search.ch
You selected only . Show all.No category is selected. Show allThere are no broadcasts to match the selected categories.
1-40 of 221 entries

Shows starting now

  1. Chronisch überlastet

    Notfallmediziner im Dauerstress

    Category
    Dokumentation
    Production information
    Gesundheit, Medizin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Unfälle, Herzinfarkt, Husten – immer mehr Patienten überlasten die Notfallambulanzen. Die Folge: Dauerstress, das Personal am Limit. '37°' zeigt die Not der Retter am Klinikum Ingolstadt. 72 000 Notfallpatienten werden jährlich am Klinikum Ingolstadt behandelt. Arzt Stephan E. und Schwester Julia N. kommen im Schichtdienst an ihre Grenzen, fühlen sich selbst oft als Notfälle. Wie lange halten sie den Stress noch aus? Assistenzarzt Dr. Stephan E. (35) hetzt seit zehn Stunden durch die Notaufnahme am Klinikum Ingolstadt. Keine Pause, kein Kaffee und kein schnelles Brötchen. 51 Patienten warten. Schwester Julia N. (31) behandelt zeitgleich eine Frau mit einem Abszess. Seit acht Jahren arbeitet die erfahrene Krankenschwester hier, doch nie war sie so am Limit wie jetzt. 'Mich ärgert, dass wir viele Notfälle nicht so behandeln können, wie wir möchten, weil die Notaufnahmen mit Patienten verstopft sind, die alle zum Hausarzt könnten', klagt sie. Tatsächlich sind 30 bis 40 Prozent der Patienten ein Fall für die Sprechstunde oder den Facharzt. Wieder ein Einsatz. Der Rettungsdienst bringt einen intubierten Mann nach einem schweren Verkehrsunfall. Auf den Gängen stauen sich die Patienten. Im Schockraum liegt eine Frau mit Kopfverletzung. Fahrradsturz. Stephan liebt eigentlich diesen Stress. Doch dieser Ansturm ist zeitlich, körperlich und seelisch schwer zu ertragen. 'Und dann kannst du irgendwann nicht mehr garantieren, dass du alles merkst, siehst und pufferst. Irgendwann ist die Grenze erreicht', sagt der junge Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie. Am Ende einer langen Schicht wartet dann noch die Bürokratie, Patientenakten müssen ausgefüllt werden. Auch das nimmt ständig zu. Rund 18 Millionen Menschen werden in Deutschland jährlich in den Notaufnahmen behandelt. Ihre Zahl hat sich in den letzten Jahren verdoppelt. Die Gründe sind unterschiedlich: viele Unfälle, immer mehr alte Menschen und vor allem Bagatellbeschwerden. Die Patienten kommen, weil Hausärzte fehlen und es Wochen dauert, einen Termin beim Facharzt zu bekommen. Sie kommen aber auch, weil die Notfallklinik binnen Stunden eine weitreichende Rundum-Diagnostik garantiert. Die Folge sind lange Wartezeiten, Überlastung der Ärzte und Pflegekräfte sowie Versorgungsengpässe. Dazu kommt das finanzielle Verlustgeschäft. 32 Euro bekommen die Kliniken im Durchschnitt für einen Notfall. Die tatsächlichen Kosten liegen bei 120 Euro. Bundesweit gehen den Notaufnahmen nach Schätzungen der Deutschen Krankenhausgesellschaft jährlich eine Milliarde Euro verloren. Ingolstadt ist ein riesiges kommunales Klinikzentrum mit 3300 Mitarbeitern, 380 Ärzten und 1150 Betten. 1500 Notfallpatienten kommen jährlich mit dem Hubschrauber in die Notaufnahme, 5300 Einsätze fährt der Notarztwagen. Der '37°'-Film zeigt den Alltag in der Notfallklinik Ingolstadt. Wie werden Ärzte und Krankenschwestern mit den zunehmenden Herausforderungen fertig?
  2. Leschs Kosmos

    Themen: Drama im Verborgenen: Der Wandel der Meere

    Category
    Technik/Wissenschaft
    Production information
    Naturwissenschaften
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    In den Ozeanen der Welt vollzieht sich unsichtbar ein dramatischer Wandel. Er verändert die Lebensgrundlagen des gesamten Planeten. Lässt sich die Entwicklung noch stoppen? Die Weltmeere stehen vor dem Kollaps. Doch noch haben wir das 'System' Ozean gar nicht richtig verstanden. Harald Lesch verfolgt einen Wettlauf mit der Zeit, den wir gewinnen müssen, um unser Überleben auf der Erde zu sichern. Das Gleichgewicht der Ozeane ist durch menschliche Einflüsse empfindlich aus der Balance geraten. Die Weltmeere, wichtigste 'Kohlendioxid-Puffer', können diese Aufgabe bald nicht mehr erfüllen. Doch nicht nur die Entwicklung der Kohlendioxidkonzentration in den Meeren und der Atmosphäre ist nun eine ernst zu nehmende Bedrohung. Über der Arktis steigt das als 'Klimakiller' bekannte Methan rasant an. Es ist zwanzigmal klimawirksamer als Kohlendioxid. Die Suche nach den Quellen bringt uns in die Tiefsee des Nordpolarmeers. Unter dem Meeresboden schlummern dort riesige Vorkommen an Methan. Wird die Erwärmung der Ozeane dazu führen, dass das Treibhausgas aus der Tiefsee in die Atmosphäre gelangt und sie vergiftet? Die Hoffnung ruht auf winzigen Organismen, die Methan abbauen können. Das Ökosystem der Weltmeere ist durch Überfischung aus dem Gleichgewicht geraten. Der Bestand des Weissen Hais ist durch den Menschen massiv ausgedünnt. In letzter Zeit wird immer deutlicher, welche katastrophalen Folgen dieser Eingriff in die Nahrungskette der Ozeane hat. Haie erhalten die fragile Balance im Ökosystem der Meere. Ohne sie kollabiert die Nahrungskette – mit fatalen Folgen. Zu keinem Zeitpunkt zuvor haben wir unsere Lebensgrundlage derart verändert und gefährdet. Werden wir es schaffen, dem Wandel der Meere rechtzeitig Einhalt zu gebieten? Harald Lesch navigiert an der Spitze der aktuellen Meeresforschung durch die Weltmeere, um dieser Frage nachzugehen.
  3. Markus Lanz

    Category
    Talkshow
    Production information
    Lifestyle, Personality
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Markus Lanz spricht in seiner Talkshow mit seinen Gästen über aktuelle und gesellschaftlich relevante Themen – unterhaltend und journalistisch hintergründig.
    Background information
    Im Gegensatz zu den meisten Talkshows steht die jeweilige Sendung nicht unter einem Thema. Vielmehr wird meistens einzeln mit jedem Gast ein aktuelles Thema besprochen, in welches der Gast entweder selbst involviert ist oder er als Experte bestimmte Sachkunde aufweist.
  4. heute+

    Category
    Infomagazin
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
  5. Neu im Kino

    Themen: 'Nur wir drei gemeinsam' von Kheiron

    Category
    Film und Theater
    Production information
    Film, Kino, Video
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Ob Blockbuster, Autorenfilm oder Geheimfavorit: Der aktuelle Filmtipp der Woche gibt vor dem Wechsel des Kinoprogramms am Donnerstag eine Einschätzung zu einem neuen Film. Teheran, Anfang der 70er Jahre. Hibat, seine Frau Fereshteh und andere Gleichgesinnte kämpfen zunächst gegen das brutale Schah-Regime, dann gegen die gnadenlosen Schergen des Ayatollah. Als der politische Druck zu gross wird, bleibt ihnen nur noch die Flucht ins Ausland. Mit ihrem einjährigen Sohn machen sich Hibat und Fereshteh auf den Weg über das gebirgige kurdische Hochland und die Türkei nach Frankreich. Dort landen sie in den sozialen Ghettos der Banlieues, für die politische verfolgte Familie ein Ort des Neuanfangs. Der Film gewann auf dem 28. Tokyo International Film Festival den Spezialpreis der Jury und ist als bester Debütfilm für den diesjährigen César nominiert.
  6. Dante's Peak

    Category
    Katastrophen
    Production information
    Katastrophenfilm
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    1997
    Description
    Der Geologe und Vulkan-Experte Harry Dalton wird in das verschlafene Kaff Dante's Peak geschickt, weil es Anzeichen für einen drohenden Vulkanausbruch gibt. Ein offenes Ohr für seine Warnungen findet Harry bei der engagierten Bürgermeisterin Rachel Wando. Doch es muss erst ein Unglück geschehen, bis die Einwohner von Dante's Peak aufmerken. Spannender Katastrophenfilm mit Ex-Bond-Darsteller Pierce Brosnan. Als ein Pärchen beim Baden stirbt, weil sich der Tümpel in kürzester Zeit in eine kochend heisse Badewanne verwandelt hat, rät Vulkan-Experte Harry Dalton (Pierce Brosnan) dringend, die Stadt umgehend zu evakuieren. Doch seine inzwischen angereisten Kollegen sind anderer Meinung. Wenige Stunden später beginnt die Erde zu beben. Dante's Peak versinkt in einem Ascheregen. In Panik verlassen die Bürger nun die Stadt. Und Harry hat alle Hände voll damit zu tun, Rachel und ihre Kinder vor den Lavaströmen zu retten. Regisseur Roger Donaldson ('Bank Job', 'Species') bemühte sich um besondere Authentizität bei seinem effektvollen Katastrophenfilm 'Dante's Peak', der auch als eine Ehrung der 57 Opfer des Vulkanausbruchs des Mount St. Helens am 18. Mai 1980 gedacht war. Dort wurden denn auch die Kraterszenen im Süden des US-Bundesstaates Washington gedreht. Als Hauptdarsteller konnte Universal Pictures 'Terminator'-Heroine Linda Hamilton und den damaligen Bond-Darsteller Pierce Brosnan gewinnen. 'Heisse Effekte und explosive Action' schreibt die Fernsehzeitschrift TV Movie, und TV Spielfilm schwärmt von 'einem überkochenden Feuerwerk der Effekte'.
    Rerun
    W
    Cast
    Pierce Brosnan, Linda Hamilton, Charles Hallahan, Jamie Renée Smith, Jeremy Foley, Elizabeth Hoffman, Grant Heslov
    Director
    Roger Donaldson
    Script
    Leslie Bohem
    Background information
    Regisseur Roger Donaldson ist mit 'Dante's Peak' ein atemberaubender Katastrophenfilm gelungen. Hervorragend besetzt mit Pierce Brosnan und Linda Hamilton in den Hauptrollen hält er die Spannung bis zum Schluss..
  7. SOKO Köln

