    Familien im Clinch mit Abzocker-Firmen oder Misstrauen zwischen Eheleuten – in zahlreichen Scripted-Reality-Folgen ermittelt die Detektivfamilie bei RTL. Auch ohne Kamera führt Jürgen Trovato mit seiner Frau Marta und der zweitältesten Tochter Sharon eine Detektei im nordrhein-westfälischen Mönchengladbach: 'Bei uns melden sich grundsätzlich Menschen, die ein Problem haben – angefangen bei ganz normalen Menschen, Rechtsanwälten, aus der Wirtschaft und Industrie.
  9. Betrugsfälle

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Erfundene und mit Laiendarstellern gespielte Fälle, in der betrogene Menschen gezeigt werden, die 'um die Wahrheit kämpfen'. Zum Beispiel eine Frau, die zufällig entdeckt, dass ihr Mann eine zweite Familie in einer anderen Stadt hat. Im Mittelpunkt steht ausserdem ein pflegebedürftiger Rentner, der plötzlich falsche Arztrechnungen erhält. Und ein einsamer Mann fällt auf eine Traumfrau aus dem Internet herein .
    Hintergrundinfos
    Geheimes Doppelleben oder nicht eingestandene Schulden, ein Seitensprung oder heimlich beiseite geschafftes Geld: Die Doku-Soap zeigt, wie betrogene Menschen um die Wahrheit kämpfen.
  10. Guten Morgen Deutschland

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Neben regelmässigen Nachrichtenblöcken mit den aktuellen News präsentiert das Magazin VIP- und Sport-Nachrichten, ein ausführliches Wetter und Servicethemen mit Verbrauchertipps und -ratschlägen.
    Hintergrundinfos
    Seit 2013 sendet RTL montags bis freitags ab 6:00 Uhr live aus Köln sein Frühstücksfernsehen. Neben aktuellen Informationen, bietet die Sendung allen Frühaufstehern Star-Talks, Serviceangebote und News aus den Bereichen Politik, Sport und Boulevard.
  11. Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei

    Geld regiert die Welt

    Kategorie
    Action
    Produktionsinfos
    Action
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Ben und Semir erhalten eine schockierende Nachricht – ihre Dienststelle soll aus Kostengründen geschlossen werden, denn 'Geld regiert die Welt' – diese Erfahrung macht auch der junge Obdachlose Eddie, der zufällig an einen Koffer gelangt, der bis oben hin mit Geld gefüllt ist – genauer gesagt, mit einer Millionen Euro. Auch wenn Eddie bewusst ist, dass er nicht der rechtmässige Besitzer des Vermögens ist, nimmt er das Geld an sich und wirft den Koffer mit einem für ihn uninteressanten Datenstick weg. Seinem überraschten Kumpel Charly kündigt er den Beginn eines völlig neuen Lebens an und gemeinsam stürzen sie sich in das verheissungsvolle Luxusleben. Doch dieser Ausflug endet in einer Katastrophe, denn die beiden Obdachlosen bemerken zunächst nicht, dass ihnen mehrere Ganoven auf der Schliche sind, die 'ihre' Daten zurück wollen und bereit sind, über Leichen zu gehen. Auch Ben und Semir, die mittlerweile mit dem Fall betraut sind, können nicht mehr rechtzeitig eingreifen.
    Cast
    Erdogan Atalay, Tom Beck, Christoph Letkowski, Kalle Pohl, Mike Hoffmann, Hans-Martin Stier, Anne Menden
    Regisseur
    Axel Sand
    Drehbuch
    Stefan Dauck
    Hintergrundinfos
    Die Rolle des Obdachlosen Charly wird gespielt von Comedian Kalle Pohl.
    Kritiken
    Das Cobra-11-Team stellt sich jeder noch so gefährlichen Situtation, um Verbrechen aufzuklären und die Täter zu stellen. Dabei kommt es regelmässig zu wilden Verfolgungsjagden, heftigen Schusswechseln, gefährlichen Explosionen und ab und an auch zu wüsten Faustkämpfen.
  12. RTL Nachtjournal

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Mit Fakten, Hintergrundberichten und Meinungen bringt das Spätmagazin den Zuschauer auf den neuesten Stand der Nachrichten. Dabei hat Aktualität höchste Priorität.
  13. Countdown – Die Jagd beginnt

    Vergeltung

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Krimi
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Brenner und Leo ermitteln im Fall der toten Schwesternschülerin Sina Langkamp, die tot in einem Abwasserkanalschacht gefunden wird. Sie erfahren, dass die junge Frau zum Todeszeitpunkt nicht allein gewesen ist. Sina war zusammen mit ihrer Freundin Katharina Dresen auf dem Weg in den Urlaub. Doch deren Vater, Paul Dresen, hütet seine Familie wie seinen Augapfel. Durch Katharinas Mutter erfahren Brenner und Leo von einem Streit zwischen den beiden Mädchen und dem Krankenpfleger Helge, der ein Auge auf Sina geworfen hat. Brisanterweise empfand Katharina jedoch auch mehr als reine Freundschaft für Sina. Handelt es sich also um ein Eifersuchtsdrama mit tödlichem Ausgang? Dann machen Brenner und Leo eine schreckliche Entdeckung: Die jungen Frauen wurden Opfer einer Entführung, die Sina offensichtlich nicht überlebt hat. Nun gilt es nicht nur, Sinas Mörder zu entlarven, sondern auch Katharina zu finden. Brenners Verdacht richtet sich gegen den aalglatten Chefarzt und Miteigentümer einer Privatklinik Harald Jakoby, der sein Verhältnis mit Sina vertuschen will. Auch Paul Dresen scheint an Jacobys Schuld zu glauben. Er greift zur Selbstjustiz und bringt Jacoby in seine Gewalt. Ritter leitet eine Grossfahndung ein, doch Brenner und Leo werden misstrauisch: Paul Dresen hat ihnen etwas Gravierendes verschwiegen...
    Cast
    Sebastian Ströbel, Chiara Schoras, Oliver Stritzel, Anne Diemer, Andreas Windhuis, Lars Steinhöfel, Kai Scheve
    Regisseur
    Heinz Dietz
    Drehbuch
    Andreas Brune, Sven Frauenhoff, Hagen Moscherosch
    Hintergrundinfos
    In der heutigen Folge sind Vljessna Ferkic ('Der Vorleser') und Unter uns-Star Lars Steinhöfel in Gastrollen zu sehen.
  14. Countdown – Die Jagd beginnt

