search.ch
You selected only . Show all.No category is selected. Show allThere are no broadcasts to match the selected categories.
1-40 of 237 entries

Shows starting now

  1. Sturm der Liebe

    Category
    Telenovela
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Sebastian erklärt Luisa, dass Beatrice seinen Diebstahl bei Friedrich mit der Kamera aufgezeichnet hat. Er macht ihr klar, dass sie beide erst zu ihrer Liebe stehen können, wenn Paul geheilt ist. Als Luisa auf David trifft, hat sie Schwierigkeiten, ihre Abneigung ihm gegenüber zu verbergen. Sebastian macht ihr jedoch klar, dass sie freundlich zu David sein muss, damit dieser keinen Verdacht schöpft. Derweil erzählt David Beatrice, dass sich zwischen Sebastian und Luisa etwas anbahnt. Michael ist sehr erleichtert, dass Natascha ihren Suizidversuch überlebt hat. Natascha hingegen hält ihre Situation für aussichtslos und will nicht leiden. Gegenüber Tina behauptet Nils, keine Gefühle für Charlotte zu haben. Als Tina ihm im Scherz erzählt, dass Ralph nur von Charlotte schwärmt, regt er sich auf und muss feststellen, dass er sich in Charlotte verliebt hat. Die Belegschaft schreibt eine Genesungskarte für Natascha. Norman glaubt fälschlicherweise, es handle sich um eine Geburtstagskarte und schreibt einen flapsigen Spruch darauf. Als Anni ihm erzählt, um was es wirklich geht, will Norman die Karte austauschen – aber es ist bereits zu spät.
    Episode number
    2461
    Cast
    Magdalena Steinlein, Kai Albrecht, Dirk Galuba, Mona Seefried, Sepp Schauer, Joachim Lätsch, Dietrich Adam
    Director
    Carsten Meyer-Grohbrügge, Stefan Jonas
    Script
    Lieselotte Kinskofer, Claudia Köhler
    Background information
    Die Telenovela verarbeitet die Beziehungsgeschichten rund um das fiktive Fünf-Sterne-Hotel 'Fürstenhof' in Oberbayern.
  2. Tagesschau

    Mit Wetter

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
  3. Nashorn, Zebra & Co.

    Tiergeschichten aus dem Tierpark Hellabrunn | Themen: Ein Panzer platzt aus allen Nähten

    Category
    Tiere
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Raptis Panzer wird allmählich zu eng. Tierpflegerin Inka sieht die heiklen Stellen, und als erfahrene Tierpflegerin weiss sie auch: Gefühlswallungen und auch mal schlechte Laune gehören zu einer Nashorn-Schwangerschaft einfach dazu. Sibirische Tiger gehen gerne baden. Aber mögen die als Erfrischung auch mal ein Eis? Annette probiert es einfach aus. Bei den Flamingos ist richtig was los: In der Kolonie gibt es schon sehr grosse, aber auch noch winzige Küken. Und die Kleinsten werden noch im Nest behütet. Auch bei den Eisbären geht es heute rund. Frank und Martin rollen mit einem Autoreifen an, die beiden sind total aus der Puste: Hoffentlich lohnt sich der Kraftakt. Ein wichtiger Ratschlag kommt diesmal aus dem Elefantenrevier: Man sollte ältere Damen nicht unterschätzen. Warum Riesenkänguru Ian in Narkose gelegt wird, wo sich ein Kudu-Kälbchen gut verstecken kann und viele andere Geschichten aus dem Münchner Tierpark Hellabrunn sehen die Zuschauer in dieser Folge von 'Nashorn, Zebra & Co.'.
    Episode number
    294
  4. Tagesschau

    Mit Wetter

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
  5. Brisant

    Boulevardmagazin

    Category
    Infomagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Das Boulevardmagazin berichtet Montag bis Samstag Nachmittag in einem unterhaltsamen Mix über aktuelle Geschehnisse, über Klatsch und Königshäuser, über Prominente und solche, die es sein möchten.
  6. Wer weiss denn sowas?

    Category
    Quiz
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Jeweils durch einen prominenten Gast unterstützt, stellen sich Bernhard Hoëcker und Elton, montags bis freitags um 18:00 Uhr, den unglaublichen, amüsanten und überraschenden Fragen von Kai Pflaume.
    Episode number
    74
  7. Fussball

    Relegation 2._3. Liga | Disziplin: Rückspiel: MSV Duisburg – FC Würzburger Kickers

    Category
    Fußball
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Remark
    Dazwischen: ca. 18.55 (VPS 19,.45) EM-Fieber – Neues von der deutschen Nationalmannschaft, ca. 20.00 Tagesschau / Achtung: Es kann zu Verlängerung und Elfmeterschiessen kommen
  8. In aller Freundschaft

    Feuerteufel

    Category
    Arzt
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Die ehemalige Tänzerin Renate Harnack kommt in die Sachsenklinik, um sich Nierensteine entfernen zu lassen. Die charmante ältere Dame überzeugt Kris, ihre Heizdecke benutzen zu dürfen. Kurz darauf entdeckt Kris in Renates Zimmer einen Schwelbrand und versucht, diesen zu löschen. Er stürzt und bleibt bewusstlos liegen. Als Dr. Philipp Brentano und Hans-Peter Brenner Kris finden, hat er eine Rauchgasvergiftung und schwere Verbrennungen am Oberarm. Renate Harnack nimmt sofort alle Schuld auf sich, schliesslich hat sie den jungen Pfleger überredet, dem es jetzt so schlecht geht. Doch Sarah Marquardt findet schnell heraus, dass Frau Harnack keine Haftpflichtversicherung hat. Hans-Peter Brenner soll für Dr. Kaminski die Voruntersuchung bei Renate Harnack übernehmen. Die erste Freude über Kaminskis entgegengebrachtes Vertrauen lässt bei dem angehenden Arzt allerdings schnell wieder nach, als Kaminski anmerkt, dass man bei dieser Untersuchung sowieso nichts falsch machen könne. Doch da haben sich beide getäuscht.
    Episode number
    729
    Cast
    Katharina Matz, Christina Petersen, Thomas Rühmann, Andrea Kathrin Loewig, Bernhard Bettermann, Alexa Maria Surholt, Thomas Koch
    Director
    Verena S. Freytag
    Script
    Thomas Steinke
    Background information
    Die Arztserie erzählt vom Berufs- und Privatleben der Belegschaft des fiktiven Krankenhauses Sachsenklinik in Leipzig. Zwischen Notaufnahme, Intensivstation, Ärztezimmer und Cafeteria bewältigen Ärzte, Krankenschwestern, Krankenpfleger und Patienten sowohl grosse als auch kleine Herausforderungen.
  9. Report München

    Themen: Mangelversorgung und Milliardenschäden: Wenn Allergiker unbehandelt bleiben / Flucht vor Flüchtlingen: Wenn Deutsche vor Flüchtlingen nach Ungarn fliehen / Wenn Jugendliche zu IS-Aktivisten werden: die Hintergründe des Attentats auf den Sikh-Tempe

    Category
    Zeitgeschehen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Commerzbank gerät immer mehr unter Druck * Kurz nach den Enthüllungen des Bayerischen Rundfunks über so genannte Cum/Cum-Geschäfte hat die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung eingeleitet. Für die Commerzbank und andere Banken könnte es unangenehm werden. Das Geldinstitut hat nach eigenen Angaben die Geschäfte mittlerweile gestoppt. Die erste Woche als Vorstandsvorstandsvorsitzender der Commerzbank wird Martin Zielke noch lange in Erinnerung bleiben. Erst muss er schlechte Quartalszahlen verkünden, dann gerät seine Bank wegen Cum/Cum-Geschäfte in die Schlagzeilen. Der Aktienkurs bricht weiter ein, die Politik macht Druck und jetzt ermittelt sogar die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt zu den fragwürdigen Geschäften. Das hatte sich der neue Chef wahrscheinlich anders vorgestellt. Vergangenen Montag haben Recherchen des Bayerischen Rundfunks (BR Recherche und Report München) zusammen mit dem New Yorker Recherchebüro ProPublica, der Washington Post und dem Handelsblatt gezeigt, dass die Commerzbank über mehrere Jahre ausländischen Grossinvestoren geholfen hat, die Kapitalertragsteuer in Deutschland zu vermeiden. Und das mit einem einfachen Trick – so genannten Cum/Cum-Deals. Dabei übertragen ausländische Grossinvestoren ihre Aktienanteile an deutschen Unternehmen kurz vor der Dividendenausschüttung an deutsche Banken oder Investmentfonds, diese können sich, anders als die ausländischen Investoren, die Kapitalertragsteuer anrechnen bzw. erstatten lassen. Die gesparte Steuer teilen sich die Beteiligten auf – nur der Staat bekommt nichts.
    Background information
    Das Nachfolge-Format zu 'Anno – Filmberichte zu Nachrichten von gestern und morgen', in dem auf das aktuelle politische Geschehen im In- und Ausland eingegangen wird.
  10. Tagesthemen

    Mit Wetter

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Die Tagesthemen vermitteln ergänzende Informationen zu den tagesaktuellen Ereignissen und zeigen Zusammenhänge und Hintergründe.
  11. #Beckmann