    Der stumme Tenor

    Category
    Kriminal
    Production information
    Krimi/Thriller
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2014
    Description
    Als die Leiche des Taxifahrers Nils Wache gefunden wird, ist zunächst der neue Mann seiner Exfrau verdächtig: ihr ehemaliger Chef Vincent Wendloh, Besitzer einer Werbeagentur. Nils Wache konnte es nicht verwinden, dass die Frau, die er immer noch liebte, ihn verlassen hat. Und Vincent Wendloh war die ständigen Belästigungen Nils Waches leid. Wollte er ihm einen Denkzettel verpassen, und dann sind die Dinge aus dem Ruder gelaufen? Routinemässig überprüfen die SOKO-Ermittler auch den letzten Fahrgast des Taxifahrers. Es war der berühmte Operntenor Ivan Orson. Doch der ist nach New York geflogen und telefonisch dort nicht erreichbar. Mysteriös wird der Fall, als Vanessa herausfindet, dass Ivan Orson sein Flugzeug nie bestiegen hat. Als Karin Reuter die Ehefrau des Tenors aufsucht, bricht diese zusammen: Ivan Orson ist entführt worden. Der Täter verlangt eine Million Euro. Bei der Geldübergabe schnappt die Falle der SOKO zu. Doch zwei Fragen bleiben immer noch offen: Wer ermordete den Taxifahrer? Und wo steckt der Tenor?
    Rerun
    W
    Cast
    Sissy Höfferer, Pierre Besson, Lukas Piloty, Kerstin Landsmann, Siri Nase, Thomas Clemens, Ulrike C. Tscharre
    Director
    Lars-Gunnar Lotz
    Script
    Daniel Douglas Wissmann
    Background information
    Das Team der Sonderkommission ermittelt mit vollem Einsatz und viel Witz zwischen Rotlichtmilieu und kölschem Klüngel. Die Unterwelt der Rheinmetropole hat dabei allerdings nichts zu lachen, denn die erfahrenen Beamten der SOKO kommen jedem Gauner auf die Schliche und klären jeden Mordfall auf.
  8. Frontal 21

    Themen: Werbung mit Gesundheit: Falsche Versprechen auf Lebensmitteln / Mit falschen Papieren nach Europa: Einfallstor für Terroristen / Brüssel als Sündenbock: Wie Europa schlechtgeredet wurde / EU-Türkei-Abkommen: Umstrittener Flüchtlingsdeal

    Category
    Politik Inland
    Production information
    Mischcode Politik/Gesellschaft
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Werbung mit Gesundheit Falsche Versprechen auf Lebensmitteln Pudding mit Kalzium, Bonbons mit extra Vitaminen – Gesundheitsversprechen auf Lebensmittelverpackungen sind im Supermarkt und in der Werbung allgegenwärtig. Solche Produkte verkaufen sich gut, denn sie vermitteln dem Verbraucher einen Zusatznutzen. Für die Lebensmittelindustrie sind sie ein lukratives Geschäft: Sie kosten häufig mehr als vergleichbare Produkte, die nicht mit der Extraportion Gesundheit werben. Welche Lebensmittel überhaupt Gesundheit versprechen dürfen, wollte die EU-Kommission bis 2009 mit Hilfe von Nährwertprofilen festlegen. Denn Verbraucherschützer kritisieren: Ein paar Vitamine oder Mineralstoffe machen ein ungesundes Lebensmittel nicht plötzlich gesund. Doch die Lebensmittelindustrie sperrte sich gegen die Nährwertprofile. Jetzt sollen sie sogar ganz aufgegeben werden. 'Frontal 21' über erfolgreiche Lobbyarbeit auf Kosten des Verbraucherschutzes. Mit falschen Papieren nach Europa Einfallstor für Terroristen Im Kampf gegen den Terrorismus gibt es in Deutschland grosse Sicherheitslücken. So ist es offenbar für Terroristen kein Problem, mit gefälschten Ausweispapieren neue Identitäten anzunehmen, um entweder den Dschihad oder rechten Terror zu unterstützen: Bürgerämter in Deutschland sind überfordert, stellen bei Vorlage gefälschter Dokumente leichtgläubig polizeiliche Meldebescheinigungen aus, mit denen Terroristen dann Bankkonten eröffnen oder sich andere amtliche Papiere beschaffen können. Wie einfach es ist, an gefälschte EU-Ausweise zu kommen, zeigt 'Frontal 21' in Griechenland. Dort nehmen unsere Autoren Kontakt mit Schleppern auf, die bereit sind, ihnen für wenig Geld gefälschte Ausweispapiere zu beschaffen. Brüssel als Sündenbock Wie Europa schlechtgeredet wurde EU-Türkei-Abkommen Umstrittener Flüchtlingsdeal Flüchtlinge aus Syrien könnten viel sicherer und günstiger per Flugzeug nach Deutschland kommen. Stattdessen zahlen sie horrende Summen an Schlepper für eine lebensgefährliche Fahrt über das Meer. Ein Problem dabei ist der Paragraf 63, Absatz 3, des Aufenthaltsgesetzes: Demnach müssen Unternehmer hohe Strafen zahlen, wenn sie Reisende ohne gültigen Aufenthaltstitel an Bord nehmen – bis zu 5000 Euro für jeden Fluggast. Die Abschaffung dieser Gesetzesvorschrift fordern derzeit die Kunstaktivisten vom 'Zentrum für Politische Schönheit' (ZPS). Unter dem Titel 'Flüchtlinge fressen – Not und Spiele' präsentieren sie in einem Käfig vor dem Berliner Maxim-Gorki-Theater vier lebende Tiger. Sie kündigen an, den Tieren bald freiwillige Flüchtlinge öffentlich zum Frass vorzuwerfen, wenn Bundespräsident, Bundesregierung und Bundestag das Gesetz zum Beförderungsverbot für Flüchtlinge nicht aufheben. Jetzt will das 'Zentrum für Politische Schönheit' erst einmal selbst handeln: Nach eigenen Angaben hat es einen Flug aus der Türkei gebucht, bei dem 100 Flüchtlinge sicher nach Deutschland gebracht werden sollen. 'Frontal 21' über einen umstrittenen Paragrafen im Aufenthaltsgesetz und barbarische Spiele wie im Alten Rom, mitten im aufgeklärten Berlin 2016.
    Rerun
    W
    Background information
    Das Format berichtet über politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Themen. Über die Reaktionen der Beteiligten zu den gesendeten Berichte berichtet das Reporter-Team in der Rubrik 'nachgehakt'. In 'Um Antwort wird gebeten' schreiben die Autoren einen fiktiven, kritisch-kommentierenden Brief an führende Politiker, Manager und andere Entscheider des Landes.
  9. SOKO Wien

    Erbschuld

    Category
    Kriminal
    Production information
    Krimi/Thriller
    Produced in (country)
    D/A
    Produced in (year)
    2011
    Description
    Eine an der Donau gestrandete männliche Leiche führt die SOKO-Ermittler zum idyllischen Weingut Hirschmeier. Die Familie reagiert auf den Tod von Stefan Hirschmeier sehr unterschiedlich. Seine Witwe Elisabeth trauert, Tochter Tanja reagiert gefasst, Vater Alois verwundert. Laut Gerichtsmedizinerin Dr. Beck ist der Tod im Weinkeller eingetreten. Die Ermittler vermuten, dass der Mörder aus dem direkten Umfeld des Opfers stammt. Je weiter die Ermittlungen voranschreiten, desto klarer wird, dass fast alle Anwesenden ein Mordmotiv gehabt hätten: Alois Hirschmeier, weil sein Sohn Stefan ihn nach Überschreibung des gesamten Hofes in ein Altersheim abschieben wollte. Stefans gehörnte Ehefrau Elisabeth, die über die vergangenen 20 Jahre hinweg mit einer Geliebten in Wien betrogen wurde. Und dann gibt es auch noch einen unehelichen Sohn: Julian, der auf Umwegen als Praktikant auf dem Weingut beschäftigt ist und auf ein stattliches Erbe hoffen kann. Auch der wütende Nachbar Wurlitzer, dem Stefan Hirschmeier den besten Weinberg abgeluchst hat, kommt als Täter in Frage. Nach und nach enträtseln die SOKO-Ermittler die verwirrenden Familienverhältnisse, decken die wahren Hintergründe des Mordes auf und verhindern in letzter Sekunde eine zweite Tragödie auf dem Weingut.
    Rerun
    W
    Cast
    Stefan Jürgens, Gregor Seberg, Lilian Klebow, Dietrich Siegl, Maria Happel, Helmut Bohatsch, Erwin Steinhauer
    Director
    Holger Gimpel
    Script
    Kerstin-Luise Neumann
    Background information
    Die Sonderkommission ist eine Abteilung der Wasserschutzpolizei und hat ihr Hauptquartier am Wiener Handelskai. Das Team überwacht die Donau und deren Nebenflüsse in Österreich und im Ausland. Die Beamten klären Mordfälle auf und bekommen es mit Menschenhändlern und andere Schwerverbrechern zu tun.
  10. Leute heute

    Themen: Zu Besuch bei Christian Wolff: Ein Tag mit Vater und Sohn / William und Charles von England: Wer wäre der bessere König? / Promis beim Münchner Filmfest: ZDF-Empfang mit vielen Stars

    Category
    Lifestyle
    Production information
    Lifestyle, Personality
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Nicht Klatsch und Tratsch stehen im ZDF-Prominentenmagazin im Vordergrund, sondern seriöse, authentische Berichterstattung – mit dem nötigen Respekt oder einem ironischen Augenzwinkern. 'Leute heute' bietet unterhaltsame Information aus den Bereichen Entertainment, Society, Mode, Lifestyle und aus den Königshäusern. Immer nah dran, persönlich und emotional.
    Rerun
    W
  11. hallo deutschland

    Themen: Wo ist meine Tochter? Verzweifelte Suche nach Maria

    Category
    Infomagazin
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    'hallo deutschland' – das News- und Boulevardmagazin präsentiert emotionale Geschichten über Menschen in Deutschland und Deutsche in aller Welt. Crime- und Blaulicht-Storys gehören ebenso zu 'hallo deutschland' wie die 'retro'-Reihe über herausragende Ereignisse der vergangenen Jahrzehnte. Dazu gibt es Alltagstests, Lifestyle und Geschichten zum Schmunzeln.
    Rerun
    W
    Background information
    Lissy Ishag moderiert das Format im Wechsel mit Sandra Maria Gronewald.
  12. Morgenmagazin

    Category
    Infomagazin
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Das Erste am Morgen
  13. heute Xpress

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
  14. Volle Kanne – Service täglich

    Themen: Top-Thema: Richtig reklamieren / Einfach lecker: Bockwurstsalat / Praxis täglich: Pfeiffersches Drüsenfieber / Tier & Wir: Hunde im Büro / Gesellschaft: Pädagogik gegen Salafismus | Gäste: Linda Zervakis (Journalistin & Moderatorin)

    Category
    Geld//Wirtschaft
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Gast: Linda Zervakis Journalistin & Moderatorin Millionen Deutsche kennen ihr Gesicht: Die deutsch-griechische Moderatorin ist Sprecherin der ARD-'Tagesschau' die erste mit Migrationshintergrund. Linda Zervakis wuchs in Hamburg als Kind griechischer Gastarbeiter auf. Ihr Vater führte einen Kiosk. Nach seinem frühen Tod half Zervakis, damals 14 Jahre alt, zusammen mit ihren zwei ebenfalls minderjährigen Brüdern der Mutter bei der Arbeit Taschengeld gab es dafür nicht. Bis zu ihrem 28. Lebensjahr jobbte sie sonntags im Kiosk der Familie, obwohl ihre berufliche Karriere erst als Texterin in einer Werbeagentur, dann als Volontärin und Redakteurin in Hörfunk und Fernsehen schon in vollem Gange war. 2001 begann Zervakis als Nachrichtensprecherin beim NDR, präsentierte verschiedene Formate, bis sie 2013 in der Hauptausgabe der 'Tagesschau' die Nachfolge von Marc Bator antrat. Zudem ist sie Mutter zweier Kinder, für die sie sich eine Babypause gegönnt hat. In ihrem Job steht sie für Seriosität, Sachlichkeit und Kompetenz, die private Linda Zervakis zeigt sich in ihrer Biografie 'Königin der bunten Tüte'. Richtig reklamieren Gewährleistungsansprüche durchsetzen Einfach lecker: Bockwurstsalat Kochen mit Armin Rossmeier Pfeiffersches Drüsenfieber PRAXIS täglich: 'Kusskrankheit' Tier & Wir: Hunde im Büro Tipps von Valentina Kurscheid Pädagogik gegen Salafismus Aufklärung statt Radikalisierung
  15. Die Rosenheim-Cops