    Der Bruch

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Krimi
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Der evangelische Pfarrer Johannes Bardorff wird beim gemeinsamen Joggen mit seiner Freundin aus dem Hinterhalt niedergeschossen. Ist er das Zufallsopfer eines schiesswütigen Waffenfreaks oder handelt es sich um einen gezielten Anschlag? Bardorffs Freundin Ariane wurde bei dem Anschlag ebenfalls verletzt und musste die Nacht neben ihrem toten Freund ausharren. In Folge des Traumas kann sie sich nur erinnern, direkt nach den Schüssen die Geräusche eines sich entfernenden Motorrades gehört zu haben. Und tatsächlich: In der Nähe des Tatorts finden sich die Spuren einer Moto-Cross-Maschine. Während Frings und Eva den Reifenspuren folgen, führt Brenners und Leos erster Verdacht sie zu Arianes Ex-Mann, Gerhard Hesse, der Bardorff kürzlich verprügelt hat, für den Mord aber offensichtlich ein Alibi hat. Doch mit dem Waffennarr Mischek gerät plötzlich ein zweiter Kandidat ins Visier der Ermittler.
    Cast
    Sebastian Ströbel, Chiara Schoras, Oliver Stritzel, Anne Diemer, Andreas Windhuis, Gesine Cukrowski, Jochen Horst
    Regisseur
    Christian Theede
    Drehbuch
    Hagen Moscherosch
    Hintergrundinfos
    'Countdown' beginnt da, wo andere Serien aufhören. Der Zuschauer ist nicht nur als erster Zeuge einer dramatischen Entwicklung, eines Tathergangs, sondern erfährt auch die Emotionen von Opfern und Tätern hautnah, bevor die eigentliche Suche nach dem Täter beginnt. Das Wissen, das der Zuschauer den Ermittlern durch die Rückblicke voraus hat, setzt sich erst nach und nach wie ein Puzzle zusammen.
  15. Bad Cop – kriminell gut

    Zzizzi

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Krimi
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die Sprayerin Nadine Rathmann, genannt Zzizzi, 19 wilde Jahre jung, ist der Shooting-Star am Hamburger Kunsthimmel. Bei der Präsentation ihres neuen Werkes bricht sie mit einer Überdosis Ecstasy im Blut zusammen und stirbt. Dabei hatte sie sich bisher immer strikt gegen Drogen ausgesprochen. War das nur Fassade? Oder hat Crux seiner Ex-Freundin die tödlichen Drogen verabreicht? Denn Crux, der Anführer einer Sprayer-Truppe, hat nicht verkraftet, dass Zzizzi ihn für den Erfolg abgeschossen hat. Während Luís undercover in die Sprayer-Szene eintaucht, nutzt Jan seine Fertigkeiten als Meister-Betrüger, um Zzizzis Galeristin Gesa Valentin und ihren Entdecker, den Kunstlehrer Rüdiger Heinze, aus der Reserve zu locken. Doch dass es so viel kriminelle Energie in der Kunstszene gibt, überrascht selbst einen Verbrecher wie Jan. Unterdessen hat der Fall 'Laura Sommer' bei Bea mittlerweile alte Wunden aufgerissen – sie drängt auf Scheidung. Es wird ein Gespräch an neutralem Ort vereinbart, bei dem die Details geklärt werden sollen. Doch der Abend endet für Jan und Bea sehr überraschend...
    Cast
    David Rott, Alma Leiberg, Daniel Rodic, Esther Schweins, Dagny Dewath, Marek Erhardt, Rafael Gareisen
    Regisseur
    Michael Kreindl, Peter Ladkani, Oliver Dommenget
    Drehbuch
    Claudia Kratochvil, Hagen Moscherosch
  16. Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei

