search.ch
Sie sehen nur Resultate aus . Resultate aus allen Kategorien anzeigenSie haben keine Sparte ausgewählt. Alle anzeigenKeine Sendungen entsprechen den ausgewählten Sparten.
1-40 von 171 Einträgen

Sendungen ab jetzt

  1. Der Blaulicht-Report

    Aufregende Geschichten aus dem Berufsalltag von Polizisten, Sanitätern und Notärzten

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Im 'Blaulicht Report' werden nicht nur Polizisten auf ihrem fiktiven Alltag begleitet, auch Notärzte und Rettungssanitäter werden bei ihren Einsätzen nach Drehbuch zu sehen sein. Häufig sind sie gemeinsam mit ihren Kollegen von der Polizei zur Stelle, wenn nach einem Raubüberfall oder Brandstiftung Alarm geschlagen wurde. Nach Senderangaben verfügen viele Hauptdarsteller über 'einen realen beruflichen Hintergrund', was 'für eine hohe Authentizität der Darstellung ihrer Arbeitswelt' sorgen soll. Pro Folge werden mehrere Einsätze abgeschlossen erzählt, die 'abwechslungsreich, dramatisch und oft sehr berührend' sein sollen, 'so dass sie auch die erfahrenen Beamten nicht kalt lassen'.
  2. Verdachtsfälle

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    In der Sendung werden vermeintlich einer Straftat beschuldigte Personen bzw. Personengruppen und deren Familien über einen gewissen Zeitraum von einem Kamerateam begleitet. Die Handlung ist frei erfunden und die 'Familienmitglieder', bei welchen im Vordergrund Spannungen bestehen, werden von Laiendarstellern und teilweise professionellen Schauspielerin gespielt, die nichts mit dem ausgedachten Fall zu tun haben und sich von den Inhalten der Sendung distanzieren.
    Hintergrundinfos
    Wenn ein Familienangehöriger verdächtigt wird, eine Straftat begangen zu haben, kommt es häufig zu Konflikten. Wem glaubt man mehr, dem Mitglied der eigenen Familie oder den ermittelnden Behörden?
  3. Verdachtsfälle

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    In der Sendung werden vermeintlich einer Straftat beschuldigte Personen bzw. Personengruppen und deren Familien über einen gewissen Zeitraum von einem Kamerateam begleitet. Die Handlung ist frei erfunden und die 'Familienmitglieder', bei welchen im Vordergrund Spannungen bestehen, werden von Laiendarstellern und teilweise professionellen Schauspielerin gespielt, die nichts mit dem ausgedachten Fall zu tun haben und sich von den Inhalten der Sendung distanzieren.
    Hintergrundinfos
    Wenn ein Familienangehöriger verdächtigt wird, eine Straftat begangen zu haben, kommt es häufig zu Konflikten. Wem glaubt man mehr, dem Mitglied der eigenen Familie oder den ermittelnden Behörden?
  4. Familien im Brennpunkt

    Kategorie
    Menschen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Thematisiert werden Konflikte unter deutschen Dächern, die Anwälte und Familiengerichte beschäftigen: Scheidungen, Sorgerechtsstreitigkeiten, Probleme bei der Anerkennung der Vaterschaft oder Schwierigkeiten mit Ämtern und Behörden.
    Hintergrundinfos
    Scheidungen, Sorgerechtsstreitigkeiten, Vaterschaftsklagen oder Auseinandersetzungen mit Ämtern und Behörden werden häufig vor Gericht ausgetragen. Die Folgen begleiten die Beteiligten bis zum Urteil.
  5. Familien im Brennpunkt

    Kategorie
    Menschen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Als Café-Besitzerin Anna (31) entdeckt, dass ihr Mann und Vater ihres Sohnes Max (10) ein Verhältnis mit ihrer besten Freundin Sophie (29) hat, greift sie zutiefst enttäuscht über diesen zweifachen Vertrauensmissbrauch durch: Sie schmeisst Christian (36) raus und beendet die Freundschaft zu Sophie. Während diese ein schlechtes Gewissen plagt, will Christian sogar Unterhalt von Anna haben! Nach diesem emotionalen Desaster ist Anna sowieso schon fix und fertig, aber dann passiert eine noch viel grössere Katastrophe!
    Regionenekennung
    D/CH
    Hintergrundinfos
    Scheidungen, Sorgerechtsstreitigkeiten, Vaterschaftsklagen oder Auseinandersetzungen mit Ämtern und Behörden werden häufig vor Gericht ausgetragen. Die Folgen begleiten die Beteiligten bis zum Urteil.
  6. Die Trovatos – Detektive decken auf

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Katja Liebherr ist tief getroffen, als ihr Ehemann Andreas sie ohne Entschuldigung am Hochzeitstag versetzt. Doch das ist bald ihr geringstes Problem, denn wenig später machen wilde Gerüchte über die gemeinsame Fahrschule des Paares im Dorf die Runde. Während die 34-Jährige sich um Aufklärung bemüht, verstrickt sich ihr Ehemann immer weiter in ein Netz aus Lügen. Können die Trovatos die Wahrheit herausfinden?
    Regionenekennung
    D/CH
    Hintergrundinfos
    Die Detektivfamilie Trovato kümmert sich bei ihren Ermittlungen um die Probleme kleiner Leute. Im Mittelpunkt stehen Fälle von Sorgerecht, Heiratsschwindel oder von zu Hause ausgerissenen Teenagern.
    Kritiken
    Familien im Clinch mit Abzocker-Firmen oder Misstrauen zwischen Eheleuten – in zahlreichen Scripted-Reality-Folgen ermittelt die Detektivfamilie bei RTL. Auch ohne Kamera führt Jürgen Trovato mit seiner Frau Marta und der zweitältesten Tochter Sharon eine Detektei im nordrhein-westfälischen Mönchengladbach: 'Bei uns melden sich grundsätzlich Menschen, die ein Problem haben – angefangen bei ganz normalen Menschen, Rechtsanwälten, aus der Wirtschaft und Industrie.
  7. Verdachtsfälle – Spezial

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Birgit Weiler hat einen Raubüberfall vorgetäuscht, um ihre Schulden zu bezahlen. Denn nachdem sie für ihren Sohn Luis bei der Bank gebürgt hat, wird sie nun zur Kasse gebeten. Doch Luis ist nicht so zahlungsunfähig, wie er sich darstellt. Anwältin Carina Jakobs und Detektiv Matze Breuner wollen nicht dabei zusehen, wie Birgit für ihren durchtriebenen Sohn ihre komplette Existenz gefährdet. Sie heften sich an seine Fersen.
    Regionenekennung
    D/CH
  8. Familien-Duell Familien Duell

    Spiel, Spass und Supergewinne

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Show
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Das Spielprinzip lädt zum Mitraten ein, ist spannend und oft urkomisch. Zwei Familien mit jeweils fünf Mitgliedern treten gegeneinander an, von denen eine Person als Familiensprecher fungiert.
    Regionenekennung
    D/CH
  9. Familien-Duell Familien Duell

    Spiel, Spass und Supergewinne

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Show
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Das Spielprinzip lädt zum Mitraten ein, ist spannend und oft urkomisch. Zwei Familien mit jeweils fünf Mitgliedern treten gegeneinander an, von denen eine Person als Familiensprecher fungiert.
    Regionenekennung
    D/CH
  10. Ruck Zuck

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Show
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    In der Show treten zwei Teams gegeneinander an. Es gilt, vorgegebene Begriffe so zu umschreiben, dass die jeweiligen Teammitglieder sie erraten. Dabei dürfen bestimmte Wörter nicht genannt werden.
  11. Ruck Zuck

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Show
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    In der Show treten zwei Teams gegeneinander an. Es gilt, vorgegebene Begriffe so zu umschreiben, dass die jeweiligen Teammitglieder sie erraten. Dabei dürfen bestimmte Wörter nicht genannt werden.
  12. Undercover Boss

    Themen: Dormero Hotels

    Kategorie
    Menschen
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Manuela Halm (28) leitet seit 2014 als COO den operativen Bereich der Hotelkette Dormero. Das junge Unternehmen ist dem starken Konkurrenzkampf der Branche ausgesetzt. Manuela Halm unterliegt einem ständigen Prozess der Weiterentwicklung, um ihre Hotels noch besser und aussergewöhnlicher zu machen. Neue Ideen sind daher gefragt, um auf dem umkämpften Markt bestehen zu können. Getarnt als Praktikantin möchte sie am eigenen Leib erfahren, wo in ihren Häusern Verbesserungen nötig sind bzw. Veränderungen die Kunden noch zufriedener machen könnten. Ausserdem möchte Sie herausfinden, ob das Unternehmen nicht zu schnell gewachsen ist. Manuela Halm geht für eine Woche im eigenen Unternehmen als die Arbeitssuchende Svenja Schneider undercover. Mit blonden und pinken Extensions, einer Brille, Schmuck, künstlichen Fingernägeln und auffälligem Make-Up mimt sie eine Schulabbrecherin, die auf der Jobsuche im Hotelgewerbe ist. Eine Woche lang bekommt sie ungeschminkte Einblicke in die unterschiedlichen Arbeitsbereiche ihrer Hotels. Manuela alias Svenja versucht sich als Kellnerin in Stuttgart, als Haustechnikerin in Plauen, als Zimmermädchen in Hannover und Hilfsköchin in Dresden. In Berlin gibt sich Manuela den ahnungslosen Mitarbeitern als COO zu erkennen. Wie werden sie regieren, wenn sie erfahren, dass die schrille Praktikantin Svenja Schneider in Wirklichkeit ihre Chefin war?
  13. Undercover Boss

    Themen: TÜV Hessen

    Kategorie
    Menschen
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    TÜV Technische Überwachung Hessen GmbH (TÜV Hessen) ist eine international tätige Dienstleistungsgesellschaft mit Sitz in Darmstadt. Reiner Block (51) ist seit 1992 für den TÜV Hessen in Darmstadt tätig – mit einer Unterbrechung von fast zwei Jahren: Damals geht er für den TÜV SÜD nach Korea. In dieser Zeit lernt er dort auch seine heutige Ehefrau kennen. Aus einer früheren Beziehung hat er bereits einen 16-jährigen Sohn. Von Geburt an hat Reiner an einer Hand eine kleine Behinderung. Einige Finger sind kleiner als andere und sind nur eingeschränkt bewegbar. Reiner selbst schränkt das in seinem Alltag jedoch nicht ein. Reiner Block schlüpft in die Rolle des Arbeitslosen Rolf Diehl. Mit brauner Perücke, ohne Brille aber mit einem Verband an der Hand tarnt er sich als arbeitssuchender Ex-Auswanderer, der gerade zurück in seine Heimat Hessen gezogen ist. Um die Behinderung an der Hand zu tarnen, behauptet er, kurz vor Beginn der Dreharbeiten einen Fahrradunfall gehabt zu haben, weswegen seine Hand noch verbunden ist. Als Undercover Boss arbeitet Reiner alias Rolf bei der Hauptuntersuchung von Autos, in der Aufzugsprüfung, bei der Prüfung von Druckkesseln und Heizöltanks sowie bei der Prüfung von Spielplätzen. Nach einer Woche im Einsatz, gibt sich der Boss im Hauptsitz des Unternehmens in Darmstadt als Geschäftsführer zu erkennen. Wie werden die Mitarbeiter regieren, wenn sie erfahren, dass mit dem Chef des TÜV Hessen zusammengearbeitet haben? Und was hat er undercover herausgefunden?
  14. Deutschland sucht den Superstar

    Themen: Casting (12/12) | Gäste: Shirin David, Michelle, H.P. Baxxter, Dieter Bohlen

