search.ch
Sie sehen nur Resultate aus . Resultate aus allen Kategorien anzeigenSie haben keine Sparte ausgewählt. Alle anzeigenKeine Sendungen entsprechen den ausgewählten Sparten.
1-40 von 186 Einträgen

Sendungen ab jetzt

  1. Das Supertalent

    Themen: Das grosse Finale – Wer wird das Supertalent 2017? | Gäste: Nazan Eckes, Bruce Darnell, Dieter Bohlen

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Show
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Im Finale entscheiden ganz alleine die Zuschauer mit ihren Telefonanrufen, wer den Titel 'Das Supertalent 2017' und damit 100.000 Euro Siegprämie gewinnt. Und das sind die 14 Talente, die um den Titel 'Das Supertalent 2017' kämpfen: Gleich mit ihrem ersten Auftritt auf der Supertalent-Bühne hat Alexa Lauenburger (10) für grosse Augen gesorgt, denn dafür hat sie nicht nur einen, nicht zwei, nein gleich acht Mischlingshunde mitgebracht. Davon war auch Nazan Eckes überzeugt und buzzerte Alexa mit Gold direkt ins Finale. 'Ich habe bisher nur erwachsene Trainer gesehen, die so gut mit Tieren umgehen können, denn dazu gehört sehr viel Feingefühl, Training und Disziplin. Wie Alexa das noch neben der Schule macht, ist mir ein Rätsel', erklärt die Jurorin ihre persönliche Auswahl. Dank ihrer unglaublichen Körperbeherrschung kann sich Stefanie Millinger (25) verbiegen wie kaum ein anderer Mensch! Bruce Darnell war so überzeugt von der Handstandakrobatin, dass er die zierliche Salzburgerin mit dem Goldenen Buzzer ohne Umwege ins Finale schickte: 'Ich wusste nicht, dass man mit seinem Körper so etwas machen kann!' staunte der Juror. 'Bist du wirklich lebendig?' Allegra Tinnefeld (12) wurde bei ihrem ersten Auftritt bei 'Das Supertalent' von ihrem Vater Joachim, selbst Berufsmusiker, an der Gitarre begleitet. Mit ihrer Geige und ihrem Gesang sorgte die Schülerin aber ganz alleine für so grosse Begeisterung, dass Dieter Bohlen sie mit dem Goldenen Buzzer ohne Umwege ins Finale beförderte. 'Du warst die beste Geigerin, die wir in allen zehn Staffeln bis jetzt gesehen haben. Wir hatten noch nie jemanden, der so schön gespielt hat. Phantastisch!' begründete der Pop-Titan seine Entscheidung. Die Spanier Manuel Albaida (49) und Manuel Cabello Torres (49) musizieren bereits seit ihrer Jugend gemeinsam und gründeten vor ca. 30 Jahren Los Manolos Bonn. Zum Finale können sich die Zuschauer neben Manuel und Manuel auf die Italiener Bruno Dieni (54) und Gianni Figundio (54) sowie den Sri Lanker Harinda Bambarandage (68) freuen. Die Band hat sich auf das Covern von Latino-Songs spezialisiert: Bei den Klängen von 'Volare' hielt es weder die Jury noch das Publikum auf den Plätzen! Dieter Bohlen war sogar so begeistert, dass er die Musiker mit dem Goldenen Buzzer direkt ins Finale katapultierte. Mit seinem besonderen Stil und coolem Outfit konnte Artem Gussev (21) vor allen Dingen Bruce Darnell begeistern, der dem Tänzer mit dem Goldenen Buzzer sogar einen Platz im Finale sicherte. 'Ich bin mir ganz sicher, dass man das noch besser aufbauen kann und möchte bei dir auf Risiko gehen', begründet der Juror seine Entscheidung. 'Ich weiss, dass Bruce sich beim Thema Tanzen‘ gut auskennt, deswegen macht mich das besonders stolz', freut sich Artem. Mit seinem fulminanten Auftritt bei 'Das Supertalent' hat Lucas Fischer (27) bereits gezeigt, dass er Turnen und Singen meisterlich beherrscht. So sehr begeisterten sich die Juroren für diese Mischung aus seiner Darbietung am Barren und dem Gesang von Adeles 'Skyfall', dass Nazan Eckes und Dieter Bohlen sich ein wahres Wettrennen zum Goldenen Buzzer lieferten! Nazan Eckes gewann – und katapultierte Lucas damit direkt ins Finale. Querflötist Noel Lehar (10) bekam für seinen Auftritt mit dem Pop-Song 'See You Again' (Wiz Khalifa feat. Charlie Puth) Standing Ovations und grosses Lob von Bruce Darnell und Nazan Eckes – Dieter Bohlen drückte sogar den Goldenen Buzzer für Noel und schickte den Zehnjährigen damit ohne Umwege ins Finale. 'Querflöte ist ein ganz schwieriges Instrument, ähnlich wie Geige. Das in dem Alter so hinzukriegen, das fand ich echt klasse', begründet der Pop-Titan seine Entscheidung und prognostiziert: 'Bei dir glaube ich ganz fest daran, dass du so eine Karriere wie David Garrett hinlegen kannst. Du bist das was wir hier immer suchen!' Akrobat Jannis (23) aus Iserlohn und die Italienerinnen Barbara (25) und Irene (12) verbinden Tanz und Theater mit Lichteffekten. Damit erzählten sie eine wunderschöne Geschichte, die Jury und Publikum gleichermassen rührte und begeisterte. 'Wir wollen den Zuschauern damit Geschichten für die Seele erzählen', so Jannis. Das ist ihm, Barbara und Irene gelungen: Die Supertalent-Jury konnten sie bereits zweimal überzeugen! Im Kampf um die letzten Finalplätze drückte Nazan Eckes sogar den Goldenen Buzzer für das Trio. Die Sänger und Tänzer von Dúlamán nahmen die Zuschauer mit auf eine musikalische Reise durch ihre irische Heimat und präsentierten u. a. Dieter Bohlens Hit 'Brother Louie' in gälischer Sprache. Damit sangen und tanzten sich die Iren in die Herzen der Supertalent-Jury. 'Der Satzgesang zwischen den hohen und tiefen Stimmen, dazu diese wunderschönen Mädchen: Besser geht das gar nicht. Das hatte was ganz Eigenständiges, und deswegen hat mir das sehr, sehr gut gefallen', urteilte der Pop-Titan damals. Auch beim Kampf um die letzten Finalplätze flogen der Gruppe die Herzen von Jury und Publikum zu, und Nazan Eckes, Dieter Bohlen und Bruce Darnell entschieden gemeinsam: Diese Iren gehören ins Finale! Die Jury von 'Das Supertalent' ist in der Vergangenheit bereits auf einige Talente getroffen, die nicht von dieser Welt schienen – aber diese Ausserirdische haben die Herzen von Nazan Eckes, Bruce Darnell und Dieter Bohlen im Sturm erobert: Die Baba Yega vom Planeten Babalta sorgten mit ihrem Tanz bei den Erdlingen für viel Gelächter und gute Laune! Im 'Kampf um die letzten Finalplätze' schickte Bruce Darnell die Baba Yegas mit dem Goldenen Buzzer ins Finale und kann sich nun mit den Fernsehzuschauern auf ein Wiedersehen mit den lustigsten Aliens seit ALF freuen. Die Südkoreaner des Wiener Chors Seicento konnten vor allen Dingen Dieter Bohlen überzeugen: 'Ich habe ganz selten – also eigentlich noch nie – Sänger gehört, die so einen geilen Satzgesang hatten. Das war deckungsgleich', begeisterte sich Dieter Bohlen und schwärmt: 'Das war eine Macht der Töne!' Kein Wunder also, dass er im Kampf um die letzten Finalplätze den Goldenen Buzzer für den ungewöhnlichen Männerchor aus Wien drückte und ihm somit ein Ticket für den 16. Dezember sicherte. Quintino Cruciano (81) aus Salzgitter überzeugte die Supertalent-Jury mit 'Nella Fantasia' von Ennio Morricone. Damit erfüllte sich der gebürtige Italiener selbst einen seiner grössten Wünsche: Einmal vor Dieter Bohlen und einem grossen Publikum zu singen!' Im Kampf um die letzten Finalplätze entschied die Jury dann einstimmig: Quintino gehört ins Finale! Und was sagt der dazu? Der Italiener kann sein Glück gar nicht fassen: 'Ich bin immer noch überrascht, dass sie zu mir Ja‘ gesagt haben!' Jason Brügger (24) aus der Schweiz begeisterte die Jury als Luftakrobat an den Strapaten. Bereits für seinen ersten Auftritt kassierte Jason viel Lob und Standing Ovations vom Publikum. 'Wow, Jason, Wow. Das war eine super Show. Gerade als ich dachte, du hörst auf, hast du immer noch mehr angeboten', schwärmte Bruce Darnell, und Dieter Bohlen lobte: 'Du hast meinen absoluten Respekt. Das war eine Mega-Leistung.' Beim Kampf um die letzten Finalplätze entschied die Jury dann gemeinsam: Ein Artist wie Jason hat einen Platz im Finale verdient! Jessica Alexandre (24) und Kaue Andryh (20) vom Duo Nigretai aus Brasilien vereinen in ihrer Luftakrobatik zwei sehr traditionelle sowie alte Zirkuskünste: Sie arbeiten mit Haar- und Zahnaufhängern. Bereits über ihren ersten Auftritt sagte Dieter Bohlen: 'Das war finalwürdig!' Und auch mit ihrem zweiten Auftritt konnten Jessica und Kaue überzeugen, denn Nazan Eckes, Dieter Bohlen und Bruce Darnell vergaben an das Traumpaar eines der begehrten Tickets für das grosse Finale.
    Wiederholung
    W
  2. Die grössten RTL Momente aller Zeiten

    Themen: Tortenspass bei 'Alles Nichts Oder' / Glückstränen bei der 'Traumhochzeit' / Nackte Brüste bei 'Tutti Frutti' / Gags bei 'RTL Samstag Nacht' / Zickereien bei 'Ich bin ein Star, holt mich hier raus'

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Ob Tortenspass bei 'Alles Nichts Oder', Glückstränen bei der 'Traumhochzeit', Nackte Brüste bei 'Tutti Frutti', Gags bei 'RTL Samstag Nacht' oder Zickereien bei 'Ich bin ein Star, holt mich hier raus'. 'Die grössten RTL Momente aller Zeiten' zeigt noch einmal die ganz grossen Highlights der RTL-Geschichte – von damals bis heute. Am 2. Januar 1984, um 17:27 Uhr ging RTLplus das erste Mal auf Sendung. Gesendet wurde damals aus einem Ministudio in Luxemburg. Nur 200.000 Haushalte konnten die ersten RTL-Bilder damals überhaupt empfangen. Seit 1993 heisst der Sender RTL und ist seit Jahren der erfolgreichste Privatsender Europas. In den letzten 33 Jahren hat RTL zahlreiche Stars und Formate hervorgebracht sowie Fernsehtrends gesetzt. Mit 'Hans Meiser' startete RTL 1992 die erste Nachmittagstalkshow im deutschen Fernsehen, auf die viele weitere folgten, seit 1999 stellt Günther Jauch knifflige Fragen bei 'Wer wird Millionär?' und löste einen Quizboom aus. 'Deutschland sucht den Superstar' war 2003 DAS Event des Jahres. Bis zu 15 Millionen Zuschauer sahen das Finale und der Castingshow-Trend war geboren.. Bei 'Die grössten RTL Momente aller Zeiten' gibt es ein Wiedersehen mit all den Sendungen und Stars, die RTL geprägt haben und immer noch prägen. Ein Abend der Erinnerung, der grossen Emotionen und natürlich auch der vielen Lacher, denn die lustigsten Pannen der RTL-Geschichte werden ebenfalls nicht fehlen.
  3. Exclusiv – Weekend

    Kategorie
    Lifestyle
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Promihochzeit oder erster Kuss, Rosenkrieg oder neue Liebe, Modetrends oder Kinohighlights – Das Infotainment-Magazin ist immer nah dran an den Trends, nicht nur in der Welt der Schönen und Reichen.
  4. RTL aktuell

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  5. Wetter

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsinfos
    Wetter
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Ob Sonne oder Regen, Sturmböen oder Schnee und Eis. Alles über die aktuelle Wetterlage und die Aussichten für die nächsten Tage.
  6. Comeback oder weg?

