search.ch
1-40 di 115 voci

Trasmissioni future

  1. Soul Survivors

    Categoria
    TV-Horrorfilm
    Informazioni sulla produzione
    Spielfilm
    Paese di produzione
    USA
    Anno di produzione
    2001
    Descrizione
    Nach einer Gothic-Party in einer alten Kirche kommt es zwischen Cassie und ihrem Freund Sean zum Streit. Auf der Heimfahrt geschieht ein tragischer Unfall: Sean stirbt und Cassie wird schwer verletzt. Von da an wird Cassie von dunklen Visionen und finsteren Gestalten verfolgt. Aber keiner glaubt ihr... Ein Horrortrip zwischen Leben, Tod, Liebe und der dunklen Seite!
    Cast
    Melissa Sagemiller, Casey Affleck, Wes Bentley, Eliza Dushku, Angela Featherstone, Luke Wilson, Dr. Haverston Allen Hamilton
    Regista
    Steve Carpenter
    Sceneggiatura
    Steve Carpenter
    Critica
    Moderater Gruselfilm in 'Twilight Zone'-Art und mit guten Teenstars.' (cinema.de) Starinfo Melissa Sagemiller: In eine politische Familie hineingeboren, begann die US-Amerikanerin Melissa Sagemiller in sehr jungen Jahren schon die schönen Künste zu studieren: Mit drei Jahren lernte sie Tap, Ballett, Jazz und Modern Dance. Mit neun Jahren meldete sie sich auf eine Anzeige in der Washington Post und wurde für ihr Bühnendebüt als Dill in dem Stück 'To Kill a Mockingbird' ausgewählt. Von nun an spielte sie regelmässig an Theatern in Washington DC. Mit 14 Jahren entdeckte man sie in einem Schmuckgeschäft in Manhattan: Sie begann zu modeln, u.a. in New York und Paris. Bald danach studierte sie Kunstgeschichte an der University of Virginia. Später lernte sie Schauspiel am Stella Adler Conservatory, im NYU's Stonestreet Studio und im Michael Howard Studio. Seither ist Melissa Sagemiller in einigen Serien wie 'Without a Trace', 'Law and Order' oder 'Rasing the Bar' wie in einigen Filmen zu sehen. Sie hat am selben Tag Geburtstag wie Marylin Monroe.
  2. WWE RAW

    Entertainment-Show

    Categoria
    Wrestling
    Informazioni sulla produzione
    Unterhaltung
    Paese di produzione
    USA
    Descrizione
    Nach WWE Payback kann die Autorität jubeln. Seth Rollins ist nach wie vor WWE World Heavyweight Champion, Kane hat ihm geholfen und behält seinen Job - und Stephanie McMahon und Triple H sind nach ihrer Abwesenheit wieder da. Des Weiteren trifft der dynamische Dolph Ziggler auf den rätselhaften Stardust, und Cesaro & Tyson Kidd versuchen, The New Day den Tag-Team-Championtitel streitig zu machen.
    Numero episodio
    1147
    Ripetizione
    Wiederholung von: Tele 5 2015-05-21 22:12 WWE RAW
    Scheda
    TELE 5 zeigt mit Monday Night RAW das Highlight der WWE® immer donnerstags, 22.15 Uhr als Free TV-Premiere. Monday Night RAW ist eine der erfolgreichsten und meistgesehenen US-Entertainment-Serien und kombiniert packende Ring-Action mit mitreissenden Stories mit Superstars und Divas wie John CenaT oder The BellasT.
  3. Visions - Die dunkle Gabe Danika

    Categoria
    Horror
    Informazioni sulla produzione
    Spielfilm
    Paese di produzione
    USA
    Anno di produzione
    2006
    Descrizione
    Alles könnte so schön sein, wären da nicht diese beängstigenden Visionen, die Danika immer wieder heimsuchen. Zunehmend verwischt die Grenze zwischen der Wirklichkeit und furchtbaren Horrorbildern. Selbst eine Therapie kann Danika nicht helfen und ihre eigenen Schreckensszenarien scheinen sie in den Wahnsinn zu treiben. Packender Psychothriller im Stil von 'The Sixth Sense'.
    Ripetizione
    Wiederholung von: Tele 5 2015-05-08 01:38 Visions _ Die dunkle Gabe
    Cast
    Marisa Tomei, Craig Bierko, Regina Hall, Kyle Gallner, Nicki Prian, Ridge Canipe, Lizzie Geralds Hannah Marks
    Regista
    Ariel Vromen
    Sceneggiatura
    Joshua Leibner
    Critica
    'Effektvoll inszenierter, gut gespielter Psychothriller, der der konventionellen Handlung durchaus neue Akzente abgewinnt.' (Lexikon des internationalen Films)Starinfo Marisa Tomei: 'Ich ziehe den Film der Bühne nicht generell vor, nur den Gehaltsscheck.' Marisa Tomei ist eben ein bodenständiges New Yorker Mädchen. Die Schauspielerin mit amerikanischem und italienischem Pass ist seit ihrer Jugend in beiden Welten zuhause. Einerseits gewann sie Anfang der 1990er einen Oscar für 'Mein Vetter Winnie' und brillierte seither in Filmen wie 'The Wrestler', andererseits ist die 1,54 Meter grosse Schönheit auch Mitglied der Naked Angels Theater Company und der Blue Light Theater Company in New York City. Zwischen Bühne und Leinwand entscheiden möchte sich die 1964 geborene Ex von Robert Downey Jr. jedoch nicht: 'Theater gibt mir Bodenhaftung, es hält mich am Leben. Film dagegen gibt mir den Kick, er ist wie ein One Night Stand.'
  4. Triassic Attack

    Categoria
    TV-Science-fiction-Film
    Informazioni sulla produzione
    Spielfilm
    Paese di produzione
    USA
    Anno di produzione
    2010
    Descrizione
    Als auf heiligem Indianerland eine neue Universität errichtet werden soll, beschwört Schamane Dakota einen Fluch herauf -- mit verheerenden Folgen: Im städtischen Naturkunde-Museum erwachen Saurier-Skelette zum Leben - und die verspeisen jeden, der sich ihnen den Weg stellt. Sheriff Jake und seine Exfrau, die Archäologin Emma, wollen die lebenden Fossil-Giganten stoppen. Jurassic Parks Next Topmodels: Klapperdürr und megahungrig!
    Ripetizione
    Wiederholung von: Tele 5 2015-05-25 20:15 Triassic Attack
    Cast
    Steven Brand, Kirsty Mitchell, Raoul Trujillo, Gabriel Womack, Emilia Clarke, Jazz Lintott, Keller Christopher Villiers
    Regista
    Colin Ferguson
    Sceneggiatura
    Tripp Reed
  5. Tele 5 Bizarre TELE 5 Bizarre

    Der wirklich andere Video-Snack für zwischendurch

    Categoria
    Unterhaltung
    Informazioni sulla produzione
    Magazin
    Paese di produzione
    D
    Numero episodio
    9
    Scheda
    Anders ist besser! TELE 5 zeigt zwischendrin schräge und witzige Clips: Kochen mit Sängerin Murielle Stadelmann, Outdoor-Cooking mit Francis Ray Hoff, TELE 5-Gym mit Richard Simmons, Yoga mit Jordan Carver, Schlager mit Christian Steiffen, Benimmregeln mit Knicks für Knigge sowie Rüttens Bullshit.
  6. Joyce Meyer - Das Leben geniessen Joyce Meyer

    Kirchenprogramm: Total verändert

    Categoria
    Allgemein
    Informazioni sulla produzione
    Kirche
    Paese di produzione
    USA
    Numero episodio
    1586
    Scheda
    Die US-amerikanische Predigerin Joyce Meyer will Hilfestellung für das Leben anhand der Lehren der Bibel geben. Sowohl in ihren Fernsehpredigten als auch in ihren Büchern geht es darum, wie man ein gottgesegnetes Leben führen kann.
  7. Dauerwerbesendung

    Categoria
    Werbesendung
    Paese di produzione
    D
    Scheda
    Ob Verkaufsshow oder Teleshop - hier treffen Information und Commercial in Form eines längeren Werbespots aufeinander. Die Sendungen dienen der Bewerbung von Küchen-, Haushalts-, Pflege-, Gesundheits- oder Sportartikeln.
  8. Joyce Meyer - Das Leben geniessen Joyce Meyer

    Kirchenprogramm: Darf man als Christ zornig sein?

    Categoria
    Allgemein
    Informazioni sulla produzione
    Kirche
    Paese di produzione
    USA
    Numero episodio
    1588
    Scheda
    Die US-amerikanische Predigerin Joyce Meyer will Hilfestellung für das Leben anhand der Lehren der Bibel geben. Sowohl in ihren Fernsehpredigten als auch in ihren Büchern geht es darum, wie man ein gottgesegnetes Leben führen kann.
  9. Dauerwerbesendung

    Categoria
    Werbesendung
    Paese di produzione
    D
    Scheda
    Ob Verkaufsshow oder Teleshop - hier treffen Information und Commercial in Form eines längeren Werbespots aufeinander. Die Sendungen dienen der Bewerbung von Küchen-, Haushalts-, Pflege-, Gesundheits- oder Sportartikeln.
  10. TELE 5 Universe

    Trivia und Wissenswertes aus dem TELE 5-Serien-Universum

    Categoria
    Unterhaltung
    Informazioni sulla produzione
    Magazin
    Paese di produzione
    D
    Numero episodio
    1
    Scheda
    Wer ist der bessere Chef: 'Voyager'-Captain Janeway oder 'Deep Space Nine'-Kommandant Captain Sisko? Und was kann der Doktor tun, wenn die Besatzung an einer cardassianischen Grippe leidet? Dies und vieles mehr Wissenswertes rund um die TELE 5 Serien-Welt von Star Trek & Co.
  11. Tele 5 Bizarre TELE 5 Bizarre

    Der wirklich andere Video-Snack für zwischendurch

    Categoria
    Unterhaltung
    Informazioni sulla produzione
    Unterhaltung
    Paese di produzione
    D
    Descrizione
    Anders ist besser! Ob Kochen mit Bloggerin und Sängerin Murielle Stadelmann, TELE 5-Gym mit Richard Simmons oder Yoga - TELE 5 zeigt zwischendrin schräge und witzige Clips.
    Numero episodio
    1
    Scheda
    Anders ist besser! TELE 5 zeigt zwischendrin schräge und witzige Clips: Kochen mit Sängerin Murielle Stadelmann, Outdoor-Cooking mit Francis Ray Hoff, TELE 5-Gym mit Richard Simmons, Yoga mit Jordan Carver, Schlager mit Christian Steiffen, Benimmregeln mit Knicks für Knigge sowie Rüttens Bullshit.
  12. Battlestar Galactica