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Show
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die 12. Folge von 'Deutschland sucht den Superstar' hat es in sich: Nachdem die letzten Entscheidungen in Deutschland gefallen sind, geht es für die Top 30 nach Dubai. Dort wartet allerdings eine Überraschung auf die Kandidaten, denn hier stehen plötzlich neue Herausforderer und hoffen auf ihre ganz grosse Chance. Dieter Bohlen erklärt in seiner Brandrede die Situation: 'Ich habe ja immer eine Überraschung für meine Kandidaten. Dieses Mal habe ich mir einen neuen Recall ausgedacht. Bisher war es ja immer so, dass einer von euch am Ende der Superstar war. Das ist nicht mehr so! Der Grund ist, nebenher laufen die Castings weiter. Wir haben ganz, ganz viele neue Kandidaten mit nach Dubai gebracht, die nichts anderes wollen, als auch in die Mottoshows zu kommen und euch eure Plätze wegzunehmen!' So warten an jedem Set in Dubai neue Jury-Casting-Kandidaten, neue Herausforderer – witzige, skurrile und auch sehr gute Sänger. Die Top 30 kämpfen also nicht nur untereinander ums Weiterkommen, sondern auch gegen die Herausforderer, von denen sie jederzeit ersetzt werden können. Und das sind die Kandidaten, die beim Jurycasting um den Einzug in den Deutschland-Recall kämpfen: Felix Lessmeister 19 Jahre, aus Koblenz Beruf: Aushilfe Song: 'Wieder alles im Griff' von Jürgen Drews Juryjoker: Michelle Karnevalsstimmung bei DSDS! Felix ist der jüngste Karnevalsprinz in Deutschland. Das möchte der selbsternannte 'Party Prinz' auch bei 'Deutschland sucht den Superstar' zeigen. Und kommt daher in vollem Prinzenornat, wirft Kamelle, verteilt an die Juroren Karnevalshüte und Tröten. Er ist sich sicher: 'Mit mir werdet ihr garantiert gute Laune haben.' Und dafür gibt er mit dem Song 'Wieder alles im Griff' von Jürgen Drews alles. Dass seine Teilnahme bei DSDS erst durch eine Wette entstanden ist, mindert seinen Ehrgeiz nicht. 'Hier kommt der Partyprinz. Macht euch auf was gefasst. Auf Stimmung, Spass und gute Laune.' Zur Unterstützung bittet er Michelle auf die Bühne zu kommen und mit ihm zu singen. Ob sie sich darauf einlassen wird? Mickela Löffel 21 Jahre, aus Karlsruhe Beruf: Studentin Bauingenieurwesen Song: 'Hey' von Yvonne Catterfeld Juryjoker: Dieter Bohlen 'Ich hoffe, dass ich denen eine gute Show zeigen kann. Und, dass sie merken, was mir das Singen bedeutet.' Mickela will die Jury unbedingt von sich überzeugen. Seit fünf Jahren nimmt sie bereits Gesangsunterricht und hat für das Casting den Song 'Hey' von Yvonne Catterfeld einstudiert. Bevor sie jedoch singen darf, ist die Jury erstmal über ihr Studienfach Bauingenieurwesen erstaunt. Dieter: 'Mädchen! Da gibt es ja nur rechnen. Die ganze Zeit nur rechnen!' Bedriye Can Schubert 22 Jahre, aus Berlin Beruf: Arbeitssuchend Song: 'Ain't Your Mama' von Jennifer Lopez Juryjoker: Dieter Bohlen Bedriye, die auch Brenda genannt wird, wird zum Casting nicht nur von ihrem Freund und ihrer Mutter, sondern auch von ihren drei Chihuahuas Rosi, Teddy und Chichi begleitet, die im Warteraum für viel Wirbel sorgen. Musikalisch hat die 22-Jährige ein bestimmtes Vorbild. 'Ich würde mich so einschätzen, dass ich gut singen kann, aber auch keine Whitney Houston bin. Ich glaube vielleicht so wie Jennifer Lopez.' Daher hat sie sich für das Casting auch den Song 'Ain't Your Mama' von Jennifer Lopez ausgesucht. Ob sie dem Vergleich mit ihrem Vorbild tatsächlich standhalten kann? Sulemon Marsula 20 Jahre, aus Balgheim Beruf: Chirurgiemechaniker Song: 'Nur noch kurz die Welt retten' von Tim Bendzko Juryjoker: Dieter Bohlen Sulemon geht mit sehr viel Selbstbewusstsein zum DSDS-Casting: 'Ich singe schon, seit ich zehn bin. Ich bin ein Gesamtpaket. Ich bin ein Entertainer. Ich will Superstar werden.' In seiner Freizeit ist der 20-Jährige MMA-Kämpfer. 'Das ist eine Mischung aus Boxen, Ringen und Kickboxen. Ich kämpfe auch in einem Käfig.' Ob er dadurch den nötigen Kampfgeist für DSDS hat? Um die Jury zu überzeugen, hat er sich den Song 'Nur noch kurz die Welt retten' von Tim Bendzko ausgesucht. Doch zunächst will er vor der Jury tanzen, denn auch das gehört zu Sulemons Gesamtpaket. Ryan Stecken 30 Jahre, aus Berlin Beruf: Drag Performer Song: 'Augen auf' von Sarah Connor Juryjoker: Shirin David Ryan Stecken fällt auf. Und zwar mit Absicht. Er ist ein Drag King. Als Frau geboren lebt er nun als Mann und tritt mit schrägen Outfits und auffälligem Make-up als Drag Performer auf. 'Drag ist mittlerweile Mainstream. Gerade in Amerika, in Deutschland dauert es noch ein bisschen.' Vor drei Jahren war er schon mal bei DSDS, damals noch mit einem unauffälligeren Look. 'Beim letzten Mal sah ich etwas schäbiger aus als jetzt. Dieter mochte mich nicht. Jetzt bin ich weiter. Ich habe viele Erfahrungen gesammelt.' Ob er es dieses Mal schafft, Dieter zu überzeugen? Von Ryans neuem Look ist der Pop-Titan zumindest erstmal erstaunt: 'Ich bin ehrlich, ich hätte dich so nicht wiedererkannt.' Alphonso Williams 54 Jahre, aus Wiefelstede bei Oldenburg Beruf: Kfz-Mechaniker, Fusspfleger Song: 'Let's Get It On' von Marvin Gaye Juryjoker: Dieter Bohlen Geboren und aufgewachsen im US-amerikanischen Detroit, lebt Alphonso heute in Niedersachsen. Das Markenzeichen von 'Mr. Bling Bling', wie Alphonso sich selbst scherzhaft nennt, sind seine funkelnden Accessoires und auffälligen Schmuckstücke. 'Für mich kann das nie genug sein', lacht der Hüne. Seine Teilnahme bei DSDS bedeutet dem 54-Jährigen viel: 'Ich hoffe, dadurch wird sich eine Tür für mich öffnen. Man ist nie zu alt, etwas Neues auszuprobieren!' H.P. Baxxter jedenfalls findet: 'Du bist eine Granate!' Ob Alphonso vor der Jury eine Glanzleistung abliefert und es eine Runde weiter in den Recall schafft? Und das sind die Herausforderer, die in Dubai zum ersten Mal vor die Jury treten: Vivien Scarlett Heymann 30 Jahre, aus Wuppertal Beruf: Heilerzieherin/Sängerin Song: 'Ich will immer wieder. dieses Fieber spür'n' von Helene Fischer Juryjoker: Dieter Bohlen 'Dubai erleben zu dürfen und die Chance zu haben, hier dabei zu sein, ist einfach grossartig', freut sich Schlagersängerin Vivien bei ihrer Ankunft in Dubai. 'Ich bin mit Schlager aufgewachsen und fühle mich von klein auf mit Schlager verbunden. Schlager ist positiv und so sollte man auch immer denken. Ich möchte die Jury mit meinem Gesang, mit meinem Tanz und mit meiner ganzen Ausstrahlung überzeugen. Ich bin nervös, aber ich wandle das jetzt in Energie um', ergänzt Vivien strahlend, bevor sie am Strand von Dubai vor die Jury tritt. Werden ihre positive Art und ihre Stimme ausreichen und die Jury beeindrucken? Wird Vivien in Dubai bleiben können oder muss sie mit dem nächsten Flieger nach Hause? Dominic Fritz 19 Jahre, aus Waldbrunn Beruf: Student Marketing und Modemanagement Song: 'What Do You Mean' von Justin Bieber Juryjoker: Shirin David Der 19-jährige Student gibt sich locker und selbstbewusst: 'Mein Vorbild ist Justin Bieber, der hat einfach einen coolen Style, kommt gut rüber. Ich achte selber sehr auf mein Äusseres. Dadurch verstärkt man auch seine Persönlichkeit und kann seine Persönlichkeit auch besser ausdrücken. Wenn ich mich nicht so stylisch anziehen würde, könnte ich mein Selbstbewusstsein auch nicht so rausbringen. Ich versuche durch meine lockere Art und meine Ausstrahlung die Jury zu überzeugen. Das Gesamtpaket soll beweisen, dass ich das Star-Dasein habe.' Hat Dominic wirklich das Zeug zum Star? Lässt die Jury ihn in Dubai bleiben? Matthias Bonrath 20 Jahre, aus Bochum Beruf: Rettungssanitäter bei der Berufsfeuerwehr Song: 'Use Somebody' Kings Of Leon und 'Photograph' von Ed Sheeran Juryjoker: Dieter Bohlen 'Ich bin leidenschaftlicher Musiker, ich liebe Musik. Ich versuche halt immer die Herzen an mich zu reissen. Ich möchte die Jury mit meiner Stimme und mit dem, was ich abliefere, überzeugen. Eigentlich bin ich generell nicht so der nervöse Typ, aber heute ist da schon was hinter. Das hier bedeutet mir echt was', erklärt Matthias, bevor er sich ans Piano, das im weissen Sand auf ihn wartet, setzt und sich selbst begleitet. Wird Matthias die Jury von sich überzeugen, obwohl seine Stimme durch die Klimaanlage im Hotelzimmer angeschlagen ist?
    Episodenummer
    12
    Bemerkung
    Dazwischen: gegen 17:35 Uhr der RTL Bibelclip
    Wiederholung
    W
    Hintergrundinfos
    In der Castingshow wird aus einer Vielzahl von Teilnehmern der talentierteste bzw. beste Sänger ermittelt. Eine kompetente Jury beurteilt Gesang, Outfit und Auftreten der Kandidaten. Der Sieger erhält einen Plattenvertrag. Neben dem Wettbewerb wird in den Sendungen auch das Leben der Teilnehmer thematisiert.
  15. Exclusiv – Weekend

    Kategorie
    Lifestyle
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Promihochzeit oder erster Kuss, Rosenkrieg oder neue Liebe, Modetrends oder Kinohighlights – Das Infotainment-Magazin ist immer nah dran an den Trends, nicht nur in der Welt der Schönen und Reichen.
  16. RTL aktuell

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  17. Wetter

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Ob Sonne oder Regen, Sturmböen oder Schnee und Eis. Alles über die aktuelle Wetterlage und die Aussichten für die nächsten Tage.
  18. Vermisst

    Themen: Katja (36) sucht ihre Mutter Fatima in Indien

    Kategorie
    Menschen
    Produktionsinfos
    Reality
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Auf der Suche nach Katjas Mutter begibt sich Sandra zum ersten Mal nach Indien. Dort kommt Katja vor 36 Jahren auf die Welt. Mit einem Jahr wird sie nach Deutschland adoptiert. Im Fernsehen entdeckt ihre neue Familie in einer Dokumentation über Adoptionen plötzlich ihre kleine Katja auf dem Arm der leiblichen Mutter. Dieser aufgenommene Ausschnitt und die Unterlagen sind alles, was Katja über ihre Wurzeln weiss: Mama Fatima war blutjung und unverheiratet, als sie ihr Kind zur Welt brachte. In Indien eine Katastrophe für eine Frau. Fatima sieht sich gezwungen, ihre kleine Tochter, die sie Maria nennt, zur Adoption freizugeben. Katja hat das grosse Glück, bei ihrer neuen Familie behütet und liebevoll aufzuwachsen. Sie ist voller Dankbarkeit und Liebe und verspürt dennoch schon seit ihrer Kindheit den riesigen Wunsch, ihre Wurzeln zu finden und ihre leibliche Mutter kennenzulernen. Trotz spärlicher Informationen möchte Sandra Eckardt sich dieser schweren Herausforderung stellen und Katja ihren grossen Traum erfüllen. Doch in dem noch immer von Männern dominierten Land ist die Suche nach einer verschwundenen Frau eine heikle Aufgabe. Die Journalistin erhält Hilfe von dem einheimischen Kollegen Errol, aber trotz vereinter Kräfte und einer mühsamen Parallelsuche in zwei verschiedenen indischen Bundesstaaten scheinen sie keinen Schritt weiter zu kommen. Wird es Sandra gelingen, Katjas Mama Fatima in einem der bevölkerungsreichsten Länder der Welt zu finden?
    Hintergrundinfos
    Sie ist zur Stelle, wenn Menschen Menschen suchen: Seit Dezember 2012 hilft Sandra Eckardt Menschen ihre vermissten Angehörigen zu finden. Eckardt war seit 2005 beim NDR und dort für verschiedene Sendungen als Autorin und Moderatorin tätig. Seit 2008 war sie Aussenreporterin der Magazinsendung 'Mein Nachmittag'. Ausserdem moderierte sie das beliebte Showformat 'Aktuelle Schaubude'. Sandra Eckardt spricht mehrere Sprachen, was ihr bei diesem Format sicherlich zugute kommt, weil sie auf der Suche nach Verschollenen durch die ganze Welt reisen wir.
  19. Die Bestimmung – Insurgent Insurgent

    Kategorie
    Science Fiction
    Produktionsinfos
    Action
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Nach der Ermordung ihrer Eltern und der Machtergreifung der skrupellosen Ken-Anführerin Jeanine Matthews ist Tris mit ihrem Freund Four auf der Flucht. Die Stadt Chicago ist mittlerweile von der Aussenwelt abgeschnitten und die Menschen wurden nach ihren Fähigkeiten in fünf Gruppen aufgeteilt: Candor (die Freimütigen), Altruan (die Selbstlosen), Ferox (die Furchtlosen, Ken (die Gelehrten) und Amite (die Friedfertigen). Tris und Four gehören keiner dieser Gruppen an und werden von Jeanine als gefährliche Feinde angesehen, die es zu vernichten gilt. Als die beiden eine rätselhafte Box finden, wird Tris' Vielseitigkeit einmal mehr zur Rettung. Nur sie scheint den begehrten Kasten, in dem Jeanine eine wichtige Geheimbotschaft vermutet, öffnen zu können.
    Cast
    Shailene Woodley, Theo James, Octavia Spencer, Kate Winslet, Naomi Watts, Jai Courtney, Ray Stevenson
    Regisseur
    Robert Schwentke
    Drehbuch
    Brian Duffield, Akiva Goldsman, Mark Bomback
    Programmtext
    Free-TV-Premiere
    Hintergrundinfos
    'Die Bestimmung – Insurgent' ist der zweite Teil von Veronica Roths Bestseller-Triologie, der seinem erfolgreichen Vorgänger in Sachen Action und opulenter Optik in nichts nachsteht. Regie bei der starbesetzten Dystopie führte Robert Schwentke ('R.E.D. – Älter, Härter, Besser', 'R.I.P.D.'), der auch bei der Fortsetzung auf einem Top-Cast zugreifen konnte. Neben Shailene Woodley ('Das Schicksal ist ein mieser Verräter'), Kate Winslet ('Steve Jobs') und Naomi Watts ('Birdman') sorgen die beiden Shooting-Stars Theo James ('Underworld: Awakening') und Ansel Elgort ('Das Schicksal ist ein mieser Verräter') für packende Sci-Fi-Unterhaltung auf höchsten Niveau.
  20. 'Spiegel'-TV Magazin Spiegel TV Magazin

    Themen: Wenn der ausgehandelte Preis sich verdreifacht – Die Methoden der Umzugsmafia / Alaaf und Helau – Karneval und die Terrorangst / Propagandakrieg in den sozialen Medien – Ehemalige Mitarbeiterin packt über Putins Trollfabriken aus

    Kategorie
    Zeitgeschehen
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  21. Anwälte der Toten – Rechtsmediziner decken auf

    Der Messerstecher von Schwabing / Der Radarfallen-Mörder / Ein einziger Blutstropfen

    Kategorie
    Recht
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    Fall 1 – Der Messerstecher von Schwabing: Ein Messerstecher attackiert im Juli '97 wahllos junge Frauen im Stadtteil Schwabing. Obwohl schwer verletzt und vergewaltigt, gelingt es einem der Opfer, den Täter zu beschreiben. Das Phantombild wird veröffentlich. Doch schon bald schlägt der Messerstecher wieder zu. Fall 2 – Der Radarfallen-Mörder: Zwei Polizisten führen auf der Autobahn A4 eine Radarkontrolle durch. Plötzlich nähert sich ein Fussgänger dem Einsatzwagen und gibt vor, eine Reifenpanne zu haben. Als der Polizist einen Abschleppwagen rufen will, zieht der Mann eine Pistole und tötet den Beamten. Die Mordkommission vermutet, dass der Mörder einer der Fahrer der geblitzten Fahrzeuge ist. Ein Racheakt eines Autofahrers. Die Kriminaltechniker entdecken in der Nähe des Tatorts eine frische Reifenspur und sie finden ein Projektil. Doch der Fundort gibt den Fahndern Rätsel auf. Fall 3 – Ein einziger Blutstropfen: Ein Gastwirt wurde erschlagen. Er liegt in einer Lache von Blut vor dem Tresen seiner Kneipe. Die Kripo vermutet, dass einer der Gäste der Mörder ist. Es dauert Wochen, bis alle Gäste befragt werden können. Dann legt einer der Kneipenbesucher ein Geständnis ab. Doch das Geständnis ist falsch. Es ist ein stecknadelgrosser Blutstropfen, der den Ermittlern weiter hilft.
    Episodenummer
    1
    Hintergrundinfos
    105 Polizisten, Rechtsmediziner und Kriminaltechniker aus ganz Deutschland berichten über die spektakulärsten Mordfälle ihrer Karriere, die gleichzeitig ihre grössten Herausforderungen waren. Die Mordkommissionen öffnen Polizeiakten und Asservatenkammern und präsentieren zum Teil noch nicht veröffentlichte Polizeifotos und Originalvideos. Rechtsmediziner schildern anhand der Dokumente aus den jeweiligen Obduktionen, wie sie auch die mysteriösesten Mordfälle zur Aufklärung bringen. Mit ihrem Wissen und den neuesten, zum Teil selbst entwickelten Verfahren, gehören die Experten zur Weltspitze bei der Verbrechensaufklärung. Hochwertige Inszenierungen in Spielfilmqualität ergänzen das authentische Material.
  22. Anwälte der Toten – Rechtsmediziner decken auf

