search.ch
1-40 of 216 entries

Shows starting now

  1. Plötzlich Prinzessin The Princess Diaries

    Category
    Liebeskomödie
    Production information
    Komödie
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    2001
    Description
    Das Leben eines 15-jährigen weiblichen Teenagers wird komplett auf den Kopf gestellt, als das Mädchen erfährt, dass sie eine echte Prinzessin ist. Witzig-romantischer Disney-Klassiker. Mia Thermopolis besucht in San Francisco die Highschool. Sie ist schüchtern, zurückhaltend und hat in der Schule nur wenige Freunde. Als ihre Grossmutter plötzlich in ihr Leben tritt, wird sie vor eine schwierige Entscheidung gestellt. Mia (Anne Hathaway) wächst bei ihrer alleinerziehenden Mutter Helen (Caroline Goodall), einer Künstlerin, auf. Zum Haushalt gehört neben den beiden Frauen noch der majestätische Kater Fat Louie. Eines Tages erfährt Mia, dass sie die Prinzessin des europäischen Zwergenstaates Genovien ist - ein kleines Land, berühmt für seine Birnen. Ihr Vater ist jung verstorben. Seine Mutter, Königin Clarisse (Julie Andrews), hat die Regierungsgeschäfte übernommen, sucht aber nun nach einem rechtmässigen, blutsverwandten Erben, damit das Land nicht in zweifelhafte Hände fällt. Mia gefunden zu haben, bedeutet für Clarisse jedoch noch nicht das Ende ihrer Probleme. Zunächst will Mia die ihr zugedachte Rolle nicht annehmen, doch als sie ihr Schicksal schliesslich akzeptiert, muss sie lernen, sich auch wie eine Prinzessin zu benehmen. Nachdem auch ihr Styling überarbeitet und sie als potentielle Erbin des Genovischen Throns geoutet worden ist, heften sich Presse und Paparazzi an ihre Fersen. Mia muss lernen, zwischen Sein und Schein, wahren und falschen Freunden zu unterscheiden. Hilfe bekommt sie dabei unter anderem von Clarisses Leibwächter Joe (Hector Elizondo).
    Cast
    Julie Andrews, Anne Hathaway, Hector Elizondo, Heather Matarazzo, Mandy Moore, Caroline Goodall, Michael Moscovitz Robert Schwartzman
    Director
    Garry Marshall
    Script
    Gina Wendkos
  2. Heute heute

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  3. ZDF SPORTreportageExtra

    Disziplin: Fussball: Bundesliga, Nachberichte; Story; Vor der Wahl des FIFA-Präsidenten/Formel 1: Grosser Preis von Monaco in Monte Carlo

    Category
    Reportagen
    Production information
    Sport allgemein
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Fussball-Bundesliga Meisterfeier und Abstieg FIFA vor der Präsidenten-Wahl Vorbericht UEFA Champions League Ausblick Finale in Berlin
  4. ZDF-Reportage ZDF.reportage

    Themen: Nordseepiloten (1/2): Sonne, Wind und Seehundbabys

    Category
    Zeitgeschehen
    Production information
    Reisen/Urlaub/Touristik
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Wenn morgens über dem Wattenmeer die Sonne aufgeht, beginnt der Arbeitstag des Nordseepiloten Claas Müller: 'Wir arbeiten dort, wo andere Urlaub machen.' Seit knapp zehn Jahren fliegt er mit seiner Maschine fast täglich die unterschiedlichsten Passagiere. Von Harlesiel aus geht es auf die ostfriesischen Inseln, meistens per Linienflug nach Wangerooge. Die Inselflieger transportieren hauptsächlich Touristen, aber auch Handwerker, den Tierarzt, den Pfarrer und Schornsteinfeger. Und auch kleine Seehundbabys, die von ihrer Mutter getrennt worden sind und nun in einer Auffangstation wieder aufgepäppelt werden: 'Wir transportieren Seehundbabys und kleine Kegelrobben. Kaum jemand weiss, dass sie die grössten frei lebenden Raubtiere hier in Deutschland sind.' Nach ein paar Wochen werden die exklusiven Passagiere dann wieder ausgewildert. Etwas weiter westlich ist es stark zugezogen, Niederschlag hat eingesetzt, und der Pilot Rainer Luff kämpft mit der Angst vor Eisregen. Er hat einen tierischen Auftrag: Ein Hund muss von Juist nach Norderney in die Tierpension geflogen werden, denn sein Frauchen muss für einige Tage aufs Festland und kann ihn nicht mitnehmen. Die Zeit drängt, denn bald wird es dunkel, und irgendwann schliessen die Flughäfen. Es ist der erste Flug für den Hund, und niemand weiss, wie er reagieren wird. Der Wind frischt auf, und der Nordseepilot muss immer spontan reagieren: 'Bei uns ist noch alles handgemacht. Geflogen wird auf Sicht, ein Radar- beziehungsweise Computersystem gibt es nicht an Bord.' Und genau das ist die tägliche Herausforderung für die Küstenpiloten, vor allem, weil das unbeständige Wetter an der Nordsee seine Tücken hat. Besonders im Winter und im Frühjahr folgen auf Wind und Sturm plötzlich heftiger Nebel, aber auch klare Sonnentage. Die Reportagereihe 'Nordseepiloten' begleitet zwei Inselpiloten bei ihren Flügen von Norderney über Juist bis hin nach Wangerooge. Was unterscheidet ihren Job von dem der Piloten grosser Airlines? Mit welchen Problemen und Herausforderungen haben sie zu kämpfen? Eine Reportage mit spektakulären Flugaufnahmen der Inseln, die zu Recht zu Deutschlands beliebtesten Urlaubszielen zählen. Die zweite Folge 'Nordseepiloten' wird am Sonntag, 31.5.2015, 18:00 Uhr, ausgestrahlt.
  5. Terra Xpress

    Themen: Da Vinci und die Spur des Schädel-Codes

    Category
    Infomagazin
    Production information
    Wissenschaft, Technologie
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Die Entdeckung eines künstlichen Schädels, den Forscher für ein geheimnisvolles Werk Leonardo da Vincis halten, klingt nach einer Sensation. 'Terra Xpress' geht dem Rätsel auf den Grund. Ausserdem nimmt das Wissensmagazin die spektakuläre Entdeckung des Grabes einer Kelten-Fürstin ins Visier und forscht zudem nach, was es mit versenkten Tresoren auf sich hat, die unlängst in einem Stausee entdeckt worden sind.
  6. Heute heute

    Wetter

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  7. Berlin direkt

    Themen: Energiewende ohne Hochspannung: Der Streit um die Stromtrassen/Wer überwacht eigentlich den BND? Geheimdienst ohne Kontrolle/Was bringt der G7-Gipfel? Aufwand ohne Ende

    Category
    Zeitgeschehen
    Production information
    Innenpolitik
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Das politische Magazin aus der Hauptstadt berichtet jeden Sonntag um 19.10 Uhr über aktuelle Themen der Woche.
  8. Aktion Mensch Gewinner

    Category
    Lottoziehung
    Production information
    Gesellschaft allgemein
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
  9. Deutschland von oben

    Land

    Category
    Landschaftsbild
    Production information
    Natur/Geographie
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Aus der Vogelperspektive präsentieren sich die Naturschönheiten Deutschlands von ihrer spektakulärsten Seite. Die zweite Folge 'Deutschland von oben 4' führt uns hinaus übers Land. Unberührte Natur ist eine Seltenheit, die meisten Naturräume sind von uns geformt. Der 'Monte Kali' etwa, der höchste künstliche Berg Deutschlands, oder die strenge Symmetrie der Hopfenfelder in der Holledau - von oben entfalten diese 'Werke' eine eigene Magie. Und längst sind es nicht mehr nur wilde Landschaften, wie die Höllentalklamm am Zugspitzmassiv, die unsere Natur interessant machen und unzählige Wanderer anziehen. 2014 lockte ein 75 Meter grosser Kornkreis direkt neben der Erdfunkstelle Raisting Neugierige aus aller Welt an den Ammersee. Wir haben die Science-Fiction-artigen Muster - und ihre Besucher - aus der angemessenen Perspektive gedreht: von oben. Doch so 'intergalaktisch' ein umgestaltetes Feld auch sein mag, es bleibt etwas ganz Besonderes, die fast unsichtbaren Bewohner unserer Wiesen und Wälder zu treffen. In der Nähe des Mains in Franken begegnen wir Flugkünstlern auf Augenhöhe, die nur kommen, wenn der Wald gesund und viel unbelastetes Wasser in der Nähe ist: Schwarzstörche. Wir begleiten eine dreiköpfige Schwarzstorch-Familie bei ihren 'Flug-Unterrichtsstunden' für den Nachwuchs und visualisieren die realen GPS-Daten solcher Revierflüge in einer Animation. Genau wie die Wanderrouten einer Wölfin, die auf einem Truppenübungsplatz bei Magdeburg geboren wurde und bis kurz vor Hamburg wanderte. Auch die Waldrappen waren in Deutschland bereits im 17. Jahrhundert ausgerottet. Nun werden sie aus Nachzucht-Projekten wieder ausgewildert. Die drollig aussehenden Ibis-Vögel müssen allerdings per Leichtflieger von ihren menschlichen 'Eltern' lernen, wie man nach Italien fliegt, denn junge Waldrappen kennen die Flugroute nicht. Wir haben die Jugendgruppe bei ihren ersten Trainingsflügen im Berchtesgadener Land begleitet - einem der grossen Naturräume in Deutschland. Aber auch die ganz kleinen Flug- und Orientierungskünstler kommen in 'Deutschland von oben 4' nicht zu kurz: Wir zeigen, dass Bienen eine Art 'Karten-Gedächtnis' der Landschaft haben, in der sie sich bewegen. Ausserdem haben wir die fliegenden Honigsammler mit Highspeed-Kameras gedreht - und ihren Flug mit einer Drohne simuliert. Die Bilder wurden so bearbeitet, dass man erahnen kann, wie Bienen die Welt sehen - ganz anders als wir.
    Episode number
    2
  10. Zwei Esel auf Sardinien

    Category
    TV-Komödie
    Production information
    Komödie
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Eine herzergreifende Komödie mit Jutta Speidel und Bruno Maccallini als temperamentvolles Paar auf Touren - nach ihrem gleichnamigen Reiseroman und Bestseller. Jutta und Bruno sind zu einer Hochzeit auf Sardinien eingeladen. Vorher möchte Bruno seiner Liebsten noch ein paar unvergessliche Urlaubstage an der Costa Smeralda bescheren. Mit dem dreisten Diebstahl ihres Cabrios beginnt für die beiden ein ungewollter Abenteuerurlaub. Schon auf dem Weg zur Polizei geraten sie ordentlich aneinander. Jutta will trampen - Bruno nicht. Als eine Ape anhält, muss Jutta hinten auf der Ablage sitzen, Bruno macht es sich vorne neben Claudio bequem. Die Anzeige gibt Bruno alleine auf, da mit dem Auto auch der Verlobungsring für Jutta verschwunden ist. Und sie soll doch nicht schon im Vorfeld ahnen, was er vorhat. Jutta 'revanchiert' sich, indem sie die Einladung von Claudio auf seinen Hof annimmt. Kein Luxushotel an der Costa Smeralda - Bruno ist ausser sich. Für den nächsten Morgen hält Jutta dann noch eine ganz besondere Überraschung für ihn bereit: Sie reisen mit zwei Eseln weiter. Sie streiten an Weggabelungen, verlieren die Orientierung und sind schon bald dem wilden Sardinien und ihrer turbulenten Beziehung schutzlos ausgeliefert. Als am Ende Jutta dann noch eine Übernachtung im Palazzo des Marchese Geraldo vorzieht, kommt es zur Trennung. Ob der kostbare Verlobungsring dann doch noch seinen Platz an Juttas Hand finden wird, bleibt abzuwarten.
    Cast
    Jutta Speidel, Bruno Maccallini, Martin Umbach, Lucia Stefanel, Michele Oliveri, Hans-Joachim Heist, Mountainbikerin Gisela Aderhold
    Director
    Xaver Schwarzenberger
    Script
    Iris Uhlenbruch
  11. Heute heute

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  12. Kommissarin Lucas

    Spurlos

    Category
    Krimireihe
    Production information
    Krimi/Thriller
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2010
    Description
    Rike und Max begeben sich auf eine Pilgerreise, während Ellen Lucas zu einem Tatort muss: Ein Mann hat sich in einem Café verschanzt und droht, sich und die anwesenden Geiseln zu erschiessen. Durch das Eingreifen der Kommissarin kann die Katastrophe abgewendet werden und die Geiseln werden befreit. Nur Christel Huber ist nicht zu beruhigen. Ihre Tochter Anna war in dem Café, ist aber nicht wieder aufgetaucht. Die Kommissare starten mit der Spurensuche. Kommissarin Lucas und ihr Team finden heraus, dass die 20-jährige Anna keineswegs das brave, bürgerliche Mädchen ist, wie viele glauben. Ihr schienen alle Mittel recht, um aus dem Vorstadtmief von Regensburg zu fliehen. Lediglich ihr Vater Heinz hat gewusst, dass seine Tochter von einem anderen Leben träumte. Vater und Tochter verbindet ein seltsam symbiotisches Verhältnis. Christel Huber hingegen ist entsetzt, als sie von den geheimen Träumen ihrer Tochter erfährt. Dann entdeckt Ellen Lucas, dass Anna ein heimliches Verhältnis mit dem aufstrebenden Politiker Jan Geissler hat. Auch die Verlobte von Geissler, Sylvia Hohenfeld, hat von dem 'Ausrutscher' ihres Mannes gewusst, wie sie es bezeichnet. Kommissarin Lucas erkennt, dass sie erst die familiären Hintergründe klären muss, um bei der Spurensuche voranzukommen. Am Ende zeigt sich, dass Anna die ganze Zeit näher war, als alle dachten. Die aufreibende Suche, um in dem Fall weiterzukommen, hat ein Ende, aber kann Kommissarin Lucas das Mädchen auch vor ihrem Entführer retten?
    Episode number
    12
    Cast
    Ulrike Kriener, Birge Schade, Michael Fitz, Amelie Kiefer, Anja Kling, Mark Waschke, Franz Kerner Andreas Schröder
    Director
    Thomas Berger
    Script
    Thomas Berger
    Background information
    Die Kölner Kriminalhauptkommissarin Ellen Lucas lässt sich nach Regensburg versetzen, weil ihr Mann im Koma liegt und nur in einer Spezialklinik der Donaustadt die geeignete Pflege bekommen kann. Als Ellen die Leitung einer Sonderkommission übernimmt, wird das nicht von allen Kollegen gut aufgenommen.
  13. ZDF-History