    Pilot

    Categoria
    Science Fiction
    Informazioni sulla produzione
    Serie
    Paese di produzione
    USA/GB
    Anno di produzione
    2003
    Descrizione
    Commander Adama und seiner Flotte bleibt nur die Flucht. Mit der Battlestar Galactica reisen sie ins All, um den Zylonen zu entkommen. Der Wissenschaftler Dr. Gaius Baltar kündigt seine Hilfe an, er spielt jedoch ein doppeltes Spiel.
    Ripetizione
    Wiederholung von: Tele 5 2015-05-25 18:26 Battlestar Galactica
    Cast
    Mary McDonnell, Edward James Olmos, Alonso Oyarzun, Aaron Douglas, Michael Hogan, Nicki Clyne, Capt. Lee'Apollo' Adama James Callis
    Regista
    Michael Rymer
    Sceneggiatura
    Ronald D. Moore, Christopher Eric James
    Scheda
    Auszeichnungen (Auswahl):Drei Primetime Emmys (16 weitere Nominierungen).Sieben Saturn Awards.Drei Golden Reel Awards.Kritik: 'US-Serien wie ,Lost' oder ,Battlestar Galactica' verhandeln tiefgründige philosophisch-theologische Fragen im Gewand einer Abenteuererzählung, dabei auf hohem Niveau.' (Frankfurter Rundschau) Zur Serie: Weltraumaction mit Kultpotential, angelehnt an die Serie ,Kampfstern Galactica' von 1978. Hintergrund der Handlung ist der Konflikt zwischen Menschen und Zylonen. Die Zylonen sind humanoide Maschinenwesen, die sich gegen ihre Schöpfer aufgelehnt haben. Millionen von Menschen wurden in diesem erbitterten Krieg vernichtet sowie die zwölf Kolonien der Menschheit. Nun suchen die letzten Überlebenden im Weltraum nach einem neuen Planeten, den sie besiedeln könnten. Das Schiff der Truppe heisst 'Battlestar Galactica' und wird angeführt von Commander William Adama und der Interims-Präsidentin Laura Roslin. Die grosse Sehnsucht der Flotte gilt der 13ten Kolonie, einem sagenumwobenen Planeten namens Erde.Hintergrund: Der ausführende Produzent Ronald D. Moore war auch an der Produktion der Serien ,Deep Space Nine' und ,Roswell' beteiligt. Die computergenerierten Weltraumsequenzen sind verwackelt, schnell geschwenkt und gezoomt. Dieses Stilmittel kommt auch bei verschiedenen Dialogszenen zum Einsatz. Obwohl die Serie weder auf der Erde noch in unserer Gegenwart spielt, werden eher typische Gegenstände und Gestaltungselemente aus dem Beginn des 21. Jahrhunderts verwendet, insbesondere was Zivilbekleidung (klassische Anzug-Krawatte-Kombination), Fahrzeuge (Humvees) und Waffen angeht. Auch Telefone, Taschenmesser oder Särge sehen denen des 20. Jahrhunderts sehr ähnlich. Die Zeit, in der die Serie spielt, bleibt zunächst unspezifiziert; erst am Ende der letzten Folge erfährt man, dass die Handlung ca. 150.000 Jahre in der Vergangenheit angesiedelt ist. (Quelle: Wikipedia.de)Starinfo Mary McDonnell: 'Steht mit einer Faust' - So hiess Mary McDonnell in 'Der mit dem Wolf tanzt' (1990), dem Film, der sie berühmt machte. Für die Rolle einer weissen Siedlerin, die als Kind von den Sioux aufgenommen wurde, bekam sie ihre erste Oscarnominierung. Zum Zeitpunkt des Films konnte die 1952 geborene Schauspielerin allerdings schon auf eine zwanzigjährige Bühnenerfahrung zurückblicken. Nachdem sie 1996 in 'Independence Day' die First Lady spielte, verlegte sich Donnell mehr auf Fernsehrollen wie in 'Battlestar Galactica' und ,Grey's Anatomy'.
  13. Battlestar Galactica

    33 Minuten

    Categoria
    Science Fiction
    Informazioni sulla produzione
    Serie
    Paese di produzione
    USA/GB
    Anno di produzione
    2004
    Descrizione
    Die Crew der 'Battlestar Galactica' wird weiterhin von den Zylonen verfolgt. Um nicht entdeckt zu werden, müssen die Überlebenden alle 33 Minuten eine neue Position suchen. An Schlaf ist nicht zu denken, das zermürbt alle enorm und keiner weiss, wie lange sie noch durchhalten werden.
    Numero episodio
    1
    Cast
    Edward James Olmos, Mary McDonnell, Jamie Bamber, Katee Sackhoff, Grace Park, James Callis, Socinus Alonso Oyarzun
    Regista
    Michael Rymer
    Sceneggiatura
    Ronald D. Moore, Glen A. Larson
    Scheda
    Auszeichnungen (Auswahl):Drei Primetime Emmys (16 weitere Nominierungen).Sieben Saturn Awards.Drei Golden Reel Awards.Kritik: 'US-Serien wie ,Lost' oder ,Battlestar Galactica' verhandeln tiefgründige philosophisch-theologische Fragen im Gewand einer Abenteuererzählung, dabei auf hohem Niveau.' (Frankfurter Rundschau) Zur Serie: Weltraumaction mit Kultpotential, angelehnt an die Serie ,Kampfstern Galactica' von 1978. Hintergrund der Handlung ist der Konflikt zwischen Menschen und Zylonen. Die Zylonen sind humanoide Maschinenwesen, die sich gegen ihre Schöpfer aufgelehnt haben. Millionen von Menschen wurden in diesem erbitterten Krieg vernichtet sowie die zwölf Kolonien der Menschheit. Nun suchen die letzten Überlebenden im Weltraum nach einem neuen Planeten, den sie besiedeln könnten. Das Schiff der Truppe heisst 'Battlestar Galactica' und wird angeführt von Commander William Adama und der Interims-Präsidentin Laura Roslin. Die grosse Sehnsucht der Flotte gilt der 13ten Kolonie, einem sagenumwobenen Planeten namens Erde.Hintergrund: Der ausführende Produzent Ronald D. Moore war auch an der Produktion der Serien ,Deep Space Nine' und ,Roswell' beteiligt. Die computergenerierten Weltraumsequenzen sind verwackelt, schnell geschwenkt und gezoomt. Dieses Stilmittel kommt auch bei verschiedenen Dialogszenen zum Einsatz. Obwohl die Serie weder auf der Erde noch in unserer Gegenwart spielt, werden eher typische Gegenstände und Gestaltungselemente aus dem Beginn des 21. Jahrhunderts verwendet, insbesondere was Zivilbekleidung (klassische Anzug-Krawatte-Kombination), Fahrzeuge (Humvees) und Waffen angeht. Auch Telefone, Taschenmesser oder Särge sehen denen des 20. Jahrhunderts sehr ähnlich. Die Zeit, in der die Serie spielt, bleibt zunächst unspezifiziert; erst am Ende der letzten Folge erfährt man, dass die Handlung ca. 150.000 Jahre in der Vergangenheit angesiedelt ist. (Quelle: Wikipedia.de)Starinfo Mary McDonnell: 'Steht mit einer Faust' - So hiess Mary McDonnell in ,'Der mit dem Wolf tanzt' (1990), dem Film, der sie berühmt machte. Für die Rolle einer weissen Siedlerin, die als Kind von den Sioux aufgenommen wurde, bekam sie ihre erste Oscarnominierung. Zum Zeitpunkt des Films konnte die 1952 geborene Schauspielerin allerdings schon auf eine zwanzigjährige Bühnenerfahrung zurückblicken. Nachdem sie 1996 in ,'Independence Day' die First Lady spielte, verlegte sich Donnell mehr auf Fernsehrollen wie in ,'Battlestar Galactica' und ,Grey's Anatomy'.
  14. Star Trek - Raumschiff Voyager Star Trek: Voyager

    Das Mahnmal

    Categoria
    Science Fiction
    Informazioni sulla produzione
    Serie
    Paese di produzione
    USA
    Anno di produzione
    2000
    Descrizione
    Chakotay, Paris, Kim und Neelix kehren von einer Planeten-Exkursion zurück. Ihre Suche galt dem begehrten Dilithium-Erz. Kaum wieder zuhause, werden sie plötzlich von Visionen einer Schlacht heimgesucht, an der sie niemals teilgenommen haben. Auch Janeway geht es nicht anders. Auf der Spur nach der Ursache steuern sie die besuchten Planeten an. Schon auf dem zweiten werden sie fündig.
    Numero episodio
    134
    Cast
    Kate Mulgrave, Robert Beltran, Roxann Dawson, Robert Duncan McNeill, Ethan Phillips, Tim Russ, Harry Kim Garrett Wang
    Regista
    Allan Kroeker
    Sceneggiatura
    Brannon Braga
    Scheda
    Auszeichnungen (Auswahl): Emmy für die Besten Visuellen Effekte (1995). Emmy für die Besten Visuellen Effekte (1999). Emmy für die Besten Visuellen Effekte (2001). Emmy für die Beste Titelmelodie (1995). Emmy für das Beste Make-Up (1996). Emmy für das Beste Hairstyling (1997). Emmy für die Beste Musik (2001). 27 Emmy-Nominierungen zwischen 1995 und 2001, u.a. für den Besten Ton und die Beste Musik. Saturn Award-Spezialpreis 2005. Saturn Awards für Jeri Ryan (2001) und Kate Mulgrew (1998). Fünf Saturn Award-Nominierungen zwischen 1998 und 2001, u.a. für die Beste Serie und den Besten Nebendarsteller (Robert Picardo). Drei ASCAP-Awards in Folge für die Beste TV-Serie (1999, 2000. 2001). Zwei Satellite Awards für Kate Mulgrew und Jeri Ryan (1998, 1999). Zwei Hollywood Makeup Artist and Hair Stylist Guild Awards für das Innovativste Hairstyling, plus drei weitere Nominierungen. International Monitor Award für die Besten Effekte (1999). Golden Eagle Award für Robert Picardo (1997). Young Artist Award für Scarlett Pomers (1999).Zur Serie: Gemeinsam mit den verfeindeten Maquis ist die Crew der Voyager von einem fremden Wesen 70.000 Lichtjahre von der Erde entfernt in eine unbekannte Milchstrasse des Delta Quadranten geschleudert worden. 70 Jahre werden sie brauchen, um jemals wieder in heimatliche Gefilde zu gelangen, über weite Strecken müssen sie unbekannte Universen durchqueren, schwere Kämpfe, Nöte und diverse Abenteuer bestehen. Deshalb wollen sich die beiden Kontrahenten für die weite Heimreise zusammentun...Hintergrund zur Serie: ,Raumschiff Voyager' ist die vierte im Star-Trek-Universum angesiedelte Fernsehserie. Sie wurde zwischen 1995 und 2001 in sieben Staffeln in den USA produziert. Die Rolle von Captain Kathryn Janeway ist die einzige weibliche Hauptrolle in einer Star-Trek-Serie. Roxann Dawson alias B'Elanna Torres wurde während der Dreharbeiten der vierten Staffel schwanger. Nur im Zweiteiler ,Das Tötungsspiel' ist die Schwangerschaft auch Teil der Geschichte. Damit man den Bauch nicht sieht, trägt sie über mehrere Folgen einen Umhang. Das etwa 1,55 Meter lange Haupt-Film-Modell der Voyager wurde während der ,40 Years of Star Trek: The Collection Auction' bei Christie's in New York am 5. Oktober 2006 für 132.000 US-Dollar versteigert.
  15. Babylon 5