    Themen: Spezial: Als ich in deinem Alter war! | Gäste: Janine Kunze (Schauspielerin), Lili (Tochter von Janine Kunze)

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Show
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    'Als ich in deinem Alter war' waren Apple und Blackberry noch Obst, haben wir noch mit DM bezahlt, hatten wir noch kein Internet auf dem Handy, haben wir noch VOR der Tür gespielt. In einer emotionalen Zeitreise schauen wir, wie es war, als die Eltern im Alter ihrer Kinder waren. Auf dem Wochenendroadtrip trifft die Familie auf Lehrer, Freunde und Orte, die für Janine Kunze 1988 wichtig waren. Und alles ist hergerichtet, als wären wir genau im Jahr 1988. Die Familie gibt zu Beginn der Reise ihre Handys und anderen technischen Schnickschnack ab, der nicht ins Jahr der Reise passt. Dafür bekommt die Familie einen Koffer mit Kleidung und Dingen aus dem Jahr 1988. Janine und Lili verfassen zu Hause jeweils einen persönlichen Brief mit ihren Erwartungen an diese Reise, der erst am Ende der Sendung geöffnet wird. Mit einem Original Campingbus aus ihrer Zeit macht sich die Familie dann auf den Weg. Ohne Navi nur mit Strassenkarte geht die Überraschungsreise zur 80er Jahre Schule, zum Campingplatz, zum Kiosk mit 'Raider und Co', zu Janines altem Kinderzimmer usw. In Einspielfilmen werden ausserdem die wichtigsten Ereignisse des Jahres gezeigt, die erfolgreichsten Songs sowie TV-Highlights von 1988. Am Ende des unvergesslichen Wochenendes öffnen Janine und Lili gegenseitig ihre Briefe. Vielleicht heisst es dann ja auch: Was die entscheidenden Dinge angeht, waren Eure und unsere Jugend so unterschiedlich nun auch wieder nicht. Lustige Überraschungen sind garantiert!
    Hintergrundinfos
    Die erste reguläre 'Comeback oder weg?'-Ausgabe mit Janine Kunze, Verona Pooth sowie Hugo-Egon Balder samt Kids sahen im April 2017 2,29 Mio. Zuschauer (13,4 % 14-59 J.).
  7. The Hateful Eight – Vol. 1

    Kategorie
    Western
    Produktionsinfos
    Action
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Wyoming, einige Jahre nach dem amerikanischen Bürgerkrieg: Eine Kutsche bahnt sich mühsam ihren Weg durch den Schnee in Richtung der Stadt Red Rock. An Bord befinden sich der Kopfgeldjäger John 'The Hangman' Ruth, dessen Gefangene Daisy Domergue sowie der Anhalter Major Marquis Warren, der früher Soldat war und nun ebenfalls als Kopfgeldjäger sein Geld verdient, und Chris Mannix, ein Deserteur aus den Südstaaten, der behauptet, der neue Sheriff der Stadt zu sein. Ein Schneesturm zwingt die Gruppe zu einem Zwischenstopp in Minnies Miederwarenladen. Sie treffen dort zwar nicht auf Minnie aber dafür auf den mysteriösen Mexikaner Bob, auf den verschwiegenen Cowboy Joe Gage, auf den Konföderierten-General Sandford Smithers sowie auf Oswaldo Mobray. Während der Sturm draussen immer heftiger tobt, begreifen die acht Fremden, dass ihr Zusammentreffen vielleicht gar nicht so zufällig ist und sie Red Rock möglicherweise nie erreichen werden... Quelle: Universum Film / RTL
    Cast
    Samuel L. Jackson, Kurt Russell, Jennifer Jason Leigh, Walton Goggins, Demián Bichir, Tim Roth, Michael Madsen
    Regisseur
    Quentin Tarantino
    Drehbuch
    Quentin Tarantino
    Programmtext
    Free-TV-Premiere
    Hintergrundinfos
    Bildgewaltig, starbesetzt, aussergewöhnlich: 'The Hateful Eight' – Kultregisseur und Drehbuchautor Quentin Tarantino versammelt in seinem achten Film erneut ein exquisites Darstellerensemble. In einer einsamen Hütte im Schneetreiben treffen acht Unbekannte aufeinander – allesamt durchtrieben, schräg und absolut tödlich. In den Hauptrollen: Samuel L. Jackson ('Django Unchained'), Kurt Russell ('Death Proof'), Jennifer Jason Leigh ('eXistenZ'), Walton Goggins ('Django Unchained'), Demian Bichir ('Machete Kills'), Tim Roth ('Pulp Fiction'), Michael Madsen ('Reservoir Dogs') und Bruce Dern ('Nebraska'). Produziert wurde der Film von Richard N. Gladstein, Stacey Sher und Shannon McIntosh. Quelle: Universum Film / RTL Harvey Weinstein, Bob Weinstein und Georgia Kacandes fungieren als Ausführende Produzenten und Coco Francini und William Paul Clark sind Ko-Produzenten. Für die Musik von Ennio Morricone gab es einen Oscar. RTL zeigt das Meisterwerk in einer Free-TV-Premiere ab 20:15 Uhr in zwei Teilen. Teil 1 (ab 20:15 Uhr) wird in einer FSK 12-Version ausgestrahlt, der Teil 2 (ab 22.25 Uhr) in einer FSK 16-Version.
  8. The Hateful Eight – Vol. 2

    Kategorie
    Western
    Produktionsinfos
    Action
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2015
    Cast
    Samuel L. Jackson, Kurt Russell, Jennifer Jason Leigh, Walton Goggins, Demián Bichir, Tim Roth, Michael Madsen
    Regisseur
    Quentin Tarantino
    Drehbuch
    Quentin Tarantino
    Programmtext
    Free-TV-Premiere
    Hintergrundinfos
    RTL zeigt das Meisterwerk in einer Free-TV-Premiere ab 20:15 Uhr in zwei Teilen. Teil 1 (ab 20:15 Uhr) wird in einer FSK 12-Version ausgestrahlt, der Teil 2 (ab 22.25 Uhr) in einer FSK 16-Version.
  9. The Purge – Anarchy The Purge: Anarchy

    Kategorie
    Science Fiction
    Produktionsinfos
    Thriller
    Produktionsland
    USA/F
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Es ist wieder so weit: In den USA steht die alljährliche Nacht der Säuberung an. Eine Nacht, in der alles erlaubt ist. 12 Stunden, in denen gemordet, geraubt und verletzt werden darf. Jegliche Taten, die in diesem Zeitfenster begangen werden, bleiben ungestraft. Es handelt sich hierbei um eine Massnahme der Regierung, um die ausufernde Kriminalität einzudämmen. Mit Erfolg: Das restliche Jahr über geht die Verbrechensrate gegen null. Die Kellnerin Eva schafft es kurz vor der Purge zu ihrem Vater und ihrer Tochter Cali nach Hause. Ungeahnt davon, welches Grauen ihr und Cali in dieser Nacht noch bevor steht. Das Ehepaar Shane und Liz wird von einer Gruppe mordlustiger Männer verfolgt. Die Bande hat dafür gesorgt, dass sich die zwei während der Säuberung schutzlos auf offener Strasse aufhalten. Zur selben Zeit befindet sich Sergeant Leo Barnes auf seinem ganz persönlichen Rachefeldzug, um den Mann zu ermorden, der seinen Sohn getötet hat. Das Schicksal führt die Wege der fünf zusammen. Gemeinsam versuchen sie die Säuberung zu überleben...
    Cast
    Frank Grillo, Carmen Ejogo, Zach Gilford, Kiele Sanchez, Zoë Soul, Justina Machado, John Beasley
    Regisseur
    James DeMonaco
    Drehbuch
    James DeMonaco
    Hintergrundinfos
    Mit 'The Purge – Anarchy' ist Regisseur und Drehbuchautor James DeMonaco eine überzeugende Fortsetzung seines Kinoerfolgs 'The Purge – Die Säuberung' gelungen. Teil drei der Reihe, die alle auf derselben gesellschaftskritischen Idee aufbauen, kam bereits 2016 in die amerikanischen Kinos.
  10. The Hateful Eight

    Kategorie
    Western
    Produktionsinfos
    Western
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Wyoming, einige Jahre nach dem amerikanischen Bürgerkrieg: Eine Kutsche bahnt sich mühsam ihren Weg durch den Schnee in Richtung der Stadt Red Rock. An Bord befinden sich der Kopfgeldjäger John 'The Hangman' Ruth, dessen Gefangene Daisy Domergue sowie der Anhalter Major Marquis Warren, der früher Soldat war und nun ebenfalls als Kopfgeldjäger sein Geld verdient, und Chris Mannix, ein Deserteur aus den Südstaaten, der behauptet, der neue Sheriff der Stadt zu sein. Ein Schneesturm zwingt die Gruppe zu einem Zwischenstopp in Minnies Miederwarenladen. Sie treffen dort zwar nicht auf Minnie aber dafür auf den mysteriösen Mexikaner Bob, auf den verschwiegenen Cowboy Joe Gage, auf den Konföderierten-General Sandford Smithers sowie auf Oswaldo Mobray. Während der Sturm draussen immer heftiger tobt, begreifen die acht Fremden, dass ihr Zusammentreffen vielleicht gar nicht so zufällig ist und sie Red Rock möglicherweise nie erreichen werden... Quelle: Universum Film / RTL
    Cast
    Samuel L. Jackson, Kurt Russell, Jennifer Jason Leigh, Walton Goggins, Demián Bichir, Tim Roth, Michael Madsen
    Regisseur
    Quentin Tarantino
    Drehbuch
    Quentin Tarantino
    Hintergrundinfos
    RTL zeigt das Meisterwerk hier in einem Teil in einer FSK 16-Version.
  11. Der Blaulicht-Report

    Aufregende Geschichten aus dem Berufsalltag von Polizisten, Sanitätern und Notärzten

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Beschreibung
    Im 'Blaulicht Report' werden nicht nur Polizisten auf ihrem fiktiven Alltag begleitet, auch Notärzte und Rettungssanitäter werden bei ihren Einsätzen nach Drehbuch zu sehen sein. Häufig sind sie gemeinsam mit ihren Kollegen von der Polizei zur Stelle, wenn nach einem Raubüberfall oder Brandstiftung Alarm geschlagen wurde. Nach Senderangaben verfügen viele Hauptdarsteller über 'einen realen beruflichen Hintergrund', was 'für eine hohe Authentizität der Darstellung ihrer Arbeitswelt' sorgen soll. Pro Folge werden mehrere Einsätze abgeschlossen erzählt, die 'abwechslungsreich, dramatisch und oft sehr berührend' sein sollen, 'so dass sie auch die erfahrenen Beamten nicht kalt lassen'.
  12. Verdachtsfälle

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    In der Sendung werden vermeintlich einer Straftat beschuldigte Personen bzw. Personengruppen und deren Familien über einen gewissen Zeitraum von einem Kamerateam begleitet. Die Handlung ist frei erfunden und die 'Familienmitglieder', bei welchen im Vordergrund Spannungen bestehen, werden von Laiendarstellern und teilweise professionellen Schauspielerin gespielt, die nichts mit dem ausgedachten Fall zu tun haben und sich von den Inhalten der Sendung distanzieren.
    Hintergrundinfos
    Wenn ein Familienangehöriger verdächtigt wird, eine Straftat begangen zu haben, kommt es häufig zu Konflikten. Wem glaubt man mehr, dem Mitglied der eigenen Familie oder den ermittelnden Behörden?
  13. Exclusiv – Das Star-Magazin

    Kategorie
    Lifestyle
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Moderatorin Frauke Ludowig liefert die aktuellsten Promi-News, verrät die heissesten Gerüchte und gibt Einblicke in das Leben der angesagtesten Celebrities dieser Welt.
    Wiederholung
    W
  14. Explosiv – Das Magazin

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Boulevardthemen genau auf den Punkt zu bringen und ehrlich zu berichten, ist der Anspruch, den das Magazin an sich selber stellt.
    Wiederholung
    W
  15. Guten Morgen Deutschland

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Neben regelmässigen Nachrichtenblöcken mit den aktuellen News präsentiert das Magazin VIP- und Sport-Nachrichten, ein ausführliches Wetter und Servicethemen mit Verbrauchertipps und -ratschlägen.
    Hintergrundinfos
    Seit 2013 sendet RTL montags bis freitags ab 6:00 Uhr live aus Köln sein Frühstücksfernsehen. Neben aktuellen Informationen, bietet die Sendung allen Frühaufstehern Star-Talks, Serviceangebote und News aus den Bereichen Politik, Sport und Boulevard.
  16. Gute Zeiten, schlechte Zeiten

    Kategorie
    Soap
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Katrin kommt, alarmiert von einem Treffen mit Sunny, zurück zu Gerner und berichtet, dass Sunny einen Privatdetektiv angeheuert hat, der Dr. Wolf gefunden hat. Gerner möchte Sunny stoppen, doch Katrin macht ihm klar, dass es nur eine Weg gibt, die Sache zu beenden: Gerner soll seine KFI Anteile abtreten, um jede Verbindung zwischen Wolf und KFI zu kappen. Nina fällt es immer noch schwer, Martin zu vertrauen, auch wenn Martin sich Mühe gibt, sein Verhalten zu ändern. Spontan lässt Nina sich von Laura zu einer Afterworkparty im Mauerwerk überreden. Während Nina sich die ganzen Sorgen der letzten Wochen von der Seele tanzt, nimmt sich Martin vor, seiner Familie ein schönes Weihnachtsfest zu bereiten. Paul möchte am liebsten vor Scham im Boden versinken: Das 'Trinkgeld' war nie für ihn bestimmt, aber zum Glück reagiert Viola gelassen. Doch als Viola plötzlich in einem sexy Kleid vor ihm steht, wird Paul schlagartig bewusst, dass sie eine Gegenleistung erwartet. Paul steckt in der Zwickmühle: Er braucht dringend das Geld, gleichzeitig will er sich aber nicht auf den Handel einlassen....
    Episodenummer
    6406
    Regionenekennung
    D/CH
    Wiederholung
    W
    Cast
    Daniel Fehlow, Wolfgang Bahro, Anne Menden, Ulrike Frank, Iris-Mareike Steen, Thomas Drechsel, Clemens Löhr
    Hintergrundinfos
    Freundschaften und Liebe, aber auch blinder Hass und gemeine Intrigen bestimmen die Beziehungen zwischen einer Gruppe junger Leute in Berlin, deren wechselvolles Leben von den unterschiedlichsten Ereignissen und Schicksalsschlägen sowie falschen und richtigen Entscheidungen beeinflusst wird.
  17. Unter uns