    Themen: Mordfall Marilyn? Die geheimen Monroe-Tapes

    Category
    Geschichte
    Production information
    Zeitgeschichte allgemein
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Um den plötzlichen Tod Marilyn Monroes ranken sich bis heute Spekulationen. Nun sollen geheime Tonbandaufnahmen aufgetaucht sein: Offenbaren sie die Wahrheit über das Ende der Film-Diva? Liefern sie den letzten Beweis für einen Mord oder ist die Existenz der Tonbänder frei erfunden? 'ZDF-History' prüft die Aussagen damaliger Ermittler und Augenzeugen, spürt zwischen Mythos und Wahrheit dem 'Fall Monroe' nach. Niemand kannte die Schattenseiten des Ruhms besser als sie: unerfüllte Liebschaften, Selbstzweifel, Drogenkonsum. Doch trotz aller Rückschläge blickte Marilyn Monroe im Sommer 1962 eigentlich optimistisch in die Zukunft. Privat stand sie kurz davor, ein viertes Mal zu heiraten. Vor diesem Hintergrund scheint ihr plötzlicher Tod bis heute rätselhaft.
    Background information
    Die Sendereihe berichtet über spannende Ereignisse der Weltgeschichte. Das Themenspektrum reicht von der politischen Geschichte über kulturgeschichtliche Themen bis zur Gesellschaftsgeschichte.
  14. Heute heute

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  15. Kommissarin Lucas

    Spurlos

    Category
    Krimireihe
    Production information
    Krimi/Thriller
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2010
    Description
    Rike und Max begeben sich auf eine Pilgerreise, während Ellen Lucas zu einem Tatort muss: Ein Mann hat sich in einem Café verschanzt und droht, sich und die anwesenden Geiseln zu erschiessen. Durch das Eingreifen der Kommissarin kann die Katastrophe abgewendet werden und die Geiseln werden befreit. Nur Christel Huber ist nicht zu beruhigen. Ihre Tochter Anna war in dem Café, ist aber nicht wieder aufgetaucht. Die Kommissare starten mit der Spurensuche. Kommissarin Lucas und ihr Team finden heraus, dass die 20-jährige Anna keineswegs das brave, bürgerliche Mädchen ist, wie viele glauben. Ihr schienen alle Mittel recht, um aus dem Vorstadtmief von Regensburg zu fliehen. Lediglich ihr Vater Heinz hat gewusst, dass seine Tochter von einem anderen Leben träumte. Vater und Tochter verbindet ein seltsam symbiotisches Verhältnis. Christel Huber hingegen ist entsetzt, als sie von den geheimen Träumen ihrer Tochter erfährt. Dann entdeckt Ellen Lucas, dass Anna ein heimliches Verhältnis mit dem aufstrebenden Politiker Jan Geissler hat. Auch die Verlobte von Geissler, Sylvia Hohenfeld, hat von dem 'Ausrutscher' ihres Mannes gewusst, wie sie es bezeichnet. Kommissarin Lucas erkennt, dass sie erst die familiären Hintergründe klären muss, um bei der Spurensuche voranzukommen. Am Ende zeigt sich, dass Anna die ganze Zeit näher war, als alle dachten. Die aufreibende Suche, um in dem Fall weiterzukommen, hat ein Ende, aber kann Kommissarin Lucas das Mädchen auch vor ihrem Entführer retten?
    Episode number
    12
    Rerun
    Wiederholung von: ZDF 2015-05-24 21:50 Kommissarin Lucas
    Cast
    Ulrike Kriener, Birge Schade, Michael Fitz, Amelie Kiefer, Anja Kling, Mark Waschke, Franz Kerner Andreas Schröder
    Director
    Thomas Berger
    Script
    Thomas Berger
    Background information
    Die Kölner Kriminalhauptkommissarin Ellen Lucas lässt sich nach Regensburg versetzen, weil ihr Mann im Koma liegt und nur in einer Spezialklinik der Donaustadt die geeignete Pflege bekommen kann. Als Ellen die Leitung einer Sonderkommission übernimmt, wird das nicht von allen Kollegen gut aufgenommen.
  16. Frag den Lesch

    Themen: Unglaublich - aber wahr? Verschwörungstheorien auf dem Prüfstand

    Category
    Technik/Wissenschaft
    Production information
    Naturwissenschaften
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Sie sind nicht aus der Welt zu schaffen: Verschwörungstheorien. Die Amerikaner waren nicht auf dem Mond. Ausserirdische haben die Erde besucht und uns Botschaften hinterlassen. Der Tod von J. F. Kennedy oder von Lady Di - alles unaufgeklärte Verschwörungen gegen, ja, gegen was? Ereignisse in der Geschichte sind einmalig, lassen sich nicht wiederholen und damit womöglich nicht auf ihren wahren Verlauf hin überprüfen. Verschwörungstheoretiker machen sich diese Eigenschaft zunutze. Aber selbst dort, wo ein naturwissenschaftliches Instrumentarium zur Verfügung steht, wo sich - naturwissenschaftlich betrachtet - die Absurdität der Verschwörungstheorie belegen lässt, ist sie nicht auszurotten. Harald Lesch macht sich seine Gedanken über die Frage: Was macht Verschwörungstheorien so verführerisch? Warum bleibt der gesunde Menschenverstand oftmals auf der Strecke? Vielleicht aber sind solche Fragen ihrerseits Ausdruck einer Verschwörung?
  17. Deutschland von oben

    Land

    Category
    Landschaftsbild
    Production information
    Natur/Geographie
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Aus der Vogelperspektive präsentieren sich die Naturschönheiten Deutschlands von ihrer spektakulärsten Seite. Die zweite Folge 'Deutschland von oben 4' führt uns hinaus übers Land. Unberührte Natur ist eine Seltenheit, die meisten Naturräume sind von uns geformt. Der 'Monte Kali' etwa, der höchste künstliche Berg Deutschlands, oder die strenge Symmetrie der Hopfenfelder in der Holledau - von oben entfalten diese 'Werke' eine eigene Magie. Und längst sind es nicht mehr nur wilde Landschaften, wie die Höllentalklamm am Zugspitzmassiv, die unsere Natur interessant machen und unzählige Wanderer anziehen. 2014 lockte ein 75 Meter grosser Kornkreis direkt neben der Erdfunkstelle Raisting Neugierige aus aller Welt an den Ammersee. Wir haben die Science-Fiction-artigen Muster - und ihre Besucher - aus der angemessenen Perspektive gedreht: von oben. Doch so 'intergalaktisch' ein umgestaltetes Feld auch sein mag, es bleibt etwas ganz Besonderes, die fast unsichtbaren Bewohner unserer Wiesen und Wälder zu treffen. In der Nähe des Mains in Franken begegnen wir Flugkünstlern auf Augenhöhe, die nur kommen, wenn der Wald gesund und viel unbelastetes Wasser in der Nähe ist: Schwarzstörche. Wir begleiten eine dreiköpfige Schwarzstorch-Familie bei ihren 'Flug-Unterrichtsstunden' für den Nachwuchs und visualisieren die realen GPS-Daten solcher Revierflüge in einer Animation. Genau wie die Wanderrouten einer Wölfin, die auf einem Truppenübungsplatz bei Magdeburg geboren wurde und bis kurz vor Hamburg wanderte. Auch die Waldrappen waren in Deutschland bereits im 17. Jahrhundert ausgerottet. Nun werden sie aus Nachzucht-Projekten wieder ausgewildert. Die drollig aussehenden Ibis-Vögel müssen allerdings per Leichtflieger von ihren menschlichen 'Eltern' lernen, wie man nach Italien fliegt, denn junge Waldrappen kennen die Flugroute nicht. Wir haben die Jugendgruppe bei ihren ersten Trainingsflügen im Berchtesgadener Land begleitet - einem der grossen Naturräume in Deutschland. Aber auch die ganz kleinen Flug- und Orientierungskünstler kommen in 'Deutschland von oben 4' nicht zu kurz: Wir zeigen, dass Bienen eine Art 'Karten-Gedächtnis' der Landschaft haben, in der sie sich bewegen. Ausserdem haben wir die fliegenden Honigsammler mit Highspeed-Kameras gedreht - und ihren Flug mit einer Drohne simuliert. Die Bilder wurden so bearbeitet, dass man erahnen kann, wie Bienen die Welt sehen - ganz anders als wir.
    Episode number
    2
    Rerun
    Wiederholung von: ZDF 2015-05-24 19:30 Deutschland von oben
  18. Terra X

    Themen: Kielings wildes Deutschland (1/2)

    Category
    Technik/Wissenschaft
    Production information
    Natur/Geographie
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2012
    Description
    Andreas Kieling entdeckt die wildesten Regionen unserer Heimat, von den Berchtesgadener Alpengipfeln, den Wäldern des Hochharzes bis zu den Wiesen und Flussauen des Norddeutschen Tieflandes. Beeindruckende Tieraufnahmen, atemberaubende Flüge und wunderschöne Zeitraffer zeigen, wie es um unsere Tierwelt steht. Es ist die Geschichte von vielen Gewinnern und Verlieren, von alarmierenden Zahlen, aber auch von Chancen. Urige Wälder, Wildnis, weite und stille Natur so weit das Auge reicht. Nicht nur in Kanada, Südamerika oder Australien, sondern auch bei uns. Und das oft genug nur wenige Autominuten von der eigenen Haustür entfernt. Doch vielen Menschen sind die Naturschätze Deutschlands so unbekannt wie ein fremder Kontinent. Dieses wilde Deutschland zu entdecken, ist das Thema der zweiteiligen 'Terra X'-Dokumentation von Andreas Kieling. Fast 60 000 Kilometer reist der bekannte Tierfilmer zusammen mit seinem Team und Hündin Cleo durch unser Land: von den Alpen bis zum Wattenmeer, von den Mittelgebirgen bis zu den grossen Flusstälern. Es ist eine Reise der Superlative. Deutschland ist trotz dichter Besiedlung mit 80 Millionen Einwohnern das artenreichste Land Europas. Neueste Bestandszahlen der Wissenschaft, in modernen Animationen umgesetzt, zeigen, wo genau und in welcher Zahl die Charaktertiere Deutschlands heute noch leben. Betrachtet man Deutschland von oben, so fallen die vielen grünen Flächen auf: Ein Drittel unseres Landes ist mit Wald bedeckt. Die Wälder sind nicht nur ein bedeutender Wirtschaftsfaktor - immerhin bieten sie mehr Arbeitsplätze als die Autoindustrie - sie sind immer noch Sinnbild für Wildnis und Lebensraum für eine vielfältige Tier- und Pflanzenwelt. Besonders dort, wo die Wälder der Mittelgebirge unter Schutz stehen, spielte sich in den vergangenen 20 Jahren eine Erfolgsgeschichte ab, die ihresgleichen sucht: Heimlich sind in den 80er Jahren Luchse aus Tschechien wieder eingewandert. Die grösste Raubkatze Mitteleuropas war bei uns, wie in ganz Westeuropa, vollständig von der Bildfläche verschwunden. Jetzt ist sie zurück. Dort, wo es gezielte Wiederansiedlungsprojekte gibt, haben die scheuen Tiere besonders gute Chancen, wieder heimisch zu werden. Andreas und Cleo begeben sich auf eine spannende Suche und werden mit unglaublichen Bildern belohnt. Von Naturschutz und gutem Futterangebot durch die Nähe der Menschen profitieren andere Tiere, wie zum Beispiel Seeadler und Wildschweine. Auch ihnen kommt Andreas Kieling nahe und kann Erstaunliches berichten. Verlierer in Deutschlands Wildnis sind Rothirsch, Grosstrappe und die Vögel des Wattenmeeres.
    Reviews
    In der Sendereihe 'Terra X' wird ein breites Themenspektrum behandelt. Die Dokumentationen und Doku-Reihen beschäftigen sich mit Geschichte, Wissenschaft, Natur und Archäologie.
  19. Terra Xpress

    Themen: Da Vinci und die Spur des Schädel-Codes

    Category
    Infomagazin
    Production information
    Wissenschaft, Technologie
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Die Entdeckung eines künstlichen Schädels, den Forscher für ein geheimnisvolles Werk Leonardo da Vincis halten, klingt nach einer Sensation. 'Terra Xpress' geht dem Rätsel auf den Grund. Ausserdem nimmt das Wissensmagazin die spektakuläre Entdeckung des Grabes einer Kelten-Fürstin ins Visier und forscht zudem nach, was es mit versenkten Tresoren auf sich hat, die unlängst in einem Stausee entdeckt worden sind.
    Rerun
    Wiederholung von: ZDF 2015-05-24 18:30 Terra Xpress
  20. Planet e. planet e.