    Die Zusammenkunft - Pilot

    Categoria
    Science Fiction
    Informazioni sulla produzione
    Serie
    Paese di produzione
    USA
    Anno di produzione
    1993
    Descrizione
    Die gigantische Raumstation Babylon 5 dient der Erhaltung und dem Schutz von Frieden und Handel unter allen Völkerstaaten der Galaxis. Als jedoch ein Attentat auf Botschafter vom Volk der Volonen verübt wird, drohen gewalttätige Kriege. Der Verdacht fällt auf den Raumstationsleiter Commander Sinclair. Kann er seine Unschuld beweisen? Fulminanter Start der Erfolgsserie.
    Cast
    Michael O'Hare, Tamlyn Tomita, Jerry Doyle, Peter Jurasik, Mira Furlan, Lyta Alexander Patricia Tallmann
    Regista
    Richard Compton
    Sceneggiatura
    J. Michael Straczynski
    Scheda
    Zur Serie: Jeffrey Sinclair hat als Commander der Raumstation Babylon 5 jede Menge zu tun. Die Bastion im All ist die letzte Hoffnung eines (fiktiven) Universums auf Frieden zwischen den Menschen und allen ausserirdischen Völkern. Doch das Zusammenleben im schwebenden Zuhause ist für die verschiedenen Lebensformen nicht immer einfach. Und auch von aussen droht Gefahr, denn die vielen Kriege, die im Universum toben, lassen auch Babylon 5 nicht unberührt und fordern das diplomatische Geschick der Besatzungsmitglieder immer wieder aufs Neue heraus. Hintergrund zur Serie: 'Babylon 5' unterschied sich in den 1990ern von anderen US-amerikanischen Fernsehserien durch die fast ausschliessliche Verwendung von CGI-Computergrafik für die brillanten Spezialeffekte. Die Weltraumabenteuer der Arche für Handel, Frieden und Verständigung waren von vorneherein als Fortsetzungsgeschichte mit aufeinander aufbauenden Episoden geschrieben. Die einzelnen Episoden entwickelten sich nach einer bestechenden Dramaturgie, denn J. Michael Straczynski hatte die Serie gleich für eine Dauer von fünf Jahren konzipiert. Das erfolgreiche Epos ist vor allem durch Tolkiens berühmtes Jahrhundertwerk 'Der Herr der Ringe' inspiriert worden. Frappierende Ähnlichkeiten zwischen den Serien 'Babylon 5' von Warner und 'Deep Space Nine' von Paramount Pictures sorgten für heftige Diskussionen unter Science-Fiction-Fans. Straczynski hatte das 'Babylon 5'-Konzept nämlich ursprünglich auch Paramount Pictures vorgelegt. Starinfo Claudia Christian: Sie gilt nicht nur als hübsches Starlet, sondern hat sich auch einen Namen als Regisseurin, Drehbuchautorin und Autorin gemacht, beispielsweise mit der Kinderbuchserie 'The Misadventures of Emma Bradford'. Daneben ist sie als Sängerin und Musikerin aktiv, ihr Techno-Dance-Album 'Taboo' erschien 1996. Als Schauspielerin war sie unter anderem in 'Relic Hunter - Die Schatzjägerin', als Stripperin in 'The Hidden - Das unsagbar Böse' oder als Model in 'Hexina' zu sehen. Den grössten Erfolg feierte die 1965 geborene Schönheit aber mit 'Babylon 5'. Starinfo Joseph Michael Straczynski: Der 1954 geborene Autor und TV-Produzent gilt als einer der innovativsten Sci-Fi-Köpfe in den USA. Den Olymp seiner Fernsehkarriere erklomm der vielseitige Kreativ-Kopf mit der Serie 'Babylon 5', für die er 1996 und 1997 mit dem bekannten Hugo Award ausgezeichnet wurde. Er schrieb nicht weniger als 91 der insgesamt 112 Episoden, sowie den Pilotfilm und fünf weitere TV-Highlights selbst: 'Inspiriert wurde ich für Babylon 5 aus sehr vielen unterschiedlichen Bereichen, die ich dann zusammenfasste. Das meiste Material entlieh ich der fantastischen Literatur. Die habe ich regelrecht verschlungen, wie ein Vielfrass, und besonders Mythologie in jeder Form und der Existenzialismus an sich, hatten es mir besonders angetan.'
  16. Disappearance - Spurlos verschwunden Disappearance

    Categoria
    TV-Thriller
    Informazioni sulla produzione
    Spielfilm
    Paese di produzione
    USA
    Anno di produzione
    2002
    Descrizione
    Picknick in der Geisterstadt! Jim und Patty sind mit ihren Kindern unterwegs zum verlassenen Wüstenkaff Weaver. Dort angekommen, streikt das Auto. Die Familie muss im Ort übernachten und gerät in einen wahren Horrortrip. Denn Weaver ist in Wahrheit alles andere als ausgestorben. Gänsehaut garantiert.
    Cast
    Harry Hamlin, Susan Dey, Jeremy Lelliott, Basia A'Hern, Jamie Croft, Jeremy Kewley, Lester Roger Newcombe
    Regista
    Walter Klenhard
    Sceneggiatura
    Walter Klenhard
    Critica
    'Spannungskino mit einer verspielten Aneinanderreihung von Filmzitaten.' (Lexikon des internationalen Films)
  17. Angel Heart

    Categoria
    Thriller
    Informazioni sulla produzione
    Spielfilm
    Paese di produzione
    USA/CDN/GB
    Anno di produzione
    1987
    Descrizione
    USA 1955: Der heruntergekommene Privatdetektiv Angel soll einen verschwundenen Sänger aufspüren. Schon sein erster Zeuge hat eine Kugel im Kopf. Und die Mordserie geht weiter. Angel wird verdächtigt. Er will aussteigen, doch sein mysteriöser Auftraggeber Louis Cyphre hat was anderes mit ihm vor. Satanisch, unheimlich und genial. Mickey Rourke & Robert De Niro in Bestform.
    Cast
    Mickey Rourke, Robert De Niro, Lisa Bonet, Charlotte Rampling, Stocker Fontelieu, Brownie McGhee, Dr. Albert Fowler Michael Higgins
    Regista
    Alan Parker, Sir Alan Parker
    Sceneggiatura
    Alan Parker
    Scheda
    Nach einem Roman von William Hjortsberg. Kritik: 'Mordsmässig spannend, mit der heissen Schwüle des Südens und in einem Ende gipfelnd, das den Hals zuschnürt. Fazit: Ein ganz grosser Klassiker' (Movieman.de) Starinfo Robert De Niro: Als er ein kleiner Junge war, nannte man ihn 'Bobby Milk', weil er so schmächtig und blass war. Seit den 70er-Jahren aber zählt Robert De Niro konstant zu den stärksten Schauspielern Hollywoods. Als junger Vito Corleone in 'Der Pate II' trat der Method Actor erfolgreich in Marlon Brandos Fussstapfen und gewann einen Oscar. 1980 wurde er für 'Wie ein wilder Stier' (1980) erneut mit dem Academy Award ausgezeichnet. De Niro über seine Arbeit: 'Man sagt immer, Drama ist leicht zu spielen und Komödie schwer. Das stimmt nicht. Ich habe in den letzten Jahren viele Komödien gemacht und es gefällt mir. Im Drama verbringt man den ganzen Tag damit, einen Typen mit dem Hammer totzuschlagen. Oder man beisst jemandem ein Stück aus seinem Gesicht. In einer Komödie schreit man einfach nur eine Stunde lang Billy Crystal an und dann darf man heimgehen.'
    Critica
    Ein brillant inszenierter, aber äusserst blutrünstiger Film, der als Spiel mit der Suggestivkraft des Kinos fasziniert, als mögliche Reflexion über Glauben, Aberglauben, Okkultismus und Satanismus jedoch nicht ernstzunehmen ist (Lex. des Internat. Films).
  18. The Game - Spiel um dein Leben Bet Your Life

    Categoria
    TV-Actionfilm
    Informazioni sulla produzione
    Spielfilm
    Paese di produzione
    USA
    Anno di produzione
    2004
    Descrizione
    Glücksspieler Sonny landet auf der Flucht vor Killerin Carmen im Privatcasino des Gangsterbosses Joseph. Der schlägt ihm eine perverse Wette vor: Wenn Sonny sich 24 Stunden von ihm und seinem Gefolge jagen lässt, winken ihm Millionen Dollars. Den Reichtum vor Augen, nimmt der naive Zocker das Angebot an. Actionreiche Variante von ,Das Millionenspiel'.
    Cast
    Sean Carrigan, Corinne van Ryck de Groot, Billy Zane, Richard Pierre-Louis, Amanda Tosch, Joe Gogol, Jaques Joel Nunley
    Regista
    Louis Morneau
    Sceneggiatura
    Louis Morneau, Jeff Welch
    Scheda
    Hintergrund: Der Film im Stil der Menschenjagd-Klassiker 'Running Man' und 'Graf Zaroff - Genie des Bösen' ist Resultat einer Reality-Show von Produzent Joel Silver ('Zwei stahlharte Profis', 'Stirb langsam'), in der er nach den kommenden Actionstars suchen liess. Die beiden Gewinner Sean Carrigan und Corinne Van Ryck de Groot durften daraufhin als Gegner von Billy Zane antreten. Starinfo Billy Zane: Die Rolle des Bösewichts in 'Titanic' machte den 1966 geborenen Amerikaner mit griechischen Wurzeln zum Star. Im Anschluss war Zane sowohl mit Hollywood-Produktionen ('Zoolander') als auch mit Fernsehrollen ('Charmed - Zauberhafte Hexen') gut beschäftigt. Privat datete der Sonnyboy die schönsten Frauen Hollywoods - wie Kelly Brook, der Wissenschaftler die perfekten Proportionen bescheinigten - und wurde 2011 gemeinsam mit Model Candice Neill Vater einer Tochter. Sein Motto? 'Für mich zählt der erste Eindruck. Ich verlasse mich auf meinen Instinkt.'
  19. A Twist of Faith - Im Fegefeuer A Twist of Faith