    Der König von Ahjada

    Kategorie
    Action
    Produktionsinfos
    Action
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Ein Märchen wie aus 1001 Nacht: Semir und Paul fühlen sich als Geleitschutz für den König des kleinen Zwergstaates Ahjada schon fast als Teil der Palastwache. Doch die beiden kommen schnell wieder auf den Boden der Tatsachen: Der König stirbt bei einem Anschlag und sein Geheimdienstchef Brujan eröffnet eine gnadenlose Hetzjagd auf die vermeintliche Attentäterin. Semir ist jedoch sofort klar: Die junge Dinaj hat nichts mit dem hinterhältigen Mord zu tun. Sie war die Geliebte des Königs und die Mutter seines unehelichen Sohnes. Als sich herausstellt, dass der Chef des Geheimdienstes es auch auf den Thronfolger abgesehen hat, kämpfen Semir und Paul mit allen Mitteln um das Leben des Babys. Doch damit sind die beiden nicht allein: Der Hund des verstorbenen Königs, ein streitbarer Labrador, lässt so gut wie niemanden in die Nähe des Kleinen – mit Ausnahme von Paul! Mit Baby und Hund auf der Flucht, müssen sie auch noch Dinaj aus den Fängen ihrer Landsleute befreien. Denn in ihrer Heimat droht der angeblichen Landesverräterin die Todesstrafe ...
    Cast
    Erdogan Atalay, Daniel Roesner, Katja Woywood, Katrin Hess, Daniela Wutte, Amy Massul, Ercan Durmaz
    Regisseur
    Sebastian Ko
    Drehbuch
    Peter Jännert
    Hintergrundinfos
    'Ihr Revier ist die Autobahn. Ihr Einsatz heisst: Volles Tempo und ihre Gegner sind extrem gefährlich'. Das Cobra-11-Team jagt Autoschieber, Mörder und Erpresser. Rasante Verfolgungsjagten, heftige Schusswechsel, gigantische Explosionen und spektakuläre Actionszenen sind Markenzeichen der Serie.
    Kritiken
    Das Cobra-11-Team stellt sich jeder noch so gefährlichen Situtation, um Verbrechen aufzuklären und die Täter zu stellen. Dabei kommt es regelmässig zu wilden Verfolgungsjagden, heftigen Schusswechseln, gefährlichen Explosionen und ab und an auch zu wüsten Faustkämpfen.
  17. Gute Zeiten, schlechte Zeiten

    Kategorie
    Soap
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Nina freut sich auf einen freien Tag mit der Familie, doch Martin muss jobbedingt absagen. Als Nina später auf Martin trifft, erkennt sie, dass er wegen der Kanzlei unter grossem Druck steht. Er wird überraschend auf einen komplizierten Fall in Düsseldorf angesetzt. Nina bemüht sich nach Kräften, Martin so gut es geht zu unterstützen. Gerner gibt mit Katrins Hilfe eine Überraschungsparty für Johannas Geburtstag. Doch Johanna enttäuscht ihre Eltern, als sie ihren Besuch in Berlin kurzfristig absagt. Katrin und Gerner erkennen wehmütig, dass ihre Tochter langsam flügge wird und vergessen darüber, den Gästen abzusagen... Als Lilly erkennt, dass Tuner noch Gefühle für Jule hat, trennt sie sich voller Schmerz von ihm. Während Lilly in Chris' Armen zusammenbricht, erkennt Tuner, dass er die Trennung akzeptieren muss und zieht aus der WG aus.
    Episodenummer
    6365
    Cast
    Daniel Fehlow, Wolfgang Bahro, Anne Menden, Ulrike Frank, Jörn Schlönvoigt
    Hintergrundinfos
    Freundschaften und Liebe, aber auch blinder Hass und gemeine Intrigen bestimmen die Beziehungen zwischen einer Gruppe junger Leute in Berlin, deren wechselvolles Leben von den unterschiedlichsten Ereignissen und Schicksalsschlägen sowie falschen und richtigen Entscheidungen beeinflusst wird.
  18. Alles was zählt

    Kategorie
    Soap
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Deniz versucht, mit Carmens Hilfe bei Stephanie Informationen gegen Vincent zu sammeln. Seine Mission wird jedoch jäh unterbrochen. Vanessa ist fassungslos, als Dr. Bach ihr kündigt. Linda triumphiert, bis Vanessa unverhoffte Unterstützung bekommt. Marie lenkt Ronny von seinem Liebeskummer wegen Michelle ab und die beiden verbringen eine Nacht miteinander. Dies veranlasst Michelle zu denken, dass die beiden ein Paar sind.
    Episodenummer
    2794
    Cast
    Silvan-Pierre Leirich, André Dietz, Tatjana Clasing, Jörg Rohde, Kaja Schmidt-Tychsen, Franziska Benz, Cheyenne Pahde
    Regisseur
    Janis Rebecca Rattenni
    Drehbuch
    Sabine Ballbach
    Hintergrundinfos
    Es geht nicht immer alles glatt für die Bewohner einer Siedlung in Essen. Konkurrenzdenken und heftige Gefühlsausbrüche gefährden immer wieder Karrieren und wirbeln Beziehungen durcheinander. Das erleben auch die Mitarbeiter eines Sport- und Wellnesszentrums, einer Tanzschule und deren Freunde.
  19. RTL aktuell

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  20. Exclusiv – Das Star-Magazin

    Kategorie
    Lifestyle
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Moderatorin Frauke Ludowig liefert die aktuellsten Promi-News, verrät die heissesten Gerüchte und gibt Einblicke in das Leben der angesagtesten Celebrities dieser Welt.
  21. Explosiv – Das Magazin

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Boulevardthemen genau auf den Punkt zu bringen und ehrlich zu berichten, ist der Anspruch, den das Magazin an sich selber stellt.
    Regionenekennung
    D/A/CH
  22. Unter uns