    Themen: Tödliche Krankenhauskeime – neue Gefahren, neue Hoffnungen

    Category
    Dokumentation
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Jedes Jahr infizieren sich in Deutschland eine Million Menschen mit Krankenhauskeimen, 40.000 von ihnen sterben daran, schätzt die Deutsche Gesellschaft für Krankenhaushygiene. Eine grosse Anzahl dieser Keime ist multiresistent. Kaum ein Antibiotikum kann etwas gegen sie ausrichten. Für viele Überlebende endet ihr Leidensweg nie, sie werden chronisch krank, sind berufsunfähig oder leiden an dauerhaften Schmerzen. Und die Bedrohung wächst: Bald könnte es mehr Tote durch Keime als durch Krebs geben. Nicht nur Patienten sind Träger von Krankenhauskeimen – Gefahr droht oft auch von denen, die helfen sollen. Exklusiv berichtet ein ehemaliger Pfleger bei '#Beckmann', dass er trotz seiner Infektion mit Krankenhauskeimen weiterhin Patienten behandelte. Sein Fall sei keine Ausnahme: 'Mein Betriebsarzt spielte den Befund sogar herunter, so etwas habe jeder mal, sagte er. Und die meisten Kollegen haben sich gar nicht testen lassen, die möchten es gar nicht wissen.' Ein Drittel des Pflegepersonals in deutschen Krankenhäusern wurde in den vergangenen zehn Jahren abgebaut. Viele Mitarbeiter klagen über chronische Überlastung, in der Folge werden unerlässliche Hygienemassnahmen oft nicht eingehalten. Angesichts der steigenden Infektionsgefahr schlagen Experten Alarm: Noch immer gebe es keine verpflichtenden Vorschriften, Ärzte und Pflegepersonal regelmässig auf gefährliche Keime untersuchen zu lassen. Obwohl sich die Lage auf den Stationen zuspitzt, ist im Kampf gegen Keime bislang wenig geschehen. Vor sieben Jahren starb Wilhelm Beckmann, der ältere Bruder von Reinhold Beckmann, an einer Infektion mit multiresistenten Krankenhauskeimen. Seitdem beschäftigt den TV-Journalisten die Frage, warum manche notwendigen Massnahmen nicht durchgesetzt werden. Denn weitere Gefahren drohen durch neue 'Superkeime', die jetzt erstmals in Europa nachgewiesen wurden und gegen die derzeit kein Antibiotikum hilft. Doch es gibt auch Hoffnung: '#Beckmann' zeigt eine hierzulande wenig bekannte, doch anscheinend effektive Behandlungsmethode gegen bakterielle Infektionen, bei denen Antibiotika nicht mehr wirken: die sogenannte Phagentherapie. Mit gezielt eingesetzten Viren sollen multiresistente Bakterien im Körper des Erkrankten zerstört werden. Zwar ist diese Methode in Deutschland, anders als in einigen osteuropäischen Staaten, nicht zugelassen, doch auch in West-Europa stösst sie auf zunehmendes Interesse. Für ihre Dokumentation treffen Reinhold Beckmann und seine Co-Autorin Renate Werner Patienten, Ärzte, Wissenschaftler und Gesundheitsminister Hermann Gröhe, um herauszufinden, warum so viele Menschen in Deutschland an Keimen sterben und welche Massnahmen Hoffnung geben könnten.
    Episode number
    3
    Background information
    In seinem neuen Format bereitet Reinhold Beckmann wichtige Themen der Zeit facettenreich auf. Reportage-Elemente werden mit emotionaler und abwechlungsreicher Informationsvermittlung verbunden. Mit dokumentarischen Mitteln werden Hintergründe politischer und gesellschaftlicher Ereignisse beleuchtet.
  12. Wer früher stirbt, ist länger tot

    Category
    Tragikomödie
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2006
    Description
    In dem kleinen Dorf Germringen lebt der 'Kandlerwirt' Lorenz mit seinen beiden jungen Söhnen Franz und Sebastian. Den Gasthof betreibt er seit dem Tod seiner Frau nun schon jahrelang allein, und so mehren sich die Stimmen, dass es langsam an der Zeit wäre für eine neue Frau im Haus. Als der elfjährige Sebastian zufällig erfährt, dass seine Mutter bei seiner Geburt gestorben ist, beginnen sich die Ereignisse zu überschlagen. Sebastian, der ein für sein Alter beeindruckendes Sündenregister vorzuweisen hat, fühlt sich fortan auch schuldig am Tod seiner Mutter. Da er, wie er meint, nach seinem Tode auf jeden Fall im Fegefeuer landen wird, setzt er alles daran, entweder unsterblich zu werden, oder sich von seinen Sünden reinzuwaschen. Die Stammtischler in der Wirtschaft seines Vaters stehen ihm dabei mit freundschaftlichem Rat zur Seite. Sebastians Übereifer führt jedoch nicht zum gewünschten Erfolg: ein gesprengter Hase, ein unsittlicher Antrag an seine Lehrerin Veronika, eine beinahe zu Tode gebrachte Greisin aus der Nachbarschaft – das alles verbessert die Situation nicht gerade. Erst der Radiomoderator Alfred bringt Sebastian auf die zündende Idee: Unsterblich machen kann ihn die Musik! Und auch von seiner Mutter meint Sebastian ein Zeichen erhalten zu haben: Um seine Sünden abzuarbeiten, muss er für seinen Vater eine neue Frau finden. Das findet auch der Stammtisch: 'Eine mit G'schick, Grips und einem g'scheitn Arsch!' Sebastian arbeitet also an seiner Karriere als Rockmusiker und für Lorenz zeichnet sich ein neues Glück ab. Aber ob das mit der Unsterblichkeit wirklich klappt?
    Cast
    Markus Krojer, Franz Xaver Brückner, Fritz Karl, Jule Ronstedt, Saskia Vester, Jürgen Tonkel, Johann Schuler
    Director
    Marcus Hausham Rosenmüller
    Script
    Marcus Hausham Rosenmüller, Christian Lerch
  13. Nachtmagazin

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Zum Abschluss des Tages informiert das 'Nachtmagazin' die Zuschauer noch einmal über die wichtigsten Ereignisse.
  14. Hoffnungslos glücklich – Jeder Tag ist ein Geschenk Matching Jack

    Category
    Drama
    Produced in (country)
    AUS
    Produced in (year)
    2010
    Description
    Die attraktive Marissa (Jacinda Barrett) und ihr beruflich erfolgreicher Mann David (Richard Roxburgh) sind glücklich über ihren aufgeweckten neunjährigen Sohn. Umso grösser der Schock, als die Eltern bei einer Routineuntersuchung erfahren müssen, dass Jack (Tom Russell) Leukämie hat. In dieser schwierigen Situation stellt sich heraus, dass David eine Geliebte hat, die schwanger von ihm ist. Das ist zu viel, Marissa verliert den Boden unter den Füssen. Im Krankenhaus lernt sie den irischen Bootsbauer Connor (James Nesbitt) kennen, der sich liebevoll um seinen ebenfalls an Leukämie erkrankten Sohn Finn (Kodi Smit-McPhee) kümmert. Von seinem unerschütterlichen Optimismus angesteckt, beginnt Marissa um das Leben ihres einzigen Kindes zu kämpfen. Die ärztliche Prognose, Jack könne mit einem genetisch passenden Rückenmarksspender überleben, bringt sie auf eine verwegene Idee: Hatte ihr Mann vielleicht noch weitere Affären? Könnte es sein, dass Jack irgendwo noch Halbgeschwister hat? Marissa begibt sich auf eine schmerzliche Suche. Ohne auf die Tränendrüse zu drücken, inszenierte die Independent-Regisseurin Nadia Tass dieses berührende Sterbedrama mit Jacinda Barrett als patente Mutter und James Nesbitt als liebenswürdig-chaotischer Vater in den Hauptrollen. Dank der beiden Kinderdarsteller Tom Russell und Kodi Smit-McPhee beeindrucken besonders die sensibel beobachtenden Krankenhaus-Szenen: Wenn das Geschenk der begehrten Playstation von den Kinder-Patienten als Todesurteil gefürchtet wird, dann geht dieser Film unter die Haut.
    Cast
    Jacinda Barrett, James Nesbitt, Tom Russell, Kodi Smit-McPhee, Richard Roxburgh, Yvonne Strahovski, Colin Friels
    Director
    Nadia Tass
    Script
    Lynne Renew, David Parker
  15. Tagesschau

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
  16. Wer früher stirbt, ist länger tot

    Category
    Tragikomödie
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2006
    Description
    In dem kleinen Dorf Germringen lebt der 'Kandlerwirt' Lorenz mit seinen beiden jungen Söhnen Franz und Sebastian. Den Gasthof betreibt er seit dem Tod seiner Frau nun schon jahrelang allein, und so mehren sich die Stimmen, dass es langsam an der Zeit wäre für eine neue Frau im Haus. Als der elfjährige Sebastian zufällig erfährt, dass seine Mutter bei seiner Geburt gestorben ist, beginnen sich die Ereignisse zu überschlagen. Sebastian, der ein für sein Alter beeindruckendes Sündenregister vorzuweisen hat, fühlt sich fortan auch schuldig am Tod seiner Mutter. Da er, wie er meint, nach seinem Tode auf jeden Fall im Fegefeuer landen wird, setzt er alles daran, entweder unsterblich zu werden, oder sich von seinen Sünden reinzuwaschen. Die Stammtischler in der Wirtschaft seines Vaters stehen ihm dabei mit freundschaftlichem Rat zur Seite. Sebastians Übereifer führt jedoch nicht zum gewünschten Erfolg: ein gesprengter Hase, ein unsittlicher Antrag an seine Lehrerin Veronika, eine beinahe zu Tode gebrachte Greisin aus der Nachbarschaft – das alles verbessert die Situation nicht gerade. Erst der Radiomoderator Alfred bringt Sebastian auf die zündende Idee: Unsterblich machen kann ihn die Musik! Und auch von seiner Mutter meint Sebastian ein Zeichen erhalten zu haben: Um seine Sünden abzuarbeiten, muss er für seinen Vater eine neue Frau finden. Das findet auch der Stammtisch: 'Eine mit G'schick, Grips und einem g'scheitn Arsch!' Sebastian arbeitet also an seiner Karriere als Rockmusiker und für Lorenz zeichnet sich ein neues Glück ab. Aber ob das mit der Unsterblichkeit wirklich klappt?
    Rerun
    W
    Cast
    Markus Krojer, Franz Xaver Brückner, Fritz Karl, Jule Ronstedt, Saskia Vester, Jürgen Tonkel, Johann Schuler
    Director
    Marcus Hausham Rosenmüller
    Script
    Marcus Hausham Rosenmüller, Christian Lerch
  17. Deutschlandbilder

    Category
    Kamerafahrt
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Das Füllprogramm zeigt im Nachtprogramm Landschaftsaufnahmen aus deutschen Landen.
  18. Tagesschau

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
  19. Report München

    Themen: Mangelversorgung und Milliardenschäden: Wenn Allergiker unbehandelt bleiben / Flucht vor Flüchtlingen: Wenn Deutsche vor Flüchtlingen nach Ungarn fliehen / Wenn Jugendliche zu IS-Aktivisten werden: die Hintergründe des Attentats auf den Sikh-Tempe