    Categoria
    Psycho Thriller
    Informazioni sulla produzione
    Spielfilm
    Paese di produzione
    CDN
    Anno di produzione
    1999
    Descrizione
    Polizist Henry hat nach einem misslungenen Einsatz religiöse Alpträume. Als bei seiner kleinen Tochter eine lebensbedrohliche Krankheit diagnostiziert wird, glaubt er fast, er sei von Gott verflucht. Er stürzt sich wie besessen in Ermittlungen - in einer religiös motivierten Mordserie. Henry scheint auf der richtigen Spur, aber sein Chef glaubt ihm nicht. Atmosphärischer Nervenkitzel á la 'Sieben'.
    Cast
    Andrew McCarthy, Michael Ironside, Jayne Heitmeyer, Matthew Laurance, Suzy Joachim, Lauren Diewold, Robert Smith Sean Day Michael
    Regista
    Chris Angel
    Sceneggiatura
    Richard Zywotkiewicz
    Scheda
    Starinfo Michael Ironside: 'Ich spiele gerne Bösewichter, weil die Guten während des Films immer mehrmals verdroschen werden. Die Bösen werden nur einmal verdroschen und zwar am Schluss.' Michael Ironside weiss, wovon er redet. Der 1950 geborene Schauspieler war bisher in mehr als 150 Filmen zu sehen - und nicht selten ging es dabei ganz schön zur Sache. In 'Scanners - Ihre Gedanken können töten' (1980) war er ein brutaler Mutant, in 'Top Gun' (1985) quälte er Tom Cruise und in 'Total Recall' (1990) verfolgte er Arnold Schwarzenegger.
  20. Soul Survivors

    Categoria
    TV-Horrorfilm
    Informazioni sulla produzione
    Spielfilm
    Paese di produzione
    USA
    Anno di produzione
    2001
    Descrizione
    Nach einer Gothic-Party in einer alten Kirche kommt es zwischen Cassie und ihrem Freund Sean zum Streit. Auf der Heimfahrt geschieht ein tragischer Unfall: Sean stirbt und Cassie wird schwer verletzt. Von da an wird Cassie von dunklen Visionen und finsteren Gestalten verfolgt. Aber keiner glaubt ihr... Ein Horrortrip zwischen Leben, Tod, Liebe und der dunklen Seite!
    Ripetizione
    Wiederholung von: Tele 5 2015-05-25 00:01 Soul Survivors
    Cast
    Melissa Sagemiller, Casey Affleck, Wes Bentley, Eliza Dushku, Angela Featherstone, Luke Wilson, Dr. Haverston Allen Hamilton
    Regista
    Steve Carpenter
    Sceneggiatura
    Steve Carpenter
    Critica
    Moderater Gruselfilm in 'Twilight Zone'-Art und mit guten Teenstars.' (cinema.de) Starinfo Melissa Sagemiller: In eine politische Familie hineingeboren, begann die US-Amerikanerin Melissa Sagemiller in sehr jungen Jahren schon die schönen Künste zu studieren: Mit drei Jahren lernte sie Tap, Ballett, Jazz und Modern Dance. Mit neun Jahren meldete sie sich auf eine Anzeige in der Washington Post und wurde für ihr Bühnendebüt als Dill in dem Stück 'To Kill a Mockingbird' ausgewählt. Von nun an spielte sie regelmässig an Theatern in Washington DC. Mit 14 Jahren entdeckte man sie in einem Schmuckgeschäft in Manhattan: Sie begann zu modeln, u.a. in New York und Paris. Bald danach studierte sie Kunstgeschichte an der University of Virginia. Später lernte sie Schauspiel am Stella Adler Conservatory, im NYU's Stonestreet Studio und im Michael Howard Studio. Seither ist Melissa Sagemiller in einigen Serien wie 'Without a Trace', 'Law and Order' oder 'Rasing the Bar' wie in einigen Filmen zu sehen. Sie hat am selben Tag Geburtstag wie Marylin Monroe.
  21. Reich und schön The Bold and the Beautiful

    Categoria
    Soap
    Informazioni sulla produzione
    Serie
    Paese di produzione
    USA
    Anno di produzione
    2008
    Descrizione
    Ridge erzählt seinen Geschwistern von seinem Plan Forrester Creations zu übernehmen. Donna versucht Eric in der schwierigen Situation zu unterstützen und redet ihm Mut zu. Katie trifft zum ersten Mal nach der Hochzeit auf Nick.
    Numero episodio
    5358
    Cast
    Ronn Moss, Hunter Tylo, Susan Flannery, John McCook, Jack Wagner, Katherine Kelly Lang, Donna Logan Jennifer Gareis
    Regista
    Cynthia J. Popp, Michael Stich, Deveney Kelly, Kathryn Foster, Gary Donatelli
    Scheda
    Auszeichnungen (Auswahl):56 Daytime Emmys unter anderem für die Beste Drama Serie, die Beste Art Direction, das Beste Makeup, den Besten Schnitt und Heather Tom, plus 100 weitere Nominierungen.Zwei DGA Awards für die Beste Regie einer Daily Soap plus zehn weitere Nominierungen.Drei Soap Opera Digest Awards plus 76 weitere Nominierungen.Vier Young Artist Awards plus elf weitere Nominierungen.Zur Serie: Fashion, Liebe und Intrigen bestimmen das Leben der Familie Forrester. Eric und Stephanie haben mit 'Forrester Creations' ein Modeimperium geschaffen, das von konkurrierenden Firmen wie 'Spectra Fashion' ebenso bedroht wird wie durch das Liebesleben der Familienmitglieder. Besonders Sohn Ridge hat einen gefährlichen Frauengeschmack. Denn seine grosse Liebe Brooke Logan hat es faustdick hinter den Ohren.Hintergrund zur Serie: William J. Bell und Lee Phillip Bell konzipierten 'Reich und Schön' als Spin-Off zur ebenfalls sehr erfolgreichen Soap 'Schatten der Leidenschaft'.'Reich und Schön' steht momentan als beliebteste TV-Soap im Guinnessbuch der Rekorde.Weltweit ist 'Reich und Schön' die meistgesehene Soap, über 300 Millionen Menschen in mehr als 130 Ländern verfolgen sie regelmässig.Am 23. März 2012 feierte 'Reich und Schön' mit einer grossen Party in Monaco das 25-jährige Jubiläum der TV-Serie.Die Handlung der Daily Soap wird immer wieder durch die Auftritte von Gaststars aufgepeppt, so hatten u.a. Charlton Heston, Dionne Warwick, James Doohan, Linda Gray, Usher und Tippi Hedren im Lauf der Jahre ihren grossen Auftritt.Starinfo Susan Flannery: Die 1939 geborene Hobbypilotin ist eine Ikone der Soap-Szene. Nicht nur, dass Flannery seit 1987 in 'Reich und Schön' als Biest Stephanie zu sehen ist, auch in 'Dallas' und 'Zeit der Sehnsucht' flimmerte sie über die Bildschirme. Doch auch auf der grossen Leinwand feierte die Mutter einer Adoptivtochter Erfolge. Für ihre erste Rolle neben Robert Wagner in 'Flammendes Inferno' erhielt Flannery einen Golden Globe.
  22. Reich und schön The Bold and the Beautiful

    Categoria
    Soap
    Informazioni sulla produzione
    Serie
    Paese di produzione
    USA
    Anno di produzione
    2008
    Descrizione
    Brooke und Ridge erzählen Rick von ihren Plänen und sind von seiner Reaktion überrascht. Eric muss per Notarzt ins Krankenhaus gebracht werden. Die Diagnose ist erschreckend. Im Krankenhaus kommt es zwischen Donna und Erics Kindern zu einer Auseinandersetzung.
    Numero episodio
    5359
    Cast
    Ronn Moss, Hunter Tylo, Susan Flannery, John McCook, Jack Wagner, Katherine Kelly Lang, Jackie Marone Lesley-Anne Down
    Regista
    Cynthia J. Popp, Michael Stich, Deveney Kelly, Kathryn Foster, Gary Donatelli
    Scheda
    Auszeichnungen (Auswahl):56 Daytime Emmys unter anderem für die Beste Drama Serie, die Beste Art Direction, das Beste Makeup, den Besten Schnitt und Heather Tom, plus 100 weitere Nominierungen.Zwei DGA Awards für die Beste Regie einer Daily Soap plus zehn weitere Nominierungen.Drei Soap Opera Digest Awards plus 76 weitere Nominierungen.Vier Young Artist Awards plus elf weitere Nominierungen.Zur Serie: Fashion, Liebe und Intrigen bestimmen das Leben der Familie Forrester. Eric und Stephanie haben mit 'Forrester Creations' ein Modeimperium geschaffen, das von konkurrierenden Firmen wie 'Spectra Fashion' ebenso bedroht wird wie durch das Liebesleben der Familienmitglieder. Besonders Sohn Ridge hat einen gefährlichen Frauengeschmack. Denn seine grosse Liebe Brooke Logan hat es faustdick hinter den Ohren.Hintergrund zur Serie: William J. Bell und Lee Phillip Bell konzipierten 'Reich und Schön' als Spin-Off zur ebenfalls sehr erfolgreichen Soap 'Schatten der Leidenschaft'.'Reich und Schön' steht momentan als beliebteste TV-Soap im Guinnessbuch der Rekorde.Weltweit ist 'Reich und Schön' die meistgesehene Soap, über 300 Millionen Menschen in mehr als 130 Ländern verfolgen sie regelmässig.Am 23. März 2012 feierte 'Reich und Schön' mit einer grossen Party in Monaco das 25-jährige Jubiläum der TV-Serie.Die Handlung der Daily Soap wird immer wieder durch die Auftritte von Gaststars aufgepeppt, so hatten u.a. Charlton Heston, Dionne Warwick, James Doohan, Linda Gray, Usher und Tippi Hedren im Lauf der Jahre ihren grossen Auftritt.Starinfo Susan Flannery: Die 1939 geborene Hobbypilotin ist eine Ikone der Soap-Szene. Nicht nur, dass Flannery seit 1987 in 'Reich und Schön' als Biest Stephanie zu sehen ist, auch in 'Dallas' und 'Zeit der Sehnsucht' flimmerte sie über die Bildschirme. Doch auch auf der grossen Leinwand feierte die Mutter einer Adoptivtochter Erfolge. Für ihre erste Rolle neben Robert Wagner in 'Flammendes Inferno' erhielt Flannery einen Golden Globe.
  23. Reich und schön The Bold and the Beautiful