    Kategorie
    Soap
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Tobias ist geschockt: KayC erwartet sein Kind!? Gerade als er seine Sprache wiedergefunden hat, begreift KayC, dass Tobias Frauenbesuch hat und ergreift verletzt die Flucht. Nachdem KayC ein weiteres Gespräch abgeblockt hat, machen Paco und Bambi Tobias klar, dass es Zeit wird, zu seinen Gefühlen für KayC zu stehen. Während Tobias allen Mut zusammennimmt, hat Sina eine überraschende Erklärung für die Schwangerschafts-Explosion unter den Freundinnen... Easy versteht sich selbst nicht mehr: Warum träumt er noch von Ringo!? Da kommt es ihm ganz gelegen, dass Hauke wieder auftaucht und sich für sein Verhalten entschuldigt. Nachdem Hauke erklärt hat, noch nicht geoutet zu sein, nimmt Easy die Entschuldigung an und sie verbringen eine schöne Nacht miteinander. Mit Hauke an seiner Seite steckt Easy auch eine Begegnung mit Ringo viel leichter weg. Tills Zustand verschlechtert sich dramatisch und sein Herz setzt aus. Während die Ärzte alles tun, um Till in einer Not-Operation zu retten, bangen Eva, Conor und Ute um sein Leben. Die Liebe seiner Familie spürend, nimmt Till alle Kraft zusammen, um sich zurück ins Leben zu kämpfen. Doch die erste Erleichterung über die gelungene OP weicht, als klar wird, dass Till trotz allem noch immer im Koma liegt.
    Episodenummer
    5757
    Regionenekennung
    D/CH
    Wiederholung
    W
    Cast
    Petra Blossey, Ben Ruedinger, Milos Vukovic, Isabell Hertel, Claudelle Deckert, Tabea Heynig, Lars Steinhöfel
    Regisseur
    Janis Rebecca Rattenni
    Hintergrundinfos
    Im fiktiven Wohn- und Geschäftshaus in der Schillerstrasse 10 im Kölner Stadtteil Ehrenfeld liegen Liebe und Hass dicht beieinander. Familien sind befreundet oder gehen sich aus dem Weg. Es kommt zu Eifersuchtsdramen und Versöhnungen. Menschen betrügen einander oder helfen sich gegenseitig.
  18. Betrugsfälle

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Geheimes Doppelleben oder nicht eingestandene Schulden, ein Seitensprung oder heimlich beiseite geschafftes Geld: Die Doku-Soap zeigt, wie betrogene Menschen um die Wahrheit kämpfen.
    Hintergrundinfos
    Geheimes Doppelleben oder nicht eingestandene Schulden, ein Seitensprung oder heimlich beiseite geschafftes Geld: Die Doku-Soap zeigt, wie betrogene Menschen um die Wahrheit kämpfen.
  19. Die Trovatos – Detektive decken auf

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    2003, ein Jahr nachdem sich Jürgen Trovato als Detektiv selbstständig gemacht hatte, meldete sich der MDR und fragte, ob sich die Detektiv-Familie mit Blaumachern und Schwarzarbeite beschäftige und Interesse an einem Fernsehauftritt hätten. Ab diesem Zeitpunkt wurden die Detektive bei den Ermittlungen von einem Kamerateam begleitet. Erst auf Anfrage von RTL bekamen die Trovatos eine eigene Scripted-Reality-Serie.
    Hintergrundinfos
    Die Detektivfamilie Trovato kümmert sich bei ihren Ermittlungen um die Probleme kleiner Leute. Im Mittelpunkt stehen Fälle von Sorgerecht, Heiratsschwindel oder von zu Hause ausgerissenen Teenagern.
    Kritiken
    Familien im Clinch mit Abzocker-Firmen oder Misstrauen zwischen Eheleuten – in zahlreichen Scripted-Reality-Folgen ermittelt die Detektivfamilie bei RTL. Auch ohne Kamera führt Jürgen Trovato mit seiner Frau Marta und der zweitältesten Tochter Sharon eine Detektei im nordrhein-westfälischen Mönchengladbach: 'Bei uns melden sich grundsätzlich Menschen, die ein Problem haben – angefangen bei ganz normalen Menschen, Rechtsanwälten, aus der Wirtschaft und Industrie.
  20. Die Trovatos – Detektive decken auf

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    2003, ein Jahr nachdem sich Jürgen Trovato als Detektiv selbstständig gemacht hatte, meldete sich der MDR und fragte, ob sich die Detektiv-Familie mit Blaumachern und Schwarzarbeite beschäftige und Interesse an einem Fernsehauftritt hätten. Ab diesem Zeitpunkt wurden die Detektive bei den Ermittlungen von einem Kamerateam begleitet. Erst auf Anfrage von RTL bekamen die Trovatos eine eigene Scripted-Reality-Serie.
    Hintergrundinfos
    Die Detektivfamilie Trovato kümmert sich bei ihren Ermittlungen um die Probleme kleiner Leute. Im Mittelpunkt stehen Fälle von Sorgerecht, Heiratsschwindel oder von zu Hause ausgerissenen Teenagern.
    Kritiken
    Familien im Clinch mit Abzocker-Firmen oder Misstrauen zwischen Eheleuten – in zahlreichen Scripted-Reality-Folgen ermittelt die Detektivfamilie bei RTL. Auch ohne Kamera führt Jürgen Trovato mit seiner Frau Marta und der zweitältesten Tochter Sharon eine Detektei im nordrhein-westfälischen Mönchengladbach: 'Bei uns melden sich grundsätzlich Menschen, die ein Problem haben – angefangen bei ganz normalen Menschen, Rechtsanwälten, aus der Wirtschaft und Industrie.
  21. Punkt 12

    Das RTL-Mittagsjournal

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Neben dem gewohnten Themen-Mix aus Nachrichten, Promi-News und Lifestyle stehen Dokumentationen und Reportagen auf dem Programm, die das aktuelle Geschehen vertiefen oder brisante Fälle aufdecken.
  22. Der Blaulicht-Report

    Aufregende Geschichten aus dem Berufsalltag von Polizisten, Sanitätern und Notärzten

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Im 'Blaulicht Report' werden nicht nur Polizisten auf ihrem fiktiven Alltag begleitet, auch Notärzte und Rettungssanitäter werden bei ihren Einsätzen nach Drehbuch zu sehen sein. Häufig sind sie gemeinsam mit ihren Kollegen von der Polizei zur Stelle, wenn nach einem Raubüberfall oder Brandstiftung Alarm geschlagen wurde. Nach Senderangaben verfügen viele Hauptdarsteller über 'einen realen beruflichen Hintergrund', was 'für eine hohe Authentizität der Darstellung ihrer Arbeitswelt' sorgen soll. Pro Folge werden mehrere Einsätze abgeschlossen erzählt, die 'abwechslungsreich, dramatisch und oft sehr berührend' sein sollen, 'so dass sie auch die erfahrenen Beamten nicht kalt lassen'.
  23. Der Blaulicht-Report

    Aufregende Geschichten aus dem Berufsalltag von Polizisten, Sanitätern und Notärzten

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Im 'Blaulicht Report' werden nicht nur Polizisten auf ihrem fiktiven Alltag begleitet, auch Notärzte und Rettungssanitäter werden bei ihren Einsätzen nach Drehbuch zu sehen sein. Häufig sind sie gemeinsam mit ihren Kollegen von der Polizei zur Stelle, wenn nach einem Raubüberfall oder Brandstiftung Alarm geschlagen wurde. Nach Senderangaben verfügen viele Hauptdarsteller über 'einen realen beruflichen Hintergrund', was 'für eine hohe Authentizität der Darstellung ihrer Arbeitswelt' sorgen soll. Pro Folge werden mehrere Einsätze abgeschlossen erzählt, die 'abwechslungsreich, dramatisch und oft sehr berührend' sein sollen, 'so dass sie auch die erfahrenen Beamten nicht kalt lassen'.
  24. Verdachtsfälle

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    In der Sendung werden vermeintlich einer Straftat beschuldigte Personen bzw. Personengruppen und deren Familien über einen gewissen Zeitraum von einem Kamerateam begleitet. Die Handlung ist frei erfunden und die 'Familienmitglieder', bei welchen im Vordergrund Spannungen bestehen, werden von Laiendarstellern und teilweise professionellen Schauspielerin gespielt, die nichts mit dem ausgedachten Fall zu tun haben und sich von den Inhalten der Sendung distanzieren.
    Hintergrundinfos
    Wenn ein Familienangehöriger verdächtigt wird, eine Straftat begangen zu haben, kommt es häufig zu Konflikten. Wem glaubt man mehr, dem Mitglied der eigenen Familie oder den ermittelnden Behörden?
  25. Betrugsfälle

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Geheimes Doppelleben oder nicht eingestandene Schulden, ein Seitensprung oder heimlich beiseite geschafftes Geld: Die Doku-Soap zeigt, wie betrogene Menschen um die Wahrheit kämpfen.
    Hintergrundinfos
    Geheimes Doppelleben oder nicht eingestandene Schulden, ein Seitensprung oder heimlich beiseite geschafftes Geld: Die Doku-Soap zeigt, wie betrogene Menschen um die Wahrheit kämpfen.
  26. Unter uns

    Kategorie
    Soap
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die mögliche Schwangerschaft, die durch KayC's Smoothies begünstigt wurde, lässt Elli nicht los. Mit der leisen Hoffnung vielleicht wirklich schwanger zu sein, sucht sie einen Arzt auf, wird aber enttäuscht. Nachdem sie ihrer Mutter schweren Herzens ihre Zwangsexmatrikulation gestanden hat, muss sie sich der Frage stellen, was sie in Zukunft mit ihrem Leben anfangen will. Als sie im Müll ein Paar Babyschühchen findet, hält sie dies für ein Zeichen. Während seines Dates mit Hauke erlebt Easy einen seltsamen Moment, als der plötzlich vor angeblichen Fans die Flucht ergreift. Easy ist zunächst amüsiert, weil er glaubt, Hauke wolle sich nur etwas in den Mittelpunkt drängen. Doch nachdem Easy die Zeit mit Hauke zunehmend geniesst, will er mehr über den Sportler erfahren. So erlebt er mithilfe des Internets eine gehörige Überraschung. Noah nimmt die lange Abwesenheit seines Vaters ziemlich mit. Während Bambi und Sina Evas Wunsch nachkommen und Noah nicht erzählen, was mit Till los ist, will Robert den Jungen nicht anlügen. Einfühlsam erklärt er seinem Enkel, was mit Till passiert ist. Und tatsächlich nimmt Noah die Wahrheit besser auf, als die bisherige Ungewissheit. Doch wie wird Eva, die seit Tills Sturz ohnehin nicht gut auf Robert zu sprechen ist, darauf reagieren, dass Robert ihren Wunsch ignoriert hat?
    Episodenummer
    5758
    Cast
    Petra Blossey, Ben Ruedinger, Milos Vukovic, Isabell Hertel, Claudelle Deckert, Tabea Heynig, Lars Steinhöfel
    Regisseur
    Janis Rebecca Rattenni
    Hintergrundinfos
    Im fiktiven Wohn- und Geschäftshaus in der Schillerstrasse 10 im Kölner Stadtteil Ehrenfeld liegen Liebe und Hass dicht beieinander. Familien sind befreundet oder gehen sich aus dem Weg. Es kommt zu Eifersuchtsdramen und Versöhnungen. Menschen betrügen einander oder helfen sich gegenseitig.
  27. Explosiv – Das Magazin

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Boulevardthemen genau auf den Punkt zu bringen und ehrlich zu berichten, ist der Anspruch, den das Magazin an sich selber stellt.
    Regionenekennung
    D/A/CH
  28. Exclusiv – Das Star-Magazin

    Kategorie
    Lifestyle
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Moderatorin Frauke Ludowig liefert die aktuellsten Promi-News, verrät die heissesten Gerüchte und gibt Einblicke in das Leben der angesagtesten Celebrities dieser Welt.
  29. RTL aktuell

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  30. Wetter

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsinfos
    Wetter
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Ob Sonne oder Regen, Sturmböen oder Schnee und Eis. Alles über die aktuelle Wetterlage und die Aussichten für die nächsten Tage.
  31. Alles was zählt

    Kategorie
    Soap
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Jenny hilft Deniz zu fliehen, bevor Vincent ihn ertappt. Doch der nahe Moment zwischen ihnen wird von einer brisanten Nachricht unterbrochen. Richard sorgt dafür, dass Carlos seinen Job im Zentrum verliert. Als Carmen ihn damit konfrontiert, gerät er in Erklärungsnot. Als Michelle mitkriegt, wie viel Marie und Ronny sich zu bedeuten scheinen, kann sie nicht anders, als Marie mit einer fiesen Ansage zu verunsichern.
    Episodenummer
    2836
    Cast
    Silvan-Pierre Leirich, André Dietz, Tatjana Clasing, Jörg Rohde, Kaja Schmidt-Tychsen, Franziska Benz, Cheyenne Pahde
    Regisseur
    Klaus Witting
    Drehbuch
    Peter Ackermann-Laubenstein
    Hintergrundinfos
    Es geht nicht immer alles glatt für die Bewohner einer Siedlung in Essen. Konkurrenzdenken und heftige Gefühlsausbrüche gefährden immer wieder Karrieren und wirbeln Beziehungen durcheinander. Das erleben auch die Mitarbeiter eines Sport- und Wellnesszentrums, einer Tanzschule und deren Freunde.
  32. Gute Zeiten, schlechte Zeiten

    Kategorie
    Soap
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Obwohl Chris keine Zeit mit seinem Bruder verbringen will, lässt er sich widerwillig dazu überreden. In dem Wissen, dass Chris nur eine lästige Pflicht ausübt, verweigert Felix beim Ausflug jegliche Kooperation und es kommt zum Streit. Chris will nicht mehr diskutieren und lässt seinen Bruder alleine stehen. Als ihn das schlechte Gewissen packt und er umkehrt, ist Felix verschwunden. Katrins Hoffnung auf Frieden scheint sich zu bewahrheiten, als auch Gerner Einsicht zeigt und sich eine längere Auszeit nehmen will. Bei einem letzten Aufeinandertreffen zwischen Sunny und Gerner wird jedoch klar, wie tief die Gräben noch sind...
    Episodenummer
    6407
    Cast
    Daniel Fehlow, Wolfgang Bahro, Anne Menden, Ulrike Frank, Iris-Mareike Steen, Thomas Drechsel, Clemens Löhr
    Hintergrundinfos
    Freundschaften und Liebe, aber auch blinder Hass und gemeine Intrigen bestimmen die Beziehungen zwischen einer Gruppe junger Leute in Berlin, deren wechselvolles Leben von den unterschiedlichsten Ereignissen und Schicksalsschlägen sowie falschen und richtigen Entscheidungen beeinflusst wird.
  33. Wer wird Millionär?