    Category
    Zeitgeschehen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Commerzbank gerät immer mehr unter Druck * Kurz nach den Enthüllungen des Bayerischen Rundfunks über so genannte Cum/Cum-Geschäfte hat die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung eingeleitet. Für die Commerzbank und andere Banken könnte es unangenehm werden. Das Geldinstitut hat nach eigenen Angaben die Geschäfte mittlerweile gestoppt. Die erste Woche als Vorstandsvorstandsvorsitzender der Commerzbank wird Martin Zielke noch lange in Erinnerung bleiben. Erst muss er schlechte Quartalszahlen verkünden, dann gerät seine Bank wegen Cum/Cum-Geschäfte in die Schlagzeilen. Der Aktienkurs bricht weiter ein, die Politik macht Druck und jetzt ermittelt sogar die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt zu den fragwürdigen Geschäften. Das hatte sich der neue Chef wahrscheinlich anders vorgestellt. Vergangenen Montag haben Recherchen des Bayerischen Rundfunks (BR Recherche und Report München) zusammen mit dem New Yorker Recherchebüro ProPublica, der Washington Post und dem Handelsblatt gezeigt, dass die Commerzbank über mehrere Jahre ausländischen Grossinvestoren geholfen hat, die Kapitalertragsteuer in Deutschland zu vermeiden. Und das mit einem einfachen Trick – so genannten Cum/Cum-Deals. Dabei übertragen ausländische Grossinvestoren ihre Aktienanteile an deutschen Unternehmen kurz vor der Dividendenausschüttung an deutsche Banken oder Investmentfonds, diese können sich, anders als die ausländischen Investoren, die Kapitalertragsteuer anrechnen bzw. erstatten lassen. Die gesparte Steuer teilen sich die Beteiligten auf – nur der Staat bekommt nichts.
    Rerun
    W
    Background information
    Das Nachfolge-Format zu 'Anno – Filmberichte zu Nachrichten von gestern und morgen', in dem auf das aktuelle politische Geschehen im In- und Ausland eingegangen wird.
  20. ZDF-Morgenmagazin

    Category
    Infomagazin
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Das 'ZDF-Morgenmagazin' – der Blick in den Tag mit aktuellen, hintergründigen Berichten und Gesprächen aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur. Live aus dem ZDF-Hauptstadtstudio. Halbstündlich informieren die Nachrichten aus Mainz. Hinzu kommen Interviews zu unterschiedlichen Themen sowie Serviceaspekte für die Zuschauer. Im 'Moma-Café' treten musikalische Gäste vor Live-Publikum auf.
  21. Tagesschau

    Mit Wetter

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
  22. Rote Rosen

    Category
    Telenovela
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Nora und Arthur werden am Tag der Trauung langsam nervös. Nora trauert ihrem alten Hochzeitskleid hinterher, das aber nicht mehr existiert. Als Arthur ihr noch vor der Hochzeit ein Geschenk macht, kann Nora es nicht fassen: Arthur hat das Kleid all die Jahre aufbewahrt! So ist Nora eine überglückliche Braut, die Arthur das Ja-Wort gibt ... Volker will in ein Schweigekloster nach Japan gehen, um seine Mitte wiederzufinden. Merle unterstützt Volker für diesen Neuanfang. Schweren Herzens verabschieden sie sich voneinander. Thomas fürchtet, dass der Artikel über ihn als Trunkenbold das japanische Unternehmen abhält, in Lüneburg zu investieren. Doch zum Glück stellt sich heraus, dass es nur Übersetzungsprobleme waren, die die Verzögerung der Vertragsunterschrift verursacht haben. Gunter bemerkt, dass Mielitzer historische Fakten für eins seiner Hotels grosszügig auslegt. Er ahnt aber nicht, dass Mielitzer plant, Gunter das 'Drei Könige' streitig zu machen, da es früher seinen Eltern gehörte.
    Episode number
    2199
    Rerun
    W
    Cast
    Anne Moll, Leonie Landa, Jochen Horst, Anja Franke, Gerry Hungbauer, Brigitte Antonius, Hermann Toelcke
    Director
    Julia Peters, Gerald Distl
    Script
    Martina Müller
    Background information
    Die Telenovela erzählt Geschichten um drei Generationen, ungeahnte Liebesaffären, verblüffende Karrieren, Geschichten voller Niedertracht und Edelmut, familiäres Chaos und höchst romantische Momente.
  23. Sturm der Liebe

    Category
    Telenovela
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Sebastian erklärt Luisa, dass Beatrice seinen Diebstahl bei Friedrich mit der Kamera aufgezeichnet hat. Er macht ihr klar, dass sie beide erst zu ihrer Liebe stehen können, wenn Paul geheilt ist. Als Luisa auf David trifft, hat sie Schwierigkeiten, ihre Abneigung ihm gegenüber zu verbergen. Sebastian macht ihr jedoch klar, dass sie freundlich zu David sein muss, damit dieser keinen Verdacht schöpft. Derweil erzählt David Beatrice, dass sich zwischen Sebastian und Luisa etwas anbahnt. Michael ist sehr erleichtert, dass Natascha ihren Suizidversuch überlebt hat. Natascha hingegen hält ihre Situation für aussichtslos und will nicht leiden. Gegenüber Tina behauptet Nils, keine Gefühle für Charlotte zu haben. Als Tina ihm im Scherz erzählt, dass Ralph nur von Charlotte schwärmt, regt er sich auf und muss feststellen, dass er sich in Charlotte verliebt hat. Die Belegschaft schreibt eine Genesungskarte für Natascha. Norman glaubt fälschlicherweise, es handle sich um eine Geburtstagskarte und schreibt einen flapsigen Spruch darauf. Als Anni ihm erzählt, um was es wirklich geht, will Norman die Karte austauschen – aber es ist bereits zu spät.
    Episode number
    2461
    Rerun
    W
    Cast
    Magdalena Steinlein, Kai Albrecht, Dirk Galuba, Mona Seefried, Sepp Schauer, Joachim Lätsch, Dietrich Adam
    Director
    Carsten Meyer-Grohbrügge, Stefan Jonas
    Script
    Lieselotte Kinskofer, Claudia Köhler
    Background information
    Die Telenovela verarbeitet die Beziehungsgeschichten rund um das fiktive Fünf-Sterne-Hotel 'Fürstenhof' in Oberbayern.
  24. Tagesschau

    Mit Wetter

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
  25. Gefragt – Gejagt

    Category
    Quiz
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Episode number
    88
  26. Giraffe, Erdmännchen & Co.

    Zoogeschichten aus Frankfurt und Kronberg | Themen: Schaufütterung der Löwen

    Category
    Tiere
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Die Löwen in Frankfurt bekommen heute eine besondere Mahlzeit. Unter Beobachtung der Besucher geniessen sie nicht einfach nur Fleisch, sondern gleich ganze Ziegen mit Haut und Haaren. Erdferkel Elvis aus dem Frankfurter Zoo soll aus seinem Gehege ausziehen. Seine Herzensdame Ermine könnte schwanger sein und braucht deshalb Ruhe. Elvis kommt hinter die Kulissen in ein anderes Gehege. Auf den Weg dorthin darf er mit Pflegerin Astrid Parys endlich mal wieder mit seinem geliebten Aufzug fahren.
    Episode number
    71
    Background information
    Die Doku-Soap des Hessischen Rundfunks lässt den Zuschauer hinter die Kulissen des Frankfurter Zoos und des Kroberger Zoos blicken. Der Tierarzt und die Tierpfleger werden bei ihrer Arbeit begleitet.
  27. Tagesschau

    Mit Wetter

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
  28. ARD-Buffet

    Leben & geniessen | Themen: Ali Güngörmüs bereitet Lammfilet auf Artischocken-Erbsen-Ragout zu / Zuschauerfragen zum Thema: Hat der Festnetzanschluss ausgedient? Für wen ist er noch sinnvoll? / Aus Gartenharke wird Glashalter / Test Sauce Hollondaise / Sc

    Category
    Ratgeber/Service
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
  29. ZDF-Mittagsmagazin

    Mit heute Xpress

    Category
    Infomagazin
    Production information
    gemischte Themen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Das 'ZDF-Mittagsmagazin' berichtet von den aktuellen Geschehnissen des Tages und liefert Hintergründe zu den grossen Themen der Zeit. Dazu gibt es das Wetter, den Sport und Gesprächsgäste sowie Reportagen und Beiträge aus aller Welt.
  30. Tagesschau

    Mit Wetter

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
  31. Rote Rosen

    Category
    Telenovela
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Die Überraschungsfeier wird ein Erfolg und bietet alles, was man sich wünscht: Tanz, Feuerwerk, Hochzeitstorte und Hochzeitsnacht! Nora und Arthur starten ins Glück! Mielitzers Celler 'Schlosshotel' hat in den Augen der Prüfungskommission der 'Ancient Listed Hotels' zu viele Mängel aufzuweisen, aber er hofft, dass er über Gunter trotzdem das begehrte Prüfsiegel bekommt. Doch weit gefehlt. Als Gunter dann schwärmt, was sein Vater aus dem 'heruntergewirtschafteten 'Drei Könige'' gemacht hat, schwört Mielitzer, Gunter seine Überheblichkeit auszutreiben. Die wochenlange Trennung von Volker fällt Merle schwer, aber Gunter, Erika und Hannes stehen ihr zur Seite, und besonders Erika will von Trübsal-Blasen nichts wissen. Theo kann bei Kim nicht landen, obwohl er sich alle Mühe gibt und sogar Tennisstunden nimmt. Dann verabredet sich Kim doch für ein Spiel mit ihm. Torben hofft, dass Carla sich auf den Kauf der sanierten Wohnung einlässt. Doch Carla hat andere Vorstellungen von ihrem neuen Zuhause.
    Episode number
    2200
    Cast
    Anne Moll, Leonie Landa, Jochen Horst, Anja Franke, Gerry Hungbauer, Brigitte Antonius, Hermann Toelcke
    Director
    Julia Peters, Gerald Distl
    Script
    Katrin Morchner
    Background information
    Die Telenovela erzählt Geschichten um drei Generationen, ungeahnte Liebesaffären, verblüffende Karrieren, Geschichten voller Niedertracht und Edelmut, familiäres Chaos und höchst romantische Momente.
  32. Tagesschau

    Mit Wetter

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
  33. Sturm der Liebe

    Category
    Telenovela
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Michael fordert von Natascha nach ihrem Suizidversuch, dass sie einen Psychologen aufsucht. Als sie sich jedoch selbst aus dem Krankenhaus entlässt, entschliesst sich Michael dazu, ihr Stimmungsaufheller zu verabreichen. Tatsächlich schlagen die Medikamente an und Natascha träumt von einer Heilung. Luisa und Sebastian sind wieder glücklich zusammen, auch wenn sie ihre Liebe nur im Geheimen geniessen können. Isabelle hingegen verabschiedet sich nur ungern von ihrem Traum einer heilen Familie. Als Luisa einen versöhnlichen Schritt auf sie zugeht, kann Isabelle nicht anders, als Luisa von ihrer gemeinsamen Nacht mit Sebastian zu erzählen. Geschockt stellt Luisa Sebastian zur Rede. Als Anni von Norman erfährt, dass er eher auf reifere Frauen steht, beschliesst sie, ihn mit einem sexy Outfit zu beeindrucken. Norman ist ehrlich angetan von ihr und zieht mit ihr um die Häuser. Dabei schlägt Anni jedoch mächtig über die Stränge. Da sich Nils weiterhin seine Gefühle für Charlotte verbietet, beschliessen Tina und Ralph, den beiden auf die Sprünge zu helfen.
    Episode number
    2462
    Cast
    Magdalena Steinlein, Kai Albrecht, Mona Seefried, Dirk Galuba, Sepp Schauer, Antje Hagen, Isabella Hübner
    Director
    Kerstin Krause, Dieter Schlotterbeck
    Script
    Oliver Thaller, Joscha Valentin
    Background information
    Die Telenovela verarbeitet die Beziehungsgeschichten rund um das fiktive Fünf-Sterne-Hotel 'Fürstenhof' in Oberbayern.
  34. Tagesschau

    Mit Wetter

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
  35. Nashorn, Zebra & Co.