    Categoria
    Soap
    Informazioni sulla produzione
    Serie
    Paese di produzione
    USA
    Anno di produzione
    2008
    Descrizione
    Stephanie ist voller Angst, dass sie Eric verlieren könnte. Donna und Ridge haben eine Auseinandersetzung über die Zukunft der Firma. Obwohl die Familien es nicht billigen, kommen sich Steffy und Marcus immer näher.
    Numero episodio
    5360
    Cast
    Ronn Moss, Hunter Tylo, Susan Flannery, John McCook, Jack Wagner, Katherine Kelly Lang, Donna Logan Jennifer Gareis
    Regista
    Cynthia J. Popp, Michael Stich, Deveney Kelly, Kathryn Foster, Gary Donatelli
    Scheda
    Auszeichnungen (Auswahl):56 Daytime Emmys unter anderem für die Beste Drama Serie, die Beste Art Direction, das Beste Makeup, den Besten Schnitt und Heather Tom, plus 100 weitere Nominierungen.Zwei DGA Awards für die Beste Regie einer Daily Soap plus zehn weitere Nominierungen.Drei Soap Opera Digest Awards plus 76 weitere Nominierungen.Vier Young Artist Awards plus elf weitere Nominierungen.Zur Serie: Fashion, Liebe und Intrigen bestimmen das Leben der Familie Forrester. Eric und Stephanie haben mit 'Forrester Creations' ein Modeimperium geschaffen, das von konkurrierenden Firmen wie 'Spectra Fashion' ebenso bedroht wird wie durch das Liebesleben der Familienmitglieder. Besonders Sohn Ridge hat einen gefährlichen Frauengeschmack. Denn seine grosse Liebe Brooke Logan hat es faustdick hinter den Ohren.Hintergrund zur Serie: William J. Bell und Lee Phillip Bell konzipierten 'Reich und Schön' als Spin-Off zur ebenfalls sehr erfolgreichen Soap 'Schatten der Leidenschaft'.'Reich und Schön' steht momentan als beliebteste TV-Soap im Guinnessbuch der Rekorde.Weltweit ist 'Reich und Schön' die meistgesehene Soap, über 300 Millionen Menschen in mehr als 130 Ländern verfolgen sie regelmässig.Am 23. März 2012 feierte 'Reich und Schön' mit einer grossen Party in Monaco das 25-jährige Jubiläum der TV-Serie.Die Handlung der Daily Soap wird immer wieder durch die Auftritte von Gaststars aufgepeppt, so hatten u.a. Charlton Heston, Dionne Warwick, James Doohan, Linda Gray, Usher und Tippi Hedren im Lauf der Jahre ihren grossen Auftritt.Starinfo Susan Flannery: Die 1939 geborene Hobbypilotin ist eine Ikone der Soap-Szene. Nicht nur, dass Flannery seit 1987 in 'Reich und Schön' als Biest Stephanie zu sehen ist, auch in 'Dallas' und 'Zeit der Sehnsucht' flimmerte sie über die Bildschirme. Doch auch auf der grossen Leinwand feierte die Mutter einer Adoptivtochter Erfolge. Für ihre erste Rolle neben Robert Wagner in 'Flammendes Inferno' erhielt Flannery einen Golden Globe.
  24. Reich und schön The Bold and the Beautiful

    Categoria
    Soap
    Informazioni sulla produzione
    Serie
    Paese di produzione
    USA
    Anno di produzione
    2008
    Descrizione
    Donna und Owen finden einen Weg, Ridge davon abzuhalten, die Firma zu übernehmen. Die Bande zwischen Donna und ihrem Sohn Marcus wird immer stärker. Donna und Ridge treffen wieder aufeinander und beide sind bereit, mit allen Mitteln um die Firma zu kämpfen.
    Numero episodio
    5361
    Cast
    Ronn Moss, Hunter Tylo, Susan Flannery, John McCook, Jack Wagner, Jennifer Gareis, Brooke Logan Katherine Kelly Lang
    Regista
    Deveney Kelly, Michael Stich, Kathryn Foster, Gary Donatelli
    Scheda
    Auszeichnungen (Auswahl):56 Daytime Emmys unter anderem für die Beste Drama Serie, die Beste Art Direction, das Beste Makeup, den Besten Schnitt und Heather Tom, plus 100 weitere Nominierungen.Zwei DGA Awards für die Beste Regie einer Daily Soap plus zehn weitere Nominierungen.Drei Soap Opera Digest Awards plus 76 weitere Nominierungen.Vier Young Artist Awards plus elf weitere Nominierungen.Zur Serie: Fashion, Liebe und Intrigen bestimmen das Leben der Familie Forrester. Eric und Stephanie haben mit 'Forrester Creations' ein Modeimperium geschaffen, das von konkurrierenden Firmen wie 'Spectra Fashion' ebenso bedroht wird wie durch das Liebesleben der Familienmitglieder. Besonders Sohn Ridge hat einen gefährlichen Frauengeschmack. Denn seine grosse Liebe Brooke Logan hat es faustdick hinter den Ohren.Hintergrund zur Serie: William J. Bell und Lee Phillip Bell konzipierten 'Reich und Schön' als Spin-Off zur ebenfalls sehr erfolgreichen Soap 'Schatten der Leidenschaft'.'Reich und Schön' steht momentan als beliebteste TV-Soap im Guinnessbuch der Rekorde.Weltweit ist 'Reich und Schön' die meistgesehene Soap, über 300 Millionen Menschen in mehr als 130 Ländern verfolgen sie regelmässig.Am 23. März 2012 feierte 'Reich und Schön' mit einer grossen Party in Monaco das 25-jährige Jubiläum der TV-Serie.Die Handlung der Daily Soap wird immer wieder durch die Auftritte von Gaststars aufgepeppt, so hatten u.a. Charlton Heston, Dionne Warwick, James Doohan, Linda Gray, Usher und Tippi Hedren im Lauf der Jahre ihren grossen Auftritt.Starinfo Susan Flannery: Die 1939 geborene Hobbypilotin ist eine Ikone der Soap-Szene. Nicht nur, dass Flannery seit 1987 in 'Reich und Schön' als Biest Stephanie zu sehen ist, auch in 'Dallas' und 'Zeit der Sehnsucht' flimmerte sie über die Bildschirme. Doch auch auf der grossen Leinwand feierte die Mutter einer Adoptivtochter Erfolge. Für ihre erste Rolle neben Robert Wagner in 'Flammendes Inferno' erhielt Flannery einen Golden Globe.
  25. Joyce Meyer - Das Leben geniessen Joyce Meyer

    Kirchenprogramm: Darf man als Christ zornig sein?

    Categoria
    Allgemein
    Informazioni sulla produzione
    Kirche
    Paese di produzione
    USA
    Numero episodio
    1588
    Scheda
    Die US-amerikanische Predigerin Joyce Meyer will Hilfestellung für das Leben anhand der Lehren der Bibel geben. Sowohl in ihren Fernsehpredigten als auch in ihren Büchern geht es darum, wie man ein gottgesegnetes Leben führen kann.
  26. Dauerwerbesendung

    Categoria
    Werbesendung
    Paese di produzione
    D
    Scheda
    Ob Verkaufsshow oder Teleshop - hier treffen Information und Commercial in Form eines längeren Werbespots aufeinander. Die Sendungen dienen der Bewerbung von Küchen-, Haushalts-, Pflege-, Gesundheits- oder Sportartikeln.
  27. Joyce Meyer - Das Leben geniessen Joyce Meyer

    Kirchenprogramm: Wie redest du eigentlich?

    Categoria
    Allgemein
    Informazioni sulla produzione
    Kirche
    Paese di produzione
    USA
    Numero episodio
    1589
    Scheda
    Die US-amerikanische Predigerin Joyce Meyer will Hilfestellung für das Leben anhand der Lehren der Bibel geben. Sowohl in ihren Fernsehpredigten als auch in ihren Büchern geht es darum, wie man ein gottgesegnetes Leben führen kann.
  28. Dauerwerbesendung

    Categoria
    Werbesendung
    Paese di produzione
    D
    Scheda
    Ob Verkaufsshow oder Teleshop - hier treffen Information und Commercial in Form eines längeren Werbespots aufeinander. Die Sendungen dienen der Bewerbung von Küchen-, Haushalts-, Pflege-, Gesundheits- oder Sportartikeln.
  29. Tele 5 Bizarre TELE 5 Bizarre

    Der wirklich andere Video-Snack für zwischendurch

    Categoria
    Unterhaltung
    Informazioni sulla produzione
    Magazin
    Paese di produzione
    D
    Descrizione
    Anders ist besser! Ob Kochen mit Bloggerin und Sängerin Murielle Stadelmann, TELE 5-Gym mit Richard Simmons oder Yoga - TELE 5 zeigt zwischendrin schräge und witzige Clips.
  30. Babylon 5