    Der Hautarzt / Zeugnis-Mord

    Kategorie
    Recht
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Der Hautarzt: Der Berliner Strassenstrich an der Kurfürstenstrasse im April 1996: Ein Auto rollt heran, der Fahrer wird sich mit der Prostituierten Greta M. handelseinig. Auf einem Parkplatz will sie den Mann befriedigen. Doch das funktioniert nicht reibungslos, der Mann schlägt auf die Frau ein – erst mit einem Hammer, dann mit einem Messer. Dabei verletzt er sich selbst an den Händen. Greta M. ist Ende 20, schon seit einigen Jahren im Geschäft und sehr eloquent. Obwohl sie sehr schwer verletzt ist, gelingt es ihr, den Mann zu überreden, zu ihm nach Hause zu fahren, um seine eigenen Verletzungen zu behandeln. Doch dort geht das Martyrium weiter: Greta M. wird mit einem Gürtel gewürgt. Schliesslich kann die Prostituierte ihren Peiniger davon überzeugen, dass er sie laufen lassen soll. Die Frau kann dank sofortiger Notoperationen tatsächlich gerettet werden. Greta M. kann der Polizei nur noch Fragmente der Tat schildern, doch sie erinnert sich an Ausfahrten, an Strassenschilder, an Teile eines Namens auf dem Klingelschild. Tatsächlich gelingt es den Ermittlern dadurch, die Wohnung, in der Greta M. beinahe ermordet worden wäre, ausfindig zu machen. Hier wohnt ein 37-Jähriger, der als Hautarzt und Laser-Spezialist in einem Krankenhaus arbeitet. Ist er wirklich der Täter? Die Ermittler stellen viele Ähnlichkeiten zu einem anderen Fall aus dem Jahr 1994 fest: Damals verschwand die junge Prostituierte Lisa Ö. – Wochen später fand man Leichenteile an einer Autobahn bei Lübeck. Die Körperteile waren gefroren, sauber abgeschnitten und in Behältern verpackt. Die Ermittler gehen davon aus, dass hier ein Fachmann mit einem Laser gearbeitet hat – wahrscheinlich ein Arzt. Zeugnis-Mord: Lübeck im Januar 2005: Elke B.s Nachbarin macht sich Sorgen. In der Wohnung der Lehrerin brennt Licht, die 55-Jährige ist an diesem Morgen aber nicht zur Schule gegangen. Da die beiden gut befreundet sind, hat die Nachbarin einen Wohnungsschlüssel und will nach dem Rechten sehen. Sie öffnet die Wohnung und findet die Lehrerin kurz hinter der Eingangstür auf dem Boden – sie ist tot. Die Mordkommission beginnt die Arbeit. Die Hausbewohner werden zur Nacht befragt. Einer kann berichten, dass er zur Tatzeit ein Poltern gehört habe. Ein weiterer Nachbar will kurz danach zwei Personen gesehen haben, die aus dem Hauseingang weggingen. Ob die Beobachtungen irgendetwas mit dem Mord zu tun haben könnten, ist ungewiss. Da es keine Einbruchsspuren gibt, geht die Polizei davon aus, dass Opfer und Täter sich gekannt haben. Die Ermittlungen beginnen im Familien- und Bekanntenkreis, doch Ex-Mann und Sohn können als Täter ausgeschlossen werden. Den Ermittlern fällt auf, dass die ermordete Lehrerin offenbar gerade an den Halbjahreszeugnissen arbeitete. Mehrere Schülernamen sind mit mangelhaften Noten versehen. Könnte ihr Beruf mit dem Mord zu tun haben? Ist der Mörder ein Kollege oder gar einer ihrer Schüler?
  23. Anwälte der Toten – Rechtsmediziner decken auf

    Rhein-Ruhr-Ripper / Radkreuz / Ein Mord und kein Ende

    Kategorie
    Recht
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2001
    Beschreibung
    Rhein-Ruhr-Ripper: Eine Prostituierte wird vergewaltigt und ermordet in einem Waldstück gefunden. Die Leiche ist so entstellt, dass ein Fahndungsfoto der Toten keinen Erfolg bringt. Erst als ein Portraitzeichner die Tote zu Lebzeiten zeichnet, bekommt die Kripo die entscheidende Zeugenaussage. Radkreuz: Am Flussufer wird eine weibliche Leiche gefunden. Ihr Stiefsohn hat sie wenige Tage zuvor als vermisst gemeldet. In seinem Kleinbus findet die Kripo ein Radkreuz mit bräunlichen Spuren. Ein Chemiker ermittelt, dass es sich um menschliches Blut handeln muss. Ein Mord und kein Ende: Ein kleines Mädchen kehrt nach dem Geigenunterricht in der Schule nicht nach Hause zurück. Wenig später wird die Leiche der Kleinen gefunden. Am Körper der Toten und im Kofferraum des Hausmeisters der Schule findet die Spurensicherung grüne Fasern.
  24. Anwälte der Toten – Rechtsmediziner decken auf

    Der Messerstecher von Schwabing / Der Radarfallen-Mörder / Ein einziger Blutstropfen

    Kategorie
    Recht
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    Fall 1 – Der Messerstecher von Schwabing: Ein Messerstecher attackiert im Juli '97 wahllos junge Frauen im Stadtteil Schwabing. Obwohl schwer verletzt und vergewaltigt, gelingt es einem der Opfer, den Täter zu beschreiben. Das Phantombild wird veröffentlich. Doch schon bald schlägt der Messerstecher wieder zu. Fall 2 – Der Radarfallen-Mörder: Zwei Polizisten führen auf der Autobahn A4 eine Radarkontrolle durch. Plötzlich nähert sich ein Fussgänger dem Einsatzwagen und gibt vor, eine Reifenpanne zu haben. Als der Polizist einen Abschleppwagen rufen will, zieht der Mann eine Pistole und tötet den Beamten. Die Mordkommission vermutet, dass der Mörder einer der Fahrer der geblitzten Fahrzeuge ist. Ein Racheakt eines Autofahrers. Die Kriminaltechniker entdecken in der Nähe des Tatorts eine frische Reifenspur und sie finden ein Projektil. Doch der Fundort gibt den Fahndern Rätsel auf. Fall 3 – Ein einziger Blutstropfen: Ein Gastwirt wurde erschlagen. Er liegt in einer Lache von Blut vor dem Tresen seiner Kneipe. Die Kripo vermutet, dass einer der Gäste der Mörder ist. Es dauert Wochen, bis alle Gäste befragt werden können. Dann legt einer der Kneipenbesucher ein Geständnis ab. Doch das Geständnis ist falsch. Es ist ein stecknadelgrosser Blutstropfen, der den Ermittlern weiter hilft.
    Episodenummer
    1
    Wiederholung
    W
    Hintergrundinfos
    105 Polizisten, Rechtsmediziner und Kriminaltechniker aus ganz Deutschland berichten über die spektakulärsten Mordfälle ihrer Karriere, die gleichzeitig ihre grössten Herausforderungen waren. Die Mordkommissionen öffnen Polizeiakten und Asservatenkammern und präsentieren zum Teil noch nicht veröffentlichte Polizeifotos und Originalvideos. Rechtsmediziner schildern anhand der Dokumente aus den jeweiligen Obduktionen, wie sie auch die mysteriösesten Mordfälle zur Aufklärung bringen. Mit ihrem Wissen und den neuesten, zum Teil selbst entwickelten Verfahren, gehören die Experten zur Weltspitze bei der Verbrechensaufklärung. Hochwertige Inszenierungen in Spielfilmqualität ergänzen das authentische Material.
  25. Anwälte der Toten – Rechtsmediziner decken auf

    Der Hautarzt / Zeugnis-Mord

    Kategorie
    Recht
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Der Hautarzt: Der Berliner Strassenstrich an der Kurfürstenstrasse im April 1996: Ein Auto rollt heran, der Fahrer wird sich mit der Prostituierten Greta M. handelseinig. Auf einem Parkplatz will sie den Mann befriedigen. Doch das funktioniert nicht reibungslos, der Mann schlägt auf die Frau ein – erst mit einem Hammer, dann mit einem Messer. Dabei verletzt er sich selbst an den Händen. Greta M. ist Ende 20, schon seit einigen Jahren im Geschäft und sehr eloquent. Obwohl sie sehr schwer verletzt ist, gelingt es ihr, den Mann zu überreden, zu ihm nach Hause zu fahren, um seine eigenen Verletzungen zu behandeln. Doch dort geht das Martyrium weiter: Greta M. wird mit einem Gürtel gewürgt. Schliesslich kann die Prostituierte ihren Peiniger davon überzeugen, dass er sie laufen lassen soll. Die Frau kann dank sofortiger Notoperationen tatsächlich gerettet werden. Greta M. kann der Polizei nur noch Fragmente der Tat schildern, doch sie erinnert sich an Ausfahrten, an Strassenschilder, an Teile eines Namens auf dem Klingelschild. Tatsächlich gelingt es den Ermittlern dadurch, die Wohnung, in der Greta M. beinahe ermordet worden wäre, ausfindig zu machen. Hier wohnt ein 37-Jähriger, der als Hautarzt und Laser-Spezialist in einem Krankenhaus arbeitet. Ist er wirklich der Täter? Die Ermittler stellen viele Ähnlichkeiten zu einem anderen Fall aus dem Jahr 1994 fest: Damals verschwand die junge Prostituierte Lisa Ö. – Wochen später fand man Leichenteile an einer Autobahn bei Lübeck. Die Körperteile waren gefroren, sauber abgeschnitten und in Behältern verpackt. Die Ermittler gehen davon aus, dass hier ein Fachmann mit einem Laser gearbeitet hat – wahrscheinlich ein Arzt. Zeugnis-Mord: Lübeck im Januar 2005: Elke B.s Nachbarin macht sich Sorgen. In der Wohnung der Lehrerin brennt Licht, die 55-Jährige ist an diesem Morgen aber nicht zur Schule gegangen. Da die beiden gut befreundet sind, hat die Nachbarin einen Wohnungsschlüssel und will nach dem Rechten sehen. Sie öffnet die Wohnung und findet die Lehrerin kurz hinter der Eingangstür auf dem Boden – sie ist tot. Die Mordkommission beginnt die Arbeit. Die Hausbewohner werden zur Nacht befragt. Einer kann berichten, dass er zur Tatzeit ein Poltern gehört habe. Ein weiterer Nachbar will kurz danach zwei Personen gesehen haben, die aus dem Hauseingang weggingen. Ob die Beobachtungen irgendetwas mit dem Mord zu tun haben könnten, ist ungewiss. Da es keine Einbruchsspuren gibt, geht die Polizei davon aus, dass Opfer und Täter sich gekannt haben. Die Ermittlungen beginnen im Familien- und Bekanntenkreis, doch Ex-Mann und Sohn können als Täter ausgeschlossen werden. Den Ermittlern fällt auf, dass die ermordete Lehrerin offenbar gerade an den Halbjahreszeugnissen arbeitete. Mehrere Schülernamen sind mit mangelhaften Noten versehen. Könnte ihr Beruf mit dem Mord zu tun haben? Ist der Mörder ein Kollege oder gar einer ihrer Schüler?
    Wiederholung
    W
  26. Verdachtsfälle

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    In der Sendung werden vermeintlich einer Straftat beschuldigte Personen bzw. Personengruppen und deren Familien über einen gewissen Zeitraum von einem Kamerateam begleitet. Die Handlung ist frei erfunden und die 'Familienmitglieder', bei welchen im Vordergrund Spannungen bestehen, werden von Laiendarstellern und teilweise professionellen Schauspielerin gespielt, die nichts mit dem ausgedachten Fall zu tun haben und sich von den Inhalten der Sendung distanzieren.
    Hintergrundinfos
    Wenn ein Familienangehöriger verdächtigt wird, eine Straftat begangen zu haben, kommt es häufig zu Konflikten. Wem glaubt man mehr, dem Mitglied der eigenen Familie oder den ermittelnden Behörden?
  27. Der Blaulicht-Report

    Aufregende Geschichten aus dem Berufsalltag von Polizisten, Sanitätern und Notärzten

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Im 'Blaulicht Report' werden nicht nur Polizisten auf ihrem fiktiven Alltag begleitet, auch Notärzte und Rettungssanitäter werden bei ihren Einsätzen nach Drehbuch zu sehen sein. Häufig sind sie gemeinsam mit ihren Kollegen von der Polizei zur Stelle, wenn nach einem Raubüberfall oder Brandstiftung Alarm geschlagen wurde. Nach Senderangaben verfügen viele Hauptdarsteller über 'einen realen beruflichen Hintergrund', was 'für eine hohe Authentizität der Darstellung ihrer Arbeitswelt' sorgen soll. Pro Folge werden mehrere Einsätze abgeschlossen erzählt, die 'abwechslungsreich, dramatisch und oft sehr berührend' sein sollen, 'so dass sie auch die erfahrenen Beamten nicht kalt lassen'.
  28. Guten Morgen Deutschland

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Neben regelmässigen Nachrichtenblöcken mit den aktuellen News präsentiert das Magazin VIP- und Sport-Nachrichten, ein ausführliches Wetter und Servicethemen mit Verbrauchertipps und -ratschlägen.
    Hintergrundinfos
    Seit 2013 sendet RTL montags bis freitags ab 6:00 Uhr live aus Köln sein Frühstücksfernsehen. Neben aktuellen Informationen, bietet die Sendung allen Frühaufstehern Star-Talks, Serviceangebote und News aus den Bereichen Politik, Sport und Boulevard.
  29. Gute Zeiten, schlechte Zeiten