    Themen: Im Dorf der Störche

    Category
    Natur und Umwelt
    Production information
    Natur/Umwelt/Ökologie
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Das kleine Dorf Rühstädt in Brandenburg beherbergt Deutschlands grösste Weissstorchkolonie. Fast 40 Paare der Vögel brüten jeden Sommer auf den Hausdächern der nur 200 Bewohner. Mit ihrem Nachwuchs locken die fliegenden Sympathieträger alljährlich rund 30 000 Besucher aus der Ferne an. Von diesem Vogeltourismus lebt der abgelegene Ort. Und doch regt sich Protest im Storchendorf Nummer eins. Denn der Storchenboom hat seinen Preis: Eine Flut von Touristen verstopft die Strassen, Dächer bröckeln, und Fassaden werden verschmutzt. Ein örtlicher Storchenclub und ein rühriger Bürgermeister sind deswegen unermüdlich im Einsatz: Nester werden gebaut und repariert, Teiche angelegt, und Wiesen zur richtigen Zeit gemäht. Der Ort lebt seit Jahrzehnten mit dem Jahreszeitenzyklus der Vögel und gewährt seinen fliegenden Sommergästen Unterkunft. Wenn Ende März die Zugvögel aus Afrika zurückkehren, ist bis Ende August Saison im Storchendorf. In nur gut 100 Tagen müssen sich die Störche finden, paaren und Junge bis zum Abflug grossziehen. Viele Besucher sehen in den Vögeln mit der weissen Weste nur die Glücksbringer und ein Symbol für das angeblich idyllische Landleben. Doch es ist ein harter Lebenskampf, der den meisten Besuchern weitgehend verborgen bleibt. In Wahrheit kämpfen die Störche mit den Schnäbeln um die Nester, zerstören Gelege anderer und sind rund um die Uhr der Witterung ausgeliefert. Regen, Hitze und Raubvögel reduzieren die Zahl der Küken, bei Krankheiten werfen sie selbst die schwächsten Küken über Bord. Ohne ausreichendes Nahrungsangebot gehen weitere Vögel zugrunde. Auch hier helfen die Dorfbewohner und päppeln Nesthäkchen bis zum Abflug wieder auf. Rühstädt zeigt modellhaft, wie es durch koordinierte Eingriffe in die Landschaft gelingen kann, mit einem grossen Vogel in der Nachbarschaft zu leben und Vorteile daraus zu ziehen. Der Weissstorch ist dabei das Flaggschiff für eine extensive Landwirtschaft. Mitten im Biosphärenreservat der Elbe-Flusslandschaft profitieren weitere zahlreiche Tierarten vom Einsatz für den in der Bevölkerung so beliebten grossen Vogel.
    Rerun
    Wiederholung von: ZDF 2015-05-24 14:40 planet e.
  21. Frag den Lesch

    Themen: Unglaublich - aber wahr? Verschwörungstheorien auf dem Prüfstand

    Category
    Technik/Wissenschaft
    Production information
    Naturwissenschaften
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Sie sind nicht aus der Welt zu schaffen: Verschwörungstheorien. Die Amerikaner waren nicht auf dem Mond. Ausserirdische haben die Erde besucht und uns Botschaften hinterlassen. Der Tod von J. F. Kennedy oder von Lady Di - alles unaufgeklärte Verschwörungen gegen, ja, gegen was? Ereignisse in der Geschichte sind einmalig, lassen sich nicht wiederholen und damit womöglich nicht auf ihren wahren Verlauf hin überprüfen. Verschwörungstheoretiker machen sich diese Eigenschaft zunutze. Aber selbst dort, wo ein naturwissenschaftliches Instrumentarium zur Verfügung steht, wo sich - naturwissenschaftlich betrachtet - die Absurdität der Verschwörungstheorie belegen lässt, ist sie nicht auszurotten. Harald Lesch macht sich seine Gedanken über die Frage: Was macht Verschwörungstheorien so verführerisch? Warum bleibt der gesunde Menschenverstand oftmals auf der Strecke? Vielleicht aber sind solche Fragen ihrerseits Ausdruck einer Verschwörung?
    Rerun
    Wiederholung von: ZDF 2015-05-24 01:40 Frag den Lesch
  22. Citydreams citydreams

    Category
    Kamerafahrt
    Production information
    erstsendung =
    Produced in (country)
    D
    Description
    Im Nachtprogramm werden freitags und samstags Sehenswürdigkeiten und Ansichten von bekannten Städten in aller Welt gezeigt.
  23. Die Bergretter

    Filmriss

    Category
    Abenteuer
    Production information
    Alltags-/Familienfilm
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2013
    Description
    Eigentlich wollten Sarah und Thomas an einem einsamen Bergsee romantische Stunden verbringen. Doch Thomas hat einen Filmriss. Als er wieder zu sich kommt, ist Sarah verschwunden. Erinnern kann er sich an nichts. Während seine Familie und Sarahs Vater ihn beschuldigen, ihr im Drogenrausch etwas angetan zu haben, glaubt Bergretter Andreas Marthaler an Thomas' Unschuld. Gemeinsam mit seinem Team sucht er nach dem Grund für Sarahs Verschwinden. Eine intensive Suche nach ihr beginnt, und allen ist klar, dass dies auch ein Wettlauf gegen die Zeit ist. Denn Thomas Nieren sind schwer geschädigt. Er ist auf eine Spenderniere angewiesen - und die Spenderin ist Sarah. Je mehr Andreas Marthaler versucht, Licht ins Dunkel zu bringen, desto verwirrender wird die Geschichte um Thomas und Sarah: Haben Thomas' Familie, Sarahs Ex-Freund oder sogar ihr Vater etwas mit Sarahs Verschwinden zu tun?
    Rerun
    Wiederholung von: ZDF 2015-05-22 19:25 Die Bergretter
    Cast
    Martin Gruber, Markus Brandl, Martin Klempnow, Robert Lohr, Simone Hanselmann, Stefanie von Poser, Franz Marthaler Heinz Marecek
    Director
    Dirk Pientka
    Script
    Timo Berndt
    Background information
    Nach dem Klettertod seines besten Freundes bricht der Extremkletterer Andreas Marthaler die Zelte ab und kümmert sich fortan um Hof, Familie und Job des Verstorbenen. Gemeinsam mit den Freunden von der Bergwacht meistert er dramatische Rettungsaktionen in den Bergen der österreichischen Steiermark.
  24. Pippi ausser Rand und Band På rymmen med Pippi Långstrump

    Category
    Kinderfilm
    Production information
    Kinder-/Jugendfilm
    Produced in (country)
    S/D
    Produced in (year)
    1970
    Description
    Die Geschwister Tommy und Annika haben Ärger mit ihrer Mutter. Als sie dann auch noch die Erdbeeren jäten sollen, beschliessen sie, gemeinsam mit Pippi Langstrumpf auszureissen. Frau Settergren ist froh, dass Pippi sich den beiden anschliesst. Ihr gefällt zwar vieles nicht, was das stärkste Mädchen der Welt, das ganz allein in der Villa Kunterbunt wohnt, anstellt. Aber wenn sie Tommy und Annika begleitet, ist Frau Settergren beruhigt. Wenig später reiten Tommy (Pär Sundberg), Annika (Maria Persson) und Pippi (Inger Nilsson) auf dem 'kleinen Onkel', Pippis getupftem Schimmel, hinaus in die Welt. Sie haben Brote eingepackt und eine Pfanne. Frau Settergren (Öllegard Wellton) ahnt nicht, in welche Abenteuer die drei verwickelt werden. Sie stürzen beinahe ab, verirren und verlieren sich. Aber Pippi wäre nicht Pippi, wenn es ihr nicht gelänge, ihre Freunde wiederzufinden. Danach reisen sie auf dem Dach der Eisenbahn, springen auf einen Heuwagen, fliegen mit einem Auto und landen sogar im Gefängnis. Zum Glück hat Pippi Riesenkräfte und gute Ideen.
    Cast
    Inger Nilsson, Pär Sundberg, Maria Persson, Hans Alfredson, Benno Sterzenbach, Öllegard Wellton, Herr Settergren Frederik Ohlson
    Director
    Olle Hellbom
    Script
    Astrid Lindgren, Fred Ladd
    Background information
    Pippi begleitet ihre zwei Freunde, die von zu Hause fortgelaufen sind, und besteht mit ihnen bis zur reuigen Heimkehr mehrere Abenteuer. Dritte Fortsetzung der Pippi-Geschichten in Routine-Inszenierung mit den üblichen Kraftakten und etlichen Tieraufnahmen. (Lex. des Internat. Films).
    Reviews
    Dritte Fortsetzung der Pippi-Geschichten in Routine-Inszenierung mit den üblichen Kraftakten und etlichen Tieraufnahmen. (Lex. des Internat. Films).
  25. Bibi Blocksberg

    Das verhexte Dromedar

    Category
    Zeichentrick
    Production information
    Zeichentrick-/Puppentrickfilm
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2006
    Description
    Ein weisses Dromedar steht in Blocksbergs Garten und knabbert an den Rosenknospen. Bibi hext den Betreuer des Tieres herbei, den Beduinenjungen Bedi. Doch warum ist Bedi so bedrückt? Sein Onkel Ahmed hat ihm verboten, das Dromedar Drusa beim bevorstehenden Kamelrennen als Jockey zu reiten. Um Ahmed umzustimmen, lässt Bibi Drusa nur noch rückwärts laufen. Da will der Onkel das Dromedar an einen Zirkus verkaufen. Bibi muss schnell handeln, damit Bedi und Drusa doch noch am Kamelrennen teilnehmen können.
  26. Bibi und Tina

    Papi lernt reiten

    Category
    Zeichentrick
    Production information
    Zeichentrick-/Puppentrickfilm
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2007
    Description
    Bernhard Blocksberg besucht seine Tochter Bibi auf dem Martinshof. Das grosse Reitturnier steht bevor. Als Graf Falko Bernhard zur Teilnahme einlädt, willigt dieser ein - ohne reiten zu können. Beim Reiten gibt Bibis Vater dann auch eine ziemlich wackelige Figur ab. Wie kommt es dann nur, dass es ausgerechnet Bernhard am nächsten Tag gelingt, die Trophäe in wildem Galopp zu ergattern?
    Director
    Lee Hong, Gerhard Hahn
    Script
    Elfi Donnelly
  27. Die wilden Hühner und das Leben

    Category
    Komödie
    Production information
    Kinder-/Jugendfilm
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2009
    Description
    Die Wilden Hühner gehen auf Klassenfahrt - das bringt neue Herausforderungen für die Bande. Denn jedes Huhn hat seine eigenen Interessen und somit seine eigenen Probleme. Und die werden immer heftiger: Sprotte ist eifersüchtig, und Melanie befürchtet, ungewollt schwanger zu sein. Drei Viertklässlerinnen - die Wilden Küken - öffnen ihnen die Augen und zeigen ihnen, wie sie früher einmal drauf waren. Sprotte, Trude, Melanie, Wilma und Frieda beginnen, ihre eigenen Wege zu gehen. Und wenn sich am Ende ihre Bande und auch die der Pygmäen auflöst, heisst das nicht das Ende der Freundschaften. Aber es ist für alle ein entscheidender Schritt hin zum Erwachsenwerden. Der dritte und letzte Spielfilm um die Wilden Hühner erzählt ihre Erlebnisse und Entwicklungen in der Kulisse einer abgelegenen Jugendherberge.
    Cast
    Michelle von Treuberg, Lucie Hollmann, Sonja Gerhardt, Zsa Zsa Inci Bürkle, Jette Hering, Jeremy Mockridge, Willi Vincent Redetzki
    Director
    Vivian Naefe
    Script
    Vivian Naefe, Uschi Reich, Thomas Schmid
    Background information
    Vertrackt ist das mit dem Erwachsenwerden, da kommen die 'Wilden Hühner' ganz schön durcheinander. Oberhuhn Sprotte jedenfalls versteht die Welt nicht mehr: Warum hat es Fred auf einmal nur so eilig mit dem ersten Mal? Melanie hat ein Geheimnis, das sie noch nicht einmal mit ihren besten Freundinnen teilen kann und auf der gemeinsamen Klassenfahrt ringen auch Frieda, Wilma und Trude mit ihren ganz eigenen Gefühlen Während die Lehrer die inzwischen 14- und 15-jährigen Jugendlichen für Naturexperimente begeistern wollen, müssen die sich intensiv ihren individuellen Problemen des Erwachsenwerdens stellen. Die Beziehung von Sprotte und Fred leidet darunter, dass Fred es gerne 'das erste Mal' tun würde. Melanie befürchtet, von Willi schwanger zu sein und Torte leidet schwer darunter, dass er mit seinen Eltern nach Dänemark umziehen soll. Als sie alle dann drei frechen 'Wilden Küken' einen Streich spielen wollen, kommt es zu einer gefährlichen Situation in einem verfallenen Bergwerksstollen.Info: Nach den beiden Blockbustern 'Die Wilden Hühner' (über 1,2 Millionen Besucher) und 'Die Wilden Hühner und die Liebe' (1 Million Besucher) geht es in 'Die Wilden Hühner ...und das Leben' wieder um die Irrungen und Wirrungen der Liebe und des Erwachsenwerdens. Der dritte Teil der 'Wilde Hühner'-Spielfilme begleitet die schon bekannten fünf 'Hühner'-Mädchen und vier 'Pygmäen'-Jungs auf eine gemeinsame Klassenfahrt in die Voreifel.Drehzeit und Drehort: Die Dreharbeiten finden von Mitte Juni bis August 2008 in Nordrhein-Westfalen statt.
  28. Teufelskicker