    Kategorie
    Soap
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Saskia ist von Jakobs ständigen One-Night-Stands ernsthaft entmutigt. So langsam fehlt ihr der Glaube daran, dass Jakob eines Tages mehr als nur seine Mitbewohnerin in ihr sieht. Für KayC liegt der Grund auf der Hand: Saskia ist zu viel Hausmütterchen und zu wenig sexy. Also muss ein Make-Over her! Saskia kann sich nur schwer darauf einlassen, doch letztlich scheint ihre beeindruckende Transformation tatsächlich Wirkung zu zeigen... Sina befürchtet, dass Ellis aufgeflogener Betrug sie jetzt die Karriere kostet. Hin- und hergerissen weiss sie nicht, ob sie Prof. Dr. Stöger die ganze Wahrheit sagen oder Bambis Rat folgen und lieber schweigen soll. Sina schweigt und ist zutiefst erleichtert, als Prof. Dr. Stöger Pacos fälschliche Aufnahme in die Studie als Verwaltungsfehler einstuft. Sie ahnt nicht, dass Paco Prof. Dr. Stöger unwissentlich wieder auf Spur bringt... Britta hat Jakob ins Auge gefasst. Der attraktive Mann soll ihr helfen, Rufus zu vergessen. Doch auch wenn sie tief in die Trickkiste greift, um ihn kennenzulernen, zeigt Jakob einfach kein Interesse an ihr. Als Roswitha sich übergriffig einschaltet und versucht, Britta zu helfen, sieht Jakob sich gezwungen, Britta beizubringen, dass aus ihnen nichts wird. Das gelingt ihm aber so charmant, dass Britta sich sogar noch geschmeichelt fühlt.
    Episodenummer
    5716
    Cast
    Petra Blossey, Ben Ruedinger, Milos Vukovic, Isabell Hertel, Claudelle Deckert, Tabea Heynig, Lars Steinhöfel
    Regisseur
    Florian Mangelsdorf
    Hintergrundinfos
    Im fiktiven Wohn- und Geschäftshaus in der Schillerstrasse 10 im Kölner Stadtteil Ehrenfeld liegen Liebe und Hass dicht beieinander. Familien sind befreundet oder gehen sich aus dem Weg. Es kommt zu Eifersuchtsdramen und Versöhnungen. Menschen betrügen einander oder helfen sich gegenseitig.
  23. Betrugsfälle

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Erfundene und mit Laiendarstellern gespielte Fälle, in der betrogene Menschen gezeigt werden, die 'um die Wahrheit kämpfen'. Zum Beispiel eine Frau, die zufällig entdeckt, dass ihr Mann eine zweite Familie in einer anderen Stadt hat. Im Mittelpunkt steht ausserdem ein pflegebedürftiger Rentner, der plötzlich falsche Arztrechnungen erhält. Und ein einsamer Mann fällt auf eine Traumfrau aus dem Internet herein .
    Hintergrundinfos
    Geheimes Doppelleben oder nicht eingestandene Schulden, ein Seitensprung oder heimlich beiseite geschafftes Geld: Die Doku-Soap zeigt, wie betrogene Menschen um die Wahrheit kämpfen.
  24. Verdachtsfälle

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    In der Sendung werden vermeintlich einer Straftat beschuldigte Personen bzw. Personengruppen und deren Familien über einen gewissen Zeitraum von einem Kamerateam begleitet. Die Handlung ist frei erfunden und die 'Familienmitglieder', bei welchen im Vordergrund Spannungen bestehen, werden von Laiendarstellern und teilweise professionellen Schauspielerin gespielt, die nichts mit dem ausgedachten Fall zu tun haben und sich von den Inhalten der Sendung distanzieren.
    Hintergrundinfos
    Wenn ein Familienangehöriger verdächtigt wird, eine Straftat begangen zu haben, kommt es häufig zu Konflikten. Wem glaubt man mehr, dem Mitglied der eigenen Familie oder den ermittelnden Behörden?
  25. Der Blaulicht-Report

    Aufregende Geschichten aus dem Berufsalltag von Polizisten, Sanitätern und Notärzten

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Im 'Blaulicht Report' werden nicht nur Polizisten auf ihrem fiktiven Alltag begleitet, auch Notärzte und Rettungssanitäter werden bei ihren Einsätzen nach Drehbuch zu sehen sein. Häufig sind sie gemeinsam mit ihren Kollegen von der Polizei zur Stelle, wenn nach einem Raubüberfall oder Brandstiftung Alarm geschlagen wurde. Nach Senderangaben verfügen viele Hauptdarsteller über 'einen realen beruflichen Hintergrund', was 'für eine hohe Authentizität der Darstellung ihrer Arbeitswelt' sorgen soll. Pro Folge werden mehrere Einsätze abgeschlossen erzählt, die 'abwechslungsreich, dramatisch und oft sehr berührend' sein sollen, 'so dass sie auch die erfahrenen Beamten nicht kalt lassen'.
  26. Der Blaulicht-Report

    Aufregende Geschichten aus dem Berufsalltag von Polizisten, Sanitätern und Notärzten

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Im 'Blaulicht Report' werden nicht nur Polizisten auf ihrem fiktiven Alltag begleitet, auch Notärzte und Rettungssanitäter werden bei ihren Einsätzen nach Drehbuch zu sehen sein. Häufig sind sie gemeinsam mit ihren Kollegen von der Polizei zur Stelle, wenn nach einem Raubüberfall oder Brandstiftung Alarm geschlagen wurde. Nach Senderangaben verfügen viele Hauptdarsteller über 'einen realen beruflichen Hintergrund', was 'für eine hohe Authentizität der Darstellung ihrer Arbeitswelt' sorgen soll. Pro Folge werden mehrere Einsätze abgeschlossen erzählt, die 'abwechslungsreich, dramatisch und oft sehr berührend' sein sollen, 'so dass sie auch die erfahrenen Beamten nicht kalt lassen'.
  27. Punkt 12