    Echo des Todes

    Category
    Kriminal
    Production information
    Polizeifilm
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2012
    Description
    Mitten in den Bergen kommt der Geschäfts- und Lebemann Nils Wendlinger ums Leben. Musste er wegen seiner Pläne für einen Erlebnispark mit seinem Leben bezahlen? Für die Cops steht Hermann Sauter, Vorsitzender des Alpenvereins, ganz oben auf der Liste der Verdächtigen, denn er war absoluter Gegner des Freizeitparks. Dass es darüber zum tödlichen Streit gekommen sein könnte, können sich die Cops gut vorstellen. Als das Pistenfahrzeug bei Franz Eder gefunden wird, gerät der Bauer ins Zentrum der Ermittlungen. Weil Wendlinger angeblich Eders Hof angezündet haben soll, könnte sich der Bauer jetzt gerächt haben. Für die Kommissare ein nach-vollziehbares Motiv. Eders Frau Marianne erlitt darüber einen Nervenzusammenbruch und befindet sich seitdem in einer Klinik. Dort wird sie von ihrer alten Schulfreundin Edith Hillinger besucht. Als Marianne Eder verdächtigt wird, kann ihr Hillinger jedoch ein Alibi geben. Während DNA-Spuren, die am Führerhaus des Pistenfahrzeuges gefunden werden, zum Täter führen, sorgt ein Präsentkorb im Kommissariat für Verwirrung. Sekretärin Stockl glaubt, dass Polizeichef Gert Achtziger ihr zehntes Dienstjubiläum würdigen möchte, nicht ahnend, dass der Präsentkorb für Dr. Lauser-König im Innenministerium bestimmt ist. Auch auf dem Hof von Marie Hofer gibt es eine Überraschung: Korbinian ist für ein paar Tage nach Rosenheim gekommen, um sich vom Stress des Polizeiaustauschprogramms zu erholen.
    Cast
    Igor Jeftic, Max Müller, Marisa Burger, Karin Thaler, Dieter Fischer, Alexander Duda, Heinz-Josef Braun
    Director
    Holger Gimpel
    Script
    Nikolaus Schmidt
    Background information
    Die beiden Rosenheimer Kriminalkommissare sind unterschiedlich wie Tag und Nacht. Doch der bodenständige Urbayer und sein aus der Grossstadt stammender Kollege ergänzen sich gerade deswegen perfekt. Gemeinsam ermitteln sie in verzwickten Fällen und bringen grosse und kleine Ganoven zur Strecke.
  16. SOKO Stuttgart Soko Stuttgart

    Die kleine Zeugin

    Category
    Kriminal
    Production information
    Krimi/Thriller
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2009
    Description
    Die siebenjährige Sina Tietz wird zufällig Zeugin eines Mordes. In einer Toilette des Flughafens Stuttgart wurde eine Frau erschossen. Traumatisiert von den Erlebnissen, schweigt Sina – dabei ist sie die Einzige, die Hinweise auf den Täter geben kann. Martina Seiffert und ihr Team beginnen mit den Ermittlungen. Rico Sander wertet die Videoaufzeichnung der Überwachungskameras am Flughafen aus. Er kann die Identität des unbekannten Opfers ermitteln: Es handelt sich um die Journalistin Jaqueline Teuber. Ein erster Verdacht legt nahe, dass Frau Teuber bei der Beschaffung journalistischen Hintergrundmaterials an Informationen gelangte, die sie das Leben gekostet haben. Martina Seiffert und Joachim Stoll fahnden daher nach dem Informanten, mit dem Jaqueline sich verabredet hatte. Der Chefredakteur der Boulevardzeitung, Thomas Riemer, der mit der Ermordeten ein Verhältnis hatte, hätte jedoch ebenfalls ein Motiv für den Mord. Das Opfer war von ihm in der neunten Woche schwanger. Eine Scheidung von seiner Frau hätte ihn persönlich und beruflich ruiniert. Auch zwischen Dirk Teuber und seiner Schwester herrschte nicht, wie anfangs behauptet, die pure Geschwisterliebe. Dirk und Jaqueline streiten seit über einem Jahr um das Haus des verstorbenen Vaters. Nach und nach gelingt es Joachim Stoll und Anna Badosi, Sinas Vertrauen zu gewinnen. Als sie schliesslich die Beschreibung des Täters liefert, erscheinen die bisherigen Ermittlungen in einem neuen Licht.
    Episode number
    5
    Cast
    Astrid M. Fünderich, Peter Ketnath, Nina Gnädig, Benjamin Strecker, Karl Kranzkowski, Eva Maria Bayerwaltes, Mike Zaka Sommerfeldt
    Director
    Michael Schneider
    Script
    Andreas Knaup
    Background information
    Jeder im Team der SOKO verfügt über spezielle Fähigkeiten, die er bei der Aufklärung von Verbrechen in der schwäbischen Metropole einsetzt. Die Stuttgarter Unterwelt hat kaum eine Chance gegen die sieben Ermittler, denen es gelingt, auch die schwierigsten Fälle mit viel Einsatz und Sachverstand aufzuklären.
  17. heute

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  18. drehscheibe

    Category
    Infomagazin
    Production information
    Landes- und Kommunalpolitik, Regionalthemen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    'drehscheibe' – der aktuelle Blick aufs Land mit dem Thema des Tages: Was beschäftigt die Menschen, und worüber reden sie? Ausserdem: Experten geben viele praktische Infos für den Alltag. In der 'Expedition Deutschland' sind die 'drehscheibe'-Reporter unterwegs: eine Zufallsreise durchs Land und Menschen, die viel erzählen können. Dazu in jeder Sendung eine Reportage über ganz besondere Menschen. Wie leben sie, was machen sie?
    Background information
    Das Boulevard- und Ländermagazin berichtet hauptsächlich von regionalen Themen aus den Länderstudios in Deutschland. Neben Servicethemen gibt es zudem einen Sportblock und die 'Expedition Deutschland'.
  19. Mittagsmagazin

    Mit Tagesschau

    Category
    Infomagazin
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Nicht nur die Politik prägt das Magazin – auch Medizin, Wirtschaft, Sport und Kultur haben einen hohen Stellenwert. Neue Therapien aus der Medizin, Anleger-Infos, Fussball, grosse Musikfestivals – im ARD-Mittagsmagazin wird umfassend informiert.
  20. heute – in Deutschland

    Category
    Infomagazin
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Das Nachrichtenmagazin berichtet von Montag bis Freitag aus den Bundesländern über Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur. Im Anschluss gibt es einen ausführlichen Wetterbericht.
  21. Die Küchenschlacht

    Alexander Kumptner sucht den Spitzenkoch

    Category
    Kochen/Essen/Trinken
    Production information
    Ernährung, Küche
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Jede Woche treten sechs Hobbyköche gegeneinander an. Von diesen bleiben zwei übrig, die sich am Freitag im Finale ein Kochduell liefern. Ein prominenter Kochprofi steht ihnen zur Seite. Der Weg führt über den Wochensieg in eine Qualifikationswoche und dann in die grosse Finalwoche. Wer wird Hobbykoch des Jahres und gewinnt 25 000 Euro?
  22. heute Xpress

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
  23. Bares für Rares

    Die Trödel-Show mit Horst Lichter

    Category
    Unterhaltung
    Production information
    Unterhaltung allgemein
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Wertvoll oder wertlos? Ob alter Krimskrams oder edle Rarität: In Horst Lichters Trödel-Show kann jeder seltene Fundstücke aus Keller oder Garage schätzen lassen. Die Geschichte der Kuriositäten, viele Schätze und noch mehr Fälschungen, hammerhartes Verhandeln mit Lachen, Tränen und manchen Überraschungen – das alles bietet Horst Lichter in 'Bares für Rares'.
    Background information
    Bei Horst Lichter und seinen Experten kann man lieb gewordene Gegenstände vorstellen und schätzen lassen. Dabei werden oft spannende und kuriose Fakten zu Tage gefördert. Später können die Gegenstände den vier Händlern zum Kauf angeboten werden. Der Meistbietende gewinnt.
  24. heute – in Europa

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    'heute – in Europa' ist eine wochentägliche Nachrichtensendung mit Themen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur aus europäischen Ländern.
  25. SOKO Wien

    Der Austausch

    Category
    Kriminal
    Production information
    Krimi/Thriller
    Produced in (country)
    D/A
    Produced in (year)
    2011
    Description
    Bei einer Patrouille auf der Donau verhaften Carl Ribarski und Helmuth Nowak einen Raser mit einem gefälschten Pass. Noch ahnen sie nicht, was für ein dicker Fisch ihnen ins Netz gegangen ist. Bei dem Mann handelt es sich um Berdan Dadiani – einen international gesuchten Mafiapaten. Aufgrund der Dringlichkeit des Falles setzt Oberst Dirnberger das Bundeskriminalamt in Kenntnis. Danach überschlagen sich die Ereignisse und ein junger Polizist wird erschossen. Georgische Mafiosi stürmen die SOKO-Zentrale und verüben die Tat. Die SOKO-Ermittler können sich in einen kugelsicheren Raum flüchten. Doch Helmuth Nowak wird von den Mafiosi überwältigt und verschleppt. Mit Hilfe des Sondereinsatzkommandos Cobra soll nun weiter vorgegangen werden. Dessen Einsatzleiter Armin Redl unterstützt das SOKO-Team bei den Ermittlungen. In einer von den Mafiosi angemieteten Wohnung finden die Ermittler eine Streichholzschachtel mit dem Namen eines georgischen Lokals. Da sie auch Fotos finden, auf denen der Inhaber Leonidse gemeinsam mit Berdan Dadiani abgebildet ist, nehmen sie den Gastwirt zur Befragung mit auf die Wache. Dort ist eine Videobotschaft der Entführer eingegangen, in der diese ihre Bedingungen für einen Austausch zwischen Dadiani und Helmuth Nowak stellen. Während Penny Lanz und Carl Ribarski verzweifelt nach Hinweisen suchen, soll die Cobra den Austausch durchführen. Doch in letzter Sekunde wird die Operation vom Leiter des BKA, Kanter, abgebrochen. Kann das Versteck von Helmuth Nowak noch rechtzeitig gefunden werden? Schafft Carl es, den Einsatzleiter dazu zu bringen, seine Dienstanweisung zu missachten, um Helmuth zu retten?
    Cast
    Stefan Jürgens, Gregor Seberg, Lilian Klebow, Dietrich Siegl, Maria Happel, Helmut Bohatsch, Aleksandar Jovanovic
    Director
    Holger Gimpel
    Script
    Stefan Brunner
    Background information
    Die Sonderkommission ist eine Abteilung der Wasserschutzpolizei und hat ihr Hauptquartier am Wiener Handelskai. Das Team überwacht die Donau und deren Nebenflüsse in Österreich und im Ausland. Die Beamten klären Mordfälle auf und bekommen es mit Menschenhändlern und andere Schwerverbrechern zu tun.
  26. heute