    Das Weihnachts-Special

    Kategorie
    Quiz
    Produktionsinfos
    Show
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Acht Kandidaten spielen in der Auswahlrunde. Der schnellste darf in der Mitte. Die Spielregeln sind weihnachtlich. Jeder Kandidat bekommt von Günther Jauch vor Spielbeginn ein besonderes Wichtel-Geschenk. Der Spieler darf in einen Weihnachtssack greifen und ein Geschenk aus dem Sack fischen: Die Weihnachtsgeschenke sehen wie folgt aus: 1. 'Frag zwei Joker': Der Kandidat darf bei einer Frage entweder zwei Telefonjoker nacheinander anrufen oder, wenn er die Risiko-Variante (4 Joker) gewählt hat, zwei Zusatzjoker aus dem Publikum nacheinander befragen. 2. 'Hängematte': Der Kandidat darf eine zusätzliche Sicherheitsstufe frei wählen. 3. 'Freie Auswahl': Der Kandidat kann einen Joker wählen, den er zusätzlich geschenkt bekommt bekommen: Telefonjoker, Zusatzjoker (auch bei der Sicherheitsvariante möglich), Publikumsjoker oder 50:50-Joker (dieser darf aber nicht bei derselben Frage 2x benutzt werden).
    Hintergrundinfos
    Der zuvor durch ein Quiz ermittelte Kandidat muss aus vier möglichen Antworten die richtige auswählen. Schafft er es, folgt die nächste Frage. Ist die Antwort falsch, ist das Spiel vorbei. Die Schwierigkeitsstufe steigt, aber auch die Gewinnsumme – von 50 Euro bis zu einer Million Euro. Mit 15 richtig beantworteten Fragen und drei bzw. vier Jokern kann der Kandidat Millionär werden.
  34. Extra – Das RTL Magazin

    Themen: Plötzlich superreich – Wie ein amerikanisches Ehepaar den Mega-Jackpot knackt. Was macht man mit 165 Millionen Dollar? / Teuer = besser? – Von wegen Geiz ist geil. Warum uns vermeintlich teurer Glühwein besser schmeckt als billiger / Weihnachts-Qu

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Ob mit Drogenfahndern unterwegs oder gefährlichen Betrügern auf der Spur: Die Reporter des RTL-Wochenmagazins sorgen mit ihren Beiträgen zu aktuellen Themen für Gesprächsstoff.
  35. 30 Minuten Deutschland

    Themen: Stress in der Hotelfachschule – Der lange Weg ins Luxus-Hotel

    Kategorie
    Menschen
    Produktionsinfos
    Reportage
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Wir haben den heute 23-jährigen Ricco Donatsch über Jahre hinweg auf seinem Weg nach oben begleitet und wir zeigen die, die es auf der Karriereleiter der Luxushotellerie schon bis ganz nach oben geschafft haben.
    Hintergrundinfos
    Im Mittelpunkt der Reportagereihe stehen Menschen, die durch ihren Beruf, ihre Berufung, ihr Hobby, ihr Talent oder ihr persönliches Schicksal eine besondere Rolle in der Gesellschaft einnehmen.
    Kritiken
    Die Reportagereihe berichtet über die menschlichen und zwischenmenschlichen Abenteuer des täglichen Lebens in Deutschland. Im Mittelpunkt stehen Menschen, die durch ihren Beruf, ihre Berufung, ihr Hobby, ihr Talent oder ihr persönliches Schicksal eine besondere Rolle und Funktion in der Gesellschaft einnehmen – Menschen, deren Alltag eben nicht alltäglich ist.
  36. RTL Nachtjournal

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Mit Fakten, Hintergrundberichten und Meinungen bringt das Spätmagazin den Zuschauer auf den neuesten Stand der Nachrichten. Dabei hat Aktualität höchste Priorität.
  37. RTL Nachtjournal – Das Wetter

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsinfos
    Wetter
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Im Anschluss an das Neueste vom Tage die aktuelle Wetterlage und die Aussichten für den nächsten Tag.
  38. 10 vor 11

    Themen: Weihnachtsoper im Dickicht bitterer Realität – Kirill Serebrennikows 'Hänsel und Gretel' an der Staatsoper Stuttgart

    Kategorie
    Darstellende Kunst
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Aus dem Text der Redaktion: Engelbert Humperdinck war einer der Assistenten Richard Wagners als dieser seinen Parsifal komponierte. Seine spätromantische Musik zu dem Märchen Hänsel und Gretel hat Generationen von Kinder als Weihnachtsoper bezaubert. Die Staatsoper Stuttgart beauftragte einen als radikal und modern bekannten Regisseur, den Russen Kirill Serebrennikow, diese Oper für den Winter 2017 zu inszenieren. Serebrennikow gehört zur Spitzenklasse der Regisseure der Welt. Dann entschloss sich eine verblendete Justiz in Russland Serebrennikow mit einer offensichtlich politisch motivierten Anklage zu bedrohen und mit Hausarrest in Moskau festzuhalten. Er hatte bereits für seiner Operninszenierung in Afrika einen Film gedreht, da seine Absicht war, das Motiv des Hungers und der Not im Grimm'schen Märchen aus den wirklichen Verhältnissen des afrikanischen Kontinents und nicht aus der Traumwelt eines mittelalterlichen deutschen Waldes zu entwickeln. Die Staatsoper Stuttgart hat aufgrund dieses Filmes und der Skizzen des Regisseurs – auch aus Protest gegen die Willkür der Anklage in Russland – in Abwesenheit des Regisseurs eine Art Umriss seiner Inszenierung ins Leben gerufen. Die scharfe Reibung zwischen den Originalaufnahmen in Afrika aus der Jetztzeit und der spätromantischen Struktur von Engelbert Humperdincks Musik tritt auf diese Weise besonders stark hervor und fügt sich ein in das Verfahren der Stuttgarter Staatsoper in der Ära des Intendanten Jossi Wieler und seines Gefährten Sergio Morabito, die strukturellen Elemente von Musik und Handlung mit Gegensätzen und Dissonanzen unserer Wirklichkeit zu konfrontieren und dadurch Innovation in der Oper freizusetzen. Eine ungewöhnliche und fesselnde, neuartige Weihnachtsoper, aus Not geboren. 'Wer an die Märchen nicht glaubt, war nie in Not'. Der Intendant der Staatsoper, Jossi Wieler, berichtet.
    Kritiken
    Originaltöne aus Film, Literatur, Theater und Musik. Authentisch und ohne Kompromisse werden Themen, Werke und Personen aus Kunst und Kultur in Form von Interviews und Gesprächen dargestellt.
  39. CSI: Miami

    Ein Team muss sich beweisen

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Krimi
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    Eric ist drauf und dran, es sich mit allen zu verscherzen, da er im Auftrag der Staatsanwältin Rebecca Nevins gegen das Team des CSI ermittelt. Die Situation eskaliert, als Rebecca Nevins bei einem Bombenanschlag ums Leben kommt. Eric wird zum Glück durch Calleigh aufgehalten und entgeht dem Anschlag um Haaresbreite. Der Wagen, mit dem der Bombenanschlag verübt wurde, hätte merkwürdigerweise auf dem Sicherstellungsgelände der Polizei stehen müssen. Von dort wurde er angeblich von Officer Carmichael abgeholt, doch Carmichael wurde vor zwei Jahren von Tino Garvez umgelegt. Die Handschrift der Autobombe führt zu Drew Pollack. Drew Pollack hat vor Jahren schon einmal eine solche Bombe gebaut – den Fall damals hat Officer Sullivan bearbeitet. Sully kann als korrupter Cop entlarvt werden. In der Leiche von Rebecca Nevins findet Tom Loman einen kleinen Chip, der vom GPS-Gerät der Autobombe stammt. Mit Hilfe des Chips können die Ermittler die letzte Route des Autos rekonstruieren. Merkwürdigerweise ist der Wagen von Ryans Wohnung losgefahren. Bei der Durchsuchung seines Apartments finden seine Kollegen zusammen mit Rick Stetler, der die ganze Suche initiiert hat, die verschwundenen Diamanten. Doch Ryan beteuert seine Unschuld.
    Episodenummer
    190
    Cast
    David Caruso, Emily Procter, Jonathan Togo, Rex Linn, Eva LaRue, Omar Miller, Eddie Cibrian
    Regisseur
    Sam Hill
    Drehbuch
    Corey Evett, Matt Partney
    Hintergrundinfos
    Der Bombenexperte Horatio Caine ist Leiter einer Ermittlungseinheit in Miami, ihn zeichnen ein fotografisches Gedächtnis und unvergleichliche Coolness aus. Mit seinem Team aus Experten für Ballistik und DNA-Analysen klärt er dank modernster Methoden komplizierte Verbrechen im sonnigen Florida auf.
  40. CSI: Miami

    Agonie

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Krimi
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    An einem scheinbar ruhigen Arbeitstag wird allen im CSI-Team ein Brief zugestellt, in dem sich Teile eines Puzzles befinden. Das fertige Puzzle offenbart den Ermittlern, dass es sich um eine Morddrohung handelt, die sie jedoch zu spät entschlüsseln können: Die Hausfrau und Mutter Janice Potter wurde bereits mit einem ferngesteuerten Präzisionsgewehr in ihrem Haus erschossen. Es stellt sich heraus, dass sie regelmässig an Experimenten an der Dade Uni teilgenommen hat. Dafür hat sie von der Doktorandin Melissa Walls eine kleine Aufwandsentschädigung erhalten. Auch der nächste Mord an einem Wissenschaftler aus dem Fachbereich Psychologie der Uni wird dem CSI anhand eines Rätsels angekündigt. Doch wieder kommen die Kollegen zu spät: Neal Brusatti ist ertrunken. Am Schwimmbecken, in dem Brusatti starb, finden die Ermittler einen Hinweis auf die nächste Tat: eine brennende Lilie. Stephen Madsen, ein weiterer Professor des Fachbereichs, steht plötzlich in Flammen, als er ein manipuliertes Eau de Toilette benutzt, auf dem sich eine brennende Lilie befindet. Stellt sich die Frage, wer treibt ein böses Spiel mit dem CSI? Hauptverdächtige ist Melissa Walls, zumal sich bald herausstellt, dass diese das Zahlenmaterial für ihre Doktorarbeit gefälscht hat. Erst als die Ermittler herausfinden, dass Bob Starling – Melissas Doktorvater – eine Ablehnung auf seine Bewerbung als ordentlicher Professor bekommen hat, sieht das CSI ein Motiv. Doch bevor Horatio Caine Bob Starling verhaften kann, greift ein rätselhaftes Virus im CSI-Labor um sich, das alle Mitarbeiter bewusstlos zusammenbrechen lässt.
    Episodenummer
    191
    Cast
    David Caruso, Emily Procter, Jonathan Togo, Rex Linn, Eva LaRue, Omar Miller, Eddie Cibrian
    Regisseur
    Joe Chappelle
    Drehbuch
    Barry O'Brien, Marc Dube
    Hintergrundinfos
    Der Bombenexperte Horatio Caine ist Leiter einer Ermittlungseinheit in Miami, ihn zeichnen ein fotografisches Gedächtnis und unvergleichliche Coolness aus. Mit seinem Team aus Experten für Ballistik und DNA-Analysen klärt er dank modernster Methoden komplizierte Verbrechen im sonnigen Florida auf.
1-40 von 29744 Einträgen

Videos verfügbar

  1. Der Lehrer

    Wusste gar nicht, dass Sie so'ne Dramaqueen sind

    Kategorie
    Comedy
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Ganz schön alt, diese Neue: Eigentlich ist Nikkis Oma Agnes schon in Rente, aber als Aushilfe im Sekretariat blüht die ehemalige Lehrerin noch mal richtig auf. Was ausser Enkelin Nikki an der Schule niemand weiss: Agnes hat Alzheimer. Durch die gewohnte Schulroutine erhofft sich Nikki eine Besserung der Krankheit und versucht Agnes mit Hilfe bunter Klebezettel auf Kurs zu halten. Doch lange kann sie Vollmer nicht täuschen. Er versteht gut, dass Nikki so um ihre Oma kämpft, doch manche Dinge lassen sich auch mit aller Kraft und Liebe nicht aufhalten. Karin hat Kontakt zu Stefans Mutter aufgenommen und versteht nicht, warum Stefan und seine Mutter sich seit dem Tod des Vaters so entfremdet haben. Anscheinend hat selbst ein Stefan Vollmer manchmal noch etwas aufzuarbeiten.
    Regionenekennung
    D/CH
    Cast
    Hendrik Duryn, Nadine Wrietz, Andrea L'Arronge, Jessica Ginkel, Gabriel Merz, Ulrich Gebauer, Sinje Irslinger
    Regisseur
    Felix Binder
    Drehbuch
    Marcus Raffel, Yannick Posse, Oliver Welter, Robert Dannenberg, Berthold Probst, Stefan Scheich
    Hintergrundinfos
    In dieser Folge sind in Gastrollen zu sehen: Sinje Irslinger ('Tatort') als Nikki Sven Gielnik ('Tatort', 'Taunuskrimi') als Bela Kathrin Ackermann ('Tatort') als Agnes Renate Krössner ('Tatort', 'Stubbe') als Inga Vollmer Christoph Grunert ('Tatort') als Reinhards Bernd-Christian Althoff ('Die Unsichtbare', 'SOKO Wismar') als Dr. Franke
  2. Der Lehrer

    Ich bin vor allem besser im Gehen als im Bleiben!