    Das RTL-Mittagsjournal

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Neben dem gewohnten Themen-Mix aus Nachrichten, Promi-News und Lifestyle stehen Dokumentationen und Reportagen auf dem Programm, die das aktuelle Geschehen vertiefen oder brisante Fälle aufdecken.
  28. Die Trovatos – Detektive decken auf

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    2003, ein Jahr nachdem sich Jürgen Trovato als Detektiv selbstständig gemacht hatte, meldete sich der MDR und fragte, ob sich die Detektiv-Familie mit Blaumachern und Schwarzarbeite beschäftige und Interesse an einem Fernsehauftritt hätten. Ab diesem Zeitpunkt wurden die Detektive bei den Ermittlungen von einem Kamerateam begleitet. Erst auf Anfrage von RTL bekamen die Trovatos eine eigene Scripted-Reality-Serie.
    Hintergrundinfos
    Die Detektivfamilie Trovato kümmert sich bei ihren Ermittlungen um die Probleme kleiner Leute. Im Mittelpunkt stehen Fälle von Sorgerecht, Heiratsschwindel oder von zu Hause ausgerissenen Teenagern.
    Kritiken
    Familien im Clinch mit Abzocker-Firmen oder Misstrauen zwischen Eheleuten – in zahlreichen Scripted-Reality-Folgen ermittelt die Detektivfamilie bei RTL. Auch ohne Kamera führt Jürgen Trovato mit seiner Frau Marta und der zweitältesten Tochter Sharon eine Detektei im nordrhein-westfälischen Mönchengladbach: 'Bei uns melden sich grundsätzlich Menschen, die ein Problem haben – angefangen bei ganz normalen Menschen, Rechtsanwälten, aus der Wirtschaft und Industrie.
  29. Die Trovatos – Detektive decken auf

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    2003, ein Jahr nachdem sich Jürgen Trovato als Detektiv selbstständig gemacht hatte, meldete sich der MDR und fragte, ob sich die Detektiv-Familie mit Blaumachern und Schwarzarbeite beschäftige und Interesse an einem Fernsehauftritt hätten. Ab diesem Zeitpunkt wurden die Detektive bei den Ermittlungen von einem Kamerateam begleitet. Erst auf Anfrage von RTL bekamen die Trovatos eine eigene Scripted-Reality-Serie.
    Hintergrundinfos
    Die Detektivfamilie Trovato kümmert sich bei ihren Ermittlungen um die Probleme kleiner Leute. Im Mittelpunkt stehen Fälle von Sorgerecht, Heiratsschwindel oder von zu Hause ausgerissenen Teenagern.
    Kritiken
    Familien im Clinch mit Abzocker-Firmen oder Misstrauen zwischen Eheleuten – in zahlreichen Scripted-Reality-Folgen ermittelt die Detektivfamilie bei RTL. Auch ohne Kamera führt Jürgen Trovato mit seiner Frau Marta und der zweitältesten Tochter Sharon eine Detektei im nordrhein-westfälischen Mönchengladbach: 'Bei uns melden sich grundsätzlich Menschen, die ein Problem haben – angefangen bei ganz normalen Menschen, Rechtsanwälten, aus der Wirtschaft und Industrie.
  30. Betrugsfälle

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Erfundene und mit Laiendarstellern gespielte Fälle, in der betrogene Menschen gezeigt werden, die 'um die Wahrheit kämpfen'. Zum Beispiel eine Frau, die zufällig entdeckt, dass ihr Mann eine zweite Familie in einer anderen Stadt hat. Im Mittelpunkt steht ausserdem ein pflegebedürftiger Rentner, der plötzlich falsche Arztrechnungen erhält. Und ein einsamer Mann fällt auf eine Traumfrau aus dem Internet herein .
    Hintergrundinfos
    Geheimes Doppelleben oder nicht eingestandene Schulden, ein Seitensprung oder heimlich beiseite geschafftes Geld: Die Doku-Soap zeigt, wie betrogene Menschen um die Wahrheit kämpfen.
  31. Guten Morgen Deutschland

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Neben regelmässigen Nachrichtenblöcken mit den aktuellen News präsentiert das Magazin VIP- und Sport-Nachrichten, ein ausführliches Wetter und Servicethemen mit Verbrauchertipps und -ratschlägen.
    Hintergrundinfos
    Seit 2013 sendet RTL montags bis freitags ab 6:00 Uhr live aus Köln sein Frühstücksfernsehen. Neben aktuellen Informationen, bietet die Sendung allen Frühaufstehern Star-Talks, Serviceangebote und News aus den Bereichen Politik, Sport und Boulevard.
  32. CSI: Den Tätern auf der Spur CSI: Crime Scene Investigation