    Die Zusammenkunft - Pilot

    Categoria
    Science Fiction
    Informazioni sulla produzione
    Serie
    Paese di produzione
    USA
    Anno di produzione
    1993
    Descrizione
    Die gigantische Raumstation Babylon 5 dient der Erhaltung und dem Schutz von Frieden und Handel unter allen Völkerstaaten der Galaxis. Als jedoch ein Attentat auf Botschafter vom Volk der Volonen verübt wird, drohen gewalttätige Kriege. Der Verdacht fällt auf den Raumstationsleiter Commander Sinclair. Kann er seine Unschuld beweisen? Fulminanter Start der Erfolgsserie.
    Ripetizione
    Wiederholung von: Tele 5 2015-05-26 18:14 Babylon 5
    Cast
    Michael O'Hare, Tamlyn Tomita, Jerry Doyle, Peter Jurasik, Mira Furlan, Lyta Alexander Patricia Tallmann
    Regista
    Richard Compton
    Sceneggiatura
    J. Michael Straczynski
    Scheda
    Zur Serie: Jeffrey Sinclair hat als Commander der Raumstation Babylon 5 jede Menge zu tun. Die Bastion im All ist die letzte Hoffnung eines (fiktiven) Universums auf Frieden zwischen den Menschen und allen ausserirdischen Völkern. Doch das Zusammenleben im schwebenden Zuhause ist für die verschiedenen Lebensformen nicht immer einfach. Und auch von aussen droht Gefahr, denn die vielen Kriege, die im Universum toben, lassen auch Babylon 5 nicht unberührt und fordern das diplomatische Geschick der Besatzungsmitglieder immer wieder aufs Neue heraus. Hintergrund zur Serie: 'Babylon 5' unterschied sich in den 1990ern von anderen US-amerikanischen Fernsehserien durch die fast ausschliessliche Verwendung von CGI-Computergrafik für die brillanten Spezialeffekte. Die Weltraumabenteuer der Arche für Handel, Frieden und Verständigung waren von vorneherein als Fortsetzungsgeschichte mit aufeinander aufbauenden Episoden geschrieben. Die einzelnen Episoden entwickelten sich nach einer bestechenden Dramaturgie, denn J. Michael Straczynski hatte die Serie gleich für eine Dauer von fünf Jahren konzipiert. Das erfolgreiche Epos ist vor allem durch Tolkiens berühmtes Jahrhundertwerk 'Der Herr der Ringe' inspiriert worden. Frappierende Ähnlichkeiten zwischen den Serien 'Babylon 5' von Warner und 'Deep Space Nine' von Paramount Pictures sorgten für heftige Diskussionen unter Science-Fiction-Fans. Straczynski hatte das 'Babylon 5'-Konzept nämlich ursprünglich auch Paramount Pictures vorgelegt. Starinfo Claudia Christian: Sie gilt nicht nur als hübsches Starlet, sondern hat sich auch einen Namen als Regisseurin, Drehbuchautorin und Autorin gemacht, beispielsweise mit der Kinderbuchserie 'The Misadventures of Emma Bradford'. Daneben ist sie als Sängerin und Musikerin aktiv, ihr Techno-Dance-Album 'Taboo' erschien 1996. Als Schauspielerin war sie unter anderem in 'Relic Hunter - Die Schatzjägerin', als Stripperin in 'The Hidden - Das unsagbar Böse' oder als Model in 'Hexina' zu sehen. Den grössten Erfolg feierte die 1965 geborene Schönheit aber mit 'Babylon 5'. Starinfo Joseph Michael Straczynski: Der 1954 geborene Autor und TV-Produzent gilt als einer der innovativsten Sci-Fi-Köpfe in den USA. Den Olymp seiner Fernsehkarriere erklomm der vielseitige Kreativ-Kopf mit der Serie 'Babylon 5', für die er 1996 und 1997 mit dem bekannten Hugo Award ausgezeichnet wurde. Er schrieb nicht weniger als 91 der insgesamt 112 Episoden, sowie den Pilotfilm und fünf weitere TV-Highlights selbst: 'Inspiriert wurde ich für Babylon 5 aus sehr vielen unterschiedlichen Bereichen, die ich dann zusammenfasste. Das meiste Material entlieh ich der fantastischen Literatur. Die habe ich regelrecht verschlungen, wie ein Vielfrass, und besonders Mythologie in jeder Form und der Existenzialismus an sich, hatten es mir besonders angetan.'
  31. Battlestar Galactica

    Wassermangel

    Categoria
    Science Fiction
    Informazioni sulla produzione
    Serie
    Paese di produzione
    USA/GB
    Anno di produzione
    2004
    Descrizione
    Die Zylonen scheinen die 'Battlestar Galactica' verloren zu haben. Doch schon droht eine neue Gefahr: Irgendjemand sprengt die Wasservorräte der Crew. Fieberhaft fahndet die Truppe nach dem Attentäter.
    Numero episodio
    2
    Cast
    Edward James Olmos, Mary McDonnell, Jamie Bamber, Katee Sackhoff, Tricia Helfer, James Callis, Lt. Sharon 'Boomer' Valerii Grace Park
    Regista
    Marita Grabiak
    Sceneggiatura
    Ronald D. Moore
    Scheda
    Auszeichnungen (Auswahl):Drei Primetime Emmys (16 weitere Nominierungen).Sieben Saturn Awards.Drei Golden Reel Awards.Kritik: 'US-Serien wie ,Lost' oder ,Battlestar Galactica' verhandeln tiefgründige philosophisch-theologische Fragen im Gewand einer Abenteuererzählung, dabei auf hohem Niveau.' (Frankfurter Rundschau) Zur Serie: Weltraumaction mit Kultpotential, angelehnt an die Serie ,Kampfstern Galactica' von 1978. Hintergrund der Handlung ist der Konflikt zwischen Menschen und Zylonen. Die Zylonen sind humanoide Maschinenwesen, die sich gegen ihre Schöpfer aufgelehnt haben. Millionen von Menschen wurden in diesem erbitterten Krieg vernichtet sowie die zwölf Kolonien der Menschheit. Nun suchen die letzten Überlebenden im Weltraum nach einem neuen Planeten, den sie besiedeln könnten. Das Schiff der Truppe heisst 'Battlestar Galactica' und wird angeführt von Commander William Adama und der Interims-Präsidentin Laura Roslin. Die grosse Sehnsucht der Flotte gilt der 13ten Kolonie, einem sagenumwobenen Planeten namens Erde.Hintergrund: Der ausführende Produzent Ronald D. Moore war auch an der Produktion der Serien ,Deep Space Nine' und ,Roswell' beteiligt. Die computergenerierten Weltraumsequenzen sind verwackelt, schnell geschwenkt und gezoomt. Dieses Stilmittel kommt auch bei verschiedenen Dialogszenen zum Einsatz. Obwohl die Serie weder auf der Erde noch in unserer Gegenwart spielt, werden eher typische Gegenstände und Gestaltungselemente aus dem Beginn des 21. Jahrhunderts verwendet, insbesondere was Zivilbekleidung (klassische Anzug-Krawatte-Kombination), Fahrzeuge (Humvees) und Waffen angeht. Auch Telefone, Taschenmesser oder Särge sehen denen des 20. Jahrhunderts sehr ähnlich. Die Zeit, in der die Serie spielt, bleibt zunächst unspezifiziert; erst am Ende der letzten Folge erfährt man, dass die Handlung ca. 150.000 Jahre in der Vergangenheit angesiedelt ist. (Quelle: Wikipedia.de)Starinfo Mary McDonnell: 'Steht mit einer Faust' - So hiess Mary McDonnell in ,'Der mit dem Wolf tanzt' (1990), dem Film, der sie berühmt machte. Für die Rolle einer weissen Siedlerin, die als Kind von den Sioux aufgenommen wurde, bekam sie ihre erste Oscarnominierung. Zum Zeitpunkt des Films konnte die 1952 geborene Schauspielerin allerdings schon auf eine zwanzigjährige Bühnenerfahrung zurückblicken. Nachdem sie 1996 in ,'Independence Day' die First Lady spielte, verlegte sich Donnell mehr auf Fernsehrollen wie in ,'Battlestar Galactica' und ,Grey's Anatomy'.
  32. Star Trek - Raumschiff Voyager Star Trek: Voyager

    Tsunkatse

    Categoria
    Science Fiction
    Informazioni sulla produzione
    Serie
    Paese di produzione
    USA
    Anno di produzione
    2000
    Descrizione
    Während eines Urlaubs auf einem freundlichen Planeten werden Tuvok und Seven Opfer einer Entführung. Doch damit nicht genug: Tuvok wird schwer verletzt und Seven soll in einer Art Gladiatorenkampf sowohl um seine medizinische Versorgung wie um ihr eigenes Leben kämpfen. Der Voyager gelingt es nicht, Seven zu retten. Hilfe kommt aus einer ganz anderen Richtung.
    Numero episodio
    135
    Cast
    Kate Mulgrew, Robert Beltran, Roxann Dawson, Robert Duncan McNeill, Ethan Phillips, Tim Russ, Harry Kim Garrett Wang
    Regista
    Michael Vejar
    Sceneggiatura
    Robert Doherty
    Scheda
    Auszeichnungen (Auswahl): Emmy für die Besten Visuellen Effekte (1995). Emmy für die Besten Visuellen Effekte (1999). Emmy für die Besten Visuellen Effekte (2001). Emmy für die Beste Titelmelodie (1995). Emmy für das Beste Make-Up (1996). Emmy für das Beste Hairstyling (1997). Emmy für die Beste Musik (2001). 27 Emmy-Nominierungen zwischen 1995 und 2001, u.a. für den Besten Ton und die Beste Musik. Saturn Award-Spezialpreis 2005. Saturn Awards für Jeri Ryan (2001) und Kate Mulgrew (1998). Fünf Saturn Award-Nominierungen zwischen 1998 und 2001, u.a. für die Beste Serie und den Besten Nebendarsteller (Robert Picardo). Drei ASCAP-Awards in Folge für die Beste TV-Serie (1999, 2000. 2001). Zwei Satellite Awards für Kate Mulgrew und Jeri Ryan (1998, 1999). Zwei Hollywood Makeup Artist and Hair Stylist Guild Awards für das Innovativste Hairstyling, plus drei weitere Nominierungen. International Monitor Award für die Besten Effekte (1999). Golden Eagle Award für Robert Picardo (1997). Young Artist Award für Scarlett Pomers (1999).Zur Serie: Gemeinsam mit den verfeindeten Maquis ist die Crew der Voyager von einem fremden Wesen 70.000 Lichtjahre von der Erde entfernt in eine unbekannte Milchstrasse des Delta Quadranten geschleudert worden. 70 Jahre werden sie brauchen, um jemals wieder in heimatliche Gefilde zu gelangen, über weite Strecken müssen sie unbekannte Universen durchqueren, schwere Kämpfe, Nöte und diverse Abenteuer bestehen. Deshalb wollen sich die beiden Kontrahenten für die weite Heimreise zusammentun...Hintergrund zur Serie: ,Raumschiff Voyager' ist die vierte im Star-Trek-Universum angesiedelte Fernsehserie. Sie wurde zwischen 1995 und 2001 in sieben Staffeln in den USA produziert. Die Rolle von Captain Kathryn Janeway ist die einzige weibliche Hauptrolle in einer Star-Trek-Serie. Roxann Dawson alias B'Elanna Torres wurde während der Dreharbeiten der vierten Staffel schwanger. Nur im Zweiteiler ,Das Tötungsspiel' ist die Schwangerschaft auch Teil der Geschichte. Damit man den Bauch nicht sieht, trägt sie über mehrere Folgen einen Umhang. Das etwa 1,55 Meter lange Haupt-Film-Modell der Voyager wurde während der ,40 Years of Star Trek: The Collection Auction' bei Christie's in New York am 5. Oktober 2006 für 132.000 US-Dollar versteigert.
  33. Babylon 5