    Kategorie
    Comedy
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Happy Rückstufung! Das punkige Pflegekind Franzi schafft die Versetzung nicht und wird ausgerechnet an ihrem Geburtstag zurück in Vollmers G-Kurs gestuft. Aber es gibt noch eine zweite Überraschung: Ihre Pflegeeltern wollen Franzi endlich adoptieren! Grund zur Freude? Leider nein, denn Franzi ist vor allem enttäuscht. Enttäuscht, dass ihre leibliche Mutter sie einfach aufgegeben hat, ohne sie kennenzulernen. Doch Vollmer merkt bald, dass Sandra, die sich seit kurzem an der Schule engagiert, ein auffallendes Interesse an Franzi hat. Karin und Stefan proben ihre Patchwork-Familie mit Michael. Beim Geburtsvorbereitungskurs läuft alles rund, aber ist es Stefan wirklich egal, wer der Vater von Karins Kind ist?
    Regionenekennung
    D/CH
    Cast
    Hendrik Duryn, Nadine Wrietz, Andrea L'Arronge, Jessica Ginkel, Gabriel Merz, Ulrich Gebauer, Irina Kurbanova
    Regisseur
    Sebastian Sorger
    Drehbuch
    Marcus Raffel, Yannick Posse, Oliver Welter
    Hintergrundinfos
    Gastrollen: Irina Kurbanova ('Die Chefin', 'SOKO Leipzig') als Franzi Julia Becker ('Heiter bis tödlich') als Sandra Matthias Brüggenolte ('Sturm der Liebe') als Joachim Franziska Arndt ('Tatort', 'SOKO Köln') als Sylvia Mareile Blendl ('Nikola', 'Hinter Gittern') als Birthe
  3. Der Lehrer

    Das ist quasi eine Win-win-Situation...

    Kategorie
    Comedy
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Schulabschluss? Nein, danke! Hannes steht da mehr auf schnelle Spritztouren mit fetten Karren und heissen Mädels. In Wahrheit hat Hannes zwar weder Geld noch Führerschein, aber wen juckt's, dass die schicken Autos nur gekla..., naja 'geliehen' sind? Vollmer schafft es, Hannes klar zu machen, dass man sich echten Erfolg nicht ausborgen kann.... Nachdem Karin erfahren hat, dass Rose und ihre Mutter Charlotte ein Paar sind, herrscht Funkstille zwischen den beiden Frauen. Stefan und Rose lassen sich einiges einfallen, um die zwei wieder zueinander zu bringen.
    Cast
    Hendrik Duryn, Jessica Ginkel, Nadine Wrietz, Andrea L'Arronge, Gabriel Merz, Ulrich Gebauer, Marvin Linke
    Regisseur
    Sebastian Sorger
    Drehbuch
    Vivien Hoppe
    Hintergrundinfos
    Gastrollen: Marvin Linke ('Unter uns', 'Ostwind') als Hannes Louis Held ('Bibi & Tina') als Felix Ramme Simon Licht ('Tatort', 'Stromberg') als Vater Ramme Zejhun Demirov ('Der Lehrer') als Mehmet
  4. Das Supertalent

    Themen: Das grosse Finale – Wer wird das Supertalent 2017? | Gäste: Nazan Eckes, Bruce Darnell, Dieter Bohlen

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Show
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Im Finale entscheiden ganz alleine die Zuschauer mit ihren Telefonanrufen, wer den Titel 'Das Supertalent 2017' und damit 100.000 Euro Siegprämie gewinnt. Und das sind die 14 Talente, die um den Titel 'Das Supertalent 2017' kämpfen: Gleich mit ihrem ersten Auftritt auf der Supertalent-Bühne hat Alexa Lauenburger (10) für grosse Augen gesorgt, denn dafür hat sie nicht nur einen, nicht zwei, nein gleich acht Mischlingshunde mitgebracht. Davon war auch Nazan Eckes überzeugt und buzzerte Alexa mit Gold direkt ins Finale. 'Ich habe bisher nur erwachsene Trainer gesehen, die so gut mit Tieren umgehen können, denn dazu gehört sehr viel Feingefühl, Training und Disziplin. Wie Alexa das noch neben der Schule macht, ist mir ein Rätsel', erklärt die Jurorin ihre persönliche Auswahl. Dank ihrer unglaublichen Körperbeherrschung kann sich Stefanie Millinger (25) verbiegen wie kaum ein anderer Mensch! Bruce Darnell war so überzeugt von der Handstandakrobatin, dass er die zierliche Salzburgerin mit dem Goldenen Buzzer ohne Umwege ins Finale schickte: 'Ich wusste nicht, dass man mit seinem Körper so etwas machen kann!' staunte der Juror. 'Bist du wirklich lebendig?' Allegra Tinnefeld (12) wurde bei ihrem ersten Auftritt bei 'Das Supertalent' von ihrem Vater Joachim, selbst Berufsmusiker, an der Gitarre begleitet. Mit ihrer Geige und ihrem Gesang sorgte die Schülerin aber ganz alleine für so grosse Begeisterung, dass Dieter Bohlen sie mit dem Goldenen Buzzer ohne Umwege ins Finale beförderte. 'Du warst die beste Geigerin, die wir in allen zehn Staffeln bis jetzt gesehen haben. Wir hatten noch nie jemanden, der so schön gespielt hat. Phantastisch!' begründete der Pop-Titan seine Entscheidung. Die Spanier Manuel Albaida (49) und Manuel Cabello Torres (49) musizieren bereits seit ihrer Jugend gemeinsam und gründeten vor ca. 30 Jahren Los Manolos Bonn. Zum Finale können sich die Zuschauer neben Manuel und Manuel auf die Italiener Bruno Dieni (54) und Gianni Figundio (54) sowie den Sri Lanker Harinda Bambarandage (68) freuen. Die Band hat sich auf das Covern von Latino-Songs spezialisiert: Bei den Klängen von 'Volare' hielt es weder die Jury noch das Publikum auf den Plätzen! Dieter Bohlen war sogar so begeistert, dass er die Musiker mit dem Goldenen Buzzer direkt ins Finale katapultierte. Mit seinem besonderen Stil und coolem Outfit konnte Artem Gussev (21) vor allen Dingen Bruce Darnell begeistern, der dem Tänzer mit dem Goldenen Buzzer sogar einen Platz im Finale sicherte. 'Ich bin mir ganz sicher, dass man das noch besser aufbauen kann und möchte bei dir auf Risiko gehen', begründet der Juror seine Entscheidung. 'Ich weiss, dass Bruce sich beim Thema Tanzen‘ gut auskennt, deswegen macht mich das besonders stolz', freut sich Artem. Mit seinem fulminanten Auftritt bei 'Das Supertalent' hat Lucas Fischer (27) bereits gezeigt, dass er Turnen und Singen meisterlich beherrscht. So sehr begeisterten sich die Juroren für diese Mischung aus seiner Darbietung am Barren und dem Gesang von Adeles 'Skyfall', dass Nazan Eckes und Dieter Bohlen sich ein wahres Wettrennen zum Goldenen Buzzer lieferten! Nazan Eckes gewann – und katapultierte Lucas damit direkt ins Finale. Querflötist Noel Lehar (10) bekam für seinen Auftritt mit dem Pop-Song 'See You Again' (Wiz Khalifa feat. Charlie Puth) Standing Ovations und grosses Lob von Bruce Darnell und Nazan Eckes – Dieter Bohlen drückte sogar den Goldenen Buzzer für Noel und schickte den Zehnjährigen damit ohne Umwege ins Finale. 'Querflöte ist ein ganz schwieriges Instrument, ähnlich wie Geige. Das in dem Alter so hinzukriegen, das fand ich echt klasse', begründet der Pop-Titan seine Entscheidung und prognostiziert: 'Bei dir glaube ich ganz fest daran, dass du so eine Karriere wie David Garrett hinlegen kannst. Du bist das was wir hier immer suchen!' Akrobat Jannis (23) aus Iserlohn und die Italienerinnen Barbara (25) und Irene (12) verbinden Tanz und Theater mit Lichteffekten. Damit erzählten sie eine wunderschöne Geschichte, die Jury und Publikum gleichermassen rührte und begeisterte. 'Wir wollen den Zuschauern damit Geschichten für die Seele erzählen', so Jannis. Das ist ihm, Barbara und Irene gelungen: Die Supertalent-Jury konnten sie bereits zweimal überzeugen! Im Kampf um die letzten Finalplätze drückte Nazan Eckes sogar den Goldenen Buzzer für das Trio. Die Sänger und Tänzer von Dúlamán nahmen die Zuschauer mit auf eine musikalische Reise durch ihre irische Heimat und präsentierten u. a. Dieter Bohlens Hit 'Brother Louie' in gälischer Sprache. Damit sangen und tanzten sich die Iren in die Herzen der Supertalent-Jury. 'Der Satzgesang zwischen den hohen und tiefen Stimmen, dazu diese wunderschönen Mädchen: Besser geht das gar nicht. Das hatte was ganz Eigenständiges, und deswegen hat mir das sehr, sehr gut gefallen', urteilte der Pop-Titan damals. Auch beim Kampf um die letzten Finalplätze flogen der Gruppe die Herzen von Jury und Publikum zu, und Nazan Eckes, Dieter Bohlen und Bruce Darnell entschieden gemeinsam: Diese Iren gehören ins Finale! Die Jury von 'Das Supertalent' ist in der Vergangenheit bereits auf einige Talente getroffen, die nicht von dieser Welt schienen – aber diese Ausserirdische haben die Herzen von Nazan Eckes, Bruce Darnell und Dieter Bohlen im Sturm erobert: Die Baba Yega vom Planeten Babalta sorgten mit ihrem Tanz bei den Erdlingen für viel Gelächter und gute Laune! Im 'Kampf um die letzten Finalplätze' schickte Bruce Darnell die Baba Yegas mit dem Goldenen Buzzer ins Finale und kann sich nun mit den Fernsehzuschauern auf ein Wiedersehen mit den lustigsten Aliens seit ALF freuen. Die Südkoreaner des Wiener Chors Seicento konnten vor allen Dingen Dieter Bohlen überzeugen: 'Ich habe ganz selten – also eigentlich noch nie – Sänger gehört, die so einen geilen Satzgesang hatten. Das war deckungsgleich', begeisterte sich Dieter Bohlen und schwärmt: 'Das war eine Macht der Töne!' Kein Wunder also, dass er im Kampf um die letzten Finalplätze den Goldenen Buzzer für den ungewöhnlichen Männerchor aus Wien drückte und ihm somit ein Ticket für den 16. Dezember sicherte. Quintino Cruciano (81) aus Salzgitter überzeugte die Supertalent-Jury mit 'Nella Fantasia' von Ennio Morricone. Damit erfüllte sich der gebürtige Italiener selbst einen seiner grössten Wünsche: Einmal vor Dieter Bohlen und einem grossen Publikum zu singen!' Im Kampf um die letzten Finalplätze entschied die Jury dann einstimmig: Quintino gehört ins Finale! Und was sagt der dazu? Der Italiener kann sein Glück gar nicht fassen: 'Ich bin immer noch überrascht, dass sie zu mir Ja‘ gesagt haben!' Jason Brügger (24) aus der Schweiz begeisterte die Jury als Luftakrobat an den Strapaten. Bereits für seinen ersten Auftritt kassierte Jason viel Lob und Standing Ovations vom Publikum. 'Wow, Jason, Wow. Das war eine super Show. Gerade als ich dachte, du hörst auf, hast du immer noch mehr angeboten', schwärmte Bruce Darnell, und Dieter Bohlen lobte: 'Du hast meinen absoluten Respekt. Das war eine Mega-Leistung.' Beim Kampf um die letzten Finalplätze entschied die Jury dann gemeinsam: Ein Artist wie Jason hat einen Platz im Finale verdient! Jessica Alexandre (24) und Kaue Andryh (20) vom Duo Nigretai aus Brasilien vereinen in ihrer Luftakrobatik zwei sehr traditionelle sowie alte Zirkuskünste: Sie arbeiten mit Haar- und Zahnaufhängern. Bereits über ihren ersten Auftritt sagte Dieter Bohlen: 'Das war finalwürdig!' Und auch mit ihrem zweiten Auftritt konnten Jessica und Kaue überzeugen, denn Nazan Eckes, Dieter Bohlen und Bruce Darnell vergaben an das Traumpaar eines der begehrten Tickets für das grosse Finale.
  5. Explosiv – Weekend

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Brisante Themen der Woche werden aufgegriffen und ihre wichtigen Aspekte in Hintergrund-Reportagen beleuchtet. Ausserdem gibt es skurrile und erstaunliche Geschichten sowie berührende Schicksale.
  6. RTL aktuell

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  7. Der Lehrer

    Ist es der Jagdtrieb, weil Säbelzahntiger ausgestorben sind?