    Kategorie
    Soap
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Emily redet sich ein, dass sie Paul mit Recht von sich gestossen hat – immerhin scheint er noch nicht über Eva hinweg zu sein. Doch Jasmin öffnet ihr die Augen, dass auch sie noch nicht gänzlich über Tayfun hinweg ist und Paul trotzdem das Wagnis eingehen würde, sich auf sie einzulassen. Einsichtig will sich Emily mit Paul versöhnen, doch der ist leider nicht zu Hause, da er selbst gerade vor Emilys Tür steht, um sich mit ihr auszusprechen. Und viel Zeit bleibt ihnen nicht, denn Emilys Abreise steht unmittelbar bevor... Mesut gerät unter Druck, als Emma endlich bei ihm übernachten möchte. Also pimpt er seine Wohnung auf Mediziner-Style und lotst Emma durch seinen Kiez, ohne auf irgendeinen seiner Freunde zu treffen. Dummerweise sucht der Mann, dem Mesut neulich das Leben gerettet hat, ihn am nächsten Tag per Zeitung. So besucht Emma Mesut an seinem vermeintlichen Arbeitsplatz im Krankenhaus, um ihm aufgeregt den Zeitungsartikel zu zeigen, und fragt dabei ausgerechnet Philip, wo sie Dr. Yildiz finden kann... Elena berührt es, wie Gerner vergeblich versucht, seine Tochter aufzumuntern, als diese ihre Mutter vermisst. Feinfühlig findet sie die richtigen Worte, um Johanna zu trösten, wofür Gerner ihr bewegt dankt. Als er Elena seine Sorge um Katrin anvertraut, geht der das Herz auf und ihre Gefühle überwältigen sie...
    Episodenummer
    6200
    Regionenekennung
    D/CH
    Wiederholung
    W
    Cast
    Janina Uhse, Daniel Fehlow, Wolfgang Bahro, Anne Menden, Ulrike Frank, Jörn Schlönvoigt
    Hintergrundinfos
    Freundschaften und Liebe, aber auch blinder Hass und gemeine Intrigen bestimmen die Beziehungen zwischen einer Gruppe junger Leute in Berlin, deren wechselvolles Leben von den unterschiedlichsten Ereignissen und Schicksalsschlägen sowie falschen und richtigen Entscheidungen beeinflusst wird.
  30. Unter uns

    Kategorie
    Soap
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Sina hat keine Ahnung, dass Lukas in sie verliebt ist. Sie hat ihrerseits nicht das geringste Interesse an dem Nerd. KayC hingegen, die jetzt im Schuppen wohnt, merkt sofort, was mit Lukas los ist. Mit verletzender Ehrlichkeit macht sie ihm klar, dass sein Aussehen jede Frau in die Flucht schlägt. Doch dann bekommt sie Mitleid mit ihm und hilft ihm, sich zu stylen. Und so verwandelt sich der Frosch in einen Märchenprinzen... Benedikt kann Ringo mit Mühe dazu überreden, ihm bei der Unterschlagung von Andreas Spendengeldern zu helfen. Aufgrund von Ringos Computerkenntnissen hinterlässt die kriminelle Aktion keine Spuren. Benedikt kann die Gehälter auszahlen und verschafft sich zusätzlich Zeit, indem er über Karneval einen Baustopp ausruft – angeblich nur zum Wohle seiner Arbeiter. Ironischer weise erntet er dafür Roberts Anerkennung. Und er stellt fest, dass ihm Karneval noch in anderer Hinsicht nützen könnte: Um Investoren zu finden... Tobias und Easy geraten erneut in Streit, weil Tobias Ringo bei sich aufgenommen und Easy so in die Dach-WG getrieben hat. Keiner der beiden bemerkt, dass Stinker vor dem Streit flüchtet und verschwindet. Während Easy versucht, sich in der Dach-WG einzuleben, erneuert Tobias vor Ringo sein Ultimatum. Als er Stinker schliesslich vermisst, verdächtigt Tobias erst Easy, Stinker mitgenommen zu haben. Doch dann machen sich beide auf die Suche und werden ausgerechnet bei KayC fündig. Die Einsicht, dass es Stinker wirklich schlecht gehen muss, bringt beide dazu, ihr Kriegsbeil zu begraben...
    Episodenummer
    5553
    Regionenekennung
    D/CH
    Wiederholung
    W
    Cast
    Lars Steinhöfel, Petra Blossey, Isabell Hertel, Ben Ruedinger, Milos Vukovic, Claudelle Deckert, Tabea Heynig
    Hintergrundinfos
    Im fiktiven Wohn- und Geschäftshaus in der Schillerstrasse 10 im Kölner Stadtteil Ehrenfeld liegen Liebe und Hass dicht beieinander. Familien sind befreundet oder gehen sich aus dem Weg. Es kommt zu Eifersuchtsdramen und Versöhnungen. Menschen betrügen einander oder helfen sich gegenseitig.
  31. Betrugsfälle

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Geheimes Doppelleben oder nicht eingestandene Schulden, ein Seitensprung oder heimlich beiseite geschafftes Geld: Die Doku-Soap zeigt, wie betrogene Menschen um die Wahrheit kämpfen.
    Hintergrundinfos
    Geheimes Doppelleben oder nicht eingestandene Schulden, ein Seitensprung oder heimlich beiseite geschafftes Geld: Die Doku-Soap zeigt, wie betrogene Menschen um die Wahrheit kämpfen.
  32. Die Trovatos – Detektive decken auf

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    2003, ein Jahr nachdem sich Jürgen Trovato als Detektiv selbstständig gemacht hatte, meldete sich der MDR und fragte, ob sich die Detektiv-Familie mit Blaumachern und Schwarzarbeite beschäftige und Interesse an einem Fernsehauftritt hätten. Ab diesem Zeitpunkt wurden die Detektive bei den Ermittlungen von einem Kamerateam begleitet. Erst auf Anfrage von RTL bekamen die Trovatos eine eigene Scripted-Reality-Serie.
    Hintergrundinfos
    Die Detektivfamilie Trovato kümmert sich bei ihren Ermittlungen um die Probleme kleiner Leute. Im Mittelpunkt stehen Fälle von Sorgerecht, Heiratsschwindel oder von zu Hause ausgerissenen Teenagern.
    Kritiken
    Familien im Clinch mit Abzocker-Firmen oder Misstrauen zwischen Eheleuten – in zahlreichen Scripted-Reality-Folgen ermittelt die Detektivfamilie bei RTL. Auch ohne Kamera führt Jürgen Trovato mit seiner Frau Marta und der zweitältesten Tochter Sharon eine Detektei im nordrhein-westfälischen Mönchengladbach: 'Bei uns melden sich grundsätzlich Menschen, die ein Problem haben – angefangen bei ganz normalen Menschen, Rechtsanwälten, aus der Wirtschaft und Industrie.
  33. Die Trovatos – Detektive decken auf

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    2003, ein Jahr nachdem sich Jürgen Trovato als Detektiv selbstständig gemacht hatte, meldete sich der MDR und fragte, ob sich die Detektiv-Familie mit Blaumachern und Schwarzarbeite beschäftige und Interesse an einem Fernsehauftritt hätten. Ab diesem Zeitpunkt wurden die Detektive bei den Ermittlungen von einem Kamerateam begleitet. Erst auf Anfrage von RTL bekamen die Trovatos eine eigene Scripted-Reality-Serie.
    Hintergrundinfos
    Die Detektivfamilie Trovato kümmert sich bei ihren Ermittlungen um die Probleme kleiner Leute. Im Mittelpunkt stehen Fälle von Sorgerecht, Heiratsschwindel oder von zu Hause ausgerissenen Teenagern.
    Kritiken
    Familien im Clinch mit Abzocker-Firmen oder Misstrauen zwischen Eheleuten – in zahlreichen Scripted-Reality-Folgen ermittelt die Detektivfamilie bei RTL. Auch ohne Kamera führt Jürgen Trovato mit seiner Frau Marta und der zweitältesten Tochter Sharon eine Detektei im nordrhein-westfälischen Mönchengladbach: 'Bei uns melden sich grundsätzlich Menschen, die ein Problem haben – angefangen bei ganz normalen Menschen, Rechtsanwälten, aus der Wirtschaft und Industrie.
  34. Punkt 12

    Das RTL-Mittagsjournal

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Neben dem gewohnten Themen-Mix aus Nachrichten, Promi-News und Lifestyle stehen Dokumentationen und Reportagen auf dem Programm, die das aktuelle Geschehen vertiefen oder brisante Fälle aufdecken.
  35. Der Blaulicht-Report

    Aufregende Geschichten aus dem Berufsalltag von Polizisten, Sanitätern und Notärzten

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Im 'Blaulicht Report' werden nicht nur Polizisten auf ihrem fiktiven Alltag begleitet, auch Notärzte und Rettungssanitäter werden bei ihren Einsätzen nach Drehbuch zu sehen sein. Häufig sind sie gemeinsam mit ihren Kollegen von der Polizei zur Stelle, wenn nach einem Raubüberfall oder Brandstiftung Alarm geschlagen wurde. Nach Senderangaben verfügen viele Hauptdarsteller über 'einen realen beruflichen Hintergrund', was 'für eine hohe Authentizität der Darstellung ihrer Arbeitswelt' sorgen soll. Pro Folge werden mehrere Einsätze abgeschlossen erzählt, die 'abwechslungsreich, dramatisch und oft sehr berührend' sein sollen, 'so dass sie auch die erfahrenen Beamten nicht kalt lassen'.
  36. Der Blaulicht-Report

    Aufregende Geschichten aus dem Berufsalltag von Polizisten, Sanitätern und Notärzten

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Im 'Blaulicht Report' werden nicht nur Polizisten auf ihrem fiktiven Alltag begleitet, auch Notärzte und Rettungssanitäter werden bei ihren Einsätzen nach Drehbuch zu sehen sein. Häufig sind sie gemeinsam mit ihren Kollegen von der Polizei zur Stelle, wenn nach einem Raubüberfall oder Brandstiftung Alarm geschlagen wurde. Nach Senderangaben verfügen viele Hauptdarsteller über 'einen realen beruflichen Hintergrund', was 'für eine hohe Authentizität der Darstellung ihrer Arbeitswelt' sorgen soll. Pro Folge werden mehrere Einsätze abgeschlossen erzählt, die 'abwechslungsreich, dramatisch und oft sehr berührend' sein sollen, 'so dass sie auch die erfahrenen Beamten nicht kalt lassen'.
  37. Verdachtsfälle

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    In der Sendung werden vermeintlich einer Straftat beschuldigte Personen bzw. Personengruppen und deren Familien über einen gewissen Zeitraum von einem Kamerateam begleitet. Die Handlung ist frei erfunden und die 'Familienmitglieder', bei welchen im Vordergrund Spannungen bestehen, werden von Laiendarstellern und teilweise professionellen Schauspielerin gespielt, die nichts mit dem ausgedachten Fall zu tun haben und sich von den Inhalten der Sendung distanzieren.
    Hintergrundinfos
    Wenn ein Familienangehöriger verdächtigt wird, eine Straftat begangen zu haben, kommt es häufig zu Konflikten. Wem glaubt man mehr, dem Mitglied der eigenen Familie oder den ermittelnden Behörden?
  38. Betrugsfälle

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Geheimes Doppelleben oder nicht eingestandene Schulden, ein Seitensprung oder heimlich beiseite geschafftes Geld: Die Doku-Soap zeigt, wie betrogene Menschen um die Wahrheit kämpfen.
    Hintergrundinfos
    Geheimes Doppelleben oder nicht eingestandene Schulden, ein Seitensprung oder heimlich beiseite geschafftes Geld: Die Doku-Soap zeigt, wie betrogene Menschen um die Wahrheit kämpfen.
  39. Unter uns

    Kategorie
    Soap
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Caro trauert wehmütig den glücklichen Zeiten mit Malte nach, und auch Malte gibt vor Ute zu, dass er gefühlsmässig noch nicht bereit ist, die Scheidungspapiere zu unterschreiben. Doch dann gewinnt er im Karnevalstrubel den irrtümlichen Eindruck, dass Caro wieder mit Tobias anbandelt. Wütend macht er Caro klar, dass er die Scheidung kaum mehr erwarten kann... Sina ist von Lukas' plötzlicher Attraktivität verunsichert, was diesen ziemlich verwirrt. Während Sina Elli von der grossen Verwandlung berichtet, versucht KayC mit mässigem Erfolg, Lukas in die Taktiken des Flirtens einzuweisen. KayC erkennt, dass sie selbst eingreifen muss. Und mit ihrer Hilfe gelingt es Lukas tatsächlich, Sina eifersüchtig zu machen... Irene muss eine grosse Menge Karnevals-Berliner ohne Nikos backen und ist froh, als Robert die ganze Familie als Helfer einspannt. Leider passiert jedoch ein Missgeschick, so dass sämtliche Berliner auf der Suche nach Andreas Schlüssel prompt wieder aufgeschnitten werden müssen. Nachdem sich der Schlüssel bei dem Neu-Karnevalisten Benedikt wiedergefunden hat, gibt es ein grosses Berliner-Essen für die ganze Nachbarschaft.
    Episodenummer
    5554
    Cast
    Petra Blossey, Isabell Hertel, Ben Ruedinger, Milos Vukovic, Lars Steinhöfel, Claudelle Deckert, Tabea Heynig
    Hintergrundinfos
    Im fiktiven Wohn- und Geschäftshaus in der Schillerstrasse 10 im Kölner Stadtteil Ehrenfeld liegen Liebe und Hass dicht beieinander. Familien sind befreundet oder gehen sich aus dem Weg. Es kommt zu Eifersuchtsdramen und Versöhnungen. Menschen betrügen einander oder helfen sich gegenseitig.
  40. Explosiv – Das Magazin

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Boulevardthemen genau auf den Punkt zu bringen und ehrlich zu berichten, ist der Anspruch, den das Magazin an sich selber stellt.
    Regionenekennung
    D/A/CH
1-40 von 24790 Einträgen

Videos verfügbar

  1. Jungen gegen Mädchen

    Gäste: Kay One (Rapper), Guido Cantz (Moderator), Raúl Richter (Schauspieler ('GZSZ')), Gülcan Kamps (Moderatorin), Sonya Kraus (Moderatorin), Valentina Pahde (Schauspielerin ('GZSZ'))

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Show
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Für die Männer treten an: Rapper Kay One, Moderator Guido Cantz und Schauspieler Raúl Richter ('GZSZ'). Die Damen werden vertreten durch Moderatorin Gülcan Kamps, Moderatorin Sonya Kraus und Schauspielerin Valentina Pahde ('GZSZ'). kurzInhalt=Im humorvollen Kampf der Geschlechter bekommen die beiden Moderatoren und Teamcaptains Mirja Boes und Joachim Llambi in jeder Sendung Unterstützung von wechselnden Stars, die gegeneinander antreten und Geld für das Studiopublikum erspielen wollen. Zeigen die Damen den Herren, wer wirklich die Hosen an hat? Oder beweisen die toughen Männer, dass sie ihren Ruf als das starke Geschlecht wirklich verdienen?
    Kritiken
    Wer hat mehr Humor, wer das grössere Einfühlungsvermögen und wer besitzt mehr Kreativität – Frauen oder Männer? Unter Anleitung der beiden Moderatoren und Teamcaptains treten Prominente – Comedians, Schauspieler oder Sänger – gegeneinander an. Und das Team, das als Sieger aus dem humorvollen Wettbewerb hervorgeht, teilt seinen Gewinn mit dem weiblichen oder männlichen Teil des Publikums.
  2. Take Me Out

    Die rasant-witzige Dating-Show

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Show
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    In dieser Dating-Show stellt sich ein Mann dreissig Single-Damen. Über drei Runden muss er die Frauen von seinem Typ überzeugen. Bleiben am Schluss mehr als zwei Frauen übrig, ist der Mann am Drücker.
    Kritiken
    In der rasanten Dating-Show nehmen 30 schöne Frauen mit viel Humor einen potenziellen 'Traumprinzen' unter die Lupe und entscheiden sich nach drei Spielrunden entweder für oder gegen ihn.
  3. Deutschland sucht den Superstar