    Ragesh 3

    Categoria
    Science Fiction
    Informazioni sulla produzione
    Serie
    Paese di produzione
    USA
    Anno di produzione
    1994
    Descrizione
    Centauri wurde angegriffen. Botschafter Londo Mollari erfährt von seinem Attaché Vir Cotto, dass Ragesh 3, eine landwirtschaftliche Kolonie der Centauri, unerwartet von einem Narn-Kreuzer befeuert wurde und schwört bitterliche Rache. Indes stellt sich Talia Winters, die neue Telepathin des PSI-Corps bei Lt. Commander Ivanova vor. Die aber weist sie misstrauisch ab.
    Numero episodio
    1
    Cast
    Michael O'Hare, Claudia Christian, Jerry Doyle, Mira Furlan, Andreas Katsulas, Peter Jurasik, Senator Paul Hampton
    Regista
    Richard Compton
    Sceneggiatura
    J. Michael Straczynski
    Scheda
    Zur Serie: Jeffrey Sinclair hat als Commander der Raumstation Babylon 5 jede Menge zu tun. Die Bastion im All ist die letzte Hoffnung eines (fiktiven) Universums auf Frieden zwischen den Menschen und allen ausserirdischen Völkern. Doch das Zusammenleben im schwebenden Zuhause ist für die verschiedenen Lebensformen nicht immer einfach. Und auch von aussen droht Gefahr, denn die vielen Kriege, die im Universum toben, lassen auch Babylon 5 nicht unberührt und fordern das diplomatische Geschick der Besatzungsmitglieder immer wieder aufs Neue heraus. Hintergrund zur Serie: 'Babylon 5' unterschied sich in den 1990ern von anderen US-amerikanischen Fernsehserien durch die fast ausschliessliche Verwendung von CGI-Computergrafik für die brillanten Spezialeffekte. Die Weltraumabenteuer der Arche für Handel, Frieden und Verständigung waren von vorneherein als Fortsetzungsgeschichte mit aufeinander aufbauenden Episoden geschrieben. Die einzelnen Episoden entwickelten sich nach einer bestechenden Dramaturgie, denn J. Michael Straczynski hatte die Serie gleich für eine Dauer von fünf Jahren konzipiert. Das erfolgreiche Epos ist vor allem durch Tolkiens berühmtes Jahrhundertwerk 'Der Herr der Ringe' inspiriert worden. Frappierende Ähnlichkeiten zwischen den Serien 'Babylon 5' von Warner und 'Deep Space Nine' von Paramount Pictures sorgten für heftige Diskussionen unter Science-Fiction-Fans. Straczynski hatte das 'Babylon 5'-Konzept nämlich ursprünglich auch Paramount Pictures vorgelegt. Starinfo Claudia Christian: Sie gilt nicht nur als hübsches Starlet, sondern hat sich auch einen Namen als Regisseurin, Drehbuchautorin und Autorin gemacht, beispielsweise mit der Kinderbuchserie 'The Misadventures of Emma Bradford'. Daneben ist sie als Sängerin und Musikerin aktiv, ihr Techno-Dance-Album 'Taboo' erschien 1996. Als Schauspielerin war sie unter anderem in 'Relic Hunter - Die Schatzjägerin', als Stripperin in 'The Hidden - Das unsagbar Böse' oder als Model in 'Hexina' zu sehen. Den grössten Erfolg feierte die 1965 geborene Schönheit aber mit 'Babylon 5'. Starinfo Joseph Michael Straczynski: Der 1954 geborene Autor und TV-Produzent gilt als einer der innovativsten Sci-Fi-Köpfe in den USA. Den Olymp seiner Fernsehkarriere erklomm der vielseitige Kreativ-Kopf mit der Serie 'Babylon 5', für die er 1996 und 1997 mit dem bekannten Hugo Award ausgezeichnet wurde. Er schrieb nicht weniger als 91 der insgesamt 112 Episoden, sowie den Pilotfilm und fünf weitere TV-Highlights selbst: 'Inspiriert wurde ich für Babylon 5 aus sehr vielen unterschiedlichen Bereichen, die ich dann zusammenfasste. Das meiste Material entlieh ich der fantastischen Literatur. Die habe ich regelrecht verschlungen, wie ein Vielfrass, und besonders Mythologie in jeder Form und der Existenzialismus an sich, hatten es mir besonders angetan.'
  34. Star Trek - Deep Space Nine Star Trek: Deep Space Nine

    Die Abtrünnigen

    Categoria
    Science Fiction
    Informazioni sulla produzione
    Serie
    Paese di produzione
    USA
    Anno di produzione
    1996
    Descrizione
    Siskos Mannen kehren von einer Mission zurück und finden die Raumstation zerstört vor. Es gibt Tote und Verletzte. Eine Gruppe Jem'Hadar ist dafür verantwortlich. Sofort nehmen Worf, Dax, O'Brien, Odo und der Captain die Verfolgung auf. Doch statt auf die Angreifer, treffen sie auf weitere Jem'Hadar, die ebenfalls attackiert wurden - von den Abtrünnigen mit ihren ganz eigenen Plänen.
    Numero episodio
    96
    Cast
    Avery Brooks, Rene Auberjonois, Cirroc Lofton, Alexander Siddig, Colm Meaney, Armin Shimerman, Lt. Worf Michael Dorn
    Regista
    LeVar Burton
    Sceneggiatura
    Ira Steven Behr, Robert Hewitt Wolfe
    Scheda
    Auszeichnungen (Auswahl): 28 Emmy-Nominierungen zwischen 1993 und 1999, u.a. für das Beste Hairstyling und die Beste Kamera. Sieben Saturn Award-Nominierungen zwischen 1994 und 2004, unter anderem für die Beste Serie und den Besten Schauspieler (Avery Brooks). Zur Serie: Die Raumstation Deep Space Nine liegt im Orbit von Bajor ganz am Rand des Einzugsgebiets der Föderation, gleich am Eingang zu einem Wurmloch. Benjamin Sisko ist der Entdecker des Wurmlochs, er gilt seither den Bajoranern als 'Abgesandter der Propheten'. Er und seine Crew sind auf der DS9 zum Schutz Bajors abgestellt. Die Raumstation ist ein wichtiger Handels- und Durchreiseknoten. Auf der anderen Seite des Lochs liegt der Gamma-Quadrant, ein Ort, der eine halbe Ewigkeit durch die Galaxie von Bajor entfernt ist. Hier liegt Dominion und hier leben die Wechselbälger. Immer wieder kommt es im Umkreis der DS9 zu Auseinandersetzungen zwischen Bajoranern, Klingonen, Cardassianern und anderen Völkern. Im weiteren Verlauf der Geschichte aber wird die DS9 Schauplatz eines erbitterten Krieges zwischen Dominion und der Föderation. Hintergrund zur Serie: Die 176-teilige US-Science-Fiction-Serie von Rick Berman und Michael Piller ist nach 'Raumschiff Enterprise' und 'Star Trek - Das nächste Jahrhundert' die dritte Serie, die im Star Trek-Universum spielt. Im Gegensatz zu den zu den beiden anderen Serien steht bei 'Deep Space Nine' weniger die Erkundung fremder Welten im Vordergrund, als nun die Verteidigung eines Aussenpostens und Zugangs zu einem Wurmloch Richtung Gamma Quadrant. Michael Dorn als Lieutenant Worf und Colm Meaney als Chief O'Brien hatten dieselben Rollen schon in 'Star Trek - Das nächste Jahrhundert' inne. Beide Serien liefen sogar teilweise parallel und manche Handlungsstränge überkreuzen sich. Starinfo Avery Brooks: Der junge Brooks wurde in eine sehr musikalische Familie geboren. Er spielte schon als Kind Jazz Piano und sang. Sein Grossvater war Tenor. Seit 1976 ist er Associate Professor of Theater Arts an der Rutgers University, New Jersey. Er war der erste schwarze Schüler, der hier seinen Master of Fine Arts machte. Während der Dreharbeiten zu 'Deep Space Nine' (1993) gab er auch Kurse für die Rutgers University. Er nahm seine Stunden für die Studenten auf Video auf, teilweise noch in seinem Kostüm. Benjamin Sisko, Brooks's Rolle in 'Deep Space Nine' (1993) war die Nummer 50 in der TV Guide's list der '50 besten TV-Väter aller Zeiten'. Brooks hat auch im richtigen Leben ein sehr enges Verhältnis zu Cirroc Lofton, der in 'Deep Space Nine' seinen Sohn spielt. Er ist seit 1976 mit Vicki Lenora Bowen verheiratet und hat mit ihr drei Kinder.
  35. So gut wie tot - Dead Like Me: Der Film Dead Like Me: Life After Death

    Categoria
    TV-Komödie
    Informazioni sulla produzione
    Spielfilm
    Paese di produzione
    USA
    Anno di produzione
    2009
    Descrizione
    Die Untote George und ihre Kollegen arbeiten als Seelensammler und sollen frisch Verstorbene ins Licht führen. Als sie mit Cameron Kane einen neuen Chef bekommen, sorgt dies für Unmut, da ihm die Seelen seiner verstorbenen Kunden herzlich egal sind und er nicht viel von Regeln hält. Dass George sich auch noch ihrer Schwester Reggie offenbart, macht das Chaos perfekt. Witzige Fortsetzung der Erfolgs-Serie.
    Cast
    Ellen Muth, Callum Blue, Sarah Wynter, Jasmine Guy, Britt McKillip, Christine Willes, Joy Lass Cynthia Stevenson
    Regista
    Stephen Herek
    Sceneggiatura
    John Masius, Stephen Godchaux
    Scheda
    Spielfilmlange Fortsetzung der kultigen TV-Serie 'Dead Like Me', deren Schöpfer Bryan Fuller später mit 'Pushing Daisies' erneut sein Faible für schwarzhumorige Geschichten erfolgreich ins Fernsehen bringen konnte. Kinoregisseur Stephen Herek ('Bill und Teds verrückte Reise durch die Zeit') inszenierte die schräge Fantasy-Dramödie um das Leben und den Tod so serienneutral, dass auch Nicht-Fans ihren Spass daran haben können. (Quelle: Mediabiz) Wie bereits in der gleichnamigen Serie mimt Ellen Muth ('Law & Order: New York') in 'So gut wie tot - Dead like me: Der Film' die mürrische Georgia, Britt McKillip deren Filmschwester Reggie. Auch das bekannte Seelensammlerteam, bestehend aus Jasmine Guy ('The Vampire Diaries') und Co, ist erneut mit von der Partie.
    Critica
    'Ein schräger Spass auch für Nicht-Fans.' (video.de) Hintergrund: Der Film basiert auf der gleichnamigen skurrilen Serie 'Dead Like me' und versammelt fast den gesamten Cast der Serie. Ellen Muth ('The Truth about Jane') überzeugt wieder als sarkastische Ich-Erzählerin. Allerdings übernahm diesmal Sarah Wynter die Rolle der Daisy und Cameron Kane wird von Henry Ian Cusick (bekannt aus 'Lost')gespielt.
  36. The Chair - Explore Your Fear The Chair