    Kategorie
    Comedy
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Mehr Energie als jede Steckdose. Plötzlich sprüht die sonst so unmotivierte Dunja vor Tatendrang, schreibt gute Noten und spielt sogar die Hauptrolle in der Schulaufführung. Ist sie krank? Erleuchtet? Auf Drogen? Nein, Dunja ist verliebt! Vollmer freut sich über Dunjas neuen Lebensmut. Zumindest so lange, bis er bemerkt, dass ihr neuer Freund kein anderer ist als Karins alter Freund Richard: erfolgreich, Berufsberater an der GSG und mit seinen 40 Jahren ein schlappes Vierteljahrhundert älter als Dunja! Karin strotzt nach ihrer Rückkehr vor Ideen und hat sich ein wenig überanstrengt. Jetzt muss Stefan versuchen, den Stress von ihr fern zu halten. Keine leichte Aufgabe, denn Karin weiss immer noch nichts von Rose und ihrer Mutter Charlotte.
    Cast
    Nadine Wrietz, Andrea L'Arronge, Hendrik Duryn, Jessica Ginkel, Gabriel Merz, Ulrich Gebauer, Max von Pufendorf
    Regisseur
    Sebastian Sorger
    Drehbuch
    Elena Senft
    Hintergrundinfos
    Gastrollen: Max von Pufendorf ('Tatort') als Richard Juls Luis Serger als Elias
  8. Der Lehrer

    40.000 Gründe, die Eier in die Hand zu nehmen, anstatt sie zu schaukeln!

    Kategorie
    Comedy
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Ole benimmt sich merkwürdig, ja sogar noch merkwürdiger als sonst.... Nachdem Vollmer ihn beim Kellnern in einem Schwulencafé entdeckt, muss Ole beichten. Nicht dass er plötzlich schwul wäre, nein. Sein Vater ist pleite und Ole schämt sich. Dafür, dass er plötzlich kein Geld hat, fürs Kellnern und natürlich weil schon das halbe Haus gepfändet wurde. Vollmer will Ole zeigen, dass ihm der soziale Abstieg keine Angst machen soll – aber das ist gar nicht so einfach... Karin und Stefan schweben auf Wolke sieben, wenn nicht sogar auf acht oder neun... Und Vollmer kann sich ausserdem über die Rückkehr von Sohn Jonas freuen, der ein Praktikum an der Schule macht. Auch Karin will zurück nach Köln. Selbst wenn sie dafür Schulrat Rückriem im Glauben lassen muss, er hätte eine Chance bei ihr.
    Cast
    Hendrik Duryn, Jessica Ginkel, Andrea L'Arronge, Nadine Wrietz, Gabriel Merz, Ulrich Gebauer, Merlin Rose
    Regisseur
    Sebastian Sorger
    Drehbuch
    Marko Lucht
    Hintergrundinfos
    Gastrollen: Merlin Rose ('Die Spezialisten', 'Als wir träumten') als Jonas Matti Schmidt-Schaller ('Treppe aufwärts') als Ole Horst Kotterba ('Abschnitt 40') als Bernd Wenk Patrick von Blume ('Tatort') als Rückriem
  9. Der Lehrer

    Wir woll'n euch knutschen sehen!

    Kategorie
    Comedy
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Bitches, Bargeld, Bullenschweine. Grossmaul Günni träumt schon lange davon, ein Rapstar zu werden. Als Vollmer durch Zufall den bekannten Rapper MoTrip kennenlernt, nutzt Günni die Gelegenheit und gibt dem Profi sein Demo-Tape. Die Enttäuschung ist gross: MoTrip kann mit den plumpen Texten nichts anfangen. Doch Günni ist von seinem Traum so besessen, dass er deshalb mit seinem besten Freund Cem aneinander gerät. Selbst Vollmer kann nicht mehr schlichten und muss zuschauen, wie Günni Cem vor der halben Schule demütigt. Karin besucht Stefan im Krankenhaus. Durch die liebevollen Streitereien der beiden, erkennt Zimmernachbar MoTrip schnell, wie viel sie sich noch bedeuten. Heimlich beschliesst er, die beiden wieder zusammenzubringen und lockt Karin unter einem Vorwand ein letztes Mal zurück nach Köln.
    Cast
    Hendrik Duryn, Jessica Ginkel, Gabriel Merz, Nadine Wrietz, Andrea L'Arronge, Ulrich Gebauer, MoTrip
    Regisseur
    Peter Gersina
    Drehbuch
    Ron Markus
    Hintergrundinfos
    Gastrollen: Rapper MoTrip spielt sich selbst Daniel Rodic als Cem
  10. Der Lehrer

    Irgendwie war's besser, als er noch nicht geredet hat...

    Kategorie
    Comedy
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Schwanz ab! Als ein verurteilter Triebtäter in die Nähe der Schule zieht, dreht der sonst so stille Oleg plötzlich richtig auf. Vollmer möchte die Wogen glätten, doch schnell hat Oleg mit seinen Parolen den ganzen Kurs aufgewiegelt und Panik an der Schule verbreitet. Aber möchte Oleg sich wirklich nur in den Vordergrund spielen? Vollmer spürt, dass es hier wohl doch um mehr geht. Karin lässt sich von Barbara auf dem Laufenden halten. So erfährt sie, dass Stefan wieder um die Häuser zieht und wie gewohnt Damenbesuch mit nach Hause nimmt.
    Cast
    Hendrik Duryn, Jessica Ginkel, Gabriel Merz, Nadine Wrietz, Andrea L'Arronge, Ulrich Gebauer, Sinje Irslinger
    Regisseur
    Peter Gersina
    Drehbuch
    Robert Dannenberg, Stefan Scheich
    Hintergrundinfos
    Gastrollen: Sinje Irslinger ('Tatort') als Nikki Christoph Grunert '(Tatort') als Reinhards Kai Ivo Baulitz ('Tatort', 'SOKO') als Olaf Blonsk Urs Fabian Winiger ('Tatort', 'SOKO') als Achim Blonsk Silvina Buchbauer ('Homeland', 'Ku'damm 56') als Nadja Sobolew
  11. Der Lehrer

    Du vermisst sie wirklich, oder?

    Kategorie
    Comedy
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Gegensätze ziehen sich an. Seit kurzem schweben die taffe Aktivistin Anne und der Schul-Star Marc gemeinsam auf Wolke sieben. Dass Marc wohl deshalb beim Basketball kaum noch den Korb trifft, findet Vollmer halb so wild. Zumindest bis er erfährt, dass Marc absichtlich verliert, um sich von der Gegenmannschaft seine Pokerschulden bezahlen zu lassen. Durch wohlwollende Konfrontation kann Vollmer Marc dazu bringen, sich sein Spiel-Problem einzugestehen und es Anne zu beichten. Anne möchte unbedingt für Marc da sein, doch Stefan ahnt, dass der jungen Liebe einiges bevor steht. Stefan will nicht wahrhaben, dass er Karin vermisst. Karin wiederum geht es derweil an der neuen Schule richtig gut und sie unternimmt viel mit den neuen Kollegen. Dass Barbara und Karl darauf nun auch noch eifersüchtig sind, geht Stefan schnell auf die Nerven. Er möchte ihnen zeigen, dass Karin sich in Wahrheit zu Tode langweilt und fährt kurzentschlossen nach Lemgo...
    Cast
    Hendrik Duryn, Jessica Ginkel, Ulrich Gebauer, Gabriel Merz, Nadine Wrietz, Rainer Piwek, Henriette Nagel
    Regisseur
    Peter Gersina
    Drehbuch
    Oliver Welter, Marko Lucht, Yannick Posse
    Hintergrundinfos
    Gastrollen: Nick Romeo Reimann ('Die wilden Kerle', 'Vorstadtkrokodile', 'Türkisch für Anfänger') als Marc Henriette Nagel ('Freche Mädchen') als Anne Patrick von Blume ('Tatort') als Rückriem
  12. Der Lehrer

    Wenn's hilft, kann ich dir gerne eine scheuern?!

    Kategorie
    Comedy
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Schlimm, schlimmer, Luis. Diesmal hat Vollmers Problemschüler Luis den Schulkiosk abgefackelt. Beim Kauf neuer Ware im Supermarkt stellt Vollmer fest, dass der Junge gar nicht so blöd ist wie sein Ruf: Luis kann schneller rechnen als die Scanner-Kasse. Luis ist hochbegabt. Nun wartet auf den gelangweilten Unruhestifter eine neue Welt namens Mathe-LK, in der er mit seinen Penis-Witzen plötzlich gar nicht mehr ankommt. Auch wenn sich Vollmer und seine süsse Mitschülerin Emma viel Mühe mit ihm geben, möchte Luis am liebsten die Zeit zurückdrehen. Karin will ihre Rektorenstelle absagen. Erleichtert begleitet Stefan sie nach Lemgo. Doch kaum ist die Stelle abgesagt, plagen Karin Zweifel. Denn die Schulleitung in Lemgo wäre ihr Traum gewesen...
    Cast
    Nadine Wrietz, Hendrik Duryn, Andrea L'Arronge, Gabriel Merz, Jessica Ginkel, Zsa Zsa Bürkle, Ulrich Gebauer
    Regisseur
    Peter Gersina
    Drehbuch
    Berthold Probst
    Hintergrundinfos
    Gastrollen: Julius Nitschkoff ('Als wir träumten') als Luis Zsa Zsa Bürkle ('Doctor's Diary', 'Fack ju Göhte 2') als Emma Florian Fitz (Grimme-Preis-Träger für 'Fremde, lieben Fremde') als Schwengers
  13. Der Lehrer

    Paula mehr Popo

    Kategorie
    Comedy
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Lässige Klamotten, coole Sprüche und klare Ansagen. So wie Paula könnten nach Vollmers Geschmack ruhig mehr elfjährige Mädchen sein. Aber halt, stopp! Paula fühlt sich gar nicht als Mädchen. Sie ist ein Junge! Und es quält sie, jeden Tag eine Rolle spielen zu müssen. Kurzentschlossen verbringt Vollmer mit Paula einen fantastischen Nachmittag als Junge, doch die muss bald erkennen: Die Auseinandersetzung mit den Mitschülern und ihrer besten Freundin Lea wird er ihr trotzdem nicht ersparen können. Karin beobachtet, wie toll Stefan sich um Paula kümmert und beginnt an ihrem Entschluss, nach Lemgo zu ziehen, zu zweifeln. Das Leben könnte so einfach sein, wenn da die gemeinsame Vergangenheit nicht wäre.
    Cast
    Hendrik Duryn, Jessica Ginkel, Ulrich Gebauer, Rainer Piwek, Gabriel Merz, Antje Lewald, Nadine Wrietz
    Regisseur
    Peter Gersina
    Drehbuch
    Marcus Raffel
    Hintergrundinfos
    Gastrollen: Emily Lowin als Paula Ella Päffgen als Lea Tessa Mittelstaedt ('Der Bergdoktor') als Caroline Golonka Benjamin Grüter ('Tatort') als Bernd Golonka Bernd-Christian Althoff ('Die Unsichtbare') als Dr. Franke
  14. Der Lehrer