    Themen: Casting (12/12) | Gäste: Shirin David, Michelle, H.P. Baxxter, Dieter Bohlen

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Show
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die 12. Folge von 'Deutschland sucht den Superstar' hat es in sich: Nachdem die letzten Entscheidungen in Deutschland gefallen sind, geht es für die Top 30 nach Dubai. Dort wartet allerdings eine Überraschung auf die Kandidaten, denn hier stehen plötzlich neue Herausforderer und hoffen auf ihre ganz grosse Chance. Dieter Bohlen erklärt in seiner Brandrede die Situation: 'Ich habe ja immer eine Überraschung für meine Kandidaten. Dieses Mal habe ich mir einen neuen Recall ausgedacht. Bisher war es ja immer so, dass einer von euch am Ende der Superstar war. Das ist nicht mehr so! Der Grund ist, nebenher laufen die Castings weiter. Wir haben ganz, ganz viele neue Kandidaten mit nach Dubai gebracht, die nichts anderes wollen, als auch in die Mottoshows zu kommen und euch eure Plätze wegzunehmen!' So warten an jedem Set in Dubai neue Jury-Casting-Kandidaten, neue Herausforderer – witzige, skurrile und auch sehr gute Sänger. Die Top 30 kämpfen also nicht nur untereinander ums Weiterkommen, sondern auch gegen die Herausforderer, von denen sie jederzeit ersetzt werden können. Und das sind die Kandidaten, die beim Jurycasting um den Einzug in den Deutschland-Recall kämpfen: Felix Lessmeister 19 Jahre, aus Koblenz Beruf: Aushilfe Song: 'Wieder alles im Griff' von Jürgen Drews Juryjoker: Michelle Karnevalsstimmung bei DSDS! Felix ist der jüngste Karnevalsprinz in Deutschland. Das möchte der selbsternannte 'Party Prinz' auch bei 'Deutschland sucht den Superstar' zeigen. Und kommt daher in vollem Prinzenornat, wirft Kamelle, verteilt an die Juroren Karnevalshüte und Tröten. Er ist sich sicher: 'Mit mir werdet ihr garantiert gute Laune haben.' Und dafür gibt er mit dem Song 'Wieder alles im Griff' von Jürgen Drews alles. Dass seine Teilnahme bei DSDS erst durch eine Wette entstanden ist, mindert seinen Ehrgeiz nicht. 'Hier kommt der Partyprinz. Macht euch auf was gefasst. Auf Stimmung, Spass und gute Laune.' Zur Unterstützung bittet er Michelle auf die Bühne zu kommen und mit ihm zu singen. Ob sie sich darauf einlassen wird? Mickela Löffel 21 Jahre, aus Karlsruhe Beruf: Studentin Bauingenieurwesen Song: 'Hey' von Yvonne Catterfeld Juryjoker: Dieter Bohlen 'Ich hoffe, dass ich denen eine gute Show zeigen kann. Und, dass sie merken, was mir das Singen bedeutet.' Mickela will die Jury unbedingt von sich überzeugen. Seit fünf Jahren nimmt sie bereits Gesangsunterricht und hat für das Casting den Song 'Hey' von Yvonne Catterfeld einstudiert. Bevor sie jedoch singen darf, ist die Jury erstmal über ihr Studienfach Bauingenieurwesen erstaunt. Dieter: 'Mädchen! Da gibt es ja nur rechnen. Die ganze Zeit nur rechnen!' Bedriye Can Schubert 22 Jahre, aus Berlin Beruf: Arbeitssuchend Song: 'Ain't Your Mama' von Jennifer Lopez Juryjoker: Dieter Bohlen Bedriye, die auch Brenda genannt wird, wird zum Casting nicht nur von ihrem Freund und ihrer Mutter, sondern auch von ihren drei Chihuahuas Rosi, Teddy und Chichi begleitet, die im Warteraum für viel Wirbel sorgen. Musikalisch hat die 22-Jährige ein bestimmtes Vorbild. 'Ich würde mich so einschätzen, dass ich gut singen kann, aber auch keine Whitney Houston bin. Ich glaube vielleicht so wie Jennifer Lopez.' Daher hat sie sich für das Casting auch den Song 'Ain't Your Mama' von Jennifer Lopez ausgesucht. Ob sie dem Vergleich mit ihrem Vorbild tatsächlich standhalten kann? Sulemon Marsula 20 Jahre, aus Balgheim Beruf: Chirurgiemechaniker Song: 'Nur noch kurz die Welt retten' von Tim Bendzko Juryjoker: Dieter Bohlen Sulemon geht mit sehr viel Selbstbewusstsein zum DSDS-Casting: 'Ich singe schon, seit ich zehn bin. Ich bin ein Gesamtpaket. Ich bin ein Entertainer. Ich will Superstar werden.' In seiner Freizeit ist der 20-Jährige MMA-Kämpfer. 'Das ist eine Mischung aus Boxen, Ringen und Kickboxen. Ich kämpfe auch in einem Käfig.' Ob er dadurch den nötigen Kampfgeist für DSDS hat? Um die Jury zu überzeugen, hat er sich den Song 'Nur noch kurz die Welt retten' von Tim Bendzko ausgesucht. Doch zunächst will er vor der Jury tanzen, denn auch das gehört zu Sulemons Gesamtpaket. Ryan Stecken 30 Jahre, aus Berlin Beruf: Drag Performer Song: 'Augen auf' von Sarah Connor Juryjoker: Shirin David Ryan Stecken fällt auf. Und zwar mit Absicht. Er ist ein Drag King. Als Frau geboren lebt er nun als Mann und tritt mit schrägen Outfits und auffälligem Make-up als Drag Performer auf. 'Drag ist mittlerweile Mainstream. Gerade in Amerika, in Deutschland dauert es noch ein bisschen.' Vor drei Jahren war er schon mal bei DSDS, damals noch mit einem unauffälligeren Look. 'Beim letzten Mal sah ich etwas schäbiger aus als jetzt. Dieter mochte mich nicht. Jetzt bin ich weiter. Ich habe viele Erfahrungen gesammelt.' Ob er es dieses Mal schafft, Dieter zu überzeugen? Von Ryans neuem Look ist der Pop-Titan zumindest erstmal erstaunt: 'Ich bin ehrlich, ich hätte dich so nicht wiedererkannt.' Alphonso Williams 54 Jahre, aus Wiefelstede bei Oldenburg Beruf: Kfz-Mechaniker, Fusspfleger Song: 'Let's Get It On' von Marvin Gaye Juryjoker: Dieter Bohlen Geboren und aufgewachsen im US-amerikanischen Detroit, lebt Alphonso heute in Niedersachsen. Das Markenzeichen von 'Mr. Bling Bling', wie Alphonso sich selbst scherzhaft nennt, sind seine funkelnden Accessoires und auffälligen Schmuckstücke. 'Für mich kann das nie genug sein', lacht der Hüne. Seine Teilnahme bei DSDS bedeutet dem 54-Jährigen viel: 'Ich hoffe, dadurch wird sich eine Tür für mich öffnen. Man ist nie zu alt, etwas Neues auszuprobieren!' H.P. Baxxter jedenfalls findet: 'Du bist eine Granate!' Ob Alphonso vor der Jury eine Glanzleistung abliefert und es eine Runde weiter in den Recall schafft? Und das sind die Herausforderer, die in Dubai zum ersten Mal vor die Jury treten: Vivien Scarlett Heymann 30 Jahre, aus Wuppertal Beruf: Heilerzieherin/Sängerin Song: 'Ich will immer wieder. dieses Fieber spür'n' von Helene Fischer Juryjoker: Dieter Bohlen 'Dubai erleben zu dürfen und die Chance zu haben, hier dabei zu sein, ist einfach grossartig', freut sich Schlagersängerin Vivien bei ihrer Ankunft in Dubai. 'Ich bin mit Schlager aufgewachsen und fühle mich von klein auf mit Schlager verbunden. Schlager ist positiv und so sollte man auch immer denken. Ich möchte die Jury mit meinem Gesang, mit meinem Tanz und mit meiner ganzen Ausstrahlung überzeugen. Ich bin nervös, aber ich wandle das jetzt in Energie um', ergänzt Vivien strahlend, bevor sie am Strand von Dubai vor die Jury tritt. Werden ihre positive Art und ihre Stimme ausreichen und die Jury beeindrucken? Wird Vivien in Dubai bleiben können oder muss sie mit dem nächsten Flieger nach Hause? Dominic Fritz 19 Jahre, aus Waldbrunn Beruf: Student Marketing und Modemanagement Song: 'What Do You Mean' von Justin Bieber Juryjoker: Shirin David Der 19-jährige Student gibt sich locker und selbstbewusst: 'Mein Vorbild ist Justin Bieber, der hat einfach einen coolen Style, kommt gut rüber. Ich achte selber sehr auf mein Äusseres. Dadurch verstärkt man auch seine Persönlichkeit und kann seine Persönlichkeit auch besser ausdrücken. Wenn ich mich nicht so stylisch anziehen würde, könnte ich mein Selbstbewusstsein auch nicht so rausbringen. Ich versuche durch meine lockere Art und meine Ausstrahlung die Jury zu überzeugen. Das Gesamtpaket soll beweisen, dass ich das Star-Dasein habe.' Hat Dominic wirklich das Zeug zum Star? Lässt die Jury ihn in Dubai bleiben? Matthias Bonrath 20 Jahre, aus Bochum Beruf: Rettungssanitäter bei der Berufsfeuerwehr Song: 'Use Somebody' Kings Of Leon und 'Photograph' von Ed Sheeran Juryjoker: Dieter Bohlen 'Ich bin leidenschaftlicher Musiker, ich liebe Musik. Ich versuche halt immer die Herzen an mich zu reissen. Ich möchte die Jury mit meiner Stimme und mit dem, was ich abliefere, überzeugen. Eigentlich bin ich generell nicht so der nervöse Typ, aber heute ist da schon was hinter. Das hier bedeutet mir echt was', erklärt Matthias, bevor er sich ans Piano, das im weissen Sand auf ihn wartet, setzt und sich selbst begleitet. Wird Matthias die Jury von sich überzeugen, obwohl seine Stimme durch die Klimaanlage im Hotelzimmer angeschlagen ist?
    Episodenummer
    12
    Hintergrundinfos
    In der Castingshow wird aus einer Vielzahl von Teilnehmern der talentierteste bzw. beste Sänger ermittelt. Eine kompetente Jury beurteilt Gesang, Outfit und Auftreten der Kandidaten. Der Sieger erhält einen Plattenvertrag. Neben dem Wettbewerb wird in den Sendungen auch das Leben der Teilnehmer thematisiert.
  4. Explosiv – Weekend

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Brisante Themen der Woche werden aufgegriffen und ihre wichtigen Aspekte in Hintergrund-Reportagen beleuchtet. Ausserdem gibt es skurrile und erstaunliche Geschichten sowie berührende Schicksale.
  5. RTL aktuell

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  6. Die Fakten-Checker

    Themen: Braune Verführung – Experimente mit Schokolade

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Wo liegt der Ursprung unserer Schokolade? – Wir sind dabei, wenn Kakaobohnen aus aller Welt im Hamburger Hafen eintreffen. Ausserdem wird Reporterin Janina versuchen, in der eigenen Küche Schokolade herzustellen – aus rohen Kakaobohnen. Ob ihr das gelingen wird? Im Kakao Kontor werden wir Zeuge der professionellen Schokoladenherstellung. Was gilt es zu beachten? Welche Tipps hat der Profi? Und: Genuss pur: Wir sind zu Gast bei Deutschlands grösstem Schokoladenfestival. Wie vielfältig ist Schokolade? Wir erleben die 'Speise der Götter' in den verschiedensten Formen und Ausführungen.
  7. Familien im Brennpunkt

    Kategorie
    Menschen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Thematisiert werden Konflikte unter deutschen Dächern, die Anwälte und Familiengerichte beschäftigen: Scheidungen, Sorgerechtsstreitigkeiten, Probleme bei der Anerkennung der Vaterschaft oder Schwierigkeiten mit Ämtern und Behörden.
    Regionenekennung
    D/CH
    Hintergrundinfos
    Scheidungen, Sorgerechtsstreitigkeiten, Vaterschaftsklagen oder Auseinandersetzungen mit Ämtern und Behörden werden häufig vor Gericht ausgetragen. Die Folgen begleiten die Beteiligten bis zum Urteil.
  8. Verdachtsfälle

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    In der Sendung werden vermeintlich einer Straftat beschuldigte Personen bzw. Personengruppen und deren Familien über einen gewissen Zeitraum von einem Kamerateam begleitet. Die Handlung ist frei erfunden und die 'Familienmitglieder', bei welchen im Vordergrund Spannungen bestehen, werden von Laiendarstellern und teilweise professionellen Schauspielerin gespielt, die nichts mit dem ausgedachten Fall zu tun haben und sich von den Inhalten der Sendung distanzieren.
    Regionenekennung
    D/CH
    Hintergrundinfos
    Wenn ein Familienangehöriger verdächtigt wird, eine Straftat begangen zu haben, kommt es häufig zu Konflikten. Wem glaubt man mehr, dem Mitglied der eigenen Familie oder den ermittelnden Behörden?
  9. Verdachtsfälle

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    In der Sendung werden vermeintlich einer Straftat beschuldigte Personen bzw. Personengruppen und deren Familien über einen gewissen Zeitraum von einem Kamerateam begleitet. Die Handlung ist frei erfunden und die 'Familienmitglieder', bei welchen im Vordergrund Spannungen bestehen, werden von Laiendarstellern und teilweise professionellen Schauspielerin gespielt, die nichts mit dem ausgedachten Fall zu tun haben und sich von den Inhalten der Sendung distanzieren.
    Regionenekennung
    D/CH
    Hintergrundinfos
    Wenn ein Familienangehöriger verdächtigt wird, eine Straftat begangen zu haben, kommt es häufig zu Konflikten. Wem glaubt man mehr, dem Mitglied der eigenen Familie oder den ermittelnden Behörden?
  10. Betrugsfälle

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Geheimes Doppelleben oder nicht eingestandene Schulden, ein Seitensprung oder heimlich beiseite geschafftes Geld: Die Doku-Soap zeigt, wie betrogene Menschen um die Wahrheit kämpfen.
    Hintergrundinfos
    Geheimes Doppelleben oder nicht eingestandene Schulden, ein Seitensprung oder heimlich beiseite geschafftes Geld: Die Doku-Soap zeigt, wie betrogene Menschen um die Wahrheit kämpfen.
  11. Die Kaya Show

    Die Personality-Show

    Kategorie
    Comedyshow
    Produktionsinfos
    Show
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2012
    Episodenummer
    6
  12. RTL Nachtjournal

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Mit Fakten, Hintergrundberichten und Meinungen bringt das Spätmagazin den Zuschauer auf den neuesten Stand der Nachrichten. Dabei hat Aktualität höchste Priorität.
  13. Die Bülent Ceylan Show

    Die Personality-Show mit Bülent Ceylan

    Kategorie
    Comedyshow
    Produktionsinfos
    Show
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Bülent Ceylan kommentiert in seiner Personality-Show die Ereignisse der Woche und kümmert sich um die kulturellen Angelegenheiten des deutsch-türkischen Alltags.
    Episodenummer
    5
  14. Let's Dance – Wer tanzt mit wem?