    Spur aus Blut

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Krimi
    Produktionsland
    CDN/USA
    Produktionsjahr
    2002
    Beschreibung
    Der indische Taxifahrer Rajeeb Khandewahl überfährt einen Teenager. Das CSI-Team untersucht den Fall und stellt fest, dass der Junge namens Todd zwar überrollt wurde, ihm dabei aber nichts passiert ist. Denn die Verletzungen, denen er schliesslich erlag, rühren definitiv nicht von dem Unfall. Aufgrund von Blutspuren, die Todd hinterlassen hat, kommt man zu dem Schluss, dass er auf dem nahe gelegenen Basketballplatz umgebracht worden sein muss. Dort findet man eine weitere Leiche, und zwar den neuen Freund von Todds Mutter. Diese zieht mit ihren Söhnen seit Jahren von Stadt zu Stadt, weil ihr Ex-Mann immer wieder droht, sie und die Kinder umzubringen. Als sich herausstellt, dass ihr neuer Freund mit der Pistole ihres Ex-Mannes erschossen wurde, scheint daher klar zu sein, wer der Täter ist. Doch weitere Untersuchungen der Ermittler ergeben, dass der Ex-Mann die Tat nicht begangen haben kann. Nun wird die Mutter verdächtigt, was aber weder einen Sinn ergibt, noch den Indizien entspricht, die das Labor mittlerweile ausgewertet hat. Und dann erregt Todds jüngerer Bruder die Aufmerksamkeit der Ermittler...
    Episodenummer
    55
    Cast
    William Petersen, Marg Helgenberger, Gary Dourdan, Jorja Fox, George Eads, Paul Guilfoyle, Eric Szmanda
    Regisseur
    Charles Correll
    Drehbuch
    Josh Berman, Carol Mendelsohn
    Hintergrundinfos
    In Las Vegas sichert und analysiert ein engagiertes Team von Forensikern Spuren, die an den Tatorten zurückgelassen werden. Dazu benutzen sie neben ihrem Spürsinn und ihrer Kombinationsgabe jede Menge technischer Hilfsmittel und können die Täter oft auf ungewöhnlichen Wegen überführen.
  33. CSI: Den Tätern auf der Spur CSI: Crime Scene Investigation

    Bis auf die Knochen

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Krimi
    Produktionsland
    CDN/USA
    Produktionsjahr
    2002
    Beschreibung
    Die Besitzerin eines Fotolabors alarmiert das CSI-Team, weil auf einem Film, den sie entwickelt hat, offenbar ein echter Mord zu sehen ist. Auch Catherine und Warrick ist sofort klar, dass sie hier einen so genannten Snuff-Film in den Händen halten. Sie finden heraus, dass es sich bei dem Opfer um ein HIV-positives Mädchen namens Susan handelt und dass der Film in einem unbewohnten Hotel gedreht wurde. Man schafft es sogar, den Produzenten und Regisseur ausfindig zu machen, kann ihm aber nichts nachweisen. Erst durch einen AIDS-Test kommt die Wahrheit ans Tageslicht. Zur selben Zeit untersuchen Nick und Grissom ein Mordopfer, das vollkommen von Ameisen zerfressen ist. Insektenspezialist Grissom findet aber dennoch eine Möglichkeit, den Todeszeitpunkt zu bestimmen, und seine Exfreundin Teri schafft es, das Gesicht anhand des Schädels zu rekonstruieren. Dabei stellt sich heraus, dass der Tote unter dem Down-Syndrom litt und offenbar auf einer Ranch umgebracht wurde – ein entscheidender Anhaltspunkt, der das Team schliesslich auf die Spur des Mörders führt...
    Episodenummer
    61
    Cast
    William Petersen, Marg Helgenberger, Gary Dourdan, George Eads, Jorja Fox, Eric Szmanda, Robert David Hall
    Regisseur
    Kenneth Fink
    Drehbuch
    Bob Harris, Ann Donahue
    Hintergrundinfos
    In Las Vegas sichert und analysiert ein engagiertes Team von Forensikern Spuren, die an den Tatorten zurückgelassen werden. Dazu benutzen sie neben ihrem Spürsinn und ihrer Kombinationsgabe jede Menge technischer Hilfsmittel und können die Täter oft auf ungewöhnlichen Wegen überführen.
  34. CSI: Den Tätern auf der Spur CSI: Crime Scene Investigation

    Ein harter Schlag

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Krimi
    Produktionsland
    CDN/USA
    Produktionsjahr
    2002
    Beschreibung
    Bei einem Boxkampf ist der Favorit Laroi Steele ums Leben gekommen. Bei seinen Ermittlungen stösst das CSI-Team auf merkwürdige Quecksilberspuren. Larois Gegner Javier Molina behauptet jedoch, sein mexikanischer Arzt verschreibe ihm Quecksilber gegen eine Magenkrankheit. Auch die Untersuchung seiner Handschuhe und Bandagen liefert keine Hinweise darauf, dass es bei dem Kampf nicht mit rechten Dingen zugegangen sein könnte. Erst als man sich die Videoaufzeichnung des Kampfes ansieht, wird klar, dass Molina die Polizei belogen hat. Zur selben Zeit wird ein Juwelierladen ausgeraubt. Da Nick am Tatort eine Blutspur findet, stösst man auch schnell auf den Täter, der sich in der Notaufnahme eines Krankenhauses verarzten lassen wollte. Für Nick ist die Sache jedoch noch nicht vorbei: Die Frau eines reichen Touristen beschuldigt ihn, den wertvollen Stein in ihrem Ring, den sie beim Juwelier als Pfand hinterlassen hatte, durch ein billiges Imitat ersetzt zu haben...
    Episodenummer
    60
    Cast
    William Petersen, Marg Helgenberger, Gary Dourdan, George Eads, Jorja Fox, Eric Szmanda, Robert David Hall
    Regisseur
    Richard J. Lewis
    Drehbuch
    Naren Shankar, Andrew Lipsitz
    Hintergrundinfos
    In Las Vegas sichert und analysiert ein engagiertes Team von Forensikern Spuren, die an den Tatorten zurückgelassen werden. Dazu benutzen sie neben ihrem Spürsinn und ihrer Kombinationsgabe jede Menge technischer Hilfsmittel und können die Täter oft auf ungewöhnlichen Wegen überführen.
  35. CSI: Den Tätern auf der Spur CSI: Crime Scene Investigation