    Category
    Komödie
    Production information
    Kinder-/Jugendfilm
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2010
    Description
    Moritz liebt seinen Fussball-Club. Es ist ein harter Schlag für ihn, als die Eltern sich trennen und er umziehen muss. Das dort ansässige Team erweist sich als arrogant und feindselig. Doch Moritz lässt sich nicht unterkriegen. Er gründet mit einer Gruppe von Strassenfussballern eine eigene Mannschaft. Diese 'Teufelskicker' meldet er zum grossen Stadtturnier an. Gegner dort sind sein früheres Team und der Angeber-Club. Ob das gut geht? Zu allem Überdruss fällt nach einem Unfall auch noch der Trainer der 'Teufelskicker' aus, der die unterschiedlichen Temperamente der 'Streetgang' wenigstens einigermassen unter Kontrolle gebracht hatte. Sein Ersatz ist Moritz' Mutter, und die hat von Fussball an sich keine blasse Ahnung. Und zu allem Stress ist ihr Exmann auf dem Turnier auch als Trainer aktiv. Ein Spielfilm nach der gleichnamigen Buchreihe von Frauke Nahrgang. Besonders spektakulär inszeniert sind die artistischen Fussball-Trainingsszenen in einem nächtlichen Kaufhaus.
    Cast
    Henry Horn, Diana Amft, Benno Fürmann, Reiner Schöne, Armin Rohde, Catherine Flemming, Catrina Cosima Henman
    Director
    Granz Henman
    Script
    Christoph Silber, Granz Henman
    Background information
    Moritz liebt Fussball über alles, der SV Hulstorf ist seine Welt. Gemeinsam mit seinem Vater, Trainer beim SV Hulstorf, verbringt er seine Freizeit am liebsten auf dem Bolzplatz. Umso härter trifft es Moritz, als sich seine Eltern trennen und er mit seiner Mutter - die noch nicht mal Ahnung von Fussball hat! - zu dem kauzigen Grossvater Rudi ziehen muss. Ausgerechnet in die Stadt, in der Moritzs arroganter Erzrivale Mark, der Star des Lokalmatadors VfB Epplaken, wohnt. Zum Glück formiert sich um Moritz schnell eine neue, fussballbegeisterte Truppe: Unter seinen Klassenkameraden Catrina, die ausgerechnet Marks Stiefschwester aber sonst schwer in Ordnung ist, dem etwas seltsamen Alex, Niko, den Brüdern Mehmet und Enes findet Moritz echte Freunde. Unter dem Namen 'TEUFELSKICKER' mischen sie die Fussballszene neu auf: Kurzerhand melden sie sich für ein Pokalturnier gegen den VfB Epplaken an - und das ohne Trainer und Bolzplatz! Aber, aufgeben kommt für einen echten 'TEUFELSKICKER' nicht in Frage und schliesslich erklärt sich Rudi bereit, die unkonventionelle Truppe zu trainieren. Das bedeutet, dass er gegen seinen langjährigen Rivalen Rothkirch vom VfB antreten muss, der pikanterweise Catrinas Stiefvater ist. Und Moritz steht im Verlauf des Turniers auf einmal seinem alten Heimatverein, dem SV Hulstorf, im Stadion gegenüber. Die Spannung ist schon vor dem Anpfiff zum Greifen nahe und die 'TEUFELSKICKER' stehen vor ihrer grössten Herausforderung!
  29. Heute heute

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  30. ZDF-Fernsehgarten

    Gäste: Steffi Jones; Robert Redweik; Tap Dogs; Charley Ann; Feuerherz; Yannick Bovy; Musical Mamma Mia; Oonagh; Norman Langen; Marc Terenzi; Isabel Varell; Electric Light Orchestra performed by Phil Bates

    Category
    Unterhaltung
    Production information
    Unterhaltung allgemein
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Am Pfingstmontag findet wieder der grosse 'ZDF-Fernsehgarten'-Flohmarkt statt. Es wird gestöbert, gehandelt, und vielleicht entdeckt Andrea Kiewel auch den ein oder anderen Schatz. Gäste: Steffi Jones, Robert Redweik, Tap Dogs, Charley Ann, Feuerherz, Yannick Bovy, Musical 'Mamma Mia', Oonagh, Norman Langen, Marc Terenzi, Isabel Varell und Electric Light Orchestra performed by Phil Bates. Gemeinsam mit Andrea Kiewel wirft Steffi Jones einen Blick auf die kommende 'FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2015', die am 6. Juni in Kanada startet.
    Director
    Pit Weyrich
    Background information
    Musik- und Showauftritte sind fester Bestandteil der Sommer-Sendung, wobei sowohl bekannte als auch in Deutschland weniger namhafte Künstler auftreten. Dazu werden Themen wie Kochen, Heimwerken, Sport und Mode eingegliedert.
  31. Das geheime Leben unserer Hunde

    Category
    Dokumentation
    Production information
    Tiere
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Der Hund gilt als der treueste Weggefährte des Menschen. Doch was geht wirklich in ihm vor, wenn er an der Seite seines Herrchens oder Frauchens durch die Welt spaziert? Obwohl der Hund im Riechen, Hören, Sehen dem Menschen weit überlegen ist und über eine gehörige Portion Intelligenz verfügt, ordnet er sich ihm scheinbar bedingungslos unter und lässt sich gerne führen. Wenn er sich sicher aufgehoben fühlt, ist er bester Freund. Die Dokumentation zeigt den Weg von Welpe 'Page', einem Australian Shepherd, der in seine neue Familie kommt. Er wird mit Freude erwartet und kann in der neuen Umgebung seine Sinne erkunden. Ein Hund riecht um 40 Mal besser als ein Mensch, er hört viel differenzierter, und er sieht anders. Sein Auge zerlegt Bewegungen in einzelne Bilder, so dass er Dinge, die laufen oder fliegen, blitzschnell fangen kann. Der Spieltrieb eines Welpen ist sehr ausgeprägt, und er schliesst jeden in sein Herz, der sich mit ihm beschäftigt und seine Talente trainiert. Gleichzeitig fühlt er sich wohl in Gesellschaft und kann blitzschnell Rückschlüsse aus Körpersprache und Gestik jedes einzelnen ziehen und dessen Stimmung erfühlen. Das lässt ihn schnell zu einem geschätzten Teil der Familie werden. Der vierjährige schwarz-weiss gefleckte Mischlingshund 'Monty' hat es nicht so gut getroffen. Er stammt ursprünglich aus Spanien und wurde dort vom Tierschutz aufgelesen. Ein Ehepaar hat sich seiner angenommen und in ihr Haus nach Deutschland gebracht. Dem völlig verängstigten Hund ist es unmöglich, allein zu bleiben, er bellt immerzu und zerfetzt in seiner Not sogar das Sofa. In Schritten lernt er mit Frauchen und einem Trainer, wie er es schaffen kann, auch mal allein zu bleiben. Das wichtigste Ziel, damit das Ehepaar mit seinem Hund ein normales Leben führen kann. Der Hund ist das zweitliebste Haustier der Deutschen und für viele Partner, Vertrauter, Beschützer zugleich und in manchen Fällen auch Lebensretter. Durch seinen ausgeprägten Geruchssinn kann er Krankheiten riechen, lange bevor sie den Menschen bewusst oder medizinisch diagnostiziert sind. Mit seiner Empathie fühlt er, wann Menschen seine Hilfe brauchen und reagiert sofort darauf. Das Spiel ist sein Lebenselixier, und je mehr man ihn fordert, umso mehr fördert man ihn. Das hat er mit dem Menschen gemein und ist Grundlage für eine lebenslange Verbundenheit.
  32. Heute heute

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  33. Weissblaue Geschichten Weißblaue Geschichten

    Ein Zwilling zum Verlieben/Ein verflixtes Wochenende

    Category
    Unterhalung
    Production information
    Alltags-/Familienfilm
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Ein verflixtes Wochenende Valerie steckt in der Krise. Kurzerhand nimmt ihre Freundin Claudia sie mit zu einem Romantik-Wochenende. Bei einem Ausflug auf eine Insel begegnet Valerie einem jungen Fischer. Er nennt sie ironisch 'Prinzessin', sie nennt ihn - nach dem Namen seines Bootes - 'Fritz'. Am nächsten Tag muss Valerie erneut auf die Insel, da sie ihren Kettenanhänger verloren hat. Der Fischer hilft ihr bei der Suche und zeigt ihr die geheimen Winkel der Insel, auf der er seine Kindheit verbracht hat. Valerie beginnt, sich für den jungen Mann zu interessieren, und er scheint ihre aufkeimenden Gefühle zu erwidern. Zum Abschied schenkt er ihr eine getrocknete Orchidee und verabredet sich mit Valerie zum Abendessen. Doch kurz darauf sieht Valerie ihn mit einer attraktiven Frau in einem Café sitzen. Fritz schenkt der Frau genau die gleiche getrocknete Orchidee wie kurz zuvor ihr. Valerie ist überzeugt, dass das seine Masche bei allen Frauen ist, nicht ahnend, dass es sich dabei um eine Schmuckdesignerin handelt, die im Namen von Fritz für Valerie einen Kettenanhänger anfertigen soll. Ein Zwilling zum Verlieben Amelie und David stehen kurz vor ihrer Hochzeit. Als David seiner Braut heimlich einen jungen Hund namens Cora als Hochzeitsgeschenk besorgt, kommt es zu schweren Turbulenzen zwischen dem Paar. Die nichtsahnende Amelie glaubt, dass David sie mit jener 'Cora' betrügt, zumal ihre beste Freundin, Julia Liebig, David mit seinem Zwillingsbruder Jonathan verwechselt. Dieser ist mit seiner Freundin Christine als Überraschungsgast aus Neuseeland angereist. Amelie und Julia glauben, dass David untreu ist. Auch die Brauteltern, Elke und Herbert Wanninger, fallen zunächst auf den zukünftigen Schwiegersohn herein. Zum Glück klärt sich alles bald auf, und der Hochzeit steht nichts mehr im Weg.
    Cast
    Andreas Borcherding, Lilian Naumann, Gabi Geist, Brigitte Walbrun, Simon David Riggers, Liza Tzschirner, Empfangschef Christian Spatzek
    Director
    Karsten Wichniarz
    Script
    Ines Eschmann, Julie Fellmann
    Background information
    In sich abgeschlossene, vergnügliche Geschichten aus Bayern, in denen bis zu seinem Tode der Volksschauspieler Gustl Bayrhammer die Hauptrolle spielte. Danach wurde die Reihe mit wechselnden bayrischen Hauptdarstellern fortgeführt und auch verstärkt der österreichische Alpenraum einbezogen.
  34. Das Geheimnis der Wale

    Category
    TV-Drama
    Production information
    Drama
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2010
    Description
    Anna Waldmann möchte ihre 14-jährige Tochter Charlotte dem negativen Einfluss ihrer Berliner Clique zumindest für die Sommerferien entziehen. Daher besuchen sie Annas Vater in Neuseeland. Professor Johannes Waldmann kommt der Besuch seiner Enkelin sowie seiner arbeitslosen Tochter und Fotografin sehr ungelegen. Der renommierte Walforscher steht kurz vor dem Abschluss eines Gutachtens, von dem die Existenz der Wale in der anliegenden Bucht abhängt. Die Wale bringen hier ihre Jungen zur Welt und werden durch die Gasexploration des internationalen Energiekonzerns GASONEC bedroht. Der Lärm und die Druckwellen der gefürchteten Airgun-Technologie würde im günstigsten Fall die Wale vertreiben, wenn nicht gar die Tiere töten. Hier steht Artenschutz gegen die wirtschaftliche Zukunft der Region. Trotz des Verständnisses für die heikle Situation ihres Vaters kann Anna ihre Enttäuschung nicht verhehlen, dass er wie immer nicht der Familie, sondern seiner Forschungsarbeit den Vorrang gibt. Annas Bemühungen, sich mit ihrem Vater auszusprechen, werden durch die dramatische Strandung eines Southern Right Wals gestört. Der Vorfall löst einen Streit zwischen den Verfechtern der Gasexploration und Chris Cassel, einem der Tier- und Umweltschützer, aus. Als Anna, sehr bewegt durch den Tod des Wals, nochmals das Gespräch mit ihrem Vater sucht, findet eine erste versöhnliche Annäherung zwischen den beiden statt. Doch auch in dieser Nacht muss Johannes Waldmann wieder aufs Meer hinaus, um seine Unterwassermikrofone für die Fertigstellung seines Gutachtens auszuwerten. Er kehrt nicht zurück. Anna Waldmann und Charlotte sind zutiefst erschüttert. War Johannes' Tod ein Unfall oder wurde er ermordet? Da GASONEC das Gutachten des Vaters fürchtet, liegt letzteres auf der Hand. Bei ihren Nachforschungen stösst Anna auf ein undurchsichtiges Netzwerk von Intrigen und Lügen. Kann man dem Bürgermeister Steven Thompson trauen? Oder dem Maori Amiri, der sich für die Natur aber auch den wirtschaftlichen Fortbestand seiner Region einsetzt? Ist der undurchsichtige Chris Cassel wirklich an dem Schutz der Wale interessiert oder verfolgt er ganz andere Ziele? Und arbeitet der ehemalige Assistent von Johannes Waldmann, Eric Cluster, möglicherweise mit GASONEC zusammen? Für eine Weile sieht es so aus, als hätte Anna keine Chance den 'gordischen Knoten' zu zerschlagen.
    Cast
    Veronica Ferres, Christopher Lambert, Mario Adorf, Alicia von Rittberg, Fritz Karl, Clemens Schick, Dr. Karuna Paulina Nemcova
    Director
    Philipp Kadelbach
    Script
    Richard Reitinger, Natalie Scharf
  35. Mythos Byzanz

    Petra Gerster auf den Spuren eines Imperiums

    Category
    Geschichte
    Production information
    Mythen und Legenden
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    1000 Jahre lang gilt das christliche Byzanz als Inbegriff von Glaube, Macht und Reichtum. Doch am Ende versinkt es in Gewalt, Missgunst, Krieg und Katastrophen. Wer waren diese Byzantiner? Wie konnte Byzanz nach Rom zur neuen Weltmacht werden? Und welche Rolle spielt Konstantinopel für die Entstehung des christlichen Abendlandes? Seit dem vierten Jahrhundert ist die Metropole am Bosporus Schauplatz blutiger Kämpfe um den 'einzig wahren Glauben'. Gefährlich wie Raubtiere, heisst es, seien die Christen damals aufeinander losgegangen in ihrem tödlichen Hass. Und mehrfach drohte das vorzeitige Aus. Der Film erzählt, welchen schweren Prüfungen die christliche Kirche ausgesetzt war: wie sie Angriffe von inneren und äusseren Feinden oft nur um Haaresbreite überlebte, wie sie im Streit um den 'wahren Glauben' mehr als einmal kurz vor der Selbstvernichtung stand, und wie erst als Ergebnis dieser lebensbedrohlichen Situationen das Christentum entstand, das wir heute kennen. Petra Gerster geht an die historischen Orte, an denen über das Schicksal der Christenheit entschieden wurde. Spurensuche im christlichen Byzanz mit seiner sagenumwobenen Hauptstadt Konstantinopel. Hier, in der heutigen Türkei, und nicht etwa in Rom, wurde der christliche Glaube über Jahrhunderte zu dem, was er bis heute darstellt. Bis heute ist das Kaiserreich Byzanz ein Mysterium. Doch was sind die Fakten? Gemeinsam mit Wissenschaftlern folgt Petra Gerster dabei der faszinierenden Geschichte vom Aufstieg und Fall eines 1000-jährigen christlichen Reiches, das im Zenit seiner Macht- und Prachtentfaltung von Gold überstrahlt und in Purpur gehüllt als Inbegriff von Reichtum und Luxus galt.
  36. Heute heute