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  27. hallo deutschland

    Category
    Infomagazin
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    'hallo deutschland' – das News- und Boulevardmagazin präsentiert emotionale Geschichten über Menschen in Deutschland und Deutsche in aller Welt. Crime- und Blaulicht-Storys gehören ebenso zu 'hallo deutschland' wie die 'retro'-Reihe über herausragende Ereignisse der vergangenen Jahrzehnte. Dazu gibt es Alltagstests, Lifestyle und Geschichten zum Schmunzeln.
    Background information
    Lissy Ishag moderiert das Format im Wechsel mit Sandra Maria Gronewald.
  28. Leute heute

    Category
    Lifestyle
    Production information
    Lifestyle, Personality
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Nicht Klatsch und Tratsch stehen im ZDF-Prominentenmagazin im Vordergrund, sondern seriöse, authentische Berichterstattung – mit dem nötigen Respekt oder einem ironischen Augenzwinkern. 'Leute heute' bietet unterhaltsame Information aus den Bereichen Entertainment, Society, Mode, Lifestyle und aus den Königshäusern. Immer nah dran, persönlich und emotional.
  29. SOKO Wismar

    Tödliche Nebenwirkungen

    Category
    Kriminal
    Production information
    Krimi/Thriller
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2014
    Description
    Während eines Spaziergangs findet Walter Krug eine Leiche: Der junge Arzt Dr. Thomas Regling liegt erschossen am Strand. Ein besonderer Fall für Reuter: Reglings Vater ist ein alter Freund. Wegen eines angeblichen Ärztefehlers hat es eine Klage gegen Thomas Regling gegeben. Seit einer Hüftoperation sitzt Holger Vogt im Rollstuhl. Die Klage ist zwar abgewiesen worden, doch Annette Vogt macht den Arzt nach für den Zustand ihres Mannes verantwortlich. Auch im Klinikum gab es Konflikte: Kurz vor seinem Tod hat Regling eine Droh-Mail von einem Kollegen erhalten, ausserdem hatte er eine heimliche Affäre mit einer Krankenschwester. Kann der Finder der Leiche, Walter Krug, weiterhelfen? Er hat noch ein Auto wegfahren sehen. Den Täter?
    Cast
    Udo Kroschwald, Claudia Schmutzler, Jonas Laux, Mathias Junge, Li Hagman, Leopold von Verschuer, Siemen Rühaak
    Director
    Oliver Dommenget
    Script
    Ute Geber
    Background information
    Chef der Sonderkommission im malerischen Wismar ist Jan Reuter. Unterstützt wird er bei der Aufklärung der Delikte in seiner Stadt und im Umland von den Kriminalkommissaren Katrin Börensen und Nils Theede. Ihre Kollegin Leena Virtanen von der finnischen Polizei sorgt für frischen Wind im Team.
  30. Lotto am Mittwoch – Die Gewinnzahlen

    Category
    Lottoziehung
    Production information
    land = Deutschland
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
  31. heute

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  32. Wetter

    Category
    Wetterbericht
    Production information
    Wetter
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Ob Sonne oder Regen, Sturmböen oder Schnee und Eis. Alles über die aktuelle Wetterlage und die Aussichten für die nächsten Tage.
  33. Küstenwache

    Pias Albtraum

    Category
    Kriminal
    Production information
    Krimi/Thriller
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2013
    Description
    Bootsfrau Pia Cornelius feiert mit Freunden ihren Geburtstag auf einem Boot auf der Ostsee. Plötzlich kracht ein Gewehrschuss über die Wellen, und Cornelius bricht getroffen zusammen. Ihre Kollegen Feddersen und Norge sind sofort zur Stelle. Cornelius wird an Land gebracht und im Krankenhaus notoperiert. Doch alles Hoffen scheint vergebens. Die Crew versammelt sich, um auf hoher See eine Trauerzeremonie für ihre Kollegin abzuhalten. Zutiefst erschüttert lassen Kapitän Ehlers und Feddersen einen Kranz zu Wasser. Die Fahndung nach dem Attentäter läuft inzwischen auf Hochtouren. Der Schuss wurde von einem anderen Boot abgegeben. Dabei verwendete der Schütze ein Präzisionsgewehr. Zwei Männer stehen in dringendem Tatverdacht: Enne Friedmann, Pias Ex-Freund, und Ingvar Thom, Bruder des Juwelenräubers Bjarne Thom, gegen den Cornelius bei dem bevorstehenden Prozess als Zeugin aussagen sollte. Während die Kollegen die Verdächtigen befragen, macht sich Feddersen in geheimer Mission auf den Weg ins Krankenhaus – wo er schon sehnsüchtig von einer quicklebendigen Pia erwartet wird! Die Kollegin lebt und kuriert in einem abgeschirmten Krankenzimmer ihre Verletzung aus. Denn die offizielle Todesnachricht war eine Schutzmassnahme, um Cornelius vor weiteren Anschlägen zu schützen. Im Zuge der Ermittlungen verstrickt sich ihr Ex-Freund Enne, der angeblich mit seiner neuen Freundin Solveig Brunner eine glückliche Beziehung führt, zunehmend in Widersprüche. Als schliesslich durch ein Leck publik wird, dass Cornelius gar nicht tot ist, beginnt ein Wettlauf mit der Zeit: Wird es Kapitän Ehlers und der Crew gelingen, den Täter zu fassen, bevor er erneut zuschlagen kann?
    Cast
    Rüdiger Joswig, Sabine Petzl, Lara-Isabelle Rentinck, Michael Kind, Andreas Arnstedt, Max Florian Hoppe, Andreas Dobberkau
    Director
    Tobias Stille
    Script
    Andreas Hug, Martin Muser
  34. Aktenzeichen XY... ungelöst – Spezial

    Themen: Wo ist mein Kind? / Der Fall Annika Seidel / Der Fall Miriam und Sylvia Schulze / Der Fall Inga / Der Fall Aref / Der Fall Baumgartner und Leitner

    Category
    Recht
    Production information
    Verbrechen, Kriminalität
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Der Fall Annika Seidel Annika ist elf Jahre alt, als sie nur kurz in einem Zoogeschäft etwas für ihren Hund kaufen will. Sie winkt ihrer Mutter zum Abschied und kehrt bis heute nicht zurück. Der Fall Miriam und Sylvia Schulze Die zwölfjährige Miriam verschwindet kurz vor den Sommerferien. Nicht nur sie, auch ihre Mutter. Der Vater ist tot, Selbstmord. Wo ist seine Familie? Ein Fall, der 2015 für Aufsehen sorgte. Der Fall Inga Die fünfjährige Inga besucht 2015 mit ihren Eltern ein Grillfest. Sie verschwindet, als sie im Wald Feuerholz sammelt. 1700 Hinweise erreichen die Polizei, doch der Entscheidende fehlt. Der Fall Aref Der vierjährige Aref ist mit seiner Familie aus Afghanistan nach Deutschland gekommen. Im April 2016 geht er mit seiner Familie zum Spielen an den Fluss. Dort verschwindet er spurlos. Der Fall Baumgartner und Leitner Die beiden 27-Jährigen spielen im Herbst 2015 mit Freunden Karten. Es ist ein feucht-fröhlicher Abend. Am Ende steigen die beiden Kumpels in ein Auto. Ihr Ziel – bis heute ein grosses Rätsel.
    Director
    Utz Weber
  35. heute-journal

    Wetter

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Einzelne Themen des Tages werden ausführlich dargestellt und Hintergründe beleuchtet. Hinzu kommen Interviews mit Politikern und anderen massgeblichen Persönlichkeiten.
  36. auslandsjournal

    Category
    Infomagazin
    Production information
    Politik Ausland
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Das 'auslandsjournal' – Reportagen, Hintergründe, aussergewöhnliche Menschen und bunte Geschichten. Die ZDF-Korrespondenten erklären die Welt. Pointierte Analyse, persönliche Erzählweise, anspruchsvolle Geschichten und die Vielfalt der Beitragsformen prägen das 'auslandsjournal'. In der Rubrik 'aussendienst' testen Reporter, was das Leben in fremden Ländern mit sich bringen kann.
  37. ZDFzoom

    Category
    Dokumentation
    Production information
    land = Deutschland
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    'ZDFzoom' ist die kritische Dokumentation. Die Themen knüpfen an den Alltag der Menschen an. Die 'zoom'-Reporter decken auf, stellen unbequeme Fragen, lassen nicht locker. Wer trägt die Verantwortung, und was lässt sich künftig besser machen? Die Reporter liefern neue Zusammenhänge, recherchieren auch undercover. Sie gehen den Dingen auf den Grund, reden mit Betroffenen, spüren die Verantwortlichen auf.
    Background information
    Das Doku- und Reportageformat wird jeden Mittwoch um 22.45 Uhr ausgestrahlt. Das Themenspektrum umfasst die Bereiche Politik, Gesellschaft, Wirtschaft, Wissenschaft und Umwelt.
  38. Markus Lanz

    Category
    Talkshow
    Production information
    Lifestyle, Personality
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Markus Lanz spricht in seiner Talkshow mit seinen Gästen über aktuelle und gesellschaftlich relevante Themen – unterhaltend und journalistisch hintergründig.
    Background information
    Im Gegensatz zu den meisten Talkshows steht die jeweilige Sendung nicht unter einem Thema. Vielmehr wird meistens einzeln mit jedem Gast ein aktuelles Thema besprochen, in welches der Gast entweder selbst involviert ist oder er als Experte bestimmte Sachkunde aufweist.
  39. heute+

    Category
    Infomagazin
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
  40. Verschwörung oder Wahrheit

    MH17 – Abschuss über der Ukraine

    Category
    Gesellschaft/Soziales
    Produced in (country)
    UA
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Es ist eine der schlimmsten Flugzeugkatastrophen der letzten Zeit. Am 17. Juli 2014 wird Flug MH17 auf dem Weg von Amsterdam nach Kuala Lumpur über dem Gebiet der Ostukraine abgeschossen. 298 Menschen an Bord, darunter 80 Kinder, sterben. Laut einem Bericht der niederländischen Untersuchungsbehörde OVV ist eine Buk-Flugabwehrrakete russischer Bauart für den Absturz verantwortlich. Wer die Rakete abgefeuert hat, ist offiziell noch unklar. In diesem Sommer will das JIT, ein internationales Ermittlerteam unter Leitung des niederländischen Staatsanwaltes Fred Westerbeke, bekannt geben, von wo aus die Rakete abgeschossen wurde. Dies würde eindeutig klären, wer für den Absturz von MH17 verantwortlich ist. Inoffiziell – aber weitverbreitet – wird davon ausgegangen, dass russische Soldaten oder pro-russische Rebellen die Rakete starteten, in der Annahme, auf ein Flugzeug der ukrainischen Luftwaffe zu zielen. Diese Erklärung, vor allem vom Westen geäussert, wurde unmittelbar von russischer Seite in Frage gestellt. In der Folge tauchten jede Menge Verschwörungstheorien vor allem in den Sozialen Medien auf. Die Schuld für den Absturz wird dabei der ukrainischen Regierung oder gar dem amerikanischen Geheimdienst CIA zugeschoben. Hat etwa ein ukrainischer Militär-Jet MH17 abgeschossen? Warum sahen angeblich Augenzeugen vor dem Absturz von MH17 weitere Flugzeuge am Himmel? Welchen Weg nahmen die Buk-Raketenwerfer? Die Dokumentation 'Verschwörung oder Wahrheit. MH17 -Abschuss über der Ukraine' versucht Fakten und Fiktion zu trennen. Zeugenaussagen, Satellitenaufnahmen, Abhörprotokolle, heimliche Videoaufnahmen und Urteile von Sachverständigen bringen Licht in den Dschungel der Verschwörungstheorien. Die wurden möglicherweise nur erfunden, um die Wahrheit zu vertuschen.
1-40 of 4889 entries