    Die grosse Kennenlernshow | Gäste: Anni Friesinger-Postma (ehem. Eisschnellläuferin), Ann-Kathrin Brömmel (Model), Susi Kentikian (Profiboxerin), Chiara Ohoven (Modedesignerin, Art Director, Society-Girl), Angelina Kirsch (Curvy-Model), Cheyenne Pahde (Sc

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Show
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Jubiläum bei Deutschlands beliebtester Tanzshow – und das feiern wir ganz besonders! Zum ersten Mal in der Geschichte von 'Let's Dance' eröffnet nicht nur der amtierende 'Dancing Star' Victoria Swarovski die neue Staffel, auch finden sich die Tanzpaare zum Auftakt vor einem Millionenpublikum zusammen: In einer grossen Live-Show, moderiert von Daniel Hartwich und Sylvie Meis, treffen 14 Promis und 14 Tanzprofis zum ersten Mal aufeinander und erfahren, wer mit wem die nächsten Wochen verbringen wird. Vor Publikum, vor der Jury, vor den Moderatoren! 14 Prominente sind wild entschlossen, sich in diesem Jahr den begehrten Pokal zu ertanzen. Vanessa Mai, Anni Friesinger-Postma, Susi Kentikian, Ann-Kathrin Brömmel, Chiara Ohoven, Angelina Kirsch, Cheyenne Pahde, Jörg Draeger, Maximilian Arland, Bastiaan Ragas, Gil Ofarim, Heinrich Popow, Faisal Kawusi sowie ein weiterer Star wagen sich 2017 aufs grosse RTL-Parkett: Auch Pietro Lombardi möchte in diesem Jahr beim Tanzduell der Stars dabei sein, seine Teilnahme ist aufgrund einer Fussverletzung momentan aber ungewiss. Noch nie waren Promis und Profis so gespannt auf die erste Live-Show. Der Moment des ersten Kennenlernens, der ersten gemeinsamen Schritte, Hand in Hand, ist für alle Beteiligten enorm wichtig. Mit wem haben sie es zu tun? Ist es der Wunsch-Profitänzer? Was kann der Profi aus 'seinem' Promi herausholen? Vor einem Live-Publikum kann man keine Emotion verbergen: Freuen sich die Paare aufeinander? Wird eifersüchtig zum Nachbar-Paar geschielt? In der grossen Kennenlernshow geht es jedoch nicht allein darum, wer mit wem tanzt. Schon jetzt sind Talent und Taktgefühl gefragt: In ersten Teamtänzen dürfen die prominenten Tanzschüler bereits zeigen, welches Bewegungstalent in ihnen schlummert – und das mit nur einem Tag Training im Vorfeld. Wer braucht dringend Nachhilfe? Wer kann von Anfang an begeistern? Jeder Promi wird auch heute schon von der Jury beurteilt und benotet. Joachim Llambi, Motsi Mabuse und Jorge Gonzalez werden auch in diesem Jahr ein kritisches Auge auf die prominenten Tänzer werfen und deren Können in gewohnt bissig-charmanter Manier beurteilen. Und auch die Zuschauer können bereits per Telefon- und SMS-Voting entscheiden: Der Promi mit den meisten Punkten ist 'safe'. Wenn die zehnte Staffel von 'Let's Dance' am 17. März mit den regulären Shows startet, ist er bereits sicher in der zweiten Runde, während die anderen 13 Promis mit ihren Profitänzern zittern müssen.
  15. Gute Zeiten, schlechte Zeiten

    Kategorie
    Soap
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Emily redet sich ein, dass sie Paul mit Recht von sich gestossen hat – immerhin scheint er noch nicht über Eva hinweg zu sein. Doch Jasmin öffnet ihr die Augen, dass auch sie noch nicht gänzlich über Tayfun hinweg ist und Paul trotzdem das Wagnis eingehen würde, sich auf sie einzulassen. Einsichtig will sich Emily mit Paul versöhnen, doch der ist leider nicht zu Hause, da er selbst gerade vor Emilys Tür steht, um sich mit ihr auszusprechen. Und viel Zeit bleibt ihnen nicht, denn Emilys Abreise steht unmittelbar bevor... Mesut gerät unter Druck, als Emma endlich bei ihm übernachten möchte. Also pimpt er seine Wohnung auf Mediziner-Style und lotst Emma durch seinen Kiez, ohne auf irgendeinen seiner Freunde zu treffen. Dummerweise sucht der Mann, dem Mesut neulich das Leben gerettet hat, ihn am nächsten Tag per Zeitung. So besucht Emma Mesut an seinem vermeintlichen Arbeitsplatz im Krankenhaus, um ihm aufgeregt den Zeitungsartikel zu zeigen, und fragt dabei ausgerechnet Philip, wo sie Dr. Yildiz finden kann... Elena berührt es, wie Gerner vergeblich versucht, seine Tochter aufzumuntern, als diese ihre Mutter vermisst. Feinfühlig findet sie die richtigen Worte, um Johanna zu trösten, wofür Gerner ihr bewegt dankt. Als er Elena seine Sorge um Katrin anvertraut, geht der das Herz auf und ihre Gefühle überwältigen sie...
    Episodenummer
    6200
    Cast
    Janina Uhse, Daniel Fehlow, Wolfgang Bahro, Anne Menden, Ulrike Frank, Jörn Schlönvoigt
    Hintergrundinfos
    Freundschaften und Liebe, aber auch blinder Hass und gemeine Intrigen bestimmen die Beziehungen zwischen einer Gruppe junger Leute in Berlin, deren wechselvolles Leben von den unterschiedlichsten Ereignissen und Schicksalsschlägen sowie falschen und richtigen Entscheidungen beeinflusst wird.
  16. Alles was zählt

    Kategorie
    Soap
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Leo freut sich über seinen lukrativen Zweitjob und hat dabei keine Ahnung, dass in dem Auto, das er von Duisburg nach Rotterdam fahren soll, Drogen geschmuggelt werden. Das soll, wenn es nach Vincent geht, auch so bleiben. Doch dann baut Leo einen verhängnisvollen Auffahrunfall... Maximilian glaubt, endlich eine Spur gefunden zu haben, um Vincent zu entlarven. Doch seine Recherchen werden jäh von Richard ausgebremst. Der hat seine Kontakte aktiviert, so dass es nur noch eine Frage von Tagen ist, bis Maximilian seine restliche Strafe wieder im Gefängnis absitzen muss. Maximilian ist verzweifelt, doch als er mitbekommt, dass Vincent für Richard ein rotes Tuch ist, ergreift er seine Chance. Als Thomas seine Laune an Leo ablässt, zieht dieser ihn damit auf, dass seine Einsamkeit ihn langsam zum unerträglichen Dauernörgler macht. Thomas muss sich eingestehen, dass sein Sohn Recht hat und nutzt nach langer Zeit die erstbeste Chance, eine Frau zu erobern – mit Erfolg. Nach dem entspannenden Erlebnis geht Thomas einen versöhnlichen Schritt auf Leo zu und ahnt nicht, dass er damit indirekt eine Katastrophe für Leo heraufbeschwört hat.
    Episodenummer
    2631
    Cast
    Jörg Rohde, André Dietz, Kaja Schmidt-Tychsen, Cheyenne Pahde, Franziska Benz, Silvan-Pierre Leirich, Tatjana Clasing
    Hintergrundinfos
    Es geht nicht immer alles glatt für die Bewohner einer Siedlung in Essen. Konkurrenzdenken und heftige Gefühlsausbrüche gefährden immer wieder Karrieren und wirbeln Beziehungen durcheinander. Das erleben auch die Mitarbeiter eines Sport- und Wellnesszentrums, einer Tanzschule und deren Freunde.
  17. RTL aktuell

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  18. Exclusiv – Das Star-Magazin

    Kategorie
    Lifestyle
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Moderatorin Frauke Ludowig liefert die aktuellsten Promi-News, verrät die heissesten Gerüchte und gibt Einblicke in das Leben der angesagtesten Celebrities dieser Welt.
  19. Explosiv – Das Magazin

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Boulevardthemen genau auf den Punkt zu bringen und ehrlich zu berichten, ist der Anspruch, den das Magazin an sich selber stellt.
    Regionenekennung
    D/A/CH
  20. Unter uns

    Kategorie
    Soap
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Sina hat keine Ahnung, dass Lukas in sie verliebt ist. Sie hat ihrerseits nicht das geringste Interesse an dem Nerd. KayC hingegen, die jetzt im Schuppen wohnt, merkt sofort, was mit Lukas los ist. Mit verletzender Ehrlichkeit macht sie ihm klar, dass sein Aussehen jede Frau in die Flucht schlägt. Doch dann bekommt sie Mitleid mit ihm und hilft ihm, sich zu stylen. Und so verwandelt sich der Frosch in einen Märchenprinzen... Benedikt kann Ringo mit Mühe dazu überreden, ihm bei der Unterschlagung von Andreas Spendengeldern zu helfen. Aufgrund von Ringos Computerkenntnissen hinterlässt die kriminelle Aktion keine Spuren. Benedikt kann die Gehälter auszahlen und verschafft sich zusätzlich Zeit, indem er über Karneval einen Baustopp ausruft – angeblich nur zum Wohle seiner Arbeiter. Ironischer weise erntet er dafür Roberts Anerkennung. Und er stellt fest, dass ihm Karneval noch in anderer Hinsicht nützen könnte: Um Investoren zu finden... Tobias und Easy geraten erneut in Streit, weil Tobias Ringo bei sich aufgenommen und Easy so in die Dach-WG getrieben hat. Keiner der beiden bemerkt, dass Stinker vor dem Streit flüchtet und verschwindet. Während Easy versucht, sich in der Dach-WG einzuleben, erneuert Tobias vor Ringo sein Ultimatum. Als er Stinker schliesslich vermisst, verdächtigt Tobias erst Easy, Stinker mitgenommen zu haben. Doch dann machen sich beide auf die Suche und werden ausgerechnet bei KayC fündig. Die Einsicht, dass es Stinker wirklich schlecht gehen muss, bringt beide dazu, ihr Kriegsbeil zu begraben...
    Episodenummer
    5553
    Cast
    Lars Steinhöfel, Petra Blossey, Isabell Hertel, Ben Ruedinger, Milos Vukovic, Claudelle Deckert, Tabea Heynig
    Hintergrundinfos
    Im fiktiven Wohn- und Geschäftshaus in der Schillerstrasse 10 im Kölner Stadtteil Ehrenfeld liegen Liebe und Hass dicht beieinander. Familien sind befreundet oder gehen sich aus dem Weg. Es kommt zu Eifersuchtsdramen und Versöhnungen. Menschen betrügen einander oder helfen sich gegenseitig.
  21. Betrugsfälle

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Geheimes Doppelleben oder nicht eingestandene Schulden, ein Seitensprung oder heimlich beiseite geschafftes Geld: Die Doku-Soap zeigt, wie betrogene Menschen um die Wahrheit kämpfen.
    Hintergrundinfos
    Geheimes Doppelleben oder nicht eingestandene Schulden, ein Seitensprung oder heimlich beiseite geschafftes Geld: Die Doku-Soap zeigt, wie betrogene Menschen um die Wahrheit kämpfen.
  22. Verdachtsfälle

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    In der Sendung werden vermeintlich einer Straftat beschuldigte Personen bzw. Personengruppen und deren Familien über einen gewissen Zeitraum von einem Kamerateam begleitet. Die Handlung ist frei erfunden und die 'Familienmitglieder', bei welchen im Vordergrund Spannungen bestehen, werden von Laiendarstellern und teilweise professionellen Schauspielerin gespielt, die nichts mit dem ausgedachten Fall zu tun haben und sich von den Inhalten der Sendung distanzieren.
    Hintergrundinfos
    Wenn ein Familienangehöriger verdächtigt wird, eine Straftat begangen zu haben, kommt es häufig zu Konflikten. Wem glaubt man mehr, dem Mitglied der eigenen Familie oder den ermittelnden Behörden?
  23. Der Blaulicht-Report

    Aufregende Geschichten aus dem Berufsalltag von Polizisten, Sanitätern und Notärzten

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Im 'Blaulicht Report' werden nicht nur Polizisten auf ihrem fiktiven Alltag begleitet, auch Notärzte und Rettungssanitäter werden bei ihren Einsätzen nach Drehbuch zu sehen sein. Häufig sind sie gemeinsam mit ihren Kollegen von der Polizei zur Stelle, wenn nach einem Raubüberfall oder Brandstiftung Alarm geschlagen wurde. Nach Senderangaben verfügen viele Hauptdarsteller über 'einen realen beruflichen Hintergrund', was 'für eine hohe Authentizität der Darstellung ihrer Arbeitswelt' sorgen soll. Pro Folge werden mehrere Einsätze abgeschlossen erzählt, die 'abwechslungsreich, dramatisch und oft sehr berührend' sein sollen, 'so dass sie auch die erfahrenen Beamten nicht kalt lassen'.
  24. Punkt 12

    Das RTL-Mittagsjournal

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Neben dem gewohnten Themen-Mix aus Nachrichten, Promi-News und Lifestyle stehen Dokumentationen und Reportagen auf dem Programm, die das aktuelle Geschehen vertiefen oder brisante Fälle aufdecken.
  25. Die Trovatos – Detektive decken auf

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    2003, ein Jahr nachdem sich Jürgen Trovato als Detektiv selbstständig gemacht hatte, meldete sich der MDR und fragte, ob sich die Detektiv-Familie mit Blaumachern und Schwarzarbeite beschäftige und Interesse an einem Fernsehauftritt hätten. Ab diesem Zeitpunkt wurden die Detektive bei den Ermittlungen von einem Kamerateam begleitet. Erst auf Anfrage von RTL bekamen die Trovatos eine eigene Scripted-Reality-Serie.
    Hintergrundinfos
    Die Detektivfamilie Trovato kümmert sich bei ihren Ermittlungen um die Probleme kleiner Leute. Im Mittelpunkt stehen Fälle von Sorgerecht, Heiratsschwindel oder von zu Hause ausgerissenen Teenagern.
    Kritiken
    Familien im Clinch mit Abzocker-Firmen oder Misstrauen zwischen Eheleuten – in zahlreichen Scripted-Reality-Folgen ermittelt die Detektivfamilie bei RTL. Auch ohne Kamera führt Jürgen Trovato mit seiner Frau Marta und der zweitältesten Tochter Sharon eine Detektei im nordrhein-westfälischen Mönchengladbach: 'Bei uns melden sich grundsätzlich Menschen, die ein Problem haben – angefangen bei ganz normalen Menschen, Rechtsanwälten, aus der Wirtschaft und Industrie.
  26. Die Trovatos – Detektive decken auf