    Wetter

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  37. Die Mainau - das Blumenschiff der Bernadottes Die Mainau _ das Blumenschiff der Bernadottes

    Category
    Land und Leute
    Production information
    Reisen/Urlaub/Touristik
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Der Zauber der Mainau lockt mit seiner Blütenpracht jedes Jahr mehr als eine Million Besucher an. Die Dokumentation blickt hinter die Kulissen der Blumeninsel und ihrer gräflichen Familie. Graf Lennart von Bernadotte schenkte der Insel ihr blühendes Gewand. Er verzichtete auf den schwedischen Thronanspruch und machte die Mainau zu seinem Lebenswerk. 2007 übernimmt Tochter Gräfin Bettina das Ruder und lässt ihr Erbe in neuer Pracht erblühen. Die studierte Betriebswirtschaftlerin sorgt dafür, dass die Insel bis heute ein Touristenmagnet bleibt. Bruder Björn ist zweiter Geschäftsführer und für den Forstbetrieb zuständig. Schwester Diana hat ein Hutatelier und verhilft auch royalen Häuptern zu dem 'perfekten Etwas'. Für Königin Silvia von Schweden hat sie ein ganz besonderes Modell designt. Hochzeitsglocken läuten regelmässig auf der Bodensee-Insel, nicht nur die der gräflichen Familie. Weit über 100 Paare heiraten jedes Jahr auf der Mainau. In der Schlosskirche oder auch im gräflichen Schloss, dort ist nämlich das Standdesamt. Königlicher Besuch kommt nur zu den gräflichen Hochzeiten, wie bei Graf Björn und Gräfin Sandra: Kronprinzessin Victoria. Besondere Geschichten und Protagonisten in wunderschöner Landschaft, erzählt in starken Bildern. Luftaufnahmen mit Kopter-Flügen prägen den hochwertigen Look, die den Film zu einem farbenprächtigen Erlebnis am Feiertag machen.
  38. Andalusien - Promis, Piratendörfer, alte Pracht Andalusien _ Promis, Piratendörfer, alte Pracht

    Category
    Land und Leute
    Production information
    Gesellschaft allgemein
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Andalusien: malerische Dörfer, schneebedeckte Gipfel, maurische Prachtbauten und sonnenverwöhnte Küsten. Die Reisereportage führt durch eine der attraktivsten Urlaubsregionen Europas. Von Marbella, dem Eldorado der Schönen und Reichen, geht es über das Surferparadies Tarifa nach Sevilla, Granada und Cordoba. Bauten wie Alhambra und Mezquita bezeugen das jahrhundertelange Miteinander der grossen Weltreligionen Islam und Christentum. Einheimische und Zugezogene gewähren Einblicke in ihr Leben, aber auch in ihre Ängste und Träume. Mit einer jungen Deutschen blicken die Autorinnen hinter die Kulissen der berühmten königlichen Hofreitschule in Jerez de la Frontera. Sie begleiten einen Kolumbianer, der mit seiner Flamenco-Gitarre die Herzen der Menschen in der Altstadt von Sevilla erobert. In Tarifa treffen sie die Nigerianerin Favour, die vor vielen Jahren als Flüchtling an der Küste gelandet ist. Mit einem Stand auf dem lokalen Markt hält sie ihre Familie über Wasser. Einst trieben vor der Küste Tarifas Piraten ihr Unwesen, heute ist der Ort Treffpunkt für Wind- und Kitesurfer aus aller Welt. Alex P. lässt sich mit seinem Kiteboard durch die Lüfte tragen und berichtet, wie er mit Beharrlichkeit und Disziplin an die Weltspitze gelangte. Spitze in seinem Fach ist auch der bayerische Starkoch Thomas S., der die verwöhnte Kundschaft Marbellas mit immer neuen Leckerbissen erfreut. Doch Marbella ist nicht mehr, was es einst war. Im Gefolge gefeierter Schönheiten und alten europäischen Adels fluten Touristenströme und B-Promis die noblen Boulevards und Diskotheken. Zum Leidwesen einer der wichtigsten Persönlichkeiten der High Society von Marbella: Conde Rudi, Rudolf Graf von Schönburg, Gründer des berühmten Marbella Club, in dem heute noch der Glanz der guten alten Zeit hochgehalten wird. In Cordoba erinnert vieles an die jahrhundertelange Ära muslimischer Herrscher. Von der damaligen 'convivenza', dem friedlichen Miteinander der Religionen, ist jedoch wenig übrig geblieben. In Cordoba gibt es einen Streit um die frühere Moschee und jetzige Kathedrale. Die junge Lehrerin Natalia setzt sich dafür ein, dass die Mezquita von Cordoba wieder - wie früher - Angehörigen beider Religionen offensteht. Trotz der kostbaren Kulturdenkmäler, weiter Strände und einer atemberaubenden Landschaft, ist der stolze Süden Spaniens wegen der hohen Arbeitslosigkeit und der herrschenden Korruption zu einem Sorgenkind Europas geworden.
  39. Ein Sommer in Marrakesch

    Category
    TV-Liebeskomödie
    Production information
    Komödie
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2010
    Description
    Marrakesch: ein rosafarbenes Juwel vor dem schneebedeckten Atlasgebirge. In der romantischen Stadt möchte Tina für ihre Tochter Anna und deren Sandkastenliebe Markus die Hochzeit ausrichten. Welch eine Überraschung, als Anna ihrer Mutter eröffnet, dass es sich bei ihrem Verlobten nicht mehr um Markus handelt, sondern um den Berber Karim. Anna hat Karim während des Architekturstudiums kennen gelernt. Für Tina bricht eine Welt zusammen. Sie fürchtet, Anna an eine ihr unbekannte Welt zu verlieren. Und tatsächlich will der Onkel des Bräutigams, Rafiq, die Hochzeitsplanung ganz alleine übernehmen. Es soll eine traditionelle Berberhochzeit werden. Tina ist ausser sich, und Annas Vater, Tinas Ex-Mann Rudi, ist ihr in dem Konflikt ganz und gar keine Stütze. Während Rudi die Sache gelassen angeht, entbrennt zwischen Tina und Rafiq ein regelrechter Wettstreit darüber, nach welchen Bräuchen und Traditionen die Hochzeit stattfinden soll. Dabei taucht Tina in ein Märchen wie bei 'Tausendundeiner Nacht' ein und verliebt sich. Alles könnte so einfach sein, wenn nicht Rudi seine längst vergessenen Gefühle für seine Ex-Frau wiederentdecken würde.
    Cast
    Jutta Speidel, Peter Sattmann, Luise Helm, Wladimir Tarasjanz, Mehdi Moinzadeh, Adriana Altaras, Philip Santayana Christoph Gaugler
    Director
    Gero Weinreuter
    Script
    Stefanie Sycholt
  40. Heute-journal heute-journal

    Wetter

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Einzelne Themen des Tages werden ausführlich dargestellt und Hintergründe beleuchtet. Hinzu kommen Interviews mit Politikern und anderen massgeblichen Persönlichkeiten.
1-40 of 4579 entries

Videos available

  1. Planet e. planet e.

    Themen: Im Dorf der Störche

    Category
    Natur und Umwelt
    Production information
    Natur/Umwelt/Ökologie
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Das kleine Dorf Rühstädt in Brandenburg beherbergt Deutschlands grösste Weissstorchkolonie. Fast 40 Paare der Vögel brüten jeden Sommer auf den Hausdächern der nur 200 Bewohner. Mit ihrem Nachwuchs locken die fliegenden Sympathieträger alljährlich rund 30 000 Besucher aus der Ferne an. Von diesem Vogeltourismus lebt der abgelegene Ort. Und doch regt sich Protest im Storchendorf Nummer eins. Denn der Storchenboom hat seinen Preis: Eine Flut von Touristen verstopft die Strassen, Dächer bröckeln, und Fassaden werden verschmutzt. Ein örtlicher Storchenclub und ein rühriger Bürgermeister sind deswegen unermüdlich im Einsatz: Nester werden gebaut und repariert, Teiche angelegt, und Wiesen zur richtigen Zeit gemäht. Der Ort lebt seit Jahrzehnten mit dem Jahreszeitenzyklus der Vögel und gewährt seinen fliegenden Sommergästen Unterkunft. Wenn Ende März die Zugvögel aus Afrika zurückkehren, ist bis Ende August Saison im Storchendorf. In nur gut 100 Tagen müssen sich die Störche finden, paaren und Junge bis zum Abflug grossziehen. Viele Besucher sehen in den Vögeln mit der weissen Weste nur die Glücksbringer und ein Symbol für das angeblich idyllische Landleben. Doch es ist ein harter Lebenskampf, der den meisten Besuchern weitgehend verborgen bleibt. In Wahrheit kämpfen die Störche mit den Schnäbeln um die Nester, zerstören Gelege anderer und sind rund um die Uhr der Witterung ausgeliefert. Regen, Hitze und Raubvögel reduzieren die Zahl der Küken, bei Krankheiten werfen sie selbst die schwächsten Küken über Bord. Ohne ausreichendes Nahrungsangebot gehen weitere Vögel zugrunde. Auch hier helfen die Dorfbewohner und päppeln Nesthäkchen bis zum Abflug wieder auf. Rühstädt zeigt modellhaft, wie es durch koordinierte Eingriffe in die Landschaft gelingen kann, mit einem grossen Vogel in der Nachbarschaft zu leben und Vorteile daraus zu ziehen. Der Weissstorch ist dabei das Flaggschiff für eine extensive Landwirtschaft. Mitten im Biosphärenreservat der Elbe-Flusslandschaft profitieren weitere zahlreiche Tierarten vom Einsatz für den in der Bevölkerung so beliebten grossen Vogel.
  2. Die Büffelranch

    Brot und Spiele im Büffelland

    Category
    Dokumentation
    Production information
    Lebensstile/-entwürfe
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Sind Markus und Stefan Steinwand unter die Zocker gegangen? Die beiden Junglandwirte und ihre Büffelkuh Moni sind eingeladen: Auftritt beim Kuhfladen-Bingo. Der Steinwand-Hof ist seit Generationen im Besitz der Familie. Traditionell mit Hühnern, Fleckvieh und Landwirtschaft. Die Zucht der Wasserbüffel ist die neueste Idee der Brüder Markus und Stefan. Und dafür investieren die beiden viel. Tradition trifft Moderne - ein Erfolgsrezept, und alle packen mit an. Bei so viel Arbeit muss etwas Abwechslung sein. Wasserbüffel können mehr als nur Kälber bekommen, Milch geben und Weidegras kurz halten. Die Tiere sind gelehrig. Steinwands Büffelkuh Moni spielt die Hauptrolle beim diesjährigen Kuhfladen-Bingo. Geduld ist nötig, denn Moni hat es nicht eilig. Die Zuschauer nehmen es mit Humor - Kuhfladen-Bingo macht einfach Spass. Den hat auch Familie Heerdes: Wilhelm und Tochter Franziska kümmern sich um Barney, einen kleinen Yak-Hinterwälderrind-Bullen. Er wird mit der Flasche grossgezogen, seine Mutter hat ihn nicht angenommen. Tino Bullmann und Melker Martin müssen Bulle Arthur und seinen Harem auf eine neue Weide treiben. Leider quer durchs Dorf, und die Nachbarn sehen es mit gemischten Gefühlen. Galoppierende Kolosse - bleiben die Vorgärten und Blumenkästen diesmal heil?
  3. ZDF-Fernsehgarten

    Gäste: Katja Ebstein; Johnny Logan; Nicole; Roman Lob; Brotherhood of Man; Olsen Brothers; Katrina Leskanich; Vicky Leandros; Joy Fleming; Ireen Sheer; Emmelie de Forest; Kim Fisher; Wolfgang Trepper; Michelle; Dr. Irving Wolther (ESC-Spezialist)

    Category
    Unterhaltung
    Production information
    Unterhaltung allgemein
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Der 'ZDF-Fernsehgarten' steht ganz im Zeichen des Eurovision Song Contest, der am Vorabend in Wien stattfindet. Jede Menge ehemalige ESC-Teilnehmer sind zu Gast. Gäste: Katja Ebstein, Johnny Logan, Nicole, Roman Lob, Brotherhood of Man, Olsen Brothers, Katrina von 'Katrina and the Waves', Vicky Leandros, Joy Fleming, Ireen Sheer, Emmelie de Forest, Kim Fisher, Wolfgang Trepper, Michelle. Ausserdem zu Gast: Dr. Irving Wolther, ESC-Spezialist. Andrea Kiewel schaltet live in der Sendung nach Wien zum ESC-Experten Peter Urban, der einen Rückblick auf das europaweite Event vorbereitet hat.
    Director
    Pit Weyrich
    Background information
    Musik- und Showauftritte sind fester Bestandteil der Sommer-Sendung, wobei sowohl bekannte als auch in Deutschland weniger namhafte Künstler auftreten. Dazu werden Themen wie Kochen, Heimwerken, Sport und Mode eingegliedert.
  4. Peter Hahne

    Themen: Gott ist überall - Bibel, Bier und Ball/Reinhold Yabo Profifussballer und Prediger/Margot Steinberg - Münchner Wiesn-Wirtin

    Category
    Gespräch
    Production information
    Mischcode Politik/Gesellschaft
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Background information
    Mehr als zehn Jahre lang hat der bekannte Politjournalist als stellvertretender Leiter des ZDF-Hauptstadtstudios und Moderator des ZDF-Magazins ,Berlin direkt' über Politik berichtet. Nun lädt Peter Hahne jeweils sonntags um 13.00 Uhr ein bis zwei Gäste zu dem politischen oder gesellschaftlichen Thema der Woche in seine neue Sendung ,Peter Hahne' ein. In der intensiven Gesprächkonstellation im Studio am Brandenburger Tor führt der profilierte Journalist vertiefende, persönliche, aber auch meinungsfreudige Gespräche.
  5. Katholischer Pfingstgottesdienst