Videos available

  1. Die Rosenheim-Cops

    Bauernopfer

    Category
    Kriminal
    Production information
    Polizeifilm
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2014
    Description
    Landwirt Georg Wüst wird tot neben seinem Fahrrad gefunden. Ein Hinweis führt die Cops zum konkurrierenden Landwirt Jens Gruber, der seit Jahren mit dem Opfer auf Kriegsfuss steht. Fotos auf dem Handy des Opfers scheinen zu beweisen, dass Gruber auf Wüsts Grundstück gewildert hat. Ist der Streit darüber eskaliert? Eine andere Spur führt die Kommissare zu Josef Blattner, der ein gutes Geschäft mit Wüsts Ackerland gemacht hat. Blattner, der Wirtshausbesitzer, der zugleich Gemeinderat ist, hatte für wenig Geld Ackerland von Wüst gekauft, es aber als Bauland mit Gewinn weiterveräussert. Der Verdacht liegt nahe, dass Wüst dahintergekommen ist und Blattner anzeigen wollte. Hat sich der Gemeinderat nun mit seinen eigenen Mitteln gewehrt und den Landwirt umgebracht? Darauf angesprochen, bestreitet Blattner den Mord. Stattdessen behauptet er, er habe Wüst 300 000 Euro Schweigegeld bezahlt. Doch das Geld ist zunächst nirgendwo zu finden. Während die Kommissare dann das Geld entdecken und den wahren Täter überführen können, sorgt im Kommissariat die Neuigkeit für Spekulationen, dass nicht nur Kommissar Stadler, sondern auch sein Kollege Bergmann bei Marie auf dem Hof wohnt.
    Cast
    Dieter Fischer, Florian Fitz, Marisa Burger, Karin Thaler, Max Müller, Alexander Duda, Gábor Biedermann
    Director
    Gunter Krää
    Script
    Paul J. Milbers, Michael Pohl, Nikolaus Schmidt
    Background information
    Die beiden Rosenheimer Kriminalkommissare sind unterschiedlich wie Tag und Nacht. Doch der bodenständige Urbayer und sein aus der Grossstadt stammender Kollege ergänzen sich gerade deswegen perfekt. Gemeinsam ermitteln sie in verzwickten Fällen und bringen grosse und kleine Ganoven zur Strecke.
  2. heute

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Die Nachrichtensendung des ZDF. Aktuelle, informative Beiträge und Live-Schaltgespräche zu den Topthemen des Tages aus Politik, Wirtschaft, Justiz, Wissenschaft und Sport liefert die ZDF-Nachrichtensendung.
  3. SOKO Köln

    Der stumme Tenor

    Category
    Kriminal
    Production information
    Krimi/Thriller
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2014
    Description
    Als die Leiche des Taxifahrers Nils Wache gefunden wird, ist zunächst der neue Mann seiner Exfrau verdächtig: ihr ehemaliger Chef Vincent Wendloh, Besitzer einer Werbeagentur. Nils Wache konnte es nicht verwinden, dass die Frau, die er immer noch liebte, ihn verlassen hat. Und Vincent Wendloh war die ständigen Belästigungen Nils Waches leid. Wollte er ihm einen Denkzettel verpassen, und dann sind die Dinge aus dem Ruder gelaufen? Routinemässig überprüfen die SOKO-Ermittler auch den letzten Fahrgast des Taxifahrers. Es war der berühmte Operntenor Ivan Orson. Doch der ist nach New York geflogen und telefonisch dort nicht erreichbar. Mysteriös wird der Fall, als Vanessa herausfindet, dass Ivan Orson sein Flugzeug nie bestiegen hat. Als Karin Reuter die Ehefrau des Tenors aufsucht, bricht diese zusammen: Ivan Orson ist entführt worden. Der Täter verlangt eine Million Euro. Bei der Geldübergabe schnappt die Falle der SOKO zu. Doch zwei Fragen bleiben immer noch offen: Wer ermordete den Taxifahrer? Und wo steckt der Tenor?
    Cast
    Sissy Höfferer, Pierre Besson, Lukas Piloty, Kerstin Landsmann, Siri Nase, Thomas Clemens, Ulrike C. Tscharre
    Director
    Lars-Gunnar Lotz
    Script
    Daniel Douglas Wissmann
    Background information
    Das Team der Sonderkommission ermittelt mit vollem Einsatz und viel Witz zwischen Rotlichtmilieu und kölschem Klüngel. Die Unterwelt der Rheinmetropole hat dabei allerdings nichts zu lachen, denn die erfahrenen Beamten der SOKO kommen jedem Gauner auf die Schliche und klären jeden Mordfall auf.
  4. Leute heute

    Themen: Zu Besuch bei Christian Wolff: Ein Tag mit Vater und Sohn / William und Charles von England: Wer wäre der bessere König? / Promis beim Münchner Filmfest: ZDF-Empfang mit vielen Stars

    Category
    Lifestyle
    Production information
    Lifestyle, Personality
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Nicht Klatsch und Tratsch stehen im ZDF-Prominentenmagazin im Vordergrund, sondern seriöse, authentische Berichterstattung – mit dem nötigen Respekt oder einem ironischen Augenzwinkern. 'Leute heute' bietet unterhaltsame Information aus den Bereichen Entertainment, Society, Mode, Lifestyle und aus den Königshäusern. Immer nah dran, persönlich und emotional.
  5. hallo deutschland

    Themen: Wo ist meine Tochter? Verzweifelte Suche nach Maria

    Category
    Infomagazin
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    'hallo deutschland' – das News- und Boulevardmagazin präsentiert emotionale Geschichten über Menschen in Deutschland und Deutsche in aller Welt. Crime- und Blaulicht-Storys gehören ebenso zu 'hallo deutschland' wie die 'retro'-Reihe über herausragende Ereignisse der vergangenen Jahrzehnte. Dazu gibt es Alltagstests, Lifestyle und Geschichten zum Schmunzeln.
    Background information
    Lissy Ishag moderiert das Format im Wechsel mit Sandra Maria Gronewald.
  6. heute

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  7. heute – in Europa

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    'heute – in Europa' ist eine wochentägliche Nachrichtensendung mit Themen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur aus europäischen Ländern.
  8. Bares für Rares

    Die Trödel-Show mit Horst Lichter

    Category
    Unterhaltung
    Production information
    Unterhaltung allgemein
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Wertvoll oder wertlos? Ob alter Krimskrams oder edle Rarität: In Horst Lichters Trödel-Show kann jeder seltene Fundstücke aus Keller oder Garage schätzen lassen. Die Geschichte der Kuriositäten, viele Schätze und noch mehr Fälschungen, hammerhartes Verhandeln mit Lachen, Tränen und manchen Überraschungen – das alles bietet Horst Lichter in 'Bares für Rares'.
    Background information
    Bei Horst Lichter und seinen Experten kann man lieb gewordene Gegenstände vorstellen und schätzen lassen. Dabei werden oft spannende und kuriose Fakten zu Tage gefördert. Später können die Gegenstände den vier Händlern zum Kauf angeboten werden. Der Meistbietende gewinnt.
  9. Die Küchenschlacht

    Alexander Kumptner sucht den Spitzenkoch

    Category
    Kochen/Essen/Trinken
    Production information
    Ernährung, Küche
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Jede Woche treten sechs Hobbyköche gegeneinander an. Von diesen bleiben zwei übrig, die sich am Freitag im Finale ein Kochduell liefern. Ein prominenter Kochprofi steht ihnen zur Seite. Der Weg führt über den Wochensieg in eine Qualifikationswoche und dann in die grosse Finalwoche. Wer wird Hobbykoch des Jahres und gewinnt 25 000 Euro?
  10. heute – in Deutschland

    Category
    Infomagazin
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Das Nachrichtenmagazin berichtet von Montag bis Freitag aus den Bundesländern über Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur. Im Anschluss gibt es einen ausführlichen Wetterbericht.
  11. drehscheibe

    Themen: Schimmel im Supermarkt: Vorsicht vor vergammeltem Obst / Expedition Deutschland in Genthin: Nicoles Leidenschaft für Torten & Co. / Aus alter Klamotte wird neue Mode: Upcycling-T-Shirt zum Nachschneidern

    Category
    Infomagazin
    Production information
    Landes- und Kommunalpolitik, Regionalthemen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    'drehscheibe' – der aktuelle Blick aufs Land mit dem Thema des Tages: Was beschäftigt die Menschen, und worüber reden sie? Ausserdem: Experten geben viele praktische Infos für den Alltag. In der 'Expedition Deutschland' sind die 'drehscheibe'-Reporter unterwegs: eine Zufallsreise durchs Land und Menschen, die viel erzählen können. Dazu in jeder Sendung eine Reportage über ganz besondere Menschen. Wie leben sie, was machen sie?
    Background information
    Das Boulevard- und Ländermagazin berichtet hauptsächlich von regionalen Themen aus den Länderstudios in Deutschland. Neben Servicethemen gibt es zudem einen Sportblock und die 'Expedition Deutschland'.
  12. heute

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  13. Volle Kanne – Service täglich

    Themen: Diätpillen aus der Online-Apotheke – Gespräch mit Dr. Christoph Specht / Einfach lecker: Kalbskotelett mit Kräuterbutter und Ratatouille / Praxis täglich: Leistenbruch bei Kindern / Besserwisser: Warum CDs die CD-typische Grösse haben / Service: B

    Category
    Geld//Wirtschaft
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Maria Ehrichs Schauspielkarriere begann bereits im Alter von zehn Jahren, als sie von dem Filmregisseur Peter Timm für den Film 'Mein Bruder ist ein Hund' besetzt wurde. Die gebürtige Erfurterin, die von sich behauptet, sie sei schon immer eine kleine Rampensau gewesen, fand Gefallen an der Schauspielerei: In den darauffolgenden Jahren war sie in zahlreichen Rollen zu sehen, unter anderem in grossen Produktionen wie dem ZDF-Zweiteiler 'Dresden', dem Arte-Zweiteiler 'Die Frau von Checkpoint Charlie' und in 'Inga Lindström'-Verfilmungen. Sie habe das Glück gehabt, ihre Schauspiel-Engagements immer gut mit der Schule vereinbaren zu können. Nach dem Abitur konzentrierte sie sich voll und ganz auf die Schauspielerei. So war sie 2013 in gleich fünf grossen Produktionen zu sehen, unter anderem in dem ZDF-Mehrteiler 'Das Adlon'. Für die Darstellung der jungen Alma Schadt in dem Film erhielt sie den New Faces Award als beste Nachwuchsschauspielerin. Grosse Bekanntheit erlangte sie durch ihre Hauptrolle der Gwendolyn Shepherd in der Edelstein-Triologie. In der Literaturverfilmung 'Rubinrot' (2013) und deren Fortsetzung 'Saphirblau' (2014) spielte sie neben Jannis Niewöhner eine Schlüsselfigur der Geschichte. Ab Donnerstag (30. Juni) ist die hübsche Dunkelhaarige im epischen Finale 'Smaragdgrün' im Kino zu sehen.
  14. WWW – What a Wonderful World WWW: What a Wonderful World