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    2003, ein Jahr nachdem sich Jürgen Trovato als Detektiv selbstständig gemacht hatte, meldete sich der MDR und fragte, ob sich die Detektiv-Familie mit Blaumachern und Schwarzarbeite beschäftige und Interesse an einem Fernsehauftritt hätten. Ab diesem Zeitpunkt wurden die Detektive bei den Ermittlungen von einem Kamerateam begleitet. Erst auf Anfrage von RTL bekamen die Trovatos eine eigene Scripted-Reality-Serie.
    Hintergrundinfos
    Die Detektivfamilie Trovato kümmert sich bei ihren Ermittlungen um die Probleme kleiner Leute. Im Mittelpunkt stehen Fälle von Sorgerecht, Heiratsschwindel oder von zu Hause ausgerissenen Teenagern.
    Kritiken
    Familien im Clinch mit Abzocker-Firmen oder Misstrauen zwischen Eheleuten – in zahlreichen Scripted-Reality-Folgen ermittelt die Detektivfamilie bei RTL. Auch ohne Kamera führt Jürgen Trovato mit seiner Frau Marta und der zweitältesten Tochter Sharon eine Detektei im nordrhein-westfälischen Mönchengladbach: 'Bei uns melden sich grundsätzlich Menschen, die ein Problem haben – angefangen bei ganz normalen Menschen, Rechtsanwälten, aus der Wirtschaft und Industrie.
  27. Betrugsfälle

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Geheimes Doppelleben oder nicht eingestandene Schulden, ein Seitensprung oder heimlich beiseite geschafftes Geld: Die Doku-Soap zeigt, wie betrogene Menschen um die Wahrheit kämpfen.
    Hintergrundinfos
    Geheimes Doppelleben oder nicht eingestandene Schulden, ein Seitensprung oder heimlich beiseite geschafftes Geld: Die Doku-Soap zeigt, wie betrogene Menschen um die Wahrheit kämpfen.
  28. Guten Morgen Deutschland

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Neben regelmässigen Nachrichtenblöcken mit den aktuellen News präsentiert das Magazin VIP- und Sport-Nachrichten, ein ausführliches Wetter und Servicethemen mit Verbrauchertipps und -ratschlägen.
    Hintergrundinfos
    Seit 2013 sendet RTL montags bis freitags ab 6:00 Uhr live aus Köln sein Frühstücksfernsehen. Neben aktuellen Informationen, bietet die Sendung allen Frühaufstehern Star-Talks, Serviceangebote und News aus den Bereichen Politik, Sport und Boulevard.
  29. Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei

    Das Komplott

    Kategorie
    Action
    Produktionsinfos
    Action
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    Ben sieht einen offensichtlichen Mord in dem Gebäude gegenüber seiner Wohnung. Nur leider hat er dafür keine Beweise und keiner glaubt ihm. Noch nicht mal sein eigener Partner Semir. Bei der Verfolgung der potenziellen Mörderin verletzt er sogar einen kleinen Jungen. Ben setzt jetzt alles daran zu beweisen, dass es tatsächlich einen Mord gab, denn der Druck auf ihn wird immer grösser. Aber je verbissener er nach Beweisen und der Leiche sucht, umso tiefer verstrickt er sich in ein mörderisches Komplott. Als er unbefugt in die Wohnung des vermeintlichen Opfers einbricht, um Beweise zu sichern, wird er von den eigenen Kollegen gejagt und schliesslich sogar aus dem Polizeidienst entlassen. Zu spät merkt Ben, dass seine Gegenspieler gerissene Profikiller sind, die ihm diverse Fallen stellen, um ihn zu diskreditieren.
    Cast
    Carina Wiese, Tom Beck, Gottfried Vollmer, Dietmar Huhn, Katja Woywood, Erdogan Atalay, Florentine Lahme
    Regisseur
    Holger Haase
    Drehbuch
    Ralf Ruland
    Hintergrundinfos
    'Ihr Revier ist die Autobahn. Ihr Einsatz heisst: Volles Tempo und ihre Gegner sind extrem gefährlich'. Das Cobra-11-Team jagt Autoschieber, Mörder und Erpresser. Rasante Verfolgungsjagten, heftige Schusswechsel, gigantische Explosionen und spektakuläre Actionszenen sind Markenzeichen der Serie.
    Kritiken
    Das Cobra-11-Team stellt sich jeder noch so gefährlichen Situtation, um Verbrechen aufzuklären und die Täter zu stellen. Dabei kommt es regelmässig zu wilden Verfolgungsjagden, heftigen Schusswechseln, gefährlichen Explosionen und ab und an auch zu wüsten Faustkämpfen.
  30. Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei

    Im Aus

    Kategorie
    Action
    Produktionsinfos
    Action
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    Auf einer Charityparty des Industriellen Markus Majakowski lernt Susanne einen sympathischen jungen Mann kennen: Jonas Wirth. In der gleichen Nacht kommt es auf der Autobahn zu einem schweren Unfall. Der Verursacher begeht Fahrerflucht: Es ist der Wagen von Susanne! Susanne selbst kann sich an nichts erinnern. Die Kollegen sind geschockt. Semir und Ben beginnen zu ermitteln und finden nur Beweise, die gegen Susanne sprechen. Nur Jonas Wirth spricht für sie, aber er lügt offenbar. Zudem gibt es eine neue Chefin für die Autobahnpolizisten: Kim Krüger. Kim stösst bei den Kollegen auf geteilte Resonanz. Ben mag sie, Semir kann Kim nicht ausstehen. Kein Wunder, da Kim Krüger völlig neutral und rein rational an den Fall Susanne König herangeht und sie aufgrund der eindeutigen Beweislage für schuldig hält. Als die Kripo Susanne verhaften will, flieht sie mit Hilfe von Tom und Semir, die heimlich weiter ermitteln und entdecken, dass möglicherweise nicht Susanne, sondern ein unbekannter Fahrer den Wagen gefahren hat. Mit Susannes Hilfe finden die Autobahnpolizisten heraus, dass Susanne auf der Party ihren Gastgeber mit einem Mann gesehen hat, der offiziell tot ist und ihr nun nach dem Leben trachtet.
    Cast
    Tom Beck, Gottfried Vollmer, Dietmar Huhn, Katja Woywood, Erdogan Atalay, Daniela Wutte, Steffen Groth
    Regisseur
    Heinz Dietz
    Drehbuch
    Andreas Heckmann
    Hintergrundinfos
    'Ihr Revier ist die Autobahn. Ihr Einsatz heisst: Volles Tempo und ihre Gegner sind extrem gefährlich'. Das Cobra-11-Team jagt Autoschieber, Mörder und Erpresser. Rasante Verfolgungsjagten, heftige Schusswechsel, gigantische Explosionen und spektakuläre Actionszenen sind Markenzeichen der Serie.
    Kritiken
    Das Cobra-11-Team stellt sich jeder noch so gefährlichen Situtation, um Verbrechen aufzuklären und die Täter zu stellen. Dabei kommt es regelmässig zu wilden Verfolgungsjagden, heftigen Schusswechseln, gefährlichen Explosionen und ab und an auch zu wüsten Faustkämpfen.
  31. Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei

    Begraben

    Kategorie
    Action
    Produktionsinfos
    Action
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    Als Ben auf seinem morgendlichen Weg zur Arbeit auf der Autobahn abgedrängt und nach einem Crash entführt wird, sieht Semir direkt einen Zusammenhang zu dem Gefängnisausbruch von Wolf Mahler und einem Fall, den Ben vor seiner Zeit bei der Autobahnpolizei betreut hat. Melanie Mahler, die Ex-Frau des flüchtigen Schwerverbrechers, sagte seinerzeit auf Druck Bens gegen ihren Mann aus. Die Verhaftung ging schief, Wolf nutzte Tochter Anna als lebenden Schutzschild. Ein Querschläger tötete das Mädchen und Wolf ging hinter Gitter. Seit dieser Zeit lebt Melanie unter falschem Namen im Zeugenschutz. Jetzt will Wolf seine Frau wiederfinden und glaubt, über Ben an sie heranzukommen. Während Semir Melanie findet und verzweifelt versucht, seinen Partner aufzuspüren, ist Wolf mit Hilfe seines Kumpels Frank schon längst auf Melanies Fersen. Und für Ben, den Wolf nicht mehr braucht, wird die Zeit langsam knapp. Denn für die Rache an dem Polizisten hat Wolf sich etwas Besonderes ausgedacht: Ben wird lebendig begraben. Die Suche nach Ben wird zu einem Rennen gegen die Zeit, denn sowohl Wolf als auch Melanie spielen ein Spiel nach ihren eigenen Regeln. Erst als Semir Ben in letzter Sekunde retten kann, finden die beiden heraus, was hier wirklich gespielt wird.
    Episodenummer
    188
    Cast
    Carina Wiese, Charlotte Schwab, Tom Beck, Gottfried Vollmer, Niels Kurvin, Dietmar Huhn, Erdogan Atalay
    Regisseur
    Alexander Sascha Thiel
    Drehbuch
    Boris von Sychowski
    Hintergrundinfos
    'Ihr Revier ist die Autobahn. Ihr Einsatz heisst: Volles Tempo und ihre Gegner sind extrem gefährlich'. Das Cobra-11-Team jagt Autoschieber, Mörder und Erpresser. Rasante Verfolgungsjagten, heftige Schusswechsel, gigantische Explosionen und spektakuläre Actionszenen sind Markenzeichen der Serie.
    Kritiken
    Das Cobra-11-Team stellt sich jeder noch so gefährlichen Situtation, um Verbrechen aufzuklären und die Täter zu stellen. Dabei kommt es regelmässig zu wilden Verfolgungsjagden, heftigen Schusswechseln, gefährlichen Explosionen und ab und an auch zu wüsten Faustkämpfen.
  32. RTL Nachtjournal

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Mit Fakten, Hintergrundberichten und Meinungen bringt das Spätmagazin den Zuschauer auf den neuesten Stand der Nachrichten. Dabei hat Aktualität höchste Priorität.
  33. Modern Family

    Ein Himmel voller Sterne und Sternchen

    Kategorie
    Comedy
    Produktionsinfos
    Sitcom
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    Mitchell freut sich auf den jährlichen Vater-Sohn-Ausflug. Sie teilen die Leidenschaft, Sternschnuppen zu beobachten. Doch als Jay seinen Sohn abzuholt ist Mitchells Vorfreude schnell getrübt: Manny ist mit von der Partie. Allerdings kommt es noch schlimmer: Nicht nur, dass Manny Mitchell unaufhörlich mit frechen Witzen nervt und sich über ihn lustig macht, plötzlich wird Mitchell auch noch von einem Stinktier angegriffen und muss nun den Hohn seines Vaters und 'Stiefbruders' über seinen Gestank ertragen. Mitchell reicht es: Er will auf der Stelle nach Hause. Während Mitchell mit seinem Vater und Manny in den Bergen verzweifelt, nutzt Cameron den Abend, um Zeit mit Gloria zu verbringen. Nachdem er sich vor ein paar Tagen ihr gegenüber wegen eines blöden Missverständnisses in Erklärungsnot gebracht hat, versucht er alles, um Gloria zu beweisen, wie sehr er sie mag und ihre Kultur schätzt. Sichtlich nervös geht es also statt in ein schickes Lokal in eine spanische Spelunke, wo es Cameron jedoch schnell die Sprache verschlägt. Zu Hause ist auch Claire alles andere als entspannt: Luke muss für den nächsten Tag ein Referat über den Künstler Van Gogh halten und hat noch nichts vorbereitet – typisch, findet Claire. Denn ihren Sohn muss sie, wenn es um die Hausaufgaben geht, ständig im Auge behalten. Phil sieht das völlig anders. Er ist der Meinung, dass Claire ihre Kinder zu sehr bemuttert. Um ihr seinen Erziehungsweg aufzuzeigen, lässt er Luke die Aufgaben alleine vorbereiten und räumt in der Zwischenzeit die Garage auf. Ob das gut geht? Auch Haley weiss den Helfertrieb ihrer Mutter zu nutzen und stellt sich beim Cupcake backen extra ungeschickt an, um am Ende nicht am Herd stehen zu müssen. Doch ihr Erfolg währt nicht lange und Claire hat sie durchschaut.
    Cast
    Ed O'Neill, Sofía Vergara, Julie Bowen, Ty Burrell, Jesse Tyler Ferguson, Eric Stonestreet, Sarah Hyland
    Regisseur
    Jason Winer
    Drehbuch
    Danny Zuker
    Hintergrundinfos
    Im Mittelpunkt stehen drei Familien, die untereinander verwandt sind: Jay Pritchett ist mit seiner jungen Frau Gloria, die den 11-jährigen Sohn Manny mitbrachte. Jay kann keinen Zugang zu seinen Kindern aus vorherigen Ehen entwickeln. Jays erwachsene Tochter Claire Dunphy kümmert sich überfürsorglich um ihren Mann und drei Kinder. Jays Sohn Mitchell lebt in homosexueller Beziehung mit Partner Cameron Tucker. Beide haben ein Adoptivkind, Lily, das von ihnen verhätschelt wird.
  34. Modern Family

    Wohin mit der Wahrheit?