    Feuer und Flamme | Gäste: Bischof Ludwig Schwarz

    Category
    Allgemein
    Production information
    Religion, Kirche
    Produced in (country)
    A
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Der Pfingstgottesdienst steht im Zeichen des 200. Geburtstages von Johannes Bosco. Er wird gestaltet von der Salesianischen Jugendbewegung und Don Bosco-Einrichtungen aus Österreich. Don Bosco (1815 bis 1888) war Jugendapostel, Pädagoge, Zauberkünstler, Schriftsteller, Sozialarbeiter, begeisterter Priester und Ordensgründer. Er wurde am 1. April 1934 heiliggesprochen und wird weltweit als Schutzpatron der Jugend verehrt. In der italienischen Industriemetropole Turin begegnete er arbeitslosen und sozial entwurzelten Jugendlichen. Er holte sie von der Strasse und nahm sie in seinem 'Oratorium', einem offenen Jugendzentrum, auf. Für die Erziehung von Kindern und Jugendlichen betrachtete er vier Elemente als wesentlich: Geborgenheit, Freizeit, Bildung und Glaube. Schwester Maria Maul, Provinzleiterin der Don Bosco Schwestern, und Pater Petrus Obermüller, Provinzial der Salesianer, erklären zum Festjahr 2015: 'Für uns ist dieses Jubiläum neben aller Freude und Dankbarkeit ein zusätzlicher Ansporn, die Arbeit unseres Gründers mutig, konsequent und kompetent fortzusetzen - zum Wohl der jungen Menschen in der ganzen Welt, vor allem derjenigen, die besondere Hilfe benötigen, der Ärmsten und Schwächsten unter ihnen.' Es wirken mit: Kantor Johannes M. Haas, Rosi Merl (Vorsängerin), Karoline Brabenetz (Harfe), ein Trompetenquartett, der Schulchor des Don Bosco-Gymnasiums Unterwaltersdorf unter der Leitung von Marcus Pokorny, der Schulchor der Don Bosco Schulen Vöcklabruck unter der Leitung von Christine Zeppetzauer, das Lehrer/-innen-Instrumentalensemble der Don Bosco Schulen Vöcklabruck unter der Leitung von Schwester Elisabeth Siegl und Friedrich Lessky (Orgel). Die musikalische Gesamtkoordination liegt bei P. Siegfried Kettner. Nach dem Gottesdienst können die Zuschauer mit der Gemeinde Kontakt aufnehmen, die Telefonnummer wird bekanntgegeben. Weitere Informationen auch unter www.gottesdienste.zdf.de.
  6. Sonntags sonntags

    TV fürs Leben | Themen: Tüftler, Spinner & Genies/Der Bügel-Clou - Ein Erfinder und seine Intuition/Wie komme ich auf eine Idee? Geschenk-Suche einmal anders/Biomimikry - Problemlösungen aus der Natur/Wie geht Improvisation? Alltagsexperiment mit Schauspi

    Category
    Gesellschaft/Soziales
    Production information
    Religion, Kirche
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    'sonntags' fragt am Pfingstsonntag: was inspiriert kreative Menschen, woher bekommen sie ihre Ideen und wie lang ist der Weg von einer Idee zu einer guten Umsetzung? Ganz egal, ob es um die Arbeit eines Dichters oder Ingenieurs geht, ob es sich um die Erfindung eines alltagstauglichen Gerätes oder um die Verständigung über Sprachgrenzen hinweg handelt, Kreativität ist heute eine wertvolle Ressource.
  7. Mörder auf Amrum

    Category
    TV-Thriller
    Production information
    Krimi/Thriller
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2009
    Description
    Die junge Moldawierin Mathilda ist auf Amrum im Zeugenschutzprogramm. Sie soll vor Gericht gegen einen russischen Verbrecher aussagen. Kaltblütige Mörder sind auf der Suche nach ihr. Die BKA-Beamtin Agnes Sonntag erscheint blutüberströmt und schwer verletzt im Polizeirevier Amrum, im Schlepptau ihren Schützling Mathilda. Sie bittet die Polizisten, keine Meldung davon ans BKA zu machen, denn sie vermutet einen 'Maulwurf' in der eigenen Dienststelle. Sie glaubt, dass einer ihrer Kollegen jenen Leuten aus Kreisen der russischen organisierten Kriminalität zuarbeitet, gegen die Mathilda aussagen soll. Sie sind in ihrem Versteck überfallen worden. Schliesslich gelang ihnen die Flucht, aber der zweite BKA-Beamte wurde dabei erschossen. Der junge Polizeimeister Helge Vogt und sein Vorgesetzter Heinz fühlen sich von der Situation überfordert - umso mehr, als Agnes Sonntag in der Arztpraxis an ihrer Verletzung stirbt. Mathilda rastet aus, fühlt sich jetzt schutzlos ohne die BKA-Beamten. Helge bringt die junge Frau sicherheitshalber erstmal bei sich zu Hause unter. Heinz erhält einen Anruf eines BKA-Beamten: Simon Rost sucht Agnes Sonntag und will am nächsten Morgen nach Amrum kommen. Auf der Fähre taucht der russische Kriminelle Vitja Kerensky auf. Kerensky ermordet Rost, wirft die Leiche über Bord und gibt sich gegenüber Heinz als BKA-Beamter aus. Der altgediente Polizeibeamte spürt, dass da etwas nicht stimmt: Rost sollte gehbehindert sein, aber dieser Mann hier läuft ohne Behinderung neben ihm her. Helge beobachtet die beiden Männer in Zivil und muss mit ansehen, wie der angebliche BKA-Beamte Heinz am Leuchtturm erschiesst und die Leiche im Kofferraum des Polizeifahrzeugs verstaut. Helge bekommt es mit der Angst zu tun: Wie soll er allein mit dieser Situation fertig werden? Panisch stürmt er aufs Revier und bittet die Kollegen auf dem Festland um Verstärkung. Er will mit Mathilda auf die nächste Fähre nach Dagebüll. Doch zu seinem Entsetzen geht wegen einer Unwetterwarnung keine Fähre mehr raus - Helge und sein Schützling Mathilda sind auf der schönen Nordseeinsel mit gefährlichen Mördern eingesperrt.
    Cast
    Hinnerk Schönemann, Irina Potapenko, Barbara Rudnik, Thomas Thieme, Roeland Wiesnekker, Hermann Beyer, Sönke Peters Simon Schwarz
    Director
    Markus Imboden
    Script
    Holger Karsten Schmidt
  8. Das aktuelle Sportstudio

    Disziplin: Fussball: Bundesliga, 34. Spieltag, Bayern München - 1. FSV Mainz 05, Borussia Dortmund - Werder Bremen, Borussia Mönchengladbach - FC Augsburg, Hoffenheim - Hertha BSC, Hannover 96 - SC Freiburg, Eintracht Frankfurt - Bayer Leverkusen, Hamburg

    Category
    Magazin
    Production information
    Sport allgemein
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Fussball-Bundesliga, 34. Spieltag Bayern München - 1. FSV Mainz 05 Bor. Dortmund - Werder Bremen Bor. M'gladbach - FC Augsburg Hoffenheim - Hertha BSC Hannover 96 - SC Freiburg Eintr. Frankfurt - Bay. Leverkusen Hamburger SV - FC Schalke 04 1. FC Köln - VfL Wolfsburg SC Paderborn - VfB Stuttgart Formel 1: Grosser Preis von Monaco Qualifying in Monte Carlo Tennis: WTA-Turnier in Nürnberg Finale Radsport: Giro d'Italia 14. Etappe Gast: André Schürrle Spieler beim VfL Wolfsburg
    Background information
    Das Neueste aus dem Sport - mit Spielergebnissen, Bewertungen und Hintergrundgesprächen mit Spitzensportlern und Funktionären.
  9. Heute-journal heute-journal

    Wetter

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Einzelne Themen des Tages werden ausführlich dargestellt und Hintergründe beleuchtet. Hinzu kommen Interviews mit Politikern und anderen massgeblichen Persönlichkeiten.
  10. Ein starkes Team

    Beste Freunde

    Category
    Krimireihe
    Production information
    Krimi/Thriller
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Das 'starke Team' ermittelt im Fall des zu Tode geprügelten Familienvaters Max Keller, dessen Leiche im Wald gefunden wurde. Die Brutalität des Mordes lässt ein Hassverbrechen vermuten. Die erste Spur führt zu seiner Frau Birgit, die er jahrelang gedemütigt hat. Doch schnell erweitert sich der Kreis der Verdächtigen: Keller war als Berater einer Privatbank beschäftigt und als solcher auch für zahlreiche Prominente tätig. Liegt hier das Motiv? Doch Max Keller hat nicht nur seine Frau gehasst und seine Kinder ignoriert, sondern sich auch an wohlhabenden Freunden bereichert. Hatte einer von ihnen Sorge, ein illegales Geldgeschäft könnte auffliegen? Während Verena Berthold und Otto Garber in alle Richtungen ermitteln, stehen sie dieses Mal selbst unter Beobachtung: Tanja Bender, die allzu engagierte Nichte des Polizeipräsidenten, dreht einen Imagefilm über die Berliner Kriminalpolizei. Dabei weckt sie nicht nur Bens Interesse, sondern vor allem Verenas Argwohn.
    Cast
    Maja Maranow, Florian Martens, Arnfried Lerche, Kai Lentrodt, Jaecki Schwarz, Robert Seethaler, Tanja Bender Julia Brendler
    Director
    Thorsten Näter
    Script
    Thorsten Näter
    Background information
    Die Kriminalhauptkommissarin Verena Berthold und ihr Kollege Kriminalhauptkommissar Otto Garber bilden ein Berliner Ermittlerduo. Mit kriminalistischem Scharfsinn, zuweilen auch mit cleveren Tricks, gelingt es ihnen, die Täter zu überführen, während sie den Angehörigen der Opfer sensibel begegnen.
  11. Der Bergdoktor

    Lügen und Wahrheiten

    Category
    Arzt
    Production information
    Alltags-/Familienfilm
    Produced in (country)
    D/A
    Produced in (year)
    2013
    Description
    Der Springer Richard Meissner schafft es nicht rechtzeitig, seinen Fallschirm zu öffnen und geht in einem dichten Waldstück runter. Zum Glück bleibt er nahezu unverletzt. Doch das Zittern in dessen Hand macht Dr. Martin Gruber Sorgen. Meissner, selbst Arzt, hält jedoch wenig von Martin und dessen Diagnose. Das Zittern sei einzig und allein auf seinen Adrenalinspiegel nach dem Sturz zurückzuführen. Susanne hat Besuch von ihrer Freundin Karin, die sich hochschwanger von ihrem Mann Richard getrennt hat. Sie ist gerade auf dem Weg zu ihrem Wagen, als sie ohnmächtig zusammenbricht. Susanne alarmiert sofort Martin, der Frau Meissner zur Kontrolle mit ins Krankenhaus nimmt. Dort stellt sich heraus, dass ihr Kind noch vor der Geburt operiert werden muss. Den komplizierten Eingriff kann nur ihr Ex-Mann Richard - eine Koryphäe auf dem Gebiet der Gynäkologe - vornehmen. Doch was ist mit dem Zittern in Meissners Hand? Auf dem Distelmeierhof versucht Anne ihren Vater vom Verkauf der Felder abzubringen, und Lisbeth ist zu Brandl gefahren, um ihm nochmal ins Gewissen zu reden. Einige Zeit später gibt Brandl allen Beteiligten Bescheid, dass er vorerst vom Kauf der Felder absehen wird. Der Gruberhof scheint nun erst mal gerettet, und Martin hofft, dass er auch bei Anne noch eine Chance bekommt. Als sie sich kurz darauf meldet, ereilt die Grubers ein weiterer Schock. Arthur Distelmeier ist nach dem Telefonat mit Brandl mit einem Herzinfarkt zusammengebrochen und schwebt in akuter Lebensgefahr. Martin versucht mit allen Mitteln Arthurs Leben zu retten. Dadurch kommt Anne auch Martin wieder näher. Doch Martin weiss: Im Grunde ist er selbst für Arthurs Zustand verantwortlich.
    Cast
    Hans Sigl, Heiko Ruprecht, Monika Baumgartner, Ronja Forcher, Siegfried Rauch, Natalie O'Hara, Dr. Alexander Kahnweiler Mark Keller
    Director
    Axel Barth
    Script
    Philipp Roth
  12. Heute heute

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  13. ML Mona Lisa

    Frauen, Männer & mehr | Themen: Heilversuch verweigert: Kinderdemenz/Mission Mars - Reise ohne Rückkehr/Untergeschoben: Kuckuckskinder/Hinterm Rampenlicht: Conchita Wurst/Vor dem G7-Gipfel: Schloss Elmau