    Ein tödlicher Irrtum

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Krimi
    Produktionsland
    CDN/USA
    Produktionsjahr
    2002
    Beschreibung
    Catherine wird mit einem 15 Jahre alten Fall konfrontiert. Damals hatten ihre Ermittlungen dafür gesorgt, dass der Serienkiller John Mathews zu Tode verurteilt wurde. Weil nun mit Hilfe der DNS-Analyse neue Beweise gefunden worden sind, wird die Hinrichtung jedoch aufgeschoben und der Fall wieder aufgerollt. Catherine bemüht sich nach bestem Gewissen, ohne Vorurteile neue Beweise zu sammeln. In Anbetracht der Tatsache, dass sie dann zugeben müsste, sich damals geirrt zu haben, fällt ihr das allerdings nicht leicht. Tatsächlich stellt sich heraus, dass Mathews nur eine der drei Frauen, die damals ermordet wurden, auf dem Gewissen hat. Der Mörder der anderen Mädchen wird jedoch auch dann nicht gefunden, als er einen weiteren Mord begeht...
    Episodenummer
    52
    Cast
    William Petersen, Marg Helgenberger, Gary Dourdan, George Eads, Jorja Fox, Eric Szmanda, Robert David Hall
    Regisseur
    Kenneth Fink
    Drehbuch
    Carol Mendelsohn, Elizabeth Devine
    Hintergrundinfos
    In Las Vegas sichert und analysiert ein engagiertes Team von Forensikern Spuren, die an den Tatorten zurückgelassen werden. Dazu benutzen sie neben ihrem Spürsinn und ihrer Kombinationsgabe jede Menge technischer Hilfsmittel und können die Täter oft auf ungewöhnlichen Wegen überführen.
  36. CSI: Den Tätern auf der Spur CSI: Crime Scene Investigation

    Fauler Zauber

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Krimi
    Produktionsland
    CDN/USA
    Produktionsjahr
    2002
    Beschreibung
    Das CSI-Team wird in ein Varieté-Theater gerufen: Ein Magier namens Zephyr hat eine Zuschauerin verschwinden lassen, mit der Absicht, sie wenig später wieder auf ihrem Sitzplatz auftauchen zu lassen. Doch der Trick ist misslungen, die Frau bleibt verschwunden. Bei seinem nächsten Auftritt will Zephyr sich selbst verschwinden lassen, aber auch dieser Trick misslingt: Der Glaskasten, aus dem er verschwinden soll, gerät in Brand und Zephyr stirbt. Bei der Obduktion stellt sich jedoch heraus, dass nicht Zephyr, sondern sein Sohn Punky in dem Kasten war. Ein weiterer Fall hält das CSI-Team in Atem: Der berühmte Rockmusiker Gus Kenyon ist offenbar an einer Überdosis Heroin gestorben. Bei der Obduktion findet man jedoch kein Heroin, sondern 3,1 Promille Alkohol in seinem Blut. Nachdem Grissoms Team alle Mitglieder seiner Band ohne Ergebnis verhört hat, stösst man auf eine Frau aus konservativen Kreisen, die mit Gus telefoniert hatte. Sie leugnet allerdings, den Rockstar zu kennen, doch an ihrer Tür findet sich ein Kratzer, der offensichtlich vom Ring des Rockstars stammt...
    Episodenummer
    51
    Cast
    William Petersen, Marg Helgenberger, Gary Dourdan, George Eads, Jorja Fox, Eric Szmanda, Robert David Hall
    Regisseur
    Danny Cannon
    Drehbuch
    Anthony E. Zuiker, Danny Cannon
    Hintergrundinfos
    In Las Vegas sichert und analysiert ein engagiertes Team von Forensikern Spuren, die an den Tatorten zurückgelassen werden. Dazu benutzen sie neben ihrem Spürsinn und ihrer Kombinationsgabe jede Menge technischer Hilfsmittel und können die Täter oft auf ungewöhnlichen Wegen überführen.
  37. RTL Nachtjournal

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Mit Fakten, Hintergrundberichten und Meinungen bringt das Spätmagazin den Zuschauer auf den neuesten Stand der Nachrichten. Dabei hat Aktualität höchste Priorität.
  38. stern TV

    Themen: Gefährliche Swimmingpools: Warum musste die zwölfjährige Ana-Sofia sterben? / Flucht vor der Altersarmut: Warum immer mehr deutsche Senioren nach Bulgarien auswandern / Fehlbildung Dysmelie: Wie offen René Schaar mit seiner Behinderung umgeht / Au