    Kategorie
    Comedy
    Produktionsinfos
    Sitcom
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    Phil hat sich mit seiner Ex-Freundin Denise verabredet. Diese ist durch Zufall in der Stadt und schlägt ein Treffen in einem kleinen, romantischen Restaurant vor. Für Claire handelt es sich dabei keineswegs um einen 'Zufall' und sie reagiert beim Lesen der vielen Nachrichten zwischen Phil und Denise eifersüchtig. Ihrer Meinung nach hat es Denise auf Phil abgesehen. Um seiner Frau daraufhin zu beweisen, dass dies nicht der Fall ist, lädt Phil seine Ex-Freundin kurzerhand zu sich nach Hause ein, damit Claire und sie sich kennenlernen können. Doch kaum ist Denise da, schlägt die Stimmung plötzlich um: Während Claire von Denise begeistert ist, hat Phil alle Hände voll zu tun, die heimlichen Flirtattacken seiner Ex abzuwehren. Mitchell wird wieder einmal an einem Samstag von seinem Chef ins Büro zitiert. Eigentlich wollten er und Cameron mit Lily Enten füttern gehen, doch nun sitzt er im Auto und bekommt die Freizeitaktivitäten seiner Familie nur übers Telefon mit. Gerade als er jedoch an einer roten Ampel anfängt, lautstark über seinen Chef zu lästern, hält dieser plötzlich auf der Spur neben ihm und hat alles mitgehört. Doch im Büro angekommen steht Mitchell seinen Mann: Als sein Chef von ihm verlangt, auch am Sonntag zu arbeiten, reicht es ihm – er kündigt. Zu Hause schlägt seine Erleichterung allerdings schnell in Panik um. Im Hause Pritchett hat es einen Trauerfall gegeben: Mannys Schildkröte ist tot. Da Jay nicht zugeben will, dass er die Schildkröte durch eine Unachtsamkeit umgebracht hat, heckt er einen Plan aus, um die Wahrheit zu vertuschen. Er erzählt Manny, ein Waschbär hätte die Schildkröte angegriffen. Auch die von dem tierischen Angreifer hinterlassenen und von Jay frisch gemalten Fussspuren lassen keinen Zweifel. Doch Manny ist nicht überzeugt.
    Cast
    Ed O'Neill, Sofía Vergara, Julie Bowen, Ty Burrell, Jesse Tyler Ferguson, Eric Stonestreet, Sarah Hyland
    Regisseur
    Jason Winer
    Drehbuch
    Joe Lawson
    Hintergrundinfos
    Schauspielerin Judy Greer ist heute zu Gast bei 'Modern Family'. Der Hollywood-Star aus Filmen wie 'Wedding Planner – verliebt, verlobt, verplant', 'Elizabethtown' und 'The Descendants' übernimmt die Rolle der Ex-Freundin von Phil Dunphy, Denise.
  35. Modern Family

    Abenteuer der Angsthasen

    Kategorie
    Comedy
    Produktionsinfos
    Sitcom
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    Jeder Mensch muss seinen Ängsten irgendwann ins Auge sehen, dies gilt auch für Manny, Alex und Phil, doch die drei darauf am liebsten verzichten würden. Manny hat Angst vor Achterbahnen und will deshalb eine Geburtstagsparty schwänzen, die in einem Vergnügungspark stattfinden soll – aber nicht mit Gloria: Sie ermutigt ihren Sohn, sich endlich seinen Ängsten zu stellen und fährt mit ihm und Jay zum Hafen, wo eine grosse Achterbahn steht. Doch dort angekommen muss Gloria jedoch erkennen, dass Manny nicht der Einzige ist, dem die Furcht ins Gesicht steht. Auch Jay erfindet plötzlich eine Ausrede nach der anderen, um nicht mitfahren zu müssen. Claire und Alex warten derweil auf Haley, die sich bereits zum dritten Mal zur Fahrprüfung antreten muss. Fiele sie erneut durch, hiesse das, dass sie weiter auf die 'Taxidienste' ihrer Mutter angewiesen wäre und das kommt für die 15-Jährige nicht in Frage. Alex hat währenddessen mit ganz anderen Problemen zu kämpfen: Claire möchte gemeinsam mit ihr Schuhe für den Schulball kaufen. Doch Alex hat keine Lust. Sie findet Veranstaltungen wie diese einfach nur öde. Claire erkennt jedoch schnell, dass Alex eigentlich nur Angst davor hat, nicht zum Tanzen aufgefordert zu werden. Während die Frauen ausser Haus sind, brechen Phil und Luke zu einer gemeinsamen Schatzsuche auf. Vor kurzem war ein Kabelinstallateur bei ihnen und meinte, dass unter ihrem Haus ein wahrer Schatz verborgen sei. Nachdem sich Vater und Sohn nun tagelang ausgemalt haben, was das für ein Schatz sein könnte, beschliessen sie, selbst unter das Haus zu klettern. Doch schon beim Abmontieren der Einstiegsklappe, steht Phil die Angst ins Gesicht geschrieben. Um vor seinem Sohn nicht als Angsthase dazustehen, hat er eine bessere Idee: Er befestigt eine Kamera auf Lukes ferngesteuertem Spielzeugauto und will sich nur die Videoaufnahmen angucken. Doch dann bleibt das Auto plötzlich stecken. Mitchell und Cameron haben Lilys Kinderärztin, eine Japanerin, zum Essen eingeladen, weil sie hoffen, bei einem Notfall oder der Grippewelle Vorrang bei der Behandlung bekommen. Zunächst läuft alles gut, bis Lily plötzlich ihr erstes Wort sagt: Mami – Alptraum aller homosexuellen Väter. Beide Männer müssen sich jetzt ihrer grössten Angst stellen: Fehlt Lily vielleicht doch eine Mutter?
    Cast
    Ed O'Neill, Julie Bowen, Ty Burrell, Jesse Tyler Ferguson, Eric Stonestreet, Sarah Hyland, Ariel Winter
    Regisseur
    Reginald Hudlin
    Drehbuch
    Steven Levitan
    Hintergrundinfos
    Im Mittelpunkt stehen drei Familien, die untereinander verwandt sind: Jay Pritchett ist mit seiner jungen Frau Gloria, die den 11-jährigen Sohn Manny mitbrachte. Jay kann keinen Zugang zu seinen Kindern aus vorherigen Ehen entwickeln. Jays erwachsene Tochter Claire Dunphy kümmert sich überfürsorglich um ihren Mann und drei Kinder. Jays Sohn Mitchell lebt in homosexueller Beziehung mit Partner Cameron Tucker. Beide haben ein Adoptivkind, Lily, das von ihnen verhätschelt wird.
  36. Modern Family

    Die Liebenden auf dem Holzweg

    Kategorie
    Comedy
    Produktionsinfos
    Sitcom
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    Es ist Valentinstag und Claire und Phil beschliessen, statt wie in den vergangenen 17 Jahren immer zum selben Italiener zu gehen, mal etwas anderes auszuprobieren: Phil hat ein Hotelzimmer gemietet und beide verabreden sich für den Abend in der Hotelbar. Dort wollen sie allerdings nicht als Phil und Claire aufeinandertreffen, sondern treten sich als Clive und Julianna gegenüber. Doch aus ihrem Rollenspiel wird schnell eine Katastrophe, als Claire mit ihrem Trenchcoat in der Rolltreppe hängenbleibt. Dummerweise treffen die beiden in genau diesem Moment auf Arbeitskollegen von Phil und Schulleiter und Mathelehrerin von Luke, die Claire in ihrer misslichen Lage mit Rat und Tat zur Seite stehen wollen – dabei haben sie keine Ahnung, in welch pikanter Situation sie das Ehepaar Dunphy erwischen: Denn Claire ist unter ihrem Trenchcoat nackt. Für Gloria ist der Valentinstag einer der schönsten 'Feiertage' Amerikas. Während sie Jay einen neuen Pullover schenkt, bekommt sie von ihm wunderschöne Diamantohrringe – und zwei Karten für eine Comedyshow. Gloria hatte eigentlich mit damit gerechnet, mit ihrem Liebsten Salsa tanzen zu gehen. Denn mit einer solchen Show kann die feurige Kolumbianerin nichts anfangen. Jay ist hingegen begeistert, doch als der Comedian plötzlich anfängt, sich auf seine Kosten lustig zu machen, versteht Jay plötzlich überhaupt keinen Spass mehr. Derweil fällt im Hause Tucker-Pritchett der Valentinstag aus. Mitchell ist nervös, denn er bereitet sich nun schon seit Wochen auf sein Plädoyer in einem laufenden Prozess vor und ist sich sicher, dass er damit seinem Mandanten aus der Patsche helfen wird. Leider bekommt es dieser im letzten Augenblick mit der Angst zu tun und bringt Mitchell somit um seinen grossen Auftritt vor Gericht. Eine neue Möglichkeit, seine Rede über Gerechtigkeit doch noch zu halten bietet sich jedoch schneller als erwartet, allerdings in etwas anderer Form: Cameron hat zugesagt, dass Manny den Abend mit ihm und Mitchell verbringt, während Gloria und Jay unterwegs sind. Doch auch der Elfjährige ist nicht in romantischer Stimmung: Er hat seiner Angebeteten ein Gedicht geschrieben, doch ein gemeiner Mitschüler hat dieses wiederrum als sein geistiges Eigentum ausgegeben und sitzt nun mit Mannys Herzdame in dessen Lieblingsrestaurant. Cameron und Mitchell sind fassungslos – ausgerechnet am Valentinstag wird ihrem Neffen die Liebe verwehrt. Cameron beschliesst, Amor zu spielen, um Manny doch noch zu seinem Glück zu verhelfen – und Mitchell kann endlich sein Ass ausspielen, wenn auch statt vor den Geschworenen, vor einem Milchshake schlürfendem Publikum.
    Cast
    Ed O'Neill, Sofía Vergara, Julie Bowen, Ty Burrell, Jesse Tyler Ferguson, Eric Stonestreet, Sarah Hyland
    Regisseur
    Michael Alan Spiller
    Drehbuch
    Steven Levitan, Christopher Lloyd, Jerry Collins
    Hintergrundinfos
    Im Mittelpunkt stehen drei Familien, die untereinander verwandt sind: Jay Pritchett ist mit seiner jungen Frau Gloria, die den 11-jährigen Sohn Manny mitbrachte. Jay kann keinen Zugang zu seinen Kindern aus vorherigen Ehen entwickeln. Jays erwachsene Tochter Claire Dunphy kümmert sich überfürsorglich um ihren Mann und drei Kinder. Jays Sohn Mitchell lebt in homosexueller Beziehung mit Partner Cameron Tucker. Beide haben ein Adoptivkind, Lily, das von ihnen verhätschelt wird.
  37. Triple Ex

    Let's tanz

    Kategorie
    Sitcom
    Produktionsinfos
    Sitcom
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Anna und Tom treffen im Fitnessstudio auf eine alte Freundin von Anna, deren Erfolg und Selbstbewusstsein Anna motivieren, selbst wieder Aerobic-Kurse zu geben. Sie will sich auch wieder so sexy und erfolgreich fühlen. Und auch Tom ist inspiriert: er will arbeiten. Ihre Familie hält die Idee für albern, aber Anna stürzt sich höchst motiviert in die neue Aufgabe als Step-Aerobic-Trainerin. Ausserdem scheinen die Kinder ganz gut ohne sie klar zu kommen. Tom findet in der Zwischenzeit einen Job als Versicherungsvertreter. Die Ergebnisse dieser Neustarts sind aus verschiedenen Gründen sehr bescheiden. Anna hat im Training einen Zusammenbruch, und Tom landet mit Burn-Out im Krankenhaus. Dort treffen sie auf Steffi, die ihre Mandel-OP unerwartet alleine durchstehen musste.
    Cast
    Diana Staehly, Alexander Schubert, Kyra Thoma, Frank Maier, Susan Hoecke, Daan Lennard Liebrenz, Monique Schröder
    Regisseur
    Joseph Orr, Jan Markus Linhof
    Drehbuch
    Tommy Wosch, Dominik Moser
  38. Triple Ex

    Der Perser

    Kategorie
    Sitcom
    Produktionsinfos
    Sitcom
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Mit den unterschiedlichen Schwestern Anna und Marlene gehen etwa zeitgleich die Pferde durch. Anna bugsiert einen Werkstattbesitzer, der sich wenig schmeichelhaft über das Ausmass ihres Pos äussert, in die Mechanikergrube. Marlene tritt mit ihren teuren Pumps in ein Kaugummi, welches kurz darauf unschön auf der Hose eines 8-Jährigen klebt. Beide müssen sich entschuldigen, um Schlimmeres zu vermeiden. Sie machen einen Deal, ihre Entschuldigungen zu tauschen: Anna fällt es leichter, sich bei einem Kind zu entschuldigen, wohingegen Marlene kein Problem mit einem testosteron-geprägten Automechaniker hat. Doch alles entwickelt sich anders als erwartet, als Anna vom Vater des 8-Jährigen mit der Kaugummihose ein eindeutiges Angebot bekommt, während Marlene mit ihrem eindeutigen Angebot überraschend scheitert. Nun bleibt Annas Auto Schrott und Marlene droht eine Anzeige...
    Cast
    Diana Staehly, Alexander Schubert, Kyra Thoma, Frank Maier, Daan Lennard Liebrenz, Monique Schröder, Susan Hoecke
    Regisseur
    Joseph Orr, Jan Markus Linhof
    Drehbuch
    Tommy Wosch, Dominik Moser
  39. Der Lehrer

    Ist es der Jagdtrieb, weil Säbelzahntiger ausgestorben sind?

    Kategorie
    Comedy
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Mehr Energie als jede Steckdose. Plötzlich sprüht die sonst so unmotivierte Dunja vor Tatendrang, schreibt gute Noten und spielt sogar die Hauptrolle in der Schulaufführung. Ist sie krank? Erleuchtet? Auf Drogen? Nein, Dunja ist verliebt! Vollmer freut sich über Dunjas neuen Lebensmut. Zumindest so lange, bis er bemerkt, dass ihr neuer Freund kein anderer ist als Karins alter Freund Richard: erfolgreich, Berufsberater an der GSG und mit seinen 40 Jahren ein schlappes Vierteljahrhundert älter als Dunja! Karin strotzt nach ihrer Rückkehr vor Ideen und hat sich ein wenig überanstrengt. Jetzt muss Stefan versuchen, den Stress von ihr fern zu halten. Keine leichte Aufgabe, denn Karin weiss immer noch nichts von Rose und ihrer Mutter Charlotte.
    Cast
    Nadine Wrietz, Andrea L'Arronge, Hendrik Duryn, Jessica Ginkel, Gabriel Merz, Ulrich Gebauer, Max von Pufendorf
    Regisseur
    Sebastian Sorger
    Drehbuch
    Elena Senft, Marcus Raffel, Yannick Posse, Oliver Welter
    Hintergrundinfos
    Gastrollen: Max von Pufendorf ('Tatort') als Richard Juls Luis Serger als Elias
  40. Gute Zeiten, schlechte Zeiten

    Kategorie
    Soap
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Chris misstraut Felix' Hilfsangebot. Sein Bauchgefühl sagt ihm, dass etwas nicht stimmt. Tatsächlich will Felix seinen verhassten Bruder diskreditieren, damit Sunny sich von ihm abwendet. Leider droht ausgerechnet Gerner seine Pläne zu durchkreuzen, als er Chris wegen dessen Einmischung zur Rede stellt. Felix kann in letzter Sekunde verhindern, dass Chris eins und eins zusammenzählt, und seift ihn weiter ein. Wird Chris in Felix' Falle tappen? Elena meidet Gerners Nähe, um ihre verwirrenden Gefühle nicht weiter zu befeuern. Allerdings kann sie schlecht ablehnen, als Gerner mit ihr ein Möbelhaus besuchen will, um ihr Gästezimmer neu einzurichten. Als die beiden dort einen amüsanten Nachmittag erleben, fühlt sich Elena ihrem Schwiegervater besonders nahe, woraufhin die beiden prompt für ein Ehepaar gehalten werden... Emily ist total verknallt in Paul. Daher kann sie sich auch nicht so richtig freuen, als Jasmin und sie für mehrere Wochen in die USA eingeladen werden. Mit Paul ist alles noch so frisch und Emily befürchtet, dass der Zauber in der langen Pause verpufft. Als sie zusätzlich den Eindruck bekommt, dass Paul immer noch an Eva hängt, siegt ihr altes Misstrauen und sie macht impulsiv Schluss...
    Episodenummer
    6199
    Cast
    Janina Uhse, Daniel Fehlow, Wolfgang Bahro, Anne Menden, Ulrike Frank, Jörn Schlönvoigt
    Hintergrundinfos
    Freundschaften und Liebe, aber auch blinder Hass und gemeine Intrigen bestimmen die Beziehungen zwischen einer Gruppe junger Leute in Berlin, deren wechselvolles Leben von den unterschiedlichsten Ereignissen und Schicksalsschlägen sowie falschen und richtigen Entscheidungen beeinflusst wird.