    Category
    TV-Thriller
    Production information
    Gangsterfilm
    Produced in (country)
    F/M/D
    Produced in (year)
    2006
    Description
    Lautlos und anonym arbeitet Profikiller Kamel hinter den modernen Fassaden Casablancas. Als Computerhacker Hicham seine Auftragsliste manipuliert, gerät sein geordnetes Leben ausser Kontrolle. Ab nun werden Kamels Versuche, die Verkehrspolizistin Kenza kennenzulernen, in deren Telefonstimme er sich verliebt hat, für alle Beteiligten zu einem lebensgefährlichen Abenteuer. Kamel ist einer von fünf Millionen Einwohnern Casablancas. Seine Mordaufträge nimmt er per Internet entgegen. Menschliche Nähe ist ihm fremd. Körperliche Nähe findet er als Stammkunde bei der Gelegenheitsprostituierten Souad. Doch im Inneren sehnt er sich nach aufrichtiger Liebe. Weil Souad kein Telefon besitzt, muss er bei ihrer Freundin Kenza anrufen, wenn er sie sehen will. Er ist bezaubert von Kenzas Stimme, möchte sie unbedingt treffen. Immer wieder ruft er sie an, doch sie lehnt aus Rücksicht auf ihre Freundin ab. Kenza regelt morgens den Verkehr im grössten Kreisverkehr der Stadt. Doch unter ihrer Regie gleicht die chaotische Welt um sie herum einem harmonischen Ballett. Jeden Tag sieht sie einen Mann in einem Café gegenüber ihrer Verkehrsinsel, in den sie sich verliebt. Sie ahnt nicht, dass dieser Mann derselbe ist, der sie ständig anruft, nämlich Kamel. Es ist schliesslich Hicham, der Kamel und Kenza unbeabsichtigt zusammenbringt. Hicham besitzt einen Lieferwagen, mit dem er alles transportiert, was sich zu Geld machen lässt. In seiner freien Zeit hackt er sich in fremde Computer ein und träumt davon, nach Europa auszuwandern. Als Hicham einen Schlepper findet, der ihn herausschmuggeln will, lässt dieser Hicham und die anderen Emigranten fast ertrinken. Hicham sinnt auf Rache. Beim Versuch, sich in ein Konsulat einzuloggen, stösst Hicham zufällig auf einen Auftrag für Kamel. Hicham fasst einen Entschluss. Er beauftragt Kamel, den Schlepper zu ermorden. Von nun an beginnen sich Hicham, Kamel und Kenza in einem Netz aus Verzweiflung, Liebe und Hoffnung schicksalhaft zu verstricken. 'WWW – What a Wonderful World' ist ein faszinierender Liebesreigen und ein hochromantischer Thriller mit Nezha Rahil und Faouzi Bensaïdi als grossartigem Liebespaar. Der Film hatte seine Premiere 2006 bei den Filmfestspielen in Venedig. 'WWW' ist der zweite lange Film des französisch-marokkanischen Autors, Regisseurs und Schauspielers Faouzi Bensaïdi, der mit ZDF/Das kleine Fernsehspiel und ARTE bereits seinen international erfolgreichen Erstling 'Mille Mois' realisierte.
    Cast
    Faouzi Bensaïdi, Nezha Rahil, Fatima Attif, Hajar Masdouki, El Mehdi Elaaroubi, Mohamed Bastaoui, Samir Aasli
    Director
    Faouzi Bensaïdi
    Script
    Faouzi Bensaïdi
  15. Bella Block

    Hundskinder

    Category
    Krimireihe
    Production information
    Krimi/Thriller
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2013
    Description
    Der Exsoldat Joseph Mackeder, der mit seinen vier Kindern auf einem ärmlichen Gehöft lebt, wird erschossen. Als die Kinder vom Jugendamt abgeholt werden sollen, nehmen sie Bella als Geisel. Sie fordern, zusammenbleiben zu dürfen und verlangen, dass ihre Mutter, die vor Jahren die Familie verlassen hat, zurückkommt. Sollten ihre Forderungen nicht erfüllt werden, drohen sie, Bella umzubringen. Während das Haus von Scharfschützen umstellt ist, versuchen Kommissar Martensen und Polizistin Leonie Ahmendt, das handfeste Interesse des Schwagers des Toten an dem Gelände zu klären und die Mutter der Kinder ausfindig zu machen. Unterdessen bemüht sich Bella um das Vertrauen der Kinder, die einander auf anrührende Weise Halt geben, aber auch mit Hilfe der Gewehre des Vaters die Lage fest im Griff zu haben scheinen. So nähern sich Bella von innen und Martensen von aussen der bedrückenden Wahrheit. Sie klären in einem dramatischen Showdown nicht nur den Mord an dem Vater auf, sondern auch das Verschwinden der Schwägerin.
    Cast
    Hannelore Hoger, Devid Striesow, Hansjürgen Hürrig, Peter Simonischek, Henry Stange, Jette Jungjohann, Vincent Grages
    Director
    Andreas Prochaska
    Script
    Susanne Schneider
  16. Mein Mann, ein Mörder

    Category
    TV-Drama
    Production information
    Krimi/Thriller
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2013
    Description
    Übersetzerin Minette Frei ist glücklich verheiratet. Sie hat zwei Kinder, eine schmucke Altbauwohnung und einen Hund. Doch das Familienidyll bekommt Risse. Ihr Ehemann Paul betrügt sie. Minette, die hofft, dass die Affäre bald vorbei ist, kann ihre grosse Eifersucht nicht bezwingen und beobachtet ihren Ehemann und seine Geliebte Nora. Schliesslich folgt sie den beiden zu einem heimlichen Treffen nach Prag. Paul kehrt anschliessend reuevoll heim zu seiner Familie. Er hat sich endgültig von Nora getrennt. Doch die Geliebte ist plötzlich spurlos verschwunden. Als plötzlich ein geheimnisvoller Mann auftaucht, der sich als Noras Freund vorstellt und behauptet, ihr Mann habe seine Geliebte in Prag umgebracht, wandelt sich das glückliche Familienleben zu einem Albtraum: Ist der Mann, den Minette liebt, ein Mörder?
    Cast
    Veronica Ferres, Ulrich Noethen, Esther Zimmering, Mehdi Nebbou, Ulrike Kriener, Ulrike Arnold, Stephan Bissmeier
    Director
    Lancelot von Naso
    Script
    Lancelot von Naso, Kai-Uwe Hasenheit
    Background information
    Regisseur Lancelot von Naso, 1976 in Heidelberg geboren, studierte Politikwissenschaften, Romanistik und Jura und absolvierte die Hochschule für Fernsehen und Film in München (HFF). 'Waffenstillstand', ein fesselnder Polit-Thriller vor dem Hintergrund des Irak-Kriegs, der in Koproduktion mit ZDF/ARTE entstand, war 2009 sein Kinodebüt, das mit dem Prix Europa ausgezeichnet wurde, dem Nachwuchsproduzentenpreis beim Bayerischen Filmpreis sowie dem Publikumspreis beim 5. Züricher Filmfestival. 2010 drehte er das viel beachtete Fernsehspiel 'Die Braut im Schnee' für das ZDF.
  17. heute

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  18. SOKO 5113

    Brautraub

    Category
    Kriminal
    Production information
    Krimi/Thriller
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2013
    Description
    Eigentlich wollte sie nur etwas in der Apotheke besorgen, doch als sie nach Stunden nicht wieder zurück ist, wird den Beamten der SOKO 5113 klar: Ihre Kollegin Katharina Hahn wurde entführt. Der naheliegende Gedanke ist, dass es sich um die Rache eines ehemaligen 'Kunden' handelt. So beginnen Arthur Bauer und sein Team zunächst in diese Richtung zu ermitteln. Doch Sebastian Paul, der Entführer, ist von einem ganz anderen Gedanken besessen. Er hat Katharina in einen Käfig in seiner Wohnung gesperrt und hofft darauf, dass sie sich in ihn verlieben wird, wenn er nur lange genug wartet. Während die SOKO 5113 verzweifelt versucht, ihren Aufenthaltsort ausfindig zu machen, beginnt zwischen Katharina und Sebastian Paul ein Psychospiel um ihre Freiheit.
    Cast
    Gerd Silberbauer, Michel Guillaume, Bianca Hein, Joscha Kiefer, Ilona Grübel, Florian Panzner, Simon Böer
    Director
    Bodo Schwarz
    Script
    Renate Kampmann
    Background information
    Die Kriminalserie schildert den Alltag der Ermittler der Sonderkommission 5113 in München, die den Kampf gegen das organisierte Verbrechen aufgenommen hat. Die Beamten um Kriminalhauptmeister Horst Schickl meistern ihre Einsätze kompetent und engagiert – und mit einer Prise bayerischem Humor.
  19. SOKO 5113

    Das Alibi

    Category
    Kriminal
    Production information
    Krimi/Thriller
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2013
    Description
    Die Rede des Münchner Oberbürgermeisters anlässlich des 35. Dienstjubiläums der SOKO 5113 wird jäh unterbrochen: In einem Mehrfamilienhaus wurde die Leiche der Hausmeisterin gefunden. Einsatz für die SOKO 5113. Arthur Bauer und sein Team haben schon bald den Eindruck, sich über Motiv und Tathergang im Klaren zu sein: Die Hausmeisterin hat dem gesamten Haus – inklusive ihrem Mann Jürgen – das Leben zur Hölle gemacht und die Mieter terrorisiert. Irgendjemandem muss die Hutschnur geplatzt sein. Allerdings haben alle Mieter hieb- und stichfeste Alibis, die durch nichts zu erschüttern sind. Zum ersten Mal in der Geschichte der Sonderkommission 5113 scheint der Fall unlösbar – bis Arthur Bauer auf eine Theorie kommt, deren ungewöhnlicher Mix aus Perfidie und Mitleid die Geschehnisse in einem neuen Licht erscheinen lässt.
    Episode number
    500
    Cast
    Gerd Silberbauer, Michel Guillaume, Bianca Hein, Joscha Kiefer, Christofer v. Beau, Ilona Grübel, Florian Odendahl
    Director
    Bodo Schwarz
    Script
    Conny Lens
    Background information
    Die Kriminalserie schildert den Alltag der Ermittler der Sonderkommission 5113 in München, die den Kampf gegen das organisierte Verbrechen aufgenommen hat. Die Beamten um Kriminalhauptmeister Horst Schickl meistern ihre Einsätze kompetent und engagiert – und mit einer Prise bayerischem Humor.
  20. hallo deutschland – hautnah