    Category
    Frauen
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Heilversuch verweigert: Kinderdemenz Es ist ein Kampf gegen die Zeit: Hannah leidet an der seltenen Erkrankung NCL2. Das Gehirn des neunjährigen Mädchens baut unaufhaltsam ab. Die scheinbar einzige Rettung wird ihr verweigert. Derzeit läuft eine Studie des amerikanischen Pharmakonzerns Biomarin mit 24 erkrankten Kindern weltweit. Das Präparat zeigt zwar Erfolge, es gibt aber noch keine gesicherten Erkenntnisse. Im Fall Hannah weigert sich die Pharmafirma - trotz einziger Hoffnung - das Medikament im laufenden Zulassungsverfahren herauszugeben. Auch dann nicht, wenn Spezialist Professor Thorsten Marquardt die Verantwortung für den individuellen Heilversuch übernehmen würde. Eine dramatische Situation für Hannah und ihre Eltern, denn mit jedem Tag verliert das Mädchen ein Stückchen mehr von ihrem Leben. Mission Mars - Reise ohne Rückkehr Es klingt unglaublich, ist aber wahr. Günther Golob und Robert Schneider wollen dabei sein, wenn die ersten Pioniere auf dem Mars landen und eine eigene Kolonie gründen. Schon in zehn Jahren sollen die ersten vier von 25 Ausgewählten starten. Mit einem speziellen Trainingsprogramm werden sie auf ihre Mission ohne Wiederkehr vorbereitet. Günther, dreifacher Vater, setzt bei allem Abenteuergeist auch auf den technischen Fortschritt: 'Der Abschied ist nur rein körperlich und nicht vom Herzen aus. Meine Kinder reisen mit mir sozusagen auch mit, denn wir bleiben ständig im Kontakt.' Untergeschoben: Kuckuckskinder Für Sammy ist es ein Schock, als er erfährt, dass eines der während seiner Ehe geborenen Kinder nicht von ihm stammt. Zu allem Überfluss gilt er juristisch gesehen weiterhin als Vater. Der grossen persönlichen Enttäuschung folgt also der zermürbende Streit um Zuständigkeiten und Geld. Erst kürzlich sorgte ein BGH-Urteil für Aufsehen, mit dem das Recht der Mutter auf Geheimhaltung höher bewertet wird als das Recht des Vaters auf Auskunft. Ist eine Mutter also nicht bereit, den Namen des Erzeugers preiszugeben, bleibt ein Kuckucksvater auf geleisteten Unterhaltszahlungen sitzen. Auch das Kind würde demnach nie erfahren können, wer sein biologischer Vater ist. Hinterm Rampenlicht: Conchita Wurst 'Auf der Bühne bin ich eine Frau, im wahren Leben bin ich ein Mann - und eigentlich ist es vollkommen egal', sagt Conchita Wurst. Privat ist sie Thomas Neuwirth, ein Mann aus Österreich. Als Siegerin beim Eurovision Song Contest 2014 feierte Conchita einen grossen Erfolg, musste aber auch mit Anfeindungen zurechtkommen. Doch sie lässt sich nicht verunsichern, will ihren Weg unbeirrt weitergehen: 'Wovor sollte ich mich denn fürchten? Es ist immer noch Unterhaltung, keine Herzchirurgie.' Wie sie ihre Kindheit erlebt hat und warum Disziplin so wichtig für sie ist - das und vieles mehr erzählt die Künstlerin im ML-Interview. Vor dem G7-Gipfel: Schloss Elmau Während draussen der G7-Gipfel die Gemüter erhitzt, wird drinnen alles piekfein gemacht für die Regierungschefs der Länder. Die Vorbereitungen laufen, Schloss Elmau erwartet seine Gäste.
  14. Menschen - das Magazin Menschen _ das Magazin

    Themen: Unter einem Dach!

    Category
    Menschen
    Production information
    gesellschaftliche Problematik/Soziale Brennpunkte
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Die eigenen vier Wände sind vielen Menschen heilig. Nur keine Probleme ins gemütliche Zuhause holen. Bewundernswert, wenn Menschen dann trotzdem ihre Türen für andere öffnen. Genau das macht Familie Seiler. Seit fünf Jahren leben Virginie Weiss und ihr Sohn Tim mit den Seilers unter einem Dach. Ein ungewöhnliches Lebensmodell, das der Mutter mit Lernbehinderung ein zufriedenes Leben mit ihrem gesunden Kind ermöglicht. Beide leben zwar in einer eigenen Wohnung im Haus der Seilers, haben aber engen Familienanschluss. Doch Virginie weiss, auch wenn sie so nicht völlig selbstbestimmt leben kann, ist diese Art der 'begleitenden Elternschaft' für sie und ihren zehnjährigen Sohn die beste Lösung. Auch im Leben von Ingrid Neuhaus gehören Kinder dazu. Sie und ihr Mann haben drei eigene Kinder grossgezogen. Zusätzlich haben sie in den vergangenen Jahrzehnten 75 Pflegekindern ein Zuhause gegeben. Inzwischen nimmt ihr Sohn Kai, der mit seiner Familie im gleichen Haus wohnt, Pflegekinder auf.
  15. Länderspiegel

    Aus den Bundesländern | Themen: Übervolle Autobahnen zu Pfingsten - Stau-Wochenende Nummer eins/Deiche gegen Wetterextreme - Nordstrand sichert seine Küste/AfD vor der Spaltung - Lagerbildung an der Basis/Bundespolizei sucht Schleuser - Grenzkontrollen in

    Category
    Infomagazin
    Production information
    Landes- und Kommunalpolitik, Regionalthemen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Übervolle Autobahnen zu Pfingsten Stau-Wochenende Nummer eins Deiche gegen Wetterextreme Nordstrand sichert seine Küste AfD vor der Spaltung Lagerbildung an der Basis Bundespolizei sucht Schleuser Grenzkontrollen in Bayern Hammer der Woche Heidelbergs Philosophenweg entstellt
  16. Heute heute

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  17. Lafer! Lichter! Lecker! Lafer!Lichter!Lecker!

    Die etwas andere Promi-Kochschule | Gäste: Katrin Müller-Hohenstein (Moderatorin); Patrik Fichte (Schauspieler)

    Category
    Kochen/Essen/Trinken
    Production information
    Ernährung, Küche
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Zu Gast sind Katrin Müller-Hohenstein und Patrik Fichte. Die Moderatorin kocht mit Horst Lichter, der Schauspieler mit Johann Lafer. Das Team Müller-Hohenstein/Lichter kocht Bunten Gemüsetopf mit Muschelnudeln und Heilbutt 'en Papilotte' auf Spargel und Limonen-Estragon-Butterschaum. Das Team Fichte/Lafer zaubert Spargelbouillabaisse mit Heilbutt sowie Pistazien-Crêpes mit Beerenragout.
  18. Aspekte aspekte

    Themen: Die Kulturgeschichte des Schmerzes - eselligkeit statt Aspirin/Die Ausstellung '100 Tage Einsamkeit' - Fotokunst aus Gaza/Eine Utopie der Superintelligenz - Droht die Herrschaft der Maschinen? | Gäste: Harro Albrecht (Medizinjournalist); SomeKinda

    Category
    Magazin
    Production information
    Kultur allgemein
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Die Kulturgeschichte des Schmerzes Geselligkeit statt Aspirin Die Ausstellung '100 Tage Einsamkeit' Fotokunst aus Gaza Eine Utopie der Superintelligenz Droht die Herrschaft der Maschinen? Gast: Harro Albrecht Medizinjournalist Gäste: SomeKindaWonderful, Band Live im Studio
    Background information
    Das Format moderiert Katty Salié im Wechsel mit Tobias Schlegl.
  19. Vier sind das Volk

    Die Polit-Impro | Gäste: Bernhard Hoëcker; Mirja Boes; Hennes Bender; Wolfgang Trepper

    Category
    Kabarett und Satire
    Production information
    Mischcode Politik/Gesellschaft
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    'Vier sind das Volk' ist eine Politshow, in der Comedians unter der Leitung von Wigald Boning den parlamentarischen Alltag aufs Korn nehmen. Die Comedians betexten spontan Wahlwer-bespots, traktieren sich mit Zwischenrufen und entlarven typische Stand-punktwechsel unserer Politiker. Die Show wird vor Publikum aufgezeichnet. Sie ist eine neue Form von politischer Unterhaltung.
  20. Heute-show heute-show

    Nachrichtensatire mit Oliver Welke

    Category
    Kabarett und Satire
    Production information
    Slapstick, Ulk, Humor
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Bissig, ironisch, respektlos und bisweilen auch herrlich verspielt und albern nimmt die wöchentliche, im Stil einer Nachrichtensendung gestaltete Satiresendung die Nachrichten der Woche aufs Korn.
    Background information
    Das im Stil einer Nachrichtensendung gestaltete Satireformat behandelt aktuelle Themen aus der politischen Landschaft Deutschlands, greift aber auch internationale Nachrichten auf.
  21. Heute-journal heute-journal

    Wetter

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Einzelne Themen des Tages werden ausführlich dargestellt und Hintergründe beleuchtet. Hinzu kommen Interviews mit Politikern und anderen massgeblichen Persönlichkeiten.
    Remark
    Politbarometer
  22. Letzte Spur Berlin

    Abseitsfalle

    Category
    Kriminal
    Production information
    Krimi/Thriller
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Coco Atanga, vielversprechende Stürmerin einer Fussballmannschaft aus Kamerun, verschwindet zusammen mit vier ihrer Mitspielerinnen kurz vor Anpfiff. Radek und sein Team ermitteln. Bald werden die Mitspielerinnen in einem Bordell gefunden, doch von Coco fehlt weiterhin jede Spur. Die Fussballerinnen scheinen unter massivem Druck zu stehen. Scheinbar aus Angst möchte keine der Frauen mit der Polizei sprechen. Radek und sein Team finden heraus, dass die ebenfalls aus Kamerun stammende 'Madame' die Frauen unter Druck setzt. Mina nutzt ihre Kontakte aus ihrer Zeit bei der Sitte und findet Hinweise darauf, dass die Bordellbesitzerin in den Handel mit Menschen verwickelt ist. In Berlin betreibt sie ein exklusives Bordell mit ausschliesslich schwarzen Frauen. Doch 'Madame' behauptet nicht zu wissen, wo Coco sein könnte und auch, dass die anderen Frauen aus freien Stücken bei ihr arbeiten. Als Mina in dem Bordell Hinweise auf schwarze Magie findet, spitzt sich die Lage zu. Scheinbar nutzte 'Madame' Juju-Zauber, um die abergläubischen Frauen systematisch in die Abhängigkeit zu treiben. Und wer mit Magie droht, muss bei Widerstand handeln, damit der Aberglaube nicht gebrochen wird.
    Cast
    Hans-Werner Meyer, Jasmin Tabatabai, Susanne Bormann, Florian Panzner, Özay Fecht, Axel Pape, Coco Atanga Lorna Ishema
    Director
    Edzard Onneken
    Script
    Boris Dennulat
    Background information
    Kriminalhauptkommissar Oliver Radek und seine Kollegen arbeiten beim Berliner Landeskriminalamt. Ihre Aufgabe ist es, verschwundene Personen wieder aufzufinden. In mühsamer Kleinarbeit machen sich die Beamten ein Bild von der vermissten Person, von ihren Angehörigen, Freunden und Geschäftspartnern.
  23. Die Chefin

    Todesurteil

    Category
    Kriminal
    Production information
    Krimi/Thriller
    Produced in (country)
    D/CH
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Torsten Hanke, der Mörder von Dennis Bayer, wird nach seinem Freispruch vor dem Gerichtsgebäude angeschossen. Vera Lanz ist schnell überzeugt: Dies war die Tat eines Profikillers. Doch wer will Dennis' Tod rächen und hat das nötige Kleingeld, um sich einen Profi zu leisten? Die Ermittlungen führen Vera Lanz und ihre Kollegen Jan Trompeter und Paul Böhmer ins Rotlicht-Milieu der bayerischen Metropole. Böhmers Vernehmung von Dennis' Mutter Liane Bayer liefert einen entscheidenden Hinweis. Dennis hat in einem Box-Club trainiert, der Böhmer nicht unbekannt ist. Seine körperbetonten Ermittlungen bleiben nicht ergebnislos. Dennis' Vater, von Liane lange geheim gehalten, soll Franko Holzinger sein, eine Münchener Milieu-Bekanntheit. Hat Holzinger den Killer angeheuert, um seinen Sohn zu rächen? Doch der DNA-Test hält auch für Holzinger eine Überraschung bereit: Er ist nicht der biologische Vater von Dennis. Als Böhmer die familiären Hintergründe von Liane Bayer genauer untersucht, ist ihm schnell klar, dass hinter Holzinger ein weitaus gefährlicherer Auftraggeber stehen muss: Anton Schleimann, Lianes Vater, der mehr über Böhmers Vergangenheit weiss, als dem Polizisten recht ist. Vera Lanz und Jan Trompeter merken, dass Böhmer auf eigene Faust zu ermitteln beginnt. Weiss Böhmer noch, auf welcher Seite er steht?
    Cast
    Katharina Böhm, Stefan Rudolf, Jürgen Tonkel, Nicole Marischka, Walter Kreye, Janna Striebeck, Frank 'Franko' Holzinger André M. Hennicke
    Director
    Michael Schneider
    Script
    Axel Hildebrand
  24. Die Bergretter

    Filmriss

    Category
    Abenteuer
    Production information
    Alltags-/Familienfilm
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2013
    Description
    Eigentlich wollten Sarah und Thomas an einem einsamen Bergsee romantische Stunden verbringen. Doch Thomas hat einen Filmriss. Als er wieder zu sich kommt, ist Sarah verschwunden. Erinnern kann er sich an nichts. Während seine Familie und Sarahs Vater ihn beschuldigen, ihr im Drogenrausch etwas angetan zu haben, glaubt Bergretter Andreas Marthaler an Thomas' Unschuld. Gemeinsam mit seinem Team sucht er nach dem Grund für Sarahs Verschwinden. Eine intensive Suche nach ihr beginnt, und allen ist klar, dass dies auch ein Wettlauf gegen die Zeit ist. Denn Thomas Nieren sind schwer geschädigt. Er ist auf eine Spenderniere angewiesen - und die Spenderin ist Sarah. Je mehr Andreas Marthaler versucht, Licht ins Dunkel zu bringen, desto verwirrender wird die Geschichte um Thomas und Sarah: Haben Thomas' Familie, Sarahs Ex-Freund oder sogar ihr Vater etwas mit Sarahs Verschwinden zu tun?
    Cast
    Martin Gruber, Markus Brandl, Martin Klempnow, Robert Lohr, Simone Hanselmann, Stefanie von Poser, Franz Marthaler Heinz Marecek
    Director
    Dirk Pientka
    Script
    Timo Berndt
    Background information
    Nach dem Klettertod seines besten Freundes bricht der Extremkletterer Andreas Marthaler die Zelte ab und kümmert sich fortan um Hof, Familie und Job des Verstorbenen. Gemeinsam mit den Freunden von der Bergwacht meistert er dramatische Rettungsaktionen in den Bergen der österreichischen Steiermark.
  25. Heute heute