    Am Ende kriegt der Held auch noch das Mädchen

    Kategorie
    Comedy
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Schulbeginn. Blaulicht. Wieder einmal wird ein Schüler von der Polizei gebracht. Doch diesmal ist es kein harter Kerl, sondern der unscheinbare Marius (Tilman Pörzgen), ein Home-Schooler'. Bisher wurde er von seiner Mutter unterrichtet, die deshalb extra auf die Kanaren ausgewandert ist. Wegen eines familiären Pflegefalls zurück in Deutschland, wird Marius nun doch in die Schule zwangseingewiesen'. Und hier macht er gewohnt schlechte Erfahrungen. Noch vor Ende des ersten Tages wird Marius von seinem neuen Kurs ausgezogen. Obwohl Vollmer schnell gute Fortschritte in Sachen Schülerverständigung macht, bleiben weitere Demütigungen für Marius nicht aus. Auch Vollmer beginnt langsam das Konzept der Schulpflicht zu hinterfragen. Nachdem Karin von Stefans verunglücktem Heiratsantrag erfahren hat, wissen beide nicht so recht, wie sie miteinander umgehen sollen. Und zum ersten Mal wird ihnen richtig klar: Bald müssen sie das auch nicht mehr. Schliesslich wartet auf Karin eigentlich eine Rektorenstelle im fernen Lemgo.
    Episodenummer
    1
    Cast
    Hendrik Duryn, Jessica Ginkel, Ulrich Gebauer, Nadine Wrietz, Gabriel Merz, Andrea L'Arronge, Frank Voss
    Regisseur
    Peter Gersina
    Drehbuch
    Oliver Welter, Yannick Posse
    Hintergrundinfos
    Gastrollen in dieser Folge: Tilman Pörzgen ('Bibi & Tina') als Marius Behrendt Nike Fuhrmann ('Katie Fforde: Du und ich') als Monika Behrendt Emilia Bernsdorf ('Tatort') als Nellie Julius Nitschkoff ('Als wir träumten') als Luis Nach sehr guten 12,3 Prozent Marktanteil (14-59 Jahre) im Vorjahr konnte die vierte Staffel der beliebten Dramedy im Jahr 2016 mit 14,1 Prozent (2,54 Mio., 14-59 Jahre) noch einmal kräftig zulegen. Durchschnittlich 3,08 Millionen Zuschauer (MA: 9,3 %, ab 3 Jahre) verfolgten die 13 letzten Folgen Anfang 2016. Publikum und Kritik sind sich also einig. Bereits 2009 gewann 'Der Lehrer' den 'Deutschen Fernsehpreis' als beste Serie. Im Jahr 2014 folgten der 'Deutsche Comedypreis' und eine Nominierung beim 'Bayerischen Fernsehpreis' für Hendrik Duryns herausragende schauspielerische Leistung. Und auch 2016 konnten sich die Macher der Serie über eine neue Nominierung für den 'Deutschen Comedypreis' freuen.
  15. Die Fakten-Checker

    Themen: Wohnen

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Knusper, knusper Knäuschen, wer knuspert an meinem Häuschen – Die Hexe im Märchen hat es sich in ihren Vier-Lebkuchen-Wänden schön bequem gemacht. Doch kann man wirklich ein bewohnbares Lebkuchenhaus bauen? Bei 'Echt oder Fake?' finden wir es raus. Der Mietvertrag gilt erst mit der Unterschrift und die Dusche sollte nachts lieber aus bleiben? Wir räumen mit den grössten Mietmythen auf. Wohnen 2.0 – Im vollautomatischen Haus der Zukunft lässt sich fast alles über das Tablet steuern. Aber wie komfortabel ist das wirklich? Rentnerin Hannelore macht für uns den Smarthome-Check. Ausserdem: Wie hält man Ordnung? Aufräumcoach Esther Lübke verrät Tipps und Tricks, wie auch das grösste Chaos wieder zum gemütlichen Zuhause wird. Minimale Quadratmeter, dafür maximale Platznutzung – das versprechen die sogenannten Tiny Homes. Ob so ein Mini-Haus wirklich alltagstauglich ist? Das und vieles mehr erfahrt ihr bei 'Die Fakten-Checker'.
  16. Familien im Brennpunkt

    Kategorie
    Menschen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Thematisiert werden Konflikte unter deutschen Dächern, die Anwälte und Familiengerichte beschäftigen: Scheidungen, Sorgerechtsstreitigkeiten, Probleme bei der Anerkennung der Vaterschaft oder Schwierigkeiten mit Ämtern und Behörden.
    Regionenekennung
    D/CH
    Hintergrundinfos
    Scheidungen, Sorgerechtsstreitigkeiten, Vaterschaftsklagen oder Auseinandersetzungen mit Ämtern und Behörden werden häufig vor Gericht ausgetragen. Die Folgen begleiten die Beteiligten bis zum Urteil.
  17. Der Blaulicht-Report

    Aufregende Geschichten aus dem Berufsalltag von Polizisten, Sanitätern und Notärzten

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Im 'Blaulicht Report' werden nicht nur Polizisten auf ihrem fiktiven Alltag begleitet, auch Notärzte und Rettungssanitäter werden bei ihren Einsätzen nach Drehbuch zu sehen sein. Häufig sind sie gemeinsam mit ihren Kollegen von der Polizei zur Stelle, wenn nach einem Raubüberfall oder Brandstiftung Alarm geschlagen wurde. Nach Senderangaben verfügen viele Hauptdarsteller über 'einen realen beruflichen Hintergrund', was 'für eine hohe Authentizität der Darstellung ihrer Arbeitswelt' sorgen soll. Pro Folge werden mehrere Einsätze abgeschlossen erzählt, die 'abwechslungsreich, dramatisch und oft sehr berührend' sein sollen, 'so dass sie auch die erfahrenen Beamten nicht kalt lassen'.
    Regionenekennung
    D/CH
  18. Der Blaulicht-Report

    Aufregende Geschichten aus dem Berufsalltag von Polizisten, Sanitätern und Notärzten

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Im 'Blaulicht Report' werden nicht nur Polizisten auf ihrem fiktiven Alltag begleitet, auch Notärzte und Rettungssanitäter werden bei ihren Einsätzen nach Drehbuch zu sehen sein. Häufig sind sie gemeinsam mit ihren Kollegen von der Polizei zur Stelle, wenn nach einem Raubüberfall oder Brandstiftung Alarm geschlagen wurde. Nach Senderangaben verfügen viele Hauptdarsteller über 'einen realen beruflichen Hintergrund', was 'für eine hohe Authentizität der Darstellung ihrer Arbeitswelt' sorgen soll. Pro Folge werden mehrere Einsätze abgeschlossen erzählt, die 'abwechslungsreich, dramatisch und oft sehr berührend' sein sollen, 'so dass sie auch die erfahrenen Beamten nicht kalt lassen'.
    Regionenekennung
    D/CH
  19. Betrugsfälle

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Geheimes Doppelleben oder nicht eingestandene Schulden, ein Seitensprung oder heimlich beiseite geschafftes Geld: Die Doku-Soap zeigt, wie betrogene Menschen um die Wahrheit kämpfen.
    Hintergrundinfos
    Geheimes Doppelleben oder nicht eingestandene Schulden, ein Seitensprung oder heimlich beiseite geschafftes Geld: Die Doku-Soap zeigt, wie betrogene Menschen um die Wahrheit kämpfen.
  20. Jungen gegen Mädchen

    Gäste: Ross Antony (Fernsehmoderator, Musicaldarsteller, Musiker und Entertainer), Hannes Jaenicke (Schauspieler und Umweltaktivist), Pietro Lombardi (Sänger), Angela Finger-Erben (Fernsehmoderatorin und Journalistin), Claudia Effenberg (Model und Designe

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Show
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Für die Männer spielen Sänger Ross Antony, Schauspieler Hannes Jaenicke und Sänger Pietro Lombardi. Die Damen werden vertreten durch Moderatorin Angela Finger-Erben, Designerin Claudia Effenberg und Sängerin Sarah Lombardi.
    Kritiken
    Wer hat mehr Humor, wer das grössere Einfühlungsvermögen und wer besitzt mehr Kreativität – Frauen oder Männer? Unter Anleitung der beiden Moderatoren und Teamcaptains treten Prominente – Comedians, Schauspieler oder Sänger – gegeneinander an. Und das Team, das als Sieger aus dem humorvollen Wettbewerb hervorgeht, teilt seinen Gewinn mit dem weiblichen oder männlichen Teil des Publikums.
  21. Jungen gegen Mädchen

    Gäste: Kay One (Rapper), Guido Cantz (Moderator), Raúl Richter (Schauspieler ('GZSZ')), Gülcan Kamps (Moderatorin), Sonya Kraus (Moderatorin), Valentina Pahde (Schauspielerin ('GZSZ'))

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Show
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Für die Männer treten an: Rapper Kay One, Moderator Guido Cantz und Schauspieler Raúl Richter ('GZSZ'). Die Damen werden vertreten durch Moderatorin Gülcan Kamps, Moderatorin Sonya Kraus und Schauspielerin Valentina Pahde ('GZSZ'). kurzInhalt=Im humorvollen Kampf der Geschlechter bekommen die beiden Moderatoren und Teamcaptains Mirja Boes und Joachim Llambi in jeder Sendung Unterstützung von wechselnden Stars, die gegeneinander antreten und Geld für das Studiopublikum erspielen wollen. Zeigen die Damen den Herren, wer wirklich die Hosen an hat? Oder beweisen die toughen Männer, dass sie ihren Ruf als das starke Geschlecht wirklich verdienen?
    Kritiken
    Wer hat mehr Humor, wer das grössere Einfühlungsvermögen und wer besitzt mehr Kreativität – Frauen oder Männer? Unter Anleitung der beiden Moderatoren und Teamcaptains treten Prominente – Comedians, Schauspieler oder Sänger – gegeneinander an. Und das Team, das als Sieger aus dem humorvollen Wettbewerb hervorgeht, teilt seinen Gewinn mit dem weiblichen oder männlichen Teil des Publikums.
  22. Take Me Out

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    In der Show stellt sich ein Mann 30 attraktiven Ladies. Über drei Runden muss er sie von seinem Typ überzeugen. Bleiben am Ende der dritten Runde mehr als zwei Frauen übrig, ist der Mann am Drücker.
    Kritiken
    In der rasanten Dating-Show nehmen 30 schöne Frauen mit viel Humor einen potenziellen 'Traumprinzen' unter die Lupe und entscheiden sich nach drei Spielrunden entweder für oder gegen ihn.
  23. RTL Nachtjournal

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Mit Fakten, Hintergrundberichten und Meinungen bringt das Spätmagazin den Zuschauer auf den neuesten Stand der Nachrichten. Dabei hat Aktualität höchste Priorität.
  24. 5 gegen Jauch

    Gäste: Günther Jauch

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Show
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Mit neuem Konzept zeigt RTL die Event-Show mit Günther Jauch (61) als Kandidat und Frank Buschmann als neuem Moderator & Chef im Ring! Die bisherige Kampfbilanz von Günther Jauch ist eindeutig: Zwischen 2012 und 2017 stiegen 19 Mal jeweils fünf Prominente gegen Günther Jauch in den Ring – und nicht einmal die Hälfte der Duelle konnten die Promis für sich entscheiden. Der grosse Triumphator hatte viel zu oft viel zu leichtes Spiel. Zeit, dass sich daran etwas ändert! In der Neuauflage von '5 gegen Jauch' hat es Günther Jauch ab sofort nicht nur mit 5 Gegnern zu tun, die er nicht mal so eben weghaut. Auch Buschi wird versuchen, Günther Jauch das Kandidaten-Leben so richtig schwer zu machen und greift als Joker aktiv in das Sendungsgeschehen ein. Im Finale geht es um alles oder nichts. Bis zu 300.000 Euro können die Kandidaten kassieren, wenn sie Günther Jauch besiegen. Entscheidet Günther Jauch das Finale für sich landet die Gewinnsumme im Jackpot.
    Episodenummer
    1
  25. Gute Zeiten, schlechte Zeiten

    Kategorie
    Soap
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Katrin kommt, alarmiert von einem Treffen mit Sunny, zurück zu Gerner und berichtet, dass Sunny einen Privatdetektiv angeheuert hat, der Dr. Wolf gefunden hat. Gerner möchte Sunny stoppen, doch Katrin macht ihm klar, dass es nur eine Weg gibt, die Sache zu beenden: Gerner soll seine KFI Anteile abtreten, um jede Verbindung zwischen Wolf und KFI zu kappen. Nina fällt es immer noch schwer, Martin zu vertrauen, auch wenn Martin sich Mühe gibt, sein Verhalten zu ändern. Spontan lässt Nina sich von Laura zu einer Afterworkparty im Mauerwerk überreden. Während Nina sich die ganzen Sorgen der letzten Wochen von der Seele tanzt, nimmt sich Martin vor, seiner Familie ein schönes Weihnachtsfest zu bereiten. Paul möchte am liebsten vor Scham im Boden versinken: Das 'Trinkgeld' war nie für ihn bestimmt, aber zum Glück reagiert Viola gelassen. Doch als Viola plötzlich in einem sexy Kleid vor ihm steht, wird Paul schlagartig bewusst, dass sie eine Gegenleistung erwartet. Paul steckt in der Zwickmühle: Er braucht dringend das Geld, gleichzeitig will er sich aber nicht auf den Handel einlassen....
    Episodenummer
    6406
    Cast
    Daniel Fehlow, Wolfgang Bahro, Anne Menden, Ulrike Frank, Iris-Mareike Steen, Thomas Drechsel, Clemens Löhr
    Hintergrundinfos
    Freundschaften und Liebe, aber auch blinder Hass und gemeine Intrigen bestimmen die Beziehungen zwischen einer Gruppe junger Leute in Berlin, deren wechselvolles Leben von den unterschiedlichsten Ereignissen und Schicksalsschlägen sowie falschen und richtigen Entscheidungen beeinflusst wird.
  26. Alles was zählt