    Themen: Check In: Zürich

    Category
    Infomagazin
    Production information
    Reisen/Urlaub/Touristik
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Reporterin Yvette Kampfmann erkundet Zürich – eine Metropole, die zu den beliebtesten Reisezielen der Deutschen gehört und das mit nur 200 Euro in der Tasche. Mit schmalem Geldbeutel in einer Weltstadt unterwegs – Yvette Kampfmann zeigt, dass die Zuschauer dort auch mit kleinem Budget ein perfektes Wochenende verbringen können. Dabei stellt sie nicht nur klassische Highlights vor, die in jedem Reiseführer stehen. Die 'hallo deutschland'-Reporterin nimmt die Zuschauer unter anderem mit in eine vegetarische Metzgerei. Ausserdem gönnt sie sich ein Bad in der Limmat.
  21. heute

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  22. heute – in Europa

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    'heute – in Europa' ist eine wochentägliche Nachrichtensendung mit Themen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur aus europäischen Ländern.
  23. Bares für Rares

    Die Trödel-Show mit Horst Lichter

    Category
    Unterhaltung
    Production information
    Unterhaltung allgemein
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Wertvoll oder wertlos? Ob alter Krimskrams oder edle Rarität: In Horst Lichters Trödel-Show kann jeder seltene Fundstücke aus Keller oder Garage schätzen lassen. Die Geschichte der Kuriositäten, viele Schätze und noch mehr Fälschungen, hammerhartes Verhandeln mit Lachen, Tränen und manchen Überraschungen – das alles bietet Horst Lichter in 'Bares für Rares'.
    Background information
    Bei Horst Lichter und seinen Experten kann man lieb gewordene Gegenstände vorstellen und schätzen lassen. Dabei werden oft spannende und kuriose Fakten zu Tage gefördert. Später können die Gegenstände den vier Händlern zum Kauf angeboten werden. Der Meistbietende gewinnt.
  24. Die Küchenschlacht

    Alexander Kumptner sucht den Spitzenkoch

    Category
    Kochen/Essen/Trinken
    Production information
    Ernährung, Küche
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Jede Woche treten sechs Hobbyköche gegeneinander an. Von diesen bleiben zwei übrig, die sich am Freitag im Finale ein Kochduell liefern. Ein prominenter Kochprofi steht ihnen zur Seite. Der Weg führt über den Wochensieg in eine Qualifikationswoche und dann in die grosse Finalwoche. Wer wird Hobbykoch des Jahres und gewinnt 25 000 Euro?
  25. heute – in Deutschland

    Category
    Infomagazin
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Das Nachrichtenmagazin berichtet von Montag bis Freitag aus den Bundesländern über Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur. Im Anschluss gibt es einen ausführlichen Wetterbericht.
  26. drehscheibe

    Themen: Gina-Lisa Lohfink vor Gericht: Urteil wird erwartet / Notfallarzt auf der Kieler Woche: Unterwegs im Regattarevier / Expedition Deutschland: Genthin – Grossvaters kleine Konditorei

    Category
    Infomagazin
    Production information
    Landes- und Kommunalpolitik, Regionalthemen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    'drehscheibe' – der aktuelle Blick aufs Land mit dem Thema des Tages: Was beschäftigt die Menschen, und worüber reden sie? Ausserdem: Experten geben viele praktische Infos für den Alltag. In der 'Expedition Deutschland' sind die 'drehscheibe'-Reporter unterwegs: eine Zufallsreise durchs Land und Menschen, die viel erzählen können. Dazu in jeder Sendung eine Reportage über ganz besondere Menschen. Wie leben sie, was machen sie?
    Background information
    Das Boulevard- und Ländermagazin berichtet hauptsächlich von regionalen Themen aus den Länderstudios in Deutschland. Neben Servicethemen gibt es zudem einen Sportblock und die 'Expedition Deutschland'.
  27. heute

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  28. Volle Kanne – Service täglich

    Themen: Top-Thema: Altersarmut und Rentenlücke / Genuss: Grissini mit Roquefort-Dip von Cynthia Barcomi / Praxis täglich: Gefährliche Legal Highs / DIY-Reihe: Aus Chinos werden Shorts / Rückblick: So lief das Spiel Deutschland – Slowakei | Gäste: Katharin

    Category
    Geld//Wirtschaft
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Altersarmut und Rentenlücke Experte Markus Feck im Gespräch Selbstgemachte Grissini mit zwei Dips Rezepte von Cynthia Barcomi Siebenschläfer: Wie wird das Wetter? Katja Horneffer im Gespräch EM-Rückblick: Deutschland- Slowakei Talk mit Frank Gollenbeck Charles, der Schattenkönig Wer übernimmt in England die Krone? Gast: Katharina Lorenz Schauspielerin Nach einer Schauspielausbildung an der Otto-Falckenberg-Schule in München begann Katharina Lorenz ihre Karriere zunächst am Theater. Von 2002 bis 2008 gehörte sie zum festen Ensemble des Staatsschauspiels Hannover. Parallel zu ihrem Engagement in Hannover übernahm die gebürtige Leverkusenerin verschiedene Gastrollen unter anderem am Deutschen Theater Berlin, den Münchner Kammerspielen oder dem Düsseldorfer Schauspielhaus. Seit 2008 ist sie festes Ensemblemitglied des Wiener Burgtheaters. Neben ihrer Tätigkeit am Theater ist Katharina Lorenz immer wieder auch in Film- und Fernsehrollen zu sehen. Fernsehzuschauer kennen sie als tyrannisierte Ehefrau aus dem ZDF-Eifersuchtsdrama 'Du gehörst zu mir' an der Seite von Tobias Moretti, dem 'Tatort' oder 'SOKO Leipzig'. Ausserdem spielt sie in der ARD-Reihe 'Der Tel-Aviv-Krimi' die Rolle der Sara Stein, einer Berliner Kriminalkommissarin mit jüdischen Wurzeln. Auf der grossen Leinwand debütierte Katharina Lorenz in der Liebesgeschichte 'Kammerflimmern'. Nach zahlreichen Kinoengagements, darunter eine Nebenrolle im mehrfach ausgezeichneten Jugenddrama 'Für den unbekannten Hund' sowie Hauptrollen in 'Rückkehr der Störche' oder 'Das rote Zimmer', können Kinobesucher Katharina Lorenz ab dem 30. Juni im Dokudrama 'Lou Andreas-Salomé', einem Film über das Leben der gleichnamigen Philosophin, Dichterin und Psychoanalytikerin, bewundern.
  29. Peter Hahne

    Themen: Schnellschuss Billig-Polizei: Uniform an, Sicherheit da? | Gäste: Rainer Wendt (Vors. Deutsche Polizeigewerkschaft), Armin Schuster (CDU-MdB, Bundespolizist)

    Category
    Gespräch
    Production information
    Mischcode Politik/Gesellschaft
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Zwei Gäste mit unterschiedlichen Sichtweisen sprechen mit Peter Hahne über ein Thema, das aktuell kontrovers diskutiert wird. Das Themenspektrum reicht von Politik über Zeitgeschichte bis zu kulturellen und gesellschaftlichen Zusammenhängen. Gäste sind Politiker, Fachleute oder Betroffene.
    Background information
    Mehr als zehn Jahre lang hat der bekannte Politjournalist als stellvertretender Leiter des ZDF-Hauptstadtstudios und Moderator des ZDF-Magazins ,Berlin direkt' über Politik berichtet. Nun lädt Peter Hahne jeweils sonntags um 13.00 Uhr ein bis zwei Gäste zu dem politischen oder gesellschaftlichen Thema der Woche in seine neue Sendung ,Peter Hahne' ein. In der intensiven Gesprächkonstellation im Studio am Brandenburger Tor führt der profilierte Journalist vertiefende, persönliche, aber auch meinungsfreudige Gespräche.
  30. Fussball

    Europameisterschaft | Disziplin: Achtelfinale: Deutschland – Slowakei

    Category
    Fußball
    Description
    Die deutsche Elf hat sich zwar als Gruppenerster qualifiziert, aber damit die schwerere Finalrunden-Schiene erwischt. Falls das Spiel gegen die Slowakei überstanden wird, warten Spanien oder Italien.
    Remark
    Dazwischen: 18.45 heute / Achtung: Verlängerung und Elfmeterschiessen möglich!
  31. Fussball

    Europameisterschaft | Disziplin: Achtelfinale: Frankreich – Irland

    Category
    Fußball
    Description
    Das Team aus Frankreich ist mit sieben Punkten ungeschlagen ins Achtelfinale eingezogen. Die Iren dagegen wurden nur Dritter und sind daher auf dem Papier ein leichter Gegner für den Gastgeber.
    Remark
    Dazwischen: 15.45 heute Xpress / Achtung: Verlängerung und Elfmeterschiessen möglich!
  32. ZDF EM live

    Disziplin: Vorberichte

    Category
    Fußball
    Description
    Im ZDF EM-Studio begrüsst Moderator Oliver Welke den ZDF-Experten Oliver Kahn, Holger Stanislawski, der die Spiele analysiert, sowie weitere internationale Gäste. Katrin Müller-Hohenstein und Simon Rolfes melden sich am Tag des deutschen Spiels mit den neuesten Informationenaus dem Quartier der deutschen Mannschaft.
  33. Evangelischer Gottesdienst

    Themen: Motto: Anders als Du denkst | Gäste: Pastorin Ina Brinkmann

    Category
    Allgemein
    Production information
    Religion, Kirche
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    'Anders als Du denkst', so das Motto des Gottesdienstes, der von behinderten und nichtbehinderten Menschen gemeinsam gestaltet wird, um ein Miteinander zu fördern und Inklusion zu leben. Die evangelische Kirchengemeinde Meldorf feiert mit der örtlichen 'Stiftung Mensch' schon seit Jahren regelmässig Gottesdienste und organisiert gemeinsame Projekte. Die Begegnungen tragen dazu bei, Berührungsängste abzubauen und Grenzen zu überwinden. Von der 'Stiftung Mensch' wirken Silvia Klehn und Julia Mahrt sowie der Chor 'Fliekemas' mit. Pastorin Ina Brinkmann leitet den Gottesdienst und hält die Predigt. Nach der Sendung gibt es ein telefonisches Gesprächsangebot der evangelischen Kirche unter der Telefonnummer: 0700 – 14141010 (6,2 Cent/Minute. Mobilfunkkosten abweichend) Weitere Informationen zu diesem Gottesdienst finden Sie im Internet unter http://www.zdf.fernsehgottesdienst.de
  34. sonntags

    TV fürs Leben | Themen: Die neue Lust am Wandern

    Category
    Gesellschaft/Soziales
    Production information
    Religion, Kirche
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    In ihren jungen Jahren erlebten viele Menschen das Wandern als spiessig und als gestrig, heute boomt es, auch bei der Jugend. 69 Prozent der Deutschen marschieren regelmässig los. Damit liegt Wandern uneinholbar an der Spitze der beliebtesten Freizeitaktivitäten. Allein, zu zweit oder gleich mit der ganzen Familie – es gibt viele Gründe, warum Wandern so beliebt ist. Was ist dran an der neuen Lust am Wandern?
  35. Herzensbrecher – Vater von vier Söhnen