    Tiergeschichten aus dem Tierpark Hellabrunn | Themen: Ein Materialtest

    Category
    Tiere
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Den Materialtest besteht es nicht, die Elefanten zerlegen es mit Leichtigkeit: Die Dickhäuter haben mal wieder ihre Kräfte spielen lassen und das XXL Spielzeug abmontiert. Die Tierpfleger rüsten nach und die Herrschaften von der Hellabrunner Stiftung Warentest stehen schon bereit. Für Mollys kleine Prinzessin ist heute der grosse Tag. Sie darf das erste Mal mit der Mama in den Aussenpool. Die kleine Penny ist zwar eine coole Socke, aber ob sie schon schwimmen mag? Ärgerlich, Rapti muss heute Morgen im Haus bleiben, weil im Aussenrevier die Sicherheitsmassnahmen noch nicht abgeschlossen sind. Sebastian und Niklas überlassen nichts dem Zufall. Das neue Kudu-Kälbchen darf seinen ersten Spaziergang ins Afrikarevier unternehmen. Und auch wenn das noch so schön ist: Kudus sind immer extrem vorsichtig. Selbstredend ist auch Palimbas Mama gespannt, ob das alles gut geht.
    Episode number
    295
  36. Tagesschau

    Mit Wetter

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
  37. Brisant

    Boulevardmagazin

    Category
    Infomagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Das Boulevardmagazin berichtet Montag bis Samstag Nachmittag in einem unterhaltsamen Mix über aktuelle Geschehnisse, über Klatsch und Königshäuser, über Prominente und solche, die es sein möchten.
  38. Wer weiss denn sowas?

    Category
    Quiz
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Jeweils durch einen prominenten Gast unterstützt, stellen sich Bernhard Hoëcker und Elton, montags bis freitags um 18:00 Uhr, den unglaublichen, amüsanten und überraschenden Fragen von Kai Pflaume.
    Episode number
    75
  39. Hubert und Staller

    Schlaflos in Wolfratshausen

    Category
    Kriminal
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Ein schwarzer Tag für die Polizei: Zwei Beamte aus Tölz sind mit ihrem Wagen von der Strasse abgekommen und schwer verunglückt. Als Hubert und Staller zur Unfallstelle kommen, können sie einen der beiden Polizisten nur noch tot bergen. Martin Lutz, der zweite Kollege, ist glücklicherweise mit einigen Schrammen davon gekommen. Zur Überraschung von Hubert und Staller ist ausserdem noch ein dritter Mann im Unfallwagen – in Handschellen! Er ist schwer verletzt und nicht bei Bewusstsein. Nach Angaben von Martin Lutz handelt es sich um den lange gesuchten Schwerverbrecher Armin Bischof, der der Tölzer Polizei zufällig ins Netz gegangen war, als er dort einen Juwelier überfallen hatte. Die beiden Polizisten waren auf dem Weg nach München, wohin sie Bischof überführen sollten. Während der Fahrt konnte er sich jedoch von seinen Handschellen befreien und den Fahrer angreifen. Als der schwerverletzte Bischof ins Krankenhaus gebracht wird, beauftragt Polizeiobermeister Girwidz Hubert und Staller damit, ihn im Krankenhaus zu bewachen. Um den angeschlagenen Kollegen Lutz kümmert sich Girwidz höchstpersönlich und nimmt ihn mit aufs Revier. Dort beauftragt er seine Mitarbeiterin Sonja Wirth damit, Lutz ein Hotel zu buchen und ihn dorthin zu begleiten. Doch Sonja ist vom Verhalten des Tölzer Kollegen zunehmend irritiert: Irgendetwas scheint mit Martin Lutz nicht zu stimmen! Als schliesslich Dr. Anja Licht bei der Obduktion des verunglückten Polizisten eine weitere seltsame Entdeckung macht, beginnt für das Polizeiteam um Girwidz ein Rennen gegen die Zeit ...
    Episode number
    52
    Cast
    Christian Tramitz, Helmfried von Lüttichau, Michael Brandner, Annett Fleischer, Paul Sedlmeir, Hannes Ringlstetter, Carin C. Tietze
    Director
    Verena S. Freytag
    Script
    Philip Kaetner
  40. Wissen vor acht – Werkstatt

    Themen: Wieso hält eine Postkarte den Inhalt eines umgedrehten Wasserglases?

    Category
    Technik/Wissenschaft
    Produced in (country)
    D
    Description
    Vince Ebert geht der Frage nach warum eine Postkarte Wasser in einem umgedrehten Glas halten kann. Heute abend in 'Wissen vor acht – Werkstatt'.
1-40 of 7293 entries

Videos available

  1. Die Flüchtlingskrise: Wie schaffen wir das?

    Category
    Gesellschaft/Soziales
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Der grosse ARD-Dreiteiler zur Flüchtlingskrise – ein journalistischer Faktencheck (Teil 2) Die Flüchtlingskrise: Wie schaffen wir das? Eine Gemeinschaftsproduktion aller ARD-Anstalten unter Federführung des Hessischen Rundfunks Regie und Realisation: Ulrike Bremer und Philipp Engel Leitung: Esther Schapira Verzweifelte Menschen, die in der Türkei, in Griechenland und in Italien gestrandet sind und auf die Weiterreise nach Norden, vor allem nach Deutschland warten – das sind die Bilder, die heute für die Flüchtlingskrise stehen. Sie haben die sympathischen Bilder von applaudierenden Menschen abgelöst, die die Flüchtlinge in Deutschland begrüsst haben. Ernüchterung, Skepsis und Angst bestimmen jetzt das Klima auch hierzulande und bescherten zuletzt der AfD grosse Erfolge bei den Landtagswahlen. Fieberhaft sucht die Politik jetzt nach Wegen, um die Zahl der Flüchtlinge zu verringern. Doch immer mehr Menschen begeben sich auf die Flucht vor Krieg, Terror, Diktatur und Armut. Europa bleibt der Sehnsuchtskontinent für Millionen Menschen. Wir erleben gerade eine Zeitenwende, denn die Migration, darin sind sich alle Experten einig, lässt sich nicht grundsätzlich stoppen. Dadurch verändert sich Deutschland – die Frage ist, wie? Im zweiten Teil des grossen ARD-Dreiteilers zur Flüchtlingskrise fragen wir: 'Wie schaffen wir das?'. Seit der Ausstrahlung des ersten Teils im Dezember 2015 ('Die Flüchtlingskrise: Schaffen wir das?') hat sich die Stimmung grundlegend gedreht. Damals stand das Zusammenleben von Flüchtlingen und Deutschen im Mittelpunkt und die grundsätzliche Frage, ob es zu schaffen ist. Heute ist klar: Deutschland muss es schaffen, aber wie? Daher widmet sich der zweite Teil den diskutierten und beschlossenen Lösungsvorschlägen zur Reduktion der Fluchtursachen, der Verringerung des Zuzugs nach Europa und nach Deutschland und zu Fragen der Inneren Sicherheit. Quer durchs politische Spektrum, von links nach rechts, werden Lösungsvorschläge auf den Prüfstand gestellt und auf ihre Machbarkeit, aber auch ihren politischen, wirtschaftlichen und humanitären Preis hin abgeklopft. Was bedeutet etwa die Politik der Abschottung für uns, für die Flüchtlinge und nicht zuletzt für den ohnehin schon instabilen Nahen Osten? Der Druck steigt, die Zeit drängt. Der flehentliche Appell des UN-Generalsekretärs auf der Syrien-Konferenz verhallte genauso wie alle bisherigen Appelle Deutschlands an die europäische Solidarität. Die Flüchtlinge hoffen dennoch auf Europa, Europa aber hofft darauf, seine Grenzen dicht zu machen. Doch warum verweigern sich vor allem die neuen EU-Länder im Osten? Aus ideologischen Gründen, historischer Erfahrung oder weil sie an faktische Grenzen stossen? Gibt es eine belegbare Grösse, verlässliche Berechnungen dazu, wie viele Flüchtlinge ein Land aufnehmen kann, ohne den eigenen Lebensstandard und die politische Stabilität zu gefährden? Wie lässt sich die Aufnahmebereitschaft der anderen EU-Länder stärken? Durch Sanktionen für unwillige oder durch Anreize für willige Länder? Doch selbst im günstigsten Fall werden die meisten Flüchtlinge wohl weiterhin nach Deutschland kommen. Was heisst das? Welches Sicherheitsrisiko ist mit ihnen tatsächlich verbunden, und wie lässt es sich reduzieren? Und umgekehrt: Wie können Menschen, die hier Schutz suchen, vor rechter Gewalt geschützt werden? Diese und weitere Fragen beantwortet die grosse ARD-Dokumentation unter Federführung des Hessischen Rundfunks. Quer durch Deutschland und Europa und in der Krisenregion Nahost sind Reporter unterwegs, um anhand konkreter Beispiele zu verstehen, welche Konsequenzen welcher Lösungsvorschlag hat. Ein Rechercheteam überprüft die in der Öffentlichkeit von unterschiedlichsten Parteien und Interessensgruppen in Umlauf gebrachten Daten und Zahlen und Experten helfen dabei, die Zusammenhänge richtig einzuordnen. 'Wie schaffen wir das?' ist ein journalistischer Faktencheck, um 'gefühlten Wahrheiten' und ideologischen Parolen Wirklichkeit entgegenzusetzen.
  2. Hart aber fair

    Themen: Immer online – machen Smartphones dumm und krank? | Gäste: Prof. Manfred Spitzer (Hirnforscher, Leiter der Psychiatrischen Universitätsklinik Ulm, Buchautor 'Cyberkrank! Wie das digitalisierte Leben unsere Gesundheit ruiniert'), Duygu Gezen (erste