    Categoria
    Horror
    Informazioni sulla produzione
    Spielfilm
    Paese di produzione
    CDN
    Anno di produzione
    2007
    Descrizione
    Psychologie-Studentin Danielle möchte sich auf ihre Abschlussarbeit konzentrieren. Gemeinsam mit ihrer Schwester Anna zieht sie deshalb in ein grosses, altes Haus. Doch das Gemäuer ist verflucht. Ein Serienmörder folterte darin vor 100 Jahren Kinder auf einem Stuhl zu Tode. Während Anna alles tut, um den Fluch zu brechen, gerät Danielle in den Bann des Geistes. Gruseliger Mystery-Thriller.
    Cast
    Alanna Chisholm, Lauren Roy, Nick Abraham, Paul Soren, Nickolas Tortolano, Adam Seybold, Der Zahnarzt David Kim
    Regista
    Brett Sullivan
    Sceneggiatura
    Michael Capellupo
    Critica
    'Durchdachter und ambitionierter Horrorfilm.' (Lexikon des internationalen Films) Hintergrund: Der Film wurde im Haus von Regisseur Brett Sullivan gedreht.
  37. Angel Heart

    Categoria
    Thriller
    Informazioni sulla produzione
    Spielfilm
    Paese di produzione
    USA/CDN/GB
    Anno di produzione
    1987
    Descrizione
    USA 1955: Der heruntergekommene Privatdetektiv Angel soll einen verschwundenen Sänger aufspüren. Schon sein erster Zeuge hat eine Kugel im Kopf. Und die Mordserie geht weiter. Angel wird verdächtigt. Er will aussteigen, doch sein mysteriöser Auftraggeber Louis Cyphre hat was anderes mit ihm vor. Satanisch, unheimlich und genial. Mickey Rourke & Robert De Niro in Bestform.
    Ripetizione
    Wiederholung von: Tele 5 2015-05-26 22:05 Angel Heart
    Cast
    Mickey Rourke, Robert De Niro, Lisa Bonet, Charlotte Rampling, Stocker Fontelieu, Brownie McGhee, Dr. Albert Fowler Michael Higgins
    Regista
    Alan Parker, Sir Alan Parker
    Sceneggiatura
    Alan Parker
    Scheda
    Nach einem Roman von William Hjortsberg. Kritik: 'Mordsmässig spannend, mit der heissen Schwüle des Südens und in einem Ende gipfelnd, das den Hals zuschnürt. Fazit: Ein ganz grosser Klassiker' (Movieman.de) Starinfo Robert De Niro: Als er ein kleiner Junge war, nannte man ihn 'Bobby Milk', weil er so schmächtig und blass war. Seit den 70er-Jahren aber zählt Robert De Niro konstant zu den stärksten Schauspielern Hollywoods. Als junger Vito Corleone in 'Der Pate II' trat der Method Actor erfolgreich in Marlon Brandos Fussstapfen und gewann einen Oscar. 1980 wurde er für 'Wie ein wilder Stier' (1980) erneut mit dem Academy Award ausgezeichnet. De Niro über seine Arbeit: 'Man sagt immer, Drama ist leicht zu spielen und Komödie schwer. Das stimmt nicht. Ich habe in den letzten Jahren viele Komödien gemacht und es gefällt mir. Im Drama verbringt man den ganzen Tag damit, einen Typen mit dem Hammer totzuschlagen. Oder man beisst jemandem ein Stück aus seinem Gesicht. In einer Komödie schreit man einfach nur eine Stunde lang Billy Crystal an und dann darf man heimgehen.'
    Critica
    Ein brillant inszenierter, aber äusserst blutrünstiger Film, der als Spiel mit der Suggestivkraft des Kinos fasziniert, als mögliche Reflexion über Glauben, Aberglauben, Okkultismus und Satanismus jedoch nicht ernstzunehmen ist (Lex. des Internat. Films).
  38. Disappearance - Spurlos verschwunden Disappearance

    Categoria
    TV-Thriller
    Informazioni sulla produzione
    Spielfilm
    Paese di produzione
    USA
    Anno di produzione
    2002
    Descrizione
    Picknick in der Geisterstadt! Jim und Patty sind mit ihren Kindern unterwegs zum verlassenen Wüstenkaff Weaver. Dort angekommen, streikt das Auto. Die Familie muss im Ort übernachten und gerät in einen wahren Horrortrip. Denn Weaver ist in Wahrheit alles andere als ausgestorben. Gänsehaut garantiert.
    Ripetizione
    Wiederholung von: Tele 5 2015-05-26 20:15 Disappearance _ Spurlos verschwunden
    Cast
    Harry Hamlin, Susan Dey, Jeremy Lelliott, Basia A'Hern, Jamie Croft, Jeremy Kewley, Lester Roger Newcombe
    Regista
    Walter Klenhard
    Sceneggiatura
    Walter Klenhard
    Critica
    'Spannungskino mit einer verspielten Aneinanderreihung von Filmzitaten.' (Lexikon des internationalen Films)
  39. The Chair - Explore Your Fear The Chair

    Categoria
    Horror
    Informazioni sulla produzione
    Spielfilm
    Paese di produzione
    CDN
    Anno di produzione
    2007
    Descrizione
    Psychologie-Studentin Danielle möchte sich auf ihre Abschlussarbeit konzentrieren. Gemeinsam mit ihrer Schwester Anna zieht sie deshalb in ein grosses, altes Haus. Doch das Gemäuer ist verflucht. Ein Serienmörder folterte darin vor 100 Jahren Kinder auf einem Stuhl zu Tode. Während Anna alles tut, um den Fluch zu brechen, gerät Danielle in den Bann des Geistes. Gruseliger Mystery-Thriller.
    Ripetizione
    Wiederholung von: Tele 5 2015-05-27 22:05 The Chair _ Explore Your Fear
    Cast
    Alanna Chisholm, Lauren Roy, Nick Abraham, Paul Soren, Nickolas Tortolano, Adam Seybold, Der Zahnarzt David Kim
    Regista
    Brett Sullivan
    Sceneggiatura
    Michael Capellupo
    Critica
    'Durchdachter und ambitionierter Horrorfilm.' (Lexikon des internationalen Films) Hintergrund: Der Film wurde im Haus von Regisseur Brett Sullivan gedreht.
  40. Battlestar Galactica

    Wassermangel

    Categoria
    Science Fiction
    Informazioni sulla produzione
    Serie
    Paese di produzione
    USA/GB
    Anno di produzione
    2004
    Descrizione
    Die Zylonen scheinen die 'Battlestar Galactica' verloren zu haben. Doch schon droht eine neue Gefahr: Irgendjemand sprengt die Wasservorräte der Crew. Fieberhaft fahndet die Truppe nach dem Attentäter.
    Numero episodio
    2
    Ripetizione
    Wiederholung von: Tele 5 2015-05-27 16:15 Battlestar Galactica
    Cast
    Edward James Olmos, Mary McDonnell, Jamie Bamber, Katee Sackhoff, Tricia Helfer, James Callis, Lt. Sharon 'Boomer' Valerii Grace Park
    Regista
    Marita Grabiak
    Sceneggiatura
    Ronald D. Moore
    Scheda
    Auszeichnungen (Auswahl):Drei Primetime Emmys (16 weitere Nominierungen).Sieben Saturn Awards.Drei Golden Reel Awards.Kritik: 'US-Serien wie ,Lost' oder ,Battlestar Galactica' verhandeln tiefgründige philosophisch-theologische Fragen im Gewand einer Abenteuererzählung, dabei auf hohem Niveau.' (Frankfurter Rundschau) Zur Serie: Weltraumaction mit Kultpotential, angelehnt an die Serie ,Kampfstern Galactica' von 1978. Hintergrund der Handlung ist der Konflikt zwischen Menschen und Zylonen. Die Zylonen sind humanoide Maschinenwesen, die sich gegen ihre Schöpfer aufgelehnt haben. Millionen von Menschen wurden in diesem erbitterten Krieg vernichtet sowie die zwölf Kolonien der Menschheit. Nun suchen die letzten Überlebenden im Weltraum nach einem neuen Planeten, den sie besiedeln könnten. Das Schiff der Truppe heisst 'Battlestar Galactica' und wird angeführt von Commander William Adama und der Interims-Präsidentin Laura Roslin. Die grosse Sehnsucht der Flotte gilt der 13ten Kolonie, einem sagenumwobenen Planeten namens Erde.Hintergrund: Der ausführende Produzent Ronald D. Moore war auch an der Produktion der Serien ,Deep Space Nine' und ,Roswell' beteiligt. Die computergenerierten Weltraumsequenzen sind verwackelt, schnell geschwenkt und gezoomt. Dieses Stilmittel kommt auch bei verschiedenen Dialogszenen zum Einsatz. Obwohl die Serie weder auf der Erde noch in unserer Gegenwart spielt, werden eher typische Gegenstände und Gestaltungselemente aus dem Beginn des 21. Jahrhunderts verwendet, insbesondere was Zivilbekleidung (klassische Anzug-Krawatte-Kombination), Fahrzeuge (Humvees) und Waffen angeht. Auch Telefone, Taschenmesser oder Särge sehen denen des 20. Jahrhunderts sehr ähnlich. Die Zeit, in der die Serie spielt, bleibt zunächst unspezifiziert; erst am Ende der letzten Folge erfährt man, dass die Handlung ca. 150.000 Jahre in der Vergangenheit angesiedelt ist. (Quelle: Wikipedia.de)Starinfo Mary McDonnell: 'Steht mit einer Faust' - So hiess Mary McDonnell in ,'Der mit dem Wolf tanzt' (1990), dem Film, der sie berühmt machte. Für die Rolle einer weissen Siedlerin, die als Kind von den Sioux aufgenommen wurde, bekam sie ihre erste Oscarnominierung. Zum Zeitpunkt des Films konnte die 1952 geborene Schauspielerin allerdings schon auf eine zwanzigjährige Bühnenerfahrung zurückblicken. Nachdem sie 1996 in ,'Independence Day' die First Lady spielte, verlegte sich Donnell mehr auf Fernsehrollen wie in ,'Battlestar Galactica' und ,Grey's Anatomy'.
Nessuna video trovata.