    Kategorie
    Zeitgeschehen
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Gefährliche Swimmingpools: Warum musste die zwölfjährige Ana-Sofia sterben? Sie spielte mit ihrer Schwester im Pool – doch das wurde der zwölfjährigen Ana-Sofia zum Verhängnis. Beim Schwimmen in einem Prager Hotelpool geriet die Schülerin in den Sog einer Ansaugpumpe und konnte erst nach 20 Minuten unter Wasser geborgen werden – fünf Feuerwehrmänner waren nötig, um das Mädchen von der Pumpe zu befreien. Eine Woche nach dem schrecklichen Unfall im August starb die Schülerin. Ana-Sofias Eltern, Andrea Villegas und Ole Dahl, sind überzeugt: Der Tod ihrer Tochter hätte vermieden werden können. 'Man muss sich fragen: Wie viele Kinder müssen noch sterben, bevor sich etwas ändert?' Wie sie dafür kämpfen wollen, dass solche Unglücke nicht mehr passieren können, darüber sprechen Ana-Sofias Eltern am Mittwoch live bei stern TV. Ebenfalls zu Gast: Michael Spönlein von Safe Waterpark, der für Reiseveranstalter regelmässig Hotelpools überprüft und erklärt, woran man unsichere Schwimmbecken erkennen kann. Flucht vor der Altersarmut: Warum immer mehr deutsche Senioren nach Bulgarien auswandern: Im Alter wurde das Geld knapp – weil ihre Rente ihnen für ein Leben in Deutschland kaum reichte, entschieden Brigitte und Bernd Horn vor anderthalb Jahren: Wir wandern nach Bulgarien aus. 'Die Lebensqualität, die wir hier haben, ist ein Riesenfortschritt', sagt das Ehepaar, das sich in der neuen Heimat für knapp 15.000 Euro ein Haus gekauft hat. Und auch der Gesundheitszustand der Frührentner hat sich verbessert, seit sie nach Bulgarien gezogen sind. So wie die Horns leben derzeit über 45.000 Deutsche in Bulgarien. Auch Karin und Roland Näther wollen den Schritt gehen: Sie leben in Deutschland von gerade einmal 160 Euro in der Woche. Aber werden sie sich tatsächlich für einen Neuanfang in dem osteuropäischen Land entscheiden? stern TV hat die Nürnberger bei einer ersten Reise nach Bulgarien begleitet. Was die Rentner erlebt haben und ob ihr Entschluss noch immer feststeht: Mittwoch live bei stern TV. Zu Gast im Studio sind Brigitte und Bernd Horn. Ausserdem in der Sendung: Fehlbildung Dysmelie: Wie offen René Schaar mit seiner Behinderung umgeht. Aus dem Beutel der Mutter gefallen: Wie ein Baby-Känguru mit der Flasche aufgezogen wird. Ohne Essen und Unterkunft: Wie Joey Kelly und seine Herausforderer es zu Fuss durch Deutschland schaffen wollen – Teil drei der knallharten Challenge.
  39. Gute Zeiten, schlechte Zeiten

    Kategorie
    Soap
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Tuner lässt der nahe Moment mit Jule nicht los und ist sich seiner Gefühle für Lilly plötzlich nicht mehr sicher. Er kann ihr kaum unter die Augen treten. Lilly bemerkt, dass Tuner sich eigenartig verhält. Als auch Jule Lilly anders behandelt als sonst, sucht Lilly mit einer unguten Vorahnung das Gespräch mit Tuner. Auch wenn Emily begeisterte Abnehmer für ihre Kollektion findet, glaubt sie nicht an eine weitere Existenz von Tussi Attack. Traurig beerdigt sie ihr Label und räumt den Laden. Nur wie sie Jasmin das Ende von Tussi Attack beibringen soll, weiss sie noch nicht... John verscherzt es sich erneut mit Shirin, sodass sie eine Partnerschaft mit ihm kategorisch ausschliesst. Leon ist sauer und verlangt von John, dass er Shirin zurück an Bord holt. John sieht ein, dass er zu weit gegangen ist und stellt sich der Herausforderung, Shirin von seinem Können zu überzeugen.
    Episodenummer
    6364
    Cast
    Daniel Fehlow, Wolfgang Bahro, Anne Menden, Ulrike Frank, Jörn Schlönvoigt
    Hintergrundinfos
    Freundschaften und Liebe, aber auch blinder Hass und gemeine Intrigen bestimmen die Beziehungen zwischen einer Gruppe junger Leute in Berlin, deren wechselvolles Leben von den unterschiedlichsten Ereignissen und Schicksalsschlägen sowie falschen und richtigen Entscheidungen beeinflusst wird.
  40. Alles was zählt

    Kategorie
    Soap
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Während Vanessa und Christoph bei Ivas Abschiedsparty ihren Neuanfang feiern, stellt Linda Vanessa eine Falle. Ronny versucht vergeblich, seine Gefühle für Michelle zu unterdrücken und wird ausgerechnet von Marie getröstet. Simone stellt sich bei der BDE-Bewerbung erfolgreich gegen Isabelle auf. Doch das ist erst der Anfang: Simone erklärt Isabelle und Vincent – stellvertretend für Jenny – den Krieg.
    Episodenummer
    2793
    Cast
    Silvan-Pierre Leirich, André Dietz, Tatjana Clasing, Jörg Rohde, Kaja Schmidt-Tychsen, Franziska Benz, Cheyenne Pahde
    Regisseur
    Janis Rebecca Rattenni
    Drehbuch
    Christina Stiehler
    Hintergrundinfos
    Es geht nicht immer alles glatt für die Bewohner einer Siedlung in Essen. Konkurrenzdenken und heftige Gefühlsausbrüche gefährden immer wieder Karrieren und wirbeln Beziehungen durcheinander. Das erleben auch die Mitarbeiter eines Sport- und Wellnesszentrums, einer Tanzschule und deren Freunde.