    Category
    Diskussion
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Die Gäste: Prof. Manfred Spitzer (Hirnforscher, Leiter der Psychiatrischen Universitätsklinik Ulm, Buchautor 'Cyberkrank! Wie das digitalisierte Leben unsere Gesundheit ruiniert'), Duygu Gezen (erste Social-Media-Volontärin der ARD, bekennender Online-Fan), Frank Thelen (Unternehmer und Start-Up-Investor, Juror bei 'Die Höhle der Löwen'), Ranga Yogeshwar (ARD-Wissenschaftsjournalist und TV-Moderator), Leni Breymaier (ver.di-Vorsitzende Baden-Württemberg, SPD-Politikerin) Kein Gerät verändert unseren Alltag so stark wie das Smartphone. O.k., es ist verdammt nützlich. Aber nicht auch verdammt gefährlich? Ab wann verstellt der Bildschirm den Blick auf das richtige Leben, beginnt eine Online- Sucht, die krank macht? Aufgrund der späten Sendezeit wird diese 'hart aber fair'-Ausgabe ausnahmsweise etwas früher am Sendungstag aufgezeichnet und dann ungekürzt gesendet. Natürlich können sich Interessierte wie immer schon vor der Sendung per Facebook, Mail und Twitter an der Diskussion beteiligen und über die aktuelle Internet-Seite ihre Meinung und Fragen an die Redaktion übermitteln. E-Mail hart-aber-fair@wdr.de, Homepage www.hartaberfair.de
  3. Fussball

    Relegation Bundesliga | Gäste: Mehmet Scholl | Disziplin: Rückspiel: FC Nürnberg – Eintracht Frankfurt

    Category
    Fußball
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Remark
    Dazwischen: ca. 21.20 Tagesthemen / Achtung: Es kann zu Verlängerung und Elfmeterschiessen kommen
  4. Tagesschau

    Mit Wetter

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
  5. Börse vor acht

    Category
    Geld//Wirtschaft
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Die Börsensendung vom Frankfurter Parkett – immer kurz vor der Tagesschau um 20 Uhr.
  6. Wetter vor acht

    Category
    Wetterbericht
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Das Wetter des Tages und die Aussichten auf die kommende Nacht und die folgenden Tage.
  7. Wissen vor acht – Zukunft

    Themen: Schöne neue Einkaufswelt

    Category
    Technik/Wissenschaft
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Einkaufen gehen unter digitaler Beobachtung – Fluch oder Segen? Wie die zukünftige Kundenbetreuung in Geschäften aussehen könnte, testet Anja Reschke in 'Wissen vor acht – Zukunft'.
  8. Grossstadtrevier

    Was Altes, was Neues und was Blaues

    Category
    Kriminal
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2012
    Description
    Das Leben ist Veränderung: Dirk Matthies ist gespannt, seine neue Partnerin kennenzulernen. Doch siehe da, die Neue ist ein Mann. Polizeihauptmeister Paul Dänning: alleinerziehender Vater, echtes Nordlicht und ein absoluter Chaot. Während Dirk die Überraschung noch verarbeitet, werden die beiden schon zu in ihrem ersten gemeinsamen Einsatz gerufen. Bei einem Einbruch ist der Reeperbahnwirt Siegfried Otten niedergeschlagen worden. Er ist nicht der erste Kiez-Gastronom, den es trifft. Es gibt bereits eine Serie an Einbrüchen dieser Art. Bei ihren Ermittlungen stossen Dirk und Paul auf Nina Sieveking und Daniel Schirmer, zwei engagierte junge Kollegen vom 39. Revier, die sich an der Einbruchserie schon seit längerem die Zähne ausbeissen. Markus Wichert, der in der Nacht zuvor in Siegfrieds Bar seinen Junggesellenabschied gefeiert hat, läuft Dirk und Paul bei ihren Ermittlungen direkt in die Arme. Es scheint eindeutig, dass er hinter den Einbrüchen steht. Doch Markus tischt den beiden eine abenteuerliche Geschichte auf: Er sei nicht der gesuchte Täter, sondern selbst Opfer einer Straftat. Auf der Polizeiwache packt Markus aus: Jemand droht ihm, seiner Verlobten ein brisantes Foto vom Junggesellenabschied zukommen zu lassen. Markus befürchtet, dass seine Hochzeit platzt, wenn er den Forderungen der Erpresser nicht nachkommt. Bei den Ermittlungen hat Dirk Gelegenheit, seinen neuen Partner unter die Lupe zu nehmen. Hannes Krabbe, erstmals allein im Innendienst verantwortlich, wachsen die Aktenberge über den Kopf. Nach dem Ausscheiden von Nicki Beck ist er völlig überfordert. Frau Küppers setzt ihn zusätzlich unter Druck. Hannes fürchtet um seinen Job, mehr noch: Er hört ein Telefonat von Frau Küppers mit und befürchtet die Schliessung des 14. Kommissariats.
    Episode number
    327
    Cast
    Jan Fedder, Jens Münchow, Maria Ketikidou, Mads Hjulmand, Wanda Perdelwitz, Sven Fricke, Saskia Fischer
    Director
    Till Franzen
    Script
    Anatol Roth
    Background information
    Die Serie zeigt seit 1986 den Alltag der Polizisten auf dem fiktiven 14. Revier in Hamburg Sankt Pauli und ihrer Jagd auf 'grosse Haie und kleine Fische'.
  9. Wer weiss denn sowas?

    Category
    Quiz
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Jeweils durch einen prominenten Gast unterstützt, stellen sich Bernhard Hoëcker und Elton, montags bis freitags um 18:00 Uhr, den unglaublichen, amüsanten und überraschenden Fragen von Kai Pflaume.
    Episode number
    73
  10. Brisant

    Boulevardmagazin

    Category
    Infomagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Das Boulevardmagazin berichtet Montag bis Samstag Nachmittag in einem unterhaltsamen Mix über aktuelle Geschehnisse, über Klatsch und Königshäuser, über Prominente und solche, die es sein möchten.
  11. Tagesschau

    Mit Wetter

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
  12. Nashorn, Zebra & Co.

    Tiergeschichten aus dem Tierpark Hellabrunn | Themen: Giraffen mit blauen Zungen

    Category
    Tiere
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Luchs-Mama Mia kümmert sich liebevoll um ihre Babys. Die Luchsfamilie hat sich zum absoluten Besucher-Highlight entwickelt. Und auch wenn's kaum zu glauben ist: Die Knirpse sind so klein, dass sie so ab und an einfach durch das Gehegegitter schlüpfen können. Kommt da Panik auf? Für einen kleinen Buchfink ist es soweit: Endlich ruft die Freiheit. Bei den Mähnenrobben ist der Nachwuchs wohlauf, das neue Baby von Mama Ina heisst Peaches. Eigentlich sollte es mit der Mama in den Pool, doch ein anderes Baby findet Peaches viel spannender. Die Silbergibbons sind die geborenen Hochseilartisten: Den Besuchern bleibt oft die Luft weg, wenn die Geschwister Gibbon richtig loslegen. Es muss ein fantastisches Gefühl sein, so klettern zu können. Warum es mit den Bauarbeiten am Elefantenhaus jetzt flott weiter gehen wird, ob Giraffen blaue Zungen haben und viele andere Geschichten aus dem Münchner Tierpark Hellabrunn sehen die Zuschauer in dieser Folge von 'Nashorn, Zebra & Co.'.
    Episode number
    293
  13. Tagesschau

    Mit Wetter

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
  14. Sturm der Liebe

    Category
    Telenovela
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    David glaubt, bei Luisa auf dem richtigen Weg zu sein und hofft, dass sie schon bald mehr als freundschaftliche Gefühle für ihn hat. Luisa bemerkt derweil, dass Sebastian Probleme mit Beatrice hat. Als sie ihn darauf anspricht, weicht er angespannt aus. Luisa will sich nicht weiter den Kopf zerbrechen und lässt sich auf einen entspannten Abend mit David ein. Als Sebastian am Tag darauf einen vertrauten Moment zwischen den beiden sieht, wird er wütend. Er folgt Luisa und warnt sie eindringlich vor David. Michael wundert sich, wohin Natascha verschwunden ist. Anni findet in der Fürstensuite Nataschas Abschiedsbrief. Als Michael den Brief liest, ist er zutiefst erschüttert. Dank Anni findet Michael die leblose Natascha und bringt sie ins Krankenhaus. Als sie am nächsten Morgen die Augen aufmacht, ist Michael überglücklich. Charlotte stellt Ralph auf Probe ein. Sie bittet Nils, dem neuen Kollegen eine Chance zu geben. Als Charlotte zufällig zu einem Treffen zwischen Ralph und Nils dazustösst, fühlt Nils sich wie das fünfte Rad am Wagen und geht. Als ihn Charlotte am Tag darauf auf sein Verhalten anspricht, verstrickt sich Nils in Widersprüche und macht ihr ungewollt viele Komplimente.
    Episode number
    2460
    Cast
    Magdalena Steinlein, Kai Albrecht, Dirk Galuba, Mona Seefried, Sepp Schauer, Antje Hagen, Joachim Lätsch
    Director
    Carsten Meyer-Grohbrügge, Stefan Jonas
    Script
    Christa Reeh, Claudia Köhler
    Background information
    Die Telenovela verarbeitet die Beziehungsgeschichten rund um das fiktive Fünf-Sterne-Hotel 'Fürstenhof' in Oberbayern.
  15. Tagesschau

    Mit Wetter

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
  16. Rote Rosen

    Category
    Telenovela
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Volker stürzt sich in die Arbeit, um sich von den Gedanken an seinen Vater abzulenken. Gleichzeitig verspricht er Merle, die Therapie ernst zu nehmen. Beim Zen-Bogen-Schiessen merkt er jedoch, wie sehr er sich von seiner Mitte entfernt hat. Nichts erscheint ihm sinnstiftend. Weinend gesteht er Merle, dass er am Ende ist ... Gunter und Hannes raten Thomas, trotz der 'Heideecho'-Unterstellungen Ruhe zu bewahren. Thomas beschliesst, für positive Schlagzeilen zu sorgen, und lanciert eine Pressemeldung, in der der Deal mit den Japanern gefeiert wird – obwohl die Unterschriften noch ausstehen. Nora versteht, dass Edda sich schwertut, künftig als einzige 'Franke' zu heissen. Aber immerhin können Edda und Henri sich wieder versöhnen. Arthur und Nora bestellen unabhängig voneinander bei Carla eine Hochzeitstorte, um den anderen zu überraschen, und Nora schlägt vor, dass die Familie künftig 'Burgstett' heissen soll. Die Hochzeit kann kommen. Theo flirtet in Elianes Gegenwart mit Kim, was Eliane stillos findet. Aber Theos Jagdtrieb ist geweckt.
    Episode number
    2198
    Cast
    Anne Moll, Leonie Landa, Jochen Horst, Anja Franke, Gerry Hungbauer, Brigitte Antonius, Hermann Toelcke
    Director
    Julia Peters, Gerald Distl
    Script
    Jochen K. Franke
    Background information
    Die Telenovela erzählt Geschichten um drei Generationen, ungeahnte Liebesaffären, verblüffende Karrieren, Geschichten voller Niedertracht und Edelmut, familiäres Chaos und höchst romantische Momente.
  17. Tagesschau

    Mit Wetter

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
  18. ARD-Buffet

    Leben & geniessen | Themen: Nicole Just bereitet Linsensalat mit Avocado und Naan zu / Zuschauerfragen zum Thema: Wie kann ich Fussschmerzen vermeiden? / Mini-Sträusschen für die Festtafel / Küche in Indien / Hallux Valgus / Vergissmeinnicht / Quiz | Gäst

    Category
    Ratgeber/Service
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
  19. Tagesschau

    Mit Wetter

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
  20. Giraffe, Erdmännchen & Co.