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  26. SOKO Wien

    Date mit dem Tod

    Category
    Kriminal
    Production information
    Krimi/Thriller
    Produced in (country)
    D/A
    Produced in (year)
    2011
    Description
    SOKO-Ermittlerin Penny Lanz verabschiedet sich von ihren Kollegen in ein verlängertes Wochenende. Es ist ihr Geburtstag. Doch die Feierlaune währt nicht lange - ein Mord geschieht. Ihre beste Freundin Marlene hat sie in ein Wellness-Hotel entführt und ein Speed-Dating organisiert. In der Nacht hört sie Schreie aus dem Nachbarzimmer. Sie findet Marlene mit einem blutigen Brieföffner in der Hand neben der Leiche ihres Speed-Dating-Partners Peyer. Die Ermittlungen vor Ort ergeben, dass Peyer in Wahrheit Roman Dietrich heisst. Die Speed-Dating-Organisatorin Alina Frank berichtet der SOKO, dass Roman Dietrich am Abend von einer anderen Teilnehmerin, Kirsten Ritter, geohrfeigt wurde. Ritter hat auch Dietrichs Windschutzscheibe demoliert, weil er sie belogen und sexuell ausgenutzt hat. Die Beamten überprüfen Kirsten Ritters Aussage anhand der Überwachungsvideos und bemerken eine weitere Frau in der Tiefgarage, die sich auffällig verhält: Irene Dietrich, die seit zehn Jahren mit Roman verheiratet ist. Ist die betrogene Ehefrau die Mörderin? Oder hat sonst noch jemand ein Mordmotiv? 19 Folgen 'SOKO Wien' werden freitags, 18:05 Uhr, wiederholt.
    Cast
    Stefan Jürgens, Gregor Seberg, Lilian Klebow, Dietrich Siegl, Maria Happel, Helmut Bohatsch, Marlene Scholten Jaschka Lämmert
    Director
    Erhard Riedlsperger
    Script
    Stefan Brunner
    Background information
    Die Sonderkommission ist eine Abteilung der Wasserschutzpolizei und hat ihr Hauptquartier am Wiener Handelskai. Das Team überwacht die Donau und deren Nebenflüsse in Österreich und im Ausland. Die Beamten klären Mordfälle auf und bekommen es mit Menschenhändlern und andere Schwerverbrechern zu tun.
  27. Leute heute

    Category
    Lifestyle
    Production information
    Lifestyle, Personality
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Im Mittelpunkt des Boulevardmagazins steht die Berichterstattung über Prominente. Ausserdem gibt es Informationen aus den Bereichen Entertainment, Mode und Lifestyle.
  28. Heute heute

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  29. Heute - in Europa heute _ in Europa

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    'heute - in Europa' ist eine wochentägliche Nachrichtensendung mit Themen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur aus europäischen Ländern.
  30. Bares für Rares

    Die Trödel-Show mit Horst Lichter

    Category
    Unterhaltung
    Production information
    Unterhaltung allgemein
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Bei Horst Lichter und seinen Experten kann man lieb gewordene Gegenstände vorstellen und kompetent schätzen lassen. Dabei kommen oft spannende und kuriose Fakten und Geschichten ans Tageslicht.
    Background information
    Bei Horst Lichter und seinen Experten kann man lieb gewordene Gegenstände vorstellen und schätzen lassen. Dabei werden oft spannende und kuriose Fakten zu Tage gefördert. Später können die Gegenstände den vier Händlern zum Kauf angeboten werden. Der Meistbietende gewinnt.
  31. Die Küchenschlacht

    Mario Kotaska sucht den Spitzenkoch

    Category
    Kochen/Essen/Trinken
    Production information
    Ernährung, Küche
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Sechs Hobbyköche treten von Montag bis zum Finale am Freitag gegeneinander an, begleitet von einem prominenten Koch. Ein Experte entscheidet, wer ausscheidet oder weiterkommt.
  32. Heute - in Deutschland heute _ in Deutschland

    Category
    Infomagazin
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Das Nachrichtenmagazin berichtet von Montag bis Freitag aus den Bundesländern über Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur. Im Anschluss gibt es einen ausführlichen Wetterbericht.
  33. Drehscheibe drehscheibe

    Category
    Infomagazin
    Production information
    Landes- und Kommunalpolitik, Regionalthemen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Background information
    Das Boulevard- und Ländermagazin berichtet hauptsächlich von regionalen Themen aus den Länderstudios in Deutschland. Neben Servicethemen gibt es zudem einen Sportblock und die 'Expedition Deutschland'.
  34. Heute heute

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  35. Volle Kanne - Service täglich Volle Kanne _ Service täglich

    Themen: Top-Thema: Stauprognose zu Pfingsten/Einfach lecker: Gebratene Kokosgriesswürfel mit Erdbeeren/Wohnen & Design: Heimwerker SOS/Im Gespräch: Bernhard Töpper: Baader-Meinhof-Prozess/Service: SMS-Butler im Check/Reise-Tipp: Andalusien | Gäste: Michae

    Category
    Geld//Wirtschaft
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Stau an Pfingsten So sieht die Prognose aus Gebratene Kokosgriesswürfel Kochen mit Armin Rossmeier Vor 40 Jahren: Baader-Meinhof-Prozess Bernhard Töpper im Gespräch Heimwerker SOS Mick Wewers hilft Hobby-Heimwerkern Reisetipp Andalusien Spaniens schöner Süden SMS-Butler im Check Was taugt der Erledigungs-Service? Gast: Michael Patrick Kelly Musiker Berühmt wurde er als 'Paddy' bei der Kelly Family - einer Band, die in den 90er Jahren von einem Hausboot aus erst die Strassen und dann die Charts eroberte. Wegen ihres Hippie-Styles rief die musizierende Grossfamilie aber auch einiges an Spott hervor. Michael Patrick Kelly, der einer der produktivsten Songwriter der Band war, zog sich - nicht zuletzt wegen dieses aufreibenden Nebeneinanders von Verehrung und Verachtung - zwischenzeitlich aus dem Musikgeschäft zurück. Sechs Jahre lang lebte er als Mönch in einem Kloster, er arbeitete und betete, studierte und meditierte. Aber dann wurde aus dem Mönch wieder ein Musiker, Michael Patrick Kelly schrieb neue Songs und nahm sie auf: 'Shake away' heisst die Single, 'Human' das Album. Eine Tour gibt es auch - sie startet am 16. Mai in Düsseldorf.
  36. Markus Lanz

    Category
    Talkshow
    Production information
    Lifestyle, Personality
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Prominente Gäste und Experten aus allen Bereichen des öffentlichen Lebens diskutieren typische Themen aus Politik, Gesellschaft und Sport in einer lockeren Runde.
    Background information
    Im Gegensatz zu den meisten Talkshows steht die jeweilige Sendung nicht unter einem Thema. Vielmehr wird meistens einzeln mit jedem Gast ein aktuelles Thema besprochen, in welches der Gast entweder selbst involviert ist oder er als Experte bestimmte Sachkunde aufweist.
  37. Maybrit Illner

    Der Polit-Talk im ZDF | Themen: Wutbürger, Parteien, Populisten - wer spricht für das Volk? | Gäste: Peter Tauber (Generalsekretär, CDU); Yasmin Fahimi (Generalsekretärin, SPD); Bernd Lucke (Parteisprecher Bundesvorstand, AfD); Kathrin Oertel (Pegida-Auss

    Category
    Politik
    Production information
    Innenpolitik
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Wutbürger, Parteien, Populisten Wer spricht für das Volk? Der 'Weckruf 2015' des AfD-Chefs Bernd Lucke könnte zum glatten Gegenteil für seine Partei werden. Der Machtkampf zwischen ihm und seinen Konkurrenten droht die junge Partei zu spalten. Was wird von der 'Alternative für Deutschland' also übrig bleiben? Als Euro-Kritiker gestartet, punktete die AfD im Osten vor allem mit der Angst vor Einwanderern. Diese Wahlerfolge in Ostdeutschland haben jene in der AfD gestärkt, die in den Pegida-Demonstranten eine Massenbewegung sehen. Gerne wollen sie deren politische Stimme sein, die auch mit antiislamischen, fremdenfeindlichen oder deutschnationalen Positionen keine Berührungsängste haben. Aber auch die asylkritischen Wutbürger erleben mit dem Abgang von Frontfrau Kathrin Oertel Streit und Spaltung. Die etablierten Volksparteien könnten diese Selbstzerlegung der Neuen und der Protestler gelassen beobachten. Doch die steigende Zahl der Nichtwähler - zuletzt 50 Prozent in Bremen - muss sie nervös machen. Protestierer und Gleichgültige beklagen gleichermassen, dass die Politiker kein Ohr mehr für die Sorgen und Nöte der Menschen haben und sich zu sehr um die Interessen von Privilegierten und Minderheiten kümmerten. Die Grosse Koalition mit einer Regierungschefin, die gerne von 'alternativlosen' Entscheidungen spricht, ist für viele Bürger keine Alternative mehr. Wird die AfD ihren Machtkampf überleben? Was wird aus Wut- und Protestbürgern auf den Strassen? Wohin wandern wenn ihre Stimmen? Welche Lücken haben die etablierten Parteien inhaltlich gelassen? Und welche Alternativen könnten sie morgen noch bieten? Peter Tauber, CDU Generalsekretär Yasmin Fahimi, SPD Generalsekretärin Bernd Lucke, AfD Parteisprecher Bundesvorstand Kathrin Oertel Pegida-Aussteigerin Jakob Augstein, Journalist Verleger und Journalist 'der Freitag' Albrecht von Lucke Publizist und Politologe
  38. Heute-journal heute-journal

    Wetter

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Einzelne Themen des Tages werden ausführlich dargestellt und Hintergründe beleuchtet. Hinzu kommen Interviews mit Politikern und anderen massgeblichen Persönlichkeiten.
  39. Grosse Fische, kleine Fische Große Fische, kleine Fische

    Category
    TV-Komödie
    Production information
    Komödie
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2014
    Description
    Uwe Ochsenknecht und Dietmar Bär spielen zwei Fischer und langjährige Freunde, zwischen denen sich ein turbulenter Kleinkrieg entfacht. Die Freundschaft zwischen dem grossmäuligen Paul und dem wortkargen Fiete wird auf eine harte Probe gestellt, als durch einen Zufall ein lang gehütetes Geheimnis gelüftet wird. Paul erfährt, dass nicht er der leibliche Vater seines Sohnes ist, sondern Fiete. Aus besten Freunden werden grösste Feinde. Paul und Fiete beginnen, sich auf abstruse Weise das Leben zur Hölle zu machen. Und das zur Belustigung des ganzen verschlafenen Ostseedorfs. Hier stehen währenddessen grosse Veränderungen bevor: Der ehrgeizige Bürgermeister will aus dem Kaff einen Touristenmagnet machen. Inmitten des Kleinkrieges kehrt Sohn Piet zurück in seine Heimat. Er ist ein weltgewandter junger Mann, der Karriere in der Stadt gemacht hat. Piet gerät zwischen die Fronten der beiden sturen 'Fischköppe', ohne zunächst den wahren Grund des Streits zu kennen. Piet ist allein mit seiner Wut. Fast allein. Denn es gibt Lisa, seine Jugendliebe. Lisa ist inzwischen verheiratet, doch Piet hat sie nicht vergessen. Allerdings ist es unmöglich für ihn, mit Lisa über seine wahren Gefühle zu reden. Genauso unmöglich wie eine Aussprache zwischen den beiden Vätern und ihrem Sohn?
    Cast
    Uwe Ochsenknecht, Dietmar Bär, Jürgen Tarrach, Axel Stein, Cornelia Gröschel, Sönke Möhring, Traudi Dinse Katharina Thalbach
    Director
    Jochen Alexander Freydank
    Script
    Jochen Alexander Freydank
  40. Notruf Hafenkante

    Getrennte Wege

    Category
    Action
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2012
    Description
    Franzi und Hans werden zu einem Einsatz gerufen. Mittfünfziger Gunnar Fuchs steht auf dem Dach seines Hauses und droht, in den Tod zu springen. Der Grund: Sein Sohn Bastian hat mit ihm gebrochen, seine Frau Mona hat ihn am Morgen verlassen. Das Team braucht die Unterstützung eines Psychologen, und ausgerechnet Philipp Rost kommt als Verhandler dazu. Für Franzi begann die Schicht ohnehin mit miserabler Laune: Sie und Rost haben Beziehungspause, und er hat noch nicht auf ihren 'Versöhnungsbrief' geantwortet. Doch zum Trauern bleibt keine Zeit. Franzi und Hans versuchen Gunnars Familie aufzutreiben und sein Motiv zu ermitteln, um Rost so Verhandlungshilfen an die Hand zu geben. Die Frau ist urplötzlich abgereist, der 22-jährige Sohn Basti verschwunden. Hans kommt der Verdacht, an der Sache könnte etwas faul sein. Melanie und Mattes forschen nach: Basti ist nicht bloss unauffindbar - praktisch sämtliche Spuren seiner Existenz wurden verwischt. Was steckt wirklich hinter dem Suizidversuch Gunnars? Ist das ganze Szenario ein abgekartetes Spiel? Als Basti unerwartet am Tatort auftaucht, nimmt der Fall eine drastische Wendung - es wird höchst gefährlich für Rost und die Kollegen. Und Franzi findet sich in einer Situation wieder, in der die Zukunft ihrer Familie auf dem Spiel steht.
    Cast
    Sanna Englund, Matthias Schloo, Rhea Harder-Vennewald, Bruno F. Apitz, Peer Jäger, Harald Maack, Dr. Jasmin Jonas Gerit Kling
    Director
    Thomas Jauch
    Script
    Ulf Tschauder
    Background information
    In der Serie wird der Alltag der Beamten des PK 21 in Hamburg gezeigt. Die Polizisten arbeiten bei ihren Einsätzen Hand in Hand mit den Ärzten des 'Elbkrankenhauses'.