    Gott ist tot

    Category
    Familien
    Production information
    Alltags-/Familienfilm
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2013
    Description
    'Gott ist tot' – so steht es auf Jos T-Shirt, denn dieser hat eine Glaubenskrise: Bei all dem Elend und Unrecht in der Welt kann es keinen Gott geben. Eine Herausforderung für Andreas, sowohl als Vater als auch als Pfarrer. Auf verschiedene Weise versucht er, an seinen Sohn heranzukommen und ihm den Glauben an Gott zurückzubringen. Doch der Junge, der mitten in der Pubertät steckt, sperrt sich mit aller Macht. Beruflich ist Andreas mit Britta Singer, Barfrau in einem Bordell, beschäftigt, die in die Kirche eintreten will. Sie ist wie Jo auf der Suche, vor allem nach Halt. Andreas erkennt dahinter auch ihren Wunsch, nicht nur zu der Glaubensgemeinschaft zu gehören, sondern auch aus dem Milieu auszusteigen. Allerdings ist das nicht so einfach, denn sie hat sowohl finanzielle als auch emotionale Schulden bei Nachtclub-Betreiber Leander Jabach. Andreas' Einsatz bringt ihm zur Abwechslung viel Anerkennung bei Constanze Abels ein, und während Andreas neue Seiten an ihr entdeckt, sieht auch Constanze ihn auf einmal in einem ganz anderen Licht.
    Cast
    Maurizio Magno, Tom Hossbach, Lukas Karlsch, Gerrit Klein, Simon Böer, Annika Ernst, Tamara Rohloff
    Director
    Nina Wolfrum
    Script
    Christian Pfannenschmidt
  36. heute

    Category
    Nachrichten
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  37. Ein vorbildliches Ehepaar

    Category
    TV-Familienfilm
    Production information
    Komödie
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2012
    Description
    'Ein vorbildliches Ehepaar' ist eine turbulente Scheidungskomödie um zwei Männer, die von ihren Frauen verlassen werden und sich gegenseitig helfen wollen, diese wieder zurückzugewinnen. Dass sie sich dabei jeweils in die Frau des anderen verlieben, macht die Angelegenheit nicht einfacher. Das Drehbuch von Wiebke Jaspersen und Aglef Püschel ist eine liebevolle Adaption des französischen Erfolgsfilms 'Un couple modèle'. Thomas und Roman treffen zufällig auf der Herrentoilette eines Gerichtsgebäudes aufeinander. Beide wurden gerade von ihren Frauen geschieden. Der schüchterne Roman ist am Boden zerstört, denn er liebt seine Frau immer noch. Lebemann Thomas nimmt es locker, es ist nicht seine erste Scheidung, und er weiss, wie man eine Frau zurückgewinnt. Diesmal jedoch kommt es härter: Seine Exfrau Vicky hat bereits die Schlösser auswechseln lassen, seinen Wagen konfisziert und seinen Job in ihrem Unternehmen gestrichen. Roman bietet seinem 'neuen Freund' eher widerwillig für ein paar Tage seine Couch an, und die beiden beschliessen, sich gegenseitig dabei zu helfen, ihre Frauen zurückzugewinnen. Dazu müssen sie natürlich die jeweils andere Ex-Frau näher kennenlernen. Roman soll sich unter dem Vorwand, eine neue Wohnung zu suchen, an Vicky heften, die als Immobilienmaklerin arbeitet. Thomas sucht im Gegenzug die Praxis von Romans Frau, einer Hausärztin, auf, um sich durchchecken zu lassen. Seine Versuche, sie in ein privates Gespräch zu verwickeln, werden deutlich zaghafter, als die Ärztin erhöhten Blutdruck, ungesunde Lungengeräusche und Herzrhythmusstörungen diagnostiziert und ihm eine ganze Reihe weiterer Untersuchungen verordnet, weil sie in ihm einen Risikopatienten erkennt. Die gute Nachricht: Er muss nun regelmässig bei ihr zur Untersuchung vorbeischauen. Vicky und Roman kommen sich unterdessen bei der Besichtigung einer schönen Altbauwohnung näher. Nach ihrer dreijährigen Ehe mit einem chronischen Aufreisser findet Vicky die seriöse Zurückhaltung Romans wohltuend. Bei einem gemeinsamen Mittagessen sprechen sie sehr offen über ihre Beziehungen. Als Roman und Thomas sich später über ihre Begegnungen austauschen, weichen sie einander aus. Denn beide haben sich in die Frau des anderen verliebt. In einem grossen Streit wirft Roman Thomas aus der Wohnung. Die Fronten verhärten sich, und nach grossen emotionalen Turbulenzen und endlosen Irrungen und Wirrungen landen Roman und Vicky miteinander im Bett – und Thomas nackt auf dem Dach von Romans Wohnung. Am Ende bekommt jeder, was er verdient: der eine, was er will – aber ganz anders, als er denkt. Und der andere gewinnt viel hinzu – an Erfahrung.
    Cast
    Uwe Ochsenknecht, Annika Kuhl, Heino Ferch, Sophie von Kessel, Beate Abraham, Lorenzo Nedis Walcher, Ulrike Arnold
    Director
    Ben Verbong
    Script
    Wiebke Jaspersen, Aglef Püschel
  38. Fussball

    Europameisterschaft | Disziplin: Achtelfinale: Schweiz – Polen

    Category
    Fußball
    Description
    Die Schützlinge von Vladimir Petkovic haben ihre Gruppenwettkämpfe mit einem 0:0 gegen Frankreich abgeschlossen. Mit einem Sieg und zwei Unentschieden sammelte die Schweiz fünf Punkte auf ihrem Konto und platzierte sich damit auf Rang 2 in ihrer Gruppe A. Im Achtelfinale trifft die Schweizer Nati auf das gut defensiv spielende Polen, das mit zwei bescheidenen 1:0-Siegen und einem 0:0-Unentschieden den zweiten Platz in seiner Gruppe belegte.
    Remark
    Dazwischen: 15.45 heute Xpress / Achtung: Verlängerung und Elfmeterschiessen möglich!
  39. Länderspiegel

    Aus den Bundesländern | Themen: Insel-Check: Rügen oder Sylt?

    Category
    Infomagazin
    Production information
    Reisen/Urlaub/Touristik
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Sylt oder Rügen, Nord- oder Ostsee, das ist bei der Ferienplanung oft heftig umstritten. Austernschlürfen auf Sylt oder Räucherfisch auf Rügen? Wattenmeer oder Kreidefelsen? Da ist einmal Sylt. Sehnsuchtsort der Reichen und Schönen. 40 Kilometer Sandstrand, endlose Weite entlang der Nordsee. Dagegen Rügen: Der Strand ist schmaler, aber die Insel zehnfach grösser. Buchenwälder auf Rügen, Strandhafer auf Sylt. Beide Inseln: Sommer pur. Sylt oder Rügen: Glitzer-Glamour auf der Whiskystrasse in Kampen. Oder einsames Angelauswerfen am Bodden. Reetgedeckte Häuser, die sich in die Dünen ducken. Oder prachtvolle Stadtvillen, die sich entlang der Strandpromenade aneinanderreihen. 'Länderspiegel'-Reporterin Yve Fehring reist nach Rügen und Sylt zum Inselcheck.
  40. Das Literarische Quartett

    Themen: Lucia Berlin: 'Was ich sonst noch verpasst habe. Stories' / Jonas Karlsson: 'Das Zimmer' / Jörg Magenau: 'Princeton 66. Die abenteuerliche Reise der Gruppe 47' / Juli Zeh: 'Unterleuten' | Gäste: Thea Dorn (Publizistin, Schriftstellerin und Literat

    Category
    Literatur
    Production information
    Literatur
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Volker Weidermann, Gastgeber des 'Literarischen Quartetts', lädt am Freitag, 24. Juni 2016, 23.00 Uhr, im ZDF, gemeinsam mit seinen Mitstreitern Christine Westermann und Maxim Biller zur Sommerausgabe des Literarischen Quartetts. Diesmal stehen Lektüre-Empfehlungen für die Ferien auf dem Programm. Gast ist die Publizistin, Schriftstellerin und Literaturkritikerin Thea Dorn. Die vier streitlustigen Buchliebhaber diskutieren über die Neuerscheinungen von Juli Zeh, Jonas Karlsson, Jörg Magenau und Lucia Berlin. Das Buch, über das in dieser Saison alle reden, ist ein 640-Seiten-Werk. 'Unterleuten' heisst ein fiktives Dorf in Brandenburg und der neue Roman von Juli Zeh. Der Name ist Programm. Auf dem Land ist man unter Leuten, und hier sind das durchweg eigensinnige Zeitgenossen mit unvereinbaren Interessen. Da gibt es die Zugezogenen und die Einheimischen, neue Kapitalisten und alte Kommunisten, Wendegewinner und Wendeverlierer, Vogelschützer und Pferdenarren. Als ein Investor in der Nähe der Ortschaft einen Windpark errichten will, ist im Dorf die Hölle los. Björn ist nicht beliebt bei seinen Kollegen, muss aber mit ihnen das Grossraumbüro teilen. Umso glücklicher ist er, als er zwischen den Mülleimern und dem Aufzug eine Tür entdeckt. Sie führt zu einem kleinen, fensterlosen Zimmer. Hierher zieht er sich zurück, blüht auf, arbeitet konzentriert ohne Chaos und Stress. Alles wäre gut, wenn nur die Kollegen nicht wären. Sie haben eine ganz andere Sicht als Björn, behaupten gar, das Zimmer existiere überhaupt nicht. In Schweden stand Jonas Karlsson mit 'Das Zimmer' monatelang auf der Bestsellerliste. Nun ist sein Büro-Thriller auf Deutsch erschienen. Es ist die berühmteste Klassenfahrt des deutschen Literaturbetriebs. Rund 80 Schriftsteller und Kritiker machen sich im April 1966 auf, um in der amerikanischen Universitätsstadt Princeton über Literatur zu diskutieren. Unter ihnen Günter Grass, Peter Weiss, Peter Handke, Marcel Reich-Ranicki. Jeweils 20 Minuten las ein Schriftsteller auf dem 'elektrischen Stuhl' seinen Text vor, über den die andern richten sollten. Warum dieses legendäre Treffen der Gruppe 47 zum Wendepunkt der deutschen Nachkriegsliteratur wurde, wer mit wem geraucht, geklüngelt und gestritten hat, davon erzählt Jörg Magenau in seiner literarischen Reportage 'Princeton 66. Die abenteuerliche Reise der Gruppe 47'. 'Lucia Berlin ist sicher die beste amerikanische Schriftstellerin, von der Sie bisher noch nie etwas gehört haben', hiess es im 'Publishers Weekly'. Und die 'New York Times' schrieb: 'Die Wiederentdeckung des Werks von Lucia Berlin, etwas mehr als ein Jahrzehnt nach ihrem Tod, gleicht weniger einem archäologischen Fund als einem strahlenden Licht, das, etwas verspätet, nun unsere Gegenwart erhellt.' Ihr Schreiben und ihr Leben waren eng verwoben. Scheidung, Alkoholkrankheit, Entzug hat sie selbst erlebt. Sie kannte sich aus in Waschsalons und Notaufnahmen, hat als Putzfrau und Arzthelferin gearbeitet, war alleinerziehende Mutter von vier Kindern. Ungewöhnliche Frauen wie sie sind die Heldinnen ihres Erzählbandes 'Was ich sonst verpasst habe'.