    Zoogeschichten aus Frankfurt und Kronberg | Themen: Ein Vokuhila für die Alpakas

    Category
    Tiere
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Das Fell der Alpakas ist zu lang und muss geschoren werden. Dafür werden alle Tierpfleger-Azubis gebraucht, denn die agilen Tiere halten nun mal nicht so einfach still. Für Daniel Höflich ist das Scheren Schwerstarbeit, denn das Fell ist extrem dicht. Mit vereinten Kräften gelingt es jedoch, die Alpakas von ihrer Wolle zu befreien und ihnen gleich noch fesche Frisuren zu schneiden.
    Episode number
    69
    Background information
    Die Doku-Soap des Hessischen Rundfunks lässt den Zuschauer hinter die Kulissen des Frankfurter Zoos und des Kroberger Zoos blicken. Der Tierarzt und die Tierpfleger werden bei ihrer Arbeit begleitet.
  21. Gefragt – Gejagt

    Category
    Quiz
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Episode number
    86
  22. Tagesschau

    Mit Wetter

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
  23. Weltspiegel

    Auslandskorrespondenten berichten | Themen: Österreich: Wer wird neuer Bundespräsident? / Japan: Arbeiten bis zum Umfallen / Libyen: Ein bisschen Hoffnung im Chaos / Thailand: Kämpfen für die Freiheit / Nigeria: Die Schattenseite des schwarzen Goldes

    Category
    Zeitgeschehen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    * Österreich: Wer wird neuer Bundespräsident? Am Sonntag entscheidet sich, wer künftig in der Wiener Hofburg das Sagen hat, in einer hochspannenden Stichwahl zwischen dem früheren Parteichef der Grünen Alexander Van der Bellen sowie dem Rechtspopulisten Norbert Hofer von der FPÖ. Nicht zuletzt seit der Flüchtlingskrise und dem harten Kurs des EU-Mitglieds ist Österreich in den Blickpunkt gerückt. Für seine Politik wurde es von EU-Beobachtern kritisiert. Im Wahlkampf um das Bundespräsidenten-Amt hatte die FPÖ unter dem europakritischen Slogan ,,Österreich zuerst' Stimmung auch in der Flüchtlingsfrage gemacht. Am Sonntag wird nun feststehen, ob erstmals in der Geschichte ein Politiker der rechten FPÖ in die Hofburg einzieht, oder – auch das wäre ein Novum – ein früherer Parteichef der Grünen. Wir schalten live nach Wien zum ARD-Korrespondenten Michael Mandlik. * Japan: Arbeiten bis zum Umfallen Der Japaner Taro lebt ein Doppelleben. Tagsüber Uni, nachts Konbini, einer von Japans Mini-Supermärkten, die es an jeder Ecke gibt. Schicht ist von abends zehn Uhr bis morgens um sechs, bis zu viermal die Woche. Sein Stundenlohn beträgt knapp acht Euro, Überstunden fallen zahlreich an, bezahlt werden sie aber nicht. Gute Jobs sind in Japan eher rar und heiss begehrt. Fast 40 Prozent schuften schon ohne festen Vertrag, oft bis zum Umfallen. Eine ganze Generation in Japan läuft Gefahr, ein Schicksal zu teilen: schlecht bezahlt, später verarmt, unverheiratet, kinderlos. Die grösste Sorge – der Bevölkerungsschwund – wird sich so wohl noch verschärfen. * Libyen: Ein bisschen Hoffnung im Chaos Der Uno-Sonderbeauftragte für Libyen sitzt nicht in Tripolis, sondern im Nachbarland Tunesien, aus Sicherheitsgründen. Der Deutsche Martin Kobler fliegt mehrmals im Monat nach Libyen, er soll im Auftrag der internationalen Gemeinschaft helfen, aus Libyen einen Staat zu machen. Seit einigen Wochen gibt es eine Einheitsregierung. Von deren Erfolg, so Kobler, hänge wohl auch die weitere Zukunft des nordafrikanischen Landes ab. Er äussert sich leicht optimistisch. Doch aus Sicht vieler Menschen in Libyen ist die Regierung ein Kabinett von Marionetten, denn ins Amt kam sie mit Hilfe der Vereinten Nationen. Libyen steckt im Chaos: Die Machtverhältnisse sind unklar, es gibt gleich drei Regierungen im Land. Ausserdem hat sich der sogenannte IS im Bürgerkriegsland festgesetzt. Gleichzeitig warten zehntausende Flüchtlinge hier mit einem Ziel vor Augen: Europa. * Thailand: Kämpfen für die Freiheit In einem Gefängnis vor den Toren Bangkoks kämpfen die Häftlinge für ihre Entlassung – in einem Wettkampf in Muya Thai, dem Nationalsport Thailands, einer jahrhundertealten Kampfkunst. Nur wer Chancen auf eine Profikarriere in Freiheit hat, darf an dem Programm teilnehmen. 18 Häftlinge, verurteilt zu Haftstrafen von drei Jahren bis lebenslänglich, wurden von den Wärtern ausgewählt. Sie dürfen an Training und Wettkampf teilnehmen. Wer gewinnt, wird früher entlassen. Das Programm wird staatlich finanziert, denn die Gefängnisse in Thailand sind überfüllt, die Haftstrafen oft sehr lang. Ein Jahr hat es gedauert, die Drehgenehmigung im Gefängnis zu erhalten.
    Rerun
    W
  24. ttt – Titel, Thesen, Temperamente ttt – titel thesen temperamente

    Themen: Die Internationalen Filmfestspiele von Cannes 2016

    Category
    Magazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    ttt wird im wöchentlichen Wechsel von sechs Redaktionen der ARD Landesrundfunkanstalten verantwortet: BR, HR, MDR, NDR, RBB und WDR.
    Rerun
    W
  25. Anne Will

    Themen: Die Krise der Volksparteien – Wo führt das hin? | Gäste: Malu Dreyer (SPD, Ministerpräsidentin des Landes Rheinland-Pfalz), Armin Laschet (CDU, stellvertretender Bundesvorsitzender), Hans-Peter Friedrich (CSU, stellvertretender Vorsitzender der Un

    Category
    Zeitgeschehen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Gäste: Malu Dreyer (SPD, Ministerpräsidentin des Landes Rheinland-Pfalz), Armin Laschet (CDU, stellvertretender Bundesvorsitzender), Hans-Peter Friedrich (CSU, stellvertretender Vorsitzender der Unionsfraktion im Bundestag), Karl-Rudolf Korte (Politikwissenschaftler), Dirk Schümer (Europa-Korrespondent für 'DIE WELT') In Deutschland stecken Union und SPD weiter im Umfragetief. Und in Österreich wurde die Grosse Koalition aus SPÖ und ÖVP im ersten Wahlgang zur Wahl des Bundespräsidenten abgestraft. In der Stichwahl am Sonntag stehen sich jetzt ein Kandidat der rechtspopulistischen FPÖ und der Grünen gegenüber. Sind die Volksparteien an ihrer Krise selbst schuld? Und drohen auch in Deutschland österreichische Verhältnisse?
    Rerun
    W
  26. Druckfrisch

    Neue Bücher mit Denis Scheck

    Category
    Literatur
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    'Druckfrisch' müssen die Bücher sein, die Literaturkritiker Denis Scheck in seinem Magazin vorstellt. An meist exotischen Orten spricht er mit deutschen und internationalen Autorinnen und Autoren über deren neueste Werke, führt die Zuschauer kompetent und unterhaltsam durch den Bücherdschungel, empfiehlt ihnen seine persönlichen Highlights und berät die Kunden individuell in der Buchhandlung. Ein weiteres Highlight der Sendung ist Denis Schecks kritischer Parforce-Ritt durch die jeweils aktuelle Bestsellerliste.
  27. ttt – Titel, Thesen, Temperamente ttt – titel thesen temperamente

    Themen: Die Internationalen Filmfestspiele von Cannes 2016

    Category
    Magazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    'ttt'-Spezial von den 69. Filmfestspielen in Cannes Cannes 2016 – nach wie vor das wichtigste Filmfestival der Welt. Mit jungen Stars, Leinwandlegenden, grossen Regisseuren. Und mit einem Schwung verheissungsvoller Filme. 'ttt' ist dabei und berichtet u.a. über: 'Toni Erdmann' – Eine Vater-Tochter-Komödie der HFF-München-Absolventin Maren Ade mit Sandra Hüller und Peter Simonischek in den Hauptrollen. Ein wundervoller und geistreicher deutscher Wettbewerbsfilm in Cannes. 'I Daniel Blake' – Wenn es eine übergreifende Perspektive bei den diesjährigen Filmen in Cannes gibt, dann ist es der Blick auf die Hinterhöfe des Kapitalismus. Die Abgründe tun sich auch mitten in Europa auf. Bei Ken Loach in der alten Industrie- und Kohlestadt Newcastle in England. 'Captain Fantastic' vom amerikanischen Regisseur Matt Ross mit Viggo Mortensen: eine faszinierende Utopie, anrührend, intelligent und humorvoll. Protest gegen die Verhältnisse gab es dieses Jahr sogar auf dem Roten Teppich. Bei 'Aquarius', dem brasilianischen Wettbewerbsbeitrag, protestierte der gesamte Cast gegen Gentrifizierung, unmoralisches Spekulantentum, gegen die undemokratischen korrupten Verhältnisse ihres Landes überhaupt. Der Schriftsteller Jonathan Littel ist mit einem Dokumentarfilm in Cannes: der ARTE/BR-Koproduktion 'Wrong Elements' – ein ungewöhnlicher Film über Kindersoldaten in Uganda. Woody Allens 'Café Society' und 'Personal Shopper' mit Kristen Stewart – nicht wirklich das, was man erwartet hätte. Und wie ist das mit 'Money Monsters', Jodie Foster und George Clooney? Mit 'Hell or High Water' hat David MacKenzie den wahren Film über die Macht des Kapitals gemacht. In einer Hauptrolle als Texas-Ranger kurz vor der Pensionierung der gigantische Jeff Bridges. Was 'ttt' sonst noch gefallen hat: 'Sierra Nevada', einer von zwei Rumänischen Wettbewerbsbeiträgen, 'Nice Guys', ein sehr unterhaltsamer Genre-Film, mit Russel Crowe und Ryan Gosling als lustig-liebenswerte Privatdetektive in den Siebzigern.
  28. Tagesthemen