    Kategorie
    Soap
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Christoph und Vanessa können erleichtert aufatmen, als Linda ihre gerechte Strafe erhält und der Alptraum endlich ein Ende hat. Deniz erkennt, dass Jenny sich wegen Vincent um das Wohl ihrer Familie sorgt und entschliesst sich zu einem Alleingang. Pauline und Damian blasen ihre Verabredung ab. Doch als sie sich zufällig wieder begegnen, entwickelt sich die Nacht doch noch ganz anders, als gedacht.
    Episodenummer
    2835
    Cast
    Silvan-Pierre Leirich, André Dietz, Tatjana Clasing, Jörg Rohde, Kaja Schmidt-Tychsen, Franziska Benz, Cheyenne Pahde
    Regisseur
    Klaus Witting
    Drehbuch
    Viktoria Assenov
    Hintergrundinfos
    Es geht nicht immer alles glatt für die Bewohner einer Siedlung in Essen. Konkurrenzdenken und heftige Gefühlsausbrüche gefährden immer wieder Karrieren und wirbeln Beziehungen durcheinander. Das erleben auch die Mitarbeiter eines Sport- und Wellnesszentrums, einer Tanzschule und deren Freunde.
  27. RTL aktuell

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  28. Exclusiv – Das Star-Magazin

    Kategorie
    Lifestyle
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Moderatorin Frauke Ludowig liefert die aktuellsten Promi-News, verrät die heissesten Gerüchte und gibt Einblicke in das Leben der angesagtesten Celebrities dieser Welt.
  29. Explosiv – Das Magazin

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Boulevardthemen genau auf den Punkt zu bringen und ehrlich zu berichten, ist der Anspruch, den das Magazin an sich selber stellt.
    Regionenekennung
    D/A/CH
  30. Unter uns

    Kategorie
    Soap
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Tobias ist geschockt: KayC erwartet sein Kind!? Gerade als er seine Sprache wiedergefunden hat, begreift KayC, dass Tobias Frauenbesuch hat und ergreift verletzt die Flucht. Nachdem KayC ein weiteres Gespräch abgeblockt hat, machen Paco und Bambi Tobias klar, dass es Zeit wird, zu seinen Gefühlen für KayC zu stehen. Während Tobias allen Mut zusammennimmt, hat Sina eine überraschende Erklärung für die Schwangerschafts-Explosion unter den Freundinnen... Easy versteht sich selbst nicht mehr: Warum träumt er noch von Ringo!? Da kommt es ihm ganz gelegen, dass Hauke wieder auftaucht und sich für sein Verhalten entschuldigt. Nachdem Hauke erklärt hat, noch nicht geoutet zu sein, nimmt Easy die Entschuldigung an und sie verbringen eine schöne Nacht miteinander. Mit Hauke an seiner Seite steckt Easy auch eine Begegnung mit Ringo viel leichter weg. Tills Zustand verschlechtert sich dramatisch und sein Herz setzt aus. Während die Ärzte alles tun, um Till in einer Not-Operation zu retten, bangen Eva, Conor und Ute um sein Leben. Die Liebe seiner Familie spürend, nimmt Till alle Kraft zusammen, um sich zurück ins Leben zu kämpfen. Doch die erste Erleichterung über die gelungene OP weicht, als klar wird, dass Till trotz allem noch immer im Koma liegt.
    Episodenummer
    5757
    Cast
    Petra Blossey, Ben Ruedinger, Milos Vukovic, Isabell Hertel, Claudelle Deckert, Tabea Heynig, Lars Steinhöfel
    Regisseur
    Janis Rebecca Rattenni
    Hintergrundinfos
    Im fiktiven Wohn- und Geschäftshaus in der Schillerstrasse 10 im Kölner Stadtteil Ehrenfeld liegen Liebe und Hass dicht beieinander. Familien sind befreundet oder gehen sich aus dem Weg. Es kommt zu Eifersuchtsdramen und Versöhnungen. Menschen betrügen einander oder helfen sich gegenseitig.
  31. Betrugsfälle

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Geheimes Doppelleben oder nicht eingestandene Schulden, ein Seitensprung oder heimlich beiseite geschafftes Geld: Die Doku-Soap zeigt, wie betrogene Menschen um die Wahrheit kämpfen.
    Hintergrundinfos
    Geheimes Doppelleben oder nicht eingestandene Schulden, ein Seitensprung oder heimlich beiseite geschafftes Geld: Die Doku-Soap zeigt, wie betrogene Menschen um die Wahrheit kämpfen.
  32. Verdachtsfälle

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    In der Sendung werden vermeintlich einer Straftat beschuldigte Personen bzw. Personengruppen und deren Familien über einen gewissen Zeitraum von einem Kamerateam begleitet. Die Handlung ist frei erfunden und die 'Familienmitglieder', bei welchen im Vordergrund Spannungen bestehen, werden von Laiendarstellern und teilweise professionellen Schauspielerin gespielt, die nichts mit dem ausgedachten Fall zu tun haben und sich von den Inhalten der Sendung distanzieren.
    Hintergrundinfos
    Wenn ein Familienangehöriger verdächtigt wird, eine Straftat begangen zu haben, kommt es häufig zu Konflikten. Wem glaubt man mehr, dem Mitglied der eigenen Familie oder den ermittelnden Behörden?
  33. Verdachtsfälle

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    In der Sendung werden vermeintlich einer Straftat beschuldigte Personen bzw. Personengruppen und deren Familien über einen gewissen Zeitraum von einem Kamerateam begleitet. Die Handlung ist frei erfunden und die 'Familienmitglieder', bei welchen im Vordergrund Spannungen bestehen, werden von Laiendarstellern und teilweise professionellen Schauspielerin gespielt, die nichts mit dem ausgedachten Fall zu tun haben und sich von den Inhalten der Sendung distanzieren.
    Hintergrundinfos
    Wenn ein Familienangehöriger verdächtigt wird, eine Straftat begangen zu haben, kommt es häufig zu Konflikten. Wem glaubt man mehr, dem Mitglied der eigenen Familie oder den ermittelnden Behörden?
  34. Der Blaulicht-Report

    Aufregende Geschichten aus dem Berufsalltag von Polizisten, Sanitätern und Notärzten

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Im 'Blaulicht Report' werden nicht nur Polizisten auf ihrem fiktiven Alltag begleitet, auch Notärzte und Rettungssanitäter werden bei ihren Einsätzen nach Drehbuch zu sehen sein. Häufig sind sie gemeinsam mit ihren Kollegen von der Polizei zur Stelle, wenn nach einem Raubüberfall oder Brandstiftung Alarm geschlagen wurde. Nach Senderangaben verfügen viele Hauptdarsteller über 'einen realen beruflichen Hintergrund', was 'für eine hohe Authentizität der Darstellung ihrer Arbeitswelt' sorgen soll. Pro Folge werden mehrere Einsätze abgeschlossen erzählt, die 'abwechslungsreich, dramatisch und oft sehr berührend' sein sollen, 'so dass sie auch die erfahrenen Beamten nicht kalt lassen'.
  35. Punkt 12

    Das RTL-Mittagsjournal

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Neben dem gewohnten Themen-Mix aus Nachrichten, Promi-News und Lifestyle stehen Dokumentationen und Reportagen auf dem Programm, die das aktuelle Geschehen vertiefen oder brisante Fälle aufdecken.
  36. Die Trovatos – Detektive decken auf

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    2003, ein Jahr nachdem sich Jürgen Trovato als Detektiv selbstständig gemacht hatte, meldete sich der MDR und fragte, ob sich die Detektiv-Familie mit Blaumachern und Schwarzarbeite beschäftige und Interesse an einem Fernsehauftritt hätten. Ab diesem Zeitpunkt wurden die Detektive bei den Ermittlungen von einem Kamerateam begleitet. Erst auf Anfrage von RTL bekamen die Trovatos eine eigene Scripted-Reality-Serie.
    Hintergrundinfos
    Die Detektivfamilie Trovato kümmert sich bei ihren Ermittlungen um die Probleme kleiner Leute. Im Mittelpunkt stehen Fälle von Sorgerecht, Heiratsschwindel oder von zu Hause ausgerissenen Teenagern.
    Kritiken
    Familien im Clinch mit Abzocker-Firmen oder Misstrauen zwischen Eheleuten – in zahlreichen Scripted-Reality-Folgen ermittelt die Detektivfamilie bei RTL. Auch ohne Kamera führt Jürgen Trovato mit seiner Frau Marta und der zweitältesten Tochter Sharon eine Detektei im nordrhein-westfälischen Mönchengladbach: 'Bei uns melden sich grundsätzlich Menschen, die ein Problem haben – angefangen bei ganz normalen Menschen, Rechtsanwälten, aus der Wirtschaft und Industrie.
  37. Die Trovatos – Detektive decken auf

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    2003, ein Jahr nachdem sich Jürgen Trovato als Detektiv selbstständig gemacht hatte, meldete sich der MDR und fragte, ob sich die Detektiv-Familie mit Blaumachern und Schwarzarbeite beschäftige und Interesse an einem Fernsehauftritt hätten. Ab diesem Zeitpunkt wurden die Detektive bei den Ermittlungen von einem Kamerateam begleitet. Erst auf Anfrage von RTL bekamen die Trovatos eine eigene Scripted-Reality-Serie.
    Hintergrundinfos
    Die Detektivfamilie Trovato kümmert sich bei ihren Ermittlungen um die Probleme kleiner Leute. Im Mittelpunkt stehen Fälle von Sorgerecht, Heiratsschwindel oder von zu Hause ausgerissenen Teenagern.
    Kritiken
    Familien im Clinch mit Abzocker-Firmen oder Misstrauen zwischen Eheleuten – in zahlreichen Scripted-Reality-Folgen ermittelt die Detektivfamilie bei RTL. Auch ohne Kamera führt Jürgen Trovato mit seiner Frau Marta und der zweitältesten Tochter Sharon eine Detektei im nordrhein-westfälischen Mönchengladbach: 'Bei uns melden sich grundsätzlich Menschen, die ein Problem haben – angefangen bei ganz normalen Menschen, Rechtsanwälten, aus der Wirtschaft und Industrie.
  38. Betrugsfälle

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Geheimes Doppelleben oder nicht eingestandene Schulden, ein Seitensprung oder heimlich beiseite geschafftes Geld: Die Doku-Soap zeigt, wie betrogene Menschen um die Wahrheit kämpfen.
    Hintergrundinfos
    Geheimes Doppelleben oder nicht eingestandene Schulden, ein Seitensprung oder heimlich beiseite geschafftes Geld: Die Doku-Soap zeigt, wie betrogene Menschen um die Wahrheit kämpfen.
  39. Guten Morgen Deutschland

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Neben regelmässigen Nachrichtenblöcken mit den aktuellen News präsentiert das Magazin VIP- und Sport-Nachrichten, ein ausführliches Wetter und Servicethemen mit Verbrauchertipps und -ratschlägen.
    Hintergrundinfos
    Seit 2013 sendet RTL montags bis freitags ab 6:00 Uhr live aus Köln sein Frühstücksfernsehen. Neben aktuellen Informationen, bietet die Sendung allen Frühaufstehern Star-Talks, Serviceangebote und News aus den Bereichen Politik, Sport und Boulevard.
  40. Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei

    Eltern undercover

    Kategorie
    Action
    Produktionsinfos
    Action
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Für die mutigen Polizisten kommt es Schlag auf Schlag: Semir wird auf den kleinen Valentin auf dem Rücksitz eines Wagens aufmerksam, weil dessen vermeintlicher Vater ihn schlägt. Die Helden wollen das Auto stoppen, doch der Unbekannte gibt Vollgas. Gerade so können die Helden den Jungen aus dem Auto befreien – dem Fahrer gelingt jedoch zusammen mit Valentins kleiner Schwester Malinka die Flucht. Von Valentin erfahren sie dann, dass die Geschwister zusammen mit drei weiteren Kindern, alle Waisen aus Russland, gefangen gehalten wurden. Paul und Semir folgen einer Spur, die sie zu einer Adoptionsagentur führt. Diese hat sich darauf spezialisiert, Kinder aus Russland zu vermitteln. Offensichtlich hat die Adoptionsagentur einen illegalen Zweithandel aufgebaut. Um die Kinder zu schützen und den Kinderhändlern das Handwerk zu legen, entscheidet sich Kim Krüger zu einer aussergewöhnlichen Massnahme: Sie macht Jenny und Paul kurzerhand zu einem Ehepaar, das sich für die Adoption eines Kindes interessiert...
    Cast
    Erdogan Atalay, Daniel Roesner, Katja Woywood, Katrin Hess, Daniela Wutte, Antonio Wannek, Wladimir Tarasjanz
    Regisseur
    Sebastian Ko
    Drehbuch
    Neumann Julia
    Hintergrundinfos
    'Ihr Revier ist die Autobahn. Ihr Einsatz heisst: Volles Tempo und ihre Gegner sind extrem gefährlich'. Das Cobra-11-Team jagt Autoschieber, Mörder und Erpresser. Rasante Verfolgungsjagten, heftige Schusswechsel, gigantische Explosionen und spektakuläre Actionszenen sind Markenzeichen der Serie.
    Kritiken
    Das Cobra-11-Team stellt sich jeder noch so gefährlichen Situtation, um Verbrechen aufzuklären und die Täter zu stellen. Dabei kommt es regelmässig zu wilden Verfolgungsjagden, heftigen Schusswechseln, gefährlichen Explosionen und ab und an auch zu wüsten Faustkämpfen.