    Mit Sport und Wetter | Themen: Bundespräsidentenwahl in Österreich

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Die Tagesthemen vermitteln ergänzende Informationen zu den tagesaktuellen Ereignissen und zeigen Zusammenhänge und Hintergründe.
  29. Anne Will

    Themen: Die Krise der Volksparteien – Wo führt das hin? | Gäste: Malu Dreyer (SPD, Ministerpräsidentin des Landes Rheinland-Pfalz), Armin Laschet (CDU, stellvertretender Bundesvorsitzender), Hans-Peter Friedrich (CSU, stellvertretender Vorsitzender der Un

    Category
    Zeitgeschehen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Gäste: Malu Dreyer (SPD, Ministerpräsidentin des Landes Rheinland-Pfalz), Armin Laschet (CDU, stellvertretender Bundesvorsitzender), Hans-Peter Friedrich (CSU, stellvertretender Vorsitzender der Unionsfraktion im Bundestag), Karl-Rudolf Korte (Politikwissenschaftler), Dirk Schümer (Europa-Korrespondent für 'DIE WELT') In Deutschland stecken Union und SPD weiter im Umfragetief. Und in Österreich wurde die Grosse Koalition aus SPÖ und ÖVP im ersten Wahlgang zur Wahl des Bundespräsidenten abgestraft. In der Stichwahl am Sonntag stehen sich jetzt ein Kandidat der rechtspopulistischen FPÖ und der Grünen gegenüber. Sind die Volksparteien an ihrer Krise selbst schuld? Und drohen auch in Deutschland österreichische Verhältnisse?
  30. Tatort

    Das Recht, sich zu sorgen

    Category
    Krimireihe
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    An einem frühen Sommermorgen findet Steffi Schwinn, Tochter von Wirtsleuten, ihre Mutter erwürgt in der Gaststube liegen. In der Knochensammlung des Instituts für Anatomie der Universität Würzburg stösst ein Doktorand auf einen fremden Schädel. Und vor dem Nürnberger Polizeipräsidium schlägt eine Frau ein Zelt auf, um dagegen zu protestieren, dass die Polizei sich weigert, ihren vermissten erwachsenen Sohn zu suchen. Drei Fälle, die von der Sehnsucht nach dem Gegenteil von Einsamkeit handeln und vom Recht, sich zu sorgen. Im Mittelpunkt ein fast perfektes Verbrechen.
    Cast
    Dagmar Manzel, Fabian Hinrichs, Eli Wasserscheid, Andreas Leopold Schadt, Matthias Egersdörfer, Sibylle Canonica, Matthias Egersdörfer
    Director
    Andreas Senn
    Script
    Beate Langmaack
    Program text
    Erstausstrahlung
    Background information
    Die unterschiedlichen Ermittler-Teams sind in verschiedenen deutschen Städten, aber auch in Österreich und der Schweiz Mördern und anderen Gewaltverbrechern auf der Spur. Dabei kommen sowohl regionale Besonderheiten als auch gesellschaftlich relevante Themen immer wieder zur Sprache.
  31. Tagesschau

    Mit Wetter

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
  32. Weltspiegel

    Auslandskorrespondenten berichten | Themen: Österreich: Wer wird neuer Bundespräsident? / Japan: Arbeiten bis zum Umfallen / Libyen: Ein bisschen Hoffnung im Chaos / Thailand: Kämpfen für die Freiheit / Nigeria: Die Schattenseite des schwarzen Goldes

    Category
    Zeitgeschehen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Österreich: Wer wird neuer Bundespräsident? Am Sonntag entscheidet sich, wer künftig in der Wiener Hofburg das Sagen hat, in einer hochspannenden Stichwahl zwischen dem früheren Parteichef der Grünen Alexander Van der Bellen sowie dem Rechtspopulisten Norbert Hofer von der FPÖ. Nicht zuletzt seit der Flüchtlingskrise und dem harten Kurs des EU-Mitglieds ist Österreich in den Blickpunkt gerückt. Für seine Politik wurde es von EU-Beobachtern kritisiert. Im Wahlkampf um das Bundespräsidenten-Amt hatte die FPÖ unter dem europakritischen Slogan ,,Österreich zuerst' Stimmung auch in der Flüchtlingsfrage gemacht. Am Sonntag wird nun feststehen, ob erstmals in der Geschichte ein Politiker der rechten FPÖ in die Hofburg einzieht, oder – auch das wäre ein Novum – ein früherer Parteichef der Grünen. Wir schalten live nach Wien zum ARD-Korrespondenten Michael Mandlik. Japan: Arbeiten bis zum Umfallen Der Japaner Taro lebt ein Doppelleben. Tagsüber Uni, nachts Konbini, einer von Japans Mini-Supermärkten, die es an jeder Ecke gibt. Schicht ist von abends zehn Uhr bis morgens um sechs, bis zu viermal die Woche. Sein Stundenlohn beträgt knapp acht Euro, Überstunden fallen zahlreich an, bezahlt werden sie aber nicht. Gute Jobs sind in Japan eher rar und heiss begehrt. Fast 40 Prozent schuften schon ohne festen Vertrag, oft bis zum Umfallen. Eine ganze Generation in Japan läuft Gefahr, ein Schicksal zu teilen: schlecht bezahlt, später verarmt, unverheiratet, kinderlos. Die grösste Sorge, der Bevölkerungsschwund, wird sich so wohl noch verschärfen. Autor: Uwe Schwering/ARD Studio Tokio Libyen: Ein bisschen Hoffnung im Chaos Der Uno-Sonderbeauftragte für Libyen sitzt nicht in Tripolis, sondern im Nachbarland Tunesien, aus Sicherheitsgründen. Der Deutsche Martin Kobler fliegt mehrmals im Monat nach Libyen, er soll im Auftrag der internationalen Gemeinschaft helfen, aus Libyen einen Staat zu machen. Seit einigen Wochen gibt es eine Einheitsregierung. Von deren Erfolg, so Kobler, hänge wohl auch die weitere Zukunft des nordafrikanischen Landes ab. Er äussert sich leicht optimistisch. Doch aus Sicht vieler Menschen in Libyen ist die Regierung ein Kabinett von Marionetten, denn ins Amt kam sie mit Hilfe der Vereinten Nationen. Libyen steckt im Chaos: Die Machtverhältnisse sind unklar, es gibt gleich drei Regierungen im Land. Ausserdem hat sich der sogenannte IS im Bürgerkriegsland festgesetzt. Gleichzeitig warten zehntausende Flüchtlinge hier mit einem Ziel vor Augen: Europa. Autoren: Volker Schwenck/Kurt Pelda / ARD Studio Kairo Thailand: Kämpfen für die Freiheit In einem Gefängnis vor den Toren Bangkoks kämpfen die Häftlinge für ihre Entlassung – in einem Wettkampf in Muya Thai, dem Nationalsport Thailands, einer jahrhundertealten Kampfkunst. Nur wer Chancen auf eine Profikarriere in Freiheit hat, darf an dem Programm teilnehmen. 18 Häftlinge, verurteilt zu Haftstrafen von drei Jahren bis lebenslänglich, wurden von den Wärtern ausgewählt. Sie dürfen an Training und Wettkampf teilnehmen. Wer gewinnt, wird früher entlassen. Das Programm wird staatlich finanziert, denn die Gefängnisse in Thailand sind überfüllt, die Haftstrafen oft sehr lang. Ein Jahr hat es gedauert, die Drehgenehmigung im Gefängnis zu erhalten. Autor: Marc Schlömer Nigeria: Die Schattenseite des schwarzen Goldes Es klingt wie ein Lottogewinn: Erstmals hat eine Gemeinde im nigerianischen Nigerdelta eine Entschädigung von einem internationalen Ölmulti erstritten. Anfang 2015 zahlte der Konzern Shell der von Rohöl verseuchten Gemeinde Bodo 70 Millionen US-Dollar Entschädigung und versprach, die Umwelt vom Öl zu reinigen. Was hat die Gemeinde mit dem Geld gemacht, wir haben in Bodo nachgefragt. Gleichzeitig spitzt sich die Lage im Nigerdelta gefährlich zu. Denn an der Lebenssituation der Deltabewohner hat sich seit Jahrzehnten wenig geändert. Öl in Nigeria ist Fluch und Segen zugleich. Trotz des Öl-Reichtums leben die Menschen hier in Armut und oft auch in verseuchter Umwelt. Immer wieder – wie vor wenigen Tagen auch – gehen militante Aktivisten auf die Barrikaden und verüben Sabotage-Akte, um diese Missstände anzuprangern. Auch ein Jahr nach dem Amtsantritt des neuen nigerianischen Präsidenten hat sich im Nigerdelta nichts zum Positiven verändert. Die Enttäuschung darüber ist gro ss, die Gewaltbereitschaft im Nigerdelta gross. Autorin: Sabine Bohland/ARD Studio Nairobi
  33. Lindenstrasse

    Risiko

    Category
    Soap
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Andy holt heute Gabi aus der Klinik ab. Sie ist nun sehr viel entspannter und will gern weiterhin bei Helga wohnen. Andy dagegen nicht – er möchte mit Gabi wieder in ihre alte Wohnung zurückziehen. Bedeutet das das Ende der WG? Nina erhält Besuch von ihrem attraktiven Bruder Marek. Er tröstet sie und versucht mit Enzo zu reden – vergeblich. Dabei kommt es zu einem kleinen Flirt zwischen Marek und Jack – Sarah arbeitet nun doch undercover bei der Fleischfirma, die Klaus der Panscherei verdächtigt. Etwas Konkretes konnte sie bislang zwar noch nicht entdecken, sie versucht aber, an Insider-Infos zu kommen. Dann werden sie und Klaus mit einer bedrohlichen Nachricht erschreckt _
    Episode number
    1580
    Cast
    Jo Bolling, Marie-Luise Marjan, Jacqueline Svilarov, Moritz A. Sachs, Julia Stark, Martin Walde, Andrea Spatzek
    Director
    Herwig Fischer, Ruth Rehmet
    Script
    Ruth Rehmet
    Background information
    Seit 1985 macht es sich die 'Lindenstrasse' zur Aufgabe die deutsche Lebenswirklichkeit abzubilden. Daher werden die Bewohner der fiktiven Münchner Strasse auch mit Themen wie Scheidung, Tod, Homosexualität, Intrigen, häuslicher Gewalt, Drogen- und Kindesmissbrauch, Fremdenhass und AIDS konfrontiert.
  34. Bericht aus Berlin

    Themen: Türkei-Deal am Ende? Merkels heikle Rettungsmission / Die Autoindustrie, der Bundesverkehrsminister und das Märchen vom sauberen Diesel | Gäste: Horst Seehofer (CSU-Vorsitzender und Bayerischer Ministerpräsident)

    Category
    Politik Inland
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Türkei-Deal am Ende? Merkels heikle Rettungsmission Hat die Bundeskanzlerin auf die falsche Karte gesetzt? Der Türkei-Deal, Merkels Lösung für die Flüchtlingskrise, ist ernsthaft in Gefahr. Weigert sich die Türkei weiterhin, die Anti-Terrorgesetze zu ändern, ist die versprochene Visa-Freiheit in Gefahr. Ohne Visa-Freiheit droht Erdogan aber, wieder 'Flüchtlinge zu schicken.' Die Kanzlerin in der diplomatischen Zwickmühle. Am Sonntag fliegt Merkel zum UN-Gipfel für humanitäre Hilfe nach Istanbul, wird dort am Montag auch Präsident Erdogan treffen – die Reise ist damit möglicherweise eine heikle Rettungsmission für den Türkei-Deal. Ein Beitrag von Tom Schneider Die Autoindustrie, der Bundesverkehrsminister und das Märchen vom sauberen Diesel Nun also auch Opel. Die Geschichte vom sauberen Diesel, die die deutsche Autoindustrie jahrelang erzählt hat, sie war ein Märchen. Falsche Messwerte, Abschaltvorrichtungen, Thermofenster, jede Woche kommen neue Details ans Licht, die die Diesel-Technologie weiter in Verruf bringen. War die Bundesregierung über Jahre zu gutgläubig, hat sie zu wenig kontrolliert oder ist auch sie betrogen worden? Die Opposition wirft Verkehrsminister Dobrindt Kumpanei mit der Autoindustrie vor. Ein Beitrag von Axel Finkenwirth. Zu beiden Themen ein Studiogespräch mit dem CSU-Vorsitzenden und Bayerischen Ministerpräsidenten, Horst Seehofer
  35. Sportschau

    Category
    Magazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Aktuelles aus der Welt des Sports, ob Fussball-Bundesliga, Handball, Boxen oder Motorsport. Hier erfahren Sie, wer wo wann was gewonnen hat.
  36. Gott und die Welt

    Themen: Grenzen der Barmherzigkeit?

    Category
    Allgemein
    Produced in (country)
    D
    Description
    Ende Mai werden in Leipzig Zehntausende zum 100. Deutschen Katholikentag erwartet. Das Treffen steht unter dem Leitwort 'Seht, da ist der Mensch'. SWR und MDR nehmen den Jubiläums-Katholikentag zum Anlass, nach dem Engagement der Katholiken für Kirche und Gesellschaft zu fragen. In einer Gesellschaft, die hin- und hergerissen ist zwischen einer teilweise überbordenden Willkommenskultur für Flüchtlinge und unbarmherzigem Hass im Internet. Der Autor will herausfinden: Wofür engagieren sich Katholiken – und wo sind die Grenzen der Barmherzigkeit? Papst Franziskus spricht gerne von einer 'Revolution der Zärtlichkeit'. Er hat sogar ein 'heiliges Jahr der Barmherzigkeit' ausgerufen und tausend Botschafter der Barmherzigkeit in die Welt geschickt. Wie kommt das an in unserer wohlhabenden und bürgerlichen Gesellschaft, in der die Kirchen an Einfluss verlieren? Fürsorge und Mitmenschlichkeit sind schliesslich Grundanliegen der Christen. Tatsächlich engagiert sich jeder dritte Deutsche mit Finanz-, Sachspenden und persönlichem Engagement beispielsweise für Flüchtlinge. Aber können ehrenamtliche Flüchtlingshelfer, Sozialarbeiter und Seelsorger immer nur 'barmherzig' sein? Und: Wie barmherzig ist die katholische Kirche selbst, zum Beispiel im Umgang mit wiederverheiratet Geschiedenen? Der Film begleitet ehrenamtliche Flüchtlingshelfer in Oberschwaben, einen 'Missionar der Barmherzigkeit' in Mainz sowie Katholiken in der thüringischen Diaspora, wo die Christen längst in der Minderheit sind. Was sind ihre Erfahrungen, und wo stossen sie an ihre Grenzen: Die Dokumentation 'Grenzen der Barmherzigkeit?' begibt sich auf Spurensuche quer durch Deutschland.
  37. Tagesschau

    Mit Wetter

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
  38. Wildes Brasilien Brazil, a Natural History

    Gefährliches Paradies

    Category
    Natur und Umwelt
    Produced in (country)
    A/USA
    Produced in (year)
    2014
    Description
    Brasilien ist ein Land der Superlative. Es nimmt knapp die Hälfte der Fläche Südamerikas ein und ist damit das grösste Land der südlichen Hemisphäre. Der Amazonas gilt als wasserreichster Fluss der Erde und durchzieht eines der weltweit grössten Urwaldgebiete. In keinem Land gibt es so viele Tiere wie in Brasilien. Und das, obwohl das Leben hier für viele Tiere alles andere als einfach ist. In manchen Teilen des Landes sind in der Regenzeit ganze Landstriche überflutet. Andere Regionen werden von extremen Dürren heimgesucht. Unter solchen Bedingungen ist es wichtig genau zu planen. Junge sollten beispielsweise genau dann zur Welt kommen, wenn genügend Nahrung vorhanden ist. Zudem muss genügend Zeit bleiben, um die Jungen auf die bevorstehenden Wetterextreme vorzubereiten. Ob Kapuzineräffchen, Riesenotter oder Nasenbären – alle Tierkinder müssen lernen, diese besonderen Herausforderungen zu meistern. Jedes Tierkind steht vor anderen Aufgaben. Kapuzineräffchen benutzen die unterschiedlichsten Werkzeuge, um Futter zu suchen. Nur Schimpansen beherrschen das noch besser. Für die Jungtiere heisst das: üben, üben, üben. Nasenbärenkinder verlassen erstmals den schützenden Wald, um auf weiten Grasflächen, den Vazantes, nach Nahrung zu suchen. Doch wer von den Nachbarn, die sich auf den Wiesen tummeln, ist Freund und wer ist Feind? In den Gewässern des Pantanal haben die wasserscheuen Riesenotterbabys zunächst überhaupt keine Lust zu schwimmen. Doch die Eltern sind unerbittlich. Wer kein Meister im Schwimmen wird, ist zur Regenzeit den Strömungen nicht gewachsen, wird beim Fischfang versagen und kann seinen Feinden nicht entkommen. Denn die lauern überall: Kaimane, Jaguare, Raubvögel. Die erste Folge der Trilogie 'Wildes Brasilien' begleitet drei Tierfamilien mit ihren Jungtieren in den ersten, wichtigen, vom Lernen geprägten Wochen im Wettlauf gegen die Zeit.
    Episode number
    1
  39. Tourenwagen

    Deutsche Tourenwagen Masters | Gäste: Norbert Haug | Disziplin: 4. Lauf

    Category
    Tourenwagen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
  40. Zimmer mit Tante

    Category
    TV-Familienfilm
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2010
    Description
    Jugendarrest oder Altersheim: Das ist die Wahl, vor der die 17-jährige Malu (Nadia Hilker) gestellt wird, nachdem sie erneut beim Klauen erwischt wurde. Um das Mädchen vor einer Haftstrafe zu bewahren, erklärt ihre Tante Johanna (Jutta Speidel) sich bereit, Malu bei sich aufzunehmen, bis diese ihren Sozialdienst in einem Altersheim abgeleistet hat. Die rebellische Halbwaise, deren alleinerziehender Vater Paul (Michael Roll) als Pilot kaum Zeit für sie hat, empfindet die Unterbringung bei ihrer Tante zunächst allerdings als ebenso einengend wie einen Aufenthalt im Gefängnis: Fernab jeden Grossstadt-Trubels lebt Johanna seit ihrer Kindheit im Haus ihrer Eltern, einer idyllisch an einem See gelegenen Pension. Für den flippigen Teenager ist diese Umgebung natürlich eine tödlich langweilige Einöde, zumal Johanna schon lange keine Zimmer mehr an Touristen vermietet. Ihr einziger Dauergast ist der schrullige, im Vorruhestand befindliche Germanistik-Professor Franz Gmeiner (Ingo Naujoks). Bei den Bewohnern des nächstens Dorfes gilt Johanna als abweisend und barsch, und seit der Trennung von ihrem Mann führt sie ein zurückgezogenes Leben als Künstlerin. So ist es kein Wunder, dass sie und ihre forsche Nichte anfänglich immer wieder aneinandergeraten. Sehr schnell aber erkennt Johanna, dass sich hinter Malus aufsässiger Fassade in Wahrheit ein verletzliches Mädchen verbirgt, das noch immer mit dem Verlust seiner Mutter und der ständigen Abwesenheit des Vaters zu kämpfen hat. Auf der anderen Seite spürt Malu, dass die schroffe Johanna ihr in mancher Hinsicht vielleicht ähnlicher ist, als sie dachte. So entwickelt sich zwischen der alternden Einsiedlerin und der jungen Rebellin ganz allmählich eine Art Freundschaft, bei der Malu lernt, Pflichten und Verantwortung zu übernehmen, während Johanna durch ihre quirlige Nichte ins Leben zurückfindet. Schliesslich kann Malu ihre Tante sogar dazu überreden, die Pension auf Vordermann zu bringen und wieder Zimmer zu vermieten. Alles läuft bestens, bis eines Tages Malus 'cooler' Freund Bill (Max Kidd) auftaucht. Nach einem Streit mit Johanna brennt sie mit ihm in die Stadt durch – und riskiert mit dieser Verletzung der gerichtlichen Auflagen, doch noch in den Jugendarrest zu kommen. Die pfiffige Familienkomödie 'Zimmer mit Tante' handelt von zwei Frauen aus unterschiedlichen Generationen, die auf den ersten Blick gegensätzlicher kaum sein könnten – und gerade aufgrund ihrer unterschiedlichen Lebenseinstellungen eine Menge voneinander lernen. Publikumsliebling Jutta Speidel und Nadia Hilker bilden als eigenwillige Künstlerin und rebellischer Teenager ein Duo, das es in sich hat. Ingo Naujoks überzeugt als liebenswert-skurriler Professor, Michael Roll ist als Vater der aufsässigen Malu zu sehen.
    Cast
    Jutta Speidel, Nadia Hilker, Ingo Naujoks, Michael Roll, Ulrich Cyran, Eva Wittenzellner, Conny Glogger
    Director
    Thomas Kronthaler
    Script
    Walter Metzger